Alles zum Thema Kabarett

Beiträge zum Thema Kabarett

Lokales

Kabarett
Heinz Marecek mit Pointenfeuerwerk zu Gast in Lebring

Am Donnerstag, dem 25. Oktober um 19.30 Uhr gastiert Heinz Marecek mit seinem Programm "Das ist ein Theater!" in der Neuen Mittelschule Lebring. Die Besucher erwartet ein Abend rund um das Theater. Geschichten und Anekdoten von Schauspielern, Regisseuren, Direktoren, Autoren und Bühnenbildnern. Beim Kabarettabend handelt es sich um eine Jubiläumsveranstaltung für 35 Jahre öffentliche Bibliothek Lebring-St. Margarethen.

  • 23.10.18
Leute
Bildtext:
Dir. Manfred Leitner, Bundesrätin Doris Hahn, Kabarettist und Stimmenimitator Alex Kristan, Bürgermeister Roland Nagl, Gemeinderätin für Kultur Susanne Chladek, Dir. Karl Hameder, Franz Müllner, MVM Donaukultur.

13. Tullnerfelder Kulturtag
Alex Kristan zu Gast in Königstetten

Die Marktgemeinde Königstetten und MVM Donaukultur machten es möglich den begehrten Parodist Alex Kristan mit seinen Programm „LEBHAFT-ROTZPIPN forever“ nach Königstetten zu bringen. KÖNIGSTETTEN (pa). Eine Strafe wegen überhöhter Geschwindigkeit, die nicht beglichen wurde, und Kristan fand sich einen Tag hinter Gittern: Das löste eine Initialzündung für das Kabarett aus. Als „Besucher der Anstalt“ durfte das Publikum im Stalltheater Königstetten teilhaben und musste in der Pause am...

  • 22.10.18
Leute
Gewinner: P. Stieber, F. Schmidinger, H. Ranner, W. Gruber, K. Babitsch, E. Gferer-Unterlerchner (Lions), E. Kresnik
23 Bilder

Feistritz an der Drau
Medizinkabarett bei den Lions in Feistritz

Medizinkabarettisten Peter und Tekal folgten der Einladung des Lions Clubs Drautal. FEISTRITZ (aju). Die Lions Drautal riefen und Peter und Tekal kamen. In Zusammenarbeit mit heimischen Sportlern, der Bewirtung durch heimische Bauern und der Unterstützung zahlreicher Sponsoren wurde so ein Abend zum Lachen auf die Beine gestellt. Gesund gelachtMit ihrem Programm namens "Gesund gelacht" begeisterten Peter und Tekal alias Norbert Peter und Ronny Tekal das Publikum in Feistritz. Nebenbei...

  • 22.10.18
Leute
10 Bilder

Das neue Programm von Gabriele Köhlmeier:
Ein starkes Stück einer starken Frau

Das Saallicht geht aus. Die Ouvertüre zu Rossinis „Diebischer Elster“ erklingt. Und eine großartige Solistin präsentiert bei der „Geriatika 2018“ in einer faszinierenden Rollator-Choreographie das neueste diesbezügliche Modell „Last Exit“. Fulminant startet Gabriele Köhlmeier in ihr neuestes Programm „Datum abgelaufen – Ware in Ordnung“, das im vollbesetzten Gleisdorfer Kulturkeller vor einem begeisterten Publikum seine Premiere erlebte. Schon seit einigen Jahren überzeugt die studierte...

  • 22.10.18
Leute
9 Bilder

Das neue Programm von Gabriele Köhlmeier:
Ein starkes Stück einer starken Frau

Das Saallicht geht aus. Die Ouvertüre zu Rossinis „Diebischer Elster“ erklingt. Und eine großartige Solistin präsentiert bei der „Geriatika 2018“ in einer faszinierenden Rollator-Choreographie das neueste diesbezügliche Modell „Last Exit“. Fulminant startet Gabriele Köhlmeier in ihr neuestes Programm „Datum abgelaufen – Ware in Ordnung“, das im vollbesetzten Gleisdorfer Kulturkeller vor einem begeisterten Publikum seine Premiere erlebte. Schon seit einigen Jahren überzeugt die studierte...

