verletzung

Beiträge zum Thema verletzung

Symbolfoto

Fahrlässige Körperverletzung
Bub verletzte sich bei Fahrradsturz

GÖTTLESBRUNN. Ein 6-Jähriger unternahm gemeinsam mit seinem Vater eine Fahrradtour, bei der der Bub einen Fahrradhelm trug. Als die beiden auf der LH166 bei einer Unterführung der A4 kurz vor dem Ortsgebiet von Göttlesbrunn fuhren, rutschte das Hinterrad des 6-Jährigen, vermutlich aufgrund der verschmutzten Fahrbahn weg. Der Bub kam in Folge zu Sturz, bei dem sich laut Angaben des Vaters das linke Bein "komisch verdrehte". Nach der Erstversorgung beim Roten Kreuz Bruck an der Leitha wurde der...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Alpinunfall in Zams: Ein 21-Jähriger wurde bei einem Absturz verletzt (Symbolbild).

Polizeimeldung
21-jähriger Kletterer bei Absturz in Zams verletzt

ZAMS. Ein 21-Jähriger verletzte sich bei einer Klettertour auf die Steinkarspitze in Zams. Ein Griff brach plötzlich aus und der Alpinist stürzte ca. zehn bis zwölf Meter ins Seil, wobei er mehrmals auf Fels aufschlug. Alpinunfall in Zams Am Morgen des 27. Juni 2020 unternahmen zwei Österreicher (29 und 21 Jahre) in Zams eine Klettertour auf die Steinkarspitze (2.649 Meter). Als der 21-jährige im Vorstieg kletterte und er von seinem Freund gesichert wurde, brach gegen 12.10 Uhr plötzlich...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Reifnitz, Velden
Anhänger kippte um, Kind verletzte sich

Unfall mit Fahrradanhänger, Kleinkind wurde verletzt.  KLAGENFURT, VELDEN. Gestern Abend gegen 18.40 Uhr, fuhr ein 32-jähriger Mann aus Klagenfurt mit seinem Fahrrad und angehängtem Fahrradanhänger auf der Wörthersee-Süduferstraße in Richtung Velden am Wörthersee. Im Anhänger fuhr seine zweijährige Tochter mit. Die Zweijährige spielte mit einem Gummiball von zirka 40 Zentimetern Durchmesser. Das Mädchen warf den Ball aus dem Anhänger, dieser rollte unter denselben und brachte das Gefährt zum...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Tennis ist ein attraktiver und beliebter Sport. Ob zu zweit, im Doppel oder alleine gegen die Ballmaschine.
  2

Klinikum Rohrbach
Wie Sie Rückenschmerzen beim Tennis von Anfang an vermeiden

Tennis ist ein attraktiver und beliebter Sport. Ob zu zweit, im Doppel oder alleine gegen die Ballmaschine: Dieser Sport macht Spaß, hält fit, baut Stress ab und ist in COVID-19-Zeiten geradezu ideal, weil Mitspielende genügend Abstand zueinander halten können.  ROHRBACH-BERG. Was viele jedoch erst bemerken, wenn es weh tut: Tennis ist kein leichter Sport. Die koordinativen Anforderungen, um lange Ballwechsel von Grundlinie zu Grundlinie zu spielen, sind hoch und erfordern einiges an Übung....

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz

Breitenstein
Wiener (77) stürzt mit Pkw in Wald

BEZIRK NEUNKIRCHEN (LPD). Ein 77-Jähriger aus Wien Floridsdorf verlor auf der Speckbacher Straße die Herrschaft über seinen Wagen. Als Beifahrerin befand sich seine 69-jährige Gattin, und auf der Rückbank ein Ehepaar aus dem zweiten Wiener Gemeindebezirk im Fahrzeug. Aus bislang unbekannter Ursache verlor der 77-Jährige in Höhe Speckbacher Straße 51 die Herrschaft über das Fahrzeug, kam rechts von der Fahrbahn ab und stürzte über die Straßenböschung in den angrenzenden Wald. Der Pkw...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Mann randalierte bei einem Supermarkt und verletzte sich anschließend.

