Top-Nachrichten - Donaustadt

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

8.775 haben Donaustadt als Favorit hinzugefügt
Ernst Nevrivy (li.) fühlt sich sichtlich wohl am neuen Bücherei Standort in der Seestadt. Ernst Nevrivy (li.) fühlt sich sichtlich wohl am neuen Bücherei Standort in der Seestadt. Ernst Nevrivy (li.) fühlt sich sichtlich wohl am neuen Bücherei Standort in der Seestadt.
16

WienXtra Stadtbox
Die Seestadt hat nun eine Bücherei

Es ist so weit: Die Bücherei und die WienXtra Stadtbox haben in der Seestadt eröffnet. Für Diskussion sorgte ersteres in der Vergangenheit. WIEN/DONAUSTADT.  Seit Anfang des Jahres ist sie Thema in der Donaustadt: Die neue Bücherei in der Seestadt. Sie dient als barrierefreie Zweigstelle und verfügt über eine Gesamtfläche von 550 Quadratmeter. Sie ist somit der viertgrößte Standort der Büchereien der Stadt Wien. Das hatte aber zur Folge, dass die Bücherei Aspern und Bücherei Stadlau abgesiedelt...

Fotografierend durch die Stadt beim Wiener Fotomarathon am 25. September.Fotografierend durch die Stadt beim Wiener Fotomarathon am 25. September.Fotografierend durch die Stadt beim Wiener Fotomarathon am 25. September.
2

"Von überall"
Der Wiener Fotomarathon trotzt erneut der Pandemie

Der Wiener Fotomarathon findet auch auch in diesem Jahr kontaktlos statt. WIEN. In der Pandemie entstanden und so erfolgreich, dass es fortgeführt wird – der kontaktlose Wiener Fotomarathon. Auch heuer findet das Event am 25. September statt. War es in der Vergangenheit erforderlich, zum Start-Event nach Wien zu kommen, konnte man im letzten Jahr von überall aus starten, was letztlich dazu führte, dass der Wiener Fotomarathon 2020 Publikum auch aus Deutschland, Schweiz, Tschechien aber auch aus...

Vorsitzender der Jury Architekt Albert Wimmer, SPÖ Klubvorsitzender Josef Taucher, Planungsstadträtin Ulli Sima und Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy bei der Präsentation des Wettbewerbs zur Sunken City (v.l.)Vorsitzender der Jury Architekt Albert Wimmer, SPÖ Klubvorsitzender Josef Taucher, Planungsstadträtin Ulli Sima und Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy bei der Präsentation des Wettbewerbs zur Sunken City (v.l.)Vorsitzender der Jury Architekt Albert Wimmer, SPÖ Klubvorsitzender Josef Taucher, Planungsstadträtin Ulli Sima und Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy bei der Präsentation des Wettbewerbs zur Sunken City (v.l.)
Aktion 7

Start für Wettbewerb
Neugestaltung für die Sunken City

Die Sunken City liegt gegenüber des neugestalteten Copa Beach. Für ersteres startet nun der Wettbewerb zur Neugestaltung. Kreative Ideen werden gesucht. WIEN/DONAUSTADT. Im September startet der EU-weite Realisierungswettbewerb für die Neugestaltung der Sunken City. Die Fläche befindet sich direkt bei der Donauinsel und soll unter anderem ohne Konsumzwang für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Planungsstadträtin Ulli Sima und Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy (SPÖ) suchen gemeinsam mit Architekt...

Louis Obersteiner war der Jüngste am Podest.
Louis Obersteiner war der Jüngste am Podest.
Louis Obersteiner war der Jüngste am Podest.
2

Louis Obersteiner
Skisprung-Geschichte im Bezirk

Der 17-jährige Donaustädter Louis Obersteiner punktete beim Alpencup. WIEN/DONAUSTADT. Zum ersten Mal in der Geschichte der Stadtadler hat es ein Wiener aufs Stockerl des internationalen Nachwuchs-Skisprungbewerbs geschafft. Die Rede ist vom 17-jährigen Donaustädter Louis Obersteiner. Er landete beim Alpencup im tschechischen Liberec gleich zweimal hintereinander am Podest. "Als wir in Liberec angekommen sind, habe ich gleich nach den ersten Trainingssprüngen gespürt, dass da was geht. Erhofft...

