Krems - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

eNu-Geschäftsführer Christian Milota, Präsident Johannes Pressl (NÖ Gemeindebund), LH-Stv. Stephan Pernkopf, Bgm. Beatrix Handl (Mühldorf), Dominik Kammerer (Landjugend NÖ)
1

Energie-Stammtisch begeistert Gemeinden

Über 300 Gemeindevertreter tauschten sich über Energie- und Klimathema. BEZIEK. LH-Stv. Stephan Pernkopf lädt Gemeindevertreter zu regionalen Energie-Stammtischen ein. In Landhausen haben sich über 300 Gemeindevertreter aus allen Bezirken des Waldviertels versammelt, um über Themen wie die Energieversorgungssicherheit, Black-Out, e-Mobilität, Regenwasserstrategie und Klimaziele zu diskutiert. LH-Stv. Stephan Pernkopf und Christian Milota, Geschäftsführer der eNu, haben sich beim Stammtisch mit...

  • Krems
  • Doris Necker
1

NÖ Wirtshauskultur
Top Wirte werden am 7. Juni prämiert

Am 7. Juni 2022 findet in Grafenegg mit rund 500 Festgästen die 23. Top- Wirte-Prämierung statt. Erstmals wird dieser renommierte Kulinarik-Event der Niederösterreichischen Wirtshauskultur als Sommerfest ausgerichtet. Und erstmals gibt es zukünftig neben neuen Kategorien und Inszenierungen sieben Preisträger:innen sowie einen Sonderpreis, der für mehr Gastlichkeit steht. Die Nominierten für die neuen Titel in allen sechs Tourismusdestinationen, nämlich Top-Wirt-Waldviertel,...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Richard Schober aus dem Weinviertel freut sich über eine gute Erdbeerernte.
1

Genuss pur
NÖs Erdbeerfelder strahlen in saftigem Rot

Nemecek/Schober: Geduld lohnt sich fürs Klima und den Geschmack NÖ. Die Erdbeersaison 2022 startet und Niederösterreichs Bauern zeigen mit ihrem alljährlichen Erdbeerfinder die besten blau-gelben Felder auf. Auch heuer sind wieder über 50 Betriebe aus dem ganzen Bundesland dabei. „Erdbeeren müssen nicht fliegen lernen, sie wachsen auch auf heimischen Feldern. Der Griff zu rot-weiß-roten Erdbeeren schont die Umwelt und sichert die Existenz der heimischen Obstbauern“, zeigt NÖ Bauernbunddirektor...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Michaela und Thomas Nentwich mit Tourismuslandesrat Jochen Danninger in der neuen Blumenboutique Nentwich in Krems.

Stadt Krems
Familienbetrieb wie aus dem Bilderbuch

Gartenbau Nentwich GmbH in Weißenkirchen an der Perschling bei St. Pölten ist ein Familienbetrieb wie aus dem Bilderbuch - gegründet 1919 - und wird von Michaela und Thomas Nentwich in vierter Generation geführt. Seit dem Vorjahr gibt es ein Geschäft in St. Pölten. Jüngster Zuwachs ist eine Blumenboutique im Herzen der Kremser Altstadt am Täglichen Markt 5. Kürzlich besuchte Landesrat Jochen Danninger den Standort Krems.

  • Krems
  • Doris Necker
AKNÖ-Präsident Markus Wieser

Nach 25 Jahren Arbeit
AKNÖ-Forderung: Sechste Urlaubswoche für alle

AK NÖ-Präsident Wieser: Sechste Urlaubswoche für ArbeitnehmerInnen leichter erreichbar machen! Dauer eines Dienstverhältnisses im Schnitt elf Jahre – Wieser: 6. Urlaubswoche nach 25 Arbeitsjahren, unabhängig der Anzahl der Dienstgeber NÖ. AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB Niederösterreich-Vorsitzender Markus Wieser fordert, dass die 6. Urlaubswoche für alle möglich wird, die 25 Jahre gearbeitet haben, egal in wie vielen Betrieben. Grundsätzlich ist es derzeit so, dass ArbeitnehmerInnen...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Beim Jungunternehmertag JUTA 2022: v.l. Zielgruppenmanagement-Leiterin Nicole Wöllert, JW-Landesvorsitzender-Stv. Stefan Seif, JW-Landesgeschäftsführerin Christina Hiesberger, WKNÖ-Direktor-Stv. Alexandra Höfer, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, JW-Landesvorsitzender Mathias Past, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker, JW-Landesvorsitzender-Stv. Martin Freiler, Katharina Alzinger-Kittel und Stephan Pichler-Holzer, beide JW Landesvorstand, Science Buster Martin Moder und Daniela Linauer (WKNÖ).
1

