Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Wirtschaft
Die Schüler absolvierten unterschiedliche Praktikumstage im Bezirk.
40 Bilder

Berufsorientierung
"Berufspraktische Tage" der NMS Rechnitz

RECHNITZ. Die NMS Rechnitz führt für die Schüler der 4. Klassen zum Zweck einer lebensnahen und praktischen Information über die Berufs – und Arbeitswelt drei „Berufspraktische Tage“ durch. Diese Schnuppertage sind eine relativ neue, gesetzlich verankerte Schulveranstaltung. Ziel dieser Schulveranstaltung ist es, dass die SchülerInnen einen Einblick in die Berufswelt gewinnen, die körperlichen, seelischen, geistigen und charakterlichen Anforderungen des Berufes erkennen und die Möglichkeiten...

  • 18.10.18
Freizeit
5 Bilder

Fest
Dance Battle bei Gymnasiumball

BADEN/BERNDORF. Das Berndorfer Gymnasium lud am 29. September zum Ball ins Casino Baden - und brachte den ehrwürdigen Glückstempel zum Beben. Für besondere Aufmerksamkeit und tobenden Applaus sorgte die "Dance Battle" zwischen SchülerInnen und LehrerInnen. Volles Haus, ausverkauft, super Stimmung bei der dance battle zwischen SchülerInnen und LehrerInnen sowie bei der Tombola. Partystimmung in der Disco. Alle Bilder: Moriz Weiner

  • 18.10.18
Lokales
Sternstunden: Thomas Reisinger von der Tischlerei Wilfinger in St. Johann in der Haide ist nicht nur einer der insgesamt 82 Stars of Styria, sondern auch bester Tischlerlehrling Österreichs.
36 Bilder

Stars of Styria
Strahlender Sternenschauer über Fürstenfeld

HARTBERG-FÜRSTENFELD. 50 Lehrlinge und 32 Meister wurden im Autohaus Himler in Fürstenfeld als "Stars of Styria" ausgezeichnet. Sie waren die Stars des Abends: die 50 Lehrlinge, die im Zeitraum von 1.8.2017 bis 31.7.2018 ihre Ausbildung in Gewerbebetrieben im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld absolvierten und ihre Lehrabschlussprüfung mit ausgezeichneten Erfolg ablegten. Im selben Zeitraum haben auch 32 Personen ihre Ausbildung in den Meisterschulen mit einer Meister- oder Befähigungsprüfung in 17...

  • 18.10.18
Lokales
Einsatzbereit: Christina Gebhard, Martina Kofler und Andrea Wutte
13 Bilder

Frauen-Power bei den Tiffner Florianis

Bei der FF Tiffen ist man stolz auf den Nachwuchs. Auf diese Weise kommen auch Mädchen zur Feuerwehr. Bei der FF Tiffen ist man stolz auf den Nachwuchs. So finden auch Mädchen den Weg zur Feuerwehr. TIFFEN (fri). Tiffen ist anders! Diesen Satz heften sich die ortsverbundenen Tiffner nicht nur auf die Fahnen, sie leben ihn auch. Die Feuerwehr ist eine von vielen Vereinen in einem Dorf, in dem das Miteinander hochgehalten wird. Und weil eigentlich jeder Dorfbewohner zumindest in einem der zehn...

  • 18.10.18
Lokales
Vom Aussichts-Bankerl hoch über dem Sportplatz hat man den schönsten Überblick über Mühlgraben, findet Marvin Friedl.
28 Bilder

Ortsrundgang
Durch Mühlgraben mit Tennisvereins-Sektionsleiter Marvin Friedl

Wenn Marvin Friedl alles Wichtige von Mühlgraben im Blick haben will, setzt er sich auf ein Bankerl am Waldrand oberhalb der Ortsmitte. Hier breitet sich so ziemlich alles vor einem aus, was das Dorf prägt. "In der Mitte liegt der Fußballplatz. Fußball hat einen großen Aufschwung bei uns genommen, seit Mühlgraben erstmals in der 2. Liga Süd spielt", erzählt der Sektionsleiter des Tennisvereins. Auch sonst zählt der rührige Sportverein zu den Säulen des Dorflebens. Veranstaltungen wie...