An sieben Stationen können die Teilnehmer*innen alles zur Namensgeberin und deren Thema erfahren.An sieben Stationen können die Teilnehmer*innen alles zur Namensgeberin und deren Thema erfahren.An sieben Stationen können die Teilnehmer*innen alles zur Namensgeberin und deren Thema erfahren.
3

Turnverein Seestadt
„Walken mit Werten“ in der Stadt der kurzen Wege

Der Turnverein Seestadt lädt am Samstag, 25. September, zur Bewegungsaktion „Walken mit Werten“. WIEN.DONAUSTADT Anlass dafür sind die europäische Woche des Sports und die #BeActiveNight. Neben der Walking- und Laufrunde durch die Seestadt werden an sieben Stationen, inspiriert durch die Namensgeberinnen der Straßen und Plätze, gesellschaftspolitische Werte thematisiert. „Wir wollen dazu beitragen, dass sich die Bewohnerinnen und Bewohner der Seestadt auch mit den Namensgeberinnen...

Seit heute früh besetzen rund 20 Greenpeace-Aktivisten das Rathaus.Seit heute früh besetzen rund 20 Greenpeace-Aktivisten das Rathaus.Seit heute früh besetzen rund 20 Greenpeace-Aktivisten das Rathaus.
1 Aktion Video 5

Besetztes Rathaus
Greenpeace-Aktivisten protestieren gegen Lobau-Autobahn

Seit Donnerstag 8 Uhr besetzten rund 20 Greenpeace-Aktivisten das Rathaus. Der Grund: Sie fordern einen Stopp des Baus zur Lobau-Autobahn. WIEN. Rund 20 Aktivisten der Umweltschutzorganisation Greenpeace besetzen seit 8 Uhr das Wiener Rathaus, besser gesagt das Büro von Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ). Sie protestieren gegen das Straßenprojekt Lobau-Autobahn und fordern dessen Baustopp. Außerdem wollen sie eine komplette Neubewertung der Straßenbauten. Zusätzlich machen die Aktivisten mit...

Ernst Nevrivy (li.) fühlt sich sichtlich wohl am neuen Bücherei Standort in der Seestadt.
Fotografierend durch die Stadt beim Wiener Fotomarathon am 25. September.
Vorsitzender der Jury Architekt Albert Wimmer, SPÖ Klubvorsitzender Josef Taucher, Planungsstadträtin Ulli Sima und Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy bei der Präsentation des Wettbewerbs zur Sunken City (v.l.)
Louis Obersteiner war der Jüngste am Podest.
An sieben Stationen können die Teilnehmer*innen alles zur Namensgeberin und deren Thema erfahren.
Seit heute früh besetzen rund 20 Greenpeace-Aktivisten das Rathaus.
Familie Ganger bangt um ihre Gärtnerei in der Aspernerstraße.
1 Aktion 7

Gärtnerei Ganger
Traditionsgärtnerei bangt um ihr Gemüsefeld

Die Traditionsgärtnerei Ganger fürchtet, dass ihre Gemüsefelder zukünftig von Wohnbauten umgeben sind. WIEN/DONAUSTADT. Für mediale Aufmerksamkeit sorgte die Gärtnerei Ganger. Diese hat ihren Sitz in der Aspernstraße 15-21 und versorgt neben Donaustädtern auch weitere Wiener mit frischem Gemüse und bunten Pflanzen. Insgesamt gehört dem Traditionsunternehmen, welches in fünfter Generation geführt wird, vier Hektar Anbaufläche. Die Flächen auf der linken und der rechten Seite wurden von der Stadt...

Im neuen "Sisi Bräu" diniert man kaiserlich.
Aktion 4

Sisi Bräu
Sisi wäre hier Stammgast

Im Donau Zentrum eröffnete Christian Marth nun das "Sisi Bräu". Die bz war bei der "kaiserlichen Feier" dabei. WIEN/DONAUSTADT. Wer hat Kaiserin Sisi im 22. Bezirk schon entdeckt? Sie flaniert seit vergangener Woche in der Wagramer Straße 79 im Westfield Donau Zentrum herum, genauer gesagt im "The Kitchen" neben dem Saloon. Denn genau dort eröffnete Unternehmer Christian Marth, gebürtiger Burgenländer mit Stolz, das "Sisi Bräu". Er und sein Team bieten klassische, qualitativ hochwertige Küche,...

