Niederösterreich - Motor & Mobilität

Beiträge zur Rubrik Motor & Mobilität

Motor & Mobilität
Die neuen Gelenkbusse sind zwischen Heiligenstadt und Maria Gugging im Einsatz.

Öffis
Klosterneuburger Nachtbus und Stadttaxi erfolgreich verlängert

KLOSTERNEUBURG (pa). "Ein schöner Erfolg für Öffi-Gäste", freut sich PUK Verkehrsstadtrat Johannes Kehrer: Im Gemeinderat von Klosterneuburg wurde die Verlängerung des Nachtbus- & Stadttaxi-Betriebs beschlossen. Der Nachtbus fährt immer von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag sowie in den Nächten auf einen Feiertag mit zwei Mal pro Nacht von Wien nach Tulln. "Jugendliche und natürlich auch Erwachsene können nun weiterhin nicht nur das Klosterneuburger, sondern auch das Wiener...

  • 17.12.18
Motor & Mobilität
Am 19. Und 20. Jänner 2019 startet die Neuauflage des GP Ice Race in Zell am See.

Audi Tradition
GP Ice Race in Zell am See

Von 1937 bis 1973 waren Rennen auf Eis in Zell am See der Treffpunkt der internationalen Motorsport-Elite. Diese Tradition lebt nun wieder auf – beim Revival am 19. und 20. Januar 2019. Eisiger Parcours „Audi Tradition“ nutzt diese Veranstaltung, um Geschichte und Zukunft des Rennsport-Programms zu präsentieren – und bringt so viele unterschiedliche Rennwagen von Audi wie noch nie zusammen auf Schnee und Eis: den elektrisch angetriebenen Audi e-tron FE04, einen Audi RS 5 DTM oder auch das...

  • 17.12.18
Motor & Mobilität
„FastCharge“ entwickelt Ultraschnellladestationen für Elektro-Fahrzeuge.

E-Auto
„FastCharge“ Ultra-Schnellladetechnologie

Das Forschungsprojekt „FastCharge“ präsentierte kürzlich die jüngsten Fortschritte hinsichtlich schnellen und komfortablen Aufladens von E-Autos. Das Industriekonsortium unter der Führung der BMW Group entwickelt Technologien, die das Laden von Elektrofahrzeugen so rasch und bequem wie Tanken machen könnte – und weihte nun den Prototyp einer Ladestation mit einer Leistung von bis zu 450 kW ein. Express-Laden An der Ultra-Schnellladestation betragen mit Elektro-Forschungsfahrzeugen die...

  • 17.12.18
Motor & Mobilität
Der neue Mercedes-AMG GT und AMG GT R Pro sind noch dynamischer.
2 Bilder

Mercedes AMG GT
Der neue Mercedes AMG GT

Vor vier Jahren debütierte der Mercedes-AMG GT und tritt nun geschärft und mit der limitierten Edition AMG GT R PRO auf. Letzterer bietet nun noch bessere Rennstrecken-Performance – mit optimiertem Gewicht, neuem Fahrwerk, verbesserter Aerodynamik, Leichtbau-Schalensitzen und Leichtbau-Rädern. Top-Performance Bei den Zweitürern AMG GT Coupé und Roadster sorgt die integrierte Fahrdynamikregelung AMG Dynamics für noch mehr Agilität. Diese berechnet mit Sensoren die Reaktion des Fahrzeugs....

  • 17.12.18
Motor & Mobilität
Der Jeep Grand Cherokee wirkt stets wie ein Fels in der Brandung, ob in der Stadt, auf der Autobahn oder im Gelände.
7 Bilder

Jeep Grand Cherokee: Der riesige Ami-SUV will am liebsten klettern
Autotest: Jeep Grand Cherokee im Test

Antrieb: 3/5 Einem mächtigen Büffel gleich setzt sich der Jeep Grand Cherokee gelassen und gemächlich in Bewegung. Ist der Koloss einmal in Fahrt, vor allem im Sport-Modus, bleibt einem geradezu der Mund offen angesichts seiner Kraft. Fahrwerk: 3/5 Dank dem System Selec-Terrain stimmt der Jeep Grand Cherokee alle Fahrzeugregelsysteme automatisch ab und garantiert optimale Traktion bei allen Fahrbedingungen. Fährt auf dem Highway und in Kurven verlässlich wie auf Schienen. Innere...

