Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Aprilwetter
2 3 121

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse NÖs im April 2021

April, April, der macht, was er will. In diesem April war wettertechnisch alles dabei - von Schnee und Hagel bis hin zu Sonne und unsere Regionauten haben das alles festgehalten.  NÖ. Ebenso vielseitig wie das Wetter sind auch die Schnappschüsse unserer zahlreichen Regionauten in diesem Monat. Die Auswahl ist uns schwer gefallen, aber wir haben wieder die schönsten, lustigsten, skurrilsten und faszinierendsten Bilder für euch rausgesucht. Klickt euch durch unsere Bildergalerie und lasst euch...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Der Schweizer Marco Iten jubelt über den Gesamtsieg bei den Haugschlag NÖ Open 2021.
12

Pro Golf Tour
Sieg für die Schweiz bei Haugschlag NÖ Open

Marco Iten gewinnt vor Niklas Regner (A) und Luca Galliano (SUI). HAUGSCHLAG. Die Pro Golf Tour machte mit den Haugschlag NÖ Open by perfect eagle zum bereits zwölften Mal Station im nördlichen Waldviertel. Der Tourspieler aus Zürich Marco Iten setzte sich gegen insgesamt 155 Konkurrenten durch und sicherte sich auf dem Platz des Golfresorts Haugschlag mit Runden von 69, 65 und 67 Schlägen - gesamt 12 unter Par -die Siegertrophäe des dritten Saison-Turniers der Pro Golf Tour. "Es lief heute...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Die Schüler Jonas Lassl, Lukas Korbel, Jakob Müllauer und Daniel Binder (v.l.).
10

PTS Gmünd
Schüler auf dem "Holzweg"

Die PTS Gmünd bietet eine gezielte Orientierung und Vorbereitung auf den künftigen Berufsweg. GMÜND. An der Polytechnischen Schule Gmünd haben die Schüler die Wahl zwischen sechs Fachbereichen. Neben Metalltechnik, Elektrotechnik, Bau, Handel und Büro sowie Gesundheit, Schönheit, Soziales und Tourismus wird auch der Fachbereich Holz angeboten. Hier werden Grundkenntnisse aus der Theorie in der Praxis umgesetzt und Berufsgrundwissen vermittelt. Eigene WerkstätteDie Pflichtgegenstände werden im...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Anzeige
DAS.GOLDBERG - Viel Raum zum Entspannen.
Aktion Video 24

Urlaub in Österreich
DAS.GOLDBERG - Viel Raum zum Entspannen

PONGAU. Das.Goldberg. Für Gold.Momente. In Bad Hofgastein. Hoch erhaben, auf dem Berg thronend, an einem Logenplatz liegt DAS.GOLDBERG. Ein Wellness-, Natur- & Designhotel der Superlative. Mit atemberaubendem Blick auf die Gipfel der Hohen Tauern. Das Credo „Wiese. Wald. Wertvolles.“ spiegelt die tiefe Verwurzelung mit der Natur und der Region wider. Und findet sich in allen Bereichen des Hotels.  Regionaler GenussSinnlich kochen. Mit einem tiefen Bewusstsein für die Region und deren Wurzeln....

  • Salzburg
  • Pongau
  • DAS.GOLDBERG
Nach einem theoretischen Teil folgte die praktische Prüfung.
19

Gmünd
16 neue Truppmänner/Truppfrauen ausgebildet

Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen absolvierten 16 neue Feuerwehrmitglieder das "Abschlussmodul Truppmann". GMÜND. Am vergangenen Wochenende fand in der Feuerwehrzentrale Gmünd die Ausbildung "Feuerwehrbasiswissen" für den Bezirk Gmünd statt. Diese Ausbildung ist für alle neuen Mitglieder der erste Schritt im Feuerwehrdienst: Ausbildner des Bezirkes brachten den neuen Feuerwehrmitgliedern, im Anschluss an die Ausbildung in den einzelnen Feuerwehren, in zwei Tagen die Grundlagen des...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Ein wahres Weihnachtswunder: Geschäftsführer Ewald Schnell, Chefredakteur Christian Trinkl und Schirmherr Erwin Pröll mit Silvana Pichelmaier sowie Maciek, Olivia und Alan Bilyk
1 34

"Wir helfen!" – ein großes DANKE!
Bezirksblätter-Leser spenden über 186.000 Euro für Familie Bilyk (mit VIDEO!)

