Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales

Unfall mit Zug
Autolenker übersah "Kammerer Hansl"

LENZING. Ein 73-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am vergangenen Montag gegen 16.30 Uhr mit seinem Auto auf der B151, Attersee Straße, Richtung Seewalchen. Er bog nach rechts in Richtung Neubrunner Straße ab und hielt sein Fahrzeug beim dortigen unbeschrankten Bahnübergang an. Aus unerklärlicher Ursache setzte er dann seine Fahrt fort, übersah und überhörte dabei das mehrmalige Pfeifsignal der in Richtung Vöcklabruck fahrenden Kammerer Bahn. Der Pkw wurde von der Lok des...

  • 12.12.18
Lokales

Schnee sorgte für Rutschpartie in die Wiese

MARIA NEUSTIFT. Am 12. Dezember wurde die FF Mossgraben um kurz nach 7 Uhr mit den Einsatzstichwort „Fahrzeugbergung“ alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort fanden die Moosgrabner Florianis folgende Lage vor: Ein Pkw war von der Fahrbahn abgekommen und blieb in einem Wiesenstück im Schnee stecken. Zuerst sicherten sie die Unfallstelle ab und begannen dann mit der Bergung des Fahrzeugs mittels elektr. Seilwinde. Es Endstand nur geringen Sachschaden am Pkw und der Fahrzeuglenker konnte...

  • 12.12.18
Lokales
3 Bilder

Unfall im Schneetreiben
Auto in Straßengraben geschleudert

FRANKENBURG. Ein Auto und ein Kleinlastwagen kollidierten heute, Mittwoch, um 6 Uhr früh auf der L509 Frankenburger Straße, berichtet die FF Frankenburg. Der Aufprall war so stark, dass das Auto in den Straßengraben geschleudert wurde. Die alarmierten Feuerwehren Frankenburg und Hörgersteig bargen die Fahrzeuge und reinigen die Unfallstelle. Die Straße musste für die Dauer der Aufräumarbeiten gesperrt werden.

  • 12.12.18
Lokales

Tü­ckischer Schneematsch: Zwei junge Lenker in Unfall verwickelt

BEZIRK GMÜND. Von Heidenreichstein kommend in Richtung Langegg geriet ein 25-jähriger Heidenreichsteiner am heutigen Mittwoch gegen 5.30 Uhr auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn. Er kollidierte mit einem anderen Pkw, welcher von einer 25-jährigen Schremserin gelenkt wurde. Ihr Fahrzeug wurde durch den Aufprall über eine cirka eineinhalb Meter hohe Böschung auf die angrenzende Wiese geschleudert. Die Lenkerín erlitt dabei Verletzungen unbestimmten...

  • 12.12.18
Lokales

Zwei Kühe starben bei Unfall auf dem Weg zum Schlachter

BEZIRKE GMÜND / ZWETTL. Als ein 46-jähriger Zwettler am Dienstag gegen 10 Uhr mit seinem LKW von Jagenbach in Richtung Hirschenhof fuhr, kam er aufgrund der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn in einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab. Der LKW beschädigte einen Leitpflock mit integrierter Schneestange sowie eine Kurvenbake, fuhr über eine zwei Meter hohe Böschung und kam schließlich auf der rechten Fahrzeugseite zum Stillstand. Der Fahrer und sein 48-jähriger Beifahrer wurden nur leicht...

  • 12.12.18
Lokales
BezirksRundschau Geschäftsstellenleiter Andi Osterkorn (Mitte) mit Andreas, Daniela, Manuela und Alois Claus Danninger (v. l.).

BezirksRundschau Christkind
Spendentopf füllt sich – jetzt noch einfacher spenden

Mit einem besonderem ELBA-Tool unterstützt die Raiffeisenbank Region Schärding die Christkind-Aktion der BezirksRundschau.  ENZENKIRCHEN, BEZIRK (ebd). Die vierköpfige Familie Zachbauer hat auf tragische Weise im Juli Vater Christoph bei einem Arbeitsunfall verloren. Seither kämpfen Mutter Elisabeth und ihre beiden Kinder Elias (4 Jahre) und Miriam (2,5 Jahre) mit den Folgen des dramatischen Verlustes. Ein Schicksal, das berührt, wie die vielen Spenden zeigen, die für das heurige...

