Top-Nachrichten - Donaustadt

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8.649 folgen Donaustadt
Fabian Kavallar macht die Lehre zum Fliesenleger.
2

Wien Work
Ein Lehrberuf mit Mehrwert

Wien Work zeigt vor, wie Inklusion am Arbeitsplatz geht, um ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. DONAUSTADT. Wien Work macht es möglich und bietet für jeden einen Lehrplatz. Der integrative Betrieb mit Sitz der Zentrale in der Sonnenallee 31, ist neben einer Ausbildungsstelle ein gemeinnütziges Unternehmen der Sozialwirtschaft. Ungefähr 170 Auszubildende sind Teil von Wien Work. Das Unternehmen schafft also Arbeitsplätze für benachteiligte Menschen und vermittelt auch bei Bedarf....

Andreas Steinbach hat eine Soccer-Anlage für Sportlerinnen und Sportler mit Sinn für ein besonderes Ambiente geschaffen.

Neu in der Seestadt Aspern
"Andi kickt." - Fußball am Garagendach

Die Soccer-Anlage "Andi kickt." bietet Platz für Hobbysportler und eine tolle Aussicht über die Seestadt. DONAUSTADT. Man tritt aus dem engen Lift und fühlt sich dem Himmel gleich ein Stück näher: Die neue Soccer-Anlage "Andi kickt." befindet sich auf dem Dach der Parkgarage am Wangari-Maathai-Platz, gleich gegenüber der U2-Station Seestadt. Von der Brüstung aus kann man dem neuen Grätzel beim Wachsen und den U-Bahnen beim Einfahren zuschauen. Fünf Kunstrasenplätze sind hier zu bespielen –...

Die Rasterung des Rollfelds war die Ausgangsbasis der Gestaltung.
2

Flughafen trifft Wohngebiet
Neues Kunstobjekt in der Seestadt Aspern

Die Platzgestaltung des Duos Krüger & Pardeller am Wangari-Maathai-Platz gleich bei der Endstelle der U2 wurde eröffnet. DONAUSTADT. Die Start- und Landebahn des ehemaligen Flugfelds Aspern hat das Künstlerduo Krüger & Pardeller in die Gegenwart gerettet, zumindest symbolisch und zum Teil: Als Betonquadrat ziert ein Ausschnitt aus dem gerasterten Rollfeld nun den Wangari-Maathai-Platz. Das neue Kunstobjekt soll die Endstelle der Linie U2 und das neue Stadtentwicklungsgebiet Seestadt...

Wie steht es um die Parkplatzsituation in der Donaustadt? Spitzenkandidaten äußern Ihre Ideen.
8

Wien-Wahl Donaustadt
Die Parkplatzsituation in der Donaustadt

Spitzenkandidaten äußern sich zur Parksituation im Bezirk. DONAUSTADT. Die große bz-Leserumfrage hat gezeigt: Die Donaustädter wollen mehr Parkplätze im Bezirk. Wir haben bei den Spitzenkandidaten nachgefragt, wie sie das Problem anpacken wollen. Ernst Nevrivy (SPÖ):„Ich bleibe dabei, dass es hier einer wienweiten Lösung bedarf und freue mich daher, dass noch heuer ein dafür notwendiges Landesgesetz kommen wird. Die Lösung muss jedoch innerhalb des Bezirks angepasst werden, in...

Spitzenkandidaten aus der Donaustadt äußern Ihre Ideen zur medizinischen Versorgung.
8

Wien-Wahl Donaustadt
Wie steht es um die Gesundheit?

Die Spitzenkandidaten der Donaustadt erklären, was es braucht, damit die medizinische Versorgung im Bezirk gewährleistet ist. DONAUSTADT. In den vergangenen Wochen hat die bz-Wiener Bezirkszeitung ihre Leserinnen und Leser aufgefordert, zu schreiben, welche Themen die Donaustadt vor der anstehenden Wien-Wahl bewegen. Die medizinische Gesundheitsversorgung beschäftigt die Bewohner sehr. Nun nehmen die Spitzenkandidaten und -kandidatinnen der Parteien zu diesem Thema...

