Top-Nachrichten - Perg

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5.717 folgen Perg

Lokales

Die Mietervereinigung Oberösterreich erreichen derzeit zunehmend Hilferufe von Menschen, die ihre Miete nicht mehr zahlen können (Symbolbild).

Mietervereinigung Oberösterreich
Mietzahlungen bereiten zunehmend Sorgen

Bei der Mietervereinigung melden sich derzeit regelmäßig Menschen, die arbeitslos oder in Kurzarbeit sind. Ihre größte Sorge sind die Mietzahlungen. Die Vereinigung sieht jetzt die Politik gefordert, nachhaltige Lösungen zu finden. OÖ. Obwohl die Mietervereinigung seit Mitte Mai wieder in ihren Büroräumlichkeiten in Linz erreichbar ist, erreichen die Mitarbeiter noch viele Online-Anfragen. "Wir haben einen starken Zuwachs bei den Anfragen über E-Mail und unseren Facebook-Kanal. Aktuell...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Maturafoto 8A – Namen siehe Bericht
  2

Matura 2020
Wir gratulieren den Maturanten des Europagymnasiums Baumgartenberg!

Klasse 8A1. Reihe vlnr: Tanja Steindl (Waldhausen – Auszeichnung), Celina Heilmann (Mitterkirchen – Auszeichnung), Alina Brunner (Grein – Guter Erfolg), Hanna-Maria Auinger (Naarn – Auszeichnung), Sarah Guttmann (Saxen – Guter Erfolg) 2. Reihe vlnr: Mag.a Katharina Schönböck, Armin Sabrowsky (Baumgartenberg) Johanna Riegler (Bad Kreuzen – Auszeichnung), Hannah Tüchler (Schwertberg), Hanna Lumetsberger (Pabneukirchen), Josefa Mayrhofer (Mauthausen – Auszeichnung), Mag. Ewald Cerwenka ...

  • Perg
  • Michael Köck
Aktuell (Stand: 2. Juli, 8 Uhr) sind 231 Personen in OÖ an Covid-19 erkrankt. 2.272 Personen sind bereits wieder gesund. 61 Personen sind verstorben.
 30  3   7

Neue Corona-Fälle in OÖ
Derzeit 231 Personen in OÖ an Covid-19 erkrankt – 2.272 sind geheilt!

Mit Stand Donnerstag, 2. Juli, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 231 bestätigte Fälle von Erkrankungen an Covid-19 – 42 Neuinfektionen seit Mittwochvormittag. OÖ. Die Gesamtzahl aller positiv getesteten Oberösterreicher beträgt 2.564 – davon abgezogen werden 2.272 Personen, die bereits wieder gesund sind, sowie 61 verstorbene Oberösterreicher. Zahl der Personen in Quarantäne: 1.383. In vier oberösterreichischen Alten- und Pflegeheimen sind derzeitinsgesamt 2 Mitarbeiter und 2 Bewohnerinnen...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
  5

11. Juli
Oldtimerausfahrt in Perg

PERG. Die Oldtimer-Interessengemeinschaft (OIG) Perg veranstaltet auch heuer ihre traditionelle Ausfahrt. Das 33. internationale Oldtimertreffen findet am 11. Juli beim Südstadtwirt, Gasthaus Mitterlehner, statt. Ab 8 Uhr Eintreffen der Fahrzeuge, der Start ist für 10 Uhr geplant. An der Ausfahrt können Autos und Motorräder jeder Bauart bis zum Baujahr 1980 teilnehmen. Am 25. Juli findet ab 10 Uhr eine Mopedausfahrt statt, Treffpunkt ist in der Gartenstraße 18. Infos unter Oig-perg@gmx.at

  • Perg
  • Michael Köck

RK-Bezirkstelle Perg
17 Kandidaten legten Rettungssanitäter-Prüfung erfolgreich ab

PERG. Ende Juni fand an der Rotkreuz-Bezirksstelle Perg die kommissionelle Prüfung zum Rettungssanitäter statt. Von den Prüfungskandidaten bestanden vier mit ausgezeichnetem, vier mit gutem und neun mit Erfolg die zweiteilige Prüfung. Damit können wieder 17 professionelle Helfer zur Versorgung und Betreuung von Patienten in Dienst gestellt werden. "Schon bei Ausbildung einiges abverlangt"Es ist nicht selbstverständlich immer wieder neue, freiwillige Mitarbeiter im Rettungsdienst zu...

