Wiener Neustadt - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Der Wiener Neustädter Werner Trenker wurde von MedTrust ausgezeichnet.

Wr. Neustädter Werner Trenker als Top-Unternehmer ausgezeichnet

Wiener Neustadt (Red). Am vergangenen Freitag zeichnete die Prüfungs- und Beratungsorganisation EY zum 13. Mal herausragende Entrepreneure mit dem EY Entrepreneur Of The YearTM Award aus. Der Wiener Neustädter Werner Trenker von der burgenländischen MED TRUST, einem der führenden Hersteller und Anbieter von Diabetikerbedarf, gewann in der Kategorie Handel & Konsumgüter. „Ich bin sehr stolz auf diese renommierte Auszeichnung und den Steigflug unseres Unternehmens. Nach den vielen...

  • 15.10.18
Wirtschaft
Dankbar und erfreut über die Würdigung ihres Engagements: Weltladen-Mitarbeiterinnen Maria Zettl-Berthold, Uli Hartmann und Christian Zettl.
2 Bilder

Fairtrade-Awards
Erster Platz für den Weltladen Lanzenkirchen

Lanzenkirchen (Red). Viele kleine und große Ideen tragen seit 25 Jahren zur Bekanntmachung des Fairen Handels in Österreich bei. Besonders herausragendes Engagement wurde am 11.Oktober 2018 im Wiener MAK mit den FAIRTRADE-Awards ausgezeichnet. Der Weltladen Lanzenkirchen – auch er feiert heuer sein 25jähriges Bestehen - wurde für sein „vielseitiges, buntes Engagement“ von der Award-Jury mit dem ersten Platz in der Kategorie Zivilgesellschaft/NGO geehrt. Fairtrade-Awards: Engagement vor den...

  • 12.10.18
Wirtschaft
Dir. Mag. Alois Huber (Geschäftsführer SPAR Wien, NÖ, nördl. Burgenland), Mag. Alexander Bodmann, (Geschäftsführer Caritas der Erzdiözese Wien), Mag. Sven Hergowich (AMS Landesgeschäftsstelle NÖ), Bürgermeister Bernhard Karnthaler, Christa Streyc (Marktleitung SPAR Lanzenkirchen), Dr. Georg Grund-Groiss (Leiter AMS Wiener Neustadt), Vizebürgermeisterin Heidi Lamberg, Alfred Haindl (Gebietsleiter PHC), Hannes Ziselsberger (Direktor Caritas St. Pölten).
2 Bilder

Supermarkt mit sozialem Mehrwert
Caritas und SPAR eröffnen Lebensmittelmarkt in Lanzenkirchen

Lanzenkirchen (Red). Caritas und SPAR eröffnen Lebensmittelmarkt in Lanzenkirchen. In diesem sozialökonomischen Betrieb erhalten ältere Arbeitssuchende und langzeitarbeitslose Menschen eine befristete Beschäftigung. Das Ziel ist die Reintegration am regulären Arbeitsmarkt. Für die KundInnen unterscheidet sich der Supermarkt dabei weder im Sortiment noch in der Führung von einer anderen Filiale. "Ein Nahversorger ist für die Lanzenkirchner Bevölkerung sehr wichtig. Es freut mich, dass der...

  • 12.10.18
Wirtschaft
Im Rahmen der Global Safty Week gab es Sicherheitsschulungen.

Global Safety Week
Essity-Werk Ortmann im Zeichen der Arbeitssicherheit

Ortmann (Red). Vom 24. September bis 03. Oktober fand beim führenden Hygiene- und Gesundheitsunternehmen Essity die Global Safety Week 2018 statt. Auch der Standort Ortmann nahm teil. Ein umfangreiches Aktionsprogramm sensibilisierte die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dafür, potenzielle Gefahren frühzeitig zu erkennen und zu beseitigen. Während der Safety Week nahmen weltweit alle Essity-Mitarbeiter an Workshops und Vorträgen zu Sicherheitsfragen teil und frischten ihr Wissen über sichere...

  • 10.10.18
Wirtschaft
Waltraud Grünwald übergab die Kleiderspende persönlich an Eva Huber vom Verein Wendepunkt.

