Horn - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Gestylt bei einem der letzten Shootings

Model Qendresa aus Horn über den Modelalltag

Wo sie sich ihre Ideen holt und welche Projekte anstehen Seit gut 4 Jahren modelt Qendresa Bulliqi (21) aus Horn und steht regelmäßig vor der Kamera. Den Weg in die Modelbranche hat sie damals über Miss NÖ gefunden. „Ich denke, jedes Model hat eine Art von Shooting, das sie am liebsten macht. Bei mir sind das Shootings wie in den Katalogen, wo ich mich frei bewegen kann. So etwas liegt mir am besten, crazy Posen zu machen“, lacht Quendresa. Bei den Inspirationen für die Posen unterstützen sich...

  • Horn
  • Kerstin Höfler
Der ehemalige Maschinenbautechniker Werner steht gern auf der Bühne und sucht jetzt eine Herzensdame.
Video 6

Single der Woche KW 19
"Singender Tenor" sucht Herzensdame (mit Video)

Unser Single der Woche 19 ist Werner. Alles, was du über ihn wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Die Terrasse ist neu, die Küche riesig und originell und der Blick auf den Wienerwald und die Burg Neulengbach unschlagbar. Ja, das Haus im Grünen liebt der Werner, was ihm fehlt, ist eine Frau an seiner Seite. Er ist 77 Jahre, ein sportlicher Typ und seit drei Jahren Witwer. Jetzt ist er auf der Suche nach einer Herzensdame, wie er erzählt. Und erzählen kann er viel, kein Wunder, er hat auch viel...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Ladies’ Sound im Interview

Seit 2012 treten Daniela Mayer und Pia Toifl unter dem Namen Ladies‘ Sound gemeinsam auf und gehen ihrer großen Leidenschaft, der Musik, nach. Hochzeiten, Taufen und Geburtstagsfeiern: Das ist nur ein kleiner Auszug aus ihrem Repertoire, welches sie gekonnt musikalisch abdecken. „Im September werden es bereits 9 Jahre, in denen wir zusammen als Ladies‘ Sound auftreten“, freut sich Pia. Daniela singt die erste Stimme und spielt Gitarre, Pia übernimmt die zweite Singstimme und sitzt am Keyboard....

  • Horn
  • Kerstin Höfler
Anzeige
33

Italienische Mode im Fesch'n: Größen von 34 bis 50

HORN. Das Warten hat ein Ende: Comeback nach dem Lockdown. Willkommen im Fesch'n,  Sommermode zum Verlieben und ideale Geschenke für Muttertag erwarten dich. Seit 7. September 2020 führen Sabine Haider und Tanja Lepolt das Geschäft in der Pfarrgasse 8 in Horn. Direkter Kundenkontakt und Beratung sind ihnen wichtig. "Als Fremder kommen, als Freund gehen", ist ihr Motto. "Mädls-Shoppen" nach Geschäftsschluss (bis 5 Personen). Schuhe, Handtaschen, Neuro Socks, Accessoires, Gutscheine....

  • Horn
  • H. Schwameis
Die kreative Margit ist 72 Jahre und sucht einen Mann, mit dem sie gemeinsam Wandern und Radfahren kann.
Video 2

Single der Woche KW 18
Kreative Margit sucht Mann zum "Einkochen" (mit Video)

Unser Single der Woche 18 ist Margit. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Sie ist stolz auf ihre Kreativität, zeigt die Zeichnungen, die sie für ihr Kinderbuch namens „Engelchen Florentina“ gemacht hat und will nur eines: Einen sportlichen Mann, der ehrlich und treu ist. Margit ist 72 Jahre, genießt von ihrer Wohnung aus den Blick auf den Wienerwald, die blühenden Kirschenbäume und den Schöpfl. Der Mann, der Margit einen Brief zukommen lassen will, sollte auf jeden Fall...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
3

Wohnzimmerkonzerte für junges Publikum

Kinderliedermacher Bernhard Fibich im Gespräch über Online-Konzerte und die große Vorfreude. BEZ. "Ich spiele fast genauso viel wie vor der Pandemie", erzählt Bernhard Fibich, Kinderliedermacher aus Mödring im Gespräch. Seit Beginn der Lockdowns hat er hunderte Live-Konzerte gestreamt. "Es ist eine komplett andere Art, Konzerte zu geben, die aber für die Kinder auch sehr schön ist. Bei den Online-Konzerten kann ich alle Kinder direkt mit Vornamen ansprechen und so wird es für Familien zu Hause...

