Liesing - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
Nicola beim Kaffee im Café Prückel.
3 Bilder

Suitcase and Wanderlust
Fotoreisen und Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Nicola Lederer schreibt auf ihrem Blog "Suitcase and Wanderlust" über das Reisen mit der Kamera und bietet Fotokurse und -reisen an. WIEN. Reisen, die Welt entdecken und fotografieren – dieses Hobby hat Nicola Lederer zum Beruf gemacht. Auf ihrem Blog „Suitcase and Wanderlust“ erzählt die 43-Jährige von ihren Reisen und gibt Tipps, wie man auf der ganzen Welt die besten Fotospots findet. Mit Fotokursen für Anfänger und Fortgeschrittene sowie Fotoreisen will sie auch andere zur Fotografie...

  • 10.12.18
Leute
Verantwortliche und Förderer der Zeitschrift "CRO VIENNA VIJESTI": (von links nach rechts) Mato Stojanovic - Präsident des Vereins und somit Herausgeber, Zeljko Batarilo - Redakteur , DDr. Vesna Cvjetković - Botschafterin der Republik Kroatien, Fra. Josip Koren - Leiter der kroatisch-katholischen Mission in Wien, Prof. Dr. Tadija Bubalovic - Universitätsprofessor, Tomislav Josipovic - Amateurfotograf und Regionaut bei der Wiener Bezirkszeitung, Zoran Cindric - Profifotograf
19 Bilder

Weihnachtsfeier
SK CRO VIENNA

Mit über 1200 Gästen hielt der SK CRO VIENNA am 24.11.2018 seine fulminate Weihnachtsfeier im Veranstaltungszentrum Casablanca in Wien-Liesing ab. Seit Beginn dieses Jahres ist der kroatische Verein, der in der Eibesbrunnergasse 13 in Favoriten zuhause ist, Herausgeber des Magazins "CRO VIENNA VIJESTI" (vijesti=Nachrichten). Hier gibt es Berichte nicht nur in kroatischer Sprache, sondern auch Beiträge in deutsch, die u.a. von Tomislav Josipovic verfasst werden. Er wurde allen Gästen,...

  • 25.11.18
Leute
Startet durch: Ina Regen mit ihrem Debütalbum.

Debütalbum "Klee"
Ina Regen im Glücksrausch

Die 33-Jährige Songwriterin präsentiert mit "Klee" ihr erstes Album. WIEN. Nun ist es da, das Debütalbum von Ina Regen. Und der Longplayer hält, was Regens erste Single "Wie a Kind" versprochen hat: Mit elf eigenen Nummern gewährt die Musikerin Einblicke in ihr Leben. "Im Lied  `Wir schreibm Geschichte´  etwa geht es um das Resümee einer Reise, auf der jeden Tag etwas kleines Besonderes passiert", erzählt die gebürtige Oberösterreicherin, die zwar schon seit Jahren in Wien lebt, doch im...

  • 12.11.18
Leute
Gerti Hopf vor eigenen Werken der Abschiedsvernissage in der Domenig-Galerie.
5 Bilder

Gerti Hopf: Abschied von der Domenig-Galerie

Nach zehn Jahren legt die Künstlerin Gerti Hopf ihre Funktion als Kuratorin der Domenig-Galerie zurück. Zum Abschied gibt es eine Jubiläums-Vernissage. FAVORITEN. 57 Ausstellungen hat Gerti Hopf in den letzten zehn Jahren als Kuratorin der Domenig-Galerie in der Ankerbrotfabrik organisiert. Am Dienstag, 30. Oktober 2018, eröffnete sie ihre letzte in dieser Funktion, bis 16. November 2018 kann man die Abschiedsausstellung in der Galerie noch begutachten. Hopf blickt mit Stolz auf ihre...

  • 09.11.18
Leute

Anfrage
Stimmung der Regionauten!

