Nachrichten - Freistadt

Lokales

Christian Mülleder, Leitung JugendService des Landes,  Christa Pacher, Leitung des LandesJugendReferates und Landeshauptmann Thomas Stelzer (v. l.).

Noch besser erreichbar
JugendService erweitert seine Öffnungszeiten

Die Regionalstellen des JugendService haben ihre Öffnungszeiten erweitert und sind mehrmals pro Woche bis 17 Uhr vor Ort erreichbar. „Das JugendService, die Jugendinfo des Landes Oberösterreich steht Jugendlichen zwischen 12 und 26 Jahren mit Rat und Tat zur Seite. Die Mitarbeiter sind Ansprechpartner, Wegweiser und Unterstützer in vielen Lebenslagen. Um besser erreichbar zu sein, gibt es in den Regionalstellen nun noch umfangreichere Öffnungszeiten“, betont Landeshauptmann Thomas...

  • 15.11.18
Hitziges Duell an der Tischtennis-Platte.
2 Bilder

NMS Königswiesen schreibt Sport groß

KÖNIGSWIESEN. Dass die Neue Mittelschule Königswiesen immer wieder mit sportlichen Erfolgen aufhorchen lässt, ist kein Geheimnis. Vor einem Jahr wurde der Schule auch das "Sportgütesiegel in Gold" verliehen, für das beachtliche Leistungen zu erbringen sind. Damit sportliche Aktivität auf immer mehr Bereiche ausgeweitet werden kann, ist eine dementsprechende Ausrüstung nötig. So stand für das heurige Jahr die Anschaffung eines neuen Tischtennis-Tisches am Plan. Ganz schnell und unbürokratisch...

  • 15.11.18
Angeregte Diskussionen bei der Kick-off-Veranstaltung.

Erfolgreicher Auftakt von "Gut alt werden"

NEUMARKT. Die Kick-off-Veranstaltung für den Bürgerbeteiligungsprozess „Gut alt werden in Neumarkt“ ging höchst produktiv über die Bühne. 60 engagierte Personen dachten, arbeiteten und redeten mit, wie das gute Altwerden in Neumarkt ausschauen könnte. Vier wesentliche Themenstellungen kristallisierten sich heraus: Auflistung der vorhandenen Möglichkeiten und Angebote für ältere oder pflegebedürftige Menschen, zukunftsweisende Netzwerke und kreative Wege zur Optimierung des Angebotes, Mobilität...

  • 15.11.18
Gute Stimmung unter den Ehrengästen, als Fritz Renhart und Herbert Mayr ihre Gstanzln vortrugen.
2 Bilder

Seniorenheim Pregarten feierte 20sten Geburtstag

PREGARTEN. Rund 130 Gäste feierten das 20-jährige Bestehen des Bezirksseniorenheimes Pregarten. Unter den Ehrengästen befanden sich Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger, ihr Vorgänger Alois Hochedlinger, ihr Vorvorgänger Hans-Peter Zierl und der Landtagsabgeordnete Michael Lindner. Das Fest wurde von Musikschullehrerin Martina Rifesser und zwei ihrer Schülerinnen mit Harfenklängen musikalisch umrahmt. Fritz Renhart und Herbert Mayr, zwei Gstanzlsänger aus Gutau, boten lustige Begebenheiten des...

  • 15.11.18
Bezahlte Anzeige
6 Bilder

Winterurlaub
Der Nockberge-Trail in Kärnten

Österreichs erste online buchbare Skidurchquerung: Mehrtägig Wildnis, Wellness und viel Genuss! Mit der Wintersaison 2017/18 startete ein neues Leuchtturmprojekt im Kärntner Winter: Der Nockberge-Trail. 4 Tage - 5 SkigebieteDer Nockbergetrail durchquert auf vier Tagesetappen die Nockberge und verbindet damit die Kärntner Skiressorts Katschberg, Innerkrems, Turracher Höhe, Falkertsee und Bad Kleinkirchheim. Der Nockberge-Trail ist eine auf Genuss und Wohlbefinden ausgerichtete mehrtägige...