  • 17.12.18
Motor & Mobilität

Unterschriften an ÖBB übergeben

WALDVIERTEL. Am 12. Dezember reisten die Bürgermeisterin der Stadt Gmünd, Helga ROSENMAYER, Pro FJB-Initiator Gerald Hohenbichler gemeinsam per Bahn nach Wien in die Unternehmenszentrale der ÖBB. Dort wurden die Unterschriftenlisten an die ÖBB übergeben. Im Vorfeld hatte die überparteiliche „Initiative Pro FJB“ 536 Unterschriften für den „Weiterbestand der Personenkassa Bahnhof Gmünd“ gesammelt. Diese Petition wurde auch von der Stadtgemeinde Gmünd mittels Gemeinderatsbeschluss...

  • 17.12.18
Motor & Mobilität
Im Allianz Stadion findet am Donnerstag, 13.12.2018, das Match SK Rapid Wien gegen Glasgow Rangers FC statt.

Verkehrsinformation
Rapid Wien gegen Glasgow Rangers sorgt für Straßensperren

Der SK Rapid Wien spielt am Donnerstag, 13.12.2018 gegen Glasgow Rangers FC in der Allianz Stadion. Autofahrer müssen im 14. Bezirk und auf der A1 mit Behinderungen rechnen.  PENZING. Am Donnerstagabend findet im Allianz Stadion das Europaleague-Spiel des SK Rapid Wiens gegen die Glasgow Rangers FC statt. Anpfiff ist um 18:55 Uhr. Bereits im Vorfeld sind rund um das Allianz Stadion massive Verkehrsbehinderungen zu erwarten. Linzer Straße & Keißlergasse teilweise gesperrt In der Zeit...

  • 13.12.18
Motor & Mobilität
Die Studie I.D. Buzz Cargo fährt emissionsfrei.

I.D. Buzz Cargo – der Bulli der Zukunft

Er ist der Zero-Emission-Transporter der Zukunft: der Konzept-Microbus I.D. Buzz Cargo, der optisch an den legendären Bulli erinnert. Große ReichweiteDie Technik unter der futuristischen Karosserie hält, was sie verspricht: Der I.D. Buzz Cargo beeindruckt mit großen Reichweiten von 330 km bis 550 km, viel Raum und einem digitalisierten Cargobereich, der seinen Bestand automatisch online an das Lager meldet, um Nachbestellungen abzugeben. Der elektrische und digitale Bulli macht in...

  • 13.12.18
Motor & Mobilität
Die zweite Generation des Range Rover Evoque ist rundum verbessert und kommt mit „durchsichtiger“ Motorhaube.

Range Rover Evoque - Premium SUV
Der neue Range Rover Evoque

Der neue Range Rover Evoque setzt in seinem Bereich der kompakten Premium-SUVs neue Standards bei Design, Können und auch hinsichtlich Nachhaltigkeit: Im Evoque werden nachhaltige Materialien und moderne Antriebstechnik eingesetzt, zum Beispiel 48-Volt-Mild-Hybrid oder Plug-in Hybrid. Schicker, sicherer, geräumigerDie neue Karosseriearchitektur garantiert ruhige und entspannte und höchst sichere Fahrt. Der neue Range Rover Evoque ist nicht nur schicker, sondern auch geräumiger und bietet...

  • 13.12.18
Motor & Mobilität
Der neue Škoda Scala definiert die Kompaktklasse bei Škoda völlig neu.
2 Bilder

Škoda Scala Weltpremiere

Kurz vor seiner Weltpremiere wurde der neue Škoda Scala an der Lennon Wall in Prag zum Kunstobjekt: Der tschechische Street Artist Chemis hatte dem Scala einen ausgefallenen Camouflage-Look verpasst,  der New Yorker Fotograf und Influencer Dave Krugman inszenierte den Scala mit der bunten Wand, die für die Bedeutung der eigenen Meinung und den Mut steht, seine Überzeugung frei zu äußern. Die WeltpremiereDie Weltpremiere fand schließlich in einem Vorort von Tel Aviv statt. Der neue Škoda...

