Waidhofen/Thaya - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

10:52

NÖ Landtag
Die besten "Hoppalas" aus 25 Jahren NÖ Landtag

25 Jahre NÖ Landtag in St. Pölten. Zeit, um mal die Hoppalas zu erzählen. NÖ. "Mir sind eigentlich keine Hoppalas passiert", sagt Landtagspräsident Karl Wilfing. 25 Jahre tagt der NÖ Landtag nun in St. Pölten – Zeit, um bei den Abgeordenten nachzufragen, welche Anekdoten sie auf Lager haben. Oder auch, welche Hoppalas passiert sind. Helga Krismer, GRÜNE, kann die Geschichte vor Lachen kaum erzählen. Und meint: "Begonnen hat alles damit, dass ich lustig sein wollte". Naja, offenbar gut gemeint,...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die Teilnehmer mit ihren Werken.

Volkshochschule
Mohnblüten gemalt

GROSS SIEGHARTS. Beim zweitägigen Malkurs der VHS Groß Siegharts mit Herlinde Lindner wurden rote Mohnblüten gemalt. Teilgenommen haben: Monika Koller, Hilda Schrenk, Julia Gloser, Susanne Axmann, Edeltraud Zach, Simone Plak, Gabriele Schattauer und Hana Schlögl

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt



Bildtext:
Ehrung im Schwaighof in St. Pölten: Reinhard Karl (Obmann Sparte Bank und Versicherung NÖ), WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker, Franz Pruckner, Hubert Schultes, WKNÖ-Direktor Johannes Schedlbauer und Rudolf Klopsch (Geschäftsführer Bank und Versicherung NÖ)

WKNÖ
Auszeichnung für Schultes und Pruckner

Besondere Ehrung für zwei Größen des NÖ Finanzsektors Große Silberne Ehrenmedaille der WKNÖ für Schultes und Pruckner NÖ. Große Auszeichnung für Hubert Schultes und Franz Pruckner: Der langjährige Chef der Niederösterreichischen Versicherung Schultes und der Vorstand der Waldviertler Sparkasse Bank AG Pruckner wurden durch Wolfgang Ecker, den Präsidenten der Wirtschaftskammer NÖ (WKNÖ), mit der Großen Silbernen Ehrenmedaille der WKNÖ ausgezeichnet. „Es sind Menschen wie Sie, die unsere...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Waldviertler Darbietungen auf der Hauptbühne gibt es im Halbstundentakt.
4

3-Tages-Fest am Rathausplatz
Wiener stürmen waldviertelpur

WIEN/WALDVIERTEL. Bei perfektem Ausflugswetter strömten bereits am ersten Tag tausende Gäste zur waldviertelpur am Wiener Rathausplatz. Bei einem Lokalaugenschein der BezirksBlätter-Redaktion wurden nicht nur die Darbietungen mit viel Applaus bedacht, sondern vor allem die Waldviertler Schmankerl genossen. „Was vor 19 Jahren in vergleichsweise bescheidenem Rahmen begonnen hat, ist längst zu einer beispiellosen Erfolgsgeschichte geworden“, sagt Landeshauptfrau Johanna Mikl Leitner im Rahmen der...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Sepp und Trixi Buxbaum mit Bürgermeister Ulrich Achleitner (v.l.)

Statt Geburtstagsgeschenken
Trixi und Sepp Buxbaum spenden für Ukraine

Die beiden 50er-Jubilare Trixi und Sepp Buxbaum aus Waldreichs (Gemeinde Groß Siegharts) wollten ausdrücklich kein Geburtstagsgeschenk. Stattdessen sammelten die ca. 80 Gäste der Feier dankenswerterweise Geld. WALDREICHS. Diese insgesamt 1.100 Euro werden nun für die Ukrainehilfe gespendet. Es werden damit dringend benötigte Güter gekauft, die der Groß Sieghartser Bürgermeister Ulrich Achleitner gemeinsam mit anderen Sachspenden persönlich in die Ukraine bringen wird.