  • 12.12.18
Lokales
30 Feuerwehrleute der FF Fürstenfeld und Übersbach sowie das Rote Kreuz, Notarztteam Polizei waren an der Unfallstelle in Übersbach im Einsatz.

Zivilcourage setzte Rettungskette in Gang

ÜBERSBACH/FÜRSTENFELD. Die Feuerwehren Übersbach und Fürstenfeld wurden gestern Abend, kurz vor 19.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Ein PKW-Lenker war mit seinem Fahrzeug in Übersbach gegen eine Zaunstütze eines Firmengeländes geprallt und schwer verletzt im Fahrzeug liegen geblieben. "Vorbeifahrende reagierten erst nicht, da es vermutlich den Anschein hatte, dass sich niemand im Fahrzeug befindet", heißt es von der Feuerwehr Fürstenfeld. Der Familienvater...

  • 11.12.18
Lokales
Die zwei verletzten Männer wurden in das Tauernklinikum gebracht.

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Bruck - Frontalkollision forderte zwei Verletzte

Ein 26-jähriger Ungar lenkte heute, am 11. Dezember 2018 gegen 7.20 Uhr, seinen PKW auf der Pinzgauer Bundesstraße (B 311) von Zell am See kommend in Richtung Taxenbach. Beide Beteiligte im Tauernklinikum Bei winterlichen Fahrverhältnissen geriert der Ungar aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden PKW. Der Autolenker, ein 54-jähriger Oberösterreicher, sowie der Ungar wurden unbestimmten Grades verletzt. Nach notärztlicher...

  • 11.12.18
Lokales
5 Bilder

St. Veit
Auto krachte bei Verkehrsunfall gegen Zapfsäule

Bei einem Verkehrsunfall am Montag-Abend wurde ein Auto in die Zapfsäule einer Tankstelle geschleudert. ST. VEIT. Bei der Tankstelle in der Völkermarkter Straße in St. Veit kam es am Montag-Abend zu einem folgenschweren Unfall. Eine 52-jähirge St. Veiterin wollte auf das Tankstellengelände fahren, im gleichen Moment näherte sich eine 22-jährige Frau auf der Völkermarkter Straße stadtauswärts. Dabei kollidierten die beiden Autos und schleuderten gegen eine Zapfsäule der Tankstelle. Die...

  • 11.12.18
Motor & Mobilität
Viele Unfälle passieren unter Alkoholeinfluss.

Unfallstatistik
Höchster Anteil an Alko-Unfällen

Bei Alko-Unfällen große Bezirksunterschiede - höchster Anteil im Bezirk Kitzbühel TIROL/KITZBÜHEL (niko). Der Dezember war in Tirol im Vorjahr lt. VCÖ der Monat mit dem höchsten Anteil an Alkohol-Unfällen. Jeder elfte Verkehrsunfall wurde von einem Alko-Lenker verursacht. Innerhalb Tirols gibt es zwischen den Bezirken große Unterschiede beim Anteil der Alko-Unfälle. Während im Bezirk Reutte in den vergangenen fünf Jahren nur 4,6 % der Verkehrsunfälle durch Alko-Lenker verursacht wurden,...

  • 11.12.18
Lokales
Unfall A12 Haiming Richtung Mötz
5 Bilder

Unfallmeldung
Verkehrsunfall auf der A12 bei Haiming mit drei Fahrzeugen

HAIMING. Am 11.12.2018, gegen 05:40 Uhr, lenkte eine 20-jährige Österreicherin ihren Pkw auf der salznassen A12 in Richtung Osten. Auf Höhe Haiming geriet das Fahrzeug aus unbekannter Ursache ins Schleudern, prallte gegen die Leitschiene und kam entgegen der Fahrtrichtung auf der Überholspur zum Stillstand. Ein nachfolgender Lenker eines Klein-Lkw bremste sein Fahrzeug ab, eine 45-jährige Pkw-Lenkerin die wiederum hinter dem Klein-Lkw fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und prallte...

  • 11.12.18
Lokales

Unfall mit zwei Alkolenkern

RIED/RIEDMARK. Eine 28-Jährige aus dem Bezirk Perg fuhr vorigen Sonntag gegen 18.30 Uhr mit ihrem Pkw im Ortsgebiet Niederzirking, (Gemeinde Ried in der Riedmark) auf der B123 aus Richtung Obenberg kommend Richtung Niederzirking. An der Kreuzung mit der L1413 reihte sie sich zum Abbiegen auf dem Linksabbiegestreifen ein. Unmittelbar vor ihr hielt ein 74-Jähriger aus dem Bezirk Perg seinen Pkw völlig überraschend an bis zum Stillstand, legte den Rückwärtsgang ein und prallte gegen die Frontseite...

