Nachrichten - Gmünd

Folgen 2.231 folgen Gmünd

Lokales

Ballettaufführung verzauberte volles Kulturhaus

GMÜND (red). Das Ballett Gmünd unter der Leitung und Regie von Sabina Kühtreiber hat mit der diesjährigen Produktion "Ballett mach Mode" das vollbesetzte Kulturhaus begeistert. Mit dabei waren auch Bürgermeisterin Helga Rosenmayer, Vizebürgermeister Hubert Hauer und Kulturstadträtin Beatrix Vischer Simon.

  • 20.06.19
Gemeinderat Michael Meindl, Stadträtin Martina Diesner-Wais, Stadtrat David Süß und Gemeinderat Tobias Spazierer.

Schremser ÖVP will Jung und Alt mobiler machen

Jugendtaxi soll auch auf Senioren ausgeweitet, Anzahl der Gutscheine erhöht werden SCHREMS (red). Um eine kostengünstige Alternative zum bekannten Discobus anzubieten, haben die Gemeinden der Kleinregion Waldviertler Stadtland vor zwei Jahren das Jugendtaxi ins Leben gerufen. Alle Jugendlichen zwischen 15 und 25 Jahren, die einen Hauptwohnsitz in einer der Gemeinden der Kleinregion haben, können pro Monat vier Gutscheine im Wert von je 5 Euro zum Preis von 2,50 Euro am jeweiligen Gemeindeamt...

  • 20.06.19
Die Mädchen der Gruppe „Fifth Melody“ mit Elisabeth Springer, Obfrau TOGETHER und Stanislav Vyhnal, Vizebürgermeister von Planá und Initiator des Projekts.

„Kinder und Kunst“: Projekt Holz verbindet Länder

BEZIRK GMÜND / TSCHECHIEN. Die seit 19 Jahren länderverbindende Kultur- und Begegnungsplattform TOGETHER ist zum zweiten Mal Partner der tschechischen Stadtgemeinde Planá nad Lužnicí beim INTERREG Projekt „Holz“. Die Volksschule Heidenreichstein, die Malakademie Schrems und ein kleines libanesisches Mädchen aus dem Quartier Eisgarn haben unter dem Motto „Kinder und Kunst“ auf Holzplatten gemalt. Gleichaltrige aus der Kunstschule Sezimovo Ústí haben das Holz in sehr individueller Weise...

  • 20.06.19

Hausschachen - Mehr als Golf
Feriencamp und Profisport im Golfclub Weitra

Wer Lust auf einen Eisbecher hat, macht einen Spaziergang und kommt mit der ganzen Familie ins Clubhaus, sitzt auf der Terrasse und schaut, wie alle anderen, auf den Hausschachenteich. Zu diesem Zeitpunkt sind die Mittagstischgäste schon wieder weg. Genauso haben sich Inge und Gerhard Seidl das vorgestellt und nennen es treffend: „Mehr als Golf“. Ein Golfplatz mit Hotel, Restaurant und Liegewiese neben einer Freizeitanlage mit Freibad, Beachvolleyball, Street-Soccer-Platz und kleinem...

  • 20.06.19
Das fleißige Team der Sonnwendfeier.

Kirchberger Sonnwendfeier fiel trotz Regen nicht ins Wasser

KIRCHBERG/WALDE (red). Die traditionelle Sonnwendfeier für Kirchberg am Walde fand auch heuer wieder in Hollenstein statt. Veranstaltet wurde sie von der SPÖ - Ortsgruppe Kirchberg. Selbst durch einen heftigen Regenschauer ließen sich 200 Gäste nicht von dem Besuch der Feier abhalten. Für die Kinder stand eine Hüpfburg zur Verfügung, die auch freudig angenommen wurde. Für den Brandschutz sorgte die Freiwillige Feuerwehr Hollenstein.

