Nachrichten - Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

1.932 folgen Innere Stadt

Lokales

17. Ausgabe der "Vienna Shorts": Das internationale Festival für Kurzfilme und Musikvideos kann man erstmals gemütlich von zu Hause aus sehen.
9 Bilder

Filmfestival "Vienna Shorts"
Kinoerlebnis in den eigenen vier Wänden

Das Filmfestival "Vienna Shorts" findet heuer erstmals online statt. Von Dokumentation über Animation bis hin zu Musik: Auch zu Hause wird Zusehern einiges geboten. WIEN. Ob Kino, Konzert oder Theater: Die Coronakrise macht dem Kulturgenuss einen Strich durch die Rechnung. Doch davon ließ sich das Team der "Vienna Shorts" nicht entmutigen und entwickelte ein neues Konzept für die 17. Ausgabe seines Kurzfilmfestivals. Auf einer eigenen Streaming-Plattform findet das internationale Festival...

  • 30.05.20
  •  2
Prachtvolle Masken für den guten Zweck stellt der Verein IGOR aus Hietzing her.

Soziales in Hietzing
IGOR bastelt handgearbeitete Masken

Designer-Masken für den guten Zweck kommen vom Verein IGOR aus Hietzing. HIETZING. Integrationsarbeit und Gesundheitsförderung im öffentlichen Raum, kurz IGOR, nennt sich ein soziales Projekt, das auch in der Flüchtlingsbetreuung und Integration tätig ist. In Zeiten der Krise möchte der Verein, der mit der Hietzinger Volkshochschule kooperiert, auch etwas zu den Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus beitragen. Gemeinsam produzieren die Vereinsmitglieder aktuell auf Bestellung...

  • 30.05.20
  •  1
Bezahlte Anzeige
3 Bilder

Neue Programmplätze bei simpliTV

In einigen Regionen Wiens und Umgebung müssen simpliTV-Kunden die Sender auf ihrem TV-Gerät neu einstellen. Lesen Sie hier alle Informationen dazu! Bin ich von einem Kanalwechsel betroffen?In einigen Regionen Wiens und Umgebung ist eine Kanalumstellung notwendig. Diese erfolgt am 3. Juni 2020 um 10 Uhr. Wenn Sie in diesem Einzugsgebiet das digitale Antennenfernsehen simpliTV nutzen, dann müssen Sie Ihre Programmplätze neu einstellen. Und wenn ich mir nicht sicher bin?Kontrollieren Sie...

  • 30.05.20
40 Bilder

Kunst für alle - Demo für Kunst und Kulturschaffende
2-Meter-Abstand Demo für Kunst & Kultur am Maria Theresienplatz

Taten statt Worte. KünstlerInnen können von Ankündigungen alleine nicht leben. Viele KünstlerInnen sind in eine Notlage geraten und können sich ihre Miete und ihr Essen nicht mehr leisten. Deshalb forderten zahlreiche Besucher und Künstler bei der Demo vor Ort, ein Bedingungsloses Grundeinkommen, sowie die Soforthilfe aller Kunst und Kulturschaffenden in Österreich. Die soziale Lage der Kunstschaffenden war schon vor der Krise vielfach bestürzend und Corona hat dies noch...

  • 29.05.20
  •  1
Die Gründer der Gorilla Kitchen Lisa Grabner und Chris Heger.

Gußhausstraße
Die Gorilla Kitchen eröffnet Kiosk

Der Gästebereich der "Gorille Kitchen" bleibt vorerst noch geschlossen. Dafür erweitert das Lokal sein Sortiment für Lieferungen und Abholungen. WIEDEN. Seit etwas mehr als zwei Wochen dürfen Lokale unter besonderen Vorkehrungen wieder öffnen. Die "Gorilla Kitchen" in der Gußhausstraße 19 wird den Gästebereich jedoch vorerst geschlossen halten. Stattdessen wird auf Abholung und Lieferung gesetzt – eine Vorsichtsmaßnahme zum Schutz der Mitarbeiter und Gäste. „Mit unserem neuen...

