Nachrichten - Liesing

Lokales

Eislaufen auf zwei Ebenen - das ist ab 2019 am Wiener Eistraum möglich.
6 Bilder

Eislaufen im 1. Stock
Alles neu beim Wiener Eistraum

Am 18. Jänner 2019 eröffnet der Wiener Eistraum mit einem neuen Konzept. Ab der nächsten Saison kann auch im 1. Stock eisgelaufen werden.  INNERE STADT. Jedes Jahr verwandelt sich der Platz vor dem Rathaus im Winter in einen Eislaufplatz. Seit 2016 gibt es den kleinen Wiener Eistraum, der mit dem Christkindlmarkt am Rathausplatz im November eröffnet. Ab dem 18. Jänner können sich Wiener und Touristen auf der ganzen Fläche von insgesamt 9.000 Quadratmeter Eisfläche bewegen. Bis 3. März ist...

  • 12.12.18
Der Christbaumverkauf in Wien startet am 12. Dezember 2018.

Weihnachten
Wo kann man in Wien einen Christbaum kaufen?

Am 12. Dezember geht in Wien der Weihnachtsbaumverkauf los. An 291 Stellen können in Wien Christbäume gekauft werden. WIEN. Alle Jahre wieder kommt die Weihnachtszeit schneller als vielen lieb ist. Geschenke müssen besorgt werden, eine Weihnachtfeier jagt die nächste und schließlich muss man sich auch noch um einen Christbaum kümmern. Doch was gibt es beim Kauf zu beachten? Und welche Alternativen gibt es zu der klassischen Tanne?  Alle Christbaum-Stände in Wien In Wien können an 291...

  • 12.12.18
Richard Lugner, Alexander Pietsch und "Bambi" Nina Bruckner (v.l.n.r.) scheint es zu schemcken.
4 Bilder

Nordsee eröffnet in der Lugner City

Bei der Eröffnung der 16. Wiener Nordsee-Filiale in der Lugner-City war Hausherr Richard Lugner auch mit dabei. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Vor allem auch für ihre kulinarisches Vielfalt ist die Lugner City bekannt. Dieses wurde nun um eines neues Angebot erweitert. Denn seit kurzem ist eine Nordsee Filiale im Obergeschoss des Shopping-Centers zuhause.  Bei der Eröffnung durfte natürlich auch Richard Lugner, begleitet von "Bambi" Nina Bruckner, nicht fehlen. "Wir wollten schon lange einen...

  • 12.12.18
3 Bilder

Verkehrsprobleme in Atzgersdorf
Nur mehr eine Spur !

Schon seit langer, langer Zeit ein Problem und vor allem nervenaufreibend! Die Tagliebergasse in Atzgersdorf ist seit Jahren ein Nadelöhr.  Ab der Einfahrt in die Stenografengasse können hier kein zwei PKWs mehr aneinander vorbeifahren. Das Ganze gilt auch für die andere Seite, nämlich von der Rudolf Zeller Gasse bis zur Ausfahrt der Stenografengasse bzw. Schembergasse. Beide sind Einbahnen in Richtung Tagliebergasse. Die Situation ist manchmal haarsträubend, denn wenn sich PKWs in der Gasse...

  • 11.12.18
Die City hat sich mit drei von vier Anbietern der E-Roller geeinigt.

E-Scooter
1. Bezirk einigt sich mit (fast) allen Roller-Anbietern

Strengere Regeln: Nach dem Anbieter Lime sind jetzt auch Bird und Tier nachgezogen. Mit Byke hat sich vor kurzem noch ein vierter Anbieter der E-Scooter in Wien niedergelassen. Neben Parkverbotszonen und Tempodrosselungen, sind auch "Rider-Education-Events" geplant. INNERE STADT. Der neueste Trend der Fortbewegung hat in der City für Aufruhr gesorgt. Die E-Roller waren nicht nur dem Bezirk, sondern auch den Geschäftsleuten ein Dorn im Auge. Fehlende Verantwortung und Missachtung von...

  • 11.12.18
Die Wiener Polizei konnte den flüchtigen 17-Jährigen am Floridsdorfer Bahnhof festnehmen

Mordverdacht
17-Jähriger stellt sich in Floridsdorf der Polizei

Der 17-Jährige, der nach dem Tod einer 16-jährigen Mädchen in Steyr wegen Mordverdachtes gesucht wurde, konnte am Dienstag, 11. Dezember 2018, im 21. Bezirk festgenommen werden. Er selbst hatte die Polizei gerufen. FLORIDSDORF. Um 12:50 Uhr meldete sich der Jugendliche bei der Wiener Polizei über den Notruf. Er gab seinen Standort bekannt und wurde schließlich am Floridsdorfer Bahnhof im 21. Bezirk von der Polizei gefunden und eindeutig identifiziert. Der afghanische Staatsbürger ließ sich...

