verletzung

Beiträge zum Thema verletzung

Der verletzte Wanderer wurde mit dem Notarzthubschrauber mittels Tai geborgen (Symbolbild).

Polizeimeldung
Abgestürzter Wanderer in Lech mit Hubschrauber geborgen

LECH. Ein 72-Jähriger rutschte bei einer Wanderung im Gemeindegebiet von Lech am Arlberg aus. Der Verletzte wurde vom Notarzthubschrauber mittels Tau geborgen. Alpinunfall in Lech Am Vormittag des 29. Juli 2021 wanderte ein 72-Jähriger in Lech von der Bergstation Rüfikopf Richtung Monzabonsee, rutschte aus und zog sich beim Sturz Verletzungen am Oberarm/Ellenbogen zu. Der Wanderer wurde von der Besatzung des Hubschraubers "Gallus 1" mittels Tau geborgen und ins LKH Bludenz eingeliefert....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Laut Notarzt handelt es sich um eine schwere Bissverletzung – das verletzte Mädchen wurde ins LKH Steyr verbracht.

Notarzteinsatz in Sierning
Hund biss Mädchen ins Gesicht

Am 28. Juli, gegen 21.45 Uhr, biss ein Hund in Sierning einem 6-jährigen Mädchen aus unbekannter Ursache ins Gesicht. Laut Notarzt handelt es sich um eine schwere Bissverletzung. SIERNING. Das Mädchen befand sich zu diesem Zeitpunkt mit ihrer Mutter auf Besuch bei Bekannten in Sierning. Dem Hund, welcher derzeit von einer Nachbarin des Hundebesitzers betreut wird, dürfte es irgendwie gelungen sein, aus seinem oben offenen Zwinger zu kommen. Der Vierbeiner – der in der Nachbarschaft bekannt ist...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Der vierjährige Bub wurde mit seiner Mutter ins Krankenhaus geflogen.

Mehrfamilienhaus Koppl
Vierjähriger stürzte aus zweiten Stock

Laut Polizeimeldung stürzte heute Nachmittag ein Vierjähriger aus einem  Fenster im zweitem Stock. Der genaue Hergang ist noch nicht geklärt. KOPPL. Am 27. Juli am frühen Nachmittag wurde die Polizei zu einem Unfall in der Gemeinde Koppl gerufen. Dort war ein 4-jähriger Bubaus Fenster im zweiten Stock eines Mehrparteienhauses gefallen. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde das Kind mit Verletzungen unbestimmten Grades in Begleitung seiner Mutter ins Krankenhaus geflogen. Der genaue...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr

Verkehrsunfall bei Altheim
Verletzte mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus transportiert

Nach einem Unfall mit einem LKW und einem Auto wurde eine 46-Jährige mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Ried geflogen. WENG/LINZ-LAND. Am Montag, den 26. Juli 2021 fuhr eine 46-jährige Frau aus dem Bezirk Linz-Land gegen 8.55 Uhr auf der B148 Richtung Altheim. Kurz vor dem Kreisverkehr Hargassner in Weng im Innkreis kam die Autofahrerin durch ein gesundheitliches Problem auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie mit einem entgegenkommenden LKW, den ein 50-Jähriger aus dem Bezirk...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Grünen-Klubobmann Gebi Mair musste mit schweren Verletzungen in die Klinik gebracht werden.

Grünen-Chef bei Kletterunfall in Grinzens verletzt

Am 26.07.2021 führten zwei erfahrene Alpinisten (37 und 24 Jahre alt) eine Klettertour an der kleinen Ochsenwand in Grinzens durch. Laut Berichten soll es sich beim 37-Jährigen um den Tiroler Grünen-Klubobmann Gebi Mair handeln. In der dritten Seillänge der Kletterroute brach oberhalb des 24-Jährigen ein großer Felsblock aus und traf den sichernden Gebi Mair an der linken Körperseite, wodurch sich dieser schwere Verletzungen zuzog. Sein Begleiter konnte sich noch an einem Bohrhaken halten, um...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Gebi Mair, Bergretter und Politiker wurde bei einem Kletterunfall schwer verletzt.

Kletterunfall
Gebi Mair schwer verletzt

IBK/GRINZENS. Der erfahren Bergsteiger und Politiker, Gebi Mair, wurde am Montagvormittag bei einem Kletterunfall in den Kalkkögeln schwer verletzt. Die politischen Mitbewerber schicken Genesungswünsche. UnfallDer 37-Jährige hatte gerade einen 24-Jährigen in der Ochsenwand gesichert, als sich der Felsblock plötzlich löste und ihn an der linken Körperseite traf. Mairs Kletterpartner konnte sich noch an einem Bohrhaken festhalten und sich anschließend rund zehn Meter zu Mair abseilen....