  • 29.05.20
Haben das Wiener Riesenrad wieder in Bewegung gesetzt (v.l.):  Geschäftsführerin und Miteigentümerin des Wiener Riesenrades Nora Lamac, Bürgermeister Michael Ludwig und Stadtrat Peter Hanke.
3 Bilder

Corona in Wien
Das Wiener Riesenrad dreht sich wieder

Wieder in Bewegung gesetzt wurde das Wiener Riesenrad.  Als Sinnbild für Wien und den Tourismus will man mit der Inbetriebnahme ein Zeichen setzen. LEOPOLDSTADT. Endlich ist es so weit: Neben den Restaurants haben nun auch alle Fahrgeschäfte und Attraktionen im Prater wieder geöffnet. Höchste Priorität hat dabei die Sicherheit der Besucher sowie der 1.200 Mitarbeiter. So sorgen etwa Desinfektionsmittelspender bei Fahrgeschäften, Attraktionen und Restaurants für die Einhaltung der...

  • 29.05.20
  •  1

Politik

Beim partizipativen Budget können Bürger über die Verteilung öffentlicher Gelder mitbestimmen.

Partizipatives Budget
SPÖ Margareten beendet fraktionsübergreifende Zusammenarbeit

Bisher was das partizipative Budget in Margareten ein Beispiel für fraktionsübergreifende Arbeit. Die Interessen der Bürger standen im Vordergrund. Nun bricht die SPÖ Margareten diese Zusammenarbeit ab. Die Ideen der Bürger werden von der SPÖ als Anträge bei der Bezirksvertretungssitzung eingebracht - statt wie bisher als Allparteienantrag.  MARGARETEN. Margareten kommt politisch nicht zur Ruhe. Erst Ende Februar verkündete Bezirksvorsteherin Susanne Schaefer-Wiery ihren Austritt aus der...

  • 26.05.20
  •  1
  •  1
Im Falle des Otto-Wagner-Spitales sieht der Experte Christian Schuhböck politisches Kalkül und einen andauernden Wahlkampf. Die Welterbe-Würdigkeit sei seit Jahren gegeben.
2 Bilder

Welterbe am Steinhof
"Wahlpropaganda in Hinblick auf die Wiener Landtagswahl"

Anfang der 1990er Jahre hat der damalige Landschaftsökologie-Student und heutige Generalsekretär der Natur-, Kultur- und Landschaftsschutzorganisation „Alliance For Nature“, Christian Schuhböck, dafür Sorge getragen, dass die Republik Österreich der internationalen UNESCO-Welterbe-Konvention beigetreten ist. Für die Bürgerinitiative „Steinhof erhalten“ hat er 2012 die Welterbe-Würdigkeit des Otto-Wagner-Spitals Am Steinhof nachgewiesen. Ein Gespräch über den dauernden Wahlkampf am...

  • 25.05.20
  •  11
  •  4
Zufrieden ist SP-Bezirksvorsteher Wilfried Zankl mit seinem ersten Jahr an der Spitze Meidlings: Hier vor einem Modell des Wildgartens.

Wilfried Zankl
Ein Jahr an der Bezirksspitze

Nach einem Jahr als Bezirksvorsteher von Meidling zieht Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ) seine erste Bilanz. MEIDLING. Vor Kurzem haben Sie Ihr einjähriges Jubiläum als Meidlinger Bezirksvorsteher gefeiert. Wie lief das ab? WILFRIED ZANKL: Ein bisschen anders, als ich mir das vorgestellt habe. So konnte ich wegen der Coronakrise keine Feier abhalten. Aber inzwischen wird an Bezirksprojekten weitergearbeitet. Sind Sie mit dem ersten Jahr zufrieden? Ja, ich habe mit meinem Team viel...

