Perg - Motor & Mobilität

Beiträge zur Rubrik Motor & Mobilität

Motor & Mobilität
Mini feiert das 60-jährige Bestehen der Marke mit einem Sondermodell.

Sonderedition zum Jubiläum
Mini wird 60

Mini feiert seinen 60sten Geburtstag. Anlässlich des sechs Jahrzehnte langen Bestehens der Marke präsentiert Mini ein exklusives Modell: die Mini 60 Years Edition, die sowohl die britische Herkunft als auch den sportlichen Charakter der Marke betont. Immerhin war der Premium-Kleinwagen erfolgreich auf Rundstrecken und Rallyes unterwegs, drei Gesamtsiege bei der Rallye Monte Carlo in den 1960er-Jahren krönten seine Sportkarriere. Das JubiläumsdesignNeben Metalliclackierungen in Schwarz, Grau,...

  • 17.01.19
Motor & Mobilität
Den neuen Toyota GR Supra gibt es in acht Außenfarben, darunter kräftige Rot-, Gelb- und Blau-Töne.
2 Bilder

Super, der neue Toyota GR Supra

Die fünfte Generation des legendären Toyota GR Supra, des Sportwagen-Modells von Toyota, besticht durch kompromissloses Fahrvergnügen. Sportler durch und durchDie lange Motorhaube, die kompakte Karosserie und die muskulösen Kotflügel identifizieren ihn als klassischen Sportler. Unter der Haube werkt ein Sechszylinder-3.0 Liter-Frontmotor mit Twin-Scroll-Turbolader mit 340 PS und einem Drehmoment von 500 Nm. Durch eine Launch Control kann der Toyota GR Supra in 4,3 Sekunden von Null auf 100...

  • 17.01.19
Motor & Mobilität
Zumindest am Bild des neuen Ford Mustang Shelby GT500 kann sich Österreich erfreuen – das Muscle Car kommt nur nach Nordamerika.
2 Bilder

Der stärkste Mustang in der über 50-jährigen Geschichte
Ford Mustang Shelby GT500

Der neue Ford Mustang Shelby GT500 ist nicht nur der stärkste Mustang in der über 50-jährigen Geschichte der amerikanischen Sportwagen-Legende. Er ist auch das bislang leistungsstärkste Ford-Serienmodell. Ein Mega-Muscle Car Für den neuen Shelby GT500 haben die Experten von Ford Performance einen 700 PS/513 kW starken 5,2 Liter großen Kompressor-V8-Motor entwickelt. Das Muscle Car sprintet damit in gut drei Sekunden von null auf 96 km/h (60 Meilen/h). Dazu gibt es die kraftvollste...

  • 17.01.19
Motor & Mobilität
Audi ist erstmals Partner des weltweit bekannten Wings for Life World Run.

Audi ist Partner des Wings for Life World Run

Audi ist erstmals Partner beim Wings for Life World Run. Die Charity-Veranstaltung, die bislang über 23 Millionen Euro für Forschungsprojekte zur Heilung von Querschnittslähmung lukriert hat, startet am 5. Mai 2019. Auto als ZiellinieDer neue Audi e-tron ist dabei die berühmte bewegliche Ziellinie und nimmt 30 Minuten nach dem offiziellen Start als Catcher Car die Verfolgung der Teilnehmer auf. Der e-tron beginnt mit 14 km/h und steigert seine Geschwindigkeit pro weiterer halber Stunde bis...

  • 17.01.19
Motor & Mobilität
Der Hyundai Santa Fe schützt seine Insassen in der vierten Generation wie kein Hyundai je zuvor.
6 Bilder

So sicher, elegant und fürsorglich wie noch nie
Hyundai Santa Fe im Test

Antrieb: 4/5Dank Top-Motorisierung kombiniert mit dem situativen, schlupfabhängigen neuen Allradsystem HTRAC und erstmals drei Fahrmodi brilliert der Hyundai Santa Fe auf jedem Untergrund und in jeder Situation. Fahrwerk: 4/5Agil, souverän und bequem im Handling. Trotz fast zwei Tonnen Gewicht wirkt der Parade-SUV elegant und ist federleicht zu handhaben und dirigieren. Innere Werte: 4/5Die großen Fenster lassen den edlen, lounge-ähnlichen Innenraum noch geräumiger erscheinen. Auf...