  • 13.12.18
Motor & Mobilität
Wer noch nicht bereit für einen SUV ist, greift zum Kleinwagen im Abenteuerlook wie dem Ford Fiesta Active.
7 Bilder

Ford Fiesta Active: Gutes Mittelding zwischen Kleinwagen und SUV
Ford Fiesta Active im Test

Antrieb: 4/5Trotz „nur“ drei Zylindern zündet der 140 PS-Motor ab 2.500 Umdrehungen so richtig den Turbo. Mit einer sehr präzisen Sechsgang-Schaltung geht es rasch rauf und runter. Fahrwerk: 5/5Als höher gesetzter Kleinwagen bzw. eben noch nicht SUV liegt er gut auf der Straße. Gefühlt „brettlhart“ werden Schlaglöcher dennoch sanft bezwungen. Innere Werte: 3/5(Koffer)Raumwunder darf man sich in dieser Fahrzeugklasse keines erwarten. Dennoch sind ausreichend Staufächer vorhanden....

  • 13.12.18
Motor & Mobilität
Martin Schartmüller (Straßenmeisterei Groß Gerungs), DI Rainer Hochstöger (Leiter der Straßenbauabteilung Krems), Ing. Sascha Fitzal (Straßenbauabteilung Krems), Maximilian Igelsböck Bgm. von Groß Gerungs) ,  Wolfgang Köck (Leiter-Stv. der Straßenmeisterei Groß Gerungs), LR Ludwig Schleritzko, DI Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor), Josef Edinger (Straßenmeisterei Groß Gerungs) - v.l.

B38: Weiteres Teilstück zwischen Groß Meinharts und Etzen 3-spurig ausgebaut

GROSS GERUNGS. Die Landesstraße B 38 wurde zwischen Groß Meinharts und Etzen auf eine Gesamtlänge von rund 900 m mit einem sogenannten 2+1 Ausbau (zwei Fahrspuren in einer Richtungsfahrbahn) ausgestattet. Die Landestraße B 38 ist in diesem Bereich mit einem durchschnittlichen Verkehrsaufkommen von rund 4.000 Fahrzeugen am Tag frequentiert. Die für den 3-streifigen Ausbau benötigten Flächen wurden von den Grundanrainern zur Verfügung gestellt. Für die Verkehrsteilnehmer und...

  • 07.12.18
Motor & Mobilität

Bezirks SP übergibt Bahn Petition an Abg. zum Nationalrat Melanie Erasim
1290 Stimmen für Verbesserungen auf der Nordwestbahn

Bezirks SP übergibt Bahn Petition mit über 1.290 Unterschriften. Sichtlich stolz übergab SPÖ Bezirksvorsitzender Richard Pregler am Krampustag die von über 1.200 PendlerInnen unterstützte SPÖ Petition für Verbesserungen auf der Nordwestbahnstrecke an Abg. z. Nationalrat Melanie Erasim. „Den Krampustag für die Übergabe haben wir rein zufällig gewählt“ lacht Richard Pregler und fügt hinzu „wir wollen mit unserer Petition zeigen, dass das Problem unter den Fingernägel der PendlerInnen im...

  • 07.12.18
Motor & Mobilität
Innovativ, funktionell und fesch steht er da, der neue Seat Tarraco.
2 Bilder

Der neue Seat Tarraco
Tarraco, das neue Seat SUV-Flaggschiff

Zum Marktstart wird der Seat Tarraco mit zwei modernen Benzin- und zwei Dieselmotoren mit je 150 und 190 PS erhältlich sein. Er ist allerdings auch schon für alternative Antriebstechnologien vorbereitet – ab 2020 gibt es den Tarraco als Plug-in-Hybrid. Die Highlights Voll-LED-Scheinwerfer, digitales Cockpit, Parksensoren hinten, Seat Full Link, Spurhalteassistent, Frontassistent inklusive City-Notbremsfunktion und 17 Zoll Alu-Felgen sind im Tarraco serienmäßig. Je nach Wunsch ist er...

