Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Ein Motorrad und ein PKW stießen auf der B1 zusammen
2

Dietersdorf, Einsatz 9. Mai 2021
Unfall mit Motorrad und PKW

Am Vormittag des diesjährigen Muttertages kam es auf der B1 in Höhe Einsiedl zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Pkw. DIETERSDORF (pa). Die Feuerwehr Dietersdorf unterstütze den bereits anwesenden Rettungsdienst bei der Versorgung des verletzten Motorradfahrers, errichtete eine Straßensperre und barg das fahrunfähige Motorrad nach der Unfallaufnahme der Exekutive. Gemeinsam mit der Straßenmeisterei wurde die ausgelaufenen Betriebsmittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt....

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Tanja Handlfinger
Markierung für sicheres Radfahren auf Kremser Straßen.

Mobilität
Neue Straßenmarkierungen für mehr Sicherheit auf der Straße

Ein Rad-Piktogramm mit einer doppelten Pfeilspitze darüber: Diese Markierungen in ausgewählten Straßenabschnitten in der Stadt sollen für mehr Sicherheit im innerstädtischen Verkehr sorgen. KREMS. Platz machen für Radfahrer! Dieses Signal senden die neuen Bodenmarkierungen – so genannte Sharrows – aus, die in der Austraße, Bertschingerstraße und Dr.-Gschmeidler-Straße angebracht sind. Sie machen Autofahrer darauf aufmerksam, dass sie sich die Fahrbahn mit  Radfahrern teilen. Sharrows machen...

  • Krems
  • Doris Necker
Der Motorradfahrer hat bei dem Unfall keine Chance zu überleben.
5

Tragisches Ende in Pöchlarn
Motorradfahrer stirbt nach Zusammenprall mit Auto

Auf der B1 bei Pöchlarn kam es zu einem tragischen Unfall mit Todesfolge. PÖCHLARN. Ein 25-jähriger Mann aus dem Bezirk Melk lenkte sein Motorrad auf der B1, von Pöchlarn kommend in Richtung Melk und überholte kurz vor der Kreuzung mit der B209 einen Pkw. Zur selben Zeit fuhr ein 84-jähriger Mann ebenfalls aus dem Bezirk Melk aus einer Zufahrt und wollte die B1 auf die B209 übersetzen. Der Motorradlenker prallte dabei gegen diesen Pkw und kam zu Sturz. Trotz sofort eingeleiteter...

  • Melk
  • Daniel Butter
Die Fahrzeuglenkerin wurde ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert.
3

Grafenstein
Zwischen zwei LKWs: Schwerer Verkehrsunfall auf der Südautobahn

Eine Lenkerin wurde mit ihrem Auto zwischen zwei LKWs eingeklemmt und verletzt. GRAFENSTEIN. Heute Morgen passierte auf der A2 Richtung Italien auf Höhe Grafenstein/Thon ein schwerer Unfall. Im Baustellenbereich kam es zu einem Auffahrunfall, bei dem eine Lenkerin mit ihrem PKW zwischen zwei LKW's eingeklemmt wurde. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Die Unfallstelle wurde von den Feuerwehren abgesichert und auslaufende Betriebsmittel gebunden....

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Aus unbekannten Gründen stürzte ein 81-Jähriger am 10. Mai in Münster mit seinem Rad.

Mehrere Verletzungen
81-Jähriger stürzte in Münster mit E-Bike

Ein Mann stürzte am 10. Mai in Münster mit seinem Fahrrad und verletzte sich dabei unbestimmten Grades. MÜNSTER (red). Ein 81-jähriger Österreicher fuhr am 10. Mai mit seinem E-Bike auf einer leicht abschüssigen Gemeindestraße in Münster und kam dabei aus ungeklärter Ursache zu Sturz. Durch den Unfall zog sich der Mann Verletzungen unbestimmten Grades im Bereich der rechten Hand und Schulter sowie eine blutende Wunde am Kopf zu und blieb folglich auf der Straße liegen. Ein zufällig...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Der Biker stürzte in einer Kurve.
2

Verkehrsunfall
Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Am Muttertag kam es bei Hasendorf zu einem Motorradunfall. SITZENBERG (pa). Ein Lenker mit Tullner Kennzeichen kam in einer Kurve zu Sturz und verletzte sich schwer. Als die Freiwillige Feuerwehr Hasendorf eintrafen, war der Biker vom Roten Kreuz bereits versorgt und am Weg ins Spital. Die Feuerwehr musste das einspurige Fahrzeug bergen. Nach dem die Unfallstelle geräumt war, wurde das Fahrzeug sich abgestellt. Nach einer dreiviertel Stunde rückte die Feuerwehr wieder ein.

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Der Notarzthubschrauber im Landeanflug.

