Nachrichten - Schwechat

Lokales

6 Bilder

Einsatz im Bezirk
Feuerwehr holt "Donald Duck" vom Eis

LEOPOLDSDORF (les). Im Comic begibt sich die berühmte, cholerische Ente ja öfters auf dünnes Eis. In Leopoldsdorf nahmen sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr eines Artgenossen an, der verletzt im Deich zwischen Haydnstraße und Goethestraße auf der Eisdecke entdeckt worden war. Ausgerüstet mit Spitzhacken und einem Arbeitsboot näherten sich drei Feuerwehrleute vorsichtig dem verletzten Tier, indem sie mit zwei Spitzhacken die Eisdecke aufbrachen, um eine Fahrrinne für ihr Boot zu...

  • 22.01.19
  •  1
Die Freiwilligen Feuerwehren sind im Einsatz für unsere Sicherheit, was die Kameraden einen Urlaubstag kosten kann.

Feuerwehr vs. Beruf: Wenn der Einsatz Chefsache wird

BEZIRK (les). Der heftige Wintereinbruch sorgte in einigen Teilen Österreichs für katastrophale Zustände und auch aus unserem Bezirk wurden Hilfskräfte angefordert. So rückten Feuerwehrleute der FF Kledering aus, um dabei zu helfen, die Schneemassen am Hochkar in den Griff zu kriegen. Nicht selbstverständlich Nun ist es aber so, dass Feuerwehrleute auch einer geregelten Arbeit nachgehen. Bekommen sie im Ernstfall frei oder müssen sie Urlaub nehmen? Wir haben dazu bei den beiden größten...

  • 21.01.19
  •  1
  •  1
Bezahlte Anzeige

Gemeindealpe Mitterbach: Mit'm Lift aufi, mit Schwung owa

Der Action Berg. Die Gemeindealpe Mitterbach ist das Skigebiet für Wintersportbegeisterte auf der Suche nach Fun und Nervenkitzel. 15,5 bestens präparierte Pistenkilometer, die steilste Piste Niederösterreichs, die Freeride-Area im Gipfelbereich, der coole Snowpark, die spaßige Funslope und die Speedstrecke lassen die Herzen ambitionierter Ski- und Snowboardfans höherschlagen. Auf die weniger geübten Skifahrerinnen und Skifahrer warten ein Übungslift und ein Schlepplift. In wenigen...

  • 21.01.19
Bezahlte Anzeige

Wunderwiese: Ob Matte oder Schnee, runter geht‘s mit Juche

Die Wunderwiese in Puchberg am Schneeberg ist die ganzjährige Erlebniswelt für Groß und Klein. Wintersportspaß gibt’s hier das ganze Jahr über. Auf 5.000 Quadratmetern bietet die Wunderwiese - Österreichs größter Mattenskihang - im Puchberger Ortsteil Losenheim Ski- oder Snowboardfans unabhängig von der Schneelage puren Wintersportspaß. Der spezielle Untergrund gibt das Gefühl, wie auf Schnee zu gleiten. Die Jüngsten kommen in Puchi’s Kinderland voll und ganz auf ihre Kosten. Dort können die...

  • 21.01.19
5 Bilder

Klederinger schaufeln Hochkar frei

SCHWECHAT/HOCHKAR. Vier Männer der Freiwilligen Feuerwehr Kledering machten sich vorige Woche auf, um am Hochkar Schnee zu schaufeln. Josef Lausch, Christoph Schwaighofer, Peter Gruber sowie Stefan Windisch fuhren am Donnerstag zu einem besonderen Einsatz: Es galt, die Folgen des Schneefalls am Hochkar zu beseitigen. Nach der Anfahrt ging es an die Arbeit, zwölf Stunden lang standen dann die Männer mit Kameraden aus ganz Niederösterreich im Einsatz. So konnten zahlreiche Dächer, viele Straßen...