Wirtschaft in NÖ
Jungunternehmertag feiert 10. Geburtstag

JUTA 2022: Auf die Kontakte kommt es an! Die perfekte Gelegenheit zum Weiterbilden und Vernetzen für Niederösterreichs Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer und alle, die es noch werden wollen, ist der Jungunternehmertag JUTA. Er fand heuer wieder „live“ im VAZ St. Pölten statt, 350 junge Selbstständige waren dabei. NÖ. Sechs Workshops, drei Unternehmerstories, eine Keynote von Science Buster Martin Moder und ein Wirtschaftstalk mit WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker, Landesrat Jochen Danninger...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
NÖ LAK-Vizepräsident Karl Orthaber, NÖ LAK-Präsident Andreas Freistetter, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, die geehrten Lehrlinge Jasmin Hagmann, Verena Fröschl und Micheal Diana-Melody, NÖ LK-Vizepräsidentin Andrea Wagner und NÖ LAK-Vizepräsidentin Josefa Czezatke.
1 6

Landarbeiterkammer NÖ
Ehrungen für die besten Lehrlinge

Ehrung für ausgezeichnete Lehrlinge und treue Arbeitnehmer/innen Gemeinsam mit LH Johanna Mikl-Leitner holte die NÖ Landarbeiterkammer die besten land- und forstwirtschaftlichen Lehrlinge Niederösterreichs vor den Vorhang. Geehrt wurden dazu auch knapp 170 verdiente Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus dem Most- und Waldviertel. NÖ. Sie sind die Besten ihres Jahrgangs und gelten als Zukunftshoffnungen für den ländlichen Raum! Insgesamt 15 Lehrlinge, die ihre Ausbildung mit Auszeichnung...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Daniela Winter, Restaurantleiterin des Schmid’s, freut sich über die Bewertung.

Kulinarik
Schmid's zum besten Bierlokal von Krems gekürt

Das Schmid’s in Krems wurde im aktuellen „Bier Guide“ als einziges Lokal in Krems und als eines von nur vier Lokalen in Niederösterreich mit der Höchstwertung ausgezeichnet. KREMS. Neben der großen Auswahl an rund 90 internationalen Bieren, besticht es vor allem durch seine fachkundige Beratung. Damit kann das Schmid's bereits seit seiner Eröffnung die Top-Wertung von 5 Krügerl halten. Ausgewogene Vielfalt „Im Schmid’s bieten wir eine ausgewogene Vielfalt an internationalen Bieren und beraten...

  • Krems
  • Doris Necker
Alle Jurymitglieder mit allen Einreichern
4

Initiative proHTL NÖ
Unterstützung für Elektrolyseanlage und „Home-Anti-Blackout-System“

Initiative proHTL NÖ unterstützt eine Elektrolyseanlage für die Gewinnung von trockenem Wasserstoff sowie die Entwicklung eines „Home-Anti-Blackout-Systems“ NÖ. „Energiewende im Bildungsbereich — Nachhaltige Technologien erlebbar machen!“ – mit diesem Projekt gewinnt die HTBLuVA St. Pölten die fünfte Auflage der Initiative proHTL NÖ. Einen Sonderpreis gab es für die HTL Mistelbach. Helmut Schwarzl (WKNÖ-Spartenobmann Industrie sowie Fachgruppenobmann Chemische Industrie NÖ) und Veit...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Wirtschaftskammer NÖ-Direktor Johannes Schedlbauer, ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, Gabriele Jüly, Geschäftsführerin Jüly Abfallservice, Thomas Knapp, Geschäftsführer IT-Management & Coaching GmbH, Robert Kovacs, Tischlerei Kovacs, Veronika Machreich, Restaurant Triad, Anna Nowshad, Partner bei Deloitte Consulting und Wirtschaftskammer NÖ-Präsident Wolfgang Ecker
2

