Top-Nachrichten - Wiener Neustadt

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

5.873 haben Wiener Neustadt als Favorit hinzugefügt
Die städtischen Buslinien sind an den Adventsamstagen sowie am 8. Dezember kostenlos zu benützen.
2

Sternenshoppen
Advent in Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT (Red.). Corona-bedingt kann der Advent in Wiener Neustadt heuer nicht so über die Bühne gehen, wie es in den Vorjahren der Fall war – so finden etwa der traditionelle „Zauber im Advent“ am Hauptplatz sowie der „Advent am Dom“ in diesem Jahr nicht statt. Die Stadt Wiener Neustadt und der Unternehmerverein haben daher ein Corona-konformes Ersatzprogramm auf die Beine gestellt, um dennoch vorweihnachtliches Flair in die Innenstadt zu zaubern, und setzen dabei einerseits auf...

Familien-Stadträtin Erika Buchinger bei der virtuell abgehaltenen Zertifikatsverleihung mit UNICEF Österreich-Geschäftsführer Christoph Jünger, Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl, Bundesministerin für Arbeit, Familie und Jugend Christine Aschbacher und Moderator Werner Sejka.

virtuelle Verleihung durch Bundesministerin Christine Aschbacher
Wiener Neustadt erneut als „familienfreundliche Gemeinde“ zertifiziert

WIENER NEUSTADT (Red.). Rund 550 österreichische Gemeinden nützen die Zertifizierung „familienfreundlichegemeinde“ bzw. „familienfreundlicheregion“, um gemeinsam mit ihren Bürgerinnen und Bürgern familienfreundliche, generationen- und vor allem bedarfsgerechte Initiativen nachhaltig umzusetzen. Auch die Stadt Wiener Neustadt hat im Jahr 2017 die entsprechenden Grundzertifikate erhalten. Alle drei Jahre wird neu evaluiert, und Wiener Neustadt hat erneut alle Kriterien erfüllt. Im Rahmen einer...

Oberst i.R. Peter Lichtner-Hoyer verstorben.
2

Er war 15 Jahre an der Militärakademie Wiener Neustadt
Oberst i.R. Peter Lichtner-Hoyer im Alter von 94 Jahren verstorben

WIENER NEUSTADT (Nachruf der Theresianischen Militärakademie). Der ehemalige Kommandant des Reitausbildungszuges an der Theresianischen Militärakademie ist am 23. November 2020 im Alter von 94 Jahren verstorben. Peter Lichtner-Hoyer, als Sohn des k.u.k. Fregattenleutnants Gustav Lichtner-Hoyer 1925 in Graz geboren, wurde von früher Kindheit an sportlich gefördert und galt während seiner Zeit im aktiven Sport als Ausnahmeathlet sondergleichen. Skispringen, Alpinskifahren, Schießen, Fechten,...

5

Einsatz auf der Südautobahn
Feuerwehr befreite Person aus Unfallfahrzeug

WIENER NEUSTADT (Bericht der Feuerwehr Wiener Neustadt). Zu einer Menschenrettung wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt auf die A2 in Fahrtrichtung Graz gerufen. Zwei Geschäftsreisende kamen aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und stießen im Graben gegen einen Baum. Die diensthabende Bereitschaftsgruppe wurde gemeinsam mit der Nachtbereitschaft sofort zur Menschenrettung entsandt. Um kurz vor 22 Uhr am 28. November 2020 kam der in Polen zugelassene Pkw von der Südautobahn...

Birgit Böhm mit ihrem Buch „Vom Zucker-Junkie zur Zuckerfrei-Heldin“.

Neues Buch einer Lanzenkirchnerin
„Weniger Zucker ist mehr Leben“

Birgit Böhm (45) hat es geschafft, mit innerer Kraft zahlreiche Kilos zu verlieren und ihr Wunschgewicht zu erreichen. Wie, erzählt die Lanzenkichnerin den Bezirksblättern. LANZENKIRCHEN (Bericht von Uschi Treibenreif-Laferl). „Nach einem schweren Schicksalsschlag habe ich stetig zugenommen,“ sagt Birgit Böhm, das Endresultat war ein Übergewicht von vierzig Kilogramm! „Dazu litt ich oft unter Migräne und Antriebslosigkeit. Standen Unternehmungen mit der Familie am Programm, war ich oft...