  • 15.11.18
Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Winterurlaub
Aktiv durch den Winter im Maltatal

Natur auf Schritt und Tritt, im südlichsten Bundesland Österreichs, zwischen dem Nationalpark Hohe Tauern und dem Biosphärenpark Nockberge gelegen, bietet das Maltatal, das „Tal der stürzenden Wasser“, Naturerlebnisse der ursprünglichen Art im Winter. Dem Alltag entfliehenNichts hilft besser gegen Alltagsstress als das Handy auszuschalten und in die Natur aufzubrechen. Unsere Nationalpark-Ranger begleiten sie gerne auf einer ausgedehnten Winterwanderung oder Schneeschuhwanderung durch...

  • 15.11.18

Politik

Landesrat Max Hiegelsberger über das Agrarbudget 2019.

Agrar- und Gemeindebudget
Mehr Budget für Agrar und Gemeinden

OÖ. Agrar- und Gemeindelandesrat Max Hiegelsberger präsentierte das Agrar- und Gemeindebudget 2019. Im Vergleich zum Vorjahr konnte das Agrarbudget um mehr als 1,8 Prozent erhöht werden und liegt 2019 bei knapp 82 Millionen Euro. Allein für die Direkthilfe aus dem Maßnahmenpaket Dürre sind rund 7.5 Millionen Euro aus Landesmitteln vorgesehen. Als Ausgaben nennt Hiegelsberger das Umweltprogramm ÖPUL mit dem Grundwasserschutzprogramm, die Bergbauernförderung, das Programm ländliche Entwicklung...

  • 12.11.18
Foto von Freistadts 800-Jahr-Feier im Jahr 1930.
2 Bilder

FPÖ Freistadt hält 800-Jahr-Feier für "absurd"

FREISTADT. Im Jahr 2020 will die Stadt Freistadt ihren 800sten Geburtstag feiern. Nicht zum ersten Mal: Schon 1930 wurde eben dieses Stadtjubiläum mit Pauken und Trompeten begangen. "Freistadt wäre vermutlich die einzige Stadt Österreichs, die 90 Jahre nach der ersten Jubiläumsfeier diese wiederholen lässt", sagt FPÖ-Fraktionsobmann Thomas Pointner. "Vor diesem Hintergrund halte ich die geplanten Jubiläumsfeierlichkeiten für absurd." Von seiner Partei werde es für das Geburtstagsfest jedenfalls...

  • 12.11.18
Von links: Bernhard Hackl, Herwig Mahr unter Peter Handlos.

Peter Handlos als Parteiobmann bestätigt

TRAGWEIN. Beim Ortsparteitag der FPÖ Tragwein wurde Peter Handlos einstimmig als Obmann wiedergewählt. Zu seinem Stellvertreter wurde Fraktionsobmann Bernhard Hackl bestellt. Die FPÖ-Ortsgruppe blickt motiviert in die Zukunft. Sie will Tragwein nicht nur als Wohngemeinde, sondern auch als attraktiven Wirtschaftsstandort positionieren. Als Ehrengast war der Landtagsabgeordnete und Klubobmann Herwig Mahr zum Parteitag geladen.

  • 12.11.18
Von links: Vizebürgermeister Manfred Eckl, Gemeindeparteiobmann August Reichenberger, Gabriele Lackner-Strauss, Friedrich Egger und Josef Kaufmann.

Liebenauer ÖVP-Mitglieder ausgezeichnet

LIEBENAU. Bezirksparteiobfrau Gabriele Lackner-Strauss zeichnete kürzlich gemeinsam mit Bezirksgeschäftsführer Gerhard Mark langjährige Vorstandsmitglieder der ÖVP Liebenau aus. Friedrich Egger erhielt das Ehrenzeichen in Gold, Franz Kaltenberger und Robert Reindl jenes in Silber.

  • 12.11.18
Eine Grafik, um sich im Ernstfall an die Richtige Bildung der Rettungsgasse zu erinnern.

