Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Die zum Spatenstich-Geladenen am Weg vom Gemeindeamt hinüber zum Bauplatz des Projekts "Wir 2.0", wo dann auch sofort der Spatenstich durchgeführt wurde.
Aktion 15

Spatenstich erfolgt
Bauprojekt "Wir 2.0" steht kurz vor der Umsetzung

Die Gemeinde Ramingstein realisiert unter dem Baumanagement der Salzburg Wohnbau im Ortszentrum ihr langjährig geplantes Bauvorhaben, das heute "Wir 2.0" genannt wird. Offizieller Spatenstich für dieses Mehrzweckhaus – mit einem Nahversorger, einer Seniorenwohngemeinschaft und barrierefreien Wohnungen – war diese Woche, am Mittwoch. RAMINGSTEIN. Anfang September – so sieht es der Plan vor – wird mit den Bauarbeiten des Projektes "Wir 2.0" in Ramingstein begonnen. Der offizielle Spatenstich...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Neue Eisenbahnbrücke erhält bis zur Eröffnung noch den letzten Feinschliff.
17

Neue Eisenbahnbrücke
Countdown zur Brückeneröffnung läuft

Der Countdown zur Eröffnung der Neuen Eisenbahnbrücke läuft. Am 28. August 2021 feiert die Stadt mit dem "Brücken Opener" die Eröffnung ihrer neuen Donaubrücke. LINZ. Bands, DJ-Musik, Kinderprogramm – am 28. August feiert die Stadt die Eröffnung der Neunen Donaubrücke mit ordentlichem Tamtam. In exakt 30 Tagen dürfen dann zum Eröffnungfest maximal 4.900 Linzer und Linzerinnen erstmals gleichzeitig über die neue Donaubrücke flanieren. Verkehrsfreigabe nach Putztag„Ab 10 Uhr wartet auf der und um...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
12

Ziegenwanderung
Tierische Erlebnisse für Hollensteiner Kinder

Actionreiche Ferien in Hollenstein. HOLLENSTEIN. Endlich war es so weit . Die "Ziegenwanderung" startete bei Familie Hinterramskogler in Hollenstein. Tochter Leonie begrüßte die Gruppe und erklärte Interessantes über die schlauen und lustigen Tiere. In einem Wissensquiz konnten die Kinder dann ihr erworbenes Wissen rund um die Ziege beweisen. Anschließend durften die Mädchen und Burschen zu den Ziegen in den Stall bzw. auf die Wiese, um die Tiere besser kennenzulernen. Als sich alle Kinder mit...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Beim Baum, der ein halbes Haus zerstörte: Zimmermann Siegi Willner, Hausbesitzer Johann Luftensteiner, Karl und Heidi Pelz, Nachbarin Maria Lechthaler.
12

Ried/Riedmark
Baum krachte auf Haus: "Millionen Mal Danke an Helfer"

Umwetter-Tragödie in Ried in der Riedmark: Ein Baum krachte auf ein Haus und richtete großen Schaden an. RIED/RIEDMARK. Am Sonntagabend, 25. Juli, zog ein starkes Unwetter über die Region. Heidi und Karl Pelz befanden sich im Wohnzimmer ihres Hauses. "Auf einmal hat es einen Tuscher gemacht, dass wir einen halben Meter vom Sofa hochgesprungen sind." Der 70 Jahre alte Nussbaum im Garten war auf das Haus gestürzt. Heidi alarmierte ihre Nachbarin und beste Freundin Maria Lechthaler, die wiederum...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Gut besuchte Partien am Center Court.
13

Generali Open 2021
Positive Bilanz, optimistische Aussicht für Tennisturnier

Nicht nur die Protagonisten des Generali Open Kitzbühel schwärmten von der Atmosphäre in Kitzbühel, auch die Veranstalter dürfen positive Bilanz ziehen. KITZBÜHEL. „Die beste Stimmung auf der Tour“, mit diesem Kompliment verabschiedeten sich die Doppelgegner von Alexander Erler und Lucas Miedler und viele weitere Spieler aus Kitzbühel. Nicht nur die Protagonisten freuten sich darüber, nach rund eineinhalb Jahren wieder vor einem begeisterten Publikum spielen zu dürfen, auch die Veranstalter des...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
7

Feuerwehreinsatz in Neuhofen
Ölspur auf B 139

Die Feuerwehr Neuhofen wurde am 3. August, um 19.02 Uhr ,mit 31 Mann zu einem Ölaustritt alarmiert. NEUHOFEN. Nach der ersten Lageerkundung wurde festgestellt, dass sich eine starke Ölspur über mehrere hundert Meter auf der B 139 am Kremsbergerberg Richtung Weißenberg erstreckte. Die ausgelaufenen Betriebsmitteln wurde durch die Feuerwehr gebunden und mit der Unterstützung einer Kehrmaschine von der Straßenmeisterei wurde die Straße gereinigt. Nach rund 2,5 Stunden konnte der Einsatz beendet...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
29