Schwer verletzt
Zwei Motorradfahrer kollidieren bei St. Peter/Au

Zwei Schwerverletzte forderte ein Unfall bei St. Peter/Au. ST. PETER/AU. Ein 36-Jähriger aus Steyr fährt mit seinem Motorrad von St. Peter/Au Richtung Ertl. Dabei stürzt er in einer Rechtskurve und schlittert zum linken Fahrbahnrand. Ein 55-jähriger Motorradfahrer, der ihm gerade entgegen kommt, kann nicht mehr rechtzeitig bremsen, "fährt über" das Motorrad des 36-Jährigen und stürzt. Beide Motorradfahrer wurden mit schweren Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber und dem Notarztwagen ins...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Am 9. Mai ereignete sich auf der B39 auf der Höhe des Völtendorfer Flugplatzes ein schwerer Unfall mit tödlichem Ausgang.
8

Einsatz in Völtendorf, 9. Mai 2021
Tödlicher Verkehrsunfall auf der B39

Gestern Abend, am 09. Mai.2021 wurden die Kameraden der FF Ober-Grafendorf zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der B39, vor Gattmannsdorf alarmiert. OBER-GRAFENDORF. Ein Fahrzeug prallte in Fahrtrichtung Ober-Grafendorf gegen einen Baum. Beim Eintreffen waren bereits Ersthelfer, Rettung, Notarzt und Polizei vor Ort. Da es bereits eine leichte Rauchentwicklung im Motorraum gab, wurde dieser mit einem Pulverlöscher gelöscht. Die FF St.Pölten-Spratzern unterstützte mit einem C-Rohr den...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Ein Pkw-Lenker und ein Baggerfahrer wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht.
4

B65 gesperrt
Zwei Verletzte bei Unfall außerhalb von Rudersdorf

Zwei Personen sind heute, Montag, bei einem Verkehrsunfall auf der B65 außerhalb von Rudersdorf verletzt worden. Ein Pkw war aus bisher noch unbekannter Ursache auf einen Bagger aufgefahren. Beide Lenker wurden verletzt und in das Krankenhaus Fürstenfeld eingeliefert. Am Pkw entstand schwerer Sachschaden, auch der Bagger wurde erheblich beschädigt. Die Feuerwehr Rudersdorf-Ort rückte mit drei Fahrzeugen und 19 Mann aus, um die Fahrzeuge zu bergen und die ausgetretenen Betriebsmittel zu binden....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Polizei (Symbolfoto)

Schwer alkoholisiert
Fahrerflüchtiger kehrte zum Unfallort zurück

Die Polizei Salzburg vermeldete einen Verkehrsunfall auf der Turracher-Bundesstraße zwischen Tamsweg und Ramingstein. Ein beteiligter Fahrer aus dem Lungau sei schwer alkoholisiert gewesen und vorerst fahrflüchtig gewesen. RAMINGSTEIN. Am Sonntagnachmittag, 9. Mai, lenkte ein 31-jähriger Lungauer seinen Personenkraftwagen (Pkw) auf der Turracher-Bundesstraße von Tamsweg in Fahrtrichtung Ramingstein. In einer scharfen Rechtskurve kam er laut der Polizei über die Fahrbahnmitte und touchierte...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Pools und Biotope sollten mit einem 1,5 m hohen Zaun und selbstschließender Tür oder einer versperrbaren Überdachung gesichert werden.
2

KindersichererBezirk Deutschlandsberg
Expertin warnt vor Gefahren im privaten Badebereich

KinderSicherer Bezirk Deutschlandsberg: Kindersicherheitsexpertin Sabine Jahn hält Tipps für mehr Sicherheit im und am Wasser bereit.  DEUTSCHLANDSBERG. Mit der steigenden Zahl an Pools und Biotopen infolge der Corona-Beschränkungen rückt das Thema Wassersicherheit für das Team rund um Sabine Jahn, Projektleiterin der KinderSicheren Bezirke Deutschlandsberg, Leibnitz, Leoben und Voitsberg, aktuell wieder verstärkt in den Blickpunkt. Wasser: Anziehungspunkt und Gefahr für KinderDer Verein "Große...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Ein 25-Jähriger nahm in Kramsach unbefugt ein fremdes Auto in Betrieb und baute im Rattenberger Tunnel einen Unfall.  (Symbolfoto)

Ohne Führerschein
Mann verursacht mit fremdem Auto Unfall in Rattenberg

Mann "nimmt" sich Auto und fährt nach kurzem "Schlängeln" in Rattenberger Tunnel auf Randstein auf. Der 25-Jährige hatte keinen gültigen Führerschein. KRAMSACH, RATTENBERG (red). Ein 25-Jähriger war am Freitag, den 7. Mai in der Wohnung einer 34-Jährigen in Kramsach. Der Mann sah wo sie ihren PKW-Schlüssel aufbewahrte und schnappte sich diesen. Ohne das Wissen der Frau, stieg er später in ihr Auto und nahm es in Betrieb.  Mann fuhr auf Randstein aufGegen 20:30 Uhr hatte der 25-Jährige während...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der Zwanzigjährige wurde mit Verbrennungen zweiten Grades ins Krankenhaus gebracht.

