Top-Nachrichten - Wiener Neustadt

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5.847 folgen Wiener Neustadt

Zukunftweisende Technik auf dem Prüfstand
SPÖ NÖ zeigt sich begeistert von ÖBB-Wasserstoffzug

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Red.). Bis 2030 wollen die ÖBB CO2-neutral sein – dabei soll neben der Elektrifizierung der Bahnstrecken auch ein Umstieg von Diesel- auf Wasserstoffantrieb mithelfen. Zehn Wochen lang testen die ÖBB den ersten Wasserstoffzug Österreichs mit Fahrgastbetrieb. Bis Ende November soll dieser u.a. zwischen Wiener Neustadt und Puchberg am Schneeberg im Bezirk Neunkirchen sowie auf der Strecke der Aspangbahn unterwegs sein. Der Klubobmann der SPÖ NÖ, LAbg. Reinhard...

V.l: VDir Mag. (FH) Christian Spitzer Vizepräs. Univ. Prof. Dr. Christian Grafl, Präsidentin Mag. Andrea Klemm,
VDir. Dr. Klaus Lehner.

Logische Nachfolgerin von Werner Jungwirth
Andrea Klemm ist erste Präsidentin des Sparkassenvereins

WIENER NEUSTADT (Red.).  Der Sparkassenverein wählte Mag. Andrea Klemm einstimmig als erste Frau in der 160-jährigen Geschichte zur Präsidentin des Vereins der Wiener Neustädter Sparkasse. Andrea Klemm trat vor zwei Jahren, nach fast 40 Jahren Tätigkeit in der Sparkasse, ihren Ruhestand an. Sie hat die Entwicklung der Wiener Neustädter Sparkasse von 2008 bis 2018 als erste Frau im Vorstand mitgestaltet. Ihr Wissen und ihre Erfahrungen rund um das Geldwesen machen Andrea Klemm auch zur besten...

Notärztin konnte nur mehr den Tod feststellen
Alpinunfall mit Todesfolge

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Red.). Am 20. September 2020, gegen 07.55 Uhr trat ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Wiener Neustadt in Stollhof, Bezirk Wiener Neustadt, ca. 100 Meter östlich des Hanselsteighauses an den Abgrund der Hohen Wand, rutschte auf einer Wurzel aus und stürzte ca. 40 Meter rückwärts ab. Ein 31-jähriger Begleiter des Opfers setzte sofort einen Notruf mittels Mobiltelefons ab, stieg danach zum Verunfallten ab und begann sofort mit der Reanimation. Eine eintreffende Notärztin...

Entscheidungen im Rathaus.

Wiener Neustadt reagiert auf Corona-Maßnahmenverschärfung
Absagen für E-Mobilitätstag und Operettenaufführung

WIENER NEUSTADT (Red.). Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche sollte am kommendem Samstag, dem 19. September, der e-Mobilitätstag am Hauptplatz von Wiener Neustadt stattfinden. Wie zuletzt beim Straßenkunstfestival muss die Stadt Wiener Neustadt jedoch auch hier auf die neuen COVID 19-Beschränkungen im Veranstaltungsbereich reagieren und hat sich in Absprache mit allen involvierten Partnern dazu entschieden, den großen Infotag samt e-Car-Ausstellung für heuer abzusagen. Interviews und...

Bürgermeisterin Ingrid Klauninger, Mobilitätsmanagerin Martina Sanz, administrativer Mobilitätsbeauftragter Stefan Fucir, politischer Mobilitätsbeauftragter Robert Kocmich.

BürgerInnen-Infos zu neuen Buslinien
Mobilitätsgemeinde Theresienfeld

THERESIENFELD (Red.). Die Marktgemeinde Theresienfeld wird zukünftig auch im Bereich Mobilität aktiv sein. Als neue „Mobilitätsgemeinde“ kann sie sich ab sofort an die NÖ.Regional wenden und deren kostenlose Services nutzen. Inzwischen sind es bereits mehr als 120 Gemeinden der Hauptregion Industrieviertel, die dieser Initiative angehören. Für eine funktionierende Zusammenarbeit werden sich vonseiten der Gemeinde gfGR Robert Kocmich als politischer Akteur, der angehende Amtsleiter Stefan...

