Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Lokales
17. Ausgabe der "Vienna Shorts": Das internationale Festival für Kurzfilme und Musikvideos kann man erstmals gemütlich von zu Hause aus sehen.
9 Bilder

Filmfestival "Vienna Shorts"
Kinoerlebnis in den eigenen vier Wänden

Das Filmfestival "Vienna Shorts" findet heuer erstmals online statt. Von Dokumentation über Animation bis hin zu Musik: Auch zu Hause wird Zusehern einiges geboten. WIEN. Ob Kino, Konzert oder Theater: Die Coronakrise macht dem Kulturgenuss einen Strich durch die Rechnung. Doch davon ließ sich das Team der "Vienna Shorts" nicht entmutigen und entwickelte ein neues Konzept für die 17. Ausgabe seines Kurzfilmfestivals. Auf einer eigenen Streaming-Plattform findet das internationale Festival...

  • 25.05.20
  •  2
Lokales
Calafatiplatz: Im Prater werden am Kiosk des Blumenrad-Karussells nun Bio-Cocktails und -Snacks angeboten.
6 Bilder

Blumenrad-Bio-Kiosk "The Bar"
Bio-Cocktails direkt im Wiener Prater

Blumenrad-Bio-Kiosk "The Bar": Das neue Lokal verleiht dem Prater mit Cocktails aus biologischen Zutaten ein anderes Image. LEOPOLDSTADT. Spaziert man durch den Prater, gibt es eine große Vielfalt an Attraktionen, die die Besucher zu einem entspannten oder auch aufregenden Stelldichein verführen, darunter Ringelspiele, Autodrome und Schießbuden. Wer sich nach Stunden des Vergnügens schön langsam ein laues Plätzchen wünscht, an dem man sich erfrischen kann, schlendert vermutlich an...

  • 25.05.20
Lokales
Musiker Harri Stojka auf der Demo
21 Bilder

Demo für Kunst und Kultur
Ein Zeichen für Kunst und Kulturschaffende in Zeiten der Coronakrise

Zahlreiche Besucher kamen gestern zum Helden Platz, um in der Coronakrise ein Zeichen für Kunst und Kultur zu setzen. Kunst ist auch Arbeit. Viele fordern eine Soforthilfe sowie bedinungslosses Grundeinkommen während der Krise, um so die Existenzen vieler Kunst und Kulturschaffenden zu sichern. So auch der Veranstalter der Demo. Musikalisch wurde der Event untermalen, von dem in Österreich lebenden Roma Musiker Harri Stojka. Alle Fotos von Nicole...

  • 17.05.20
  •  1
Lokales
Die Galerie Gans verlängert die aktuelle Ausstellung.

Galerie Gans
Ausstellung zum Klimawandel

Die Galerie Gans widmet sich trotz Coronakrise anderen Herausforderungen unserer Zeit. Die aktuelle Ausstellung "Goodbye Paradise" wurde bis 15. Mai verlängert. NEUBAU. Die Künstler Kristina Fiand, Ernst Groß und Nicolas Dellamartina widmen sich mit ihren Werken dem merkbaren Klimawandel.  Das Künstlerpaar Fiand/Groß greifen mit ihren Holzskultpuren etwa das Thema der Klimademonstrationen auf.
 Für Ernst Groß und Kristina Fiand hat Kunst immer eine gewisse Relevanz und Tiefe. "Kunst muss...

  • 11.05.20
Lokales
Farbe in den Alltag der Bewohner des Nordbahnviertels bringt Sonia Marska mit außergewöhnlichen Kunstwerken auf der Straße.
5 Bilder

Fotos von bz-Leserreportern
Sich auch an kleinen Dingen erfreuen

Die Coronakrise ist eine Herausforderung. Doch gilt es, das Beste aus der Situation zu machen und sich auch an kleinen Dingen zu erfreuen. Schöne Fotos und Leserbriefe gingen aus der Leopoldstadt und der Brigittenau ein. LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Für jeden von uns sind die Maßnahmen gegen das Coronavirus eine Herausforderung. Aber umso besser wir uns an die vorübergehenden Regeln der Regierung halten, desto früher können wir zur Normalität zurückkehren. Aktuell gilt es, das Beste aus der...