  • 20.01.19
Angeklagter Slowake (46) kann auf 20 Vorstrafen zurückblicken.
3 Bilder

Gericht
Slowake verübte zahllose Pkw-Einbrüche

SCHWECHAT (mr). Innerhalb eines Monats verübte der angeklagte 46-jährige Slokwake 17 Straftaten. Diese Zahl wird nur durch die Anzahl seiner Vorstrafen, nämlich 20, getoppt. Scheiben eingeschlagen Seine Methode war eher primitiv: Er zerschlug eine Scheibe des jeweils betroffenen Fahrzeuges und klaute daraus, was nicht niet- und nagelfest war. Taschen, Laptops, i-Pads und in einigen Fällen auch Bargeld fielen dem Gewohnheitsverbrecher in die Hände. Reisepässe und Ausweise Besonders...

  • 20.01.19
  •  1

Politik

Freiwillige entsorgten Moosbrunner Christbäume

MOOSBRUNN. Am 12. Jänner 2019 versammelten sich pünktlich um 9 Uhr wieder 12 Helfer bei zwei Fuhrwerken am Hauptplatz. Mit dabei waren unter anderem auch Bürgermeister Dipl.Ing. Paul Frühling, MSc und Bgm.a.D. Gerhard Hauser. In gewohnter Weise starteten dann zwei Gruppen mit je einem Traktorgespann, um die bereitgelegten Christbäumen aus dem gesamten Ortsgebiet einzusammeln und aufzuladen. Mehrmals mussten die Fuhrwerker Alt-Vize Johann "Dula" Stummer und GR Herbert Karl zum Lagerplatz der...

  • 20.01.19
Jürgen Maschl mit den Profis vom Fettkampf: Christian Stelzhammer und Ö3-Ernährungscoach Harry Leszkovich (re.).
7 Bilder

Neujahrsempfang der Marktgemeinde Schwadorf

SCHWADORF. Der mittlerweile zur Tradition gereifte Schwadorfer Neujahrsempfang fand heuer im kürzlich renovierten „Dr.´s Garten“ statt. Zahlreiche GemeindebürgerInnen und Ehrengäste aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft waren der Einladung des Bürgermeisters Jürgen Maschl gefolgt und konnten sich von der gelungenen laufenden Modernisierung des ehemaligen Spitalsgebäude überzeugen, das sich mittlerweile zu einem vielfältig genutzten und von der Bevölkerung geschätzten Kulturhaus entwickelt hat....

  • 20.01.19
8 Bilder

Politik
ÖVP Bruck lud zum Neujahrsempfang

BEZIRK. Die Limeshalle in Höflein erstrahlte am Abend des 17. Jänner in festlichem Glanz, die ÖVP-Spitze des Bezirkes Bruck an der Leitha lud zu Neujahrsempfang. Bezirksparteiobmann LAbg. Gerhard Schödinger begrüßte gemeinsam mit Bezirksgeschäftsführerin Christine Besser und Gemeindebund-Bezirksobmann Bgm. Johann Köck neben Ehrengast Abg.z.NR. Karl Nehammer, Generalsekretär der ÖVP auch die fast vollständige Riege an Bürgermeistern, Vizebürgermeistern und Gemeinderäten aus dem Bezirk. In der...

  • 19.01.19
4 Bilder

Politik
Die FPÖ Bezirksgruppe Bruck lud zum Neujahrsempfang

SCHWECHAT. Am 12. Jänner fand in der Felmayer-Scheune der Neujahrsempfang der FPÖ Bezirksgruppe Bruck/Leitha statt.Als Ehrengast war Landesparteiobmann Udo Landbauer anwesend. Der Geschäftsführende  Bezirksobmann Werner Herbert nahm die Begrüßung vor. Als blauer Hausherr in Schwechat durfte sich Stadtparteichef Wolfgang Zistler um die Gäste kümmern. Die Veranstaltung begann um 14 Uhr 30 und gefeiert wurde nach dem offiziellen Teil mit DJ dann bis in die Nacht.