  • 11.12.18

Politik

Von links nach rechts: Elena Ott (Landesgeschäftsführerin ÖVP Frauen Wien), Janina Nolz (Generalsekretärin der ÖVP Frauen), Elisabeth Harrasser (Leiterin des Lefö Lernzentrums für Migrantinnen), Bundesministerin Juliane Bonger-Strauß, Ana Maria Garza (Leiterin der Lefö Beratungsstelle für lateinamerikanische Migrantinnen), Bezirksvorsteherin Veronika Mickel und Renate Blum (Leitungsteam Lefö, Öffentlichkeits-, Sensibilisierungs- und Lobbyingarbeit)
2 Bilder

Hinschauen statt Wegschauen bei Gewalt an Frauen

Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß und Bezirksvorsteherin Veronika Mickel besuchten im Rahmen der „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ die Beratungsstelle Lefö für Migrantinnen. MARGARETEN. Vom 25. November bis 10. Dezember fanden die 16 Tage gegen Gewalt an Frauen statt. Eine internationale Kampagne, um für das globale Problem der Gewalt zu sensibilisieren und betroffenen Frauen Unterstützung und Information anzubieten. Auch in Österreich gab es zu diesem Anlass viele Veranstaltungen und...

  • 10.12.18
Peter F. Lang ist von den großen Parteien enttäuscht. "Man hat den Eindruck, die Menschen, vor allem die Pensionisten, sind ihnen völlig egal", sagt er
3 Bilder

Recht, Ordnung und Sicherheit
Pensionist gründet Pensionistenpartei

Mit seiner neuen Pensionistenpartei will Peter F. Lang die Belange der älteren Generation vertreten. BRIGITTENAU/DONAUSTADT. Schon während seines ganzen Lebens hat Peter F. Lang Interesse an Politik und engagierte sich für seine Mitmenschen. Von der Politik enttäuscht, möchte der gebürtige Brigittenauer für die ältere Generation eintreten. Seine Pensionistenpartei fokussiert sich etwa auf die Werte Familie und Heimat sowie Recht, Ordnung und Sicherheit. Das Ziel ist der Einzug ins...

  • 04.12.18
  •  4
Das Fair-Play-Team in Meidling: Antonia Wernig, Nicole Janß und Ali-Haydar Gundogdu (v.l.) im Haeberpark.
2 Bilder

Ein Team als Problemlöser

Fair-Play-Team: Top-Erfolge in der Haebergasse und dem Steinbauerpark.  Die drei vom Fair-Play-Team sind in ganz Meidling unterwegs. MEIDLING. Aufregung in der Haebergasse: Anrainer fürchteten um die Sicherheit der Kinder. Grund war ein Kiste am Spielplatz, wie die bz berichtet hatte. Doch schnell wurde das Geheimnis gelüftet: Der bunte Behälter stand seit vier Jahren genehmigt in einem Eck des Parks. Aufgestellt vom Fair-Play-Team, das die große bunte Kiste inzwischen durch eine kleine...

  • 03.12.18
Problemzonen sind die Simmeringer Had und die Industriegebiete, weiß Bezirskvorsteher Paul Stadler (FPÖ).

Wien-Simmering
Parkpickerl: Vorerst keine Änderung

Trotz großer Aufregung bleibt die derzeitige Kurzparkzone noch bestehen. Es wird geprüft, ob das Pickerl ausgeweitet werden soll oder nicht. SIMMERING. "Seit in Simmering in einem Teil das Parkpickerl gilt, ist das Chaos ausgebrochen", schreibt bz-Leserin Maria über das Grätzel in der Oriongasse. "Unsere Parksituation ist desaströs bis chaotisch", ärgert sich Walter aus der Weißenböckstraße. "Am Mitterweg gab es nie Probleme mit Parkplätzen. Aber jetzt stehen rund um die Uhr Autos hier, die...

  • 29.11.18
  •  4
Die 51-jährige Birgit Hebein wird Maria Vassilakou an der Spitze der Wiener Grünen ablösen.

Birgit Hebein wird Chefin der Wiener Grünen

Eine neue Spitze der Wiener Grünen ist gefunden: Birgit Hebein hat sich mit etwas mehr als 100 Stimmen gegen Peter Kraus durchgesetzt.  WIEN. "Ja, natürlich mache ich linke Politik, was sonst?!", gibt sich die neue Spitzenkandidatin Birgit Hebein vor Journalisten bei ihrer Präsentation entschlossen. Ihr Grundsatz "Wer Wien liebt, spaltet es nicht“, soll die Themen Soziales und Ökologie in den Mittelpunkt ihrer Politik rücken. Die 51-Jährige war bisher Sozial- und Sicherheitssprecherin ihrer...

