Top-Nachrichten - Wien

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

1.170 haben Wien als Favorit hinzugefügt
Bezirksvorsteherin Lea Halbwidl (SPÖ) freut sich über den ersten Regenbogen-Zebrastreifen auf der Wieden.Bezirksvorsteherin Lea Halbwidl (SPÖ) freut sich über den ersten Regenbogen-Zebrastreifen auf der Wieden.Bezirksvorsteherin Lea Halbwidl (SPÖ) freut sich über den ersten Regenbogen-Zebrastreifen auf der Wieden.
1 3

Pride Month Juni
Die Wieden hat ihren ersten Regenbogen-Zebrastreifen

Im Pride Month Juni hat die Wieden nun ihren allerersten Regenbogen-Zebrastreifen bekommen und setzt damit ein Zeichen für die LGBTIQ*-Community. WIEN/WIEDEN. Am heutigen Freitag war es endlich so weit: Die Wieden hat ihren ersten Regenbogen-Schutzweg erhalten. Der Zebrastreifen an der Kreuzung Margaretenstraße/Schleifmühlgasse zeigt sich nun nicht mehr in Schwarz-Weiß, sondern in den Farben des Regenbogens. Dieser ist das internationale Zeichen der LGBTIQ*-Community. Nachdem es die bunten...

In der Bezirksvertretungssitzung am 17. Juni sprachen sich alle Bezirksparteien für die Neugestaltung des Erdberger Stegs aus.In der Bezirksvertretungssitzung am 17. Juni sprachen sich alle Bezirksparteien für die Neugestaltung des Erdberger Stegs aus.In der Bezirksvertretungssitzung am 17. Juni sprachen sich alle Bezirksparteien für die Neugestaltung des Erdberger Stegs aus.

Bezirksvertretung Landstraße
Alle Parteien für neuen Erdberger Steg

Radwegoffensive und mehr Platz für die Jugendlichen im Bezirk: Diese Themen beschäftigten die Bezirksparteien bei der Sitzung am 17. Juni. WIEN/LANDSTRASSE. Wenn Anträge von allen Landstraßer Bezirksvertretungen eingebracht werden, dann hat das schon ein Gewicht und zeigt, alle Fraktionen stehen voll dahinter. So etwa wenn es um die Neugestaltung des Erdberger Stegs geht. In der Bezirksvertretungssitzung am 17. Juni sprachen sich SPÖ, ÖVP, FPÖ, Neos, Grüne, Links, Team Strache und die...

Wojciech Czaja macht Fotos, bei denen man gar nicht glauben kann, dass sie in in Wien aufgenommen worden sind.Wojciech Czaja macht Fotos, bei denen man gar nicht glauben kann, dass sie in in Wien aufgenommen worden sind.Wojciech Czaja macht Fotos, bei denen man gar nicht glauben kann, dass sie in in Wien aufgenommen worden sind.
1

Liesing
Die Bezirksfestwochen starten wieder

Wie jedes Jahr finden wieder die Bezirksfestwochen statt: In der Inneren Stadt begannen sie am 1. Juni, Liesing ist am 23. Juni an der Reihe. WIEN/LIESING. Von 14 bis 21 Uhr kann man die Wanderausstellung "Almost" mit Fotos des Architekturjournalisten Wojciech Czaja in der ehemaligen Sargfabrik in der Breitenfurter Straße 176 besuchen: Czajas Fotos beweisen, dass "dass in Wien die ganze Welt zu finden ist: Paris, Istanbul, Rio de Janeiro", so die Ankündigung. "Diese Fotoserie ist Ausdruck von...

Original Stegreif Klassik-Spielleiter Jürgen Kapaun beim Testen in der Tschauner Bühne.Original Stegreif Klassik-Spielleiter Jürgen Kapaun beim Testen in der Tschauner Bühne.Original Stegreif Klassik-Spielleiter Jürgen Kapaun beim Testen in der Tschauner Bühne.
2

Gratis-Corona-Test
Gemma Testen zur Tschauner Bühne

Wer wieder spontan ins Theater will, hat mit der Tschauner Bühne in der Maroltingergasse 41 gleich doppelt Freude: Neben dem Stegreif-Vergnügen macht die neue und kostenlose Corona-Antigen-Teststation im Garten der Tschauner das Einhalten der 3G-Regel zu einem leichten Spiel. WIEN/OTTAKRING. Mit der Gratis-Teststraße will die 112-jährige Kult-Bühne in Zusammenarbeit mit der IFMS MED GmbH ein Zeichen für Spontanität und Lebendigkeit in Wien setzen. Die Teststation steht allen von 
Montag bis...