Villach
Mann randalierte und drohte Polizeibeamten

Gestern Abend randalierte ein Villacher bei einem Supermarkt. Als er sich anschließend verletzte verweigerte er die ärztliche Behandlung und drohte er der Polizei.  VILLACH. Gestern Abend, gegen 19.45 Uhr, randalierte ein 35-jähriger alkoholisierter Villacher am Parkplatz einer Supermarktfiliale in Villach. Die Geschäftsführung verständigte daraufhin die Polizei und der Mann verließ das Areal. Eine Polizeistreife konnte den Mann noch in der unmittelbaren Umgebung verletzt auf den Boden...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Schwer verletzt
Motorradlenker in Goldwörth gestürzt

GOLDWÖRTH. Am 27. Mai verletzte sich ein 67-Jähriger aus Linz bei einem Unfall mit seinem Leichtmotorrad schwer. Der Mann war gegen 15.35 Uhr auf der Hagenauer Straße Richtung Goldwörth unterwegs. Im Bereich einer langgezogenen Rechtskurve dürfte er auf das Bankett der gegenüberliegenden Fahrbahnseite gekommen und dabei gestürzt sein. Er wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus eingeliefert.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Der Verdächtige schlug wild um sich.

Polizeimeldung
Sanitäter und Polizisten attackiert

Ein potenzielles Unfallopfer schlug wild um sich und verletzte einen Polizisten und einen Sanitäter. Er wurde ins Polizeianhaltezentrum gebracht. LINZ. Wenig Dankbarkeit zeigte ein 38-jähriger Russe gestern gegenüber Polizei und Rettung. Diese wurden um 21.22 Uhr zur Kreuzung Ennsfeldstraße/Wiener Straße gerufen, weil ein Mann angeblich in eine Straßenbahn gelaufen ist. Als die Polizei eintraf, wurde der offensichtlich Alkoholisierte bereits vom Roten Kreuz versorgt. Ein Verkehrsunfall mit...

  • Linz
  • Christian Diabl

Semmering
Wanderer an Schulter verletzt: Hubschrauberbergung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Wanderer aus dem Bezirk Neunkirchen stürzte derart unglücklich, dass er sich an einer Schulter verletzte. Der Mann wurde mittels Rettungshubschrauber ins nächste Krankenhaus eingeliefert. Gerhard Postl von der Alpinpolizei appelliert an die Berg-Touristen, im Vorfeld einer Wanderung Touren-Informationen zu recherchieren, zum anderen die Wetterlage zu prüfen und eine bergtaugliche Ausrüstung zu verwenden.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Eva Freiberger bei der Europameisterschaft in Moskau 2019.
  2

Aus für Erfolgsduo
Eva Freiberger sucht neue Partnerin

Das Ende einer "Teufl"isch guten Zeit: Wegen einer Verletzung beendet Valerie Teufl ihre Karriere. Nun sucht die Braunauerin Eva Freiberger eine neue Partnerin. Das Duo beendete die Saison als Top 2 Österreichs.  BRAUNAU. Eigentlich hätten die Beach-Union-Girls Eva Freiberger und Valerie Teufl am 15. Mai nach zweimonatiger Heimtrainingspause endlich wieder gemeinsam am Sand durchstarten sollen. Doch eine Schulterverletzung macht den erfolgsverwöhnten Beachvolleyballerinnen einen Strich...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Am Abend ereignete sich der Unfall in einem Kreuzungsbereich.

Wolfsberg
Radfahrer kollidierte mit Pkw

Gestern Abend kam es zu einem Zusammenstoß von einem Auto und einem alkoholisierten Radfahrer. WOLFSBERG. Am 13. Mai 2020 gegen 19.40 Uhr war ein 34-jähriger Wolfsberger mit seinem Pkw von St. Johann in Richtung Gemmersdorfer Landstraße unterwegs. Zugleich befand sich ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Wolfsberg mit seinem Fahrrad auf demselben Straßenzug: In einem Kreuzungsbereich missachtete der Radfahrer ein Verkehrszeichen, wodurch es zu einer Kollision mit dem Auto kam. Der 49-Jährige wurde...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Der Wagen kam am Dach liegend zum Stillstand.

Verkehrsunfall
Pkw überschlug sich in Kirchberg

45-jährige Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt. KIRCHBERG (jos). Am 5. Mai fuhr eine Österreicherin (45) mit ihrem VW-Cabrio in Kirchberg in Richtung Brixen. Aus unbekannter Ursache touchierte die Frau im Ortsteil Spertendorf in einer leichten Linkskurve einen Leitpflock. Dadurch wurde das Fahrzeug rechtsseitig ausgehoben und überschlug sich, bevor nach 20 Metern auf der Fahrbahn am Dach liegend zum Stillstand kam. Die Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt und konnte das Wrack...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Ein Kebapgriller fing Feuer – der Lokalbesitzer aus Munderfing konnte den Brand selbst löschen. (Symbolbild)

