Video

Beiträge zum Thema Video

Rathaus Waidhofen an der Thaya
1 Video

Hilferuf aus dem Rathaus Waidhofen
Mobbing-Vorwürfe gegen Politiker (mit Video)

Gedemütigt, vergessen und gemobbt: Rathaus-Mitarbeiter erheben schwere Vorwürfe gegen Stadträte. WAIDHOFEN. Da halfen die mahnenden Worte der Bürgermeisterin vergangene Woche nicht mehr: Wissend, was jetzt wohl kommt, forderte sie respektvollen Umgang im Stadtparlament ein. Leider vergebens. Einmal mehr ging es um Hoppalas bei der Vergabe von Aufträgen beim Kanalbau in Matzles. Wie berichtet wurde Vizebürgermeister Martin Litschauer das Projekt wegen Unregelmäßigkeiten entzogen. Dieser putzte...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Die einäugige Katzendame Jeannie ist "eine verschmuste Maus", sagt Tierpflegerin Sabrina.
Video 2

Tiere suchen ein Zuhause
"Bezaubernde Jeannie" sucht Wohnungsplatzerl (mit Video)

In Kooperation mit den Tierschutzverein St. Pölten präsentieren wir Dir heute die einäugige Katzendame Jeannie. NÖ. Sie ist schwarz wie die Nacht, verschmust und hat leider nur mehr ein Auge. Ja, das im September 2020 geborene Katzenmädchen Jeannie wurde verletzt neben der Straße gefunden. Durch diesen Unfall und eine nicht behandelte Krankheit musste ihr ein Auge entfernt werden. Auch auf dem anderen sieht sie nicht ganz gut, aber sie kommt damit zurecht. Man muss sich ihr langsam nähern –...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Der ehemalige Maschinenbautechniker Werner steht gern auf der Bühne und sucht jetzt eine Herzensdame.
Video 6

Single der Woche KW 19
"Singender Tenor" sucht Herzensdame (mit Video)

Unser Single der Woche 19 ist Werner. Alles, was du über ihn wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Die Terrasse ist neu, die Küche riesig und originell und der Blick auf den Wienerwald und die Burg Neulengbach unschlagbar. Ja, das Haus im Grünen liebt der Werner, was ihm fehlt, ist eine Frau an seiner Seite. Er ist 77 Jahre, ein sportlicher Typ und seit drei Jahren Witwer. Jetzt ist er auf der Suche nach einer Herzensdame, wie er erzählt. Und erzählen kann er viel, kein Wunder, er hat auch viel...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Hübsche Rattendame sucht Lebensplatzerl.
Video 2

Tiere suchen ein Zuhause
Rattendame sucht Lebensplatzerl (mit Video)

In Kooperation mit dem Tierschutzverein St. Pölten präsentieren wir eine Rattendame, die auf einem Feld gefunden wurde. NÖ. Es ist erschreckend, wie Menschen mit Tieren umgehen. So auch in jenem Fall: Eine Rattendame wurde auf einem Feld gefunden und der Tierschutzverein St. Pölten verständigt. Umgehend wurde das Tier aufgenommen. Jetzt sucht sie ein Plätzchen bei anderen Ratten oder zumindest bei Menschen, die sich mit diesen Tieren gut auskennen. Wie alt sie ist, weiß man nicht, im Tierheim...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Landesleitung der NÖ Landjugend: Kerstin Lechner und Norbert Allram im Näher dran!-Studio der Bezirksblätter mit Karin Zeiler.
Video 14

Projektmarathon der Landjugend NÖ
Gewinner stehen am 21. Mai fest (mit Video)

Könnt Ihr Euch vorstellen, drei Tage wach zu sein? Nicht deswegen, weil Ihr mit Freunden abhängt, sondern um etwas für die Gemeinschaft zu tun? Die Landjugend NÖ macht das jedes Jahr im Rahmen des Projektmarathons. Was die größte Jugendorganisation im ländlichen Raum mit 35.000 Euro gemacht hat und mehr – hier. NÖ. Die einen laufen 42,195 km bei einem Marathon, die anderen bewerkstelligen in dieser Zeit ein Projekt. Ja, richtig geraten, die Landjugend NÖ hat an einem Wochenende viel vor....