Bild 1: Der prachtvolle Ahorn im Mai 2020.Bild 1: Der prachtvolle Ahorn im Mai 2020.Bild 1: Der prachtvolle Ahorn im Mai 2020.
2 4

Baumfällung in der Graf-Starhemberg-Gasse
Das traurige Ende eines gesunden Ahorn-Riesen

Am 8. Juni 2021 war es so weit: Ein Jahrzehnte alter, völlig gesunder riesiger Ahornbaum in einem Innenhof in der Graf-Starhemberg-Gasse in Wien-Wieden wurde gefällt. Zahlreiche Bewohner der umliegenden Häuser sahen fassungslos zu, andere konnten den Anblick kaum ertragen. Wie kam es zu diesem unschönen Ereignis? Es begann ursprünglich damit, dass sich etliche Meter vom Baum entfernt unter einem kleinen Teil des Innenhofes ein wenig attraktives, feuchtes Kellergewölbe befindet, dessen dem Ahorn...

Bezirksvorsteherin Lea Halbwidl (SPÖ) freut sich über den ersten Regenbogen-Zebrastreifen auf der Wieden.
In der Bezirksvertretungssitzung am 17. Juni sprachen sich alle Bezirksparteien für die Neugestaltung des Erdberger Stegs aus.
Wojciech Czaja macht Fotos, bei denen man gar nicht glauben kann, dass sie in in Wien aufgenommen worden sind.
Original Stegreif Klassik-Spielleiter Jürgen Kapaun beim Testen in der Tschauner Bühne.
Bild 1: Der prachtvolle Ahorn im Mai 2020.
Spiel, Spaß und Action gibt's heuer beim WienXtra-Sommerferienspiel.
3

WienXtra Sommerferienspiel
Diese Veranstaltungen gibt es für Wiens Kinder

Das WienXtra Ferienspiel steht in den Startlöchern: Es warten Spiel, Spaß und Action auf Kinder von sechs bis 13 Jahren. WIEN. Holli freut sich riesig, dass die Corona-Zahlen sinken. Dem WienXtra-Ferienspiel steht somit nichts mehr im Wege. „Kinder brauchen Erlebnisräume, in denen sie Neues kennen lernen. Sie brauchen soziale Kontakte. Es ist so wichtig, andere Kinder zu treffen und mit ihnen Spaß zu haben“ unterstreicht WienXtra-Geschäftsführer Vucko Schüchner. Nach diesem verrückten Jahr...

2

INSPI – Täglich neue WienSpirationen
Seit April hat INSPI bei der bz-Wiener Bezirkszeitung ein neues Zuhause

Keine Chance für Langeweile. Auch im Lockdown bietet INSPI täglich neue Vorschläge dazu, was man in Wien unternehmen kann. Mittlerweile ist die App von den WienerInnen schon 13.000 Mal heruntergeladen worden. Durch Wien swipenDas Prinzip ist einfach: Du swipst – INSPI schlägt vor ¬– und zwar täglich neue Vorschläge und Empfehlungen für Aktivitäten, die in Wien unternommen werden können. Die Idee ist, Neues zu entdecken, ohne lange danach suchen zu müssen. Durch die spielerisch einfache...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

bz Kompass
2 Video

bz-Kompass
Das lest ihr in der aktuellen bz (mit Video)

Mit nur einem Mausklick geben wir dir mit dem "bz Kompass" jeden Mittwoch einen Einblick in die aktuellen Ausgaben der bz-Wiener Bezirkszeitung. Du bist neugierig geworden? Du möchtest wissen was in Wien passiert? Wir sind einfach näher dran und zeigen dir spannende Beiträge aus den Bezirken. Hier kannst du dir den aktuellen bz Kompass ansehen oder aber auch in deinem Briefkasten in der neuen Ausgabe schmökern. bz Kompass vom 16.6.2021: Hier kommst du zu den einzelnen Artikeln im bz Kompass:...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
bz Kompass
Anzeige
3

Neueröffnung in Wien 23
Breitschopf Küchen | In der Eröffnungswoche von 21. bis 26. Juni wird im neuen Wiener Schauraum eine Breitschopf-Küche im Wert von 10.000 Euro verlost.