  • 20.06.19

Schremser Politiker setzen ein Zeichen für den Klimaschutz

SCHREMS (red). Auf Initiative von Bürgermeister Karl Harrer traten am 16. Juni zahlreiche Stadt- und Gemeinderäte fleißig in die Pedale und kamen mit dem Fahrrad oder zu Fuß zur bereits zweiten "GEHmeindeRADsitzung". Gemeinsam setzten Sie mit dieser Aktion ein Zeichen für eine klima- bzw. fahrradfreundliche Gemeinde. Erste Radweg-Etappen fertig Bürgermeister Karl Harrer berichtete bei dieser Gelegenheit über bereits umgesetzte und geplante Maßnahmen zur Förderung des Radverkehrs und...

  • 20.06.19

Politik

ÖVP und FPÖ haben im Vergleich zur EU-Wahl 2014 dazugewonnen. SPÖ, Grüne und NEOS haben verloren.

Wahlergebnis im Bezirk Gmünd überrascht

Die ÖVP jubelt, die FPÖ ist zufrieden, die SPÖ enttäuscht. BEZIRK GMÜND. Was beim Blick auf das Ergebnis der Europawahl 2019 (ohne Wahlkarten) im Bezirk Gmünd sofort auffällt, ist, dass die FPÖ nach dem Ibiza-Skandal anders als im Österreich-Trend bei uns nicht verloren, sondern dazugewonnen hat. Mit 17,34 Prozent liegen die Freiheitlichen sogar 1,61 Prozentpunkte über dem Ergebnis von 2014. Die SPÖ hingegen hat im Bezirk Gmünd stärker als im Österreich-Durchschnitt verloren. Mit einem...

  • 27.05.19
Hier findest du die Wahlergebnisse zur EU-Wahl 2019 aus Niederösterreich

EU-Wahl 2019
Schicksalswahl für Niederösterreich: Alle Wahlergebnisse hier!

Alle Gemeindeergebnisse der EU-Wahl 2019 finden Sie hier.  NIEDERÖSTERREICH. Wie die EU Wahl in ihrem Heimatort ausgegangen ist, können Sie hier lesen (Siehe Kasten unten). Die Daten werden direkt aus der zentralen Wahlbehörde im Innenministerium in unsere Server gespeist, schneller als auf meinbezirk.at können Sie sich nicht über das Ergebnis informieren. Aber Achtung: Das Ergebnis zeigt keine Hochrechnung, sondern den aktuellen Auszählungsstand. Also Daten pur, ohne jede...

  • 26.05.19
  •  1
  •  1
Um 13 Uhr werden die neuen Minister angelobt.
5 Bilder

Regierungskrise
Das sind die neuen Minister

Um 13:00 werden die neuen Minister von Bundespräsident Alexander Van der Bellen angelobt. Das Innenministerium übernimmt der frühere Präsident des Obersten Gerichtshofs (OGH), Eckart Ratz.  Walter Pöltner, ehemaliger Sektionschef, wird von Beate Hartinger-Klein das Sozialressort übernehmen. Die Chefin der Flugsicherung Austro Control, Valerie Hackl, übernimmt von Norbert Hofer das Ministerium für Infrastruktur. Das Verteidigungsministerium geht an den burgenländischen Offizier Johann...

  • 22.05.19
  •  4
  •  1
Die parteilose, von der FPÖ nominierte Karin Kneissl bleibt Außenministerin.
2 Bilder

Regierungskrise
Karin Kneissl bleibt Außenministerin

Um 12:30 trafen Kanzler Sebastian Kurz und Bundespräsident Alexander Van der Bellen in der Hofburg zusammen. Thema des Gesprächs war, wie es mit der Regierung weitergeht. ÖSTERREICH. Nachdem Innenminister Herbert Kickl gestern entlassen wurde, haben in Folge alle FPÖ-Minister geschlossen ihren Rücktritt angekündigt. Als einzige von der FPÖ nominierte, aber parteilose Ministerin, bleibt Karin Kneissl in der Regierung. "Als unabhängige Expertin fühle ich mich verpflichtet, meinen...