  • Tirol
  • Georg Herrmann
3

Am Schneeberg
Wienerin (52) verletzt +++ Hubschrauber-Bergung wegen Gewitter unmöglich

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Sonntag stürzte eine Wienerin am Ferdinand-Mayer-Weg am Schneeberg so unglücklich, dass sie sich eine schwere Beinverletzung zuzog. "Der Notarzthubschrauber C15 konnte noch einen Suchflug durchführen, aufgrund eines Gewitters war jedoch eine Taubergung der Verletzten nicht möglich", berichtet Sabine Buchebner-Ferstl von der Bergrettung Reichenau. Die Bergretter führten daher nach der Erstversorgung den Abtransport mit der Gebirgstrage durch. Die 52-Jährige wurde beim...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Nach der Erstversorgung wurde der 21-Jähriger mit dem Notarzthubschrauber "Christophorus 10" in das Kepler Universitätsklinikum nach Linz geflogen.

Schwer verletzt
21-Jähriger schlug auf Frontladerschaufel auf

Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land wurde mit schweren Verletzungen in das Kepler Universitätsklinikum Linz gebracht.  WELS-LAND. Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land führte Instandhaltungsarbeiten am Gemäuer des elterlichen Vierkanthofs durch. Als er fertig war, stieg er in einer Höhe von 3,3 Metern auf eine Leiter. Er hielt sich dabei an einem Ziegelstein fest. Doch dieser löste sich plötzlich. Daraufhin verlor der junge Mann das Gleichgewicht und stürzte in die Tiefe. Er schlug auf...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Ein Alkovortest verlief negativ.

In Gnigl
Frau erlitt bei einem Fahrradunfall Verletzungen im Gesicht

SALZBURG. In Gnigl kam es zu einem Fahrradunfall, bei dem sich eine 40-jährige Frau selbst verletzte. Die Frau fuhr im Stadtteil Gnigl mit dem Fahrrad ihres Sohnes eine steile Tiefgaragenabfahrt hinab. Beim Versuch zu bremsen bemerkte die Frau, dass das Bremsseil des Fahrrades gerissen war. Infolgedessen kollidierte die Frau mit einem Tiefgaragenpfeiler und kam zu Sturz. Dabei erlitt sie Verletzungen im Gesicht. Der Alkovortest verlief negativ und die Patientin wurde mit dem Roten Kreuz zur...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Video

Horrorchrash
„In Weiz ist für mich eine Welt zusammengebrochen“

Den folgenschwere Fahrfehler bei der Rallye Weiz wird Martin „Rossi“ Rossgatterer wahrscheinlich nie vergessen. Nach dem erfolgreichen Auftakt bei der Staatsmeisterschaft Mitte Juni in Rohr im Gebirge bei dem Rossgatterer und Co-Pilot Philip Hahn Bestzeiten erreichten, endete in Weiz frühzeitig mit einem Totalschaden und einem verletzten Beifahrer. OTTENSCHLAG/PREGARTEN. „Es war ein Fahrfehler, wir haben das Auto verloren und sind den Graben runtergesprungen“, so der Ottenschlager Rallye-Pilot...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Arbeitsunfall in Munderfing

Bei einer Ölstation in Munderfing kam es zu einem Arbeitsunfall, nachdem während einer Reparatur ein Wärmetauscher auf den Hinterkopf eines Arbeiters rutschte. MUNDERFING. Während der Arbeiten an einer Ölstation in Munderfing, kam am 22. Juli 2021 es zu einem Arbeitsunfall. Ein 29-Jähriger aus dem Bezirk Braunau reparierte gegen 9:15 Uhr mit einem Kollegen einen Ölfilter. Um besser an diesen heran zu kommen, kippte er die Öldruckstation ein Stück nach vorne, wodurch ein auf dem Regal...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Am Pkw des 20-Jährigen entstand vermutlich Totalschaden.
2

Unfall mit Personenschaden
20-Jähriger nickte am Steuer in Erpfendorf ein

ERPFENDORF (jos). Am 19. Juli gegen 18.55 Uhr war ein Deutscher (20) mit seinem Pkw von Erpfendorf in Richtung Kössen unterwegs. Nach eigenen Angaben dürfte er wegen Übermüdung kurz eingenickt sein und kam daraufhin von der Fahrbahn ab. In weiterer Folge fuhr er in die Böschung nahe einem Bachbett und kollidierte dabei mit zwei Bäumen, wodurch sich der Wagen drehte und entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand kam. Totalschaden am Pkw Der 20-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und mit...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Schwerverletzte, kranke Katze vor und nach der Behandlung in der Tierklinik

Rettung in Not
Schwerverletzte Katze von Pfotenhilfe gerettet

Eine bestürzte Tierfreundin hat eine schwerstverletzte Katze zum Tierschutzhof in Lochen gebracht, wo diese sofort erstversorgt und dann in die Tierklinik gebracht wurde. LOCHEN A. SEE. Katastrophal war der Zustand, in dem eine Katze am 20. Juli 2021 in Lochen aufgefunden wurde. Ein offener Beinbruch, eine offene Bauchwunde und ein zerstörtes Auge verlangten einen starken Magen von er bestürzten Tierfreundin, die diese aufgefunden hatte und sofort zum Tierschutzhof Pfotenhilfe brachte. Dort...

