Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Lokales
17. Ausgabe der "Vienna Shorts": Das internationale Festival für Kurzfilme und Musikvideos kann man erstmals gemütlich von zu Hause aus sehen.
9 Bilder

Filmfestival "Vienna Shorts"
Kinoerlebnis in den eigenen vier Wänden

Das Filmfestival "Vienna Shorts" findet heuer erstmals online statt. Von Dokumentation über Animation bis hin zu Musik: Auch zu Hause wird Zusehern einiges geboten. WIEN. Ob Kino, Konzert oder Theater: Die Coronakrise macht dem Kulturgenuss einen Strich durch die Rechnung. Doch davon ließ sich das Team der "Vienna Shorts" nicht entmutigen und entwickelte ein neues Konzept für die 17. Ausgabe seines Kurzfilmfestivals. Auf einer eigenen Streaming-Plattform findet das internationale Festival...

  • 25.05.20
  •  2
Lokales
Geschäftsführer Michael Kirchmair und Bgm. Christian Abenthung freuen sich auf die Wiedereröffnung!
13 Bilder

Wiedereröffnung
Freizeitspaß im Freizeitzentrum Axams

Es war am Freitag, dem 13. März. An diesem Tag musste das Freizeitzentrum Axams aufgrund der sich verschärfenden Corona-Krise seine Pforten schließen. Dieses Datum wird ebenso in die Chronik der Einrichtung Einzug finden wie der Freitag, 29. Mai. Sofern es nicht wieder zu einer Verschärfung kommt, wird das FZZ an diesem Tag wieder seine Pforten in allen Bereichen öffnen! Die Betonung liegt dabei auf "Öffnung in allen Bereichen", bestätigt FZZ-Geschäftsführer Michael Kirchmair: "Hallenbad,...

  • 25.05.20
Lokales
3 Bilder

Hörsching
Feuerwehreinsatz im Logistikpark

Kurz nach 10 Uhr, am 25. Mai, wurde die Freiwillige Feuerwehr Rutzing zu einem Einsatz in den Logistikpark gerufen. HÖRSCHING (red). Grund der Alarmierung war eine schadhafte Entwässerungsleitung. Der Schaden der sich im Bereich eines Automatisierten Hochregallagers befand konnte mittels Nasssaugern behoben werden. Vor Ort standen acht Mann der Freiwilligen Feuerwehr Rutzing.

  • 25.05.20
Wirtschaft

Reduzierung bei Vorschreibungen
Wirte, Hotelbetriebe, Gemeinde helfen zusammen

BAD KREUZEN, BAD MÜHLLACKEN. „Der erzwungene Stillstand hat uns an den Abgrund der finanziellen Machbarkeit gebracht. Daher freuen wir uns, dass die Curhäuser in Bad Kreuzen und Bad Mühllacken ab 31. Mai wieder für die Gäste öffen. In dieser schwierigen Phase sind uns die Gemeinden Bad Kreuzen und Bad Mühllacken mit Reduzierungen bei Vorschreibungen sowie einige Lieferanten entgegen gekommen, wofür ich mich herzlich bedanke. So konnten wir die Betriebskosten senken und das Überleben der...

  • 25.05.20
Lokales
Calafatiplatz: Im Prater werden am Kiosk des Blumenrad-Karussells nun Bio-Cocktails und -Snacks angeboten.
6 Bilder

Blumenrad-Bio-Kiosk "The Bar"
Bio-Cocktails direkt im Wiener Prater

Blumenrad-Bio-Kiosk "The Bar": Das neue Lokal verleiht dem Prater mit Cocktails aus biologischen Zutaten ein anderes Image. LEOPOLDSTADT. Spaziert man durch den Prater, gibt es eine große Vielfalt an Attraktionen, die die Besucher zu einem entspannten oder auch aufregenden Stelldichein verführen, darunter Ringelspiele, Autodrome und Schießbuden. Wer sich nach Stunden des Vergnügens schön langsam ein laues Plätzchen wünscht, an dem man sich erfrischen kann, schlendert vermutlich an...