12

SC Wiener Neustadt
Heimspiel-Sieg und voller VIP-Klub

Das zweite Heimspiel des SC Wiener Neustadt in der Regionalliga wurde 2:0 gewonnen - und dementsprechend entspannt ging es auch im VIP-Raum zu. WIENER NEUSTADT. 2:0 gegen die stärker eingeschätzten Neusiedler, da atmeten Trainerstab und SC-Funktionäre hörbar auf. Erstmals war auch der VIP-Bereich voll, vielleicht aus deswegen, da außerhalb auf den Tribünen bereits Maskenpflicht angesagt war. Die Gäste im VIP-Raum jedenfalls haben ihr Kommen nicht bereut. Bei Stroganoff Filetspitzen,...

V.l: VDir Mag. (FH) Christian Spitzer Vizepräs. Univ. Prof. Dr. Christian Grafl, Präsidentin Mag. Andrea Klemm,
VDir. Dr. Klaus Lehner.
Entscheidungen im Rathaus.
Bürgermeisterin Ingrid Klauninger, Mobilitätsmanagerin Martina Sanz, administrativer Mobilitätsbeauftragter Stefan Fucir, politischer Mobilitätsbeauftragter Robert Kocmich.

Lokales

4

Pernitz hat einen der schönsten Spielplätze im Bezirk Wiener Neustadt
Neues Spielparadies für Kinder am Fu(chs)xriegel in Pernitz

In fast jedem Ort gibt es einen Spielplatz, aber das neue Spielparadies in Pernitz am Fu(chs)xriegel sucht seines gleichen. Eine sehr großzügige Fläche steht den Kindern zur Verfügung und ausreichend Sitzgelegenheiten sind ebenfalls vorhanden. Ein ca. 15-minütiger Spaziergang vom Ort Pernitz, hinauf auf den Fuchsriegel und die Kinder finden sich in einem Paradies zum Herumlaufen, Turnen, Ball spielen etc. ein. Die Spielgeräte sind sehr vielseitig ausgewählt worden und bieten vom Kletterturm mit...

  • Wiener Neustadt
  • Alexander Martin
Wieder PKW-Brand in Sollenau.
6

Erneut PKW-Brand in Sollenau

Gerade zwei Tage ist es her, als es in Sollenau zu einem PKW Brand kam. Am 2. September,SOLL kurz nach 11 Uhr, geriet aus ungeklärter Ursache abermals ein PKW, diesmal ein abgestellter Kleinbus auf einem Autohof, in Brand. Die Rauchsäule war bereits bei der Anfahrt sichtbar. SOLLENAU. Ein Anrainer hatte bereits mit einem Feuerlöscher erste Löschversuche bis zu unserem Eintreffen unternommen. Ein Atemschutztrupp startete sofort den Löschangriff mit HD-Rohr. Da gemäß Alarmplan bei einem...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Das Corona-Virus beschäftigt Europa und die ganze Welt bereits seit Anfang des Jahres.
28 5 2

Corona-Virus
Überblick der Infizierten auf einer Karte von Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Seit Anfang März hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem.  Von den am 24.09.2020 um 11:00 Uhr 41.009 jemals bestätigten Fälle in ganz Österreich, sind es derzeit 8.372 Erkrankte. Von diesen 41.009 jemals positiv getesteten Fällen gelten 31.661 als genesen und 783 Personen sind an Corona gestorben.   In Niederösterreich gibt es insgesamt 6.074 bestätigte Corona-Fälle. Davon sind derzeit 1.164 Menschen erkrankt. In Niederösterreich gibt es mit Stand 24. September 2020...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter

Politik

2

Selbstversorgung mit gesunden heimischen Lebensmitteln muss sichergestellt werden
FPÖ-Schmiedlechner: Petition "Selbstversorgung mit heimischen Lebensmitteln gewährleisten“

„Die Selbstversorgung mit heimischen Lebensmitteln ist in Österreich nicht gegeben, gerade das müssen wir aber dringend ändern. In der Corona-Krise wurde sichtbar, wie wichtig die Versorgung mit ausreichend gesunden Lebensmittel ist. Leider ist die Ernährungssouveränität in vielen Sparten der Lebensmittelproduktion nicht mehr vorhanden. Hier ist ein rasches Handeln gefordert und aus diesem Grunde haben wir eine Petition zu diesem Thema im Parlament eingebracht“, sagte heute der...

