Nachrichten - Freistadt

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4.198 folgen Freistadt

Lokales

Die Lehrstuhlinhaber der Medizinischen Fakultät der JKU sprechen sich jetzt für ein Minimum an Tierversuchen aus.

Medizinische Fakultät JKU
JKU tritt für Minimum an Tierversuchen ein

Rund um Tierversuche und die Ethik der Mensch-Tier-Beziehung drehten sich Expertengespräche der Johannes Kepler Universität, kurz JKU, am 22. und 29. Mai 2020. Nun nehmen die Lehrstuhlinhaber der Medizinischen Fakultät Stellung, indem sie sich für ein Minimum an Tierversuchen aussprechen. OÖ. Die Mitarbeiter der Medizinischen Fakultät der JKU lehnen Tierversuche weder kategorisch ab noch befürworten sie die Versuche gänzlich. „Schlachthöfe und Tierversuchslabore gehören zu einem...

  • 02.06.20
Aktuell (Stand: 2. Juni, 17 Uhr) sind 21 Personen in OÖ mit dem Corona-Virus infiziert. 2.215 Personen sind bereits wieder gesund. 61 Personen sind verstorben.
7 Bilder

Neue Corona-Fälle in OÖ
21 Personen in Oberösterreich mit dem Corona-Virus infiziert – 2.215 sind geheilt!

OÖ. Mit Stand Dienstag, 2. Juni, 17 Uhr, gibt es in Oberösterreich 21 bestätigte Fälle von Infektionen mit dem Corona-Virus. Die Gesamtzahl aller positiv getesteten Oberösterreicher beträgt 2.297 – davon abgezogen werden 2.215 Personen, die bereits wieder gesund sind sowie 61 verstorbene Oberösterreicher. In den vergangenen 24 Stunden wurde eine Infektion gemeldet! Schutz, Symptome, Auswirkungen – alle Infos zu Corona in OÖ Aktuell akute Fälle – Übersicht nach BezirkenLinz 9 Steyr...

  • 02.06.20
  •  26
  •  2
Johanna Miesenberger (2.v.l.) und Karin Steigerstorfer (r.) zu Besuch beim Roten Kreuz.

WELTBAUERNTAG
"Landwirtschaft auch in Nicht-Krisenzeiten fördern!"

BEZIRK FREISTADT. „Gerade die Corona-Krise macht den unschätzbaren Wert der regionalen Lebensmittelversorgung durch die Landwirte in unserem Bezirk noch sichtbarer“, betonte Bundesrätin Johanna Miesenberger aus Pregarten anlässlich des Weltbauerntages am 1. Juni. „Die bäuerlichen Betriebe und die regional verankerten Lebensmittel-Verarbeiter sind es, die eine krisensichere Nahversorgung garantieren.“ Um diese krisensicheren Strukturen langfristig zu erhalten, sollte laut Miesenberger der...

  • 02.06.20
Ein Dampfer namens Reichenstein

AUSSTELLUNG
Einzigartige Exponate von Ignaz Höllhuber

PREGARTEN, TRAGWEIN. Das Museum Pregarten zeigt einzigartige Exponate von Ignaz Höllhuber (1886 bis 1982). Als Schulleiter in Reichenstein (Gemeinde Tragwein), Musikant, Dichter, Schauspieler und darüber hinaus als begnadeter Bastler war er eine vielfach talentierte Persönlichkeit. Ob Schiffe, Lokomotiven, Mühlen, Sägewerke oder Dampfmaschinen – keine Arbeit war ihm fremd. Ignaz ist der Vater des weithin bekannten und geschätzten Professor Alfred Höllhuber (1919 bis 2008), der durch seine...

  • 02.06.20
Ab 29. Mai sind Indoor- und Outdoor-Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen wieder erlaubt. Dabei sind jedoch Regelungen wie das Tragen eines Mund-Nasenschutzes in geschlossenen Räumen zu beachten (Symbolbild).

Corona-Lockerungen
Was im Mai und Juni erlaubt ist beziehungsweise geöffnet hat

Seit 15. Mai haben Gastronomiebetriebe und Tierparks wieder geöffnet. Drei Tage später sind Schüler mit Ausnahme der Oberstufe in die Klassen zurückgekehrt. Die Covid-19-Lockerungsverordnung gilt noch bis 30. Juni 2020. OÖ. Seit Anfang Mai dürfen alle Geschäfte, aber auch bestimmte Dienstleistungsbetriebe wie Friseure, Kosmetikstudios und Solarien nach der coronabedingten Pause wieder aufsperren. Mit Auflagen sind Besuche in Alten- und Pflegeheimen möglich. In Krankenhäusern dürfen ab 5....