Unter dem Motto "Wir helfen!" sammelten die Bezirksblätter für die Leobendorfer Familie Bilyk. Mama Elisabeth kämpfte gegen den Knochenkrebs, einen Kampf, den Sie am 24. Oktober 2020 verloren hatte. Und dennoch war es für die Bezirksblätter-Leserinnen und -Leser selbstverständlich, dass weiter gesammelt, weiter gespendet wird – schließlich gibt es da ja auch noch die beiden Kinder – Olivia (6) und Alan (2). Das Ergebnis unserer Spendenaktion – Ihr Ergebnis, liebe Leserinnen und Leser – ist...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
LH Johanna Mikl-Leitner noch mit geblümtem Mund-Nasen-Schutz.
1 23

Bezirksblätter Gipfelgespräch
Niederösterreich fragt, Mikl-Leitner antwortet

Warum dürfen Gläubige in der Kirche beten, Fußball-Fans ihre Mannschaft im Stadion aber nicht anfeuern? Blockiert Niederösterreich den Ausbau der Windkraft? Und wie steht es um die Zukunft des Landarztes in kleinen Gemeinden? Fragen, die Niederösterreich beschäftigen. Beim BEZIRKSBLÄTTER Gipfelgespräch hat sich Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitern den Fragen unserer Leser gestellt. NÖ. Das Gasthaus am Michelberg (Bezirk Korneuburg) ist Mittwochabend für kurze Zeit zum politischen Zentrum...

  • St. Pölten
  • Christian Trinkl
Anzeige
Mit der Unterstützung von Land und der Europäischen Union (LEADER) konnte dieses Gewinnspiel auf die Beine gestellt werden!
1 Aktion 18

Gewinnspiel
Jetzt Foto von deinem Lieblings-Elsbeerplatzerl hochladen & tolle Preise gewinnen!

WIENERWALD. Du wohnst zwischen Pyhra und Eichgraben oder bist dort viel unterwegs? Dann geh hinaus, schieß' ein Foto deiner Umgebung & schick' es uns! Es wartet ein Wochenende im Refugium Hochstrass auf dich und viele weitere, tolle Preise im Gesamtwert von über €1.000,-! Schnell mitmachen! 🍀 Das gibt's zu gewinnenHauptpreis: ein Wochenende für zwei Personen inkl. Saunagang im Refugium Hochstrass - für Infos zum Refugium hier klicken!  2. Platz: ein Genusserlebnis vom Haubenkoch Robert Geidel:...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Thomas Samhaber, Charlotte Aigner und Šimon Pužej.
2 6

Begegnung an der Grenze
Auf den Spuren von Milena Jesenská und Franz Kafka

Über 100 Besucher begaben sich beim Kulturspaziergang auf die Spuren von Franz Kafka und Milena Jesenská in Gmünd/České Velenice und besuchten Stationen einer außergewöhnlichen Begegnung an einem außergewöhnlichen Ort. Fortsetzung ist garantiert. GMÜND/ČESKÉ VELENICE. Den Veranstaltern ist es gelungen, das historische Treffen dieser beiden großen Persönlichkeiten 100 Jahre danach wieder in den Blickpunkt zu rücken. Eine Lesung der Texte von Franz Kafka und Milena Jesenská über ihre...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
27

Hatiwoolf
Dieser Wolf ist gern gesehen

"Von jung bis jung geblieben: Jedes Lächeln ist die Mühe wert", sagt Hatiwoolf, der auf Mittelalterfesten und Popkulturevents, wie der Austria Comic Con in Wels voll auf Wolf macht. STEINBACH/ BEZIRK GMÜND. Auf Burg Plankenstein hat der Waldviertler, der nur mit seinem Alias-Namen genannt werden will, zum ersten Mal ein richtig gutes Wolfskostüm gesehen. "Da habe ich gemerkt, wie wichtig Gestik und Mimik sind", meint Hatiwoolf, "und ich habe gesehen, wie die Menschen auf so eine realistische...