Habibi & Hawara Seestadt: Zehn neue Arbeitsplätze, vier neue Lehrstellen und zwei weitere Mitarbeiter werden bei der neuen Filiale eingestellt.
3

Inklusion am Arbeitsmarkt
Habibi & Hawara kommt in die Seestadt

Bereits im November 2020 will Habibi & Hawara ihren vierten Standort in der Seestadt eröffnen. Zur Finanzierung startet das Unternehmen ein Crowdfunding. DONAUSTADT. Habibi & Hawara ist kein normales österreichisch-orientalisches Restaurant- und Cateringunternehmen. Die Besonderheit ist, dass sie Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund einen sicheren Arbeitsplatz, Ausbildung und somit ein Sprungbrett ins Unternehmertum bieten. Das Konzept hat sich bewährt, das zeigt sich...

Steht symbolisch für die rege Bautätigkeit der letzten Jahre in der Donaustadt: Die Seestadt Aspern.
8

Wien-Wahl 2020
Wie wird die Stadterweiterung in der Donaustadt verträglich?

Die Spitzenkandidaten für die Bezirksvertretung legen Konzepte für künftige Bauprojekte im Bezirk und die entsprechende Infrastruktur vor. DONAUSTADT. In den vergangenen Wochen hat die bz-Wiener Bezirkszeitung ihre Leserinnen und Leser aufgefordert, zu schreiben, welche Themen die Donaustadt vor der anstehenden Wien-Wahl bewegen. Besonders viele der Rückmeldungen haben sich mit dem Thema Neubauten und Versiegelung von Grünflächen beschäftigt. Nun nehmen die Spitzenkandidaten und...

Miroslaw L. erlitt am Tennisplatz einen Herzstillstand und bedankte sich bei der Berufsrettung Wien für die medizinische Vorsorge.

Herzkreislaufstillstand
52-jähriger in der Donaustadt erfolgreich reanimiert

Die Berufsrettung Wien rettete einem Mann nach einem Herzkreislaufstillstand das Leben. Der 52-Jährige war an einem Tennisplatz in der Donaustadt kollabiert. DONAUSTADT. Miroslaw L. stellte sich sein Tennismatch wohl anders vor. Währenddessen kollabierte der 52-jährige und erlitt einen Herzkreislaufstillstand. Ohne zögern eilten Zeugen zu ihm, leisteten sofort Erste-Hilfe-Maßnahmen und wählten den Notruf.  Bis zur Ankunft der Berufsrettung in der Donaustadt übten die Zeugen die...

Der Blick über die Felder auf das Prestigeprojekt Seestadt: Entlang der U2 warten in den nächsten Jahren noch zahlreiche Stadtentwicklungsprojekte.
1

bz-Umfrage zur Wien-Wahl 2020
"Verbaut nicht alle Grünflächen in der Donaustadt"

Wir haben gefragt, was die bz-Leserinnen und -Leser vor der Wahl am 11. Oktober bewegt, und sie haben sich zahlreich zu Wort gemeldet. Die Antworten zeigen, dass der Verlust von Grünflächen mit Sorge beobachtet wird und die Infrastruktur im Bezirk durch den starken Zuzug belastet scheint. DONAUSTADT. Viele Donaustädterinnen und Donaustädter haben in den letzten Wochen an die bz-Wiener Bezirkszeitung geschrieben. Zu unseren vier Fragen, die wir im Rahmen des Wahlkampfs an die Bezirkspolitik...

So soll das Wohnprojekt "com22PLUS", in dem 163 geförderte Wohnungen untergebracht sind, aussehen.
2

3.000 Wohnungen entstehen
Es geht los im neuen Wohnviertel Berresgasse

Die ersten von insgesamt elf Wohnbauten im neuen Stadtviertel Berresgasse entstehen bereits. DONAUSTADT. Zehn geförderte Wohnbauten und ein frei finanziertes Projekt werden in der Berresgasse umgesetzt. So sollen in dem Gebiet nördlich der Berresgasse zwischen dem Badeteich Hirschstetten und der Hausfeldstraße bis 2022 rund 3.000 geförderte Mietwohnungen und rund 230 Gemeindewohnungen entstehen. Autoverkehr soll innerhalb des Neubaugebiets vermieden werden, eine Verbindung für den Fuß- und...