Lebensretter Rettungsgasse
Verstärkte Kontrolle der Rettungsgasse

OÖ. Auf Weisung von Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ), soll die Bundespolizei die Bildung und das verbotene Befahren der Rettungsgasse verstärkt kontrollieren. OÖVP-Klubobfrau Helena Kirchmayr und OÖVP-Sicherheitssprecher Wolfgang Stanek begrüßen das. „Bei Missachtung muss mit einer Strafe von bis zu 726 Euro gerechnet werden”, sagt Steinkellner. Wer ein Einsatzfahrzeug behindert, bei dem werde sich die Strafe verdreifachen. Grundsätzlich funktioniere die Herstellung einer...

  • 08.11.18
Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer präsentierte die Budgetzahlen für 2019 und die Schwerpunkte im Sozialressort.

Budget Sozialressort 2019
Handlungsbedarf in der Altenpflege

OÖ. Landesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ) erzählt, dass für das Budget des Sozialressorts 2019 ein Plus von drei Prozent vorgesehen ist. Das Geldvolumen des Ressorts setzt sich aus dem der einzelnen Abteilungen zusammen: Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendanwaltschaft und Budget der Abteilung Soziales. Insgesamt liege das Basisbudget der Abteilung Soziales 2019 bei knapp 560 Millionen Euro. Die unterschiedlichen Schwerpunkte für die Verwendung des Geldes sind: Leistungen für Menschen mit...

  • 07.11.18

Sport

Barbara Gapp

Kreuzhebemeisterschaft: Die Rekorde purzelten!

FREISTADT. Kraftsportler aus allen Bundesländern Österreichs richteten ihre Augen und Ohren nach Freistadt, als es bei der 4. Mühlviertler Kreuzhebemeisterschaft wieder hieß „The bar is loaded!“. Bei der bereits vierten Auflage des wohl legendärsten Kreuzhebewettkampfes in Mitteleuropa drängten sich Hunderte Kraftsportbegeisterte, Schaulustige und Fans in der ÖTB-Halle, um gemeinsam Zeugen eines bis dato noch nie dagewesenen Kraftsportspektakels zu werden. Ob nun Frauen österreichische...

  • 13.11.18
Die Freude bei den USV-Girls ist riesengroß. Neuzugang Lisa Feilmayr (Nummer 12) schoss St. Oswald auf Platz zwei.

Resümee der Herbstsaison
St. Oswalds „Überfliegerinnen“ rocken die OÖ-Liga!

ST. OSWALD. Beflügelt vom souveränen Meistertitel in der Landesliga 2017/18 eilen die Liga-Neulinge in der obersten Spielklasse im OÖ Frauenfußball von Erfolg zu Erfolg. Dem 1:1 zum Auftakt beim Spitzenteam Krenglbach ließen die Schützlinge des Trainerduos Winkler/Tucho fünf Siege und zwei Remis folgen und sind bis dato noch immer ungeschlagen! „Sahnestücke“ waren dabei das 2:2-Heimremis gegen den Herbstmeister SPG Wolfern/Garsten, der 3:1-Auswärtserfolg beim ehemaligen Zweitligisten SV Högl...

  • 12.11.18
Bezirksliga Nord: Lukas Kastenhofer wurde mit seinem Tor zum Matchwinner für Königswiesen.
4 Bilder

Ein Streifzug durch die Fußball-Ligen

Wartberg so gut wie vor 15 JahrenBEZIRKSLIGA NORD. Auf eine erfolgreiche Hinrunde darf die TSU Wartberg zurückblicken. Die Elf von Trainer Andreas Leitner sammelte starke 21 Herbst-Punkte. Diese Marke erreichten die Blau-Weißen zuletzt vor 15 Jahren. Gegen das Liga-Top-Team aus Hofkirchen spielten sich Doppeltorschütze Christoph Kasbauer und seine Kollegen in einen Rausch und fertigten den Gegner hochverdient mit 4:0 ab. „Unsere Mannschaft hat sich die beste Saisonleistung für die letzte Partie...

  • 12.11.18
Valentin Voit überspringt seine Körpergröße um 25 Zentimeter.