7

Einsatz der Feuerwehr Piesting
Fahrerflucht nach spektakulärem Verkehrsunfall

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Bericht der Feuerwehr Piesting). Am 11. November 2020 wurde die Polizei durch aufmerksame Autofahrer über ein im Wald stehendes Fahrzeugwrack neben der L4020, der Hernsteiner Straße, informiert. Nach Eintreffen der Polizei Wöllersdorf am Unfallort wurde das Fahrzeug verlassen aufgefunden. Nach eingeleiteter Suchaktion mittels Polizeihubschrauber und Suchhundestaffel konnte der flüchtige Fahrzeuglenker zuhause aufgefunden werden, um 08:19 Uhr erfolgte die Alarmierung...

5

Einsatz der Feuerwehr Felixdorf
Letzte Ausfahrt Tirolerbach

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Bericht der Feuerwehr Felixdorf). Am 27. November 2020, gegen 23 Uhr 30, wurde die Feuerwehr Felixdorf zu einer Fahrzeugbergung in die Zellergasse alarmiert. Eine Lenkerin hatte den Straßenverlauf verwechselt und ist mit ihrem Auto zuerst über ein Betongerinne (Tirolerbach), danach über eine Ackerfläche gefahren und abschließend wieder im Betongerinne gelandet. In diesem blieb dann der PKW mit dem rechten Vorderrad stecken. Verletzt wurde bei diesem Unfall...

Die städtischen Buslinien sind an den Adventsamstagen sowie am 8. Dezember kostenlos zu benützen.
Familien-Stadträtin Erika Buchinger bei der virtuell abgehaltenen Zertifikatsverleihung mit UNICEF Österreich-Geschäftsführer Christoph Jünger, Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl, Bundesministerin für Arbeit, Familie und Jugend Christine Aschbacher und Moderator Werner Sejka.
Oberst i.R. Peter Lichtner-Hoyer verstorben.
Birgit Böhm mit ihrem Buch „Vom Zucker-Junkie zur Zuckerfrei-Heldin“.
Anzeige
Alberto Sanz de Lama, Geschäftsführer/CEO von HEROLD

Online-Marketing für Österreichs KMU: „HEROLD bringt’s zamm“

Österreichs Klein- und Mittelbetriebe nehmen in punkto Online-Marketing-Aktivitäten Fahrt auf. HEROLD – heute Österreichs größter Digitalexperte für KMU – unterstützt die heimischen Unternehmer dabei: Wie genau, erklärt Alberto Sanz de Lama, Geschäftsführer/CEO von HEROLD, im Interview. HEROLD kennt in Österreich eigentlich jeder. Was bieten Sie Ihren Kunden heute als etablierter Digitalexperte an und welche Vorteile haben Ihre Kunden dadurch? HEROLD steht seit 100 Jahren als...

Lokales

Covid-Tests beginnen, Gemeinde Lanzenkirchen sorgt vor.

Covid-Test in Lanzenkirchen - Ihre Möglichkeiten

In der Marktgemeinde Lanzenkirchen werden am 12. und 13. Dezember im Zuge der österreichweiten Massentestung Coronavirus-Schnelltests durchgeführt. LANZENKIRCHEN. Die Testaktion ist freiwillig, kostenlos und richtet sich grundsätzlich an alle Bürgerinnen und Bürger ab 6 Jahren mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Lanzenkirchen. Um Warteschlangen und Menschenansammlungen zu vermeiden, erhalten Sie die genauen Informationen zu Ihrem persönlichen Testungstermin in den nächsten Tagen. Es werden...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Der Mund-Nasen-Schutz ist zu einem treuen Wegbegleiter geworden.
78 5 2

Corona-Virus
Überblick der Infizierten auf einer Karte von Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Seit Anfang März hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem. Vor kurzem hat die AGES – Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit – die Aktualisierung des Info-Dashboards des Gesundheitsministeriums übernommen. Seither werden die Daten nur noch 1 Mal täglich aktualisiert und zwar um 14:02.  Österreich-ZahlenVon den am 30.11.2020 um 14:02 Uhr 280.530 laborbestätigten Fällen in ganz Österreich, sind es derzeit 113.033 Erkrankte. Von diesen 280.530 jemals positiv...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Bildnerische Erziehung - Unterricht im Freien an einem milden Herbsttag. Wir nutzen die tolle Lage unserer Schule im Akademiepark in Wr. Neustadt so oft wie möglich in verschiedenen Unterrichtsgegenständen. (Aufgenommen vor dem Lockdown).

