Bild

Nachrichten - Zwettl

Lokales

Feinschmeckerpass Zwettl 2018/2019
Bio Gasthaus Leibspeis

Dass für Sonnentor nur ein Bio-Restaurant, die Leibspeis, in Frage gekommen ist, liegt auf der Hand. Dennoch spürt man die Philosophie bereits bevor man das Gasthaus überhaupt betritt. Innen setzt sich dieser Eindruck dann fort – bis hin zu den zubereiteten Speisen, den Zutaten und den tollen kulinarischen Kreationen. Ein Bio-Erlebnis der besonderen Art. Öffnungszeiten Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie unter: www.sonnentor.com/de-at/besuchen/essen-trinken Anmerkung: Betriebsurlaub...

  • 23.10.18

Feinschmeckerpass Zwettl 2018/2019
WIRTShaus HIRSCH delikatESSEN

Im neu renovierten und traditionell aufbereiteten Ambiente verwöhnen Sie die Wirtsleute Rudi Hirsch und Renate Stadlhofer mit regionalen Köstlichkeiten. Neben den Klassikern des Waldviertels, erwarten Sie etwa auch kreative Blunzn-Variationen oder selbst gemachte Chutneys. Freuen Sie sich auf den preisgekrönten Aufsteiger des Jahres (Wirtshausführer 2019). Öffnungszeiten Mittwoch: 12:00 - 14:00 Uhr mit eingeschränkter Speisekarte Donnerstag bis Samstag: 10:00 bis 15:00 Uhr und 18:00 -...

  • 23.10.18

Feinschmeckerpass Zwettl 2018/2019
Faulenzerhotel Schweighofer

Ob im Gastgarten, im traditionellen Stüberl oder im schattigen Innenhof im Sommer – im Faulenzerhotel Schweighofer, auch bekannt unter Waldviertler Stuben, findet sich für jeden Gast der ideale Platz. Wenn dann auch noch die köstlichen Speisen aufgetragen werden, ist der Tag aus kulinarischer Sicht komplett. Winteröffnungszeiten 5. November - 20. Dezember 2018 Montag bis Donnerstag 18:00 - 21:30 Uhr Freitag bis Sonntag 11:30 - 13:30 und 18:00 - 21:30 Uhr Kein Ruhetag 14. Jänner -...

  • 23.10.18

Feinschmeckerpass Zwettl 2018/2019
Schwarz Alm

Die Schwarz Alm besticht seit seiner Renovierung durch ihren freundlichen und hellen Innenauftritt – und auch in der Küche ist man stets für Neuigkeiten offen. Das offenbart auch die umfangreiche Speisekarte des Hauses. Besonders auffallend ist, dass größter Wert auf regionale Zutaten gelegt wird. Eine vorbildliche Einstellung, die man schmeckt! Öffnungszeiten Täglich von 11:30 - 22:30 Uhr Küche von 12:00 - 14:00 und 18:00 - 21:00 Uhr Kein Ruhetag Kontakt Hotel Restaurant Schwarz...

  • 23.10.18
Fest- und Ehrengäste sowie Kinder und Betreuer bei der offiziellen Eröffnungsfeier.

Kindergartenzubau in Friedersbach offiziell eröffnet

FRIEDERSBACH. Nach einer einjährigen Bauphase war es am 21. Oktober soweit: Die neue Kindergartengruppe am Standtort Friedersbach sowie der Multifunktionsraum in der Volksschule wurden feierlich eröffnet. „Solange die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln, wenn sie älter geworden sind, gib ihnen Flügel“, mit diesen Worten begrüßte Bildungsstadträtin Andrea Wiesmüller die zahlreich erschienen Gäste im Bewegungsraum der Volksschule Friedersbach. Sie bedankte sich für die sehr gute Zusammenarbeit...