  • 27.11.18

Sport

4 Bilder

Tischtennis
Erfolgreiche ASKÖ Landesmeisterschaften für den TTC Wohnpark Alt-Erlaa

Einen erfolgreichen Jahresabschluss gibt es für die Spieler des TTC Wohnpark Alt-Erlaa bei den ASKÖ Landesmeisterschaften, die traditionell am 8. Dezember stattfanden. Hudribusch erneut bei den JuniorenWie schon bei den Wiener Meisterschaften Ende Oktober, zeigte der 16-Jährige Phillip Hudribusch, dass er zu den absolut besten Nachwuchsspielern in Wien gehört. Im Juniorenbewerb der ASKÖ Landesmeisterschaften zog er souverän in das Finale ein. Dort hieß sein Gegner, wie schon im...

  • 11.12.18
In Action: Am Footballfeld fühlt sich Noa Calaycay sichtlich wohl.
2 Bilder

Simmeringer bei Kai Pflaume
Footballer auf der Showbühne

Der 14-jährige Noa Calaycay fühlt sich am grünen Rasen und auf der Showbühne wohl. Das bewies der Simmeringer bei der Kai Pflaume Show "Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell". SIMMERING. Eigentlich wurde Noa Calaycay das Football-Spielen in die Wiege gelegt: Sein Vater war Footballer und seine Mutter Cheerleaderin. Trotzdem wollte Vater Chris Calaycay, dass sein Sohn andere Sportarten kennenlernt. Also probierte Noa einiges aus: Fußball, Basketball und Handball waren die Favoriten....

  • 29.11.18
Spielerinnen der Okanagan (weiße Trikots) und der Sabres (schwarze Trikots) beim Schautraining.
3 Bilder

Girls Hockey Day
Eishockey-Training für Mädchen

Der "Girls’ Hockey Day" bietet interessierten Mädels die Chance, einen Blick in die Welt des Eishockeys zu werfen. LANDSTRASSE. Von ausgeschlagenen Zähnen über gebrochene Knochen bis hin zu blutigen Verletzungen: Bei wohl keiner anderen Sportart sind so schockierende und zugleich faszinierende Szenen zu erleben wie beim Eishockey. Der Sport auf dem Eis ist nicht nur die schnellste Mannschaftsportart, sondern gilt auch als eine der brutalsten. Das Image von Eishockey als "Männersportart"...

  • 22.11.18

Wirtschaft

Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Silvester mit Hund
Silvester! Alle Jahre wieder fürchtet sich der Hund wenn’s blitzt und knallt

Und alle Jahre wieder fragen sich Herrli und Frauli: Was kann ich tun, um meinem Liebling zu helfen? Panik und Angst durch Knaller und FeuerwerkSie sind es leid mitansehen zu müssen, wie Ihr Hund sobald die ersten Knaller losgehen in Panik ausbricht, sich verstecken möchte, unruhig wird, hechelt, winselt und nicht mehr nach draußen zu bewegen ist? Leider verschwinden solche Ängste in den seltensten Fällen von alleine, viel häufiger werden sie sogar von Jahr zu Jahr schlimmer. Und selbst...

  • 12.12.18
Bezahlte Anzeige
Der trostlosen Jahreszeit modisch trotzen? Boutique Rena hat auch in diesem Winter wieder Tipps, wie man gezielt farbliche Akzente setzt.
8 Bilder

Damenmode von Größe 34 bis 54 in der Boutique Rena in 1190 Wien Döbling
Vom 10.12. – 24.12.2018 gibt es auf ALLES -20 % *!

Dieses Jahr ist der Winter früher als sonst in die Lande gezogen. Perfekt um sich modisch für die kalte Jahreszeit zu rüsten. Auch heuer gilt wieder: Farbe zeigen! Besonders lila und senffarben sind heuer trendig. Eine große Auswahl an topmodischen und eleganten Kleidern bietet die Boutique Rena in Döbling. Top Marken, eine hohe Qualität und eine große Markenvielfalt sind das Kennzeichen der Boutique Rena. Inhaberin Renate Delalut berät ihre Kunden gerne und hilft bei der Auswahl der...

  • 06.12.18
Bezahlte Anzeige
Carsten Rahier, Geschäftsführer der sera Gruppe, und Marco Kisch, Geschäftsführer sera Technology Austria.
3 Bilder

sera Technology
Dosiertechnik mit hoher Qualität

SUBEN. Die sera GmbH ist mit ihren Dosiersystemen in mehr als 80 Ländern aktiv – seit kurzem auch in Suben. Marco Kisch, Geschäftsführer der sera Technology Austria GmbH, erzählt im Interview, in welchen Produkten sera-Technology steckt, welche Vorteile der neue Standort Suben den Kunden bringen wird und wo sich das Unternehmen in fünf Jahren sieht. Die sera Gruppe bietet Applikationslösungen auf dem Gebiet der Dosiertechnik. Was genau kann ein Laie sich darunter vorstellen? Die sera Gruppe...

