Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Christian Honeder, SU Pabneukirchen,  für Supercoach nominiert.
11

Sechs Tage am Platz
Christian Honeder für Supercoach nominiert

PABNEUKIRCHEN. Christian Honeder, 46, ist nominiert für den Supercoach (eine Aktion vom Sportland OÖ und BezirksRundSchau). Honeder ist der Erfinder der „Granitkicker“. Das sind die über 120 Fußball-Nachwuchsspieler der Sportunion Pabneukirchen aus Pabneukirchen, Dimbach, St. Georgen/Walde und St. Thomas. Wie Sektionsleiter und Nachwuchsbetreuer Christian Honeder informiert, betreut man derzeit neun Nachwuchsmannschaften. Ab Sommer sind es zehn. „Wichtig ist uns, dass der Nachwuchs spielerisch...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Blick vom Dichterstein auf das Donautal im Strudengau.
15

Ausblick aufs Donautal
Wanderung hinauf zum Dichterstein in St. Nikola

Wo sich der Hofpoet der Burg Werfenstein einst inspirieren lassen haben soll ST. NIKOLA AN DER DONAU. Auf einem Schild beim Dichterstein ist zu lesen: Hier soll sich Überlieferungen zu Folge einst der Hofpoet der Burg Werfenstein von der Muse küssen lassen haben. Der wunderbare Ausblick auf das Donautal im Strudengau könnte ihn inspiriert haben. Erhalten ist aber keines seiner Werke. Erreichbar ist der schöne Aussichtsplatz über den gut beschilderten Ruine-Werfenstein-Rundweg, der 5,7 Kilometer...

  • Perg
  • Michael Köck
Natürlich wurde auch für die passende Musik aus dem Innviertel bestens gesorgt.
60

Wiener Rathaus
2.800 Gäste feierten am Oberösterreicher Ball

Rund 2.800 Gäste feierten am Samstag, 21. Mai 2022, am 119. Oberösterreicher Ball im Wiener Rathaus. Diesmal stand das Innviertel im Mittelpunkt. „Wir haben uns alle danach gesehnt“, sagte Othmar Thann, Obmann des Vereins der Oberösterreicher in Wien.   INNVIERTEL/WIEN. Othmar Thann begrüßte neben Bundesministerin Susanne Raab, Staatssekretärin Claudia Plakolm, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Bürgermeister Michael Ludwig unter anderem Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander,...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
74

Bilder
Das war der Maturaball des Europagymnasiums Baumgartenberg

Mit einer unvergesslichen Ballnacht eröffnete das Europagymnasium Baumgartenberg die Maturaballsaison 2022. PERG. Am 21. Mai 2022 hieß es Manege frei für die Maturantinnen und Maturanten des Europagymnasiums Baumgartenberg. Der Abend fand unter dem Motto „The Final Show – 8 Jahre Zirkus gehen zu Ende“ im Veranstaltungszentrum "Die Turnhalle" in Perg statt. Nachdem die Maturabälle im vorigen Jahr gezwungenermaßen ausfielen, feierten am vergangenen Samstag zahlreiche Gäste mit den AbsolventInnen...

  • Perg
  • Anna Pechböck
Dietmar Fuchs und Sohn Alexander bauen ein Auto komplett neu auf. Als Inspiration dient der 1997er Porsche 911 GT1 Evo.
12

Projekt von Vater & Sohn
In Pabneukirchen wird 900-PS-Rakete gebaut

Ein spektakuläres Projekt nehmen die Carbon-Spezialisten Dietmar und Alexander Fuchs in Angriff. PABNEUKIRCHEN, ST. VALENTIN. Stark ist da ein Hilfsausdruck. Eine 900-PS-Rakete bauen Dietmar und Alexander Fuchs aus St. Valentin von Grund auf. Ein Herzensprojekt, wie Vater und Sohn beim Besuch der BezirksRundSchau in der Werkstatt im Gewerbepark Pablick erzählen. Als Inspiration dient der 1997er Porsche 911 GT1 Evo, der im Original Millionen Euro wert ist. "Wir bauen das Auto von Grund auf neu...

