Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Marlene Svazek, Landesparteiobfrau der Salzburger FPÖ.
  11

Sommergespräch
Svazek: Weg von der Frauen- hin zur Mütter- und Väterpolitik

Marlene Svazek, die Landesparteiobfrau der Salzburger FPÖ, zu Gast im Bezirksblätter Sommergespräch. SALZBURG. Heuer stellen die Bezirksblätter die Sommergespräch unter das Motto „Träum dein Salzburg“. Mit den Salzburger Parteichefs sprechen wir über deren Träume und Vision für unser Bundesland. Frau Svazek, sind Sie Träumerin oder Realistin? MARLENE SVAZEK: Ich bin beides; Träumerin, weil ich viele Ideen im Kopf habe und Ideengeberin bin. Realistin aber auch, weil man selbst abschätzen...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
 1  1   12

Bildergalerie
Oldtimer Puch 125 TT

Habe gerade beim T&G Supermarkt in Treibach Althofen eine alte Puch 125 TT Oldtimer gesichtet und für euch alle fotografiert.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer
Bürgermeister Hannes Primus mit Landeshauptmann Peter Kaiser (von links)
  33

Bildergalerie
Angelobung von Hannes Primus

Bei der gestrigen Gemeinderatssitzung stand die Nachwahl und Angelobung des neuen Bürgermeisters von Wolfsberg an der Tagesordnung.  WOLFSBERG. Am Donnerstag, den 6. August 2020, erfolgte in der Bezirkshauptstadt die Nachwahl und Angelobung des neuen Bürgermeisters Hannes Primus (SPÖ). Seitens der Gemeinde konnten Landeshauptmann (LH) Peter Kaiser, Gemeindereferent Landesrat (LR) Daniel Fellner sowie Bezirkshauptmann Georg Fejan begrüßt werden. Außerdem waren die Landtagsabgeordneten Claudia...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
  6

Stiftungsfeier für die Heilige Rosalia in der Bründlkapelle in Kamegg

Um mit der Danksagung nicht den Rahmen der Heiligen Messe zu sprengen, Corona-Sicherheitsmaßnahmen einhalten zu können und das vollendete Werk zu signieren, gab es in der Kapelle am 4. August eine Stiftungsfeier mit 50 Personen. Mit Beginn der Coronakrise im März wurde als Gelöbnis der alte Plan umgesetzt, die Heilige Rosalia wieder auf ihren angestammten Platz an den Altartisch zurückzubringen, eine Spendenaktion gestartet und der Bildhauer Markus Gradner beauftragt. KAMEGG. 60 Personen...

  • Horn
  • Simone Göls
  Video   42

Fahrzeugbergung
Zwei Jahre alter VW-Bus versank im Badeteich – mit Video

In der Nacht auf Freitag um 1.45 Uhr wurde die Feuerwehr Ottenschlag zu einer Fahrzeugbergung am Badeteich alarmiert. OTTENSCHLAG. Am Einsatzort angekommen, stellte Einsatzleiter Stefan Weidinger fest, dass ein VW-Campingbus vor den Augen der Besitzerin und drei weiteren anwesenden Personen in den See gerollt und zur Gänze versunken war. Nach Rücksprache mit der Landeswarnzentrale Oberösterreich wurden die zuständigen Feuerwehreinsatztaucher und die Feuerwehr Reichenau zur Unterstützung...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
 13  7   10

Gemeinde ATTERSEE am ATTERSEE
"URIGES HOLZHÄUSCHEN", nicht auf der ALM, mit herrlichem BLUMENSCHMUCK

Es ist für mich immer eine Freude, an diesem so schön gestalteten Holzhäuschen vorbei zu gehen. wenn ich die kleine, herrlich gelegene Gemeinde am Attersee besuche. Wenn man die Evangelische Kirche besucht geht man direkt daran vorbei..  Es ist ein richtiges "SCHMUCKSTÜCK" mit viel Liebe zum Detail. Da hängen alte Gießkannen, Blumentöpfe am alten Holzzaun und die herrlichsten Blumen erstrahlten gestern im Sonnenlicht. Obstbäume und Sträucher dürfen auch nicht fehlen, in diesem...

