Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Der Rettungshubschrauber brachte die schwer verletzte 26-Jährige in die Klinik nach Innsbruck.

Fahrradunfall in Tannheim
26-Jährige mit Mountainbike gegen Steinmauer gekracht

TANNHEIM (eha). Am 24.05.2020 gegen 17:00 Uhr lenkte eine 26-jährige Frau ihr Mountainbike unter Verwendung eines Fahrradhelmes im Ortsgebiet von Tannheim. In einer Linkskurve betätigte die 26-Jährige aufgrund der hohen Fahrgeschwindigkeit zu stark die Vorderradbremse, stürzte daraufhin kopfüber über den Lenker und prallte anschließend mit dem Gesicht und dem Körper gegen eine dort befindliche Steinmauer. Nach der Erstversorgung wurde die Frau mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem...

  • 25.05.20
Lokales
Der Unfall geschah in der sogenannten „Postkurve“ in Stanzach. Die 50-Jährige wurde dabei schwer verlezt.

Unfall
50-Jährige Motorradfahrerin nach Sturz schwer verletzt

STANZACH (eha). Eine 50-jährige Tirolerin fuhr am 22. Mai gegen 15:38 Uhr mit ihrem Motorrad auf der B 198 von Elmen kommend Richtung Reutte, als sie im Ortsgebiet von Stanzach in der sogenannten „Postkurve“ aufgrund eines Fahrfehlers zu Sturz kam. Dabei zog sich die Bikerin erhebliche Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung durch den alarmierten Rettungsdienst aus Elbigenalp und dem Flugrettungsteam von „Christophorus5“ wurde die Verletzte Motorradfahrerin ins Krankenhaus nach Zams geflogen....

  • 25.05.20
Lokales
Der Lenker verlor die Herrschaft über sein Fahrzeug. Er wurde bewusstlos eingeklemmt.
3 Bilder

Unfall
Pkw schlitterte in Enzesfeld gegen einen Strom-Verteilerkasten

Lenker mit den Beinen eingeklemmt und bewusstlos im Wrack ENZESFELD. Spektakulärer Verkehrsunfall in der Nacht zu Christi Himmelfahrt. In der Hernsteiner Straße verlor ein Pkw-Lenker die Herrschaft über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Stromverteilerkasten. Der Fahrer touchierte den Verteilerkasten mit der Fahrerseite. Er war nicht angeschnallt und wurde durch die Wucht des Aufpralls auf die Beifahrerseite geschleudert. Dort kam er bewusstlos zu liegen, während seine Füße unter den...

  • 25.05.20
Lokales
4 Bilder

Unfall zwischen Gars am Kamp und Nonndorf

Bericht Verkehrsunfall Gars Am Samstag, den 23.05.2020 um 20:16 Uhr wurde die Feuerwehr Gars am Kamp von der Landeswarnzentrale NÖ zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der Landesstraße 58 zwischen Gars am Kamp und Nonndorf stießen zwei PKW in einem Kreuzungsbereich zusammen. Ein PKW wurde dabei in den angrenzenden Graben geschleudert, der zweite PKW kam auf der Fahrbahn zum Stehen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Nach dem Eintreffen bei anhaltendem Regen wurde die Einsatzstelle...

  • 24.05.20
Lokales
2 Bilder

Reichenau
Wienerin (29) in Bergnot

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Bergrettung Reichenau musste zu einem Alpinunfall am Wachthüttelkam ausrücken. Eine Wienerin (29) und ihr Begleiter stiegen zu fortgeschrittener Tageszeit über den Wachthüttelkamm (Rax) Richtung Höllental ab. "Auf etwa 800 m Seehöhe zog sich die Frau eine Fußverletzung zu und verständigte über den Notruf die Rettungskräfte", berichtet Sabine Buchebner-Ferstl von der Bergrettung. Kein Hubi-Flug möglich Zum Unfallzeitpunkt war es bereits dunkel. Eine...

  • 23.05.20
Lokales
Bei dem Unfall wurden die drei Beteiligten mit Verletzungen ins Krankenhaus geliefert.
5 Bilder

Unfall
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Pupping

Die Einsatzkräfte wurden Freitagabend, 22. Mai,  zu einen Verkehrsunfall auf die B129 alarmiert. PUPPING. Ein Mann war mit seinem Pkw am 22. Mai 2020 gegen 19.35 Uhr gemeinsam mit einer Frau, beide aus dem Bezirk Linz-Land, auf der Eferdinger Straße, B129, Richtung Eferding unterwegs. Im Ortschaftsbereich Goldenberg, Gemeinde Pupping, wollte der Mann nach links abbiegen und verringerte seine Geschwindigkeit. In diesem Moment fuhr ihm ein nachkommender junger Autolenker aus dem Bezirk...