Kleiderspende der Boutique "La femme"

Waltraud Grünwald, Inhaberin der Boutique "La femme" in Wiener Neustadt hat Anfang Oktober eine Kleiderspende beim Frauenhaus Wendepunkt "Wendepunkt" mit Winterjacken, Hosen und Westen übergeben. Eva Huber vom Verein Wendepunkt freute sich über die modische Spende.

  • 10.10.18
Wirtschaft

BFI NÖ
Weiße Fahne bei der Berufsreifeprüfung in Englisch!

Am 21. September 2018 fand die mündliche Teilprüfung in Englisch im Rahmen der Berufsreifeprüfung am BFI St. Pölten statt. Alle drei Teilnehmerinnen bestanden die Prüfung, eine Kandidatin konnte sogar einen guten Erfolg erzielen. Den Vorsitz beim Prüfungstermin übernahm Mag. Sonja Aigner und als Prüferin fungierte Mag. Elisabeth Müller-Lipold. Mit dieser Entscheidung haben die TeilnehmerInnen ihre Karrierechancen für ihren weiteren beruflichen Aufstieg gesteigert. Nach positiver Ablegung der...

  • 09.10.18
Wirtschaft
Spektakuläre Shows, internationale Bewerbe und zufriedene Aussteller, so lautet das Resümee der Apropos Pferd 2018.
7 Bilder

Apropos Pferd 2018
2.000 Hufe und 60.000 Beine beim Pferde-Event des Jahres

Wiener Neustadt (Red). Edle Vollblüter, sportliche Turnierpferde, entzückende Ponys, kräftige Friesen, wendige Westernpferde und viele andere Rassen zeigten sich am „Red Carpet“ der „Apropos Pferd“, die vom 4. bis 7. Oktober in der Arena Nova über die Bühne ging. 500 Pferde sorgten für Furore und 240 Aussteller präsentierten die neusten Trends rund um das Pferd. Fast 30.000 Pferdefans ließen es sich nicht nehmen, das Highlight des Jahres zu erleben. Es ist zur Tradition geworden, dass das...

  • 07.10.18
Wirtschaft
Auszeichnungen für Meriam Abdi, Köchin 2. Lehrjahr, und Katharina Samm, Gastronomiefachfrau 1. Lehrjahr.
2 Bilder

Linsberg Asia
Ausgezeichnete Lehrlinge

Bad Erlach (Red). Ende September fanden die Landesmeisterschaften für Tourismusberufe in der Landesberufsschule Waldegg statt. Ein Blick hinter die Kulissen der Haubenküche: Zwei Lehrlinge aus dem Asia Resort Linsberg stellten ihr fachliches Können unter Beweis und erreichten sehr gute Erfolge im direkten Wettbewerb. Meriam Abdi, Köchin im 2. Lehrjahr erreichte den 3. Platz und qualifizierte sich für die Staatsmeisterschaft.

  • 05.10.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Erfolg ist cool und beginnt oft mit der richtigen Ausbildung.

Die Installateurlehre - ein Beruf mit tollen Zukunftschancen!

Jetzt den Grundstein für eine solide Zukunft legen und alles ist möglich: Lehre - Meister - Studium. Für alle, die dieses Jahr mit der Pflichtschule fertig sind, stellt sich die Frage: In eine weiterführende Schule gehen oder mit einer Lehre starten. Bereits jetzt ist es sinnvoll, sich diesbezüglich Gedanken zu machen. Oft spricht man vom „weiterlernen oder arbeiten gehen“. Dieser Ansatz ist komplett antiquiert. Wenn man sich für einen Lehrberuf entscheidet, hat man zwar einen sehr hohen...

  • 04.10.18
Wirtschaft
Moritz Mittermann, Bettina Mittermann, LAbg. Franz Dinhobl, LAbg. Franz Rennhofer, NÖAAB-BO Thomas Heissenberger.
2 Bilder

Steuer
Vom Familienbonus profitieren im Bezirk 21.307 Kinder.