  • 13.01.19
Richard Blaha, Bezirkshauptmann Peter Suchanek und Paul Frühling (v.li.n.re.) bei der Angelobung.
2 Bilder

Politik
Paul Frühling Moosbrunns neuer Ortschef

MOOSBRUNN (les). Vorige Woche wurde Paul Frühling (ÖVP) mit großer Mehrheit zum Nachfolger von Gerhard Hauser als Bürgermeister von Mossbrunn gewählt und angelobt. Richard Blaha (ÖVP) ist der neue Vizebürgermeister. Die frei gewordenen Gemeinderatsmandate wurden von der Volkspartei mit Peter Hampölz und Sebastian Knoflach nachbesetzt. In einem ersten Schreiben an die Bevölkerung (siehe Anhang) machte der neue Bürgermeister klar, worum es ihm vor allem gehe - ein Gefühl der Gemeinsamkeit:...

  • 12.01.19
Der neue Bürgermeister Ernst Wendl (Mitte) mit dem neuen Vize Richard Payer (links) und Amtsleiter Wolfgang Pohsl.

Politik
In Himberg weht ein frischer Wind

HIMBERG (les). Nach dem Rücktritt von Altbürgermeister Erich Klein per Ende des vergangenen Jahres stand der Chefsessel im Gemeindeamt nicht lange leer. Am Mittwoch wurde Ernst Wendl (SPÖ) zum neuen Ortschef von Himberg ernannt. Richard Payer (SPÖ) übernimmt die Funktionen des Vizebürgermeisters. Der neue Bürgermeister Der neue Mann an der Spitze der Gemeinde wurde 1958 in Dobersberg geboren. Nach Volks- und Hauptschule absolvierte Wendl die HTL Fachrichtung Elektrotechnik mit Matura in St....

  • 09.01.19

Sport

Bezahlte Anzeige
Freeride Paradies Gastein
8 Bilder

Winterurlaub in Gastein
Eine Skireise durch Gastein – von Talanfang bis -ende ein Skitraum

Was ist besser als ein Winterurlaub in einem Skigebiet? Ein Urlaub in gleich vier Skigebieten! Gastein macht’s möglich! Auf insgesamt 200 Pistenkilometern können sich Wintersportler hier austoben. Jedes Skigebiet hat seinen eigenen Reiz – da kommt garantiert keine Langeweile und schon gar kein Lagerkoller auf! Aber keine Sorge, gestartet wird gemütlich am Beginn des Tales in Dorfgastein im Skigebiet Dorfgastein-Großarl. Es geht weiter über Bad Hofgastein und Bad Gastein, die das Skigebiet...

  • 21.01.19
Copyright: ATSV Fischamend
4 Bilder

Top-Vereine bei Fischamender Hallenfußballturnier.
Top-Vereine bei Fischamender Hallenfußballturnier.

Da schlugen nicht nur die Herzen der Jungkicker-Eltern höher: Beim traditionellen Hallenfußballturnier in Fischamend durften kleine und große Fußballer aus Niederösterreich, Wien und dem Burgenland drei Tage lang ihr Talent zeigen. Bei der von ATSV-Jugendleiter Johann Bäuml organisierten Hallenmeisterschaft, nahmen neben dem ATSV Fischamend 1 und 2 auch der SC/ESV Parndorf, ASK Schwadorf, ASK Ebreichsdorf, SC Leopoldsdorf 1und 2, SC Moosbrunn, SC Kittsee, SC Wilfleinsdorf, ASK Elektra, SC Maria...

