Nachrichten - Horn

Lokales

Heute startete der Abriss!

Heute Morgen wurde mit dem Abriss des alten Hauses in der Raabser Straße - neben der Arena - begonnen. Die Immobilie wurde bereits vor Jahren von der Stadtgemeinde Horn gekauft. Vermutlich wird das Grundstück schon in der kommenden Badesaison die Liegewiese des Freibades erweitern. Möglicherweise gibt es für den neu gewonnenen Platz weitere Pläne für die Zukunft ...

  • 18.12.18

Silvesterparty am Hauptplatz Horn

Eintritt frei! Ab 20 Uhr Partytime am Hauptplatz - mit beheiztem Zelt! Nicht nur die Jugend ist willkommen, jede Altersklasse ist herzlich gern gesehen. Glühwein, Punsch, Engelslocken, zwei DJ's, Schätzspiel, Gewinnspiel, diverse Speisen, Après Ski-Party, Riesenfeuerwerk um Mitternacht, etc. Musik nach dem Geschmack des Publikums!

  • 18.12.18
2 Bilder

Damals und Heute: Das Pfarrheim

GERAS. Vor 50 Jahren wurde zwischen Stift Geras und der Franz-Josefs-Bahn ein Pfarrheim erbaut. Eine Dorfchronik mit dem Titel "Harth ein Dorf erzählt" berichtet über interessante Facetten des Dorfes.

  • 18.12.18
2 Bilder

SV HORN, NÖFV & HAK/HAS Horn rufen Leistungszentrum für Frauenfußball ins Leben

In Kooperation mit dem Niederösterreichischen Fußball-Verband (NÖFV), der Stadtgemeinde Horn und der HAK/HAS Horn hat der SV HORN in den vergangenen Wochen sein bisheriges Mädchen Leistungszentrum grundlegend überarbeitet und neu gestaltet. Ab dem Schuljahr 2019/20 wird das MLZ unter dem Namen "Leistungszentrum für Frauenfußball" (LZF) als Kooperationsprojekt der vorgenannten Partner geführt. Durch die Zusammenarbeit zwischen Trägerverein, Landesverband, Stadtgemeinde und Schule wird das...

  • 18.12.18

Niederösterreich macht sich fit für die Chancen der Digitalisierung

Die Digitalisierung wird in den nächsten Jahren viele Betriebsabläufe und Entscheidungsprozesse in der Wirtschaft und auch in der Verwaltung grundlegend verändern. Daraus entstehen ihnen nicht nur große Herausforderungen, sondern auch enorme Chancen. Dem will das Land Niederösterreich mit einer Digitalisierungsstrategie gerecht werden, die im Jänner 2018 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt worden ist. Knapp ein Jahr nach dem Start dieser Initiative zieht NÖ Wirtschaftslandesrätin Petra...

  • 17.12.18
Bezahlte Anzeige

Das richtige Geschenk? Einfach Hartlauer.

Weihnachten gilt im Allgemeinen als die „stille“ Zeit des Jahres, doch geht ihr wohl die stressigste voraus. Denn erst, wenn man für seine Liebsten die richtigen Geschenke gefunden hat, kann man entspannen und sich an der allseits gegenwärtigen festlichen Stimmung erfreuen. Hartlauer hat dafür Geschenktipps quer durch das vielseitige Sortiment zusammengetragen. Für technikbegeisterte Fotografen auf der Suche nach neuen Perspektiven sind Drohnen die richtige Wahl. Die Ryze Tello Global ist...

  • 17.12.18

Politik

Streunende Hunde in Frauenhofen? Problem gelöst?

