Waidhofen/Thaya - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
Eine tolle Leistung unserer Athleten
2 Bilder

LTU-Sportler schwammen 70,5 km für Licht ins Dunkel

BAD RADKERSBURG/WAIDHOFEN/THAYA - Beim 24 Stunden Schwimmen in Bad Radkersburg schwammen unsere LTU Sportler 70,5 km für Licht ins Dunkel. Am Samstag, dem 10. November um 11.00 Uhr fiel der Startschuss zum 13. Parktherme 24-Stunden- Schwimmen in Bad Radkersburg. Mit am Start war die Staffelgruppe "HaiFive" mit den LTU Sportlern Verena Ölzant, Gregor Holzinger und Anita Stocklasser sowie Bettina Dreschl und Gregor Goldmann. Länge um Länge wurden die 24 Stunden abwechselnd durchgeschwommen....

  • 25.11.18
Sport
Bornemann schlüpfte in einem veränderten Team in die Top-Scorer-Rolle.
14 Bilder

Volleyballer fahren Pflichtsieg ein

ZWETTL (bs). Mit einer klaren Rollenverteilung ging vergangenen Mittwoch das Bundesliga-Volleyball-Match zwischen der Union Waldviertel und dem Team aus Weiz über die Bühne. Die Hausherren wurden ihrer Favoritenrolle trotz der Ausfälle mehrerer Stammkräfte gerecht. Die Gäste aus der Steiermark konnten zwar in jedem Satz phasenweise gut mithalten, dem klaren 3:0-Sieg der Waldviertler am Ende jedoch nichts entgegensetzen. Mit 25:22, 25:20 und 25:20 schoss sich die Truppe von Coach Zdenek...

  • 22.11.18
Sport
Gute Betreuung durch Wurmbrand Racing
190 Bilder

Rallye W4 feierte ein erfolgreiches Debüt

HORN/WALDVIERTEL. Die erste Rallye W4 ist geschlagen. Die Organisatoren der Initiative Rallye W4 rund um deren Frontman Christian Schuberth-Mrlik können auf eine überaus gelungene Veranstaltung zurückblicken und daher eine höchst zufriedene Bilanz ziehen. Die Rallye, welche an Stelle der nicht mehr weitergeführten Traditionsveranstaltung Rallye Waldviertel ins Leben gerufen wurde und deshalb heuer hinsichtlich eines nächstjährigen Staatsmeisterschafts-Events unter penibler Beobachtung durch...

  • 18.11.18
Sport
v.l.n.r. : Rudolf Schneider, Raphael Mödlagl und Gerold Kornell

Tischtennis: Waidhofen/Thaya besiegte Rappottenstein

WAIDHOFEN/THAYA - Im Nachtragsspiel der Unterliga Nord besiegte  Waidhofen an der Thaya 2 Rappottenstein 1 mit 4:6.  Die Mannschaft Waidhofen an der Thaya 2 entschied im Auswärtsspiel gegen Rappottenstein trotz eines unerwarteten Rückstandes mit 4:1 die Partie noch für sich. Zwei Schlüsselspiele, wovon jede Mannschaft eine für sich gewinnen konnte, waren bestimmend. Der erste Punkt ging im Spiel Rudolf Schneider gegen Raphael Besenbäck an die Gastgeber. Im Anschluss unterlag unerwartet Gerold...

  • 12.11.18
Sport
Joachim "Jogl" Krebs drückte sich mit 170 Kilo auf das Siegerstockerl.

170 Kilo: Vize-Weltmeister im Bankdrücken kommt aus Ludweis

LUDWEIS-AIGEN. Wieder hat es Joachim Krebs aus Ludweis auf das Siegertreppchen geschafft. Bei den diesjährigen Weltmeisterschaften der WUAP im Kraftdreikampf (und dessen Einzeldisziplinen) im slowakischen Trnava im Oktober erreichte Joachim Krebs im Bankdrücken mit 170 kg den hervorragenden 2. Platz und wurde somit Vize-Weltmeister. Nach dem Weltmeister-, Europameister- und Staatsmeistertitel im Vorjahr und dem 1. Platz bei der Staatsmeisterschaft in diesem Jahr wieder eine Bestätigung ...