  • 14.01.19
Christine Viehberger, Prüfer Herbert Brunda, Ewald Kohl und Christina Blaha (Tanzschule Schwechat), Stadtrat a.D. Viehberger Ernst

Tanzschule Schwechat
Das Tanzjahr 2018 ist beendet, 2019 steht in den Startlöchern

SCHWECHAT (red). In der Tanzschule Schwechat wurde das Tanzjahr 2018 mit dem „Großen Preis von Schwechat“ sowie mit den Leistungsprüfungen in Bronze, Silber, Gold und Goldstar abgeschlossen. Die Prüfungen wurden vom internationalen Wertungsrichter Herbert Brunda abgenommen. Christine und Ernst Viehberger, die selbst Tanzschüler der Tanzschule Schwechat waren, ließen es sich nicht nehmen, den Prüfungen beizuwohnen. Stadtrat a.D. Ernst Viehberger und Christina Blaha mit ihrer Tanzschule...

  • 04.01.19
3 Bilder

Sport
Unfallprävention bei "FLIP LAB" Trampolinparks

SCHWECHAT. Österreichs größte und modernste Trampolin-, Parkour- und Freestylehalle in Schwechat, am Stadtrand von Wien bietet Action und Spaß im kontrollierten Umfeld. An oberster Stelle stehen bei FLIP LAB höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards, geschultes Personal und professionelle Betreuung auf den Sprungflächen. In dem über 2.500m2 großen FLIP LAB Trampolin-, Parkour- und Freestylepark in Schwechat ist alles auf Action und Spaß unter professioneller Betreuung ausgerichtet. In den...

  • 12.12.18
Aus der Choreographie “Let me think about it”
"Life is always about making decisions – Freedom or security? What would you choose? Relationship or independence? What would you decide? Binding yourself to someone or enjoying aloneness? It is in your moments of decision that your destiny is shaped – so come on and… let me think about it… !"
4 Bilder

Sport
Tänzer des HSV Zwölfaxing holen den Sieg

ZWÖLFAXING. Vor kurzem ging in Purkersdorf der Donaupokal / Danube Cup 2018, als 15. Jubiläums-Turnier dieser Serie, erfolgreich über die Bühne. In der ausverkauften Halle des BG|BRG Purkersdorf folgten knapp 380 begeisterte Besucher den tänzerischen Darbietungen der 13 Teams aus Österreich, Deutschland und Polen. Im Rahmenprogramm konnten auch Kostproben von weiteren Tanzsportarten wie West-Coast-Swing, Korean-Pop und Hip-Hop gezeigt werden. Das Turnier wurde online übertragen und so konnten...

  • 03.12.18

Sport
Mehr als 250 Starter beim Schwadorfer Adventlauf

SCHWADORF (flake). Bereits zum 4. Mal wurde in Schwadorf der Adventlauf ausgetragen. "Die Veranstaltung wurde einmal mehr zu einem vollen Erfolg", so Schwadorfs Bürgermeister Jürgen Maschl, der den Startschuss für die einzelnen Bewerbe gab. Sieben Wertungen wurden vorgenommen. Mehr als 250 Teilnehmer lockte der Lauf-Event an. Und dennoch: Der Hauptlauf über 6,6 Kilometer wurde zu einer Machtdemonstration von Lokal-Hero Stefan Werner. Einen weiteren Heimsieg für den LTV Fischatal gab es beim...

  • 28.11.18

Wirtschaft

Die Bauarbeiten für das neue WSZ in Kleinneusiedl beginnen. (v.l.n.r.: Arch. DI Alfred Waller, Bgm. Mag. Peter Wolf, Bgm. Silvia Krispel, Stahlbau Wolfgang Gall,  GF Jürgen Maschl,  Bgm. Leopold Winkler, Vzbgm. Robert Szekely, AWS-Obmann-Stv. Bgm. Roman Stachelberger, Bgm. Mag. Thomas Ram, Bgm. DI Paul Frühling, DI (FH) Horst Ondrag (Held & Franke), Amtsleiter Friedrich Ladits)

