Waidhofen/Thaya - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Thomas Lebersorger, Johannes Semper, Claudia Sadlo und Kurt Bogg waren von der Veranstaltung mehr als begeistert.
3 Bilder

125 Jahre Raiffeisenbank Waidhofen

WAIDHOFEN. Am Freitag, dem 12. Oktober feierte die Raiffeisenbank Waidhofen ihr 125-Jahr-Jubiläum im Stadtsaal Waidhofen. Ebenfalls wäre auf dem selben Tag der Gründer Friedrich Wilhelm Raiffeisen 200 Jahre geworden. Nach einem Rückblick auf die Geschichte der Raiffeisenbank übernahm die Kabarettistin Claudia Sadlo die Gestaltung der Feier.  Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1818-1888) war Bürgermeister in einer von Hungersnöten und Armut geprägten Gemeinde im Westerwald. Er stellte sich die...

  • 15.10.18
Wirtschaft
Das Wohnhaus in Thaya wurde am Donnerstag offiziell eröffnet.
4 Bilder

Thaya: Junges Wohnen im Bürgerhaus

THAYA. Fast 12 Jahre hat es von der ersten Idee bis zum fertigen Wohnhaus gedauert. Kein Wunder, schließlich wurde eines der denkmalgeschützten Bürgerhäuser Thayas in ein modernes Wohnhaus umgebaut. Keine leichte Aufgabe, wie man seitens der Siedlungsgenossenschaft Waldviertel betont, schließlich galt es die historische Bausubstanz so weit als möglich zu erhalten und doch eine moderne Wohnanlage für junge Gemeindebürger zu schaffen. Um es kurz in die Worte von Bürgermeister Eduard Köck zu...

  • 12.10.18
Wirtschaft
Gerhard Bayer, Thomas Lebersorger, Josef Rennhofer, Albin Haidl-Trümel, Wolfgang Schüller, Alfred Sturm, Florian Fraberger, Nikolaus Noé-Nordberg.

120 Tonnen in der Stunde
Neue Getreidehalle eröffnet: Jetzt können Baucenter und EKZ ausbauen

WAIDHOFEN. Bereits seit 2011 fanden die ersten Überlegungen und Planungen für eine Markterweiterung des Baucenters des Lagerhaus Waidhofens statt. Nach Umwidmungsgesprächen und Verhandlungen mit dem Land NÖ, der Bezirkshauptmannschaft, der Stadtgemeinde und der Thayapark Immobilien GmbH, vertreten durch Reinhold Frasl kam es 2015 schlussendlich zu einem gemeinsamen Kooperationsvertrag. Für die Erweiterung des Baucenters und des EKZ Thayapark ist eine der Voraussetzungen, eine neue zeitgemäße...

  • 10.10.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Erfolg ist cool und beginnt oft mit der richtigen Ausbildung.

Die Installateurlehre - ein Beruf mit tollen Zukunftschancen!

Jetzt den Grundstein für eine solide Zukunft legen und alles ist möglich: Lehre - Meister - Studium. Für alle, die dieses Jahr mit der Pflichtschule fertig sind, stellt sich die Frage: In eine weiterführende Schule gehen oder mit einer Lehre starten. Bereits jetzt ist es sinnvoll, sich diesbezüglich Gedanken zu machen. Oft spricht man vom „weiterlernen oder arbeiten gehen“. Dieser Ansatz ist komplett antiquiert. Wenn man sich für einen Lehrberuf entscheidet, hat man zwar einen sehr hohen...

  • 04.10.18
Wirtschaft
Lukas Müllner: "Die Arbeit mit jungen Menschen macht Spaß".
2 Bilder

Lehre 2018
Unternehmer: Was für eine Lehre spricht

Unternehmen aus der Region erklären, was für eine Lehre spricht - und warum sie gerne mehr junge Menschen ausbilden würden. WAIDHOFEN. 338 Lehrlinge werden aktuell im Bezirk ausgebildet. Viele Ausbildungsbetriebe im Bezirk sind sich einig: es könnten deutlich mehr sein. So etwa wie bei der Firma Longin aus Dobersberg. Die Spezialisten für Holzbau würden sofort zwei Zimmerer-Lehrlinge einstellen, berichtet Chefin Elfriede Longin. Dass man bei dem Unternehmen den Aufwand betreibt und...