  • 23.05.20
Lokales
Die beiden Unfalllenker hatten 1,02 beziehungsweise 0,66 Promille. (Symbolbild)

Verkehrsunfall in Julbach
Beide Unfalllenker waren alkoholisiert

Am Mittwoch, 20. Mai, krachten zwei alkoholisierte Autolenker in Julbach mit ihren Fahrzeugen zusammen. JULBACH. Einer der beiden Lenker, ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach, war mit seinem Auto gegen 23.10 Uhr auf der Kriegwalder Straße in Richtung Julbach unterwegs. Im Julbacher Ortschaftsbereich Kriegwald krachte er in einer Kurve mit einem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 36-Jährigen aus dem Bezirk Rohrbach, zusammen. Dabei wurden beide Lenker verletzt. Sie wurden ins...

  • 23.05.20
Lokales

Polizeimeldung
Tödlicher Mountainbike-Unfall

Mountainbiker aus dem Pinzgau verstarb am Wanderweg. MÜHLBACH/HKG. Am Vormittag des 22. Mai 2020 fuhren ein 62-jähriger Pinzgauer und eine 59-jährige Pinzgauerin in Mühlbach am Hochkönig mit Mountainbikes am Wanderweg "Königsweg" in Richtung Riedingtal. Der 62-Jährige fuhr mit geringer Geschwindigkeit mit dem Vorderrad gegen einen rund 10 cm großen festgewachsenen Stein und verlor dadurch das Gleichgewicht. In weiterer Folge stürzte der Mann über den Wegrand und prallte mit dem Kopf gegen...

  • 23.05.20
Lokales
2 Bilder

Feuerwehreinsatz
Auto überschlug sich und landete in Bienenstöcken

 Am 21. Mai kurz nach 1.00 Uhr morgens kam eine junge Lenkerin aus dem Bezirk Steyr Land auf der Ternbergerstraße von der Straße ab und überschlug sich über die Straßenböschung in die darunter liegende Wiese. TERNBERG. Dabei nahm sie einige dort stationierte Bienenstöcke frontal mit und zerstreute sie. Die Lenkerin und ihr Beifahrer konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und Hilfe rufen. Nach der Erstversorgung durch die Rettung wurden sie ins Krankenhaus  Steyr zur Kontrolle gebracht....

  • 23.05.20
Lokales
Symbolbild.

Unfall
72-jähriger Motorradfahrer nach Sturz schwer verletzt

BAD KREUZEN. Ein 72-Jähriger aus dem Bezirk Perg fuhr am 22. Mai gegen 13 Uhr mit seinem Motorrad auf der Greinerwaldstraße L573 von Perg kommend in Richtung Pabneukirchen. Im Gemeindegebiet von Bad Kreuzen verlor er im aus bislang unbekannter Ursache im Bereich einer Linkskurve bei Straßenkilometer 6,6 die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte geradewegs mit der Leitschiene. Der 72-Jährige wurde über die Verkehrsleiteinrichtung geschleudert und erlitt schwere Verletzungen, wie die...

  • 22.05.20
Lokales
In einer Rechtskurve kam der 28-Jährige mit seinem E-Bike über den Fahrbahnrand hinaus und stürzte in den unterhalb des Weges liegenden Wald ab. (Symbolfoto)

Unfall
Mann (28) stürzt in Kufstein mit E-Bike ab

Unfall mit E-Bike in Kufstein: 28-Jähriger kommt bei Talfahrt von Fahrbahn ab und stürzt 15 Meter tief.  KUFSTEIN (red). Ein 28-jähriger Mann war am Donnerstag, den 21. Mai gegen 16:15 Uhr mit einem E-Bike vom Berghaus Aschenbrenner in Kufstein auf einem Forstweg talwärts unterwegs. In einer Rechtskurve kam er über den Fahrbahnrand hinaus und stürzte rund 15 Meter in den unterhalb des Weges liegenden Wald ab. Dabei wurde der Mann unbestimmten Grades verletzt. Er musste von der Rettung in das...

  • 22.05.20
Lokales

Unfall Abfahrt Hollabrunn

HOLLABRUNN. Im derzeitigen Baustellenbereich der "Hollabrunner Umfahrung" zwischen Hollabrunn Nord und Süd wird der Verkehr auf der Richtungsfahrbahn Norden bei Hollabrunn Mitte auf die Rampe abgeleitet und wieder aufgeleitet. Vorrangmissachtung eines PkwDurch die Vorrangmissachtung eines Pkw musste der Fahrer eines Sattelkraftfahrzeuges eine Vollbremsung einleiten. Trotz niedriger Fahrgeschwindigkeit des Schwerfahrzeuges kamen die tonnenschweren geladenen Stahlplatten ins Rutschen und...

