Kabarett

Beiträge zum Thema Kabarett

Kurt Palm und Karl Ferdinand Kratzl kommen auf die Pheldmannbühne nach Tröpolach.
8

Gailtal
Pheldmannbühne wird so bunt wie schon lange nicht mehr

Wenn Kurt Palm und Karl Ferdinand Kratzl auf die Pheldmannbühne ins Gailtal kommen, ist ein abwechslungsreicher Abend vorprogrammiert. Felix Strasser von VADA gibt einen Einblick in das Programm. TRÖPOLACH. Kulturgenuss auch in schwierigen Zeiten hautnah miterleben? Die Pheldmannbühne macht dies nun im kleinen Rahmen und mit einem umfangreichen Sicherheitskonzept möglich. Am 20.05 wird das kleine Theater in Tröpolach erstmals in diesem Jahr wieder bespielt. Die Familie Pernull und der Verein...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Florian Gucher
Alfred Dorfer

Kabarett
Alfred Dorfer zu Gast im Salzhof Freistadt

FREISTADT. Am Donnerstag, 20. Mai, 20 Uhr, gastiert Alfred Dorfer im Salzhof Freistadt. Der bekannte Wiener Kabarettist zeigt in seinem neuen Soloprogramm "und ..." Momentaufnahmen vom Aufbrechen und Ankommen. Episoden aus der Nachbarschaft dienen als Fenster zur Welt und erlauben auch den Blick in eine Zukunft, in der Idealisten endgültig als nützliche Idioten begriffen werden. Virtuos agiert Dorfer in den von ihm erdachten Parallelwelten, spielt mit Rollen und Perspektiven und präsentiert ein...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der Auftakt erfolgt am 21. Mai mit einem gemeinsamen Gastspiel von Emil Bobi und Ursula Innerhofer.
Aktion 7

LeibnitzKULT lädt ein
Vorhang auf für die Kultur in Leibnitz (+Umfrage)

Ab 21. Mai heißt es bei LeibnitzKULT wieder „Vorhang auf“ für die Kultur. Gestartet wird mit einer Lesung von Emil Bobi, musikalisch umrahmt von Ursula Innerhofer, im Kulturzentrum Leibnitz. LEIBNITZ. Die Corona-Pandemie hat die Kulturveranstaltungen zum Erliegen gebracht und der Hunger nach Kulturveranstaltungen ist dementsprechend groß. Doch es ist Hoffnung in Sicht: Mit den geplanten Öffnungsschritten ab 19. Mai sind auch Kulturveranstaltungen unter Einhaltung strenger Covid-Maßnahmen wieder...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Anzeige

vz.jenbach - Veranstaltungszentrum

PETUTSCHNIG HONS"Ich will ein Rind von dir!" FR 21.05. | 20 Uhr Schlagfertig wie Bud Spencer und kuschelweich wie ein Golden Retriever serviert er seine Pointen am Silbertablett. Infos unter www.vzjenbach.at

  • Tirol
  • Schwaz
  • Hannah Mühlbacher
So sieht die ABO-Karte aus, mit der sechs Veranstaltungen besucht werden können.

Kleinkunst Innsbruck
Es darf wieder gelacht werden

Nach monatelanger Durststrecke darf auch die Kleinkunst Innsbruck wieder starten! Außerdem bietet die KKI-Lachkarte die Möglichkeit, sechs Kabarett-Veranstaltungen um 120€ (Geld-zurück-Garantie bei Absage) zu besuchen. INNSBRUCK. Für die kommenden Wochen sind wieder mehrere Auftritte geplant: Peter Alexander – Revue: 19. Mai 2021 um 19 Uhr im Haus VierundeinzigMartin Zingsheim: 20. Mai um 19 Uhr im Haus VierundeinzigDer Luis aus Südtirol: 21. Mai 2021 um 18:30 Uhr im Gemeindezentrum PfonsWerner...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Stefan Haider

Sing Halleluja: Corona-Kabarett

KOTTINGBRUNN. In der Kulturszene gastiert am 20. Mai ab 19.30 Uhr Kabarettist Stefan Haider. Die Welt nach Corona ist wie die Welt vor Corona immer noch die Welt. Und beim Blick auf dieselbe drängt sich vielen Menschen ein einziger Gedanke auf: „Oida!“ Rund um die Corona-Krise rankt sich sein "heiligengeistreiches" Kabarett, gemischt mit U-Musik mit E-Bass und dem unbedingten Willen, Bildung wieder zum Wohlfühlthema zu machen. Sing Halleluja! – Singen Sie mit! Tickets unter 02252/73484. Weitere...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Die Kernölamazonen freuen sich auf ihren Auftritt am 19. Mai in der arena365 Kirchberg in Tirol.
1