Lokales

Im "R – Vienna" ließ sich Mario Scheday von Tätowierer Marcel ein Semmerl auf der Haut verewigen.
4

Im Studio von RAF Camora
Leberkas-Pepi lässt sich Semmerl tätowieren

Hier geht das Semmerl nicht nur durch den Magen sondern auch unter die Haut: Der Chef des Leberkas-Pepi hat sich im Studio von RAF Camora tätowieren lassen. WIEN. Im Dezember eröffnete der Rapper RAF Camora ein Tattoostudio in der Nußdorfer Straße am Alsergrund. Das "R – Vienna" erfreut sich seitdem großer Beliebtheit – auch bei Prominenten. Was kaum einer bisher wusste: Die Artists lieben den Leberkas-Pepi und lassen sich die heißen Semmerl regelmäßig ins "R" liefern. Tattoowierer Marcel...

  • Wien
  • Barbara Schuster
Anzeige
Bis 13. Oktober gratis schnuppern und easylife kennenlernen. Wir freuen darauf, Sie persönlich begrüßen zu dürfen!

Gratis Schnuppern bis 13. Oktober
Kennenlerntage bei easylife

Bis 13. Oktober laden die Beraterinnen von easylife zum unverbindlichen und kostenlosen Schnuppern ein. Danach weiß man genau, wie es um den eigenen Stoffwechsel steht und wie ein persönliches Abnehmprogramm aussehen könnte. Jeder ist eingeladen Egal, ob man starkes Übergewicht aus gesundheitlichen Gründen reduzieren möchte oder einfach lästige fünf Kilogramm loswerden will: Mit gratis Figur-, Stoffwechsel- und Bauchfettanalysen lernt man viel über den eigenen Körper und warum man bisher nicht...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Von 24. September bis 3. Oktober bringt die Vienna Design Week 2021 verschiedenste Ausstellungen, Workshops und vieles mehr nach Wien.
Aktion 6

Wien als Kunsttreff
Das bringt die Vienna Design Week 2021

Ab Freitag bringt die  Vienna Design Week verschiedenste Veranstaltungen nach Wien. Von Spaziergängen über Workshops bis zu Ausstellungen: Die bz hat einen Überblick zusammengestellt.  WIEN. Es ist so weit: Von Freitag, 24. September, bis Sonntag, 3. Oktober, findet  Vienna Design Week 2021 statt. Mit der Jubiläumsausgabe zum 15-jährigen Bestehen gehen einige Veränderungen einher: Neben der neuen Festivalzentrale in der Brigittenau (20., Sachsenplatz 4-6) wurde auch in der Leitung der Vienna...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Der Vienna Night Run ging bereits zum 15. Mal um den Ring.
1 Video

Wiener Lauf-Highlight
Das war der 15. Vienna Night Run (mit Video)

Rund 90 Prozent der Läufer waren beim 15. Erste Bank Vienna Night Run geimpft. Schnellster Läufer wurde Mario Bauernfeind, bei den Damen siegte Annabelle Mary Konczer. WIEN/INNERE STATD. Nachdem der Erste Bank Vienna Night Run im vergangenen Jahr Coronabedingt als virtuelle Laufveranstaltung über den Datenhighway gehen musste, kehrte das Laufevent am Dienstagabend als reales Sportspektakel für Läufer und Nordic Walker heuer auf die Wiener Ringstraße zurück. Bei der 15. Jubiläumsauflage traten...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Barbara Schuster
Anzeige
Im Dorf SCHÖNLEITN kommen Mountainbike-begeisterte Ladys auf ihre Kosten.
1 8

Naturel Hotels & Resorts, Dorf SCHÖNLEITN
Bike-Camps für Mountainbike-begeisterte Ladies

Das Dorf SCHÖNLEITN bietet ab Mitte Juni ein eigenes Camp für Mountainbike-begeisterte Ladys an.  VILLACH. Schnappt euch euer Bike und die beste Freundin und erlebt ein paar aufregende Tage im Dorf SCHÖNLEITN. Ab 17. Juni gibt es für Mountainbike-begeisterte Ladys ein eigenes Bike-Camp mit zusätzlichen Leistungen für euch und euer Bike. Egal ob eine gemütliche Tour oder eine wilde Downhill-Abfahrt – das Dorf SCHÖNLEITN bietet die besten Voraussetzungen, um die Gegend mit dem Rad zu erkunden. ...