  • Horn
  • Viola Rosa Semper
Freezy Trap sorgt für Austro Rap mit Niveau!

Neues Album von Rapper Freezy Trap

Rapper Freezy Trap (Marinko Perka) im Interview über "Arroganzla" und die Corona-Situation. "Mittlerweile schlägt sich der Lockdown aufs Gemüt – künstlerunabhängig", erzählt Marinko Perka im Gespräch. "Da ich in einem Pflege- & Betreuungszentrum arbeite, habe ich etwas zu tun und zum Glück auch ein finanzielles Einkommen." Die Einnahmen aus der Selbstständigkeit setzten sich - prä Pandemie - aus Auftritten und Werbeliedern für Firmen/Vereine zusammen. "Ich habe am Anfang eine...

  • Horn
  • Viola Rosa Semper
Lore Macho
2

Autorin Lore Macho: "Wer mich am meisten ärgert, landet als Leiche in meinem Krimi"

Lore Machos 7. Krimi: Mord im Dorfwirtshaus. "Schreibblockaden kenne ich nicht", so Macho fröhlichSTRANING. Wenn ihr nachts etwas einfällt, hüpft sie aus dem Bett und notiert es sofort. "Sonst vergesse ich es." Beim Autofahren fungiert ihr Mann als Assistent und schreibt ihre Ideen auf, wenn ihr blitzartig eine Eingebung kommt. Macho malt, schreibt und "gartelt" auch gern, kochen hingegen mag sie nicht, gibt sie lachend zu. Über das Schreiben"Irgendein Erlebnis, ein Artikel in der Zeitung oder...

  • Horn
  • H. Schwameis

Mord im Dorfwirtshaus

Der 7. Krimi von Lore Macho ist erschienen! Der Krimi ist momentan, da der Handel derzeit geschlossen hat, nur online erhältlich. Die Bücher sind online erhältlich : Kopp-Verlag Amazon Weltbild Thalia Morawa Verlag federfrei Wahrscheinlich hat auch die Buchhandlung Hofer in Retz einen Onlineshop. Lore Mach hofft, dass ab 18. April die Buchhandlungen wieder geöffnet sind.

  • Horn
  • H. Schwameis
Monika Frank hat sich Schnäppchen geleistet
3

Der 3. Lockdown ist vorüber, ein bisschen aufatmen tut gut

Wir haben es geschafft! Die Bevölkerung hat nach vorne geschaut, jetzt ist endlich der 3. Lockdown vorüber. Es geht endlich wieder bergauf! Was wurde am ersten Tag nach einer langen Pause so alles getan, wir berichten. Der Tagesablauf von Monika Frank aus Gars ist im großen und ganzen gleich geblieben. Sie kümmert sich um ihre Mutter, die in Freischling wohnt. Zur Arbeit zu gehen war auch im Lockdown möglich. Am ersten Tag nach einer langen Handelspause, gab es das eine oder andere Schnäppchen...

  • Horn
  • Elisabeth Grassler
Faschingsparty 2019 am Horner Hauptplatz
2

Erinnerungen und Ausblick auf den Fasching
Weißt du wie Fasching früher mal war?

Fasching, die von vielen heißgeliebte fünfte Jahreszeit, wird heuer wohl ohne große Umzüge und Partys auskommen müssen. Im kleinen Rahmen kann man sich trotzdem eine schöne Zeit bereiten, wir haben nachgefragt. Jungmama Anni Gröbl hat ihrer kleinen Maus (19 Monate) ein Kostüm gekauft und gestaltet zu Hause ein schönes Faschingsfest mit Krapfen und Girlanden. „Damit will ich ihr den Brauch näher bringen. Man muss das Beste aus der Situation machen. Fasching in dem Sinn wird sie wahrscheinlich...

  • Horn
  • Kerstin Höfler
Nächstes Reiseziel: Kuba
3

Auf was freut ihr euch schon nach der Pandemie?