  • 30.10.18
Sport
Die Teilnehmer der LTU in der Allianz Arena in München.
4 Bilder

Waidhofner bei München-Marathon erfolgreich

MÜNCHEN/WAIDHOFEN. Bei strahlendem Sonnenschein ging auch heuer wieder am Sonntag den 14 Oktober der Generali München Marathon über die Bühne. Der LTU Waidhofen war mit Marion Kandler, Johann Sauer, Frnaz Bauer und Johann Handl vertreten. Start und Ziel war das Olympiagelände. Für Marion Kandler (4:07:22), Johann Sauer (3:50:59) und Franz Bauer (3:37:09) war es der erste und für Johann Handl (4:37:54) der dritte Marathon. Alle vier Teilnehmer waren mit Ihrem Ergebnis über die 42,2 Kilometer...

  • 24.10.18
Sport
4 Bilder

Kurzes Abenteuer für Wurmbrand und Gepp bei der Herbstrally Dobersberg

DOBERSBERG - Vergangenes Wochenende wurde die 22. Herbstrallye in Dobersberg gestartet – mit exakt jenen Sonderprüfungen, die Manuel Wurmbrand bereits vor 20 Jahren bei seinem Rallyedebut bestritt. Damals noch im Peugeot 205 konnte Wurmbrand bereits auf sich aufmerksam machen. Während der letzten Jahre wurden nur vereinzelte Rallyes mit dem hauseigenen Citroen DS3 R3 gefahren und gleichzeitig am großen Ziel – dem Kauf eines R5 – gearbeitet. Anfang 2018 war es dann so weit, der erste Citroen R5...

  • 23.10.18
Sport
Corina Schuller mit ihrer Fangemeinde aus Schrems. 
v.l.n.r. Anna Königswieser, Gemeinderat Martin Speychal, Liselotte Schuller, Corina Schuller, Sarah Königswenger, Monika Rössler mit Alexander, Manuela Boigenzahn, Karin Rössler, Elfriede Boigenzahn, Richard Koller, Elfriede Koller, Hilda Fietz, Ernst Fietz.

Corina Schuller aus Schrems gewinnt den 4/4 Cup 2018 im Kutschenfahren

SCHREMS/HEIDENREICHSTEIN - Am 21.Oktober 2018 fand in Heidenreichstein das Finale der Nö Landesmeisterschaft und des 4/4 Cup im Einspänner Kutschenfahren statt. Die Gesamtwertung 2018 des 4/4 Cup konnte die Lokalmatadorin Corina Schuller aus Schrems für sich entscheiden. In der Tageswertung der Landesmeisterschaft konnte sie den hervorragenden zweiten Platz erreichen.

  • 22.10.18
Sport
Sportlerin des Jahres v.l.: Veronika Haslinger (Geschäftsleiter Raiffeisen Holding NÖ Wien), Ivona Dadic, Katharina Gallhuber, Sportlandesrätin Petra Bohuslav
6 Bilder

Sportlerwahl
Dominic Thiem und Katharina Gallhuber Niederösterreichs Sportler des Jahres

Sportlandesrätin Bohuslav: „Großartiges Sportjahr 2018 und zwei verdiente Sieger!“ NÖ. Die Sieger stehen fest! In der NV Arena sind heute die niederösterreichischen Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften des Jahres 2018 ausgezeichnet worden. Bei der 43. Ausgabe dieser Veranstaltung siegte bei den Herren zum vierten Mal in Folge Tennisaushängeschild Dominic Thiem. Der junge Lichtenwörther spielte in diesem Jahr die bisher beste Saison seines Lebens, mit dem Höhepunkt des erreichten...