  • Wiener Neustadt
  • Maximilian Lang
Die Einsicht auf  "diese" Schutzwegtafel in der Fischauergasse im Kreuzungsbereich mit der Heinrich-Sauergasse war von einem davor stehend  Baum total  verdeckt und damit für die Autofahrer nicht erkennbar
4

Kümmerkompetenz darf in der Kommunalpolitik nicht unterschätzt werden!
Die Vielzahl an "erledigten" Kleinigkeiten machen unsere Stadt erst so richtig lebenswert!

Kümmerkompetenz in der Kommunalpolitik Kümmerkompetenz ist in der Kommunalpolitik mindestens genau so wichtig, wie die leider nur allzu oft minder geschätzte Arbeit einer Putzfrau in jedem Unternehmen. Im Kreuzungsbereich der Fischauergasse mit der Heinrich Sauergasse war die dort angebrachte Schutzwegtafel für die in Richtung Stadt fahrenden Autos nicht mehr erkennbar. Eine in diesem Bereich nicht gerade ungefährliche Kleinigkeit, die zu erledigen war! "Gemeinsam Sicher" Es ist einem...

  • Wiener Neustadt
  • Johann Machowetz

Weiteres Bauernsterben in der Schweinesparte muss verhindert werden!
FPÖ – Schmiedlechner: ÖVP-Ministerin Köstinger muss Lösungen für Schweinebauern liefern!

„Die nächste Produktionssparte in der Landwirtschaft wird an die Wand gefahren - jetzt geht es den Schweinehaltern an den Kragen. Nach dem Desaster mit den Rübenbauern schaut die ÖVP-Ministerin der nächsten Sparte beim Sterben zu“, so der freiheitliche Landwirtschaftssprecher NAbg. Peter Schmiedlechner. „Während am Anfang des Jahres die Preise für Schweinefleisch noch auf Rekordhoch waren, bricht der Preis jetzt total ein. Anfangs schien es, als ob es für die Schweinehalter ein gutes Jahr...

  • Wiener Neustadt
  • Maximilian Lang

Grüner Bericht: Bei der ÖVP-Agrarpolitik stimmt die Richtung schon lange nicht mehr - eine Änderung der Agrarpolitik ist längst überfällig!
FPÖ – Schmiedlechner: Wie lange will ÖVP-Ministerin Köstinger dem Bauernsterben noch zuschauen?

„Der neue Grüne Bericht belegt die dramatische Situation in der Landwirtschaft - die Einkommen der Bauern sinken wieder, dabei wäre die Lösung so einfach – ein angemessener Erzeugerpreis, eine Art Kollektivvertrag für die Landwirtschaft und klare Rahmenbedingungen. „Laut Bericht erwirtschaften die land- und forstwirtschaftlichen Betriebe im Durchschnitt nicht einmal 30.000 Euro im Jahr, bei durchschnittlich 1,43 Arbeitskräften ist es zu wenig zum Überleben“, ist Schmiedlechner überzeugt. Arbeit...

  • Wiener Neustadt
  • Maximilian Lang
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

12

SC Wiener Neustadt
Heimspiel-Sieg und voller VIP-Klub

Das zweite Heimspiel des SC Wiener Neustadt in der Regionalliga wurde 2:0 gewonnen - und dementsprechend entspannt ging es auch im VIP-Raum zu. WIENER NEUSTADT. 2:0 gegen die stärker eingeschätzten Neusiedler, da atmeten Trainerstab und SC-Funktionäre hörbar auf. Erstmals war auch der VIP-Bereich voll, vielleicht aus deswegen, da außerhalb auf den Tribünen bereits Maskenpflicht angesagt war. Die Gäste im VIP-Raum jedenfalls haben ihr Kommen nicht bereut. Bei Stroganoff Filetspitzen,...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Insgesamt 107 SportlerInnen waren am Start
52