Gefeiertes Kabarettduo kommt in die arena365 Kirchberg
Kernölamazonen eröffnen Kulturreigen

Am 19. Mai präsentiert die arena365 Kirchberg gleich zum Auftakt einen kabarettistischen Leckerbissen mit dem kongenialen Kabarettduo „Kernölamazonen“. Das lange Warten hat ein Ende. Mit Wiedereröffnung der Kulturstätten startet die arena365 Kirchberg in einen verspäteten Kulturfrühling und wartet bereits am Mittwoch, 19. Mai mit einem besonderen Leckerbissen auf. Die Kernölamazonen, Caro & Gudrun, sind Garantinnen für beste Unterhaltung, hämisches Lachen, tödlichen Wortwitz und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Sabrina Schweiger
Der neue Termin für den Luis aus Südtirol ist der 14. Oktober 2021. Alle bisher gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit, die Karten für den neuen Termin sind bereits im Vorverkauf erhältlich.
1

Vorstellung verschoben
Luis aus Südtirol am 14. Oktober 2021 im FoRum

Neuer Termin! Eingefleischte Fans sind jetzt sicherlich enttäuscht, denn die geplante Veranstaltung im Mai 2021 musste erneut verschoben werden. Der neue Termin ist für den Herbst angesetzt. RUM. Die geplante Vorstellung von Luis aus Südtirol, die ursprünglich am 14. Oktober 2020 im FoRum Rum geplant und bereits auf den 27. Mai 2021 verschoben worden war, musste nun ein weiteres Mal verschoben werden. Der neue Termin ist der 14. Oktober 2021. Alle bisher gekauften Karten behalten ihre...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Hier rennt der Schmäh! Bühnenwirt Roland Mayer mit Stand Up Comedian Jack Nuri und Franz Alexander Langer.
17

Jack Nuri zu Gast im Bühnenwirtshaus Mayer
Kultur eingekocht mit Jack Nuri

Kürzlich kam Jack Nuri, leidenschaftlicher Comedian, Buchautor und KFZ Spengler-Meister ins Bühnenwirtshaus Mayer, um einen der inzwischen gern gesehenen Stammtisch Plaudereien namens: "Kultur eingekocht" aufzunehmen. Der umtriebige Tausendsassa Jack Nuri ist ein Talent der unverblümten Unterhaltsamkeit und auf vielen Bühnen unserer Kulturlandschaft nicht mehr wegzudenken. Der Österreicher mit türkischen Wurzeln nimmt seinen Alltag mit den Menschen und seinen Besonderheiten häufig genauer aufs...

  • Purkersdorf
  • Regine Spielvogel
Wanderten von der Steiermark nach Vorarlberg: Die Kabarettisten M. Großschädl, M. Kosch, P. Sommersguter und Andi Peichl
12

Theatercafé und Orpheum
Großes Frühlingserwachen des Kabaretts

Das lange Ausharren ohne Live-Auftritte hat ein Ende und die Freude bei Künstlerinnen und Künstlern, die von Bühnen-Performances leben, sowie bei Betreibern von Kultureinrichtungen, ist groß: Ab 19. Mai beglücken sie ihr Publikum wieder live. Humor-Hotspot Theatercafé So auch im Kabarett und der gesamten Kleinkunst, wo vor allem im diesbezüglichen Grazer "Humor-Hotspot" Theatercafé Glückshormone aus dem Winterschlaf geweckt und – in Kombination mit gepflegter Kulinarik – der Seele und dem...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Irene Künzel, ehrenamtliche Geschäftsführerin und Obfrau des Vereins Kulturszene Kottingbrunn

Im Wasserschloss steht das Wasser schon bis zum Hals
Kulturszene Kottingbrunn führt den Schilling wieder ein

Die österreichische Kunst- und Kulturszene gehört zu den am meisten durch Covid-Schutzmaßnahmen beeinträchtigen Branchen. Seit einem Jahr müssen sich Institutionen finanziell irgendwie über Wasser halten. So geht es auch der Kulturszene Kottingbrunn. Der nahe bei Wien angesiedelte Kulturverein ist wie so viele von der seit 3. November des Vorjahrs verhängten Veranstaltungssperre betroffen. Öffnungsschritte sind zwar in Aussicht gestellt, allerdings mit spürbaren Einschränkungen. Die Lösung in...