Gutauer (17) verblüfft Leichtathletik-Szene

GUTAU. Die heimische Leichtathletik-Szene staunt über einen jungen Gutauer. Selbst der Generalsekretär des Österreichischen Leichtathletik-Verbandes (ÖLV) war verblüfft, als Valentin Voit bei der Staatsmeisterschaft in Klagenfurt 2,03 Meter im Hochsprung überquerte und sich damit die Bronzemedaille sicherte: "Das war die überraschendste Leistung der kompletten Meisterschaft", sagte Helmut Baudis. Die Rede ist von Valentin Voit. Der Gutauer, geboren am Silvestertag des Jahres 2000, ist seit...

  • 11.11.18
31 Bilder

"Last-Minute-Sieg"
St. Oswald kickt Taufkirchen aus dem Fußball-Cup

ST. OSWALD. Durch einen Treffer von Lisa Feilmayr in der 93. Minute eliminierte St. Oswald den Ligakonkurrenten und früheren Zweitligisten SV Högl Taufkirchen im Achtelfinale des OÖ-Ladies-Cup mit 1:0 (0:0) aus dem Bewerb. Vizeherbstmeister der OÖ-LigaDie Sensationself aus dem Mühlviertel belegt nach dem  3:1 (0:0) der SPG Wolfern/Garsten gegen die SPG Schweinbach/Hagenberg als Aufsteiger (!!) mit 18 Punkten auch noch den ausgezeichneten 2. Platz in der Herbstmeisterschaft der...

  • 06.11.18
So sehen Sieger aus: Nach Platz zwei im Frühjahr  heimsten sie sich im Herbst den Meistertitel ein.

Erfolgreiche Spielgemeinschaft
Die U15 Herbstmeister kommen aus Sandl und Windhaag

SANDL.WINDHAAG. Die U15-Kicker der Spielgemeinschaft Sandl/Windhaag machten es bis zum Schluss spannend. Mit zwei Punkten Vorsprung gingen sie am vergangenen Samstag in das Spiel gegen den Tabellenzweiten SPG Unterweitersdorf/Hagenberg/Kefermarkt. Mit einem verdienten 3:2 kürten sie sich zum Herbstmeister. Dass die Mannschaft Potential für mehr hat, bewiesen sie seit Beginn der Spielgemeinschaft im Vorjahr. Im Herbst 2017 stiegen sie als U14 von der Gruppenliga in die Oberliga auf und...

  • 05.11.18

Wirtschaft

Erfolgscoach Biyon Kattilathu zeigte den Schülern einfache  Strategien, um sich selbst und andere zu motivieren.
70 Bilder

Learn4Life erstmals im Bezirk Freistadt

HAGENBERG. Nach dem Erfolg der Veranstaltung in anderen Bezirken fand das Learn4Life nun auch im Bezirk Freistadt statt. Gemeinsam mit regionalen Partnern und der Nach(t)leben Gruppe veranstaltete die Bezirksrundschau im ABZ Hagenberg das erste Learn4Life-Projekt in Freistadt. Ein Highlight der Veranstaltung war der Vortrag von Motivationscoach Biyon Kattilathu. Der Speaker mit indischen Wurzeln zeigte anhand spannender Geschichten aus seiner Vergangenheit, mit interaktiven Übungen und viel...

  • 15.11.18
Schüler führten nicht nur durch das ABZ, sondern schenkten auch Kostproben aus eigener Erzeugung aus.
37 Bilder

Besucher stürmten Agrarbildungszentrum Hagenberg

Agrarbildungszentrum (ABZ) Hagenberg wurde am vorigen Sonntag bei Tag der offenen Tür gestürmt. HAGENBERG (eg). Ein voller Erfolg war der Tag der offenen Tür im ABZ: Rund 1.500 Besucher kamen, um mehr über die Schule zu erfahren. Direktor Franz Scheuwimmer und Stellvertreter Franz Hofstadler konnten stolz auf ihre Schüler und das gesamte Lehrer- und Ausbildungsteam sein. Es war ein bis ins kleinste Detail bestens organisierter Tag, der sowohl künftigen Schülern sowie auch vielen Eltern und...