  • 02.06.20
Falle Internet

KRIMINALITÄT
Extreme Zunahme bei Bestellbetrügereien

BEZIRK FREISTADT. Wenn man einen Blick auf die aktuelle Kriminalstatistik wirft, die das Jahr 2019 mit dem Jahr davor vergleicht, dann sticht eine Kategorie sofort ins Auge: Die Anzahl jener Delikte, in denen es um Bestell- und Warenbetrug im Internet geht, stieg von 61 auf 131. Das ist ein Zunahme um 114 Prozent. Unbekannte geben sich als Baufirma aus und bestellen Maschinen. Die Ware wird nach England geliefert, die Auftraggeber zahlen aber nie. Die Kontaktpersonen sind mit einem Schlag...

  • 02.06.20

Politik

Es darf ein Patient pro Tag von einem Besucher für eine Stunde Besuch erhalten.

Spitalsbesuche wieder möglich
Für Krankenhausbesuche gilt ab 5. Juni neue "4x1-Regel"

OÖ. Das Land OÖ hat am neue Regeln für Spitalsbesuche kommuniziert: Ab 5. Juni gilt die sogenannte "4x1-Regel", soll heißen:  Es darf ein Patient pro Tag von einem Besucher für eine Stunde Besuch erhalten. "Konkrete Zeiten werden die Spitäler noch festlegen, die Besuchsmöglichkeiten werden aber in den Nachmittagsstunden sein", heißt es von Seiten des Landes OÖ. Neue Regeln für Besuche von Kindern und im Bereich der Geburtshilfe Der Besuch von Kindern wird ebenso gelockert, ab dem 5. Juni...

  • 01.06.20
Gesundheitslandesrätin Christine Haberlander informierte am 29. Mai über die Ergebnisse der Gesundheitsreferentenkonferenz aller Bundesländer.

Gesundheitsreferenten
Zugang zu Impfungen soll niederschwelliger werden

Am Freitag, 29. Mai 2020, tagten die Gesundheitsreferenten der Bundesländer per Videokonferenz. Auf der Agenda standen die Digitalisierung, Grippeimpfung und Strukturen zur Vorbeugung und Versorgung von Covid-19. OÖ. Aufgrund der Corona-Pandemie hielten die Gesundheitsreferenten der Bundesländer ihr Treffen unter dem Vorsitz von Landeshauptmann-Stellvertreterin und Gesundheitslandesrätin Christine Haberlander (ÖVP) jetzt per Videokonferenz. Behandelt wurden drei Schwerpunkte -...

  • 29.05.20
Die Bundesregierung lässt die Masken fallen: Innenminister Karl Nehammer, Vizekanzler Werner Kogler, Bundeskanzler Sebastian Kurz und Gesundheitsminister Rudi Anschober (v.l.).

Weitere Lockerung
Maskenpflicht fällt in vielen Bereichen

Ab 15. Juni gibt es keine MNS-Pflicht mehr in Handel und Gastronomie. In den Schulen werden die Masken bereits nach Pfingsten abgenommen. Weitere Schritte werden in der Gastronomie gesetzt. OÖ. Aufgrund der „herausragenden Werte bei den Ansteckungszahlen“, gibt es nun abermals Lockerungen in Sachen Corona-Maßnahmen. Wie Bundeskanzler Sebastian Kurz am Freitag dem 29. Mai bekannt gab, fällt die Mund-Nasen-Schutz (MNS)-Pflicht mit 15. Juni in vielen Bereichen. Im Handel, in der Gastronomie und...

  • 29.05.20
Schlüsselübergabe in der Gemeinde Rainbach: Fritz Stockinger (l.) mit seinem Nachfolger Günter Lorenz.
2 Bilder

Bürgermeister-Neuwahl
Günter Lorenz folgt auf Friedrich Stockinger

RAINBACH. Coronabedingt gab es bei der jüngsten Gemeinderatssitzung Standing Ovations statt förmliches Händeschütteln für den scheidenden ÖVP-Bürgermeister Fritz Stockinger. 17 Jahre lang hatte er das Amt des Bürgermeisters von Rainbach ausgeübt. Unter seiner Ära entwickelte sich die Gemeinde zu einem bemerkenswerten Betriebs-, Arbeits- und Wohnstandort. Stockingers Nachfolger ist Gemeindeparteiobmann und ÖAAB-Chef Günter Lorenz. Der 42-jährige Landesbedienstete wurde mit den Stimmen der...