  • 11.12.18
Lokales
Symbolfoto: Der Mann wurde in das KH Schwarzach gebracht.

Polizeimeldung
Arbeitsunfall in Lend

LEND. Heute, am 11. Dezember 2018 um 01.00 Uhr, verletzte sich ein 53-jähriger österreichischer Staatsbürger bei einem Arbeitsunfall. Der Geschädigte war mit Arbeiten in der Aluminiumgießerei beschäftigt. Er wollte zusammen mit einem Arbeitskollegen, einem 35-jährigen deutschen Staatsbürger unter Zuhilfenahme eines Hallenkranes, einen Schmelztiegel in eine Halterung heben. Den Finger gequetscht Der 35-jährige führte den Kran mittels Fernbedienung und senkte den Tiegel in die dafür...

  • 11.12.18
Lokales
Die Unfallbilanz: Zwei Verletzte und zwei Pkws mit Totalschaden.

Autos kollidierten auf Schneefahrbahn

ST. ULRICH. Zu einem Zusammenstoß zweier Pkw kam es gestern Montag, 10. Dezember, gegen 19:35 Uhr in der Gemeinde St. Ulrich. Ein 46-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach war mit seinem Auto von St. Peter auf der Engelstraße Richtung Güterweg Reinthalerhäuser unterwegs. Gleichzeitig fuhr ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach mit seinem Auto Richtung Niederwaldkirchen. Aus unbekannten Gründen kam es an der Kreuzung mit der L 1522 und der Engelstraße zu einer Kollision der beiden Autos. Es...

  • 11.12.18
Lokales
6 Bilder

Arbeitsunfall in Trasdorf
Mann stürzte sechs Meter in die Tiefe

TRASDORF (pa). Ein Mann stürzte am späten Vormittag des 10. Dezember 2018 in Trasdorf (Bez. Tulln) von einer sechs Meter hohen Brustmauer in die Tiefe. Er kam zwischen der sechs Meter hohen Mauer und einer Böschung zum Liegen. Als die Rettung und die Feuerwehr eintrafen, war der Mann ansprechbar. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt vom Christophorus 2 Team, rettete die Feuerwehr den Mann aus der Künette (Breite ca. 1,5m). Er wurde auf eine sogenannte Korbtrage gelegt und stabilisiert....

  • 11.12.18
Lokales

Verkehrsunfall
Alkoholisierter verlor Kontrolle über sein Auto

LUNGAU. Ein 28-jähriger Lungauer verlor bei einer Talfahrt auf der B99 (Katschbergbundesstraße) laut einer Meldung der Landespolzeidirektion Salzburg am Sonntag gegen 22:30 Uhr bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen die Kontrolle über seinen Wagen. Das Auto sei gegen die angrenzende Böschung geschleudert worden und am Dach liegend zum Stillstand gekommen. Der 28-Jährige habe sich selbst aus dem Fahrzeug befreien können. Er wurde nach der Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades von...

  • 10.12.18
Lokales
10 Bilder

Einsatz im Bezirk Baden
Schwerer Verkehrsunfall auf der Weinbergstraße bei Pfaffstätten

PFAFFSTÄTTEN. In den frühen Samstag Abendstunden des 08. Dezember 2018 ereignete sich auf der Landesstraße 151 (Weinbergstraße) zwischen Pfaffstätten und Gumpoldskirchen im Bezirk Baden ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Im Bereich der Kuppe Höhe Wasserreservoir, kurz vor Pfaffstätten, prallte ein Renault-Clio und ein Skoda-Kombi seitlich frontal zusammen. Gegen 17:30 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Pfaffstätten, Tribuswinkel und aus dem Nachbarbezirk die FF Gumpoldskirchen mit der...

  • 10.12.18
Lokales

Laster streifte Auto auf der A1 bei Haag

HAAG. Kurz nach der Autobahnauffahrt Haag kam es in Fahrtrichtung Salzburg zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Auto. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, berichtet die Feuerwehr Stadt Haag, die das Fahrzeug mit dem Ladekran und Abschleppanhänger von der Fahrbahn entfernte.