Schule mal anders …

WIENER NEUSTADT. Die aktuelle Situation stellt Schulen vor neue Herausforderungen, auch die HLW Wr. Neustadt präsentiert sich während des Lockdowns mittels Imagevideos und Infomaterialien auf der Schulhomepage. Mitte Dezember soll ein weiteres Video online gehen um einen umfassenden Blick auf das Schulleben zu bieten. Da sich sowohl Lehrer als auch Schüler wieder auf einen „normalen“ Schulalltag freuen, haben wir uns einiges für Interessierte überlegt. Sobald es wieder möglich ist werden wir...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Prim. Dr.
Direktorin, Vorständin des Institutes für Physikalische Medizin und Rehabilitation; Mag. Andreas Gamlich, Kaufmännischer Direktor; Univ.-Prof. Dr. Ojan Assadian, Ärztlicher Direktor; Mag. (FH) Ludwig Gold, Geschäftsführer Gesundheit Thermenregion GmbH; Dipl. KH-BW Christa Grosz, MBA, MBA, Pflegedirektorin.
3

Ojan Assadian ist neuer Ärztlicher Direktor im Landesklinikum Wiener Neustadt

Expertise aus der Region für die Region – das bringt die Neubesetzung der Ärztlichen Direktion im Landesklinikum auf den Punkt. Univ.-Prof. Dr. Ojan Assadian übernimmt ab heute das zweitgrößte NÖ Landesklinikum. WIENER NEUSTADT. Ab Dezember lenkt Prof. Dr. Assadian die medizinischen Agenden des LK Wr. Neustadt. Er trägt ab sofort die Verantwortung für 14 Abteilungen und fünf Institute, die im Schwerpunktklinikum die Versorgung der Menschen der gesamten Thermenregion sichern. „Eine...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer

Politik

3

Reinigung der Stolpersteine
SPÖ Wiener Neustadt erweist Opfern des Nationalsozialismus Ehre

WIENER NEUSTADT (Red.). „Aufgrund der Corona-Situation mussten wir dieses Jahr leider auf öffentliche Veranstaltungen zur Reichsprogomnacht verzichten“, ist SPÖ-Chef Rainer Spenger enttäuscht. „Trotzdem wollten wir ein Zeichen setzen und den Opfern der Shoa gedenken. Das haben wir getan, in dem wir die Stolpersteine in der Stadt gereinigt haben.“ Stolpersteine sind ein Projekt des Künstlers Gunter Demnig. Die Gedenktafeln in Pflastersteingröße sollen an Opfer des Nationalsozialismus erinnern...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Familien-Stadträtin Erika Buchinger bei der virtuell abgehaltenen Zertifikatsverleihung mit UNICEF Österreich-Geschäftsführer Christoph Jünger, Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl, Bundesministerin für Arbeit, Familie und Jugend Christine Aschbacher und Moderator Werner Sejka.

virtuelle Verleihung durch Bundesministerin Christine Aschbacher
Wiener Neustadt erneut als „familienfreundliche Gemeinde“ zertifiziert

WIENER NEUSTADT (Red.). Rund 550 österreichische Gemeinden nützen die Zertifizierung „familienfreundlichegemeinde“ bzw. „familienfreundlicheregion“, um gemeinsam mit ihren Bürgerinnen und Bürgern familienfreundliche, generationen- und vor allem bedarfsgerechte Initiativen nachhaltig umzusetzen. Auch die Stadt Wiener Neustadt hat im Jahr 2017 die entsprechenden Grundzertifikate erhalten. Alle drei Jahre wird neu evaluiert, und Wiener Neustadt hat erneut alle Kriterien erfüllt. Im Rahmen einer...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Bürgermeister Klaus Schneeberger präsentiert den neuen Weihnachtsgutschein für die Wiener Neustädter Innenstadt.
2

Verkaufsstart nach dem Lockdown
Weihnachtsgutschein für die Innenstadt mit 20% Rabatt