Politik

Seit heute früh besetzen rund 20 Greenpeace-Aktivisten das Rathaus.
1 Aktion Video 5

Besetztes Rathaus
Greenpeace-Aktivisten protestieren gegen Lobau-Autobahn

Seit Donnerstag 8 Uhr besetzten rund 20 Greenpeace-Aktivisten das Rathaus. Der Grund: Sie fordern einen Stopp des Baus zur Lobau-Autobahn. WIEN. Rund 20 Aktivisten der Umweltschutzorganisation Greenpeace besetzen seit 8 Uhr das Wiener Rathaus, besser gesagt das Büro von Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ). Sie protestieren gegen das Straßenprojekt Lobau-Autobahn und fordern dessen Baustopp. Außerdem wollen sie eine komplette Neubewertung der Straßenbauten. Zusätzlich machen die Aktivisten mit...

  • Wien
  • Sophie Brandl
Neue Corona-Maßnahmen wird es in Wien ab Freitag, 1. Oktober, geben. Dies kündigte Bürgermeister Ludwig (SPÖ) heute, 21. September, an.
2 2 Aktion 3

Druck auf Ungeimpfte
Härtere Corona-Maßnahmen in Wien ab 1. Oktober

Neue Corona-Regeln in Wien ab Freitag, 1. Oktober. Die bz hat einen Überblick zusammengestellt. WIEN. Auch in Wien steigen die Corona-Zahlen weiter. Dabei sind es vor allem ungeimpfte Personen, die stark erkranken und sich dabei auch an der stärker ansteckenden Delta-Variante anstecken. Deshalb will die Stadt Wien jetzt mehr Druck auf die Menschen ausüben, um die Impfquote zu erhöhen. Neue Corona-Maßnahmen wird es in Wien ab Freitag, 1. Oktober, geben. Dies kündigte Bürgermeister Ludwig (SPÖ)...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Eine Bürgerinnenversammlung zur Stadtstraße wird es nicht geben.
4 1 Aktion 2

Stadt Wien
Keine Bürgerinnenversammlung zur Stadtstraße

Gestern, 15. September, wurde in der Sitzung der Bezirksvertretung Donaustadt bekannt, dass keine Bürgerinnenversammlung zur Stadtstraße abgehalten werden darf. Die Bezirksgrünen sagen, dass der Donaustädter Bezirksvorsteher diese verweigert.  WIEN/DONAUSTADT. "Der Donaustädter Bezirksvorsteher verweigert Bürgerinnenversammlung zur Stadtautobahn", heißt es von den Donaustädter Grünen. Die Partei habe im August vom in der Stadtverfassung vorgesehenen Minderheitenrecht Gebrauch gemacht und...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sophie Brandl
Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) stürzte in seiner Wohnung. Im Spital wurden Prellungen diagnostiziert.
2

Aufenthalt im Spital
Gesundheitsstadtrat Peter Hacker bei Sturz verletzt

Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) stürzte zuhause in Wien. Dabei verletze er sich am Rücken und musste ins Spital. WIEN. Ein Unfall mit Folgen für Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ): Am Montagabend rutschte der Politiker in seiner Wohnung aus.  Beim Sturz verletzte sich Peter Hacker am Rücken. Im Spital stellten die Ärzte Verletzungen im Bereich des Rückens und Prellungen fest.  Aus Spital entlassenDoch hatte ´Hacker Glück im Unglück – er musste nicht im Krankenhaus bleiben....