Hallo Liebe Regionautinnen und Regionauten ! Ich wollte mal so nachfragen wie es Euch allen nach einem Monat mit der neuen Regelung so geht. Wie man hört und ließt sind viele mit der neuen Lösung, auch ich, nicht recht glücklich. So mancher ist überhaupt schon ausgestiegen! Leider. Es kommt auch irgendwie nicht mehr so viel Spannung und Konversation zusammen, schade. Was sagen die Redakteure dazu? Da hört man auch kaum etwas. Läuft das Regionautentum vielleicht aus? Wäre interessant was...

  • 02.11.18
  •  16
  •  1
Leute
Der 69-jährige Niki Lauda konnte am Mittwoch, 24. Oktober, nach einer Lungentransplantation aus dem AKH Wien entlassen werden.

Niki Lauda wurde aus AKH entlassen

Vor rund zweieinhalb Monaten wurde bekannt, dass sich der ehemalige Motorsportler und Unternehmer Niki Lauda einer Lungentransplantation unterziehen musste. Nun konnte er aus dem AKH Wien entlassen werden.  WIEN. Nach rund zweieinhalb Monate konnte Formel 1-Weltmeister Niki Lauda das AKH verlassen. Er musste sich am 2. August nach einer plötzlichen Krankheit einer Lungentransplantation unterziehen. Am heutigen Mittwoch, 24. Oktober, konnte Lauda das Spital in gutem Allgemeinzustand...

  • 24.10.18
  •  2
Leute
(v.l.n.r.) Romed Nairz (Siblik), Thomas Eller (Gebietsleiter Siblik Tirol), Angelika Sonson (Einrichtungsleitung Elisabethinum), Lorenz (Schüler im Elisabethinum) und Benni Raich im Raum für Sensorische Integration im Elisabethinum in Axams/Tirol.

Benni Raich und Firma Siblik übergeben 10.000-Euro-Spende an Elisabethinum

Axams/Tirol, 10. Oktober: „Das Elisabethinum ist ein offenes Haus und Gäste sind herzlich willkommen. Aber selten haben wir Besucher, die so viel Interesse und so viel Einfühlungsvermögen mitbringen“, zeigt sich Angelika Sonson (Leitung Elisbethinum) beeindruckt vom Besuch von Benni Raich und Mitarbeitern des Unternehmens Siblik. Romed Nairz, Thomas Eller (beide Siblik) und Benni Raich haben diesen Mittwoch eine gemeinsame Spende über 10.000 Euro an das Elisabethinum übergeben. Und sie...

  • 15.10.18
Leute
4 Bilder

Denkmal
Wien

Das Lueger Denkmal. Lueger Gründer der Christlich sozialen Partei und ehemaliger Wiener Bürgermeister.

  • 04.10.18
Leute
Moderator Robert Steiner mit den Musicalstars Marjan Shaki und Lukas Perman
7 Bilder

Ronacher: „We are musical“ – Musicalfest 2018

Vor dem Wiener Ronacher der Vereinigten Bühnen Wien fand das beliebte Musicalfest statt. Musicalstars präsentierten auf einer Open-Air Bühne am Vorplatz des Theaters die schönsten Musicalhits. Was dem Publikum üblicherweise verborgen bleibt, konnte an diesem Tag hautnah erlebt werden, zum Beispiel, wie eine Perücke geknüpft wird oder wie Choreographien einstudiert werden. Bei Tanz-Workshops für Jung und Alt im Ballettsaal hatten die BesucherInnen die Möglichkeit, mit professionellen...

  • 23.09.18
Leute

Das ist im Gemeindebau schon Normalität

Für manche Mieter wäre es besser sie würden einmal nachdenken wer das Wegräumen bezahlt. Das Entfernen wird in die Betriebskostenabrechnung angerechnet und daher von allen Mietern bezahlt. Doch meistens sind die Verursacher sowieso von der Miete befreit und daher ist es denen total egal. Weil sie es eh nicht mittragen müssen.

  • 16.09.18
  •  1

Beiträge zu Leute aus