Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

29

Südwind Straßenfest 2022
Das Festival für das gute Leben für alle

Das Südwind Straßenfest ist immer eine bunte Mischung aus rauschender Party mit Klängen aus aller Welt, nachhaltigen und fairen Einkaufsmöglichkeiten, sowie einer Plattform, um verschiedene Vereine wie etwa die Wiener Friedensbewegung um Alois Reisenbichler und zivilgesellschaftliche Initiativen aus den Bereichen Entwicklungspolitik, Nachhaltigkeit, Menschenrechte, Umweltschutz und Nord-Süd-Kooperation kennenzulernen. Tolle Musik, kulinarisches aus aller Welt und Kinderschminken auf dem Event...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Nicole Kawan
1 12

Pet Shop Boys im Wiener Gasometer
Hitfeuerwerk der besonderen Art von der Kultband

Mehr als 3000 Fans kamen am  Donnerstagabend ins Wiener Gasometer zur Kultband den Pet Shop Boys. Neil Tennant und Chris Lowe begeisterten nicht nur mit visuellen Effekten und großen Hits von damals, sondern bewiesen eindrucksvoll, dass auch das neue Material hohen Hitcharakter aufweist. Der neue Song "Purple Zone", ein Duett mit der 80iger New Wave Band Soft Cell kann sich ebenfall sehen lassen. Das Konzert im Wiener Gasometer eine greatest Hits Show der besonderen Art, für jeden Pet Shop Boys...

  • Wien
  • Simmering
  • Nicole Kawan
1:56

Arkadenhof und Bibliothek
ÖAW eröffnet neuen "Campus Akademie" in Wien

Die Österreichische Akademie der Wissenschaften feiert heuer ihr 175. Jubiläum. Im Zuge dessen wurde der Campus Akademie eröffnet, wo aus einem ehemaligen Tischtennisraum eine Bibliothek und aus einer "Gstetten" ein öffentlich zugänglicher Innenhof wurde.  WIEN/INNERE STADT. Jahrelang wurde in einem Saal in der Bäckerstraße 13 unter einem Deckenfresko Tischtennis gespielt. Nun entstand dort, wo einst gesportelt wurde, eine öffentlich zugängliche Bibliothek mit zirka 400.000 Büchern. Die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Niklas Varga
1992 eröffnete Elisabeth Kolarik (r.) das Café und Restaurant Luftburg im Prater Wien. Seit 2020 leitet ihr Sohn Paul Kolarik (l.) den Familienbetrieb.
9

Weltgrößtes Bio-Restaurant
30 Jahre Kolariks Luftburg im Prater Wien

Das Café und Restaurant Kolariks Luftburg feiert 30. Geburtstag: Was mit Freizeitaktivitäten für Kids begann, ist heute eine Institution im Prater Wien. WIEN/LEOPOLDSTADT. Was vor 45 Jahren mit der Erfindung der Hüpfburg begann, legte den Grundstein für Kolariks Luftburg. Dann erkannte Elisabeth Kolarik schnell, dass es auch wichtig ist die Eltern der Luftburg-springenden Kinder zu bewirten. Das Café und Restaurant eröffnete 1992. So jährt sich heuer für Familie Kolarik – nach 30 Jahren – ein...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
2:26

Gegen Mikroplastik
cleandanube – Professor Fath schwimmt durch Donaukanal

Zeichen gegen Mikroplastik: Auf seinem Weg entlang der gesamten Donau erreichte  der "schwimmende Professor" Andreas Fath  am Freitag, 6. Mai, Wien. Am Donaukanal sprach er mit der BezirksZeitung über sein  Projekt "cleandanube".  Zudem präsentierte Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne)  den neuen "Aktionsplan gegen Mikroplastik" für Österreich. von Julia Schmidt und Kathrin Klemm WIEN. 2.700 Kilometer legt der Chemieprofessor Andreas Fath, besser bekannt als "schwimmender Professor",...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Gastronom Rob Morton, Musiker James Cottriall und Ossi Schellmann. (v.l.)
23

