Kabarett

Beiträge zum Thema Kabarett

Ein musikalischer Kabarettabend mit den Kernölamazonen
Ohrwurmattacke auf die Lachmuskulatur

Nach einer Krankheitsbedingten Absage im November 2019 ist es nun endlich so weit! Die Kernölamazonen kommen wieder nach Gutau! Als die beiden Amazonen vor etwa 10 Jahren den Pfarrsaal zum Toben brachten, waren die beiden stimmgewaltigen Kabarettistinnen noch eher unbekannt. Mit dem neuesten Programm „Sexbombe forever“ reiten die Amazonen eine Attacke gegen unsere Lachmuskeln. Oberösterreich Premiere war am 13. Oktober im Brucknerhaus, in Gutau erleben sie die zweite Vorstellung in...

  • Freistadt
  • Susanne Gutenthaler
Rudolf Habringer
2

Kabarett
Rudolf Habringer im Gemeindesaal Hagenberg zu Gast

HAGENBERG. Am Freitag, 19. November, 19.30 Uhr, ist der Kabarettist Rudolf Habringer auf Einladung des Katholischen Bildungswerkes im Gemeindesaal von Hagenberg zu Gast. In seinem Programm "Das Leben ist ein Hund" streift Habringer durch die kompliziert-tragikomischen Abgründe des Alltags und horcht dem nach, was das Leben mit uns macht und was wir aus unserem Leben machen: witzig, schräg und aus dem Vollen geschöpft. Mit Suderanten, Stadtneurotikern, Gscheitwaschln und Blitzgneißern entführt...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Ernst Aigner aus Freistadt und Günther Lainer aus Linz.

Lainer & Aigner
Gleich drei Auftritte im Bezirk Freistadt

BAD ZELL, SANDL, FREISTADT. Gleich drei Auftritte absolvieren Günther Lainer und Ernst Aigner in den nächsten Tagen und Wochen im Bezirk Freistadt. Am Samstag, 23. Oktober, 20 Uhr, ist das unwiderstehliche Kabarettduo in der Arena Bad Zell zu Gast. Am Montag, 25. Oktober, 20 Uhr, spielt es im Gasthaus Fleischbauer in Sandl und am Donnerstag, 4. November, 20 Uhr, im Salzhof Freistadt.  Licht der Hoffnung Lainer und Aigner tragen mit ihrem neuen Kabarettprogramm „einvernehmlich verschieden“ das...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Petutschnig Hons

Kabarett
Petutschnig Hons im Salzhof Freistadt zu Gast

FREISTADT. Am Samstag, 23. Oktober, 20 Uhr, veranstaltet die Local-Bühne einen Kabarettabend mit Petutschnig Hons im Salzhof Freistadt. Der Kärntner Landwirt und Youtube-Star ist mit seinem Programm „Ich will ein Rind von dir“ zu Gast. Schlagfertig wie Bud Spencer und kuschelweich wie ein Golden Retriever serviert er seine Pointen am Silbertablett.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Robert Palfrader

Kabarett
Robert Palfrader ist in der Bruckmühle Pregarten zu Gast

PREGARTEN. Robert Palfrader hält nicht besonders viel von sich und tritt mit seinem Soloprogramm "Allein" den Beweis an, dass das zu Recht so ist. Der Abend führt von der genetischen Disposition über den freien Willen zum Zufall. Und alles andere, das er nicht versteht. Und das ist viel. Am Mittwoch, 6. Oktober, 19.30 Uhr, tritt der bekannte Schauspieler und Kabarettist in der Bruckmühle Pregarten auf. Ein Abend für Gläubige, Agnostiker, Atheisten und alle, die es noch werden wollen. ...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Hans Hinterreiter ist Obmann des Kulturforums Bad Zell.

Herbstprogramm
Kulturforum Bad Zell startet wieder durch

BAD ZELl. Nach der coronabedingten Pause geht es mit den Kulturveranstaltungen in Bad Zell wieder so richtig los. Hauptverantwortlich für viele Events ist der neu gegründete Verein „Kulturforum Bad Zell“ (früher: Volksbildungswerk Bad Zell) unter Obmann Hans Hinterreiter. Unabhängig und mit größtmöglicher künstlerischer und gestalterischer Freiheit will das Kulturforum ein abwechslungsreiches und vielfältiges Kulturprogramm für Bad Zell und seine Umgebung schaffen. Einerseits Bewährtes...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Fredi Jirkal
2