  • 04.05.20
  •  1
  •  5
Freizeit
66 Bilder

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – April 2020

Trotz Ausgangsbeschränkungen haben unsere Regionauten viele Motive gefunden, die abwechslungsreicher nicht sein könnten. Aus der Fülle zu schöpfen und jeden Moment zu genießen – auch in Zeiten wie diesen schaffen das unsere Regionauten. Mit der Linse erblickt man eine andere Welt, in der die kleinen Dinge des Lebens geschätzt werden und der Moment verewigt wird. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Gerhard Singer, Franz Leitner, Elisabeth Anna Waldmann,...

  • 01.05.20
  •  11
  •  14
Lokales
Trotz der aktuell hohen Belastung sind die Mitarbeiter des Leopoldstädter Krankenhauses mit viel Engagement im Einsatz.
10 Bilder

Corona in Wien
Zusammenhalt im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder

Noch kein Vollbetrieb: Im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder werden die Leistungen langsam wieder hochgefahren.  LEOPOLDSTADT. Von strengen Sicherheitsmaßnahmen und Besuchsverbot über Schichtbetrieb in zwei Teams bis zum Krisenstab: Der Alltag im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien hat sich mit der Coronakrise drastisch verändert. Mit der Lockerung der Maßnahmen der Regierung beginnt nun auch das gemeinnützige Leopoldstädter Ordensspital, Schritt für Schritt zum Normalbetrieb...

  • 28.04.20
  •  3
Lokales
Auf die Einhaltung des Sicherheitsabstandes wegen Corona wurde genau geachtet.
6 Bilder

Corona in Wien
Polizeimusik spielte für Pensionisten auf

Über einen unerwarteten Musikgenuss in Zeiten von Corona freuten sich die Bewohner des Pensionisten-Wohnheimes Haus Hohe Warte. DÖBLING. Ein Quartett der Polizeimusik gab ein halbstündiges Platzkonzert für die Senioren, die derzeit besonders geschützt werden und dadurch kaum Kontakt zur Außenwelt haben. Das Zaunkonzert wurde nacheinander an drei Stellen durchgeführt, damit alle Bewohner des Döblinger Wohnheimes in den gleichen Genuss kamen.

  • 27.04.20
  •  1
  •  1
Lokales
Die Währinger Mathematik-Studentin Melanie Gassner (23) hat die Lizenz für die "Miss Earth"-Wahl erworben.
7 Bilder

Castingaufruf
Melanie Gassner sucht die neue Miss Earth

Ex-Miss Melanie Gassner hält nach einer neuen "Miss Earth" Ausschau. Das Finale steigt auf den Philippinen. WIEN. Wer träumt nicht davon, als Model über den Laufsteg zu gehen und für Fotoshootings vor Fotografen zu posieren? All das hat Melanie Gassner bereits erlebt. Sie war "Miss Earth Austria 2019" und vertrat Österreich im großen Finale auf den Philippinen. Nun ist sie auf der Suche nach ihrer Nachfolgerin. Die 23-Jährige hat soeben die Lizenz für den Missen-Contest erworben und...

  • 27.04.20
Lokales
Die Jury bei der Auswahl der 127 Entwürfe der Schüler der Modeschule Hetzendorf für den Style der "Browista".
12 Bilder

Modeschule Hetzendorf
Schüler stylen "Browista"

Der richtige Look für Augenbrauen- und Wimpernstyling: Experten gesucht. MEIDLING. Von der Gestaltung der Augenbrauen bis zu neuen Techniken des Gesichtsstyling wird an der Alsergrunder Akademie "RefectoCil" unterrichtet. Die Absolventen werden dann als "Browista" bezeichnet, einem Kunstwort, das aus "Fashionista" und "Barista" zusammengefügt wurde. Ein zertifizierter "Browista" weiß im Anschluss an das Training dramatische Wimpern in 13 Minuten sowie perfekt geformte und gefärbte Brauen...