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Gruppenbild vor der Abfahrt
3

Volkspartei
Jugend- und Familienradwandertag in Windigsteig

Am Samstag, 14. Mai lud die Volkspartei Windigsteig zum Jugend- und Familienradwandertag ein. Vor dem Gemeindeamt Windigsteig konnten Gemeindeparteiobfrau Maria Knoll und Bürgermeister Manfred Herynek rund 60 motivierte Radfahrer von Jung bis Alt begrüßen. WINDIGSTEIG. Es konnte aus zwei Touren gewählt werden. Für die kleinsten Teilnehmer war eine 6,5 Kilometer lange Strecke mit Zwischenstopp in Kleinreichenbach geplant. Für die „Größeren“ eine Runde „uman Schocha“ (um den Schacherwald). Dabei...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Horst Winkler (l.) und Ferdinand Gudenus
5

Leistungsabzeichen
Zwei Mitglieder absolvieren "Feuerwehrmatura"

Am Samstag, 14. Mai fand im NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrum in Tulln der 64. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold statt. Dieser Bewerb, der auch als "Feuerwehrmatura" bezeichnet wird, ist ein Einzelbewerb und besteht aus einem theoretischen und einen praktischen Teil. WAIDHOFEN/THAYA. Nach zweimonatiger Vorbereitungszeit stellten sich die Feuerwehrkameraden OLM Ferdinand Gudenus und LM Horst Winkler dieser großen Herausforderung. Die Beiden konnten bei diesem Bewerb mit sehr...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Große Tnazfläche in der Holz-Elebnis-Welt
3

AnnoLIGNUM
Tanzabend war ausgebucht

Am Freitag, 13. Mai gab es beste Livemusik mit Peter von "FOR YOU" zum Tanzen: Oldies & Evergreens, Rock'n'Roll & Boogie, Schlager, Hits & Klassiker in der AnnoLIGNUM Holz-Erlebnis-Welt. WAIDHOFEN/THAYA. Sie lieben Standardtänze wie Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Foxtrott und Quickstep, lateinamerikanische Tänze wie Samba, Rumba, Jive und Cha-Cha-Cha oder Rock'n'Roll, Boogie-Woogie,... - dann sind Sie bei uns genau richtig. Egal ob Tanz-Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis - Es ist...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Ben Datler, Christoph Hartl, Nicolai Hofbauer, Philipp Wunsch, David Tischleritsch, Timo Reininger, Ricarda Immervoll, Katharina Sumbalsky, Vanessa Oberleitner, Ines Österrreicher, Nina Dangl, Michelle und Carina Schleritzko, Viktoria Wanko,  Marina Liepold, , Johanna Datler, Jakob Macho, Tobias Miedler, Sarah Döllinger, Michael Hofbauer, Verena Dely und Deutschlehrerin Astrid Fröhlich in der Galerie im Stadtsaal.

Theater mit Horizont
Kautzener Schüler genossen „Robin Hood“

KAUTZEN. Am Dienstag, 10. Mai besuchten die Schüler der Volksschule und der 5. und 6. Schulstufe der Mittelschule Kautzen die Vorstellung „Robin Hood“ (Theater mit Horizont) im Stadtsaal in Waidhofen. Den Kindern gefiel das kurzweilige Stück sehr und besonders genossen die Mittelschüler ihre VIP-Plätze in der Galerie.

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Bernhard Allinger aus Melk wollte wissen, ob der Mai erfolgreich sein wird.
Video

Näher dran an den Sternen
Bernhard ist unser MAI-Glückskind

Ob er Erfolg haben wird, wollte Bernhard Allinger aus Melk wissen. Astrologe Wilfried Weilandt hat für ihn die Sterne geblickt. NIEDERÖSTERREICH | MELK. "Der Bernhard ist ein Löwe-Geborener und ich bin ein bissl erstaunt, dass er sich für Astrologie interessiert", sagt Wilfried Weilandt schmunzelnd und fügt hinzu: "Den Löwen ist der Erfolg ja quasi in die Wiege gelegt." Ein Blick ins persönliche Horoskop verrät: Bernhard hat den Aszendenten Jungfrau, "er ist kritisch und unbeeinflussbar." Und...