  • 17.01.19
Motor & Mobilität
Eine der zwei Europapremieren auf der Vienna Autoshow 2019: der Rolls Royce Cullinan.
2 Bilder

Vienna Autoshow 2019
Premieren auf der Vienna Autoshow

Zu den interessantesten Österreich-Premieren auf der Vienna Autoshow 2019 zählen unter anderem Audi e-tron, VW T-Cross, Seats neues SUV-Flaggschiff Tarraco, Ford Focus Active und Ford Ranger Raptor oder der neue BMW X7. Auch die PSA-Modelle Citroën C5 Aircross, DS 3 Crossback und Peugeot 508 SW, der neue Toyota Corolla und RAV4, Kias neuer ProCeed Shooting Brake, die neue Mercedes-Benz B-Klasse oder das Tesla Model 3 reihen sich unter die Österreich-Debüts. Neu in EuropaDie beiden...

  • 10.01.19
Motor & Mobilität
Die Vienna Autoshow 2019 lockt mit rund 400 Neufahrzeuge von 40 Marken sowie einem E-Mobility und Offroad-Bereich.
5 Bilder

400 Neuwagen von 40 Automarken
Vienna Autoshow 2019

Die Vienna Autoshow 2019 wartet heuer mit rund 400 Neuwagen von 40 Automarken auf. Auf Österreichs größte Automesse finden interessierte Besucher nicht nur zwei Europa- und zahlreiche Österreichpremieren, sondern auch bemerkenswerte Concept- und Showcars sowie einige neue Marken wie Cupra (ehemals Seat Cupra) oder ZhiDou aus China. Die NeuheitenErstmals gibt es auf der Vienna Autoshow auch eine eigene E-Mobility Area. Auf rund 450 m² informieren Experten vom geeigneten Elektroauto über...

  • 10.01.19
Motor & Mobilität
Der Seat Tarraco hat ein innovatives System zur Vermeidung von Fahrradunfällen an Bord.
2 Bilder

Der Seat Tarraco erkennt Fahrräder

In Europa sind Fahrradfahrer in acht Prozent der Verkehrsunfälle involviert. Grund genug für Seat, mithilfe eines neuen Assistenzsystems an Bord des neuen Seat Tarraco das Radfahren auf der Straße sicherer zu machen. So funktioniert das neue System im Seat Tarraco Wer am Steuer eines Seat Tarraco sitzt und sich Fahrradfahrern nähert, die in dieselbe Richtung unterwegs sind, erkennt der frontseitig montierte Radar die Radfahrer, sobald der Abstand zwischen Auto und Fahrrädern geringer wird....

  • 10.01.19
Motor & Mobilität
Honda CR-V: Die neue Generation des SUV beeindruckt mit noch mehr Komfort, Geräumigkeit und Konnektivität.
9 Bilder

Einer der meistverkauften SUV weltweit nun noch besser
Honda CR-V im Test

Antrieb: 3/5Aktuell gibt es den Honda CR-V als Benziner oder ganz neu als Hybridversion. Der 1.5 VTEC-Test-Turbobenziner zeichnet sich durch eine gute Kombination aus Effizienz und Leistung aus – perfekt für die entspannt-ökonomische Fortbewegung. Fahrwerk: 3/5Von Kopf bis Fuß auf lustvollen Komfort ausgelegt ist das neue leichte, aber dennoch steifere Fahrwerk. Auffallend: deutlich dezimierte Geräuscherzeugung und Vibrationen. Innere Werte: 4/5Der Kofferraum befindet sich in der...

