Top-Nachrichten - Gmünd

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2.364 folgen Gmünd

Lokales

Da gehört der Müll hinein und nicht in die schöne Natur!

Plogging - eine attraktive Art Müll zu sammeln

SCHREMS - "Plogging – Schrems sportlich sauber halten", lautet die Devise.  Was ist Plogging? Plogging ist ein zusammengesetztes Wort aus „plocka“ (schwedisch für „aufheben“) und Jogging. Es handelt sich dabei um eine Natursportart, bei der man – allein oder in Gruppen, mit Handschuhen sowie Müllsäcken ausgestattet – während des Laufens Müll einsammelt. Plogging hat gesundheitliche Vorteile: Durch regelmäßiges Bücken, Aufheben, Aufrichten und Weiterlaufen ist es wesentlich...

  • Gmünd
  • Walter Kellner
Nationalrat Rudolf Silvan, Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Gemeinderat Dominik Pauer

Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig
Vortrag zum Thema „Corona und die Zukunft“ in Waldenstein

Viele Informationen beim Vortrag der SP- Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger Ludwig zum Thema „Corona und die Zukunft“ in Waldenstein WALDENSTEIN. Am Donnerstag, den 25. Juni, lud der SP-Gemeinderat Dominik Pauer aus Waldenstein zu einer Informationsveranstaltung mit SP-Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und Dr. Bernhard Rupp zum Thema „Corona und die Zukunft in das Sportrestaurant Hicker in Waldenstein. Nach der Begrüßung der Gäste ließen Gesundheitslandesrätin...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Kinder: Alina Thurner, Daniel Hengst, Emilia Seidl 
Bürgermeister Patrick Layr, Gabriele Rabl , Franz Haumer und Landtagsabgeordnete Margit Göll

Betreuung abgesichert
Großer Bedarf an Sommeröffnung der Kindergärten

Göll: Großer Bedarf an Sommeröffnung der Kindergärten im Bezirk - Kinderbetreuung durch Land NÖ gut abgesichert „Der Lock-Down hat viel von uns gefordert. Vor allem Familien leisteten Enormes: Homeoffice, Homeschooling, Kinderbetreuung rund um die Uhr und das bei ungewisser Zukunft . Nun steht der Sommer, die Sommerferien vor der Tür und der gesamte Urlaub ist aufgebraucht“, bringt es die Gemeindebund-Obfrau Bezirk Gmünd Bürgermeisterin und Landtagsabgeordnete Margit Göll auf den Punkt....

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Seit ein paar Tagen hat das Corona-Virus auch Österreich erreicht.
 15  5

Corona-Virus
Überblick der Infizierten auf einer Karte von Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Seit einigen Wochen hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem. Und nun ist es auch in Österreich angekommen. Von den um 08:00 Uhr 17.856 jemals bestätigter Fälle in ganz Österreich, sind es derzeit 677 Erkrankte. In Niederösterreich gibt es insgesamt 3.011 bestätigte Corona-Fälle. Davon sind derzeit 96 Menschen erkrankt.   Wie sich diese 3.011 infizierten Personen auf die Bezirke verteilen, kannst du in unserer interaktiven Karte mitverfolgen. Umso intensiver die...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Anzeige
  Video

Zum Start in den Sommer - NÖ Parfümerie CHANNOINE BEAUTY POINTS Helene Haselsteiner

JETZT MITSPIELEN und GEWINNEN! Zum Start in den Sommer - mit der professionellen Beratung im Geschäft. Jetzt auch mit doppelter Gewinnchance! Viele Sofortgewinne und mit ein bisschen Glück gewinnen Sie eine FLUGREISE für 2 Personen nach BARCELONA. Teilnahmekarten erhältlich im Geschäft. Ich freue mich auf Ihren Besuch Ihre HELENE HASELSTEINER - CHANNOINE BEAUTY POINTS 3970 Alt-Weitra 10 T 0664-38 12 160 Schön - Aktiv - Ihre NÖ Parfümerie Gewinnkarten erhalten Sie bei den...

