Top-Nachrichten - Horn

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

2.588 haben Horn als Favorit hinzugefügt
"Der 'ehrliche' Finder war nicht ehrlich", bedauert das Opfer. Es wurden ca. 68 Packungen Zigaretten gekauft.

Bankomatkarte weg: Finder kauft Essen und Zigaretten

HORN. Ein bisher unbekannter Täter fand letzte Woche im Bezirk Horn eine Bankomatkarte, dann kaufte er damit viele Packungen Zigaretten bei diversen Automaten in Horn.#%Auch wurde bei einem Supermarkt in Horn und Krems damit bezahlt - dort aber jeweils nur um 8 € eingekauft. #%Als das Opfer merkte, dass die Karte weg ist, entdeckte es einen Schaden von fast 400 Euro.

23

Pfadfinderwettkampf
RWK in Horn: Die Jagd nach dem Müllmonster

Am Sonntag dem 15.5.2022 war es endlich so weit, dass der bereits zweimal verschobene Ring-/Rudelwettkampf der Waldviertler Pfadfindergruppen in Horn stattfinden konnte. Bei schönstem Sonnenschein marschierten fast 150 Wichtel und Wölflinge (die Altersgruppe der 7 bis 10-jährigen) durch die gesamte Innenstadt und zeigten bei diversen Stationen ihr Pfadfinderwissen, ihr Können und ihre Geschicklichkeit. Da ein Müllmonster die Stadt heimsuchte, überall Müll verteilt (zum Erstaunen von vielen...

Ron Glaser – Elvis-Interpret, begnadeter Musiker und Sänger

Ziersdorf
Benefizkonzert - In Memoriam Ron Glaser

Alle, die ihn kannten, waren geschockt als im Jänner die Nachricht kam, dass Ron Glaser – Elvis-Interpret, begnadeter Musiker und Sänger – 37-jährig verstorben ist. Nachdem Ron das Konzerthaus Weinviertel sehr gemocht hat, war es eine Selbstverständlichkeit, ihm zu Ehren ein Konzert zu veranstalten. Ron war Pate von Mission Hoffnung – Kinderkrebs Sozialhilfe - und wir sind uns sicher, dass es sein Wunsch gewesen wäre, den Erlös seines Gedenkkonzertes an Mission Hoffnung zu spenden. Unser...

6

Heißester Job des Sommers
Heiß & Asphalt ...

Hitze macht Michael Spitzer nichts aus, er liebt seinen Beruf bei Held&Franke. "Es gibt nichts Schöneres - wenn es warm ist und man ständig in Bewegung ist, jeder Tag ist anders", lacht er. Und: Freitagnachmittag war es wirklich heiß in Horn.

7

Feuerwehrjugend Altenburg
Wissenstest, Erprobung

Am 19.05. fand Erprobung, Erprobungsspiel, Wissenstest und Wissenstestspiel in der Feuerwehrjugend Altenburg statt. Durch die gute Vorbereitungen seitens des Betreuerteams, schafften alle mit Bravour die Prüfungen. Anschließend wurden die Abzeichen und Dienstgrade vom Feuerwehrkommando überreicht und einige Mitglieder und der neue Gruppenkommandant angelobt. Auch die Kinderfeuerwehr machte ein Spielquiz und bekam Urkunden und Buttons.

"Der 'ehrliche' Finder war nicht ehrlich", bedauert das Opfer. Es wurden ca. 68 Packungen Zigaretten gekauft.
Ron Glaser – Elvis-Interpret, begnadeter Musiker und Sänger

Lokales

6

Heißester Job des Sommers
Heiß & Asphalt ...

Hitze macht Michael Spitzer nichts aus, er liebt seinen Beruf bei Held&Franke. "Es gibt nichts Schöneres - wenn es warm ist und man ständig in Bewegung ist, jeder Tag ist anders", lacht er. Und: Freitagnachmittag war es wirklich heiß in Horn.