  • Perg
  • Michael Köck
  7

Perg
Rettungswagen in Unfall verwickelt

Pkw und Rettungswagen stießen zusammen – laut Feuerwehr-Informationen gab es keine Verletzten PERG. Die Freiwillige Feuerwehr Perg wurde am Mittwoch (1. Juli) kurz nach 17.30 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B3 gerufen. "Bei der Abfahrt Perg-Süd ist es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Rettungswagen des Roten Kreuzes gekommen. Glücklicherweise wurde bei diesem Unfall niemand verletzt", berichtet die FF Perg auf ihrer...

  • Perg
  • Michael Köck

Politik

 Michael Pecherstorfer und Albert Maringer (v. l.).

Österreichische Gesundheitskasse
Maringer übernimmt Vorsitz der Landesstelle Oberösterreich

Turnusmäßiger Vorsitz-Wechsel in der Landesstelle Oberösterreich der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK): Albert Maringer übernimmt von 1. Juli bis Jahresende die Funktion von Michael Pecherstorfer. LINZ. Wie im Gesetz vorgesehen, wechseln sich zwei Landesstellen-Vorsitzende in der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) halbjährlich ab – jeweils in Vertretung der Dienstnehmer- bzw. der Dienstgeber-Kurie. Im ersten Halbjahr 2020 wurde die neu gegründete ÖGK mit der Corona-Krise gleich...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Am Foto v. li. Manfred Spindelberger, Patricia Wenko, Nationalrats-Abgeordnete Sabine Schatz, Ortsparteivorsitzender Anton Herbst und Johann Wansch

SP St. Thomas/Bl.
"Wollen wissen, wo der Schuh drückt"

ST. THOMAS AM BLASENSTEIN. Am vergangenen Samstag fand die Jahreshautversammlung der SPÖ im Garten des Ortsparteichefs Anton Herbst statt. Nationalrats-Abgeordnete Sabine Schatz freut sich, dass die SPÖ St. Thomas bei der "großen Kommunikations-Offensive" mit dabei ist. Und mit Fragebögen derzeit im ganzen Ort unterwegs ist. Herbst, der als Ortsparteivorsitzender bestätigt wurde: „Wir sind für die Menschen in St. Thomas da und wollen wissen, wo der Schuh drückt, beim Leben in unserer Gemeinde.“...

  • Perg
  • Michael Köck
Dass man zu spät gehandelt habe ließ Stelzer nicht gelten

1.400 in Quarantäne
OÖ-Landeshauptmann Stelzer weist Kritik zurück

In Oberösterreich sollen sich derzeit rund 1.400 Personen in Quarantäne befinden. Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) äußerte sich am Mittwoch dazu und wies Vorwürfe zurück, dass man zu spät gehandelt habe. ÖSTERREICH. In ganz Österreich sind die Corona-Infektionszahlen zuletzt wieder angestiegen. Besonders stark betroffen ist Oberösterreich. Das Land reagiert darauf und will ab Freitag Schulen und Kindergärten in fünf Bezirken schließen. Jedem Fall "konsequent" nachgegangen In der "Zeit...

  • Ted Knops
Ab dem 1. Juli 2020 ist Mannschaftssport wie Fußball sowohl im Freien als auch in geschlossenen Räumen wieder erlaubt. Mindestabstandsregeln gelten nicht mehr (Symbolbild).
  2

Corona-Maßnahmen
So sehen die Lockerungsschritte ab dem 1. Juli aus

Mit 1. Juli kommen weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen. So fällt zum Beispiel die Mund-Nasenschutzpflicht für Kellner. Der Mannschaftssport wird sowohl im Innen- als auch im Außenbereich erlaubt. Beschränkt sind unter anderem noch Auslandsreisen. OÖ. Die Bundesregierung verkündete am Mittwoch, 24. Juni 2020, nach dem Ministerrat weitere Lockerungen. Diese betreffen vor allem die Gastronomie, den Sport und die Kultur. Corona-Lockerungen Gastronomie Eine wesentliche Lockerung...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Landeshauptmann Thomas Stelzer besprach am 30. Juni 2020 unter anderem die Situation der Grauen Wölfe mit der Polizei.

