Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Lokales
So soll das "Greativo" aussehen.
11 Bilder

Grein: Aus ehemaliger Tischlerei wird Innovationszentrum

GREIN. "Vor rund einem Jahr präsentierte ich das neue Konzept, einem kleinen Kreis. Danach wusste ich, es wird nicht leicht", sagte Michael Soschner am Donnerstag. Bei der Präsentation des zukünftigen Kreativ- und Innovationszentrums, dass in den ehemaligen Werkshallen der Tischlerei Skloib aus der Taufe gehoben werden soll. Der Name "Greativo" setzt sich aus Grein und Kreativität zusammen. "Unser Leitspruch lautet global denken, regional handeln", so Soschner, der gemeinsam mit Adelheid Aigner...

  • 16.11.18
Wirtschaft
Schüler führten nicht nur durch das ABZ, sondern schenkten auch Kostproben aus eigener Erzeugung aus.
37 Bilder

Besucher stürmten Agrarbildungszentrum Hagenberg

Agrarbildungszentrum (ABZ) Hagenberg wurde am vorigen Sonntag bei Tag der offenen Tür gestürmt. HAGENBERG (eg). Ein voller Erfolg war der Tag der offenen Tür im ABZ: Rund 1.500 Besucher kamen, um mehr über die Schule zu erfahren. Direktor Franz Scheuwimmer und Stellvertreter Franz Hofstadler konnten stolz auf ihre Schüler und das gesamte Lehrer- und Ausbildungsteam sein. Es war ein bis ins kleinste Detail bestens organisierter Tag, der sowohl künftigen Schülern sowie auch vielen Eltern und...

  • 13.11.18
Lokales
Heidi Peneder, Heidi Mitterlehner und Stefanie Steiner überbrachten die Äpfel in den Kindergarten.
67 Bilder

Tag des Apfels
Pabneukirchen isst

PABNEUKIRCHEN. Das Bäuerinnenteam Pabneukirchen, vertreten durch Karin Holzer und Eva Hinterdorfer, verteilten am Tag des Apfels in der Volksschule und in der Technik Mittelschule Pabneukirchen die köstliche Frucht. Die Äpfel sind eine Spende von Karin Holzer.  Im Kindergarten brachten Heidi Mitterlehner, Peneder und Steiner die Äpfel. werden die Äpfel kommenden Montag verteilt.  Holzer und Hinterdorfer informierten die Schüler über  "Genuss von DAHOAM bringt's".  Die beiden Direktorinnen Karin...

  • 09.11.18
Freizeit
104 Bilder

HAK Perg feierte eine rauschende Ballnacht

Maturaball der HAK Perg fand am 3. November in der Turnhalle in Perg statt. PERG. Obwohl nach den Sommerferien der Betrieb im neuen Schuljahr gerade mal angelaufen ist, hatten die 46 angehenden Maturanten der HAK Perg bereits alle Hände voll zu tun. Auch wenn die Reifeprüfung selbst noch in weiter Ferne liegt, dreht sich alles um die Nacht der Nächte – den Maturaball. Das Motto des heurigen Balls war BHAKingham Palace – ein krönender Abschluss! Doch was macht eine gelungene Ballnacht aus?...

  • 05.11.18
Lokales
11 Bilder

Baumbrand
Langwieriger Einsatz für die Feuerwehr Schwertberg

PERG (red). Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Schwertberg wurde am 2. November, um 16.41 Uhr, zu einem Baumbrand in einer Parkanlage alarmiert. Unbekannte Täter setzten zuvor mit Knallkörpern eine alte Linde in Brand. Um die Glutnester in dem hohlen Baum ablöschen zu können musste der Baum mittels Motorsäge eingeschnitten werden. Dabei wurden aber mittels der Wärmebildkamera weitere Glutnester im Inneren des Baumes festgestellt. Damit auch diese abgelöscht werden konnten...