Es gibt ja einige Dinge, die in letzter Zeit einfach viel zu kurz gekommen sind. Auf was freut ihr euch am meisten wenn wieder Normalität einkehrt und die Pandemie vorbei ist? Bei Hannah Silberbauer aus Eggenburg ist die Vorfreude auf Partys groß: „Ich freue mich auf Veranstaltungen, vor allem jene in der Nachtszene. Man sieht dort immer so viele Leute, die man schon lange nicht mehr gesehen hat und kann über alte Zeiten reden.“ Birgit Simon aus Nonndorf freut sich ebenfalls wieder darauf,...

  • Horn
  • Kerstin Höfler
144

Fotos vom Horner Fasching 2016 - 2020
Best-of Horner Fasching

Wie heißt es so schön: Bilder sagen mehr als tausend Worte! Deshalb gibt es hier die besten Faschingsfotos aus den letzten 4 Jahren. Die Bezirksblätter waren bei den EKZ-Partys, im Brooklyn und in der Horner Innenstadt zur Faschingszeit immer live dabei. Als dichtes Gedränge, Bussis und ausgelassene Stimmung noch ganz ungetrübt waren.

  • Horn
  • Kerstin Höfler
Veronica Schwed aus Altenburg unterrichtet ihre Enkelkinder selbst
8

"Der Alltag mit Corona im 3. Lockdown!"

Auch diese Woche berichten zwei bekannte Familien aus dem Bezirk, wie sie die Tage im Lockdown meistern Veronica Schwed aus Altenburg  "Als Großfamilie können wir die Zeit des Lockdowns gut überstehen. Da meine Enkelkinder auch sonst daheim unterrichtet werden, bleibt das Lernen für sie gleich. Trotzdem brauchen sie gerade jetzt viel Zuwendung, Aufmerksamkeit und Liebe, denn natürlich spüren sie die Anspannung und Unsicherheit. Wir schützen sie bewusst vor zu vielen Nachrichten und bemühen uns,...

  • Horn
  • Elisabeth Grassler
Rudi Gamerith, Labg. Josef Wiesinger

Gars am Kamp
Rudi Gamerith feierte 80. Geburtstag

Mitte Jänner feierte Rudi Gamerith seinen 80. Geburtstag. GARS AM KAMP. Gamerith ist seit Jahrzenten leidenschaftlicher Sozialdemokrat und eine Stütze seiner Ortsgruppe. Er bekleidete die Funktion des SPÖ-Gemeinderats in der jetzigen Katastralgemeinde Zitternberg (vor der Gemeindezusammenlegung im Jahr 1971), ist nach wie vor Funktionär in der SPÖ-Ortsgruppe Gars am Kamp und auch im Pensionistenverband aktiv.

Als Gratulant stellte sich LAbg. Josef Wiesinger mit einem Geschenkkorb ein und...

  • Horn
  • Simone Göls
Thomas Wanitschek befindet sich in der Corona Zwangspause
11

"Der dritte Lockdown und seine Herausforderungen"

Thomas Wanitschek ist Geschäftsführer der Eventtechnikfirma WHAT Event GmbH und befindet sich seit März 2020 in Corona-Zwangspause. Er nützt die viele ungewohnte Zeit für Freundin und Familie, Weiterbildung und die Etablierung zweier neuer Geschäftsfelder, um durch diese schwierige Zeit zu kommen. Es laufen bereits Vorbereitungen für das zweite Halbjahr 2021, doch auch diese stehen aufgrund der Coronamaßnahmen unter keinem guten Stern. Er bleibt dennoch positiv gestimmt und hofft für alle auf...

  • Horn
  • Elisabeth Grassler
Alexander Schneller ist auch im Lockdown fleißig
10

"Österreich ist seit 26. Dezember im 3. Lockdown"

Diese Woche berichten wieder drei Persönlichkeiten, die über ihre Situation offen sprechen Bezirkshauptmann Johannes Kranner berichtet uns, dass im 3. Lockdown von der ARGE eine Website (www.impfung.at) eingerichtet worden ist, dort kann man sich ausführlich informieren. Für weitere Fragen steht die Gesundheitsbehörde also die BH für die Bürger/innen zur Verfügung.  Am 16./17. Jänner finden die Flächentestungen statt. Kranner ist froh, dass im Bezirk Horn die Zahl der frisch Infizierten sehr...