WIENER NEUSTADT (Red.). Die bunte Stadtregierung der Stadt Wiener Neustadt startet nach dem Lockdown eine groß angelegte Aktion zur Unterstützung der Innenstadt. Sobald der Handel wieder aufsperren darf (aus derzeitiger Sicht am 7. Dezember) legt die Stadt einen Weihnachtsgutschein exklusiv für die Innenstadt-Geschäfte auf. Als besondere Unterstützung werden 20% der Kosten (das sind zum Beispiel beim Kauf von Gutscheinen im Wert von 100,- Euro 20,- Euro) von der Stadt Wiener Neustadt...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Das Wiener Neustädter Rathaus informiert
Die aktuellen Corona-Verordnungen

WIENER NEUSTADT (Red.). Lockdown in Wiener Neustadt ab 17. November: Parteienverkehr in den Rathäusern nur noch Dienstag Vormittag, Musikschule, Mutter- und Vaterberatung, Volkshochschule, Bibliothek im Zentrum sowie Stadtarchiv geschlossen, Kurzparkzonen werden nicht kontrolliert, „WN Helpline“ wird wieder ausgeweitet! Die Stadt Wiener Neustadt hat vor Beginn des zweiten Lockdowns folgende Maßnahmen beschlossen, die vorerst von 17. November bis inklusive 6. Dezember gültig sind: 1....

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Regionauten-Community

Mik - Mak - Knack, Klacker, Klacker Knack!
So knacken wir die Nüsse, Mik - Mak - Knack!
Das Nussrondo verlangt Konzentration ......
3

Musikschule Katzelsdorf - Lanzenkirchen
Distance learning auch für die Kleinen in der Elementaren Musikpädagogik

Die Elementare Musikpädagogik läuft trotz der Einschränkungen im persönlichen Unterricht weiter - mit selbst produzierten Videos wird den Kindern die Vorweihnachtszeit mit Liedern, Tänzen, Gedichten und Rhythmik verkürzt. Da auch viele nicht im Kindergarten sind, ist dies eine willkommene Abwechslung zu Hause. Andrea Schottleitner hat ihr Vorzimmer und die Küche in ein Filmstudio umgewandelt und Hans Christian Pilles, der ja schon fast ein Profi für Filmbearbeitung ist, hilft bei der...

  • Wiener Neustadt
  • Andrea Schottleitner
6

"Distance teaching" in der Ballettschule im Bildungszentrum St. Bernhard...

Die Ballettschule im Bildungszentrum St. Bernhard versucht es mit Videounterricht, Andrea Schottleitner und Hans Christian Pilles fertigen Kurzfilme von den Exercise - Übungen und Tänzen an. Da es derzeit keine Möglichkeit gibt, persönlich Ballettunterricht zu geben, hat sich alles ins improvisierte Filmstudio (= Vorzimmer und Küche) verlagert.  Wir hoffen, alle Schülerinnen bald wieder persönlich zu sehen, um weiter mit ihnen zu tanzen.

  • Wiener Neustadt
  • Andrea Schottleitner
Anzeige
Ing. Leo Binder, Innenraumgestaltung und Holztechnik
9

Ingenieur-Zertifizierung
Karrierevorteil mit dem international anerkannten Ingenieurtitel!

Anfang November ließen sich neun Anwärter am BFI NÖ zum Ingenieur zertifizieren. Das Berufsförderungsinstitut ist die einzige vom Wirtschaftsministerium beauftragte Zertifizierungsstelle im südlichen Niederösterreich. Durch das Ingenieurgesetz 2017 wurden die Qualifikationen aufgewertet und der Ingenieurtitel besitzt seither eine höhere Anerkennung in der Wirtschaft. Das BFI NÖ gratuliert Ing. Leo Binder, Ing. Andreas Buchmayr (welcher das Fachgespräch sogar online von London aus...

  • Wiener Neustadt
  • Hobiger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

3

Jerry Küpfer ist Ultratrailläufer
Sprungart Trampolinpark-Chef nutzt Lockdown für Extremsport

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Red.). Leider geschlossen! Natürlich musste auch im Sprungart Trampolinpark in Steinabrückl, Blätterstraße 1,  wieder Ruhe einkehren, nachdem der 2.Lockdown beschlossene Sache war. Dass das für das Sprungart-Team kein Grund ist auf der faulen Haut zu liegen ist Ehrensache. Sport hält den Geist wach und den Körper gesundEiner tanzt hier aber auffallend aus der Reihe, denn während sich seine Angestellten mit Fitness daheim, reiten, spazieren gehen, oder wandern fit...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Patrick Windholz und Andreas Schober absolvierten die Runde ÖTK Klettersteig mit Blutspur im Austieg und Völlerin mit Frauenlucke (Normalweg durch den Wald) zwölf mal.
6