  • Horn
  • H. Schwameis
"Der 'ehrliche' Finder war nicht ehrlich", bedauert das Opfer. Es wurden ca. 68 Packungen Zigaretten gekauft.

Bankomatkarte weg: Finder kauft Essen und Zigaretten

HORN. Ein bisher unbekannter Täter fand letzte Woche im Bezirk Horn eine Bankomatkarte, dann kaufte er damit viele Packungen Zigaretten bei diversen Automaten in Horn.#%Auch wurde bei einem Supermarkt in Horn und Krems damit bezahlt - dort aber jeweils nur um 8 € eingekauft. #%Als das Opfer merkte, dass die Karte weg ist, entdeckte es einen Schaden von fast 400 Euro.

  • Horn
  • H. Schwameis
Im Juni klopfen Vertreterinnen und Vertreter der Caritas an Niederösterreichs Haustüren.
3

Hilfe im Inland nicht vergessen!
Caritas Haussammlung für Menschen in Not

Die Caritas Haussammlung ist konkrete Hilfe für Menschen in Not – etwa durch Soforthilfen nach Hochwasserkatastrophen, durch die Sozialberatung.Nothilfe, bis hin zum Mutter-Kind-Haus oder dem Mobilen Hospizdienst, die aus Spenden der Caritas Haussammlung finanziert werden. NÖ (red.) Ständig steigende Energie- und Lebensmittelpreise, die Nachwirkungen der Corona-Krise, Tausende Vertriebene aufgrund des Krieges in der Ukraine: Bei Anfragen nach unterschiedlichsten Formen der Hilfe ist die Caritas...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter

Pfarrhof Strögen
Lesung am 13. Juni im Gemeindesaal St.Bernhard-Frauenhofen

Lesung aus "Anderswelten. Über Alter und Demenz" (Klak-Verlag, 2022) von C. Angelmaier
am 13. Juni 2022 um 19:00 im Gemeindesaal St. Bernhard-Frauenhofen im Pfarrhof Strögen. Berührend, Augen öffnend, erfrischend ehrlich und spannend! Und eine wunderbare Würdigung für Eltern und Familien und alle pflegenden Menschen. Die Autorin richtet ihren Blick sowohl auf das Voranschreiten einer (Alters-)Erkrankung als auch auf den gesellschaftlichen und medizinischen Umgang damit. Sie mischt persönliche...

  • Horn
  • H. Schwameis

Politik

Georg Ecker, GRÜNE

NÖ Landtag
Grüne – Sonderförderung für Stromspeicher bei Feuerwehren

Sonderförderung des Landes für Stromspeicher in Kombination mit Photovoltaik zur energieautarken Aufrechterhaltung der Einsatzfähigkeit der NÖ Feuerwehren. NÖ. Energieautarke Aufrechterhaltung der Stromversorgung in den Einsatzzentralen der Feuerwehren muss das Ziel sein – aus diesem Grund forden die GRÜNEN in der Landtagssitzung am 19. Mai 2022 eine entsprechende Sonderförderung vom Land. Und zwar für Stromspeicher in Kombination mit PV-Anlagen, damit die Einsatzzentralen autark sind....

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Am Donnerstag, 19. Mai 2002, tagt der NÖ Landtag.
2

NÖ Landtag
Pflege, Wirtschaft und mehr Geld für Familien

Am Donnerstag, 19. Mai 2022, findet die nächste Landtagssitzung statt. NÖ. Gestartet wird am Donnerstag mit der sogenannten "Aktuellen Stunde", in welcher zwei Themen zur Diskussion stehen. Eines von der SPÖ, wo es um neue Konzepte für die Pflege geht – um leistbare, transparente und menschliche Lösungen für Niederösterreich. Und ein zweites das die Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes NÖ – eingebracht von der VPNÖ – betrifft. Jetzt kommt die Sommerschule Danach geht's zur Tagesordnung...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Edith Kollermann, Indra Collini und Helmut Hofer-Gruber
2