  • 10.12.18
Lokales

Zeugenaufruf:
Polizeibeamter bei Verkehrsregelung angefahren, PKW-Lenker flüchtig

NASSEREITH. Am 09.12.2018, gegen 17:36 Uhr, wurde eine Polizeistreife aufgrund eines hängengebliebenen LKWs nach Obsteig, Bereich Arzkasten, zur Verkehrsregelung beordert und traf dort um 17:50 Uhr ein. Kurz darauf erfasste ein derzeit flüchtiges Fahrzeug, Marke Audi A4 oder A6, Kombi, schwarz/silber, einen 54-jährigen Polizisten, der die Verkehrsregelung durchführte. Der Fahrzeuglenker flüchtete in Richtung Obsteig und ließ den verletzten Beamten an der Unfallstelle zurück. Der Polizeibeamte...

  • 09.12.18
Lokales

Zeugenaufruf:
Fußgänger in Imst gestreift und verletzt

IMST. Am 09.12.2018, um 05:40 Uhr, ging ein 54-jähriger Österreicher im Ortsgebiet von Imst von einem Lokal über die Fabrikstraße in Richtung seiner Wohnung. Er war mit einer weißen Hose, sowie einer schwarzen Jacke bekleidet. Kurz vor der Kreuzung Am Rofen 3 näherte sich dem Mann von hinten ein PKW mit hoher Geschwindigkeit bedrohlich nahe. Aufgrund eines fehlenden Gehsteiges sprang er von der Fahrbahn über einen angrenzenden Holzzaun. Trotz Schmerzen in beiden Knien ging er noch zu Fuß nach...

  • 09.12.18
Lokales
Der Frontalzusammenstoß auf der Reschenstraße in Prutz forderte drei Verletzte.
3 Bilder

Drei Personen wurden verletzt
Prutz: Frontalzusammenstoß auf der Reschenstraße

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B180 wurden drei Personen unbestimmten Grades verletzt. Ein Schweizer geriet mit seinem Auto aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem Fahrzeug eines Deutschen. B180: Zwei PKW frontal zusammengestoßen PRUTZ. Am 09. Dezember 2018, um 16:03 Uhr, lenkte ein 62-jähriger Schweizer in Prutz seinen PKW bei leichtem Schneefall und nasser Fahrbahn auf der Reschenstraße (B180) in Richtung Norden. Auf dem...

  • 09.12.18
Lokales

Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

KIRCHSCHLAG. Ein 62-Jährger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 9. Dezember 2018, um 9:45 Uhr mit seinem Pkw auf der L1500 in Kirchschlag und wollte bei der Kreuzung mit dem Haiderweg in diesen einbiegen. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung mit seinem Pkw auf dem Haiderweg in Richtung Kirchschlag. Als der Lenker das andere Fahrzeug sah führte er eine Vollbremsung durch. Dabei geriet das Fahrzeug außer Kontrolle, der Pkw schlitterte über eine Wiese und...

  • 09.12.18
Lokales

Verkehrsunfall bei Autobahnausfahrt

NEUSIEDL. In den Morgenstunden des 7. Dezember 2018 kam es im ampelgeregelten Kreuzungsbereich bei der Autobahnausfahrt der A4 bei Neusiedl am See zur Kollision zwischen zwei Fahrzeugen. Ein ungarischer Fahrzeuglenker, der von der Autobahn abfuhr, wollte in die Burgenlandstraße B 50 einbiegen und kollidierte mit dem Pkw einer Österreicherin, die auf der B 50 in Richtung Parndorf unterwegs war. Die beiden Lenker wurden unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus Eisenstadt...

  • 09.12.18
Lokales

Pkw erfasst Fußgänger

MATTIGHOFEN. Einen Leichtverletzten forderte ein Unfall in Mattighofen: Ein 36-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 8. Dezember gegen 10.50 Uhr mit seinem Pkw auf der B147 im Stadtgebiet. Er verließ den Kreisverkehr in Mattighofen in Richtung des Stadtplatzes. Dabei übersah er einen 88-Jährigen aus dem Bezirk Braunau, der gerade die Straße überquerte. Der Pensionist wurde vom linken Außenspiegel des Pkw erfasst und zu Boden gestoßen. Er wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Braunau...

  • 08.12.18