Wiener Neustadt/Bezirk (Red). Die neue Bundesregierung unter der Führung von Bundeskanzler Sebastian Kurz setzt mit dem Familienbonus Plus das größte Entlastungspaket für Familien in der Geschichte der Zweiten Republik um. Und die Handschrift des ÖAAB ist deutlich spürbar. Nicht weniger als 950.000 Familien mit 1,6 Mio. Kindern, werden ab 2019 von einer Steuerlast von bis zu 1,5 Milliarden Euro befreit. Was ist der Familienbonus Plus und in welcher Höhe steht er zu? Der Familienbonus Plus...

  • 03.10.18
Wirtschaft
Ferry Schwarz, Willi Fuchs, Angela Mandl, Michael Mandl, Erich Mandl, Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger, Franz Piribauer, Josef Freiler.

Europa zu Gast in der Buckligen Welt
Europäische Landwirtschaftsminister zu Gast in der Leader Region

Bezirk Wiener Neustadt (Text und Fotos von Uschi Treibenreif-Laferl). Die Präsidentschaft Österreichs der Europäischen Union macht auch vor der Buckligen Welt nicht halt. Um zu zeigen was die Region zu bieten hat, waren die europäischen Landwirtschaftsminister zu Gast in der Leader Region. Reges Interesse herrschte beim Ziegenkäsehof Mandl in Lichtenegg, sowie der Eisgreißler der Familie Blochberger in Krumbach. Natürlich tischten renommierte Gastronomiebetriebe darunter Familie...

  • 03.10.18
Wirtschaft
Alice Guschelbauer zeigte Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger einige Tanzschritte im "Tanzloft Ekker".

Bürgermeister besuchte Tanzloft Ekker
Dancing with the Stars in der Bahngasse

Wiener Neustadt (Red.). Das "Tanzloft Ekker" ist eine der prominentesten Adressen in Wiener Neustadt, wenn es um das Erlernen von lateinamerikanischen Tänzen und mehr geht. Gegründet von den "Dancing Stars" Balázs Ekker und seiner Frau Alice Guschelbauer ist das Studio in der Bahngasse 14 bereits die zweite Tanzschule des Ehepaars. Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger überzeugte sich nun persönlich von der Einrichtung und ließ sich von Alice Guschelbauer auch gleich den einen oder...

  • 03.10.18
Wirtschaft

Gemeinsame Sache mit den Wirten der Buckligen Welt …
Treffen der EU-Agrarminister mit BM Köstinger und LH Mikl-Leitner am Mandlhof

Wenn die Wirte der Buckligen Welt für eine große Veranstaltung um Unterstützung bitten, sind die Tourismusschulen Sememring natürlich gleich zur Stelle. Vor allem auch deshalb, weil ja die Junior-Chefs (Hannah Ottner, Thomas Weber und die haubengekrönten Görg-Brüder) auch Alt-Semmeringer sind. Und wenn das dann noch eine so großartige Veranstaltung ist wie kürzlich in Lichtenegg, dann doppelt gerne: die EU-Agrarminister trafen sich, angeführt von Bundesministerin Elisabeth Köstinger und...

  • 03.10.18
Wirtschaft

Eröffnung Fußpflegesalon in Felixdorf

Martina Lobarzewsky-Antl ist seit über 7 Jahren erfolgreich als mobile Fußpflegerin für Ihre Kundinnen und Kunden unterwegs. Jetzt wurden die Pläne für die Expansion mit einem eigenen Fußpflegesalon umgesetzt, zu deren Eröffnung geladen wurden. Wirtschaftskammer Funktionär Alexander Smuk gratulierte der erfolgreichen Unternehmerin und freute sich, dass hierdurch weitere Arbeitsplätze entstanden sind und sogar der erste Lehrling aufgenommen werden konnte.

  • 01.10.18
Wirtschaft
Mag. Josef Wiesler (CEO FHWN) und Prof. (FH) Mag. Dr. Karl Pinczolits (Leitung Fachbereich Marketing & Sales).