  • Gmünd
  • Schön und aktiv - Ihre Parfümerie
Landtagsabgeordnete Margit Göll verteilt in der Straßenmeisterei Schrems den Informationsfolder der Volkspartei NÖ über Sommeraktivitäten daheim in NÖ, gemeinsam mit einem kleinen Frühstück als „Dankeschön“ für den Einsatz
  2

VPNÖ Aktionstag am 1. Juli
Informationsfolder für Urlaub daheim und ein Frühstück als "Dankeschön"

So vielfältig ist NÖ – Ausflugsziele für den Urlaub daheim: Volkspartei Niederösterreich-Folder gibt Überblick über Kulinarik- und Kultur-Tipps sowie Wander- und Radwege „Aufgrund des Corona-Virus raten Experten nach wie vor den Sommer in der Heimat zu verbringen. Daher haben wir als Volkspartei NÖ einen Folder erstellt, der Einblick in die Möglichkeiten gibt, die das Land für Jung und Alt bereithält – Ausflugsziele, Kulinarik- und Kultur-Tipps sowie Wander- und Radwege. Alles, für den...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz

Politik

Kommentar
"Wir helfen" - Sie haben uns alle überwältigt!

NIEDERÖSTERREICH. Vor einem Jahr starteten die Bezirksblätter Niederösterreich die große Offensive „Wir helfen". Die Idee war einfach: Die Bezirksblätter, als reichweitenstärkstes Printmedium des Landes, wollten einen kleinen Teil des Erfolges zurückgeben. An jene, die Hilfe am dringendsten brauchen. Als Schirmherr der Aktion war Altlandeshauptmann Erwin Pröll sofort an Bord. Begonnen hat alles mit dem kleinen Thimo aus dem bezirk Waidhofen an der Thaya. Der Bub war mit offenem Rückenmark zur...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker

SPÖ Nationalrat Silvan unterstützt Klimavolksbegehren

Abgeordneter zum Nationalrat Rudolf Silvan, SP-Vertreter für das Waldviertel, hat das Klimavolksbegehren unterzeichnet. „Das Klimavolksbegehren setzt sich nicht nur den Schutz des Klimas zum Ziel, sondern stellt auch klar, dass Klimaschutz belohnt werden soll und niemand zurückgelassen werden darf,“ betont Silvan die Wichtigkeit des Volksbegehrens. Und der Abgeordnete weiter: „Klimaschutz ist wichtig, allerdings darf im Zuge des Klimaschutzes niemand bestraft werden, der z.B. sein Auto braucht,...

  • Gmünd
  • Thomas Widhalm

A Gedicht hoid/32
IBIZA

2019 is losgaunga, an Füm haums do aungebli af Ibiza gmocht - a bsoffani Gschicht soi des gwesn sei und oilli haum driwa glocht, da Ex-Vize und a aundara kaumischi Kerl woa do dabei - do hots daun in de Medien gem a murds Gschrei, sogoar da Kanzla woa daun gaunz fuchti und hot gsogt, gnua is gnua - wei irgendwaun muaß daun a wieda sei a Rua, gsoffa und kokst soins haum und sogoar Östarreich haums fost vakaft - Gott sei daunk haums des owa daun ned wirkli gschafft, de aundan...

  • Gmünd
  • franz döller
Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Landesrat Martin Eichtinger starten mit 12 niederösterreichischen Gemeinden in die Förderinitiative "Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung".

Förderinitiative
Startschuss für Errichtung von 12 neuen Schulfreiräumen bzw. Spielplätzen in Niederösterreich

Viel zusätzlicher Platz zum Bewegen, Spielen und Austoben Im Rahmen eines gemeinsamen Fototermins mit Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Landesrat Martin Eichtinger wurden gestern die 12 neuen Gemeinden der Förderinitiative „Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung“ im Landhaus in St. Pölten vorgestellt. „Nicht nur in Zeiten, in denen es notwendig ist ausreichend Abstand einzuhalten, bieten diese Treffpunkte bedürfnisgerechten Platz und Raum für Freizeit am Spielplatz und für...