In der Gemeinderatssitzung vom 11.12.18 wurde von SPÖ GR Robert Porod der Dringlichkeitsantrag zu der seit nun einem Jahr akuten Sorge „streunende Hunde in Frauenhofen“ einbracht. Seit 2017 beschäftigt das Problem die hierorts lebenden Bürger, seit 2017 beschäftigt diese Problematik Gemeinde, Bezirkshauptmannschaft sowie Gericht. Seit einem Jahr fehlt den Gemeindebürgern fundierte Aufklärungsarbeit. Der Dringlichkeitsantrag beinhaltete nachstehende Fragen: Ist die Gefährdung durch diese...

  • 14.12.18
2 Bilder

ÖVP verweigert Gemeinderat wiederholt Ehrenamt

„Sie sind GemeindevertreterIn und interessieren sich für die Europäische Union? Sie möchten besser über Vorgänge in der EU informiert werden und dieses Wissen an die BürgerInnen Ihrer Gemeinde weitergeben? Dann machen Sie mit und werden Sie Europa-Gemeinderat/rätin!“ Link: https://www.bmeia.gv.at/europa-aussenpolitik/europapolitik/oesterreich-in-der-eu/eu-gemeinderaete/ Diesem Aufruf des Bundesministerium Europa, Integration und Äußeres folgend hat GR Robert Porod in der Gemeinde St....

  • 12.12.18
  •  1
5 Bilder

Waldviertler Lehrlingsprojekt - wurde ins Europabuch 2018/19 aufgenommen. Die Zukunft der Arbeit

Europe Direct Wien, DRI, Europe United , die Jungen Europäischen Föderalisten,hatten am 10.12.18 zur Festveranstaltung ins Museumsquartier in Wien anlässlich 70-Jahre UN-Deklaration der Menschenrechte. geladen. Europa, Visionen, Provokationen waren die zentralen Themen des Abends. EUROPA ist unser gemeinsames ZIEL. Das Lehrlingsprojekt, initiiert von Robert Porod - "Wir schaffen das gemeinsam" durfte nun im präsentierten Europa 2018/2019 Jahrbuch der Menschenrechte auch seinen Platz...

  • 11.12.18
Was bedeutet die Rückkehr des Wolfs für unser Land? Diese und andere Fragen will die VGT-Infoausstellung beantworten.

Tierschützer kritisieren "Schnellschuss" gegen den Wolf

WALDVIERTEL. Die Wölfe haben nach rund 120 Jahren begonnen, nach Niederösterreich zurück zu kehren. Muss man sich fürchten oder freuen? Mit Ende der Woche tritt die neue Verordnung Landes in Kraft, in der unter anderem der Abschuss von Problemwölfen vorgesehen ist. Tierschützer kritisieren die Maßnahme als Hetze gegen die Tiere. Abhängig vom Verhalten des Wolfes kommt ein vierstufiges Ampelsystem zum Einsatz. So gilt es als unbedenkliches Verhalten (grün), wenn ein Wolf einen frei...

  • 05.12.18
  •  1

Feuerwehr
Förderungszusage für neues Feuerwehrauto in Straning-Grafenberg

Die Freiwillige Feuerwehr Straning beabsichtigt die Anschaffung eines neuen Mannschaftstransportfahrzeuges mit Allradantrieb. Das Land Niederösterreich unterstützt diese Anschaffung mit einer Förderung in Höhe von 7.000 Euro. „Auch in Zeiten des Sparens und der knappen Budgetmittel sind dem Land Niederösterreich seine Freiwilligen Feuerwehren ein großes Anliegen. Eine gute Ausrüstung ist neben der hervorragenden Ausbildung der Feuerwehrmitglieder der beste Garant für die Sicherheit der...

  • 30.11.18
2 Bilder

Unterstützung für die neue SPÖ-Chefin Rendi Wagner

Horner und Zwettler Unterstützung für die neue SPÖ-Chefin Rendi Wagner Die Horner und Zwettler SPÖ reiste nach Wels, um am Bundesparteitag teilzunehmen. Auf diesem wurde Pamela Rendi-Wagner zur neuen Bundesparteichefin gewählt. Mit 97,8 Prozent wurde am Wochenende Pamela Rendi-Wagner zur neuen SPÖ-Bundesparteivorsitzenden gewählt. Auch viele Vertreter der SPÖ Region Waldviertel nahmen an dem Bundesparteitag in Wels teil.