Windholz und Schober
Trailrunner absolvieren Extrem-Klettersteig zwölf mal

HOHE WAND. "Das Projekt ist seit zwei Jahren in meinem Kopf und gestern war es endlich soweit - perfekte Wetterverhältnisse", berichtet Patrick Windholz aus Wilfleinsdorf den BEZIRKSBÄTTERN. Mit seinem Freund und Kletterpartner Andreas Schober aus Bruck an der Leitha stieg er am 20. Oktober um 06:00 am ÖTK Klettersteig ein.  Der ÖTK Klettersteig ist in Kombination mit dem Blutspur-Klettersteig der schwierigste Klettersteig im Wiener Raum. In den darauf folgenden 9 Stunden und 54 Minuten...

  • Bruck an der Leitha
  • Maria Ecker
Der SC Wirtschaft Lanzenkirchen dankt Petra Vorderwinkler für die großzügige Unterstützung.

Petra Vorderwinkler unterstützt SC Lanzenkirchen

LANZENKIRCHEN. Sehr viel verlangen die derzeitigen Corona bedingten Maßnahmen den Fußballvereinen ab. Die Unterstützung der Hochwolkersdorfer Nationalratsabgeordneten Petra Vorderwinkler kam für den SC Wirtschaft Lanzenkirchen da genau richtig. Die sozialdemokratische Politikerin spendete neue Tornetze sowie den Matchball. Leider verloren die Lanzenkirchner 3:0 gegen Eggendorf ASK II.

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Gegen den SK Rapid waren das letzte Mal Zuschauer zugelassen.
3

Traurige SC Wiener Neustadt News
Regionalliga-Match ohne Zuschauer

WIENER NEUSTADT (Red.). Aufgrund der Vorgaben des Landes NÖ, dass bei einer orangen Corona-Ampelschaltung Fußballspiele ohne Publikum auszutragen sind, müssen wir bis auf weiteres die Begegnungen in der Regionalliga Ost als "Geisterspiele" veranstalten. Dies betrifft zunächst das Match gegen den FC Marchfeld Donauauen am kommenden Freitag, dem 23. Oktober 2020. Einlass ins Stadion erhalten ausnahmslos nur am Spieltag benötigte VereinsmitarbeiterInnen. Dazu der Vorstand:  "Wir bedauern dies,...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Wirtschaft

Claudia Mika mit riz up Berater Joachim Zierhofer.
2

riz up
Jung-Unternehmer aus NÖ - Mikas Backzubehör in Wiener Neustadt

Bei Mika‘s Backzubehör in der Adlergasse in Wiener Neustadt gibt es alles, was die Herzen der HobbybäckerInnen und Genießer höherschlagen lässt. WIENER NEUSTADT. Eine große Auswahl an Backutensilien wie Backformen, Ausstecher, Tortenschneider uvm. Alles zum Eindecken & Modellieren wie z. B. Fondant, Marzipan oder Lebensmittelfarbe. Auch gebrauchsfertige Dekorationen wie Topper, Kerzen und Streusel dürfen im Sortiment nicht fehlen. Es kann aber nicht nur selbst gebacken werden. Claudia...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Sieben AbsolventInnen sicherten sich bei der kommissionellen Abschlussprüfung am BFI Wiener Neustadt Ihre Ausbildung zur Betreuungsperson.

Mit fachlichem Know-How in eine verantwortungsvolle Tätigkeit

Sieben AbsolventInnen sicherten sich bei der kommissionellen Abschlussprüfung am BFI Wiener Neustadt Ihre Ausbildung zur Betreuungsperson. Sie qualifizierten sich so erfolgreich für die entsprechende Tätigkeit in NÖ Tagesbetreuungseinrichtungen und somit für das Arbeiten mit Kindern bis zum 16. Lebensjahr sowie für die Eröffnung einer eigenen Tagesbetreuungsstätte! Das BFI NÖ gratuliert allen TeilnehmerInnen ganz herzlich! WIENER NEUSTADT.Die Ausbildung nach dem NÖ-Landesgesetz ist...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
WBNÖ-Landesobmann WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und WBNÖ-Direktor Harald Servus gratulieren Barbara Kremser zur Wahl als Obfrau das WKÖ Fachverbandes.