  • 17.10.18
Lokales
Jagdleiter Alfred Gröller liebt die aussichtsreiche Neustifter Hügellandschaft besonders, wenn der Herbst ins Land zieht.
29 Bilder

Herbstliche Wanderstrecken und Aussichtspunkte
Mit Jagdleiter Alfred Gröller durch Neustift bei Güssing

700 Wanderer können nicht irren. Bei der ORF-Wanderung heuer im Sommer legten sie 21 Kilometer im Neustifter Gemeindegebiet zurück und lernten die sanfte Hügellandschaft persönlich kennen. Auch Alfred Gröller kennt diese, und zwar bis ins letzte Eck. Der Neustifter Jagdleiter ist viel in der Natur draußen. "Am schönsten ist es im Frühjahr und jetzt im Herbst, wenn sich das Laub langsam verfärbt", erzählt er. Wenn er Wanderfreunden eine Strecke ans Herz legt, ist es zum Beispiel die...

  • 17.10.18
Lokales
Mit einer neuen, 65 Meter langen Fußgängerbrücke ist die Gestaltung des "astrosophischen" Gartens nun abgschlossen, ist Friedrich Gutscher stolz.
42 Bilder

3,2 Hektar große "astrosophische" Anlage
Zahlinger Garten nach Sternkreiszeichen nun fertiggestellt

Vier Jahre hat es vom Beginn weg gedauert, nun ist er endgültig fertiggestellt: der "astrosophische Garten" beim vegetarischen Restaurant "An Alapanka ma" in Zahling. Letztes Element war eine 65 Meter lange, 56 Tonnen schwere, stählerne Fußgängerbrücke, die über einen öffentlichen Feldweg errichtet wurde. Zwölf TeilgärtenDer Garten ist kein herkömmlicher Schaugarten. "Er ist 3,2 Hektar groß und besteht aus zwölf Teilen, von denen jedes einem Tierkreiszeichen zugeordnet ist", erläutert...

  • 17.10.18
Leute
162 Bilder

Kärntner AustroPOP Festival in Klagenfurt

Am 5. Oktober fand das AustroPop Festival in Klagenfurt statt. Für Stimmung sorgen: Ö5 Michael Gritzner  Dietmar Kienzer  Die TIGER, Hubert Dreier & Friends Durch den Abend führte Charly Kaiser, Chef der Band Die Kaiser. Bilder: © mstastudio

  • 17.10.18
Reisen
Auf der Seiser Alm fühlen sich die Kühe auf fast 2.000 Metern Seehöhe wohl.
975 Bilder

Südtirol 2018
Ein wunderbarer Kurzurlaub auf den "Spuren der Ahnen" in Südtirol

Redakteur Roland Mayr verbrachte einen herbstlichen Wanderurlaub in Südtirol. SÜDTIROL. Walter Mayr, der Vater des Bezirksblätter-Redaktionsleiters Roland Mayr stammt aus dem Eggental in Südtirol. Rolands Großmutter mütterlicherseits kommt ursprünglich aus Innsbruck und ist mit 18 Jahren zum Ende des Zweiten Weltkriegs mit ihrem Mann, Fridolin Pittersberger, nach Wieselburg gezogen. Ihr Vater stammte ebenfalls aus Südtirol und zwar aus Eppan im schönen Überetsch. Dorthin ist auch die...

  • 17.10.18
  • 2
Leute
26 Bilder

Bioweidegans-Auftakt
Alles Gans im Stift St. Georgen

ST. GEORGEN AM LÄNGSEE (ch). Die Biobauern der ARGE Kärntner Bio-Weidegans mit Obfrau Iris Stromberger stehen für artgerechte Tierhaltung und für eine achtsame Landwirtschaft. Am Mittwoch, dem 17. Oktober 2018 luden die Landwirte Bernhard und Barbara Golob, Christian und Monika Granitzer, Eduard und Karin Gaggl sowie Wolfgang und Margret Olsacher in das Stift St. Georgen am Längsee, um gemeinsam mit Genuss-Freunden den 13. Bioweidegans-Auftakt zu zelebrieren. Zubereitet von Küchenchef Franz...

  • 17.10.18
Leute
23 Bilder

Schutzverband ehrte Mitglieder

Zahlreiche Mitglieder des Schutzverbandes kamen  zur Jubilarehrung in den Mehrzwecksaal Münichholz. Der Schutzverband ist der größte Verein in Steyr mit über 1000 Mitgliedern, im Verein gibt es viele Aktivitäten vom Kegeln, Minigolf, Nordic Walking bis hin zur wöchentlichen Gymnastik oder den zahlreichen Ausflügen und Wanderfahrten. Insgesamt wurden 33 Personen für 15 jährige Mitgliedschaft, 20 jährige Mitgliedschaft, und für 30 jährige Mitgliedschaft geehrt. Vizebürgermeisterin Ingrid...