  • 23.10.18
Bezahlte Anzeige
Kronehit-Radiosprecher Christian Mederitsch, Obmann KommR Johann Figl und die Gewinnerin Kerstin Lehninger

Sensation: „Goldfund in Baden“
Die Werbekampagne des Landesgremiums des Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandels Niederösterreich

Zum Abschluss der Kampagne des Landesgremiums des Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandels Niederösterreich wurde gemeinsam mit dem Radiosender KroneHit ein Ring im Wert von € 1.000,- verlost - zur Verfügung gestellt von "CR Collection RUESCH“ und Uhrmacher & Juwelier Figl. Über 3.000 Teilnehmer haben die Gewinnfrage beantwortet. Kerstin Lehninger aus Leobersdorf war die glückliche Gewinnerin. Die Werbekampagne des Landesgremiums stellte mit witzigen Sujets die...

  • 23.10.18

Politik

Franz Maierhofer, Josef Kromsian, Ilona Gaukel, Gerhard Gaukel (v.l.).

Volkshilfe-Aktionstag: Kinderarmut abschaffen

BEZIRK ZWETTL. Anlässlich des Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut führt die Volkshilfe NÖ in allen Bezirken Niederösterreichs Schwerpunktaktionen durch. Mit Straßenaktionen, dem Verteilen von Flugzettel und Spendensammlungen macht die Volkshilfe darauf aufmerksam, dass mehr als 300.000 Kinder und Jugendliche in Österreich in Armut leben oder armutsgefährdet sind und dass Kinderarmut abgeschafft werden muss. „Die Volkshilfe hat ein Modell der Kindergrundsicherung entwickelt“,...

  • 19.10.18
Michael Widermann (l.) und Franz Mold (r.) bei der Eröffnung des Tages der offenen Tür.
2 Bilder

Bezirkshauptmannschaft feiert 150 Jahre

ZWETTL (bs). Die Bezirkshauptmannschaften in Niederösterreich feierten vergangenen Freitag mit einem Tag der offenen Tür ihr 150-jähriges Bestehen. In Zwettl lud Bezirkshauptmann Michael Widermann zu den Feierlichkeiten. Er betonte in seinen Eröffnungsworten die unglaubliche Entwicklung: "In den Anfängen waren zehn Bedienstete in fünf Zimmer mit der Arbeit betraut. Heute sorgen 80 Posten in 15 Abteilungen auf 2.500 Quadratmeter für die perfekte Kundenbetreuung." Die markantesten Anpassungen...

  • 19.10.18
ÖGB Waldviertel-Süd Frauenvorsitzende Doris Hofmann, BR Gabriele Dastel, Martina Weiss und ÖGB Regionalsekretär Waldviertel-Süd Franz Steindl (v.l.).

Frauen in Niederösterreich immer noch unterbezahlt

ÖGB-Frauen fordern unablässig gleiches Geld für gleiche Leistung. WALDVIERTEL. Satte 20,4 Prozent verdient eine Frau in Niederösterreich weniger als ihre männlichen Kollegen, österreichweit sind es durchschnittlich 19,9 %. „Wir wollen Gerechtigkeit. Und von selbst ändert sich bekanntlich nichts. Darum machen wir uns für die Arbeitnehmerinnen stark“, sagt ÖGB NÖ Frauensekretärin Elisabeth Preus. „Immerhin 10.800 Euro hat eine Frau in Niederösterreich am Ende des Jahres weniger in der...

  • 17.10.18
13 Bilder

Kunasek gibt TÜPl die Ehre

Bei Minister-Besuch: Bekenntnis zu Truppenübungsplatz Allentsteig ALLENTSTEIG (bs). Österreichs Verteidigungsminister Mario Kunasek (FPÖ) stattete am Dienstag, 16. Oktober, dem Truppenübungsplatz Allentsteig einen Besuch ab. Der Steirer machte sich von der Übung des Jägerbataillons Steiermark im Waldviertel ein Bild. Über 500 Soldaten probten mehrere Tage lang, wie sie zwei Konfliktparteien auseinanderhalten und die Staatsgrenzen sichern können. Kunasek wurden zudem die...

  • 17.10.18
Franz Mold, Angela Fichtinger, Johanna Mikl-Leitner, Maximilian Igelsböck, Andrea Wagner (v.l.).