  • 22.10.18
Sport
Ein Platz am Potest für Lamprecht/Kollmann
161 Bilder

Herbstrallye
2. Gesamtrang für Marvin Lamprecht und Eva Kollmann

DOBERSBERG - Die 22. Herbstrallye Dobersberg endete mit einem souveränen Sieg von Simon Wagner mit Copiloten Gerald Winter.Sie konnten bei 7 von 8 Sonderprüfungen SP-Bestzeit erzielen.  Eine großartige Leistung haben Marvin Lamprecht und Eva Kollmann vom Bezirksblätter Racingteam gezeigt. Sie fuhren mit ihrem Mitsubishi Lancer Evo VII auf den hervorragenden 2. Gesamtrang. Die teils sehr anspruchsvolle Strecke forderte einiges von den Fahrern und führte auch zu 22 Ausfällen.  Darunter...

  • 20.10.18
Sport
Markus Höbinger, Isabella Höbinger, Dominik Kammerer, Daniel Weixelbraun, Kerstin Santner, Julia Pömmer, Bernhard Höllrigl, Maximilian Wittman, Johann Plattner, Jakob Daim, Mario Bauer, Christian Prem und Gerald Kolm

14 Freunde marschierten 78 Kilometer

"Wie weit kann man an einem Stück gehen?", stellten sich 14 Freunde vergangenen Samstag, den 13. Oktober 2018 beim ersten inoffiziellen Kuenringermarsch. Gegangen wurde am 78 Kilometer langen Kuenringerweg, der von Großgerungs durchgehend bis Raabs an der Thaya führt und die idyllischste Seite des Waldviertels bei perfektem Herbstwetter zeigt. Gestartet wurde um vier Uhr morgens am Hauptplatz in Großgerungs. "Nach 16 Stunden kamen leider nicht alle in Raabs an", meinte Organisator...

  • 17.10.18
Sport
Wait 1 Mathias Neuwirth, Kai Yi Chen, Moritz Stetina

Waidhofen/Thaya beim Tischtennis im Aufwind

WAIDHOFEN/THAYA - In der 2. Landesliga A besiegte Waidhofen an der Thaya 1 Neulengbach 1 klar mit 6:1.Die Spieler aus Neulengbach waren nur zu zweit angereist und somit war klar, dass 2 oder 3 Partien kampflos an Waidhofen an der Thaya fallen werden. Anfänglich kam Moritz Stetina kampflos zu einem Punkt und danach siegten Kai Yi Chen gegen Erich Raisinger und Mathias Neuwirth gegen Thorsten Kollnberger eindeutig. Beim Doppel hatten Neuwirth/Chen gegen Raisinger/Kollnberger erstmals Mühen, die...

  • 16.10.18
Sport

LTU Waidhofen beim Tour de Tirol 2018

WAIDHOFEN/SÖLL- Als weltweit einzigartiges 3-Tagerennen, als schönster Abendlauf und als Österreichs größter Bergmarathon bewirbt die Homepage der Tour de Tirol ihre Veranstaltung. Das Zentrum des Laufes ist Söll in Tirol (Bezirk Kufstein). Dort wird drei Tage hintereinander gestartet. Von allen drei Bewerben gibt es eine Gesamtwertung, es werden aber auch alle Bewerbe einzeln gewertet.Der LTU Waidhofen/Thaya war mit einem Kleinbus mit 10 angemeldeten Läufern (2 davon demnächst-LTU-Mitglieder...

  • 13.10.18
Sport
Arnold Teufel ist mit dem Audi S1 dabei.

Herbstrallye
Rekordstarterfeld und Gruppe B-Legenden zurück am Tatort!