WIEN|LIESING Der oberösterreichische Küchenhersteller Breitschopf eröffnet einen neuen Küchen-Schauraum in Wien 23, Vorarlberger Allee 28. Auf über 400m² werden die neuesten Breitschopf-Küchenmodelle und Farbvarianten präsentiert. Kommen Sie zur Eröffnungswoche von 21. bis 26. Juni von 10 bis 20 Uhr und gewinnen Sie eine Breitschopf Küche im Wert von € 10.000,-. Außerdem gibt es alle Breitschopf Küchen zu sensationellen Laufmeterpreisen. Das Unternehmen möchte mit Betonung auf Qualität und...

Lokales

Weithin sichtbares Zeichen des Protests für eine menschliche Asylpolitik waren die auf der großen Wiese des Sigmund-Freud-Parks aufgestellten Schuhe.
1 2

Sigmund-Freud-Park
Asylprotest mit ohne Schuhe

Im Sigmund-Freud-Park gab es einen breit angelegten Protest für eine menschliche Asylpolitik. Mit dabei war auch Maria Katharina Moser, Direktorin der Diakonie. WIEN/ALSERGRUND: Unzählige Schuhe standen auf der großen Wiese im Sigmund-Freud-Park vor der Votivkirche: Damit versuchte die Plattform Sonntagsbegegnung auf die Situation der geflüchteten Menschen in europäischen Lagern aufmerksam zu machen. "Wir fordern die Politiker auf, ihre Augen vor dem Leid tausender Geflüchteter nicht länger zu...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Mathias Kautzky
Die Beatles nehmen zu ihrem Klassiker Stellung – oder auch nicht.

Strawberry Fields Forever
Nothing is real im Schuberttheater

Im Schuberttheater philosophieren die Beatles als Puppen über die Hintergründe ihres Welthits. WIEN/ALSERGRUND. Christoph Bochdansky und Katharina Kummer bringen ihr neues Stück „strawberry fields FOREVER“ in Wien erstmals auf die Bühne. „Strawberry Fields Forever“ von den Beatles ist ein Klassiker der psychedelischen Popmusik. Ausgehend vom Liedtext lassen Bochdansky und Kummer ihre Figuren fragen, warum Etwas ist und nicht Nichts ist. Auch die Stückdramaturgie folgt eher einer Traumlogik, als...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Christine Bazalka
So könnte der Julius-Tandler-Platz nach einer Verkehrsberuhigung und Umgestaltung aussehen.
1

Franz-Josefs-Bahnhof
Grüne fordern Verkehrsberuhigung am Julius-Tandler-Platz

Um die "Hitzeinsel" am Julius-Tandler-Platz zu entschärfen, fordern die Alsergrunder Grünen nicht nur Begrünung, sondern auch eine Begegnungszone. WIEN/ALSERGRUND. Die Umgestaltung des Platzes vor dem Franz-Josefs-Bahnhof ist schon seit Jahren ein Thema. Dieser zentrale Ort, an dem täglich Tausende Menschen queren, ein- oder umsteigen, ist derzeit vor allem dem Verkehr gewidmet. Die Grünen wollen das ändern und fordern eine Begegnungszone ab der Ecke Julius-Tandler-Platz / Porzellangasse nach...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Christine Bazalka
Vom 22. Juni bis 1. Juli wird nachts am Verteilerkreis gebaut.

Verteilerkreis
Nächtliche Sanierungsarbeiten

Bei Sanierungsarbeiten vom 22. Juni bis 1. Juli bleiben zwei Fahrstreifen frei. WIEN/FAVORITEN. Aufgrund von Zeitschäden wird die Fahrbahn im Kreisverkehr Altes Landgut zwischen Grenzackerstraße und Favoritenstraße saniert. Um die Stau-Folgen zu minimieren wird nachts zwischen 20 und 5 Uhr gearbeitet. Die Arbeiten starten am Dienstag, 22. Juni und dauern bis Donnerstag, 1. Juli. Dabei werden zwei Fahrstreifen frei gehalten.