FH Sales-Competition
FH Wiener Neustadt gestaltet neues EU-Projekt SEASAC mit

WIENER NEUSTADT. Im Dezember 2018 startet ein neues EU-Projekt, die „South-East Asian Sales Competition“ – kurz SEASAC. Aufbauend auf dem Erfolgsformat der European Sales Competition wird damit für den südostasiatischen Raum ein vergleichbarer Verkaufswettbewerb für Studierende entwickelt. Die FH Wiener Neustadt ist als einzige österreichische Hochschule an der Entwicklung des Projekts beteiligt und gestaltet das neue Format maßgeblich mit. Während der nächsten drei Jahre werden...

  • 27.09.18
Wirtschaft
Monika Sarantoulidis, Margaretha Köller, Friedrich Raidl, Andrea List-Margreiter, Erich Prandler.

Geburtstag
Ehrung für Margaretha Köller

WIENER NEUSTADT. Die Wirtschaftskammer Wiener Neustadt gratulierte Margaretha Köller (ehemalige Bezirksvorsitzende der Frau in der Wirtschaft) und KommR Friedrich Raidl (ehemaliger Bezirksstellenobmann) zu den bevorstehenden Geburtstagen.

  • 27.09.18
Wirtschaft
V.l.: Roland Lichtenwörther, Jürgen Windisch, Patric Wanzenböck, Andreas Lichtenwörther.

Erfolgreicher Lehrling in Ebenfurther Betrieb
Patric Wanzenböck holt 3. Platz beim Bundeslehrlings-Wettbewerb

…und als Draufgabe auch noch den 2. Platz beim NÖ-Landeswettbewerb! Jedes Jahr stellt Österreichs Nachwuchs in der Karosseriebautechnik seine Kompetenz beim Bundeslehrlings-Wettbewerb unter Beweis. Heuer fand der Bewerb am 8. Juni 2018 in Villach statt. Unter den Teilnehmern befand sich auch der Höfleiner Patric Wanzenböck vom Lichtenwörther Karosserie & Lackierzentrum aus Ebenfurth. Die Freude war groß, denn er konnte sich Bronze beim bundesweiten Wettbewerb sichern. Und zusätzlich...

  • 27.09.18
Wirtschaft
v.l.n.r.: Fabian Meixner, Gastwirtschaft Neunläuf; Peter Rappersberger, Gasthof-Pension St. Wolfgang; Michelle Tandl, Triad; Stefan Mörtl, Bonka "Das Wirtshaus im Wienerwald"; Isabella Plemml, Hopferl - Das Stadtwirtshaus.

Wirtshauskultur im Bezirk
„Zauberlehrling“ der Wirtshauskultur feiert Jubiläum

Mehr Kreativität, Individualität und ein neuer Service-Wettbewerb – die Niederösterreichische Wirtshauskultur hat das Konzept von ihrem Lehrlingswettbewerb „Zauberlehrling“ verfeinert. 16 Lehrlinge stellten sich zum 10-jährigen Jubiläum der Herausforderung und begeisterten am Dienstag in der Tourismusschule HLF Krems die Juroren mit ihren Koch- und Servicekünsten. Der Lehrlingswettbewerb „Zauberlehrling“ der Niederösterreichischen Wirtshauskultur lässt mit einigen Neuigkeiten aufhorchen....

  • 26.09.18
Wirtschaft
Mag. Sven Hergovich, Landesgeschäftsführer des AMS NÖ, sowie Mag. Michael Jonach, Geschäftsführer des BFI NÖ, gratulieren Janine Unger zur neuen Führungsfunktion an der Spitze des Josef-Hesoun-Ausbildungszentrums.

Erste Frau an der Spitze des Josef-Hesoun-Ausbildungszentrums des BFI NÖ

Am 1. November 2018 übernimmt Janine Unger als erste Frau die alleinige Leitung des Josef-Hesoun-Ausbildungszentrums des BFI NÖ. „Frau Unger hat sich in den letzten Monaten als stellvertretende Leiterin hervorragend eingearbeitet und verfügt aufgrund ihrer rund 20-jährigen Berufserfahrung in einem niederösterreichischen Industriebetrieb über ausgezeichnete Managementqualitäten. Darüber hinaus konnte sie als Betriebsleiterin auch umfassendes technisches Verständnis erwerben“, erläutert Mag....