  • Braunau
  • Daniela Haindl

Eishockey - Zeller Eisbären
Schwere Verletzung bei den Zeller Eisbären

Neo-Eisbärenstürmer Christian Jennes hat sich letzte Woche im Zuge der Vorbereitung auf die kommende Alps Hockey League Saison schwer verletzt und wird den Eisbären die nächsten Monate fehlen. ZELL AM SEE. Christian hat sich letzten Montag beim Office-Training die Achillessehne gerissen. „Wir haben Sprünge mit Sprints trainiert und nach einem Sprung, als ich weglaufen wollte ist mir die Sehne gerissen.“ Jennes wurde nur wenige Stunden nach der Verletzung operiert. „Die OP letzte Woche ist gut...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Wildester Wettbewerb der Alpen: Mit einem Lächeln im Gesicht ist der Grazer Ausnahmeathlet Simon Oberrauner aufs Podest geflogen.

Paragleiter Simon Oberrauner
Platz drei beim wildesten Rennen über die Alpen

Zwei Grazer Extremsportler waren bei den X-Alps am Start. Simon Oberrauner flog auf's Stockerl. Von Salzburg zum Mont Blanc und wieder zurück nach Zell am See verlief die heurige Strecke der Red Bull X-Alps. Nur zu Fuß oder mit dem Gleitschirm durften sich die knapp 30 Extremsportler fortbewegen. Der Grazer Simon Oberrauner stellte sich zum dritten Mal dieser Herausforderung und schaffte es zum ersten Mal auf das Podest. Hinter dem Seriensieger Christian Maurer und einem zweiten Schweizer...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Verkehrsunfall mit Personenverletzung in Schönwies (Symbolbild).

Polizeimeldung
Radfahrer bei Zusammenstoß mit Pkw in Schönwies verletzt

SCHÖNWIES. Ein 14-jähriger Radfahrer, der keinen Helm trug, stieß im Kreuzungsbereich von zwei Gemeindestraßen mit einem Auto zusammen. Dabei wurde er auf die Windschutzscheibe und in weiterer Folge auf die Fahrbahn geschleudert. Der Radfahrer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Verkehrsunfall mit Personenverletzung Am 06. Juli 2021, gegen 15.50 Uhr, stieß im Gemeindegebiet von Schönwies auf einer Gemeindestraße im Kreuzungsbereich zu einer weiteren Gemeindestraße ein 14-jähriger...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Felix Gottwald, Trond Nystad und Roland Radacher freuten sich über den Besuch von Zells Bürgermeister Andreas Wimmreuter
Aktion 3

Feelgood Center
Felix Gottwald bringt neues Fitnesskonzept nach Zell

Schüttdorf ist um einen neuen Betrieb reicher. Im "Feelgood Center" arbeitet man an zwölf Stationen an seiner körperlichen Fitness – vergleichbar mit einem Fitnessstudio ist das Unternehmen jedoch nicht. ZELL AM SEE. Schon im November öffnete das "Feelgood Center" in Zell am See seine Pforten. Doch mit den gefallenen Eintrittsbegrenzungen Anfang Juli darf das Team um das ehemalige Ski-Ass Felix Gottwald voll durchstarten. Auf zwölf Stationen wird in Schüttdorf von nun an an der körperlichen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Symbolbild

Messerattacke in Altheim
14-Jähriger von Klassenkameraden bedroht

UPDATE 2. Juli 2021 Auf dem Heimweg von der Schule soll ein 14-Jähriger mit einem Springmesser einen Mitschüler verletzt haben. ALTHEIM. Am 23. Juni soll in Altheim ein 14-jähriger deutscher Schüler der Mittelschule mit einem Messer auf einen gleichaltrigen Mitschüler losgegangen sein. Anderen Medienberichte zufolge soll es sich dabei um ein Springmesser gehandelt haben. Zur Tat sei es nach Unterrichtsende vor der Schule gekommen. Verletzt in den SchulbusDurch das Messer im Hüftbereich...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Der verletzte Bauer wurde ins UKH gebracht.