Wiener Donaukanal
Summerstage-Eröffnung mit James Cottriall und Band

Endlich ist es wieder soweit: Am 3. Mai wurde die Summerstage am Wiener Donaukanal eröffnet. Unter den Gästen befanden sich zahlreiche bekannte Gesichter. James Cottriall und Band eröffneten die Feier mit einem Konzert.  WIEN/ALSERGRUND. Mit den steigenden Temperaturen war es wieder Zeit die begehrte Summerstage zu eröffnen. Für gute Stimmung sorgten Gastronom Ossi Schellmann mit seinen Drinks und Pop-Musiker James Cottriall, der den Gästen mit einem Live-Konzert einheizte. Unter den...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Julia Schmidt
59

Ritterfest Alterlaa 2022
Ritterfest mit toller Feuershow

Vom 30.04. bis 01.05.2022 verwandelte sich die Zirkuswiese im 23. Wiener Bezirk (zu finden bei der U6 Station Alt Erlaa) in ein mittelalterliches, buntes Treiben. Beim Bummeln durch den mittelalterlichen Markt konnten unsere Gäste allerlei interessante Waren finden, die aus dem Mittelalter nicht wegzudenken sind, wie etwa schönen Schmuck oder Delikatessen. Auch für Kulinarik war gesorgt an zahlreichen Essständen vor Ort. Ritterkämpfe und eine Feuershow als Highlight gegen Ende des Festes...

  • Wien
  • Liesing
  • Nicole Kawan
Kirschblütenzauber
8 5 21

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – April 2022

Launisches Wetter und das endgültige Erwachen von Fauna und Flora. Das nehmen wir gerne hin, wenn wir dafür wieder aus dem Vollen schöpfen dürfen. Lange haben wir darauf gewartet, dass die Temperaturen wieder steigen und alles wieder ergrünt und erblüht. Es ist jedes Jahr ein eindrucksvolles Schauspiel, wenn sich die Natur in Schale wirft. Da lohnt es sich immer die Kamera oder das Handy in Griffweite zu haben. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Robin Hood's...

  • Wien
  • Iris Wilke
Haben am 123. des Mobilitätsklubs ARBÖ allen Grund zu feiern (v.l.): Peter Rezar (Präsident ARBÖ-Bundesorganisation) und Fritz Beidler (Präsident ARBÖ Wien)
Video 9

ARBÖ-Pannennotruf 123
Mehr Sicherheit und Gewinnspiel zum 123. Geburtstag

Zum 123. Geburtstag spricht sich der ARBÖ  für mehr Sicherheit, den Ausbau der Radinfrastruktur und gegen Teuerung aus. Zudem wartet ein Gewinnspiel mit 123 Preisen – auch für Nicht-Mitglieder. ÖSTERREICH/WIEN. Im Gasthaus „Zur roten Brez‘n“ in Ottakring wurde am 30. April vor 123 Jahren Geschichte geschrieben: Mit der Gründung vom "Verband der Arbeiter-Radfahrervereine Österreichs“ wurde der Grundstein für den ARBÖ (Auto-, Motor- und Radfahrerbund Österreichs) gelegt. Seither ist der ARBÖ zur...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
"Baba Schnuller", hieß es beim Theresienbad-Park.
1 Aktion 7

Theresienbad-Park
In Meidling gibt es jetzt einen Schnullerstrauch

Um den Kleinkindern den Abschied vom Schnuller leichter zu machen, wurde nun beim Theresienbad-Park der erste Meidlinger Schnuller-Strauch in Betrieb genommen. WIEN/MEIDLING. Wer Kinder hat oder welche kennt, der weiß auch vom Problem mit dem Schnuller: Anfangs ist es ein schier unersetzliches Accessoire für die Babys und die Eltern. Doch mit der Zeit wird es immer schwieriger, die Kleinen von dem Schnuller zu lösen. Eine Variante, die Kinder von der Abhängigkeit des Lieblings zu trennen ist es...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
2:11

Wiener Traditionsheurige
Mayer am Pfarrplatz zeigt sich im neuen Glanz

"Neu trifft alt. Und alt wird jung". Mit diesen Wort begrüßte Clemens Keller, Geschäftsführer vom Heurigen Mayer am Pfarrplatz, seine Gäste. WIEN/DÖBLING. Mayer am Pfarrplatz präsentiert sich seit 21. April im neuen Look. Nach zwei Jahren Umbau ist der geschichtsträchtige Heurige in Heiligenstadt wieder für seine Gäste da. Während den Renovierungsarbeiten ging der Betrieb weiter. Besonderen Wert legte man darauf, das Haus in seiner Tradition zu wahren und mit modernen Elementen zu verschmelzen....