Arbeitskräftemangel
45.000 Stellen frei – jetzt werden Impulse gesetzt

Arbeitskräftemangel: Wie NÖ Unternehmen zum Talente-Magnet werden NÖ. Im Rahmen einer gemeinsamen Initiative unterstützen die Wirtschaftskammer Niederösterreich und die Wirtschaftsagentur des Landes ecoplus Unternehmerinnen und Unternehmer bei der Arbeitskräfte-Findung und schließlich auch Bindung. Ziel ist es, die Attraktivität der Betriebe als Arbeitgeber zu steigern und damit dem Arbeitskräftemangel entgegenzuwirken. Interessierten werden Webinare, Leitfäden und Checklisten sowie eine...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
ecoplus Bereichsleiter Unternehmen & Technologie Claus Zeppelzauer (links außen), Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger (6. von links), Reinhard Karl, Generaldirektor-Stellvertreter der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien (3.v.r.) und ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki (rechts außen) mit den Projektpartnerinnen und Projektpartnern der 12 nominierten Projekte
2

Clusterland Award
natuREbuilt überzeugt die Publikumsjury

Clusterland Award vergeben: Kooperationsprojekt „natuREbuilt“ überzeugte die Publikumsjury NÖ. Der Clusterland Award, der heuer bereits zum 9. Mal vergeben wurde, ist die höchste Auszeichnung für überbetriebliche Wirtschaftskooperationen in Niederösterreich. Zwölf  nominierte Kooperationsprojekte stellten sich dem Live-Voting des Publikums. Dabei konnte das Projekt „natuREbuilt“ überzeugen und den Clusterland Award für sich entscheiden. „Der Clusterland Award zeigt ein Best-of der...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die beiden Präsidenten präsentieren Berufsorientierung ToGo: Wolfgang Ecker, WKNÖ und Markus Wieser, AKNÖ

WKNÖ und AKNÖ
Jetzt gibt's die APP "Berufsorientierung To Go“

WKNÖ Ecker und AKNÖ Wieser präsentieren APP „BO To Go“ Sozialpartner fordern Pflichtfach „Berufsorientierung, Sozial- und Alltagskompetenz“ NÖ. Die neue App „Berufsorientierung ToGo“ wurde  von WK Niederösterreich-Präsident Wolfgang Ecker und AK Niederösterreich Präsident Markus Wieser vorgestellt. Die gemeinsam von Wirtschaftskammer Niederösterreich und AK Niederösterreich entwickelte App soll Kindern und Jugendlichen und deren Eltern und Erziehungsberechtigten die richtige Berufswahl leicht...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
WKNÖ-Direktor-Stellvertreterin Alexandra Höfer, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Sprecherin der WIFI NÖ-Institutsleitung Michaela Vorlaufer beim Pressegespräch

WIFI-Kursprogramm
Schwerpunkt auf Umwelt und Digitaliserung

WIFI der Wirtschaftskammer NÖ ist zukunftsfit! Vielfältiges Kursprogramm bietet Schwerpunkte zu Umwelt und Digitalisierung – 70 Prozent der NÖ Unternehmen rechnen mit steigendem Weiterbildungsbedarf - neue WIFI NÖ-Struktur präsentiert NÖ. Als größter Bildungsanbieter und Partner im Bereich Aus- und Weiterbildung richtet das WIFI Niederösterreich sein Angebot laufend an den Bedürfnissen und Erfordernissen der Wirtschaft aus. Anfang 2022 wurde eine regionale Mitgliederbefragung in...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Niklas Schäfer, Thomas Kerzan (Atelier Langenlois), Peter Forthuber (Gedesag), Anna Spielauer, NR Martina Diesner-Wais, Kathrin Schwanzelberger, Bgm. Harald Leopold, Architekt Franz Gschwantner

Schlüsselübergabe „Langenlois XV“
Jetzt ziehen die Mieter ein

Die gemeinnützige Wohnbaugesellschaft Gedesag hat in Langenlois achtWohnungen in Miete errichtet. Nun wurden den glücklichen Bewohnern die Schlüssel übergeben. LANGENLOIS. „Die Stadtgemeinde Langenlois bedankt sich bei der Gedesag und dem Land NÖ für die Sanierung der ehemaligen Gemeindewohnungen samt Zubau", erklärt Bürgermeister Harald Leopold bei der offiziellen Schlüsselübergabe „Langenlois XV“. Glück im neuen Heim Die in zentrumsnaher Lage situierte Wohnhausanlage gliedert sich in zwei...

