Bild

Nachrichten - Schwechat

Lokales

RC Boote
Modellbauclub bittet um Hilfe

BEZIRK (mec). Aufgrund verschiedener Umstände suchen die Mitglieder des Modellbauclub RC-Boote ein Gewässer, auf dem sie ihrem Hobby nachgehen können. Es muss sich um ein stehendes Gewässer handeln, welches mindestens 150x50 Meter groß sein sollte und maximal 50 Kiometer von Wien entfernt sein. Der Verein würde sich freuen, wenn jemand die Nutzung eines solchen Gewässers erlaubt oder es an die Modellbauer verpachtet. Wenn Sie dem Modellbauclub helfen können nehmen Sie bitte unter...

  • 12.11.18
Bademeister Bernhard Böhm (li.) und Bürgermeister Jürgen Maschl vor dem neuen Hallenbad.
41 Bilder

Lokales
Schwadorf investiert Millionen in Schule

SCHWADORF (les). Beim Lokalaugenschein in der örtlichen Schule ist Bürgermeister Jürgen Maschl anzusehen, dass er sich freut. Und das aus gutem Grund, wie uns der Ortschef mitteilt: "Das Hallenbad wurde, wie auch das ganze Schulgebäude, 1973 eröffnet und dient seither als zweite Turneinrichtung. So etwas gibt es eigentlich fast nirgends mehr." Technik wurde erneuert Nach 45 Jahren wartet das frisch sanierte Hallenbad jetzt auf seine Neueröffnung am 27. November. Und was hier in den letzten...

  • 12.11.18
Teilnehmerin „erfolgreich.frau“ Michaela Huber, LL LR Petra Bohuslav, Bezirksleiterin Andrea Koch, Absolventin des Frauenlehrgangs GR Reka Fekete

Politik
Wir Niederösterreicherinnen übergaben Diplome

NIEDERÖSTERREICH. Wir Niederösterreicherinnen übergaben Diplome an die Absolventinnen des Polit-Lehrgangs für Frauen und prämierten die erfolgreichsten Damen aus Niederösterreichs Bezirken. „In Niederösterreich gibt es hunderte Frauen, die auf ihrem Gebiet erfolgreich sind. Dabei kann es sich um kreative Unternehmerinnen handeln, Heldinnen des Ehrenamts oder findige Künstlerinnen. Frauen aus jedem Gesellschaftsbereich, die in ihrem Umfeld Außergewöhnliches leisten“, erklärt Wir...

  • 11.11.18

Lokales
Neue Bäume bringt der Herbst

SCHWECHAT. Franz Urani spendete fünf Bäume für den Spielplatz in der Mappesgasse, die nun gepflanzt wurden. Auch in der Ehrenbrunngasse konnten dieser Tage wieder Bäume nachgesetzt werden, nachdem der alte Bestand entfernt werden musste.Die Umgestaltung des Spielplatzes in der Mappesgasse schreitet zügig voran. Als zukünftige Schattenspender wurden nun fünf Großbäume gesetzt, deren Anschaffungskosten der Schwechater Unternehmer Franz Urani übernahm. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle. Mitte...

  • 11.11.18
6 Bilder

Einsatz im Bezirk
Menschenrettung nach Verkehrsunfall in Himberg

HIMBERG. Zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeschlossener Person wurden die Feuerwehr Himberg, die Rettung sowie die Polizei am Sonntag gegen 13 Uhr in die Industriestraße alarmiert. Ein PKW kam in einer scharfen Kurve aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, durchstieß den Zaun eines angrenzendes Parkplatzes und überschlug sich mehrfach bis er am Dach liegend im Straßengraben zu Liegen kam. Der Lenker wurde dabei mit unbestimmten Grad verletzt und konnte das Fahrzeug nicht...