  • 01.10.18
Wirtschaft
Elf Jugendliche der Polytechnischen Schule Laimbach besichtigten die Produktionsanlagen der Fertighausherstellung und Tischlerei von HARTL HAUS in Echsenbach/Niederösterreich. Besonderes Augenmerk wurde auf die Möglichkeiten bei der Lehrlingsausbildung bei HARTL HAUS gelegt. 
Moritz Haselböck, Fabian Schwarzl, Manfred Mayerhofer, Bastian Barth, Adrian Vogt, Tobias Gaiswinkler, Marcel Pamperer, Raphael Stieger, Philipp Schärfinger, Oliver Aigner, David Schweiger gemeinsam mit Thomas Kühberger der PTS Laimbach;

Lehre 2018
Schüler aus Laimbach besuchen Waldviertler Fertighausbauer

ECHSENBACH. Die Polytechnische Schule Laimbach besuchte den niederösterreichischen Fertighaushersteller. Hausfertigung, Möbel- und Bautischlerei wurden besichtigt. Schüler der Polytechnischen Schule Laimbach statteten am 25. September 2018 der Firma Hartl Haus in Echsenbach einen Besuch ab. Die Jugendlichen bekamen bei einer Führung durch das Werksareal Einblicke in die Fertigungsprozesse und –abläufe des niederösterreichischen Fertighausunternehmens. Ebenso wurden die hauseigene Möbel- und...

  • 28.09.18
Wirtschaft
AMS Geschäftsstellenleiterin Edith Zach: "Ich würde auch nicht von einer Lehre zum Goldschmied abraten".

Lehre 2018
Bezirk Waidhofen: Lehrlinge sind gefragt wie nie

Betriebe suchen aktuell mehr Lehrlinge als je zuvor - und freuen sich über jeden Bewerber. Das hat mehrere Gründe. WAIDHOFEN. Das Bild der Lehre hat sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt. Heute spricht man von hochspezialisierten Fachkräften und wer seine Ausbildung abschließt, hat beste Jobchancen. Dazu kommt ein weiterer Faktor: Junge Schulabgänger können sich heute ihren Traumberuf - anders als noch vor einigen Jahren - (fast) frei aussuchen. Das hat vor allem demografische...

  • 26.09.18
Wirtschaft
Florian Pfleger, Daniel Lechner, Tobias Weber, Florian Grötzl, Matthias Hollerer, Hendrik Kuttelwascher, Nico Schmidtmayer, Cedric Strobl, Marcel Beck, Lukas Santner, Lukas Jäger, David Kaltenböck, Matthias Zeug, Johannes Bauer
3 Bilder

15 Fachkräfte der Zukunft starten ihre Ausbildung bei Test-Fuchs

GROSS SIEGHARTS. Heuer starten insgesamt 15 Lehrlinge ihre Ausbildung bei Test-Fuchs. Gut ausgebildete Fachkräfte sind besonders im Waldviertel sehr gefragt. Anfang September starteten 15 Jugendliche ihre Ausbildung als Mechatronik-Automatisierungstechniker, Konstrukteur-Maschinenbautechniker, Metalltechnik-Zerspanungstechniker, IT-Techniker und Elektrotechniker in derAnlagen-Betriebstechnik. Die Lehrausbildung hat beim internationalen Luftfahrtzulieferer aus Groß-Siegharts lange Tradition und...

  • 25.09.18
Wirtschaft
Kerstin Haidl, Sonja Winkelbauer, Michaela Dirlinger, Natalie Berger, Jaqueline Eipeltauer, Melanie Amböck, Matthias Fleischhacker, Gabriel Eichinger, Paul Pöppl, Leon Schierer, Julian Wanko, Andre Pfabigan, Noah Wielander und Sebastian Binder.