Thalgau
Stier verletzt Bauern beim Reparieren der Tränke

In Thalgau wurde dienstagabends ein Landwirt im Stall von einem Stier verletzt. Laut Polizei  war der 43-Jährige gerade damit beschäftigt, im Stall eine Wassertränke zu reparieren. THALGAU. Während der Arbeiten an der Tränke wurde der Bauer von dem Stier angegriffen und gegen die Absperrung aus Stahl gedrückt. Ins UKH gebracht Der Mann konnte sich verletzt in Sicherheit bringen. Er wurde von Einsatzkräften des Roten Kreuzes ins Unfallkrankenhaus Salzburg (UKH) gebracht. Er dürfte innere...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Bei einem Zusammenstoß erlitt ein 70-jähriger E-Biker schwere Verletzungen (Symbolbild).

Polizeimeldung
E-Biker bei Zusammenstoß mit Mopedlenker in Strengen verletzt

STRENGEN. Ein 70-jähriger E-Biker erlitt bei einem Zusammenstoß mit einem 14-jährigen Mopedlenker auf einem Forstweg in Strengen schwere Verletzungen. Der 14-Jährige besitzt keine gültige Lenkberechtigung. Verkehrsunfall mit Personenschaden in Strengen Am 29. Juni 2021, gegen 15:15 Uhr lenkte ein 14-jähriger Österreicher ein Moped auf einem Forstweg in Strengen, dabei kam es in einer Linkskurve zum Zusammenstoß mit einem 70-jährigen Lenker eines E-Bikes, wodurch beide stürzten. Während der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Zwei Schüler der 2a-Klasse der MS 1 Deutschlandsberg organisierten einen Tierarzt-Termin für eine verletzte Taube.

Deutschlandsberg
Tierrettung an der Mittelschule 1

Zwei Schüler der Mittelschule 1 Deutschlandsberg stellten ihre Tierliebe unter Beweis.  DEUTSCHLANDSBERG. „Ist ja eh nur eine Taube!“, so meinten die einen, „Wir müssen was für sie tun!“, sagten Alexander S. und Kolja P. aus der 2a-Klasse der MS 1 Deutschlandsberg und organisierten schnell einen Termin bei einem Tierarzt. "Mit viel Feingefühl betreuten sie das verletzte Tier, bis es ärztlich versorgt werden konnte. Das ist gelebte Tierliebe!", lobt das Lehrerteam den vorbildlichen Einsatz der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Symbolbild

Roßbacherin verletzt
59-Jährige stürzt bei Spaziergang von Mauer

Eine 59-Jährige Roßbacherin verletzte sich während eines Spaziergang beim Sturz von einer Mauer. ROßBACH. In den Morgenstunden des 29. Juni 2021 unternahm eine 59-jährige Dame aus Roßbach einen Spaziergang. Dabei stürzte sie aus noch ungeklärter Ursache von einer 2,5 Meter hohen Brüstungsmauer auf den asphaltierten Boden. Die Mauer befindet sich in der Nähe der Wohnhausanlage.  Eine 44-jährige Nachbarin der Gestürzten fand die Dame gegen 5:10 Uhr und verständigte die Rettungskräfte. Die...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Eine 47-jährige E-Bikerin wurde bei einem Sturz in Strengen schwer verletzt (Symbolbild).

Polizeimeldung
E-Bikerin bei Unfall in Strengen schwer verletzt

STRENGEN. Eine 47-jährige E-Bikerin stürzte aus unbekannter Ursache auf einer Gemeindestraße in Strengen. Dabei verletzte sie sich schwer am Unterarm. Verkehrsunfall mit Eigenverletzung in Strengen Am 27. Juni 2021 gegen 15.20 Uhr war eine 47-jährige Österreicherin im Gemeindegebiet von Strengen mit ihrem E-Bike in Begleitung ihres Lebensgefährten auf einer Gemeindestraße in Richtung Landeck unterwegs, als sie aus unbekannter Ursache stürzte und sich schwer am Unterarm verletzte. Die schwer...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Polizei-News
Aggressiver Mann attackierte Polizisten

HAGENBERG. Am Dienstag, 22. Juni, wurden gegen 8.15 Uhr mehrere Polizeistreifen zu einer Wohnadresse in Hagenberg gerufen, weil dort ein Mann seine Lebensgefährtin, seine Mutter und seinen Stiefvater bedroht und verletzt habe. Der Stiefvater und die Mutter wiesen beim Eintreffen der Polizisten tatsächlich Verletzungen unbestimmten Grades auf. Die Polizisten trafen außerdem auf einen jungen Mann, der sich äußerst aggressiv verhielt. Die Kellerwohnung, die er mit seiner Lebensgefährtin bewohnt,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.