  • 27.04.20
Sport
Das Frauenteam der "Vienna" holte den Herbstmeistertitel 2019 in der ÖFB Frauen 2. Liga.
11 Bilder

Frauenfußball in Österreich
First Vienna FC 1894 - Frauen im Portrait

"Frauenfussball in Österreich" stellt in einer Portraitserie Frauenteams aus Österreich vor: Das First Vienna FC 1894-Frauenteam aus Wien spielt in der ÖFB Frauen 2. Liga. WIEN. Der First Vienna FC wurde am 22. August 1894 gegründet und ist somit der älteste Fußballverein in Österreich. Die "Vienna“ mit den Vereinsfarben Blau-Gelb trägt seit 1899 ihre Spiele auf der Hohen Warte aus. Das Heimstadion war zeitweise mit einem Fassungsvermögen von 85.000 Zuschauern (heute 7.200) das größte...

  • 21.04.20
Freizeit
13 Bilder

Pfarrkirche zum Heiligen Erhard / Windisch Bleiberg

Der Erbauungszeitpunkt der dem Heiligen Erhard geweihten Kirche ist bisher nicht bekannt.Vermutlich stand an der Stelle bereits vorher eine Kapelle, die der Schutzpatronin der Bergarbeiter, Barbara, gewidmet war. Ihre Statue findet sich heute an einem Seitenaltar. 1364 erhielt die Kirche gemeinsam mit St. Ulrich in Zell / Sele das Beerdigungs- und Aufbewahrungsrecht übertragen, wurde aber weiterhin durch einen Kaplan aus dem 9 km entfernten St. Zeno in Kappel im Rosental betreut. Ihr heutiges...

  • 20.04.20
  •  5
  •  3
Lokales
Der SozialShop bietet bedürftige Menschen günstige oder gar kostenlose Lebensmittel an.
9 Bilder

Corona in Wien
Der „SozialShop“ unterstützt bedürftige Menschen

Frische Lebensmittel erhalten bedürftige Menschen an den zwei Standorten des "SozialShops" in der Brigittenau und in Floridsdorf. Dringend gesucht werden ehrenamtliche Helfer. BRIGITTENAU/FLORIDSDORF. Menschen, die von Armut betroffen sind oder aufgrund der momentanen Krise ihre Arbeit verloren haben, durchleben gerade eine schwierige Zeit. Unterstützung bietet der "SozialShop" in der Brigittenau (20., Denisgasse 24) und Floridsdorf (21., Pragerstraße 142).  Montags bis freitags von 10...

  • 10.04.20
  •  2
Lokales
Donauinselfest 2020 Wien
2 Bilder

Wiener Donauinselfest:
Donauinselfest 2020 wurde verschoben - Wien!

Das Wiener Donauinselfest der SPÖ Wien, wurde auf 18. bis 20. September 2020 verschoben. Wegen der weltweiten Coronavirus-Pandemie, wurde das Donauinselfest von Juni auf September verschoben. Diese Nachricht verkündete Landesparteisekretärin Barbara Novak in einer Pressekonferenz. Das Wiener Donauinselfest  besuchen an den drei Tagen, bis zu drei Millionen Menschen. Künstlerlnnen wie Cro, Seiler & Speer, Ambros & Rainhard Fendrich, Anastacia, Gianna Nannini, Wanda,...