  • 22.10.18
Leute
Chris Lohner begeisterte in Gallspach.
2 Bilder

Kabarett
Chris Lohner begeisterte die Gallspacher

GALLSPACH. Sie war jahrelang zu Gast in den heimischen Wohnzimmern. Fotomodell, Schauspielerin, Autorin, Moderatorin und Charity-Lady: Chris Lohner begeisterte mit ihrem Kabarett nun die Gallspacher. Lohner hat mit ihren 75 Jahren während ihrer abwechslungsreichen Karriere schon einiges erlebt. In ihrem jüngsten Soloprogramm "Anekdoten aus meinem Leben – schräg, witzig, komisch" erzählte sie im Kursaal Gallspach mit ihrer bekannten, angenehmen Stimme eineinhalb Stunden lang humorige...

  • 22.10.18
Leute
Vizebürgermeister Karl Kowald, Gudrun Nikodem-Eichenhardt, Gerd Schalk, Caroline Athanasiadis und Christoph Grassmugg.

Kabarett
Kernölamazonen gastierten im ausverkauften Schloss Wildon

Caroline Athanasiadis und Gudrun Nikodem-Eichenhardt gaben ein Gastspiel, mit ihrem neuen Programm "WAS WÄRE WENN", in der Südsteiermark. Die Termine in der Steiermark sind rar, touren die Kernölamazonen doch mehr als erfolgreich durch ganz Österreich, Deutschland und die Schweiz. Daher kein Wunder, dass der Termin in Wildon in kürzester Zeit ausverkauft war. Der Veranstalter Gerd Schalk von Wildkult Wildon und der in Wildon lebenden Manager der Kernölamazonen Christoph Grassmugg zeigten...

  • 22.10.18
Lokales
Günther Lainer (l.) & Ernst Aigner in voller Fahrt.
2 Bilder

Lachmuskeltraining in Kollerschlag

KOLLERSCHLAG. Die Kabarettisten Günther Lainer und Ernst Aigner brachten im ausverkauften Pfarrsaal das Publikum in beste Stimmung. Mit ihrem Programmschlager „Frühling, Sommer, Ernst und Günther“ sangen und plauderten sie sich auf hohem Niveau in die Herzen der Besucher. Der Kulturverein Grenzgänger hatte bei der Verpflichtung der beiden Oberösterreicher den richtigen Riecher.

  • 22.10.18
Lokales
Peter Nöhrer und Gernot Becwar (Mikro) hießen Gudrun Nikodem-Eichenhardt und Caroline Athanasiadis (v.l.)
10 Bilder

Ihr neues Programm heißt "Was wäre wenn"
Kernölamazonen-Alarm in Rassach

Die Besucher in der ausverkauften Festhalle bekamen ihr Spektakel: Die Kernölamazonen erwiesen sich als ausdrucks-, sanges- und pointenstark. Der Heimspielfaktor verlieh „Was wäre wenn“, dem neuen Programm der griechisch-weststeirischen Paarung, zusätzlichen Reiz. Caroline Athanasiadis, Gudrun Nikodem-Eichenhardt und „Sklave“ Matthias Ellinger, im Bestreben, ein echt fettes Programm zu bieten, erschwitzten Programm und Titel in der Sauna. Vier Schweißfüße für ein Hallelujah? Oder doch die...

  • 21.10.18
Leute
5 Bilder

Die "Dornrosen" stachen mit feinsinnigem Humor

Musikkabarett vom Allerfeinsten präsentierten die "Dornrosen" in der Kulturhalle Baumgarten. Die Schwestern Veronika, Christine und Katharina Schicho zogen in ihrem Programm "Wahnsinnlich - der Abend der großen Gefühle" alle Register ihres musikalischen und humoristischen Könnens. Im Laufe des Abends durchstreiften sie fast alle Genres der Musikgeschichte – ob Klassik, Volksmusik, Popmusik, Schlager oder Country und Western. Besonders beeindruckend war der klare dreistimmige Gesang.

