Bild

Nachrichten - Schwechat

Lokales

Wirtschaft
Besprechung zum Thema "Grüner Ring"

RAUCHENWARTH. LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf war in Rauchenwarth zu Besuch, um sich mit Bürgermeister Ernst Schüller, Obmann der Airport Region, zu treffen und das Projekt „Grüner Ring“ zu besprechen. Im Gerichtsbezirk Schwechat wird die Leitplanung des wegweisenden Regionalplanungsprojekts stattfinden.

  • 19.10.18
6 Bilder

100 Jahre Republik: Gutes von damals

REGION (les). Auf der Suche nach Kochrezepten aus Urgroßmutters Zeiten werden wir in Schwechat gleich doppelt fündig. Natascha Bernel (37) und ihre Schwiegermama Gabriela Weidinger (59) sind beide im Besitz von Kochbüchern aus vergangenen Tagen. Wenn auch aus anderen Gründen. Natascha fand ihre Ausgaben aus verschiedenen Epochen auf dem Schwechater Flohmarkt: "Ich habe gezielt nach alten Kochbüchern gesucht. Man hört immer von den großartigen Rezepten der Großmutter, also dachte ich, da muss...

  • 19.10.18
10 Bilder

Polizeiinspektion Schwechat Fremdenpolizei-AGM am Flughafen eröffnet

SCHWECHAT/FLUGHAFEN (mue). Auf 2.400 m² wurde die Polizeiinspektion Schwechat Fremdenpolizei-AGM (Ausgleichmaßnahmen) am 17. Oktober feierlich eröffnet. Die PI Schwechat Fremdenpolizei-AGM ist mit 22 Bediensteten systemisiert und stellt eine zentrale Bearbeitungsstelle dar. Es stehen Räumlichkeiten für bis zu 70 Bedienstete zur Verfügung und es sind insgesamt 10 Befragungskanzleien vorhanden. Ein wesentlicher Grund der Übersiedlung von Traiskirchen nach Schwechat ist die zentrale...

  • 17.10.18

Politik

Landesräte mit Landeshauptfrau und Moderator. ÖVP NÖ
5 Bilder

LH Johanna Mikl-Leitner: „Gemeinden und Land arbeiten Hand in Hand.“
Miteinander NÖ Tour mit 410 Gästen und 80 Funktionären aus dem Bezirk Bruck/Leitha

BEZIRK (Red.). 9 von 10 Landsleuten schätzen die Lebensqualität ihrer unmittelbaren Heimat. Für Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner steht jedoch fest: „Es war schon immer unser Grundsatz, dass wir uns nicht zufrieden zurücklehnen, sondern dass wir Gutes noch besser machen wollen.“ Das nahm die Volkspartei Niederösterreich zum Anlass, um bei der Miteinander NÖ Tour Schwerpunkte zu präsentieren und auch zu diskutieren. Denn wesentlicher Erfolgsfaktor in der täglichen Arbeit für Niederösterreich...

  • 07.10.18
Karin Kadenbach, LAbg. Gerhard Razborcan, Bezirksvorsitzender, LAbg. Rainer Windholz, Landesparteivorsitzender LHStv. Franz Schnabl.

SPÖ Landesparteitag in Schwechat
Franz Schnabl als Vorsitzender der SPÖ Landespartei bestätigt

Schwechat (Red.). Am vergangenen Samstag wurde Franz Schnabl als Vorsitzender der SPÖ Landespartei, bestätigt.
 Bundesvorsitzende Dr. Pamela Rendi-Wagner erhielt Standing Ovations in Schwechat Franz Schnabl wurde am Samstag mit knapp 86 Prozent der Delegiertenstimmen auf dem Landesparteitag in Schwechat als Landesparteivorsitzender bestätigt. „Ich freue mich über dieses gute Ergebnis für den gesamten Landesparteivorstand, den Zusammenhalt in der Sozialdemokratie und die Unterstützung für...

  • 04.10.18
Schwechat: Wie auch im Vorjahr erhalten Sie alle Informationen rund um den öffentlichen Verkehr in Schwechat.

