Krems - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Die Suche nach dem Kremser Skorpion startet.

Der Kremser Skorpion – Schüler bitten um Ihre Mithilfe!

Skorpione in Krems? Dieser Frage geht eine Gruppe von Schülern und Schülerinnen des BRG Ringstraße mit der Unterstützung ihres Lehrers Mag. Hannes Wurzenberger sowie Dr. Martin Scheuch von der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik nach. Die Geschichte des Skorpions in Krems begann schon im Mittelalter. Als Heilmittel gegen die Pest wurden Skorpione in großen Mengen lebend importiert. Dank der klimatischen Bedingungen in Krems, schaffte es die Skorpion-Population bis heute zu überleben....

  • 17.10.18
Lokales

Pflanzzeit für die Königin der Blumen

Zwischen Mitte Oktober und Mitte November ist je nach Region die beste Pflanzzeit für wurzelnackte Rosen. Vor der Pflanzung werden die Rosen für einige Stunden vollständig in einen Kübel mit Wasser gestellt. Direkt vor der Pflanzung kürzt man die Wurzeln um ein Drittel, oberirdische Teile auf etwa 20cm ein. Anschließend wird der Wurzelstock in einem Wasser-Erde-Gemisch eingeschlämmt. An einem sonnigen, luftigen Standort mit tiefgründigem, humosem Boden wird ein mindesten doppelt so großes...

  • 17.10.18
Lokales
Peter Patzak ist einer der bedeutendsten österreichischen Filmemacher.

Peter Patzak am Campus Krems

Am Archiv der Zeitgenossen wird durch den Neuzugang des Vorlasses des großen österreichischen Filmemachers Peter Patzak eine neue Kunstsparte „Film“ durch Frau Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner eröffnet: Am 23.10. findet im Kino im Kesselhaus am Campus Krems ein Filmscreening mit anschließendem Gespräch mit dem Regisseur und der Kuratorin und Medienwissenschafterin Karin Moser statt.

  • 17.10.18
Lokales
Martin Ruhrhofer (eNU - Energie- und Umweltagentur NÖ), Bgm Josef Böck, GfGR Georg Härtinger, DI Petra Schön (Klimabündnis Regionalstellenleiterin NÖ), Mag. Katharina Grabner-Hayden, Alexander Simader (KEM - Klima Modellregion Unteres Traisen- und Fladnitztal)

Paudorf feiert 10 Jahre Klimabündnis

PAUDORF. Seit 2008 initiiert und unterstützt Paudorf Klimaschutzaktivitäten durch die Mitgliedschaft im Verein Klimabündnisgemeinde. In den letzten Jahren merkt man auch in Österreich den Klimawandel immer deutlicher. Deshalb setzt Paudorf gemeinsam mit Nachbargemeinden Maßnahmen zur Anpassung an den bestehenden Klimawandel. Anlässlich dieses 10-jährigen Jubiläums stellten sich deshalb Klimabündnis, ENU und die Klima- und Energiemodellregion Unteres Traisental-Fladnitztal mit ihren...

  • 17.10.18
  • 1
Lokales
3 Bilder

Kompass - Bau Workshop in der Schule

Die Schüler/innen der PNMS Mary Ward Krems besuchten im Rahmen des Geschichteunterrichts das Museum Niederösterreich in St. Pölten, wo sie über die Entdecker und Seefahrer der Neuzeit lernten. Dabei konnten die Kinder eigene Kompasse zusammenbauen und gestalten. Tolle Ergebnisse sind entstanden!

  • 17.10.18
Lokales
2 Bilder

Barockes Konzert in der Pfarrkirche Gföhl

Das Motto „Wie geht es Ihren Tulpen, Herr Telemann?“ des diesjährigen Herbstkonzerts des Ensembles ad libitum gföhl lockte am Samstag zahlreiche Besucher in die Pfarrkirche Gföhl. Zu hören waren berühmte barocke Werke für Streicher und Holzbläser. Zwei Gföhler Schauspieler verkörperten G.F. Händel und G.Ph. Telemann und begeisterten das Publikum mit der Erzählung amüsanter Begebenheiten aus dem Leben der beiden Komponisten. Die freiwilligen Spenden gingen an den Sozialfonds der Pfarre...