  • 21.10.18
Leute
5 Bilder

"Ermi-Oma" wird "gepflegt"

Markus Hirtler im Exklusivgespräch mit der WOCHE über sein neues Programm. In St. Stefan im Rosental gastierte die "Ermi-Oma" noch mit ihrer "Ärger-Therapie". Damit ist aber nun Schluss. Ab Jänner des kommenden Jahres gibt es ein neues Programm. "24 Stunden Pflege(n)" befasst sich mit dem brandaktuellen Thema der Seniorenpflege, das auch momentan die Politik beherrscht. "Dabei habe ich mich schon seit vielen Jahren mit diesem Thema beschäftigt", erklärte Markus Hirtler, auf der Bühne eben...

  • 21.10.18
Leute
Magdalena Köchl als kongeniale Gesangspartnerin für Edi Jäger.
6 Bilder

Kabarett "Pubertät" von Edi Jäger: Entspannung pur für Eltern!

LEOGANG. Ein idealistischer Vater im Dschungel der Pubertät seiner 15-jährigen Tochter - und der ganze Saal litt, lachte und weinte mit ihm: Edi Jäger hielt mit seinem hochprofessionellen und musikalisch aufgelockerten Kabarett in der Aula der NMS 90 Minuten lang das Publikum in Atem. Kaum einer, der sich nicht betroffen fühlte von der Darstellung des verzweifelten Vaters und seiner "social media"-gesteuerten Tochter, die plötzlich vom süßen Mädel zum hormongesteuerten Alien mutierte. Das...

  • 19.10.18
Leute
32 Bilder

Charity
Vergnügen für den guten Zweck

ST. VEIT (ch). Der Club „Round Table 23“ hat den Zweck, das freundschaftliche und gesellschaftliche Leben zu fördern und durch Serviceaktivitäten in Not befindlichen Menschen zu helfen. Präsident Michael Huber lernte den Schauspieler und Kabarettisten Serge Falck im Fasching kennen und holte ihn mit seinem ersten Soloprogramm „Am Beckenrand“ am Donnerstag, dem 18. Oktober 2018 in den Fuchspalast nach St. Veit. Der Erlös des Abends kommt unter anderem dem 6jährigen James zugute, der seit seiner...

  • 18.10.18
Leute
Günther Lainer (rechts) und Christian Putscher spielen am Donnerstag, dem 25. Oktober, in der Mehrzweckhalle zu Gunsten der Feuerwehr Kukmirn.

Kabarett mit Lainer & Putscher
Kukmirn: "Wurst-Salat" mit Augenzwinkern

Ein Kabarettist und ein Ernährungsberater machen in Kukmirn gemeinsam ein Kabarettprogramm. Günther Lainer, Mensch gewordener Protest gegen den Diätwahnsinn, und Christian Putscher, Lifestyle-Coach mit der Figur eines Zehnkämpfers, beschäftigen sich in „Wurst-Salat“ humoristisch mit den kulinarischen Seiten des Lebens. Lainer & Putscher spielen am Donnerstag, dem 25. Oktober, um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle. Der Erlös kommt der Feuerwehr Kukmirn zugute.

  • 18.10.18
Leute
2 Bilder

Kabaretthighligt mit Klaus Eckel am 10. November 2018 um 19:30 Uhr in St. Martin-Karlsbach

Am 10. November ist Klaus Eckel mit seinem Programm "zuerst die gute Nachricht" zu Gast in der Turnhalle der VS St. Martin-Karlsbach. Dieser Kabarettleckerbissen beginnt um 19:30 Uhr, Saaleinlaß ist bereits ab 18:30 Uhr. Eine Vielzahl an Getränken, eine gut sortierte Weinbar und verschiedenste Snacks bilden den Rahmen für einen angenehmen Abend mit Partnern, Freunden, Verwandten oder Bekannten. Vorverkaufskarten sind bei der RAIBA in Neumarkt an der Ybbs erhältlich. Kartenbestellungen unter...

