Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
3 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Auf der B37 kurz nach der Abfahrt Göttweig touchierte ein Pkw am 26. Februar 2019 die Leitplanke, überschlug sich und rutschte mehrere Meter am Dach über die Straße, bevor er auf der zweiten Spur zum Stillstand kam. Ein in der Gegenrichtung fahrender Pkw-Lenker beobachtete den Unfall und stoppte sein Fahrzeug, um Erste Hilfe zu leisten. Eine nachfolgende Fahrzeuglenkerin übersah das stehende Fahrzeug und prallte in das Heck. Dabei wurden beide Fahrzeuge schwer beschädigt. Beim Eintreffen...

  • 28.02.19
Lokales
5 Bilder

Krems: Frontal-Crash auf der S5

KREMS. Auf der S5 war es am 6. Februar 2019  auf der Höhe des Gewerbeparks zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge gekommen. Die ersteingetroffenen Feuerwehrkräfte stellten gegen 2.30 Uhr fest, dass beide Lenker eingeschlossen waren. Ein Beifahrer hatte sich selbstständig befreien können, er wurde von den Rettungskräften betreut. In Zusammenarbeit mit den Rettungsdiensten wurden auch die anderen zwei Insassen aus ihren Pkws befreit. Nach dem Abschluss der Unfallaufnahme durch die...

  • 06.02.19
Lokales
2 Bilder

Schnee verursachte Unfall am Langenloiserberg in Krems

KREMS. Auf der Langenloiser Straße ereignete sich kurz nach 7:00 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Aufgrund der Meldung, dass ein Kind noch im Fahrzeug eingeschlossen war, wurde die Feuerwehr Krems mit den Feuerwachen Gneixendorf und Hauptwache alarmiert. Das ersteintreffende Hilfeleistungsfahrzeug der Feuerwache Gneixendorf konnte rasch Entwarnung geben, das Kind war bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurde vom Rettungsdienst betreut. Seitens der Feuerwehr Krems wurden die...

  • 31.01.19
  •  1
Lokales
4 Bilder

B34:
Tödlicher Verkehrsunfall bei Langenlois

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Montag in der Früh bei Langenlois im Bezirk Krems gekommen. Ein Autofahrer prallte auf der Schneefahrbahn gegen einen Lastwagen und wurde getötet. Der Unfall ereignete sich kurz nach 6.30 Uhr auf der Kamptal Bundesstraße (B34) zwischen Zöbing und Langenlois. Der Lenker aus dem Bezirk Sankt Pölten dürfte beim Versuch, ein anderes Auto zu überholen, einen Lastwagen übersehen haben. Er wurde bei dem Frontalzusammenstoß eingeklemmt und erlag noch an der...

  • 28.01.19
Lokales
3 Bilder

Kleinbus kam auf Gegenfahrbahn und prallte gegen Fahrzeug

KREMS. Ein Kleinbus kam am 21.1. abends auf der Fahrt von Egelsee nach Krems auf die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen einen entgegenkommenden Pkw. Eine verletzte Person wurde vom Roten Kreuz Krems in das Uniklinikum Krems transportiert. Zum Freimachen der L7085 wurde die Feuerwache Egelsee alarmiert.

  • 23.01.19
Lokales
6 Bilder

Flugzeugabsturz
Kleinflugzeug stürzt in Gneixendorf ab

Am 17. Jänner 2019 kam es kurz vor 15 Uhr am Flugplatz Krems-Langenlois zum Absturz eines Kleinflugzeuges. Die alarmierten Feuerwehren Krems (Feuerwache Hauptwache und Gneixendorf), Lengenfeld, Stratzing und Langenlois rückten umgehend mit mehreren Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus. Bei der Erkundung durch die ersteingetroffenen Einsatzkräfte wurde bald festgestellt, dass keine Personen in dem abgestürzten Flugzeug eingeklemmt waren. Der Pilot, der der einzige Insasse war, konnte zur...

