Kabarett

Beiträge zum Thema Kabarett

Monika Weinzettl fahren voll ab ... voll ab auf Weitersfelden: Sie spielen am 11. Juni ihr neuestes Programm in der Zwischenstrombühne.

Spitzenkabarett in Weitersfelden
Weinzettl und Rudle sind "voll abgefahren"

Am Freitag, 10. Juni, 20 Uhr, spielen Monika Weinzettl und Gerold Rudle ihr Programm "Voll abgefahren" in der Zwischenstrombühne am Sportzentrum in Weitersfelden. WEITERSFELDEN. "Nachdem das beliebte Kabarettisten-Duo Günther Lainer und Ernst Aigner kurzfristig absagen mussten, konnte ein echter Hammer als Ersatz gefunden werden", freut sich Organisator Klaus Preining. Die aus diversen TV-Auftritten österreichweit bekannten Spitzen-Kabarettkünstler Monica Weinzettl und Gerold Rudle legen in...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Klassik.Klang Ossia Der Tod eines Pudels am 2. Juni im Stadttheater Berndorf

Kabarett - Klassik
Alfred Dorfer und Angelika Kirchschlager in Berndorf

Klassik.Klang Ossia Der Tod eines Pudels BERNDORF. Der »Tod eines Pudels« ist nicht nur der Titel eines pointiert-heiteren Beethoven-Liedes, sondern auch dieser neuen spannenden Programm-Idee zweier österreichischen Stars. Kabarett trifft Klassik! Österreichs beliebter Kabarettist Alfred Dorfer und die Mezzo-Sopranistin Angelika Kirchschlager arbeiten auf, wie es ist, wenn ein Kabarettist die skurrile Welt des Klassik-Betriebes kennen- und vor allem verstehen lernen möchte. Es erwarten Sie...

  • Baden
  • Mirjam Preineder
Claudia Seidl
BezirksBlätter Wiener Neustadt

Kommentar
Das Kabarett ist nicht tot!

Man liest immer wieder von sogenannten Experten, dass es kein Kabarett mehr gibt. Stimmt! Doppelconfèrencen wie von Farkas und Waldbrunn sind nicht mehr unserer Zeit angepasst. Der Wandel zum Musik- und Improvisationstkabarett ist deutlich spürbar. Spontanwitz, Selbstironie und Satire finden sich heutzutage auf den Bühnen der Kleinkunsttheater wieder. Der Versuch, die Besucher zum Nachdenken oder auch zur Selbstreflexion anzuregen, tritt deutlicher in den Vordergrund. Am Ende hat sich aber...

  • Wiener Neustadt
  • Claudia Seidl
Benedikt Mitmannsgruber tritt mit seinem Kaberettprogramm in Pregarten in der Bruckmühle und im Posthof auf.

Benedikt Mitmannsgruber
Kaberettauftritt "Exodus" in Pregarten

Kabarettist Benedikt Mitmannsgruber aus Liebenau tritt am 2. Juni  in der Bruckmühle in Pregarten und am 25. Juni im Posthof auf der Frischluftbühne auf.  PREGARTEN, LIEBENAU. Unter dem Motto "Exodus" flüchtet der Kabarettist vor seiner Depression und landet schließlich in einer tschechischen Großstadt.  Der Kabarettist ist 20 Jahre Teil der überalterten und erzkatholischen Gesellschaft. Er verbringt 20 Jahre in der Mühlviertler Eiszeit. Durch die Kälte gefriert Mitmannsgrubers Lächeln ein. Es...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Obmann Stellv Günter Zaiser, Bettina Bogdany, Bernhard Viktorin und ein Gast
1

Kultur
Kabarett BE-Quadrat erobert Publikum im Sturm

Das wohl rasanteste Musik-Kabarett Österreichs begeisterte am 20. Mai die Gäste in der Alten Schmiede Schönberg. SCHÖNBERG/ KAMP. Mit toller Musik, sensationellen Stimmen und einer spektakulären Klavierakrobatik zog das Musik-Kabarett-Duo BE-Quadrat, bestehend aus Bernhard Viktorin und Bettina Bogdany, das Publikum auf einmalige Weise in ihren Bann. Der charmante und humorvolle Abend wurde von feinen Weinen vom Weingut Oskar Hager aus Mollands umrahmt.