  • Wien
  • Döbling
  • Sophie Brandl
Loving-Hut-Chef Phong Nguyen bei der Arbeit am Schneidebrett.
Aktion 17

Genuss am Wienerberg
Phong Nguyen zaubert Asiatisch-Vegane Gerichte

Der Gastronom Phong Nguyen begeistert seine Gäste in Favoriten mit veganen Speisen, die er selbst zubereitet.  Immer mehr Menschen essen vegan. "Doch vegan ist nicht vegan", sagt Phong Nguyen, der seit 26 Jahren seine Ernährung ausschließlich auf den Verzehr von nicht tierischen Produkten konzentriert. Nguyen ist im vietnamesischen Hanoi geboren. Er kam im Jahr 2000 über Polen nach Wien und lernte hier seine Frau kennen. Da beide von Anfang an die Einstellung teilten, dass nicht nur der Blick...

  • Wien
  • Favoriten
  • Wolfgang Unger
"Fein-Frisch-Fröhlich" ist ein Schlaraffenland für Käseliebhaber. Peter Fröhlich hat die Greißlerei in der Hellwagstraße von seinen Eltern übernommen.
9

Greißlerei Brigittenau
Vielfältige Delikatessen bei Fein-Frisch-Fröhlich

Nahversorger im Grätzel: In der Brigittenau bietet „Fein-Frisch-Fröhlich“ ein reichhaltiges Sortiment an Delikatessen. WIEN/BRIGITTENAU. Schon bei Betreten des Feinkostgeschäfts in der Hellwagstraße empfängt Peter Fröhlich die Kunden mit einem, seinem Namen alle Ehre machenden, fröhlichen Gemüt. „Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann ich das erste Mal im Laden meiner Eltern stand", so der ausgebildete Käse-Conseiller. Schon als Kind half in der Greißlerei mit, schleppte Kisten, stapelte...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Wolfgang Unger
Im siebten Stock wartet das "Istros" mit einem Panoramablick, ausgefallene Drinks und Snacks der Fusionsküche auf.
2 6

Fusionsküche trifft Cocktails
Neue Rooftop-Bar „Istros“ beim Donaukanal

Einen Blick auf ganz Wien bietet die neue Rooftop-Bar „Istros“ in der Leopoldstadt. Am Dach des Hotels Radisson Red warten ausgefallene Cocktails und Fusionsküche. WIEN/LEOPOLDSTADT. Wer Cocktails mit Blick über ganz Wien genießen will, ist in der neuen Rooftop-Bar „Istros“ richtig. Ihr Name stammt aus der griechischen Mythologie und ist eine Hommage an den gleichnamigen Flussgott der Donau. Am Dach des ebenfalls neuen Hotels Radisson RED Vienna (2., Obere Donaustraße 61) warten auf Gäste...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
1 56

Haustiermesse 2022
Messe für Bello und Co in der Wiener Marxhalle

Ganz egal was passiert – die Haustiermesse Wien findet statt und hilft der Ukraine. Die Haustiermesse Wien findet seit 2007 jedes Jahr statt und auch in den Jahren 2020 und 2021, als viele andere Veranstaltungen abgesagt wurden – die Haustiermesse Wien hat allen Widrigkeiten zu Trotz stattgefunden. Und natürlich gibt es die Haustiermesse auch heuer wieder in der MARX Halle. Und nein, die Situation in der Ukraine ist den Veranstaltern der Haustiermesse nicht egal. Gerade deswegen wird die...

