Lokales

Die restaurierte Brandenburg C I (Motiv auf der Sonderbriefmarke) im ASKÖ-Hangar am WN Flugfeld mit Vertretern des Wiener Neustädter Briefmarkensammlervereins (v.l.n.r.: Obmann Rudolf Setznagl, Mag. Friedrich Windbichler, Julius Kratoschka, Paul Souschill)

Flugfeld Wiener Neustadt
Jubiläumsveranstaltung zum 100. Jahrestag der weltweit ersten regelmäßigen Flugpostverbindung Wien - Krakau - Lemberg - Kiew

Das Wiener Neustädter Flugfeld war Schauplatz einer ganz besonderen philatelistischen Veranstaltung. Anlässlich des 100. Jahrestages der weltweit ersten planmäßigen Flugpostverbindung gab die Österreichische Post AG eine neue Sonderbriefmarke heraus, die exklusiv im ASKÖ-Hangar am Flugfeld präsentiert wurde. Mit im Gepäck hatte die Post auch einen speziellen Sonderstempel mit der Abbildung des damals im Einsatz befindlichen Flugzeuges, einer Brandenburg C I. Auch der Wiener Neustädter...

  • 23.10.18
V.l.: Historiker Dr. Werner Sulzgruber, Mag.(FH) Claudia Vorisek (GB I/4 Kultur), Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger, Kulturstadtrat Franz Piribauer, MSc und Christoph Dostal (WN Kul.Tour.Marketing) mit dem Foto der alten Wiener Neustädter Synagoge und dem Programm im Stadttheater Wiener Neustadt

Gedenken an den 9. November 1938
Novemberpogrome 1938 – Gedenkveranstaltung, Vorträge und Filmvorführung am und um den 9. November

Wiener Neustadt (Red.). Am 9. November 2018 jähren sich die furchtbaren Ereignisse der Novemberpogrome, die den Übergang von der Diskriminierung und Demütigung jüdischer Bürgerinnen und Bürger hin zur systematischen Verfolgung und Vernichtung markieren, zum 80. Mal. In Erinnerung an die in der Nacht von 9. auf 10. November 1938 vom nationalsozialistischen Regime organisierte und gelenkte Gewalt gegen Juden und jüdische Einrichtungen im gesamten Deutschen Reich lädt die Stadt Wiener Neustadt am...

  • 23.10.18
Bezahlte Anzeige
Kronehit-Radiosprecher Christian Mederitsch, Obmann KommR Johann Figl und die Gewinnerin Kerstin Lehninger

Sensation: „Goldfund in Baden“
Die Werbekampagne des Landesgremiums des Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandels Niederösterreich

Zum Abschluss der Kampagne des Landesgremiums des Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandels Niederösterreich wurde gemeinsam mit dem Radiosender KroneHit ein Ring im Wert von € 1.000,- verlost - zur Verfügung gestellt von "CR Collection RUESCH“ und Uhrmacher & Juwelier Figl. Über 3.000 Teilnehmer haben die Gewinnfrage beantwortet. Kerstin Lehninger aus Leobersdorf war die glückliche Gewinnerin. Die Werbekampagne des Landesgremiums stellte mit witzigen Sujets die...

  • 23.10.18
Peter Zezula, Redaktionsleiter der Bezirksblätter Wiener Neustadt.

Kommentar
Keine Berechtigung zum Zuschlagen

Möglicherweise ist der 19-jährige Bursche, der in einer Disco in Wiener Neustadt unangenehm aufgefallen ist und sogar schon einmal Hausverbot bekommen hat, ein Gast, den man nicht unbedingt in seinem Lokal haben will. Möglicherweise würde ihm eine kleine "Tachtel" gar nicht schaden. Aber das, was die sogenannten "Türlsteher" mit dem Burschen veranstaltet haben, grenzt schon an schwerste Kriminalität. Sie schlugen und traten auf ihn ein und zum Abschluss bekam er noch einen Eisenmistkübel über...