Fabian Kavallar macht die Lehre zum Fliesenleger.
Andreas Steinbach hat eine Soccer-Anlage für Sportlerinnen und Sportler mit Sinn für ein besonderes Ambiente geschaffen.
Die Rasterung des Rollfelds war die Ausgangsbasis der Gestaltung.
Wie steht es um die Parkplatzsituation in der Donaustadt? Spitzenkandidaten äußern Ihre Ideen.
Spitzenkandidaten aus der Donaustadt äußern Ihre Ideen zur medizinischen Versorgung.
Habibi & Hawara Seestadt: Zehn neue Arbeitsplätze, vier neue Lehrstellen und zwei weitere Mitarbeiter werden bei der neuen Filiale eingestellt.
Steht symbolisch für die rege Bautätigkeit der letzten Jahre in der Donaustadt: Die Seestadt Aspern.
Miroslaw L. erlitt am Tennisplatz einen Herzstillstand und bedankte sich bei der Berufsrettung Wien für die medizinische Vorsorge.
Der Blick über die Felder auf das Prestigeprojekt Seestadt: Entlang der U2 warten in den nächsten Jahren noch zahlreiche Stadtentwicklungsprojekte.
So soll das Wohnprojekt "com22PLUS", in dem 163 geförderte Wohnungen untergebracht sind, aussehen.

Riesenrad 1+1 Aktion

Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Lokales

Vom Hauptbahnhof zogen die Teilnehmer der Klimademo über die Favoritenstraße in Richtung Schwarzenbergplatz.
1 4

Fridays for Future
Weltweiter Klimaprotest auch in Wien

"Globaler Streik für das Klima" lautet das Motto der sechsten weltweiten Klimademos: Fridays For Future brachte die Demo auch nach Wien. WIEN. An insgesamt 3.100 Orten auf der ganzen Welt wird am Freitag, 25. September, wieder für das Klima gestreikt - auch in Wien: Drei Demozüge ziehen dabei ab 12 Uhr zur Abschlusskundgebung, die ab 14 Uhr am Schwarzenbergplatz stattfindet, Ausgangspunkte sind der Hauptbahnhof, Bahnhof Wien-Mitte und Westbahnhof. Mehr als 80 Organisationen, etwa Global...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Andreas Fuderer (Niedermair, Stadtsaal), Georg Hoanzl (Globe Wien), Martin Reiter (CasaNova Vienna), Robert Mohor (Gruam), Christoph Hauke (Orpheum), Michael Auernigg (Theater am Alsergrund), Heide Schwarzl (Orpheum), Imke Funke (Kulisse), Michael Niavarani (Globe Wien, Simpl), Erich Schindlecker (Orpheum) (v.l.)
2

Kabarettbühnen
40 Jahre Kulisse durch Unterstützung der Stadt Wien gerettet

Die Vereinigten Kabarettbühnen Wien (VKBW), bestehend aus neun Wiener Spielstätten, darunter die Kulisse Wien in Hernals, stehen durch monatelange Ausfälle während der Corona-Krise und der derzeit herrschenden unvorhersehbaren Situation vor finanziellen Herausforderungen. Im Gemeinrat wurde jetzt ein Antrag zur Unterstützung einstimmig angenommen. HERNALS. Die Weiterführung des künstlerischen Betriebes ist bei den VKBW gefährdet. Der Antrag zur Unterstützung wurde bereits am 8. September im...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Mit bunter Kreide wurden die Wünsche der Kinder auf dem Heldenplatz gemalt.
2

Malaktion am Heldenplatz
Kinder malen für eine nachhaltige Zukunft

Das SOS-Kinderdorf und Fridays for Future machen gemeinsame Sache. Bei einer Straßenmalaktion auf dem Heldenplatz, zeigten Kinder auf, wie eine nachhaltige Zukunft aussehen könnte. INNERE STADT. Einen Nachmittag konnten Kinder, Jungendliche und ganze Familien am Heldenplatz zeigen, was sie sich für ihre Zukunft wünschen. Das SOS-Kinderdorf und Fridays for Future statteten die Kinder mit bunter Kreide aus und stellten ihnen die Frage: "Wie sieht die Welt aus, in der ihr in Zukunft gerne leben...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
Floridsdorf hat das erste WienZimmer. Bezirksvorsteher Georg Papai (r., SPÖ) machte sich davon gestern schon ein Bild. Mit dabei waren auch Projektleiterin Birgit Kohlwegger, Sozialsprecherin der Grünen Ursula Berner, FSW-Geschäftsführerin Anita Bauer (v.l.) und die Herren vom Team Focus (Sozialraumanalyse).
6

Partizipatives Grätzelprojekt
Das erste WienZimmer ist im Karl-Seitz-Hof

Floridsdorf gilt als neues Vorbild, wenn es um Grätzelinitiativen geht. Im Karl-Seitz-Hof entsteht gemeinsam mit Anrainern das erste WienZimmer: Ein Raum für Anrainer zum Verweilen und gestalten. FLORIDSDORF. Bewohner haben bald die Chance, gemeinsam das erste WienZimmer im Karl-Seitz-Hof zu gestalten. Ob für Gartenprojekte, Tanzgruppen oder anderen Ideen. Das Grätzel-Pilotprojekt versucht themen- und zielgruppenspezifische Angebote zu schaffen. "WienZimmer ist, was wir gemeinsam daraus...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl

Politik

Radfahrer radeln schon jetzt zwischen den Schienen. Die SPÖ wollte als ersten Schritt Piktogramme auftragen lassen. In der Bezirksvertretungssitzung fand das keine Mehrheit.
5

Uneinigkeit in Hernalser Bezirkspolitik
Radweg-Planung für Dornbach steht wieder bei Null

Bei der Podiumsdiskussion "Radweg Dornbach/Neuwaldegg" war sich die Politik einig: "Es wurde zu lange nichts gemacht." Von dieser Einigkeit war bei der letzten Bezirkvertretungssitzung vor der Wahl am 11. Oktober nichts mehr zu spüren. Ein bereits 2017 eingebrachter Antrag zur Erteilung eines Planungsauftrages bekam keine Mehrheit. HERNALS.  Die Petition "Dornbach radelt sicher" hat bereits knapp 1.500 Unterstützer gefunden und fordert einen Lückenschluss auf dem Radweg von Dornbach nach...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Die Ergebnisse der Anrainerbefragung zur Gumpendorfer Straße liegen nun vor.
1

Anrainerbefragung
Verkehrsreduktion und Bäume auf der Gumpendorfer Straße

Die Grünen Mariahilf haben eine Befragung der Anrainer und Unternehmen in der Gumpendorfer Straße durchgeführt. Die Ergebnisse überraschen. MARIAHILF. "Wir haben im Juli mehr als 2.800 Fragebögen an Anrainer geschickt und weitere in zahlreichen Unternehmen in der Gumpendorfer Straße persönlich abgegeben. Der Rücklauf war enorm", berichtet Michi Reichelt, Bezirksvorsteher-Stellvertreter der Grünen Mariahilf. Gefragt wurde nach den Wünschen der Bevölkerung. Zum Beispiel was Baumpflanzungen...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Gerhard Dusek ist Spitzenkandidat der Partei der Arbeit und will mit seiner Frau ein Flüchtlingskind aus Moria aufnehmen.
2

Gerhard Dusek
„Wir nehmen eines der Kinder aus Moria auf“

Gerhard Dusek ist zweifacher Familienvater aus Ottakring und Spitzenkandidat der Partei der Arbeit (PdA) bei der Bezirksvertretungswahl 2020. Der PdA-Politiker kritisiert die Regierung beim Thema "Moria" und will zusammen mit seiner Frau ein Kind aus dem Flüchtlingslager in Griechenland aufnehmen. OTTAKRING. "Meine Frau Petra und ich haben nach gemeinsamer Überlegung den Entschluss gefasst, eines der Flüchtlingskinder aus Lesbos in unserem Haushalt aufzunehmen, wenn die Bundesregierung doch...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Ein Konzept zur Rettung des Naschmarktes.
2

FPÖ Mariahilf
Konzept zur Rettung des Naschmarktes

Die Mariahilfer FPÖ präsentierte ihr Konzept mit sechs Punkten zur Rettung des Naschmarktes. MARIAHILF. Laut der FPÖ bräuchte der Naschmarkt dringend neue Konzepte, und gerade die Corona-Krise würde eine Attraktivierung umso nötiger machen. Die Forderungen beinhalten unter anderem eine umfassende Sanierung kaputter Marktflächen, ein besseres und regionales Angebot und bessere Bedingungen für die Marktstandler. Der Mariahilfer FPÖ-Bezirksparteiobmann LAbg. Leo Kohlbauer hob die Bedeutung...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Einsteigertraining American Football
Offenes Einsteigertraining für American Football

Die SsangYong Danube Dragons laden zum Einsteigertraining - Am 25.09. von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr für alle Altersklassen (American Football) im Sportcenter Donaucity am Kunstrasenplatz! Fragen dazu oder die erforderliche Anmeldung im Vorfeld bitte mit Geburtsdatum per E-Mail an tryout@danubedragons.com! Es ist nur normales Sportgewand mitzubringen. Adresse: Sportcenter Donaucity Arbeiterstrandbadstrasse 128 1220 Wien Wir freuen uns auf Dich! Solltest du es nicht zum...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Stefan Pokorny

Noch ungeschlagen . Die U18 des FC Hellas Kagran 1926 ist nach drei klaren Siegen Tabellenführer in der Meisterschaft!!!

