Krems - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
 Julian Brunner, hintere Reihe – Jugendgemeinderat Robert Helmreich, David Führer, Patrick Hofbauer, Martin Resch und Thomas Hackl

Nach der Musterung zur Gemeindejause

Am 15. Jänner 2019 fand die Stellung des Geburtsjahrganges 2001 in St. Pölten statt. Die Musterungskandidaten 2019 sind David Führer, Thomas Hackl, Martin Resch, Patrick Hofbauer und Julian Brunner. Die Gemeinde lud anschließend die Kandidaten zu einem gemeinsamen Mittagessen mit Jugendgemeinderat Robert Helmreich im Gasthof Lang in Weinzierl am Walde ein.

  • 18.01.19
Lokales
Michaela, Küchenchef Midi, Chef Franz Berger, Obfrau Nina-Maria Zinn-Zinnenburg mit Hund Charlie

Spendenübergabe im Schnitzel DriveIn

KREMS. Da Franz Berger vom Schnitzel DriveIn in Gneixendorf schon immer sehr tierlieb war und auch eigene Hunde bereits hatte, übergab er zu Jahresbeginn der Obfrau und Geschäftsführerin des Tierheims Krems, Nina-Maria Zinn-Zinnenburg, eine Spende von 300 Euro. Im Bild:

  • 18.01.19
Lokales
6 Bilder

Flugzeugabsturz
Kleinflugzeug stürzt in Gneixendorf ab

Am 17. Jänner 2019 kam es kurz vor 15 Uhr am Flugplatz Krems-Langenlois zum Absturz eines Kleinflugzeuges. Die alarmierten Feuerwehren Krems (Feuerwache Hauptwache und Gneixendorf), Lengenfeld, Stratzing und Langenlois rückten umgehend mit mehreren Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus. Bei der Erkundung durch die ersteingetroffenen Einsatzkräfte wurde bald festgestellt, dass keine Personen in dem abgestürzten Flugzeug eingeklemmt waren. Der Pilot, der der einzige Insasse war, konnte zur...

  • 18.01.19
Lokales
3 Bilder

Feuerwehreinsatz
Auto stand quer über Geleise

Am Donnerstag, den 17. Jänner rückte die Feuerwehr Etsdorf zum ersten Einsatz im Jahr 2019 aus. Mittels Sirene und SMS wurden die Mitglieder um 18:51 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der ÖBB - Eisenbahnstrecke zwischen dem Bahnhof Etsdorf-Straß und dem Bahnübergang Etsdorf - Kellergasse alarmiert. Kurz nach der Alarmierung konnte das HLF 3 auch schon zum Einsatzort ausrücken. Bereits bei der Anfahrt wurde uns von der Bezirksalarmzentrale Krems mitgeteilt, dass der Bahnverkehr schon gestoppt...

  • 18.01.19
Lokales
Ausblick vom Naturparkhaus

Naturpark: Mitgestalten erwünscht
Der Naturpark Jauerling-Wachau plant gemeinsam mit den Naturparkbewohnern die Zukunft des Naturparks.

Der Naturpark Jauerling-Wachau, der zweitgrößte Naturpark Niederösterreichs, wurde 1973 vom Land Niederösterreich auf Initiative eines privaten Vereins als Naturpark verordnet. Mit der Neugründung des Vereins im Jahr 2003 wurde den 7 Gemeinden rund um den Jauerling die Verantwortung für das Management des 11.558 ha großen Schutzgebietes übertragen. 12 Jahre ist es jetzt her seit der Naturpark einen Managementplan entwickelt hat. In den kommenden Monaten möchte das Naturparkmanagement von den...

  • 18.01.19
LokalesBezahlte Anzeige
Genießen Sie ihren Winterurlaub im Hotel Mosser
4 Bilder

Winterurlaub
Erleben Sie Altstadtzauber im Hotel Mosser

Im Herzen von Kärnten umgeben von malerischen Seen und Bergen ist Villach auch im Winter eine Reise wert. Genießen Sie die Villacher Altstadt mit ihren Cafés und Restaurants sowie die umliegenden sportlichen Angebote. Ein besonderes Highlight in der kalten Jahreszeit ist außerdem der Villacher Fasching. Einer der Höhepunkte in der Faschingszeit ist der große Faschingsumzug am 2. März 2019. Zusätzlich erhält man Karten für die beliebten Faschingssitzungen in Villach direkt im...