Verbrennungen
Grillgas explodierte in Kufstein

Am 9. Mai versuchte ein Zwanzigjähriger in Kufstein die Gasfalsche eines Grills zu wechseln, wobei das in der Luft befindliche Gas explodierte. Der junge Mann erlitt Verbrennungen zweiten Grades.  KUFSTEIN (red). Nachdem einem Zwanzigjährigen am 9. Mai beim Zubereiten von Grillgut auf seiner Terrasse in Kufstein das Gas für seinen Grill ausging, holte er eine neue Flasche und wollte diese an dem Gerät anschließen. Aufgrund der Hitze des Grills dürfte sich das beim Umschließen der Gasflasche...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler

Aktuelle Meldungen der Polizei

Ölaustritt in Leopoldschlag LEOPOLDSCHLAG. Am 25. April zeigte ein Passant einen Ölschaden in einem Schotterwerk an. Dieser war durch eine defekte Hydraulikleitung eines Lkw verursacht worden, wobei etwa 50 bis 100 Liter Hydrauliköl am ins Erdreich gelangten. Der Vorfall wurde vom Verursacher allerdings nicht gemeldet. Dieser konnte schließlich nach umfangreichen Erhebungen ausgeforscht werden. Es handelte sich um den Lkw-Fahrer eines tschechischen Transportunternehmens. In Absprache mit der BH...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die Polizei sucht nach Unfallzeugen in Imst.

Polizei sucht Zeugen
Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Imst

IMST. Am 8. Mai gegen 17.25 Uhr fuhr ein 25-jähriger Innsbrucker mit seinem Motorrad auf der B171 von Landeck kommend in Fahrtrichtung Imst. Auf Höhe eines Einkaufsmarktes in Imst fuhr er in den dortigen Kreisverkehr ein. Zum selben Zeitpunkt passierte ein PKW ebenfalls diesen Kreisverkehr und missachtete dabei die Vorrangregel. Der Motorradfahrer leitete eine Vollbremsung ein und konnte damit eine Kollision verhindern. In weiterer Folge touchierte er jedoch die Leitschiene, kam zu Sturz und...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
"Samy" ist ein lebenslustiger Kater.
2

Rasche Hilfe rettet jungen Kater
"Samy" erfreut sich weiterhin seines Lebens

KITZBÜHEL. Ein junger Kater hat durch einen Unfall vor ca. 1 Monat eines seiner Augen verloren. Sein besorgtes Frauchen und eine Kitzbüheler Tierärztin haben den armen "Kerl" in letzter Sekunde gerettet; so lebt er trotz schwerem Tierschicksal sein Leben behütet weiter und genießt die frühsommerliche Wärme im Freien. Warum die zahme Hauskatze dieses schmerzhafte Leid erfahren musste, ist nicht bekannt. Die Besitzerin fand ihn ganz verstört mitten in einer Grüninsel vor dem Haus vor und begab...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Helmut Santer
Am Samstag gab es zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten im Bezirk Oberwart.

Burg/Rechnitz
Verletzte bei Verkehrsunfällen am Samstag im Bezirk Oberwart

BURG/RECHNITZ. Am Samstagvormittag, 8. Mai, kam es um 10:49 Uhr zu einem Motorradsturz auf der B56 bei Burg Richtung Eisenberg a.d. Pinka. Dabei wurde eine Person verletzt. First Responder, Praktischer Arzt und Notarzt sowie Polizei waren im Einsatz. Bei einem weiteren Verkehrsunfall bei Rechnitz in Richtung Markt Neuhodis um 18:55 Uhr wurde ebenso eine Person verletzt. Polizei, First Responder, Feuerwehr und Rotes Kreuz waren am Unfallort im Einsatz.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Fotos: FF Schattleiten
2

Feuerwehreinsatz
Nächtlicher Ausritt: Auto kam von Straße ab und blieb hängen

TERNBERG/SCHATTLEITEN. Am Samstag, 08. Mai 2021 wurde der Kommandant der Feuerwehr Schattleiten um 02:40 Uhr (aufgrund der derzeitigen „Coronavirus-Maßnahmen“ telefonisch bei klein Einsätzen) zu einer Fahrzeugbergung Höhe Sternwirt alarmiert. Er verständigte telefonisch weitere Feuerwehrmänner. Ein PKW war über die Straßenbegrenzung (Granitsteine) gekommen und war manövrierunfähig. Das Auto wurde mit Wagenheber und Kanthölzer so weit angehoben, dass ein beschädigungsloses wegziehen möglich...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fahrerflucht nach Unfall

