Nachrichten - Gmünd

Folgen 2.235 folgen Gmünd

Lokales

Ing. Harald Ederndorfer, Hubert Kainzer, Johann Pollak, Ing. Helmut Rohrweck (neuer Sekretär)

Rotaryclub Weitra unterstützt still und leise

Vor kurzem gab es beim Rotaryclub Weitra ein Übergabemeeting: Der scheidende Präsident Huber Kainzer und der für 2019/2020 neue Präsident Johann Pollak brachten neue Informationen unter die Mitglieder. WEITRA. Aktuell habe der Club 29 Mitglieder und verwendet etwa die Hälfte der jährlichen Unterstützungen für Familien und Institutionen im Bezirk Gmünd. Ein Viertel der Unterstützungen werden in Österreich und ein weiteres Viertel international verwendet. Der Rotaryclub Weitra unterstützt...

  • 17.07.19
3 Bilder

Erstes Wasserbüffelbaby in der Weidesaison 2019

Die Wasserbüffelweide ist um ein Junges reicher. WEITRA. Sein Geburtstag ist vermutlich der 15. Juli, denn am 16. Juli baumelte die Nabelschnur noch herum. Sowohl der kleine Wasserbüffel, als auch seine Mutter sind wohlauf. "Das Kleine ist sehr kräftig und marschiert schon mit der gruppe auch im überschwemmungsbereich rum - halt mit etlichen Ruhepausen und Rumliegen", berichtet Axel Schmidt." Das Wasserbüffel-Baby sei vermutlich noch ein paar Tage gut zu sehen, da es mit seiner Mutter...

  • 17.07.19
Bezahlte Anzeige
Alexander Bösl: „Bei der Wette bestimmt die Juli-Höchsttemperatur den Rabatt. Sichern Sie sich jetzt schon Ihre 37 Prozent!“
2 Bilder

37 Grad = 37% Rabatt
Bei HotSpring bestimmt die Temperatur den Rabatt

Bei HotSpring-Whirlpools steht der Juli unter dem Motto einer steilen Temperaturwette. Denn steigt die Temperatur, steigt der Rabatt. Bis Ende des Monats können Kunden beim Kauf eines Whirlpools von HotSpring viel Geld sparen. Für Whirlpool-Käufer war der 1. Juli ein Grund zu jubeln, denn die unglaublichen 37 Grad bescherten den Kunden einen Rabatt von 37 Prozent auf alle neuen Highlife-Modelle von HotSpring. „Natürlich ist das ein ungewöhnlich hoher Preisnachlass“, so Niederlassungsleiter...

  • 16.07.19
Manuel Ruso, Rettungssanitäter, Denise Tüchler, Rettungssanitäterin, Papa Dominik mit Jonas, Mama Denise, Heimo Strasser, Notfallsanitäter und Dr. Walter Mokrusa, Notarzt

Rotes Kreuz NÖ
Der kleine Jonas hatte es eilig, zur welt zu kommen

Zu einem besonderen Einsatz wurden ein Notarzt- und ein Rettungsteam aus Gmünd vergangene Woche ins Gemeindegebiet von Schrems alarmiert. Während die Meldung in den frühen Morgenstunden noch nach einem routinemäßigen Standardeinsatz aussah, kam es am Einsatzort doch etwas anders. SCHREMS. Das Einsatzstichwort lautete „Schwangere Person“. Während die Einsatzteams von einer raschen Grundversorgung und Transport ins Krankenhaus ausgingen, stellte sich die Lage vor Ort dann doch etwas anders...

  • 16.07.19
  •  1
3 Bilder

Künstler aufgepasst:
Kunstschaffende gesucht: Wer möchte beim KunstMeeting dabei sein?

Der Verein "KunstMeeting - Förderung von interdisziplinären Kunstveranstaltungen" ist noch auf der Suche nach Künstlerinnen und Künstler für ein KunstMeeting in der „Bobbin Fabrik“ in Gmünd. GMÜND. Von Mittwoch, 24. Juli, 18.00 Uhr bis Samstag, 27. Juli 2019, ebenfalls 18.00 Uhr mit anschließender Präsentation macht das KunstMeeting auf seiner „Stadt – Land – Fluss“-Tour 2019 für 72 Stunden Halt in Gmünd. "Wir suchen Künstlerinnen und Künstler vorwiegend aus...