  • 03.11.18
Freizeit
Fower Power
16 Bilder

Chorkonzert "Good Vibrations" begeisterte 600 Besucher!
„Rockig durch die 60er“

Mit tosendem Applaus und Standing Ovations belohnte das begeisterte Publikum die Akteure des Kreuz & Quer Konzerts „The Roaring Sixties“ für einen mitreißenden, kurzweiligen Konzertabend! Ein repräsentativer Streifzug durch die Musik der 60er mit den „Beatles“, den „Les Humphries Singers“ den „Beach Boys“ und den revolutionären Hippies aus dem Musical „Hair“ versetzten die Zuhörer direkt in dieses Jahrzehnt. Balladen wie „The City of New Orleans“, „Those where the days“ und „Bridge over...

  • 24.10.18
Politik
Stephan Göbl, SPÖ Grein
11 Bilder

SP zeigt Alternativen auf
Hebelift und Holzstiege

GREIN. Die Greiner Sozialdemokraten bringen jetzt eine neue „alte“ und sparsamere Variante zum Thema Stadt-Theater ins Spiel. Ein vor Jahren vorgeschlagener Hebe-Lift soll die Barrierefreiheit in den Theater-Raum bringen. Von einem „Siloartigen Zubau“, sprich Aufzug inklusive Treppenaufgang, der das Stadtbild zerstört, hält man wenig. Stephan Göbl: „Spät aber doch sind die Detailpläne für den Theaterzubau an die Öffentlichkeit gelangt. Bis jetzt hat die SPÖ-Fraktion auf eine in der...

  • 21.10.18
Lokales
v. l.: Magdalena Neuhofer, Josef Pühringer, Thomas Stelzer, Josef Ratzenböck, Thomas Winkler.
37 Bilder

100 Jahre Hoamatland
Stelzer: „Es ist schon ein feiner Flecken Erde“

LINZ (iti). „Dinge, die uns heute völlig normal erscheinen“ – das Frauenwahlrecht etwa, das Streusalz, Autos oder Computer – all das ist entweder vor oder nach dem Zweiten Weltkrieg in unseren Alltag gekommen und nun nicht mehr wegzudenken. Es sind die positiven Dinge, an die die Historikerin und Leiterin des OÖ. Landesarchives, Cornelia Sulzbacher, zu Beginn des von der BezirksRundschau veranstalteten „100 Jahre Hoamatland“ -Abends im Festsaal des Linzer Ursulinenhofes erinnern will. Denn die...

  • 21.10.18
Lokales
2 Bilder

Die teuersten Weintrauben im Mühlviertel
Weintrauben ersteigert für Lebenshilfe

GREIN. Mit 740 Euro waren es sicher die teuersten Weintrauben aus Grein.  Klaus-Dieter Heilmann ließ in seinem Hof am Hauptplatz die Tauben eines Muscaris Stock zu Gunsten der Kunst-Werkstatt der Lebenshilfe versteigern.  Die "Amerikanische Versteigerung" wurde von Heinz Eidenberger in Höchstform durchgeführt. Den Zuschlag bekam Siegfried Kunstmann. Klaus Dieter Heilmann konnte am Ende der Versteigerung dem Leiter der Lebenshilfe Werkstatt Walter Edtbauer das Geld überreichen.

  • 20.10.18
Lokales
50 Bilder

Mystischer Mondstein
Wanderung auf den Mondstein

Am Donausteigwanderweg Bad Kreuzen ging es bei herrlichem Herbstwetter von der Aumühle zum „Kraftplatz“ auf den Mondstein, wo wir einen herrlichen Rundblick bis zum Ötscher genießen durften.  Der mystische Mondstein ist ein Verwitterungsgebilde mit typischen Wollsäcken. Insgesamt führt der Donausteig-Weitwanderweg mit seinen 450 km von Passau über Linz bis Grein. Immer wieder begegnet man auf der Strecke mystischen Sagengestalten, eindrucksvollen Landschaften und bedeutenden Kulturschätzen....