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Anzeige
Im Dorf SCHÖNLEITN kommen Mountainbike-begeisterte Ladys auf ihre Kosten.
1 8

Naturel Hotels & Resorts, Dorf SCHÖNLEITN
Bike-Camps für Mountainbike-begeisterte Ladies

Das Dorf SCHÖNLEITN bietet ab Mitte Juni ein eigenes Camp für Mountainbike-begeisterte Ladys an.  VILLACH. Schnappt euch euer Bike und die beste Freundin und erlebt ein paar aufregende Tage im Dorf SCHÖNLEITN. Ab 17. Juni gibt es für Mountainbike-begeisterte Ladys ein eigenes Bike-Camp mit zusätzlichen Leistungen für euch und euer Bike. Egal ob eine gemütliche Tour oder eine wilde Downhill-Abfahrt – das Dorf SCHÖNLEITN bietet die besten Voraussetzungen, um die Gegend mit dem Rad zu erkunden. ...

Politik

In der Bezirksvertretungssitzung am 17. Juni sprachen sich alle Bezirksparteien für die Neugestaltung des Erdberger Stegs aus.

Bezirksvertretung Landstraße
Alle Parteien für neuen Erdberger Steg

Radwegoffensive und mehr Platz für die Jugendlichen im Bezirk: Diese Themen beschäftigten die Bezirksparteien bei der Sitzung am 17. Juni. WIEN/LANDSTRASSE. Wenn Anträge von allen Landstraßer Bezirksvertretungen eingebracht werden, dann hat das schon ein Gewicht und zeigt, alle Fraktionen stehen voll dahinter. So etwa wenn es um die Neugestaltung des Erdberger Stegs geht. In der Bezirksvertretungssitzung am 17. Juni sprachen sich SPÖ, ÖVP, FPÖ, Neos, Grüne, Links, Team Strache und die...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Die Einigung auf die Ausgestaltung einer Eurovignette sorgt besonders in Tirol für heftigen Unmut. Vor allem das offenbare Veto-Recht Italiens und Deutschlands bei eventuellen Erhöhungen der Maut auf der Brennerstrecke stieß Tirols Landeshauptmann Platter sauer auf.
3

Eurovignette
Gewessler gegen geplante Maut-Reform

Die Entscheidung der Unterhändler der EU-Länder und des Europaparlaments für die Ausgestaltung einer Eurovignette sorgt hierzulande in Tirol für Unmut. Jetzt spricht sich auch Verkehrsministerin Leonore Gewessler (Grüne) gegen den Reformentwurf aus.  ÖSTERREICH. Zwar bringe der Reformentwurf zur Eurovignette kleine Verbesserungen, in Summe sei dieses Gesamtpaket aber "zu wenig", erklärte Gewessler in der "Tiroler Tageszeitung" (Freitagsausgabe). Gewessler lehnt Maut-Veto abGewessler lehnt das...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Julia Schmidbaur
Das Thema über die Trennung von Staat und Kirche wurde in der Bezirksvertretungssitzung am 16. Juni heiß diskutiert.

Bezirksvertretung Simmering
Bienenhotels und mehr Raum für die Jugend

Von Bienenhotels, über politische Sitzungen in Kirchen bis hin zu konsumfreie Plätze für die Jugend: Diese Themen bewegten die Simmeringer Bezirksvertretung in der Sitzung am 16. Juni. WIEN/SIMMERING. Das Parkpickerl war wieder einmal Thema, auch bei der Bezirksvertretungssitzung am 16. Juni. Eine Anfrage dazu brachten Vertreter der FPÖ ein. Diese betraf etwa einen Termin für die Umsetzung des flächendeckenden Parkpickerls.  Bezirksvorsteher Thomas Steinhart (SPÖ) konnte keinen konkreteren...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Dieses Rendering wurde von der Stadt Wien ausgeschickt. Es zeigt eine Markthalle am Naschmarkt-Parkplatz.
1 Aktion 3

Markthalle am Naschmarkt-Parkplatz
SPÖ Mariahilf bezieht erstmals öffentlich Stellung

SPÖ Mariahilf stellt Antrag zur Umgestaltung des Naschmarkt-Parkplatzes. Damit wollen sie Rahmenbedingungen für das Großprojekt der Stadt Wien festlegen.  WIEN/MARIAHILF. Bis jetzt war es still um die SPÖ Mariahilf wenn es um die Idee von Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) ging, eine Markthalle am Naschmarkt-Parkplatz aufzustellen. Jetzt jedoch beziehen sie Stellung. Diese brachten sie im Zuge der am 17. Juni stattgefunden Bezirksparlamentssitzung mittels eines Antrags zur Festlegung von...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer

Regionauten-Community

Video 8

Groß Jedlersdorf - die Perle von Floridsdorf
Unglaublich, aber beim Heurigen Bernreiter geht's rund!