  • 18.01.19
Lokales
3 Bilder

Feuerwehreinsatz
Auto stand quer über Geleise

Am Donnerstag, den 17. Jänner rückte die Feuerwehr Etsdorf zum ersten Einsatz im Jahr 2019 aus. Mittels Sirene und SMS wurden die Mitglieder um 18:51 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der ÖBB - Eisenbahnstrecke zwischen dem Bahnhof Etsdorf-Straß und dem Bahnübergang Etsdorf - Kellergasse alarmiert. Kurz nach der Alarmierung konnte das HLF 3 auch schon zum Einsatzort ausrücken. Bereits bei der Anfahrt wurde uns von der Bezirksalarmzentrale Krems mitgeteilt, dass der Bahnverkehr schon gestoppt...

  • 18.01.19
Lokales
2 Bilder

Krems: Pkw kam von Fahrbahn ab

KREMS. In den Morgenstunden des 8. Jänner 2019 verlor ein PKW Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam auf der B37a in Hollenburg von der Fahrbahn ab und blieb seitlich liegen. Der unverletzte Lenker befreite sich selbst und alamierte die Feuerwehr Krems.

  • 10.01.19
Lokales
2 Bilder

Kremser reanimiert 83-Jährige nach Unfall in Gföhl

GFÖHL. Auf der Fahrt in Richtung Gföhl kam der Pkw eines 85-jähriger Fahrzeuglenker am 3. Jänner 2019 auf der spiegelglatten Wurfenthalstraße zwischen Kreuzung Waldgasse und Tennisplatz von der Fahrbahn ab und blieb schließlich seitlich in einer Wiese liegen. Ein nachfolgender Fahrzeuglenker beobachtete den Unfall und kam rasch zur Hilfe. Der 36-jährige Kremser schnitt den Gurt der beiden Insassen durch und befreite beide Personen aus dem Fahrzeug. Er begann sogleich mit der erfolgreichen...

  • 04.01.19
  •  3
Lokales
3 Bilder

Gillaus: Milchtransporter landete im Garten

ALBRECHTSBERG. Am Samstag, dem 15. Dezember 2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Albrechtsberg kurz nach 9.30 Uhr zu einer Lkw-Bergung nach Gillaus bei Albrechtsberg alarmiert. Ein Milchtransporter ist bei winterlichen Fahrverhältnissen im Ortsgebiet von der Straße abgekommen und blieb seitlich in einem Garten liegen. Der Einsatzleiter forderte nach der Erkundung das Kranfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Krems an. Das Kranfahrzeug rückte nur kurz nach der Anforderung mit dem...

  • 17.12.18
Lokales

PKW kam von Fahrbahn ab

Auf der Fahrt in Richtung Gföhl geriet eine Fahrzeuglenkerin am 3. Dezember 2018 kurz nach 8 Uhr früh von der B 37 bei Kilometer 15,700 ab und prallte gegen einen Betonbauteil. Das Auto wurde dabei erheblich beschädigt und es bestand kurzfristig Brandverdacht. Beim Eintreffen der Feuerwehr Gföhl versorgte der Notarzt die Verletzte.

  • 06.12.18
Lokales
2 Bilder

Fahrzeug prallt gegen Leitschiene

KREMS. Am 21.11.2018 prallte ein Pkw bei Nieselregen auf der B37 im Bereich der Auffahrt von der S5, in Fahrtrichtung Zwettl gegen die Leitschiene. Er kam schwer beschädigt über beide Fahrstreifen zum Stillstand. Der Lenker blieb dabei unverletzt. Die Kremser Feuerwehr entsorgtendie Wrackteile, die über die gesamte Fahrbahn verstreut lagen.

  • 22.11.18
Lokales
4 Bilder

Unfall
Zwei Autos kollidierten nahe Schloss Grafenegg

Am Mittwoch, den 31. Oktober wurde die Feuerwehr Etsdorf um 17:17 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L45 auf Höhe des Schloss Grafenegg alarmiert. Kurze Zeit nach der Alarmierung rückten das HLF3 und das KRF-B zum Einsatzort aus. Aus noch ungeklärter Ursache krachten zwei PKW im Kreuzungsbereich zusammen, wodurch beide Autos in den Straßengraben geschleudert wurden. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle wurde die Lage durch den Einsatzleiter erkundet. Unverzüglich...