  • Perg
  • Michael Köck
Beim Vereinskonzert
10

Musikverein Dimbach
Stimmungsvolles Vereinskonzert nach zweijähriger Pause

Nach zweijähriger Zwangspause durfte der Musikverein Dimbach endlich wieder vor Publikum seine musikalische Leistung zum Besten geben. Beim Vereinskonzert unter dem Motto "Des san mia". DIMBACH. Jugendarbeit schreiben die Musiker groß und darum eröffneten die Nachwuchsmusiker vom Orchester "Waldis" mit Jungmusikern aus Waldhausen und Dimbach den Abend. Von Polka, über Konzertstücke bis zu aktuellen Hits war für alle Konzertbesucher etwas dabei. Auch Gesangseinlagen gehören zum Standardprogramm....

  • Perg
  • Michael Köck
 Seit 1990 betreibt Jorj Colesnicov den Campingplatz Grein.  Er erlebte mehrere Hochwässer. Er will noch drei Jahre weitermachen und sich bewerben. Er dürfte aber keine guten Karten haben.
13

Ausschreibung läuft
Neuer Pächter für Camping-Platz gesucht

GREIN. Neu vergeben wird von der Stadt Grein das Campingplatz-Areal mit 14.583 Quadratmetern, Sanitäranlagen, 87 Stellplätzen und 40 Zeltplätzen. Die Bewerbungen müssen bis 15. Juni am Stadtamt Grein abgegeben werden. Seit 1999 betreibt Jori Colesnicov den Campingplatz Grein. „Ich brauche noch drei Jahre bis zur Pension. Ich brauche diese Arbeit. Ich werde mich bewerben“, meinte Colesnicov im Gespräch mit der BezirksRundSchau. Hört man sich in Grein um, dürfte Jorj Colesnicov nicht mehr zum Zug...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Beate Michlmayr, Theatergruppe Maniacs, Melanie Janz, Dilettanten, und Christian Leonhartsberger, SOundSO, führten bei der Wieder-Eröffnung humorvoll durchs Programm.
28

Nach Sanierung
Im Greiner Stadttheater geht der Vorhang wieder auf

Im seit 1791 bespielten Greiner Stadttheater fand von 13. bis 15. Mai das große Eröffnungs-Wochenende nach Sanierung und Umbau statt. GREIN. Die im Herbst 2020 begonnene Generalsanierung des ältesten Bürgertheaters Österreichs ist abgeschlossen. Am vorigen Sonntag, 15. Mai, nahm Landeshauptmann Thomas Stelzer die Wieder-Eröffnung des Kulturjuwels vor. 4,4 Millionen Euro flossen in Restaurierung, Umbau sowie Zubau mit Stiegenhaus und Lift. Die Kosten trug das Land. Stelzer sprach von einem...

  • Perg
  • Michael Köck
Klara, Hanna, Sarah, Anna-Lena und Leoba feierten voller Begeisterung mit.
80

Partyfotos
Beach Party in Windhaag feierte ein starkes Comeback

Nach einer Woche intensiver Vorbereitung und zwei Jahren Pandemie-Pause feierte die Beach Party am vergangenen Wochenende ein gelungenes Comeback. WINDHAAG BEI PERG. Rund 3.000 Besucherinnen und Besucher machten an beiden Tagen die Nacht zum Tage. Am Freitag mit Dirndl und Lederhose passend zur Musik von Mountain Crew und D'Aushüfn, am Samstag dann mit ausgelassener Strandparty-Stimmung angeheizt von josey.s.eggs. Passend dazu wurde die Tanzfläche rund um die Bühne für den zweiten Abend zum...

  • Perg
  • Anna Pechböck
Versöhnung und Toleranz - die Botschaft vieler Jugendlicher bei der Befreiungsfeier.
Video 45

Internationale Mauthausen-Befreiungsfeier
Wahrheit und Courage: Damals und heute unverzichtbar

Eine fast unübersehbare Menschenmenge aus mehr als 70 Ländern prägte nach zwei Pandemiejahren mit coronabedingt starken Besuchsbeschränkungen die diesjährige Feier zum 77. Jahrestag der Befreiung der Konzentrationslager Mauthausen und Gusen.  Dem Aufatmen über die wiedergewonnene Freiheit der Begegnung nach Covid stand die Sorge um den Krieg in der Ukraine und das Erstarken von Hass, Lüge und Nationalismus entgegen. MAUTHAUSEN. "Hitler hat gelogen und damit die größte Katastrophe des 20....