  • 22.05.20
Lokales
Die Feuerwehr sicherte den beschädigen Telefonmasten gegen Umstürzen.
7 Bilder

Unfall in Pupping
Auto krachte gegen Telefonmast

Einsatzkräfte wurden zu einem Unfall in Pupping gerufen. Eine Autofahrerin prallte gegen einen Telefonmast und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus geliefert. PUPPING. Eine junge Frau aus dem Bezirk Eferding fuhr am 22. Mai 2020 gegen 7.25 Uhr mit einem Pkw auf der L1219 Richtung Aschach an der Donau. In der Ortschaft Brandstatt in Pupping kam sie aus derzeit nicht bekanntem Grund rechts von der Fahrbahn ab. Sie überfuhr einen Leitpflock, stieß gegen ein Verkehrszeichen...

  • 22.05.20
Lokales

Unfall in Göllersdorf
12-Jähriger missachtete Kreuzung

Ein 12-jähriger Radfahrer missachtete das Verkehrszeichen "Vorrang geben" und fuhr ohne anzuhalten in die Kreuzung in Göllersdorf Tullnerstraße ein. Im Kreuzungsbereich kam es trotz Vollbremsung eines Autofahrers zur Kollision. Das Kind wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht und nach ambulanter Behandlung in häusliche Pflege entlassen. Weder am Auto noch am Fahrrad konnten Beschädigungen festgestellt werden.

  • 22.05.20
Lokales

Absturz
Bergrettungseinsatz nach Absturz beim „Bouldern“

Am Feiertag gegen 13.15 Uhr wurde die Bergrettung Mayrhofen zu einem Freizeitunfall nach Brandberg alarmiert. BRANDBERG. Im beliebten Bouldergebiet "Sundergrund" im Zillergrund stürzte ein 24jähriger WIENER aus unbekannter Ursache ab, wo er sich eine Sprunggelenksverletzung am rechten Fuß zuzog. Die 7 Bergretter führten die Erstversorgung am Unfallort durch und brachten den Verletzen dann mit dem Einsatzfahrzeug zum einem nahegelegenen Gasthof, wo der Wiener dem Rettungsdienst übergeben...

  • 22.05.20
Lokales

Unfall
Motorradfahrer stürzte in Baumgartenberg

BAUMGARTENBERG. Ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Perg fuhr mit seinem Motorrad am 21. Mai gegen 11.55 Uhr auf einer Gemeindestraße von der B3 Richtung Ortszentrum Baumgartenberg. In einer Rechtskurve dürfte der 60-Jährige laut Polizei eine Gehsteigkante übersehen haben, kam zu Sturz und im Straßengraben zum Liegen. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Klinikum Mostviertel nach Amstetten eingeliefert.

  • 22.05.20
Lokales
Symbolbild

Polizeimeldung
Mehrere Verletzte nach Kollision durch Motorrad-Überholmanöver in Zürs - Zeugenaufruf

ZÜRS. Bei einer Kollision in Zürs am 21. Mai gegen 12.00 Uhr wurden vier Motorradfahrer schweren und unbestimmten Grades verletzt. Die Polizei Lech bittet den Lenker eines weißen Kastenwagens, der vor dem Unfall beinahe mit einem der Motorradlenker kollidiert wäre, als dieser zum Überholen ansetzte, sich zu melden. Mehrere Verletzte nach KollisionEin 50-jähriger Motorradlenker fuhr am 21.05.2020 gegen 12.00 Uhr auf der L 198 von Rauz kommend in Richtung Zürs. Auf dem Sozius führte er seine...

  • 22.05.20
Lokales
12 Bilder

LKW-Bergung auf der A5

GAWEINSTAL. Die Feuerwehr Gaweinstal wurde zu einem LKW –Abschleppen auf der A5-Nordautobahn, Fahrtrichtung Wien alarmiert. Bei der Ankunft des ersten Fahrzeuges stellte es sich heraus, dass ein mit Blumenerde vollbeladener LKW von der Straße abgekommen war und umgestürzt im Grünbereich der Autobahn lag. Daher wurde vom Einsatzleiter sofort die Feuerwehr Mistelbach mit dem Kran des NÖ-LFV. nachalarmiert. Die Unfallstelle wurde abgesichert und der Brandschutz aufgebaut. Nach Absprach mit der...