Vor kurzem wurde beim alteingesessenen Heurigen Bernreiter in Groß Jedlersdorf (Floridsdorf) ein brandneues Wienerlied verfilmt, welches einem so richtig in Feierlaune versetzt. Die neue Single handelt natürlich vom Wein und hat den lustigen Titel "Her mit dem Wein!". Die Komposition stammt von Leopold Großmann, der bereits etliche bekannte Wienerlieder geschrieben hat. Gesungen hat das Wienerlied-Duo Katharina Winand & Andreas Ertl. Die beiden haben ordentlich Stimmung gemacht und gemeinsam...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Gerhard Müller
1 4

Glaubenskirche bei der Regenbogenparade
„Wir sind bunt“

Wie schon 2019 war auch heuer eine Abordnung der Glaubenskirche mit Pfarrerin Anna Kampl bei der Regenbogenparade dabei – ganz gemäß dem Motto der evangelischen Pfarrgemeinde Simmering: „Wir sind bunt.“ Bunt, vielfältig, offen, voller Lebensfreude. Attribute, die auf die Regenbogenparade ebenso passen wie auf die evangelische Pfarrgemeinde Simmering. „Wir setzen mit unserer Teilnahme ein Zeichen für die Vielfalt des Lebens, die zugleich die Vielfalt der Schöpfung Gottes spiegelt“, so Pfarrerin...

  • Wien
  • Simmering
  • Christian Buchar
4

25. Regenbogen-Parade, der Tag danach
Wo viel Licht ist auch viel Schatten!

Gestern fand die 25. Regenbogen-Parade, jetzt unter dem Titel Vienna Pride, statt. Corona bedingt kehre diese Veranstaltung, als reine Fußgänger- und Radfahrerdemonstration zu ihren Wurzeln zurück. Laut Schätzungen der Polizei umrundeten rund 30.000 Teilnehmer die Wiener Ringstraße. Bei weit über 30 Grad Celsius feierten die Teilnehmer, nicht nur die wiedererlangten „Freiheiten“ nach dem Lockdown, sondern setzten auch ein starkes Signal der Solidarität mit der LGBTIQ-Community. In einer...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Herbert Stojaspal

Künstlerin
IRMGARD MEHLMAN

Künstlerin Irmgard Mehlman mit der Kunst der Emotionen! "Kunst der besonderen Art“ zeigt hier die Kulturschaffende. Die Künstlerin ist immer auf der Suche nach neuen Materialien und Techniken. Ihre Bilder entstehen meist während des Schaffensprozess. "Ihr Anspruch an die Kunst ist Emotionen zu erzeugen". Bei der Internationalen Kunst Vernissage bei EINTRITT FREI im Norden von Wien, wenn Corona und das Wetter dies möglich macht, kann man Ihre Kunst bei der Out - Door - Galerie betrachten und bei...

  • Wien
  • Favoriten
  • KUNSTTREFF WIEN

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Talschluss
Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer

Sport

Der Hernalser Albin Hauser fliegt zum Doppelsieg.
1 6

Skispringen
Hernalser Stadtadler Albin Hauser holt Doppelsieg

Bei den Auftaktspringen der Internationalen Kindervierschanzentournee in Bayern holten die sieben nominierten Wiener Stadtadler fünf Siege in ihren Altersklassen. Der jüngste Stadtadler, Albin Hauser (6) aus Hernals, zeigte mit einem Doppelsieg groß auf. WIEN/HERNALS/BAYERN. Der Hernalser Albin Hauser war ohne Zweifel der Überflieger der Kindervierschanzentournee. Mit 7 und 7,5 Metern holte er auf der Zehn-Meter-Schanze in Reit im Winkl nicht nur die jeweiligen Höchstweiten sondern auch die...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Bei "Yoga im Esterhazypark" wird trotz Outdoor-Event auf die Einhaltung der Corona-Regeln geachtet.
7

