Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales

Auto prallte auf Hausmauer

MATREI (kr). Am Sonntag kam es in Matrei zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Mann verletzt wurde. Der 51-Jährige war gerade mit seinem Pkw in Matrei unterwegs, als er vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalls mit dem Auto auf die gegenüberliegende Straßenseite auf den Gehsteig kam. Von dort lenkte er das Fahrzeug zurück auf die Straße, geriet jedoch über den rechten Fahrbahnrand hinaus und lenkte das Auto über den Gehsteig auf eine Hausmauer, wo das Fahrzeug zum Stehen kam. Der Mann...

  • 15.10.18
Lokales

Salzburgerin stürzte in Bachbett – tot!

BAD ZELL. Schrecklicher Unfall in Bad Zell! Eine Familie aus Salzburg machte am Sonntag, 14. Oktober, gegen 19.30 Uhr Rast auf einem Parkplatz an der B 124.  Eine 60-jährige Frau übersah dabei eine steil abfallende Böschung und stürzte kopfüber etwa drei Meter tief in das Bett des Kettenbaches. Die Frau prallte mit dem Kopf offensichtlich gegen einen Holzstock und erlitt schwerste Verletzungen. Die Angehörigen alarmierten sofort die Einsatzkräfte, leiteten erste Rettungs- und...

  • 15.10.18
Lokales
Der Traktor stürzte beim Abbiegen um. Der Lenker wurde unter der Maschine eingeklemmt. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.
3 Bilder

Verkehrsunfall mit Traktor endet tödlich

RAABS. Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagnachmittag in Wetzles (Gemeinde Raabs an der Thaya). Ein 59-jähriger Mann kippte im Zuge eines Abbiegevorganges mit einem Traktor um und wurde unter der Zugmaschine eingeklemmt. Trotz des raschen Rettungseinsatzes kam für den Mann jede Hilfe zu spät. Gegen 13:20 Uhr bog der 59-jährige mit dem Traktor auf der Landesstraße 8067 von Thuma kommend rechts Richtung Ortsmitte Wetzles ab. Dabei kippte der Traktor auf die linke Seite und...

  • 15.10.18
Lokales
Slawomir Wiaderek wird als Einzelrichter über die Schuld und das Strafmaß, das bis zu zwei Jahren Haft vorsieht, entscheiden.

Prozess in St. Pölten
Prozess um Zugkollision in Wieselburg

WIESELBURG/ST.PÖLTEN. Heute (Montag, 15. Oktober 2018) findet am Landesgericht St. Pölten der Prozess gegen einen 53-Jährigen statt, dem die Staatsanwaltschaft fahrlässige Gemeingefährdung und fahrlässige, auch schwere Körperverletzung zur Last legt. Dem Strafantrag zugrunde liegt eine Zugkollision am 19. Oktober 2017 in Wieselburg, bei der vier Personen schwere und 14 Personen leichte Verletzungen erlitten. Verantwortlich dafür soll die Unachtsamkeit eines Verschiebers bei Verschubarbeiten...

  • 15.10.18
Lokales
4 Bilder

Tödlicher Motorradunfall in Kleinreifling

KLEINREIFLING. Ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land lenkte sein Motorrad am 14. Oktober 2018 gegen 16:30 Uhr auf der Eisenstraße, B115, Richtung Weyer. Am Sozius fuhr seine 56-jährige Gattin mit. Auf der Freilandstraße zwischen Altenmarkt und Kleinreifling kam der 59-Jährige nach einem Überholmanöver aus bislang unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Felswand. Der Mann wurde dabei so schwer verletzt, dass er trotz einstündiger Reanimation durch das...

  • 15.10.18
Lokales

Biker rutschte von der Fahrbahn

LEONDING (red). Zu einem schweren Motorradunfall kam es vergangenen Sonntag in Leonding. Ein 27-Jähriger aus Linz fuhr mit seinem Motorrad auf der B 139 in Leonding Richtung Traun. Vermutlich kam er dort aufgrund seiner überhöhten Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Anschließend schlitterte er über die Fahrstreifen, touchierte die Böschung und einen Kanaldeckel. Letztendlich kam er schließlich nach rund 170 Metern auf der Böschung zum Liegen. Der 27-Jährige wurde vom Notarzt erstversorgt und...

  • 15.10.18
Lokales
Am Bettelwurf ereignete sich am Sonntag ein schwerer Alpinunfall. Dabei verletzte sich ein 29-jähriger Mann.