  • 17.10.18
Lokales
10 Bilder

Besuchermagnet:
HLW-Maturaball

Offenbar lockte das schillernde Motto des diesjährigen Maturaballs („The show must go on“) der 5. HLW und HLK Freistadt erneut Besuchermassen an. Der zum wiederholten Mal gebotene separate Diskobereich zog außerdem besonders die jüngeren Semester an. Besonders zu erwähnen wären auch die prachtvollen Roben der Besucherinnen und die aufwändigen Mitternachtseinlagen mit gesungenen sowie gespielten Ausschnitten aus diversen Musicals. Alles in allem gelang es den MaturantInnen mit Eröffnung,...

  • 17.10.18
Leute
117 Bilder

Festgottesdienst mit Tiersegnung in der Pfarre Resthof

Im Rahmen der Dekantsvisitation kam Bischofsvikar Wilhelm Vieböck zu Besuch in die Pfarre Resthof und hielt gemeinsam mit Pfarrer Josef Essl den Festgottesdienst. Das Hochfest am Patrozinium der Pfarre Resthof war in diesem Jahr auch gleichzeitig der Eröffnungsgottesdienst zur Dekanatsvisitation. Der Heilige Franz von Assisi ist nicht nur der Schutzpatron der Pfarrkirche, sondern auch der Tiere, Natur und Umwelt. Zur traditionellen Tiersegnung nahmen deshalb wieder einige Kirchenbesucher ihre...

  • 17.10.18
Wirtschaft
Eines der großen Projekte der Firma E-Norm: Die Sonderausführung der Dreiturmanlage im Kurpark in Velden
12 Bilder

Reportage
"Zeit der Rutschen und Schaukeln ist vorbei"

Friesacher Firma E-Norm plant, errichtet und wartet Spielplätze. Trend geht Richtung Workout-Zonen. FRIESACH (stp). Seit 2005 gibt es die Firma E-Norm in Friesach. Gemeinsam mit seinem Vater hat sich der heutige Geschäftsführer Rainer Schaller vor 13 Jahren auf eine besondere Nische spezialisiert: Kinderspielplätze. "Wir machen alles von der Planung über die Errichtung bis hin zur Wartung", erzählt Schaller. Zudem ist er gerichtlich beeideter Sachverständiger für Spielplätze und leitet...

  • 17.10.18
Leute
204 Bilder

St. Peter besucht St. Peter
Katschberg trifft Katschtal

Überraschenden Besuch hatten die Gemeindeverantwortlichen und auch Bewohner der Gemeinde St. Peter am Kammersberg: Auf ihrer Tour mit Pferdekutsche von St. Peter am Rennweg bzw. St. Peter im Katschtal (Kärnten) machte die rund 12 köpfige Mannschaft am Mittwochnachtmittag bei der Greimhalle St. Peter eine Pause. St. Peter am Rennweg bzw. als Pfarre St. Peter im Katschtal ist Sieger der Bundesländerausscheidung für "9 Schätze - 9 Plätze", das vom ORF veranstaltet wird und am Nationalfeiertag ins...

  • 17.10.18
Lokales
Bürgermeister Herbert Brunsteiner (3.v.l.), Mobilitätsstadtrat Stefan Maier (2.v.l.) und Wirtschaftsstadträtin Elisabeth Kölblinger (2.v.r.) mit den Swietelsky-Vertretern Horst Eigl, Georg Desch, Patrick Frühwirth (v.l.).
18 Bilder

eröffnungsfest in Vöcklabruck
Abschluss und Aufbruch am Stadtplatz

Nach 27 Jahren präsentiert sich der Vöcklabrucker Stadtplatz nun durch- gehend gepflastert. VÖCKLABRUCK. Der Abschluss der zweiten Bauetappe auf dem Vöcklabrucker Stadtplatz wurde gebührend gefeiert. Die letzten drei von insgesamt 170.000 Kleinpflastersteinen wurden dabei symbolisch von Bürgermeister Herbert Brunsteiner, Wirtschaftsstadträtin Elisabeth Kölblinger und Mobilitätsstadtrat Stefan Maier gelegt. Zuvor hatten über 14 Wochen durchschnittlich zehn Bauarbeiter auf dem historischen...