Fachkräftenachwuchs: 14 neue Lehrlinge bei Pollmann

Viele Mädchen interessieren sich für technische Berufe. Pollmann bildet insgesamt 46 Lehrlinge aus. KARLSTEIN. Mit Anfang August und September starteten als Fachkräfte-Nachwuchs 14 neue Lehrlinge bei Pollmann. Besonders erfreulich ist die hohe Anzahl an weiblichen Lehrlingen in den Lehrberufen Metalltechnikerin-Werkzeugbautechnik, Prozesstechnikern, Kunststofftechnikerin, Mechatronikerin und Metallbearbeitung. Heute Lehrling – morgen Fachkraft! In Zukunft werden vermehrt technisch...

  • 25.09.18
Wirtschaft
Bürgermeister Robert Altschach, Heidi Bernhart, Geschäftsführer Josef Pergrin und Stadtrat  Thomas Lebersorger.

Waidhofen: Ehemaliges Golfhotel wird Therapiezentrum

WAIDHOFEN. Nachdem das ehemalige Golfhotel an die „Property Stewardship GmbH“ verkauft wurde, wird  eine gesundheitsorientierte Einrichtung mit ganzheitlichem Behandlungsansatz entstehen.„Das ehemalige Golfhotel wird gesundheitspolitisch von hohem Nutzen sein und einen hohen Grad an Qualität und Expertise bieten“, so Geschäftsführer Josef Pergrin. Gemeinsam mit der Miteigentümerin Heidi Bernhart, die auch Coach, Mediatorin und Lebensberaterin ist, will der Geschäftsführer Teil der örtlichen...

  • 24.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Lassen Sie Ihre Erdgasanlage von Experten überprüfen.

Alle 12 Jahre wieder – der Gassicherheits-Check für Ihre Erdgasanlage.

Damit die Sicherheit Ihrer Gasanlage auch über Jahre hinweg zu jeder Zeit gewährleistet ist, schreibt das NÖ Gassicherheitsgesetz eine sicherheitstechnische Überprüfung im Abstand von längstens 12 Jahren zwingend vor. Die EVN bietet Ihnen für den Gassicherheits-Check ein komfortables Komplettpaket, das zu den gesetzlichen Vorgaben auch alle sicherheitstechnischen Aspekte erfüllt. Das EVN Komplettpaket umfasst: • 100-prozentige Überprüfung Ihrer Gasanlage auf sicherheitstechnische...

  • 21.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige

Kostenlose Beratung zu Heizung, Photovoltaik und Sanierung

Ihre Heizung ist schon etwas älter und sollte vielleicht bald erneuert werden? Sie planen einen Hausbau oder eine Gebäudesanierung? Sie wollen Ihre Stromkosten mit einer Photovoltaik-Anlage senken? Für alle diese Vorhaben bietet Ihnen die EVN für Ein- und Zweifamilienhäuser in Niederösterreich eine kostenlose Energieberatung. Mehr auf www.evn.at/energieberatung

  • 21.09.18
Wirtschaft
Am Foto zu sehen, v.l.n.r.: Christian Wildeis, MBA, Johann Bösendorfer (Bundesobmann MR Österreich und Landesobmann MR NÖ-Wien), DI Gernot Ertl, MAS (Neuer Landesgeschäftsführer MR Niederösterreich-Wien)

Christian Wildeis verlässt Maschinenring Niederösterreich-Wien

Neue Wege für langjährigen und erfolgreichen Landesgeschäftsführer Nach mehr als 15 Dienstjahren zieht sich Christian Wildeis, MBA als Landesgeschäftsführer des Maschinenring Niederösterreich-Wien zurück, um sich voll und ganz dem Familienbetrieb in Weißenkirchen/Wachau zu widmen. Der ehemalige Quereinsteiger startete 2003 im Vertrieb, war von 2004-2007 Vorsitzender der MR Österreich Genossenschaft, fünf Jahre lang Geschäftsführer-Stellvertreter des Maschinenring Niederösterreich-Wien und...

  • 20.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
riz up begleitet Sie bei Ihren unternehmerischen Entscheidungen. Einfach informieren: www.riz-up.at
2 Bilder

riz up - Kostenlose Beratung in ganz Niederösterreich!

riz up begleitet NiederösterreicherInnen bei ihren unternehmerischen Entscheidungen: In der Vorgründungsphase, bei der Gründung selbst und danach beim Wachstum. Sie erhalten kostenlos Beratung und Seminare zu Geschäftskonzept, Planrechnung, Marketing und Kundengewinnung, zu Förderung und Finanzierung. Termin gleich vereinbaren unter www.riz-up.at oder Tel. 02622/26326.