  • 02.11.18
Lokales

Verfolgung
16-jähriger Lenker entzieht sich der Polizeikontrolle und verunfallt

Ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Krems-Land wurde am 25. Oktober 2018, gegen 22:40 Uhr, als Lenker einen Pkw bei einer Verkehrsschwerpunktkontrolle durch Bedienstete der Polizeiinspektion Hadersdorf, auf der B34, im Ortsgebiet von Langenlois, Bezirk Krems-Land angehalten. Als die Polizisten den Lenker zum Öffnen aufforderten, fuhr er in Richtung Krems davon. Davongefahren Das sofort gefahndete Fahrzeug konnte wenig später von einer Polizeistreife im Gemeindegebiet von Hadersdorf am Kamp...

  • 31.10.18
Lokales
5 Bilder

Unfall
Dürnstein: Frau bei Zusammenstoß mit Zug getötet

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es am Nationalfeiertag bei Dürnstein im Bezirk Krems gekommen. Ein Auto wurde von einer Triebwagengarnitur erfasst. Die Beifahrerin starb noch an der Unfallstelle. Der Unfall ereignete sich gegen 15.20 Uhr auf einem unbeschrankten Bahnübergang zwischen Dürnstein und Weißenkirchen. Der Pkw wurde von einer Triebwagengarnitur der Wachaubahn erfasst und etwa 50 Meter weit mitgeschleift. Obwohl unter den Ersthelfern ein Notarzt war, konnte die...

  • 29.10.18
Lokales

Fahrzeuglenkerin bleibt nach Crash mit Zug unverletzt

PAUDORF. Am 18.10.2018 kam es kurz vor 16 Uhr auf einem unbeschrankten Bahnübergang zu einer Kollisionzwischen einem Triebwagen der ÖBB und einem Fahrzeug. Großes Glück hatte die Lenkerin, die wie ein Wunder unverletzt blieb.  Der Pkw blieb nach dem Aufprall am Dach liegen. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei und der Freigabe durch den ÖBB-Einsatzleiter wkümmerten sich die Einsatzkräfte der Feuerwehr Paudorf um die Bergung des Wracks.

  • 19.10.18
Lokales
3 Bilder

KREMS: Fahrzeug aus Graben geborgen

Ein Pkw-Lenker verirrte sich in der Nacht auf Sonntag, den 26. August 2018 in die Betriebseinfahrt einer Firma im Bereich der Hafenstraße. Als er im strömenden Regen seinen Irrtum bemerkte und mit dem Pkw zurücksetzte, kam er von der Straße ab und stürzte rückwärts in einen Graben. Zur Bergung wurde die Betriebsfeuerwehr Dynea Austria alarmiert. Da das Fahrzeug in einem steilen Winkel im Graben stand, langten die vorhandenen Einsatzmittel nicht aus und es wurde vom Einsatzleiter die...

  • 29.08.18
Leute
5 Bilder

Kremser Feuerwehr im Einsatz: Auffahrunfall auf B3

Auf der B3 war es am 9.8. kurz vor 20 Uhr in Fahrtrichtung Wien kurz vor der Anschlussstelle zur B37 in Richtung St. Pölten zu einem Auffahrunfall mit zwei Fahrzeugen gekommen. Die Feuerwehrkräfte unterstützen die Polizei bei der Absicherung der Unfallstelle, das Rote Kreuz Krems versorgte einen der Lenker und brachte ihn zur Kontrolle in das Universitätsklinikum Krems. Eines der in den Unfall verwickelten Fahrzeuge konnte eigenständig die Unfallstelle verlassen, das andere musste von den...