Barbara Kremser zur Obfrau des WKÖ Bundesgremiums gewählt

Die Unternehmerin Barbara Kremser aus Winzendorf im Bezirk Wiener Neustadt-Land wurde bei der konstituierenden Sitzung des WKÖ Fachverbands Handel mit Arzneimitteln, Drogerie- und Parfümeriewaren sowie Chemikalien und Farben erstmalig zur Bundesobfrau gewählt. Sie vertritt damit führend rund 7.700 Unternehmen der Branche in Österreich. WINZENDORF/NÖ. „Ich gratuliere Barbara Kremser herzlich zur Wahl als Obfrau des Fachverbandes“, sagt Wirtschaftsbund-Landesobmann und WKNÖ-Präsident Wolfgang...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer

Wirtschaftsbund präsentiert den ersten Adventskalender der Bad Erlacher Unternehmen

Die Bad Erlacher Unternehmer wollen sich für die regionale Unterstützung bedanken und haben heuer den ersten „Wirtschaftsbund-Adventkalender“ ins Leben gerufen. Jeden Tag gibt es bei einem unserer Unternehmen eine besondere Aktion. Die Aktionen sind dann täglich auf der neuen Facebook Seite "Bad Erlacher Unternehmen halten zusammen" zu sehen. Unterstützen Sie unsere Bad Erlacher Unternehmen, damit Sie während und nach der Corona-Krise weiterhin tief in unsere Gesellschaft verankert...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer

Leute

Shaken All Over spielte in Mary's Coffeepub Songs der Sixties
20

Sixties Konzert
Shaken All Over in Mary’s Coffeepub in Wiener Neustadt

In Mary’s schottischem Coffepub spielt zu Halloween traditionell die Band Shaken All Over. WIENER NEUSTADT (mp). Die Cover Band rund um Walter Csmarich entführt in die Sixties, spielt jedoch auch eigene Songs, und besteht aus einer klassischen Gitarrenbesetzung mit zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug und mehrstimmigem Gesang. Mit dem Sound und Beat der frühen Sixties sorgten sie auch bei den Gästen von Mary’s Pub für super Stimmung. Georg Wöhrer und Elisabeth Lind genossen es, die Musik der...

  • Wiener Neustadt
  • Mirjam Preineder
Nikolaus Piza (Geschäftsführer McDonalds Österreich), Christian Fetzer (Restaurantleiter), Sandra Trittinger, Zoran Dragomirovic (stellv. Restaurantleiter), Michael Trittinger (Franchisenehmer McDonalds), Oliver Heinzel (Finanzdirektor McDonalds Österreich) und Benedikt Böcker (Marketingdirektor) bei der Eröffnung des McDonalds Restaurants
23

Neueröffnung
McDonalds Restaurant an der A2, Raststation Föhrenberg, eröffnet

Nun kann man auch in Fahrtrichtung Wien einen Stopp bei McDonalds einlegen. BAD FISCHAU-BRUNN (mp). McDonalds FranchisenehmerMichael Trittinger hat in Bad Fischau-Brunn, als Autobahnraststation Föhrenberg, sein zweites Restaurant eröffnet. Mit McDrive und McCafé soll das Restaurant für Gäste aus der Region und Reisende ein Platz der Erholung sein. Gemeinsam mit Gattin Sandra ist es für Michael Trittinger als Vater wichtig, für Kinder Raum zu schaffen, und er legt deshalb großen Wert auf das...

  • Wiener Neustadt
  • Mirjam Preineder
Passt genau: Linda Feller präsentierte ihre CD vor dem Schmankerl Saloon in Bad Fischau-Brunn.
1 5

Duett mit Dolly Parton
Deutscher Countrystar zu Gast im Schmankerl Saloon

BAD FISCHAU-BRUNN. Sie sang bereits mit deutschen Country-Größen wie Johnny Hill, Gunter Gabriel oder Tom Astor, auf ihrer neuesten CD ist sogar ein Duett mit DER Country-Queen der Vereinigten Staaten, Dolly Parton, zu hören. Linda Feller (54) ist echten Fans dieser Musik längst ein Begriff, ihre Auftritte in deutschen Country-Shows sind legendär. Für eine ORF-Aufnahme kam sie jetzt aus Deutschland angereist und traf die Bezirksblätter bei einem kurzen Zwischenstop im Schmankerl Saloon in Bad...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Kennen sich "schon ewig": Hans Wolfenstein (l.) und Karl Kreska.