Wandern in Oberösterreich
Fast so schön wie in den Dolomiten - Stodertaler Dolomitensteig

Obwohl mieses Wetter vorhergesagt wurde, wollten wir uns dennoch ein wenig die Beine vertreten. Wir kennen einige Touren im Talschluss von Hinterstoder und wollten uns erst vor Ort, je nach Wetterlage, kurzfristig entscheiden, welche Wanderung wir machen. HINTERSTODER. Am Ausgangspunkt, dem Gasthaus Baumschlagerreith, angekommen, begann sich die Sonne leicht durch die Wolken zu drängeln. Gute Aussichten für eine kleine Tour und wir entschieden uns für die Nickeralm mit der Möglichkeit, die...

  • Linz-Land
  • die2 Nomaden
PEMA 2 in Innsbruck
Aktion

Titelfoto-Challenge September
Wir suchen eure schönsten Bilder zum Thema "Architektur"

TIROL. Für unsere monatliche Titelfoto-Challenge haben wir uns dieses Mal ein besonders herausforderndes Thema ausgesucht: Wir suchen eure schönsten Bilder zum Thema "Architektur". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der gut frequentierte "Rosental Radweg R1C " sollte bis Villach verlängert werden und von der Gailbrücke bei Müllnern bis zur Kreuzung mit der Warmbader Strasse so schnell als möglich als "Geh- und Radweg" ausgebaut werden.
1 10

Verlängerung "Rosental Radweg R1C" bis Villach!
Dringend Radweg entlang der Gödersdorfer Strasse errichten!

Gefährlichen Straßenabschnitt entschärfen!Um mit dem Fahrrad von Villach zum Gailtal Radweg R3 oder zum Faakersee zu gelangen, wählen zahlreiche Radfahrer die Route über Warmbad. Da aber auf der Gödersdorfer Strasse sehr dichter Verkehr bei hoher Geschwindigkeit herrscht, benützen zahlreiche Radfahrer aus Sicherheitsgründen den, parallel zur Straße verlaufenden schmalen, asphaltierten Weg von der Kreuzung Warmbader Straße / Gödersdorfer Strasse bis zur Gailbrücke in Müllnern als Radweg. Beim...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
Ellie
Geburt: 29. März
49 cm, 3.400 g
Kristina und Christopher Zirngast aus St. Ulrich/Waasen
14

Hurra, wir sind da!
Unsere Babys der Woche Leibnitz 2021 – Teil 6

Hurra, es gibt wieder Nachwuchs im Bezirk Leibnitz. Wir freuen uns mit den Eltern riesig und wünschen Ihnen alles Gute für die gemeinsame Zukunft! Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren kleinen Schatz gern in der WOCHE veröffentlicht, um Ihr Glück zu teilen? Mailen Sie ein Foto (inkl. Fotocredit) Ihres Babys mit Angaben zu Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern an leibnitz@woche.at. Mehr Babys aus dem Bezirk Leibnitz finden Sie hier: Unsere Babys der Woche...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Dipl.-Ing. Dr. Rudi Schwarz (2.Reihe, dritter von rechts) mit Teilnehmern der Kraftwerksführung in Gössendorf.
59

Jugend wanderte in Gössendorf über, unter und durch die Mur

Einen spannenden Ferientag erlebten Kinder und Jugendliche aus Gratwein-Straßengel bei einer Besichtigung des Wasserkraftwerkes Gössendorf. Rudi Schwarz/Geschäftsführer Energieforum erklärte den Teilnehmern, wie Strom entsteht und zeigte ihnen das Kraftwerk auch von seinem tiefsten Punkt. Das Kraftwerk Gössendorf ging 2012 in Betrieb und versorgt 23.000 Haushalte mit Strom. Das Gebiet rund um die Energieerzeugung präsentiert sich heute als Natur- und Freizeitbereich. Schwarz zeigte den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Im Garten von Ridi Fortmüller wachsen neben Kosmeen, Phlox und Dahlien mehrere Riesenbaumlilien.
20

In Vasoldsberg wachsen Riesenlilien

Ridi Fortmüller hat für Pflanzen einen grünen Daumen. In ihrem Garten in Vasoldsberg wächst eine bunte Vielfalt an Sommerblumen. Der momentane Hingucker sind rosa Riesenbaumlilien, die einen wunderbaren Duft versprühen. Zwei Meter hohe Blütenstämme tragen bis zu drei Dutzend Einzelblüten. Mit Kompost angereicherte Erde und regelmäßiges Gießen nennt die Hobbygärtnerin als ihr Erfolgsrezept. Die Fürsorge, die Fortmüller ihren Pflanzen angedeihen lässt, wird bei der Blütenpracht wohl ein...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Video 24