  • 22.10.18
Der junge Mann wurde ordentlich verdroschen.
2 Bilder

Türlsteher brachten Gast fast um

Wiener Neustadt. Christian (19, Name von der Redaktion geändert) ist kein "Engerl", vor einem Jahr hatte er sogar schon einmal Hausverbot in einer Disco in Neustadt ausgefasst, aber was die sogenannten "Türlsteher" mit ihm machten, das fällt schon unter den juristischen Titel "absichtlich schwere Körperverletzung". Es gilt natürlich die Unschuldsvermutung für die Sicherheitsleute. In der Nacht von 12. auf 13. Oktober kam es im Lokal zu einer zuerst verbalen, dann handgreiflichen...

  • 22.10.18
  • 3
Heizkosten sind ein soziales Anliegen: Bürgermeister Hans Rädler mit Seniorenbund-Obmann Josef Breitsching.

Einmalig in Niederösterreich: Heizkostenzuschuss für Pensionisten

In vielen Belangen bietet die Marktgemeinde Bad Erlach vorbildliche soziale Leistungen an. BAD ERLACH (red). Angefangen vom Einkaufsbus, der ältere Bürgerinnen und Bürger zu ihren Besorgungen begleitet, über mehrere top-ausgestattete Spielplätze für die Kids, bis hin zur Besuchsgruppe von Frau Dr. Ottilia Weiss, die „Leben ins Haus“ bei älteren Menschen bringt. Doch mit einem Angebot ist Bad Erlach einzigartig in Niederösterreich: Die Marktgemeinde zahlt Pensionisten, unter bestimmten...

  • 22.10.18

Politik

Bezahlte Anzeige
„Wir werden den Landesschulrat informieren und gleichzeitig rechtlich die Parteiwerbung auf der Homepage der Gemeinde Lichtenegg prüfen lassen. Ebenfalls werden wir uns anschauen, wie es sein kann, dass die Aktion ‚Gesunde Gemeinde‘ als Mitveranstalter einer ÖVP Veranstaltung auftritt.“ so Nationalratsabgeordneter Peter Schmiedlechner.
3 Bilder

FP-Schmiedlechner kritisiert Parteiwerbung durch öffentliche Stellen

ÖVP Niederösterreich wirbt kostenlos auf Gemeindehomepage und in Schulen durch Direktoren "Grundsätzlich eine gute Sache, wenn eine Partei zum Wandertag lädt. Wenn allerdings zur Werbung die offizielle Gemeinde-Homepage und sogar Schulen und deren Mitarbeiter herangezogen werden, dann geht das am Sinn der Sache eindeutig vorbei,“ kritisiert FPÖ NAbg. Peter Schmiedlechner. Tatsächlich wirbt der NÖAAB - der sich selbst „in seinem politischen Wirken als Teilorganisation der ÖVP“ beschreibt -...

  • 18.10.18
17 Bilder

Ehrung langjähriger NÖAAB-Mitglieder
Die Wiener Neustädter ÖVP-Ortsgruppe Flugfeld, Badener- und Heideansiedlung lud zum 16. Bilanzheurigen in die Heideansiedlung

Alle Jahre wird bei der ÖVP-Ortsgruppe Flugfeld über die politische Arbeit im Stadtviertel bilanziert. Der Ortsgruppenobmann Hans Machowetz übermittelte die Grüße des Bürgermeisters und hielt einen Rückblick über die im vergangenen Jahr erledigten, aber auch offenen Bürgeranliegen. Der 1. VzBgm Christian Stocker berichtete über Aktuelles aus der Stadt, insbesondere über den Stand der Vorbereitungen für die im nächsten Jahr stattfindende Landesausstellung bis hin zur GR-Wahl im Frühjahr...