  • 11.11.18
Ein traumhaft schönes gemaltes Bild
17 Bilder

Wunderschöne Stücke sind bei der Ausstellung Kunsthandwerk zu sehen
Kunst und Kunsthandwerk in Ebergassing vom 09 11 18 - 11 11 18

Bemalte Holztruhen, Leinwandmalerei, handgefertigter Schmuck, Schnitzereien und Ikonen, Holzskulpturen, Keramik, Näh- und Bastelarbeiten und vieles mehr: Alle zwei Jahre findet die Ausstellung "Kunst und Kunsthandwerk" statt. Heuer ist es wieder von 09. bis 11. November 2018 soweit. KünstlerInnen und Kreative aus Ebergassing und Wienerherberg präsentieren ihre Einzel- und Werkstücke im Volksheim. Und: Vielleicht ist auch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk dabei? Morgen am 11 11 18...

  • 10.11.18

Politik

Politik
Generationenwechsel in Fischamender SPÖ

FISCHAMEND. Am 9. November fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der SPÖ statt.Als Gastreferent wurde Landtagsabgeordneter Gerhard Razborcan begrüßt. Beim Totengedenken wurde den verstorbenen Mitgliedern gedacht. Nach einem Bericht des scheidenden Vorsitzenden Franz Rausch über die Arbeit der letzten Jahre und einem Bericht der Kassierin Susanna Stumpf bestätigte die Kontrolle ein positives Prüfergebnis und somit konnte der Vorstand entlastet werden. Im Anschluss folgte die Wahl des...

  • 11.11.18

Für uns gibt es keine Grenzen.....
oder doch.......

Wie haben wir uns gefreut als der Eisernevorhang im Osten unseres Landes gefallen ist. Der Jubel über den Fall der Berliner Mauer war grenzenlos.... Heute sind es andere Schlagwörter...Grenzen dicht machen..keiner darf rein... Grenzen auf  für den schrankenlosen Warenverkehr..... Der Brenner muß gesperrt werden....ist das, daß vereinigte Europa oder kocht jeder seine eigene Suppe..... Jeder vernünftige Mensch sollte eigentlich für eine gutes Zusammenleben der Völker eintreten... wird aber...

  • 29.10.18
  • 10
Bgm. Karin Baier und VBgm. Mag.a Brigitte Krenn nehmen das Buswartehäuschen in der Bruck-Hainburger-Straße (bei der Sonderschule) in Augenschein.

Politik
Gemeinde Schwechat sorgt für "guten Stand"

SCHWECHAT. Vier neue Buswartehäuschen wurden von der Betreiberfirma Gewista aufgestellt. Für die Fundamente und diverse Nebenarbeiten sorgte die Stadtgemeinde Schwechat.Die vier Wartehäuschen stehen in Kledering, Rannersdorf und Schwechat. Sie sind überdacht und bieten Schutz vor der Witterung. Für den „guten Stand“ sorgte die Stadtgemeinde: Sie hob die Fundamente aus, und erledigte noch diverse Nebenarbeiten. Dafür wurden mehr als 17.000 Euro ausgegeben.

  • 27.10.18

Politik
NEOS erfragen am Stammtisch Ideen und Probleme

SCHWECHAT. Auf großes Interesse stieß die „Misch Dich ein“-Aktion der NEOS in Schwechat. Landtagsabgeordnete Edith Kollermann fragte im Brauhaus Schwechat Bürgerinnen und Bürger nach den Freiheiten und Frechheiten in Land und Gemeinde. Dabei sind zahlreiche Ideen, Visionen, aber auch Sorgen und Probleme zur Sprache gekommen. Die Themenpalette reichte von Problemen im öffentlichen Verkehrsnetz bis zur drohenden Betonwüste. Besonders intensiv ist über das fehlende Konzept einer nachhaltigen...

  • 27.10.18
Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und die  Bezirksfrauenvorsitzende Katharina Kucharowits setzen sich für gleichen Lohn ein.