  • 18.05.20
  •  1
Elisabeth Kattinger im Gespräch mit der bz Wiener Bezirkszeitung. (Symbolbild; Datum: 6.5.2019)

Neos fordern Online-Sitzungen
Digitale Vernetzung im Bezirksamt Mariahilf

Mariahilfer Bezirkssitzungen künftig auch via Online-Plattform besuchen? Wenn es nach Neos-Bezirksobfrau Elisabeth Kattinger geht, soll dies bald umgesetzt werden. MARIAHILF. Neos Wien fordern in einem eigenständigen Antrag die Digitalisierung der Sitzungen im Bezirksparlament. Genauer gesagt: Die politischen Zusammenkünfte sollen künftig nicht mehr nur persönlich besucht, sondern via Livestream von zu Hause miterlebt werden können. "Die Coronakrise hat uns gezeigt, wie wichtig eine...

  • 15.05.20
84 Bilder

Coronakrise
Zweite ICI Demo am Ballhausplatz

Rund 1000 Gegner der Coronamaßnahmen kamen zur Kundgebung Abermals traf man sich nach dem 1. Mai um Kund zu tun, dass die immer noch vorherrschenden Coronagesetze schwer verfassungswidrig sein, was auch durch einen der Proponenten einem Juristen eindeutig klar gelegt wurde! Auch eine Ärztin sowie ein Arzt machten an Hand ihrer wissenschaftlichen und persönlichen Erfahrung klar, wie schädlich etwa die Schutzmasken sine und welche Auswirkungen diese auf die Gesundheit aber auch Psyche des...

  • 15.05.20
Marlies Steiner-Wieser : Antrag im Salzburger Landtag

FPÖ – Steiner-Wieser: Tiertransporte in Drittländer müssen umgehend unterbunden werden

Freiheitliche fordern per Antrag im Salzburger Landtag die Einhaltung von Tierschutzbestimmungen bei Langstreckentiertransporten Wien (OTS) - „Langstreckentiertransporte in Drittländer, in denen Tierschutzstandards regelmäßig nicht eingehalten werden, müssen verboten werden“, forderte die FPÖ-Tierschutzsprecherin Bundesrätin Marlies Steiner-Wieser am 20.Februar 2020. „Die FPÖ wird daher daher, gestützt auf ein EuGH-Urteil, ein dementsprechendes Verbot mit einem Antrag im Salzburger Landtag...

  • 11.05.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Sektionsleiter Johann Richter (r.) und sein Stellvertreter Kurt König freuen sich über neue Mitglieder beim KSV Siemens.
3 Bilder

KSV Siemens
Eine Partie Tennis während der Coronakrise

Beim Tennisverein KSV Siemens gab es aufgrund der Coronakrise einen verspäteten Start in die Saison. FLORIDSDORF. "Unsere Mitglieder konnten es nicht erwarten, endlich wieder auf dem Platz zu stehen." So beschreibt Sektionsleiter Johann Richter vom KSV Siemens in der Heinrich-von-Buolgasse 3 den Saisonauftakt vor drei Wochen. Eigentlich hätte die Saison schon im April beginnen sollen, doch aufgrund der Coronakrise mussten auch die rund 200 Mitglieder des Floridsdorfer Tennisvereins ihre...

  • 26.05.20
Im Sommer startet österreichweit eine Sportoffensive der Sportunion.

Sportunion
Sommersportoffensive für Wien

Nach coronabedingter langer Sportpause und Online-Alternativen startet die Sportunion mit einer Sommersportoffensive für ganz Österreich. WIEN. "Unsere gemeinnützigen Sportvereine und Verbände sind in den letzten Wochen mit gutem Beispiel vorangegangen, um die Pandemie einzudämmen. Der bereits vorher bestehende Bewegungsmangel hat sich damit weiter verschärft. Österreich braucht daher dringend ein Comeback für den Sport", so Sportunion-Präsident Peter McDonald. Nachdem die Sportunion in...