  • 21.05.19
  •  3
Immer mehr Menschen brauchen Pflege, doch es gibt nicht genug Personal.
2 Bilder

Personalnot
Streit um Pflegelehre

Die Personalknappheit bei Pflegekräften ist hoch und das Problem droht sich künftig noch zu verschärfen. In der Branche streitet man darüber, ob eine Pflegelehre eingeführt werden soll. Rechtlich könnte dies problematisch sein. ÖSTERREICH. Rund 450.000 Personen erhalten in Österreich Pflegegeld. Eine wichtige Säule für die Pflege der Betroffenen sind neben den Angehörigen die professionellen Pflegekräfte. Prognosen legen nahe, dass der Anteil der zu Pflegenden weiter zunehmen und somit auch...

  • 21.05.19
  •  2
Sebastian Kurz trat am Montagmittag nach dem Bundesparteivorstand vor die Presse ohne Fragen zu beantworten.

Pressestatement
Unklar wie Bundeskanzler Kurz weiterregiert

Um 12:30 hat die ÖVP-Bundespartei die Medien ins Springer-Schlössel für ein Medienstatement eingeladen. Wie Sebastian Kurz weiterregieren will, wollte er dabei nicht beantworten. Nach einer Sitzung des Bundesparteivorstands trat Bundeskanzler Kurz vor die Presse und kündigte an, alle Verdachtsmomente, die sich aus dem Ibiza-Video ergeben, aufzuklären. Dafür stellte er der Justiz notwendige Ressourcen in Aussicht. Kurz kritisiert Kickl Er kritisierte Innenminister Herbert Kickl für die...

  • 20.05.19
  •  4
  •  1

Sport

Bezahlte Anzeige
Sei Teil der Orange Family bei der MotoGP in Spielberg.
5 Bilder

Gewinnspiel
Wir verlosen 1x2 KTM Fan Packages für die MotoGP in Spielberg

Vom 09. bis 11. August 2019 zeigen die besten Piloten der Motorrad-Weltmeisterschaft auf dem österreichischen Red Bull Ring erneut einzigartigen Rennsport und sorgen bei den Zuschauern garantiert für Gänsehautmomente. Mit der RC16 stellt sich KTM dieser Herausforderung und schaffte in nur zwei Jahren den Anschluss an die Weltspitze. Harte Arbeit und grenzenlose Hingabe erlauben es KTM sich dieser, der bisher größten, Herausforderung zu stellen. Doch das ist nicht alles. Bei KTM lebt man...

  • 19.06.19
  •  3
Jörg Meixner und Sepp Hackl vom Bundesumweltamt, Präsidentin der Fitness Union Waldviertel Marina Weissensteiner aus Eichberg, Christian Günter vom Sportministerium und Felix Heckl vom Bundesumweltamt
4 Bilder

Fitness Union Waldviertel ist nun ein "Nachhaltiger Sportverein"

BEZIRK GMÜND. Die Fitness Union Waldviertel war im Rahmen der Green Event Gala im Schloss Esterhazy in Eisenstadt nicht nur zum dritten Mal als nachhaltiger Sportverein nominiert, diesmal erhielt sie auch die Auszeichnung dafür. Ein Preisgeld in der Höhe von 1.500 Euro sowie die Aufnahme in die "Hall of Fame" der Green Event Austria sind gesichert.

  • 17.06.19

Schremser Berufsschüler stellten sich dem Lehrlingssportfest

SCHREMS / ST. PÖLTEN (red). Die NÖ Berufsschulen veranstalteten gemeinsam mit der Wirtschaftskammer NÖ und der Arbeiterkammer NÖ wieder das NÖ Lehrlingssportfest im SPORT.ZENTRUM Niederösterreich in St. Pölten. Nach einem anstrengenden, aber erfolgreichen Tag für alle Sportler, konnten sich die Teilnehmer über Top-Platzierungen in den Teambewerben, sowie über die vielen herausragenden Einzelleistungen freuen. LBS Schrems mischt vorne mit Die Landesberufsschule Schrems stellte zum...