Die U18 des FC Hellas Kagran ist nach drei klaren Siegen Tabellenführer der C Liga des Wiener Fußballverband. In den ersten beiden Runden der Meisterschaft konnte man die gleichaltrigen Burschen aus der Donaustadt vom SV Aspern mit 6:1, sowie den SV Hirschstetten daheim mit 7:4 besiegen. Im letzten Spiel wurde dann der Verein Floridsdorf 1210 auf eigener Anlage mit 5:1 bezwungen werden. Das Spiel wurde sogar ab der 23 Minute nach einem Ausschluss eines Kagraners mit nur 10 Mann bestritten, dies...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Michael Hasieber
4

Der FC Hellas Kagran 1926 Nachwuchs empfängt den First Vienna FC zu einem Leistungsvergleich.

Der FC HELLAS Kagran 1926 empfängt den ältesten Fußball Verein Österreichs, den First Vienna FC zu einem Leistungsvergleich im Nachwuchs der 8 bis 10 Jährigen. Gespielt wird am Montag den 14.09.2020 um 16:30 in der Kagraner PFA Arena der jungen Hellenen. Man darf sich schon jetzt über diesen Vergleich freuen in der Donaustadt, da die Döblinger 3 Leistungsstufen höher spielen in Wien als der FC Hellas Kagran. Vorbeischauen und unterstützen, die Burschen können es gebrauchen. Morgen...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Michael Hasieber
7

Der FC Hellas Kagran Nachwuchs lädt am Wochende zur Heimpremiere gegen den SV Hirschstetten in der PFA Arena ein.

Am kommenden Wochenende kommt es in der Kagraner PFA Arena zum Bezirksderby im Nachwuchs Fußball gegen den SV Hirschstetten. Bereits am Freitag dürfen die Ältesten im Nachwuchsbereich, nämlich die U18 Mannschaften der beiden Vereine ihrem Hobby nachgehen und dem runden Leder nachjagen. Spielbeginn Freitag 19:30. Samstag folgen dann die restlichen Partien der insgesamt 6 Altersklassen. Kommt vorbei in Kagran und feuert die Teams aus Kagran an und geniest die Spiele. Von 7 Jährigen bis zu den 17...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Michael Hasieber

Wirtschaft

Bauprojekte wie "Über den Linden" im ehemaligen Kurier-Gebäude setzen auf große Eigentumswohnungen.

Immobilien
Eigentum im Großformat boomt im siebten Bezirk

Lieber maxi als mini: Am Markt für Eigentum am Neubau Wohnungen mit mehr als 110 Quadratmetern eindeutig am beliebtesten. NEUBAU. Wer sich am Neubau Eigentum kauft, denkt groß: 24 Prozent aller Wohnungen, die zwischen 2016 und 2019 verkauft wurden, haben mehr als 110 Quadratmeter. Im Wien-Schitt sind es zwölf Prozent, nur in fünf anderen Bezirken sind es mehr. Das zeigt eine Studie von Willhaben und Marketagent.com.  Bestes Beispiel für das Mega-Eigentum: Projekte wie "Über den Linden"...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Anzeige
Damit Teppiche so schön wie am ersten Tag sind, braucht es einen Teppichexperten wie Clean Carpet.
4

Clean Carpet Teppichwäscherei in 1230 Wien Liesing
Professionelle Teppichreinigung ab 11 Euro

Wenn der Teppich einer Reinigung oder Reparatur bedarf, dann sollte man dies einem Profi wie Clean Carpet Teppichwäscherei in der Perfektastraße 88 überlassen. Wer einen Teppich zu Hause hat, weiß ihn nicht nur wegen ihrer Schönheit zu schätzen. Teppiche setzen in jedem Raum Akzente, schaffen Gemütlichkeit und verbessern merklich die Raumakustik. Und wer seinen Teppich liebt, der lässt ihn professionell reinigen. Natürlich kann der Teppich bei kleinen Flecken selbst gereinigt werden, aber...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige
2

Facharbeiter (m/w/d) Produktion von Airbag Gasgeneratoren

Die iSi Automotive Austria GmbH ist global agierender Partner der Automobilindustrie für Fahrzeugsicherheit und wir suchen zur Verstärkung in unseren Teams Facharbeiter (m/w/d)  Produktion von Airbag Gasgeneratoren  Ihre Aufgaben als Facharbeiter in der Produktion Betreuung, Bestückung von automatisierten Produktionsanlagen bzw. CNC-Drehmaschinen Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungstätigkeiten Durchführung und Dokumentation von serienbegleitenden Prüfungen Rüst- und...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige
Finaler Sale bei Werner Winkler: Bis Ende des Jahres bzw. solange der Vorrat reicht, gibt es -50% auf alle Waren im Geschäft.

