Nachrichten - Freistadt

Lokales

Joggerin in Pregarten überfallen

Joggerin überfallen und Laufschuh gestohlen

PREGARTEN. Eine 29-jährige Frau joggte am 19. Oktober 2018 um 19:45 Uhr in Pregarten am unbeleuchteten, dort nicht einsehbaren Gehweg neben der B 124, als sie plötzlich ein Mann in der Dunkelheit von hinten an beiden Knöcheln packte. Sie stürzte und kam auf dem Rücken zu liegen. Laut Polizeibericht packte der Täter beide Knöchel und zog die Frau zu sich. Beim Ziehen rutschte der linke Laufschuh vom Fuß der Joggerin, woraufhin der Täter mit dem Schuh weglief. Die 29-Jährige lief daraufhin...

  • 20.10.18
4 Bilder

Erfolgreiche Bildungsmesse der Arbeiterkammer

FREISTADT. An die 100 Personen kamen kürzlich zur Bildungsmesse in die Arbeiterkammer Freistadt. 30 oberösterreichische Bildungseinrichtungen und Beratungsstellen präsentierten ihre Angebote und wurden regelrecht gestürmt. In spannenden Talkrunden mit Wiedereinsteigerinnen, erfolgreichen Absolventen des zweiten Bildungswegs, Bildungsberaterin Doris Kapfer und Bezirksstellenleiter Klaus Riegler erhielten die Besucher wertvolle Impulse für ihr berufliches Weiterkommen. Bei der Gesprächsrunde...

  • 19.10.18
Symbolfoto

Alkolenker verursacht Auffahrunfall in Linz

LINZ, BEZIRK FREISTADT. Ein 47-jähriger Mann aus dem Bezirk Freistadt war am Donnerstag, 18. Oktober, 17.30 Uhr, in einem durch Alkohol beeinträchtigten Zustand mit einem Pkw auf der A7 im Stadtgebiet von Linz unterwegs. Auf einer Auffahrtsrampe übersah er einen vor ihm fahrenden Pkw, der von einem 52-jährigen Linzer gelenkt wurde, und fuhr auf diesen auf. Durch die Wucht des Anpralls wurde der Pkw des Linzers auf ein weiteres Fahrzeug geschoben. Der 52-Jährige wurde nach Erstversorgung mit...

  • 19.10.18

Mahnmal für Nazi-Opfer wird eingeweiht

GRÜNBACH. Am Sonntag, 4. November, wird in Grünbach nach einem Gedenkgottesdienst (9 Uhr) das neue Mahnmal für die zivilen Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft feierlich eingeweiht. Es erinnert an sieben Menschen, die in Hartheim, Niedernhart und Mauthausen ermordet wurden. Im Verbund mit dem historischen Kriegerdenkmal entstand ein neuartiger Gedenkort, der an vergangenes gewaltsames Sterben erinnert, aber gleichzeitig ein Auftrag an die Gegenwart ist, aktuellen Tendenzen zu...

  • 19.10.18
Niklas Scherb von der NMS Rainbach stand ganz oben am Treppchen.

NMS Rainbach siegt bei "Lidl"-Laufbewerb

RAINBACH. Die Lidl-Österreich-Schulläufe unterstützen die Aktion „Licht ins Dunkel“. Jeder gelaufene Kilometer bringt einen Euro. Diesmal fand der Landesbewerb in Traun statt, wobei sich die Neue Mittelschule Rainbach mit zwölf Startern beteiligte. Niklas Scherb durfte sich in seiner Altersgruppe über den ersten Platz freuen. Die NMS Rainbach erreichte auch den Gesamtsieg und wird deshalb im Juni 2019 am Bundesbewerb teilnehmen. Insgesamt wurden 15.000 Kilometer, also 15.000 Euro,...

  • 19.10.18
Gerlinde Vater und Katharina Walch zu Besuch in der Volksschule Pregarten.