  • Gmünd
  • Simone Göls
Oberst Jürgen Schlechter erklärt Landtagspräsident Karl Wilfing, wie seine ABC-Soldaten vorgehen.
Video 6

Corona in NÖ – ABC-Soldaten jetzt gefragte Experten
ABC-Trupps dekontaminieren Landtagssaal in St. Pölten

Gestern, 14. April 2020, desinfizierten zwei Trupps der ABC-Abwehrkompanie aus Mautern den Landtagssaal der NÖ Landesregierung in St. Pölten. UND: So verwende ich meinen Mund-Nasen-Schutz richtig – Anleitung der ABC-Experten mit VIDEO! NIEDERÖSTERREICH | ST. PÖLTEN | BEZIRK KORNEUBURG. Damit die Mitglieder des NÖ Landtages auch in Zeiten des Coronavirus ihre Aufgaben weiterhin reibungslos durchführen können, unterstützte das Bundesheer bei der Dekontamination vor Ort. Zwei Trupps mit sechs...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
9

Tödlicher Verkehrsunfall im Bezirk Zwettl

ZWETTL/GMÜND/MISTELBACH. Ein 59-jähriger Mann aus dem Bezirk Gmünd lenkte laut Polizei am 11. März 2020, gegen 9.20 Uhr, einen Sattelkraftfahrzeug auf der LB 38 aus Richtung Rastenfeld kommend in Richtung Zwettl durch das Gemeindegebiet von Zwettl. Zur gleichen Zeit lenkte ein 53-jähriger Mann aus dem Bezirk Mistelbach einen Kombi in die entgegengesetzte Richtung. In einer langgezogenen Rechtskurve kam der 53-Jährige aus bisher unbekannter Ursache über die Straßenmitte und prallte frontal gegen...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Alle "Dancing Stars"-Kandidaten  mit den Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger.
1 2 11

Dancing Stars 2020
Diese Paare tanzen um den begehrten Titel

Die Katze ist endlich aus dem Sack und die Paarungen der diesjährigen "Dancing Stars"-Staffel sind bekannt. Zu den Favoriten auf den Sieg zählen mit Sicherheit Moderatorin Silvia Schneider und Tanzprofi Danilo Campisi. Leider ist aus dem Auftritt mit ihrem "Ex-Schwager" Willi Gabalier auf dem Tanzparkett nichts geworden.  Ein weiteres heißes Eisen im Feuer ist Ex-Skistar Michaela Kirchgasser, die das Siegen in 283 Weltcup-Rennen bereits bestens trainiert hat. Gute Chancen auf einen Einzug ins...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Vertreter von Wirtschaftsforum, den WV-Handelsakademien, der Bildungsdirektion und der Schülerschaft beim Info-Vormittag im Kulturstadl zu Göpfritz an der Wild
35

„Virtuelles Klassenzimmer“ rückt näher
Bildungs-Spezialisierung ohne Ortswechsel – im Waldviertel wird dies nun realisiert.

Göpfritz/Wild (kuli) Alle derzeit nicht erkrankten Zweitklässler der Waldvietrler Handelsakademien (HAK) waren am 3. März im Göpfritzer Kulturstadel versammelt, um sich über die Spezialisierungsmöglichkeiten im Rahmen der Wirtschafts.Akademie.Waldviertel an den vier HAK-Standorten zu informieren. Das Schwerpunktthema wird vom 3. Bis 5. Schuljahr ab September in je zwei Wochenstunden erlernt werden. Das neue daran: Die Schüler können in der HAK in ihrer Wohnortnähe verweilen, denn der Unterricht...