  • 16.10.18
Philipp Gerstenmayer, Klaus Schneeberger.
2 Bilder

Sicherheitspolitik
Sicher nach Hause mit dem "Heimwegtelefon"

„Heimwegtelefon“ unter 0 26 22 / 373-333 – neue Aktion für ein erhöhtes Sicherheitsgefühl beim nächtlichen Heimweg! WIENER NEUSTADT. Die Stadt Wiener Neustadt setzt in Kooperation mit der Ordnungswache der Stadt Graz einen neuen Akzent in der Sicherheitspolitik. Ab der Nacht vom 31. Oktober auf 1. November gibt es das so genannte „Heimweg-Telefon“, bei dem Menschen, die sich beim nächtlichen Heimweg unsicher fühlen, anrufen können. Unter 0 26 22 / 373-333 melden sich speziell ausgebildete...

  • 15.10.18
Markus Kopecky (l.) und Michael Schnedlitz. Die zwei Becken im Hintergrund haben jetzt getrennte Wasserkreisläufe.
5 Bilder

Michael Schnedlitz, FPÖ, Bürgermeister-Stv. von Wiener Neustadt:
"Bäder zu schließen ist nicht die Lösung!"

WIENER NEUSTADT (pz). Eigentlich hätte es eine Reportage werden sollen über das neue Freibad, das neben der bisherigen Aqua Nova entstehen soll. Bürgermeister-Stv. Michael Schnedlitz hätte uns anhand eines Planes erklären sollen, wo, was, wann hingebaut wird. In der Aqua-Unterwelt Doch die Bezirksblätter machten die Rechnung ohne den "Mister Aqua Nova", der kurzerhand das Programm änderte und die Zeitung einlud, mit ihm tief in den Bauch der Aqua zu steigen. Zwischen riesigen Filtern,...

  • 10.10.18
Der Beschluss für die beiden wichtigen Zukunftsprojekte erfolgte einstimmig.

Neubau
Gemeinderat beschließt einstimmig Errichtung des neuen Stadions und des neuen Erlebnis-Freibades

Wiener Neustadt (Red). In einer Sondersitzung beschloss der Gemeinderat der Stadt Wiener Neustadt Montag Früh einstimmig den Bau des neuen Stadions und des neuen Erlebnis-Freibades im Bereich von Arena und Aqua Nova im Norden der Stadt. Bürgermeister Klaus Schneeberger zum Beschluss: „Ich bedanke mich bei den Mandatarinnen und Mandataren für die Einstimmigkeit und dieses gemeinsame Votum im Sinne einer Weiterentwicklung der Stadt. Es handelt sich hier um einen zukunftsweisenden Beschluss,...

  • 08.10.18
V.l.: Baumeister Michael Ebner, Klubobmann Philipp Gruber, Bürgermeister-Stellvertreter Stadtrat Michael Schnedlitz, Stadtrat Franz Dinhobl, Erster Vizebürgermeister Christian Stocker, Bürgermeister Klaus Schneeberger, Stadtrat Philipp Gerstenmayer, Gemeinderat Wolfgang Haberler und Stadtrat Franz Piribauer
3 Bilder

Erfreuliche News für Fußball-Fans und Freibad-Fanatiker
Wiener Neustadt: Stadionneubau und Erlebnis-Freibad bei der „Aqua Nova“ fix

Der Stadionneubau der Stadt Wiener Neustadt steht nun endgültig vor seiner Realisierung. Nachdem durch den Nicht-Aufstieg des SC Wiener Neustadt nunmehr Umplanungen und Redimensionierungen des Projekts durchgeführt werden, wird in einer Sondersitzung des Gemeinderats am 8. Oktober 2018 der endgültige Beschluss für den Neubau gefasst. Doch damit nicht genug. Gleichzeitig wird auch ein Erlebnis-Freibad bei der „Aqua Nova“ errichtet. Das gesamte Investitionsvolumen für beide Projekte beträgt 13,98...

  • 01.10.18

Sport

Austrotherm Geschäftsführer Gerald Prinzhorn und Georg Bursik, Geschäftsführer von Baumit
feierten mit den stolzen Siegern Melanie Trimmel, Stefan Lakinger, Rosalie und Yigit Bekir.

