Nachrichten - Waidhofen/Thaya

Lokales

Bezahlte Anzeige
Erzeuger kunsthandwerklicher Gegenstände - Wir verarbeiten beste Materialien, von der Idee bis zum fertigen Produkt: Alles aus einer Hand.
8 Bilder

Erzeuger kunsthandwerklicher Gegenstände

Schauen Sie rein beim Kunsthandwerker, der vielleicht gleich bei Ihnen um die Ecke zu finden ist, oder besuchen Sie professionell organisierte Kunsthandwerksmärkte. Seit Bestehen der Menschheit wird danach gestrebt, sich das Leben mit praktischen und schönen Gegenständen zu gestalten. Funktion und Design streicheln unsere Seele und dafür gibt es Handwerker und Künstler. Die niederösterreichischen Kunsthandwerker sind Ihr Ansprechpartner für qualitativ hochwertige Unikate in reiner...

  • 10.12.18
10 Bilder

Perchtenlauf in Groß Siegharts

Am 8. Dezember 2018 um 18:30 Uhr wurde beim Groß Sieghartser Christkindlmarkt unter der Organisation der „Wilden Schlossteufeln“ ein Perchtenlauf präsentiert. Mehrere Gruppen zeigten am Schlossplatz ihre schaurigen Masken und Verkleidungen. Dieser Perchtenlauf wurde als Rundgang am Schlossplatz gestaltet.

  • 09.12.18
  •  1
Die jungen Aussteller präsentierten ihre Fotos aus Skandinavien und berichteten den Besuchern von ihren einzigartigen Erfahrungen.
2 Bilder

Ausstellung mit Erzählungen führte nach Skandinavien

WAIDHOFEN. Der Norden Skandinaviens ist bekannt für seine faszinierende Landschaft, welche eine unheimliche Vielfalt an Flora und Fauna aufweist. Einige Schüler der Dorfschule Montessorihaus in Waidhofen verbrachten im Sommer zwei Wochen in diesem weitläufigen Gebiet und brachten mehrere tausend Fotos, Videomaterial und vor allem Erfahrungen mit nach Hause. Für die Ausstellung im Unterwasserreich Schrems wurden die zehn bedeutsamsten Fotos der Studienreise ausgesucht. Die interessierten...

  • 07.12.18
JUFA Hotel Waldviertel-Leiter Johann Mayer, Herausgeber Reinhard Linke, Stadträtin Margit Auer, Buchhändlerin Angelina Nigischer und Herausgeber Christoph Mayer.

Buchpräsentation "Die Genüsse des Waldviertels"

RAABS. Zur gesamt bereits vierten Buchpräsentation der Reihe „Die Genüsse des Waldviertels“ luden die Herausgeber, gemeinsam mit der Stadtgemeinde und dem JUFA Hotel Waldviertel nach Raabs. Christoph Mayer und Reinhard Linke gaben bei der Präsentation der beiden Bücher „Bier“ und „Erdäpfel“ einen Einblick in die Geschichte, gaben wertevolle Haushaltstipps, begeisterten mit Literarischem und Rezepten von Klaus Hölzl. Im Herbst 2019 werden zwei weitere Ausgaben der Buchreihe erscheinen: „Mohn“...

  • 07.12.18
Insgesamt haben über 480 Gemeinden österreichweit an der Verleihung teilgenommen.

Vitis zum 2. Mal als familienfreundliche Gemeinden ausgezeichnet

VITIS. Im Rahmen einer festlichen Zertifikatsverleihung in Sankt Wolfgang verlieh Familienministerin Juliane Bogner-Strauß gemeinsam mit dem Präsidenten des Österreichischen Gemeindebundes, Alfred Riedl, an die Marktgemeinde Vitis das staatliche Gütezeichen familienfreundlichegemeinde für ihr familienfreundliches Engagement. Bügermeisterin Anette Töpfl nahm stolz die Urkunde entgegen. Von gelebter Familienfreundlichkeit in der Gemeinde profitieren nicht nur die Bürger, sondern auch die...

  • 07.12.18
Manfred Kreutzer, Josef Traxler, Anette Töpfl, Hermann Lauter, Walter Katzinger und Gerhard Süß

Neuen Imagefolder der Marktgemeinde Vitis

VITIS. Stolz präsentieren die Vertreter der Marktgemeinde Vitis den neuen Imagefolder von Vitis. Ein Casting für das Fotoshooting war der Erstellung des neuen Folders im Vorjahr vorangegangen. Rund 40 Damen und Herren erklärten sich bereit, die verschiedensten Themen zu präsentieren. Der neue Folder informiert umfangreich über die attraktive Infrastruktur, die Vielfalt an Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung sowie das starke Engagement der Vitiser Wirtschaft. Der neue Imagefolder ergeht an...