Schwechat: Stadt der "Öffis" geehrt

Die Gemeinde Schwechat hält am kommenden Samstag, den 22. September, wieder den „Tag der Schwechater Öffis“ ab. Dabei gibt es Gelegenheit, die bestehenden Verbindungen kennenzulernen. Hunderte Verbindungen Es gibt Hunderte Verbindungen täglich zwischen Schwechat, Wien und anderen Destinationen, ein Anruf-Sammeltaxi-System mit mehr als 70 Stationen, der Schulbus, das Nachtschwärmertaxi, rd. 90 Bushaltestellen im Stadtgebiet – das und mehr ist der Öffentliche Verkehr in Schwechat. Bei...

  • 18.09.18
Schwechat: Anton Imre und sein Team fordern Umstellung der Parkuhren
2 Bilder

Schwechat: VP fordert Umstellung der Parkuhren

Schon in der Juni-Sitzung des Gemeinderates wollten SP und GRÜNE die Anschaffung neuer Parkautomaten für Schwechat beschließen. 100.000 € für Geräte, die nicht mehr können als die alten: also weiterhin kein Wechselgeld und keine Bankomat- /Kreditkarten. Mängelliste bei Parkautomaten Die VP Schwechat erwirkte eine Absetzung des Tagesordnungspunktes, nun wird diskutiert...Der Mangel an Servicequalität beim Parken in Schwechat ist laut VP-Chef Anton Imre beispiellos: Seine Mängelliste: *...

  • 14.09.18
Mannswörth: Bürgermeisterin Karin Baier im Gespräch
2 Bilder

Mannswörth: Meinung der Bürger gefragt

In Mannswörth begann die jährliche Veranstaltungsreihe „Bürgerplatzl“. Dazu sind alle Schwechaterinnen und Schwechater eingeladen, um mit der Stadtregierung in Meinungsaustausch zu treten und diverse Probleme anzusprechen. Sportplatz gut besucht Rund 40 Mannswörther kamen in die Sportplatzkantine, um mit Bürgermeisterin Karin Baier, Vizebürgermeisterin Brigitte Krenn und Mitgliedern des Stadt- und Gemeinderates ins Gespräch zu kommen. Dabei wurden einige Probleme und Wünsche besprochen ­–...

  • 12.09.18
Schwechat: Spielplatz Mappesgasse wird erneuert
3 Bilder

Schwechat: Dschungel, Baumhaus, Trampolin für Spielplatz Mappesgasse

Wünsche von Eltern und Kindern werden in die Planung einbezogen Es ist so weit: Der Spielplatz in der Mappesgasse steht vor der Erneuerung. Mit den Arbeiten wird am 17. September begonnen, im kommenden Frühjahr steht die Neueröffnung bevor. Bis dahin muss das Areal gesperrt werden. Für Klein und Groß Im Herbst des vergangenen Jahres traf man sich bei Kaffee und Kuchen beim Spielplatz in der Mappesgasse. Das Team des Planungsbüros „tilia“ stand bereit, um die Wünsche von Eltern und Kindern...

  • 12.09.18

Sport

Quarterback Stefan Taferner warf vier Touchdowns und keine einzige Interception.

Herbstlicher Footballkrimi in Ebergassing

EBERGASSING. Einen Footballkrimi gab es letzten Sonntag zwischen den Carnuntum Legionaries und dem Team der Technischen Universität, den TU Robots. In einer sehr spannenden Partie konnten die Legionaries in letzter Sekunde das Spiel mit 31:30 für sich entscheiden. Als Vorbereitung für die ACSL, die Liga der Hochschulteams in Österreich, haben sich die Carnuntum Legionaries und die TU Robots zu einem freundschaftlichen Vorbereitungsspiel am Sportplatz in Ebergassing getroffen. Während die TU...

  • 14.10.18
3 Bilder

LC Neufurth Erfolge in der Wachau und in Schwechat!
Edith gewinnt beim HM in der Wachau - Lorena wird U 14 ASKÖ LM

Als gesamt 9te Dame finisht Edith Brandl am 23.09.2018 beim Halbmarathon in der Wachau in der Super Zeit von 1 Std. 28:25 min und holt sich damit den Sieg in der W 30.Bei den Männern lief Gerald Herbst ein tolles Rennen und lief in der starken Zeit von 1 Std. 23:19 min. als 17. der M 30 ins Ziel. Ebenfalls am 23.09. fanden in Schwechat die diesj. U 14 LM in der Leichtathletik der ASKÖ statt.Mit 6 U 14 Athletinnen reiste das Betreuerteam an. Zum erstenmal starteten unsere jüngsten...