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die kreative Margit ist 72 Jahre und sucht einen Mann, mit dem sie gemeinsam Wandern und Radfahren kann.
Video 2

Single der Woche KW 18
Kreative Margit sucht Mann zum "Einkochen" (mit Video)

Unser Single der Woche 18 ist Margit. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Sie ist stolz auf ihre Kreativität, zeigt die Zeichnungen, die sie für ihr Kinderbuch namens „Engelchen Florentina“ gemacht hat und will nur eines: Einen sportlichen Mann, der ehrlich und treu ist. Margit ist 72 Jahre, genießt von ihrer Wohnung aus den Blick auf den Wienerwald, die blühenden Kirschenbäume und den Schöpfl. Der Mann, der Margit einen Brief zukommen lassen will, sollte auf jeden Fall...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Im Näher dran! Studio Platz genommen: Franz Altmann, Evita Stadler und Karin Zeiler.
1 Video 11

Covid in NÖ
Rennfahrer kämpft sich nach Corona ins Leben zurück (mit Video)

Ein Nießer hat ausgereicht und der Rennfahrer Franz Altmann aus Ollern landete im Krankenhaus. Wie er sich nach Covid ins Leben zurückgekämpft hat, welche Rolle die Seelsorge spielt und was Long Covid bedeutet – das und mehr bei Näher dran! Das Interview. NÖ / BEZIRK TULLN. Gas gegeben wird bei Evita Stadler und Franz Altmann nur auf der Rennstrecke. So wie auch kürzlich auf dem Red-Bull-Ring. Dass Altmann das noch erleben konnte, grenzt aber an ein Wunder, wie er erzählt. Im Jänner erkrankte...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Jetzt kuschelt Petra mit dem Plüschtiger, ein reiselustiger Mann an ihrer Seite wär ihr aber lieber.
Video 3

Single der Woche KW 17
Reiselustige Petra sucht Mann für "Candle-Light-Dinner" in Neuseeland (mit Video)

Unser Single der Woche 17 ist Petra. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Schon in der Volkschule ist Petra durch ihr sonniges Wesen aufgefallen, wenn sie heute auf ihr Leben blickt, dann würde die 59-Jährige "gar nichts anders machen". In ihrem Holzhaus hat sie sich's gemütlich gemacht, der neue Pelletsofen spendet wohlige Wärme. Zum Kuscheln hat sie momentan einen Tiger – keine Sorge, der ist nur aus Plüsch. Schnell erkennt man ihre Reiselust und vor allem die Liebe zu...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Anzeige
Video

Der neue SKODA Enyaq iV
Videopräsentation des SKODA Enyaq iV im Autohaus Wais in Vitis

Im Autohaus Wais in Vitis wurde der neue SKODA ENYAQ iV vorgestellt. Aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen auf eine etwas unkonventionellere Art als gewohnt, nämlich per Videopräsentation. Sobald es wieder möglich ist, kann der SKODA ENYAQ iV besichtigt und probegefahren werden. Tauchen Sie, mit unserer visuellen Modellpräsentation, in die Welt der Elektromobilität ein: Das Team vom Autohaus Wais freut sich darauf Sie persönlich und individuell unter Einhaltung aller geltenden...