  • 17.01.19
Lokales

Kremser Schüler lernen österreichisches Asylsystem kennen

KREMS. In einem Planspiel erhielten die SchülerInnen der 5BK einen realitätsnahen Einblick in das österreichische Asylsystem. Wie läuft ein Asylverfahren ab? Welche Stationen durchlaufen Flüchtlinge, welche Rollen übernehmen FremdenpolizistInnen, Asylbeamte und MitarbeiterInnen von Flüchtlingsorganisationen? Die SchülerInnen der 5BK schlüpften im Rahmen des Unterrichts aus „Internationale Wirtschafts- und Kulturräume“ in die verschiedenen Rollen und konnten so die unterschiedlichen...

  • 17.01.19
Lokales

Rauch stieg aus Mülltonne in Krems

KREMS. Am Samstag, dem 12. Jänner 2019 löschte die Freiwillige Feuerwehr Krems kurz vor 22.30 Uhr einen Kleinbrand bei einer im Freien befindlichen Mülltonne in der Roseggerstraße in der Kremser Innenstadt. Ein Anrainer bemerkte die Rauchentwicklung bei dem Müllbehälter und alamierte die Einsatzkräfte.

  • 17.01.19
Lokales
Kommandant Brigadier Christian Habersatter
10 Bilder

Österreichisches Bundesheer
Die 3. Jägerbrigade lud zum Neujahrsempfang

Die Römerhalle Mautern war gesteckt voll mit Angehörigen des Österreichischen Bundesheers, Politikern und Gästen. „Die Dritte“ blickte nicht nur auf das bewegte Jahr 2018 zurück, sondern gab auch Zukunftsprognosen und Pläne für 2019 bekannt. „Wie Sie sehen, hat uns das vergangene Jahr sehr gefordert“, bekannte der Kommandant der 3. Jägerbrigade, Brigadier Christian Habersatter. Das Kommando Schnelle Einsätze wurde zur 3. Jägerbrigade (BSK). „Das Wesen der Brigade wurde grundsätzlich aber...

  • 17.01.19
LokalesBezahlte Anzeige
Frau Drescher Juliane erzählt über Ihren Erfolg mit der easylife Therapie
3 Bilder

Für gute Vorsätze ist es nie zu spät
Mit dieser Methode habe ich mein Wunschgewicht erreicht!

Juliane Drescher aus St. Valentin hat es geschafft und geht bereits schlank und zufrieden ins neue Jahr. Ihre Wunschfigur hat sie mit der bewährten easylife-Methode erreicht. Auch Sie können im Jänner den Grundstein für ein schlankes und gesundes neues Jahr legen. Das Abnehmjahr 2019 ist zwei Wochen alt. Viele sind mit dem Vorsatz gestartet, abzunehmen. Doch die einen haben erst gar nicht begonnen und die anderen haben es versucht, rudern jedoch bereits zurück. Es gibt aber noch eine Gruppe –...

  • 17.01.19
  •  1
Lokales

Neujahrswünsche für den Stadtchef

KREMS. Wie jedes Jahr stellten sie sich heuer wieder die Kremser Rauchfangkehrer zum Neujahrsbesuch im Kremser Rathaus ein und überbrachten Bürgermeister Dr. Reinhard Resch die Glückwünsche fürs neue Jahr. Als „professionelle Glücksbringer“ fungierten Herbert Veitl, Hubert Reder, Lehrling Samuel Lehr (von links) und Stadträtin Sonja Hockauf-Bartaschek, ebenfalls in ihrer Funktion als Rauchfangkehrermeisterin.

  • 16.01.19
Lokales
Durchs Reden kommen d'Leut zam - Ideenladen bringt Kunden und Mitarbeiter zusammen.
3 Bilder

Durchs Reden kommen d'Leut zam
Studio Ideenladen feiert "Kremser After-Work"

Arbeit trifft auf Vergnügen, Kunden treffen auf Mitarbeiter: Abseits von Telefonklingeln und Meetings lädt die neue Event-Reihe "Kremser After-Work" zum gemütlichen Austausch im Café Berger. Krems an der Donau. Der Posteingang quillt über, das Telefon hält nicht still - der Büroalltag lässt kaum Spielraum für ungezwungene Gespräche mit Kunden und Kollegen. Um dem entgegenzuwirken, startet Studio Ideenladen mit "Kremser After-Work" eine Feierabend-Eventreihe und macht auch gleich selbst den...