  • 11.06.19
Markus Mauser, Klaus Trinkl, Erwin Blahusch und Andreas Rössler mit Leo Zechmeister, Elina Blahusch, Tim Koppensteiner, Kevin Eschelmüller, Tobias Strohmer und Maximilian und Moritz Pani.
55 Bilder

Profi trainierte Motocross-Nachwuchs in Schrems

SCHREMS. Eaton setzt auf Sicherheit, darum hat die Firma mit Unterstützung der Spedition Schnabl den vierfachen Staatsmeister im Motocross und Testfahrer bei KTM Markus Mauser für ein Kindertraining auf die Rennstrecke in Schrems geholt. Der Profi trainierte einen Tag lang mit dem Motocross-Nachwuchs des MSC Schrems. Dabei zeigte Mauser den Kindern die Basis für sicheres Fahren und auch das Verhalten in Kurven und das richtige Abbremsen wurden geübt. Der jüngste Teilnehmer am Kindertraining...

  • 11.06.19

Eibenstein
Abschiedsspiel für Michal Meduna

EIBENSTEIN. Im Waldstadion des SV Eibenstein fand am Samstag das Abschiedsspiel für Michal Meduna statt. Er hat von 2013 bis 2018 106 Tore für den SVE geschossen. "Und er war ein toller Sportsmann und vor allem aber ein aufrichtiger und toller Kamerad für den ganzen Verein. Lieber Michal, alles Gute auf deinem Weg wünscht der gesamte SV Eibenstein", so Obmann-Stellvertreter Michael Prinz. Auch Nachwuchs und Senioren spielten Bei gutem Besuch und guter Stimmung fanden ebenso Spiele des...

  • 11.06.19
NÖGKK Service-Center-Leiter Wolfgang Ebert und der Kursleiter der Sportunion Waldviertel Peter Schmid.

„Bewegt im Park“ macht Gmünder fit

Die NÖGKK bringt mit kostenlosen Sportkursen Bewegung in den Sommer GMÜND (red). Die Initiative „Bewegt im Park“ lockt zur gemeinsamen Bewegung im Gmünder Schlosspark und am Sportplatz Unserfrau. Das vielfältige Kursprogramm läuft in den Sommermonaten und bietet kostenlose Sporteinheiten für jedes Alters- und Fitnesslevel. Die Kurse können jederzeit spontan und ohne Anmeldung besucht werden. Obendrauf gibt es wertvolle Tipps von Kursleiter Peter Schmid von der Sportunion Waldviertel für...

  • 06.06.19

Wirtschaft

Die designierte leitende Angestellte Bernadette Kitzler mit Geschäftsführer Edmund Kitzler.

Führungswechsel im Kurhotel Moorbad Bad Großpertholz

BAD GROSSPERTHOLZ (red). Ab 1. Juli wird Bernadette Kitzler die Führungsagenden im Kurhotel Moorbad Bad Großpertholz von Helmut Bauer übernehmen. Die designierte leitende Angestellte, welche Europäische Wirtschaft und Unternehmensführung studierte, zeichnet sich seit Juni 2018 für das Marketing und Qualitätsmanagement im Haus verantwortlich und wird nun nach der Rückkehr aus der Karenz mit der Leitung des Hauses betraut. Der scheidende Helmut Bauer war ein Jahr im Kurhotel als leitender...

  • 20.06.19
Michael Krauskopf, Clemens Anderl, Sarah Koller, Lorenz Kunes, Manuel Soffried, David Breiteneder, Martin Müllauer und Wolfgang Mörzinger.

Lehrlingswettbewerb 2019
Leyrer + Graf Lehrlinge räumten wieder ab

GMÜND (red). Die Leyrer + Graf Lehrlinge stellten bei den diesjährigen Meisterschaften der Jungmaurer und Jungschalungsbauer des Fachverbandes der Bauindustrie in Guntramsdorf mit einem ersten und dritten Platz wieder ihr hohes Können unter Beweis. Die Ergebnisse können sich sehen lassen Manuel Soffried erzielte bei den Jungmaurern den hervorragenden Platz 1. Das Schalungsbauer-Team um David Breiteneder und Lorenz Kunes schaffte es auch auf das Stockerl und belegte den großartigen 3....

