Waldviertel

Beiträge zum Thema Waldviertel

REGION - UMWELT - VERKEHR
Bahn oder Autobahn? Eine entscheidende Frage.

Vor einigen Jahren ließ uns ein gewichtiger Manager aus der Region ein Statement zukommen, welches wie folgt lautete: Eine leistungsfähige FJB ist Voraussetzung für die Entlastung der B4. Entweder FJB-Ausbau oder Waldviertelautobahn - beides "nicht" - geht nicht! Dass es wirklich eine „Entweder ODER Entscheidung“ wird, zeichnet sich in den letzten Jahren mittlerweile eindeutig ab. Die Fakten zeigen, dass von Seiten des Landes NÖ die Autobahn vorangetrieben wird und ein „Pseudo-Ausbau“ der FJB...

  • Zwettl
  • Gerald Hohenbichler
Die IG Waldviertel möchte die ersten Seeadler- und Schwarzstorchgemeinden etablieren.
2

Weiter Zank um neue Windräder

IG Waldviertel möchte Schwarzstorchgemeinde – Bürgermeister Bock hält mit gültigem Bescheid dagegen. SALLINGBERG/GRAFENSCHLAG. Vor vier Jahren wurde in Sallingberg trotz Einsprüchen und gegen den Widerstand aus Teilen der Bevölkerung die Genehmigung einer Windkraft-Industriezone mit sechs Windkraftanlagen erlassen. Gebaut wurde bis heute allerdings nicht. Vier Jahre später möchte der Betreiber die damals genehmigten Windräder durch höhere ersetzen. Dabei würde die Anlage laut IG...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
SYMBOLFOTO

Leserbrief
"Waldviertel darf nicht Parndorf werden"

Als ehemaliger Weinviertler (aus Hohenau an der March, Bezirk Gänserndorf, ich habe dort noch das Elternhaus) kenne ich die Windräder-Situation vor Ort zur Genüge! Viele Bürgermeister dachten vor Jahren, dass auch in ihrer Ortschaft unbedingt Windräder sein müssen! Dies führte zu einer wahren "Windräder-Inflation" im östlichen, leicht hügeligen Weinviertel! Wenn man heute am Steinberg (leichte Erhöhung, unweit der A5) steht und in die Landschaft blickt, sieht man bei Tag und speziell in der...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Beim Treffen in Zwettl (v.l.): Anne Blauensteiner, Angelika Aubrunner, Jochen Flicker, Franz Höfer und Andreas Schwarzinger.

Waldviertel
Handwerkskunst hautnah erleben

Waldviertler Traditionsbetriebe haben viel Spannendes zu bieten ZWETTL. Der neue Obmann der Sparte Gewerbe und Handwerk in der Wirtschaftskammer NÖ (WKNÖ) Hafnermeister Jochen Flicker und Destination Waldviertel-Geschäftsführer Andreas Schwarzinger trafen sich in der WK-Bezirksstelle Zwettl zum Erfahrungsaustausch. "Das Waldviertel ist nach wie vor ein goldener Boden für das Meister-Handwerk", berichtet Flicker. Die von der WKNÖ unterstützte Initiative "Handwerk und Manufaktur im...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz

Verkehr Umwelt Region
Strategische Prüfung Verkehr – wie läuft das?

In einigen Monaten, also ca. Anfang 2021 sollten die Ergebnisse der „strategischen Prüfung Verkehr“ welche im Klimaministerium läuft fertig sein. Eingereicht wurde diese Anfang 2019 vom Land NÖ und eine Laufzeit von cirka zwei Jahren wurde verkündet. Das Ergebnis wird von vielen Menschen und vor allem Entscheidungsträgern in der Region mit großem Interesse erwartet. Für alle die wissen möchten, wie so eine Prüfung abläuft stellt die ASFINAG Informationen zur Verfügung. Echt lesenswert:...

  • Zwettl
  • Gerald Hohenbichler
Bild 01: Bad Traunstein mit Pfarrkirche
28 20 20

Bad Traunstein Niederösterreich
Streifzüge rund um Bad Traunstein

Bad Traunstein (ehem. Traunstein im Waldviertel) ist eine Marktgemeinde mit knapp 1000 Einwohner im Bezirk Zwettl in Niederösterreich. Bad Traunstein liegt im Waldviertel in Niederösterreich ca. 25 km südlich der Bezirkshauptstadt Zwettl. Mehr als die Hälfte (fast 58%) der Fläche der Marktgemeinde ist bewaldet. Bad Traunstein liegt zwischen 850 m und 948 m Seehöhe. Der Wachtstein ist die höchste Erhebung und bietet einen Blick über das gesamte Waldviertel. An klaren Tagen sieht man bis zum...