  • 16.01.19
Lokales
Waldviertler kommen im Winter mit jedem Fahrzeug klar.
6 Bilder

So überleben Sie Waldviertler Straßen im Winter

Sie wollen aktuell das Waldviertel besuchen, weil es sich um das schönste Viertel der Welt handelt? Können wir verstehen, würden wir nicht hier wohnen, ginge es uns genau so. Doch seien Sie gewarnt: Bei uns herrscht aktuell Winter - das könnte Sie beim Autofahren vor Herausforderungen stellen. Deshalb haben wir einige Tipps gesammelt, wie Sie eine Autofahrt im Waldviertler Winter überleben. 1. Das richtige Fahrzeug Sie würden die aktuelle Lage im Waldviertel wahrscheinlich "Schneehölle"...

  • 15.01.19
Lokales
7 Bilder

Neujahrsempfang
Piaristenkollegium und Studentenkirche blickten nach hinten und vorne

Der prunkvolle Saal des Kremser Piaristenkollegiums mit seiner üppigen Stuckdecke bekam am Sonntag etwas zu sehen - und zu hören. Studentenseelsorger und Benediktiner Pater Patrick Schöder gab sowohl einen Rückblick als auch eine Vorausschau, wie es mit Campus Ministry Krems weitergehen könnte. Jawohl, KÖNNTE, denn die Zukunft sei ungewiss. Mitglieder des Piaristenordens Wien sollen eventuell das Piaristenkollegium Krems ab September 2019 betreuen. Pater Patricks Zeit als Studentenseelsorger...

  • 15.01.19
Lokales
4 Bilder

Kremser Polizeibeamte klären mehrere Einbrüche auf

KREMS. Polizeibedienstete der Polizeiinspektion Krems klärten insgesamt 13 Einbruchsdiebstähle mit einer Schadenssumme von rund 50.000 Euro auf, die von 3 Tätern  in der Zeit von November 2017 bis November 2018 in St. Pölten, Bezirk Lilienfeld und Krems durchgeführt wurden. Ein Zeuge meldete am 26. November 2018, gegen 23.30 Uhr, dass sich zwei dunkel bekleidete Personen im Bereich einer Wohnhausanlage in der Stadt Krems verdächtig verhalten und mit einem Pkw in Richtung stadteinwärts fahren...

  • 15.01.19
  •  1
Lokales
7 Bilder

Katastrophenhilfsdienst
Schneelast: Langenloiser Feuerwehrleute helfen in Annaberg

Aufgrund anhaltender Schneefälle in den südlichen Landesteilen von Niederösterreich, ist es immer öfters erforderlich, dass die Feuerwehren der Bevölkerung zur Hilfe eilen um deren Dächer von den Schneelasten zu befreien. Am 14.01.2019 war es schlussendlich auch für die Freiwillige Feuerwehr Langenlois so weit.
 Bereits am Vortag wurde Kommandant Karl Huber verständigt, dass das WLFA Langenlois, sowie einige Kameraden benötigt werden.
 Innerhalb kürzester Zeit war die Mannschaft aufgestellt...

  • 15.01.19
Lokales

Start in eine erfolgreiche Eishockeykarriere

KREMS. Am 12.1. startete die U8 der Kremser Young Eagles, bestehend aus fast nur neuen Spielern, in ihr erstes Spiel gegen Tulln und sammelten erste Matcherfahrung. Perfekt gecoacht von Martin Muschlin und Thomas Bauer gelangen die Linienwechsel im Minutentakt reibungslos. Leider wurden alle Torschüsse vom Tullner Goalie gehalten. Der Gegner war dieses Mal zu erfahren und zu stark, das Spiel wurde 0:4 verloren. Der Kader besteht aus Bauer Johannes (G), Aicher-Biegel Merlin, Beran Leon,...