Politik
Bezirks-SPÖ zum Equal Pay Day 2018

BEZIRK. Frauen verdienen in Österreich knapp 20 Prozent weniger als Männer. Die SPÖ im Bezirk findet klare Worte: "Nun legt die schwarz-blaue Bundesregierung den Frauen noch zusätzliche Hürden auf den Weg: Seit Anfang September gilt die 60-Stunden-Woche, der Ausbau der Ganztagsschulen wurde auf den St.Nimmerleinstag verschoben, für Frauenprojekte gibt es weniger Geld und bei der Lohntransparenz gibt es nichts als leere Ankündigungen. Frauen werden von der schwarz-blauen Bundesregierung noch...

  • 27.10.18
Landesräte mit Landeshauptfrau und Moderator. ÖVP NÖ
5 Bilder

LH Johanna Mikl-Leitner: „Gemeinden und Land arbeiten Hand in Hand.“
Miteinander NÖ Tour mit 410 Gästen und 80 Funktionären aus dem Bezirk Bruck/Leitha

BEZIRK (Red.). 9 von 10 Landsleuten schätzen die Lebensqualität ihrer unmittelbaren Heimat. Für Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner steht jedoch fest: „Es war schon immer unser Grundsatz, dass wir uns nicht zufrieden zurücklehnen, sondern dass wir Gutes noch besser machen wollen.“ Das nahm die Volkspartei Niederösterreich zum Anlass, um bei der Miteinander NÖ Tour Schwerpunkte zu präsentieren und auch zu diskutieren. Denn wesentlicher Erfolgsfaktor in der täglichen Arbeit für Niederösterreich...

  • 07.10.18

Sport

28 Bilder

World Series of Darts Finals 2018

James Wade gewinnt den zweiten Major Titel in Folge 31. Oktober 2018 Major TV PDC „The Machine“ krönt eine perfekte Woche mit dem nächsten Major-Titel James Wade gewinnt einen Final-Krimi mit 11:10 gegen Michael Smith und krönt sich zum Champion der World Series of Darts Finals 2018 im „Multiversum“ in Schwechat.

  • 05.11.18
Clemens Wolf, Hanna Wallner, Lukas Osztovics, Denise Hegenbart, Melina Pichler, Matthias Schleidt, Aurelie Bertsch, Bastian Waldhör (v.li.n.re.)

Sport
Stockerlplätze für Tänzer des HSV Zwölfaxing

ZWÖLFAXING. Vorige Woche war Landesmeisterschaft in Kärnten und einige Tänzer des HSV Zwölfaxing waren dabei. Hier die Ergebnisse: D-Klasse: 1. Bastian Waldhör - Aurelie Bertsch 2. Lukas Osztovics - Denise Hegenbart 7. Matthias Schleidt - Melina Pichler C-Klasse: 4. Bastian Waldhör - Aurelie Bertsch 6. Clemens Wolf - Hanna Wallner B-Klasse: 1. Philipp Reif - Theresa Pirka 2. Sebastian Kühmayer - Christina Nebel 5. Alexander Schiele - Daria Anokhina A-Klasse: 5. Philipp...

  • 02.11.18
Sportlerin des Jahres v.l.: Veronika Haslinger (Geschäftsleiter Raiffeisen Holding NÖ Wien), Ivona Dadic, Katharina Gallhuber, Sportlandesrätin Petra Bohuslav
6 Bilder

Sportlerwahl
Dominic Thiem und Katharina Gallhuber Niederösterreichs Sportler des Jahres

Sportlandesrätin Bohuslav: „Großartiges Sportjahr 2018 und zwei verdiente Sieger!“ NÖ. Die Sieger stehen fest! In der NV Arena sind heute die niederösterreichischen Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften des Jahres 2018 ausgezeichnet worden. Bei der 43. Ausgabe dieser Veranstaltung siegte bei den Herren zum vierten Mal in Folge Tennisaushängeschild Dominic Thiem. Der junge Lichtenwörther spielte in diesem Jahr die bisher beste Saison seines Lebens, mit dem Höhepunkt des erreichten...

  • 22.10.18
Quarterback Stefan Taferner warf vier Touchdowns und keine einzige Interception.