  • 29.05.20
  •  1
Landtagsabgeordneter Peter Handlos (l.) im Gespräch mit dem designierten Stadtrat Harald Schuh.
5 Bilder

FPÖ Freistadt in Aufbruchsstimmung
Fraktion wählt neuen Stadtrat

FREISTADT. "Bei der kommenden Freistädter Gemeinderatssitzung am 22. Juni wird die freiheitliche Fraktion einen neuen Stadtrat wählen", kündigt Stadtparteiobmann Friedrich Mayr eine Neuorganisation an, die von der FPÖ auf Bezirks- und Landesebene unterstützt wird. "Unser Wahlvorschlag lautet auf Harald Schuh, der gemeinsam mit neuen Parteimitgliedern für frischen Schwung sorgen wird. Trotz der bewegten Zeiten im vergangenen Jahr verzeichnen wir bei der FPÖ Freistadt ein...

  • 29.05.20
  •  2
  •  2
Das Land OÖ setzt finanzielle Anreize, damit mehr alte Gebäude saniert werden.

Geld für Sanierung
Land OÖ setzt Anreize gegen "Flächenfraß"

OÖ. Mit 1. Juni tritt in Oberösterreich eine neue „Sanierungsverordnung“ in Kraft. Die Kernpunkte der neuen Verordnungen sind Anreize zur Nachverdichtung und die sinnvolle Nachnutzung verbauter Liegenschaften. Im Bereich von Eigenheimen tritt anstelle der bisherigen Sanierungsstufen ein Modell von Pauschalbeträgen und Boni für Sanierungen. Diese Unterstützungen gibt es – unter anderem – für: Die Schaffung einer neuen Wohneinheit, beim Verzicht auf mineralölbasierte Dämmstoffe oder bei einer...

  • 28.05.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Seit 29. Mai ist das Betreten von Sportstätten wieder erlaubt. Der Berufsverband der Yogalehrenden in Österreich empfiehlt jetzt Hygiene- und Verhaltensmaßnahmen.

Berufsverband der Yogalehrenden
Yoga-Unterricht ist wieder möglich

Seit 29. Mai ist das Betreten von Sportstätten wie Fitnessstudios oder Yoga- Schulen wieder erlaubt. Welche Auflagen beim Yoga-Unterricht jetzt zu beachten sind, informiert der Berufsverband der Yogalehrenden in Österreich, kurz BYO. OÖ. Seit 29. Mai dürfen nicht nur Sportstätten im Freien, sondern auch wieder jene im Innenbereich besucht werden. Das geht auf die Covid-19-Lockerungsverordnung zurück. Im Wesentlichen ist zwischen dem Betreten eines (Yoga-)Studios und der Ausübung des Sports...

  • 02.06.20
Bezahlte Anzeige
Lade ein Foto von deinem LadiesRun-Moment hoch und gewinne!
Aktion

Virtual Ladies Run
Zeig uns deinen Ladies Run Moment

Sei Allen-davon-Läuferin. SEI DU DIE STORY. Teile mit uns deinen Ladies Run Moment und gewinne mit etwas Glück tolle Preise wie eine Garmin Smartwatch. Trotz Corona-Einschränkungen heißt es auch heuer wieder rein in die Laufschuhe und los gehts:  Rund 1500 Ladies haben sich zum Virtual Ladies Run angemeldet und laufen am 6. Juni eine Strecke von 5km. Somit wird der Virtual Ladies Run auch zuhause mit den besten Freundinnen zu einem ganz besonderen Erlebnis. Du bist auch am Start? Dann...

  • 02.06.20
Im Handstand gehen ist eine der Übungen beim Turnfest Dahoam des Österreichischen Turnerbundes OÖ.

Österreichischer Turnerbund
ÖTB veranstaltet "Turnfest Dahoam"

Der Österreichische Turnerbund Oberösterreich, kurz ÖTB OÖ, hat seine Veranstaltungen aufgrund der coronabedingten Maßnahmen bis Ende August abgesagt. Um ein Wettbewerbsgefühl nach Hause zu bringen, wird jetzt das Turnfest Dahoam angeboten. Dabei stehen mehrere Wochen lang Bewerbe auf dem Programm. OÖ. Der ÖTB OÖ vermutet, dass seinen Mitgliedern Wettkämpfe abgehen könnten und hat daher das Turnfest Dahoam organisiert. Auf diese Weise soll eine Art Wettbewerbsgefühl und Vergleichsmöglichkeit...