  • 16.10.18
Lokales

Bäuerinnen erklären Schülern den Weg vom Korn zum Brot

KREMS. Unter diesem Motto besuchten Bezirksbäuerin Regina Kaltenbrunner und Seminarbäuerin Petra Eder die 3. Klasse der Volksschule Hafnerplatz. Die Kinder mit ihren Lehrerinnen Sabine Brustbauer und Hildegard Trimmel folgten aufmerksam dem Vortrag der Bäuerinnen über die Produktion von Getreide, gesunde Ernährung und regionale Lebensmittel. Nach der Theorie ging es ab in die Küche. Die Schülerinnen und Schüler konnten ihr eigenes Weckerl „schleifen“, bestreuen und anschließend mit...

  • 16.10.18
Lokales

Neue Laptops für die ersten Klassen

RASTENFELD (grm). Den beiden ersten Klassen der NNÖMS Rastenfeld wurden diese Woche ihre Laptops von Herrn Christian Simon übergeben, der den Kinder auch den Umgang mit den Geräten erklärte. Aufgrund der neuen Gesetzeslage, wurde die verbindliche Übung „Digitale Grundbildung“ eingeführt. In diesem Unterrichtsgegenstand erlernen die Kinder neben dem 10–Finger–System auch den Umgang mit Word und anderen Office Programmen. Ein großer Dank gebührt der Gemeinde Rastenfeld, die der Schule und...

  • 16.10.18
Lokales
Flair-Wirtin Anna Aichinger in ihrem Nichtraucher-Lokal.

Lokale leben gut ohne Rauch

Die Bezirksblätter fragten bei Wirten mit Nichtraucherlokalen nach, was Ihre Gäste dazu sagen. KREMS. Im gesamten Bezirk Krems unterstützten bei 64.173 Wahlberechtigten 6.873 Personen das "Don't smoke"-Volksbegehren. 881.569 Österreicher unterzeichneten es insgesamt. Damit liegt es auf Platz sechs der erfolgreichsten Volksbegehren. Trotzdem wird es laut FPÖ und ÖVP keine Volksabstimmung darüber geben. Die Bezirksblätter fragten bei Wirten nach, die bereits auf Nichtraucher umgestellt...

  • 16.10.18
Lokales
Übergabe der Gutscheine für Defibrillatoren–Sets an Vertreter von 15. Sportvereinen des Bezirkes Krems und Handballer der UHK Krems durch Christoph Dadak (2.R.l.)  und Harry Schindlegger

Erfolgreich: Lions Flohmarkt mit Weißwurst-Party

Der 47. Lions Flohmarkt mit Weißwurst-Party und Frühschoppen wurde wieder ein großartiger Erfolg, so dass es dem Club auch in Zukunft möglich sein wird, sozial bedürftige Personen in der Region Krems, rasch und unbürokratisch zu unterstützen. Gewaltig war der Andrang zum Flohmarkt, zur Weißwurst-Party und zum Frühschoppen, wobei für die musikalische Umrahmung kostenlos die Stadtkapelle, die Kamptal Krainer, die Werkskapelle voestalpine und Groove Cuvee sorgten. Mit dem Erlös der 10....

  • 16.10.18
Lokales
Sonja Oberlojer, Mag. Gabriele Till, OStR. Mag. Erich Böck, Mag. Elisabeth Streibel, Mag. Andreas Sulzgruber, Mag. Eva Reinisch, Alexandra Hutter, Daniela Palac, Erik Horvath
28 Bilder

Galaktischer Ball des BRG Ringstraße

KREMS. Ganz im Zeichen der berühmten Star Wars-Saga stand der Maturaball der 8. Klassen des BRG Ringstraße am 13. Oktober in der Römerhalle Mautern mit dem Motto „Star(k) Wars - Möge die Matura mit uns sein!“ Erik Horvath und Daniela Palac begrüßten die zahlreichen Ehrengäste und bedankten sich im Namen aller Maturanten bei den Lehrern und Eltern für die tatkräftige Unterstützung bei der Organisation. Die Polonaise begann mit dem Einzug zum „Imperial March“, gefolgt von einer schwungvollen...