  • 16.07.19
Pflegestandortleiterin Herta Weissensteiner, MBA freut sich über ihr bestens ausgebildetes Pflegepersonal und gratuliert Christian Prinz zur abgeschlossenen Weiterbildung.

Christian Prinz absolvierte die notfallmedizinische Weiterbildung zum AMLS Provider

Advanced medical life support“ (AMLS) ist ein Konzept zur akutmedizinischen Beurteilung und Versorgung von Notfallpatienten mit internistischen und/oder neurologischen Erkrankungen. GMÜND. Christian Prinz unterstützt das Ambulanzteam des Landesklinikums Gmünd als diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger und konnte vor kurzem die 18-stündige Weiterbildung zum AMLS Provider in der Bezirksstelle des Roten Kreuzes Korneuburg mit einer praktischen und theoretischen Prüfung abschließen....

  • 16.07.19

Politik

Arbeitsmarkt
Zurückgehende Arbeitslosenquote im Waldviertel?!

Mit meiner 17-jährigen beruflichen Vergangenheit in unterschiedlichen Funktionen in arbeitsmarktpolitischen Projekten verfolge ich die Aussagen in der Presse, dass es immer weniger Arbeitslose gibt. Aus meiner Sicht und Erfahrung kann das mit unterschiedlichen Faktoren zu tun haben: Der Positivste: 1. Wir erleben einen Wirtschaftsaufschwung mit welchem einhergeht, dass diverse Unternehmen ihre Tore eröffnen sowie bestehende Firmen sich über eine gesteigerte Auftragslage freuen und...

  • 12.07.19
  •  1
Bezirksparteiobmann Walter Hoffmann mit Spitzenkandidatin Anja Scherzer.

Nationalratswahl
Anja Scherzer ist Spitzenkandidatin der FPÖ

BEZIRK GMÜND (red). Bei der bevorstehenden Nationalratswahl wird Anja Scherzer als FPÖ-Spitzenkandidatin für den Bezirk Gmünd ins Rennen gehen. Die junge Wirtschaftspädagogikstudentin ist Geschäftsführende Gemeinderätin in ihrer Heimatgemeinde Amaliendorf-Aalfang. Bezirksparteiobmann Walter Hoffmann belegt den zweiten Listenplatz und betont: "Für mich ist es wichtig rechtzeitig einen Generationswechsel einzuleiten und damit ein Zeichen für die Jugend setzen."

  • 03.07.19
Klaus Tannhäuser war seit September 2017 Bürgermeister der Marktgemeinde Bad Großpertholz.
2 Bilder

Bad Großpertholz
Klaus Tannhäuser legte Bürgermeisteramt zurück

BAD GROSSPERTHOLZ. Seit heute, 29. Juni ist Klaus Tannhäuser (ÖVP) nicht mehr Bürgermeister der Marktgemeinde Bad Großpertholz. Seinen Rücktritt hat Tannhäuser am Freitag, 28. Juni in einem Schreiben an Vizebürgermeisterin Martina Sitz bekanntgegeben. Aus "persönlichen Gründen" hat er nicht nur seine Funktion als Bürgermeister, sondern auch jene als Gemeindemandatar mit sofortiger Wirkung zurückgelegt. "Wir haben jetzt erstmal eine Fraktionssitzung und innerhalb von 14 Tagen muss der neue...

  • 29.06.19
Birigt Apfelthaler, Karl Ferus, Thomas Miksch, Christian Rupp, Sabrina Mikscha, Georg Janda, Beatrix Vischer-Simon, Michael Bierbach, Sonja Köck und Thomas Gallistl

„Aktion 20.000“: Gmünder SPÖ erntet Zuspruch für Verteilaktion

GMÜND (red). Mit einer Verteilaktion hat die SPÖ im Bezirk Gmünd die Wiedereinführung der Beschäftigungsaktion 20.000 gefordert. Zahlreiche Interessierte haben sich über die Beschäftigungsinitiative für Langzeitarbeitssuchende über 50 Jahre informiert. Dass den Menschen das Thema besonders wichtig ist, hat sich schnell gezeigt: „Mit über 50 bekommt man ja oft nicht einmal eine Absage auf eine Bewerbung“, kritisierte etwa der ehemalige Industriearbeiter Franz H., 56, der seit zwei Jahren auf der...