Wirtschaft
Spatenstich für neues Sammelzentrum erfolgt

KLEIN-NEUSIEDL. Am 16. Jänner 2019 wurde im Beisein vieler GemeindebürgerInnen und Bürgermeister der Nachbargemeinden in Klein-Neusiedl der Spatenstich für das neue Wertstoffsammelzentrum (WSZ) gemacht.Neben einer Auffahrtsrampe zu den Containern, wird auch ein eigenes Gebäude für die sichere Aufbewahrung der Altstoffe gebaut. Darin wird auch die Problemstoffsammlung untergebracht. Sozialräume für die MitarbeiterInnen des Sammelzentrums wird es ebenfalls geben. Der Einfahrtsbereich wird neu...

  • 16.01.19
Geschäftsführer der Fa. Pittoresk Herr Peter Schüller, Leiterin der Gruft Frau Judith Hartweger, Verkaufsleiter der Fa. Pittoresk Herr Stefan Kiwisch, Mitarbeiterin im Office Frau Karin Pozsgay.

Wirtschaft
Schwechater Firma spendet an die Gruft

SCHWECHAT. Seit einigen Jahren veranstaltet die Firma Pittoresk Maler und Anstreicher GesmbH mit Sitz in Schwechat zu Weihnachten eine Tombola für ihre Mitarbeiter. Die Mitarbeiter öffnen dabei immer bereitwillig ihre Geldbörsen, um Lose zu erwerben, da das Geld aus dem Verkauf der Lose einem guten Zweck zugeführt wird. Nachdem in den vergangenen Jahren Projekte für Kinder unterstützt wurden, hat man sich heuer für eine Spende an die Gruft-einer Einrichtung der Caritas für obdachlose...

  • 16.01.19
2 Bilder

Wirtschaft
WÜRTH eröffnet Kundenzentrum in Schwechat

SCHWECHAT (les). Am 15. Jänner 2019 eröffnete im Schwechater Concorde Park ganz hochoffiziell das neueste Kundenzentrum des Werkzeuggroßhändlers WÜRTH. Unter der Führung von Niederlassungsleiter Jürgen Grünwald kümmert man sich hier ab sofort um die Anliegen von Gewerbetreibenden, wenn es um die professionelle Ausstattung im Bereich Montage- und Befestigungstechnik geht. Hilfe bei Sofortbedarf Marketingmanager Markus Kail erklärt: "Wir beliefern ausschließlich Gewerbetreibende und bieten...

  • 16.01.19
Im Frühjahr 2019 starten Sonderführungen mit Blick vom Tower.

Wirtschaft
Rekord: 162.440 Besucher am Flughafen

SCHWECHAT. Die Besucherwelt am Flughafen Wien hat 2018 einen neuen Rekord verzeichnet: Mit 162.440 Gästen stieg die Besucherzahl um 37,5% im Vergleich zum Vorjahr. Für 2019 wartet auf alle Luftfahrtinteressierten ein erweitertes Angebot: Ab 13. Jänner 2019 wird die Besucherwelt auch sonntags geöffnet sein. Im Frühjahr starten gegen Voranmeldung Sonderführungen mit Blick vom Flughafen-Tower. Der Tower am Flughafen Wien ist mit 109 Metern der höchste in Europa. 162.440 Gäste kamen im Jahr 2018...

  • 12.01.19
 Bibiane Stipschitz-Tomasini, Monika Stolzer und Vera Sares.

Wirtschaft
"MO Line Boutique" eröffnete am Schwechater Hauptplatz

SCHWECHAT. Monika Stolzer, Unternehmerin aus Rauchenwarth, fand es an der Zeit, zusätzlich zu Ihrem Geschäft Mode Stolzer in Eisenstadt, einen Standort in der Nähe Ihres Wohnortes zu eröffnen. Mit Jahresbeginn 2019 wurde dieser Wunsch nun Realität. Angeboten werden hochwertige Damenmode und Accessoires von Freizeit über Business bis Ball. Frau in der Wirtschaft Vera Sares und der Aussenstellenleiter der Wirtschaftskammer Mario Freiberger gratulierten recht herzlich und freuen sich über ein...