  • Krems
  • Doris Necker
Maximilian Stecher und Niclas de Vries konnten mit Onboarding Hero beim Pitch Contest für die Berkeley Summer School überzeugen. DI Dr. Doris Agneter, Geschäftsführerin tecnet, und DI Kerstin Koren, Land NÖ Leiterin der Abteilung Wirtschaft, Tourismus und Technologie, gratulierten zum Erfolg.

Wirtschaft
Großer Erfolg für Onboarding Hero im Founders Lab

Das aktuell im Creative Pre-Incubator® an der IMC FH Krems betreute Team Onboarding Hero mit Maximilian Stecher und Niclas de Vries aben am 12. Mai den Pitch Contest für die Berkeley Summer School für sich entscheiden. KREMS. Damit bekommt zum zweiten Mal ein Team aus dem Founders Lab der IMC FH Krems vor Ort an der University of California, Berkeley die Möglichkeit, sein Start-up zu präsentieren und weiterzuentwickeln. Professionelle Unterstützung Der Creative Pre-Incubator® ist ein an den...

  • Krems
  • Doris Necker
Ab 01. Juni braucht man nun auch im Supermarkt und in der Drogerie keine Maske mehr.
4

Ende der Maskenpflicht
"Fairness & große Erleichterungen" für NÖs Handel

Mit 1. Juni fällt die Maskenpflicht auch im lebensnotwendigen Handel. Obmann der Sparte "Handel" Franz Kirnbauer begrüßt diesen Schritt der Bundesregierung als "richtig und wichtig".  Wir haben die Stimmen aus Niederösterreich für euch hier zusammengefasst.  NÖ (red.) Während in vielen Bereichen bereits seit Wochen ohne Einschränkungen geshoppt und gefeiert werden kann, mussten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Lebensmittelhandel, in Trafiken und Drogerien bei der Arbeit weiterhin...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Eröffnung des neuen Bürogebäudes der GV Krems.
1 4

Neues Bürogebäude des GV Krems
Ökologisch, funktional und mit Wohlfühlfaktor

VON MANFRED KELLNER LANGENLOIS/KREMS Am 19. Mai 2022 hatte der „Gemeindeverband für Abgabenerhebung und Umweltschutz im Bezirks Krems“ - kurz: GV Krems - zur feierlichen Eröffnung des neuen Zubaus und des renovierten Teils seines Bürogebäudes beim Sicherheitszentrum Unteres Kamptal in der Langenloiser Kamptalstraße 85 eingeladen - und weit über hundert Gäste waren gekommen - die direkten Nachbarn ebenso wie Bürgermeister und Gemeindevertreter aus dem gesamten Bezirk. Von der Eröffnung ...Die...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, Prof.in Luis Torsi, UniBa, Marga B. Wagner-Pischl, DPU Präsidentin und Präsident der Region Apulien Michele Emiliano

Niederösterreich/ Apulien
Gelungene Zusammenarbeit zweier Regionen

Niederösterreich und Apulien vereinbaren Kooperation zum wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Austausch. KREMS/ APULIEN. Präsident der Region Apulien Michele Emiliano und Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger gratulierten Luisa Torsi zur Verleihung der Exner Medaille und bekräftigen weitere zukünftige Zusammenarbeit beider Regionen. Eine Delegation aus Apulien, angeführt von Regionalpräsidenten Michele Emiliano sowie hochrangigen Wissenschaftlern der Universität Bari, hieß...

  • Krems
  • Doris Necker
Angelika Swoboda-Moser (Klimabündnis NÖ), Christina Nägele und Franziska Leeb (beide ORTE Architekturnetzwerk NÖ), Bgm. Reinhard Resch (in Vertretung seiner Tochter Elisabeth Anna Resch) Landtagsabgeordneter Bernhard Heinreichsberger, Franziska Kunyik (Amt der NÖ Landesregierung).

SDG-Preisträgerinnen
Land Niederösterreich zeichnete Franziska Leeb und Elisabeth Anna Resch aus

Das Land Niederösterreich zeichnete Franziska Leeb mit dem ORTE Netzwerk NÖ und Elisabeth Anna Resch für ihr Engagement im Sinne der globalen Nachhaltigkeitsziele aus. ST. PÖLTEN/ KREMS. In Niederösterreich gibt es bereits viele Frauen, die die globalen Nachhaltigkeitsziele, kurz SDGs, in der Praxis umsetzen. Das Land Niederösterreich zeichnete in der GARTEN TULLN Vorreiterinnen aus der Region aus. Unter den insgesamt acht Preisträger:innen sind zwei Frauen aus Krems. Elisabeth Anna Resch wurde...