  • 25.05.20
Lokales
Bgm. Erich Ruetz, Reinhard Schretter und Anton Pertl vor dem Modell der alten Pfarrkirche.
9 Bilder

20-Jahr-jubiläum
Stolze Bilanz des Museums Thurnfels in Völs

Das Museum Thurnfels mit seinen zahlreichen Exponaten ist nicht nur ein Stück Völser Geschichte – es ist auch die bleibende Erinnerung an die Markterhebung von Völs im Jahre 2000. Im heurigen Jahr feiert die Einrichtung ihr 20-jähriges Bestandsjubiläum. Ein großer Festakt musste entfallen bzw. zumindest verschoben werden. Für Bgm. Erich Ruetz, Vizebgm. Kulturreferent Anton Pertl sowie für den zu dieser Zeit als Vizebgm. und Kulturreferenten amtierenden Reinhard Schretter ist das Jubiläum...

  • 25.05.20
Lokales
6 Bilder

Breitenau
Storchennachwuchs – Fünflinge im Nest

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Freudige Nachrichten hat der Storchenverein Breitenau parat. Barbara Pichler: "Die Störche waren wieder äußerst fleißig und wir haben fünf kleine, geschlüpfte Storchenbabys, was wirklich eher eine Seltenheit ist." Mit der Webcam werden die Störche samt Nachwuchs vom Storchenverein beobachtet.

  • 25.05.20
Freizeit
31 Bilder

Wanderung auf den TRÖBELSBERG

Im Südosten von Greifenburg liegt, von saftigen Wiesen umgeben, die kleine Oase Tröbelsberg. Eine leichte Wanderung von etwa 14km, oben angekommen wird man mit einen tollen Ausblick ins Obere Drautal belohnt.   Gerade jetzt im Frühling, wenn die Natur ihre schönsten Farben zeigt sieht man hier noch die Liebe zur Natur. Die Straße umgeben von Blumenwiesen, leichter Wind lässt Gedanken schweifen. Das quirlige Miteinander von Pflanzen und Tieren beobachten, einfach Genuß pur. Die meisten...

  • 25.05.20
  •  1
  •  1
Lokales
Abheben mit dem Round-Up: Thomas Mayr- Stockinger, Rudolf Schlader und sein Cousin Oswald Zehetner.
4 Bilder

Trotz Corona-Krise
„Elefantenpark Ansfelden“ lädt zum Vergnügen ein

„Aus nichts auch etwas machen“: Das beweisen oö. Wirtesprecher Thomas Mayr-Stockinger und  Rudolf Schlader sowie dessen Cousin, Teil der weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Schaustellerfamilie, mit einem Vergnügungspark in Zeiten der Corona-Pandemie. ANSFELDEN (nikl). Wo anders wo lang Pläne gewälzt wurden war es mit zwei Besprechungen und mehreren Telefonaten unter Dach und Fach. Ab dem 29. Mai, ab 13 Uhr ist es soweit: Auf zwei Hektar, auf der Wiese gegenüber dem Gasthof/Hotel...

  • 25.05.20
  •  1
  •  1
Sport
10 Bilder

Nachwuchstalente aus der Region
Sophia Massimiani auf dem Weg in die Tenniselite

Heuer will die erst 15- jährige Sophia Massimiani so richtig durchstarten. Steyr: Die junge Ulricherin gewann bereits mehrere Turniere, wurde in den Jugendbewerben schon Staatsmeisterin im Doppel und Vizestaatsmeisterin im Einzel.  Bereits in jungen Jahren spielte Sie schon Tennis und war auch im Juniorennationalteam , Sie ist ein Lichtblick in der heimischen Tenniselite und möchte in die Fussstapfen Ihrer erfolgreichen Mutter treten, die den Sprung in die Tennisweltspitze schaffte. Die...

  • 25.05.20
Freizeit
24 Bilder

Turracher Höhe
Spaziergang auf der Turracher Höhe

Bei bewölktem Himmel ging es auf die Turracher Höhe. Wir spazierten Richtung Nocky Flitzer hinauf und gingen dann noch den Turracher See entlang. Anbei ein paar Eindrücke. Sonnenschein wirkt köstlich, Regen erfrischend, Wind aufrüttelnd, Schnee erheiternd. Wo bleibt da das schlechte Wetter? von John Ruskin

  • 24.05.20
  •  5
  •  4
Lokales
Wehr bei der Wengermühle
20 Bilder

Tourismus
Der Agermühlenweg

Eine weitere touristische Attraktion am Attersee ist neben den Litzlberger Ausgrabungen am Seewalchner Parkplatz jetzt auch der neu revitalisierte Ager - Mühlenweg, der die ehemaligen 7 Mühlen agerabwärts miteinbezieht. Der Weg mit neuen Schautafeln und einem Pavillon neben der Wengermühle ist zwar noch nicht offiziell eröffnet, kann jedoch mit einer Länge von 4 km von Schörfling bis Pettighofen und in späterer Folge zum neu adaptierten Lenzingmuseum abgewandert werden und man kann sich...