  • Wien
  • Kathrin Klemm

Regionauten-Community

23

Donauinsel U1
World clean up day 2021 Verein Plastic Planet Austria Ergebnisse

GEWINNER DES GRÖSSTEN MÜLLVERURSACHERS 2021: COCA-COLA, RED BULL, WIESELBURGER und CORONA- "GRATULATION!" Treffpunkt war um 10.00 Uhr bei der U1- Station Donauinsel Fahrtrichtung Leopoldau direkt am Bahnsteig. Organisiert wurde der Öko Event vom Verein Plastic Planet Austria. Besonderes Augenmerk wurde bei der Rede von Obfrau Stella Wittmann auf das Nachhaltigkeitsziel 12(verantwortungsvolle Konsumation) gerichtet. kooperiert haben: Ploggerei, Wiener Naturwacht, Wiener Saubermacherinnen,Verein...

  • Wien
  • Donaustadt
  • stella witt

Tradition sucht Nachwuchs. FC Hellas Kagran braucht dich.

Der Traditionsverein FC HELLAS KAGRAN 1926 sucht in allen Altersklassen ab 3 Jahren bis zur U18 Fussball, interessierte Kinder und Jugendliche. Mit und ohne Erfahrung mit Vereinsfussball, laden wir euch ein auf das eine oder ander Probetraining ein. Schaut in der wunderschönen Sportarena des FC Hellas Kagran vorbei. Wir bieten Spaß, Bewegung, Freundschaften und eine Sportanlage mit 3 Plätzen.  Adresse lautet: Natorpgasse 2. Auf unserer Website könnt ihr alles über die Trainingstermine und die...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Michael Hasieber
1 1 2

Sitzplatz Sponsoring beim FC HELLAS KAGRAN 1926

Ab sofort kann jeder auch Sitzplatz-Sponsor auf der neuen Tribüne werden! Bei unseren Funktionären und in der Kantine könnt ihr Euch genau erkundigen. Hilf mit, werde Sitzplatzpate und unterstütze den FC Hellas Kagran 1926. Am besten kommst du gleich zu einem der Heimspiele der Kagraner in die Natorpgasse 2 vorbei und schaust  dir ein Meisterschafts Match an und die neue Tribüne. Michael Hasieber FC Hellas Kagran 1926

  • Wien
  • Donaustadt
  • Michael Hasieber
2

Muskelmänner im Wiener Prater
Es darf gewrestlt werden

WRESTLINGSUPERSHOW IM WIENER PRATER Am 25.9.2021 um Punkt 19.30 Uhr wird das Zelt der Liliputbahn zum Mittelpunkt der europäischen Catcherszene. 16 Internationale und nationale Wrestlingsstars werden um den begehrten Praterpokal kämpfen. Titelverteidiger Peter White wird versuchen das begehrte Triple (2018 und 2019 gewann er jeweils eindrucksvoll) zu schaffen. Veranstalter Marcus Vetter garantiert, dass er wieder eine spektakuläre Veranstaltung auf die Bretter bringen wird. Der Wiener Prater...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Das Leopoldstädter Fleckerl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

An sieben Stationen können die Teilnehmer*innen alles zur Namensgeberin und deren Thema erfahren.
3

Turnverein Seestadt
„Walken mit Werten“ in der Stadt der kurzen Wege

Der Turnverein Seestadt lädt am Samstag, 25. September, zur Bewegungsaktion „Walken mit Werten“. WIEN.DONAUSTADT Anlass dafür sind die europäische Woche des Sports und die #BeActiveNight. Neben der Walking- und Laufrunde durch die Seestadt werden an sieben Stationen, inspiriert durch die Namensgeberinnen der Straßen und Plätze, gesellschaftspolitische Werte thematisiert. „Wir wollen dazu beitragen, dass sich die Bewohnerinnen und Bewohner der Seestadt auch mit den Namensgeberinnen...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sophie Brandl
Louis Obersteiner war der Jüngste am Podest.
2

Louis Obersteiner
Skisprung-Geschichte im Bezirk

Der 17-jährige Donaustädter Louis Obersteiner punktete beim Alpencup. WIEN/DONAUSTADT. Zum ersten Mal in der Geschichte der Stadtadler hat es ein Wiener aufs Stockerl des internationalen Nachwuchs-Skisprungbewerbs geschafft. Die Rede ist vom 17-jährigen Donaustädter Louis Obersteiner. Er landete beim Alpencup im tschechischen Liberec gleich zweimal hintereinander am Podest. "Als wir in Liberec angekommen sind, habe ich gleich nach den ersten Trainingssprüngen gespürt, dass da was geht. Erhofft...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sophie Brandl
Sara Pokorny
3