  • 13.11.18
Tom Bauer, COO VAMED Vitality World und Gerhard Gucher, Direktor der VAMED Vitality World (v. l.).

World Spa Awards 2018
Hohe Auszeichnung für VAMED Vitality World

OÖ. Der Gesundheitskonzern VAMED Vitality World, der unter anderem die Therme Geinberg im oberösterreichischen Innviertel betreibt, wurden bei den "World Spa Awards 2018" mehrfach ausgezeichnet. Bei der Verleihung auf den Malediven konnten die Verantwortlichen fünf der international begehrten Trophäen entgegennehmen – darunter einen Preis für die Dachmarke selbst und eine Auszeichnung für die Private Spa Villas der Therme Geinberg. Im Bild: Thomas Bauer, COO der VAMED Vitality World (links) und...

  • 12.11.18
Oberösterreich zählt zu den von Dürre und Trockenheit am meisten betroffenen Regionen.
3 Bilder

Maßnahmenpaket erweitert
Oberösterreich leidet unter Trockenheit

OÖ. Oberösterreich zählt zu den von Dürre und Trockenheit am meisten betroffenen Regionen. Landeshauptmann Thomas Stelzer sagt, dass das Land Oberösterreich daher das Maßnahmenpaket der Bundesregierung um weitere 1,9 Millionen Euro erweitere. „Oberösterreichs Bauern haben in der Landespolitik einen nachhaltigen und starken Partner. Auf den können sie sich in Krisenzeiten verlassen“, betont Stelzer. Vor der Erweiterung, seien rund 10 Millionen Euro für Oberösterreichs Bauern vorgesehen gewesen....

  • 12.11.18
Arbeiterkammer OÖ-Frauenbüro-Leiterin Erika Rippatha und Arbeiterkammer OÖ-Präsident Johann Kalliauer (v. l.).

Elternbefragung der AK
Eltern mit Kinderbetreuung unzufrieden

OÖ. Eine Elternbefragung der Arbeiterkammer Oberösterreich (AK OÖ) zeigt, dass die Eltern mit der Kinderbetreuung in Oberösterreich nicht zufrieden sind. Johann Kalliauer der Präsident der AK OÖ sagt über die Nachmittagsgebühr: „Die Eltern müssen für eine soziale Dienstleistung zahlen, die sich trotz der Einführung der Beiträge nicht verbesserte, sondern verschlechterte.“ Kritik übt Kalliauer an der Befragung durch die zuständigen Landesrätin Christine Haberlander. Einerseits soll nur ein...

  • 12.11.18
Naser ist froh über seinen Arbeitsplatz.

Asylwerber-Vermittlung war erfolgreich

LEOPOLDSCHLAG. Um den Mitgliedern des Ausschusses für Integrationsangelegenheiten der Marktgemeinde Leopoldschlag einen unmittelbaren Eindruck über die Lebensumstände der Asylwerber und die Leistungen der freiwilligen Helfer zu verschaffen, fand eine Sitzung im Asylwerberheim Wullowitz statt. Jeder Asylwerber hatte dabei die Möglichkeit, über seine Sorgen und Nöte zu berichten. "Seit einigen Wochen haben meine Familie und ich einen positiven Asylbescheid. Nun müssen wir uns eine andere...

  • 10.11.18

Leute

Von links: Emel Yildiz, Marlene Tröbinger und Pia Pötscher.

Babys beglücken Geburtenstation im LKH Freistadt

FREISTADT. Drei zauberhafte Babys erblickten diese Woche das Licht der Welt im Landes-Krankenhaus Freistadt. Wir begrüßen von links nach rechts: Emel Yildiz (Eltern: Esma und Davut Yildiz, Freistadt), Marlene Tröbinger (Eltern: Gerlinde Tröbinger und Thomas Preinfalk, Grünbach) und Pia Pötscher (Eltern: Jasmin Pötscher und Gerhard Raab, Schönau).

