Waidhofen/Thaya - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Glückwünsche zur Geburt

Gemeinderätin Petra Wälzl übergab den glücklichen Eltern Jessica und Alexander Pfeiffer anlässlich der Geburt ihres Sohnes Jonas Alexander ein Babypaket und gratulierte den frischgebackenen Eltern. Am Bild zu sehen sind Jessica und Alexander mit Jonas Alexander Pfeiffer.

  • Waidhofen/Thaya
  • Lena Kendler
Single der Woche: Christine sucht einen sportlichen Mann, der abends mit ihr ein Glaserl Wein genießt.
Video 2

Single der Woche KW 20
"Rasende Omi" sucht Mann zum Wandern

Unser Single der Woche 20 ist Christine. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Christine ist ein selbstbewusste Frau, die gerne schnell fährt. Ihr Lebenswunsch? Einmal im Rallyeauto auf der Strecke unterwegs sein. Allerdings mag sie das allein machen. Doch das ist auch das einzige, denn grundsätzlich wäre sie jetzt bereit, ihr Single-Dasein aufzugeben ... Christine ist kreativ, sie liebt ihren Garten und wenn der Partner da mithelfen würde, wär das fein. "Und am Abend...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Andrea Gedl, klinische Psychologin, mit ihrem Kunstpreis und dem Kunstkatalog
2

Wo der Pfeffer wächst
Waidhofnerin wurde in Italien zur Künstlerin des Jahres gewählt

Mit ihrem während der Pandemie entstandenen Gemälde wurde Andrea Gedl in der internationalen Kunstwelt ausgezeichnet. WAIDHOFEN. Gemeinsam mit anderen internationalen Künstlern wurde Andrea Gedl dieses Jahr in Italien von den Kunstkuratoren Salvatore Russo und Francesco Saverio Russo zur Künstlerin des Jahres gewählt und mit einem Kunstpreis ausgezeichnet. Damit wurde ihr Ölgemälde "Wo der Pfeffer wächst..." in den Kunstkatalog "The best modern and Contemporary Artist 2021" aufgenommen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Der ehemalige Maschinenbautechniker Werner steht gern auf der Bühne und sucht jetzt eine Herzensdame.
Video 6

Single der Woche KW 19
"Singender Tenor" sucht Herzensdame (mit Video)

Unser Single der Woche 19 ist Werner. Alles, was du über ihn wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Die Terrasse ist neu, die Küche riesig und originell und der Blick auf den Wienerwald und die Burg Neulengbach unschlagbar. Ja, das Haus im Grünen liebt der Werner, was ihm fehlt, ist eine Frau an seiner Seite. Er ist 77 Jahre, ein sportlicher Typ und seit drei Jahren Witwer. Jetzt ist er auf der Suche nach einer Herzensdame, wie er erzählt. Und erzählen kann er viel, kein Wunder, er hat auch viel...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die kreative Margit ist 72 Jahre und sucht einen Mann, mit dem sie gemeinsam Wandern und Radfahren kann.
Video 2

Single der Woche KW 18
Kreative Margit sucht Mann zum "Einkochen" (mit Video)

Unser Single der Woche 18 ist Margit. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Sie ist stolz auf ihre Kreativität, zeigt die Zeichnungen, die sie für ihr Kinderbuch namens „Engelchen Florentina“ gemacht hat und will nur eines: Einen sportlichen Mann, der ehrlich und treu ist. Margit ist 72 Jahre, genießt von ihrer Wohnung aus den Blick auf den Wienerwald, die blühenden Kirschenbäume und den Schöpfl. Der Mann, der Margit einen Brief zukommen lassen will, sollte auf jeden Fall...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Gratulation
Babypaket für den kleinen Finn Anton

DIETMANNS. Lisa und Anton Reif sind stolze Jungeltern ihres Sohnes Finn Anton. Gemeinderätin Petra Wälzl gratulierte herzliche und überbrachte den frischgebackenen Eltern ein Babypaket.

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Gratulation zur Eheschließung

Getraut haben sich Jessica Höbinger und Alexander Pfeiffer. Das Paar gab sich am Standesamt Groß-Siegharts das Ja-Wort.

  • Waidhofen/Thaya
  • Lena Kendler

Glückwunsch zur Hochzeit

Nicole Stumvoll und Mathias Binder gaben sich am Standesamt in Groß-Siegharts das Ja-Wort.