1.000 Euro für SOS-Kinderdorf erlaufen
Family Run Lutzmannsburg war erstes Lauf-Highlight

Family Run Lutzmannsburg: Erstes Laufevent im Bezirk nach Corona-Stopp – 1.000 Euro an das SOS-Kinderdorf Pinkafeld gespendet LUTZMANNSBURG (Oliver Frank). Am 5. September 2020 fand der 4. Family Run in der Sonnentherme Lutzmannsburg statt. Bei sehr gutem Laufwetter nahmen 150 LäuferInnen aller Altersklassen die anspruchsvollen Strecken rund um das Freigelände der Sonnentherme in Angriff. Bereits die 81 Starter bei den Kinder- und Teens-Läufen zeigten hervorragende Leistungen und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
V.l.: Dietmar und Niki Lueger, Bürgermeister Bernhard Karnthaler, Leon und Peter Edelhofer.

Gemeinde mit Unterstützung
Zwei Top-Talente aus Lanzenkirchen

LANZENKIRCHEN (Red.). In Haderswörth, den Heimatkatastralgemeinde von Lanzenkirchens Bürgermeister Bernhard Karnthaler, leben zwei junge Sporttalente: Niki Lueger der seit wenigen Tagen beim FK Austria WienFußball spielt sowie Leon Edelhofer der kürzlich U10 Vize-Landesmeister beim Tennis wurde. Die Eltern unterstützen die beiden ebenfalls tatkräftig und investieren hier viel Zeit. „Mit einer kleinen Aufmerksamkeit durfte ich mich bei den beiden jungen Talenten bedanken und wünsche ihnen...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Toni Reisner, Hans Horvath, Wolfgang Weibl und Hermann Trauner (v.l.).
12

0:1-Niederlage bei Heimspielpremiere in der Regionalliga Ost
SC Wiener Neustadt in Hochform nur bei Fans und im VIP-Klub

WIENER NEUSTADT. Das Schöne an der Regionalliga? Es gibt keinen Video-Beweis. Und so konnte man u.a. die SC Vorstände Hani Habib und Rainer Spenger so richtig ausflippen sehen, als der SC kurz vor Schluss doch noch den Ausgleich erzielen hätte können, der Linienrichter jedoch  bereits die Fahne wegen Foulspielens oder Handspieles oder irgend etwas anderes gehoben hatte. So blieb es bei der 0:1-Niederlage im ersten Heimspiel gegen nicht bessere Draßburger und SC-Vize Spenger war gar nicht happy:...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Wirtschaft

Erich Panzenböck wurde als Obmann bestätigt.
2

Erich Panzenböck als Obmann der Bezirksstelle Wiener Neustadt bestätigt

Wirtschaftliche Schlagkraft auf regionaler Ebene: Erich Panzenböck bleibt an der Spitze der Wirtschaftskammer Wiener Neustadt: „Werde mich auch weiterhin mit voller Kraft für die Interessen der Betriebe in meiner Region einsetzen.“ WIENER NEUSTADT. Kommunikation. Kompetenz. Krisenmanagement. Das Leistungsspektrum der 23 NÖ Bezirksstellen ist umfangreich. „Wie wichtig die zahleichen (Service-Leistungen) für die blau-gelben Betriebe im Land sind, zeigt sich aber nicht nur in Krisenzeiten“,...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Direktor Harald Servus und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker gratulierten Barbara Kremser.

Barbara Kremser als Obfrau wiedergewählt

Wirtschaftsbund-Funktionärin Barbara Kremser aus Winzendorf vertritt die Fachgruppe Handel mit Arzneimitteln, Drogerie- und Parfümeriewaren sowie Chemikalien und Farben in der WKNÖ. WINZENDORF/WIENER NEUSTADT. Der Wirtschaftsbund NÖ mit Landesobmann Wolfgang Ecker und Direktor Harald Servus gratuliert der Wirtschaftsbund-Funktionärin Barbara Kremser zur Wiederwahl als Obfrau der Fachgruppe Handel mit Arzneimitteln, Drogerie- und Parfümeriewaren sowie Chemikalien und Farben in der NÖ...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Anzeige
v.l.n.r.: Fachexperte Dipl.-Ing. Horst Eisinger, Ing. Robert Zöchling (Maschinenbau) und Fachexperte Univ.-Lektor Dipl.-Ing. Kurt Salzmann
8

Ingenieur-Zertifizierung
BFI NÖ zertifiziert Ingenieure!