  • 29.05.20
Roman Inreiter war bis zum Saisonabbruch der torgefährlichste Pierbacher Spieler. Er erzielte acht der insgesamt 19 Treffer.

FUSSBALL-UNTERHAUS
Pierbach und Rechberg machen gemeinsame Sache

PIERBACH. Bereits vor zwei Jahren gab es erste Gespräche, nun wurde die bezirksüberschreitende Fußball-Spielgemeinschaft zwischen der Union Pierbach (Freistadt) und der Union Rechberg (Perg) fixiert. Nach der Wiederaufnahme des Spielbetriebs aufgrund der Corona-Pause wird das gemeinsame Projekt der beiden Fußballvereine, deren Sportstätten knapp zehn Kilometer auseinander liegen, unter dem Namen „SPG Pierbach/Rechberg“ starten. Betroffen sind die Kampf- und die Reservemannschaft, sämtliche...

  • 26.05.20
ASKÖ OÖ Geschäftsführerin Anita Rackaseder betont die Bedeutung von Sport für die Gesundheit.
2 Bilder

Sportvereine
40 Prozent der ASKOÖ-Vereine haben jetzt Sponsoren verloren

Die Mehrheit der Vereine der ASKÖ (=Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in Österreich) in Oberösterreich kommuniziert derzeit über digitale Medien. Herausforderungen in der Corona-Pandemie sind der Wegfall von Einnahmequellen, Sponsoren und Mitgliedern. Das sind zentrale Ergebnisse einer jetzt durchgeführten Online-Umfrage unter rund 500 Mitgliedsvereinen. OÖ. Die ASKÖ Oberösterreich hat eine Online-Umfrage zu Auswirkungen der Corona-Maßnahmen auf Sportvereine durchgeführt. Die...

  • 26.05.20
Der OÖ Fußballverband berät seine Vereine jetzt per Videokonferenz. 133 Gespräche wurden innerhalb von 18 Tagen geführt (Symbolbild).

ÖFB
OÖ Fußballverband berät seine Vereine jetzt per Video

Der Oberösterreichische Fußballverband, kurz OÖFV, berät seine 376 Vereine derzeit per Videokonferenz. So soll ein Eindruck von den Sorgen und Problemen der Vereine während der Corona-Pandemie erhalten werden. OÖ. Nach den Serviceangeboten wie Tipps zum Trainingsbeginn setzt der OÖ Fußballverband jetzt den nächsten Schritt. Aufbauend auf dem Vereinscoaching-Programm wurde gemeinsam mit dem Österreichischen Fußballbund (ÖFB) und unter Unterstützung von Coca-Cola eine individuelle...

  • 25.05.20

Wirtschaft

Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner und Landeshauptmann Thomas Stelzer (v.l.).

Erholung am Arbeitsmarkt
Ein Drittel der Corona-Arbeitslosen wieder in Beschäftigung

Ende Mai waren in unserem Bundesland um 6.745 Menschen weniger arbeitslos als Ende April dieses Jahres. Ein Drittel der Arbeitslosen, die seit der Corona-Krise neu dazugekommen sind, ist somit wieder in Beschäftigung. OÖ. „Wie erwartet hat das schrittweise Wiederhochfahren der Wirtschaft, insbesondere die Geschäftsöffnungen sowie das Comeback der Gastronomie, zu einem Rückgang der Arbeitslosigkeit in Oberösterreich geführt“, erklärten Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschafts-Landesrat...

  • 02.06.20
SPÖ OÖ-Parteivorsitzende Birgit Gerstorfer und FSG-Bundesjugendvorsitzender Josef Rehberger forden jetzt Maßnahmen, um Jugendarbeitslosigkeit entgegenzutreten.

Jugendarbeitslosigkeit
SPOÖ fordert Corona-Notausbildungsfonds

Manche Jugendliche verlieren aufgrund der Corona-Pandemie derzeit ihre Lehrstellen. Darüber hinaus werden offene Stellen und Ausbildungsplätze weniger. Die SPÖ Oberösterreich, kurz SPOÖ, und die Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen, kurz FSG, fordern daher Maßnahmen für Jugendliche und junge Erwachsene. OÖ. Neben den Lehrstellensuchenden sind laut der SPOÖ vor allem Menschen, die gerade ihre Lehre, die Matura oder das Studium abgeschlossen haben, arbeitslos. Derzeit sei davon...