  • Waidhofen/Thaya
  • Lena Kendler
Salief plant nicht so weit in die Zukunft.
3

Bekannte Menschen im Bezirk und ihre Pläne

WAIDHOFEN. Kennen Sie das, wenn sie am Neujahrstag aufstehen und sich denken "das wird mein Jahr". Man stellt Pläne auf, beruflich und privat, doch dieses Jahr lacht uns immer noch der Virus aus. Trotz allem denken unsere Waidhofner Bekanntheiten an die Zukunft.  Salief Niekima denkt jedoch noch nicht allzu weit voraus "Genau planen kann man eh nicht, da ich nicht weiß was die Zukunft uns noch bringen wird. Für die Zukunft hoffe ich auf positive Dinge Bezug auf Corona für uns alle! Aber auf...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Chef Zimmerl mit einem gegrillten Huhn im Sack
7

Foggy Mix warf den Griller an

WAIDHOFEN. Der Chef des Foggy Mix Bernhard Zimmerl ist mit seinem Team bekannt für ausgefallene Ideen. Eine davon hatte Bernhard Zimmerl vergangenen Sonntag. Er eröffnete für einen Tag einen Grillhendl Drive in. Eine Idee die spontan entstand. "Grillhendelstraße statt Teststraße. Mal etwas anderes", so Zimmerl. Auch für die Süßen unter den Gästen waren Brownies und Tiramisu dabei. Im Minutentakt sah man die Gäste die Absperrung die vom Bezirksblattbüro bis zum Foggy Mix reichte, entlang fahren....

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker

meinbezirk espresso
So machen Bezirks-News Spaß

BEZIRK WAIDHOFEN. Starke News aus Niederösterreich – das ist die neue meinbezirk espresso App (für iPhone und Android Smartphones). Mit einem Wisch sind Sie auf dem Laufenden, was im Bezirk - oder auch mehreren - abgeht. Auch Katharina Buchmayer aus Waidhofen ist von der App begeistert. Sie wird bald Mama und ist daher im Dauerstress mit Nestbau. "Man kann sich über Aktuelles wirklich überall informieren, egal, wo man ist. Und wenn man gerade keine Zeit hat, sich hinzusetzen, um die Zeitung zu...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Der Bäcker weiß wo er hin gehört. Nach Waidhofen
2

Vergiss die Heimat nie

BEZIRK. Zuhause ist da wo man den Hut hin hängt heißt es so schön. Man schätzt den Ort und weiß wo man hingehört. Das weiß auch Alex Proksch, Chef der Bäckerei Sischka. Wir kennen und lieben ihn für seine Mehlspeisen, die unsere Kleidung enger werden lässt und er liebt seine Heimat. Für ihn hat das Waldviertel als Heimat alles, was er  zum Wohlfühlen braucht. Es gibt viel Natur, gute Lokale und eine Vielzahl an Geschäften. "Die Verkehrsverbindungen sind meiner Meinung nach ebenfalls in Ordnung....

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Video 8

Underground aus dem Waldviertel
My Angel: Dieser Song entstand aus dem Schmerz heraus

Jürgen Miksche ist Gitarrist, Songwriter, Sänger. Mit seinem jüngsten Werk "My Angel" verarbeitet der Musiker den Schmerz. Denn sein neu geborener Sohn ist viel zu früh von dieser Welt gegangen. WALDVIERTEL. Der Musiker Jürgen Miksche im Interview über Trauer, Verlust, Erfolg und seine musikalischen ambitionen. BEZIRKSBLÄTTER: Du bist Lead-Sänger bei Adamon, aber Gitarrist bei Sign of Decay. Nun erscheint der Song „My Angel“ aber unter dem Bandnamen Sign of Decay. Singst du bei dieser Band nur...

  • Waidhofen/Thaya
  • Simone Göls
Markus Loydolt und Irmgard Trimmel vor einer kleinen Anzahl an Büchern

Die Bibliothek war auch im Lockdown gerüstet

WAIDHOFEN. Auch die Stadtbücherei in Waidhofen von Irmgard Trimmel musste im Lockdown zusperren. Doch hier ließ man sich die Laune nicht vermiesen und griff auf Plan B zurück. Eine Abholstation. Auf der Homepage konnte man sehen welche Bücher verfügbar waren und diese wie beim MC-Drive abholen. Mittlerweile ist die Bücherei wieder offen, jedoch ist man bereits gerüstet sollte, Gott bewahre ein vierter Lockdown an die Türe klopfen. Die Bibliothek will man so attraktiv wie möglich gestalten und...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Das Cover der neuen Signle "S.O.S."
1 6

S.O.S.
Waldviertler Sängerin: "Irgendwann rächt sich die Erde"

S.O.S. heißt die neue Single von Betti Mary. Die Sängerin aus dem Bezirk Waidhofen an der Thaya ruft mit diesem Song auf, die Erde zu schützen. BEZIRK. "Diese Single soll die Menschheit zum Nachdenken bewegen", so beschreibt Betti Mary ihr neuestes Werk, "der Klimawandel ist ein sehr großes Problem, welches alle Menschen auf der Erde betrifft und wo jeder seinen Beitrag leisten muss um dies in den Griff zu bekommen. Denn irgendwann rächt sich die Erde für das was der Mensch ihr antut. Das...