  • 26.11.18

Sport

Am Foto (von links nach rechts): Helmut Pokorny, Martin Sturc und Reinhard Pleßl

Sektion Tischtennis: Meisterschaftsspiel

Am 15. Dezember konnte Union Raiba Horn 1 gegen Klosterneuburg einen 6:2 Sieg erringen. Im Amtshaus von Kritzendorf herrschten perfekte Bedingungen für das letzte Landesligamatch dieses Jahres. Horn gelang durch die Niederlage von Martin Sturc nicht gerade ein perfekter Start. Doch bereits in der nächsten Partie zeigte Pleßl seine konditionellen und kämpferischen Stärken. Er musste über fünf Sätze gehen, ehe er als Sieger feststand. "Einen großen Anteil an diesen Siegen hat das Coaching vom...

  • 16.12.18
Bornemann schlüpfte in einem veränderten Team in die Top-Scorer-Rolle.
14 Bilder

Volleyballer fahren Pflichtsieg ein

ZWETTL (bs). Mit einer klaren Rollenverteilung ging vergangenen Mittwoch das Bundesliga-Volleyball-Match zwischen der Union Waldviertel und dem Team aus Weiz über die Bühne. Die Hausherren wurden ihrer Favoritenrolle trotz der Ausfälle mehrerer Stammkräfte gerecht. Die Gäste aus der Steiermark konnten zwar in jedem Satz phasenweise gut mithalten, dem klaren 3:0-Sieg der Waldviertler am Ende jedoch nichts entgegensetzen. Mit 25:22, 25:20 und 25:20 schoss sich die Truppe von Coach Zdenek...

  • 22.11.18
Gute Betreuung durch Wurmbrand Racing
190 Bilder

Rallye W4 feierte ein erfolgreiches Debüt

HORN/WALDVIERTEL. Die erste Rallye W4 ist geschlagen. Die Organisatoren der Initiative Rallye W4 rund um deren Frontman Christian Schuberth-Mrlik können auf eine überaus gelungene Veranstaltung zurückblicken und daher eine höchst zufriedene Bilanz ziehen. Die Rallye, welche an Stelle der nicht mehr weitergeführten Traditionsveranstaltung Rallye Waldviertel ins Leben gerufen wurde und deshalb heuer hinsichtlich eines nächstjährigen Staatsmeisterschafts-Events unter penibler Beobachtung durch...

  • 18.11.18
5 Bilder

Fußball
Horner U14 sind Landesmeister

Die U14 des SV Horn landeten auf Rang 1 vor Tulln A, Leobendorf, Gablitz, Langenlebarn und NSG Eckartsau. Die Top-Torschützen vom SV Horn sind: Dzemal Alic (19 Tore), Julian Baumgartner (15 tore), Oliver Tarko (9 Tore)  und Matthias Zaiser (5 Tore).

  • 16.11.18
Martin Sturc in Action
2 Bilder

Neuigkeiten aus der TT Union Horn

Nach dem Match Union Raiba Horn 1 gegen Urltal im Turnsaal der NMS-Horn mussten die Horner den Gästen zum Sieg gratulieren. Nach fast vier Stunden mit Top-Einsatz auf beiden Seiten endete das Match mit 4:6. Neben vollem Engagement in der Meisterschaft ist die Horner TT Union auch mit den Vorbereitungen für das Ländermatch Österreich-Ungarn, das sie austragen dürfen, voll beschäftigt. Der Ticketverkauf ist angelaufen. Verkaufsstellen: Franz Reiss, Raiffeisenbank Region Mitte, Bankstelle...

