Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Der Verletzte wurde ins UKH Klagenfurt gebracht.

Hand eingeklemmt
Schwerer Arbeitsunfall in Völkermarkt

Ein Slowene wurde bei einem Arbeitsunfall schwer an der Hand verletzt. VÖLKERMARKT. Ein 34-jähriger Mann aus Slowenien war heute gegen 11:40 Uhr, in einer Firma in Völkermarkt damit beschäftigt Säcke von einem Gabelstapler zu öffnen und dessen Inhalt (Granulat) in eine Maschine zu füllen. Ein Sack hat sich dabei nicht gänzlich geleert, so dass der Mann händisch nachhalf. Das übersah der 40-jährige Gabelstapelfahrer und klemmte die Hand des 34-jährigen zwischen Gabelstaplerzinken und Maschine...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • David Hofer
6

Feuerwehreinsatz in Wilhering
Verkehrsunfall auf der B129

Gegen 13.45 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Edramsberg und Wilhering, am 24. Mai, zu einem Verkehrsunfall alarmiert. WILHERING. An dem Unfall waren zwei Fahrzeuge sowie drei Personen beteiligt. Beim Eintreffen der Feuerwehren wurden die verletzten Personen bereits vom Roten Kreuz versorgt.

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.

Verkehrsunfall
Unfall in der Münzgasse

In der Münzgasse ist heute Mittag ein LKW gegen die Unterführung gekracht. Dabei wurde auch die Oberleitung beschädigt. Die Münzgasse musste daraufhin gesperrt werden. SALZBURG. Ein LKW krachte heute kurz nach Mittag in der Salzburger Altstadt in eine Unterführung und beschädigte die dortige Oberleitung. Nachdem das Fahrzeug zu brennen begann, rückte die Feuerwehr an. Die Münzgasse wurde gesperrt, sie ist aber zum jetzigen Zeitpunkt wieder offen sein. LKW kracht in Unterführung Laut...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Philip Steiner
Der Mopedlenker wurde leicht verletzt.

Auffahrunfall
17-jähriger Mopedlenker bei Aufprall leicht verletzt

Heute Mittag krachte es in Klagenfurt, ein 17-Jähriger wurde verletzt. KLAGENFURT. Heute um 11:35 Uhr wollte ein 50-jähriger Klagenfurter in Klagenfurt am Wörthersee auf der Rosenegger Straße links abbiegen. Er musste aufgrund des Gegenverkehrs anhalten. Das bemerkte ein ihm nachkommender 17-jähriger Mopedlenker aus Klagenfurt zu spät und fuhr dem Pkw hinten auf. Der 17-jährige kam zu Sturz und wurde mit leichten Verletzungen von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
W+K Photo

Marco Friedrich nach schwerem Unfall auf dem Weg der Besserung

Marco Friedrich hat sich am Sonntag vor einer Woche bei einem Profi-Radrennen in Tschechien schwere Verletzungen im Hals- und Nackenbereich zugezogen und musste sofort im Krankenhaus operiert werden. Nach einem mehrtätigen Krankenhausaufenthalt in Tschechien wurde der Steirer in ein Krankenhaus in Österreich überstellt, das er jetzt verlassen konnte. Bei dem schweren Unfall mit einem PKW hat sich Marco Friedrich eine Arterie im Halsbereich durchtrennt und einen Halswirbel gebrochen. Dank bester...

  • Wels & Wels Land
  • Robert Wier
Der Notarzthubschrauber brachte den Verletzten ins Landesklinikum Amstetten.
12

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Mopedlenker verletzte sich bei Frontal-Crash

In der Eisenwurzenstraße in Scheibbs krachte ein 16-jähriger Mopedlenker frontal gegen einen Transporter. SCHEIBBS. In der Eisenwurzenstrasse in Scheibbs kam es unweit des Landesklinikums zu einem heftigen Verkehrsunfall. Frontal-Crash mit Transporter Ein 16-Jähriger Mopedlenker war auf die Gegenspur gekommen und kollidierte in weiterer Folge frontal mit einem Transporter. Notarzthubschrauber musste ausfliegen Der herbeigerufene Rettungsdienst versorgte den Lenker des Mopeds und übergab diesen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Bei einem Unfall auf der L619 Weinebenstraße in Bad Schwanberg wurden drei Motorradfahrer verletzt.
4