  • Waidhofen/Thaya
  • Simone Göls
Michaela Tschach mit ihren Lieblingen.
2

Was bekannte Leute früher werden wollten

BEZIRK. Wir hatten als Kinder träume. Manche verfolgten Sie, manche orientierten sich in eine andere Richtung. Die bekannte Hundezüchterin Michaela Tschach aus Groß Siegharts. Wollte als Kind immer erwachsen werden. Aus eigener Aussage wurde aber nichts daraus "Jetzt arbeite ich über 50 Jahre daran und komme bald in ein Alter, wo es nicht mehr erforderlich ist", so die Hundezüchterin. Aber das gute ist, als Hundezüchterin darf man auch weiter verspielt sein. Gerade dann wenn man wieder Welpen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Walter Hofstätter bei der Prüfung des 4ten Dan
2

Extreme Waidhofner

WAIDHOFEN. Das die Waidhofner zum harten Kern gehören wissen die Waldviertler. Aber wie extrem sie wirklich sind zeigt man hier.  Robin Fraberger. Der bekannte Postler mit der kurzen Hose auch im Winter. Dieser teilt zwei aussergewöhnliche Hobbys. Täglich geht er bei minus Grade Eisbaden. "Kälte fasziniert mich schon seit vielen Jahren, da ich damit mein Immunsystem stärken und meine Willenskraft trainieren kann. Außerdem empfinde ich Minusgrade äußerst angenehm und entspannend. Ich freue mich...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker

Glückwünsche zur Geburt

Petra Wälzl übergab den glücklichen Eltern Roman Trimmel und Janina Rathbauer zur Geburt Ihres Sohnes Andre ein Babypaket. Am Bild zu sehen sind Roman Trimmel und Janina mit Andre Rathbauer.

  • Waidhofen/Thaya
  • Lena Kendler
Berhard Zimmermann zeigt seinen "dunkle" Seite
2

Bekannte Menschen im Bezirk zeigen ihren ganzen Stolz

WAIDHOFEN. Bekannte Gesichter im Bezirk zeigen nun ihren ganzen Stolz. Was für sie im Leben wichtig ist. Michaela Tschach ist eine renommierte Hundezüchterin der Rasse Peru sin del Peru.  Zu ihren größten Stolz zählt aber auch noch wer anderer. "Mein größter Stolz ist meine Familie, meine Kinder und Enkelkinder. Meine Kinder sind zu liebenswerten, im Leben stehenden Erwachsenen mit Werten herangewachsen und geben das auch in Ihren Familien weiter. Ich finde, das ist das wichtigste, was man...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Karl Habison , Jürgen Schmidt, Ingeborg Österreicher Roman Steinbauer
1 2

Jesus-Bildnis wurde restauriert

Das Jesuskreuz am Friedhof wurde war ziemlich verwittert. Die FPÖ Fraktion Waidhofen nahm sich jetzt dem "Herrgott" an und übernahm die Kosten für die Sanierung. "Besonderer galt gilt Roman Steinbauer, der die Figur in seiner Freizeit restauriert hat", so Stadträtin Inge Österreicher.

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Nicole Nebauer zeigt ihre sportliche Kunst
4

Bildnerische Kunst trifft darstellende Kunst

WAIDHOFEN. Die fünfte Ausstellung dieses Jahres eröffnete die Kunst. Galerie. Waldviertel am 16. Oktober, zu der Galerieleiter Jimmy Moser wieder viele Stammgäste, darunter Bundesrat Eduard Köck, das Künstlerehepaar Ellen und Roger Schwendinger, Fotograf Andreas Biedermann und Keramikkünstlerin Myriam Urtz begrüßte. In „Blumen & Landschaft“ zeigt der Jaroldner Künstler Marcus Stiehl sein gesamtes Spektrum an Arbeiten – von photorealistischen Ölbildern über großformatige Pop-Art zu...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker

Vorübergehende Verabschiedung von Büromitarbeiterin Ines Pollmann

Am 14. Oktober 2020 wurde die langjährige Büromitarbeiterin Ines Pollmann von Bgm. Dir. OStR Mag. Rudolf Mayer und ihren Kolleginnen und Kollegen vorübergehend nach über 12 Jahren im Gemeindedienst verabschiedet. Aufgrund eines Auslandsaufenthaltes pausiert Ines Pollmann ab 16. Oktober 2020 für rund 1,5 Jahre den Gemeindedienst und kommt im Jahr 2022 wieder retour. Bgm. Dir. OStR Mag. Rudolf Mayer dankte für das Engagement der vergangenen Jahre mit einem Blumenstrauß und wünschte ihr alles...

  • Waidhofen/Thaya
  • Lena Kendler
"Casanova" von Bernhard Zimmermann ist erschienen.
Video 2

Neues Album
Casanova ist endlich da

Bernhard Zimmermann veröffentlichte sein neuestes Album "Casanova". Wir luden den Waidhofner zum Talk über die Entstehungsgeschichte, eine mittelalterliche Fantasy und warum die 80er die geilste Musik hervorbrachten. Was kannst du über die Entstehung des neuen Albums „Casanova“ erzählen? Dein letztes Album „Jekyll & Hyde“ von 2016 gilt ja als „schwere Geburt“, mit einer Produktionsphase von mehreren Jahren. Hat sich beim neuen Album Casanova etwas geändert? Definitiv. Erstmal gab es schon mal...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Leute aus Österreich

Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert.
2

Kunstpreis an Barbara Hundegger
Literaturpreise 2021 wurden vergeben

 Rechtzeitig zum Welttag des Buches am 23. April gab das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport (BMKÖS) die Literaturpreisträger des Jahres 2021 bekannt bekannt. ÖSTERREICH. Die diesjährigen Literaturpreise der Republik Österreichs gehen an László Krasznahorkai, Lisa Spalt, Barbara Hundegger und Stefan Gmünder: Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert. Der...

  • Maria Jelenko-Benedikt
1 10

Deine Meinung ist gefragt!
Hilf uns die "meinbezirk espresso"-App noch besser zu machen

Deine Meinung ist gefragt! Mach bei unserer 5-minütigen Umfrage mit und sag uns was du denkst! Hilf uns die "meinbezirk espresso"-App noch besser zu machen, indem du an dieser Umfrage teilnimmst. So wollen wir es dir noch einfacher und angenehmer machen, die besten Nachrichten aus allen Bezirken Österreichs zu erhalten. Mach mit! Hier geht es zur Umfrage Wischen statt Klicken: Das ist die "meinbezirk espresso"-AppDie "meinbezirk espresso"-App bringt dank einer innovativen Technik, täglich neue...

  • Stmk
  • Murtal
  • Ted Knops
Prinz Philip ist tot. Der Gemahls der britischen Königin Elizabeth II. starb heute im Alter von 99 Jahren. Sein Ableben sorgte weltweit für Trauer. Österreichs höchste Staatsvertreter kondolieren.
1 4

Prinz Philip ist tot
Österreich äußert „aufrichtiges Beileid“

Prinz Philip ist tot. Der Gemahl der britischen Königin Elizabeth II. starb heute im Alter von 99 Jahren. Sein Ableben sorgte weltweit für Trauer. Österreichs höchste Staatsvertreter kondolieren. ÖSTERREICH. Er ist Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP), der als Erster eine Beileid ausdrückt. Via Twitter kondolierte er der britischen Königin Queen Elizabeth. „Ich übermittle Ihrer Majestät der Königin, dem Königshaus und dem Volk des Vereinigten Königreiches mein aufrichtiges Beileid nach dem Tod...

  • Anna Richter-Trummer
Die Magier Thommy Ten & Amélie van Tass lassen sich für einen guten Zweck versteigern.
Video

Stille Auktion
Heimische Prominenz lässt sich versteigern

Die heimische Prominenz lässt sich versteigern – für einen guten Zweck. Gemeinsam mit der Hilfsorganisation "Global Family" wird Familien geholfen, die von Armut, Krankheit und Gewalt betroffen sind. ÖSTERREICH. Was haben Magier Thommy Ten & Amélie van Tass, Boris Bukowski, Timna Brauer, Otto Retzer und Beatrice Körmer gemeinsam? Sie alle lassen sich im Rahmen der "stillen Auktion" zu Gunsten der Non-Profit Organisation "Global Family" versteigern, um von Armut, Gewalt und Krankheit betroffenen...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Leute aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.