  • 07.12.18

Politik

Rainer Miksche vor der Glasfaser-Baustelle in Riegers.

EU und DU
Wie Europa Ideen auf dem Datenhighway fördert

BEZIRK WAIDHOFEN. Kreative Anwendungen des Breitband-Netzes sind gefragt. Ein Projekt in der Region will die Menschen auf kreative Ideen am Datenhighway bringen. Seit zwei Jahren gibt es ein bestimmendes Bauprojekt im Bezirk: Den flächendeckenden Ausbau der Glasfaserinfrastruktur. Kommendes Jahr werden alle Orte des Bezirks (mit Ausnahme Waidhofens) im schnellen Netz surfen. Doch was kommt danach? Ist es schon genug schneller Dateien zu verschicken und Videos zu schauen? Nein, sagt die...

  • 11.12.18

Hunde und Menschen
"Pfarrerhund"- Kofferraum

Bello ist in guter Gesellschaft. Bello ist ein Hund, aber nicht allein! Hunde, Wölfe und Katzen haben es geschafft! Sie haben den Schlüssel zum Herzen der Medienmenschen gefunden. Eine animalische Erfolgsstory, die sich gewaschen hat. Ob mancher Politiker mit schlechter Presse gern ein Wolf wär? Hunde haben die Nase vorn. Die Wölf``  ziehen aber nach, sind drauf und dran Katzen die mediale Show  zu stehlen. Hunde! Hunden könne man alles lernen, Hundeexperten werden nicht müde das...

  • 09.12.18
Was bedeutet die Rückkehr des Wolfs für unser Land? Diese und andere Fragen will die VGT-Infoausstellung beantworten.

Tierschützer kritisieren "Schnellschuss" gegen den Wolf

WALDVIERTEL. Die Wölfe haben nach rund 120 Jahren begonnen, nach Niederösterreich zurück zu kehren. Muss man sich fürchten oder freuen? Mit Ende der Woche tritt die neue Verordnung Landes in Kraft, in der unter anderem der Abschuss von Problemwölfen vorgesehen ist. Tierschützer kritisieren die Maßnahme als Hetze gegen die Tiere. Abhängig vom Verhalten des Wolfes kommt ein vierstufiges Ampelsystem zum Einsatz. So gilt es als unbedenkliches Verhalten (grün), wenn ein Wolf einen frei...

  • 05.12.18
  •  1
3 Bilder

"Treibjäger" und Bambimörder
Jagddebatte

Der Trend ist unübersehbar: Jagd wird teilweise als Politikum wahrgenommen. Wird es ideologisch getragen und beharrlich befeuert? Leben wir in einer Zeit, wo mediale Vorgaben unser Leben zu stark mitbestimmen? "Treibjäger" (ein neues Wort), und süße "Bambis", (ein altes Wort), seien angesprochen. Bambis sind keine Rehe! Sie wurden im Bezirk noch nie gesichtet.  Bambi gibt es nur im Film aus Trumpländ, und auch dort ist Bambi kein Reh, sondern ein junger amerikanischer Hirsch! Aha! Der...

  • 02.12.18
  •  2
Eva Haidl zeigt Abenteurern den mysteriösen Keller unter ihrem Gasthaus.
2 Bilder

Warum die europäische Union Schlauchboote im Keller fördert

Von Schlauchbooten im Keller bis zum doppelköpfigen Kalb. Ohne die EU wäre es um das Kulturleben im Bezirk schlecht bestellt. BEZIRK WAIDHOFEN. Es gibt wohl kaum ein schaurigeres und gleichzeitig schöneres Geheimnis aus dem Bezirk Waidhofen als den Haidl-Keller unter dem gleichnamigen Gasthaus in Thaya. Dieser steht zu etwa zwei Dritteln unter Wasser und können mit einem Boot befahren werden. Was die Europäische Union damit zu tun hat? Der Zugang wurde saniert und macht eine durchgängige...

  • 28.11.18
Eduard Köck mit EU-Kommissar Günther Öttinger.

Köck fordert EU-Fonds für klimageschädigte Bauern

STRASSBURG. Am vorigen Mittwoch traf sich der Waldviertler Europarat Eduard Köck mit EU-Kommissar Günther Öttinger um die Probleme der Region zu besprechen. Ein Anliegen Köcks ist es einen einen Fonds für klimageschädigte Bauern auf EU Ebene zu schaffen. "Es geht darum beispielsweise für Waldbesitzer, welche vom Borkenkäfer geschädigt wurden, Entschädigungen bereit stellen zu können", so Köck. Außerdem soll in Zukunft in der EU-Verwaltung gespart werden. Köck schlug eine Reduktion von...