  • 18.10.18
  • 13
Politik
LR Birgit Gerstorfer, Nationalrätin Sabine Schatz, Vertreter der SP Waldhausen besuchen das Förderzentrum.
25 Bilder

Zweifaches Aufatmen in Waldhausen!
LR Birgit Gerstorfer gibt Finanz-Zusage für Ambulatorium Waldhausen

WALDHAUSEN. Eltern, Mitarbeiter und Betreiber des Förderzentrums Waldhausen für mehrfach beeinträchtigte Kinder und Jugendliche atmen gleich zweimal auf: Die Errichtungsbewilligungs-Verhandlung für ein Ambulatorium Waldhausen ist mit einem positiven Bescheid abgeschlossen. Landesrätin Birgit Gerstorfer sagte die Übernahme der baulichen Mehrkosten für das dringend notwendige Ambulatorium zu. Landesrätin Birgit Gerstorfer Vor wenigen Tagen besuchte Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer mit...

  • 16.10.18
Leute
29 Bilder

Schützenverein Perg feiert 350 Jahre

PERG. Mit einem riesigen Fest feierte der Schützenverein Perg vergangenen Sonntag sein 350jähriges Bestehen. Er ist der älteste Verein der Stadt und Oberschützenmeister Josef Irsiegler und sein Team organisierten ein Geburtstagsfest sondergleichen und ließen es im wahrsten Sinne des Wortes, so richtig krachen. Der Sonntag begann mit einem Festgottesdienst den Pfarrer Konrad Hörmanseder abhielt und anschließend wurde bereits beim Frühschoppen im Mannerkeller ordentlich gefeiert. Dann begab sich...

  • 15.10.18
Lokales
Grenzwanderung Oktober 2018 in Pabneukirchen.
333 Bilder

Gesunde Gemeinde Pabneukirchen
Kaiserwetter bei Grenzwanderung

PABNEUKIRCHEN, ST. THOMAS, KÖNIGSWIESEN. Kaiserwetter und viele Wanderer! Auch aus den Nachbargemeinden. "Weiter im Westen von der St. Thominger zur Königswiesener Grenze" hieß es am Sonntag, 14. Oktober 2018, bei der Wanderung der Gesunden Gemeinde Pabneukirchen mit Wanderführer Bürgermeister Johann Buchberger. Im goldenen Herbst war diese 7. Etappe der Pabneukirchener Grenzwanderung ein wahrer Genuss von einer Naturschönheit zur anderen und einer historisch interessanten Stelle zur...

  • 15.10.18
Sport
Neo-Coach Gunter Em von U. Perg 1b kam, sah und siegte beim Einstand gegen den ATSV Langenstein.
10 Bilder

Ziemlich beste Freunde holen 6 Punkte für die Union HABAU Perg.

Sie sind schon ganz besondere, innige Freunde, die die gemeinsame Vereinsarbeit brauchen. U. Perg-Trainer Gerhard Obermüller und Neo-Co Gunter Em, der seinem "Spezi" abermals in die Bezirkshauptstadt folgte und prompt bei der Unterstützung des 1b-Trainers Jasmin Majdankic zusagte. Und die sich auch am Samstag den sportlichen Erfolg teilten. Während der OÖ-Ligist aus dem Machland den SV Micheldorf im Vorspiel in der zweiten Halbzeit mit 3:1 in die Knie zwang, feierte die zweite Garnitur unter Em...

  • 15.10.18
Politik
Stadttheater Grein, Anton Rosenleitner
9 Bilder

Stadt-Theater Grein
FP verlangt Mitbestimmung und macht Vorschläge

GREIN. Für die Freiheitliche Fraktion ist bei der Theater-Sanierung mit Zubau noch nicht das letzte Wort gesprochen. Man steht grundsätzlich der Sanierung positiv gegenüber, da sich neue Möglichkeiten für das Stadttheater und dessen Besucher eröffnen. Stadtpartei-Obmann Anton Rosenleitner zur BezirksRundschau: „Es kann nicht sein, dass ohne Mitbestimmung der Greiner Bevölkerung von einer geringen Interessensvertretung über unser zukünftiges Ortsbild entschieden wird. Alte Strukturen und...