  • 30.03.20
  •  12
  •  2
Lokales
Hilfe für Uganda: Christine Fenböck (3.v.r.) hat den Verein "Helping Hands Family" ins Leben gerufen.
Video
16 Bilder

Internationales Hilfsprojekt
Christine Fenböck hilft Kindern in Uganda

Die frühere Kinderkrankenschwester Christine Fenböck hat in Ssumbwe Schulen und eine Krankenstation gebaut. WÄHRING. Begonnen hat Christine Fenböck ihr Engagement im Jahr 1999. Es erreichte sie ein Brief von Christine Nambi aus Uganda mit der Bitte um Hilfe. Die Eltern der damals 16-Jährigen waren an Aids gestorben und sie musste sich um vier kleinere Geschwister kümmern. "Ich sah dies als Zeichen Gottes und habe den Wink verstanden, dass ich den Waisenkindern dort unbedingt helfen muss", so...

  • 16.03.20
Lokales
2 Bilder

PIXELPEEPING NICHT ERWÜNSCHT
Südtiroler Platz / Hauptbahnhof

PIXELPEEPING NICHT ERWÜNSCHT! Mein Smartphone macht gräßliche Fotos! Aber das Motiv mit Gegenlicht war so faszinierend, dass ich trotzdem ein Foto damit gemacht habe, da ich meinen Fotoapparat nicht dabei hatte. - Am iPad Pro versuchte ich noch einiges aus dem Bild zu machen: mit Affinity Photo und LR mobile.

  • 11.03.20
  •  4
  •  1
Lokales
Organisatorin Yvonne Rueff mit Wolfgang Cyrol, Stadtrat Peter Hacker und US-Schauspieler Roland Kickinger (v.l.).
78 Bilder

Dancer against Cancer-Gala
Berührende Geschichten in der Wiener Hofburg

Bei der 14. Dancer against Cancer-Gala wurde der Spendenrekord von einer Million Euro für die Krebshilfe geknackt. WIEN. Zahlreiche Highlights und einige berührende Geschichten gab es bei der DAC-Gala in der Wiener Hofburg. Bereits bei der Eröffnung stockte den Besuchern der Atem, als die Cheerleader der Vienna Vikings mit ihren akrobatischen Einlagen auf der Tanzfläche performten. Moderator Alfons Haider präsentierte danach die Projekt "Zurück ins Leben" der Krebshilfe Wien. Danach...

  • 11.03.20
  •  1
Lokales
Begeisterte Agenda-Mitarbeiter: Michaela Mischek-Lainer, Hans Günzl und Gudrun Rosenstingl (v.l.).
8 Bilder

Lokale Agenda
24 Projekte für die Währinger Nachbarschaft

Nach dem Startschuss im März 2017 durch einen Beschluss des Bezirksparlaments brachten sich in den vergangenen drei Jahren mehr als 150 Währinger ehrenamtlich in die Projekte der Lokalen Agenda ein. WÄHRING. Unter dem Motto "Bürger gestalten den Bezirk" wurden mit Unterstützung der Experten des Agenda-Büros zahlreiche Verbesserungen für das Zusammenleben im Bezirk geschaffen. Michaela Mischek-Lainer vertritt die Gruppe des Bildungsviertels "Ebner-Eschenbach" und kann über eine rege...

  • 09.03.20
  •  1
Freizeit
51 Bilder

Bildergalerie
Fotos aus Österreich - Februar 2020

Die schönsten Schnappschüsse unserer Regionauten im Februar auf einen Blick.  COMMUNITY. Der Februar ist ein besonderer Monat. In Teilen Österreichs sowie Südtirols wird er auch Feber genannt, insbesondere in der Amtssprache. Der Februar ist der zweite Monat des gregorianischen Kalenders. Er wurde nach dem römischen Reinigungsfest "Februa" benannt. 29. ist nicht der SchalttagDer Februar umfasst normalerweise 28 Tage und in Schaltjahren 29 Tage. Das weiß man. Interessant ist allerdings,...