Schwere Verletzungen
29-Jähriger am Bettelwurf abgestürzt

Ein 29-jähriger österreichischer Staatsbürger aus Innsbruck bestieg am 14.10.2018 gemeinsam mit seinem Bruder (31) den Großen Bettelwurf in Absam. Beim Abstieg dürfte der 29-Jährige gegen Mittag auf dem felsigen Untergrund den Halt verloren haben und gestürzt sein. Er rutschte über das steile Gelände ab und stürzte anschließend zirka zwanzig Meter über das felsige Gelände ab. Dabei erlitt der Mann schwere Kopfverletzungen. Die Besatzung des Notarzthubschraubers benötigte aufgrund des starken...

  • 15.10.18
Lokales

Polizeimeldung
Fahrzeugabsturz in Dienten

Ein 35-jähriger Pongauer stellte am Nachmittag des 14. Oktober 2018 seinen Pkw vor einem Schranken auf einem Weg in Dienten am Hochkönig ab, und stieg aus, um eben diesen Schranken zu öffnen. Ca. 15 Meter vom Fahrzeug entfernt bemerkte der Mann, dass sein Pkw nach hinten wegzurollen begann. Es gelang dem Lenker jedoch nicht mehr, sein Fahrzeug anzuhalten. Der Pkw stürzte ca. 200 Meter über einen Abhang hinunter und überschlug sich dabei mehrfach. Das Fahrzeugwrack wurde letztlich von der...

  • 14.10.18
Lokales

Überholvorgang
Unfall mit Motorrad

BEZIRK RIED. Ein 59-jähriger Motorradfahrer aus Deutschland war am 14. Oktober 2018 gegen 10:50 Uhr auf der Altheimer Straße, B148, gemeinsam mit seinem 13-jährigen Sohn Richtung Altheim unterwegs. Im Gemeindegebiet von Sankt Georgen bei Obernberg am Inn wollte der 59-Jährige zwei Pkw überholen. Dabei dürfte er ein links abbiegendes Auto übersehen haben. Trotz Vollbremsung konnte der Mann einen Auffahrunfall nicht vermeiden und stürzte. Sein 13-jähriger Sohn wurde dabei leicht verletzt und...

  • 14.10.18
Politik

Autofahrer übersah Radler

ROHRBACH. Ein 70-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach lenkte seinen Pkw am 14. Oktober 2018 gegen 11 Uhr auf der Gemeindestraße Atzesberg Richtung Altenfelden. Bei der Kreuzung mit der Obermühler Straße, L585, dürfte er einen von links kommenden und bevorrangten Radfahrer, einen 62-Jährigen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, übersehen haben und es kam zu einem Zusammenstoß. Der 62-Jährige wurde bei dem Sturz unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung Lembach in das Landeskrankenhaus Rohrbach...

  • 14.10.18
Lokales
4 Bilder

PKW mit Badner Bahn zusammengestoßen

BEZIRK MÖDLING. In Wiener Neudorf ist am Samstagmittag ein Pkw mit einer Garnitur der Wiener Lokalbahnen zusammengestoßen. Zwei Personen mussten von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Ein mit zumindest zwei Erwachsenen und zwei Kindern besetzter Pkw war im Ortsgebiet von Wiener Neudorf an einem unbeschrankten Bahnübergang seitlich von dem Zug erfasst worden. Das Fahrzeug wurde vom Bahnübergang geschoben und zwischen Zug und einem Absperrgitter eingeklemmt. Die Freiwillige...

  • 14.10.18
Lokales
Die Frau verlor in einer Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über das Fahrrad und kam zu Sturz. (Symbolfoto)

Unfall mit E-Bike
Frau (69) stürzt mit E-Bike in Thiersee – schwer verletzt

THIERSEE. Am 14. Oktober fuhr eine deutsche Staatsbürgerin (69) um 11:30 Uhr auf ihrem E-Bike im Gemeindegebiet von Thiersee. Die Frau war dabei auf einer leicht abfallenden Forststraße in Richtung Brandenberg unterwegs, als sie in einer Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über das Fahrrad verlor und zu Sturz kam. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu und musste von der Besatzung des NAH mittels Tau geborgen und in das BKH gebracht werden.