  • Zwettl
  • Günter Kramarcsik
Andreas Schwarzinger und Nina Stögmüller.

Wanderführer
Mystische Kraftplätze im Waldviertel erwandern

Nina Stögmüller und Robert Versic präsentieren ein Wander- und Lesebuch für Körper, Geist und Seele. REGION. Was dabei herauskommt, wenn eine Märchenfee und ein Wanderprofi gemeinsam die zahlreichen Kraftplätze des Waldviertels erkunden? Ein kreativ-informativer Wanderführer durch die Region, der die Wege zu den schönsten Naturerlebnissen beschreibt, dabei auf sympathische Weise Althergebrachtes in Form von Sagen erzählt und mit neuen Märchen aus der Feder von Nina Stögmüller spickt: "Es ist...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Josef Fuchs, Heinz Schönbauer, Martin Sturm, Alfred Sturm, Jürgen Bichl und Martin Bogg von Edelkorn freuen sich über die erfolgreiche Braugersten-Ernte.
3

Privatbrauerei Zwettl
2.000 Tonnen Braugerste werden zu Bier verarbeitet

Der Sommer-Braugerste kam das Waldviertler Wetter heuer entgegen. Nach der Ernte in den letzten Tagen verarbeitet Zwettler daraus rund 2.000 Tonnen Waldviertler Braugerste für das umfassende Biersortiment. ZWETTL. "Das Gute des Waldviertels schmeckt man bei jedem Schluck unserer Biere", ist Karl Schwarz, Inhaber der Privatbrauerei Zwettl, stolz auf die Qualität seiner Produkte. Umso mehr sind die Rohstoffe aus der Region ein zentrales und essenzielles Thema für die Waldviertler...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Making Of: Herbert Grulich, Christian Prinz und Lukas Hochwallner
3

"Wald-Videos"
Kurzvideos für Waldbesitzer erstellt

Die Koordinationsstelle "Wald WKL" hat in Zusammenarbeit mit Experten vom Verein zur Förderung des Waldes leicht verständliche Kurzvideos erstellt. Die Videos sollen vor allem Personen, die einen Wald besitzen, diesen aber selbst nicht bewirtschaften können, Einblicke in die Herausforderungen zum Erhalt eines stabilen und gesunden Waldes geben und Wissen über Themen wie Borkenkäferabwehr und Grenzfindung vermitteln. WALDVIERTEL. Der ehemaliger Leiter der Bundesforste Waldviertler-Voralpen...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Vertreter der Leader Region informierten sich über Anrufsammeltaxi-Systeme.

Anrufsammeltaxi auf Wartebank
Gemeinden suchen nach neuen Lösungen

Elf Waldviertler Gemeinden beschäftigen sich seit 2018 mit Anrufsammeltaxi Systemen, die darauf abzielen, die Anbindung von Ortschaften an den Hauptort zu verbessern. REGION. „Der öffentliche Verkehr im Waldviertel wurde in den letzten Jahren optimiert. Vor allem die Anbindung vom Hauptort in die Bezirksstädte Krems, Zwettl und Horn. Wo wir großen Verbesserungsbedarf sehen ist die Anbindung der Ortschaften an den Hauptort: Kinder müssen zur Musikschule oder zum Fußballplatz, Senioren zum...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Anzeige
Bier im Hofbräu am Steinertor in Krems schmeckt immer!
1 7

Internationale Tag des Bieres
Wachau, Krems, Bier: passt das zusammen? Das Hofbräu am Steinertor beweist es!

 Heuer wird der Internationale Tag des Bieres am 7. August gefeiert. NÖ. Bierexperte August Teufl kennt sich in punkto Bier genau aus: „Bier sollte die optimale Temperatur haben. Bei leichten Bieren sind acht bis zehn Grad perfekt, stärkere sollten zwölf bis 15 Grad haben.“ Er weist auch auf die Wichtigkeit der Gläser hin: „In Degustationsgläsern (nach oben hin verjüngte Stielgläser) kann sich das Aroma voll entfalten.“ Das Aroma ist aber nicht alles, wie der Experte weiß: „Unbedingt...

  • Krems
  • Doris Necker
4 3 17

Waldviertel
Dort wo der Mohn wächst ....

Der Mohn blüht im Waldviertel. Das dachten wir uns und machten uns auf die Reise nach Armschlag im Waldviertel. Beim Mohnwirt saßen schon unglaublich viele Menschen im Gastgarten, doch wir bekamen einen ein schönen Platz im Gasthaus, wurden freundlichst bedient und speisten königlich. Tja die Mohnblüte würde noch ungefähr 14 Tage dauern, klärte man uns auf. Beim Mohnhofladen kauften wir ein und dann fuhren wir weiter Richtung Zwettl, wo schon die ersten leuchtenden Mohnfelder auftauchten....