  • Baden
  • Andreas Huber
Der Ersatztermin in der Festspielhalle Mettmach muss leider erneut verschoben werden auf den 6.7.2022.

Klaus Eckel kommt leider erst 2022 nach Mettmach
Ersatztermin erneut verschoben

Der Mettmacher Kulturverein KiMM muss leider bekannt geben, dass der Ersatztermin von Klaus Eckel am 19.5.2021 in der Festspielhalle Corona-bedingt nicht wie erhofft stattfinden kann und dadurch auf den 6. Juli 2022 verschoben werden muss. Bereits gekaufte Karten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

  • Ried
  • Manuel Berrer

genuss•kultur•begegnung 2021: Kabarett- & Konzertabende vor der imposanten Kulisse des Wolkersdorfer Schlosses

WOLKERSDORF. Die vierköpfige Band Marina and the Kats eröffnet am Donnerstag, 26.08.2021 mit nostalgischen Swing-Klängen, kombiniert mit frischem, mutigem Sound und textlicher Brisanz die diesjährige Veranstaltungsreihe genuss•kultur•begegnung. Auch das übrige Programm verspricht ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Kultur-Wochenende: So präsentiert unter anderem der Wiener Kinderchirurg und Kabarettist Omar Sarsam eine bunte Programmmischung. Der Samstag steht heuer erstmals unter dem...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Petutschnig Hons kommt am 21. Mai ins VZ Jenbach. Es ist die Unterland-Premiere von: "Ich will ein Rind von Dir!"

Kabarett im VZ Jenbach am 21. Mai
Petutschnig Hons: "Ich will ein Rind von Dir!" (Unterlandpremiere)

Ihr kennt Chuck Norris? Ihr kennt Obelix? Ihr kennt Rainer Pariasek? Stopp: Aber es gibt einen, den ihr noch nicht kennt? Seid ihr scharf drauf? Hier kommt Hons, Petutschnig Hons. Schlagfertig wie Bud Spencer und kuschelweich wie ein Golden Retriever serviert er seine Pointen am Silbertablett. Seinen 15er Steyr aufgetankt, seine Motorsäge geschmiert und seinen Schlaghammer frisch poliert, reitet der Bauer aus Leidenschaft nun durch die Täler Österreichs/Bayerns und versprüht seinen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Der steirische Kabarettist Martin Kosch wäre in Enzenreith herzlich willkommen.
2

Enzenreith
Zwei Veranstaltungen nach Corona-Wahnsinn

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gewöhnlich hat die Schwarzatal-Gemeinde Enzenreith drei hochkarätige Veranstaltungen für Kulturhungrige pro Jahr parat. Trotz Corona-Wahnsinn sollen es heuer auch zwei werden. So richtig festlegen will sich Enzenreiths Ortschef Franz Antoni bei der Planung der Kultur-Events in seiner Gemeinde noch nicht. Zu unsicher sei die Lage. Und doch rechnet Antoni mit der Durchführung von ein, vielleicht sogar zwei Veranstaltungen. "Aber nicht vor Herbst", betont der Bürgermeister....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Thomas Stipsits will die Krimis teilweise in Stinatz drehen.
2

Thomas Stipsits
Verfilmung der Stinatz-Krimis rückt näher

Die Verfilmung der Stinatz-Krimibücher des Kabarettisten Thomas Stipsits wird langsam konkret. "Wir sind in der heißen Planungsphase mit dem ORF", teilte Stipsits in einem Kurier-Interview mit. Wie bereits im Herbst gegenüber dem Bezirksblatt angedeutet, will der Kabarettist und Schauspieler selber in die Rolle des ermittelnden Inspektors Sifkovits schlüpfen und die Außendreharbeiten in Stinatz stattfinden lassen. Zwei "Platinbücher"Die zwei bisher erschienenen Romane "Kopftuchmafia" und...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die 3 steierischen Muske(l)tiere  Michael Großschädl, Paul Sommersguter und Martin Kosch (v.r.) mit ihrem  Wegbegleiter durch Landeck, Kabarettist Gabriel Castañeda.