Trotz schwieriger Wetterbedingungen
Über 1.400 Laufbegeisterte beim Baumit Piestingtallauf

Bezirk Wiener Neustadt (Red.). Trotz schwieriger Wetterbedingungen nahmen über 1.400 Läuferinnen und Läufer aus 12 Nationen am 17. Baumit Piestingtallauf teil. Einen Teilnehmerrekord gab es heuer beim Halbmarathon, die Sieger sind Melanie Trimmel und Stefan Lakinger.  "Sensationell - trotz schlechtem Wetter konnten wir 1.400 Läufer beim Piestingtallauf willkommen heißen", zeigt sich Georg Bursik, Geschäftsführer von Baumit und selbst Halbmarathon-Teilnehmer, begeistert. Der mittlerweile schon...

  • 23.10.18
Sportlerin des Jahres v.l.: Veronika Haslinger (Geschäftsleiter Raiffeisen Holding NÖ Wien), Ivona Dadic, Katharina Gallhuber, Sportlandesrätin Petra Bohuslav
6 Bilder

Sportlerwahl
Dominic Thiem und Katharina Gallhuber Niederösterreichs Sportler des Jahres

Sportlandesrätin Bohuslav: „Großartiges Sportjahr 2018 und zwei verdiente Sieger!“ NÖ. Die Sieger stehen fest! In der NV Arena sind heute die niederösterreichischen Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften des Jahres 2018 ausgezeichnet worden. Bei der 43. Ausgabe dieser Veranstaltung siegte bei den Herren zum vierten Mal in Folge Tennisaushängeschild Dominic Thiem. Der junge Lichtenwörther spielte in diesem Jahr die bisher beste Saison seines Lebens, mit dem Höhepunkt des erreichten...

  • 22.10.18
4 Bilder

WBC Weltmeisterschaft in Deutschlandsberg
SIEG BEI VORRUNDENKAMPF FÜR WR. NEUSTÄDTER BOXERIN YIOU MICHALITZ LIU

Deutschlandsberg/Wr. Neustadt Eva VORABERGER verteidigt Ihren WBC Titel gegen die Nummer 1 aus Argentinien Luna del Mar TORROBA mit einstimmigen Punktesieg nach einer wahren zehn Runden Schlacht.  Im Rahmenprogramm konnte Yiou MICHALITZ LIU, vom TEAM L&L OLD SCHOOL BOXING aus Wr. Neustadt, ihren zweiten Exhibitionfight souverän und einstimmig nach Punkterichterstimmen für sich entscheiden. Nach einer harten Vorbereitungszeit steigerte sich Yiou von Runde zu Runde und brachte harte...

  • 21.10.18
Siegerehrung President Cup: Max Greiner übergibt den Pokal an Elgar Zelesner

Golf: Vergleichskampf der Diavolos gegen die Green Jacket's
President Cup an die Green Jacket's

WIENER NEUSTADT. Nach zweijähriger Unterbrechung gab es heuer wieder einen President Cup, der Vergleichskampf der Diavolos gegen die Green Jacket's! Am vergangenen Freitag ist den Diavolos die Titelverteidigung aus dem Jahr 2015 nicht gelungen gelungen, damit steht es 6 zu 3 für die Green Jacket's. Der diesjährige Präsident der Diavolos, Max Greiner, konnte mit seinem Playing-Captain Walter Grandits die Gunst der Stunde und die optimalen Bedingungen mit voller Vorgabe nicht nutzen - 8,5 zu...

  • 21.10.18
4 Bilder

21. Lanzenkirchner Ortslauf

Lanzenkirchen (Red). Bei herrlichem Laufwetter nahmen am Sonntag, den 14.10.2018 zahlreiche Teilnehmer die verschiedenen Distanzen beim 21. Lanzenkirchner Ortslauf in Angriff. Klein und Groß wurden von Zuschauern und ihren Fans entlang der Strecke angefeuert. Ein herzliches Dankeschön für den reibungslosen Ablauf und die Durchführung der Veranstaltung an Thomas Loser, GGR Martin Karnthaler, sowie ihrem Team.