  • Korneuburg
  • Näher dran an den Sternen
Stadtamtsdirektor Rudolf Polt, Bürgermeister Josef Ramharter, Noah Konrad und Abteilungsleiter Michael Androsch (v.l.) bei der Begrüßung

Waidhofner Rathaus
Noah Konrad verstärkt das Team im Bauamt

Mit Mai 2022 trat Noah Konrad seinen Dienst im Bauamt der Stadtgemeinde Waidhofen an. Die Mitarbeiter des Rathauses begrüßten ihren jungen Kollegen und freuen sich über ein neues Teammitglied. WAIDHOFEN/THAYA. Aufgrund einer Karenzierung war die Personalaufnahme notwendig geworden.  Konrad hat sich im Bewerbungsgespräch durchgesetzt und ging dabei als am besten qualifiziert hervor. „Wir sind sehr froh, dass wir Herrn Konrad, trotz der vielen derzeit verfügbaren offenen Stellen am Arbeitsmarkt...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Beim Aufstellen des Maibaumes: Herbert Kainz, Rainer Hirschmann, Herbert Ritter und Johannes Lauter
2

Pflegeheim Waidhofen
Maibaum für die Bewohner aufgestellt

Bereits am 29. April wurde im Pflege- und Betreuungszentrum Waidhofen der Maibaum aufgestellt. Durch die Lockerungen der Corona-Maßnahmen fiel der diesjährige Maibaum wieder viel größer aus und einige Bewohner saßen draußen auf der Terrasse oder beobachteten das Spektakel vom Balkon aus. WAIDHOFEN/THAYA. Das herrliche Wetter half den Mitarbeitern des PBZs, Direktor Rainer Hirschmann und den freiwilligen Mitarbeitern den Baum erfolgreich aufzustellen. Da Direktor Rainer Hirschmann Vater eines...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Rosen zum Muttertag: Direktor Rainer Hirschmann mit Stefanie Hable, dahinterstehend Bettina Wally und Eva Süss (v.l.)
2

Pflegeheim Waidhofen
Glückwünsche zum Muttertag

Am Mittwoch, 4. Mai konnte die Muttertagsfeier im PBZ Waidhofen/Thaya wieder im gewohnten Rahmen in der Cafeteria stattfinden. WAIDHOFEN/THAYA. Am Anfang der Feier begrüßte Dir. Rainer Hirschmann alle Bewohnerinnen und Bewohner und trug ein berührendes Dankesgedicht über unsere Mütter vor. Zwischen Kaffee und Torte genießen, den Liedern von Musiker Rudolf Winglhofer horchend, verteilte Dir. Rainer Hirschmann Rosen und Schokoladeherzen an alle Bewohnerinnen. Die Freude, die alle dabei empfanden...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Alfred Stumfoll, Jonas Bauer, Mathias Zach, Pfarrer Pius Ulrich, Michael Zach, Johannes Piffl und Harald Dobrovolny (v.l.)

Feuerwehr
Bei der Florianifeier in Weikertschlag

Der Unterabschnitt Weikertschlag lud nach coronabedingter Zwangspause wieder zur traditionellen Florianifeier in die Pfarrkirche Weikertschlag. WEIKERTSCHLAG. „Es ist mir eine große Freude, euch alle heuer zum ersten Mal als neu gewählter Unterabschnittskommandant zur Florianimesse begrüßen zu dürfen“ betonte Kommandant Alfred Stumfoll bei seiner Ansprache. „Es ist schön, junge Leute für die freiwillige Feuerwehr begeistern zu können.“ Pfarrer Pius gab in seiner Predigt einen kurzen Rückblick...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Geschenke zum Muttertags verteilt.

SPÖ
Küchenkräuter zum Muttertag verteilt

GROSS SIEGHARTS. Am Samstag, 7. Mai verteilte die SPÖ Groß Siegharts diverse Küchenkräuter wie Basilikum, Petersilie, Rukola oder Koriander anlässlich des Muttertags. Die Mütter freuten sich sehr und meinten, diese Kräuter finden Verwendung das ganze Jahr über in der Küche.

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
12

Kräftiges Lebenszeichen der Kulturszene
Die Nacht der Musicals begeisterte das Publikum

WAIDHOFEN AN DER THAYA (pp). Dass gut Ding manchmal Weile braucht, trifft auch hier zu: bereits im März 2020 hätte die Nacht des Musicals stattfinden sollen, doch das waldviertler Publikum musste sich bis jetzt gedulden. Das tat der Stimmung jedoch keinen Abbruch und so genossen die musikbegeisterten Zuseher in der ausverkauften Sporthalle eine unterhaltsame Reise in die Welt der Musicals: die bekanntesten Hits aus The Greatest Showman, Cats, Elisabeth, Rocky Horror Show, Mamma Mia, Grease,...