Roßgatterer & Thauerböck
Hartbergland-Rallye endete mit "sanfter Rolle"

Ein nasses Waldstück wurde Martin Roßgatterer und Andreas Thauerböck am Wochenende zum Verhängnis. OTTENSCHLAG/WARTBERG/KOLLERSCHLAG. "Am Anfang saß mir der Crash der letzten Rallye noch in den Knochen. Dann legten wir wieder Bestzeiten hin", erzählt Martin Roßgatterer. Er startete am Wochenende bei der Hartbergland-Rallye in der Steiermark für den MSC Kollerschlag. Zuerst noch auf Platz 6 kämpfte er sich gemeinsam mit Ersatz-Co-Pilot Andreas Thauerböck auf den dritten Rang. "Der Sieg wäre...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Intensives Training stand im Mittelpunkt
43

Lafnitztaler Nachwuchscamp Tag 2

Der zweite Tag des Lafnitztaler Fußballcamp stand im Zeichen intensiven Trainings. In der Bildergalerie einige Fotos dazu.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
19

Ferienprogramm der Marktgemeinde Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg
Kreatives Arbeiten mit Speckstein

Auch in diesem Jahr wurde im Rahmen des Ferienprogrammes "SommerAtkiv³" der Marktgemeinde Oberneukirchen ein Specksteinworkshop angeboten. Geleitet wurde dieser von  der Künstlerin Iona Steixner aus Ottensheim. So entstanden an diesem Nachmittag aus dem weichen Stein, der zum größten Teil aus Talk besteht und viele Farben haben kann, kleine Skulpturen, Anhänger oder Talismane. 19 Kinder – aufgeteilt in zwei Gruppen nahmen an dem Workshop, der von der FPÖ Ortsgruppe unter der Leitung von Obmann...

  • Urfahr-Umgebung
  • Erika Ganglberger
Video 19

Bildergalerie und Video vom Konzert
Young and Loud in der Cselley Mühle

Drei Bands aus der Region zeigten bei der Veranstaltung "Young & Loud"ihr Können am Freitag in der Cselley Mühle in Oslip. OSLIP. Lange mussten Künstler, Acts und Bands warten, um wieder vor Publikum stehen zu können. Um jungen, aufstrebenden Bands nach der langen Corona-Pause wieder ein gebührendes Comeback zu bieten, haben sich die beiden burgenländischen Musikmanagement-Studentinnen Corinna Hodinar und Milena Gutdeutsch zusammengetan, um genau das zu ermöglichen und riefen das Festival...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Das Kommando der FF Ried lud heuer zum Sommerfest.
8

Wiederholung 2022
Erstes Sommerfest der FF Ried war voller Erfolg

RIED. Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Ried lud am 31. Juli 2021 die Feuerwehrkameraden mit Partnern und Familien zum ersten Sommerfest ein. "Um die fehlenden kameradschaftlichen Veranstaltungen seit Beginn der Pandemie nachzuholen, wurden bei Spiel und Spaß sowie ausgezeichnetem Essen mehrere gemütliche Stunden beim Gasthof Sternbauer in Neuhofen verbracht. Diese gelungene Veranstaltung hat sich, so waren sich die Kameraden einig, unbedingt eine Neuauflage verdient", schreibt die FF...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Planschen im Garten, ein Ausflug in die Natur oder der langersehnte Strandurlaub: Was sind eure schönsten Ferienmomente?
3

Wettbewerb
Die bz sucht die schönsten Ferienbilder!

So cool sind die Sommerferien: Wir suchen die besten Bilder, Fotos und Schnappschüsse – ganz egal, ob am Strand, beim Spielen oder beim Faulenzen. WIEN. Ferien, das bedeutet ganz viel spielen, schwimmen oder Rad fahren, ein Buch lesen, die Seele baumeln lassen, Neues entdecken oder auf Urlaub fahren. Wochen, in denen unsere jungen bz-Leserinnen und bz-Leser ganz schön viel erleben. Jetzt seid ihr am Zug: Die bz möchte nämlich an eurer schönsten Zeit des Jahres teilhaben! So kann man beim...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
27

Otterthal
Gemeinde schickte zehn Kinder zu den Steirern

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Viele Gemeinden steuern im Rahmen des Ferienspiels regionale Ausflugsziele mit den Ferienspiel-Kindern an. Für Otterthals Kinder ging es in den Ökopark Hartberg. Ein Wasserspielplatz, ein Indoor-Motorik-Parcours, Stationen zum Experimentieren, Einblicke in das  Leben im Korallenriff und viele Attraktionen mehr sorgten für Kurzweile bei den Kindern. Gemeinderätin Carina Gruber dokumentierte das Treiben mit der Kamera. Bürgermeister Karl Mayerhofer: "Eine Bachwanderung und ein...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
V.l.: Josef Zotter, Erich Plasch, Herbert Germuth, Walter Pitsch, (vorne) Franz Möstl, Weinhoheit Beatrix, Gerald Holler.
28