DOBERSBERG/PFAFFENSCHLAG. Es war vor 33 Jahren als Audi den S1 ins Waldviertel schickte. Am 19. und 20. Oktober gibt‘s ein Revival bei der Herbstrallye im Raum Dobersberg und Pfaffenschlag. Gleich drei scharfe Audis zum Anheizen unter den Vorausautos darunter auch der legendäre Audi von Arnold Teufel. Eine geballte Ladung Rallyesport von R5 Geräten, GT3 Porsche und echt scharfe historische Boliden gesamt über 75 werden sich auf bekannten Strecken am Samstag matchen. Ein Motorsportfest für...

  • 10.10.18
Sport
Philipp Bartl war sehr erfolgreich

Erfolge für LTU -Athleten beim Waldviertelcup 2018

WAIDHOFEN/THAYA - Am 29. September ging der 29. Waldviertelcup mit dem Litschauer Herrenseelauf zu Ende. Aus LTU-Sicht mit einem sehr erfreulichen Ergebnis. Ganze 7 Jahre ist es schon her, dass bei den Herren letztmals ein LTU-Läufer am Podest stand: 2011 wurde Joachim Mödlagl Zweiter in der Endwertung. 2018 schaffte es nun Rene Armberger aufs Treppchen: mit seinen sechs besten Ergebnissen (kein Platz schlechter als 5.) wurde Rene Gesamtdritter des Waldviertelcups 2018. Summenmäßig war der LTU...

  • 04.10.18
Sport
Roman Mühlberger im Tiefflug

Herbstrallye mit interessanten Neuerungen

DOBERSBERG - Bald ist wieder tolle Action für alle Motorsportfans angesagt.  Durch den heurigen Wegfall der Schneerosen Rallye, hat man nicht zuletzt auch in diesem Punkt unter Bezugnahme von Feedbacks der Teilnehmer, die schönsten und anspruchsvollsten Sonderprüfungen beider Rallyes ausgesucht und kombiniert. Organisator Georg Gschwandner: „ Hier wollen wir, nicht zuletzt in Gedenken an Folki Payrich, die beliebte ARC - Tradition wieder hervorheben und die Klasse Historic vor dem Hauptfeld...

  • 30.09.18
Sport

LTU Athleten erfolgreich beim Waldviertelcup 2018

WAIDHOFEN/THAYA - Am 29. September ging der 29. Waldviertelcup mit dem Litschauer Herrenseelauf zu Ende. Aus LTU-Sicht mit einem sehr erfreulichen Ergebnis. Ganze 7 Jahre ist es schon her, dass bei den Herren letztmals ein LTU-Läufer am Podest stand: 2011 wurde Joachim Mödlagl Zweiter in der Endwertung. 2018 schaffte es nun Rene Armberger aufs Treppchen: mit seinen sechs besten Ergebnissen (kein Platz schlechter als 5.) wurde Rene Gesamtdritter des Waldviertelcups 2018. Summenmäßig war der LTU...

  • 30.09.18
Sport
Gut vorbereitet geht es in die neue Saison
2 Bilder

Saisonstart für die Jugend der Handball-Clubs Waidhofen/Thaya

Am 30. September kommt die Kampfmannschaft gegen Korneuburg zum Einsatz und hofft auf einen Sieg WAIDHOFEN/THAYA - Nach einer tollen Vorbereitung konnten die Jugendmannschaften des Handball-Clubs Waidhofen am vergangenen Wochenende durchaus positiv in die neue Saison starten. In Horn empfingen U11 und U14 die Gäste aus St. Pölten. "Wir sind sehr stolz auf unsere Mannschaften, beide konnten sich im Vergleich zum Vorjahr enorm steigern!", rekapituliert Manfred Schinko. Leider musste sich die U14...

  • 24.09.18
SportBezahlte Anzeige
Auf die Plätze, fertig, los: So wird es auch heuer wieder aus den Mikrofonen tönen beim Start des Baumit Piestingtallaufs.
3 Bilder

Wieder 1.500 Laufbegeisterte?