Sport in Mariahilf
Grüne starten mit Yoga im Esterhazypark

Sportbegeisterte aufgepasst: Ab 3. Juli findet ab sofort wieder das mittlerweile zur Tradition gewordene Event der Grünen Mariahilf "Yoga im Esterhazypark" statt. Jeden Samstag von 10 bis 11.30 Uhr. WIEN/MARIAHILF. Gemeinsam den öffentlichen Raum nutzen. Unter diesem Motto steht die mittlerweile zur Tradition gewordene Sportveranstaltung "Yoga im Esterhazypark" der Grünen Mariahilf. Zu dieser wird nämlich auch im Sommer 2021 eingeladen. Gestartet wird am Samstag, 3. Juli, von 10 bis 11.30 Uhr –...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Markus Kraetschmer (l.) mit dem ehemaligen Austria-Trainer Thorsten Fink.

Nach 23 Jahren ist Schluss
Markus Kraetschmer verlässt die Wiener Austria

Mit 30. Juni 2021 wurde der Vertrag von Vorstandsvorsitzenden Markus Kraetschmer einvernehmlich aufgelöst. Damit geht eine 23 Jahre dauernde Ära zu Ende. WIEN/FAVORITEN. Kraetschmer war seit 1. November 1997 in verschiedensten Funktionen für den FK Austria Wien tätig. 2008 wurde der gelernte Betriebswirt zum Vorstandsvorsitzenden der FK Austria Wien AG befördert und war für den wirtschaftlichen und organisatorischen Bereich verantwortlich. Zuletzt stand er wegen finanzieller Schwierigkeiten des...

  • Wien
  • Favoriten
  • Michael J. Payer
Sara Telek beim Champions-League-Finale in Göteborg.
10

Ex-Sport-Club-Kickerin Sara Telek
Ein Leben mit Pfiff

Sara Telek gehörte zum Gründungsteam der Sport-Club Frauen und stand im Mai im Finale der Champions League. WIEN/HERNALS/OTTAKRING. Das Champions-League-Finale der Frauen mitzugestalten, war der vorläufige Höhepunkt der Karriere von Fifa-Schiedsrichterassistentin Sara Telek: "Es war der Abschluss einer fordernden Saison." Telek kommt aus Dreistetten (NÖ), wurde aber in Margareten geboren, hat im dritten Bezirk eine Kunstschule besucht, wohnte lange Zeit in Ottakring, gehörte zum Gründungsteam...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer

Wirtschaft

Anzeige
3

Neueröffnung in Wien 23
Breitschopf Küchen | In der Eröffnungswoche von 21. bis 26. Juni wird im neuen Wiener Schauraum eine Breitschopf-Küche im Wert von 10.000 Euro verlost.

WIEN|LIESING Der oberösterreichische Küchenhersteller Breitschopf eröffnet einen neuen Küchen-Schauraum in Wien 23, Vorarlberger Allee 28. Auf über 400m² werden die neuesten Breitschopf-Küchenmodelle und Farbvarianten präsentiert. Kommen Sie zur Eröffnungswoche von 21. bis 26. Juni von 10 bis 20 Uhr und gewinnen Sie eine Breitschopf Küche im Wert von € 10.000,-. Außerdem gibt es alle Breitschopf Küchen zu sensationellen Laufmeterpreisen. Das Unternehmen möchte mit Betonung auf Qualität und...

  • Wien
  • Liesing
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Das bildfon lässt ältere Menschen nicht in die Einsamkeit abrutschen.

Innovation findet Stadt
Video-Telefonie gegen Einsamkeit

Das Start-up "bildfon" möchte durch einfache Videotelefonie ältere Menschen vor der Isolation bewahren. WIEN. Gemeinsam statt einsam: Das Konzept von "bildfon", also einfach zu bedienende Videotelefonie, hat 2014 in Australien seinen Anfang genommen. In Wien sind derzeit 20 Geräte im Einsatz. Das Bildtelefon ist besonders für Personen geeignet, denen Smartphones, Tablets oder PCs zu kompliziert sind. Es ist einfach zu bedienen und kommt völlig ohne Bildschirm-Menüs aus. Um Missbrauch zu...