  • 12.01.19

Wirtschaft
Das AMS informiert über aktuelle Zahlen

SCHWECHAT. Das weniger stark wachsende Arbeitskräfteangebot und die hohe Arbeitskräftenachfrage wirkten auch Ende Dezember 2018 entlastend auf die Entwicklung der Arbeitslosigkeit in NÖ, sodass der positive Trend – auch am Arbeitsmarkt in Schwechat - weiter anhält: Starker Beschäftigungsanstieg (+ 3,4 % auf 25.701, Daten vom November 2018). Arbeitslosigkeit auf breiter Ebene rückläufig (2.308 arbeitslos gemeldete Personen, das entspricht einem Minus von 178 Personen bzw. -7,2%). Deutlich...

  • 08.01.19

Leute

Wir gratulieren
Himbergerin zum 90er gratuliert

HIMBERG. Anlässlich des 90. Geburtstages von Gertrud Hauswirth aus Velm fanden sich zahlreiche Gratulanten ein. Darunter Bürgermeister Ernst Wendl, Gemeinderat Gerhard Amstadt, Frau Hauswirths Sohn Karl, Josef Zöchmeister und Markus Samstag vom Bauernbund, Walter Kerschbaum und Martin Schmidt vom Seniorenbund, Lisa Bauer von den Bäuerinnen und Landfrauen, Tochter Monika Mogeritsch und Gemeinderätin Hermine Deli.

  • 21.01.19
Kurt Faist mit Sonja Kirchberger und Francine Jordi.
5 Bilder

Leute
Ein Jubiläum, viel Schnee und gute Laune

SCHWECHAT/STUHLECK. Der Wettergott meinte es gut mit den Promis bei Kurt Faists 20. Promiskirennen am Stuhleck in Spital am Semmering. Zeitweise blauer Himmel, viel Schnee und tolle Pistenverhältnisse, waren die besten Voraussetzungen für eine gelungene und unfallfreie Veranstaltung. Obwohl es grippebedingt einige Ausfälle gab, war die Promidichte hoch. „Venusfalle“ SonjaKirchberger, reiste wie jedes Jahr extra aus Spanien an, Schauspielerin Andrea Spatzek aus Deutschland, Schlagerstar und...

  • 20.01.19
Hans Otto Hrbek, Astrid Reiser und Jure Bauer konnten Wolfgang Baumann (2.v.r.) beim Neujahrsempfang begrüßen.
11 Bilder

"Wertschätzung für die Gemeinde"

ZWÖLFAXING (mue). Bürgermeisterin Astrid Reiser betonte bei der Begrüßung, "dass so viele den Weg hierher gefunden haben ist eine Wertschätzung für unsere Gemeinde, die Garnison und das Bataillon." Neben zahlreichen politischen Vertretern aus dem Bezirk konnten Reiser, Bataillonskommandant Jure Bauer und Garnisonskommandant Hans Otto Hrbek allen voran den Generalsekretär des Innenministeriums, Wolfgang Baumann, in Zwölfaxing begrüßen. Unter den Gästen wurden auch Karin Renner...

  • 19.01.19
28 Bilder

Viel Spaß gab es beim Pfarrgschnas

SCHWADORF (mue). Beim traditionellen Pfarrgschnas im Gasthaus Huber gab es wie immer jede Menge witzige und originelle Köstüme und Verkleidungen zu bestaunen. Zur Musik von Dieter wurde fleißig getanzt. Bei der Quiztombola gab es schöne Preise zu gewinnen. Die originellsten Masken wurden wieder prämiert. Der Abend war ein voller Erfolg und der Spaß stand im Vordergrund.

  • 13.01.19