"Waldviertel ist gut aufgestellt"

Landeshauptfrau Mikl-Leitner auf "Miteinander NÖ"-Tour: Arbeit, Mobilität, Familien und Gesundheit im Fokus. WALDVIERTEL (bs). Im Rahmen eines Waldviertel-Tages machte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) am Freitag, 12. Oktober, auch Station bei der Firma Bruckner Fenster und Türen im Oberrosenauerwald. Nach einer Betriebsbesichtigung informierte Mikl-Leitner in einer Pressekonferenz über aktuelle Vorhaben und abgeschlossene Projekte für das Waldviertel. Die Kernthemen umfassten...

  • 12.10.18
  • 2
Landesparteiobmann Walter Rosenkranz, Bezirksparteiobmann Alois Kainz, Eva Kainz, 
gf. Landespartei- und Klubobmann im NÖ Landtag Udo Landbauer (v.l.).

FP-Alois Kainz: "Vereint und stark in Richtung Gemeinderatswahl"

FPÖ NÖ Führungskräfte rüsten sich für bevorstehende Wahlbewegung. BEZIRK ZWETTL. „Unsere freiheitliche Mannschaft im Bezirk ist gewappnet. Wir schreiten der Gemeinderatswahl mit positiver Kraft und Stärke entgegen. Der direkte Kontakt mit unseren Gemeindebürgern steht für uns an erster Stelle“, sagt FPÖ-Bezirksobmann Alois Kainz. Unter der Leitung von FPÖ-Landesparteiobmann Walter Rosenkranz und gf. Landespartei- und Klubobmann im NÖ Landtag Udo Landbauer wappneten sich die freiheitlichen...

  • 08.10.18

Sport

F. Scherzer, M. Bauer, J. Kainz, I. Scherzer, C. Dürr, K. Andres (v.l.).

Allentsteiger Schützen wieder am Podest

WIEN/ALLENTSTEIG. Bei den österreichischen Heeressportsverbandmeisterschaften 2018 in Wien Stammersdorf konnten die Schützen aus Allentsteig wieder eine ruhige Hand und ein scharfes Auge beweisen. Irmgard Scherzer erreichte in der Frauenklasse mit der Sportlichen Großkaliber Pistole den dritten Platz. Johann Kainz holte sich in der Männerklasse mit dem gleichen Modell ebenso Platz drei, sowie auch mit der Dienstpistole. Christian Dürr war in der Seniorenwertung 1 eine Klasse für sich und...

  • 22.10.18
Sportlerin des Jahres v.l.: Veronika Haslinger (Geschäftsleiter Raiffeisen Holding NÖ Wien), Ivona Dadic, Katharina Gallhuber, Sportlandesrätin Petra Bohuslav
6 Bilder

Sportlerwahl
Dominic Thiem und Katharina Gallhuber Niederösterreichs Sportler des Jahres

Sportlandesrätin Bohuslav: „Großartiges Sportjahr 2018 und zwei verdiente Sieger!“ NÖ. Die Sieger stehen fest! In der NV Arena sind heute die niederösterreichischen Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften des Jahres 2018 ausgezeichnet worden. Bei der 43. Ausgabe dieser Veranstaltung siegte bei den Herren zum vierten Mal in Folge Tennisaushängeschild Dominic Thiem. Der junge Lichtenwörther spielte in diesem Jahr die bisher beste Saison seines Lebens, mit dem Höhepunkt des erreichten...

  • 22.10.18
Ein Platz am Potest für Lamprecht/Kollmann
161 Bilder

Herbstrallye
2. Gesamtrang für Marvin Lamprecht und Eva Kollmann

DOBERSBERG - Die 22. Herbstrallye Dobersberg endete mit einem souveränen Sieg von Simon Wagner mit Copiloten Gerald Winter.Sie konnten bei 7 von 8 Sonderprüfungen SP-Bestzeit erzielen.  Eine großartige Leistung haben Marvin Lamprecht und Eva Kollmann vom Bezirksblätter Racingteam gezeigt. Sie fuhren mit ihrem Mitsubishi Lancer Evo VII auf den hervorragenden 2. Gesamtrang. Die teils sehr anspruchsvolle Strecke forderte einiges von den Fahrern und führte auch zu 22 Ausfällen.  Darunter...

