Gmünd - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Johann "Zappa" Cermak im Talk über das Virus.

Amaliendorf
Zappa und das Buh-Wort

AMALIENDORF (mm). "Ich kann das C-Wort schon nicht mehr hören", leitet Zappa das Gespräch ein, deshalb verzichten wir in diesem Artikel einfach darauf. Bei einem Kaffee und der obligaten Zigarette zieht der Musiker ein Resümee über die uns seit Wochen beschäftigende Krise: Dreizehn Konzerte mussten abgesagt werden, gerade einmal zwei konnten verschoben werden. "Das Geld ist weg, ich kann froh sein, dass ich in Pension bin und somit über die Runden komme. Andere Musiker – so auch zwei meiner...

  • 04.05.20
Zeno Stanek sieht die Corona-Krise bei all ihren negativen Aspekten auch als Chance für Kunst, Kultur und die Umwelt.

Litschau
Kreative Energie in dieser Krise

HÖRMANNS (mm). "Für die Wirtschaft ist die derzeitige Lage eine Katastrophe!" So Zeno Stanek, den es auch persönlich trifft, hat das Virus doch sein neuestes Projekt, das Theater- und Feriendorf Litschau, durch die regierungsseitige coronabedingte Hotelschließung empfindlich ausgebremst. Dennoch bleibt der kreative Wirbelwind und Organisator erfolgreicher Kulturevents positiv gestimmt - und sieht sogar einige durchaus positive Seiten der Krise. "Mein Telefon läutet immer weniger", schmunzelt...

  • 17.04.20
  •  1
Claudia Sadlo ist trotz Corona-Krise nicht untätig.

Eisgarn
Das Kabarett im Wohnzimmer

Die Kabarettistin Claudia Sadlo zieht ihr Corona-Resümee EISGARN (mm). "Die Situation ist schon schlimm, aber wir meckern auf hohem Niveau!" Claudia Sadlo leidet natürlich genauso wie wir alle unter den momentanen Einschränkungen im Alltag, aber: "Es gibt überall auf der Welt Menschen, denen es auch ohne Corona viel schlechter geht als uns momentan!" Und Claudia hat derzeit genug zu kiefeln, denn Bühnenauftritte sind mittelfristig nicht zu erwarten. Zwei Termine mussten abgesagt werden, der im...

  • 13.04.20
2 Bilder

"Mein Fluss"
Gansbach

Der Gansbach hat seine Quelle in 3871 Steinbach und fließt über Alt - und Neu-Nagelberg in die CSR. In der sogenannten "GAMS" verlässt er Österreichisches Gebiet - mündet in der CSR in die Lainsitz - die zur Nordsee fließt.

  • 13.04.20
  •  1
  •  1
Neues Team: Die Jungen Waldensteiner mit Marc Pircher.

Waldenstein
Die Musik hat nicht ausgespielt

WALDENSTEIN (mm). Georg und Peter Lebinger, die Jungen Waldensteiner, würden sich in einem normalen Jahr gerade auf ihre zahlreichen Auftritte vorbereiten. Doch das Coronavirus hat ihnen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Für Georg läuft es zumindest im Hauptberuf nicht sehr viel anders: "Ich bin bei einer Bank beschäftigt, da wurde ein flexi-bles Arbeitszeitmodell geschaffen, das geht schon." Anders sieht es bei Peter aus, der sich eigentlich gerade in der Zielgeraden für die Matura...

  • 07.04.20
  •  1
  •  1

HOLZ Markt
Sofortmaßnahmen zur Sicherung der Wertschöpfungskette Forst-Holz-Papier

HOLZ hat mehrWERT Sofortmaßnahmen zur Sicherung der Wertschöpfungskette Forst-Holz-Papier Mit dem nachfolgenden Dokument wollen wir auf die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Wertschöpfungskette, sowie der bevorstehenden Schadholzproblematik der Forstund Holzwirtschaft aufmerksam machen. Vor dem Hintergrund eines nationalen Schulterschlusses – und damit einer verstärkten Zusammenarbeit der Partner der Wertschöpfungskette – bitten wir die Politik, um Unterstützung in zentralen...