  • Zwettl
  • Heidemarie Rottermanner

Verkehr Umwelt Region
FJ-Bahn: Streit um DOSTO – Zuteilung

Der Beitrag in der "KRONE" über den Abzug des einzigen neuen DOSTOs hat für viel Wirbel in NÖ gesorgt. Wir haben bei den ÖBB nachgefragt und gleichzeitig wurden von KURIER und ORF nun weitere Details bekannt. Eines vorne weg - der umgebaute DOSTO bleibt auf der FJB.  DOSTO neu bleibt, weitere folgen – teils verspätet Wie sich nun herausstellt, werden zur bestehenden und aufgewerteten ersten DOSTO-Garnitur, in den nächsten Monaten noch zwei weitere auf der FJB dazu kommen. Die 4. Garnitur...

  • Zwettl
  • Gerald Hohenbichler
Lukas Brandweiner, Franz Dinhobl, Franz Mittermayer, Elfriede Mayrhofer, Stephan Pernkopf, Michael Widermann, Franz Mold (v.l.).
2

EVN-Mega-Projekt
Neue Trinkwasserleitung bis Zwettl

EVN-Mega-Projekt soll Versorgungssicherheit für den Bezirk Zwettl und das obere Waldviertel erhöhen. ZWETTL. Vergangenen Freitag ist der Startschuss für den Bau einer 60 Kilometer langen Trinkwasser-Versorgungsleitung von Krems (Brunnenfeld Grunddorf/Donaudorf) nach Zwettl durch die EVN gefallen. „Durch die Verbindungsleitung zwischen der Region Krems und dem Bereich Zwettl werden die Kapazitäten der Wasserversorgung im Waldviertel weiter erhöht. Unser Ziel ist ein Trinkwasserversorgungsnetz...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

SPÖ Nationalrat Silvan unterstützt Klimavolksbegehren

Abgeordneter zum Nationalrat Rudolf Silvan, SP-Vertreter für das Waldviertel, hat das Klimavolksbegehren unterzeichnet. „Das Klimavolksbegehren setzt sich nicht nur den Schutz des Klimas zum Ziel, sondern stellt auch klar, dass Klimaschutz belohnt werden soll und niemand zurückgelassen werden darf,“ betont Silvan die Wichtigkeit des Volksbegehrens. Und der Abgeordnete weiter: „Klimaschutz ist wichtig, allerdings darf im Zuge des Klimaschutzes niemand bestraft werden, der z.B. sein Auto braucht,...

  • Zwettl
  • Thomas Widhalm
Geschäftsführer Waldviertel Tourismus Andreas Schwarzinger, Jasmin Haider-Stadler, Johann Haider, Landesrat Jochen Danninger und Bürgermeisterin Christina Martin.
4

25 Jahre Whiskydestillerie Haider
Waldviertler Vorzeigeunternehmen in Frauenhand

Österreichs erste Whiskydestillerie feiert heuer ihr 25-jähriges Bestehen. Landesrat Jochen Danninger stattete dem Betrieb einen Besuch ab und überzeugte sich selbst von der Qualität des edlen Tropfens aus dem Waldviertel. ROGGENREITH. Seit 1995 brennt die Familie Haider in Roggenreith Whisky auf weltweit höchstem Niveau, nun schon in der zweiten Generation. Jasmin Haider-Stadler hat 2016 den Betrieb von ihrem Vater Johann Haider übernommen und leitet ihn zusammen mit ihrer Mutter Monika....

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
3

Leserbrief
zu „Zwei Wolfsrudel verschwunden“

Artikel in der Ausgabe 24 10./12. Juni 2020 der Bezirksblätter Zwettl. "Es ist schon entlarvend, dass beim WWF für alle wildökologisch offenen Fragen illegale Handlungen die Antwort sind. Entweder passiert dies wider besseren Wissens oder aufgrund von fehlendem Wissen. Denn die Fakten – und das belegt auch der Artikel – sprechen eine andere Sprache. Im Namen der Jägerinnen und Jäger in Niederösterreich stellen wir jedenfalls klar: Der Abschuss von geschützten Wildtieren wäre ein offener...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
1 2 7

Damwild in Friedersbach

Sowas gibt es wohl nur bei uns im Waldviertel 😃  Heute Morgen brachte unser Herr Fotograf seine Holde zur Arbeit nach Friedersbach, einem Idyllischen Ort in der Nähe von Zwettl. Schon beim Hinfahren machte Ingrid ihn auf eine kleine Gruppe Damwild mitten in der Ortschaft aufmerksam, die seelenruhig ihr Frühstück genoss.  Wie immer eine Kamera mit dabei machte unser leidenschaftlicher Fotograf bei der Rückfahrt halt und machte für sein geneigtes Publikum einige Aufnahmen, was die äsenden...