  • Krems
  • Simone Göls
Christopher le Roux (CEO kubator), SPÖ Landesparteivorsitzender LHStv. Franz Schnabl, Ing. Klaus Beron (1. Platz Nachhaltigkeit), SWV Bezirksvorsitzender Krems, KommR Albert Kisling, MSc, MAS, SWV NÖ-Präsident KommR Thomas Schaden, NÖ GVV-Vizepräsidentin Bürgermeisterin Adelheid Ebner und SWV NÖ-Vizepräsident KommR Herbert Kraus.

Betriebe aus Bezirk Krems erfolgreich
Wirtschafts- und Gemeindevertreterverband zeichneten Waldviertler Betriebe aus

„Vorrang für die kleinen Betriebe“: Das war dieses Jahr der Leitgedanke des UnternehmerInnenpreises „Move on Waldviertel 2021“, bei dem die Preisverleihung am 18. Mai im Gemeindesaal in Dietmanns stattfand. Coronabedingt musste die Preisverleihung von November 2021 verlegt werden. WALDVIERTEL. Der Sozialdemokratische Wirtschaftsverband Niederösterreich (SWV NÖ) holte gemeinsam mit dem Verband der sozialdemokratischen GemeindevertreterInnen in Niederösterreich (NÖ GVV) kleine und mittlere...

  • Krems
  • Simone Göls
Harald Leiter, ecoplus Technopol Krems, Stadtrat Günter Herz, Bundesrätin Doris Berger-Grabner, Bürgermeister Reinhard Resch und Michael Beranek (TFZ Krems)
11

9.000 Besucher bei der Langen Nacht der Forschung

„Lange Nacht der Forschung“: Vier Technopolstandorte boten ein facettenreiches Programm Die Forschungs- und Wissenschaftslandschaft Niederösterreichs präsentierte sich eindrucksvoll: 9.000 Besucherinnen und Besucher konnten dieses Jahr im Rahmen der „Langen Nacht der Forschung“ an den Technopolstandorten Wieselburg, Wiener Neustadt, Krems und Tulln begrüßt werden. In ganz Niederösterreich nahmen über 90 Bildungs- und Forschungseinrichtungen sowie Unternehmen an über 30 Standorten mit über 300...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
SAN Group freut sich über Auszeichnung bei Great Place to Work® Gala

Wirtschaft
Top-Arbeitgeber erhält Auszeichnung

„Österreichs Beste Arbeitgeber“: SAN Group freut sich über Auszeichnung als Top-Arbeitgeber. KREMS. Passion for Innovation – Das verspricht die SAN Group, die ihr Headquarter in Herzogenburg (NÖ) hat, nicht nur ihren Kundinnen und Kunden, sondern auch ihren  Mitarbeitern. Ein innovativer, sympathischer Arbeitgeber mit echten Zukunftsperspektiven möchte die SAN Group sein. Zu „Österreichs Besten Arbeitgebern“ zu zählen, zeigt, dass sich die junge Unternehmensgruppe auf dem richtigen Weg...

  • Krems
  • Doris Necker
Obmann des GV Krems Anton Pfeifer,  Barbara Salzer (BH Krems), BR Doris Berger-Grabner, LH-Stv Stephan Pernkopf und Bgm. Harald Leopold eröffnen das neue Bürogebäude.
1

Feierliche Büroeröffnung zum Jubiläum

Der Gemeindeverband Krems feiert sein 30-jähriges Bestehen und setzt neue Maßstäbe. KREMS. Bereits 1992 haben 19 Gemeinden des Bezirk Krems den Aufbau der Abfalltrennung in den Haushalten und die dazugehörende Gebührenabrechnung an den Gemeindeumweltverband Krems übertragen (GUV). 2002 wurden die beiden Gemeindeverbände im Bezirk Krems für Abgabeneinhebung und Umweltschutz zu einem Gemeindeverband zusammengeführt – dem GV Krems. Standort Langenlois Seit diesem Zeitpunkt ist der Standort mit...