  • 09.10.18
Lokales
Andreas Haider beim Herbstkonzert der Liedertafel Pabneukirchen.
14 Bilder

Herzliche Einladung
Herbstkonzert der Liedertafel Pabneukirchen

An zwei Abenden, Freitag, 19. Oktober, und Samstag, 20. Oktober, präsentiert sich der Chor der Liedertafel unter Leitung von Monika Zinterhof beim Herbstkonzert im Pfarrzentrum Pabneukirchen. Mit dabei auch der in Pabneukirchen bestens bekannte Andreas Haider mit seinen eigenen Liedern. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Im Mittelpunkt stehen bekannte Melodien von Hubert von Goisern bis hin zu Jamaican Folksongs. Klavier: Hannes Kastenhofer, Percussion Hannes Kloibhofer. Der Eintritt ist wie immer...

  • 09.10.18
Leute
Buchpräsentation "Sagen aus dem Bezirk Perg" von Dr. Karl Hohensinner, Heimatstube Pabneukirchen.
10 Bilder

Buchpräsentation "Sagen aus dem Bezirk Perg"
Hexen, Taufischen und die Wilde Jagd

PABNEUKIRCHEN, GREIN. Der Greiner Kulturwissenschaftler Karl Hohensinner präsentierte erstmals im Bezirk sein neuestes Buch „Sagen aus dem Bezirk Peg“. Christine Hochstöger, Obfrau des Heimatvereins Pabneukirchen, konnte Hohensinner im Rahmen der Langen Nacht der Museen in der Heimatstube Pabneukirchen begrüßen. Die langjährigen Recherchen von Karl Hohensinner sind jetzt in einem einzigartigen Buch zusammengefasst: Schadenszauber durch Hexen und Gegenzauber als Abwehr. „Taufischen“, „Die...

  • 07.10.18
Wirtschaft
Die ausgezeichneten Lehrlinge bei der Gewerbeschau Münzbach
169 Bilder

Kaiserwetter und Besucherandrang bei über 120 Ausstellern
Gewerbeschau Münzbach schreibt Erfolgsgeschichte!

MÜNZBACH. Die Gewerbeschau Münzbach schrieb gestern eine Erfolgsgeschichte. Wirtschaftsbund-Obmann Andreas Leitner: „ Ein nie erwarteter Besucherandrang, sehr zufriedene Aussteller, viele ehrenamtliche Helfer aus den Vereinen und dem Wirtschaftsbund. Was will man mehr! Wir haben gezeigt, dass ein kleiner Ort eine große Gewerbeschau auf die Beine stellen kann. Beim Eröffnungs-Talk, moderiert von Optikermeister Manfred Kroboth, würdigten Nationalrat, Bürgermeister Nikolaus Prinz, Bundesrat,...

  • 07.10.18
Lokales
Gewerbeschau Münzbach, Samstag, 6. Oktober ab 9 Uhr, 19 Uhr Oktoberfest.
95 Bilder

Heute 9 Uhr öffnet größte Gewerbeschau im Unteren Mühlviertel
120 Aussteller bei Münzbacher Gewerbeschau

Mit Oktoberfest. MÜNZBACH. Am Samstag, 6. Oktober, steigt in Münzbach die größte Gewerbeschau im Unteren Mühlviertel. 120 Aussteller aus der Region präsentieren sich ab 9 Uhr den Besuchern. Der Eintritt ist frei! Veranstalter ist der Wirtschaftsbund Münzbach. Am Freitag und Samstag in der Früh herrschte noch reges Treiben. Die Firmen und Vereine legen Hand an, dass am Samstag bei Kaiserwetter die Leistungsschau reibungslos über die Bühne gehen kann. Die BezirksRundschau war bei den...

  • 05.10.18
Wirtschaft
64 Bilder

Stilles Tal Genuss-Zentrum mit Hofladen
Grillweltmeister Leo Gradl und Weber eröffnen Grill Academy

PABNEUKIRCHEN. Im Stillen Tal eröffnete der Marktführer der Grill-Branche „Weber-Stephen Österreich“ seinen zweiten Grill Academy Original-Standort in Oberösterreich. Leiter der Academy ist Grill-Weltmeister Leo Gradl. Er setzt neben der Qualität und Regionalität seiner Grillkurse vor allem auf die Besonderheit der Lage: „Bei uns im Stillen Tal gibt es keinen Handyempfang, keine Hektik und keinen Lärm. Wir genießen auf unserer kleinen Biolandwirtschaft von knapp drei Hektar Fläche im...