  • 14.11.18
Lehrgangsleiter Martin Riepl (links) und Bezirks-Feuerwehrkommandant Franz Seitz (Mitte) mit den ausgebildeten Funkern der FF Windhaag.
2 Bilder

49 Einsatzkräfte absolvierten Funkausbildung

SANDL. Zu 31 vorzüglichen, 16 sehr guten und zwei guten Prüfungsergebnissen durfte Bezirks-Feuerwehrkommandant Franz Seitz bei der kürzlich abgeschlossenen Funkausbildung gratulieren. Insgesamt absolvierten 49 Einsatzkräfte, darunter elf Frauen, von 18 Feuerwehren, den dreitägigen Lehrgang in der Sport-Neuen-Mittelschule Sandl unter der Leitung von Martin Riepl.

  • 13.11.18
7 Bilder

Pionierprojekt setzt neue Maßstäbe

RAINBACH. Vergangenes Wochenende ging im Firmengebäude von Kreisel Electric in Rainbach das erste Festival für regionale Vordenker über die Bühne. Mehr als 100 spannende Menschen, darunter auch der ehemalige Vizekanzler Reinhold Mitterlehner und ÖSV-Sportdirektor Hans Pum, standen am Podium und sprachen über wichtige Zukunftsthemen. Gemeinsam mit rund 700 Besuchern aus dem In- und Ausland, Start-Ups, Gründern und Unternehmern aus dem Mühlviertel machten sie das „Think-Tank-Festival“ zu etwas...

  • 13.11.18
Herz was willst du mehr.

Ein Pflichttermin für Naschkatzen
Fremde Kekse kosten

SANDL. Am Sonntag, den 2. Dezember lädt das Museumsteam zum „Fremde Kekse kosten“ ins Seminarhaus ein. Von 8:30 bis 12 Uhr bieten Sandler Kekserlbäckerinnen ihre verführerischen Keksvariationen zum Verkauf an. Da zwinkern die Linzer mit ihren großen Augen, gleich daneben winken die Vanillekipferl, die Husaren zeigen sich von ihrer Zuckerseite und der Lebkuchen duftet mit den Kokoskuppeln um die Weihnachtswette. Je nach Geschmack kann sich jeder seinen eigenen Keksteller für zu Hause...

  • 13.11.18
Programm-Highlights: Süße Leckereien, musikalische Einlagen, Showact der Neumarkter Gardemädchen, Ansprachen und vieles mehr.
3 Bilder

Die Ehrengäste: Tagesgäste

FREISTADT. "Mein persönliches Highlight war die Freude in den Gesichtern der Klienten", sagt die Leiterin des Tageszentrums Freistadt, Manuela Kroiß. Sie und ihr Team veranstalteten im Zuge des zehnjährigen Jubiläums eine stimmungsvolle Feier für Tagesgäste im Bezirksseniorenheim Freistadt. "Wir wollten unseren Klienten ein unvergessliches Fest bescheren – und das ist uns gelungen." Umrahmt von musikalischen Einlagen und kulinarischen Höhepunkten fühlten sich die beeinträchtigten Besucher...

  • 12.11.18
Die Teamleitung der USV-Girls (von links): Anna Winkler, Carina Reindl, Lea Pilgerstorfer, Eva Gutenbrunner, Simone Viertlmayr, Melanie Haunschmidt und Sandra Wiesinger.

Partytime bei den USV-Damen

ST. OSWALD. Gemeinsam mit Sponsoren, Familie, Freunden, Ehrengästen und ehemaligen Spielerinnen feierten die USV-Girls ihr zehnjähriges Jubiläum. Unter dem Motto "Erfolg ist kein Glück" luden die Kickerinnen zum geselligen Beisammensein in den Veranstaltungssaal St. Oswald. In Reden, Präsentationen und Interviews ließen die Ladies das vergangene Jahrzehnt Revue passieren. Spätestens danach war allen klar: die St. Oswalder Fußballerinnen haben am Feld Großartiges geleistet. In drei Jahren...

  • 12.11.18