Lokalbesitzer leicht verletzt
Dönergrill fing Feuer

In einem Munderfinger Lokal hat gestern, am 28. April, ein Dönergrill gebrannt: Der Lokalbesitzer wurde leicht verletzt.  MUNDERFING. In einem Lokal in Munderfing brach am Dienstag, dem 28. April, um 12:30 Uhr, ein Brand aus. Während des Betriebs fing ein Döner-Grill zu brennen an. Die Flammen griffen auf die darüber liegende Absaugung über. Der 32-jährige Lokal-Betreiber und seine Gattin konnten den Brand mithilfe eines Handfeuerlöschers unter Kontrolle bringen. Der 32-Jährige zog sich...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Der 57-jährige Lenker zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Verletzungen unbestimmten Grades
Verkehrsunfall mit Personsverletzung in Zirl

ZIRL. Am 15.04.2020, gegen 17.35 Uhr, wollte ein 47-jähriger österr. Staatsbürger mit seinem PKW in eine Kreuzung im Gemeindegebiet von Zirl einfahren. Der Lenker übersah dabei einen, von einem 57-jährigen österr. Staatsbürger gelenkten, von rechts kommenden PKW und kollidierte mit diesem. Der 57-jährige wurde bei dem Zusammenstoß unbestimmten Grades verletzt, an beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

2. Quartal
Pferdenotdienst im Mühlviertel – Donautal: 0664/1666671

MÜHLVIERTEL. Eine Kolik, ein Verkehrsunfall, eine offene Verletzung, ein gebrochenes Bein oder gar eine Geburt: Das Feld der Möglichkeiten, warum ein Pferdebesitzer dringend tierärztliche Hilfe braucht, ist breit. Doch welcher Tierarzt ist im Dienst? Um im Notfall sich nicht auch darüber Gedanken zu machen, haben sich vier Tierärzte zusammengetan und den Pferdenotdienst gegründet. Das Team besteht aus Renate Reisinger aus Eidenberg, Sophie Salomon aus Lichtenberg, Robert Würmer aus Feldkirchen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die Rettung brachte den Verletzten ins Klinikum Schärding.

Verkehrsunfall
Autolenkerin kollidierte in Andorf mit E-Bike-Fahrer

ANDORF. Eine 43-Jährige aus dem Bezirk Schärding fuhr laut Polizei am 9. März 2020 gegen 9:45 Uhr mit ihrem Pkw auf der Schwanthalerstraße im Ortsgebiet von Andorf bis zur Kreuzung mit der Riedfeldstraße und wollte diese geradeaus überqueren. Dabei stieß sie mit einem von links kommenden, 86-jährigen E-Bike-Fahrer aus dem Bezirk Schärding zusammen. Der 86-Jährige kam zu Sturz und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde mit der Rettung ins Klinikum Schärding...

  • Schärding
  • David Ebner
Stein des Anstoßes: Ein Sturm sorgte dafür, dass ein Ziegel des Landhauses zu Boden fiel und einen Gast am Kopf traf.
  2

In Grazer Gastgarten: Wenn dem Gast Ziegel auf den Kopf fallen

Damit rechnet man nicht: Herabfallender Ziegel vom Dach des Landhauses verletzte Grazerin im Gastgarten. Es waren entspannte Stunden, die eine Freundesrunde im Lokal "KatzeKatze" im Innenhof des Landhauses verbringen wollte. Doch der Abend nahm einen ungewöhnlichen Verlauf, mit dem so niemand gerechnet hatte: Ein weiblicher Gast wurde von einem herabfallenden Ziegel am Kopf getroffen und zum Glück nicht schwer verletzt. Das Landhaus steht im Eigentum des Landes Steiermark, das auch für die...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Die Wunde ist rund 10 Zentimeter groß.

Zeugenaufruf
Schwere Kopfverletzung in Waizenkirchen zugefügt

Zu einer schweren Kopfverletzung kam es kürzlich beim Sportmaskenball in Waizenkirchen. Das Opfer und die Polizei rufen nun Zeugen auf, sich zu melden. WAIZENKIRCHEN. Am 22. Februar  fand in Waizenkirchen der Sportlermaskenball im Pfarrheim statt. In der Zeit zwischen 3.30 und 4 Uhr kam es im Eingangsbereich des Discozelts zu einem Vorfall mit schwerer Körperverletzung. Eine bereits bekannte Personen griff einen Besucher zuerst verbal an und schlug diesem dann mit einem unbekannten...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
Elisabeth Reisinger stammt aus Peilstein.