  • 12.05.20
Die Jugendmannschaft vom FC 1980 Wien liegt Thomas Zechmeister am Herzen. (Symbolfoto).
3 Bilder

FC 1980 Wien
Favoritner Fußballklub startet Crowdfunding

Um den Weiterbestand des FC 1980 Wien zu ermöglichen, startet eine Spendenaktion. Hauptaugenmerk liegt auf der Jugend. FAVORITEN. Die Corona-Krise hat auch den Fußball zum Stillstand gebracht. Vor allem die Amateuerligen sind davon stark betroffen. Auch der FC 1980 Wien in der Franz Koci Straße 1 leidet unter der Situation: So gibt es derzeit keine Einnahmen, wohingegen die Ausgaben wie etwa die Platzmiete und mehr bleiben. Vom Foto bis zum Ankick Thomas Zechmeister vom Verein hat...

  • 11.05.20
Gemeinsam turnen fällt leichter. In Zeiten von Corana kann man das via Computer mit der Sportunion Favoriten.
2 Bilder

Sport zu Hause
Fit trotz Corona Dank virtuellem Kurs

Gemeinsam sporteln trotz Ausgangsbeschränkung und Abstand-Halten ist jetzt möglich: Die Sportunion Favoriten bietet Online-Kurse an. FAVORITEN. Eine Besondere Art des „Quarantäne-Sports“ gibt es jetzt im Zehnten: Die Sportunion Favoriten bietet nämlich „online-live“ Fitness an. "Das ist eine gute Idee", zeigen sich Favoritens Sport-Koordinator Mario Riemel und Bezirksvorsteher Marcus Franz (beide SPÖ) begeistert: "Gerade in so schwierigen Zeiten, kann Sport ein Ausgleich sowie eine schöne...

  • 27.04.20
Am 1. Mai lädt der FAC zu dem imaginären "Spiel des Lebens" gegen die Corona-Pandemie.

Fußball
Spiel des FAC gegen die Corona-Pandemie

Der Floridsdorfer Athletiksport-Club bittet am 1. Mai zu einem besonderen Spiel. Der Ticketverkauf läuft. FLORIDSDORF. Auch auf die Freizeitgestaltung hat die Coronakrise massive Auswirkungen. So ist etwa an Fußballspiele derzeit leider nicht zu denken, worunter zahlreiche Vereine leiden. Der FAC hat sich deshalb eine besondere Möglichkeit ausgedacht, um Tickets zu verkaufen. Ab sofort kann man sich ein personalisiertes Sondereditions-Ticket für das fiktive "Spiel des Lebens" des FAC...

  • 14.04.20
Spiel und Spaß für zu Hause via Stream vom Indoor-Spielraum Jojo.
2 Bilder

Indoor-Spielraum Jojo
Neues Beschäftigungsangebot für Kinder

Der Indoor-Spielraum Jojo bietet via Internet Spiel, Spaß und Sport. JOSEFSTADT. Der Indoor-Spielraum Jojo, beheimatet in der Kupkagasse 7, ist seit November 2016 ein beliebter Ort für Kinder bis zehn Jahre. Denn das dortige Beschäftigungsangebot beinhaltet neben Spiel und Spaß auch wichtige soziale und pä-dagogische Facetten. Eine ganzheitliche Betreuung für Kinder, wie sich Josefstädter Eltern einig sind. Nicht überraschend ist daher, dass durch die Schließung des Indoor-Spielraums...

  • 10.04.20

Wirtschaft

Kurt Gollowitzer ist seit September 2018 Geschäftsführer der Wien Holding.

Wien Holding
Beste Bilanz seit Bestehen

Die Wien Holding hatte 2019 das beste Jahr ihrer Geschichte und blickt mit Zuversicht in die Zukunft. WIEN. Am Montag präsentierte die Wien Holding ihre Bilanz 2019. Mit einem Umsatz von 616 Millionen Euro und 76,5 Millionen Euro Gewinn ist es das erfolgreichste Ergebnis seit ihrer Gründung im Jahr 1974. Damit kann die Wien Holding in Coronazeiten die Substanz der Betriebe und deren Arbeitsplätze sichern. "Es ist eine richtige und kluge Strategie, gewinnbringende Wirtschaftsunternehmen...