  • 17.10.18
Lokales
Volksschule St. Georgen am Sandhof vor der Hofgreißlerei von Barbara Wakonig
37 Bilder

Welt-Ernährungstag: Kinder backen Brot
Vom Acker bis zum Frühstückstisch

ST. GEORGEN AM SANDHOF (chl). Anlässlich des Welt-Ernährungstages erklärte die Landwirtin und Genussland-Obfrau Barbara Wakonig den Kindern der 1. Klasse Volksschule 15 St. Georgen am Sandhof den Kreislauf vom Acker bis zum Brot. Jedes Kind durfte seinen eigenen Laib Brot mit nach Hause nehmen. Klassenlehrerin Elisabeth Hofer und Lehrer Elmar Triebnig haben die Kinder begleitet.  "Die Kinder sollen mit Projekten wie diesem die Entstehung und den Kreislauf unserer Nahrungsmittel kennenlernen",...

  • 17.10.18
Lokales
10 Bilder

Polizeiinspektion Schwechat Fremdenpolizei-AGM am Flughafen eröffnet

SCHWECHAT/FLUGHAFEN (mue). Auf 2.400 m² wurde die Polizeiinspektion Schwechat Fremdenpolizei-AGM (Ausgleichmaßnahmen) am 17. Oktober feierlich eröffnet. Die PI Schwechat Fremdenpolizei-AGM ist mit 22 Bediensteten systemisiert und stellt eine zentrale Bearbeitungsstelle dar. Es stehen Räumlichkeiten für bis zu 70 Bedienstete zur Verfügung und es sind insgesamt 10 Befragungskanzleien vorhanden. Ein wesentlicher Grund der Übersiedlung von Traiskirchen nach Schwechat ist die zentrale...

  • 17.10.18
Lokales
37 Bilder

Übungsstunden für die Retter
Axberg: Handgriffe mussten genau sitzen

Einsatzkräfte der Feuerwehr Axberg holten sich Bronze bei der Leistungsprüfung Branddienst. KIRCHBERG-TH. (red). Als zweite Feuerwehr im Bezirk Linz-Land wagten sich die Kameraden der Feuerwehr Axberg an die neuartige Leistungsprüfung heran. Bereits Wochen vor dem eigentlichen Bewerb starteten die 25 Kameraden der Einsatzorganisation mit dem Training. Gleich, wie bei der Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung, mussten die Kameraden vor dem praktischen Teil die Lage von zwei Geräten...

  • 17.10.18
Leute
Halfen beim Abservieren:  Lena Kostelecky, Luise Katzensteiner.
7 Bilder

Oktoberfest am Kogelhof mit Weißwurst und Biogemüse

BRAND-LAABEN (hp). Bei prächtigem Herbstwetter fand am Wochenende in Brand-Laaben das jährliche Oktoberfest am Kogelhof statt. Bei einer Weißwurst-Party gab es Bison-Spezialitäten zu verkosten. In einem Bioladen wurde von Gertraud Mayerhofer und Stephan Teix Biogemüse frisch vom Acker angeboten. Kuchen und Kaffee – serviert von Sabine Schweiger – durfte natürlich auch nicht fehlen. Beim zünftigen Frühschoppen mit der Blasmusik Stössing-Laaben spielte Stephanie Kahri mit und sorgte für beste...

  • 17.10.18
Lokales
8 Bilder

Schadstoffeinheiten üben gemeinsam für den Ernstfall

GARSTEN/STEYR. Am Abend des 16. Oktobers 2018 fand eine Gemeinschaftsübung des Technischen Zuges der Freiwilligen Feuerwehr Steyr mit der Feuerwehr Garsten statt. Übungsschwerpunkt: Schadstoffaustritt – Maßnahmen bis zum Eintreffen des Gefährlichen Stoffe Fahrzeuges (GSF) der Feuerwehr Pettenbach. Beim ortsansässigen Lagerhaus in Garsten ist ein an der Laderampe gelagerter IBC Container aus unbekannter Ursache leck geschlagen. Ein vorbei gehender Passant schlug Alarm und alarmierte...

  • 17.10.18
Lokales
Mils (Inntal in Tirol) zu Gast auf der Wiener Wiesn. Andreas Hofer würde sagen: "Manda Zeit ischt´s!"
81 Bilder

Tiroler Tag auf der Wiener Wiesn

Trachten, Blasmusik und Edelbrand - am Tiroler Tag waren alle Traditionen auf der Wiener Wiesn vertreten.  LEOPOLDSTADT. Auch dieses Jahr präsentierten sich alle Bundesländer auf der Wiener Wiesn. Der Tiroler Tag begann mit einem bunten Einmarsch von Trachtenmusikkapellen.   Aus dem Inntal reisten die Milser Schützenkompanie und der Trachtenverein Almrausch Mils an. Auch andere Musikkapellen, wie jener aus Bad Blumau oder Baumkirchen, ließen sich das bunte Treiben auf der Kaiserwiese...

  • 17.10.18