  • 05.12.18
Das Infocenter des Finanzamts in Wien Mitte ist von 10. bis 14. Dezember nur telefonisch erreichbar.

Infocenter geschlossen
Finanzzentrum Wien Mitte wird umgebaut

Von 10. bis 14. Dezember 2018 wird das Finanzzentrum im 3. Bezirk umgebaut. Trotz des Umbaus können Services telefonisch in Anspruch genommen werden.  LANDSTRASSE. Der Servicebereich des Finanzzentrums Wien Mitte wird von 10. bis 14. Dezember 2018 umgebaut und daher gesperrt. Die Vergabe von persönlichen Beratungsterminen kann in dieser Zeit nur telefonisch erfolgen. Welche Services trotz Umbaus wie genutzt werden können, haben wir für Sie zusammengefasst. Ab Montag, 17. Dezember 2018, 7.30...

  • 04.12.18

Leute

Nicola beim Kaffee im Café Prückel.
3 Bilder

Suitcase and Wanderlust
Fotoreisen und Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Nicola Lederer schreibt auf ihrem Blog "Suitcase and Wanderlust" über das Reisen mit der Kamera und bietet Fotokurse und -reisen an. WIEN. Reisen, die Welt entdecken und fotografieren – dieses Hobby hat Nicola Lederer zum Beruf gemacht. Auf ihrem Blog „Suitcase and Wanderlust“ erzählt die 43-Jährige von ihren Reisen und gibt Tipps, wie man auf der ganzen Welt die besten Fotospots findet. Mit Fotokursen für Anfänger und Fortgeschrittene sowie Fotoreisen will sie auch andere zur Fotografie...

  • 10.12.18
Verantwortliche und Förderer der Zeitschrift "CRO VIENNA VIJESTI": (von links nach rechts) Mato Stojanovic - Präsident des Vereins und somit Herausgeber, Zeljko Batarilo - Redakteur , DDr. Vesna Cvjetković - Botschafterin der Republik Kroatien, Fra. Josip Koren - Leiter der kroatisch-katholischen Mission in Wien, Prof. Dr. Tadija Bubalovic - Universitätsprofessor, Tomislav Josipovic - Amateurfotograf und Regionaut bei der Wiener Bezirkszeitung, Zoran Cindric - Profifotograf
19 Bilder

Weihnachtsfeier
SK CRO VIENNA

Mit über 1200 Gästen hielt der SK CRO VIENNA am 24.11.2018 seine fulminate Weihnachtsfeier im Veranstaltungszentrum Casablanca in Wien-Liesing ab. Seit Beginn dieses Jahres ist der kroatische Verein, der in der Eibesbrunnergasse 13 in Favoriten zuhause ist, Herausgeber des Magazins "CRO VIENNA VIJESTI" (vijesti=Nachrichten). Hier gibt es Berichte nicht nur in kroatischer Sprache, sondern auch Beiträge in deutsch, die u.a. von Tomislav Josipovic verfasst werden. Er wurde allen Gästen,...

  • 25.11.18
Startet durch: Ina Regen mit ihrem Debütalbum.

Debütalbum "Klee"
Ina Regen im Glücksrausch

Die 33-Jährige Songwriterin präsentiert mit "Klee" ihr erstes Album. WIEN. Nun ist es da, das Debütalbum von Ina Regen. Und der Longplayer hält, was Regens erste Single "Wie a Kind" versprochen hat: Mit elf eigenen Nummern gewährt die Musikerin Einblicke in ihr Leben. "Im Lied  `Wir schreibm Geschichte´  etwa geht es um das Resümee einer Reise, auf der jeden Tag etwas kleines Besonderes passiert", erzählt die gebürtige Oberösterreicherin, die zwar schon seit Jahren in Wien lebt, doch im...

  • 12.11.18
Gerti Hopf vor eigenen Werken der Abschiedsvernissage in der Domenig-Galerie.
5 Bilder

Gerti Hopf: Abschied von der Domenig-Galerie

Nach zehn Jahren legt die Künstlerin Gerti Hopf ihre Funktion als Kuratorin der Domenig-Galerie zurück. Zum Abschied gibt es eine Jubiläums-Vernissage. FAVORITEN. 57 Ausstellungen hat Gerti Hopf in den letzten zehn Jahren als Kuratorin der Domenig-Galerie in der Ankerbrotfabrik organisiert. Am Dienstag, 30. Oktober 2018, eröffnete sie ihre letzte in dieser Funktion, bis 16. November 2018 kann man die Abschiedsausstellung in der Galerie noch begutachten. Hopf blickt mit Stolz auf ihre...

  • 09.11.18