Bezirksblätter-Mitarbeiter wurde 80
Auch Hans Wolfenstein gratulierte Karl Kreska

WIENER NEUSTADT. Sie kennen sich seit Jahrzehnten, Hans Wolfenstein, ehemaliger Fußball-Mäzen und Jugendgruppenobmann in Niederösterreichs Fußballverband hatte es sehr oft mit dem ehemaligen Sportreporter und nunmehrigen freien Bezirkblätter-Mitarbeiter Karl Kreska zu tun, auch Fußball-Reisen, u.a. nach Amsterdam, unternahmen sie gemeinsam. Jetzt kam Wolfenstein auf einen Spontanbesuch in die Redaktion der Bezirksblätter, um dem Jubilar, der gerade von seinen Kollegen geehrt wurde, ein gutes...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Gedanken

Peter Zezula, Redaktionsleiter der Bezirksblätter Wiener Neustadt.
1

Kommentar
ATV hat jetzt Wiener Neustadt entdeckt

Sozialporno auf ATV. Ein Neustädter Alkofix führt das Kamerateam durch seine Wohnung voller Bierkisten und erzählt von seinem "vielseitigen" Eheleben und von seinen Aufrissen in einem Nachtlokal, bei denen es sich hauptsächlich um "Grammeln" handelte. Wahrscheinlich sehr zum Amüsement der einschlägigen ATV-Zuseherschaft, weniger der Betroffenen, die er für seine zehn Minuten Berühmtheit als Fernsehstar bloßstellte. Was ATV natürlich nicht bringt: Dass der Mann, der eigentlich Hilfe bräuchte,...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Peter Zezula, Redaktionsleiter der Bezirksblätter Wiener Neustadt.

Kommentar
SPÖ bleibt wie die Zieseln in ihrem Bau

Bitte nicht lachen: Die Ostumfahrung in Stadt und Bezirk erinnert mich ein wenig an den Marienmarkt am Wiener Neustädter Hauptplatz. Für beides gibt es nur zwei Meinungen: Ablehnung oder Befürwortung. Beim Marienmarkt-Streit ist momentan, auch durch die Corona-bedingten Gastroschließungen, ein wenig die Luft draußen, jedoch bei der heißen Diskussion um die Ostumfahrung wurde jetzt von den Gegnern zwar nicht das berühmte Kaninchen aus dem Hut gezogen, sondern der geschützte Ziesel (Seite...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Peter Zezula, Redaktionsleiter Bezirksblätter Wiener Neustadt.

Kommentar
Rücksichtslosigkeit macht es schwieriger

Überdimensionale Hochzeitsfeiern, Sauforgien in Partymeilen-Lokalen nach Sperrstunde, Undiszipliniertheiten beim Maskentragen in Supermärkten, Trafiken, etc. Auch Wiener Neustadts Gesundheitssystem und das im Bezirk werden auf eine arge Probe gestellt. Der Coronavirus verbreitet sich rasant, die Zahlen an Infizierten steigen von Woche zu Woche. An einem Beispiel: Zum behördlich vorgeschriebenen Corona-Test (etwa in der Wiener Neustädter Willendorfer Gasse) muss man sich eine Menge Zeit ...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Peter Zezula, Redaktionsleiter der Bezirksblätter Wiener Neustadt.

Kommentar
Was die Kinder heute alles versäumen

Für uns war der Weg zur Schule etwas Besonderes. Ein Stück Selbstständigkeit, zuerst zu Fuß, dann mit dem Fahrrad. Erinnerungen an ein tägliches kleines Abenteuer, an Bauchweh am Heimweg wegen eines Flecks, an Lachkrämpfe vom Blödeln mit den Schulfreunden, an Liebeskummer, weil einen die Heisseste in der Klasse nicht einmal ignorierte, an "Flucht" vor den Kriegsspitalern, die einem begegneten, an den ersten Tschick im Ludikovsky-Park, dem heutigen Bürgermeister-Park. Nach und vor der Schule...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.