Herbstlicher Footballkrimi in Ebergassing

EBERGASSING. Einen Footballkrimi gab es letzten Sonntag zwischen den Carnuntum Legionaries und dem Team der Technischen Universität, den TU Robots. In einer sehr spannenden Partie konnten die Legionaries in letzter Sekunde das Spiel mit 31:30 für sich entscheiden. Als Vorbereitung für die ACSL, die Liga der Hochschulteams in Österreich, haben sich die Carnuntum Legionaries und die TU Robots zu einem freundschaftlichen Vorbereitungsspiel am Sportplatz in Ebergassing getroffen. Während die TU...

  • 14.10.18
3 Bilder

LC Neufurth Erfolge in der Wachau und in Schwechat!
Edith gewinnt beim HM in der Wachau - Lorena wird U 14 ASKÖ LM

Als gesamt 9te Dame finisht Edith Brandl am 23.09.2018 beim Halbmarathon in der Wachau in der Super Zeit von 1 Std. 28:25 min und holt sich damit den Sieg in der W 30.Bei den Männern lief Gerald Herbst ein tolles Rennen und lief in der starken Zeit von 1 Std. 23:19 min. als 17. der M 30 ins Ziel. Ebenfalls am 23.09. fanden in Schwechat die diesj. U 14 LM in der Leichtathletik der ASKÖ statt.Mit 6 U 14 Athletinnen reiste das Betreuerteam an. Zum erstenmal starteten unsere jüngsten...

  • 26.09.18
Bezahlte Anzeige
Auf die Plätze, fertig, los: So wird es auch heuer wieder aus den Mikrofonen tönen beim Start des Baumit Piestingtallaufs.
3 Bilder

Wieder 1.500 Laufbegeisterte?

Der Baumit Piestingtallauf ist mehr als nur beliebt und lockt abermals zahlreiche Lauffreunde. Auch heuer werden wieder 1.500 Läuferinnen und Läufer aus über 20 Nationen beim 17. Baumit Piestingtallauf erwartet. Vielfalt an Bewerben Der mittlerweile schon legendäre Laufevent lockt jedes Jahr mehr Teilnehmer an und wird zunehmend zur Veranstaltung der Superlative. Gleich in vier Bewerben gab es auf der abwechslungsreichen Strecke – dem Halbmarathon, dem 10km, dem 5km und dem 1.000m Lauf –...

  • 24.09.18

Wirtschaft

Wirtschaft
Schwechater PVZ Standort ist jetzt fix

SCHWECHAT. In der September-Sitzung des Gemeinderates wurde ein einstimmiger Grundsatzbeschluss zum geplanten Gesundheitszentrum gefasst. Damit wurde die finanzielle Unterstützung durch die Gemeinde abgesichert. Heute am 8.November wurde in der Gemeinderatssitzung dieser Beschluss mit den Stimmen der SPÖ, Grüne, FPÖ und Neos abgeändert. Die ÖVP stimmte dagegen. Einer der möglichen Standorte war das Multiversum. Schlussendlich fiel die Entscheidung nun auf das Einkaufszentrum Schwechat, wo die...

  • 10.11.18

Wirtschaft
Digitale Jahresvignette ist erhältlich

Ab 8. November ist die Digitale Jahresvignette 2019 im ASFINAG Webshop und über die kostenlose App Unterwegs erhältlich. Beim Kauf der neuen Digitalen Vignette kann mit nur einem Klick das neue Abo-Service aktiviert werden. Zum ersten Mal kann so die Gültigkeit einer Jahresvignette automatisch verlängert werden. Die Vorteile: Kunden versäumen keine Gültigkeitsfristen mehr, haben keinen Mehraufwand und erhalten so jedes Jahr automatisch und fristgerecht die Jahresvignette. Dieses Abo-Service...