Skispringen für Jugend
Meidlinger Skispringerin fliegt auf und davon

Die Meidlinger Sara Pokorny schaffte den weitesten Sprung. WIEN/MEIDLING. Die Wiener Stadtadler sind wahre Überflieger. Allen voran natürlich die Meidlingerin Sara Pokorny. Das 13-jährige Nachwuchstalent ist auf Erfolgskurs und konnte beim FIS Youth Cup in Hinterzarten im deutschen Schwarzwald einen Stockerlplatz erringen. Im Teambewerb gelangen ihr mit 72 und 70,5 Metern fantastische Weiten. Gemeinsam mit Julia Schmidt vom SC Erzbergland und Sybille Reinprecht vom SC Schwarzenberg errang sie...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Mit vielen guten Ideen hat Hannes Jagerhofer Beachvolleyball zu einem stimmungsvollen Event-Highlight weiterentwickelt.
6

Hannes Jagerhofer
Ein Visionär lädt zur Beachvolleyball-EM

Von 11. bis 15. August steigt in Wien die Beachvolleyball-EM. Organisator Hannes Jagerhofer ist voller Vorfreude. Wenn es um das Thema Beachvolleyball geht, dann ist auch Eventguru Hannes Jagerhofer meist nicht weit: Seit 1996 organisiert der gebürtige Kärntner alle großen Turniere im In- und Ausland und kann getrost als "Mister Beachvolleyball" bezeichnet werden. Doch die Pandemie hat auch den Veranstaltungsprofi vor enorme Herausforderungen gestellt. "Mir war schnell klar, dass es eine...

  • Wien
  • Thomas Netopilik

Wirtschaft

Das "RecycleMich-App"-Team zeigt an der Gelben Tonne wie es geht: Tonne und Barcode am Leergut mit dem Handy fotografieren und dann entsorgen!
Aktion 7

"RecycleMich-App"
So macht Recycling in Wien richtig Spaß!

Mit der "RecycleMich-App" eines Margaretner Unternehmens wird Umweltschutz in Wien nicht nur kinderleicht – es macht auch richtig Spaß! WIEN. Der Margaretner Umweltmanagement- und Sammelexperte Reclay und Coca-Cola Österreich riefen im vergangenen Herbst die "RecycleMich-Initiative" ins Leben. Seit März bieten nun einige führende österreichische Hersteller von Getränken sowie Wasch- und Reinigungsmitteln eine gemeinsame Lösung an, um das Recyceln zu vereinfachen. Dabei geht es in erster Linie...

  • Wien
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Anzeige
4

R. Husek Ges.m.b.H. in 1220 Wien
KFZ-Werkstatt, Transporte, Erdbewegungen, Abfallentsorgung und Winterdienst in Wien und Wien-Umgebung

KFZ-Werkstatt für NutzfahrzeugeIn der betriebseigenen amtlich anerkannten KFZ-Werkstatt für LKW und Autokrane warten und reparieren die Profis von R&S Husek KFZ-Werkstatt GmbH sowohl Fahrzeuge aus dem eigenen Fuhrpark, als auch Fremdfahrzeuge von Partnerbetrieben und Kunden. Darüber hinaus werden auf eigenen Prüfständen sämtliche Fahrzeuguntersuchungen durchgeführt: Anerkannte Prüfwerkstatt §24 / 24a - Tachograph analog und digitalAnerkannte Prüfwerkstatt § 57 aTermine für Überprüfungen § 8...