  • 28.11.18

Sport

Eine tolle Leistung unserer Athleten
2 Bilder

LTU-Sportler schwammen 70,5 km für Licht ins Dunkel

BAD RADKERSBURG/WAIDHOFEN/THAYA - Beim 24 Stunden Schwimmen in Bad Radkersburg schwammen unsere LTU Sportler 70,5 km für Licht ins Dunkel. Am Samstag, dem 10. November um 11.00 Uhr fiel der Startschuss zum 13. Parktherme 24-Stunden- Schwimmen in Bad Radkersburg. Mit am Start war die Staffelgruppe "HaiFive" mit den LTU Sportlern Verena Ölzant, Gregor Holzinger und Anita Stocklasser sowie Bettina Dreschl und Gregor Goldmann. Länge um Länge wurden die 24 Stunden abwechselnd durchgeschwommen....

  • 25.11.18
Bornemann schlüpfte in einem veränderten Team in die Top-Scorer-Rolle.
14 Bilder

Volleyballer fahren Pflichtsieg ein

ZWETTL (bs). Mit einer klaren Rollenverteilung ging vergangenen Mittwoch das Bundesliga-Volleyball-Match zwischen der Union Waldviertel und dem Team aus Weiz über die Bühne. Die Hausherren wurden ihrer Favoritenrolle trotz der Ausfälle mehrerer Stammkräfte gerecht. Die Gäste aus der Steiermark konnten zwar in jedem Satz phasenweise gut mithalten, dem klaren 3:0-Sieg der Waldviertler am Ende jedoch nichts entgegensetzen. Mit 25:22, 25:20 und 25:20 schoss sich die Truppe von Coach Zdenek...

  • 22.11.18
Gute Betreuung durch Wurmbrand Racing
190 Bilder

Rallye W4 feierte ein erfolgreiches Debüt

HORN/WALDVIERTEL. Die erste Rallye W4 ist geschlagen. Die Organisatoren der Initiative Rallye W4 rund um deren Frontman Christian Schuberth-Mrlik können auf eine überaus gelungene Veranstaltung zurückblicken und daher eine höchst zufriedene Bilanz ziehen. Die Rallye, welche an Stelle der nicht mehr weitergeführten Traditionsveranstaltung Rallye Waldviertel ins Leben gerufen wurde und deshalb heuer hinsichtlich eines nächstjährigen Staatsmeisterschafts-Events unter penibler Beobachtung durch...

  • 18.11.18
v.l.n.r. : Rudolf Schneider, Raphael Mödlagl und Gerold Kornell

Tischtennis: Waidhofen/Thaya besiegte Rappottenstein

WAIDHOFEN/THAYA - Im Nachtragsspiel der Unterliga Nord besiegte  Waidhofen an der Thaya 2 Rappottenstein 1 mit 4:6.  Die Mannschaft Waidhofen an der Thaya 2 entschied im Auswärtsspiel gegen Rappottenstein trotz eines unerwarteten Rückstandes mit 4:1 die Partie noch für sich. Zwei Schlüsselspiele, wovon jede Mannschaft eine für sich gewinnen konnte, waren bestimmend. Der erste Punkt ging im Spiel Rudolf Schneider gegen Raphael Besenbäck an die Gastgeber. Im Anschluss unterlag unerwartet Gerold...

  • 12.11.18
Joachim "Jogl" Krebs drückte sich mit 170 Kilo auf das Siegerstockerl.

170 Kilo: Vize-Weltmeister im Bankdrücken kommt aus Ludweis

LUDWEIS-AIGEN. Wieder hat es Joachim Krebs aus Ludweis auf das Siegertreppchen geschafft. Bei den diesjährigen Weltmeisterschaften der WUAP im Kraftdreikampf (und dessen Einzeldisziplinen) im slowakischen Trnava im Oktober erreichte Joachim Krebs im Bankdrücken mit 170 kg den hervorragenden 2. Platz und wurde somit Vize-Weltmeister. Nach dem Weltmeister-, Europameister- und Staatsmeistertitel im Vorjahr und dem 1. Platz bei der Staatsmeisterschaft in diesem Jahr wieder eine Bestätigung ...