Kunst und Kultur
"Der lange Weg zur Bühne" führt durch Landeck

LANDECK (tth). Dass der Weg auf die Bühnen dieser Welt oft kein leichter ist, und die Anreise oft etwas weiter, dürfte klar sein. Drei Steirer bewältigen nun aber einen 550 Kilometer langen Fußmarsch um wieder auf der Bühne stehen zu dürfen. Dahinter steckt das Ziel, bald wieder mit dem Publikum lachen zu können, und auf die schwierige Situation der Kulturschaffenden aufmerksam zu machen.   Geh-schichten und Begegnungen Der Weg zurück auf die Bühnen ist im wahrsten Sinne lang. Seit über einem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Tanja Thurner
Der Tourismusverband Region OberGraz mit Meike Brucher begrüßte die drei Künstler samt Manager zu Beginn des Marsches in Gratkorn.

Der Weg ist (auch) das Ziel

Um auf die geschlossene Kulturszene aufmerksam zu machen, sind drei Künstler im ganzen Land unterwegs. Keine Auftritte, keine Bühne – was also sollen Künstler in Lockdown-Zeiten tun, um ihr Publikum irgendwie zu erreichen? Sie marschieren. Und zwar rund 550 Kilometer von Graz nach Dornbirn und vorbei an unzähligen geschlossenen Veranstaltungsräumen, in denen sie sonst Leute zum Lachen bringen. Und das ist auch der Sinn der gesamten Aktion: Kabarettist Martin Kosch, Zauberer Paul Sommersguter...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die drei "Musketiere" machten in Aurach bzw. Kitzbühel Stopp auf ihrem 550 Kilometer langen Fußmarsch.
13

Corona - Kultur
550 Kilometer bis zur Bühne, Rast in Aurach

Drei steirische Künstler wandern zu Fuß von Graz bis Dornbirn zu ihrem Auftritt; sie machen auf die Corona-Situation aufmerksam. AURACH. Am 23. April ist ihr Auftritt in der "wirtschaft" in Dornbirn terminisiert. Am 1. April brachen die drei steirischen "Musketiere" Martin Kosch (Kabarettist), Michael Großschädl (Musikkabarettist, Schauspieler) und Paul Sommersguter (Zauberkünstler) in Graz zur ihrer 550 Kilometer landen Wanderung nach Dornbirn auf. Denn in Vorarlberg sind Live-Auftritte...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
10

Bezirk Neunkirchen
Und wie Lange halten Sie's noch ohne aus?

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kommentar über den akuten Kulturentzug, der mit Corona und den Regierungsvorgaben einher geht. Allmählich ist bei mir das Maß des Erträglichen voll. Schön, dass man für sportliche Betätigung, für Hilfeleistungen, tägliche Besorgungen und fürs Arbeiten (also eh für so gut wie alles) das Zuhause verlassen darf. Aber ehrlich gesagt würde ich langsam gerne wieder einmal ein Live-Konzert genießen, beim Lieblingsheurigen eine Brettljause bestellen (und vor Ort verzehren) oder eine...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Wolfgang "Fifi" Pissecker und Gerhard Blaboll beim Plausch

Mit Künstlern auf du und du - Radiosendung
Gerhard Blaboll und Wolfgang "Fifi" Pissecker (#326)

Fifi Pissecker ist nicht nur als Gründungsmitglied der Hektiker den meisten Österreichern ein Begriff. Als solcher ist er stolz darauf, dass es die Gruppe, die aus den Mödlinger Gymnasiasten Pissecker, Werner Sobotka, Florian Scheuba und Mini Bydklinski entstanden ist, in beinahe unveränderter Besetzung heuer ihr vierzigjähriges Jubiläum feiert. Bloß Mini Bydlinski schied in den 1990ern aus und wurde von Victor Gernot ersetzt. Daneben spielt Pissecker in Filmen mit, führt Regie, hat einige...

  • Wien
  • Penzing
  • Gerhard Blaboll
Der Vorstand des Kulturvereins freut sich auf das neue Jahr: Gerhard Zulechner, Johann Huber, Michaela Ernst, Martin Potzmader, Werner Kladnik, Kurt Tutschek, Andreas Trümel
2

Von Mai bis Dezember
scheibbs impuls.kultur präsentiert neues Programm

Nach andauernden Absagen, Verschiebungen und doch wieder Öffnungen, konnte scheibbs impuls.kultur nun das Jahresprogramm 2021 vorstellen. In Stein gemeißelt ist natürlich nichts, aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Um genügend Spielraum nach Ostern zu lassen, wurde die erste Veranstaltung auf Mai gesetzt.  SCHEIBBS. Das neue Jahr im kultur.portal Scheibbs soll gespickt sein mit Lesungen, Musik, Filmen, Theater und Kabaretts. Hier ein Überblick:  Start im Mai Am 28. Mai will scheibbs impuls.kultur...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Während das "Kabarett am Platz" im April abgesagt wurde, sollen die sommerlichen Musical-Inszenierungen im Burghof (Bild) wie geplant stattfinden.