  • St. Pölten
  • Tanja Reiter
  2

Verkehr Umwelt Region
Diskutieren und investieren – statt betonieren !

Die Diskussion um die internationale Transitschneise, auch als Waldviertelautobahn oder Europaspange bekannt, geht vor allem hinter verschlossenen Türen in St. Pölten weiter. Trotz der Corona-Krisen-Ankündigung von Infrastrukturministerin Gewessler alle Projekte auf „Klima-Verträglichkeit“ zu prüfen wird dieses Monsterprojekt von niederösterreichischer Seite weiter massiv vorangetrieben. Fakten sprechen für den Bahnausbau Dass die Argumente für den Bahnausbau sprechen, ist hinlänglich...

  • Gmünd
  • Gerald Hohenbichler
Auf Distanz waren nicht nur Bürgemeisterin Helga Rosenmayer und Vize Hubert Hauer.
  2

Gmünd
Gemeinderat Gmünd tagt im Palmenhaus

GMÜND (mm). Auch in der Bezirkshauptstadt musste der Gemeinderat zwecks Covid-19-Sicherheitsvorkehrungen ein Ausweichquartier für seine Sitzung am 19. Mai suchen. Fündig wurde man schnell, bietet doch das Palmenhaus genau den richtigen Platz um im Sinne des gegenseitigen Schutzes sicher die wichtigen Beschlüsse um das Gemeinwohl abarbeiten zu können. Mit angemessenem Abstand wurden insgesamt 30 Tagesordnungspunkte in rekordverdächtigen 90 Minuten abgehakt. Die Bezirksblätter haben sich einige...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Am Foto von links nach rechts:
Martin Müller, Markus Pichler, Wilhelm Poindl (Wirtschaftshof Litschau), Benno Schalko (Elektrotechnik Heißenberger), Martin Schneider (Tennisclub Litschau), Robert Hammerschmied, Michael Albrecht, Thomas Mader (Wirtschaftshof Litschau) und Johannes Heißenberger (Vizebürgermeister)

Stadtgemeinde Litschau
Tennisplätze wurden saniert

Die über 45 Jahre alten Tennisplätze im Strandbad Litschau wurden saniert. LITSCHAU. Die beiden Tennisplätze im Strandbad Litschau können auf eine lange Geschichte zurückblicken. Im Jahr 1974 wurden sie mit einem damals noch üblichen Asphaltbelag errichtet. Anfang der 90er Jahre wurde der Asphaltbelag entfernt und durch einen gelenkschonenden Sandbelag ersetzt. Im Laufe der Jahre hat das Interesse an Tennis in Litschau wie auch anderswo in Österreich jedoch leider schrittweise abgenommen....

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Werner Hahn (neuer geschäftsführender Obmann), Silvia Atteneder (scheidende Obfrau), Peter Kirchmayr (neuer Obmann) - v.l.
  3

Nach Atteneder-Abgang
Doppelspitze für Volleyball Waldviertel

Nach 25 Jahren beginnt eine neue Ära: Peter Kirchmayr und Werner Hahn folgen auf Silvia Atteneder ZWETTL (bs). Die Union Volleyball Waldviertel hielt am Freitag, 26. Juni 2020, eine denkwürdige Generalversammlung ab. Nach 25 Jahren an der Spitze des Vereins stellte Silvia Atteneder ihr Amt als Obfrau zur Verfügung. In einem ausführlichen Rückblick veranschaulichte sie den Werdegang des einstigen Dorfvereins aus Arbesbach zu einem nationalen und internationalen Aushängeschild des...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Niki Wiesberger, Robert Fiegl, Christian Guzy, Jochen Danninger, Franz Wittmann, Manfred Huber.
  16

Golf in Atzenbrugg
Austrian Open startet am 9. Juli – ohne Zuseher

Die European Tour ist zurück: Austrian Open, Diamond Country Club, Atzenbrugg 9.-12. Juli 200; Euram Bank Open findet im GC Adamstal, Ramsau von 15.-18. Juli 2020 statt. ATZENBRUGG / NÖ. Die European Tour kehrt nach dem Lockdown zurück und startet in Atzenbrugg. Coronabedingt aber ohne Zuseher. Wie die Sicherheitsbestimmungen aussehen, welchen Zustand die Plätze haben und wie sich das Golfland Niederösterreich präsentiert – das wurde im Rahmen einer Pressekonferenz am Diamond Country Club...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Sieg für Martina Fries und Billy beim ersten AG-Turnier 2020