  • Vöcklabruck
  • Elisabeth Staudinger
Eröffnungsfeier mit zahlreichen Gästen aus Politik und Wirtschaft: Bea Ulreich, Andrea Gottweis, Patrick Glavanics, LT-Präs. Verena Dunst, Klaus Glavanics, Bgm. 2.LT-Präs. Georg Rosner
  40

Oberwart
Hotel telegraph feierte offizielle Eröffnung

Das Hotel "telegraph" in Oberwart wurde am 6. August nun offiziell eröffnet. OBERWART. Seit 1. Juli ist das neue Oberwarter Stadthotel "telegraph" von Klaus und Patrick Glavanics, das sie gemeinsam mit Fußballprofi Philipp und dessen Gattin Julia Hosiner ins Leben riefen, in Betrieb. "Es ist gut angelaufen, sogar besser, als wir es erwarteten", freut sich Klaus Glavanics. Am 6. August wurde nun die offizielle Eröffnung des Hotels mit angeschlossenem Bistro und Eisdiele mit einer...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Holzfassade stand in Flammen: Im Müllraum der Volksschule Kappl war aus bisher unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen.
  25

Feuerwehr-Großeinsatz
Volksschule Kappl stand in Flammen

KAPPL. Das Feuer war aus bisher unbekannter Ursache in der Nacht auf Freitag (7. August) gegen 3 Uhr in einem Müllraum der Volksschule Kappl ausgebrochen. Insgesamt 145 Feuerwehrleute aus Kappl, Ischgl und See standen im Einsatz. Passant hatte den Brand bemerkt Am Freitag, 07. August  2020 gegen 3 Uhr früh, wurde die Feuerwehr Kappl mittels Pager und Sirenen zu einem Brand alarmiert. 
Aus noch bislang ungeklärter Ursache entstand ein Brand im Müllraum der Volksschule. Dieser breitete...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
  11

Neunkirchen
Country-Kehlchen Karen McDawn live

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Platzhirsch"-Boss Herbert Schwarz holte Countrysängerin Karen McDawn für ein Live-Konzert auf den Neunkirchner Hauptplatz. Neben Waterloos Stiefsohn (und Sänger) Ricky Berger mit seiner Jelena genossen das Neunkirchner Museums-Trio Hannes Schiel, Vanessa Staudenhirz und Benedikt Wallner das Konzert. Bezirksbote-Werbeurgestein Franz Mucker schaute mit seiner Elfi Wally ebenso vorbei wie die Ex-Gemeinderäte Christa Wallner und Johann Mayerhofer. – Und Gerhard...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  64

Hiroshima Gedenktag am Wiener Stephansplatz
Gedenken an die Opfer von Hiroshima

Am 6.8. ist der 75. Jahrestag des Atombombenabwurfs von Hiroshima. Im Rahmen desen organisierte Alois Reisenbichler von der Wiener Friedensbewegung, den Hiroshima Gedenktag am Wiener Stephansplatz. Zahlreiche Besucher waren gegen 17.00 in die Innenstadt gekommen, um der Opfer aus Hiroshima zu gedenken. Seit 2001 finden diese jährlichen Gedenkveranstaltungen, in Wien schon statt. Die letzten 75 Jahre und zahlreiche weitere Nuklearkatastrophen, wie Tschernobyl oder Fukushima haben gezeigt,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Nicole Kawan
"Pam und Schorsch" auf einem gemeinsamen Weg in der Heimatgemeinde des "roten Bürgermeisters"!
 1   23

Rendi-Wagner in Sellrain
Eine Visite in der "Schorsch-Gemeinde"

Für Pamela Rendi-Wagner war klar: „Unsere politische Arbeit beginnt in der Gemeinde. Deshalb freue ich mich immer ganz besonders, einen roten Bürgermeister in seiner Heimat besuchen zu dürfen.“ Dass der "rote Bürgermeister", dem die Ehre des Besuchs der SPÖ-Bundesparteivorsitzenden zuteil wurde, natürlich nur Georg Dornauer sein konnte, war klar. Ebenso, dass "Schorsch" (so wird er auch von der Parteichefin angesprochen) über sich hinauswachsen und das volle Programm durchziehen würde. Der...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der Corona-Cluster St. Wolfgang weitet sich langsam aus – aktueller Stand: 79 Fälle.
 3  2   13

Nur zwei Fälle bei erneuten Tests
Corona-Cluster St. Wolfgang stabil

Bundesweit umfasst der Cluster St. Wolfgang derzeit 107 Fälle. Zuletzt waren nur wenige neue Fälle dazugekommen. Erneute Mitarbeiter-Tests bestätigten die stabile Lage. ST. WOLFGANG. Genau 1.183 Corona-Test-Abstriche wurden laut Land OÖ bei der anfänglichen Testoffensive in St. Wolfgang genommen. Insgesamt sind 62 positiv ausgefallen. Unter den anfänglich Betroffenen sind laut Land OÖ drei Urlaubsgäste, sowie drei Jugendliche aus der näheren Umgebung. Die meisten davon, 56 Personen, sind...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
  13