Thomas Stelzer
Die Lage rund um Graue Wölfe ist in Oberösterreich ruhig

In Wien haben türkische Nationalisten und Anhänger der sogenannten Grauen Wölfe vor kurzem mehrmals kurdische Kundgebungen angegriffen. In Oberösterreich ist die Lage derzeit ruhig. Die Situation rund um die Grauen Wölfe soll aber genau beobachtet werden. Das berichtet jetzt Landeshauptmann Thomas Stelzer nach einem Arbeitsgespräch mit der Polizei. OÖ. Österreich dürfe kein Austragungsort für die türkische Innenpolitik beziehungsweise für türkische Konflikte werden, meint Landeshauptmann...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Landeshauptmann Thomas Stelzer verlieh den oberösterreichischen Menschenrechtspreis 2018 unter anderem an Mathilde Schwabeneder. Ab sofort sind Nominierungen für 2020 möglich.

Land OÖ
Der Oö. Menschenrechtspreis 2020 ist ausgeschrieben

Das Land Oberösterreich schreibt in diesem Jahr zum 24. Mal den oberösterreichischen Menschenrechtspreis aus. Einzelpersonen oder Organisationen können ab sofort nominiert werden. OÖ. Der 1996 ins Leben gerufene Menschenrechtspreis soll ein Zeichen für eine aktive Friedenspolitik und gegen Gewalt, Verfolgung und Unterdrückung setzen.  „Heuer würdigen wir mit dem Menschenrechtspreis wieder besonders hervorragende Dienste um die Wahrung und Durchsetzung von Menschenrechten. Insbesondere...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Fußballmannschaft Perg-Grein mit Trainern und Dressen-Sponsor Christian Mayr

Perg/Grein
Erfolgreiches Fußballteam der Lebenshilfe kickt in neuen Dressen

Die Fußballer aus den Werkstätten Perg und Grein trainieren seit langem gemeinsam und sind motiviert für weitere Erfolge. Für den Saisonstart gibt es nun auch nagelneue Dressen. PERG, GREIN. Im Bezirk Perg, mit den beiden Lebenshilfe-Einrichtungen Perg und Grein, trainiert eine außerordentlich aktive Fußballmannschaft, die bereits beachtliche Erfolge in der Tasche hat. Zum heuer etwas verzögerten Trainingsauftakt am Platz des TSV Grein – gestartet wurde am 29. Juni – gibt es nun auch noch...

  • Perg
  • Michael Köck
Der ÖFB unterstützt jetzt Vereine, die von der Corona-Pandemie besonders betroffen sind, mit insgesamt 1.150.000 Euro.

Österreichischer Fußball-Bund
ÖFB unterstützt 800 Vereine mit Hilfsgeldern

Der Österreichische Fußball-Bund, kurz ÖFB, hat gemeinsam mit dem Nationalteam und Partnern einen Hilfsfonds eingerichtet. Damit sollen Fußballvereine, die von der Corona-Pandemie besonders getroffen wurden, unterstützt werden. OÖ. Ungefähr 1.400 Anträge sind beim ÖFB jetzt eingegangen und anhand der erstellten Förderrichtlinien bewertet und gewichtet worden. Aufgrund dieser Anzahl hat sich die Jury entschieden, 800 Vereine mit Zahlungen in der Höhe von jeweils 1.000 oder 2.000 Euro zu...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Union Perg-Mittelfeldmotor Attila Varga (rechts).

Fußball-Ligeneinteilung
Für Perger Teams bleibt fast alles beim Alten

BEZIRK PERG. Der OÖ Fußballverband hat die Klasseneinteilung im Unterhaus für die Saison 2020/21 bekannt gegeben. Da es aufgrund des Corona-bedingten Abbruchs keine Auf- und Absteiger gibt, bleibt für die Perger Teams im Grunde alles beim Alten. Ausnahme: Rechberg, das in eine Spielgemeinschaft mit Pierbach eintrat – siehe Bericht – kickt künftig in der 2. Klasse Nordmitte. Der Tsv St. Georgen an der Gusen und Atsv Langenstein treten in der 2. Nordost ebenfalls gemeinsam an – siehe...