  • 20.10.18
Personen am Foto von links nach rechts:
1. Reihe vorne: ehem. Schriftführerin-Stv. Hermine Königsegger, Schriftführerin Bernadette Kainz, Präsident Manuel Schüpany, ehem. Schriftführerin Martina Smejkal, Medienreferent Stephan Drödthann
2. Reihe hinten: Datenbankreferent Mathias Schüpany, Finanzreferent Erich Pichler, Schriftführer-Stv. Christof Graf, Rechnungsprüfer Manfred Zeilinger, Rechnungsprüfer Martin Schüpany

Manuel Schüpany als Bushido-Präsident bestätigt

ECHSENBACH. Im Oktober fand die ordentliche Generalversammlung des Vereines Sportunion Bushido Echsenbach statt. Zu Beginn wurden durch Präsident Manuel Schüpany einige Meilensteine der letzten Jahre hervorgehoben. Besonders erfreulich ist, dass nach 10 Jahren Vereinsbestehen die ersten Sportler ihre Schwarzgurtprüfung erfolgreich ablegen konnten. Stephan Drödthann, Ivan Tiefenböck und Michael Weixlbraun konnten vor einer NÖ-Prüfungskommission ihr Können unter Beweis stellen und ernteten...

  • 19.10.18

ASV Gutenbrunn präsentiert renovierte Anlage

Zur Unterstützung ihrer Investitionsvorhaben haben ASKÖ-NÖ Präsident Rupert Dworak und ASKÖ-NÖ Landessekretär Kurt Ebruster finanzielle Hilfestellung überreicht. Dabei gingen 20.000 Euro an den ASV Gutenbrunn für die Sanierung der Anlagen und des Klubhauses. Bürgermeisterin Adelheid Ebner (SPÖ) zeigte sich über die Förderung sehr erfreut und präsentierte gemeinsam mit Gemeindevertretern voll Stolz die renovierte Anlage.

  • 19.10.18
Diagonalangreifer Lukasz Szarek war Mann des Spiels der Waldviertler.

Waldviertel liefert sich großen Volleyball-Kampf

In Mitteleuropa-Liga (MEVZA) gegen Champions-League-Teilnehmer Ljubljana aus Slowenien. ZWETTL. Obwohl die Nordmänner großen Respekt vor dem professionellen Volleyballteam aus Slowenien hatten, blieb zumindest ein Punkt im Waldviertel. Der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel ist mit einer knappen 2:3-Heimniederlage vergangenen Mittwoch in der Zwettler Stadthalle ein genialer MEVZA-Start gegen den Champions League-Teilnehmer Ach Volley Ljubljana gelungen. „Sensationelle Ballwechsel...

  • 18.10.18

Wirtschaft

Die CulturBrauer mit ihrer Jubiläumsedition.

Was trinken die Brauer am liebsten?

Kaum zu glauben – es sind zehn Jahre vergangen, seit die Gruppe der CulturBrauer ins Leben gerufen wurde: Acht unabhängige Privatbrauereien, darunter auch jene aus Zwettl, haben 2008 beschlossen, gemeinsam die handwerkliche, auf Regionalität bedachte Braukunst zu fördern und neu zu beleben. Anlässlich ihres Jubiläums bringen die CulturBrauer jetzt eine Kollektion mit neun ganz besonderen Bieren auf den Markt: Jede Brauerei hat aus ihrem Sortiment ein Lieblingsbier ausgewählt. Dazu kommt das...

  • 22.10.18
Johann Ostermann (Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Berufsausbildung der WKNÖ), Bezirksstellenobmann Dieter Holzer (Bezirksstelle Zwettl), Julia Christine Bernhart, Katja Mayerhofer, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und WKNÖ-Direktor Franz Wiedersich.
3 Bilder

Lehre in Niederösterreich – die Schmiede der Profis

„Lehre? Respekt! … weil´s im Leben Profis braucht“ - getreu dem Slogan erfolgte am 20. Oktober im WIFI Niederösterreich die Ehrung der besten Lehrlinge. 54 Kandidaten haben 2018 bei den Bundes- und Landeslehrlingswettbewerben der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) Top-Platzierungen errungen. Sie wurden im WIFI Niederösterreich in St. Pölten von WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl geehrt: „Die 2018 erbrachten Leistungen sind eine weitere Bestätigung für die tollen Potenziale, die in unserer...