Schüler durften Landwirtschaft "anfassen"

PREGARTEN. "Landwirtschaft zum Anfassen" – unter diesem Motto besuchten die Pregartner Bäuerinnen die vier ersten Klassen der Volksschule Pregarten. Ortsbäuerin Renate Danninger, Gerlinde Vater und Katharina Walch stellten ihre bäuerlichen Betriebe vor und befragten die Kinder zum Thema Bauernhof. Den 71 Kindern wurden unter anderem die Gütesiegel erklärt. Die Bäuerinnen wiesen auch drauf hin, dass der Kauf von regionalen Produkten sehr wichtig sei. Der Schwerpunkt lag heuer bei dem Thema „Vom...

  • 19.10.18

Politik

Von links: Klubvorsitzender Christian Makor, Josef Lindner, Christian Denkmaier, Erich Punz, Alois Punkenhofer, Alois Pils und Bezirksparteichef Michael Lindner.

SPÖ dankte ihren Jubiläums-Bürgermeistern

BEZIRK FREISTADT. Die SPÖ stellt sieben von insgesamt 27 Bürgermeistern im Bezirk Freistadt.  Gleich fünf davon feiern heuer ein rundes Dienstjubiläum: Christian Denkmaier (Neumarkt), Josef Lindner (Gutau), Alois Pils (Sandl) und Alois Punkenhofer (St. Oswald) sind schon 15 Jahre im Amt, bei Erich Punz (Liebenau) sind es gar schon 20 Jahre. Im Rahmen seiner Bezirkstour ehrte der Landtagsklubs die roten Orts-Chefs, die von ihren Mitstreitern und Freunden als "empathisch, strategisch,...

  • 18.10.18
Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Jubiläumsfestakt in Oberösterreich
Land OÖ feiert mit Fest 100 Jahre

OÖ. Vor genau 100 Jahren, am 18.November 1918, fand die Konstituierung der Provisorischen Landesversammlung für Oberösterreich statt. Aus dem „Erzherzogtum ober der Enns“ wurde endgültig das „Land Oberösterreich“. Mit einer feierlichen Gedenkveranstaltung am Sonntag, den 18. November 2018 soll an dieses historische Ereignis erinnert werden. Die Feierlichkeiten starten um 8.50 Uhr vor dem Linzer Landhaus auf der Promenade. Eine Ehrenformation des Österreichischen Bundesheeres, Militärmusik...

  • 18.10.18
Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) betrifft auch den Alltag im Kindergarten: Personenbezogene Daten dürfen nur für pädagogische Zwecke und in Notfällen verwendet werden.

Datenschutz macht auch vor den Bildungseinrichtungen nicht halt
DSGVO beeinflusst Kindergartenalltag

OÖ. Die achtjährige Mühlviertlerin Lara lacht mit ihren Freunden aus ihrer Portfoliomappe des Kindergartens. Auch im Volksschulalter sieht das Mädchen noch gerne die Bilder mit ihren Kindergartenfreunden an, die einst von ihrer Pädagogin geschossen und für die Mappe ausgedruckt worden sind. Doch nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die im Frühjahr in Kraft getreten ist, sind viele Kindergärtnerinnen verunsichert. Darf das überhaupt noch sein, dass andere Kinder auf den Bildern für...

  • 16.10.18
Von links: Peter Handlos, Wilhelm Hiesl, Walter Ratt.

Hiesl weiterhin Obmann des Seniorenringes

NEUMARKT. Besucherandrang herrschte beim Bezirksseniorentag des freiheitlichen Seniorenringes im Gasthaus zum G'wölb in Schallersdorf. Bezirksobmann Wilhelm Hiesl begrüßte als Ehrengäste Landesobmann Walter Ratt und FPÖ-Bezirksparteichef Peter Handlos, die über interessante Themen aus dem Landtag berichteten. Bei der anschließenden Neuwahl wurde Hiesl einstimmig als Obmann bestätigt, ebenso alle anderen Mitglieder des Bezirksvorstandes. Der Seniorenring lud zum Abschluss noch auf Kaffee und...

  • 16.10.18
23 Lehrlinge feierten ihren Abschluss bei der RLB OÖ.