  • 14.01.19
Lokales

„Pädagogisches Schatzkisterl“ im Freiraum Furth

FURTH/GÖTTWEIG. Am 9. Jänner fand im Freiraum Furth (www.freiraum-furth.at) im Rahmen des „Pädagogischen Schatzkisterl“ der Vortrag "Brainfood for Superlearning“ von Cornelia Schenk- Hintermeyer, Ernährungsspezialistin und Pädagogin, statt. Neben der optimalen Gehirnnahrung für unsere Kids, aber auch für uns als Erwachsene und Erziehende, war ein wesentlicher Schwerpunkt dieses Abends auf die Ernährung bei Konzentrationsproblemen, ADHS und Autismus gelegt. Abschließend zauberte uns die...

  • 14.01.19
Lokales
Werner Bauer, ecoplus Bereichsleiter Projekte & Impulse sowie  Geschäftsfeldleiter Regionalförderung, Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav, ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki

Regionalförderung erreicht 2018 mit 157 Projekten Rekordjahr

2018 hat die Landesregierung 157 ecoplus Regionalförder- und LEADER-Projekte beschlossen, die Regionen mit 29,6 Millionen Euro an Fördermittel unterstützt und damit Investitionen von etwas mehr als 63 Millionen Euro in Niederösterreichs ausgelöst. „So eine hohe Anzahl an Projekten gab es in der 30-jährigen Geschichte der Regionalförderung erst einmal, nämlich im Jahr 2013. Nachdem die Projektideen ausschließlich aus den Regionen stammen, belegt die Rekordzahl das vitale Bestreben der...

  • 14.01.19
Lokales
Neujahrsempfang in Langenlois. Im Bild: Vizebürgermeister Leopold Groiß, Moderator Wolfgang Schwarz und Bürgermeister Harald Leopold (von links).
5 Bilder

Langenlois
Bürgernah und teamorientiert: Neujahrsempfang von Bürgermeister Harald Leopold

LANGENLOIS (mk)  Am Freitag, 11. Jänner 2019, fand im Festsaal der Langenloiser Gartenbauschule der Neujahrsempfang des Bürgermeisters statt - die 14. Veranstaltung dieser Art überhaupt und die erste für Harald Leopold als Bürgermeister. Moderator Wolfgang Schwarz eröffnete den Abend mit einem launigen Kurzrückblick auf 2018, und der Langenloiser ÖVP-Obmann sowie Vizebürgermeister Leopold Groiß begrüßte die Gäste im rappelvollen Festsaal der Gartenbauschule - etwa Landtagsabgeordneten Josef...

  • 12.01.19
Lokales
Der neue Bürgermeister aus Schönberg am Kamp, Michael Strommer, absolvierte seinen Antrittsbesuch bei Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

Schönberg/Kamp
Michael Strommer folgt Peter Heindl als Bürgermeister

SCHÖNBERG/KAMP. Bürgermeister Peter Heindl legte mit Jahresende sein Amt nach mehr als 15-jähriger Tätigkeit zurück. Am 10. Jänner 2019 wurde der bisherige Vizebürgermeister, Michael Strommer, bei der Wahl in der Gemeinderatssitzung mit 18 von 19 Stimmen zum Bürgermeister gewählt. Als Vizebürgermeisterin folgt ihm Birgit Eisenbock, die ebenfalls mit 18 von 19 Stimmen als Nachfolgerin bestätigt wurde.

  • 11.01.19
Lokales
vorne v.l.n.r.: Andreas Schwarzinger (Geschäftsführer Waldviertel Tourismus GmbH), Tourismus-Landesrätin Petra Bohuslav, Andreas Purt (GF Mostviertel Tourismus GmbH), hinten v.l.n.r.: Christoph Madl (Geschäftsführer Niederösterreich-Werbung GmbH), Bernhard Schröder (GF Donau Niederösterreich Tourismus GmbH ), Hannes Weitschacher (GF Weinviertel Tourismus GmbH), Markus Fürst (GF Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH)

NÖ präsentiert sich auf der Ferienmesse Wien

Dichter als das Schneegestöber draußen war gestern das Gedränge bereits am ersten Tag der Ferienmesse Wien. Noch bis 13. Jänner können sich Urlaubsreife und Reisefreudige über das nächste Reiseziel informieren − Österreichs größte Publikumsmesse für Tourismus hat bis Sonntagabend geöffnet. Niederösterreich präsentiert sich als Radparadies für Genießer und Freunde echter Lebenskultur. Bereits am Eröffnungstag freuten sich die Betreiber der Ferienmesse über regen Publikumsandrang. Viele...

  • 11.01.19

Beiträge zu Lokales aus