NÖ Landtag
NEOS – Erhöhung der Parteienförderung spart 1,2 Mio Euro

NEOS: NÖ hat in Pandemie am wenigsten für Betriebe getan; Mit 5,8 Millionen Euro COVID-Hilfen für die Wirtschaft ist Niederösterreich Schlusslicht unter allen Bundesländern NÖ. Vor der Landtagssitzung am Donnerstag, in der über den Wirtschaftsstandort Niederösterreich diskutiert wird, üben NEOS Kritik an den COVID-Hilfen für die Unternehmen im Land. Ein Bericht des Rechnungshofs zeigt, dass Niederösterreich für die Wirtschaft in absoluten Zahlen unter allen Bundesländern am wenigsten ausbezahlt...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
VPNÖ Klubchef Klaus Schneeberger

VPNÖ will Wirtschaftsstandort NÖ weiterentwickeln

Klubobmann Schneeberger: „Niederösterreich ist ein prosperieren- der Wirtschaftsstandort“: Für die kommende Landtagssitzung hat der Klub der Volkspartei Niederösterreich eine Aktuelle Stunde mit dem Titel „Gerade jetzt: Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes NÖ – Für Wachstum, Arbeitsplätze und Nachhaltigkeit“ beantragt. Nach der in der Vorwoche präsentierten Pflegereform wird auch das Thema Pflege in der Sitzung behandelt werden. NÖ. „Länder und Regionen stehen international im...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Regionauten-Community

4

Maiandacht in Loibersdorf

Nach zweijähriger Pause - bedingt durch die Coronapandemie - fand am 22.Mai 2022 wieder eine Maiandacht in Loibersdorf statt. Bei herrlichem Wetter kamen wieder viele Leute auch aus den benachbarten Ortschaften. Abschließend bedankte sich unser Ortsvorsteher Herbert Lochner für die gelungene Andacht und es wurde zu Nußbrot, Mehlspeisen, ein Glaserl Wein oder Traubensaft eingeladen.

  • Horn
  • Franziska DOSTAL
23

Pfadfinderwettkampf
RWK in Horn: Die Jagd nach dem Müllmonster

Am Sonntag dem 15.5.2022 war es endlich so weit, dass der bereits zweimal verschobene Ring-/Rudelwettkampf der Waldviertler Pfadfindergruppen in Horn stattfinden konnte. Bei schönstem Sonnenschein marschierten fast 150 Wichtel und Wölflinge (die Altersgruppe der 7 bis 10-jährigen) durch die gesamte Innenstadt und zeigten bei diversen Stationen ihr Pfadfinderwissen, ihr Können und ihre Geschicklichkeit. Da ein Müllmonster die Stadt heimsuchte, überall Müll verteilt (zum Erstaunen von vielen...

  • Horn
  • Moritz Oppitz-Fraberger
3 3 17

Die Bienenfresser sind wieder da! (westliches Weinviertel)

Der Bienenfresser kommt bei uns je nach Wetterlage ab Mitte Mai aus seinem Winterquartier den Savannen Ost- und Südafrikas an und überwindet dabei Nonstop ein Strecke von ca. 6.000 km wobei sie nachts die Saharawüste überfliegen. Sie ernähren sich in erster Linie von größeren fliegenden Insekten wie Bienen, Heuschrecken oder Libellen, die sie in der Luft fangen. Bienenfresser brüten in Kolonien. Sie graben ein bis zwei Meter tiefe Bruthöhlen in Steilwände von zum Beispiel Hohlwegen oder...

