Top-Nachrichten - Neubau

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

1.903 haben Neubau als Favorit hinzugefügt
Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne) mit Green To Home-Gründer Maximilian Mader und Paketboten bei der Präsentation am Siebensternplatz.Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne) mit Green To Home-Gründer Maximilian Mader und Paketboten bei der Präsentation am Siebensternplatz.Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne) mit Green To Home-Gründer Maximilian Mader und Paketboten bei der Präsentation am Siebensternplatz.
4

Neubau liefert grün
Der 7. Bezirk macht Schluss mit dem Lieferanten-Chaos

Umweltfreundlich Zustellen: Das Unternehmen "Neubau liefert grün" startet ein Wiener Pilotprojekt im 7. Bezirk. WIEN/NEUBAU. In Neubau beginnt eine neue Zeitrechnung in Sachen Paketzustellung: Ab sofort startet das Projekt "Neubau liefert grün", das der Bezirk gemeinsam mit den Logistik-Profis von "Green To Home" und der Wirtschaftskammer Wien umsetzt. Hintergrund: Schätzungen zufolge sind 2019 am Neubau 1,5 Millionen Pakete an private Haushalte geliefert worden. "Neubau liefert grün" gestaltet...

Christina Schlosser (ÖVP) und Pater Fiala vor der Pfarrkirche am Schottenfeld.Christina Schlosser (ÖVP) und Pater Fiala vor der Pfarrkirche am Schottenfeld.Christina Schlosser (ÖVP) und Pater Fiala vor der Pfarrkirche am Schottenfeld.
Aktion

Schottenfeld
Bezirk Neubau will Platz nach ehemaligen Pfarrer benennen

Große Ehre für einen großen Neubauer: Der Platz vor der Pfarrkirche Schottenfeld soll nach dem ehemaligen Pfarrer Johannes Kellner benannt werden. WIEN/NEUBAU. Groß war die Trauer am Schottenfeld im August des vergangenen Jahres, als Pfarrer Johannes Kellner verstarb. 51 Jahre lang war der gebürtige Neubauer in der Pfarre tätig, Religionslehrer an der Volksschule Zieglergasse und geistlicher Begleiter in der Volksschule Notre Dame de Sion. Kellners Einsatz – vor allem sein Engagement während...

Shahrzad Nazarpour macht ihre Haare zur Kunst.Shahrzad Nazarpour macht ihre Haare zur Kunst.Shahrzad Nazarpour macht ihre Haare zur Kunst.
Aktion 2

Diversität
Saisonauftakt für junges Theater im Dschungel Wien

Die Festivalreihe Skin im Dschungel Wien Theaterhaus bietet ein vielfältiges Programm für junge Erwachsene; Themen wie Diversität, Sex + Gender, Queerness + Feminismen stehen auf dem Programm. WIEN/NEUBAU. Das Dschungel Wien im Museumsquartier läutet seine Spielzeit 2021/22 und die neue Festivalreihe Skin ein. Das Programm richtet sich an junge Erwachsene, die sich laut Aussagen der künstlerischen Programmleitung, Corinne Eckenstein, am meisten während der Corona-Pandemie einschränken mussten. ...

Der Neubaugassen-Flohmarkt feiert 2021 sein Comeback nach der Corona-Pause.Der Neubaugassen-Flohmarkt feiert 2021 sein Comeback nach der Corona-Pause.Der Neubaugassen-Flohmarkt feiert 2021 sein Comeback nach der Corona-Pause.
2

Neubaugasse
Flohmarkt feiert nach Corona-Pause sein Comeback als Flaniermarkt

Die Neubaugasse, wo bisher zweimal im Jahr der bereits stadtbekannte Flohmarkt veranstaltet wurde, hat sich zu einer Begegnungszone weiterentwickelt. Weiterentwickelt hat sich auch der Neubaugassenmarkt: Aus ihm wird heuer – nach langer Corona-Pause – ein Flaniermarkt. WIEN/NEUBAU. Alles neu – und das nach langem Hin und Her. Drei Mal wurde der Flohmarkt in der Neubaugasse im vergangenen Jahr verschoben und schließlich wegen Corona doch ganz abgesagt. Jetzt sind die Standler zurück – aber mit...

Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne, l.) bei der Eröffnung des "Checkpoint MaHü" mit Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) und Landtagsabgeordneten Marcus Schober (SPÖ).Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne, l.) bei der Eröffnung des "Checkpoint MaHü" mit Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) und Landtagsabgeordneten Marcus Schober (SPÖ).Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne, l.) bei der Eröffnung des "Checkpoint MaHü" mit Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) und Landtagsabgeordneten Marcus Schober (SPÖ).
5

Mariahilfer Straße
Bundesheer eröffnet Shop

Gleich im Grätzel bei der Stiftskaserne hat das Bundesheer seinen ersten Shop aufgesperrt. Im "Checkpoint MaHÜ" kann man sich über Karrieremöglichkeiten informieren – und einkaufen. WIEN/NEUBAU. Karriere- und Souvenirportal in einem: Auf der Mariahilfer Straße 22-24 wurde der  „Checkpoint MaHü“ feierlich eröffnet. Das Projekt soll es interessierten Personen ermöglichen, sich über berufliche Möglichkeiten und Jobs beim Heer zu informieren. Wer will, kann auch Artikel  im Bundesheer-Design kaufen...

Bald eröffnet das dritte Hotel Lugners – der Name: "The Weekend".Bald eröffnet das dritte Hotel Lugners – der Name: "The Weekend".Bald eröffnet das dritte Hotel Lugners – der Name: "The Weekend".
8

"The Weekend" in der Halbgasse
Lugner eröffnet sein drittes Hotel

Trotz Corona kann es Richard Lugner nicht lassen: Er will am Neubau ein neues Hotel, immerhin sein drittes, eröffnen. WIEN/NEUBAU. Trotz Pandemie schreckt Richard Lugner nicht vor einer neuen Hoteleröffnung zurück. In der Halbgasse 3–5 wird im Herbst "The Weekend" eröffnet. Das Haus, bereits in Lugners Besitz und bisher ein Bürogebäude, hat 92 Betten. Im Angebot ist alles vom Komfort-, Deluxe- und Premium-Zimmer bis zur Suite. Obwohl rund ein Viertel der Wiener Hotels aufgrund der Pandemie nach...

Ein gutes Team: Mama Doris Cistek kocht und Tochter Corinna kümmert sich um die Gäste und schupft den Spätdienst im Lindenstüberl.Ein gutes Team: Mama Doris Cistek kocht und Tochter Corinna kümmert sich um die Gäste und schupft den Spätdienst im Lindenstüberl.Ein gutes Team: Mama Doris Cistek kocht und Tochter Corinna kümmert sich um die Gäste und schupft den Spätdienst im Lindenstüberl.
3

Lindenstüberl
Hier kocht die Mama höchstpersönlich

Das Lindenstüberl ist ein echter Familienbetrieb, das Zepter (und den Kochlöffel) schwingen aber die Frauen. WIEN/NEUBAU. Im Lindenstüberl schmeckt’s wie zu Hause bei der Mama – vorausgesetzt, sie kocht so gut wie Küchenchefin Doris Cistek, die Mama des Familienbetriebes. Ob Deftiges wie faschierte Laberl, Erdäpfelgulasch oder Schweinsbraten, um drei Lieblingsgerichte der Stammgäste zu nennen, oder Süßes wie Scheiterhaufen, Palatschinken und Topfenstrudel: Hier gibt’s richtige Wiener...

Bei der großen Eröffnungsshow wurden Outfits von 31 verschiedenen Designern gezeigt.Bei der großen Eröffnungsshow wurden Outfits von 31 verschiedenen Designern gezeigt.Bei der großen Eröffnungsshow wurden Outfits von 31 verschiedenen Designern gezeigt.
1 26

Vienna Fashion Week
So lief die große Eröffnungsshow

Die "MQ Vienna Fashionweek.21" startete mit einer großartigen Modeschau in den Wiener Fashion-Herbst. WIEN. Bis einschließlich Samstag 18. September zeigt sich Wien wieder von seiner anziehendsten Seite. Denn zum 13. Mal findet im Zelt vor dem MuseumsQuartier die größte Modeveranstaltung des Landes statt.  Das Veranstalterteam Elvyra Geyer, Zigi Mueller-Matyas und Maria Oberfrank hat bereits vergangenes Jahr die Veranstaltung unter strengster Covid-Regelung durchgeführt, nun ist man erneut mit...

Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne) mit Green To Home-Gründer Maximilian Mader und Paketboten bei der Präsentation am Siebensternplatz.
Christina Schlosser (ÖVP) und Pater Fiala vor der Pfarrkirche am Schottenfeld.
Shahrzad Nazarpour macht ihre Haare zur Kunst.
Der Neubaugassen-Flohmarkt feiert 2021 sein Comeback nach der Corona-Pause.
Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne, l.) bei der Eröffnung des "Checkpoint MaHü" mit Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) und Landtagsabgeordneten Marcus Schober (SPÖ).
Bald eröffnet das dritte Hotel Lugners – der Name: "The Weekend".
Ein gutes Team: Mama Doris Cistek kocht und Tochter Corinna kümmert sich um die Gäste und schupft den Spätdienst im Lindenstüberl.
Bei der großen Eröffnungsshow wurden Outfits von 31 verschiedenen Designern gezeigt.
Der Neubaugassen-Flohmarkt feiert 2021 sein Comeback nach der Corona-Pause.
2

Neubaugasse
Flohmarkt feiert nach Corona-Pause sein Comeback als Flaniermarkt

Die Neubaugasse, wo bisher zweimal im Jahr der bereits stadtbekannte Flohmarkt veranstaltet wurde, hat sich zu einer Begegnungszone weiterentwickelt. Weiterentwickelt hat sich auch der Neubaugassenmarkt: Aus ihm wird heuer – nach langer Corona-Pause – ein Flaniermarkt. WIEN/NEUBAU. Alles neu – und das nach langem Hin und Her. Drei Mal wurde der Flohmarkt in der Neubaugasse im vergangenen Jahr verschoben und schließlich wegen Corona doch ganz abgesagt. Jetzt sind die Standler zurück – aber mit...

Öffentlicher Raum ist aufgrund vieler Baustellen im Siebten heiß umkämpft – wem steht welcher Platz zu?
Aktion 2

Verkehr im 7. Bezirk
Diskussion um mehr Anrainer-Parkplätze

Immer weniger Parkplätze durch neue Radbügel und die U-Bahn-Baustelle? Am Neubau gehen die Wogen hoch. WIEN/NEUBAU. Es wird eng auf Neubaus Straßen: Der Platz ist zwischen jenen, die auf vier, und jenen, die auf zwei Rädern unterwegs sind, heiß umkämpft – vor allem, wenn es ums Abstellen geht. Besondere Brisanz erhält das Thema durch den U-Bahn-Bau, dessen zweite heiße Phase soeben begonnen hat. Im Grätzel der Linden-, Stift- und Kirchengasse fallen dadurch erneut Parkplätze weg. Hinweis für...

Lokales

Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Der Neubaugassen-Flohmarkt feiert 2021 sein Comeback nach der Corona-Pause.
2

Neubaugasse
Flohmarkt feiert nach Corona-Pause sein Comeback als Flaniermarkt

Die Neubaugasse, wo bisher zweimal im Jahr der bereits stadtbekannte Flohmarkt veranstaltet wurde, hat sich zu einer Begegnungszone weiterentwickelt. Weiterentwickelt hat sich auch der Neubaugassenmarkt: Aus ihm wird heuer – nach langer Corona-Pause – ein Flaniermarkt. WIEN/NEUBAU. Alles neu – und das nach langem Hin und Her. Drei Mal wurde der Flohmarkt in der Neubaugasse im vergangenen Jahr verschoben und schließlich wegen Corona doch ganz abgesagt. Jetzt sind die Standler zurück – aber mit...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Von Seiler & Speer über Marianne Mendt und Ina Regen bis STS: Beim Donauinselfest 2021. treten österreichische Acts auf.
1 Aktion 4