  • 10.11.18
2 Bilder

Wirtschaft
Europäisches Gütesiegel für Abfallverband

SCHWECHAT. Am 23. Oktober wurde dem Abfallverband das europäische Gütesiegel „CAF effective user“ feierlich verliehen. Dafür wurde das Team des AWS zu einem feierlichen Rahmen in das Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport nach Wien eingeladen. Die feierliche Laudatio hielt Frau Mag. Angelika Flatz, Sektionschefin der Sektion "Öffentlicher Dienst und Verwaltungsinnovation". Dabei betonte sie, dass die mehrjährige Arbeit des andauernden Verbesserungsprozesses, der durch die gute...

  • 09.11.18

Wirtschaft
Flughafen im Anflug auf neuen Passagierrekord

SCHWECHAT. Der Flughafen Wien-Schwechat wird heuer bei der Zahl der beförderten Passagiere eine neue Rekordmarke erreichen. „Wir erwarten erstmals mehr als 26 Millionen Reisende“, sagt Flughafen-Vorstand Julian Jäger in einem Interview mit dem Tourismus-Fachmagazin TAI. Bei den Flugbewegungen rechne er mit einem Wachstum von mehr als fünf Prozent. Dieses Ergebnis ist insofern bemerkenswert, als die Insolvenzen der beiden Fluglinien Airberlin und NIKI, auf die zusammen rund 1,4 Millionen...

  • 09.11.18

Wirtschaft
Gemeinden machen Jugendkompetenz sichtbar

BEZIRK. Auch heuer wird das Land Niederösterreich wieder jene Gemeinden auszeichnen, die besonders um die Gestaltung von verschiedenen Angeboten und dem gesellschaftlichen Zusammenleben von Jugendlichen in ihrer Gemeinde bemüht sind. „Die Aktion NÖ Jugend-Partnergemeinde ist eine tragende Säule der Jugendpolitik in Niederösterreich. Die Zertifizierung 2019 bis 2021 zur „NÖ Jugend-Partnergemeinde NEU“ durch eine Fachjury ist ein gutes Markenzeichen für alle Gemeinden, die ihre...

  • 09.11.18
Crew Laudamotion, Mag. Nikolaus Gretzmacher, Senior Vice President Operations der Flughafen Wien AG, Gerhard Schödinger, Abgeordneter zum NÖ Landtag (in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner), Andreas Gruber, CEO Laudamotion, Crew Laudamotion

Wirtschaft
Laudamotion hebt zu über 20 neuen Zielen ab

SCHWECHAT. Laudamotion ist auf Wachstumskurs: Die Low Cost-Airline erweitert das Flugangebot im Winter 2018/2019 um mehr als 20 beliebte Städte- und Urlaubsdestinationen. Seit Betriebsstart verzeichnet Laudamotion mehr als drei Mio. Buchungen, für 2019 erwartet die Airline fünf Mio. Passagiere. „Laudamotion setzt damit kräftige Wachstumsimpulse am Standort.“, freut sich Mag. Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG, über die Entwicklung bei Laudamotion. Die neuen Verbindungen wurden heute,...

  • 03.11.18

Leute

Schlüsselübergabe: G. Baumgartlinger an T. Siebenhandl.
17 Bilder

Faschingsbeginn: "Ab jetzt regieren die Narren"

FISCHAMEND (mue). Nach alter Tradition wurde am 11.11. um 11 Uhr 11 von Vizebürgermeister Gerald Baumgartlinger der goldene Stadtamtsschlüssel der Fischastadt an Thomas Siebenhandl übergeben: "Die Narren übernehmen das Kommando, und ich verspreche euch, es wird eine lustige Zeit", so der Obmann des Narrenkomittees. Beim Fischaturm tummelten sich lustige Gesellen, um den Fasching zu begrüßen. Mit dabei: Pfarrer Ivica Stankovic, Stadtrat Michael Burger, Stadträtin Andrea Kerb und Gemeinderat...