  • 06.12.18
Motor & Mobilität
Den neuen Mazda3 gibt es bereits ab der Basisvariante mit vielen Premiumfeatures.
2 Bilder

Der neue Mazda3
Aller guten Dinge sind Mazda3

Der neue Mazda3 kommt mit innovativen Motoren, hochwertigen Materialien und einem hohen Ausstattungsniveau bereits in der Basisversion: unter anderem mit Head-up-Display, Mild-Hybrid, Apple CarPlay/Android Auto, adaptivemTempomaten und Verkehrszeichenerkennung. Zwei Karosserievarianten Der Fünftürer präsentiert sich sportlich und emotional, der viertürige Sedan elegant und edel. Charakteristisch im Innenraum sind hochwertige Materialien, ergonomische Sitze und ein auf den Fahrer...

  • 06.12.18
Motor & Mobilität
Die Alpine A110 wurde Sports Car oft he Year 2018.
2 Bilder

Alpine A110 : Sports Car of the Year
Renault: Aaaaah, Alpine A110

Aufregende Karosserie, kompakte Abmessungen und niedriges Fahrzeuggewicht sind die perfekten Zutaten für das einmalige Fahrverhalten der Alpine A110. Diese wurde heuer völlig zu Recht „Sports Car of the Year“. Mit Preisen überhäuft Damit hat die Alpine A110 heuer bereits die zweite Auszeichnung erhalten, denn im Oktober erhielt sie den Titel „Performance Car of the Year“. Außerdem ist sie im Finale des renommierten Automobilpreises „Car of the Year“ im März 2019. Bereits im vergangenen...

  • 06.12.18
Motor & Mobilität
Manfred Leitner (Brückenmeisterei Alland), Heinrich Steiner (Leiter der Brückenmeisterei Alland), Helmut Salat (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung Tulln), Martin Pircher (GR in Zeiselmauer-Wolfpassing), Walter Grosser (Bgm. von Zeiselmauer-Wolfpassing), LAbg. Christoph Kaufmann (i.V.v. LH Johanna Mikl-Leitner), Günter Dürmoser (Brückenmeisterei Alland).

Straßendienst
Generalsanierung der Brücke über den Hauptgraben bei Zeiselmauer

ZEISELMAUER (pa). Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann besuchte am 4. Dezember 2018 in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Fertigstellung der Arbeiten für die Brückensanierung. Die Landesstraße B 14 quert im Bereich der westlichen Ortseinfahrt von Zeiselmauer den Hauptgraben mit einem 1964 errichteten Brückenobjekt, das Zeitschäden aufwies. Die Arbeiten an dem rund 17 m langen Brückenobjekt umfassten die Sanierung der Randbalken, der Abdichtungen, des Fahrbahnbelages und...

  • 06.12.18
Motor & Mobilität
Nissan Leaf Tekna: Zurückgenommen haben sich die Exterior Designer: Der neue Leaf wirkt deutlich „normaler“ als der Vorgänger.
6 Bilder

Nissan Leaf Tekna Autotest: Überzeugt in seiner Gesamtheit auch in zweiter Generation
Der neue Leaf von Nissan ist ein Elektrischer für alle Tage

Antrieb: 5/5E-Autos stehen nicht (nur) für rasante Ampelstarts, sondern hauptsächlich für entspanntes Gleiten. Fahren mit nur einem (E-)Pedal sorgt für zusätzliche Harmonie im Getümmel. Fahrwerk: 4/5Der 1,6-Tonner liegt wie ein Brett auf der Straße – und zwar kein leichtes. Das sorgt für satte Straßenlage, auf unruhigem Terrain wird‘s schnell holprig. Innere Werte: 3/5Als vollwertiger Kompakter beherbergt er ohne Probleme fünf Personen. Weniger erfreulich ist der zerklüftete Kofferraum...

  • 06.12.18
  •  1
Motor & Mobilität
ÖAMTC und Polizei: Autofahrern in Klosterneuburg ging ein Licht auf

Sicherheitsaktion
ÖAMTC und Polizei sorgten für Sichtbarkeit auf Klosterneuburgs Straßen

KLOSTERNEUBURG (pa). „Sehen und gesehen werden“ ist der Hintergrund der Verkehrssicherheitsaktion „Flugzettel statt Strafzettel“, die der ÖAMTC gemeinsam mit der Polizei an insgesamt 24 Standorten in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland umsetzt. Am 3. Dezember fand die Aktion „Flugzettel statt Strafzettel“ in Klosterneuburg statt. „Wir wollen das Sicherheitsbewusstsein der Autofahrer stärken und auf die Wichtigkeit einer funktionierenden Fahrzeug-Beleuchtung aufmerksam machen....