Seiler & Speer, Marianne Mendt und Co.
Das erwartet Besucher beim Donauinselfest 2021

Von Seiler & Speer über Marianne Mendt und Ina Regen bis STS: Beim Donauinselfest 2021 treten österreichische Acts auf. Von Besucherregeln über Impfbox bis Live-Übertragung – die bz hat alle wichtigen Infos auf einen Blick. WIEN. Am Wochenende ist es endlich soweit: Von 17. bis 19. September findet das Donauinselfest statt. Der Besuch ist wie immer kostenlos, aufgrund der Pandemie wurde die Besucherzahl aber beschränkt: Insgesamt wurden 42.000 Gratis-Tickets für drei Festivaltage und drei Areas...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Der Wiener FPÖ-Chef Dominik Nepp will verstanden haben, dass Bildungsdirektor Heinrich Himmer (SPÖ) eine Lehrer-Impfpflicht will. Dieser dementiert.
5

Lehrer-Impflicht, Wien Museum und Co.
Die wichtigsten Nachrichten des Tages aus Wien

Wirbel um Lehrer-Impflicht in Wien · Schon fast 400 Schulklassen in Corona-Quarantäne  · Umgestaltung des Petersplatzes mit Begrünung, Verkehrsberuhigung und Abkühlung präsentiert · Ausbau von zwei Schulen in Ottakring ·  Wien Museum sucht Kuratoren für "Startgalerie" im MUSA. Wirbel um Lehrer-Impflicht in Wien Schon fast 400 Wiener Schulklassen in Corona-Quarantäne Der Petersplatz wird zur Begegnungszone Hier haben Ottakrings Schüler mehr Platz zum Lernen Wien Museum startet Open Call für...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Anzeige
Im Dorf SCHÖNLEITN kommen Mountainbike-begeisterte Ladys auf ihre Kosten.
1 8

Naturel Hotels & Resorts, Dorf SCHÖNLEITN
Bike-Camps für Mountainbike-begeisterte Ladies

Das Dorf SCHÖNLEITN bietet ab Mitte Juni ein eigenes Camp für Mountainbike-begeisterte Ladys an.  VILLACH. Schnappt euch euer Bike und die beste Freundin und erlebt ein paar aufregende Tage im Dorf SCHÖNLEITN. Ab 17. Juni gibt es für Mountainbike-begeisterte Ladys ein eigenes Bike-Camp mit zusätzlichen Leistungen für euch und euer Bike. Egal ob eine gemütliche Tour oder eine wilde Downhill-Abfahrt – das Dorf SCHÖNLEITN bietet die besten Voraussetzungen, um die Gegend mit dem Rad zu erkunden. ...

Politik

Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) stürzte in seiner Wohnung. Im Spital wurden Prellungen diagnostiziert.
2

Aufenthalt im Spital
Gesundheitsstadtrat Peter Hacker bei Sturz verletzt

Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) stürzte zuhause in Wien. Dabei verletze er sich am Rücken und musste ins Spital. WIEN. Ein Unfall mit Folgen für Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ): Am Montagabend rutschte der Politiker in seiner Wohnung aus.  Beim Sturz verletzte sich Peter Hacker am Rücken. Im Spital stellten die Ärzte Verletzungen im Bereich des Rückens und Prellungen fest.  Aus Spital entlassenDoch hatte ´Hacker Glück im Unglück – er musste nicht im Krankenhaus bleiben....

  • Wien
  • Kathrin Klemm
"In Wien ist keine Impfpflicht für Lehrerinnen und Lehrer angedacht", so Bildungsdirektor Heinrich Himmer (SPÖ).
1 Aktion 2

Polit-Hickhack
Wirbel um Lehrer-Impf-Pflicht in Wien

Der Wiener FPÖ-Chef Dominik Nepp will verstanden haben, dass Bildungsdirektor Heinrich Himmer (SPÖ) eine Lehrer-Impfpflicht will. Dieser dementiert. WIEN. "Skandalös", so der Wiener FPÖ-Chef Dominik Nepp. In einer Aussendung stellt er fest, dass Bildungsdirektor Heinrich Himmer eine Impfpflicht für alle Lehrerinnen und Lehrer in Wien fordere. "Wenn man jetzt den ungeimpften Lehrern das Unterrichten verbietet, werden bald Schulen zusperren müssen", so der FPÖ-Politiker. Er vermutet sogar eine...