Raiffeisen OÖ bildet seit 46 Jahren Lehrlinge aus
Schaller: „Lehrlinge sind wertvolle Leistungsträger“

OÖ. 1.588 junge Menschen haben bisher eine Lehre bei Raiffeisen Oberösterreich absolviert. „Die Absolventen der dualen Berufsausbildung sind für uns wertvolle Leistungsträger. Mit der Lehre erhalten sie eine überaus fundierte und breite Ausbildung“, betonte RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller bei der Lehrabschlussfeier für 23 erfolgreiche Lehrabsolventen. Raiffeisen Oberösterreich bildet bereits seit 1972 Lehrlinge aus. Kompetenz und Charme Vor 46 Jahren hat Raiffeisen als erste...

  • 12.10.18
Von links: Alexander Würzl, Michael Steinmayer.

Michael Steinmayer ist neuer JVP-Obmann

FREISTADT. Im Zuge der Neuwahl des Vorstands der Jungen ÖVP Freistadt übergab Alexander Würzl den Vorsitz an Michael Steinmayer. Der gesamte Vorstand zeigt sich nach der Neuwahl deutlich verjüngt, wenngleich die „alten Hasen“ im Team in beratender Funktion im Vorstand bleiben. "Mein Ziel ist es, die Stadtgruppe in eine gute Zukunft zu führen, vermehrt junge Leute als Mitglieder für die JVP zu gewinnen und auch abseits des Politischen die Freundschaften bei gemeinsamen Unternehmungen zu...

  • 12.10.18

Sport

Herbstmeister: Die St. Leonharder Faustballer dürfen über Platz eins und den Sprung ins Aufstiegs-Play-off jubeln.

Meistertitel in der 2. Faustball-Bundesliga
St. Leonhard sichert sich Herbstkrone

Vergangenen Samstag konnte sich die Union tgaplan St. Leonhard in einem spannenden Krimi gegen Union Waldburg mit 3:2 durchsetzen und sicherte sich somit den Herbstmeistertitel der 2. Bundesliga Ost. Damit ist die Scheuchenpflug-Fünf wieder die Nummer 2 im Bezirk hinter Freistadt und kämpft im kommenden Frühjahr um den Aufstieg in die österreichische Faustball-Elite. „In dieser Halbserie konnten wir so manchen Satz noch drehen. Diese Nervenstärke war einer der Schlüssel für den Erfolg“,...

  • 17.10.18
Anne-Sophie Kastl

Sport-Aerobic: Pregartnerin (11) ist Bundesmeisterin

PREGARTEN. Super Erfolg für Anne-Sophie Kastl. Die elfjährige Pregartnerin sicherte sich den Sieg bei den Union-Bundesmeisterschaften in der Disziplin Sport-Aerobic (Klasse: Kinder, Basisstufe). Sport-Aerobic ist die Fähigkeit, komplexe und hoch intensive Bewegungsmuster – die ihren Ursprung in traditioneller Fitness-Aerobic haben – ohne Unterbrechung mit einem hohen Grad an perfekt ausgeführten Schwierigkeitsteilen zu Musikbegleitung vorzuführen. Es handelt sich dabei um eine sehr junge...

  • 17.10.18
Von links: Sarah Pum, Madlene Kerschbaummayr.

Fußball und Matura kombinieren!

LINZ. "Frauenfußball mit Matura" heißt ein Projekt, das in Oberösterreich bereits seit dem Schuljahr 2015/16 läuft. Talentierte Kickerinnen können ab der 9. Schulstufe Fußball als Leistungssport und die Matura in einer dualen Ausbildung kombinieren. Zwei junge Damen, die von dieser Möglichkeit im Frauenfußballzentrum OÖ (FFZ OÖ) bereits Gebrauch machen, sind Sarah Pum aus Freistadt und Madlene Kerschbaummayr aus St. Oswald. Am Samstag, 10. November, 13 bis 15 Uhr, lädt das FFZ OÖ zu einem...