  • 10.01.19
Motor & Mobilität
2 Bilder

ÖAMTC Perg half im Vorjahr bei mehr als 3.600 Pannen

Schwache oder leere Batterien waren häufigste Ursache für Panne, danach folgten Probleme mit dem Motor. BEZIRK PERG. Ob leere Autobatterie, Probleme mit dem Motor oder versperrte Türen – zehn Mal pro Tag rückten die Pannenhelfer des ÖAMTC-Stützpunktes Perg durchschnittlich im vergangenen Jahr 2018 aus.   „Wir wurden zu 2.963 Pannenhilfen gerufen, rückten zu 725 Abschleppungen aus und behoben zusätzlich 4.123 größere und kleinere Pannen direkt am Stützpunkt. Dazu kommen noch technische...

  • 07.01.19
Motor & Mobilität
Die innovative Mobility Door von Jaguar Land Rover erleichtert den Ein- und Ausstieg.
2 Bilder

Die Autotür von Jaguar Land Rover öffnet und schließt automatisch
Mobility Door von Jaguar Land Rover

Die neue „Mobility Door“ von Jaguar Land Rover öffnet und schließt automatisch. Zur Aktivierung verwendet sie Bewegungssensoren und Technologien, die man schon aus den schlüssellosen Zugangssystemen kennt: Sobald sich der Fahrer dem Auto nähert, geht die Fahrertüre automatisch auf. Coole TüreMit dieser Innovation erleichtert Jaguar Land Rover das Ein- und Aussteigen in Fahrzeuge wesentlich, vor allem Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen. Die neuen Türen werden derzeit in einem Range...

  • 20.12.18
Motor & Mobilität
Der neue Porsche 718 T ist als Boxster und Cayman erhältlich.

Porsche bietet den 718 T als Boxster und als Cayman an
Der neue Porsche 718 T

Der 718 T von Porsche entspricht dem zweisitzigen puristischen Konzept des 911 T von 1968. Er erweitert die Boxster- und Cayman-Modellpalette mit einem 220 kW/300 PS starken Turbo-Vierzylinder-Boxermotor. Performance purEtliche Ausstattungselemente unterstreichen den Performance-Charakter der T-Modelle: Das sind 20 Zoll Leichtmetallräder, das PASM-Sportfahrwerk (Porsche Active Stability Management) inklusive 20 Millimeter Tieferlegung oder auch der verkürzte Schalthebel mit rotem...

  • 20.12.18
Motor & Mobilität
Der Seat Arona wird auch in Spanien hergestellt.
2 Bilder

Das zehnmillionste Fahrzeug ist vom Band gerollt
Seat-Werk im spanischen Martorell

Im Seat-Werk in Martorell ist Ende vergangenen Jahres das zehnmillionste Fahrzeug vom Band gerollt. Ein weiterer Meilenstein im „Herzstück“ von Seat, das in den letzten 25 Jahren 39 verschiedene Modelle gefertigt hat: von der zweiten Generation des Seat Ibiza, dem ersten Seat Cordoba Seat Arona bis hin zum Audi A1, der nun ebenfalls in Martorell produziert wird. Industrie 4.0Martorell wurde 1993 nach einer Investition von 1,47 Milliarden Euro eröffnet und hat sich seither einen Namen als...

  • 20.12.18
Motor & Mobilität
Mazda CX-3 im Test: Landstraße, Autobahn, Stadt, leichtes Gelände – der kleine SUV von Mazda macht überall eine gute Figur!
4 Bilder

Stylischer Kleinwagen mit Allradantrieb und 150 PS
Mazda CX-3 im Test

Antrieb: 5/5Das turbolose 150 PS starke Triebwerk dreht munter in den roten Bereich und beschleunigt den Mini-SUV zügig. Das Sechsgang-Getriebe ist knackig zu schalten und gut übersetzt, der 4wd-Antrieb sorgt für tadellose Traktion. Fahrwerk: 5/5Das Fahrgefühl ist optimal zwischen sportlich und komfortabel ausbalanciert, die Lenkung direkt und rückmeldungsreich. Gutmütiges Untersteuern im Grenzbereich. Innere Werte: 3/5Überraschend geräumiger Passagierraum und ausreichend großer...