  • Horn
  • Elisabeth Grassler
Christoph Schönhacker mit Freundin Bianca Zimmerl
9

"Jahreswechsel in Zeiten mit Corona!"

Seit Monaten werden wir von dem Virus begleitet, jetzt beginnt bald ein neues Jahr und wir alle feiern anders als sonst. Im Vorjahr ging noch die Post ab, beim beliebten Silvesterpfad am Horner Hauptplatz. Christoph Schönhacker war damals Mitveranstalter, heuer ist alles anders. Er feiert mit seiner Freundin im kleinem Kreis, mit dabei auch seine Eltern.  An diesem Abend  gibt es Fondue, das ist schon sicher. Es wird sicher gemütlich werden, einfach mal anders als sonst. Bei Andreas und...

  • Horn
  • Elisabeth Grassler
Manu, Sohn Nico und Chris
13

"Corona und das Weihnachtsfest 2020"

Wie werden wir heuer "das Fest der Liebe" feiern, trotz Virus?  Bei Manu Winkler aus Mörtersdorf ändert sich dieses Jahr nicht viel, am Nachmittag des Heiligen Abends wird in ihrem Elternhaus mit Bruder, dessen Freundin und Kids gefeiert. Am Abend kommen dann die Schwiegereltern zu ihr. Heuer wird das erste Mal in Mörtersdorf im neuen Haus gefeiert, das ist eine besonders große Freude. Mit Sohn Nico wurde bereits der Baum geschmückt, damit das Christkind nicht soviel Arbeit hat. Außerdem wird...

  • Horn
  • Elisabeth Grassler
Einfach nur süß: Die Zwillinge Arthur und Konrad und der große Bruder Theodor
6

"Am 7. Dezember geht es wieder einen Schritt Richtung Normalität"

Welche Tätigkeiten haben während der "Ausgangssperre" Vorrang gefunden? Was macht man in dieser Zeit am liebsten? Ist es so wie vorher? Wir haben wieder nachgefragt... Sarina und Lukas Sochurek aus Burgerwiesen haben drei Kinder und berichten, dass Theodor, der älteste Sohn seit diesem Herbst in den Kindergarten geht. Dort gefällt es ihm richtig gut, daher versteht er im Moment nur schwer, wieso er nicht jeden Tag hin gehen darf, obwohl Papa Lukas  ja immer im Home-Office arbeitet. Immer wenn...

  • Horn
  • Elisabeth Grassler
Mag. Gilbert Zinsler hat seine Apotheke geöffnet
3

"Der Lockdown dauert noch ein bisschen!"

Jetzt haben wir schon so viel hinter uns gebracht, jetzt sind es lediglich nur noch wenige Tage bis der 2. Lockdown ein Ende hat. Wir haben diese Woche wieder drei Persönlichkeiten befragt, welche Tätigkeiten Sie jetzt in der Zeit, wo alles anders ist, ausüben!  Mag. Gilbert Zinsler hat seine Stephans Apotheke selbstverständlich geöffnet. Auf der Facebook-Seite von seiner Theke gibt es für jeden Tag einen "Spruch des Tages" zum Nachlesen, wie beispielsweise: Honig wohnt in jeder Blume, Freude...

  • Horn
  • Elisabeth Grassler
Anton Mück, Toni Kurz, Mag. Gilbert Zinsler und GR Martin Seidl und Hans-Peter Trimmel
9

90 Jahre Museumsverein Horn

1930 wurde der Museumsverein von den Horner Bürgern gegründet. Auf Grund von Covid-19 konnte heuer leider keine Feier im herkömmlichen Sinn abgehalten werden. Daher wurde der Anlass für eine Festschrift genommen, mit dem Titel "Aus dem Schatten der Venus - 90 Jahre Museumsverein Horn". Primär behandelt das Buch die wissenschaftliche Arbeit von Oliver Fries über das Thema Bürgerspital. Zusätzlich wird über die Stadtgeschichte erzählt, dies war eigentlich der Grundstein der Publikation. Ergänzt...