  • Wien
  • Landstraße
  • Nicole Kawan
2:39

Innere Stadt
Der Altwiener Ostermarkt hat auf der Freyung eröffnet

Auch heuer findet wieder der Altwiener Ostermarkt auf der Freyung statt. Die BezirksZeitung war bei der Eröffnung live dabei – alle Infos darüber gibt es hier.  WIEN/INNERE STADT. Der "Altwiener Ostermarkt" ist mittlerweile eine echte Institution in der City geworden. Seit 1990 findet er auf der Freyung statt, er ist das frühlingshafte Gegenstück zum Christkindlmarkt.  Viel Prominenz am MarktAm Freitag, 1. April, wurde er nun ein weiteres mal feierlich eröffnet. Dabei war auch viel Prominenz...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Tobias Schmitzberger
43

Yes We Care
Benefizkonzert für die Ukraine am Wiener Heldenplatz

Die langfristigen Folgen des entsetzlichen Krieges in der Ukraine sind noch völlig unabsehbar. Was aber bereits feststeht: Unzählige Menschen befinden sich in unvorstellbarer Not, Hunderttausende sind auf der Flucht. Wir alle sehen das Leid, die Ungerechtigkeit. Aber man spürt: Unglaublich viele sind aktiv und helfen. #YesWeCare – The Concert Deshalb haben sich Teile der österreichische Kunst- und Kulturszene – unter Leitung des Musikers „Freude“– mit der #YesWeCare-Bewegung...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Nicole Kawan
37

Wikam 2022
Wikam Internationale Kunst und Antiquitätenmesse in Wien

Während international noch Zurückhaltung angesagt ist und einige Messen verschoben wurden, freuen wir uns, dass fast alle Corona-Beschränkungen aufgehoben wurden und die WIKAM im Palais Ferstel durchgeführt werden kann. Die WIKAM ist somit die erste Kunstmesse, die in diesem Jahr in Wien stattfindet“, so der Veranstalter Horst Szaal. Die WIKAM hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einer der führenden Kunstmessen in Wien entwickelt. Für das einzigartige Besuchererlebnis sorgt nicht nur das...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Nicole Kawan
Im Restaurant Sajado Red können Gäste mit einem  direkt am Tisch vorbereitete Fleisch-, Fisch- und Gemüsekreationen in kurzer Zeit zubereiten.
13

Millennium City
Sajado Red macht Gäste zu echten Grillmeistern

Sajado Red wartet in der Millennium City mit einem ganz speziellen Gastrokonzept aus China auf: Direkt am Tisch können Gäste ihre Speisen selbst grillen. WIEN/BRIGITTENAU. Im Restaurant seine Speisen selbst grillen? Ein Konzept, das in China gang und gäbe ist, hierzulande aber kaum jemand kennt. In der Brigittenau macht es jetzt das asiatische Restaurant Sajado Red möglich. Dort können Gäste mit einem sogenannten "Robatagrill" direkt am Tisch vorbereitete Fleisch-, Fisch- und Gemüsekreationen...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
1:56

Umbau hat gestartet
Praterstern wird mit XXL-Bäumen zur grünen Oase

Der Praterstern soll zur Aufenthaltsoase werden: 13 XXL-Bäume und eine Verdoppelung der Grünfläche kommen jetzt. Die Bauarbeiten laufen noch bis Sommer 2022. WIEN/LEOPOLDSTADT. Die Bauarbeiten am Praterstern, um diesen in eine begrünte Oase zu verwandeln, laufen bereits auf Hochtouren. Jetzt wurde die erste XXL-Platane gepflanzt. Insgesamt wird es 56 neue Bäume – davon 13 XXL-Platanen – geben.  Rund 7,2 Millionen Euro kostet die Umgestaltung, welche von der Stadt, dem Bezirk und der ÖBB...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
18

Benefizkonzert für die Ukraine
Menschen helfen Menschen Benefizkonzert für die Ukraine mit Flohmarkt vom Wiener Fußballclub Victoria

Heute den 23.3 2022 lud der Wiener Fußballclub Victoria zum Benefizkonzert, Menschen helfen Menschen für die Ukraine. Musikalisch wurde der Event mit den Musikacts Stephan Heiner, Norbert Nairz, Freddy Brix, SchlaWIENer, Manuel C. Pache, Deppat & Goschat, Wir & Jetzt, Tom & Ulli Bayer untermalen. Ein Flohmarkt, organisiert von Angelika Lodjn, lud zum Stöbern ein. Gegen eine freie Spende wurde zudem kulinarisches wie ein Kartoffelgulasch geboten. Ein sehr gelungener Event, wo zahlreiche Spenden...