Der Kunstverein Velden unterwegs
"MANFRED DEIX trifft WERNER BERG"

Am Samstag, den 4. Juli 2020 besuchten Mitglieder des Kunstverein Velden das Werner Berg Museum in Bleiburg und dessen Ausstellung. Leiter des Museums - Herr Direktor Prof. Arthur Ottowitz - führte die Gruppe durch die zahlreichen Ausstellungsstücke von Manfred Deix und Werner Berg. Der Kunstverein Velden verbrachte eine wunderschöne gemeinsame Zeit in dieser interessanten und inspirierenden Ausstellung die sehr zu empfehlen und noch bis 31. Oktober zu besichtigen ist.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Manuela Jürgens
Caroline Peters und Frank Dehner
  10

Caroline Peters
Buhlschaft startet Pop up Store in Salzburg

Caroline Peters, die aktuelle Buhlschaft des heurigen Jedermann nutzt die Gunst der Stunde und ihre zunehmende Popularität in Salzburg und betreibt seit Anfang August zusammen mit ihrem Lebens-und Geschäftspartner Frank Dehner einen Kunstpostkartenshop in der Kaigasse 18. Unter dem Namen Art Postal wurde der in Wien Margareten bereits existierende Laden kurzerhand in den neuen Lebensmittelpunkt nach Salzburg verlegt. Unter einer Vielzahl und überwältigenden Auswahl von verschiedenen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • A. Gasselsberger
Auf den dritten Sommerreigen stießen Michael Sax, Claudia Singer, Markus Sühs, Melissa Cerny und Marius Singer an.
 1  1   31

Zum 3. Mal dreht sich der Reigen

Diesen Mittwoch ging der Reigen am Hauptplatz, dem Herzstück von Gars am Kamp, über die Bühne. Das Cafe-Sappalot verköstigte diese Woche mit Salatvariationen und Gebackenem. Mit Stolz wurde die neue Singer Burgerkarte präsentiert. Michael Sax vom gleichnamigen Weingut SAX aus Langenlois verwöhnte mit seinen exklusiven Weinen. Noch Stunden vor dem Fest standen viele Gewitterwolken am Himmel, die sich aber gegen Abend lichteten und so konnte der beliebte Sommerreigen in seiner herkömmlichen...

  • Horn
  • Elisabeth Grassler
Titelbild: Naturdenkmal "Trockenrasen" am Frauenstein
 29  14   33

Bezirk Mödling (NÖ) - Biotope
Das Naturdenkmal "Trockenrasen" am Frauenstein

MÖDLING.   Trockenrasen sind besondere Biotope, die sich an trockenen, nährstoffarmen Standorten ausbilden. Wegen des Wasser- und Nährstoffmangels siedeln sich auf Trockenrasen Pflanzenarten an, die eine hohe Trockenheitsresistenz besitzen. Typisch sind Arten der Steppenvegetation, aber auch Hochgebirgsarten kommen häufig vor. Bodentypen, auf denen sich Trockenrasengesellschaften entwickeln, sind Kalkgestein, Silikatgestein oder auch Lockergestein, wie z.B. Sand. Auf der Wanderung von...

  • Mödling
  • Silvia Plischek
 1  1   201

Blasmusikkonzert im Stadtpark Murau
Musikalische Klänge von der Stadtkapelle Murau begeisterte das Publikum

Nach rund 4 Monaten coronabedingte Zwangspause lud die Stadtkapelle Murau zum ihren Parkonzerten im Pavillon im Stadtpark Murau ein. Am Mittwochabend sind trotz etwas kühlen Temperaturen recht viele Besucher in den Stadtpark gekommen, die sich strikt an die Abstandsregelungen hielten. Kapellmeister Gernot Mang hatte mit seiner Stadtkapelle ein sehr ansprechendes Musikprogramm geboten, durch den Konzertabend führte MS Dir. Wolfgang Fleischhacker. Die MURTALER ZEITUNG wird darüber berichten.