  • 12.11.18
Daniela Raser, Peter Kreuz, Gernot Blümel, Gerhard Hauser (vlnr).
34 Bilder

Eine große Ehre für Peter Kreuz

MOOSBRUNN (mue). Letzten Samstag hatte der Musikverein Moosbrunn mit Kapellmeister Peter Kreuz und Obmann Johann Kreuz zu einem Konzert geladen. Neben Ortschef Gerhard Hauser, Vize Robert Huber und Gemeinderäten war auch Gernot Blümel, Bundesminister für EU, Kunst, Kultur und Medien unter den Gästen im vollen Festsaal. Völlig überrascht war Peter Kreuz, als ihm gegen Ende des wunderbaren Konzertes Minister Blümel das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich überreichte....

  • 11.11.18
Vizebürgermeister Ernst Wendl bei seiner 89. Blutspende.
2 Bilder

Leute
15.000 Blutspender in Himberg

HIMBERG. Im Mai 1963 gab es in Himberg erstmalig die Möglichkeit Blut zu spenden. Seither wird dies vom Roten Kreuz laufend organisiert und veranstaltet. Die Himberger Bevölkerung gehört zu den extrem fleißigen Spendern. Dadurch konnten am Samstag der 15.000 Spender geehrt werden. Soviel Freiwillige waren bisher bereit in Himberg das Blut für Kranke oder Verunfallte zu spenden. Leider gehen nur 3,5 Prozent der Bevölkerung Blutspenden, diese wiederum aber regelmäßig und sehr fleißig. In...

  • 11.11.18

Wir gratulieren
Geburtstag eines Ausnahmekünstlers

SCHWECHAT. Am 4. November feierte der Schwechater Ausnahmekünstler Karl Martin Sukopp seinen 90 Geburtstag. Er bestimmt seit Jahrzehnten das Schwechater Bild mit seinen Skulpturen.Vizebürgermeisterin Brigitte Krenn, Senioren-Stadträtin Vera Edelmayr, Gemeinderätin Susanne Fälbl-Holzapfel sowie Gemeinderat Franz Semtner gratulierten und überreichten die Ehrengaben der Stadtgemeinde. Der Künstler, der sich guter Gesundheit erfreut, nahm die Glückwünsche in seinem Schwechater Haus entgegen. Karl...

  • 10.11.18

Personalia
Betriebsleiterin wurde verabschiedet

SCHWECHAT. Unsere langjährige Betriebsleiterin des Bereiches „Hilfe und Pflege daheim“ des Hilfswerks Schwechat Claudia Knötzl hat seit vielen Jahren zu Gunsten unserer lieben Kunden für den Gerichtsbezirk Schwechat eine Doppelfunktion ausgeübt. Sie hat Pottendorf und Schwechat gemanagt und das zu aller unserer Zufriedenheit. Die Fluktuation ist geringer geworden dh die Mitarbeiter waren mit der Führung zufrieden und so waren es auch unsere Kunden. Die Krankenstände sind weniger geworden, damit...

  • 09.11.18
Bezahlte Anzeige
Gewinne eines von zwei Wahlabos von Bestmanagement. Mit dem Wahlabo bekommst du 2 Karten für zwei Veranstaltungen deiner Wahl.

Gewinnspiel
Bestmanagement verlost in Kooperation mit den Bezirksblättern 2 Wahlabos für jeweils 2 Veranstaltungen aus dem Frühjahrsprogramm 2019

Bestmanagement bietet im Großraum St.Pölten ein breites Angebot für Jung und Alt - Kabarett und Musikkabarett mit bekannten Künstlern wie Manuel Horeth, Luis aus Südtirol, Science Busters, Pizzera & Jaus, Gert Steinbäcker, Barbara Balldini, aber auch Comedy, Musik und Show mit Stars wie Alex Kristan, Maschek, die Paldauer, Amigos, Comedy Hirten sowie Lesungen, Podiumsdiskussionen und auch Klassik wie zum Beispiel das bereits traditionelle Neujahrskonzert. Hier geht's zum Programm für...

  • 09.11.18