  • 31.03.20
Im Nebelstoana Autohaus: Franz und Anna Wielander mit Helmut Hobiger.
4 Bilder

Wultschau, Schrems
Neue Autos am Nebelstein und in Schrems

WEITRA/SCHREMS (mm). "Der weiße Puma ist einfach ein schönes Auto", schwärmte schaute ebenfalls vorbei, ein neues Auto hat aber auch sie nicht gekauft: "Ich musste nur meine Windschutzscheibe reparieren lassen, dass das am Samstagvormittag noch ging, finde ich echt super", war sie voll des Lobes. Im neuen Kuga nahm sie dennoch Platz. Im Autohaus Hobiger in Wultschau warfen kamen mit ihrem robusten L200 und schauten sich einen neuen L200 an – aber nur aus Neugierde: "Wir sind – auch dank...

  • 16.03.20
Flotte Partie: Clara Langer und Marco Sbaiz mit Franz und Michael Neunteufel und vielen heißen Gefährten.

Weitra
Hausmesse im "steilen" Radlshop

WEITRA (mm). "Dieses Geschäft liegt ja echt super für den Verkauf von E-Bikes. Die Leute strampeln den Berg hoch, und oben angekommen sehen sie meine elektrischen Räder!", schmunzelte Inhaber hat ein E-Mountain-Bike: "Ich bin fast ausschließlich im Wald unterwegs. Je mehr Äste und Steine, desto lieber!"

  • 16.03.20
11 Bilder

Motorradsaison wurde in Schrems eröffnet

SCHREMS (pp). Die Freunde von Motorrädern zog es am Wochenende wieder nach Schrems. Wie jedes Jahr lud die Firma RS Schalko zum Beginn der Bikesaison zur Motorradmesse, um die neuesten Gefährten vorzustellen. Fündig geworden ist auch Michael Pokorny, er hätte - vorausgesetzt, das nötige Kleingeld wäre vorhanden - seinen Favorit gefunden. Nur mehr zum Gustieren kam Herbert aus Horn. Er war über 60 Jahre ein begeisteter Biker und kann dies aber altersbedingt nicht mehr ausüben. Bereits mit dem...

  • 08.03.20
Alle "Dancing Stars"-Kandidaten  mit den Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger.
11 Bilder

Dancing Stars 2020
Diese Paare tanzen um den begehrten Titel

Die Katze ist endlich aus dem Sack und die Paarungen der diesjährigen "Dancing Stars"-Staffel sind bekannt. Zu den Favoriten auf den Sieg zählen mit Sicherheit Moderatorin Silvia Schneider und Tanzprofi Danilo Campisi. Leider ist aus dem Auftritt mit ihrem "Ex-Schwager" Willi Gabalier auf dem Tanzparkett nichts geworden.  Ein weiteres heißes Eisen im Feuer ist Ex-Skistar Michaela Kirchgasser, die das Siegen in 283 Weltcup-Rennen bereits bestens trainiert hat. Gute Chancen auf einen...

  • 07.03.20
  •  1
  •  1

LESERBRIEF
ROLAND KERNSTOCK: "DESINTERESSE DER STADTGEMEINDE SCHREMS"

Als Buchautor habe ich bislang 13 Waldviertel-Bücher und als Sänger und Songwriter rund 1300 Songs, Liedertexte und Gedichte, hunderte davon über das Waldviertel, geschrieben. Ich habe unzählige Schulklassen durch das Hochmoor von Schrems geführt und ihnen dort die Entstehung und Bedeutung eines Moores erklärt, und ich habe zahlreiche Touristengruppen zu jenen Geheimnissen und Naturwundern meiner Heimat begleitet, die nicht in den bunten Prospekten zu finden sind - bei Bedarf sogar in...