  • 18.05.20
Die Veranstaltungsbranche steht weiterhin still – Unternehmer kämpfen um ihre Existenz.
2 Bilder

Corona
Ungewisse Zukunft für die Veranstaltungsbranche

Während in vielen Bereichen langsam wieder hochgefahren wird, schaut es wirtschaftlich für die Veranstaltungsbranche weiterhin schlecht aus. WIEN. Die Berufsgruppe der Veranstaltungstechniker hat mit Beginn der Corona-Krise 100 Prozent ihrer Erlöse verloren und wird vermutlich auch erst ganz am Ende dieser Krise wieder die Möglichkeit haben, zu arbeiten. "Lange geht es nicht mehr. Wir stehen seit drei Monaten ohne Einnahmen da", schildert Robert Gergelyi seine Situation. Er betreibt das...

  • 14.05.20
Die beiden Barkeeper Ababacar »Baba« Sy und Zoran Djurovic

Wiener Cocktailbar bereit für neue Normalität
Mit Abstand zum Wohl

Seit 1996 servieren die Barkeeper Zoran Djurovic und Ababacar »Baba« Sy in der First American Bar hinter dem Stephansplatz Cocktails und edle Tropfen. Nach der Zwangspause in Folge der Corona-Pandemie ist ab 15. Mai 2020 wieder offen. Dann gibt es schon am Nachmittag leichte Drinks und Snacks, ein Take-Away-Service und eine verlängerte Happy Hour. Neu hinzu kommt auch ein Webshop für Zustellungen nach Hause. Willkommen zurück »Als österreichisches Unternehmen führen wir viele...

  • 11.05.20
Bezirksvorsteher Gerald Bischof (l.) und CG-Shop-Geschäftsführer Markus Fiala präsentieren das erste Liesinger Genussregal.
2 Bilder

Wir 23 gegen die Krise
Genuss kommt in die Regale

Die Geschäfte haben wieder geöffnet. Um die Krise rasch zu überwinden, hat sich WIR23 etwas einfallen lassen. LIESING. Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wurden gelockert. Als Folge davon haben die meisten Geschäfte in Liesing wieder geöffnet. Allerdings bleiben die Umsätze hinter den Erwartungen zurück, was auch daran liegen dürfte, dass viele Liesinger vorerst lieber noch zu Hause bleiben und weite Wege scheuen. "Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, dann kommt der Wein aus...

  • 11.05.20
  •  2
  •  1
Werden die Flugzeuge bereits für einen neuen Eigentümer vorbereitet?

IAG und Etihad sehen Chance gekommen
Statt Austrian Rettung neue Airline in Wien?

Während die Lufthansa und Austrian derzeit in Wien versuchen die österreichische Regierung zu überzeugen Staatshilfen für die Austrian freizugeben versuchen bereits andere Airlines in Österreich Fuß zu fassen. Die Austrian ist durch die COVID-19 Krise schwer getroffen worden, denn seit März steht nahezu die gesamte Flotte in Wien-Schwechat am Boden. Die Austrian kann ohne Staatshilfen nicht überleben, dies geht nicht nur aus eigenen Angaben hervor, sondern auch der Wirtschaftsprüfer PwC...

  • 06.05.20
Bezahlte Anzeige
Viele Stars aus Hollywood schwören auf die HydraFacial-Behandlung, um ihrer Haut wieder jugendliche Strahlkraft und Elastizität zu verleihen.
Video
5 Bilder

Kosmetik Claudia in Wien
HydraFacial – die Wunderwaffe gegen Falten, Aknenarben und Pigmentflecken

Die ursprünglich in Hollywood entwickelte Anti-Aging-Gesichtsbehandlung HydraFacial, ist endlich auch in Wien angekommen. Kosmetik Claudia bietet die Behandlung nun auch in Margareten und Donaustadt an. Ebenmäßig glatte und jugendliche Haut, das ist der Wunsch vieler Frauen, die Falten den Kampf angesagt haben. Aber auch immer mehr Männer legen Wert auf ein gepflegtes Äußeres. Viele kosmetische Trends kommen und gehen, und mit ihnen auch die Werbeversprechen. Mit HydraFacial, einer neu...