  • 18.10.18
Freizeit
2 Bilder

Veranstaltungsvorankündigung
Kabaretthighligt mit Klaus Eckel am 10. November 2018 um 19:30 Uhr in St. Martin-Karlsbach

Am 10. November ist Klaus Eckel mit seinem Programm "zuerst die gute Nachricht" zu Gast in der Turnhalle der VS St. Martin-Karlsbach. Dieser Kabarettleckerbissen beginnt um 19:30 Uhr, Saaleinlaß ist bereits ab 18:30 Uhr. Eine Vielzahl an Getränken, eine gut sortierte Weinbar und verschiedenste Snacks bilden den Rahmen für einen angenehmen Abend mit Partnern, Freunden, Verwandten oder Bekannten. Vorverkaufskarten sind bei der RAIBA in Neumarkt an der Ybbs erhältlich. Kartenbestellungen unter...

  • 18.10.18
Lokales
Das Ensemble mit der Regieleitung Paul Kindler.

Kabarett der Burghofspiele
Kabarett "konFUSIONen" der Burghofspiele Voitsberg

Das Ensemble rund um Christian Andrich, Angelo Druckeschitz, Jonathan Kaspar, Daniela Ullrich, Daniela Wallner und Thomas Vollmann lädt am Samstag, 3. November, um 20 Uhr zur Premerienveranstaltung des Kabaretts "konFUSIONen" unter der Regie von Paul Kindler in die Stadtsäle Voitsberg. In ihrem ersten gemeinsamen Kabarettprogramm beleuchten sie den alltäglichen Wahnsinn und bringen die absurdesten Situationen auf die Kellerbühne der Stadtsäle Voitsberg und damit ihr Publikum sicherlich zum...

  • 18.10.18
Freizeit
Wolfgang Ronzal, der älteste Nachwuchskabarettist Österreichs

Kultur im Bezirk Baden
Kabarett: Blasentee mit Aperol

BLUMAU-NEURISSHOF. Wolfgang Ronzal gastiert am 9. November um 19.30 Uhr im Koller-Saal mit seinem Kabarettprogramm "Blasentee mit Aperol". Vergesslichkeit, Sexualität und körperliche Beschwerden 
werden als selbstverständliche Begleiter des Alters angesprochen. 
Kein Grund zur Resignation, sondern Chance für ein neues Leben. Es erwartet Sie ein humorvoller,
 aber auch zum Nachdenken anregender Abend 
mit dem ältesten „Nachwuchskabarettisten“ Österreichs.  Karten gibt es beim...

  • 18.10.18
Lokales
Zum lachen zum Bestatter gingen: Anna Steiner (Teammitglied), Michaela Bergmüller, BEd; Marliese Prommegger (Teammitglied), Mag. Christine Sablatnig (Regionalbegleiterin KBW Salzburg), Adelheid Schlager (Teammitglied), Andreas Gutenthaler, Margit Haunsperger, Andreas Prommegger (Teammitglied)

Jubiläum
Lachend 60 Jahre Katholisches Bildungswerk Werfen gefeiert

Bereits seit 60 Jahren ist das Katholische Bildungswerk Werfen aktiv. Dieser Umstand wurde mit eine Kabarett zum Todlachen gefeiert. WERFEN. Eine ungewöhnliche Kulisse suchten sich das Katholische Bildungswerk Werfen für seine 60er Feier, sie waren in der Werkstatt von Tischlerei und Bestattung Amtmann zu Gast. Lachen beim Bestatter Mit einem Kabarett feierte das Katholische Bildungswerk Werfen sein 60-jähriges Bestehen. Konrad Bönig, Liedermacher aus Vorarlberg, mimte den Bestatter und...