  • 26.09.18
Bezahlte Anzeige
Auf die Plätze, fertig, los: So wird es auch heuer wieder aus den Mikrofonen tönen beim Start des Baumit Piestingtallaufs.
3 Bilder

Wieder 1.500 Laufbegeisterte?

Der Baumit Piestingtallauf ist mehr als nur beliebt und lockt abermals zahlreiche Lauffreunde. Auch heuer werden wieder 1.500 Läuferinnen und Läufer aus über 20 Nationen beim 17. Baumit Piestingtallauf erwartet. Vielfalt an Bewerben Der mittlerweile schon legendäre Laufevent lockt jedes Jahr mehr Teilnehmer an und wird zunehmend zur Veranstaltung der Superlative. Gleich in vier Bewerben gab es auf der abwechslungsreichen Strecke – dem Halbmarathon, dem 10km, dem 5km und dem 1.000m Lauf –...

  • 24.09.18
Leopoldsdorf: Abraham Aurohom ist stolz auf den Nachwuchs

Geburtstags-Triple beim SC Leopoldsdorf

Mit der U10 des SC Lepoldsdorf hat der frühere Totschützenkönig dr Wiener Liga, Abraham Aurohom noch viel vor. Seine Jungs sind talentiert und hungrig. Einer davon ist Matteo Aurohom, der am Dienstag seinen 8. Geburtstag feiert. Gratulation an den Jung-Kicker. Lisa Müllner wird am selben Tag 15, Daniel Koppensteiner 28.

  • 23.09.18
ATSV gedachte verstorbenen Spielern und Mitgliedern. Dabei u.a. Bürgermeister Thomas Ram, Ivica Stankovic, Franz Rödig.

Fischamend: ATSV trauert um seine ehemaligen Mitglieder

Neben Jugendfunktionär Michi Kugler gedachten Gemeinde und Verein allen verstorbenen ATSVlern. Wenn eine Gemeinde auch seinen verstorbenen Sportlern und Funktionären gedenkt, zeugt das von großem Feingefühl. De Gemeinde Fischamend und der ATSV erwies den früheren Mitgliedern die Ehre. Bürgermeister Thomas Ram, Pfarrer Ivica Stankovic und ATSV-Obmann Franz Rödig trauern noch immer um den plötzlich aus dem Leben gerissenen, allseits beliebten Jugendfunktionär Michi Kugler.

  • 16.09.18
Himberg: Kinderolympiade von Hans Hengst im Oktober
2 Bilder

Himberg: Kinderolympiade im Oktober nachgeholt

Veranstalter Hans Hengst freut sich riesig: Der neue Termin für die im September ins Wasser gefallene Olympiade ist fixiert: Es ist der Samstag, 20. Oktober. Ich habe zwar alle Anmeldungen gespeichert, trotzdem würde ich um neuerliche Anmeldung bitten, damit wir Organisation und Einkauf für die richtige Anzahl an Teilnehmerinnen und Teilnehmern optimal im Vorfeld erledigen können. Anmeldungen 1) Bereits angemeldete Teilnehmer brauchen nur die Namen der Kinder nochmals angeben – die Daten...

  • 14.09.18

Wirtschaft

3 Bilder

Wirtschaft
Hainan Airlines verbindet Wien mit Shenzhen

FLUGHAFEN. Ab heute, Samstag den 20. Oktober 2018, verbindet Hainan Airlines Wien mit der HighTech-Metropole Shenzhen in der Volksrepublik China. Die 13 Millionen Einwohner-Stadt Shenzhen ist eine der am schnellsten wachsenden Städte weltweit. „Die neue Langstreckenverbindung wird den Wirtschaft- und Tourismusbeziehungen zwischen China und Österreich neue Impulse geben und neue Marktchancen ermöglichen“, erklärte Mag. Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG bei der offiziellen Eröffnung...