Sturz auf Weinebenstraße
Drei Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Sonntagnachmittag kam es auf der Weinebenstraße zu einem schweren Unfall zwischen drei Motorradfahrern. Eines der Motorräder ging in Flammen auf. BAD SCHWANBERG. Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Südoststeiermark war am Sonntag um 13.30 Uhr mit seinem Motorrad auf der Weinebenstraße im Ortsteil Gressenberg unterwegs. Laut Angaben der Polizei kam er in einer Rechtskurve bei Straßenkilometer 21,100 aus bisher ungeklärter Ursache ins Schleudern. Dabei geriet er auf die linke Fahrbahn und in weiterer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Marco Steurer
Auf der A12 bei Radfeld fuhr eine 55-jähriger Autofahrer ungebremst in das Heck eines vor ihm fahrenden LKW. (Symbolfoto)
2

Verkehrsunfall
PKW-Lenker fuhr LKW auf der A12 bei Radfeld auf

Ein 55-jähriger Autofahrer bemerkte zu spät, dass der vor ihm fahrende LKW verkehrsbedingt abbremste und prallte folglich gegen das LKW-Heck.  RADFELD. Auf der A12 bei Radfeld ereignete sich am Montag, den 23. Mai gegen 16:00 Uhr ein Auffahrunfall. Ein LKW-Lenker, der in Fahrtrichtung Deutschland unterwegs war, musste vor der Ausfahrt zur Kontrollstelle die Geschwindigkeit verkehrsbedingt verringern. Dies wiederum übersah der hinter ihm fahrende PKW-Lenker, der in weiterer Folge ungebremst ins...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Mehrere PKWs waren involviert.
7

Autobahn
Schwerer Verkehrsunfall zwischen Loosdorf und Melk

Die Freiwillige Feuerwehr Loosdorf wurde auf die A1 Fahrtrichtung Salzburg alarmiert. LOOSDORF. Zwischen Loosdorf und Melk kollidierten mehrere Fahrzeuge miteinander. Zwei Personen wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und vom Rettungsdienst ins Klinikum gebracht. Nach polizeilicher Freigabe galt es für die Feuerwehr Loosdorf zwei PKWs sowie einen Klein LKW zu bergen.

  • Melk
  • Sara Handl
Lebensgefährlich verletzt: Der Motorradfahrer wurde sofort ins Krankenhaus gebracht.

Mann lebensgefährlich verletzt
Motorrad und Auto krachten zusammen

Am Sonntagnachmittag des 22. Mai kollidierte der PKW einer 73-jährigen Lenkerin mit dem Motorrad eines 45-Jährigen. Der Motorradfahrer erlitt lebensgefährliche Kopfverletzungen und wurde ins LKH Graz eingeliefert. KÖFLACH. Die Autolenkerin aus dem Bezirk Voitsberg war gegen 15.50 Uhr in Pichling bei Köflach auf der B70, der Packer Straße, von Edelschrott kommend in Fahrtrichtung Köflach unterwegs. Als sie nach links abbiegen wollte, dürfte sie den entgegenkommenden Motorradlenker, der ebenfalls...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Katrin Löschnig
Der Mann wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Unfall in Maria Lankowitz
38-jähriger Motorradlenker schwer verletzt

Am Samstagnachmittag schlitterte ein 38-jähriger Motorradlenker in Maria Lankowitz in eine Gruppe von abgestellten Motorrädern und wurde dabei schwer verletzt.  MARIA LANKOWITZ. Der 38-Jährige aus dem Bezirk Voitsberg war gegen 13.30 Uhr mit seinem Motorrad auf der Gaberlstraße - vom Gaberl kommend in Fahrtrichtung Salla - unterwegs. In einer Kurve schaltete er vom dritten auf den zweiten Gang, worauf das Hinterrad blockierte und er geradeaus weiterfuhr.  Das Fahrzeug schlitterte in eine Gruppe...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Katrin Löschnig
Verkehrsunfall auf der B 178 in Going.

Polizeimeldung - Going
Auto überschlug sich, junger Lenker verletzt

Verkehrsunfall mit Verletzung in Going. GOING. Ein Fahrzeuglenker (19, Bosnien-Herzegowina) fuhr am Montag gegen 7 Uhr mit einem Firmen-Pkw auf der B 178 in Richtung Wörgl. Aus ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Betonleitpflock. Der Pkw wurde in die Luft katapultiert und kam rund 30 Meter weiter auf dem Dach zu liegen. Ein Zeuge verständigte die Einsatzkräfte. Der Lenker erlitt leichte Verletzungen und musste ins Spital gebracht werden.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Bergrettung Scheffau konnte den Mann schlussendlich kurz vor 03:00 Uhr auffinden.
2