  • 16.10.18
Lokales

future4children für den guten Zweck

ROHRENDORF. Die Privatstiftung future4children lädt am 20. Oktober 2018 zu einem Fest zugunsten bedürftiger Kinder nach Rohrendorf. Eine Benefiz-Veranstaltung, die Tradition hat: Bereits zum 11. Mal organisiert die Kremser Privatstiftung future4children im Atriumhaus des Rohrendorfer Weinguts Sepp Moser ein Charity-Fest, bei dem tolle Musik und erstklassige Weine für ausgelassene Stimmung und vor allem reichlich Spendengelder sorgen sollen. Das Besondere: Alles, was für die Ausrichtung...

  • 16.10.18
Lokales

Berufspraktische Tage der Neue Mittelschule Langenlois

LANGENLOIS. Um bestmöglich für das Berufsleben vorbereitet zu sein, schnupperten die Schüler und Schülerinnen einige Tage in ihren Traumberufen. Die Betriebe in der Umgebung Langenlois gaben den Lernenden die Möglichkeit, ihre Arbeiten, ihre Aufstiegsmöglichkeiten und ihr Arbeitsklima kennen zu lernen. Aber nicht nur die Schüler und Schülerinnen lernten die Betriebe kennen, sondern ebenso die Firmen ihre zukünftigen Lehrlinge, die somit die Gelegenheit bekommen, Suchende einer Lehrstelle...

  • 16.10.18
Lokales
Bei der Übergabe der Reiseunterlagen in Neulengbach: Evelyn Korrak und Romreise-Gewinner Thomas Greilinger.

Bezirksblätter-Serie "Liebe 2018"
"Ciao Amore!" – Die Gewinner stehen fest!

NÖ. Auf die Frage, was sie und ihr Mann von 25. bis 28. Oktober 2018 machen, antwortete sie noch mit: "Wir haben frei, weil wir beide Lehrer sind". Als Verena Greilinger erfuhr, dass sie und ihr Gatte Thomas im Rahmen der Bezirksblätter-Liebesserie den Hauptpreis – eine Romreise – gewonnen haben, freute sie sich unglaublich (laut). Thomas holte bereits die Unterlagen beim Reisebüro von Evelyn Korrak in Neulengbach ab. "Ciao Amore" heißt es somit für das Ehepaar aus Zöbing (Bez. Krems Land), das...

  • 15.10.18
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Seniorenzentrum St.Martin

Das Foto "Damals" stammt aus den 50er-Jahren. Es zeigt die alte Turnhalle bei der ehemaligen Hauptschule, nunmehr Mittelschule für Sport und Wirtschaft Zwettl oder kurz SMS. Heute befindet sich dort statt der Turnhalle das Seniorenzentrum St. Martin.

  • 15.10.18
Lokales
3 Bilder

Pferdesegnung in Egelsee

KREMS-EGELSEE. Im Rahmen des Erntedankfestes der Pfarre Idolsberg fand heuer – nach längerer Pause wieder eine Pferdesegnung statt. 12 Reiter und Reiterinnen versammelten sich vor der Pfarrkirche. Nach der hl. Messe segnete GR Dr. Janta-Lipinski die Pferde und belohnte sie anschließend mit einem Stück Brot. Auch für Reiter und Reiterinnen wurde nach der Segnung für das leibliche Wohl gesorgt. Alle – auch die Pferde – freuen sich schon auf das nächste Jahr und hoffen auf eine große...

  • 15.10.18
Lokales
Hans-Peter Falkner

Langenloiser Herbst

LANGENLOIS. Eröffnung der Kulturreihe „Langenloiser Herbst“ findet am Freitag, 3.11.2018 um 19.30 Uhr im Saal der Gartenbauschule Langenlois mit dem Konzert der Sparkling Spirits & Sparklings Allstars statt. Danach geht es mit afrikanischen Rhythmen weiter. Am Samstag, 4.11.2018 zeigt die Gruppe KOBALO um 17.00 Uhr im Arkadensaal Langenlois, wie man das Thema Wasser musikalisch umsetzen kann.m 7.11.2018 liest die Kultband „Moloch“ im Café und Wein (Ursin Haus) um 19.00 Uhr die Leviten,...