  • Krems
  • Doris Necker
Der Petutschnig Hons gastiert diesen Samstag in Gössendorf.

Kärntner Kabarettist strapaziert Lachmuskeln
Petutschnig Hons beehrt Gössendorf

Diesen Samstag, 28. Mai, gastiert der Kärntner Kabarettist Petutschnig Hons in der Gössendorfer Mehrzweckhalle (19.30 Uhr) mit seinem neuen Programm “Ich will ein Rind von dir“. Dass der Startenor unter den Landwirten, wenn er seinen 15er-Steyr aufgetankt, seine Motorsäge geschmiert und seinen Schlaghammer frisch poliert hat und so seine Pointen und Lieder am Silbertablett serviert, auch die Lachmuskeln des Gössendorfer Publikums strapazieren wird, scheint vorprogrammiert. Vorverkaufskarten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Peter Blaikner, Fritz Messner und Manfred Baumann in Krimml: Der Kulturverein Chrumbas lädt am Donnerstag, den 26. März um 20 Uhr zum Kultkabarett "Pauschalangriff" in die Volksschule.

Sommerstart
Montessori-Tage und kostenloses Kultkabarett in Krimml

Der Österreichische Bundesverband für Montessori-Pädagogik veranstaltet von 26. bis 28. Mai 2022 in Krimml zum 15. Mal die Internationalen Krimmler Montessori Tage. Teil des Programms sind viele spannende Vorträge und Workshops zum Thema sowie das Kultkabarett "Pauschalangriff" mit Manfred Baumann, Peter Blaikner und Fritz Messner. KRIMML. "Wir bleiben dran" lautet das Thema des heurigen Symposiums in Krimml. "Gerade in diesen für alle schwierigen und unsicheren Zeiten sind wir sehr glücklich,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
v.l.n.r. BV Alexander Nikolai, Caroline Athanassiadis, Viktor Gernot
2

Kabarettszene
Viktor Gernots Praterbühne geht wieder los!

Am Montag, 23. Mai, startete der Kabarettist Viktor Gernot in die Sommersaison seines Kabarettprogramms "Praterbühne". Neben vielen Prominenten, war auch de Leopoldstädter Bezirksvorsteher Alexander Nikolai (SPÖ) anwesend.  WIEN/LEOPOLDSTADT. Die 2021 geborene Idee einer Freiluftbühne im Wiener Vergnüngungszentrum, dem Prater, geht in die nächste Runde. Letztes Jahr brachten 90 Kunstschaffende an 120 warmen Sommerabenden die Wienerinnen und Wiener zum Lachen.  Auch dieses Jahr werden wieder...

  • Wien
  • Miriam Al Kafur
5

Natschbach-Loipersbach
Renntag mit "Kaiserdiener" Rudi Roubinek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Sandbahn-Arena in Natschbach-Loipersbach hat wieder gebebt. Verantwortlich für die tolle Stimmung in der Nähe von Wiener Neustadt waren zum einen die 42 Piloten in ihren fliegenden Kisten, zum anderen die immer größer werdende Stockcar-Fanschar, die diesmal in rund 700-facher Ausfertigung das Gelände stürmte. Mit zwölf Jahren dabei! In Natschbach-Loipersbach zeigte der Nachwuchs, was er drauf hat. Jasmine Schabauer und Tobias Tastel (12) holten Vorlauf- und Finalsiege....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Markus Koschuh schlüpft in unzählige Rollen, er singt, tanzt, trägt vor und beherrscht die bissig-kritischen Töne ebenso wie die nachdenklichen und leisen.
Video 38

KULTverein Mils bei Imst bot Kabarett vom Feinsten
Humorexperte Markus Koschuh pointentstark mit "Lach mal wieder!"

MILS BEI IMST(alra). Der 2019 gegründete KULTverein in Mils bei Imst hat auf die Sehnsucht des Publikums nach geistreicher und humorvoller Unterhaltung vertraut und recht behalten. Am vergangenen Freitag füllte sich der Gemeindesaal für den Auftritt von Markus Koschuh und der Ansage des Kabaretttitels „mal wieder zu lachen“, kam das Publikum auch ohne lange Aufforderungen hinlänglich nach. Die Erwartungen sind hoch, wenn der Gewinner der österreichischen Poetry Slam Meisterschaften 2010 und...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
Otto Köhlmeier gastierte mit „Der alte Revoluzzer“ im renovierten Saal im Tabor Feldbach.
5