  • 28.06.19
  •  1
Wolfgang Sobotka, Martina Diesner-Wais, Lukas Brandweiner und Johanna Mikl-Leitner

Nationalratswahl
Martina Diesner-Wais (ÖVP) als Waldviertel-Spitzenkandidatin nominiert

WALDVIERTEL. „In den vergangenen 18 Monaten konnten wir mit Sebastian Kurz im Nationalrat vieles umsetzen und in die Wege leiten: Vom Familienbonus Plus über Pensionserhöhungen bis hin zur Reform der Sozialversicherung. Diesen eingeschlagenen Erfolgsweg möchten wir auch in Zukunft fortsetzen. Um Österreich weiter nach vorne zu bringen, müssen wir auch künftig die großen Zukunftsthemen anpacken, etwa in den Bereichen Arbeit und Standortpolitik oder Gesundheit und Pflege. Dafür möchte ich mich...

  • 25.06.19
ÖVP und FPÖ haben im Vergleich zur EU-Wahl 2014 dazugewonnen. SPÖ, Grüne und NEOS haben verloren.

Wahlergebnis im Bezirk Gmünd überrascht

Die ÖVP jubelt, die FPÖ ist zufrieden, die SPÖ enttäuscht. BEZIRK GMÜND. Was beim Blick auf das Ergebnis der Europawahl 2019 (ohne Wahlkarten) im Bezirk Gmünd sofort auffällt, ist, dass die FPÖ nach dem Ibiza-Skandal anders als im Österreich-Trend bei uns nicht verloren, sondern dazugewonnen hat. Mit 17,34 Prozent liegen die Freiheitlichen sogar 1,61 Prozentpunkte über dem Ergebnis von 2014. Die SPÖ hingegen hat im Bezirk Gmünd stärker als im Österreich-Durchschnitt verloren. Mit einem...

  • 27.05.19

Sport

Sport
Turniersieg der Schremser Stockschützen

SCHREMS. Beim Turnier des SV Waidhofen / Th konnten sich die Schützen des ASKÖ EV Schrems vertreten durch Buchsbaum Franz, Kainz Andreas, Kainz Karsten und Müller Christian gegen zwölf Mannschaften durchsetzen. Bei schwierigen Wetterverhältnissen musste der Veranstalter nach neun Durchgängen wegen starken Regen das Turnier abbrechen. Zu diesen Zeitpunkt führte Schrems vor Weikertschlag und Aschbach.

  • 15.07.19
Sportlandesrätin Petra Bohuslav, WKNÖ Vizepräsident Christian Moser, Ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki mit den Siegerfirmen in der Kategorie Großunternehmen. Die Mitarbeiter der ELK Fertighaus GmbH haben alle anderen abgehängt.
2 Bilder

Der Schweiß hat sich gelohnt: Gerald Fida und ELK unter aktivsten Firmen

„BEZIRK GMÜND. Drei Monate wurde im Zuge der „NÖ-Firmenchallenge“ gegangen, gelaufen und mit dem Rad gefahren. Von März bis Mai suchte SPORT.LAND.Niederösterreich mit Runtastic und in Kooperation mit der Niederösterreichischen Wirtschaftskammer und ecoplus die aktivsten Firmen Niederösterreichs. Nun stehen die Sieger fest. Unter den Top-Platzierten sind auch zwei Unternehmen aus dem Bezirk Gmünd: Der Schremser Fertighausproduzent ELK hat in der Kategorie Großunternehmen den ersten Platz...

  • 04.07.19
Die zwei- und vierbeinigen Teilnehmer der Clubmeisterschaft
2 Bilder

Hundeclub Schrems
Auf 36. Clubmeisterschaft folgte besondere Ehrung

SCHREMS (red). Zum 36. Mal wurde am 30. Juni die Clubmeisterschaft des Hundeclub Schrems ausgetragen. Die Bewertung wurde von ÖHU-Leistungsrichterin Christa Fichtinger vorgenommen, die an den Veranstaltungstagen seitens des HC Schrems von Markus Mayer, Alexander Haider, Loretta Böhm und Anja Lavicka unterstützt wurde. Die Clubmeister 2019Begleithunde I Nachwuchs – Isabella Bozek mit PiaBegleithunde I– Anja Lavicka mit Flic FlacSchutzhunde I – Markus Mayer mit AvaroAgility Large – Anja...