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Mannschaftsfoto aus dem Jahr 2019.
15

Münzbach
Die Feuerwehr feiert ihren 140. Geburtstag mit großem Fest

Eine Brandserie führte 1882 zur Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Münzbach. MÜNZBACH. 140 Jahre wird die Freiwillige Feuerwehr Münzbach heuer alt – damit gehört sie zu den älteren Wehren im Bezirk Perg. So gab es im Gründungsjahr 1882 noch keine zehn Feuerwehren. "Die Notwendigkeit einer derartigen Einrichtung wurde früh erkannt, wo doch im 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts ein Brand den anderen förmlich ablöste", heißt es in der Festschrift der Florianis. So beunruhigten zu Beginn der...

  • Perg
  • Michael Köck
Bürgermeister Franz Gassner, rechts und LAbg. Bürgermeister Anton Froschauer aus Perg, links, überreichten Magdalena Eder den Ehrenring der Gemeinde Waldhausen.
23

30 Jahre Kulturverein Waldhausen
Ehrenring für Obfrau Magdalena Eder mit brillantem Konzert

WALDHAUSEN. 30 Jahre“ „Waldhausen Kultur Kreativ“, bekannt unter Kulturverein Walhausen, stand ganz im Zeichen der Ehrenringübergabe an Obfrau Magdalena Eder und der brillanten Musik mit dem Ensemble Janoska. Den Ehrenring überreichten Bürgermeister Franz Gassner und LAbg. Bgm Anton Froschauer, Perg. Beide würdigten die großen kulturellen Verdienste von Obfrau Magdalena Eder. Es ist nicht selbstverständlich, dass in einer Landgemeinde ein so vielfältiges Kulturangebot auf höchstem Niveau...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Kristina Radinger und Werner Baireder laden ab 18. Mai ins "Dippers".
1 15

Dirnbergerstraße 8
Restaurant "Dippers" im Perger Stadtzentrum eröffnet

Kristina Radinger und Werner Baireder luden Familie und Freunde am Samstag zur Eröffnungsfeier ins "Dippers". PERG. Ein neues Lokal öffnet am Mittwoch, 18. Mai, in der Stadt Perg: Das "Dippers" bereichert zukünftig die Gastroszene mit einem interessanten Konzept. Werner Baireder und Kristina Radinger verwirklichen im ehemaligen "Mamas Bistro" gegenüber der Bezirkshauptmannschaft ihren Traum von der Selbstständigkeit. Beide verstehen etwas von der Gastronomie: Kristina Radinger, die aus Liebenau...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Haltestelle Schule: Auf große Gefahrenstellen im Ortsgebiet machte schon mehrmals der  Gemeinderat Walter Prandstätter, SP, aufmerksam. Es gibt in Pabneukirchen keinen einzigen Fußgänger-Übergang.
2 11

Wegen Schnellfahrer kein Übergang
Keine einzige gesicherte Straßen-Querung in Pabneukirchen

PABNEUKIRCHEN. Auf große Gefahrenstellen im Ortsgebiet machte schon mehrmals der  Gemeinderat Walter Prandstätter, SP, aufmerksam. Die Marxer-Siedlung, die in die Greinerwald-Landesstraße mündet, ist ohne Gehsteig. „Gleich nach der Marxer-Siedlung müssen die Kinder innerhalb weniger Meter die Hauptstraße zweimal queren. Ungesichert, unbeleuchtet und hoffend, dass kein Kind angefahren wird oder noch Schlimmeres passiert“, fordert Walter Prandstätter ein ordentliches Verkehrskonzept. Prandstätter...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Video 33

Mauthausen/4222
Wirtschaftsbund zu Gast bei Poschacher Natursteinwerken

Wirtschaftsbund Mauthausen und WFV4222 besichtigten die erweiterten Poschacher Natursteinwerke. Der Wirtschaftsbund hielt seine Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahl ab. MAUTHAUSEN, LANGENSTEIN. Sechs Jahre, statt wie üblich vier Jahre lang, dauerte die Funktionsperiode des Vorstands vom Wirtschaftsbund Mauthausen – Corona-bedingt natürlich. Vorige Woche trafen sich die Mitglieder wieder zur Jahreshauptversammlung. Gemeinsam mit dem Wirtschaftsförderungsverein (WFV) 4222 besichtigte man bei...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Toprak Galitekin von der DSG U. HABAU Perg: So wie er gaben die Perg-Kicker alles. Trotzdem bleibt ihnen das Transdanubia Landes Cup-Finale 2022 verwehrt.
2

Fußball: Trotz Topchancen Cup-Aus für HABAU-Elf .