  • 20.12.18
Motor & Mobilität
Volvo verwendet Objekterkennung mittels Laser – wesentlicher Baustein für die Zuverlässigkeit autonom fahrender Autos.
2 Bilder

Mehr Sicherheit für autonom fahrende Volvos
Volvo nutzt neueste Laser-Technik

Volvo nutzt die neuesten Lidar- und Erkennungstechniken von Luminar, einem Unternehmen im Bereich Sensortechnik-Entwicklung für autonome Fahrzeuge. Der Grund: mehr Sicherheit für autonom fahrende Volvos. Enorme ReichweiteDie Lidar-Technik verwendet Laserimpulse zur Objekterkennung. Dadurch kann auch über große Entfernungen und auch in schwierigen Verkehrsumgebungen und bei hohem Tempo sicher navigiert werden. Mittlerweile funktioniert die Erkennung von menschlichen Körperhaltungen...

  • 20.12.18
Motor & Mobilität
Kia ceed SW im Test: Tadelloser Genießer-Kombi mit Stil, sportlicher und kantiger als sein Vorgänger.
7 Bilder

Generation drei fährt ohne Apostroph und teilautonom
Autotest: Kia Ceed Sportswagon

Antrieb: 4/5Die 140 PS wirken und klingen durch den Turbobenziner nach mehr, vor allem im Sportmodus. Begeistert hat uns eine der schnellsten und sanftesten schaltende Start-Stopp-Automatik. Fahrwerk: 4/5Elegant und athletisch wie sein Auftritt ist auch sein Fahrwerk, sogar sportlich straff könnte man‘s bezeichnen. Dennoch kommt auch der Komfort nicht zu kurz. Innere Werte: 4/5Sowohl vorne als auch auf der Rückbank mehr als genug Patz auch für wirklich große Menschen. Hervorragend auch...

  • 20.12.18
Motor & Mobilität
Die neue Mercedes-Benz B-Klasse kann bestellt werden, Markteinführung ist im Februar.

B-Klasse kommt!
Neue Mercedes-Benz B-Klasse

Die neue B-Klasse ist im Anrollen. Sie ist sportlicher und agiler als das Vorgängermodell, ohne dabei auf Komfort und Geräumigkeit zu verzichten. Mit AchtgangautomatikErstmals wird das Doppelkupplungsgetriebe mit acht Gängen in der neuen B-Klasse verbaut. Optional gibt es eine Fülle an Fahrerassistenzsysteme auf Niveau der S-Klasse, serienmäßig kommt der Aktive Brems-Assistent. Im aufpreispflichtigen Fahrassistenz-Paket sind unter anderem der aktive Abstands-Assistent Distronic und der...

  • 20.12.18
Motor & Mobilität
Suzuki ist neuer Mobilitätspartner vom Österreichischen Alpenverein.
2 Bilder

Suzuki Austria
Suzuki ist Partner des Alpenvereins

Suzuki Austria ist der neue Mobilitätspartner des Österreichischen Alpenvereins und stattet ihn mit geländetauglichen Fahrzeugen aus. Mit Allrad in den AlpenVier Suzuki Vitara 1,4 Allgrip und ein Swift 1,2 Hybrid Allgrip unterstützen den Österreichischen Alpenverein nun in seiner wichtigen Funktion, Österreichs wunderschöne Bergwelt zu erhalten. Die Fahrzeuge werden für den Material- und Personentransport für Bergwaldprojekte oder auch Umweltbaustellen eingesetzt. „Aufgrund der...

  • 20.12.18
Motor & Mobilität
Am 19. Und 20. Jänner 2019 startet die Neuauflage des GP Ice Race in Zell am See.

Audi Tradition
GP Ice Race in Zell am See

Von 1937 bis 1973 waren Rennen auf Eis in Zell am See der Treffpunkt der internationalen Motorsport-Elite. Diese Tradition lebt nun wieder auf – beim Revival am 19. und 20. Januar 2019. Eisiger Parcours „Audi Tradition“ nutzt diese Veranstaltung, um Geschichte und Zukunft des Rennsport-Programms zu präsentieren – und bringt so viele unterschiedliche Rennwagen von Audi wie noch nie zusammen auf Schnee und Eis: den elektrisch angetriebenen Audi e-tron FE04, einen Audi RS 5 DTM oder auch das...

  • 17.12.18
Motor & Mobilität
„FastCharge“ entwickelt Ultraschnellladestationen für Elektro-Fahrzeuge.