  • Zwettl
  • Ulrich B. Küntzel
Bauernbund-Spitzenkandidat Johannes Schmuckenschlager mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (Mitte) und den Ministerinnen Köstinger und Tanner.
Video 116

Landwirtschaftskammer-Wahl 2020
Auftakt des Bauernbundes auf der Tullner Messe (mit Video)

TULLN / NÖ. Am 1. März geht es um klare Entscheidungen. Gemeinsam mit dem Bauernbund-Spitzenkandidaten Johannes Schmuckenschlager werden die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft der Bäuerinnen und Bauern gestellt. Heute, 15. Februar, fand die Auftaktveranstaltung auf der Tullner Messe statt. Gemeinsame Agrarpolitik Im Rahmen seiner Rede betont Schmuckenschlager die Werte, für die man einstehe und die sowohl innerhalb der Familie als auch auf den Höfen gelebt wird: "Die liegen in unseren...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Jörg Hofbauer mit Claudia Volf sowie Jana und Ute Moldaschl.
54

Litschau
Benefizkonzert im Kulturbahnhof

LITSCHAU (mm). Organisator Jörg Hofbauer konnte sich am 31. Jänner über "Full House" freuen: Gemeinsam mit Claudia Volf, dem Sonig Duo Sonja und Sigi Schneider und vielen anderen spielten sie nicht um ein Gulasch und ein Bier, sondern um Spenden für die Familie von Ute Moldaschl zu sammeln, deren Lebensgefährte nach langer Krankheit verstorben ist. Tochter Jana Moldaschl griff nur fürs Foto zur Gitarre, aber: "Jörg ist mein Gitarrelehrer!" Dieser konnte nach über drei Stunden überglücklich...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
Gute Stimmung, top Essen. Die Prämierung der Top-Wirte 2020 der Wirtshauskultur in Grafenegg.
1 62

Niederösterreichs Top-Wirte 2020
Echt g'schmackig: Wirtshauskultur NÖ kürt die Besten der Besten

Prämiert, wertgeschätzt und umjubelt – der Verein der Niederösterreichischen Wirtshauskultur vergab bei der Veranstaltung „Ein Fest für die Wirte“  die höchste kulinarische Auszeichnung im Land. Rund 500 Gäste erlebten im Auditorium Grafenegg einen Gala-Abend, der gespickt war mit unterhaltsamen Gesprächen, herzhaften Gaumenfreuden und wahren Glücksmomenten. NÖ. (red) Das Wirtshaus gilt als sozialer und kultureller Treffpunkt für Dörfer, Städte oder ganze Gemeinden. Und das über Generationen...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
5

Maskenball des ÖKB Schweiggers
Kreative Masken – Vollbesetzter Veranstaltungssaal

SCHWEIGGERS. Beim diesjährigen Maskenball des Kameradschaftsbundes Schweiggers am 11. Jänner 2020, im Veranstaltungssaal der Marktgemeinde Schweiggers stellten 120 maskierte Damen und Herren aus 18 verschiedenen Themenbereichen ihre Kostüme zur Schau. Während die Gruppe „Primavera“ für tolle Musikunterhaltung sorgte, herrschte bei den Maskierten eine heitere und ausgelassene Stimmung bis in die frühen Morgenstunden. Die Begrüßung der Ehrengäste nahm der ÖKB-Obmann Otto Pollak vor. Besonders...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Gerald Binder, Petra und Werner Fischer, Karl "KK1" Kaufmann.
45

Kirchberg am Walde
Sportlergschnas des SV Kirchberg

KIRCHBERG (mm). Phantastische Kostüme und gute Stimmung dank DJ KK1 Karl Kaufmann - so kann man das dritte Sportlergschnas am 10. Jänner kurz und treffend beschreiben. SV-Obmann Werner Fischer fungierte als Zirkusdirektor unter anderen für 19 Lemuren (keine Waschbären!) um Vizebürgermeister Markus Pollack. Bereits früh strömten die Faschingsnarren ein, so auch eine Gruppe Römer: "Noch sind wir Römer, aber wir griechen... äh kriechen heim." Nicht von dieser Welt präsentierten sich Rita und Hans...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
Anzeige
Helle Festival-Freude bereiten mit einem Last-Minute-Geschenk zu Weihnachten!
23