Die HABAU-Elf aus Perg tanzt derzeit auf zwei Hochzeiten. Und das sehr erfolgreich. Am 10. Mai 2022 mussten die Machländer im Transdanubia Landescup-Halbfinale im Aubachstadion in St. Martin/Mühlkreis ran. Kapitän Markus Derntl-Saffertmüller leidet an einem Ermüdungsbruch am Schienbein und wird bis zum Sommer ausfallen. Auch Perg-Spielmacher Mario Ebenhofer fehlt. Und noch ein Leistungsträger muss passen. Gipsträger Paul Pöschl. Und obwohl die Prandstätter-Elf auf wichtige Akteure verzichten...

  • Perg
  • Dietmar Piessenberger
Aus den Händen von Diözesanbischof Manfred Scheuer erhielt Johann Mitterlehner, 88, im Linzer Priesterseminar die Severin Medaille.
17

Höchste Auszeichnung
Severin-Medaille für Johann Mitterlehner

PABNEUKIRCHEN, LINZ. Aus den Händen von Diözesanbischof Manfred Scheuer erhielt Johann Mitterlehner, 88, im Linzer Priesterseminar die Severin Medaille. Dieses höchste Ehrenzeichen der Diözese erhielt der Pabneukirchner für sein lebenslanges, kirchliches Engagement. In den vergangenen 80 Jahren hat Mitterlehner an die 20.000 Mal die Pfarrkirche betreten: als Ministrant, Jugendchorleiter, Mesner,  Schmücker der Pfarrkirche mit seinen Blumenarrangements, Jugendchorleiter, Kirchenchorleiter,...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Mit dem Nachwuchs freuen sich Sektionsleiter Gerhard Kronsteiner, TSV-Obmann Martin Bernecker, LR Markus Achleitner, Bgm. Andreas Derntl, VBgm. Philipp Mascherbauer, Stefan Bachl (OÖLV), Bauverantwortlicher Günter Brandstetter und Jugendtrainerin Bettina Hötzenegger (v.l.)
23

St. Georgen/Gusen
Neustart für schönste Leichtathletik-Anlage im Mühlviertel

Rund 120 Mitglieder zählt die Leichtathletik-Sektion des TSV St. Georgen an der Gusen. Viele von ihnen kamen am vorigen Samstag zur Eröffnung der sanierten Leichtathletik-Anlage im Aktivpark. ST. GEORGEN AN DER GUSEN. „Sportlerinnen und Sportler aus dem ganzen Bezirk Perg trainieren beim TSV St. Georgen an der Gusen. Durch die Sanierung der alten Leichtathletik-Anlage haben sie nun noch bessere Möglichkeiten, ihren Sport auszuüben. Vor allem die neue Laufbahn und die sanierte Weitsprunganlage...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Triumphator Jurij Rodionov kürt sich zum 1. Sieger der DANUBIS Upper Austria Open in Mauthausen.

Danubis Open 2022: Rodionov tanzt Finalwalzer bei Böhmen-Polka!

Was für eine Premiere beim DANUBIS Upper Austria Open 2022 in Mauthausen. Ausgerechnet ein österreichischer Lokalmatador siegt im ersten Aufschlag an der Donau beim ATP-Challenger Turnier powered by Stein & Co. Der 22jährige, der ursprünglich aus Weißrussland stammt, muss sich schließlich fünf Matches stellen, ehe er den Siegpokal stemmen darf. Bereits in Runde 1 gibt er sich nach dem Matchball sehr sympathisch. Fast als wollte er sich beim Gegner Lukas Lacko für das klare 6:1, 6:0...