  • 17.10.18
16 Bilder

5:1 Derbysieg
St. Oswalderinnen weiter sensationell

ST. OSWALD. Weiterhin auf Erfolgskurs ist der USV St. Oswald in der OÖ-Liga der Frauen. Im Derby gegen die SPG Schweinbach/Hagenberg setzte sich der Aufsteiger klar mit 5:1 durch. Die Tore erzielten Lisa Feilmayr (2), Eva Gutenbrunner, Lea Pilgerstorfer und Joela Leitner, die ihr erstes Tor in der Kampfmannschaft erzielte. Für den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer sorgte Celina Prieler. Damit sind die Girls des USV St. Oswald zu Hause bereits seit vier Jahren unbesiegt. In der Tabelle...

  • 15.10.18
Bezirksliga:  Paul Schmollmüller, Manuel Traxler, Florian Dollhäubl und Christoph Kasbauer (v. l.) trafen für Wartberg.
4 Bilder

Ein Streifzug durch die Ligen

BEZIRKSLIGA NORD. Wartberg lieferte im Heimspiel gegen Steyregg in der ersten Hälfte eine eher mäßige Leistung ab. Folgerichtig ging es mit einem 0:1-Rückstand in die Pause. Unmittelbar nach Wiederanpfiff erhöhten die Gäste auf 0:2. Dieser Gegentreffer rüttelte die Blau-Weißen auf, die in der Folge groß aufspielten und vier Tore erzielten. Dabei bewies Trainer Andreas Leitner ein goldenes Händchen. Drei der vier Torschützen wurden in der zweiten Hälfte eingewechselt. Am nächsten Spieltag...

  • 15.10.18
Die heutigen Organisatoren der Jännerrallye, Mario Klepatsch und  Christian Birklbauer vom Rallye Club Mühlviertel, saßen im Jahr 2014 noch selbst im Cockpit.

Jännerrallye zählt wieder zur Staatsmeisterschaft

FREISTADT. Vor wenigen Tagen wurden bei einer Rallye-Kollegiumsitzung der Austrian Motorsport Federation (AMF) in Wien beschlossen, dass die 34. Auflage der  Jännerrallye von 3. bis 5. Jänner 2019 wieder zur heimischen Rallye-Staatsmeisterschaft zählen wird. Darüber hinaus hat der Rallyeclub Mühlviertel (RCM) seine Bereitschaft bekundet, sich für die FIA-European-Rallye-Trophy im Jahr 2020 anzumelden. Daher werden von Seiten der FIA schon 2019 Beobachter anwesend sein, um die Rallye zu...

  • 11.10.18

Wirtschaft

Felix Buchsbaum
2 Bilder

Statt Werkzeug gibt's Designermöbel
Buchsbaums sind seit 100 Jahren Schmiede

TRAGWEIN. Das Schmieden zählt zu den ältesten Handwerken. Das Hammerwerk ist seit hundert Jahren im Besitz der Familie Buchsbaum. Die Schmiede beherrschen die Kunst, mit Hilfe von Feuer aus rohem Metall Nützliches und Schönes zu erschaffen. In Tragwein, Mistlberg 36, kann die „Brandtner Schmiede“ auf eine lange Tradition dieses Handwerks zurückblicken. Seit 1918 gehört sie der Familie Buchsbaum. Damit können heuer nicht nur die Republik und unser "Hoamatland" 100-Jahr-Jubiläum feiern,...

  • 17.10.18
Bezahlte Anzeige
Jubel bei den Mitarbeitern der Brauerei Baumgartner über zwei Gold- und eine Silbermedaille für ihre Biere bei den „Austrian Beer Challenge-Awards“. Das Unternehmen erwirtschaftet derzeit mit 65 Mitarbeitern rund 15 Millionen Euro Umsatz.
7 Bilder

Austrian Beer Challenge
Baumgartner Bier räumt ab

Österreichs bestes Märzen und Weizen kommen aus der Brauerei Baumgartner in Schärding. SCHÄRDING. Mit zwei Staatsmeistertiteln und einem zweiten Platz bei der Austrian Beer Challenge 2018, verzeichnet Baumgartner abermals einen sensationellen Erfolg. Die Brauerei kann einmal mehr die ausgezeichnete Qualität ihrer Biere unter Beweis stellen. Bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft wurden heuer wieder die besten Biere des Landes ausgezeichnet. Als eindeutiger Sieger ging dabei die...