Anfang September sicherten sich acht Personen den international anerkannten Ingenieurtitel am BFI NÖ, der einzigen vom Wirtschaftsministerium beauftragten Zertifizierungsstelle im südlichen Niederösterreich. Die Anwärter stellten ihre technischen Qualifikationen im Rahmen eines Fachgespräches unter Beweis und konnten sich so einen entscheidenden Karrierevorteile sichern. Das Fachgespräch erfolgt durch die Zertifizierungskommission und ist keine Wissensüberprüfung. Es wird jedoch beurteilt,...

  • Wiener Neustadt
  • Hobiger
V.l: VDir Mag. (FH) Christian Spitzer Vizepräs. Univ. Prof. Dr. Christian Grafl, Präsidentin Mag. Andrea Klemm,
VDir. Dr. Klaus Lehner.

Logische Nachfolgerin von Werner Jungwirth
Andrea Klemm ist erste Präsidentin des Sparkassenvereins

WIENER NEUSTADT (Red.).  Der Sparkassenverein wählte Mag. Andrea Klemm einstimmig als erste Frau in der 160-jährigen Geschichte zur Präsidentin des Vereins der Wiener Neustädter Sparkasse. Andrea Klemm trat vor zwei Jahren, nach fast 40 Jahren Tätigkeit in der Sparkasse, ihren Ruhestand an. Sie hat die Entwicklung der Wiener Neustädter Sparkasse von 2008 bis 2018 als erste Frau im Vorstand mitgestaltet. Ihr Wissen und ihre Erfahrungen rund um das Geldwesen machen Andrea Klemm auch zur besten...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Leute

Das Museum stand ganz im Zeichen des "Raxkönigs".
5

Der "Raxkönig" im Spiegel der Geschichte

Im bestens besuchten Museum St. Peter an der Sperr, hielt  Fritz Lange einen Vortrag über Georg Huebmer, der später den Beinamen „Der Raxkönig“ erhielt. WIENER NEUSTADT. Im Alter von 17 Jahren verließ der 1755 in Gosau Geborene mit seinem älteren Bruder die Heimat, um in NÖ als Waldarbeiter zu leben. Ohne Schulbildung, mit kaum Schreib- und Lesekenntnissen wurde er einer der bekanntesten und erfolgreichsten Schwemmunternehmer und Erbauer des längsten Tunnels in Österreich. Holz bis...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
18

Katholische Militärseelsorge
Diakonweihe für das Militärordinariat in der St. Georgs Kathederale an der Theresianischen Militärakademie

Vizeleutnant Andreas Binder zum Diakon geweiht „Der diakonale Dienst ist die Grundgestalt des kirchlichen Dienstes“, das betonte Militärbischof Werner Freistetter in seiner Predigt bei der Weihe von Vizeleutnant Andreas Binder zum ständigen Diakon für die Militärdiözese am Fest der Kreuzerhöhung in der St. Georgs Kathedrale. Mit Vizeleutnant Binder sind nun bereits sechs ständige Diakone für das Militärordinariat tätig. Binder ist zudem auch als Militärpfarradjunkt in der St. Georgs...

  • Wiener Neustadt
  • Johann Machowetz
Mit Präsenten und Glückwünschen stellte sich Rainer Spenger bei Wolfgang Scharmützer ein.

Glückwünsche an Wolfgang Scharmitzer

WIENER NEUSTADT. Vizebürgermeister Mag. Dr. Rainer Spenger gratulierte dem Stadtrat a. D. Mag. Wolfgang Scharmitzer zum 50. Geburtstag!