  • 27.04.20

Leute

Little Home Artist
Little Home Artist

Die Galerie Hilger freut sich sehr zu unserem neuen Projekt: **Little Home Artist** aufzurufen!! An alle Kinder (6-12 Jahre) wenn auch DU während deiner Quarantänezeit gemalt und gezeichnet hast, schicke uns dein schönstes Bild und schon bald wird es Teil unserer Ausstellung! Ganz wichtig: signiere deine Arbeit und schreibe Name, Alter und Anschrift auf die Rückseite. Dein Original sendest du an Galerie Hilger, Dorotheergasse 5, 1010 Wien. Einsendeschluss ist der 15.Juni! Deine...

  • 26.05.20
Opernsängerin Natalia Ushakova unterstützt das Projekt "Mut tut gut" von Michael Wagenthalers "Monsterfreunden".
Video

Monsterfreunde
Neue Mitsing-Aktion soll Kindern Mut machen

Kinder in der Coronakrise stärken: Das ist das Ziel der neuen Mitmach-Aktion der "Monsterfreunde". WIEN. "Ich spür die Kraft, ich spür den Mut, ich spür es in mir, Mut tut gut!" – So positiv und aufbauend ist der Refrain des neuen Lieds der sogenannten "Monsterfreunde". Das Programm unterstützt Volksschüler beim Lernen – und will in Zeiten wie diesen den Kleinsten mit der Initiative "Mut tut gut!" die Angst nehmen. "Kinder spüren, so wie wir alle, die aktuelle Verunsicherung. Zu Hause...

  • 04.05.20

Die Filmfoundation zeigt auf dem Facebook Account von der Künstlerin Katrin Butt ihre Videos und Filme
Filmpräsentation online auf facebook

Hier der Link dazu. Die Filmfoundation zeigt Videos,der Sängerin,Schauspielerin und Künstlerin Katrin Butt auf ihrem facebook Account. Katrin Butt studierte an der Kunstuni Linz und New York Filmacademy.Sie gewann zahlreiche Preise,z.B.den Hollywood Sun award für die beste Schauspielerin,Regie und besten Film.Mit ihrer Filmfirma artfilmproductions produzierte sie unter Anderem eine Satire über Donald Trump"Mr Trump feiert Thanksgiving"mit der bekannten Seriendarstellerin Isabella Hübner von...

  • 29.04.20
  •  1
Rudolfheims bekannteste Philosophin und Autorin Lisz Hirn braucht keine Superhelden – sie plädiert für die Vernunft.

Lisz Hirn - Superhelden
Wozu braucht es den starken Mann noch?

Über das Auslaufmodell „Superheld“ hat die Wiener Philosophin Lisz Hirn ein Buch geschrieben. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Dass die Welt komplex und schnell ist, dass Probleme in den meisten Fällen keine einfachen Lösungen haben und dass genau das vielen Menschen Angst macht – das wissen wir eigentlich. Und doch, so irrational es scheint, sehnen sich viele den Superhelden herbei, der einfach alles, nämlich wirklich alles, mit einem Fingerschnipsen in den Griff bekommt. Meist ist der Held männlich,...

  • 10.03.20
  •  1
Alle "Dancing Stars"-Kandidaten  mit den Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger.
11 Bilder

Dancing Stars 2020
Diese Paare tanzen um den begehrten Titel

Die Katze ist endlich aus dem Sack und die Paarungen der diesjährigen "Dancing Stars"-Staffel sind bekannt. Zu den Favoriten auf den Sieg zählen mit Sicherheit Moderatorin Silvia Schneider und Tanzprofi Danilo Campisi. Leider ist aus dem Auftritt mit ihrem "Ex-Schwager" Willi Gabalier auf dem Tanzparkett nichts geworden.  Ein weiteres heißes Eisen im Feuer ist Ex-Skistar Michaela Kirchgasser, die das Siegen in 283 Weltcup-Rennen bereits bestens trainiert hat. Gute Chancen auf einen...

  • 07.03.20
  •  1
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.