  • Horn
  • Franziska DOSTAL

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Lena Primus, Jugend-Weltmeisterin (spielt an beiden Tagen)
3

Turnier-Wochenende
Billard-Festtage in Kirchberg/Wild

Der 2019 gegründete Billardverein Kirchberg veranstaltet am Samstag, 21. und Sonntag, 22. Mai ein Billardvolksfest mit zwei 9-Ball Poolbillard-Turnieren.  KIRCHBERG/WILD. Am Samstag treten ab 10 Uhr die besten Sportler Niederösterreichs gegeneinander an. Neben Michael Stark (mehrfacher Staatsmeister, Vizeeuropameister, Ö-Cup-Sieger, vielfacher Turniersieger), Manuel Butschek (Bronzmedaillengewinner Jugend-Europameisterschaften, elffacher Jugend-Staatsmeister) und Fritz Hippmann (fünffacher...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Sportlandesrat Jochen Danninger, Alexandra Meixner, Josef Aigner

Rekord
Niederösterreicherin Alexandra Meixner jagt neuen Rad-Weltrekord

Die Niederösterreicherin Alexandra Meixner ist seit mehr als zehn Jahren Ultra-Sportlerin. Zu ihren größten Erfolgen zählen vier Weltrekorde in verschiedenen Ultratriathlon-Disziplinen, zwei Teilnahmen beim „Race across America“ und ein weiterer Weltrekord als schnellste Frau beim „Race across Australia“. NÖ (red.) Der bislang letzte Rekord datiert aus dem September des letzten Jahres, als die hauptberufliche Ärztin mit 13.333 Kilometern die meisten Kilometer an 30 aufeinander folgenden Tagen...

  • Krems
  • Mariella Datzreiter
LR Jochen Danninger, Michaela Dorfmeister, Ilona Gusenbauer
3

SPORTZENTRUM NÖ
Ilona Gusenbauer & Michaela Dorfmeister verewigt

Im SPORTZENTRUM Niederösterreich ist nicht nur der Sport zuhause, sondern mittlerweile befinden sich hier auch einige Exponate, die sportliche Erfolgsgeschichten der Vergangenheit erzählen.Die Olympia-Medaillen von Liese Prokop, Eva Janko, Maria Sykora und Ingrid Turković-Wendl, die Paralympics-Medaille von Wolfgang Eibeck sowie das Weltmeister-Trikot von Roland Königshofer haben schon ihren Platz gefunden. NÖ (red.)  Fünf weitere wertvolle Stücke von zwei ehemaligen Sportlerinnen kommen nun...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Bürgermeister Matthias Stadler, Sportlandesrat Jochen Danninger, Sportogo-Geschäftsführer Matthias Mayr

Innovation in NÖ
Digitale Leihstationen für Sportgeräte in St. Pölten

Sportlandesrat Jochen Danninger und St. Pöltens Bürgermeister Matthias Stadler präsentierten am Donnerstag gemeinsam mit Sportogo-Geschäftsführer Matthias Mayr die erste voll automatisierte digitale Leihstation für Sportgeräte. NÖ (red.) Damit können ab sofort hochwertige Sportartikel mittels App geliehen und direkt vor Ort, rund um die Uhr genutzt werden. „In unserer Sportstrategie 2025 haben wir uns zum Ziel gesetzt die Digitalisierung nicht als Risiko, sondern als Chance zu sehen, um den...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter

Wirtschaft

Harald Leiter, ecoplus Technopol Krems, Stadtrat Günter Herz, Bundesrätin Doris Berger-Grabner, Bürgermeister Reinhard Resch und Michael Beranek (TFZ Krems)
11

9.000 Besucher bei der Langen Nacht der Forschung

„Lange Nacht der Forschung“: Vier Technopolstandorte boten ein facettenreiches Programm Die Forschungs- und Wissenschaftslandschaft Niederösterreichs präsentierte sich eindrucksvoll: 9.000 Besucherinnen und Besucher konnten dieses Jahr im Rahmen der „Langen Nacht der Forschung“ an den Technopolstandorten Wieselburg, Wiener Neustadt, Krems und Tulln begrüßt werden. In ganz Niederösterreich nahmen über 90 Bildungs- und Forschungseinrichtungen sowie Unternehmen an über 30 Standorten mit über 300...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
WBNÖ Landesobmann WKNÖ Präsident KommR Wolfgang Ecker, WBNÖ Spitzenfunktionär und WKNÖ Vizepräsident KommR Dr. Christian Moser und WBNÖ Direktor Mag. Harald Servus fordern dringend Maßnahmen am Arbeitsmarkt.