  • 21.05.20
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Zell am See

ZELL AM SEE. Am 20. Mai 2020 am Abend kollidierte in Zell am See, Ortsteil Schüttdorf an einer Kreuzung eine 21-jährige Einheimische mit ihrem PKW mit einem 46-jährigen Einheimischen, welcher mit einem Piaggio Moped unterwegs war. Der Moped Lenker kam durch die Kollision zu Sturz und verletzte sich unbestimmten Grades. Der Verletzte suchte das Krankenhaus Zell am See auf. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in unbestimmter Höhe.

  • 21.05.20
Lokales
Zwei 15-jährige Mädchen stürzten am 16. Mai auf der Radfelder Gemeindestraße mit einem Moped. Die Jugendlichen wurden ins Krankenhaus Kufstein gebracht.

Mopedunfall
Zwei 15-Jährige stürzten in Radfeld mit einem Kleinkraftrad

In Radfeld stürzten am 16. Mai zwei 15-jährige Mädchen mit einem Kleinkraftrad und wurden ins Krankenhaus Kufstein gebracht. RADFELD (red). Am 16. Mai, gegen 19:08 Uhr, trug sich in Radfeld ein Unfall mit einem Moped auf der Gemeindestraße Richtung Rattenberg zu. Die 15-jährige Österreicherin führte ihre gleichaltrige Cousine auf den Soziussitz mit. Auf Höhe einer Siedlung geriet die Jugendliche mit ihrem Kleinkraftrad zu nahe an den Randstein am rechten Fahrbahn und kam zu Sturz. Die beiden...

  • 20.05.20
Lokales

Beim Abbiegen übersehen
LKW schleift Radlerin sechs Meter mit

Beim Abbiegen dürfte der Fahrer die Radfahrerin übersehen haben. Laster blieb auf dem Arm der Radlerin stehen. BEZIRK AMSTETTEN. Ein 61-Jähriger aus Steyr fuhr von Steyr kommend (am 18. Mai gegen 16 Uhr) mit einen Lkw durch das Ortsgebiet von Ramingdorf (Gemeinde Behamberg) in Richtung Vestenthal. Zum gleichen Zeitpunkt lenkte eine 47-Jährige aus dem Bezirk Amstetten ein Elektrofahrrad in dieselbe Fahrtrichtung, so die Landespolizeidirektion NÖ (LPD NÖ). Beim Abbiegen nach rechts auf...

  • 20.05.20
Lokales
Verletzte wurde ins Krankenhaus geflogen

Rettungseinsatz
Paragleiter-Unfall: Über Lackenhof abgestürzt

LACKENHOF. Eine 33-Jährige aus Amstetten stürzt im Gemeindegebiet von Lackenhof - Raneck, Bezirk Scheibbs, auf Grund von Turbulenzen mit ihrem Paragleiter ab. Mit Verletzungen wird sie mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 15 in das Landesklinikum Amstetten geflogen. Die 33-Jährige erlitt durch den Absturz zahlreiche Prellungen.

  • 20.05.20
Lokales
Ein Traktor und ein Pkw kollidierten in Guntersdorf.
2 Bilder

Unfall in Guntersdorf
Lauter Knall - und Feuerwehr rückte aus

Durch einen lauten Knall in Guntersdorf rückten die Feuerwehr-Kameraden umgehend aus. GUNTERSDORF. Zehn Mann mit zwei Fahrzeugen kamen zur Unfallstelle. Ein Traktor und ein PKW waren im Zuge eines Ausparkmanövers kollidiert, das Auto dadurch im vorderen Bereich vollkommen zerstört. Rasch wurde die Unfallstelle abgesichert und die austretenden Betriebsmittel gebunden. Das demolierte Fahrzeug wurde von der Firma Machalek abtransportiert und im Anschluss die Straße gereinigt.

  • 20.05.20
Lokales
Badeunfall beim Badesee in See: 86-Jähriger wurde reanimiert (Symbolbild).

Polizeimeldung
See/Paznaun: 86-Jähriger nach Badeunfall reanimiert

SEE. Beim Schwimmen im Badesee in See ging ein 86-Jähriger plötzlich unter. Zeugen zogen den leblosen Mann aus dem Wasser und begannen mit der Wiederbelebung. Der 86-Jährige wurde mit dem Notarzthubschrauber in das KH Zams geflogen. Badeunfall in See Am 19. Mai 2020, um 13.07 Uhr ereignete sich in See im Paznaun, beim dortigen Badesee ein Badeunfall, bei welchem ein 86-jähriger Einheimischer schwer verunglückte. Der 86-Jährige, welcher zuvor noch von Zeugen beim Längenschwimmen beobachtet...

  • 20.05.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.