Der alte Revoluzzer
Auf einer Zeitreise mit Otto Köhlmeier in Feldbach

Auf Einladung des 2. Vizebürgermeisters von Feldbach, Robert Trummer, gastierte Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier mit seinem Kabarettprogramm „Der alte Revoluzzer“ im renovierten Saal im Tabor Feldbach. FELDBACH. Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier spannte in seinem Kabarettprogramm „Der alte Revoluzzer“ im Feldbacher Tabor zwei Stunden hindurch einen Bogen vom Ende des Zweiten Weltkrieges zum Heute. Er berichtete dabei vom bewegten Leben eines Unangepassten, von den Erlebnissen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Vom Motorsportspektakel angefangen, gibt es im Bezirk Zwettl in den nächsten Wochen und Monaten viel zu erleben.
5

Events, Events, Events
Dieser Sommer im Bezirk Zwettl wird unschlagbar

Veranstalter und Organisatoren stehen in den Startlöchern – viele bereiten sich auf einen großen Neustart vor. BEZIRK ZWETTL. Die Veranstaltungen kommen mit geballter Wucht auf uns zu. Der Eventreigen hat eigentlich schon begonnen, die Veranstalter und Organisatoren jubeln – denn nach fast dreijähriger Corona-Pause geht es nun wieder so richtig los. Und auch die Gäste machen mit, fast so wie früher. Im Bezirk Zwettl reiht sich in den nächsten Wochen und Monaten ein Event an das nächste. Wir...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
3

Ein starkes Solo-Programm
Otto Köhlmeier begeisterte in Feldbach

Eine starke Vorstellung bot der Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier am vergangenen Freitag in Feldbach. Auf Einladung von Vizebürgermeister Robert Trummer gastierte er mit seinem neuen Programm „Der alte Revoluzzer“ im renovierten Tabor-Saal und beeindruckte zwei Stunden hindurch mit Geschichten, Liedern und Gedichten aus acht Jahrzehnten. Und bot dabei heimische Zeitgeschichte in äußerst unterhaltsamer Form. Von seiner Kindheit in Vorarlberg als Ministrant und Kirchgänger in den...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Claudia Wagner

Hennersdorf
Kultursommer 2022

BEZIRK MÖDLING. Von 10. Juni bis 10. Juli findet heuer der 2. Hennersdorfer Kultursommer statt. Highlights sind u.a. das Eröffnungskonzert am 10. Juni mit VielXang, eine Lesung mit Waltraud Haas (12. Juni), Kabarett mit Mike Supancic (1. Juli), Lesung & Musik mit Erika Pluhar und Adi Hirschal (17. Juni), der Galaabend der Zauberei (18. Juni) oder ein Operettenabend mit Christian Germaine & Erin Nakasaku. Veranstaltungsorte sind das 9er-Haus bzw. der Kirchenplatz, Karten gibts direkt...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
3

Sommernacht der Poesie
Poesie im Naturambiente des Klostergartens Maria Schmolln

Die Sommernacht der Poesie findet am Samstag, 4. Juni 2022 um 19 Uhr im herrlichen Naturambiente des Klostergartens Maria Schmolln statt. Ein bunter facettenreicher Textreigen - von satirischem Kabarett bis zur süßesten Poesie ist alles vertreten. Es ist die erste Veranstaltung der Freien Bühne Innviertel in Zusammenarbeit mit dem Klostergarten Maria Schmolln, der hoffentlich noch viele folgen werden. Die Verbindung aus Natur und dem Klang von Literatur sind einzigartig und lädt zum gemeinsamen...

  • Braunau
  • Birgit Horlacher
"DER ALTE REVOLUZZER" nennt sich das neue Programm des Schauspielers und Regisseurs Otto Köhlmeier, das am 20. Mai in Feldbach gezeigt wird.