  • 03.03.20
  •  7
6 Bilder

Tröstl Margarete, 109. Geburtstag
Im Pflege- und Betreungszentrum Schrems wurde erstmals ein 109. Geburtstag gefeiert

Am 26.2.2020 feierte Frau Margareta Tröstl im Pflege- und Betreuungszentrum Schrems ihren 109. Geburtstag. Sie gehört damit zu den ältesten Österreichern. Frau Tröstl ist eine humorvoller und trotz ihres hohen Alters noch ein lebensfroher sowie liebenswürdiger Mensch. Seit 6 Jahren wohnt sie bereits in dieser Einrichtung, wo sie liebevoll umsorgt und sich sehr wohl fühlt. Die fast täglichen Besuche ihres Sohnes freuen sie sehr. Über Geschichten aus früheren Zeiten erzählt sie noch immer sehr...

  • 02.03.20
Karl Trojan, Josef Hag, Karl Harrer, Helga Rosenmayer, Hubert Hauer, Peter Müller und Magdalena Uitz.
15 Bilder

Gmünd
Der Oster-Bock ist angestochen

GMÜND (mm). Im Stadtwirtshaus Hopferl präsentierte am 24. Februar Karl Trojan einen langgehegten Vorsatz - einen Osterbock. Für die Nicht-Bier-Experten (soll es ja geben!) eine kurze Reise in die Geschichte vom Braumeister: Vor Weihnachten und vor Ostern wurden vor Jahrhunderten schon in den Klöstern spezielle Biere gebraut - nämlich stärkere als sonst. "Das war um die Fastenzeit zu übertauchen", so Trojan. Sein schon seit Jahren quasi in der Pipeline liegendes Osterbock-Bier zeichnet sich...

  • 24.02.20
  •  2
96 Bilder

Fasching in Litschau
Bei einem gelungenen Umzug waren zahlreiche Narren zu sehen

LITSCHAU. Am Faschingssamstag regierten in Litschau wieder die Narren. Zehn geschmückte Wagen mit den kuriosesten Kostümen beherrschten das Treiben. Vom Brexit über eine Polar-Antarktis-Expedition, Zebras, New Kids, Super Mario, Rockabilly, fliegender Teppich, Bienen und viele Faschingsnarren waren zu sehen. Ein sehr gelungener Event mit zahlreichen Besuchern.

  • 24.02.20
43 Bilder

Eggern
Gut Wehr beim Bezirksfeuerwehrtag

EGGERN (mm). Das Zusammentreffen unzähliger Kameraden aus dem Bezirk Gmünd im Genießergasthof Kutscherklause bot Gelegenheit für Rückblicke, Ausblicke und natürlich zahlreiche Ehrungen. Doch bevor einige verdiente Kameradinnen und Kameraden ihre Ehrenzeichen erhielten, nutzten Bezirksfeuerwehrkommandant Erich Dangl, Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner und der neue Chefausbilder Willy Konrath die Gelegenheit, Bilanz über 2019 zu ziehen. Weniger Einsätze, mehr Mitglieder4.072...

  • 21.02.20
102 Bilder

Fesche Luder, lila Gemeindestier und Lugner für Arme in Breitensee

GROSSEIBENSTEIN (pp). Bereits zum 7. Faschingsdesaster lud der Dorferneuerungsverein ins Gasthaus Grubeck. Obfrau Irmgard Hohenbichler stellte mit ihrer helfenden Mannschaft einiges auf die Beine, Anita Koppensteiner war verantwortlich für die einstudierten Sketche, die für viele Lacher beim Publikum sorgten. DJ Karl Feros kümmerte sich um die passende Musik für diesen Abend.

  • 16.02.20
151 Bilder

Musikerball der Trachtenkapelle Moorbad Harbach

MOORBAD HARBACH (pp). Die Trachtenkapelle unter Obmann Stefan Klein veranstalteten im neuen Franz Himmer Veranstaltgungs- und Kongresszentrum ihren Musikerball. Die zahlreichen Besucher freuten sich über eine Damen- und Herrenspende zu Beginn, einer Eröffnungsshow, viele Tombolapreise, einer Mitternachtseinlage und viel gute Tanzmusik.