  • 15.10.18
3 Bilder

GOLD & 2 x SILBER FÜR WR. NEUSTADT
KICKBOXING 4 L&M ERFOLGREICH BEIM BAVARIAN OPEN 2018

Altötting/Wr. Neustadt Die Wettkampfathleten, Jan ALTENEDER und Jonas LAUTENSCHLAGER, vom Kickboxverein SPORTUNION KICKBOXING 4 L&M konnten beim diesjährigen BAVARIAN OPEN in Altötting (D) eindrucksvoll ihre derzeitige Spitzenform unter Beweis stellen. In der allgemeinen Klasse Leichtkontakt-Kickboxen bis 79 kg konnte Jan ALTENEDER sich nach einem eindrucksvollem Sieg in der Vorrunde gegen einen starken Gegner aus Schweden den Finaleinzug sichern. In einem unglaublich hart geführten...

  • 14.10.18

Wirtschaft

GGR Sabina Doria, Bürgermeister Bernhard Karnthaler, Gebietsbäuerin Martina Karnthaler, Landesrätin Dr. Petra Bohuslav, Wir Niederösterreicherinnen-Bezirksleiterin Susanne Schmid.
2 Bilder

1. Bezirksfrauenmesse "Wir Niederösterreicherinnen"

Lanzenkirchen (Red). Die „Wir Niederösterreicherinnen“ – ÖVP Frauen des Bezirkes Wiener Neustadt mit Bezirksleiterin Susanne Schmid luden am 20. Oktober zur 1. Bezirks-Frauenmesse ins Grandhotel NÖ-Hof in Lanzenkirchen ein. Die Messe gab Frauen die Möglichkeit, an Fachvorträgen teilzunehmen und sich an Info- Ständen über interessante Themen zu informieren. Zahlreiche Austellerinnen konnten für die erste Frauenmesse der „Wir Niederösterreicherinnen“ gewonnen werden und so wurde unter anderem...

  • 22.10.18
Bgm. Josef Freiler (Bgm. Stadtgemeinde Kirchschlag i.d.B.W., BM DI Thomas Zodl (GF der BW Baumeisterei GmbH), BR KR Sonja Zwazl (Präsidentin der Wirtschaftskammer NÖ), BM Ing. Andreas Stocker (GF der BW Baumeisterei GmbH), KR Johann Ostermann (Obmann der Wirtschaftsplattform Bucklige Welt).

Neueröffnung der Firma BW Baumeisterei GmbH gefeiert

Kirchschlag (Red). Am 19.10.2018 wurde am Hauptplatz in Kirchschlag i.d.B.W. Neueröffnung gefeiert. Als Ehrengäste konnten die Präsidentin der NÖ Wirtschaftskammer Frau BR  Zwazl begrüßt werden sowie weitere Vertreter der Politik, angeführt vom Bürgermeister der Stadtgemeinde Kirchschlag  Josef Freiler, und der Wirtschaft wie Bezirksstellenleiterin der Wirtschaftskammer Wiener Neustadt Frau Andrea List-Margreiter sowie der Obmann der Wirtschaftsplattform Bucklige Welt  Johann Ostermann. Die...

  • 22.10.18
v.l.n.r.: Leiter der Zert.-Stelle Mag. Martin Schilk, Fachexperte Dipl.-Ing. Dr. Friedrich Lux, Ing. Patrik Lang (Maschinenbau) und Fachexperte Dipl.-Ing. Gerhard Probst
5 Bilder

Ingenieur-Zertifizierung
BFI NÖ: Sieben Anwärter sichern sich den Ingenieurtitel!

Sieben Antragssteller konnten am 9. Oktober 2018 die Fachexperten der jeweiligen Fachbereiche von ihren theoretischen und praktischen Qualifikationen überzeugen und sicherten sich ihren Ingenieurtitel. Insgesamt waren vier Zertifizierungskommissionen der Bereiche Elektrotechnik, Maschinenbau, Maschineningenieurwesen – Flugtechnik und Innenraumgestaltung - Holztechnik anwesend. „Mit dem neuen Ingenieurgesetz 2017 können IngenieurInnen ihre Qualifikationen aufwerten. Die Zertifizierung ist...