  • 20.10.18
2 Bilder

BILLA Schwadorf in neuem Design

SCHWADORF. Die Filiale in der Fischamender Straße 2 wurde nach zwei Monaten Umbauzeit fertiggestellt und verfügt über 650m² Verkaufsfläche. Dank dem neuen Design punktet die Filiale mit einem modernen Einkaufserlebnis in innovativem Ambiente. Frisches und Pakete Das reichhaltige Angebot an Frischfleisch in Bedienung unterstreicht das umfassende Sortiment und den neuen Servicegedanken beim täglichen Einkauf. Neben einer breiten Produktauswahl und einer einzigartigen Frischevielfalt bietet...

  • 18.10.18
Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Als Lehrling mit ZEPPELIN wachsen

Der Zeppelin Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017 an weltweit 190 Standorten einen Umsatz von 2,75 Milliarden Euro. Mit der Leidenschaft von rund 8.700 Mitarbeitern schaffen wir zukunftsweisende Lösungen in den Bereichen Baumaschinen, Vermietung, Baulogistik, Antrieb und Energie sowie Anlagenbau.  Zeppelin Österreich GmbH ist Teil der strategischen Geschäftseinheiten Baumaschinen EU sowie Antrieb und Energie. Im Mittelpunkt unserer Aktivitäten stehen der Exklusiv-Vertrieb und...

  • 17.10.18

All Nippon Airways
ANA startet tägliche Langstreckenverbindung nach Tokio

Neue Non-Stop Langstrecke ab Wien: All Nippon Airways (ANA), die größte Fluglinie aus Japan, verbindet ab 17. Februar 2019 Wien mit Tokio-Haneda. Die Hauptstadt Japans wird damit ganzjährig und täglich erreichbar. Bedient wird die neue Route mit einem hochmodernen Boeing 787-9 (Dreamliner). Der Flughafen Wien baut mit der neuen Verbindung das Langstreckenangebot am Standort weiter aus. „Mit ANA kommt eine der bedeutendsten japanischen Fluglinien künftig regelmäßig nach Wien. Die...

  • 15.10.18

Laudamotion
Niki Lauda bekommt Geschäftsführer beigestellt

Die heimische Ryanair-Tochter Laudamotion hat mit Colin Casey einen neuen, zusätzlichen Geschäftsführer bestellt, berichtet das Fachportal "Austria Aviation Net". Niki Lauda ist somit nicht mehr alleiniger Geschäftsführer von Laudamotion. Die Vertretungsbefugnisse von Niki Lauda und Andreas Gruber, die bisher jeweils alleinvertretungsbefugte Geschäftsführer waren wurden geändert. Der 42-jährige Casey wurde demnach von 75-Prozent-Mehrheitseigentümer Ryanair eingesetzt. Dort bekleidete er...

  • 15.10.18

Spezialist für Hochbau
DELTA eröffnet neue Standorte in Prag, Lemberg und Fischamend

Nachdem vor einem Jahr das 40-jährige Jubiläum der Unternehmensgruppe in Österreich und kürzlich auch das 25-jährige Jubiläum in Tschechien gefeiert wurde, werden nun fast zeitgleich auch drei neue Standorte eröffnet. Und zwar in Prag, Lemberg und Fischamend. DELTA ist bereits seit vielen Jahren in Niederösterreich tätig. Durch die erfolgreiche Kooperation mit dem Architekturbüro Franz Besin wurde nun ein neuer Standort in Fischamend gegründet. Am 05. November 2018 ist es soweit: DELTA...

  • 14.10.18

Leute

20 Bilder

Fröhlicher Egotrip mit Selfiestick

SCHWADORF (mue). "Ich war schon sehr früh fasziniert vom Kabarett. Irgendwann habe ich es selbst versucht und es hat funktioniert", schmunzelte Clemens Maria Schreiner vor seinem Kabarettabend 'Immer ich'. Er hält seinem Publikum reflektiert den Spiegel vor – und schaut dabei versehentlich auch selbst hinein. Ortschef Jürgen Maschl erzählte: "Ich habe Schreiner im Sommer live gesehen und ihn dann nach Schwadorf eingeladen." Den Abend ließen sich neben zahlreichen Gemeinderäten sowie Alice und...