  • 20.09.18
Wirtschaft
Andreas Hitz, Michaela Schön und Christian Hemerka.

Arbeiterkammer: 625.907 Euro für die Arbeitnehmer im Bezirk

Hilfe wird immer komplexer. Vor allem Kündigungen im Krankenstand machen Probleme. WAIDHOFEN. Knapp ein Jahr war eine junge Frau aus Waidhofen bereits bei einem Gastronomiebetrieb beschäftigt. Die Vermutung, dass sie zu wenig Geld ausbezahlt bekommt, begleitete die Kellnerin schon länger. Als sie sich zur Kündigung entschieden hatte, suchte sie die Arbeiterkammer Waidhofen auf um die Endabrechnung kontrollieren zu lassen. "Glücklicherweise hat die Beschäftigte ihre Arbeitszeiten genau...

  • 19.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige

Welche Kriterien muss ein Fach­betrieb für Trockenlegung & Kellerabdich­tung erfül­len?

Richtig sanieren – aber wie? Hier geht es um Ihr Haus! Der wichtigste Ver­mögens­wert Ihres Lebens! Mit einer Mauer­trocken­legung der ATG sind Sie auf der sicheren Seite und profi­tieren von zahl­reichen kosten­losen und unver­bind­lichen Service-Leis­tungen. Daher haben wir hier noch einmal die wichtigsten Punkte die ein Fachbetrieb für Mauerwerkstrockenlegung und Kellerabdichtung erfüllen sollte zusammengefasst. Ihr Profi Fachbetrieb für Trockenlegung – die ATG Gruppe Die ATG...

  • 19.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Auch bei warmen Temperaturen sollten Sie Keller und Wohnräume regelmäßig belüften, besonders bei feuchten Wänden.

Wohnraum richtig lüften! Lüften Sie jetzt nur am frühen Morgen oder späten Abend!

Der Sommer 2018 ist anders: viel zu heiß und viel zu trocken. Für Hausbesitzer ist das zunächst eine gute Botschaft, insbesondere dann, wenn den Wänden sonst aufsteigende Feuchtigkeit aus dem Fundamentbereich zusetzt. Doch der Schein trügt, weil die Ursache für die sonst feuchten Wände nicht behoben ist, und: Trotz der Trockenheit kann falsches Lüften zusätzlich für Feuchtigkeitsprobleme sorgen. Der Sommer gilt gemeinhin als die beste Zeit, feuchte Wände abtrocknen zu lassen. Das stimmt nur...

  • 19.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
2 Bilder

www.gruenderservice.at – Das Serviceportal für Gründer

Sie wollen ein Unternehmen gründen oder Sie haben vor Kurzem eines gegründet? Dann nutzen Sie die Angebote der Wirtschaftskammer Niederösterreich! Denn bei einer Unternehmensgründung ist viel Know-how gefragt. Das eigene Wissen und die finanziellen Möglichkeiten reichen oft nicht aus. Behörden, Banken und Beratungsstellen bieten viele Serviceangebote an. Es hilft, eine zentrale Ansprechstelle zu haben – das Gründerservice der Wirtschaftskammer NÖ. Auf der Online-Plattform...

  • 17.09.18
Wirtschaft

EIBETEX lädt zum Tag der offenen Tür

Am 14.9.2018 von 9:00 bis 14:00 lädt Sie die Firma EIBETEX ein ihren Betrieb genauer kennen zu lernen. WAIDHOFEN. "Herzlich Willkommen!", heißt es am 14.9.2018 von 9:00 bis 14:00 bei EIBETEX. An diesem Tag besteht für jeden die Möglichkeit den Betrieb mit dem zahlreichen Angebot von Produkten und Dienstleistungen kennen zu lernen. Der Sozial Ökonomische Betrieb unterstützt arbeitssuchende Frauen und Männer aus der Region bei der Suche nach einem Arbeits- bzw. Ausbildungsplatz (Tischlerei und...