  • 22.10.18

Insolvenzverfahren: Bäckerei Fröschl wird fortgeführt

ZWETTL (bs). Nach Auskunft des Kreditschutzverbandes von 1870 auf Bezirksblätter-Anfrage wird der Betrieb der Bäckerei fortgeführt, der Unternehmensbereich aufgrund negativer Erfolgsaussichten bereits am 4. September geschlossen. Am 24. Oktober 2018 fand die Prüfungs- und Berichtstagsatzung statt. Bis dato wurden laut KSV von 64 Gläubigern (davon 18 Dienstnehmer) Forderungen von insgesamt 1,25 Millionen Euro angemeldet, hievon wurden 48.400 Euro bestritten. "Das von der Schuldnerin vorgelegte...

  • 19.10.18
Mitarbeiter und Teilnehmer der ersten Bruckner-Tischkegel-WM.

Weltmeisterlicher Teamgeist bei Bruckner Fenster & Türen

OBERROSENAUERWALD. Eine WM im Waldviertel? Richtig gehört! Die Chef-Familie von Bruckner Fenster & Türen hatte Mitarbeiter und deren Angehörige zur „1. Bruckner-Tischkegel-WM“ gerufen. Mehr als 100 kamen und stellten einmal mehr unter Beweis, welch Teamgeist in diesem Waldviertler Traditionsunternehmen steckt. Ob „WM“ in diesem Fall für „Weltmeisterschaft“ oder für „Waldviertel Match“ steht, darüber gab es geteilte Meinungen. Fest steht, dass sich auf dem Firmengelände von Bruckner wenige...

  • 19.10.18
Bezirksstellenleiter Mario Müller-Kaas, Bezirksstellenobmann Dieter Holzer, Bianca und Andreas Mathe (v.l.).

25 Jahre Gasthaus Mathe

ETZEN. „Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen!“ lautet der Leitspruch der Familie Mathe in Etzen, den sie jeden Tag aufs Neue beweisen. 1993, vor genau 25 Jahren, übernahm in dritter Generation Andreas Mathe mit seiner Frau Bianca das traditionelle Landgasthaus in Etzen. Nach einigen „wilderen“ Jahren (Tanzveranstaltungen mit Livemusik, Events und Partys) und mehreren Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen bietet das Gasthaus Mathe seinen Gästen heute eine gutbürgerliche Küche auf hohem...

  • 17.10.18
Karl Schwarz

Schwarz: "Bin gegen Lebensmittel-Patente"

Teilerfolg: Großkonzerne Carlsberg und Heineken mussten erste Patent-Einschränkungen hinnehmen. ZWETTL (bs). Die CulturBrauer, ein Zusammenschluss lokaler Brauereien in Österreich, haben gegen das Vorhaben der Großkonzerne Carlsberg und Heineken, Patente auf gewisse Braugersten anzumelden, juristisch angekämpft. Nun hat sich das Europäische Patentamt (EPA) damit befasst und die Patente teilweise eingeschränkt. Für Karl Schwarz, Inhaber der Privatbrauerei Zwettl, ist das Vorgehen der...

  • 17.10.18

Leute

10 Bilder

Erfolgreiche Kiwanis Oldtimertrophy

WALDVIERTEL. Das Waldviertel präsentierte sich den 100 Starterteams von seiner besten Seite: Das Trophy Team Neger-Meiser organisierte eine perfekte Streckentour samt Zeitnehmung & Timingprüfungen. Die Sonne strahlte im Herbst jeden Tag um die Wette und ließ die Natur in herbstlichen Farben erstrahlen. Die angefahrenen Verpflegungsziele Mohnwirt Armschlag, Schüttkasten Geras, Hotel Ottenstein, Gasthäuser im Demutsgraben & Goldene Rose in Zwettl waren perfekt auf die bis zu 250 Personen...