  • 17.06.19
Das preisgekrönte ELKHAUS 186.
3 Bilder

ELK wird 60 und ist weiter auf Expansionskurs

SCHREMS (red). Der Fertighaus-Hersteller ELK feiert sein 60-jähriges Bestehen. 1959 gründete Johann Weichselbaum mit der Firma IVO-International den Vorgänger des Unternehmens, der schnell vom Waschmaschinen- auf den Hausverkauf umsattelte. Auf anfängliche Blockhaus-Importe aus Finnland folgte in den 1970er Jahren die Produkterweiterung auf Holz-Fertighäuser samt eigener Produktion in Schrems. Seit 2016 expandiert ELKHAUS am deutschen Markt zunehmend. Die Zahl der vom Unternehmen insgesamt...

  • 04.06.19
Im Vergleich zum Mai 2018 ist die Arbeitslosigkeit im Bezirk Gmünd um 8,3 Prozent gesunken.

Deutlicher Rückgang der Arbeitslosigkeit im Bezirk Gmünd

BEZIRK GMÜND. Alle saisonal freigesetzten Arbeitnehmer im Bezirk Gmünd konnten in ihren Stammbetrieben mittlerweile wieder die Beschäftigung aufnehmen. Deshalb ist die Arbeitslosigkeit im Laufe des Monats Mai weiter zurückgegangen. „Ende Mai waren beim AMS Gmünd 1.010 Personen arbeitslos gemeldet, um 4,6 Prozent weniger als im Vormonat und um 8,3 Prozent weniger als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres“, informiert AMS-Geschäftsstellenleiter Gerhard Ableidinger. Die nicht enthaltene Zahl der...

  • 04.06.19
5 Bilder

Weitra
asma GmbH ist „Sieger. Aus Leidenschaft 2019“

WEITRA (red). Bei der vierten Gala “Sieger. Aus Leidenschaft 2019!“ in der Wirtschaftskammer Österreich ist die asma GmbH aus Weitra von WKÖ-Präsident Harald Mahrer, Generalsekretär Michael Esterl und der Spartenobfrau Renate Scheichelbauer-Schuster für die exzellente, unternehmerische Leistung ausgezeichnet wurde. Die Asma Group ist ein Familienunternehmen in der zweiten Generation, das Kunden mit technischer Produktion und Beschichtungen aus hoch belastbaren, elastischem Polyurethan...

  • 03.06.19

Bezirkshauptmannschaft und Wirtschaftskammer intensivieren Vernetzung

GMÜND (red). Auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurde die bereits gut funktionierende Zusammenarbeit der Landesverwaltung mit der Wirtschaftskammer NÖ auf Bezirksebene in den letzten Monaten noch weiter intensiviert. So wird derzeit in jedem Viertel zu einem Erfahrungsaustausch der BH-Mitarbeiter sowie der Mitarbeiter der Bezirksstellen der WKO eingeladen. Ziel dieser Netzwerktreffen ist es, die gegenseitigen Informationsmöglichkeiten zu verbessern und auch Verständnis für...

  • 29.05.19

Leute

FF-Kommandant Werner Brantner mit einem der DJs - Thomas Preisinger alias DJ-Franz-Joseph.
18 Bilder

Kottinghörmanns
Good Vibrations bei der "Night of Vibes"

Das Zeltfest der Feuerwehr Kottinghörmanns startete mit Disco-Beats KOTTINGHÖRMANNS (mm). Erstmals hat sich das Team um Kommandant Werner Brantner ohne Unterstützung von Außerhalb an eine Zeltdisco gewagt - mit vollem Erfolg. Bei der "Night of Vibes" verbreitete zu Beginn Thomas Preisinger alias "DJ Franz Joseph" gute Stimmung. Er ist auch selbst Feuerwehrmann, legt seit bald 3 Jahren auf und erzählt über seinen Künstlernamen: "Der fiel mir mit ein paar Kumpels in der Franz-Josephs-Bahn ein....