  • 02.06.20
Sparkasse OÖ-Vorstandsvorsitzende: "Unsere Filialen, die sich an den geänderten Bedürfnissen und Ansprüchen unserer Kunden orientieren, werden schrittweise optimiert."

"Geänderte Bedürfnisse der Kunden"
Sparkasse OÖ reduziert Anzahl der Filialen

OÖ. Die Sparkasse OÖ hat in der Corona-Krise Überbrückungsfinanzierungen an die Kunden in Höhe von 213 Millionen Euro ausgegeben. Die Höhe der Kreditstundungen beträgt bis dato 35 Millionen Euro, informiert die Sparkasse OÖ in einer Pressemitteilung. „Unseren Kunden in schwierigen Zeiten unter die Arme greifen zu können, ist nur möglich, weil die Sparkasse OÖ solide wirtschaftet, eine gute Eigenkapitalausstattung aufweist und somit die notwendige Liquidität für Unterstützungsmaßnahmen für...

  • 29.05.20
Jahr für Jahr retten die heimischen Jäger in aufwendigen Suchaktionen zahlreiche junge Wildtiere vor dem sicheren Tod.
2 Bilder

KITZ-RETTUNG
Jäger im Bezirk Freistadt im Einsatz für "Kinderstube Natur"

WALDBURG, BEZIRK. Frühling ist "Setzzeit". Das bedeutet, unzählige Feldhasen und Rehkitze kommen zur Welt und werden in die Wiesen geboren. Dort lauern Jahr für Jahr zwei große Gefahren auf sie: freilaufende Hunde und Mähwerke. "Für uns Jäger ist es jetzt wieder an der Zeit, dem Wild in besonderer Weise zu helfen, nämlich mit der gezielten Rettung von Jungtieren in unseren Revieren", erklärt Bezirksjägermeister Gerhard Pömer aus Waldburg. "In enger Zusammenarbeit mit den Bauern werden dieser...

  • 29.05.20
Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner (links) und Paul Eiselsberg, Senior Research Director IMAS International präsentierten eine IMAS-Umfrage zum Urlaubsverhalten der Oberösterreicher in Zeiten der Corona-Pandemie.

Achleitner/Eiselsberg
Vorsicht und Zuversicht bei der Rückkehr des Tourismus

Am Freitag, 29. Mai, sperren Hotels, Beherbergungs- und Freizeitbetriebe wieder auf. Laut einer telefonischen IMAS-Befragung haben 42 Prozent der Oberösterreicher bisher einen Sommerurlaub geplant, weitere 43 Prozent sind sich noch nicht sicher. OÖ. Nach der Wiedereröffnung der Gastronomie am 15. Mai sperren jetzt die Hotels, Beherbergungs- und Freizeitbetriebe wieder auf. Dazu zählen etwa Seilbahnen, Schifffahrtsunternehmen auf der Donau und den Seen im Salzkammergut sowie die Dachstein...

  • 28.05.20
Andreas Haider und Robert Knöbl (Geschäftsführer der Unimarkt-Gruppe, v. l.).

10 Millionen Euro Investitionen geplant
Unimarkt setzte 410 Millionen Euro um

OÖ/Ö. Die Unimarkt-Gruppe (Unimarkt, Pfeiffer Großhandel/Nah&Frisch und die Pfeiffer Logistik) erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Vorsteuergewinn (EBT) von rund drei Millionen Euro. Der konsolidierte Umsatz der Gruppe liegt bei rund 410 Millionen Euro. „Wir sind zufrieden mit der Geschäftsentwicklung unserer aktiven Standorte, die uns zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, sagt Andreas Haider, Geschäftsführer der Unimarkt-Gruppe GmbH. Die Eigenkapitalquote der...