Das neue Programm von Otto Köhlmeier
DER ALTE REVOLUZZER IN FELDBACH

Der Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier hat ein neues Programm erarbeitet. Ein Vortragskabarett, in dem er zwei Stunden hindurch einen Bogen vom Ende des Zweiten Weltkrieges bis zur Gegenwart spannt und vom bewegten Leben eines bis heute Unangepassten berichtet. Von den Erlebnissen des brav-biederen Ministranten und Kirchgängers aus seiner Heimat Vorarlberg über den studentischen Weltverbesserer aus der 68er-Kommune, vom wilden Theaterrebellen der 70er- und 80er-Jahre bis herauf zum...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Claudia Wagner
Tolle Stimmung beim AK Young Jugendtheater mit Martin Kosch in der Mittelschule Steinakirchen am Forst
3

AK Young Jugendtheater
Amüsanter Stundenplan für Steinakirchner Schüler

"So ein Theater": AK YOUNG bringt den Kabarettisten Martin Kosch in die Mittelschule Steinakirchen am Forst. STEINAKIRCHEN. Ein amüsanter Stundenplan für die 60 Schüler der vierten Klassen der Mittelschule in Steinakirchen am Forst. Den "inneren Schweinehund" überlisten Das AK YOUNG Jugendtheater war vor Ort und "Herr Professor Martin Kosch" unterrichtete die Schüler wie man "mit dem inneren Schweinehund Gassi geht". Denn dieser mag "Aufschieberitis", kreative Ausreden, Smartphone-Sucht und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

VERABSCHIEDUNGSGRUSS EINES BÜRGERMEISTERS
BM Heidenreich verabschiedet GVST Huf mit den Worten "SCHLEICH DIE ENDLICH" aus der Gemeinde!

Am 16.05.2022 hatten wir abends eine Gemeindevorstandssitzung. Nach Beendigung der Sitzung verabschiedete mich der "unhöfliche laut schreiende Herr BM Heidenreich" aus der Gemeindestube mit den Abschiedsgruß: SCHLEICH DICH ENDLICH! Dieses flegelhafte Benehmen zeigt das wahre Gesicht unseres Bürgermeisters und seine unmanierliche Charaktereigenschaften. Hoffentlich agiert und verabschiedet sich der "Chefinspektor" in der LPD Burgenland nicht genauso gegenüber seinen KollegenInnen in dieser...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Werner Huf
Konstanze Breitebner tritt am Sonntag, dem 22. Mai, mit ihrem Kabarett-Programm "Omi Alarm" im Stadtsaal Güssing auf.

"Omi Alarm"
Kabarett-Abend mit Konstanze Breitebner in Güssing

Die SPÖ-Frauen laden für Sonntag, den 22. Mai zum Kabarett-Abend "Omi Alarm" in den Stadtsaal Güssing ein. GÜSSING. Publikumsliebling Konstanze Breitebner schlüpft in die Rolle einer starken, lebenstüchtigen, liebenswert kauzigen Frauenfigur und gewährt Einblicke in einen besonderen Lebensabschnitt. Mit Humor und Liebe portraitiert sie Helen und alle Mitglieder des inneren und äußeren Familien -und Freundeskreises und sorgt für zahllose Lacher. Beginn ist um 17 Uhr. Eintritt: Freie Spende....

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Christof Spörk gastiert am Samstag, dem 21. Mai, mit seinem Programm "Dahaam" auf Schloss Tabor.

Kabarett am 21. Mai
Christof Spörk ist auf Schloss Tabor "dahaam"

"Dahaam" ist für Christof Spörk nicht weit weg von Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach. "Dahaam" ist auch der Titel des aktuellen Programms, das der Kabarettist aus Henndorf am Samstag, dem 21. Mai, präsentiert. Dahaam ist immer etwas los - oder auch nicht. Dahaam schmeckt's am besten - oder auch nicht. Dahaam ist für Spörk der globale Klimawandel im Bonsaimodus. Den Beweis tritt er um 19.30 Uhr an. Karten gibt es auf www.kultur-burgenland.at.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Andy Marek bringt ein bunt gemischtes Programm in den Stadtpark.

Eventreihe
Andy Marek präsentiert Kabarett & Musik-Highlights im Stadtpark

Von 8. bis 24. Juli findet in Waidhofen wieder Andy Mareks Sommerbühne statt. Unter dem Motto „Kabarett & Musik im Stadtpark“ werden Österreichs Starkabarettisten und großartige musikalische Künstler verschiedenster Genres, in einem sehr schönen Ambiente, für wunderbare Stimmung sorgen. WAIDHOFEN/THAYA. „Es ist mir auch heuer wieder gelungen ein sehr schönes Programm zusammenzustellen, denn bei der Auswahl der Künstler habe ich mir sehr viel Mühe gegeben, damit für jeden etwas Unterhaltsames...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Das bayrische Urgestein brilliert am 1. Juni 2022 in der arena365 Kirchberg mit seinem Kabarettprogramm