  • 24.05.20
  •  1
Leute
60 Bilder

Große Bildergalerie
Traun: Zweite Auflage des Mostfestl Stand am Programm

TRAUN (cs). Am 29. April lud die Trachtenkapelle zum Miteinander ins Pfarrheim nach Oedt ein. Vom Most bis zu den „Voixxbradler“ Jung und Alt genossen neben den zahlreichen kulinarischen Schmankerln – vom Most über belegte Brote bis zum Bauernkrapfen – besonders die musikalische Umrahmung. Dazu zählten die „Voixxbradler“ und die Paschinger Buam". Ein weiteres Highlight waren die Trauner Schuhplattler.

  • 24.05.20
  •  1
Leute
44 Bilder

Bildergalerie
Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Axberg

Man sollte die Feste feiern, wie sie fallen: Diese Motto nutzte die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Axberg am Samstag, 13. Mai, und lud zum Tag der offenen Tore. KIRCHBERG-THENING (cs). Der Tag war natürlich nicht zufällig gewählt: Anlässlich der Fertigstellung der Umbauarbeiten des Feuerwehrhauses, präsentierte man sich der Bevölkerung. Von der Führung bis zur Rundfahrt Von der Führung durch das umgebaute Feuerwehrhaus, Vorstellung der Geräte und Fahrzeuge, bis zur Rundfahrt mit dem...

  • 24.05.20
Lokales
8 Bilder

Ansfelden
Nach Unfall auf Brücke in Schräglage zum Stillstand gekommen

Donnerstag Mittag, 14. Mai, fuhr ein Kleinlaster auf einer Brücke in Ansfelden auf die Leitschiene auf und kam zwischen dieser und dem Brückengeländer zum Stillstand. ANSFELDEN (red). Entgegen der ersten Angaben wurde der Fahrer  weder eingeklemmt noch eingeschlossen. Die Feuerwehr sicherte das Fahrzeug gegen Verrutschen und unterstützte anschließend das Abschleppunternehmen bei der Bergung. Nach dem Binden der ausgelaufenen Betriebsmittel konnte der betroffene Straßenabschnitt wieder...

  • 24.05.20
Lokales
7 Bilder

Verkehrsunfall in Ebenfurth
PKW gegen Laterne!

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Bericht der Feuerwehr Ebenfurth). Am Morgen des 23. Mai kam ein Fahrzeug auf der Hauptstraße in Ebenfurth von der Fahrbahn ab und krachte frontal in eine Laterne. Diese stürzte beim Anprall um, der Lenker wurde dabei verletzt. Die ausgerückten Mitglieder der FF Ebenfurth führten die Fahrzeugbergung durch und stellten den PKW an einem von der Polizei bestimmten Platz ab. Große Mengen ausgelaufener Betriebsmittel mussten gebunden werden und die Laterne gesichert bzw....

  • 24.05.20
Lokales
13 Bilder

Leonding
Einsatzkräfte wurden zu einem Wohnhausbrand gerufen

Die Freiwilligen Feuerwehren Leonding, Hart und Rufling sowie die Polizei und Rettung wurden in den späten Samstag Abendstunden des 24. Mai zu einem Wohnungsbrand im ersten Obergeschoss in einem Hochhaus in Leonding alarmiert. LEONDING (red). Beim Eintreffen der Einsatzkräfte griffen brennende Speisen in der Küche der betroffenen Wohnung bereits auf Dunstabzug und andere Küchenobjekte über. Der Bewohner versuchte noch selbst das Feuer unter Kontrolle zu bringen, scheiterte aber und...

  • 24.05.20
Lokales
Video
41 Bilder

Derzeit viele Einsätze für die FF Steyr
Mehrere Verletzte bei Kellerbrand in Steyr

Bereits der zweite Brand binnen zwei Tagen Steyr: Ein Kellerbrand in Steyr forderte am Samstag gegen 18 Uhr mehrere Verletzte die ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Im Einsatz standen neben den Löschzügen 1 und 4,  auch das Rote Kreuz mit mehreren Fahrzeugen sowie die Polizei. Der Brand konnte von den Einsatzkräften rasch unter Kontrolle gebracht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

  • 23.05.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.