  • Waidhofen/Thaya
  • Stefan Liebhart
Franz Rathbauer (Mitte) war die erste Person, die im Impfzentrum Waidhofen den ersehnten Stich von Brigitte Hetzendorfer und Monika Ramharter bekam. Das ließen sich auch Impfkoordinator Florian Liewald und Stadtrat Markus Loydolt nicht entgehen.
Video 4

Premiere im Impfzentrum
"Diesen Tag habe ich herbeigesehnt" (mit Video)

Die ersten 360 Waidhofner erhielten in der Sporthalle ihre erste Covid-Schutzimpfung. WAIDHOFEN. Auch wenn die Zahl der Impfdosen mit 360 Stück noch überschaubar ist, war den Impfwilligen Waidhofner die Erleichterung anzusehen. Auch der ehemalige Kommunalpolitiker und Stadtrat Alfred Sturm war unter den ersten, die eine Impfdosis mit dem Wirkstoff von BioNTech-Pfizer bekommen haben. "Diesen Tag habe ich herbeigesehnt", so der Ex-Politiker, der zwar den Ablauf vor Ort lobt, aber die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Im Winter ist Philipp gern bei Krampusläufen mit dabei.
Video 7

Single der Woche KW 16
Gefühlvoller "Krampus" sucht Traumfrau (mit Video)

Unser Single der Woche 16 ist Philipp. Alles, was du über ihn wissen musst, erfährst du hier. NÖ. "Snoppy, komm her", ruft er seinen sechsjährigen Chihuahua-Rüden. Und schon läuft der Kleine zu Philipp, um sich seine Streicheleinheiten abzuholen. Single-Mann Philipp wünscht sich eine nette, liebevolle Frau, die Kinder und Tiere liebt. Pferde stehlen muss sie nicht mit dem 27-Jährigen, doch wenn auch sie das Hobby "Reiten und Pferde" teilt, dann ist sie bei Philipp bestens aufgehoben. Lauf,...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Maria Plach lässt sich von Hubert "Hubsi" Grün-Lutterotti testen, weil sie am nächsten Tag einen Friseurtermin hat.
Video 5

Waidhofen
Scannen, bohren, schwitzen: Ein Tag in der Covid-Teststraße (mit Video)

Die Bezirksblätter durfte einen Nachmittag in der Teststraße verbringen und selbst Hand anlegen. WAIDHOFEN. Donnerstag, 16 Uhr: Schon jetzt stehen die Menschen Schlange vor der dem Gebäude der ehemaligen Gärtnerei Jirku. Sie sind hier um sich auf das Coronavirus testen zu lassen. Drinnen sind die Vorbereitungen schon so gut wie abgeschlossen, an fünf Stationen warten je zwei Mitarbeiter des Roten Kreuzes auf die Testpersonen, im Vorraum sorgen die Mitarbeiter des Rathauses für einen geordneten...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Dr. Christian Fohringer, medizinischer Leiter Noturf NÖ, Professor Robert Müller-Török, Professor Alexander Prosser (beide OCG-Vorstand) und Chefredakteur-Stellvertreterin Karin Zeiler.
Video 9

Gesundheit
"Benefit der Imfpung ist höher als Risiko" (mit Video)

Interview im näherdran.tv Studio: Christian Fohringer, Medizinischer Leiter von Notruf NÖ, über Impfungen, Nachschub und die Glaskugel. NÖ. "Ist es normal, dass Impfstoffe nach so kurzer Zeit schon zugelassen werden", will die 24-jährige Caroline S. wissen. Raimund H. stellt die Frage: "Wann wird die breite Masse geimpft?". Diese und weitere Fragen wurden von Dr. Christian Fohringer, Medizinischer Leiter von Notruf NÖ, beantwortet, der im näherdran-Studio der Bezirksblätter NÖ Platz genommen...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Mit Andreas kann man Pferde stehlen. Er sucht eine unternehmungslustige Frau.
Video 4

Single der Woche KW 11
Andreas "wickelt die Frauen wie Marmelade" in die Roulade (mit Video)

Unser Single der Woche 11 ist Andreas. Alles, was du über ihn wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Vorsichtig zupft er an seinen Pflänzchen, rückt sie in ein gutes Licht und schon geht er wieder in die Küche, um die frisch gebackene Roulade zu füllen. Marillenmarmelade kommt rein ... Unternehmungslustig, lieb und nett, und ein bisschen keck ist er schon – aber man kann mit ihm Pferde stehlen und viel Spaß haben. Der Gemüsebauer sitzt gern im Traktor, in seiner Freizeit liebt er es, draußen in...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Theresia tanzt und gartelt gerne.
Video