Sportverletzung
Elisabeth Reisinger muss Saison vorzeitig beenden

SCHWEIZ, BEZIRK ROHRBACH. Mit dem Hubschrauber musste die Skirennläuferin Elisabeth Reisinger aus Peilstein am Freitag, 21. Februar, abtransportiert werden. Bei der Abfahrt in Crans Montana stürzte sie und flog ins Netz. Eine genau Diagnose ist noch ausständig, laut ÖSV-Abfahrtschef Roland Assinger „sah es aber nicht gut aus“. Der Schmerzschrei war über die TV-Mikros deutlich zu hören. Ein Betreuerteam war schnell zur Stelle. Es wird vermutet, dass sie sich am linken Knie verletzt hat. Im Jahr...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Laut Polizei kam in Straßwalchen ein Autofahrer von der Straße ab und fuhr in eine Hauswand.

Polizeimeldung
Auto krachte durch Hauswand in Straßwalchen

In Straßwalchen fuhr, laut Polizei, ein Autofahrer in eine Hauswand. STRASSWALCHEN. Laut Polizei Salzburg krachte ein 21-jähriger Oberösterreicher mit seinem PKW durch eine Hauswand in Straßwalchen. Aus derzeit nicht bekannten Gründen kam der Autofahrer angeblich rechts von der Straße ab, fuhr in eine Hauseinfahrt, über eine Terrasse und prallte in der Folge gegen die Hauswand eines dort stehenden Wohnhauses. Durch die Wucht des Aufpralls soll die Hauswand (Wohnzimmer) durchbrochen worden...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Rohit Arora, interim. Direktor der Univ.-Klinik für Unfallchirurgie und Markus Wambacher, leitender Oberarzt an der Innsbrucker Univ.-Klinik für Unfallchirurgie über die Schnittverletzungsrate in der bisherigen Wintersportsaison.
  5

Wintersport
Schnittverletzungen – unterschätzte Gefahr

TIROL. Die bisherige Bilanz zu Schnittverletzungen im Wintersport in der Saison 2019/2020 liegt bei über 70 Gesichtswunden, knapp 30 Verletzungen an Händen und Füßen und manchen Hals sowie Kopf-Schnittverletzungen. Die Wunden kamen in den unterschiedlichsten Sportarten zustande: Snowboarden, Tourengehen, Rodeln, Skifahren, Langlauf oder Eislauf – die Unfallambulanz der Innsbrucker Klinik hatte viel zu tun.  Männer verletzen sich häufigerIn den meisten Fällen entstehen die Schnittwunden durch...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Gleich zu sieben Skiunfällen, mit Urlauberbeteiligung, kam es am 13. Februar im Skigebiet Wagrain.
 1

Polizeimeldung
Sieben Skiunfälle an einem Tag

Drei einhalb Stunden, sieben Unfälle und acht Verletzte, das ist das Ergebnis eines Skitages in Wagrain. WAGRAIN. Gestern, am 13. Februrar 2020, ereigneten sich im Skigebiet von Wagrain, laut Berichten der Landespolizeidirektion, innerhalb weniger Stunden sieben Skikollisionen mit mehreren, verletzten Personen. 10:00 Uhr Beim ersten Unfall kollidierte ein 18-jähriger Däne mit einem 14-jährigen deutschen Skifahrer, etwas 200 Meter oberhalb der Mittelstation Flying Mozart, auf der roten...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die PI Zell ersucht um zweckdienliche Hinweise bzgl. des Snowboarders.

Verletzung
Köperverletzung auf der Skipiste

ROHRBERG (red). Am 09. Februar 2020, zwischen 16.00 Uhr und 16:30 Uhr kam ein unbekannter Snowboarder durch seinen rücksichtslose Fahrweise bei der Mittelstation des Rosenalmbahn in Rohrberg zu Sturz, wobei er beinahe mit einer anderen wartenden Person zusammengestoßen wäre. Ein 55-jähriger britischer StA stellte den Snowboarder zur Rede, was in einer Streiterei endete. Im Zuge dieser schlug der Snowboarder mit einem Skistock mehrmals auf den Kopf des bereits am Boden liegenden Briten,...

  • Tirol
  • Florian Haun
Beide Verletzten wurden mit dem Hubschrauber geborgen

Skiunfall
Zwei Verletzte bei zwei Unfällen

ZILLERTAL. Am Samstag kam es zu zwei schweren Skiunfällen im Skigebiet Rastkogel in Tux und im Skigebiet Hochzillertal in Aschau. Verletzung an WirbelsäuleEin 51-jährige Deutsche wurde am Samstag Vormittag, den 8. Februar 2020, bei einem Skiunfall im Skigebiet Rastkogel in Tux verletzt. Sie fuhr auf der roten Piste Nr. 75 in Richtung Eggalmen. Auf halber Strecke stürzte sie und kam dabei rechts von der Piste ab. Sie stürzte etwa 10 Meter in bewaldetes Gelände ab. Dadurch erlitt sie schwere...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.