  • Krems
  • Doris Necker
Obmann der Kremser Kaufmannschaft, Ulf Elser, Bgm. Reinhard Resch, Kerstin Dallinger (WKNÖ), Daniela Mestl (Bewegung belebt), Michelle Ruan (Boba Store), Thomas Nentwich (Blumenboutique Nentwich), Tamara Drabek (Giraffenland),
Thomas Kalchhauser (Alte Post), Renate Vesselsky (Zwölfer Reisen), Dominik Scherz (Scherz Werbeagentur), Pamina Eigelsreiter (H3 Fashion), Kirakosian Sahak (Schuster Sahak), Gf Horst Berger (Stadtmarketing)
2

Stadt Krems
Unternehmer beleben die Kremser Altstadt

Die Kremser Fußgängerzone entwickelt sich zunehmend zum Shopping und Genuss Hotspot von Niederösterreich. KREMS. Stetig steigende Passantenfrequenzen sorgen für eine positive Entwicklung in der Kremser Altstadt. Fünfzehn neue Betriebsgründungen bereichern ab sofort die Kremser Innenstadt und sind ein klares Signal, dass es in der Kremser Altstadt der vom Stadtmarketing eingeschlagene Weg stimmt. Innenstadt lebt von den Unternehmern Bürgermeister Reinhard Resch begrüßte die Unternehmer und...

  • Krems
  • Doris Necker

Wirtschaft aus Österreich

Die Banken hoben Spesen für Neukunden deutlich an.
1 4

Arbeiterkammer-Studie
Bankspesen bis zu 764 Prozent teurer geworden

Die Banken haben drastisch an der Preisschraube gedreht: Sieben von neun geprüften Banken haben für Neukundinnen und Neukunden die Gebühren erhöht, teils spürbar und öfter als im Vorjahr. Die Banken erhöhten durchschnittlich neun Spesen von 53 untersuchten Dienstleistungen pro Bank um rund fünf Prozent, wie der neue Bankenmonitor der Arbeiterkammer (AK) zeigt. Im Schnitt wurde also jede sechste Preisposition angehoben. In einem Fall stieg die Kontoführungsgebühr fürs Kreditkonto innerhalb eines...

  • Adrian Langer
Sparsamer einkaufen, weniger wegwerfen!
5

WWF alarmiert
Alle seit Jahresbeginn produzierten Lebensmittel verschwendet

Weltweit gehen rund 40 Prozent der produzierten Lebensmittel entlang der Wertschöpfungskette ungenutzt verloren. Rein rechnerisch werden damit alle von Jahresbeginn bis zum 26. Mai hergestellten Lebensmittel nie gegessen. Der WWF Österreich ruft daher den "Tag der Lebensmittelrettung” aus. ÖSTERREICH. Weltweit wird jährlich so viel Essen weggeworfen, dass rechnerisch gesehen alle vom Jahresbeginn bis zum 26. Mai produzierten Lebensmittel verschwendet werden.  Bisher ging man davon aus, dass...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Landwirtschaftsminister Norbert Totschnig
1 3

Landwirtschaftsminister Totschnig
Mehr Tempo bei Eiweiß-Strategie gefordert

Der neue Landwirtschaftsminister Norbert Totschnig tauschte sich beim Agrarrat in Brüssel mit seinen Amtskollegen zur aktuellen Lage der Agrarmärkte aufgrund des Russischen Krieges in der Ukraine aus und forderte die EU-Kommission zu mehr Tempo bei der Umsetzung einer einheitlichen Eiweiß-Strategie auf.  ÖSTERREICH. Das Funktionieren des Binnenmarktes sei gerade in dieser Krisensituation von zentraler Bedeutung, kamen Landwirtschaftsminister bei der 12. WTO Ministerkonferenz überein.  Um die...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
In Bezug auf Arbeitsbedingungen und Sicherheit am Arbeitsplatz kann Österreich punkten.
3

AUVA-Gütesiegel
Auszeichnung für "gesunde und sichere" Unternehmen

Um die Attraktivität von Arbeitsplätzen und Arbeitgebern wesentlich mitzubestimmen, sollen österreichische Vorzeigebetriebe mit einem neuen Gütesiegel in Sachen Arbeitsschutz und Sicherheit vor den Vorhang geholt und ihr Engagement für ganz Österreich sichtbar gemacht werden. ÖSTERREICH. Das neue AUVA-Gütesiegel soll künftig zeigen, dass sichere und gesunde Arbeitsbedingungen im Unternehmen nachweislich umgesetzt werden. Das erhöhe den Schutz im ganzen Betrieb und bringe auch beim Recruiting...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt

Beiträge zu Wirtschaft aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.