  • 17.10.18
Laden nach Wien ein: Verena Ebenhofer (FidW-Stv.), Heidemarie Pöschko (FidW-Vors.) , Maria Streinesberger (FidW-Vors.), Elvira Fleischanderl (FidW-Stv.), Daniela Kneidinger (FidW-Stv.)

Frau in der Wirtschaft
Unternehmerinnen gemeinsam nach Wien

ROHRBACH, FREISTADT. „Auf nach Wien“ heißt es am 20. November für die Unternehmerinnen aus dem Bezirk Freistadt und Rohrbach. Am Programm stehen interessante Führungen durch die Österreichische Nationalbibliothek und die Wiener Porzellanmanufaktur Augarten. Auch unterhaltsames Netzwerken wird bei dieser bezirksübergreifenden Veranstaltung von Frau in der Wirtschaft nicht zu kurz kommen. Kostenbeitrag: 30 Euro. Anmeldung ab jetzt möglich unter verstanstaltung@wkooe.at. Weitere Infos bei WKO...

  • 17.10.18
150 Jahre Gastronomie als Familienbetrieb zu realisieren ist wahrlich eine Besonderheit.
2 Bilder

150 Jahre Wirtshaustradition beim Pammer

LEOPOLDSCHLAG. Heuer feiert unser Land den 100. Jahrestag der Gründung der Republik. Im Bezirk Freistadt gibt es ein Gasthaus, das noch viel älter ist! Wie man dem Wirtshaussterben am besten trotzt, zeigt die Familie Pammer. Seit 150 Jahren besteht der Gasthof Pammer in Leopoldschlag und erfreut sich mehr denn je großer Beliebtheit. Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass ein Wirtshaus in so exponierter Lage langfristig erfolgreich ist. Das wird natürlich gebührend gefeiert. Kein Geringerer...

  • 16.10.18
AMS-Chef Alois Rudlstorfer

Weiterhin positives vom Arbeitsmarkt
Arbeitslosenquote sinkt auf drei Prozent

BEZIRK FREISTADT. 863 Personen (464 Frauen/399 Männer) sind Ende September bei AMS Freistadt zur Arbeitsuche angemeldet. Das entspricht im Jahresvergleich einem Rückgang von 12,5 Prozent. „Besonders erfreulich ist, dass nun auch die Zahl in der Altersgruppe der 50- bis 54-jährigen zurückgeht“ sagt AMS Freistadt-Leiter Alois Rudlstorfer. In dieser Altersgruppe sinkt die Zahl der Arbeitslosen um fast zehn Prozent. Als einzige Gruppe mit steigenden Arbeitslosenzahlen verbleibt nun die der über...

  • 16.10.18
Von links: der Geschäftsführer der Braucommune Ewald Pöschko,Werner Beutelmeyer vom market Institut, der Vorstand der Braucommune Michael Raffaseder, die Bürgermeisterin von Freistadt, Elisabeth Paruta-Teufer

Wieder Erfolg für die Braucommune
Das sympathischste Bier

FREISTADT. Eine aktuelle market-Studie hat ergeben, dass Freistädter Bier das sympathischste Bier Oberösterreichs ist!  Die Urkunde wurde den Freistädtern offiziell von Professor Werner Beutelmeyer vom market-Institut verliehen. Am Bild von links: der Geschäftsführer Braucommune Ewald Pöschko, Werner Beutelmeyer vom market Institut, der Vorstand der Braucommune Michael Raffaseder, und die Freistädter Bürgermeisterin Elisabeth Paruta-Teufer.

  • 15.10.18

Leute

Günter Lorenz (r.) und die Gratulantenschar.

Günter Lorenz feierte 40. Geburtstag

RAINBACH. Der Rainbacher Gemeindevorstand Günter Lorenz feierte kürzlich seinen 40. Geburtstag – und die ganze Nachbarschaft feierte mit. Die rund siebzigköpfige Gratulantenschar brach gemeinsam mit dem Jubilar zu einer Wallfahrt auf. Samt Wanderfahne machte sich die Gruppe auf den Weg zum Zielpunkt: dem Pferdeeisenbahnhof in Kerschbaum. Ob, wie und wann die Gratulantenschar zum Ausgangspunkt zurückkehrte, ist nicht mehr nachvollziehbar.