Hundesport nach langer Pause
Erfolg beim ersten Agility-Turnier für den HC Schrems

Nach langer Turnierpause gingen Martina Fries und Martina Simon mit ihren Vierbeinern am 21. Juni beim ersten Teil des "Mistelbacher AG Siegers" an den Start. Trotz regnerischem Wetter ein voller Erfolg für Martina Fries und Billy. Sie holten sich mit zwei fehlerfreien Läufen den ersten Platz. Martina Simon erreichte mit Carlos einen guten vierten Platz.

  • Gmünd
  • Gertrud Urbanek
Preisverleihung am 4. November 2019 in St. Pölten. Eine kleine Abordnung von den Schremser Teilnehmern fuhr dort hin,  darunter auch die erstplatzierte von Schrems Tamara Berger (2. von rechts).

Minuten sammeln
Die NÖ-Challenge startet wieder: Schrems war jedes Mal vorne mit dabei

Drei Monate lang sucht das SPORT.LAND.Niederösterreich mithilfe von adidas Running und in Kooperation mit den beiden NÖ-Gemeindevertreterverbänden bereits zum vierten Mal die aktivsten Gemeinden Niederösterreichs. NÖ. „Die Coronavirus-Pandemie hat das Sporttreiben, vor allem im Freien, maßgeblich beeinflusst. Gerade in solchen herausfordernden Zeiten ist es jedoch wichtig in Bewegung zu bleiben um seiner physischen und psychischen Gesundheit etwas Gutes zu tun. Unser flächendeckender,...

  • Gmünd
  • Simone Göls
Sportlich bleiben oder sportlich werden

NÖ Challenge 2020 – Schrems benötigen deine Unterstützung!

SCHREMS - Am 1. Juli beginnt bereits zum vierten Mal die NÖ-Challenge, bei der die fitteste Gemeinde Niederösterreichs gesucht wird. Ziel von Schrems ist es zum vierten Mal in Folge „Niederösterreichs fitteste Gemeinde zur werden. Dafür benötigen benötigt Schrems jedoch deine Unterstützung! Egal ob Gehen, Laufen oder Radfahren – jede Bewegungsminute zählt. So kannst du Schrems unterstützen: 1. Adidas Running App (Runtastic) auf das Smartphone laden 2. auf www.noechallenge.at zum...

  • Gmünd
  • Walter Kellner

Wirtschaft

Obmann KommR Christof Kastner, Obmann Stv. BW Birgit Trojan MBA, Geschäftsführer Mag. Christoph Cizek, BA - v.l.

10 Jahre Wirtschaftsforum Waldviertel – neue Homepage

Das Wirtschaftsforum Waldviertel nutzt die COVID-19-bedingte Auszeit, um den Onlineauftritt im Jubiläumsjahr 2020 sowohl optisch als auch technisch auf den neuesten Stand zu bringen! WALDVIERTEL. Das Wirtschaftsforum Waldviertel, Verein zur Förderung der Wirtschaftsentwicklung im Waldviertel, wurde im November 2010 von engagierten Waldviertler Unternehmern aus der Taufe gehoben. Der Verein versteht sich als Sprachrohr und Initiative der Waldviertler Wirtschaft. Aktuell repräsentiert das...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Vertreter der Stadtgemeinde Gmünd machten sich einige Tage vor der Eröffnung ein Bild.

Produkte aus der Region
Gmünd bekommt einen Selbstbedienungs-Hofladen

Maria und Josef Mayerhofer aus Langschlag bieten Produkte aus der Region und Geschenksideen. GMÜND/LANGSCHLAG. Am Gmünder Stadtplatz eröffnet am 1. Juli im ehemaligen Palmers-Geschäft ein Selbstbedienungshofladen von Maria und Josef Mayerhofer aus Langschlag. Der Laden wird täglich zwischen 5 und 24 Uhr geöffnet sein – die Bezahlung erfolgt, ohne Personal, direkt im Hofladen. Im Sortiment des Hofladens befinden sich Produkte aus der Region, eine Vielzahl an Lebensmitteln und Geschenksideen....