Kabarett
Fredi Jirkal ist am 2. Oktober in Unterweißenbach zu Gast

UNTERWEISSENBACH. Am Samstag, 2. Oktober, 20 Uhr, tritt der Kleinkünstler Fredi Jirkal in der Turnhalle der Mittelschule Unterweißenbach auf. Der mehrfach preisgekrönte Kabarettist – unter anderem Sieger beim "Freistädter Frischling" 2004 – hat das Beste aus all seinen Programmen im Gepäck. Der Vollbluthumorist bringt die „Geschichten, die das Leben schreibt“ auf die Bühne – großartig, ungezwungen und mit irrsinniger Spielfreude erzählt. Er bleibt durchwegs authentisch und überzeugt mit seiner...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
CD-Cover (von links): Ernst Aigner aus Freistadt, Günther Lainer aus Linz.

Kabarett
CD von Ernst Aigner und Günther Lainer am Markt

FREISTADT, LINZ. Seit 15 Jahren sorgt das Kabarett-Duo Lainer & Aigner verlässlich für hochwertige Kleinkunst. Weil Lieder einen wichtigen Bestandteil ihrer bislang vier Programme bilden, wird ihre Fangemeinde mit Freude die Botschaft vernehmen, dass die beiden eine Auswahl ihrer besten Lieder auf der CD „Auf Liederhören“ verewigt haben. Von deftig bis subtil Formal traditionell, ein- oder zweistimmig zur Gitarre gesungen, überraschen sie inhaltlich und musikalisch durch eine große Bandbreite:...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

Kabarett
Mario Sacher zu Gast im Lebensquell Bad Zell

BAD ZELL. 21 Tage und Nächte hat Mario Sacher ohne feste Nahrung zugebracht. Über diese Erfahrung erzählt, wortspielt und singt er mit gewohnt exzessiver Pointendichte in seinem neuen Programm "Fit mit nix". Am Sonntag, 29. August, 19 Uhr, ist er damit im Hotel Lebensquell zu Gast. Der Tragweiner Kabarettist philosophiert über das Immunsystem der vor 1985 Geborenen, ernüchternde Urologinnen-Besuche, traumatisierende Kuraufenthalte, Vorteile oraler Ausdünstungen, zuwachsende Gehörgänge und ...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Benedikt Mitmannsgruber
Video 2

Benedikt Mitmannsgruber
Liebenauer Kabarettist tritt im Kulturhof Linz auf

LIEBENAU, LINZ. "Ganz spezieller, in aller Ruhe vorgetragener Humor und außergewöhnliche Inhalte machen ihn zu einer großen Bereicherung der satirischen Landschaft." Das sagt kein Geringerer als Alfred Dorfer über den Nachwuchs-Kabarettisten Benedikt Mitmannsgruber. Der Radiosender Ö1 bezeichnet den Liebenauer als "Talent, von dem man noch einiges hören wird."  Exodus in die Großstadt Die nächste Gelegenheit, Mitmannsgruber nicht nur zu hören, sondern auch zu sehen, gibt es am Mittwoch, 25....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

Manuel Thalhammer
Preisgekrönter Kabarettist in Weitersfelden zu Gast

WEITERSFELDEN. Manuel Thalhammer gastiert am Samstag, 4. September, 20 Uhr, auf der Zwischenstrom-Bühne in der Veranstaltungshalle Weitersfelden. In seinem aktuellen Programm "Lehrer ohne Klasse" entführt der preisgekrönte Kabarettist – unter anderem war er Gewinner des "Grazer Kleinkunstvogels" und der "Ennser Kleinkunstkartoffel" – sein Publikum in die Welt voller Kuschelbären und Glitzabellas. Dabei taucht er in die Höhen und Tiefen des pädagogischen Daseins ein und stellt sich den dabei...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Mario Sacher
2

Mario Sacher
"Fit mit nix" feiert Premiere am Badesee Tragwein

TRAGWEIN. Die gute Nachricht: Mario Sacher ist aus dem Lockdown auferstanden. Die noch bessere: Am Freitag, 9. Juli, 20.30 Uhr, präsentiert er sein neues Programm "Fit mit nix". Sacher hat als Austragungsort für die Premiere ein Heimspiel gewählt: das Gelände rund um den Tragweiner Badesee. 21 Tage ohne feste Nahrung In seinem siebenten Kabarett-Soloprogramm zeichnet der Tragweiner Wortakrobat selbsterlebte Wege und Irrwege zum Wohlbefinden auf. 21 Tage und auch Nächte hat Sacher ohne feste...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Monica Weinzettl, Gerold Rudle