Wirtschaft in NÖ
Beschäftigungsanreize setzen & Arbeitsmarkt in Schwung bringen

WBNÖ Ecker/Servus: „Beschäftigungsanreize setzen, um Arbeitsmarkt in Schwung zu bringen“; Zwei arbeitsmarkspezifische Anträge des NÖ Wirtschaftsbundes im NÖ Wirtschaftsparlament beschlossen. NÖ. „Unsere Wirtschaft kämpft – quer durch alle Branchen – mit einem massiven Mangel an Arbeitskräften. Die Arbeitslosenzahlen gehen weiter zurück und lagen im April 2022 bei rund 38.000 in Niederösterreich. Dem gegenüber stehen laut WB-Stellenmonitor mehr als 42.000 offene Stellen (Stand April)“, so WBNÖ...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
„Roter Hahn“-Wirt Christian Widgruber, EZG Gut Streitdorf-GF Werner Habermann, LK NÖ-Vizepräsidentin Andrea Wagner, EZG Gut Streitdorf-Obmann Franz Rauscher, LK NÖ-Präsident Johannes Schmuckenschlager
1 3

Landwirtschaftskammer NÖ
"Klasse statt Masse" in NÖs Tierhaltung

Am 17. Mai hat die Landwirtschaftskammer Niederösterreich zu einer Pressekonferenz geladen, bei der Präsident Johannes Schmuckenschlager, Vizepräsidentin Andrea Wagner sowie Obmann und Geschäftsführer der Erzeugergemeinschaft "Gut Streitdorf" Franz Rauscher und Werner Habermann über das Thema "niederösterreichische Strategie in der Tierhaltung in Hinblick auf Versorgungssicherheit, Kennzeichnung und Qualität" informiert.  NÖ. Das gesellschaftliche Interesse an dem Tierwohl und der Qualität...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
4 AMA Lukulli für SPAR
1 5

Ausgezeichnete SPAR-Feinkost
4 AMA-Lukulli für SPAR in Wien und NÖ

Für besondere Leistungen am Point of Sale wird der „Lukullus“ in sechs Kategorien vergeben. Teilnahmeberechtigt sind alle Fleischerfachgeschäfte Österreichs. Über den Sieg entscheiden anonyme, unangemeldete Store-Checks durch Experten. WIEN/NÖ (red.)Diese bewerten Kriterien wie den Gesamteindruck des Sortiments, die Präsentation der Produkte, den Umgang mit der Ware und die Fachkompetenz des Personals. Für den Lukulus „Fleischerzeugnisse“ werden Aussehen, Konsistenz, Geruch und Geschmack der...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter

Leute

58

Samstagnachmittag bei den Horner Festtagen 2022

Am Samstagnachmittag haben viele Familien den Horner Festtagen einen Besuch abgestattet. Hier ein paar Einblicke vom bunten Treiben! Das Horner Volksfest war nach 2 Jahren Pause endlich zurück Endlich wieder Partystimmung! Die Horner Festtage, welche am 20. Mai bis 22. Mai stattgefunden habeb, lockten tausende Besucher aufs Festgelände.  Das Programm bot viel Unterhaltung für Junge und Jungebliebene: Am Freitag startete das Volksfest klassischerweise mit dem Tag der Betriebe und dem...