  • 13.09.18
Wirtschaft
Zahlreiche Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke wie z.B.: die Burg Raabs laden zu einer Rast ein.
3 Bilder

Rekord: Thayarunde hat die höchste Dichte an "Radfreundlichen Betrieben"

44 Unternehmen entlang der Thayarunde verwöhnen Radfahrer. Das ist österreichweit einzigartig. BEZIRK WAIDHOFEN/THAYA. Rad fahrende Gäste sind ein wertvoller Kundenkreis der stetig wächst. Ein stimmiges Angebot für Radfahrer ist wichtiger denn je. Daher wurde im Waldviertel die Thayarunde für die Gäste noch attraktiver gemacht. Am 10. September wurden 44 Betriebe entlang der Thayarunde mit den Qualitätszertifikaten „Radfreundlicher Betrieb“ bzw. „Bett+Bike Betrieb“ durch...

  • 11.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
4* Thermenhotel Stegersbach
4 Bilder

Herbsturlaub jetzt in der Thermenregion Loipersdorf & Stegersbach

Wenn sich die Blätter wieder bunt färben und der Herbst sein prachtvolles Naturspiel zeigt, ist Zeit für eine genussvolle Thermen-Wellness-Auszeit.Das einzigartige milde Klima mit rund 300 Sonnentagen lädt vor allem Ruhesuchende ein, einen entspannten und wohltuenden Wellness-Urlaub zu erleben. Den herrlichen Spätsommer und bunten Herbst in der steirisch-burgenländischen Thermenregion Loipersdorf & Stegersbach in vollen Zügen genießen! Die steirisch-burgenländische Thermenregion zählt...

  • 07.09.18
Wirtschaft
Langeweile im Job? Wechseln Sie doch in die Raumfahrt. Im Bezirk Waidhofen gibt es tatsächlich solche Angebote.

Astro-Ingenieur und Katzenfutter-Entwickler: Das sind die Top-Jobs in der Region

Vom Programmierer, über den Raumfahrt-Techniker zum Flugplatz-Manager: Aktuell gibt es mehr Jobs im Bezirk denn je. Das sind die besten und ungewöhnlichsten Angebote. BEZIRK WAIDHOFEN. Eigentlich sollte es ja ein Grund zum Jubeln sein: aktuell gibt es im Bezirk Waidhofen mehr Jobs denn je. Allein beim Arbeitsmarktservice 124 offene Stellen. Auf der Waldviertler Plattform jobwald.at werden aktuell 249 Jobs angeboten - und das allein im August. Wir haben uns die offenen Stellen angesehen und...

  • 04.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige

Die Vorteile einer Haustrockenlegung mittels Niederdruckinjektion

Eine Mauer­werks­trocken­legung sichert Werte und schafft Wohn­qualität! 14 Vorteile die sich durch eine Mauerwerkstrockenlegung generell ergeben: Ein trockenes Mauer­werk erhält beste Wohn­qualität für Sie und Ihre FamilieIhre Gesundheit und Ihr Wohl­be­finden werden geför­dertGutes Wohn­klima mit gesunden Luft­feuchte­werten kommen Ihnen und Ihrer Familie zu GuteWertsteigerung Ihres Hauses bis zu 15%Kein teures Aufgraben Ihres Hauses notwendig Jährliche Heiz­kosten­ersparnis bis zu...

  • 04.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Viele Beschwerden und Krankheiten haben Schimmel als Ursache – vertrauen Sie auf die Profis der ATG-Gruppe und lassen Sie Ihre Mauern trocken legen!

Gesundheitsgefahr durch Schimmel an Wänden!

Schimmel an den Wänden ist gefährlich und teuer. Schlimme Schäden an den Atemwegen, Rheuma und viele weitere Beschwerden, das sind mögliche Folgen von Schimmel an Wänden in Wohnräumen. Kleine Kinder und ältere Menschen trifft es besonders hart. Eine Ursache für Schimmel ist Feuchtigkeit in den Wänden. Die kann ungehindert aufsteigen, wenn die horizontale Sperre im Mauerwerk undicht ist oder ganz fehlt. Bei vielen Häusern könnte genau das der Fall sein. Hier ist dringend eine Sanierung...

  • 04.09.18

Beiträge zu Wirtschaft aus