Siegfried Winkler KG in 1210 Wien Floridsdorf
Nur für kurze Zeit -50% auf Mützen, Schals und vieles mehr

72 Jahre lang war der "Winkler" für viele ein zuverlässiger Ansprechpartner in puncto Stilfragen, Nähzubehör und Bademode in großen Größen. Nun geht Werner Winkler in die wohlverdiente Pension und verabschiedet sich mit einer letzten großen Aktion. Leicht fällt Werner Winkler der Abschied in die Pension nicht, aber irgendwann muss man sich einmal zur Ruhe setzen. 72 Jahre lang gab es den "Winkler" – so wie ihn alle kennen und schätzen. Seit jeher konnten sich die Kunden darauf verlassen,...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt

Leute

15

Donauinsel U1
Rauch, Gösser und Red Bull Gewinner des grösster Müllverursachers des world cleanup days 2020

Anlässlich des Globalen Müllsammeltages "world cleanup day 2020 veranstaltete der Verein Plastic Planet Austria ein cleanup am 19 September 2020 auf der Donauinsel U1 . Zum ersten Mal als Ökoevent ausgerichtet! Anlässlich der Nachhaltigkeitsziele sollen bis 2030 auch eine nachhaltige Konsumation erlangt werden. Weitere Vereine die teilnahmen: Wiener Naturwacht, Stöpsel sammeln, Nadeum und zwei Mitglieder der Kleinpartei SÖZ. Bevor der Müll richtig recycelt wird, wurde er gezählt und...

  • Wien
  • Donaustadt
  • stella witt
Für Ilse König ist im "Oben" ein Brückenschlag zwischen Lebenswelten gelungen. "Es ist ein Ort der Bildung, Kultur und des Miteinander!"
1 21

Spezieller Reiseführer
Wien für Fortgeschrittene

Alt trifft Neu, Frankreich trifft Orient: Ilse König zeigt in ihrem neuen Buch die vielen Gesichter der Stadt. WIEN. Wenn die Autorin Ilse König ganz nach "Oben" zum Interview zu ihrem neuen Wienbuch lädt, hat das weniger mit der Seehöhe am Ende der 102 Stufen der Treppe am Urban-Loritz-Platz zu tun, als mit dem Symbolgehalt des Platzes an sich und Königs Motto, Wien von seiner „Maschekseite“, wie sie sagt, also aus neuen Blickwinkeln zu zeigen. Schon architektonisch sei das immer noch...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick

machmalpause
Mach mal Pause! - Gedanken zu Corona

Ich beobachte, dass viele Menschen in dieser Coronazeit ständig den Drang verspüren produktiv sein zu müssen. Viele halten die entstehende Ruhe und Leere nur schwer aus, dabei kann diese auch ein Geschenk sein. Diese Zeit lädt uns in einem nie dagewesenen Ausmaß dazu ein, zu uns selbst zurück zu finden. Im üblichen Jahreskreis schaffen wir das nur im Winter, wenn die Tage kürzer werden, es kalt wird und wir mehr Zeit in den eigenen vier Wänden verbringen. Ich sehe es ein Stück weit als...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Philipp Belschner
Von ihren Abenteuern auf Wiens großem Strom berichten die Donaupiraten Josephine und Donny Jepp.
3

Donau-Geschichten
Die Donaupiraten erzählen von Donaunixen und anderen Flusswesen

In ihrem neuen Hörbuch verbindet das Duo aus dem 22. Bezirk österreichische Geschichten von der Donau mit poppigen Liedern. DONAUSTADT. Sagenhafte Wasserwesen aus Österreich stehen im Zentrum des neuen Hörbuchs der Donaupiraten. Der Troubadour Blondel trifft auf Robin Hood, die Donaunixe und die Donaupiraten. Wiener Sagen und Wiener Geschichte werden kindgerecht aufbereitet und präsentiert. Erzählt werden die Geschichten von Donaupiratin Josephine, ihr Kollege Donny liefert den Sound auf...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Christine Bazalka

Gedanken

6

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.