„Gemeinsamer Geist“ bei den Weinbauern in Leutschach

Mehr Zusammenhalt und gemeinsame Identifikation nach dem Motto „Gemeinsamer Geist“ ist in Leutschach, Steiermarks größter Weinbaugemeinde, angesagt. LEUTSCHACH AN DER WEINSTRASSE. So fasste Herbert Germuth, der Obmann des Tourismusverbandes Südsteirische Weinstraße, diese Initiative von 40 heimischen Weinbauern und 14 Edelbrennern auf dem 560 Meter hohen Lubekogel, der höchsten Erhebung der Südsteirischen Weinstraße, bei der Vorstellung des neuen gemeinsamen Leutschacher Sauvignon blanc,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Ausstellungseröffnung im Alpinarium Galtür: Vizebgm. Hermann Huber, Künstlerin Regina Pizzinini und Projektleiter Helmut Pöll (v.l.).
29

Ausstellung
"Natur in Farbe und Form" im Alpinarium Galtür eröffnet

GALTÜR (otko). Mit einer Vernissage wurde am 30. Juli im Alpinarium Galtür die Ausstellung "Natur in Farbe und Form" von Regina Pizzinini eröffnet. Die Werke sind noch bis 10. Oktober zu sehen. Ausstellung passt bestens nach Galtür Die Begrüßung nahm Interims-Dorfchef Vizebgm. Hermann Huber vor. "Es ist eine große Freude, dass die renommierte Architektin Regina Pizzinini im Alpinarium ausstellt. Trotz ihrer internationalen Tätigkeit hört man aber immer noch ihren Ötztaler Dialekt heraus", so...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Georg Fichtinger (links) mit Vorgänger Erhard Meindl.
22

Erhard Meindl abgelöst
Georg Fichtinger ist neuer Blasmusik-Bezirksobmann

Der Dimbacher Georg Fichtinger tritt in "verdammt große Fußstapfen" WALDHAUSEN IM STRUDENGAU, BEZIRK PERG. 27 Musikvereine zählt der Bezirk Perg. An vorderster Front der Blasmusiker wirkte die vergangenen 21 Jahre der Waldhausner Erhard Meindl als Bezirksobmann. Am Sonntag ging bei der Generalversammlung im Gasthaus Hader diese Ära zu Ende. Zu seinem Nachfolger wurde einstimmig Georg Fichtinger gewählt. Dieser sprach von "verdammt großen Fußstapfen, in die ich treten darf". Er bläst seit seiner...

  • Perg
  • Michael Köck
Die von der Tankfirma beauftragten Sicherheitsleute, wie hier Roberto Öttl, sorgen dafür, dass ein LKW-Stau bei den Firmeneinfahrten vermieden wird.
13

Vomp
Ärger mit LKW-Billig Tankstelle

VOMP. Nach der angestrebte Verkehrslösung am Autobahnzubringer Schwaz (die Bezirksblätter berichteten), gibt es schon lange Ärger mit der No-Name LKW-Tankstelle, welche sich genau zwischen dem Autobahnzubringer und den Firmen Planlicht bzw. Autoland Vomp und MASTA befindet. Jeden Tag rollen hunderte Transit-LKW von der Autobahn-A12, um hier billigen Dieseltreibstoff zu tanken. Mindestens dreimal am Tag kommt es unter anderem dadurch zu Staus, und zwar sowohl auf der Tankstelle selbst, als auch...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Anton Faistenberger (1663-1708), Fischer am Bergbach (Ausschnitt), © RGS/Ghezzi
  • 11. August 2021 um 16:30
  • Residenzpl. 1
  • Salzburg

Führung zur Sonderausstellung: Natur wird Bild. Österreichische Barocklandschaften

Natur als Kunstgenuss. Landschaft als Motiv.Erste umfassende Ausstellung zur österreichischen Barocklandschaft in der Residenzgalerie Salzburg. Vom Wind gebeugte Bäume, das Farbenspiel der Blätter in lichtdurchfluteten Wäldern, der gefahrenvolle Weg über einen Gebirgspass, ein herannahendes Gewitter, die an einem lauschigen Plätzchen rastende Jagdgesellschaft – dies und vieles mehr bannten österreichische Barockmaler von 1600 bis 1800 auf Leinwände, Kupferplatten und Holztafeln. Die Bildformate...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.