  • 04.11.18

Wirtschaft

Erneuerbaren Anteil beim Strom erstmals seit 2010 wieder gefallen

„Während die Klimakonferenz in Katowice in die entscheidende Phase geht, zeigt sich die Unzulänglichkeit der österreichischen Politik an den nackten Zahlen der Energiestatistik“, bemerkt Stefan Moidl, Geschäftsführer der IG Windkraft. Im letzten Jahr ist erstmals seit 2010 der Anteil an erneuerbaren Energien am Stromverbrauch um 1,2 % gesunken. Gleichzeitig nimmt die Anzahl der geförderten Windräder immer weiter ab. „Da ist es wirklich unverständlich, wieso die Politik nicht den 200 fertig...

  • 16.12.18
Bezahlte Anzeige
Erfolg ist cool und beginnt oft mit der richtigen Ausbildung.

Die Installateurlehre - ein Beruf mit tollen Zukunftschancen!

Jetzt den Grundstein für eine solide Zukunft legen und alles ist möglich: Lehre - Meister - Studium. Für alle, die dieses Jahr mit der Pflichtschule fertig sind, stellt sich die Frage: In eine weiterführende Schule gehen oder mit einer Lehre starten. Bereits jetzt ist es sinnvoll, sich diesbezüglich Gedanken zu machen. Oft spricht man vom „weiterlernen oder arbeiten gehen“. Dieser Ansatz ist komplett antiquiert. Wenn man sich für einen Lehrberuf entscheidet, hat man zwar einen sehr hohen...

  • 12.12.18
Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Silvester mit Hund
Silvester! Alle Jahre wieder fürchtet sich der Hund wenn’s blitzt und knallt

Und alle Jahre wieder fragen sich Herrli und Frauli: Was kann ich tun, um meinem Liebling zu helfen? Panik und Angst durch Knaller und FeuerwerkSie sind es leid mitansehen zu müssen, wie Ihr Hund sobald die ersten Knaller losgehen in Panik ausbricht, sich verstecken möchte, unruhig wird, hechelt, winselt und nicht mehr nach draußen zu bewegen ist? Leider verschwinden solche Ängste in den seltensten Fällen von alleine, viel häufiger werden sie sogar von Jahr zu Jahr schlimmer. Und selbst...

  • 12.12.18
Bezahlte Anzeige
Carsten Rahier, Geschäftsführer der sera Gruppe, und Marco Kisch, Geschäftsführer sera Technology Austria.
3 Bilder

sera Technology
Dosiertechnik mit hoher Qualität

SUBEN. Die sera GmbH ist mit ihren Dosiersystemen in mehr als 80 Ländern aktiv – seit kurzem auch in Suben. Marco Kisch, Geschäftsführer der sera Technology Austria GmbH, erzählt im Interview, in welchen Produkten sera-Technology steckt, welche Vorteile der neue Standort Suben den Kunden bringen wird und wo sich das Unternehmen in fünf Jahren sieht. Die sera Gruppe bietet Applikationslösungen auf dem Gebiet der Dosiertechnik. Was genau kann ein Laie sich darunter vorstellen? Die sera Gruppe...

  • 05.12.18
Susanne Preissl (Theater Jugendstil); Michelle Stollhof; Niko Hinterleitner; Jakob Schierl; Gerhard Loidolt (Lehrkraft); Magdalena Fürst; Lisa Preineßl; Sophie Berger; Raoul Biltgen

Arbeiterkammer
Theaterstück „Hot Jobs“ in Horn

Am Donnerstag, dem 29. November, hat das Jugendtheaterstück „Hot Jobs“ im Kunsthaus Horn 300 SchülerInnen im begeistert. Das Stück gibt jungen Menschen Orientierung bei der Berufswahl und ist bis 14. Dezember auf Einladung der AK Niederösterreich in allen Landesvierteln unterwegs. „Wir leisten damit neuerlich einen Beitrag, um junge Menschen bei der Berufsorientierung bestmöglich zu unterstützen“, sagt AK Niederösterreich-Präsident Markus Wieser. In dem Stück von Raoul Biltgen begeben sich...