  • 03.07.19
Obmann René Hirschmann mit Familie, Waldviertel Tourismus-Chef Andreas Schwarzinger, Landtagsabgeordnete Margit Göll und Bürgermeister Andreas Kozar.
109 Bilder

Ab aufs Rad: Bikearea Reingers ist eröffnet

Die Gemeinde ist um eine Attraktion reicher, die es in dieser Art erst in Prag und Wien wieder gibt. REINGERS. Die Zuschauer sind begeistert, als Clemens Kaudela und Elias Ruso als Team Österreich und Dan Miller und Tomas Zejda als Team Tschechien auf ihren Fahrrädern durch die Luft wirbeln. "Die kannst du nicht bremsen, nichteinmal mit Spanngurten", kommentiert Andi Brewi die Freestyleshow. Die Technik zählt So spektakulär wurde am Samstag die neue Bikearea in Reingers eröffnet. Wo...

  • 30.06.19

Wandern mit der Gesunden Gemeinde Bad Großpertholz

BAD GROSSPERTHOLZ (red). Auch ein paar Regentropfen konnten die zehn Teilnehmer der zweiten geführten Wanderung der Gesunden Gemeinde Bad Großpertholz am Sonntag nicht aufhalten. Vom Feststadel in Reichenau ging es auf der Strecke der Naturrodelbahn des WSV Reichenau am Freiwald talabwärts. Der Verein und die Strecke wurden 1967 vom damaligen Bürgermeister und Obmann Franz Kitzler gegründet. Über die Jahre wurden zahlreiche nationale und internationale Rennen ausgetragen. Unter den Wanderern...

  • 27.06.19
Mario Schwarzinger, Gerhard Bruckner, Peter Gruber, Bernhard Müller, Viktor Truhla, Susanne Zlabinger, Claudia Traxler mit Rosa Mezera, Thomas Smolik

Klettersteigwochenende der Gmünder Naturfreunde

GMÜND. Eine Delegation der Gmünder Naturfreunde besuchte die Silberkarklamm am Fuße des Dachsteins in der Ramsau. Vor Ort wurden drei Klettersteige begangen, ehe am Folgetag noch wunderschöne landschaftliche Eindrücke auf der Anhöhe des Stoderzinkens gesammelt werden konnten. Das jüngste Vereinsmitglied der Gmünder Naturfreunde, Rosa Mezera, konnte dabei mit ihren zarten acht Woche ihre ersten Bergerfahrungen sammeln.

  • 25.06.19

Wirtschaft

Die Lehrlinge Julian Mayerhofer, Stefan Stangl und Julian Winkelbauer mit Ausbildungsleiter Alfred Uitz sowie den Ausbildern Mario Pichler und Marc Schanza.

Heidenreichstein
MKE-Lehrlingen ist Sensation geglückt

HEIDENREICHSTEIN. Drei MKE-Lehrlinge traten bei den Lehrlingswettbewerben der Sparte Industrie NÖ in den beiden Metalltechnik-Kategorien Maschinenbau und Werkzeugbau sowie in der Elektrotechnik-Kategorie Anlagen- und Betriebstechnik an. Top Ausbildungsniveau Im Maschinenbau-Bewerb konnte sich der aus Eberweis in der Gemeinde Heidenreichstein stammende Stefan Stangl gegen seine 27 Mitbewerber durchsetzen. Julian Winkelbauer aus Waidhofen unterstrich das hohe Ausbildungsniveau des...

  • 08.07.19
Im Juni 2019 waren im Bezirk Gmünd um 11,5 Prozent weniger Menschen arbeitslos, als im Juni 2018. Das ist der stärkste Rückgang in ganz Niederösterreich.
2 Bilder

Bezirk Gmünd zählt 500 Arbeitslose weniger als vor drei Jahren

BEZIRK GMÜND. „Ende Juni waren beim AMS Gmünd 956 Personen arbeitslos gemeldet, um 54 oder 5,3 Prozent weniger als im Vormonat und um 124 oder 11,5 Prozent weniger als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres“, so AMS-Geschäftsstellenleiter Gerhard Ableidinger. Dies bedeutet niederösterreichweit den größten prozentuellen Rückgang innerhalb eines Jahres. Inklusive der Schulungsteilnehmer ist die Zahl innerhalb von drei Jahren sogar um fast 500 Personen zurückgegangen. Die geschätzte...