  • 18.10.18
Lokales
Gery Seidl kommt mit „Sonntagskinder“ nach Neufeld

Die Bezirksblätter verlosen Karten
Gery Seidl spielt am 2. November in Neufeld

NEUFELD. Mit seinem Programm „Sonntagskinder“ kommt Kabarettist Gery Seidl am 2. November um 19.30 Uhr ins Kulturzentrum Dr. Fred Sinowatz nach Neufeld. Sonntagskinder Seidls entspannt-optimistische Betrachtungsweise der Gesellschaft steht wie immer auf dem Prüfstand seiner Frau Andrea. Wir scheitern im Speck und „liken“ uns dabei. Erzogen in der klassischen österreichischen Dreifaltigkeit „Wer sogt des?“, „Wo steht des?“ und „Wer wü des wissen?“, kommen wir bei genauerer Betrachtung um die...

  • 18.10.18
  • 1
Freizeit

Luis aus Südtirol im Kaisersaal St. Johann / Tirol
Luis aus Südtirol: Speck mit Schmorrn

Früher oder später musste es ja soweit kommen: in diesem Programm kommt nicht nur Luis aus Südtirol zu Wort, sondern auch Manfred Zöschg, Erfinder und Darsteller der Südtiroler Kultfigur. Doch was geschieht, wenn sich ein Nord- und ein Südtiroler die Bühne teilen müssen? Und wer von beiden ist der Speck und wer der Schmorrn? Eines ist jedenfalls sicher wie das Amen im Gebet: so leicht lässt sich der Luis nicht das Speckbrettl aus der Hand reißen. Ein etwas anderer Tiroler Abend mit...

  • 17.10.18
Lokales
Viktor Gernot und Gastgeberin Simone Ronacher
6 Bilder

Kulturgastspiele
Staraufgebot im Ronacher in Bad Kleinkirchheim

Viktor Gernot und Günther Maria Halmer bei den Kulturgastspielen im Hotel Ronacher zu Gast. BAD KLEINKIRCHHEIM. Bei den heurigen Kulturgastspielen im Hotel Das Ronacher geben sich wieder einige Stars die Klinke in die Hand. Kürzlich waren Kabarettist Viktor Gernot mit seinem Programm "Nicht wahr?!" und Schauspiel-Legende Günther Maria Halmer mit "Fliegen kann jeder" zu Gast. Eigenwilliger Typ Ob als sympathische Schlitzohr Tscharlie in Helmut Dietls Kultserie „Münchner Geschichten“ oder...

  • 17.10.18
Freizeit
Der Kabarettist Günther Lainer (r.) und der Ernährungsberater Christian Putscher servieren am Mittwoch, 14. November, 20 Uhr im Centro  "Wurstsalat" – Spass ist vorprogrammiert.
5 Bilder

Interview
Ein Kabarettduo wie ein guter Wurstsalat

ROHRBACH-BERG (hed). Kabarettist Günther Lainer im Duett mit dem Ernährungsberater Christian Putscher: Lainer, der Mensch gewordenen Protest gegen den Diätwahnsinn, Putscher, der Lifestyle-Coach mit der Figur eines Zehnkämpfers. Da ist Spannung garantiert. Lainer, dessen Frau aus der Region stammt, sprach anlässlich seines „Heimspiels“ am Mittwoch, 14. November um 20 Uhr im Centro mit der BezirksRundschau. Sixpack statt Sechsertragerl – Günther Lainer demnächst am Laufsteg mit Heidi...

  • 17.10.18
Lokales
Nina Hartmann stattet St. Pölten einen lauten Besuch ab.

Neues Programm
Nina Hartmann geht auch in St. Pölten den "lauten" Weg

Nina Hartmann präsentiert ihr neues Kabarettprogramm in der Landeshauptstadt. Einen Abend lang spricht sie dabei kein Wort – sie denkt nur. Das aber laut. ST. PÖLTEN (pw). Am 25. Oktober präsentiert Nina Hartmann ihr viertes Kabarettprogramm "LAUT" in der Arbeiterkammer St. Pölten. Im Interview mit den Bezirksblättern zeigt sie sich auch leise. BEZIRKSBLÄTTER: Was erwartet das Publikum? Nina Hartmann: Wie der Titel schon sagt: Es wird laut, und zwar wirklich. Weil ich laut bin, so ist...

  • 17.10.18