  • Waidhofen/Thaya
  • Petra Pollak
Margit Stark, Monika Steininger, Sabrina Schmuck, Nicole Monihart, Rainer Hirschmann, Margit Biedermann und Anita Talamas-Engel (v.l.)
2

Pflegeheim Waidhofen
Gemeinsames Gedenken an Verstorbene

In den vergangenen beiden Jahren war pandemiebedingt keine Gedenkfeier im Pflege- und Betreuungszentrum Waidhofen möglich – umso mehr freuten sich alle Beteiligten, dass am 22. April ein Zusammentreffen der Angehörigen der im Jahr 2021 verstorbenen Bewohner in der hauseigenen Kapelle organisiert werden konnte. WAIDHOFEN/THAYA. Direktor Rainer Hirschmann verlas die Namen der verstorbenen Bewohner und übergab den Angehörigen ein kleines Andenken in Form einer Holzscheibe mit Kerze, die wiederum...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Die Kids freuten sich über die neuen Spielgeräte

Übergabe
Mini-Traktoren für die Kindergartenkinder

GROSSAU. Eine Traktor-Übergabe der besonderen Art fand am Dienstag, 26. April im Kindergarten Großau statt. David Dörrer vom Steyr Center Waldviertel sponserte vier neue Spielzeug-Traktoren und durfte diese an die Kinder übergeben. Die Kinder freuten sich sichtlich sehr über ihre neuen Spielsachen und testeten sie gleich bei einer Probefahrt.

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Kommandant-Stv. Günther Wolf, Kommandant Manfred Kreutzer, Bianca Vratny, Vizebürgermeister Werner Kronsteiner, Angelika Kalser und Bürgermeister Hermann Wistrcil (v.l.) bei der Angelobung.
2

Angelobung
FF Drösiedl bekommt weibliche Verstärkung

DRÖSIEDL. Die Freiwillige Feuerwehr Drösiedl hielt am Samstag, 23. April ihre Jahreshauptversammlung ab. Dabei konnten die ersten beiden Frauen, die der Feuerwehr Drösiedl beigetreten sind angelobet werden. Ausserdem wurden dem "alten Kommando" (Manfred und Gerhard Wolf), das 40 Jahre an der Spitze der FF Drösiedl stand und bei den letzten Wahlen ausschied, eine Ehrenurkunde und ein Geschenk in Form einer Uhr überreicht.

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Marcel Breinössl (l.) mit Feuerwehrkommandant Christian Bartl

Neues Mitglied
Marcel Breinössl verstärkt Waidhofner Feuerwehr

Die Einsatzmannschaft der Feuerwehr kann sich über Verstärkung freuen. Am 21. April konnte Kommandant Christian Bartl Marcel Breinössl als neues Feuerwehrmitglied in den Reihen der Freiwilligen Feuerwehr Waidhofen/Thaya begrüßen. WAIDHOFEN/THAYA. Der 18-jährige Marcel Breinössl war bereits Mitglied bei der Feuerwehrjugend Göpfritz/Wild und zuletzt aktives Mitglied bei der Feuerwehr Allentsteig. Auf eigenen Wunsch hat sich Marcel zur Freiwilligen Feuerwehr Waidhofen/Thaya überstellen lassen. Mit...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Bei der Spendenübergabe an Michael Meier und Familie durch die Feuerwehr.

Feuerwehr
Hilfe aus dem Unterstützungsfonds für Michael Meier

Der junge Familienvater und Mitglied der Feuerwehr Gastern, Michael Meier, ist nach einem Sturz von einer Leiter querschnittsgelähmt. Der Landesfeuerwehrverband untersützt nun die Familie beim Umbau des Hauses. GASTERN. Meier ist seit 1993 Feuerwehrmitglied und übernahm seither viele Funktionen im Feuerwehrdienst. Um die Kosten für den Umbau des Wohnhauses und seines Autos ein wenig abzufedern, wurden 5.000 Euro aus dem Unterstützungsfonds des NÖ Landesfeuerwehrverbandes ausbezahlt.