  • 20.10.18
Gerhard Loibelsberger mit dem Team der Bücherei Maria Lanzendorf.
7 Bilder

Spannende Zeitreise in das Jahr 1918

MARIA LANZENDORF. Im Rahmen des Literaturfestivals „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek.“ ist es der Bücherei Maria Lanzendorf gelungen, den beliebten Krimiautor Gerhard Loibelsberger für eine Lesung aus seinem neuesten Werk mit dem Titel „Schönbrunner Finale“ zu gewinnen. Ein Roman mit historischem Hintergrund. Führt er uns doch – passend zum diesjährigen 100. Jahrestag – in das Jahr 1918. Der Autor gab in seiner Lesung einen spannenden, aber auch humoristischen Einblick in die letzten...

  • 18.10.18
Organisatorin Sylvia Buxbaum</f> (li) und die Ausstellerinnen mit Wirtin Manuela Schwarz (2.v.l.) beim 4. Ladys Day.
7 Bilder

Schöne Sachen, die viel Freude machen

Beim Ladys Day in Velm lockten 13 Aussteller zahlreiche Besucherinnen und Besucher an. Organisatorin Sylvia Buxbaum zeigte sich sehr zufrieden: "Es war den ganzen Tag gute Kundenfrequenz und viel Interesse an den aktuellen Angeboten." Im sonnigen Gastgarten des Klein & Fein sorgte Wirtin Manuela Schwarz für das leibliche Wohl.

  • 14.10.18
Vom "Miniwiesnfest" nach der Idee von Angela Vollnhofer (3.v.l.) konnten € 870 an "Kinderstärken" gespendet werden.
8 Bilder

Miniwiesnfest

MARIA LANZENDORF (mue). Die Bediensteten des Gemeindeamtes "MaLa" sorgten für ein kleines, aber zünftiges Oktobervergnügen mit dem Miniwiesnfest vor ihrem Domizil. Gut gelaunte Gäste wie Angela und Ortschef Peter Wolf, Johann und Vbgm. Dagmar Madl ließen sich Speis' und Trank für den guten Zweck schmecken. Auch Heidi und Hermann Faktor, Chantal Krämer mit Töchterchen Cheyenne und Harald Gölles, Mathilde und Georg Riha sowie Andrea Kraft waren mit dabei. Der Reinerlös von € 870 geht laut...

  • 13.10.18
Steffis Blumenwelt: Christine Zimmer, Stefanie Laimer, Alexandra Friedrich (vlnr).
13 Bilder

Ein (Blüten)Traum wurde wahr!

ENZERSDORF A.D. FISCHA (mue). "Es war immer mein Traum, selbstständig zu sein," strahlt Stefane Laimer übers ganze Gesicht, "beim Begräbnis meines Papas habe ich von dem freien Geschäft erfahren. Ich denke, es war ein  Fingerzeig von ihm!" Auch Mitarbeiterin Alexandra Friedrich aus Schwadorf schwärmt: "Nach einer beruflichen Pause kann ich endlich wieder in meinem erlernten Beruf als Floristin arbeiten!" Beim Glücksrad konnte man Gutscheine oder Blumen gewinnen, so wie die kleine Marie-Therese...

  • 13.10.18
  • 1

Motorsport
Gewinne Tickets für Masters of Dirt – Die Total Freestyle Tour 2019

Freestyle ist kein Sport, sondern ein Lebensmotto! Aus diesem Grund haben sich die Macher der legendären Masters of Dirt Shows dazu entschieden, ihr brandneues Showkonzept danach zu benennen! In Klagenfurt, Graz, Wien, Linz, Salzburg und Innsbruck zeigen sie dem Publikum ihre besten Stunts und coolsten Tricks. Wer denkt, dass er schon alles gesehen hat, irrt sich! Aus der ganzen Welt reisen die Masters of Dirt Fahrer an, um das Publikum in Extase zu versetzen und ihnen Attraktionen zu...

  • 09.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14