  • 28.05.20

Leute

Statt dem Wandertag veranstaltete die FF March heuer einen Steckerlfisch-Drive-in.
5 Bilder

Knapp tausend Fische gewürzt
Kreative Idee: Steckerlfisch-Drive-in bei der FF March

Da heuer der traditionelle Wandertag der FF March aufgrund von Covid-19 abgesagt wurde, haben sich die Kameraden der Feuerwehr March etwas ganz Spezielles überlegt. ST. OSWALD. Wie kommt trotz herrschender Sicherheitsmaßnahmen dennoch ein bisschen Wandertagsstimmung auf? Seit 1982 wird nahezu jährlich der Wandertag der FF March ausgetragen. Viele Besucher kommen wegen den bekannten und mit einer speziellen Gewürzmischung zubereiteten Steckerlfische. „Genau aus diesem Grund überlegten wir uns...

  • 28.05.20
Auf die Plätze, fertig, los!
10 Bilder

Kinderbetreuung durch den Omadienst
Endlich ist wieder Omadienst möglich!

Corona hat auch dem Omadienst eine Auszeit aufgebrummt. Jetzt ist es endlich soweit: Leihomas dürfen ihre Familien wieder besuchen und die Kinder betreuen. Alle Leihomas, die fit sind und an keinen Vorerkrankungen leiden, stehen schon in den Startlöchern, um ihre geliebten Leihenkerl wieder zu sehen. „Mir gehen die Kleinen schon so ab.“, „Ich freue mich schon so auf ein Wiedersehen!“, „Die Familie meldet sich immer wieder mal und geht mir sogar einkaufen.“ Das sind Zitate von Leihomas während...

  • 19.05.20
42 Bilder

Jo zua Mundoat - Ja zu OÖ
Griaß Di! Ein Streifzug durch die OÖ Mundart

Wir Oberösterreicher sind schon was ganz Besonderes. In dieser herausfordernden Zeit stehen wir nicht nur zu unseren regionalen Produkten und Dienstleistungen sondern auch zu unseren Eigenheiten, wie unserer typischen Sprache. Wir sagen JA zu unserer Mundart und JA – bzw. „JO zu OÖ“! Wir haben hier ein paar oberösterreichische Begriffe für Euch zusammengestellt. Verwendet Ihr den einen oder anderen häufig selber oder ist Euch ein Begriff noch unbekannt? Wir liefern natürlich auch die...

  • 22.04.20
  •  1
Videokonferenzen gehören jetzt zum Schulalltag.

HLW Freistadt
"Austausch ist enorm wichtig"

FREISTADT. Für die Schülerinnen und Schüler ist derzeit ein hohes Maß an Selbstdisziplin angesagt. Lena Klammer, Stefanie Neumüller und Katharina Häuslmann, besuchen derzeit die vierte Klasse der HLW Freistadt. Sie berichten, wie es gelingt den „Schulalltag“ von zuhause aus bestmöglich zu meistern. Trotz der Möglichkeit, sich die Zeit frei einteilen zu können, mögen es manche strukturiert und versuchen, bald in den Tag zu starten, um schon am Vormittag mit den Arbeitsaufträgen zu beginnen....

  • 20.03.20
  •  1
  •  1
3 Bilder

Tipps und Tricks
SCHIEDLBERG/PIBERBACH. Bloggerin Bianca Rührlinger bringt frischen Wind in altes Kräuterwissen

Mit Tipps und Tricks rund um Frühlingspflanzen, einfachen Rezepten zur Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte Pflanzenaufstellungen und online Natur-Fantasiereisen, die jenen Menschen Erleichterung bringen sollen, denen in der aktuellen Lage in der Wohnung die sprichwörtliche Decke auf den Kopf fällt, richtet sich Heilkräuterpädagogin Bianca Rührlinger wöchentlich an ihre Follower auf Facebook und Instagram. "Nach meiner Ausbildung zur Diplomierten Heilkräuterpädagogin, habe ich 2016...

  • 19.03.20
Alle "Dancing Stars"-Kandidaten  mit den Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger.
11 Bilder

Dancing Stars 2020
Diese Paare tanzen um den begehrten Titel

Die Katze ist endlich aus dem Sack und die Paarungen der diesjährigen "Dancing Stars"-Staffel sind bekannt. Zu den Favoriten auf den Sieg zählen mit Sicherheit Moderatorin Silvia Schneider und Tanzprofi Danilo Campisi. Leider ist aus dem Auftritt mit ihrem "Ex-Schwager" Willi Gabalier auf dem Tanzparkett nichts geworden.  Ein weiteres heißes Eisen im Feuer ist Ex-Skistar Michaela Kirchgasser, die das Siegen in 283 Weltcup-Rennen bereits bestens trainiert hat. Gute Chancen auf einen...

  • 07.03.20
  •  1
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.