  • 04.07.19
Wolfgang Schimani, Heidemarie Hauer, Renate Schrenk, Thomas Böhm, Hilde Wandl, Andreas Walenta, Brgitte Zwettler, Sascha Hofmann, Elfriede Weber, Dietmar Friedl, Silvia Ableidinger, Silvia Friedl, Elisabeth Eigenschink, Sabine Altmann, Hannelore Wabra-Schnabl, Herbert Schleritzko, Helmut Schnabl, Doris Schreiber mit Sohn Alexander, Annemarie Lojnik und Gabriela Steiner

Unternehmer besuchten die Transportgesellschaft Schnabl

GMÜND (red). Doris Schreiber, Bezirksvertreterin der Frau in der Wirtschaft Gmünd und Jochen Flicker, Landesvorsitzender der Jungen Wirtschaft Gmünd luden ihre Mitglieder zu einem gemeinsamen Betriebsbesuch auf das Gelände der Transportgesellschaft Helmut Schnabl ein. Geschäftsführerin Hannelore Wabra-Schnabl begrüßte die Teilnehmer und erklärte in den Büroräumen anhand einer Präsentation die Geschichte des  expandierenden Transportunternehmens. Danach führte Seniorchef Helmut Schnabl die...

  • 03.07.19
Bezahlte Anzeige

Die Installateurlehre - Junge Experten gesucht!

Jetzt den Grundstein für eine solide Zukunft legen und alles ist möglich: Lehre - Meister - Studium. Die Installateur-Lehre bietet jungen Leuten einen exzellenten Start ins Berufsleben: Ein riesiges Betätigungsfeld in einer absoluten High-Tech-Branche. Und nach oben hin sind keine Grenzen gesetzt. Matura, Studium, Selbstständigkeit und die Kasse stimmt vom ersten Tag an. Die Technik, die in Gebäuden steckt, wird immer anspruchsvoller. Dabei sind effizienter Energieverbrauch und Schonung...

  • 03.07.19
Carina Schandl, Monika Schandl mit Sohn Lenhard Weißensteiner, Horst Schandl jun., Christian Janetschek, Max Hengl, Bezirkstellenobmann Peter Weißenböck, Herbert Sax, Hubert Edinger, Rudolf Kollmann, Bürgermeister Gerhard Kirchmaier, Erwin Poinstingl, Franz Kainz, Andreas Mauritz und Firmenchef Horst Schandl.

Firmenjubiläum
Schandl-Schotter feiert zehn Jahre

EBERWEIS (red). Vor zehn Jahren hat sich Horst Schandl mit seiner Firma Schandl-Schotter in Eberweis in der Gemeinde Heidenreichstein selbständig gemacht. Seit dieser Zeit hat der Unternehmer nicht nur den Fuhrpark, sondern auch seine Dienstleistungen immer wieder erweitert. Um auch technisch immer auf dem neuesten Stand zu sein, ist vom Radlader über die neuesten Bagger alles auf dem Betriebsgelände zu finden. Anlässlich des zehnjährigen Firmenjubiläums gratulierte WK-Bezirksstellenobmann...

  • 26.06.19
Spartenobmann-Stv. und FIW Bezirks-Vorsitzende Doris Schreiber, Landesvorsitzender Jochen Flicker, Herbert Schleritzko, die neu gewählte JW-Vorsitzende Gabriela Steiner mit Töchterchen Marie-Christine, Birgit Böhm, Landesgeschäftsführer der JW Dieter Bader und JW Bezirksvorsitzender Zwettl Karl Lukas.

Neuer Vorstand bringt frischen Wind in die Junge Wirtschaft Gmünd

BEZIRK GMÜND. Die Geschicke der Jungen Wirtschaft Gmünd liegen in neuen Händen: Nachdem die Interessensvertretung für Jungunternehmer bis 40 zehn Jahre lang von Hafnermeister Jochen Flicker aus Alt-Nagelberg angeführt wurde, wurde vergangene Woche Dienstag neu gewählt. Aber nicht ohne sich für das enorme Engagement Flickers, der sich nun auf den Landesvorsitz konzentriert, zu bedanken. Zu seiner Nachfolgerin wurde einstimmig Gabriela Steiner aus Heidenreichstein bestimmt. Die 30-Jährige ist die...

  • 26.06.19

Leute

47 Bilder

Zirkus Roselli zieht durchs ganze Waldviertel

KARLSTEIN/THAYA (chk): Vergangenen Dienstag gastierte der kleine Familienzirkus Roselli bei der Thayawiese. Bei fast ausverkauftem Zelt hie´ß es Manege frei. Marie und Pascal REINHARD haben mit ihren drei Kindern Anita, Jamie und Francesca ein schönes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Artistische Luftnummer, die meist nur in größeren Zirkussen zu sehen sind, brachten sowohl Kinder als auch Erwachsene zum Staunen. Heiß wurde einem bei der Feuershow, aber auch vor lauter...