Single der Woche KW 12
Theresia sucht Mann "zum Einkochen" (mit Video)

Unser Single der Woche 12 ist Theresia. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Theresia ist 70 Jahre, ihre Hobbys sind Tanzen, Karten spielen und sie kocht gerne. Na dann meine Herren würden wir vorschlagen, wer sich von Theresia "einkochen" lassen möchte, oder aber auch den ein oder anderen Abend mit ihr beim Heurigen verbringen möchte, der sollte sich jetzt rasch melden. Wie sich Theresia ihren Partner vorstellt, erfahren Sie hier: Hier sind die Eckdaten von Theresia:...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Ortschaften leiden unter der hohen Schwerverkehrs-Belastung.
Aktion Video

Holz-Laster
Neue Ideen im Kampf gegen den Schwerverkehr (mit Video)

Forderung aus der Region: Holztransporte mit Strecken über 300 Kilometer müssen auf die Schiene. BEZIRK. Es ist 2.30 Uhr in Dobersberg. Eigentlich sollte man erwarten, dass sich um diese Uhrzeit auf der Straße eines Waldviertler Ortes nicht allzuviel abspielt. Doch viele Anrainer werden bereits aus dem Schlaf gerissen: Die tägliche Lkw-Lawine rollt an ihnen vorbei. Das wird den ganzen Tag so weitergehen. In Dobersberg will man das nicht mehr hinnehmen. Von dort aus ist eine Initiative gegen die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Das ist unser Single der Woche - Elfriede.
Video

Single der Woche KW 10
Elfi sucht Mann "mit Glatze" (mit Video)

Unser Single der Woche 10 ist Elfriede. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier.  NÖ. Sie ist humorvoll, liebt ihre Tiere, grillt gerne und ist immer gut drauf. Die Rede ist von Elfi, der Singledame, die gern einen Mann hätte, der "Pfeffer im Hintern" hat. Wie der perfekte Lebenspartner sein soll, verrät die 53-Jährige im Video. Hier sind die Eckdaten von Elfriede: Alter: 53 Jahre Geburtsdatum: 22.9. Sternzeichen: Jungfrau Hobbys: Spazieren gehen, Kochen und Backen Liebe ist ......

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Video 8

Underground aus dem Waldviertel
My Angel: Dieser Song entstand aus dem Schmerz heraus

Jürgen Miksche ist Gitarrist, Songwriter, Sänger. Mit seinem jüngsten Werk "My Angel" verarbeitet der Musiker den Schmerz. Denn sein neu geborener Sohn ist viel zu früh von dieser Welt gegangen. WALDVIERTEL. Der Musiker Jürgen Miksche im Interview über Trauer, Verlust, Erfolg und seine musikalischen ambitionen. BEZIRKSBLÄTTER: Du bist Lead-Sänger bei Adamon, aber Gitarrist bei Sign of Decay. Nun erscheint der Song „My Angel“ aber unter dem Bandnamen Sign of Decay. Singst du bei dieser Band nur...

  • Waidhofen/Thaya
  • Simone Göls
Video 2

Video zeigt Waidhofen von seinen schönsten Seiten

Othmar Pfaunz veröffentlicht spektakuläres Video über seine Heimatstadt WAIDHOFEN. Aufmerksame Bezirksblätter-Leser kennen Ossi Pfaunz für seine regelmäßig erscheinenden Werke in unseren Bildern der Woche. Jahrelang schon ist der Waidhofner mit seiner Kamera unterwegs und hat auch immer wieder Videos angefertigt. Jetzt ist das Ergebnis seiner jahrelangen Arbeit erschienen: Ein Video 3:44 Minuten langes Video über Waidhofen und seine schönsten Seiten. Anschauen und genießen:

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Andreas Schwarzinger, Petra Bohuslav und Franz Mold vor dem Schloss Rosenau.
Video