  • 14.10.18
Lokales
Symbolbild

Verkehrsinsel übersehen
Ischgl: Motorradfahrer verletzte sich bei Sturz

ISCHGL. Am 14. Oktober 2018 gegen 10.30 Uhr fuhr ein 60-jähriger Mann aus Vorarlberg mit einem Motorrad auf der B 188 Paznauntalstraße von Galtür in Richtung Ischgl. Bei einem Kreisverkehr in Ischgl dürfte er aus bisher unbekannter Ursache eine Verkehrsinsel übersehen haben und darüber gefahren sein. Dabei kam er zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der Mann wurde von der Rettung in das KH Zams eingeliefert. (Quelle: Polizei)

  • 14.10.18
Lokales
Die Feuerwehr Himberg machte das Fahrzeug rasch wieder flott.

Himberg
PKW kracht direkt vor dem Feuerwehrhaus frontal in Baustelle

Am 12. Oktober um 08:50 Uhr am Vormittag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Himberg zu einem Verkehrsunfall direkt vor dem Feuerwehrhaus alarmiert. Ein Lenker dürfte die einseitige Fahrbahnsperre auf Grund einer Baustelle übersehen haben und touchiert die Absperrung und blieb im Anschluss in der ausgehobenen Mulde der Fahrbahn stecken. Kurzerhand wurde die Arbeiten der PKW Bergung rasch durchgeführt um den Verkehr in den Morgenstunden nicht länger zu blockieren. Nach knapp einer Stunde...

  • 14.10.18
Lokales
Der Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen ins LK Baden geflogen.

Unfall
Schwerer Motorradunfall in Rohr im Gebirge

Rohr im Gebirge (Red). Ein 52-jähriger Motorradfahrer aus Wien, lenkte am 13.10.2018 gegen 16:05 Uhr ein Motorrad im Freilandgebiet von 2663 Rohr im Gebirge, Bezirk Wr. Neustadt, NÖ, auf der Bundesstraße 21, von St. Aegyd kommend in Fahrtrichtung Kalte Kuchl. Auf Höhe des StrKm 55,500 kam er auf einer auf der Fahrbahn befindlichen Ölspur ins Schleudern und anschließend zu Sturz. Der Motorradlenker erlitt dabei eine schwere Verletzung am Fuß und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das...

  • 14.10.18
Lokales
Eine Person wurde bei dem Unfall eingeklemmt und schwer verletzt.

Schwerer Unfall mit eingeklemmter Person
Schwerer Unfall in Laab im Walde

REGION PURKERSDORF/LAAB IM WALDE. Am 6. Oktober kam es im Ortsgebiet Laab (Hauptstraße/Schulgasse) aus noch unbekannter Ursache zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Einer der beiden PKW-Lenker wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt. Zwei Personen, ein Kind sowie ein Hund wurden verletzt. Passanten alarmierten per Druckknopfmelder die Feuerwehr Laab im Walde. Weitere Passanten alarmierten einen unmittelbar in der Nähe wohnenden Notarzt und informierten die Rettungsleitstelle. Hilfsbereite...

  • 14.10.18
Lokales
3 Bilder

Verkehrsunfall auf der Autobahn
Alkohol am Steuer: Unfall auf der A12 bei Pettnau

PETTNAU. Am 14.10.2018 gegen 05.20 Uhr lenkte ein 29-jähriger Mann aus dem Bezirk Innsbruck Land einen PKW auf der Inntalautobahn A 12 bei Pettnau in westliche Richtung, als er vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafs mit dem Fahrzeug über den rechten Fahrbahnrand hinausgeriet und mit dem Auto auf der Böschung auf einer Länge von ca 75 m mehrere Bäume streifte. Der Lenker, der den PKW noch selber zum Stillstand bringen konnte, wurde durch den Unfall unbestimmten Grades verletzt und mit der...

  • 14.10.18
Lokales
281 Bilder

Großunfallübung
Horrorszenario bot sich den Einsatzkräften auf der B64

Ein LKW rammt einen Reisebus, der Bus fällt auf die Seite und 17 Personen sind eingeklemmt, ein Auto fährt auf den LKW auf und kommt unter dem LKW zum liegen, noch zwei weitere PKW landen im Straßengraben - dieses Horrorszenario bot sich den Einsatzkräften am Samstag bei der Großunfallübung auf der B64 bei St. Ruprecht. So wurden die Feuerwehren St. Ruprecht/R., Freiwillige Feuerwehr der Stadt Gleisdorf und die FF-Kühwiesen mit dem Alarmstichwort T-12 Busunfall gegen 14:10 Uhr alarmiert. Am...