  • 17.07.19
<f>Martin Stöger</f>, Martin u. Thomas Kreuzer, Peter Friedrich, E. Köpl.
4 Bilder

Litschau
Borderland Dixie-Band Live on Stage

LITSCHAU (mm). Dixieland und Jazz sind ein eigenes Lebensgefühl, davon können die "Dixies" um Peter Friedrich viele Lieder singen und spielen. Dreizehnmal waren sie schon in der Jazz-Hochburg New Orleans, haben dort auch schon mehrmals aufgespielt - und nun war es endlich Litschau. Organisator Ernst Köpl, ebenfalls gnadenlos dem Dixieland verfallen, hat es noch nicht nach New-Orleans verschlagen: "Ich hab es nicht so mit langen Reisen." Einen weiten Weg zum Konzert - gut, Wien ist nicht so weit...

  • 12.07.19
89 Bilder

Von Weitra nach Paris zur "lustigen Witwe"

WEITRA (pp). Bereits seit sechs Jahren fungiert Peter Hofbauer als Intendant beim Weitraer Theaterfestival und mit dem Stück "Die lustige Witwe" hat er wieder einen Klassiker aus der Operettenwelt auf die Schlossbühne gebracht. Und von Jahr zu Jahr scheint auch die Liste der Ehrengäste länger zu werden, die den Weg nach Weitra finden. So waren heuer neben Hofbauergattin Vera Russwurm auch Landesrat Ludwig Schleritzko, Militärkommandant Brigadier Martin Jawurek und Wetterlady Christa Kummer...

  • 06.07.19
<f>Rainer Hirschmann</f>, Petra Bohuslav, Edith und Johann Hofbauer
7 Bilder

Litschau
Und alle lieben Schrammelklang

Drei Tage lang wurde die Schrammelstadt beim Schrammel.Klang.Festival rund um Intendant Zeno Stanek ihrem Namen lautstark gerecht. LITSCHAU (mm). "Ich bin heute 650 Kilometer gefahren - und jetzt entspanne ich hier!" So feierte Landesrätin Petra Bohuslav die Eröffnung des 13. Festivals zu Ehren des bekanntesten Litschauer Exportartikels mit. Bürgermeister Rainer Hirschmann, zum fünften mal als Stadtoberhaupt dabei, zeigte sich natürlich überaus erfreut über die Rolle für den Tourismus und...

  • 06.07.19
Die Gratulantenschar beim Genießerfrühstück
14 Bilder

100. Geburtstag Wagner Rosa
100. Geburtstag im PBZ Schrems

Frau Rosa Wagner wurde als 8. von 14 Kindern von Maria und Johann Zwölfer am 28.06.1919 in Häuslern geboren. Sie wuchs in armen Verhältnissen auf. Leider gab es nicht die Möglichkeit einen Beruf zu erlernen, ihr Traumberuf wäre aber Schneiderin gewesen. Geheiratet hat sie ihren Otto Wagner am 26.12.1943 in Groß Gerungs. Privat schneiderte sie dann für ihre Kinder. Sie hatte 3 Mädchen und 2 Buben, ein Sohn ist leider schon verstorben. Über einen Besuch von ihren 11 Enkerl und...

  • 04.07.19
Bezahlte Anzeige
25 Jahre Die jungen Zillertaler – das wird beim 20. JUZIopenair von 15. bis 18. August gefeiert. Für 17. August verlosen wir Konzerttickets.
3 Bilder

25 Jahre Die jungen Zillertaler & 20. JUZIopenair
10x2 Konzertkarten für Die jungen Zillertaler am 17. August im Zillertal gewinnen!

STRASS. Auf geht's zur großen Musik-Party mit den JUZIs! Die jungen Zillertaler feiern Jubiläum. Die Party des Jahres steigt am 17. August in Strass im Zillertal. Wir verlosen 10x2 Karten fürs große Open Air in Strass im Zillertal. Das Jubiläums-Konzert der JUZIs beginnt kurz nach 21 Uhr. Schon am Nachmittag (Einlass 15 Uhr) werden die musikalischen Gäste der JUZIs für beste Stimmung sorgen. Musikalische Unterhaltung vom FeinstenMit dabei sind: voXXclub, Marc Pircher, Die Paldauer, die...

  • 28.06.19
  •  3