  • Zwettl
  • franz adolf
Dieses Bild sorgte im Sommer 2016 für große Aufregung: Ein Wolfsrudel tappte in eine Fotofalle am TÜPL Allentsteig.
2 2 3

Exklusiv
WWF: "Zwei Wolfsrudel ‚verschwunden‘"

Schlagabtausch zwischen WWF und Land NÖ über den Verbleib der Wolfsrudel im Waldviertel. WALDVIERTEL. Am 25. August 2016 war die Aufregung im Waldviertel, speziell rund um Allentsteig, groß. "Der Wolf ist zurück" vermeldeten die Bezirksblätter unter Berufung auf Angaben des Landesverteidigungsministeriums. Vermutungen gab es schon zuvor, doch dann tappte ein ganzes Wolfsrudel in eine Fotofalle am Truppenübungsplatz (TÜPL) Allentsteig. In der Bevölkerung machte sich schnell Angst und Sorge...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Schneeberger, Mold, Mikl-Leitner, Fassmann, Teschl-Hofmeister, Heuras (v.l.).

„Wirschafts.Akademien.Waldviertel“ sind Vorzeigeprojekt in der NÖ Bildungslandschaft

Über 500.000 Euro für digitalen Ausbau der Akademien mit „digitalem Klassenzimmer“ WALDVIERTEL. Eine gute Ausbildung ist der Schlüssel zu Beschäftigung. Aus diesem Grund setzt das Land Niederösterreich alles daran, die Schulen zukunftsfit zu machen. Zukunftsfit sind Schulen dann, wenn Schülerinnen und Schüler so ausgebildet werden, dass sie am Arbeitsmarkt gebraucht und nachgefragt werden. Im Schuljahr 2018/2019 ist daher auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Internationaler Tag des Fahrrades

LAbg. Josef Wiesinger (SPÖ): Radfahren besitzt großes Potenzial für zukünftiges Mobilitätssystem und im Tourismus. „Das Radfahren ist für die Gesundheit wie auch die Umwelt und Tourismus oftmals die beste Wahl. Besonders auf kurzen Wegen bleibt das Fahrrad unschlagbar“, betont LAbg. Josef Wiesinger im Zuge des internationalen Tags des Fahrrades am 3. Juni 2020. Allerdings verhindern Gewohnheiten und vorhandene Barrieren vielfach, eine Strecke mit dem Rad zurückzulegen. Besonders in...

  • Zwettl
  • Thomas Widhalm

BE.MERKENS.WERTE Maßnahmen zur Stärkung der Region

WALDVIERTEL. Die LEADER-Region Waldviertler Wohlviertel Nationalpark Thayatal bietet gerade Familien mit Kindern eine besondere naturnahe Lebensqualität. Die Weiterentwicklung dieser „Nationalpark – Qualitäten“ ist ein zentrales Thema der Region. „Ziel ist es, die Stärken der Region qualitativ weiterzuentwickeln und in Wert zu setzen. Einwohnerinnen und Einwohner, aber auch potentielle Zuzügler, werden im Rahmen der Projektmaßnahmen umfangreich über die Besonderheit der Region informiert. Durch...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
LAbg. Josef Wiesinger (SPÖ)

SPÖ-Kritik an fehlenden Schul-Investitionen

WALDVIERTEL. Die Bundesregierung investiert in den nächsten Jahren 2,4 Milliarden Euro in Österreichs Bundesschulen und vergisst auf das Waldviertel und fällt beim Investitionsprogramm für Schulen komplett durch den Rost. Kein einziges Schulprojekt wird seitens der Bundesregierung umgesetzt. Keine Sanierung, keine Modernisierung und auch kein Neubau, wie die schon seit Jahren geforderte HTL, heißt es in einer SPÖ-Pressemitteilung. "Kein einziger Euro wird von der Bundesregierung in neue oder...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Landtagsabgeordneter Franz Mold (l.) und Landesrat Jochen Danninger (r.).

Wohlfühldestination
Land Niederösterreich stärkt heimische Tourismuswirtschaft

BEZIRK ZWETTL. Auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurde von Tourismuslandesrat Jochen Danninger ein blau-gelbes Unterstützungspaket für die heimische Tourismuswirtschaft geschnürt. „Mit dem Unterstützungspaket in der Höhe von 22 Millionen Euro wollen wir die heimischen Betriebe finanziell entlasten, ihnen verstärkt Beratung zukommen lassen und eine Marketingoffensive für den Urlaub in Niederösterreich starten. Damit wollen wir Niederösterreich als die Naherholungsregion...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.