  • 18.10.18
Der Wiener Neustädter Werner Trenker wurde von MedTrust ausgezeichnet.

Wr. Neustädter Werner Trenker als Top-Unternehmer ausgezeichnet

Wiener Neustadt (Red). Am vergangenen Freitag zeichnete die Prüfungs- und Beratungsorganisation EY zum 13. Mal herausragende Entrepreneure mit dem EY Entrepreneur Of The YearTM Award aus. Der Wiener Neustädter Werner Trenker von der burgenländischen MED TRUST, einem der führenden Hersteller und Anbieter von Diabetikerbedarf, gewann in der Kategorie Handel & Konsumgüter. „Ich bin sehr stolz auf diese renommierte Auszeichnung und den Steigflug unseres Unternehmens. Nach den vielen...

  • 15.10.18
Dankbar und erfreut über die Würdigung ihres Engagements: Weltladen-Mitarbeiterinnen Maria Zettl-Berthold, Uli Hartmann und Christian Zettl.
2 Bilder

Fairtrade-Awards
Erster Platz für den Weltladen Lanzenkirchen

Lanzenkirchen (Red). Viele kleine und große Ideen tragen seit 25 Jahren zur Bekanntmachung des Fairen Handels in Österreich bei. Besonders herausragendes Engagement wurde am 11.Oktober 2018 im Wiener MAK mit den FAIRTRADE-Awards ausgezeichnet. Der Weltladen Lanzenkirchen – auch er feiert heuer sein 25jähriges Bestehen - wurde für sein „vielseitiges, buntes Engagement“ von der Award-Jury mit dem ersten Platz in der Kategorie Zivilgesellschaft/NGO geehrt. Fairtrade-Awards: Engagement vor den...

  • 12.10.18
Dir. Mag. Alois Huber (Geschäftsführer SPAR Wien, NÖ, nördl. Burgenland), Mag. Alexander Bodmann, (Geschäftsführer Caritas der Erzdiözese Wien), Mag. Sven Hergowich (AMS Landesgeschäftsstelle NÖ), Bürgermeister Bernhard Karnthaler, Christa Streyc (Marktleitung SPAR Lanzenkirchen), Dr. Georg Grund-Groiss (Leiter AMS Wiener Neustadt), Vizebürgermeisterin Heidi Lamberg, Alfred Haindl (Gebietsleiter PHC), Hannes Ziselsberger (Direktor Caritas St. Pölten).
2 Bilder

Supermarkt mit sozialem Mehrwert
Caritas und SPAR eröffnen Lebensmittelmarkt in Lanzenkirchen

Lanzenkirchen (Red). Caritas und SPAR eröffnen Lebensmittelmarkt in Lanzenkirchen. In diesem sozialökonomischen Betrieb erhalten ältere Arbeitssuchende und langzeitarbeitslose Menschen eine befristete Beschäftigung. Das Ziel ist die Reintegration am regulären Arbeitsmarkt. Für die KundInnen unterscheidet sich der Supermarkt dabei weder im Sortiment noch in der Führung von einer anderen Filiale. "Ein Nahversorger ist für die Lanzenkirchner Bevölkerung sehr wichtig. Es freut mich, dass der...

  • 12.10.18

Leute

36 Bilder

Gelungene Veranstaltung
Kultur in der Burg

Wiener Neustadt (Bericht und Fotos von Karl Kreska): Die Darbietungen bei der Veranstaltung „Kultur in der Burg“ waren durchwegs auf das geschichtsträchtige Jahr 1848 und seiner Revolution ausgerichtet. So wurden in verschiedenen Räumen der Burg, in teils heiterer Form die Geschichte und „Geschichteln“ den Zuhörern durch Eveline Klein und Sabine Schmitner nähergebracht. Unter der Leitung von Dirigent Michael Salamon spielte die Orchesterakademie der J. M. Hauer-Musikschule Werke von Johann...