  • Horn
  • Kerstin Höfler
10:52

NÖ Landtag
Die besten "Hoppalas" aus 25 Jahren NÖ Landtag

25 Jahre NÖ Landtag in St. Pölten. Zeit, um mal die Hoppalas zu erzählen. NÖ. "Mir sind eigentlich keine Hoppalas passiert", sagt Landtagspräsident Karl Wilfing. 25 Jahre tagt der NÖ Landtag nun in St. Pölten – Zeit, um bei den Abgeordenten nachzufragen, welche Anekdoten sie auf Lager haben. Oder auch, welche Hoppalas passiert sind. Helga Krismer, GRÜNE, kann die Geschichte vor Lachen kaum erzählen. Und meint: "Begonnen hat alles damit, dass ich lustig sein wollte". Naja, offenbar gut gemeint,...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Österreich

Nach einem technischen Gebrechen kam es zu einem Brandereignis.
9

Affenpocken, Klimaziele und Co.
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Klimaziele: EU-Kommission warnt Österreich · Lederpresse ging in Flammen auf · Fahrverbote im Sommer in Tirol. Österreich läuft Gefahr, seine Klimaziele zu verfehlen Eine Lederpresse ging in Flammen auf Corona-Pandemie riss Loch in Wiener Stadtkassa In der Sommerreisezeit gibt es wieder Fahrverbote Kneissl verlässt russischen Staatskonzern 2.800 Gäste feierten am Oberösterreicher Ball Salzburger Schneeleopardin Mira wird 20 Jahre alt "Ungewöhnlich, aber kein Grund zur Sorge"...

  • Julia Schmidbaur
Dieses Jahr wollen wieder mehr Menschen mit dem Auto Ausflüge machen.
2

Feiertagsverkehr
Wo an Christi Himmelfahrt mit Stau zu rechnen ist

Christi Himmelfahrt fällt dieses Jahr auf den Donnerstag, 26. Mai. Das Wochenende bietet sich an für Ausflüge in Österreich. Blockabfertigungen in Tirol sorgen bei deutschen Logisitkverbänden für Ärger.  ÖSTERREICH. In diesem Jahr wird mit mehr Verkehr als in den beiden Vorjahren an Christ Himmelfahrt gerechnet. Die Einreisebeschränkungen sind gefallen und mehr Menschen wollen das sonnige Wetter für Ausflüge mit dem Auto nutzen. Mittwoch und Sonntag am meisten Verkehr Besonders Deutsche,...

  • Lara Hocek
Katharina Reich aus dem Gesundheitsministerium mit einem Vertreter der Ärztekammer sowie mit Betroffenen.
3

Runde der Regionen
Zwang zu Kassenpraxis? Debatte über Ärztemangel

Der Vorschlag von Gesundheitsminister Johannes Rauch, Jungärzte nach der Ausbildung für bestimmte Zeit als Kassenärzte zu verpflichten, stieß auf großen Unmut auf Ärzteseite. In einer hochkarätig besetzten „Runde der Regionen“, zu der die RegionalMedien gemeinsam mit der Hausärzt:in laden, diskutieren Gesundheitsexperten und Ärzte über das Thema. ÖSTERREICH. Immer mehr Ärztinnen und Ärzte wählen den Weg in den kaum regulierten Privat-/Wahlarzt-Bereich, der immer öfter auch abseits von...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Österreich hinkt bei Klimazielen deutlich hinterher, warnt die EU-Kommission.
3

EU-Kommission warnt
Österreich läuft Gefahr, seine Klimaziele zu verfehlen

Die EU-Kommission warnt Österreich davor, seine Klimaziele um mehrere Prozentpunkte zu verfehlen. Selbst unter Berücksichtigung zusätzlicher Maßnahmen laufe Österreich Gefahr, seine Ziele um mehrere Prozentpunkte zu verfehlen. ÖSTERREICH. Seit 508 Tagen hat Österreich kein gültiges Klimaschutzgesetz (KSG) mehr. Darin sind konkrete Treibhausgasbudgets je Jahr festgelegt. Will man die viel beschworene Klimaneutralität bis 2040 erreichen muss sich  Österreich noch anstrengen. Die geplanten...

  • Adrian Langer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.