  • Wien
  • Meidling
  • Nicole Kawan
Flugzeigtrolleys bis Designer Lampen: Thomas Klugt wartet mit besonderen Wohn-Accessoires auf.
11

Für Bier und Wein
"byThom" bietet umgebaute Flugzeugtrolleys für zuhause

Karmeliterviertel: "byThom" bietet umgebaute Servicetrolleys etwa als Bierzapfstation oder Weinbar und andere einzigartige Produkte.  WIEN/LEOPOLDSTADT. "Design und Möbel waren schon immer mein Ding", erzählt Thomas Klugt. Da kommt es also nicht von ungefähr, dass sich der Leopoldstädter vor sieben Jahren genau damit selbstständig gemacht hat. Unter dem Namen "byThom" bietet er im Karmeliterviertel Möbel, Lampen und andere Einrichtungsgegenstände der besonderen Art. "Nach über 20 Jahren in der...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Hinter dem Bezirksmuseum Brigittenau steckt ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeitern rund um Leiter Richard Felsleiter (3.v.r).
8

Dresdner Straße
Geschichte der Brigittenau hautnah im Museum erleben

Wissenswertes über die Brigittenau wird in der Dresdner Straße von Ehrenamtlichen aufbereitet. Das Bezirksmuseum hat zwei Mal die Woche bei freiem Eintritt geöffnet. WIEN/BRIGITTENAU.  Wer sich für die Vergangenheit des Zwanzigsten interessiert, ist im Bezirksmuseum Brigittenau auf alle Fälle richtig. Im Jahr 1889 erbaut, ist das Gebäude in der Dresdner Straße 79 aber selbst bereits geschichtsträchtig. Hinter dem Bezirksmuseum steckt ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeitern rund um Leiter...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Gemütlich und modern ist das neue Brigittenauer Lokal gestaltet.
8

Neueröffnung
"VeVi 2" – vegane, vietnamesische Küche im 20. Bezirk

Vietnamesisch trifft auf vegan: In der Brigitta Passage serviert das "VeVi 2" ab sofort asiatische Küche ohne tierische Produkte.  WIEN/BRIGITTENAU. In der Brigitta Passage hat ein asiatisches Restaurant seine Pforten geöffnet. Im "VeVi 2" erwartet Göste vegetarische, vietnamesische Küche – daher auch der Name. Nach Neubau (Stollgasse 5) ist dies bereits der zweite Standort in Wien. Reisbandnudelsuppe (Pho), gebratenes Pak Choi, Sojageschnetzeltes (Rau Sôt Chao Gang) oder Sommerrollen – das...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 24. Mai 2022 um 18:00
  • Kleinkunst-Café GenussSpiegel - Café | Kunst Kultur | Catering
  • Wien

GenussSpiegel präsentiert: Schlussveranstaltung der Ausstellung „mahu dreams“ – Bilder von Martina Huemann

GenussSpiegel präsentiert: Schlussveranstaltung der Ausstellung „mahu dreams“ – Bilder von Martina Huemann Träume in Bilder | Bilder zum Träumen: Finissage der Künstlerin Martina Huemann zu ihrer Bilderausstellung „mahu dreams“ im Kleinkunst-Café GenussSpiegel aus. Finissage: 24.5.2022 um 18:00 Uhr EINTRITT FREI – Um Anmeldung wird gebeten unter eMail martina@mahudreams.at Die Bilder können innerhalb unserer Öffnungszeiten besichtigt und natürlich auch bei Gefallen erworben werden....

  • 3. Juni 2022 um 18:00
  • Kleinkunst-Café GenussSpiegel - Café | Kunst Kultur | Catering
  • Wien

GenussSpiegel präsentiert: Eröffnung der Ausstellung „FluidArt“ – Fließende Bilder von MegGee

GenussSpiegel präsentiert: Eröffnung der Ausstellung „FluidArt“ – Fließende Bilder von MegGee Fluid Art – Die fließende Kunst: Die Künstlerin MegGee nützt für Ihre Bilder und Schmuckstücke die Acryl-Fließ-Technik und kreiert wundervolle vielfältige Farbverläufe und Farbspiele. Kein Bild, kein Kunstwerk, kein Schmuckstück gleicht dem anderen. Erleben auch Sie die Faszination von der Vielzahl der Gestaltungsmöglichkeiten und der Interpretationen, die viel Platz für die eigenen Gedanken lässt....

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.