  • Wien
  • Hernals
  • Stefan Huber
Das neue ICS-Büro in der Niederhofstraße.
2

Niederhofstraße
IT-Zentrale von Spar hat in Meidling eröffnet

Spar hat im Zwölften einen neuen IT-Standort eröffnet. WIEN/MEIDLING. Spar ist nicht nur ein Supermarkt. Zu der Kette gehören auch Hervis und die Spar European Shopping-Center, die in mehreren europäischen Ländern zu finden sind. Um das alles gut am Laufen zu halten, benötigt man natürlich IT-Spezialisten und Digitalisierungs-Expertinnen. Rund 500 davon sind bereits für Spar tätig. Nun wird auch eine Zentrale in Wien eröffnet. Am neuen IT-Standort Wien der "Spar ICS" werden 20 Mitarbeiterinnen...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Anzeige
Der „Raus aus Öl“ - Bonus wird auch 2021 und 2022 mit einem Rekord-Budget fortgeführt werden.
Video

H. Triburuzek Installationen GesmbH & Co KG
Klimaschutz jetzt - Fördergeld für Ihren Umstieg "Raus aus Öl"

Österreich, Deutschland und die EU haben klare Klimaziele. Die Treibhausgasemissionen sollen um mindestens 40 Prozent gegenüber 1990 reduziert werden. Der „Raus aus Öl“ - Bonus wird auch 2021 und 2022 mit einem Rekord-Budget fortgeführt werden. Hohe Förderungen erleichtern den Umstieg von fossilen Brennstoffen wie Öl, Gas und Kohle. Im Neubau sind diese umweltfreundlichen Systeme längst Standart. Noch nie war es so einfach auf erneuerbare Energie umzusteigen. Der Umstieg auf umweltschonende und...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Denise Prügger

Leute

20

Salon Pitzelberger PREMIERE am 15. Juni
Stegreif Klassik auf der Tschauner Bühne - Eine Operette ohne Musik

Mit der Premiere von Salon Pitzelberger am 15. Juni startet die letzte Stehgreifbühne in die Saison. An alle Mitglieder der FreundInnen der Tschauner Bühne wurde eine Flasche  "Schluck Impfung Zensuriert" und "Wiener Jaukerl" überreicht, vom Bioweingut Lenikus in Kooperation mit der bz kreierte Weine. Zum Stück: Um der feinen Gesellschaft etwas zu bieten, veranstaltet Pitzelberger eine Soiree, bei der eine weltbekannte Diva auftreten soll. Und auch seine Tochter möchte er an diesem Abend einer...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Philipp Rabeck spezialisierte sich auf alte Möbel.
1 Video 3

Holz-Doc aus Penzing
Alte Möbel in Meisterhand

Philipp Rabeck ist Tischlermeister. Mit Liebe zum Detail restauriert er nicht nur Möbel, sondern auch Raritäten. WIEN/PENZING. Vintage- und Kunstliebhaber aus der ganzen Welt sowie Einrichtungen wie das Palais Kinsky oder das Bundesdenkmalamt vertrauen auf seine Expertise. In seiner geräumigen Werkstatt in der Zehetnergasse 40/29 haucht Philipp Rabeck alten Möbelstücken neues Leben ein: Vom gebrochenen Kinderspielzeug, dem beschädigten Ahnenkopf aus Sulawesi, dem wackeligen Thonet-Sessel oder...

  • Wien
  • Penzing
  • Patricia Hillinger
 In "Soko Donau" ist Maria Happel dem Verbrechen auf der Spur. Die Lupe darf dabei natürlich nicht fehlen.

Schauspielerin Maria Happel
"Langweilig ist mir nie"

Der Terminkalender der Schauspielerin Maria Happel ist voll: Burgtheater und ORF lasten die 58-Jährige aus. WIEN. Burgtheater-Star Maria Happel ist gut im Geschäft: Wiens Theaterbühnen sind zwar Corona-bedingt noch im Erwachen, trotzdem ist Happels Terminkalender rappelvoll. Aktuell dreht sie für die Fernsehserie "Soko Donau", in der sie in die Rolle einer Gerichtsmedizinerin schlüpft. "Seit zehn Jahren bin ich bei diesem Glücksfall dabei", sagt Happel im bz-Talk. In der Serie hat die Pandemie...