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz

Haumer´s Mostheuriger in Lauterbach hat seit Mitte Juni wieder geöffnet.

LAUTERBACH. Besuchen Sie den Mostheurigen  und genießen Sie gemütliche Stunden. Haumer`s Mostheuriger wird seit 1998 als Familienbetrieb geführt. Im gemütlichen Heurigenlokal werden Sie mit hausgemachte Köstlichkeiten und Schmankerl aus eigener Erzeugung verwöhnt Bei Schönwetter bewirten wir Sie auch im Garten, während sich Ihre Kinder am Spielplatz die Zeit vertreiben. Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 16.00 Uhr Samstag und Sonntag ab 15.00 Uhr Mittwoch...

  • Gmünd
  • Veronika Hauer

HOLZMARKT
HOLZMARKT

Die Weltwirtschaft ist weiterhin massiv durch die COVID-19-Pandemie beeinträchtigt. Hilfs- und Investitionspakete der Regierungen sollen Arbeitsplätze erhalten, die Wirtschaft und den privaten Konsum stützen. Die Corona bedingte Einschnittsreduktion wird sukzessive zurückgenommen. Dennoch bleibt die Nachfrage nach heimischem Fichtensägerundholz verhalten. Die Rundholzzufuhr ist allgemein streng kontingentiert. In den Schadgebieten Ober- und Niederösterreichs hat jedoch ein verstärkter...

  • Gmünd
  • max moerzinger
Die Gmünder Wirte treffen sich regelmäßig zum Erfahrungsaustausch.

Gastronomie in Gmünd
"Wirte-Test statt Hausarrest"

GMÜND. Die Verunsicherung bei der Wiedereröffnung der Gastronomie nach den Corona-Schließungen ist groß. Die Gäste geben sich teils durch viele verschiedene Meldungen in diversen Medien zurückhaltend. Dennoch sind Gastlichkeit und Geselligkeit trotz aller Maßnahmen möglich. Die Wirte und Mitarbeiter halten sich an die Maßnahmen, und die Gäste üben sich größtenteils in Eigenverantwortung. Und nach den laufenden Lockerungen kommt auch wieder Normalität in die Lokale und Gasthäuser zurück. Es...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Bildtext: Landtagsabgeordnete Margit Göll und Tourismus-Landesrat Jochen Danninger bei der Präsentation des Unterstützungspaktes für die heimischen Tourismusbetriebe.

Land Niederösterreich stärkt heimische Tourismuswirtschaft
„Niederösterreich als Wohlfühldestination positionieren“

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landesrat Jochen Danninger und Landtagsabgeordnete Margit Göll: „Niederösterreich als Wohlfühldestination positionieren“ Auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurde von Tourismuslandesrat Jochen Danninger ein blau-gelbes Unterstützungspaket für die heimische Tourismuswirtschaft geschnürt. „Mit dem Unterstützungspaket in der Höhe von 22 Millionen Euro wollen wir die heimischen Betriebe finanziell entlasten, ihnen verstärkt Beratung...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz

Leute

  3

Interview
Das Lastkrafttheater trotzt Corona

GMÜND. Es ist wieder so weit: Das Lastkrafttheater trotzt Corona und bringt auch heuer wieder mit seiner einzigartigen Bühne das Lachen zu den OstösterreicherInnen. Auf einer Lkw-Bühne tourt das Team, das auf sieben SchauspielerInnen angewachsen ist, wieder durch Niederösterreich und Wien. Unter der Regie von Nicole Fendesack präsentieren David Czifer und Max Mayerhofer die Königin der Komödien "Wirbel um die Wirtin" nach Mirandolina von Carlo Goldoni. Das Lastkrafttheater steht für...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Martina Diesner-Wais ist Abgeordnete zum Nationalrat und Stadträtin von Schrems
 1