  • 18.10.18
2 Bilder

ORF-Wanderung: Krönender Abschluss in Freistadt

FREISTADT. Der krönende Abschluss der vierteiligen ORF-Wanderreihe fand heuer bei traumhaftem Wetter in Freistadt statt. Unter dem Motto "Neue Spuren auf alten Wegen" machten sich mehr als 7.000 Wanderer auf den 17 Kilometer langen Weg. Die motivierten Geher waren von Streckenführung, Verpflegung und Unterhaltung begeistert. Für musikalische Höhepunkte sorgten die jungen Zillertaler und Reporterin Chiara Hölzl, bekannt durch Germanys Next Topmodel, mischte sich unters Wandervolk.

  • 18.10.18
Heitere Stimmung herrschte beim Herbstkränzchen in Freistadt.
3 Bilder

Lebenshilfe lud zum Herbstfest

FREISTADT. Zu einem kunterbunten Herbstfest lud die Lebenshilfe OÖ kürzlich in das Hotel-Restaurant Goldener Hirsch. Einlagen von „Willi der Grünbacher“, der Tanzgruppe Sandl sowie von den Klienten selbst machten das Herbstkränzchen zu etwas Besonderem. „Alle Beteiligten haben sich ehrenamtlich engagiert", freut sich Inge Waldschütz, Obfrau der Arbeitsgruppe Freistadt der Lebenshilfe OÖ. "Dank ihnen war der Abend abwechslungsreich, heiter und gewinnbringend." Die fröhliche Stimmung der...

  • 18.10.18

ÖAAB Freistadt sagt danke

FREISTADT. Mehr als 50 Damen und Herren ehrte der ÖAAB Freistadt für jahrzehntelange Mitgliedschaften. Die Stadtgruppe nutzte den Besuch von Bundes- und Landesobmann August Wöginger, um die Geehrten im großen Stil vor den Vorhang zu holen. Unter anderem wurden augezeichnet: Josef Pichler für 50 Jahre Mitgliedschaft sowie Ernst Duschlbauer, Franz Gallistl und Josef Mühlbachler für 45 Jahre. Die ÖAAB Stadtgruppe Freistadt mit Obmann Stadtrat Dietmar Weinzinger an der Spitze dankt allen...

  • 18.10.18
Lebensfreude pur
3 Bilder

Der Omadienst des Katholischen Familienverbandes ist auf der Suche nach neuen Leihomas
Leihomas begehrt und geliebt

Wie eine richtige Oma ein- bis zweimal in der Woche, stundenweise die lieben Kleinen betreuen. Mit ihnen spielen, ins Freie gehen, vorlesen, einfach gemeinsam Zeit verbringen und Spaß miteinander haben. Wenn keine Familie in der Nähe ist oder die Großeltern noch arbeiten, ist das für Eltern und besonders für Alleinerziehende eine große Hilfe. 390 Leihomas Oberösterreich weit, 11 davon im Bezirk Freistadt, sind von ihrer Aufgabe begeistert. Kinder zu betreuen ist eine erfüllende Tätigkeit, die...

  • 17.10.18

Ein Stündchen Nostalgie

FREISTADT. Neues, Älteres und ziemlich Altes holte die Freistädter Chorgemeinschaft beim Herbstkonzert aus der Hitkiste. Chorleiter Wolfgang Mayer hatte die bekanntesten Lieder der vergangenen Jahrzehnte zusammengesammelt und daraus unter dem Motto "Brenna tuats guat" einen Abend gestaltet. Garniert mit ein wenig Kabarett und einem blendend aufgelegten Musikertrio, war das Konzert ein echter Leckerbissen. Rund 350 Besucher waren gekommen, um zu hören, zu sehen, zu lachen und zu applaudieren....

  • 16.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14