  • Wien
  • Donaustadt
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Gerhard Schiller – seit 35 Jahren Trafikant mit Leib und Seele – mit seiner Angestellten, die seit 25 Jahren in dem Geschäft arbeitet.
2

Vergabe läuft
Nachfolger für neun Wiener Trafiken gesucht

Nach fast 35 Jahren sucht Gerhard Schiller einen Nachfolger für seine Trafik in der Rotensterngasse.  Insgesamt gibt es in Wien aktuell neun Trafiken zu vergeben.   WIEN. Am 1. Oktober 2021 sind es 35 Jahre, die Gerhard Schiller in seiner Trafik in der Rotensterngasse steht, sechs Tage die Woche Zeitungen, Zigaretten und vieles mehr verkauft und sich Freud und Leid seiner Kundschaft anhört. Ursprünglich hat er als Fahrer für eine Druckerei gearbeitet und in der Rotensterngasse die Zeitungen in...

  • Wien
  • Andrea Peetz
Petra Tierschler hat es mit 51 geschafft, wieder erfolgreich im Berufsleben zu stehen
1 1 3

Joboffensive 50plus
Neue Chance mit 51 Jahren

Wie schwierig es für Arbeitnehmer jenseits der 50 ist, einen neuen Job zu finden, weiß Petra Tierschler. WIEN. Die 51-jährige Industriekauffrau war über ein Jahr lang auf Jobsuche, ehe sie im Jänner 2021 endlich wieder die Rückkehr ins Berufsleben geschafft hat. "Ich habe mehr als 150 maßgeschneiderte Bewerbungen abgeschickt, aber trotzdem kam, wenn überhaupt, eine Absage nach der anderen zurück", erzählt Tierschler. "Oft kam schon zehn Minuten, nachdem ich die Bewerbung abgeschickt hatte, eine...

  • Wien
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick

Leute

Kathrin Menzinger tauschte ihre Tanzschuhe gegen ein Nudelholz ein.
5

"Let’s Bake!"
Tänzerin Kathrin Menzinger veröffentlicht ihr erstes Backbuch

Profitänzerin Kathrin Menzinger hat soeben ihr erstes Buch "Let’s Bake!" auf den Markt gebracht. Darin präsentiert sie ihre Lieblingskekse. WIEN. Wenn man in Österreich und Deutschland an besonders erfolgreiche Tänzerinnen denkt, dann darf der Name Kathrin Menzinger auf keinen Fall fehlen. Zahlreiche Teilnahmen an "Dancing Stars" im ORF oder an der RTL-Show "Let’s Dance" haben die 33-Jährige zu einer anerkannten Größe in ihrem Bereich gemacht. Dass die Blondine aus dem 7. Bezirk auch...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Freuen sich tierisch auf das Comeback im Wiener Lustspielhaus: Doris Hindinger, Gastgeber Adi Hirschal und Julia Jelinek (v.l.).
18

Lustspielhaus
Adi Hirschal und Co. sind zurück auf der Bühne

Im Lustspielhaus von Adi Hirschal gibt es bis 31. August "Die Verliebten" von Carlo Goldoni zu sehen. WIEN. Endlich wieder auf der Bühne stehen und Theater spielen zu können: Davon haben unzählige Schauspieler in den vergangenen Monaten der Corona-Beschränkungen geträumt. Einer von ihnen ist das Wiener Urgestein Adi Hirschal, der seit vielen Jahren Intendant des Lustspielhauses Am Hof ist und auch als Hauptdarsteller fungiert. "Wir hatten im Vorjahr bereits mit den ersten Leseproben begonnen,...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
In Feierlaune: Martha Haidinger, Simone alias "Bienchen", Richard und Christina Lugner (v.l.).
1 1 24

Christina "Mausi" Lugner
Große Geburtstagsparty an der Alten Donau

Ins Strandcafé an der Alten Donau lud Society-Lady Christina "Mausi" Lugner anlässlich ihres 56. Geburtstags.  Endlich durfte die Societywelt wieder gemeinsam feiern. WIEN. Man müsste eigentlich glauben, dass bei einer derartigen Party auch die Jubilarin im Mittelpunkt steht. Falsch gedacht! Ex-Mann und Baulöwe Richard Lugner stahl "Mausi" die Show. Er kam im schicken Porsche, trug ein stylisches T-Shirt von Designer Philipp Plein und präsentierte auch noch seine neue Flamme. Die 39-jährige...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Stefanie Werger ist die Powerlady der Musikszene. Am 10. November ist sie noch einmal im Wiener Konzerthaus zu sehen.
3 1 3