  • Perg
  • Michael Köck
Der deutsche BGB-Legionär Daniel Uhlig. Ausgerechnet im wichtigsten Match des Jahres gelingt ihm kein Sieg. Dafür in Ried...

BGB-Legionär Uhlig schießt sich gegen Landsmann Frust von der Seele!

Mega-Wochenende für den UTC Baumgartenberg. Nur einen Tag später, wieder bei brütender Hitze, das nächste Meisterschaftsspiel für Habringer&Co. Doch die vorgezogene Runde am 28.6.2020 brachte die nächste Niederlage. Lediglich die deutschen Legionäre trumpften mit Siegen auf. Und ein Mann der Machländer zeigte nach seiner Einzel-Niederlage vom Vortag ganz starkes Tennis. Daniel Uhlig, Nr. 1 vom Team UTC Baumgartenberg, demolierte seinen Landsmann Moritz Stöger aus Deutschland in zwei...

  • Perg
  • Dietmar Piessenberger
Er bleibt momentan das Beste, was der UTC Baumgartenberg zu bieten hat: Der fliegende Bosnier, Darko Bojanovic.
  42

OÖ-Liga
Kämpferischer Gastgeber, doch Derby-Krimi geht an Altenberg!

Auch im dritten Meisterschaftsspiel der OÖ-Liga gibt es für den UTC Baumgartenberg am 27.6.2020 nichts zu holen. Habringer&Co muss vor heimischen Publikum im Derby gegen Altenberg/Linz eine knappe 4:5-Niederlage hinnehmen.  Dabei starten die Machländer stark in dieses Duell. In einem Klassespiel bietet der junge Adrian Aigner vom Team Altenberg zwar eine starke Leistung, ist aber gegen die peitschende Vorhand vom abermals überragenden Bosnier Bojanovic machtlos. Erfreulich auch der Sieg...

  • Perg
  • Dietmar Piessenberger
von links: Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner gratulierte dem neuen Präsidenten des Oö. Leichtathletikverbandes Günther Weidlinger zu seiner einstimmigen Wahl.
 2

LR Achleitner
Günther Weidlinger ist neuer oö. Leichtathletik-Präsident

Am 25. Juni wurde Günther Weidlinger zum neuen oberösterreichischen Leichtathletik-Präsidenten gewählt. Der langjährige Spitzensportler übernimmt die Führung des Leichtathletik-Verbandes von Karl Rauch. OÖ. Am Abend des 25. Juni 2020 wurde Günther Weidlinger zum neuen Präsidenten des oberösterreichischen Leichtathletikverbandes, kurz OÖLV, gewählt. Weidlinger ist vierfacher Olympiateilnehmer und langjähriger Spitzensportler.  „Ich freue mich sehr über die einstimmige Zustimmung. Als...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer

Wirtschaft

Im Vorjahr war die Firma Engel mit Innovationen im Bereich der Kunststoffverarbeitung unter den oberösterreichischen Unternehmen mit den meisten Erfindungen. Im Bild: Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner (links) mit CEO Stefan Engleder bei einem Betriebsbesuch bei der Engel Austria GmbH 2019

LR Achleitner
Patentanmeldungen nehmen in Oberösterreich zu

2019 wurden in Oberösterreich um zehn Prozent mehr Patente als im Jahr zuvor angemeldet. Das zeigt der jetzt veröffentlichte Jahresbericht des Österreichischen Patentamtes. OÖ. 2019 wurden 642 Erfindungen aus Oberösterreich angemeldet. Das entspricht einer Steigerung um zehn Prozent verglichen mit dem Vorjahr. Wirtschafts- und Forschungslandesrat Markus Achleitner (ÖVP) bezeichnet das jetzt als "sehr erfreuliche Nachrichten für den Wirtschafts- und Forschungsstandort...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer

Bezirk Perg
"Arbeitslosigkeit bleibt auf hohem Niveau"

BEZIRK PERG. Der Juni ist laut Arbeitsmarktservice (AMS) normalerweise das Monat mit den niedrigsten Arbeitslosenzahlen im ganzen Jahr. Nicht so heuer. Mit Ende Juni waren 1.335 Personen – 737 Frauen und 598 Männer – arbeitslos gemeldet. Das sind um 327 Personen weniger als im Vormonat Mai, weil es zu vielen Arbeitsaufnahmen kam. Die Arbeitslosenquote im Bezirk Perg liegt bei 4,3 Prozent. Plus 54 Prozent im Vergleich zum Vorjahr"Obwohl der Höhepunkt der Arbeitslosigkeit deutlich...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Das Land Oberösterreich hat jetzt den Anteil der Stadt Linz am Kepler Universitätsklinikum übernommen. Die Arbeitsplätze der Mitarbeiter sollen gewährleistet sein.

Land OÖ
Kepler Universitätsklinikum ist jetzt zu 100 Prozent im Landeseigentum

Das Kepler Universitätsklinikum ist jetzt zu 100 Prozent in Landeseigentum. Das Land Oberösterreich übernimmt damit die restlichen Anteile von der Stadt Linz. Am 2. Juli 2020 wurden die entsprechenden Verträge unterzeichnet. OÖ. Mit dem 2. Juli 2020 übernimmt das Land Oberösterreich rückwirkend mit 1. Jänner 2020 den restlichen 25,1 Prozent Anteil am Kepler Universitätsklinikum von der Stadt Linz. Damit ist das Land jetzt Alleineigentümer des zweitgrößten Krankenhauses in Österreich. ...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
von links: Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner informieren über die aktuelle Situation der corona-bedingten Arbeitslosigkeit im Bundesland.

Stelzer/Achleitner
Corona-bedingte Arbeitslosigkeit geht in OÖ zurück

Die Corona-bedingte Arbeitslosigkeit geht in Oberösterreich momentan zurück. Ende Juni waren ungefähr 6.000 Menschen weniger arbeitslos als Ende Mai. Darüber informieren nun Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner. OÖ. Die Corona-bedingte Arbeitslosigkeit gehe in Oberösterreich weiter zurück. „Ende Juni gab es in unserem Bundesland um 5.945 Arbeitslose weniger als Ende Mai dieses Jahres. Zugleich ist die Zahl der Beschäftigten in Oberösterreich neuerlich...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Die Ergebnisse über Talente und Fähigkeiten werden bei einem persönlichen Beratungsgespräch mit erfahrenen Psychologinnen und Psychologen die Testergebnisse besprochen.

Potenzialanalyse
Mit Karriere.Check seine Stärken entdecken

Speziell für Personen zwischen 17 und 25 Jahren gibt es ab sofort im WKO Karriere-Center ein besonderes Angebot: den Karriere.Check. Mit diesem Check können junge Erwachsene, die gerade ins Berufsleben einsteigen oder eine Ausbildung starten wollen, ihre Stärken herausfinden und ihr Potenzial entdecken. ´OÖ. Der Karriere.Check basiert auf verschiedenen psychologischen Testverfahren. Mit den Ergebnissen wird ein Profil über die individuellen Interessen, Neigungen, Stärken und Talente...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Die Versorgung mit regionalem Putenfleisch soll jetzt in den Vordergrund rücken. Einige Handelsketten wollen zukünftig verstärkt in Österreich produziertes Truthahnfleisch anbieten.
 1

LKOÖ/GGÖ
Regionales Putenfleisch soll verstärkt verkauft werden

Ungefähr 3,2 Kilo Putenfleisch pro Kopf und Jahr werden derzeit in Österreich gegessen. Auf Oberösterreich entfallen etwa 35 Betriebe, die Truthühner halten. Regionales Biotruthahnfleisch lässt sich jedoch noch schwer im Lebensmittelhandel verkaufen. Darüber informieren nun die Landwirtschaftskammer Oberösterreich und die Geflügelmastgenossenschaft, kurz GGÖ. OÖ. Vor ein paar Jahren sank die Selbstversorgung mit Putenfleisch in Österreich auf einen Tiefstwert von 41 Prozent. Verantwortlich...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer

Leute

Bezirksvorsitzender Bgm. Erich Wahl, Herbert Killinger, Maria Brabec, Marianne Ortner, Ortsparteivorsitzender Karl Ortner, Josef Prömmer und Johannn Reisinger.
  3

Ehrung
Herbert Killinger war 45 Jahre lang Kassier der SPÖ Windhaag/Perg

Herbert Killinger legte bei der Jahreshauptversammlung der SPÖ Windhaag/Perg nach 45 Jahren seine Funktion zurück. WINDHAAG. Bei der Versammlung der SPÖ Windhaag wurden Vorsitzender Karl Ortner und sein Stellvertreter Michael Holzer in ihrer Funktion bestätigt. Kassier Herbert Killinger wurde für seine Arbeit in den vergangenen 45 Jahren gedankt. Ihm folgt Katharina Ortner nach. Für 20 bzw. 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten Michael Holzer und Karl Ortner die silberne Ehrennadel. Für 50 Jahre...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Lions-Präsident Edwin Schwarzinger (links am Bild), Pastpräsident Bernhard Leitner
  2

Neuer Präsident
Übergabe mit Abstand beim Lions Club Perg-Machland

Edwin Schwarzinger ist neue Präsident des Lions Clubs Perg-Machland PERG, TRAGWEIN. Mit der “Hofübergabe” übernahm Edwin Schwarzinger aus Perg für das kommende Clubjahr die Präsidentschaft des Lions Club Perg-Machland von Pastpräsident Bernhard Leitner. Gefeiert wurde die Übergabe am vergangenen Samstag im urigen Ambiente der Brauerei Tragwein. Dank des strahlend schönen Wetters konnte das Fest – mit gebotenem Corona-Abstand – im Freien zwischen dem rauschenden Kettenbach und dem...

  • Perg
  • Michael Köck
Franz Weiß, Gabriella Sebökne Szabo, Thomas Feck-Melzer, Maria Klammer, Peter Wastl, Markus Haselböck (von links). Markus Haselböck, Franz Weiß, beide aus Münichreith/Ostrong, Peter Wastl, Perg, und Thomas Feck-Melzer, Ottnang/Hausruck, stellten sich mit dieser großzügigen Spende im Therapiezentrum Waldhausen ein.
 1   25

22.000 Faceshields für guten Zweck
5.000 Euro-Spende für Karussell und Wasserlauf im Therapiezentrum Waldhausen

WALDHAUSEN, PERG, OTTNANG, MÜNICHREITH. 5. 000 Euro werden nicht jeden Tag für Kinder mit Behinderungen gespendet. Man hätte das Geld auch selber einstecken können! Markus Haselböck, Franz Weiß, beide aus Münichreith/Ostrong, Peter Wastl, Perg, und Thomas Feck-Melzer, Ottnang/Hausruck, stellten sich mit dieser großzügigen Spende im Therapiezentrum Waldhausen ein. Die Spende nahmen Maria Klammer, Obfrau des Elternvereins des Therapiezentrums, und Zentrumsleiterin Gabriella Sebökne Szabo...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
von links: Wolfram Kramar (Lions Linz-Land), Governor Albert Ettmayer, Bischof Manfred Scheuer, Franz Hehenberger (Geschäftsführer "Sei so frei") und Roland Koppler (Lions Linz) präsentieren ihr neues Projekt - eine Schule in Uganda.

Lions Club Linz und "Sei so frei" errichten eine Schule in Uganda

Der Lions Club Linz und die entwicklungspolitische Organisation "Sei so frei" errichten jetzt eine Schule in Uganda. Auf diese Weise sollen dort, wo die finanziellen Mittel fehlen, Bildungsperspektiven eröffnet werden. OÖ. Der Lions Club Linz hat gemeinsam mit "Sei so frei" der Katholischen Männerbewegung ein Schulprojekt in Uganda auf die Beine gestellt. Insgesamt wurden etwa 150.000 Euro für den Bau von sieben Klassenzimmern in zwei Gebäuden aufgebracht. Während die Lions das Projekt...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Der neu gewählte Vizebürgermeister Martin Peterseil mit Vorgängerin Rosa Gumplmayr und Bezirkshauptmann Werner Kreisl.
 1