  • Wien
  • Döbling
  • Hubertus Seidl
In seinem Studio arbeitet Vincent Bueno manchmal bis in die frühen Morgenstunden. Sein nächster Song erscheint im Juni.
Video 6

Vincent Bueno
Vom Songcontest ins Studio

Vincent Bueno – Ein Energiebündel voller Songideen: Die bz hat den ESC-Teilnehmer in seinem Studio besucht. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. 2008 war er der Sieger der ORF-Sendung "Musical! Die Show" - nur ein Jahr später tanzte er in "Dancing Stars". Vincent Bueno ist in Österreich kein Unbekannter mehr. Mit Stolz kann er auf eine lange und actionreiche Karriere zurückblicken, getoppt von seiner diesjährigen Teilnahme beim Eurovision Song Contest (ESC), die seine nationale und internationale...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger

Österreich

Die Delta-Variante sei "überhaupt kein Grund zur Panik", so Kurz.
2

131 Neuinfektionen gemeldet
Kurz stellt Aus für Maskenpflicht in Handel und Öffis in Aussicht

Bis 22. Juli werde auf jeden Fall in Handel und öffentlichen Verkehrsmitteln Mund-Nasen-Schutz zu tragen sein. Dann ist ein Ende der Maskenpflicht aber vorstellbar, kündigt Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) an.  ÖSTERREICH. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) stellte in oe24.tv nun ein Ende der Maskenpflicht in Handel und Öffis in Aussicht. Bis 22. Juli werde auf jeden Fall in Handel und öffentlichen Verkehrsmitteln Mund-Nasen-Schutz zu tragen sein. Wenn die Situation sich weiterhin gut...

  • Julia Schmidbaur
Die aus Teheran stammende, in Graz lebende Autorin Nava Ebrahimi konnte mit ihrem Text  „Der Cousin“ überzeugen.
3

Klagenfurt
Nava Ebrahimi gewinnt Bachmannpreis

Am Sonntag ist die aus Teheran stammende und in Graz lebende Autorin Nava Ebrahimi mit dem 45. Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet worden.  ÖSTERREICH. Im ersten Wahlgang kam es zu einer Stichwahl zwischen Roman-Autorin Dana Vowinckel und Nava Ebrahimi, der zweite Wahlgang ging zu Gunsten von Ebrahimi aus. Die aus Teheram stammende Autorin konnte sich mit ihrem Text  „Der Cousin“ durchsetzen. Der Ingeborg-Bachmann-Preis ist mit 25.000 Euro dotiert. Juror Klaus Kastberger sagte in seiner...

  • Julia Schmidbaur
Auch bei kurzen Stopps sollten Kinder nicht alleine im Auto zurückgelassen werden.
1 4

"Cool" bleiben
Zehn Tipps für die Autofahrt bei Hitze

Endlich ist es soweit: Der Sommer ist da! Oft wird allerdings die Gefahr der Hitze in Autos unterschätzt. Temperaturen von über 40 Grad im Auto können für Babys, Kleinkinder und Tiere lebensgefährlich sein. ÖSTERREICH. Bei Temperaturen von 30 Grad Celsius heizt sich ein in der Sonne geparktes Auto innerhalb von 30 Minuten auf 46 Grad Celsius auf, warnt der Mobilitätsclub ARBÖ. Innerhalb einer Stunde hat es im Auto dann sogar 56 Grad. Brütende Hitze im Auto kann aber auch die Fahrweise...

  • Julia Schmidbaur
Trotz fortschreitender Digitalisierung durch die Pandemie bevorzugt die Mehrheit das Einkaufen im Geschäft.
2

Umfrage
Mehrheit bevorzugt noch immer stationären Handel

Auch wenn die Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie für einen Boom im Online-Handel gesorgt haben, entscheiden sich 65 Prozent der Befragten einer Umfrage der Zahlungsplattform Paysafe zufolge noch immer für das Einkaufen im Geschäft. Beim Online-Shoppen ist wiederum Sicherheit den Österreichern beim Bezahlen besonders wichtig. ÖSTERREICH. Ob der Österreicher eine Ware online kauft, hängt von der angebotenen Bezahlmethode des Shops ab. 55 Prozent würden einen Kauf abbrechen, sollte ihre...

  • Adrian Langer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.