  • Horn
  • Elisabeth Grassler
Hannah hatte während des 2. Lockdowns den 6. Geburtstag
16

Wir haben nachgefragt!
Lockdown 2.0 - Was macht die Bevölkerung während des Lockdowns?

Die Bezirksblätter haben sich im Bezirk umgehört, was man so tun kann, wenn Geschäfte geschlossen sind und die vorgegeben Regeln befolgt werden müssen Familie Stauder aus Gars, Yvonne ist Friseurin und Fußpflegerin, hat Rede und Antwort gestanden. Ihr Geschäft macht jetzt Pause, dafür kümmert sich Yvonne liebevoll um ihre beiden Kids, Hannah (6) und Vanessa (2,5) Jahre. Sie basteln schon viel für Weihnachten, ein Adventkalender wird selbst gestaltet. Ein besonderes Highlight für die beiden...

  • Horn
  • Elisabeth Grassler

Halloween 2020

Heuer etwas anders, ....Corona-konform!

  • Horn
  • Elisabeth Grassler

Leute aus Österreich

Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert.
2

Kunstpreis an Barbara Hundegger
Literaturpreise 2021 wurden vergeben

 Rechtzeitig zum Welttag des Buches am 23. April gab das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport (BMKÖS) die Literaturpreisträger des Jahres 2021 bekannt bekannt. ÖSTERREICH. Die diesjährigen Literaturpreise der Republik Österreichs gehen an László Krasznahorkai, Lisa Spalt, Barbara Hundegger und Stefan Gmünder: Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert. Der...

  • Maria Jelenko-Benedikt
1 10

Deine Meinung ist gefragt!
Hilf uns die "meinbezirk espresso"-App noch besser zu machen

Deine Meinung ist gefragt! Mach bei unserer 5-minütigen Umfrage mit und sag uns was du denkst! Hilf uns die "meinbezirk espresso"-App noch besser zu machen, indem du an dieser Umfrage teilnimmst. So wollen wir es dir noch einfacher und angenehmer machen, die besten Nachrichten aus allen Bezirken Österreichs zu erhalten. Mach mit! Hier geht es zur Umfrage Wischen statt Klicken: Das ist die "meinbezirk espresso"-AppDie "meinbezirk espresso"-App bringt dank einer innovativen Technik, täglich neue...

  • Stmk
  • Murtal
  • Ted Knops
Prinz Philip ist tot. Der Gemahls der britischen Königin Elizabeth II. starb heute im Alter von 99 Jahren. Sein Ableben sorgte weltweit für Trauer. Österreichs höchste Staatsvertreter kondolieren.
1 4

Prinz Philip ist tot
Österreich äußert „aufrichtiges Beileid“

Prinz Philip ist tot. Der Gemahl der britischen Königin Elizabeth II. starb heute im Alter von 99 Jahren. Sein Ableben sorgte weltweit für Trauer. Österreichs höchste Staatsvertreter kondolieren. ÖSTERREICH. Er ist Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP), der als Erster eine Beileid ausdrückt. Via Twitter kondolierte er der britischen Königin Queen Elizabeth. „Ich übermittle Ihrer Majestät der Königin, dem Königshaus und dem Volk des Vereinigten Königreiches mein aufrichtiges Beileid nach dem Tod...

  • Anna Richter-Trummer
Die Magier Thommy Ten & Amélie van Tass lassen sich für einen guten Zweck versteigern.
Video

Stille Auktion
Heimische Prominenz lässt sich versteigern

Die heimische Prominenz lässt sich versteigern – für einen guten Zweck. Gemeinsam mit der Hilfsorganisation "Global Family" wird Familien geholfen, die von Armut, Krankheit und Gewalt betroffen sind. ÖSTERREICH. Was haben Magier Thommy Ten & Amélie van Tass, Boris Bukowski, Timna Brauer, Otto Retzer und Beatrice Körmer gemeinsam? Sie alle lassen sich im Rahmen der "stillen Auktion" zu Gunsten der Non-Profit Organisation "Global Family" versteigern, um von Armut, Gewalt und Krankheit betroffenen...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Leute aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.