  • 09.02.20
Lässige Partie: Organisatorin Conny Stütz mit den Stars des Abends Helmut Chvojka, Edi Mayr, Horst Mayr und Hans Nemetz.
23 Bilder

Weitra
Edi und die vier Musketiere

WEITRA (mm). Die tiefe Verbundenheit zur Kuenringerstadt und ihren Bewohnern zog sich wie ein roter Faden durch das Konzert von Edi Mayr am 7. Februar im Rathaussaal Weitra. Dass Sängerin Susan Blake leider krankheitsbedingt verhindert war, tat der Begeisterung kaum Abbruch. Schwung- und gefühlvolle Lieder mit der Portion Wiener Schmäh über Kindheit, erste Küsse und Polizistenmäuse waren Pflicht für Mayrs "vier Musketiere" Hubert Kainzer, Gerhard Seidl, Walter Waschka und Ewald Buhl, die den...

  • 08.02.20
Jörg Hofbauer mit Claudia Volf sowie Jana und Ute Moldaschl.
54 Bilder

Litschau
Benefizkonzert im Kulturbahnhof

LITSCHAU (mm). Organisator Jörg Hofbauer konnte sich am 31. Jänner über "Full House" freuen: Gemeinsam mit Claudia Volf, dem Sonig Duo Sonja und Sigi Schneider und vielen anderen spielten sie nicht um ein Gulasch und ein Bier, sondern um Spenden für die Familie von Ute Moldaschl zu sammeln, deren Lebensgefährte nach langer Krankheit verstorben ist. Tochter Jana Moldaschl griff nur fürs Foto zur Gitarre, aber: "Jörg ist mein Gitarrelehrer!" Dieser konnte nach über drei Stunden überglücklich...

  • 01.02.20
Richard Lugner präsentierte Lindsey Vonn als seinen diesjährigen Opernballgast. Am Foto mit seinem "Zebra" Karin Karrer.
5 Bilder

Überraschung
Richard Lugners Opernballgast ist Lindsey Vonn

Mit Spannung  wurde die Bekanntgabe von Richard Lugners diesjährigem Opernballgast erwartet. WIEN. Der Society-Löwe wird diesmal mit der erfolgreichen Ex-Skirennläuferin Lindsey Vonn über die Stufen der Wiener Staatsoper schreiten. "Ich bin sehr glücklich über sie. Mir war wichtig, dass mein Gast deutsch spricht", sagt Lugner bei der Pressekonferrenz in der Lugner City. Die 35-jährige US-Amerikanerin schaffte eine beispielhafte Ski-Karriere und hält einige Rekorde inne. Mit 20 gewonnenen...

  • 29.01.20
  •  2
  •  1
25 Bilder

Tausche Turnschuh gegen Tanzschuh
Ball des SV Eibenstein

GMÜND (pp). Dass die Sportler des SV Eibenstein nicht nur am Fußballplatz, sondern auch am Tanzparkett eine gute Figur machen können, bewiesen sie auf ihrem Sportlerball im Gasthaus Traxler. Obmann Michael Prinz konnte unter anderem Bürgermeisterin Helga Rosenmayer, ihren Vize Hubert Hauer, Stadtrat Thomas Miksch. Seitens des Sportvereins waren unter anderem Obmann-Stv. Georg Janda und Ehrenobmann Gerhard Lindner anwesend. Nach dem Dank des Obmannes an alle Veranstaltungshelfer sorgte die...

  • 26.01.20
Monica Weinzettl, Sigrid Holzweber und Gerold Rudle.
4 Bilder

Harmannschlag
Weinzettl und Rudle zum x-ten Mal

HARMANSCHLAG (mm). Sigrid Holzweber konnte im VAZ Harmanschlag hochkarätiges Kabarett präsentieren: Weinzettl und Rudle, die mit ihrem aktuellen Programm zum zehnten/x-ten Mal den zähen Pärchenalltag auf die Schaufel nehmen. Dass der Name des Programms beziehungsweise die Phrase "zum x-ten Mal" durchaus negativ behaftet sein können, räumen sie ein. Aber: "Wir verreisen schon x-Mal mit dem Wohnmobil, und das macht echt Spaß", verrieten sie. Michaela Baumgartner bekannte sich als Fan: "Ich habe...

  • 25.01.20

Beiträge zu Leute aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.