Bayrischer Humor vom Feinsten
Günter Grünwald kommt definitiv vielleicht

Schlagfertiger bayrischer Humor und langjährige Bühnenerfahrung, u.a. als kongenialer Partner von Monika Gruber, versprechen eine perfekte Mischung für einen unterhaltsamen Abend in der arena365 Kirchberg. Günter Grünwald präsentiert am Mittwoch, 1. Juni um 20 Uhr in der arena365 sein Soloprogramm „Definitiv Vielleicht“. Bekannt aus Radio, Fernsehen und unzähligen Live-Auftritten macht sich Grünwald auf den Weg nach Österreich, um das Publikum mit seinem feinen bayrischen Humor bestens zu...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Sabrina Schweiger
4

Jetzt Österreicht's
Kabarett im Südburgenland

Oliver Hochkofler und Imo Trojan, zwei Kaberettisten aus Graz waren nach Neuhaus am Klausenbach gekommen und ihre neues Programm "Jetzt Österreicht's" zu spielen. Ort der Vorstellung am Freitag, den 13. Mai war die Evangelische Kirche. Etwa 80 Personen waren der Einladung der Pfarrgemeinde gefolgt und erlebten eine Hommage an unser vielgerühmtes Land! Ein Pointenfeuerwerk mit Parodien, Musik und der Song Contest für Österreich wurde dargeboten. Zum Abschluss des Abends konnten sich die Gäste...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Sigi Wolf
Kabarettist Gernot Kulis gastiert am Freitag, dem 20. Mai, in der Heiligenkreuzer Grenzlandhalle.

Kabarett am 20. Mai
"Herkulis"-Aufgabe für Gernot Kulis in Heiligenkreuz

"Herkulis" ist eines der erfolgreichsten österreichischen Kabarettprogramme der letzten Jahre. Sein Schöpfer Gernot Kulis gastiert damit am Freitag, dem 20. Mai, in der Grenzlandhalle in Heiligenkreuz im Lafnitztal. Das Publikum darf sich auf Pointen, halsbrecherische Geschichten und einen schlagfertig-talentierten Mundwerker freuen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Alle in den Vorjahren erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 27. Mai 2022 um 19:30
  • STADTSAAL
  • Wien

Alex Kristan - Lebhaft - Rotzpipn forever

Ein Glückskeks mit dem Zitat: „Lebe jeden Tag, als ob es dein letzter wäre“ als Ursprung des großen Aufstands. Wenn aus einem altbackenen Sprichwort eine Initialzündung zum Ungehorsam und Rebellentum wird, ja zum Leben ohne Limit, dann wird’s lebhaft! – „Make Rotzpipn great again“. Wer oder was genau ist eigentlich „der Mainstream“? Und warum eigentlich nicht die chinesische Lebensweisheit übernehmen? Wenn gestern angeblich wirklich alles besser war, warum nicht heute leben als gäbe es kein...

  • 27. Mai 2022 um 19:30
  • Gasthaus & Cafe Herbert Haferl
  • Auersthal

Theatergruppe Auersthal: Kabarett

Die Theatergruppe Auersthal spielt wieder! Ab 20. Mai können Sie uns wieder im GH Haferl in Auersthal besuchen. Wir haben einige Reihen herausgenommen um den Platz für jeden zu vergrössern. Aber schnell, die Plätze sind beschränkt. Wir freuen uns auf ihr kommen.

Kabarettist David Scheid
  • 27. Mai 2022 um 20:00
  • AKKU Kulturzentrum
  • Steyr

Kabarett - "Als die Welt noch eine Scheibe war" - mit David Scheid

STEYR. Wie klänge es, wenn man das Klavier in Beethovens Mondscheinsonate durch Vogelstimmen ersetzt? War Troubardix ein schlechter Musiker oder war er seiner Zeit einfach voraus? Was meinen wir mit guter Stimmung? Und ist Volksmusik tatsächlich gut für´s Volk DJ-Kabarettist David Scheid spricht über Gott und die Scheibe und sucht nach Antworten. Dass er auf seinem DJ-Pult sogar Videos verarbeitet, macht die Angelegenheit noch unterhaltsamer. Als die Welt noch eine Scheibe war, war alles Andere...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.