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Bürgermeister Roland Datler, Ortsvorsteher Gerhard Kainz jun., Renate Kainz, Gerhard Kainz sen. und Adolf Gutmann (hinten, v.l.) sowie Maria und Rupert Eggenberger (vorne)

Gratulation
Rupert Eggenberger feierte 90. Geburtstag

KLEINZWETTL. Am 27. März 2022 feierte Rupert Eggenberger aus Kleinzwettl seinen 90. Geburtstag. Es gratulierten Gattin Maria Eggenberger, Bürgermeister Roland Datler, Ortsvorsteher Gerhard Kainz jun., Renate Kainz vom Bauernbund, Gerhard Kainz sen. und Adolf Gutmann vom Seniorenbund.

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt

Leute aus Österreich

Bundespräsident Van der Bellen war einer der ersten Kondolierenden.
2 3

Zentralfriedhof
Österreich verabschiedet sich von Willi Resetarits

Zwei Wochen nach seinem Tod wird der Musiker und Menschenrechtler Willi Resetarits alias "Ostbahn Kurti" am Samstag in einem Ehrengrab auf dem Wiener Zentralfriedhof beigesetzt. Zahlreiche Fans, Wegbegleiter, Prominente und Politiker versammelten sich zur Aufbahrung und erwiesen dem Musiker die letzte Ehre. WIEN/SIMMERING. Am Samstag verabschiedete sich Österreich von Willi Resetarits. Bereits vor der Öffnung der Aufbahrungshalle hatte sich eine lange Schlange aus Menschen gebildet, die...

  • Wien
  • Dominique Rohr
Stefan Eigner (22) aus Wien gewinnt Starmania 2022
1 2 3

„Star des Jahres“
Stefan Eigner gewinnt Starmania 2022 im ORF

Drei Kandidatinnen und Kandidaten traten am Freitag beim ORF Starmania Finale an, um sich zum "Star des Jahres" in die österreichischen Herzen zu singen. Schließlich überzeugte der 22-jährige Wiener Stefan Eigner das Publikum. ÖSTERREICH. Judith Lisa Bogusch, Stefan Eigner und Sebastian Holzer sangen im großen Finale am Freitag live um den „Starmania 22“-Sieg. Sie haben sowohl die Jury als auch das Publikum in den vergangenen Wochen von ihrem Talent überzeugt. Das Rennen machte schließlich –...

  • Magazin RegionalMedien Austria
Lum!X feat. Pia Maria freuen sich auf den Bewerb.
2

Am 10. Mai
Österreich beim Songcontest mit Glücksnummer 13 am Start

Beim Eurovision Song Contest 2022 wird Österreich mit Startnummer 13 im ersten Semifinale am 10. Mai starten. ÖSTERREICH. Die beiden Semifinale am 10. und 12. Mai und das Finale am 14. Mai werden live aus Turin jeweils ab 21.00 Uhr in ORF 1 ausgestrahlt. Die Startreihenfolge der beiden Semifinalshows für den Songcontest wurde am Dienstag bekanntgegeben. Startreihenfolge steht fest Nun steht fest, dass LUM!X feat. Pia Maria mit ihrem Song „Halo“ mit Startnummer 13 im ersten Semifinale am...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Ex-Vizekanzler und ÖVP-Chef Busek im 81. Lebensjahr verstorben
2

Im Alter von 80 Jahren
Ex-Vizekanzler und ÖVP-Chef Busek unerwartet verstorben

Der ehemalige Vizekanzler und ÖVP-Chef Erhard Busek ist verstorben. Er wurde 80 Jahre alt. Busek war in den 90er Jahren Bundesparteiobmann der ÖVP und zudem Vizekanzler in der Großen Koalition mit der SPÖ. Am 25. März hätte er seinen 81. Geburtstag gefeiert. ÖSTERREICH. Noch vor einer Woche war der ehemalige Vizekanzler zu Gast bei einer Podiumsdiskussion der österreichisch-amerikanischen Gesellschaft (ÖAG). "Ein bissl aufwachen tät' uns gut", ging Busek mit Europa hart ins Gericht. Der Krieg...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Leute aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.