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Alexandra Stief mit ihren Töchtern Emma und Paula beim Meet and Greet mit Josh und seinem Gitarristen Thomas Hechenberger beim Meet and Greet nach dem Konzert in den Kasematten Wiener Neustadt
28

Konzert
Josh- Exklusivkonzert für McDonalds Fans in Wiener Neustadt

Das zweite McDonalds Konzert in den Kasematten WIENER NEUSTADT (mp). Bei McDonalds kann man nicht nur essen, sondern auch Konzertkarten gewinnen. Alexandra und Peter Stief von McDonalds Wiener Neustadt freuen sich, ihren Kunden und den Künstlern ganz besondere Momente zu ermöglichen. Die glücklichen Gewinner des Dienstagsgewinnspiels erlebten in den Kasematten einen gut gelaunten Josh, der froh war mit seiner Band in Coronazeiten auftreten zu können. Er habe noch nie vor sitzendem Publikum...

  • Wiener Neustadt
  • Mirjam Preineder

Gedanken

Peter Zezula, Redaktionsleiter der Bezirksblätter Wiener Neustadt.

Kommentar
Was die Kinder heute alles versäumen

Für uns war der Weg zur Schule etwas Besonderes. Ein Stück Selbstständigkeit, zuerst zu Fuß, dann mit dem Fahrrad. Erinnerungen an ein tägliches kleines Abenteuer, an Bauchweh am Heimweg wegen eines Flecks, an Lachkrämpfe vom Blödeln mit den Schulfreunden, an Liebeskummer, weil einen die Heisseste in der Klasse nicht einmal ignorierte, an "Flucht" vor den Kriegsspitalern, die einem begegneten, an den ersten Tschick im Ludikovsky-Park, dem heutigen Bürgermeister-Park. Nach und vor der Schule...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
1 2

"familienfreundliches" Wohnen in Bad Fischau-Brunn
Da lachen ja die Hühner!

Von Wiener Neustadt auf dem Radweg nach Bad Fischau-Brunn kommend  erwartet einen rechts des Weges das Ortsschild mit einemTaferl "familienfreundliche Gemeinde", schaut man aber nach links sollte man sich am Lenker festhalten. Fünf graue einstöckige Betonklötze mit dem Charme von Kasernenbaracken oder Lagerhallen stehen in einer Linie auf mit  Asphalt komplett versiegelten Boden ohne jeglichen Grün. Artgerechte  Menschenhaltung schaut anders aus, und ist einer Gemeinde, die sich als...

  • Wiener Neustadt
  • Martin Omasits
Karl Kreska ist freier Mitarbeiter der Bezirksblätter Wiener Neustadt.

Kommentar von Karl Kreska
Hervorragende "Blue Mondays" im Bad Fischauer Thermalbad

Die Corona Pandemie hat uns einen großen Strich durch den Kultursommer gemacht. Nachdem der erste Corona-Schub vorbei war und es gewisse Lockerungen auch für Veranstaltungen gab, konnte ein Teil der geplanten Events doch noch durchgeführt werden. Besonders rasch reagierte Bürgermeister Reinhard Knobloch in Bad Fischau, der innerhalb weniger Tage das Programm für die beliebten „Blue Mondays“ neu auf die Beine stellen konnte. Ein hervorragendes Programm das von Ursula Strauss und Ernst Molden bis...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Peter Zezula, Redaktionsleiter der Bezirksblätter Wiener Neustadt.

Kommentar
Trotz Corona kommt Schadenfreude auf

Ich verstehe die Schadenfreude, die beim Wirt eines Nachtlokales, das zur Zeit nicht öffnen darf, aufkommt, wenn er über die Corona-Infizierten in der Herrengasse liest. Warum die Vergnügungs-Meile offen haben durfte, jedoch sein Lokal (dort beginnt es erst ab 1 Uhr Früh) nicht, das war ohnehin eines der größten Rätsel der Covid-Verordnungen. Dass man sich in der Herrengasse bis 1 Uhr waschelnass ansaufen kann und 10 nach 1 Uhr in dem besagten Lokal nicht mehr und das einen Unterschied bei der...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.