  • 04.10.18
Wirtschaft
Sandra Hageneder, rechts,  und Regina Tröbinger, Anrei, Pabneukirchen.
16 Bilder

Anrei Website stach ins Auge
Aus der Gegenrichtung zu Anrei

PABNEUKIRCHEN. Viele Pabneukirchner pendeln Richtung Linz. Die Linzerin Sandra Hageneder weicht dem täglichen Stau aus und fährt in den frühen Morgenstunden von Linz nach Pabneukirchen. Sandra ist im dritten Lehrjahr beim Möbelerzeuger Anrei. „Ich wollte schon immer Tischlerin werden. Ich machte mich im Internet schlau. Dabei stach mir die Anrei-Website ins Auge. Möbel aus Vollholz, viele Auszeichnungen. Da wollte ich lernen, bewarb mich, fuhr nach Pabneukirchen und stellte mich vor. Mein...

  • 03.10.18
Lokales
Elisabeth Stütz und Karl Brunner mit Schülern, Christine Haberlander, Bgm. Martin Gaisberger und Amtsleiter Georg Gruber.
11 Bilder

Moderne Volksschule in Naarn eröffnet

Bildungshaus in Naarn wurde um 1,1 Millionen Euro umgebaut NAARN (eg). Mit viel Prominenz und großer Freude wurde vergangenen Freitag die neu um- und ausgebaute Volksschule eröffnet. Bürgermeister Martin Gaisberger konnte Landesrätin Christine Haberlander und Bezirkshauptmann Werner Kreisl begrüßen. Rund 1,1 Mio. Euro wurden in den modernen, funktionellen Umbau, der von den XP-Architekten geplant und gestaltet wurde, investiert. Direktoren-Wechsel Die Schule wurde mit neuen Räumen wie...

  • 02.10.18
Gesundheit
Bei vielen Kinderkrankheiten ist eine Abklärung durch den Kinder- oder Hausarzt wichtig.
11 Bilder

Bildergalerie
Kinderkrankheiten: Das sollten Eltern wissen

OÖ. Durchfall, Erkältung, Bindehautentzündung – mit dem Kindergarten- oder Schulbeginn machen viele Kinder einen Infekt nach dem anderen durch. Die Experten vom Klinikum Wels-Grieskirchen geben Tipps, was Eltern selbst tun können, damit die Kleinen möglichst schnell wieder fit werden, wann der Kinderarzt gefragt ist und wann man schnell ins Krankenhaus muss. In den ersten Jahren stehen Kinder eine Menge von Kinderkrankheiten durch. „Masern, Mumps und Keuchhusten sind durch starke...

  • 02.10.18
Politik
Stadttheater Sanierung und Zubau kosten vier Millionen Euro. Land finanziert. Zubau kommt beim Stiegenaufgang.  Dieser Bereich soll verbaut  werden, mit Lift, Aufgang, Eingangsbereich.....
12 Bilder

Widerstand bei Bauverhandlung angekündigt!
Massiver Protest gegen Stadt-Theater Zubau "Das ist inakzeptabel"

GREIN. Massive Kritik gibt es von Grundnachbarn zum geplanten Um- und Zubau des Stadttheaters Grein. „Erstmals wurden wir mit den Einreichplänen am Samstag, 22. September, konfrontiert. Hier wird notweniger öffentlicher Raum für immer verbaut. Diese Vorgehensweise ist inakzeptabel“, informieren Anton Primetshofer und Thomas Grell und kündigen Widerstand an. Die Kritik: Der Haupteingang des Stadttheaters wird vom Stadtplatz in die Rathausgasse verlegt. Ein turmähnliches Gebäude mit Lift und...

  • 01.10.18