RIED/RIEDMARK
Martin Peterseil zum Vize-Bürgermeister von Ried gewählt

In der Gemeinderatssitzung am 23. Juni 2020 wurde Martin Peterseil (ÖVP) zum neuen Vize-Bürgermeister von Ried in der Riedmark gewählt. Der 45-Jährige folgt auf Rosa Gumplmayr, die seit 2014 in der 4.300-Einwohner-Gemeinde in dieser Funktion aktiv war und nun in den Gemeindevorstand wechselt. RIED/RIEDMARK. Bei der Angelobung durch Bezirkshauptmann Werner Kreisl betonte Peterseil seine Motivation, „frische Ideen für Ried über die klassischen Verwaltungsaufgaben hinaus auf den Weg bringen zu...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Bei der Rückgabe wurde natürlich auch angestoßen. Vize-Bgm. Karl Weilig (rechts) und WIG-Obmann Thomas Hinterreiter.
  4

Schwertberg
Gestohlener Maibaum kehrte doppelt so hoch zurück

Turbulente Geschichte um den Schwertberger Maibaum: Die WIG stahl den "Corona-Maibaum" der SPÖ. Nach langwierigen Verhandlungen lieferte die WIG einen neuen Maibaum auf den Marktplatz. SCHWERTBERG. Das traditionelle Maibaumsetzen der SPÖ Schwertberg musste heuer abgesagt werden. Ganz ohne Maibaum wollte Vize-Bürgermeister Karl Weilig den Marktplatz aber nicht lassen. Kurzerhand organisierte er einen kleinen „Corona-Maibaum“, der am 30. April vor dem Marktbrunnen aufgestellt wurde. Es dauerte...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg

Gedanken

  3

Ostern
Pfarrer Josef Michal: "Glauben gehört zu unserem Alltag"

Leere Kirchen zu Ostern am kommenden Wochenende. Josef Michal, Pfarrer von Windhaag und Rechberg, teilt zu diesem hohen kirchlichen Fest seine Gedanken mit uns: "Liebe Leserinnen und Leser, was hat Corona-Angst mit Auferstehungsglauben zu tun? Hat es angesichts der Bedrohung durch das Corona-Virus Sinn, Ostern zu feiern? Dabei haben Glaube und Corona zwei Dinge gemeinsam: Manche merken nicht einmal, dass sie erkrankt sind, und so wirkt sich die Infektion auf ihr praktisches Leben nicht aus....

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
  2

Kirche
Palmsonntag – der Marathon unseres Lebens

Gedanken zum Palmsonntag von Pastoralassistentin Elfriede Neugschwandtner. Sie ist Pastoralassistentin in der Pfarre Baumgartenberg, Seelsorgerin im Seniorium Baumgartenberg und Dekanatsassistentin im Dekanat Perg. BEZIRK PERG. "Palmsonntag. Linz-Marathon abgesagt. Tausende wären mitgelaufen, Tausende hätten die Sportler angefeuert! Doch die Straßen werden menschenleer sein. Genauso leer sind diesmal die Pfarrplätze und Kirchen. Die Palmprozessionen, die an den Einzug Jesu in Jerusalem...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Pfarrer em. Johann Zauner.

Keine Gottesdienste
Gedanken zum 4. Fastensonntag von Pfarrer em. Johann Zauner

Gedanken von Pfarrer em. Johann Zauner aus Naarn zum vierten Fastensonntag am 22. März. NAARN. Weil die Gottesdienste in den Kirchen ausfallen, teilt der emeritierte Pfarrer Johann Zauner auf diesem Weg seine Gedanken zum Evangelium mit: "Der vierte Fastensonntag wird auch 'Laetare-Sonntag' genannt nach den lateinischen Worten des Eingangsliedes: Laetare – freue dich, Jerusalem. Wir sollen uns freuen, dass die Hälfte der Fastenzeit bereits erreicht und Ostern ein Stück näher gekommen ist. In...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.