  • Perg
  • Dietmar Piessenberger
Der Niederösterreicher Jurij Rodionov holte in Mauthausen den Titel.
9

Österreichs neue Nummer 1
Rodionov gewinnt ATP-Challenger in Mauthausen

Der 22-Jährige Jurij Rodionov gewann die Premiere des ATP-100-Challengers in Mauthausen und ist nun Österreichs bestplatzierter Spieler in der Weltrangliste. MAUTHAUSEN. Tennis-Festspiele vor 500 Zuschauern und ein Happy End aus rot-weiß-roter Sicht beim "Danube Upper Austria Open": Jurij Rodionov setzte sich am Sonntag in einem spannenden Endspiel gegen die Nummer zwei des Turniers Jiri Lehecka (CZE) mit 6:4 und 6:4 durch und holte nach Biel (SUI) Ende März seinen zweiten Challenger-Titel in...

  • Perg
  • Michael Köck
12

Landesmusikschule Grein
Viele Besucher kamen zum Tag der offenen Tür

Instrumente schnuppern, Tanzschritte ausprobieren oder Konzerten lauschen, die Landesmusikschule Grein hat zum Tag der offenen Tür geladen. Mehr als 150 Kinder mit ihren Eltern samt Omas und Opas sind gekommen, um die Vielfalt zu genießen. GREIN. Am Samstag (7. Mai) zwischen 10 und 16 Uhr war das Haus in der Schlossgasse voll Musik und fröhlicher Menschen, freudstrahlender Kindern und interessierter Muskeinsteigerinnen und -einsteiger. "Danke für das große Interesse und das Engagement des Teams...

  • Perg
  • Michael Köck
„Style up bei Sandra Herndl“ heißt das jüngste Unternehmen im Ortsteil Markt Süd, Pabneukirchen.
45

Jungunternehmerin eröffnet
Style up bei Sandra Herndl

PABNEUKIRCHEN. „Style up bei Sandra Herndl“ heißt das jüngste Unternehmen im Ortsteil Markt Süd, Pabneukirchen. Sandra Herndl feierte mit vielen Freunden und Kunden die Eröffnung ihres Unternehmens. Zu den ersten Gästen beim Eröffnungstag zählte Bürgermeisterin Barbara Payreder. Die Ortschefin gratulierte und freut sich, ein weiteres Unternehmen in der Gemeinde zu haben. Sandra Herndl: „Seit Jänner 2020 darf ich einen lang ersehnten Traum leben. Ich habe es gewagt und mit ‚Style up‘ mein...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Christine Hochstöger erhielt in Würdigung ihrer Verdienste um das kulturelle Leben in OÖ aus den Händen von Landeshauptmann Thomas Stelzer die Kulturmedaille des Landes in Silber.
11

Kulturmedaille des Landes
Christine Hochstöger für Lebenswerk ausgezeichnet

PABNEUIKIRCHEN. Christine Hochstöger erhielt in Würdigung ihrer Verdienste um das kulturelle Leben in OÖ aus den Händen von Landeshauptmann Thomas Stelzer die Kulturmedaille des Landes in Silber. Begleitet zu diesem Festakt wurde Christine Hochstöger von ihren Familienangehörigen, Bürermeistrerin Barbaa Payreder und Kulturreferent Josef Lumetsberger. Heute hat die Leiterin der Heimatstube über 1.000 Schätze zu verwalten. Seit 1998, also 24 Jahre, ist Christine Hochstöger Obfrau des...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Der Musiker-Abend der Marktmusik Pabneukirchen stand ganz im Zeichen von Ehrungen, Auszeicnungen und der Nachwuchs-Musiker.
53

Musiker mit Zukunft
Ein Abend im Zeichen der Ehrungen

PABNEUKIRCHEN. Der Musiker-Abend stand ganz im Zeichen von Ehrungen, Auszeicnungen und der Nachwuchs-Musiker. Musikalische umrahmt wurde die Feierstunde durch fünf Ensembles von „Spiel in kleinen Gruppen“. Musikvereinsobmann Martin Lindtner, Blasmusik-Bezirks-Obmann Georg Fichtinger, Kapellmeister Erwin Haderer überreichten in Beisein von Bürgermeisterin Barbara Payreder hohe und höchste Auszeichnungen. Das Ehrenzeichen des Blasmusikverbandes erhielten für ihre langjährige Tätigkeit als Musiker...

  • Perg
  • Robert Zinterhof

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.