E-Auto
„FastCharge“ Ultra-Schnellladetechnologie

Das Forschungsprojekt „FastCharge“ präsentierte kürzlich die jüngsten Fortschritte hinsichtlich schnellen und komfortablen Aufladens von E-Autos. Das Industriekonsortium unter der Führung der BMW Group entwickelt Technologien, die das Laden von Elektrofahrzeugen so rasch und bequem wie Tanken machen könnte – und weihte nun den Prototyp einer Ladestation mit einer Leistung von bis zu 450 kW ein. Express-Laden An der Ultra-Schnellladestation betragen mit Elektro-Forschungsfahrzeugen die...

  • 17.12.18
Motor & Mobilität
Der neue Mercedes-AMG GT und AMG GT R Pro sind noch dynamischer.
2 Bilder

Mercedes AMG GT
Der neue Mercedes AMG GT

Vor vier Jahren debütierte der Mercedes-AMG GT und tritt nun geschärft und mit der limitierten Edition AMG GT R PRO auf. Letzterer bietet nun noch bessere Rennstrecken-Performance – mit optimiertem Gewicht, neuem Fahrwerk, verbesserter Aerodynamik, Leichtbau-Schalensitzen und Leichtbau-Rädern. Top-Performance Bei den Zweitürern AMG GT Coupé und Roadster sorgt die integrierte Fahrdynamikregelung AMG Dynamics für noch mehr Agilität. Diese berechnet mit Sensoren die Reaktion des Fahrzeugs....

  • 17.12.18
Motor & Mobilität
Der Jeep Grand Cherokee wirkt stets wie ein Fels in der Brandung, ob in der Stadt, auf der Autobahn oder im Gelände.
7 Bilder

Jeep Grand Cherokee: Der riesige Ami-SUV will am liebsten klettern
Autotest: Jeep Grand Cherokee

Antrieb: 3/5 Einem mächtigen Büffel gleich setzt sich der Jeep Grand Cherokee gelassen und gemächlich in Bewegung. Ist der Koloss einmal in Fahrt, vor allem im Sport-Modus, bleibt einem geradezu der Mund offen angesichts seiner Kraft. Fahrwerk: 3/5 Dank dem System Selec-Terrain stimmt der Jeep Grand Cherokee alle Fahrzeugregelsysteme automatisch ab und garantiert optimale Traktion bei allen Fahrbedingungen. Fährt auf dem Highway und in Kurven verlässlich wie auf Schienen. Innere...

  • 17.12.18
Motor & Mobilität
Die Studie I.D. Buzz Cargo fährt emissionsfrei.

I.D. Buzz Cargo – der Bulli der Zukunft

Er ist der Zero-Emission-Transporter der Zukunft: der Konzept-Microbus I.D. Buzz Cargo, der optisch an den legendären Bulli erinnert. Große ReichweiteDie Technik unter der futuristischen Karosserie hält, was sie verspricht: Der I.D. Buzz Cargo beeindruckt mit großen Reichweiten von 330 km bis 550 km, viel Raum und einem digitalisierten Cargobereich, der seinen Bestand automatisch online an das Lager meldet, um Nachbestellungen abzugeben. Der elektrische und digitale Bulli macht in...

  • 13.12.18
Motor & Mobilität
Der neue Škoda Scala definiert die Kompaktklasse bei Škoda völlig neu.
2 Bilder

Škoda Scala Weltpremiere

Kurz vor seiner Weltpremiere wurde der neue Škoda Scala an der Lennon Wall in Prag zum Kunstobjekt: Der tschechische Street Artist Chemis hatte dem Scala einen ausgefallenen Camouflage-Look verpasst,  der New Yorker Fotograf und Influencer Dave Krugman inszenierte den Scala mit der bunten Wand, die für die Bedeutung der eigenen Meinung und den Mut steht, seine Überzeugung frei zu äußern. Die WeltpremiereDie Weltpremiere fand schließlich in einem Vorort von Tel Aviv statt. Der neue Škoda...

  • 13.12.18

Beiträge zu Motor & Mobilität aus