  • 15.10.18
Lokales
4 Bilder

St. Leonhard/HW.: Feuerwehr löscht Brand am Bauernhof

ST. LEONHARD/HW. Am 13. Oktobers 2018 rückten sieben Feuerwehren zu einem Brand in einem landwirtschaftlichen Objekt in St. Leonhard am Hornerwald aus. In einem kleinen Nebengebäude und am angrenzenden Misthaufen brach aus unbekannter Ursache ein Brand aus. Drohende Brandausweitung auf angrenzende Stallungen mit Rindern erforderten ein rasches Einschreiten der Einsatzkräfte. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Während der erste Löschangriff von den...

  • 15.10.18
Lokales
3 Bilder

Hoher Markt in Krems
Historischer Platz wird zur Blechwüste

Ein Platz wie er sonst nur in der Toskana zu finden ist. Das ist der Hohe Markt in Krems. Statt Wohlfühloase für Kremserinnen und Kremser und touristisches Aushängeschild verkommt der mittelalterliche Vorzeigeplatz allerdings zur Blechwüste. Extra gepflasterte Freiflächen für Fußgänger? Verparkt! Markierte Übergänge über die Straße? Verparkt! Abgeflachte Gehsteigenden für alte Menschen und Kinderwagen? Verparkt. Das ist das tägliche Bild am Hohen Markt. Die Aufenthaltsqualität für Menschen...

  • 13.10.18
  • 1
Lokales
8 Bilder

Förderaktion „Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung“:
Es wurde gepflanzt!

Das dritte Mitbeteiligungsprojekt die „Pflanz-Werkstatt“ ging an der NMS Albrechtsberg erfolgreich über die Bühne Im Rahmen der Förderaktion „Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung“ - eine Kooperation zwischen dem Land Niederösterreich, der NÖ Familienland GmbH und der Aktion „Natur im Garten“ - entsteht in der Gemeinde Albrechtsberg ein neuer Schulfreiraum. „Das Besondere an der Aktion ist, die zukünftigen Nutzerinnen und Nutzer aktiv in die Planung und auch Umsetzung des neuen...

  • 13.10.18
Lokales

Lesemeisterin der Albrechtsberger Bücherei

Über 1.000 Teilnehmer gab es heuer wieder bei der Aktion „LesemeisterIn gesucht. Initiiert von Forum Land werden bei dieser Aktion die jungen LeserInnen im Alter von 6 bis 14 eingeladen, ihre aktuelle Lektüre zu kommentieren und zu bewerten. 10 Gewinner pro Viertel wurden gezogen und auch Marlies Bernleitner von der Albrechtsberger Bücherei „Bücher im G’wölb“ war das Glück hold. Übergeben von Landesrat DI Ludwig Schleritzko und Bauernbunddirektorin Mag. Klaudia Tanner gab es ein tolles...

  • 13.10.18
Lokales
Johann Ehrenberger (Innungsmeister der Bäcker); Firmenchef Franz Schäfer, Geschäftsführer Martin Bernleitner, Mag. Thomas Hagmann (Bundesinnungsmeister-Stv. Lebensmittelgewerbe und Innungsmeister der NÖ Konditoren)

50 Jahre Bäckerei Franz Schäfer

Anlass zum Feiern gab es Anfang Oktober in der Albrechtsberger Bäckerei Franz Schäfer. Der Waldviertler Handwerksbetrieb wird seit nunmehr einem halben Jahrhundert unter dem Namen Franz Schäfer geführt. Seit dem Jahr 1658 lässt sich in Albrechtsberg bereits an diesem Standort eine Bäckerei nachweisen. 1968 übernahm Franz Schäfer gemeinsam mit seiner Frau Eva den Betrieb, den er seitdem kontinuierlich ausbaute und erweiterte. Aktuell werden in der Bäckerei und im Verkauf 12 Mitarbeiter und...

  • 13.10.18

Beiträge zu Lokales aus