Bergrettungseinsatz
Fußgänger stürzte unterhalb der Söller Stöcklalm ab

Die Hilferufe eines in Söll abgestürzten Fußgängers wurden erhöhrt: Der Mann konnte mitten in der Nacht geborgen werden. SÖLL. Ein 52-Jähriger stürzte gegen 01:48 Uhr unterhalb der Stöcklalm Söll von der Straße ab. Im unwegsamen Gelände war im ein selbständiger Aufstieg nicht mehr möglich. Daraufhin setzte er Hilferufe ab. Diese konnte der 41-jährige Gastwirt hören,  da er ohnehin wegen der Abgängigkeit des Gastes Ausschau gehalten hatte.  Mann erlitt Kopfverletzung Die daraufhin alarmierte...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
der schwer beschädigte PKW musste von der Feuerwehr geborgen werden.
3

Grafenwörth
Kontrollverlust führte zu PKW Verkehrsunfall auf der S5

Die Feuerwehr Grafenwörth wurde zum Einsatz bei einem Verkehrsunfall auf die S5 Richtung Wien gerufen. Vor Ort hatte ein PKW-Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, war in die Leitschiene gekracht und am Pannenstreifen zum Stehen gekommen. Der Lenker wurde dabei glücklicherweise nicht verletzt. GRAFENWÖRTH. Bei Eintreffen der Feuerwehr Grafenwörth hatte die Autobahnpolizei die Unfallstelle bereits abgesichert und mit der Unfallaufnahme begonnen. Die Feuerwehrleute erweiterten die...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Das verletzte Kleinkind wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Kepler Uniklinikum geflogen.

Tragischer Unfall in Neuhofen
Kleinkind stürzte aus erstem Stock

Allein in ihrem Kinderzimmer im ersten Stock des Elternhauses befand sich ein Kleinkind, am 22. Mai gegen 20 Uhr,  in Neuhofen an der Krems. Ihre Eltern hielten sich zu diesem Zeitpunkt zwar in derselben Etage, jedoch in anderen Räumen auf. NEUHOFEN. Was ist geschehen? Im dem Moment kletterte das Mädchenauf das Fensterbrett, öffnete selbstständig das Fenster und lehnte sich am außerhalb angebrachten Insektenschutzgitter an. Sturz vier Meter TiefeDieses hielt dem Druck nicht stand und das...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
11

Bezirk Lilienfeld
Verkehrsunfall mit Todesfolge in Wilhelmsburg

REGION (pa). Am 22.05.2022 gegen 05:40 Uhr lenkte ein 22-jähriger Mann aus dem Bezirk Lilienfeld seinen PKW im Ortsgebiet von 3150 Wilhelmsburg. Weiters befanden sich ein 26-jähriger, ein 22-jähriger, ein 20-jähriger sowie ein 19-jähriger Mann im PKW. Nach Zeugenaussagen verlor der Lenker vermutlich aufgrund von stark überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen ein leerstehendes Haus, wobei zwei Personen aus dem Fahrzeug geschleudert wurden. Eine Person verstarb...

  • Lilienfeld
  • Franziska Pfeiffer
Etliche Helfer waren vor Ort im Einsatz.

Unfall in Eichgraben
Mann geriet mit den Beinen unter Traktor

EICHGRABEN. In Eichgraben ereignete sich ein schwerer Unfall: Ein Landwirt war mit seinem Traktor im Wald unterwegs, als er aus bislang unbekannter Ursache mit beiden Beinen unter das Hinterrad seines Fahrzeuges geriet. Er wurde eingeklemmt und konnte sich nicht mehr befreien. Erst als die Schwiegertochter vorbei kam, konnte die Rettung gerufen werden. Johannes Trenk, Eichgrabens Kommandant-Stellvertreter erklärte: "Der Mann dürfte bereits mehrere Stunden eingeklemmt gewesen sein." Der...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sebastian Puchinger
Im Bezirk Tamsweg kam es am Samstag zu einer Kollision zwischen E-Bike und Motorhaube.
1

Unfall
Kollision zwischen E-Fahrrad und Motorhaube

TAMSWEG. Am 22. Mai, gegen 15.30 Uhr, ereignete sich im Bezirk Tamsweg auf der B 99 Katschberg Bundesstraße ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradlenker und einer PKW-Lenkerin. Die 61-jährige Lenkerin des PKW übersah beim Einfahren in eine Kreuzung einen von rechts auf dem Radfahrstreifen kommenden 74-jährigen E-Bike-Lenker. Es kam zur Kollision und der Fahrradlenker wurde über die Motorhaube auf die Windschutzscheibe geschleudert. Hierbei zog er sich Schürfwunden am linken Unterarm zu....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Johanna Janisch
Die Szenerie am Unfallort.