  • Stmk
  • Murau
  • Anita Galler
Abendmahl
 1  1   13

Sie unterstützen u.a. die Kinder-Krebs-Hilfe
Mit Bildern helfen

Druckbildkopie – Leinwand – vom Originalbild der letzten Vernissage 2019 von Pfarrer Stanislav Gajdos´. Verschiedene Größen und Motive – auch individuelle Bestellungen möglich „Das letzte Abendmahl“ „Maria Magdalena von heute“ „Ikone“ „Jünger“ „Kind mit Hase“ und viele mehr … Die Leinenkopien wurden bereits von Pfarrer Stano gesegnet und signiert. Der Erlös der Bilder kommt Organisationen wie der Kinder-Krebs-Hilfe und anderen zu Gute. Die Bilder können gerne per Facebook...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Hanspeter Lechner
 1   85

Familiensingwoche in der Bergbauernschule Hohenlehen im Mostviertel
7 Stimmen des Flugfelder Kirchenchores auf „Familiensingwoche“!

7 Stimmen des Kirchenchores der Flugfeldpfarre St. Anton auf Familiensingwoche Seit 13 Jahren nehmen Angehörige des Flugfelder Kirchenchores an den von der NÖ Vokalakademie alljährlich ausgeschriebenen Familiensingwochen im Mostviertel teil. Untergebracht in dem weitläufigen Areal der Bergbauernschule in Hohenlehen, inmitten von Wald und Wiese und der vorbeifließenden zum erfrischenden Bade einladenden Ybbs ist diese Gesangwoche eine besondere „Tankstelle“ sowohl für die Familien, als auch...

  • Wiener Neustadt
  • Johann Machowetz
"Land unter" in Fürstenfeld: das gestrige Unwetter richtete in weiten Teilen des Stadtgebietes Fürstenfeld und den Ortsteile Übersbach und Altenmarkt massive Schäden an.
  29

Feuerwehren im Dauereinsatz
Starkregen und Sturm setzten Fürstenfeld unter Wasser

HARTBERG-FÜRSTENFELD. Starke Unwetter, die gestern über weite Teile der Oststeiermark zogen, hinterließen auch im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld Spuren der Verwüstung. Besonders stark betroffen war der Süden des Bezirks rund um Fürstenfeld. Die umliegenden Feuerwehren sind seit gestern Nachmittag im Dauereinsatz. Starkregen und Sturm verursachten vor allem im Süden des Bezirks enorme Schäden. Besonders betroffen war das Stadtgebiet Fürstenfeld und die Ortsteile Altenmarkt und Übersbach. Wie die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Der Ortskern von Rudersdorf war nicht der einzige, der unter Wasser stand.
  36

Sturm, Starkregen, Überflutungen
Schwere Unwetterschäden in den Bezirken Güssing und Jennersdorf

Schwere Schäden löste gestern, Dienstag, ein heftiges Unwetter mit orkanartigen Windböen, Hagel und Starkregen aus, das über die Bezirke Güssing und Jennersdorf zog. Besonders betroffen waren das Zickental, das mittlere Stremtal, das Lafnitztal und das Raabtal. In St. Michael wurden innerhalb von nicht einmal 15 Minuten 54 Liter Regen pro Quadratmeter gemessen, aus Rudersdorf wurden 70 Liter in weniger als 40 Minuten gemeldet. Schäden im Zickental ... Die Spur der Verwüstung zeigte sich an...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Am 1. Gruppenfoto v.l.n.r.:
Klaus Luckinger, Maria Brüger, GR Michael Klosterer, Christa Habetler, Martin und Eva Oedendorfer, Johann Pfeiffer, GR Hans Machowetz, GR Sabine Gremel, GR Katharina Weber und GR Clemens Stocker,
  20
  • 12. September 2020 um 15:00
  • Oedi's Würst'l Hütt'n
  • Wiener Neustadt

27. FLUGFELDER GASSSENKIRTAG

Die ÖVP-Ortsgruppe Flugfeld, Badener- und Heideansiedlung von Wiener Neustadt mit ihrem Obmann Hans Machowetz und dem Hausherrn von Oedi's Würst'l Hütt'n Martin Oedendorfer, laden am Samstag, den 12. September 2020 ab 15 Uhr bereits zum 27. Mal zu ihrem traditionellen "Flugfelder Gassenkirtag" ein. Für Speisen und Getränke wird reichlichst gesorgt. Kaffee und selbst gebackene Kuchen bieten die Damen der Ortsgruppe an. DJ Willi wird in bewährter Weise für die musikalische Unterhaltung sorgen...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.