  • 15.06.19
164 Bilder

Auszeichnungsmarathon in Hirschbach beim Abschnittsfeuerwehrtag

HIRSCHBACH (pp). Anlässlich der Feierlichkeiten zu 140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Hirschbach wurde der Abschnittsfeuerwehrtag 2019 des Abschnittes Schrems abgehalten. Kommandant Erwin Edinger konnte viele Ehrengäste aus Feuerwehr, Politik, Wirtschaft und anderen Blaulichtorganisationen begrüßen. Bürgemeister Rainald Schäfer gab einen Rückblick auf die Geschichte der FF Hirschbach und Bezirksfeuerwehrkommandant Erich Dangl dankte für die Einsatzbereitschaft aller Feuerwehrleute und wies bereits...

  • 02.06.19
Gerhard Lindner, Michael Prinz, Hubert Hauer, Johann Winkler und Michael Bierbach trugen den Spitzbuam auf Händen.
13 Bilder

Kleineibenstein
Sportlerfest des SV Eibenstein

KLEINEIBENSTEIN (mm). Mit einem echten Spitzbuam wartete der SV Eibenstein im Rahmen seines Sportlerfestes auf. Markus Steininger alias "Spitzbua Markus" sorgte für Lachsalven und gute Laune. "Ich kann fünf Stunden auf der Bühne stehen, aber nach einer Viertelstunde auf dem Radl brech ich nieder." Bevor er sich mit einem (unechten) Pipihenderl auf die Bühne begab, musste er sich noch der Frage stellen, ob auf seiner neuen CD auch Lieder über Sportler drauf sind. Schlagfertig konterte er: "Nein,...

  • 31.05.19
<f>Der Waldviertler Dirigent</f> Manfred Müssauer mit den Solisten Catalina Paz, Katica Illenyi, und Ivan Naumovski.
88 Bilder

Schrems
Kunstmuseum feiert Jubiläum mit Opernklängen

Das Team des Kunstmuseums lud zu einem internationalen Opernabend. Das Kulturhaus wurde zum Opernhaus. SCHREMS (mm). Ganze 620 Kilometer ist Kirsten Schubert-Wagner aus Stuttgart zum 10-Jahres-Jubiläumskonzert des Kunstmuseums angereist: "Ich habe Dirigent Manfred Müssauer zufällig in der Oper in Berlin kennengelernt, und dieses Konzert in Schrems musste ich einfach besuchen." Die Tschechischen Symphoniker mit Libor Hlavac, Vojtech Sykora, Milan Bilek, Tomas Zeman (letztere drei sind auch...

  • 31.05.19
Stolz zeigen Josef Hauer und seine Kollegen die Urkunden.
7 Bilder

Seyfriedser Feuerwehr feierte 125 Jahre

SEYFRIEDS (chk). Vergangenes Wochenende feierte die Feuerwehr Seyfrieds ihr 125-jähriges Bestehen und lud dazu zum Feuerwehrfest. Der Wettergott meinte es besonders gut mit den Feuerwehrkameraden. Am Samstag fanden die Abschnittsbewerbe des Abschnitts Litschau statt, zu dem bezirksübergreifend alle Bewerbsgruppen herzlich eingeladen waren. Die Feuerwehr Waldenstein konnte sich gegen 34 teilnehmende Feuerwehrgruppen durchsetzen und den 1. Platz erringen. Nach der Siegerverkündung startete der...

  • 26.05.19
Stefan Grusch, Konrad Antoni, Helga Rosenmayer, Ludwig Schleritzko, Barbara Komarek, Martina Diesner-Wais, Andreas Schwarzinger, Martin Bruckner und Raimund Fuchs.
36 Bilder

Bahnhofsfest zum 60. Geburtstag der Diesellok 2095

Ein Fest der Waldviertler Schmalspurbahn mit vielen Sonderfahrten nach Weitra und Alt-Nagelberg. GMÜND. Beim Bahnhofsfest am Freitag feierten die Dieselloks der Serie 2095 – die V5 und die V12 – ihren 60. Geburtstag. Im Festzelt wurden regionale Schmankerl serviert und die Dampfloks Mh.1 und Mh.4 konnte den ganzen Tag über besichtigt werden. Für die Freunde des Maßstabes 1:87 gab es eine Modellbahnausstellung der Schmalspur Modulbaugruppe in der Werkstatt und die Kleinen konnten sich in...

  • 26.05.19