Fokus Frau
Martina Diesner-Wais: "Frauen sollten nicht in typischen Rollenbildern denken"

Sie ist das politische Aushängeschild des Bezirks und vertritt die Region im Nationalrat. Sie ist Landwirtin, hat eine Familie und ist auch in der Gemeindepolitik von Schrems tätig. Wie macht Martina Diesner-Wais das? SCHREMS. Im Zuge unseres Schwerpunktes Frau stellten wir Martina Diesner-Wais ein paar Fragen. BEZIRKSBLÄTTER: Sie sind schon lange in der Politik, haben Familie und sind Landwirtin. Das sind alles sehr zeitaufwändige Dinge. Wie bringen Sie Ihre Tätigkeiten unter einen...

  • Gmünd
  • Simone Göls
Sabine Hackl, Melanie Ergott, Pascal Oberbauer, Alexander Würrer, Paul Öller.
  9

Gmünd
Ein Espresso mit Live-Musik

GMÜND (mm). Nach drei Monaten durften Sängerin Melanie Ergott und ihre Kollegen wieder auf der Bühne stehen - und genossen es sichtlich. Sabine Hackl, Chefin des Espresso & Music und Tina Turner-Fan, freute sich sehr über die zahlreichen Besucher, und möchte nun alle zwei Wochen einen Musikabend veranstalten. Die Band M.A.P. besteht seit mittlerweile einem Jahr und hat sich auf das Covern spezialisiert, und so servierten sie mit viel Gefühl eine feine Melange aus zeitlosen Melodien mit dem...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
Bürgermeisterin Helga Rosenmayer ist in die Politik hineingewachsen.

Starke Frauen
Helga Rosenmayer: "In der Politik zählen Fairness, Ausdauer und Teamgeist"

Helga Rosenmayer ist im Jänner erneut zur Bürgermeisterin von Gmünd gewählt worden. Die Konkurenz kämpfte hart. Die Powerfrau holt sich Inspiration auch im Sport. GMÜND. Die Bezirksblätter baten Bürgermeisterin Helga Rosenmayer (ÖVP) zum Interview: BEZIRKSBLÄTTER: Sie haben einen Wahlkampf geschlagen, haben ein Team, das hinter Ihnen steht und tun viel für Gmünd. Wie ist es dazu gekommen, dass Sie Politikerin wurden? HELGA ROSENMAYER: Gmünd ist eine großartige Stadt mit innovativen und...

  • Gmünd
  • Simone Göls
Bürgermeister Andreas Kozar auch eine 50iger-Tafel überreicht.

Gemeinde Reingers
Bürgermeister feierte seinen 50. Geburtstag

REINGERS. Trotz der Corona-Krise ließen sich die Gemeinderäte und Angestellten der Gemeinde Reingers die erste Gemeinderatssitzung nicht entgehen, um Bürgermeister Andreas Kozar anläßlich seines 50. Geburtstages zu gratulieren. Vizebürgermeisterin Stefanie Lendl bedankte sich für die vorbildliche und rücksichtsvolle Zusammenarbeit und für das Engagement und den Einsatz in der Gemeinde. Zur Entschleunigung bekam Bürgermeister Andreas Kozar auch eine 50iger-Tafel überreicht. Außerdem...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Johann "Zappa" Cermak im Talk über das Virus.

Amaliendorf
Zappa und das Buh-Wort

AMALIENDORF (mm). "Ich kann das C-Wort schon nicht mehr hören", leitet Zappa das Gespräch ein, deshalb verzichten wir in diesem Artikel einfach darauf. Bei einem Kaffee und der obligaten Zigarette zieht der Musiker ein Resümee über die uns seit Wochen beschäftigende Krise: Dreizehn Konzerte mussten abgesagt werden, gerade einmal zwei konnten verschoben werden. "Das Geld ist weg, ich kann froh sein, dass ich in Pension bin und somit über die Runden komme. Andere Musiker – so auch zwei meiner...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha

Gedanken

 2

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.