Kabarett
Weinzettl & Rudle in der Bruckmühle Pregarten

PREGARTEN. Das Kabarettduo Monica Weinzettl und Gerold Rudle ist am Donnerstag, 10. Juni, 19.30 Uhr, in der Bruckmühle mit seinem Programm "zum x-ten mal" zu Gast. Zum x-ten Mal beißen sich Weinzettl & Rudle am zähen Pärchenalltag die Zähne aus. Die Beziehungs-Stolpersteine werden nicht weniger, die Hürden nicht kleiner und die Themen nicht neuer. Aber das alles kann die beiden in ihrem zehnten Programm nicht bremsen. Kartenreservierung unter bruckmuehle.at

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Mario Sacher

Kabarett
Mario Sacher zu Gast im Gemeindezentrum Sandl

SANDL. Am Samstag, 5. Juni, 19 Uhr, gastiert der Kabarettist Mario Sacher im Gemeindezentrum Sandl. Gestählt mit der Lebenserfahrung eines Mittvierzigers, analysiert der Tragweiner Wortakrobat in seinem Programm "Fertig" die Widersprüchlichkeiten unserer Sprache. Man kann ja fertig sein im Sinne von alles ist erledigt oder auch im Sinne von nix ist erledigt, außer du selbst. Vorverkaufskarten sind am Gemeindeamt Sandl erhältlich. Mario Sacher

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Alfred Dorfer

Kabarett
Alfred Dorfer zu Gast im Salzhof Freistadt

FREISTADT. Am Donnerstag, 20. Mai, 20 Uhr, gastiert Alfred Dorfer im Salzhof Freistadt. Der bekannte Wiener Kabarettist zeigt in seinem neuen Soloprogramm "und ..." Momentaufnahmen vom Aufbrechen und Ankommen. Episoden aus der Nachbarschaft dienen als Fenster zur Welt und erlauben auch den Blick in eine Zukunft, in der Idealisten endgültig als nützliche Idioten begriffen werden. Virtuos agiert Dorfer in den von ihm erdachten Parallelwelten, spielt mit Rollen und Perspektiven und präsentiert ein...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Gunkl
2

Kabarett
Gehirnakrobat Gunkl im Salzhof Freistadt zu Gast

FREISTADT. Es gibt verschiede Arten von Unterschieden. Es gibt quantitative und qualitative Unterschiede. Bei quantitativen Unterschieden geht es um „mehr oder weniger“, und bei qualitativen Unterschieden geht es gleich einmal um „anders“. Und der Unterschied zwischen diesen Unterschieden ist qualitativ. Also 1:0 für qualitative Unterschiede. Aber qualitative Unterschiede werden oft einmal quantitativ hergestellt. Da wird etwas so lange mehr, bis es nicht nur mehr ist, sondern grundsätzlich...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Barbara Balldini

Kabarett
Sexpertin Barbara Balldini in der Bruckmühle

PREGARTEN. Am Donnerstag, 29. Oktober, macht Barbara Balldini mit ihrem Vortragskabarett „g’hörig durchgeknallt“ in der Bruckmühle Pregarten Station. Die wohl außergewöhnlichste Sexpertin Österreichs erzählt den Besuchern, wie’s früher war, wie’s heute ist und wo das Ganze eigentlich hinführt. Beginn der Veranstaltung: 19.30 Uhr. Karten gibt es bei allen Ö-Ticket-Verkaufsstellen sowie im Internet unter bruckmuehle.at oder balldini.com

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Angelika Nidetzky

KABARETT
Angelika Nidetzky spielt in der Bruckmühle Pregarten

PREGARTEN. Am Freitag, 25. September, 19.30 Uhr, gastiert die Kabarettistin Angelika Nidetzky in der Bruckmühle Pregarten. In ihrem vierten Soloprogramm beleuchtet sie die Irsinnigkeiten des Alltags mit enormem Schwung und viel Leichtigkeit. Es scheint, als würden wir uns zurückentwickeln. Zum Ursprung des Wortes Pathos: Leiden ertragen, hieß es da. Heute legt man es als leidenschaftlich, feierlich aus. Weicht das Pathos in uns allmählich dem salonfähig gewordenen Sudern und Raunzen? Wir werden...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Kultursommer am Pienkenhof
Jo Strauss und Band

Das Markenzeichen des außergewöhnlichen Künstlers ist zweifellos seine Stimme. Mit reibendem Timbre besingt Jo Strauss Momente und Situationen, die sich so bekannt anfühlen, als hätte man sie selbst erlebt. Dabei überrascht er seine Zuhörer mit gewitzten Betrachtungen sowie scharfsinnigem Humor und kümmert sich so um die blinden Flecken seiner Zuhörer. Begleitet von Klavier, E-Gitarren und Schlagzeug, variiert das Spektrum von Blues und Jazz über Pop bis hin zum Wiener Lied. Diese einzigartige...