  • 25.09.18
Wirtschaft
Das Hotel Corvinus.

Hotel Corvinus vor dem Aus

Wiener Neutadt. Anrufer, die im Hotel Corvinus einen Seminarraum plus einige Zimmer buchen wollen, werden höflich darauf aufmerksam gemacht: "Es tut uns leid, unser Haus wird mit 31. Oktober geschlossen." Es ist dies das vorläufige Ende eines Traditionshauses, ein Ende, das die Bezirksblätter bereits im April 2017 vorangekündigt hatten. Die damaligen Schlagzeilen "Das Ende einer Hotel-Ära naht: Das Hotel Corvinus steht zum Verkauf" wurden von der Betreiberin Beatrix Damm bestätigt, nur über den...

  • 25.09.18
Wirtschaft
2 Bilder

HTL-DirektorInnensitzung in der neu erweiterten Josef-Staudinger-Bildungsakademie des BFI NÖ

Vor wenigen Tagen tagten die HTL-DirektorInnen aus ganz Niederösterreich in der neu erweiterten Josef-Staudinger-Bildungsakademie in Wr. Neustadt. BFI NÖ Geschäftsführer Mag. Michael Jonach begrüßte die Ehrengäste und präsentierte die Highlights des neuen Standortes, der im Rahmen dieser Sitzung erstmals in Betrieb genommen wurde: „Ab sofort stehen den KundInnen 520 top-moderne Schulungsplätze sowie 25 lernfreundliche Seminarräume zur Verfügung, allesamt vollklimatisiert und mit modernster...

  • 21.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Lassen Sie Ihre Erdgasanlage von Experten überprüfen.

Alle 12 Jahre wieder – der Gassicherheits-Check für Ihre Erdgasanlage.

Damit die Sicherheit Ihrer Gasanlage auch über Jahre hinweg zu jeder Zeit gewährleistet ist, schreibt das NÖ Gassicherheitsgesetz eine sicherheitstechnische Überprüfung im Abstand von längstens 12 Jahren zwingend vor. Die EVN bietet Ihnen für den Gassicherheits-Check ein komfortables Komplettpaket, das zu den gesetzlichen Vorgaben auch alle sicherheitstechnischen Aspekte erfüllt. Das EVN Komplettpaket umfasst: • 100-prozentige Überprüfung Ihrer Gasanlage auf sicherheitstechnische...

  • 21.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige

Kostenlose Beratung zu Heizung, Photovoltaik und Sanierung

Ihre Heizung ist schon etwas älter und sollte vielleicht bald erneuert werden? Sie planen einen Hausbau oder eine Gebäudesanierung? Sie wollen Ihre Stromkosten mit einer Photovoltaik-Anlage senken? Für alle diese Vorhaben bietet Ihnen die EVN für Ein- und Zweifamilienhäuser in Niederösterreich eine kostenlose Energieberatung. Mehr auf www.evn.at/energieberatung

  • 21.09.18
Wirtschaft
Am Foto zu sehen, v.l.n.r.: Christian Wildeis, MBA, Johann Bösendorfer (Bundesobmann MR Österreich und Landesobmann MR NÖ-Wien), DI Gernot Ertl, MAS (Neuer Landesgeschäftsführer MR Niederösterreich-Wien)

Christian Wildeis verlässt Maschinenring Niederösterreich-Wien

Neue Wege für langjährigen und erfolgreichen Landesgeschäftsführer Nach mehr als 15 Dienstjahren zieht sich Christian Wildeis, MBA als Landesgeschäftsführer des Maschinenring Niederösterreich-Wien zurück, um sich voll und ganz dem Familienbetrieb in Weißenkirchen/Wachau zu widmen. Der ehemalige Quereinsteiger startete 2003 im Vertrieb, war von 2004-2007 Vorsitzender der MR Österreich Genossenschaft, fünf Jahre lang Geschäftsführer-Stellvertreter des Maschinenring Niederösterreich-Wien und...

  • 20.09.18

Beiträge zu Wirtschaft aus