Der Baumit Piestingtallauf ist mehr als nur beliebt und lockt abermals zahlreiche Lauffreunde. Auch heuer werden wieder 1.500 Läuferinnen und Läufer aus über 20 Nationen beim 17. Baumit Piestingtallauf erwartet. Vielfalt an Bewerben Der mittlerweile schon legendäre Laufevent lockt jedes Jahr mehr Teilnehmer an und wird zunehmend zur Veranstaltung der Superlative. Gleich in vier Bewerben gab es auf der abwechslungsreichen Strecke – dem Halbmarathon, dem 10km, dem 5km und dem 1.000m Lauf –...

  • 24.09.18
Sport

Rudi Langsteiner 3. in der Staatsmeisterschaft M50

Toller Erfolg für die Athleten vom LTU Waidhofen an der Thaya WAIDHOFEN/THAYA -  In Podersdorf wurden am 1. September beim 31. Austria Triathlon die Staatsmeister auf der Ironmandistanz ermittelt. Die Wetterbedingungen waren - natürlich für alle - nicht die besten. Rudi Langsteiner vom LTU erkämpfte sich auf Staatsmeisterebene mit 10:15:15 den 19. Platz. In der Altersklasse M50 war dies der hervorragende 3. Platz und somit das Podest. Alex Frühwirth kam im 10:36:57 auf Rand 26 (5. in der...

  • 21.09.18
Sport
vorne links  
Günther Maier, Andreas Ratschbacher, Günter Grüner, Klaus Wagner, Matthias Pritz,
hinten links
Gerald Stieger, Stefan Haslinger, Ewald Petz

Zwettler Schützen räumen bei Waldviertelcup ab

DOBERSBERG/ZWETTL. Wie jedes Jahr wurde auch heuer wieder der Waldviertelcup im Schießen durchgeführt. Veranstalter war der Bezirk Waidhofen/Thaya, Austragungsort die Schießstätte Dobersberg. Die Zwettler Mannschaft wurde nur von den Hausherren Waidhofen/Thaya geschlagen und erreichte den hervorragen zweiten Platz. 4 Schützen konnten sich unter den ersten 10 Plätzen einreihen. Die Einzelwertung wurde vom Zwettler Mannschaftsführer Günter Grüner mit 197 Punkten gewonnen. Andreas Ratschbacher...

  • 20.09.18
Sport
Gerhard Dollensky, Gerhard Schmid von Union Waidhofen/Th. 3 waren toll in Form

Tischtennis - Meisterschaftsbeginn 2018/2019

WAIDHOFEN/THAYA - Aufgrund einiger schmerzlicher Abgänge im UTTC Waidhofen an der Thaya können in der diesjährigen Saison nur mehr 4 Mannschaften gestellt werden. Auch mussten die Mannschaftszusammenstellungen, insbesondere in den unteren Spielklassen, komplett neu überdacht werden. Der Kader für Waidhofen 1, spielend in der 2. Landesliga A, besteht heuer aus Mathias Neuwirth, Moritz Stetina, Pavel Forman und Kai Yi Chen. Mit der erklärten Absicht den Meistertitel in der Unterliga Gruppe Nord...

  • 17.09.18
Sport
Hans-Jürgen Fanter konnte 47 Runden zurücklegen - so viele wie kein anderer Läufer.
2 Bilder

Hans-Jürgen Fanter läuft 65 Kilometer für den guten Zweck

"Wunschlauf": Sportler aus Weikertschlag drehte 47 Runden und überbot damit seine Bestleistung von 2016 PLEISSING/WEIKERTSCHLAG. Selbst für Profis ist ein Lauf von 65 Kilometern am Stück keine Kleinigkeit. Hans-Jürgen Fanter aus Weikertschlag hat diese Distanz im Rahmen des Pleissinger Wunschlaufs für einen guten Zweck zurückgelegt. Aber nicht nur das: Fanter schaffte in sechs Stunden 47 Runden zu je 1,38 Kilometer. Macht in Summe 64,86 Kilometer. Damit holte sich der Sportler der LTU...

  • 28.08.18

Beiträge zu Sport aus