  • Freistadt
  • Heinz Reiter
Mario Sacher
2

KABARETT
Pirat Sacher gibt Comeback am Badesee

TRAGWEIN. Im einzigartigen Ambiente am Tragweiner Badesee feiert Mario Sacher am Freitag, 3. Juli, 20.30 Uhr, sein Heimat-Bühnen-Comeback. Als Bühne dient das Piratenschiff. Gespickt mit Erlebnissen aus der Quarantäne-Zeit und seines persönlichen Lockdowns – der Tragweiner Entertainer hat gerade 21 Tage lang heilgefastet – steht das Beste aus den vergangenen zehn Jahren auf dem Programm. „Er wird bestimmt ein unvergesslicher Abend, den es in der Form nie mehr geben wird“, verspricht Sacher....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Peter Appl (Landesdirektor S-Versicherung), Berni Wagner (Kabarettist), Nicole Hüttner, Alfred Wurm (Gebietsdirektor Sparkasse OÖ) und Georg Schönberger (Bereichsleiter Retail Sparkasse OÖ).

KABARETT
Berni Wagner strapazierte Lachmuskeln von 400 Gästen

FREISTADT. Der gebürtige Oberösterreicher Berni Wagner, bekannt aus Formaten wie „Was gibt es Neues?“ und dem „Kabarettgipfel“, strapaziert derzeit mit seinem Kabarett „Nur das Beste“ die Lachmuskeln der Zuschauer. Das Programm beinhaltet eine Auswahl der lustigsten Nummern, Witze und Figuren der vergangenen Jahre. Knapp 400 Besucher folgten der Einladung der Sparkasse Oberösterreich und der S-Versicherung, um den jungen Künstler im Veranstaltungszentrum Salzhof live zu erleben. Neben...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
v.l.n.r: Lions Präsident Mag. Arch. Erich Lengauer, Martin Frank, Thomas Fröhlich - Geschäftsführer Hotel Lebensquell,
27

Lions Club Freistadt
Standing Ovations für Martin Frank im Lebensquell Bad Zell

Auch im 41. Jahr geht der Lions Club Freistadt seinen Weg „Herz und Geldbörsl öffnen“ weiter um Hilfsbedürftigen, rasch, persönlich und unkonventionell zu helfen. 2020 startete der Lions Club mit dem bayrischen Spitzenkabarettisten Martin Frank im Lebensquell Bad Zell. Präsident Mag. Arch. Erich Lengauer konnte sich über 250 Besucher freuen, welche mit dieser Veranstaltung, aus dem Reinerlös, das Hilfswerk Freistadt (Kinder) unterstützen. Matrin Frank hatte die Besucher über 2 Stunden mit...

  • Freistadt
  • Hanspeter Lechner
Stefan Leonhardsberger: Talent am Gymnasium Freistadt entdeckt.
5

STEFAN LEONHARDSBERGER
Zwischen Mühlviertler Schottergrube und Billi Jean

LASBERG. Im Jänner 2015 ist Peter Hanusch verstorben. Das ideelle Erbe des ehemaligen Deutschlehrers am Gymnasium Freistadt lebt allerdings weiter. Bestes Beispiel: Stefan Leonhardsberger. "Ich war ein schlechter Schüler", erinnert sich der erfolgreiche Schauspieler und Kabarettist aus Lasberg, der mittlerweile in Bayern lebt. "Peter Hanusch leitete eine Schauspielgruppe, in der ich mich so richtig austoben konnte. Ich habe selbst gemerkt, dass ich darin gar nicht so schlecht bin." Kurz vor der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Marecek Musner
4

KABARETT
Kleinkünstler bewerben sich um den "Frischling"

FREISTADT. Am Freitag, 28. Februar, und Samstag, 29. Februar, jeweils ab 20 Uhr, bewerben sich vier Kabarettisten um den Freistädter Kleinkunstpreis "Frischling", der heuer zum 26. Mal vergeben wird. Am Freitag treten Max Lenny und Marecek Musner auf, am Samstag sind dann Isabel Meili und Mika Blauensteiner auf der Salzhof-Bühne zu bewundern. Während bei anderen Kabarett-Wettbewerben die Auftrittszeit auf wenige Minuten beschränkt ist, bietet der "Frischling" den Künstlern eine Stunde lang...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.