Geplant für den Hauptplatz
Güssinger Freiluft-Kabarett ist abgesagt

Die anhaltende Corona-Infektionslage macht dem geplanten Güssinger Freiluft-Kabarett einen Strich durch die Rechnung. Die Veranstaltungen, die von 17. bis 25. April auf dem Hauptplatz hätten stattfinden sollen, wurden abgesagt. "Die Unsicherheiten durch die Pandemie sind einfach zu groß", begründet Marianne Resetarits, die Intendantin von "Musical Güssing". Der Verein wisse nicht, ob die Veranstaltung im April genehmigt würde und ob die Proben beginnen könnten. Statt Faschingskabarett"Kabarett...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Hofbühne Tegernbach hofft, bald mit der neuen Saison starten zu können. Geplant ist der Auftritt des Alex Zilinski Trios am 12. Mai.

Programm 2021
Hofbühne Tegernbach startet Mitte Mai mit Konzerten

Die Hofbühne Tegernbach will Mitte März mit der neuen Saison starten. Den Anfang macht das Alex Zilinski Trio am 12. Mai 2021. SCHLÜSSLBERG. Die Corona-Pandemie macht es Veranstaltern nicht leicht für die neue Saison zu planen. Auch die Hofbühne Tegernbach muss flexibel bleiben: "Wir wollen die Hoffnung nicht aufgeben und den Kopf nicht in den Sand stecken. Nicht nur wir dachten noch vor zwei Wochen, dass es Ende April schon losgehen könnte. Aber da nun die gesamten Landlwochen auf Grund der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 19. Mai 2021 um 19:30
  • STADTSAAL
  • Wien

Lukas Resetarits DAS LETZTE

!!! JETZT DER DRITTE VERSUCH !!! VERSCHOBEN, NICHT AUFGEHOBEN!! DAS LETZTE Kein Abschied Das letzte Programm? NEIN! Nur der Titel Des neuesten Solostücks Nummer 28 von Kathrin und Lukas Resetarits. Meist folgt darauf in der Tourneebranche „Das Allerletzte“, gefolgt von „Das Allerallerletzte“ „Das Aberjetztwirklich...“ bis zum Nachruf... Soweit wollen wir es noch nicht kommen lassen, weida geht’s, trotz Corona! Das ERSTE nach all den LOCKDOWNS! Oder erst nach den noch ausstehenden Lockd... Auch...

  • 19. Mai 2021 um 19:30
  • arena365 Kirchberg
  • Kirchberg in Tirol

Kernölamazonen - Was Wäre Wenn

Wir bedauern sehr, dass Caro und Gudrun leider nicht am 26. April 2020 in der arena365 auf der Bühne stehen dürfen. Umso mehr freuen wir uns die beiden im nächsten Jahr begrüßen zu dürfen. Die bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Danke, dass Sie uns die Treue halten! Kernölamazonen "Was Wäre Wenn" Mittwoch, 19. Mai 2021 Beginn: 19:30 Uhr Was Wäre Wenn … Caro und Gudrun sich nie getroffen hätten? Was Wäre Wenn … Caro beim Musical geblieben und Gudrun Kunsttischlerin geworden wäre?...

Vormärz, der stumme Diener aus "Wir sind Kaiser", hat so einiges zu sagen ...
  • 20. Mai 2021 um 19:00
  • Kunstverein NH10
  • Linz

"Vormärz spricht" - Kabarett mit Rudi Schöller

Es herrscht Aufregung am Österreichischen Hof… Vormärz ist nicht aufzufinden. Er hat etwas von einem Kabarett-Auftritt gesagt. Nein, „gesagt“ natürlich nicht. Er hat es irgendwie zu verstehen gegeben. Und dann ist er aus dem Schloss geeilt… Rudi Schöller ist bekannt als stummer Diener Vormärz aus „Wir sind Kaiser“. Doch wenn er spricht, hat er einiges zu sagen. Über den modernen Alltag, das Leben in einer Beziehung, die Auswüchse der Digitalisierung, Ernährungstrends, Italien-Urlaube,...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.