  • 10.08.18
Lokales

Eine Streifkollision in Senftenberg

Eine 38-jährige Frau aus dem Bezirk Krems an der Donau lenkte am 15. Mai 2018, gegen 18.50 Uhr, einen Pkw auf der L 73 in Fahrtrichtung Krems durch das Ortsgebiet von Senftenberg. Zur gleichen Zeit lenkte eine 39-jährige Frau aus dem Bezirk Krems an der Donau in die entgegengesetzte Richtung. Dabei dürfte die 39-Jährige, im Bereich einer Rechtskurve, zu weit nach links gekommen sein und es kam zu einer Streifkollision zwischen den beiden Fahrzeugen. In der Folge kam die 39-Jährige nach...

  • 17.05.18
Gesundheit
Vorsicht mit Gartenschere und anderen Geräten.

Verletzungen beim Garteln vermeiden

Vorsicht im Umgang mit Gartengeräten Durch Krankheitserreger, die im Erdreich lauern, können schon kleine Verletzungen bei der Gartenarbeit unangenehme Folgen in Form von Infektionen haben. Handschuhe und festes Schuhwerk helfen, solche Verletzungen zu vermeiden. Besondere Vorsicht ist bei der Arbeit mit scharfen Werkzeugen geboten. Schwerste Fußverletzungen riskiert, wer barfuß oder in Flip-Flops den Rasen mäht. Mit elektrischen Heckenscheren kommt es häufig zu Unfällen, speziell bei Kindern....

  • 29.03.18
  •  1
Lokales

Tödlicher Verkehrsunfall in Weißenkirchen

Eine bisher unbekannte männliche Person lenkte am 14. März 2018, gegen 17.00 Uhr, einen Pkw auf der B 3 aus Richtung Krems an der Donau kommend in Fahrtrichtung Weißenkirchen durch das Gemeindegebiet von Weißenkirchen. Dabei kam er aus irgendeinem Grund rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Der Fahrzeuglenker wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Der Pkw geriet unmittelbar nach dem Anprall in Flammen, der Lenker verbrannte bis zur Unkenntlichkeit. Zur Feststellung der...

  • 15.03.18
Lokales

Kremser Feuerwehr barg Unfallauto

Die Bundesstraße 37 wurde am Samstag wieder zum Unfallort. Kurz nach 22.15 Uhr bargen Florianis der Feuerwache Gneixendorf und Hauptwache den verunfallten PKW von der Fahrbahn, indem sie die Batterie abklemmten und das Auto mit einem Wechselladefahrzeug von der Bundesstraße entfernten.

  • 19.02.18
Gesundheit
Bei Skifahrern sind Knieverletzungen leider sehr häufig.

Der Schnee bringt leider manchmal Schmerzen mit

Wer seit Langem mal wieder in die Skischuhe schlüpft, läuft Gefahr, sich Verletzungen zuzuziehen. Am häufigsten passieren Unfälle schon in den ersten zwei Pistentagen. Bei Skifahrern sind in erster Linie Verletzungen des Kniegelenks zu beklagen, bei Snowboardern bieten Unterarme und Handgelenke ein größeres Risiko für Brüche und Verstauchungen. „Schwere Schädel-Hirn-Traumata sind glücklicherweise dank der Helmpflicht rückläufig“, meint der Bewegungsmediziner Christoph Raas von der...

  • 08.02.18
  •  1
  •  2
Lokales
3 Bilder

Pkw prallt gegen Seitenbegrenzung

Am Abend des 13. Jänner 2018 ereignete sich gegen 17 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Dabei prallte ein Pkw auf der Kremstalsstraße in einer langgezogenen Kurve in die Seitenbegrenzung. Das Fahrzeug wurde dabei so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrfähig war. Die Kremser Feuerwehrkräfte unterstützen die Polizei bei der Absicherung der Unfallstelle und bewegten das Auto zuerst mithilfe von Radrollern von den Leitplanke weg, danach klemmten sie die Fahrzeugbatterie ab. Im Anschluss wurde...

  • 18.01.18