Geschenkidee für Weihnachten
Bereits jetzt Tickets für das legendäre ZipfAir Festival sichern

Du bist noch auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk? Wir haben eine tolle Idee: Warum nicht jetzt schon an den Sommer denken und mit dem ZipfAir Festivalpass helle Freude bereiten! ZIPF. 32 Acts, 3 Bühnen, 3 Tage, 1 Brauerei. Zum achten Mal findet das ZipfAir Music Festival 2020 in der Brauerei Zipf statt und vereint ein Musikprogramm, das bunter nicht sein könnte. Von 05. bis 07. Juni 2020 wird der Festivalsommer mit Headliner-Acts wie Guano Apes, Wolfgang Ambros,...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Österreichs Gemeindebundpräsident Alfred Riedl, Bürgermeisterin Josefa Geiger, Doris Schmidauer, Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Bürgermeisterin Marion Török.
7 63

Bürgermeisterinnen-Treffen in der Hofburg
"Die Zukunft ist weiblich"

Österreichs Bürgermeisterinnen wurden von Doris Schmidauer und Bundespräsident Alexander Van der Bellen in die Hofburg geladen. BEZIRK TULLN / NÖ / Ö. Es ist eine Premiere: 110 Bürgermeisterinnen aus ganz Österreich sind der Einladung von Doris Schmidauer und Bundespräsident Alexander Van der Bellen in die Hofburg gefolgt. Es sei ein "kräftiges Zeichen der Gleichberechtigung und der Emanzipation", führte Schmidauer bei der Begrüßung aus. 2.096 Gemeinden zählt die Nation, 177 davon werden von...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Birgit und Thomas hatten einen Haufen Spaß.
2 43

Freizeit
Die Highlights der Vienna Comic Con 2019

WIEN (les). Sie sind fleißige Regionauten, lieben Comics, stehen auf Filme und sind bei jedem Spaß dabei. Grund genug für uns Birgit und Thomas Führer aus Schwechat auf der Vienna Comic Con als Leserreporter einzusetzen. Ein Paradies für Nerds Und da gab es auch heuer wieder einiges zu sehen. Das Messezentrum war in drei Hallen mit Cosplayern, Hollywoodstars, heimischen und internationalen Zeichnern und tausenden Fans gefüllt. Birgit und Tom zeigten sich beeindruckt: "Dank der Bezirksblätter...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Pilze im vernebelten Wald auf einem Baumstumpf
8 16 75

Schnappschüsse des Monats
Das sind die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich im Oktober 2019

Unsere fleißigen Regionauten waren bei jedem Wind und Wetter an der frischen Luft und haben das bunte Farbenspiel eingefangen, das der Herbst uns jährlich zaubert. Klick dich durch die Sammlung der schönsten Schnappschüsse im Oktober 2019. Inspiration gefällig?Die gesammelten Werke der letzten Jahre: Die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich

  • St. Pölten
  • Marie-Theres Weiser
Gemeindebundpräsident Alfred Riedl (Mitte) mit den Präsidenten und dem österreichischen Botschafter Maximilian Hennig.
3 1 76

Gemeindebund auf Finnland-Reise
"Müssen uns mehr um Lebenswelten auf der lokalen Ebene kümmern"

Kinderbetreuung, Digitalisierung und Kooperation im Zentrum des Finnland-Besuches des Gemeindebundes. GRAFENWÖRTH / NÖ / ÖSTERREICH / FINNLAND. "Wie geht die finnische Regierung mit Fragen der Regionalisierung um?", "Welche Einnahmen stehen den finnischen Gemeinden zur Verfügung?", diese und weitere Fragen standen im Zentrum des Besuchs des Österreichischen Gemeindebundes unter Präsident Alfred Riedl in Helsinki. Seit 2007 werden Bügermeisterreisen in die Länder der EU-Präsidentschaft...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.