  • 30.10.18
Die Teilnehmer der LTU in der Allianz Arena in München.
4 Bilder

Waidhofner bei München-Marathon erfolgreich

MÜNCHEN/WAIDHOFEN. Bei strahlendem Sonnenschein ging auch heuer wieder am Sonntag den 14 Oktober der Generali München Marathon über die Bühne. Der LTU Waidhofen war mit Marion Kandler, Johann Sauer, Frnaz Bauer und Johann Handl vertreten. Start und Ziel war das Olympiagelände. Für Marion Kandler (4:07:22), Johann Sauer (3:50:59) und Franz Bauer (3:37:09) war es der erste und für Johann Handl (4:37:54) der dritte Marathon. Alle vier Teilnehmer waren mit Ihrem Ergebnis über die 42,2 Kilometer...

  • 24.10.18

Wirtschaft

Die Köpfe des Spar Marktes in Raabs.
10 Bilder

Spar Markt feierte große Wiedereröffnung

RAABS. Nach einem Umbau der zwei Monate anhielt, konnte die große Eröffnungsfeier des Spar Marktes in Raabs nun endlich starten. Modernisiert wurde er durch das Neunköpfige Mitarbeiter Team unter der Filialleitung von Ingrid Prand, mit Unterstützung der Gemeinde, des Lagerhauses und auch dem Unternehmen Spar. Zahlreiche Gäste und auch Funktionäre der Spar Zentrale kamen, um die Eröffnung des Franchise des Lagerhauses zu begleiten. Auch der Direktor der Spar Zentrale Alois Huber nahm den weiten...

  • 09.12.18
Roland Surböck: „So ein intensives Jahr haben wir seit unserer Gründung vor 12 Jahren noch nicht erlebt."

Konkurrenz einmal anders: Unternehmen suchen händeringend Mitarbeiter

BEZIRK WAIDHOFEN. Der dynamische Arbeitsmarkt ist auch im Waldviertel stark zu bemerken, das regionale Jobportal jobwald.at berichtet von einem absoluten Rekordjahr. Zahlreiche Firmen suchen derzeit händeringend nach neuen und zusätzlichen Arbeitskräften. Geschäftsführer Roland Surböck: „So ein intensives Jahr haben wir seit unserer Gründung vor 12 Jahren noch nicht erlebt – die hervorragende Konjunktur ist auch bei uns deutlich zu spüren.“ Mit Stichtag 26.9.2018 suchten exakt 395...

  • 07.12.18
Bezahlte Anzeige
Carsten Rahier, Geschäftsführer der sera Gruppe, und Marco Kisch, Geschäftsführer sera Technology Austria.
3 Bilder

sera Technology
Dosiertechnik mit hoher Qualität

SUBEN. Die sera GmbH ist mit ihren Dosiersystemen in mehr als 80 Ländern aktiv – seit kurzem auch in Suben. Marco Kisch, Geschäftsführer der sera Technology Austria GmbH, erzählt im Interview, in welchen Produkten sera-Technology steckt, welche Vorteile der neue Standort Suben den Kunden bringen wird und wo sich das Unternehmen in fünf Jahren sieht. Die sera Gruppe bietet Applikationslösungen auf dem Gebiet der Dosiertechnik. Was genau kann ein Laie sich darunter vorstellen? Die sera Gruppe...

  • 05.12.18
Andrea Hahn darf sich über den ersten Preis freuen.
2 Bilder

Auszeichnung für drei Betriebe aus dem Bezirk Waidhofen

BEZIRK WAIDHOFEN. Über eine besondere Auszeichnung können sich drei Unternehmen aus dem Bezirk freuen. Sie wurden beim UnternehmerInnen-Preis „move on Waldviertel 2018“ geehrt, den der Sozialdemokratische Wirtschaftsverband Niederösterreich (SWV NÖ) und der Verband sozialdemokratischer GemeindevertreterInnen in NÖ (NÖ GVV) durchführten. LHStv. Franz Schnabl, SWV NÖ-Vizepräsident Herbert Kraus, NÖ GVV-Bezirksvorsitzender Josef Kromsian aus Zwettl und Christopher Le Roux vom Innovationshub...

  • 19.11.18
Vorstandsdirektor Manfred Damberger, Obmann-Stellvertreter Hubert Mayrhofer, Horst Rosenbusch, Obmann Johann Pamperl

WAV ernennt Horst Rosenbusch zum Prokuristen

RAABS. Die WAV (Gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft „Waldviertel“) ernannte ihren langjährigen Mitarbeiter Horst Rosenbusch zum Prokuristen. Rosenbusch war vormals bei einem Architekturbüro tätig und hatte so schon den ersten Kontakt mit der WAV. Nach seinem Eintritt ins Unternehmen im Jahre 2005 ist er bereits 13 Jahre Teil der WAV und legte damals gemeinsam mit der Geschäftsleitung den Grundstein für eine betriebsinterne Bauabteilung. Von nur einem Mitarbeiter wuchs die neue...