  • 14.10.18
  • 1
Lokales

Motorradunfall auf der Hahntennjochstraße

IMST. Am 13.10.2018 gegen 12:45 Uhr lenkte ein 53-jähriger Deutscher sein Motorrad auf der Hahntennjochstraße (L 246) im Gemeindegebiet von Imst talwärts. In einer leichten Linkskurve kam der Mann auf der feuchten Fahrbahn (Schatteneinwirkung) ins Rutschen. Der 53-Jährige wurde in der Folge vom Motorrad geschleudert und zog sich dabei eine Verletzung am rechten Unterschenkel zu. Nach der Erstversorgung wurde der Mann mit dem Notarzthubschrauber Martin 2 in ein Krankenhaus nach Bayern...

  • 14.10.18
Lokales
An dieser Stelle ereignete sich der Unfall.

Fußgänger (82) stirbt nach Zusammenstoß
Kollision von Moped mit Fußgänger endet tödlich

BEZIRK NEUNKIRCHEN (LPD). Ein Jugendlicher (16) aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 12. Oktober, gegen 18.10 Uhr, sein Kleinkraftrad im Ortsgebiet von Ternitz auf der Grundackergasse in Richtung Ufergasse. Zur gleichen Zeit begab sich ein 82-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen auf die Fahrbahn der Grundackergasse. Der Lenker des Kleinkraftrades dürfte nicht mehr in der Lage gewesen sein eine Kollision zu vermeiden und habe den 82-Jährigen erfasst, woraufhin dieser gestürzt und dabei schwer...

  • 13.10.18
  • 1
Lokales

Unfall in Ottnang
Nach Kollision begann Moped zu brennen

OTTNANG. Von einem Auto erfasst und unbestimmten Grades verletzt wurde heute Mittag eine 16-jährige Mopedlenkerin aus dem Bezirk Vöcklabruck. Sie war in Ottnang von der Kirchenstraße in die Hauptstraße eingebogen und dürfte dabei einen bevorrangten Pkw, gelenkt von einem 56-jährigen Linzer, übersehen haben. Es kam zum Zusammenstoß und die 16-jährige stürze, worauf das Moped zu brennen begann. Die Verletzte wurde ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck gebracht

  • 12.10.18
Sport
Erst vor wenigen Wochen begrüßte Sigi Brachmayer zahlreiche Gäste bei seinen "Alpintagen" in Altenmarkt.
2 Bilder

Absturz aus großer Höhe
Altenmarkter Extremkletterer Sigi Brachmayer im Tennengebirge verunglückt

ALTENMARKT, PONGAU (aho). Wie die Salzburger Bergrettung am Freitag bestätigte, ist der Altenmarkter Extremkletterer Sigfried Brachmayer am Donnerstag bei der Sanierung einer seiner geliebten Kletterrouten tödlich verunglückt. Der erfahrene Bergfex dürfte auf der Route im Tennengebirge, die er mit seinem bereits vor drei Jahren verunglückten Freund – Kletterlegende Albert Precht – erstbegangen hatte, aus großer Höhe abgestürzt sein. Donnerstagnacht konnte er von seinen Kameraden der Bergrettung...

  • 12.10.18
Lokales
Unfall bei Demontagearbeit.

Bei Arbeiten wurde Mann in Brixen schwer verletzt

BRIXEN. Am 12. Okt. demontierte ein Mann (Ö, 57) bei einem Haus in Brixen eine Holzzwischendecke. Dabei löste sich plötzlich ein Deckenteil und traf den Mann am Kopf. Er erlitt eine schwere Kopfverletzung sowie Verletzungen am Oberkörper. Der Mann wurde mit dem Hubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.

  • 12.10.18
Lokales
Das Auto kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Für den Fahrer endete der Unfall tödlich.

A 21
56-jähriger Mann bei Autounfall getötet

Auf der A 21 ereignete sich am Donnerstag, 11. Oktober, in Richtung A 2 ein tödlicher Autounfall. Das Fahrzeug des 56-jährigen Lenkers überschlug sich. LIESING. Der Fahrer war auf der A21 in Richtung Südautobahn unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen lenkte der Fahrer nach rechts und kam von der Fahrbahn ab. Das alles geschah laut Polizei plötzlich und ohne erkennbares Fremdverschulden oder erkennbare Ursache. Das Fahrzeug stieß kurz darauf im Bereich der Pannenbucht vor der Ausfahrt...

  • 12.10.18
  • 1