Jahresrückblick Februar 2020
Rekordbilanz: "Tourismus im Waldviertel ist in Höchstform" (mit Video)

WALDVIERTEL. Der Tourismus im Waldviertel boomt. Das belegen die am Mittwoch, 19. Februar 2020, im Rahmen einer Pressekonferenz in Schloss Rosenau, präsentierten Zahlen. Noch-Landesrätin Petra Bohuslav (ÖVP) geriet dabei nahezu ins Schwärmen: "Der Tourismus in Niederösterreich ist in Höchstform." Neben dem Rekord für das gesamte Bundesland, wurde 2019 auch im Waldviertel wieder eine neue Bestmarke aufgestellt. "Das Waldviertel hat sich großartig als Ganzjahresdestination positioniert –...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Audi e-tron: Endlich ein Elektroauto für Erwachsene, die gerne auch einmal Spaß haben.
Video 3

Autotest Audi e-tron
So macht elektrisch fahren Spaß

Elektroauto im Test: Können wir bitte endlich aufhören nur über Reichweite zu reden? Das wäre wunderbar! WAIDHOFEN. Als wir vor einem Jahr den e-Golf getestet haben, war unser Fazit noch: "Elektroautos sind in der Alltagstauglichkeit angekommen. Dennoch würden wir noch ein bisschen warten, bevor wir uns einen E-Flitzer zulegen." Doch ist dieser Zeitpunkt für den Umstieg endlich gekommen? Sind Elektroautos mittlerweile eine echte Alternative zu den herkömmlichen Verbrennern? Und wo müssen wir...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Das Volksfestgelände hat sich in einen Campingplatz verwandelt. Nicht zur Freude aller.
Video 2

Faktencheck
Angeblich "illegale" Camper in Waidhofen zahlen Gebühren

Aufregung über Wohnwägen am Volksfestgelände. Fassadenreinigung soll nicht mehr angeboten werden. WAIDHOFEN. Aktuell campieren am Volksfestgelände rund 20 Wohnwagen. Das führt zu Aufregung bei den Waidhofnern und vor allem in den sozialen Netzwerken. Die Stadtgemeinde steht in der Kritik, die Camper seien hier kostenlos, während reguläre Gäste am benachbarten Campingplatz Gebühren zahlen, Müll werde nicht fachgerecht entsorgt und generell würden die vornehmlich aus Deutschland und Frankreich...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Wolfgang Eisler in einer der gemütlichsten Ecken von Waidhofen - im Cafe Teddybär.
1 Video

Waidhofen-Hymne
Die Stadt hat jetzt ihr eigenes "I am from Austria"

"I rauch an Ofen im Stadtpark vo Waidhofen": Lied über Waidhofens gemütlichste Flecken ging viral. WAIDHOFEN. "I rauch an Ofen im Stadtpark vo Waidhofen", als Wolfgang Eisler diese Liedzeile nach einer feuchtfröhlichen Runde im Kopf hatte, wusste er noch nicht, was er auslösen würde. Dann passierte, was in Zeiten von Quarantäne, Lockdown und Homeoffice kommen musste: Eisler packte seine Gitarre, marschierte in den Radlbachwald und erschuf in einer Spontanaktion das Waidhofen-Lied. "Es war...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Video 7

Erneutes Unwetter
Zwei Personen wurden durch Wassermassen im Auto eingeschlossen

Neuerliches Unwetter fordert 380 Feuerwehrleute im Bezirk Waidhofen an der Thaya. BEZIRK WAIDHOFEN/THAYA. Die Schäden vom Unwetter am Vortag waren noch nicht beseitigt, traf die nächste Unwetterfront den Bezirk Waidhofen an der Thaya und stellte jenes vom Samstag in den Schatten. 380 Feuerwehrleute standen in acht Gemeinden des Bezirkes im Unwettereinsatz. Die Einsatzserie begann gegen 18:30 Uhr im Stadtgebiet von Waidhofen an der Thaya. Mehrere Kanaldecken mussten gesichert werden, nachdem die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.