  • 16.11.18

Leute

8 Bilder

Adventzauber im Schloss

Groß Siegharts (chk): Vergangenes Wochenende fand bereits zum viertel Mal ein Adventmarkt im und ums Schloss statt. Den Besuchern wurde ein dichtes Programm geboten. Angefangen vom Weisenblasen über eine Hundestaffelvorführung sogar Schlossführungen wurden angeboten. Der Perchtenlauf zog auch wieder viele Zuschauer an. Ebenso konnte man sich über die Anfänge der Sparkasse im Sparkassenmuseum und über die Teppichstickerei informieren. Bürgermeister Gerald Matzinger stattete dem...

  • 09.12.18
2 Bilder

Stadtfeuerwehr absolviert anspruchsvolle Prüfung
Ausbildungsprüfung "Technische Einsatz" bei der FF Gross-Siegharts-Stadt

Am Sonntag, den 2. Dezember 2018 absolvierte die FF Gross-Siegharts-Stadt der Ausbildungsprüfung "Technische Einsatz" Nach wochenlanger Vorbereitung und bei nebeligem Wetter stellten sich die Teilnehmer dem Prüfern. Die Teile Erste Hilfe und Fragen wurden im FF-Haus abgenommen; Gerätekunde, Personenrettung und die praktische Durchführung des Technischen Einsatzes am Vorplatz des Feuerwehrhauses.  Bezirksfeuerwehrkommandant Manfred Damberger und Kommandant  Christian Reegen konnten sich von der...

  • 03.12.18
12 Bilder

Weißkirchner in Pension verabschiedet

RAABS /TH. (chk): Vergangenen Donnerstag fand die feierliche Verabschiedung des Pflegezentrumdirektors Erich Weißkirchner im Beisein zahlreicher Ehrengäste aus Politik, Schule und Wirtschaft statt. Dieser bekleidete sein Amt schon 35 Jahre lang. Beinahe 200 Mitarbeiter und fast ebensoviele Bewohner waren ihm in Raabs und Eggenburg unterstellt. Die Pflegeleitung Emma Theurer gab einen Einblick in seine langjährige Tätigkeit. "Der Mensch stand bei ihm immer im Mittelpunkt", so Theurer....

  • 30.11.18
  •  1

Dienstbesprechung im Feuerwehrabschnitt Raabs an der Thaya

Feuerwehrabschnitt Raabs an der Thaya wappnet sich gegen Waldbrände Zur Dienstbesprechung trafen sich 37 Feuerwehren im Festsaal Dietmanns. Am vergangenen Freitag fand die Dienstbesprechung des Feuerwehrabschnittes Raabs an der Thaya statt. Funktionäre aus 37 Feuerwehren folgten der Einladung und wurden von Abschnittsfeuerwehrkommandant Kurt Liball und seinem Stellvertreter Michael Litschauer mit neusten Informationen auf dem aktuellen Stand gebracht. Einen wichtigen Schwerpunkt der...

  • 25.11.18
3 Bilder

Erprobung und Elternabend bei der Feuerwehrjugend

Am Samstag 24. November 2018 wurde die Erprobung der Feuerwehrjugend der FF Groß Siegharts-Stadt abgehalten. Beim 1. Erprobungsspiel für die Zehn- bis Zwölfjährigen waren die Stationen „Testblatt“, „Geräte / Ausrüstung für den Brandeinsatz“ und „Bekleidung der Feuerwehr“, beim 2. Erprobungsspiel zusätzlich die Station „Kleinlöschgeräte“ zu absolvieren. Die Erprobung der Zwölf- bis Fünfzehnjährigen gab es drei Stufen. 1.Stufe: Stationen „Testblatt", „Geräte / Ausrüstung für den...

  • 25.11.18
31 Bilder

Helene Fischer am Landjugendball Weikertschlag

Waldkirchen (chk): Vergangenen Samstag fand der alljährliche Ball der Landjugend Weikertschlag statt. Die traditionelle Eröffnung wurde von den Mitgliedern der Landjugend vorgenommen. Die Landjugendleitung Philip Bittner und Julia Muthsam freuten sich, dass wieder zahlreiche Gäste den Ball besucht hatten. Durch die Spritzerbar, Schank und Disco war sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei. Zur Mitternachtseinlage hatte sich die Landjugend etwas Besonderes einfallen lassen. Von den...

  • 25.11.18