  • 09.03.20
  •  4
  •  7
Lokales
Gemeinderat Heinz Vettermann, Mag.Christine Proksch, Gerda Zens, Faek Rasul und Museumsleiterin Maria Ettl v.l.
Video
42 Bilder

BEZIRKSMUSEUM JOSEFSTADT
Zens und die Musik (mit Video)

Das Bezirksmuseum Josefstadt und der Kulturverein Freunde der Josefstadt luden herzlich zur Eröffnung der Ausstellung "Zens und die Musik". JOSEFSTADT. Nach Begrüßungsworten der Museumsleiterin Maria Ettl, betonten der Gemeinderat Heinz Vettermann, Wilhelm Sinkovicz (Musikkritiker" Die Presse") und Christine Proksch (Vorsitzende der Kulurkommission Josefstadt) immer wieder das Zusammenwirken von Kunst und Musik mit der sich Herwig Zens intensiv auseinander setzte. Er ließ sich bei der...

  • 09.03.20
Lokales
66 Bilder

Haustiermesse 2020
Eröffnung der Haustiermesse 2020 in der Marx Halle

Nirgendwo anders findet man so viel für seinen  tierischen Liebling, wie bei der Haustiermesse 2020 in Marx Halle. Mehr als 220 Aussteller rund um Hund, Katze, Nager Terraristik und einige für Aquaristik und Hühnerhaltung bieten alles was das Herz begehrt. Bei der ÖKV Rassenpräsentation sind über 200 Hunde verschiedenster Rassen mit sachkundiger Erklärung der Vorzüge und Bedürfnisse der unterschiedlichen Rassen zu sehen. Die größte Katzenausstellung Österreichs vom Verein ÖVEK zeigte...

  • 07.03.20
  •  1
Leute
Alle "Dancing Stars"-Kandidaten  mit den Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger.
11 Bilder

Dancing Stars 2020
Diese Paare tanzen um den begehrten Titel

Die Katze ist endlich aus dem Sack und die Paarungen der diesjährigen "Dancing Stars"-Staffel sind bekannt. Zu den Favoriten auf den Sieg zählen mit Sicherheit Moderatorin Silvia Schneider und Tanzprofi Danilo Campisi. Leider ist aus dem Auftritt mit ihrem "Ex-Schwager" Willi Gabalier auf dem Tanzparkett nichts geworden.  Ein weiteres heißes Eisen im Feuer ist Ex-Skistar Michaela Kirchgasser, die das Siegen in 283 Weltcup-Rennen bereits bestens trainiert hat. Gute Chancen auf einen...

  • 07.03.20
  •  1
  •  1
Lokales
2014 übernahm der einstige Bäckerlehrling Zoran Dobrosavljevic das Traditionsunternehmen "Prindl" in der Jägerstraße.
13 Bilder

Vom Lehrling zum Geschäftsführer
Brigittenauer Traditionsbäckerei "Prindl" neu belebt

Kipferl und Semmerl aus Meisterhand: Seit 1940 wird bei "Prindl" feinste Backware hergestellt. Der Bäcker in der  Jägerstraße hat 24 Stunden täglich geöffnet. BRIGITTENAU. Für die Bewohner des Augartenviertels ist es kein Geheimnis, dass es die besten Backwaren der Umgebung beim „Prindl“ gibt. In den 1940er-Jahren gegründet, ist der Betrieb fixer Bestandteil der Nahversorgung im Grätzel. Rund um die Uhr kann man in der Jägerstraße 2 frische Semmeln, Brot und verschiedenste Mehlspeisen...

  • 06.03.20
  •  1
Lokales
54 Bilder

BeSt Messe 2020
Eröffnung von Österreichs größter Berufs und Ausbildungsmesse in der Wiener Stadthalle

Die BeSt in der Wiener Stadthalle versammelt alle wichtigen Institutionen aus den Bereichen Beruf, Studium und Weiterbildung unter einem Dach. Rund 350 Aussteller aus dem In und Ausland bieten Schülern, Studenten und Berufsumsteigern, diverse Infos zu verschiedensten Branchen sowie Ausbildungsmöglichkeiten. Von Ausbildungen im Gesundheitsbereich, bis hin zu Ausbildungen im Bereich Kunst und Design, sowie EDV, ist für jeden etwas dabei. Fachkundige Beratung und zahlreiche interessante...

  • 05.03.20
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.