In Griffen
Drei Kinder waren in einen Verkehrsunfall verwickelt

Großes Glück bei einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen in Griffen am Sonntag. Es gab keine Verletzten. GRIFFEN. Ein 24-jähriger Mann aus dem Bezirk Klagenfurt Land fuhr am Sonntag kurz nach 15 Uhr mit seinem Pk auf dem Wölfnitzbachweg in Griffenund wollte im Bereich einer Kreuzung auf die B70 abbiegen. Dabei kam es aus unbekannter Ursache zu einer Kollision mit dem Fahrzeug einer 47-jährigen Frau aus dem Bezirk Völkermarkt, die sich auf der B70 im Kreuzungsbereich befand. Mehrere BeteiligteDer...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Thomas Klose
Der Rettungshubschrauber war am Wochenende in Bärnbach im Einsatz.
2

Nach Sturz von der Leiter
Rettungshubschrauber in Bärnbach

Ein Bärnbacher stürzte am Wochenende rund drei Meter von einer Leiter und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Graz geflogen werden. BÄRNBACH. Am Samstag war gegen 15.30 Uhr ein 60-jähriger Bärnbacher damit beschäftigt, verschiedene Utensilien in das Dachgeschoss eines Hauses zu verstauen. Dabei verwendete er eine hohe Leiter, um zum Dach zu gelangen. Aus eigener Unachtsamkeit stürzte der Mann von der Leiter aus etwas drei Meter Höhe...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Einsatzkräfte beim verunfallten Fahrzeug.
2

Griffen
Auto von junger Frau überschlug sich auf A2 - Alkotest positiv

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am frühen Sonntagmorgen auf der Südautobahn auf Höhe Griffen. GRIFFEN. Eine 20-jährige Frau aus dem Bezirk St. Veit fuhr mit ihrem Pkw am 22. Mai 2022 gegen 2:30 Uhr auf der A2 Südautobahn in Richtung Wien. Unmittelbar vor der Autobahnabfahrt Griffen verlor die Frau aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte mit einem dortigen Aufpralldämpfer. Der PKW kam nach dem Anprall am Dach liegend zu Stillstand. Die Frau erlitt...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Thomas Klose
2

Einsatz auf der Rax
Wiener (50) brach sich am Wachthüttelkamm das Bein

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Wiener musste am Samstag gerettet werden. Beim Abstieg über den Wachthüttelkamm geriet ein Wiener (50) in Bergnot. Er stürzte derart unglücklich, dass er sich einen offenen Unterschenkelbruch zuzog. "Eine Mannschaft der Bergrettung Reichenau, ein Alpinpolizist sowie der Notarzt des ÖAMTC-Hubschraubers Chris- tophorus 3 stiegen zu dem Verletzten auf und nahmen die Erstversorgung vor", berichtet Sabine Buchebner-Ferstl von der Bergrettung Reichenau. Trotz der schwierigen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen.

Pflock touchiert
Motorradfahrer stürzte in Feld und verletzte sich schwer

Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer, als er heute Abend auf das Parkett kam und die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. LINZ-LAND. Schwerer Motorradunfall heute Abend. Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 21. Mai gegen 18.35 Uhr mit seinem Motorrad auf der B139, Kremstal Bundesstraße aus Richtung Ansfelden kommend Richtung Neuhofen an der Krems. Auf rechtes Bankett geratenUnmittelbar nach einem Überholvorgang kam er auf das rechte Fahrbahnbankett, touchierte dort einen...

  • Linz-Land
  • Christian Diabl

Polizeimeldung
Personenzug gegen Auto: Drei Verletzte

Durch eine tiefstehende Sonne dürfte der 17-jährige Lenker eines Pkw an einem unbeschrankten Bahnübergang in Guntramsdorf so geblendet worden sein, dass er die rote Ampel übersah. Die Folgen waren fatal. GUNTRAMSDORF/BRUCK AN DER LEITHA/BADEN/WR. NEUSTADT. Der Unfall ereignete sich am 20. Mai um 16 Uhr. In dem Pkw saßen drei junge Männer. Der Lenker (17) aus Bruck/Leitha erlitt beim Zusammenstoß mit dem daherkommenden Personenzug leichte Verletzungen, ein 21-jähriger Wiener am Beifahrersitz...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.