  • 23.10.18
Pfarrer Andreas Bühringer, Bürgermeister Andreas Maringer, Wilhelm Woller, Einsatzleiterin Michaela Pfeiffer-Vogl, Organisator Silvester Maringer, Maria Schübl, Gerhard Datler, Dir. Hannes Ziselsberger, Regionalleiter Erwin Silberbauer (v.l.).
6 Bilder

Benefizkonzert in Langschlag zugunsten der Sozialstation Groß Gerungs

LANGSCHLAG/GROSS GERUNGS. Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Sporthalle in der Marktgemeinde Langschlag im oberen Waldviertel beim Benefizkonzert der Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Caritas Sozialstation Groß Gerungs. Organisiert wurde diese Veranstaltung vom Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Ökonomierat Silvester Maringer und Frau Maria Schübl. Unter den Gästen befanden sich der Direktor der Caritas St. Pölten Hannes Ziselsberger, Regionalleiter Erwin Silberbauer,...

  • 22.10.18

Ottenschlags Senioren besuchen Modellbahnwelt

SCHILTERN/OTTENSCHLAG. 39 Mitglieder der Ortsgruppe Ottenschlag – Kirchschlag des Seniorenbundes unternahmen am 16. Oktober einen Halbtagesausflug nach Schiltern in die Modellbahnwelt. Das ganzjährig wetterunabhängige und für alle Altersgruppen geeignete Ausflugsziel befindet sich im historischen Schloss Schiltern (gleich vis-a-vis der Arche Noah). Spektakuläre Landschaften und kulturelle Sehenswürdigkeiten Österreichs werden im Maßstab 1:87 in einer ~300 m² Schauanlage originaltreu...

  • 22.10.18
sitzend: Josefa Hochleitner, Franz Hochleitner, Gabi Brantner
stehend: Willibald Stöcklhuber, Andrea Loidl, Wilhelm Tüchler

Franz Hochleitner feiert 50. Geburtstag

GRAFENSCHLAG. Das langjährige KOBV-Mitglied Franz Hochleitner aus Grafenschlag feierte am 1. Oktober 2018 seinen 50. Geburtstag. Aus diesem Anlass gratulierte die KOBV-Ortsgruppe-Zwettl und wünscht ihm noch viele gesunde Jahre im Kreise seiner Familie. "Wir möchten uns auf diesem Wege recht herzlich für seine Unterstützung in der Ortsgruppe bedanken", so Obfrau Gabi Brantner.

  • 19.10.18
Mag. Anna Maria Yvon, Breema-Praktikerin
3 Bilder

Breema - Gutes für Körper, Geist und Seele

ZWETTL. Breema ist eine sanfte Form der Körperarbeit, die ihren Ursprung im Nahen Osten hat. Von dort kam sie über Amerika nach Europa. Sie trägt dazu bei, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Wie wirkt Breema? Breema - wirkt ganzheitlich; es entspannt und belebt gleichzeitig - hilft, sich von alten, leidvollen Lebensmustern zu verabschieden und sich Neuem bewusst zu öffnen - schafft eine Atmosphäre von Akzeptanz und Anerkennung sich selbst und anderen gegenüber - fördert...

  • 18.10.18

Oktoberfest in Schweiggers

SCHWEIGGERS. Die Jugend und der Verschönerungsverein Schweiggers veranstalten am 27. und 28. Oktober 2018 das 9. Oktoberfest in der "Tenne Schweiggers". Es erwartet Sie eine zünftige Oktoberfestveranstaltung mit "Original Weißbier", Weißwurst und Wiesnbrezn. Der Bieranstich erfolgt am Samstag, 27. Oktober 2018, um 21 Uhr, wobei das erste Fass Bier gratis ausgeschenkt wird! Am Sonntag hält Pater Bernhard um 9.30 Uhr die Heilige Messe, mit musikalischer Umrahmung durch „Rhythmix“ aus...

  • 16.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14