  • 30.11.18

Leute

Die Saxophonisten/innen beeindruckten das Publikum
49 Bilder

Advent-Event des BG-Horn

Am Freitag, dem 14. Dezember startete das BG Horn eine musikalische Schülerveranstaltung in der Adventzeit. Bereits zum 4. Mal fand der musikalische Advent statt. Heuer die neue Location – im Campus Horn. Unter der Leitung der Musikprofessorinnen Stephanie Bauer, Christiane Resch-Raab, Bernadette Seitner und Susanne Rösslhuber präsentierten die Schüler/innen des Gymnasiums bekannte Weihnachtslieder. Der Unterstufen-  und Oberstufenchor bzw. die Big Band (alles Freifächer im Gymnasium)...

  • 14.12.18

Weihnachtsmarkt in Monschau

Girlanden, Lichterbäume und Lichterketten tauchen den romantischen Marktplatz und Weihnachtsmarkt in ein anheimelndes Flair. Historisch gekleidete Turmbläser und Alphorntrios lassen dort ihre Musik erklingen. Entdecken Sie auf dem Burghof die lebende Krippe im Stroh gedeckten Stall unter den Wehrtürmen und in der Kirche St. Michael die Landschaftskrippe mit musizierenden Hirten.

  • 12.12.18
Ein voller Erfolg, der 1. Adventmarkt in Horn
43 Bilder

Adventmarkt im Kunsthaus Horn

Kunsthaus wurde zur „vorweihnachtlichen Kulisse“ Im Zeitraum vom 6.- 9. 12. fand heuer zum Ersten Mal der Horner Advent statt. Die Idee, vom Fremdenverkehrsverein einen gemeisamen Markt auf die Beine zu stellen, hat sich auf alle Fälle gelohnt. Die Pfadfindergruppe, Horn ist Vorn, Weltladen, SV Horn, Alpenverein, Mobiles Hospiz, Rotes Kreuz, die Schaumrollenmieze, Waldmark, Weingut Deim, Hüttengaudi und Slow Food betrieben einen gemütlichen Hüttenbetrieb im Hof. Obmann GR Martin Seidl und...

  • 09.12.18
Mitarbeiter/innen aus den Waldviertelklinikum: Tamara, Conny, Andrea und Florian
88 Bilder

XANADU Revival Party

XANADU wie in alten Zeiten Am Freitag, den 7. Dezember wurde im Brooklyn, XANADU Party gefeiert. Der Eintritt frei und ein Rüscherl (Cola – Rum) in der Zeit von 23.00 bis 1.00 Uhr früh um sage und schreibe 1,80 Euro, Preise wie damals. Ein volles Haus, ein voll gefüllter Parkplatz wie anno dazumals. Als Draufgabe gab es noch die Tanzmusik aus den 90-ern. Stark vertretene Altersklasse an diesem Abend, 40 plus, doch wer diesen Abend versäumt hat, das gibt es jetzt jeden ersten Freitag im...

  • 08.12.18
15 Bilder

Verteidungsminister Kunasek und FPÖ-Klubobmann Rosenkranz in Horn

Familienbonus Plus, die Zusammenlegung der Sozialversicherungsträger, Mindestsicherung Neu. Nach knapp einem Jahr Regierungszeit kamen Verteidigungsminister Mario Kunasek und FPÖ-Klubobmann Walter Rosenkranz nach Horn um eine Zwischenbilanz zur ÖVP-FPÖ-Koalition zu ziehen. Rosenkranz: „Die Wahlversprechen wurden und werden umgesetzt. Wir haben ein 180 Seiten starkes Regierungsprogramm ausgehandelt, an das wird sich jetzt gehalten.“ Der FPÖ-Klubobmann deutete außerdem an, dass demnächst ein...

  • 05.12.18