Zeugenaufruf Polizei Innsbruck
Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Am 05.05.2021, um 19.50 Uhr, ging eine 32-jährige Österreicherin mit ihrer Freundin in Innsbruck auf der Innpromenade, Höhe General Eccher Straße Nr. 39 (Kneippanlage) auf dem dortigen Geh- und Radweg in Richtung Osten. INNSBRUCK. Plötzlich wurde sie von hinten von einem unbekannten Radfahrer an der rechten Seite überholt. Es kam dabei zu einem Zusammenstoß zwischen dem Radfahrer und der Fußgängerin, wobei aber beide nicht zu Sturz kamen. Der Radfahrer setzte seine Fahrt schnell und ohne...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Bald ist es geschafft: erfolgreiche Bergung des Bootes
7

Feuerwehr
Einsatzkräfte bergen sinkendes Boot im Kremser Yachthafen

Die Bezirksalarmzentrale Krems erhielt am 4. Mai 2021 ging kurz nach 15 Uhr die Meldung über ein sinkendes Sportboot an einem Steg im Kremser Yachthafen. KREMS. Die Hausmannschaft war wenige Minuten nach der Alamierung später mit dem Hilfeleistungsfahrzeug Tank 5 zur Bootsbergungunterwegs war. Boot zur Hälfte in der Donau Am Einsatzort angekommen wurde festgestellt, dass das Boot schon bis zur Hälfte seitlich unter Wasser war. Zur Hilfe wurde die Tauchgruppe Nord, welche in Weißenkirchen in der...

  • Krems
  • Doris Necker
Der schwere Crash auf der Wiener Straße forderte zwei Verletzte.
5

Wels-Pernau
Heftiger Kreuzungscrash fordert zwei Verletzte

Schwerer Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto in einem Kreuzungsbereich in Wels-Pernau. WELS: Im Kreuzungsbereich der Wiener- beziehungsweise Linzer Straße mit der Innviertler Straße und der Pyhrnpass Straße im Welser Stadtteil Pernau kollidierte ein Auto mit einem Lkw. Zwei Personen, die mit dem PKW unterwegs waren, wurden bei dem Unfall verletzt. Der Lkw-Lenker blieb unverletzt. Der Kreuzungsbereich war rund eine dreiviertel Stunde nur sehr erschwert passierbar. Der Stau reichte auf...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Eines der Fahrzeuge blieb fahruntüchtig so nahe an den Bahngleisen zum liegen, dass der Zugverkehr gestoppt werden musste.
27

Neben Bahngleisen auf B50
Unfall im Frühverkehr in Eisenstadt

Heute Morgen ereignete sich im Frühverkehr ein Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten. Zur Fahrzeugbergung musste die B50 an der Unfallstelle vorübergehend komplett gesperrt und der Zugverkehr gestoppt werden. EISENSTADT. Am 7. Mai gegen 7 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten, wovon ein PKW schwer beschädigt und fahruntüchtig im Graben zurückblieb. Da sich die Unfallstelle in unmittelbarer Nähe zum Zuggleis befand, musst vor Beginn der Bergungstätigkeiten auch die ÖBB...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits

Polizei-News
74-Jähriger kam in Lasberg mit E-Bike zu Sturz

LASBERG. Ein 74-jähriger Mann war am Donnerstag, 6. Mai, gemeinsam mit seiner Ehefrau Rad fahren. Dabei kam der Pensionist mit seinem E-Bike auf einem abschüssigen Straßenabschnitt auf der Punkenhofer Straße in der Ortschaft Elz aus bislang unbekannter Ursache kopfüber zu Sturz. Der Mann, der kurz bewusstlos war, wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das Klinikum Freistadt eingeliefert.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der 87-Jährige wurde mit Rettung und Notarzt ins Klinikum Rohrbach eingeliefert.

Peilstein
87-Jähriger blieb kopfüber im Fußbereich eines Traktors stecken

Ein 87-Jähriger stürzte in die Traktorkabine und blieb kopfüber im Fußbereich bei den Pedalen stecken. Erst nach 20 Minuten wurde er von einem Nachbarn gefunden. PEILSTEIN. Ein 87-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach war am 6. Mai um 17.15 Uhr in Peilstein mit einem Traktor und einer daran montierten Hecklade auf einem Feldweg unterwegs und lud dort Reisig auf. Er kletterte auf die Hecklade und wollte von hinten in die Traktorkabine gelangen. Dabei rutschte er aus, stürzte über den Sitz in die...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.