  • 22.10.18
17 Bilder

Musik der "Entspannten"
Völlig entspannt im Cafè Stadler

Wiener Neustadt (BIlder und Text von Karl Kreska). Großartig wie immer, unterhielten „Die Entspannten“ (Roman Wieser (b), Wolfgang Rohorzka (g), Friedl Zach (Percussion), Kurt Huber (voc., g.), die Gäste im vollen Cafe Stadler mit vielen neuen Songs, aber auch schon bekannten, immer wieder verlangten Nummern wie "Berufsleiden-Blues", "Warum bin i a Lehrer wurn", "Rumpfdrehbeuge" oder „Zellulite, bitte“. Im Publikum gesichtet wurden auch Margit und Hermann Schmidt, Hilda und Hans Schuster,...

  • 22.10.18
Ja, die Bezirksblätter sind stolz auf ihren Mitarbeiter Karl Kreska, der maßgeblich zum Erfolg der ersten Drive-in-Gallery beitrug.
80 Bilder

Erstmals in der Wiener Straße in Wiener Neustadt
"Drive in": Kunst zum Durchfahren

Wiener Neustadt (Fotos von Karl Kreska und Peter Zezula, Bericht von Karl Kreska). Zum „Tag der offenen Ateliers“ überraschte Inge Mair mit der weltweit 1. Drive in-Ausstellung im Innenhof ihrer Galerie „Mirador“ die Gäste. Gemeinsam mit Olga Balogh, Gerhard Priester, Josef Steinberger, Karl Kreska, Karl Strassner und Peter Kracher wurden die fast 40 Garagentore mit eigenen Werken oder Interpretationen bedeutender Künstler gestaltet. Die Musik dazu lieferten Hans Czettel und Josef...

  • 22.10.18
5 Bilder

Von Alpaka bis Schuhaus Grabner
Exquisite Modeschau in der Rosengasse

Wiener Neustadt (Bericht und Fotos: treilaf): Was in Sachen Mode und allem was dazu gehört angesagt ist, haben die Damen Gabrielle Schneidhofer (Alpaka & Zirbe), Barbara Sluka (Schuhaus Grabner), Rosa Halbauer (Halbauer Optik) und Waltraud Grünwald (La femme) in einer exquisiten Modeschau präsentiert. Gezeigt wurden angefangen von Animal Prints über die Muster Gestreift-Kariert oder Florale Designs und dazugehörenden Taschen, Schuhen und Brillen, die bei den Besucherinnen wie...

  • 21.10.18
Franz Baldauf zeigt mir seine fantastischen Venedig- und Landschaftsbilder.

Fotografie: Schwarzweiß-Kunst des Lichtenwörther Fotokünstlers
Ein Besuch im "offenen Atelier" von Franz Baldauf

Bezirk Wiener Neustadt. Am Sonntag-Vormittag besuchte ich anlässlich der "Tage der offenen Ateliers" das Studio bzw. die Bildergalerie des Lichtenwörthers Franz Baldauf. Der Künstler selbst führte durch die Gallerieräume, die Fotografien - vornehmlich in Schwarzweiß - zeigen Abschnitte von Baldaufs Schaffenstätigkeit und ein breites Spektrum, das Bilder von Venedig, Tieren, Landschaften, Menschen und auch Oldtimer (diese auch in Farbe) beinhaltet. Meine Favoriten sind die Venedig-Bilder, da...

  • 21.10.18
Robert Mech, Herbert Eigner, Ingeborg Panzenböck, Hannes Winkler, Maximilian Huber, Katharina Brenner, Edwin Stangl v. links
5 Bilder

Lesung
Menschen samma olle

Am 13. Oktober 2018 leuchtete im BORG Wiener Neustadt der Abendstern für „Aktion Mitmensch“ hell! Der Abend erstrahlte im Glanz des Menschseins mit all den Facetten und Gesichtern, die sich hinter jeder Fassade Mensch verstecken können... „Menschen samma olle“, der Autor, Schauspieler und Regisseur Herbert Eigner tat dies mit seiner Lesung kund. Er zitierte den „Bsuff“ genauso wie die Liebe und den Tod. Wie das Leben eben so schreibt, humorvoll, amüsant, liebevoll, nachdenklich, traurig,...

  • 16.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14