Stefanie Werger
Eine Kultsängerin wird 70

Rocklady Stefanie Werger feiert einen Runden und beschenkt sich und ihre Fans mit einer neuen CD. WIEN. "Es geht einfach nicht mehr", sagt Stefanie Werger zu Beginn des bz-Interviews. Sie deutet damit an, dass ihr neues Album "Langsam wea i miad" gleichzeitig ihr letztes gewesen sein könnte. Auch ihre bevorstehende Tournee, die sie im Herbst ins Wiener Konzerthaus führen wird, soll ein Abschied von der Bühne werden. Nach zwei schweren Bandscheibenoperationen sei jetzt der richtige Zeitpunkt...

  • Wien
  • Hubertus Seidl

Österreich

Völlig überraschend hat Kickl für Freitagvormittag eine Pressekonferenz für eine "persönliche Erklärung" angekündigt.
Aktion 2

Impf-Causa?
FPÖ-Chef Kickl will "persönliche Erklärung" abgeben

FPÖ-Chef Herbert Kickl hat für Freitagvormittag überraschend eine Pressekonferenz einberufen. Die Gerüchteküche brodelt damit gewaltig. Ob der Anlass sein Impfstatus ist, wird online intensiv diskutiert. ÖSTERREICH. Per Aussendung haben die Freiheitlichen nur bekanntgegeben, dass ihr Parteichef am Freitagvormittag eine „persönliche Erklärung“ abgeben werde. Laut verschiedenen Medienberichten könnte es mit der Wahl in Oberösterreich am Sonntag zu tun haben.  In den sozialen Medien wird...

  • Adrian Langer
Salzburg ist dank fallender Zahlen in den Bereich des hohen Risikos, also Orange, aufgerückt.
8

Corona-Ampel, Geld für Terroropfer & Co
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Kein Bundesland mehr rot auf Corona-Ampel ·Regierung richtet Entschädigungsfonds für Terroropfer ein · Sechs Monate bedingte Haftstrafe für Soldaten. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Kein Bundesland ist auf Corona-Ampel mehr rot Metaller fordern 4,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt 2,2 Millionen Entschädigungsfonds für Terroropfer Sechs Monate bedingte Freiheitsstrafe für Soldat Neue Anzeige gegen Ex-FPÖ-Chef Strache und Löger Arbeiter von 370 Kilo schwerer...

  • Adrian Langer
 Salzburg fällt unter die Risikozahl 100 und wird orange wie die übrigen Bundesländer.

Salzburg wieder orange
Kein Bundesland ist auf Corona-Ampel mehr rot

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wird Salzburg auf der Corona-Ampel wieder auf orange gestellt. Nur mittleres Risiko (Gelb) gibt es mittlerweile außer im Burgenland neu auch in Tirol. Für die übrigen Länder und den Bund gesamt gilt hohes Risiko. ÖSTERREICH. Es herrscht nirgendwo "sehr hohe" Infektionsgefahr. Salzburg ist dank fallender Zahlen in den Bereich des hohen Risikos, also Orange, aufgerückt, teilte die Ampel-Kommission mit. Die Corona-Infektionen entwicklen sich aber unterschiedlich:...

  • Adrian Langer
Die Bundesregierung richtet rund elf Monate nach dem Anschlag in der Wiener Innenstadt einen Entschädigungsfonds für die Opfer ein. Er ist vorerst mit 2,2 Millionen Euro dotiert.
2

Knapp ein Jahr nach Anschlag
2,2 Millionen Entschädigungsfonds für Terroropfer

Rund elf Monate ist der blutige Anschlag in der Wiener Innenstadt her, der vier Menschenleben gefordert und 23 teils schwer verletzt hatte. Nun richtet die Bundesregierung einen Entschädigungsfonds für Terroropfer ein. Er ist vorerst mit 2,2 Millionen Euro dotiert. „Besser spät als nie“, sagt dazu der Opferanwalt. Operativ betraut wird die Opferhilfeeinrichtung "Weisser Ring". ÖSTERREICH. Exakt 325 Tage nach dem Terroranschlags in Wien vom 2. November hat die Bundesregierung für die Opfer des...

  • Anna Richter-Trummer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.