  • 05.12.18
Motor & Mobilität
Die neue Linienführung des Stadtbus Klosterneuburg

Stadtbus
Stadtbus Klosterneuburg: Optimierung Linienführung ab Februar 2019

KLOSTERNEUBURG (pa). Einstimmig konnte in der letzten Gemeinderatsitzung eine Änderung des Stadtbusliniennetzes ab Februar 2019 (Mit Beginn der Semesterferien) beschlossen werden. "Nach einer Analyse der ersten Betriebsmonate und unter Berücksichtigung vieler Rückmeldungen freue ich mich, dass wir die Linienführung des Stadtbus nun gemeinsam mit dem VOR optimieren können. Damit gelingen die umsteigefreie Anbindung des Sachsenviertels an den Weidlinger Bahnhof sowie die bessere Anbindung des...

  • 03.12.18
Motor & Mobilität
Geschäftsführer Jürgen Strohmar (2.v.r.), Betriebsleiter Martin Pötschner (li.) und ihr Team stellten „Buddy - das Carsharing“ der Öffentlichkeit vor.

Neue Modelle bei Audi
Birngruber präsentiert Carsharing-Projekt

TULLN. Am 29.11. lud das Autohaus Birngruber 2. After-Work-Glühweintreffen ein. Zeitgleich präsentierte man die neuen Audi Modelle A1 Sportback und Q3 sowie das neue Carsharing „Buddy“ welches ab Dezember startet. „Durch Buddy wollen wir unseren Kunden noch mehr Flexibilität bieten. Ob gerade ein Umzug ansteht, ein kurzer Einkaufstripp - es soll immer das passende Fahrzeug zur Verfügung stehen. Derzeit haben wir 3 Standorte in Tulln wo die Fahrzeuge stehen und sind in Verhandlungen für weitere...

  • 02.12.18
Motor & Mobilität

Feuerwehr rüstet für E-Mobilität

ZWETTL. Im Rahmen der wöchentlichen Übung durften Mitglieder der FF Zwettl-Stadt das Autohaus Berger in Zwettl besuchen. Durch die Mitarbeiter des Autohauses wurde das Thema Elektrofahrzeuge aufbereitet. Vor Allem technische Details und die Gefahren für Einsatzkräfte wurden besprochen. Die 26 Mitglieder der FF Zwettl-Stadt konnten auch einen Blick in und unter ein E-Fahrzeug werfen.

  • 30.11.18
Motor & Mobilität

Öffentlicher Verkehr
Optimierung der Linie 861 in Tulln

BEZIRK TULLN (pa).  Im Rahmen des Fahrplandialogs mit dem VOR hat sich die Stadtgemeinde Tulln für die Verbesserung der nachmittäglichen Busverbindung in die nördlichen Katastralgemeinden eingesetzt, sodass diese den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler besser entspricht: Mit 10. Dezember wird die Abfahrt des Nachmittags-Busses besser auf die Schulschluss-Zeit abgestimmt. Fahrplananpassung Im Jahr 2015 wurde auf Anregung der Stadtgemeinde Tulln an den Nachmittagen ein zusätzlicher Bus...

  • 29.11.18
Motor & Mobilität
Platz ohne Ende bietet der Citroën Berlingo, besonders Familien werden dies zu schätzen wissen.
9 Bilder

Ein Hoch dem Hochdach!
Im Test: Citroën Berlingo

Antrieb: 4/5 Mit seinen 130 PS sorgt der Turbo-Diesel für passable Fahrleistungen und lässt in Kombination mit dem leichtgängigen Sechsgang-Getriebe Fahrfreude aufkommen. Fahrwerk: 3/5 Das Fahrwerk ist auf Komfort ausgelegt, und baubedingt zählt Kurvenglühen nicht zu den Stärken dieses Hochdachkombis. Innere Werte: 4/5 Hier punktet der Berlingo voll: Über zwei Schiebetüren lassen sich alle drei Rücksitze einzeln umklappen. Insgesamt verfügt das Modell über eine Ladelänge von...

  • 29.11.18

Beiträge zu Motor & Mobilität aus