  • Wien
  • Karl Pufler
Gut verpackt hinter einer schwarzen Plane ist das Wappentier, der Adler, nach seiner Restaurierung wieder zurück an seinem Platz.
1 14

Baustellenrundgang
Der Adler ist wieder im Parlament gelandet

Bei einem Presserundgang durfte die bz einen Blick in das politische Herz Österreichs werfen und die Baustelle im Parlament besichtigen. WIEN. Das Parlament wird seit 2018 aufwendig saniert. Die Arbeiten sollen Ende dieses Jahres abgeschlossen sein und das Gebäude im Sommer 2022 übergeben werden. Derzeit läuft der Innenausbau auf Hochtouren. Rund 400 Mitarbeiter sind auf der Baustelle am Werk. Während in einigen Räumen noch Gerüste stehen, sind die Arbeiten in anderen schon beinahe...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Barbara Schuster
bz-Chefredakteurin Nikki Gretz-Blanckenstein wundert sich über die Teststrategie an Schulen.
Aktion

Kommentar
Schulstatus: Es bleibt kompliziert

Der Start ins neue Corona-Schuljahr bleibt eine Herausforderung. Auch wenn die Politik beteuert, dass es einfacher wird, ganz so einfach ist es dann doch nicht. Ein Kommentar von bz-Chefredakteurin Nikki Gretz-Blanckenstein. WIEN. Auch heuer mussten sich Eltern in Geduld üben, bis kommuniziert wurde, wie die Schulen am 6. September starten werden. Und wieder einmal hat man das Gefühl, es ist komplizierter denn je: Die Teststrategie ist lascher als die Vorgaben der 3-G-Regel. Das bedeutet: Der...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein

Regionauten-Community

Lo Graf von Blickensdorf

Ich hab‘ noch einen gräflichen Koffer in Klein Loitz....... Sucht der Graf ein neues Anwesen?
Auf Schloss Klein Loitz - Künstlerisches Objekt versteckt

Das Schloss Klein Loitzer Kultursommerprogramm mit verschiedenen Lesungen endet gestern mit Erfolg. Kultur mal anders. Der große grüne Saal wurde eigens für die Lesung umdekoriert und so entstand ein gemütlicher Kaffeeraum und natürlich durfte während der Lesung auch Kaffee getrunken werden und es gab ein Stück Torte dazu. Schließlich war auch einer der Titel der Bücher „Abnehmen mit Torte“. Wie wäre es mit Abnehmen mit Torte? Der Titel selbst klingt fast zu schön, um wahr zu sein. Doch Lo Graf...

  • Wien
  • Neubau
  • Ferdinand von Monteton
Der Second-Hand-Shop BaBäm am Neubau ist ein Tochterunternehmen von SOS-Kinderdorf. Mit dem Verkauf von bereits getragener aber gut erhaltener Kleidung werden Projekte für Kinder und Jugendliche unterstützt.

Kleiderspende gesucht
Second-Hand-Shop BaBäm unterstützt SOS-Kinderdorf

Der Second-Hand-Shop namens "BaBäm", der sich am Neubau in Wien befindet, unterstützt Projekte bei SOS-Kinderdorf. Dafür werden nun Kleiderspenden gesucht.  WIEN/NEUBAU. Der Second-Hand-Shop BaBäm schenkt, wie der Name schon sagt, Kleidungsstücken eine zweite Chance im Leben. Als 100 prozentiges Tochterunternehmen des SOS-Kinderdorf unterstützt dieser nicht nur den nachhaltigen Modekonsum, sondern gleichzeitig Projekte für Kinder und Jugendliche bei SOS-Kinderdorf. Um den Shop am Laufen zu...

  • Wien
  • Neubau
  • Larissa-Pia Reisenbauer
2

Muskelmänner im Wiener Prater
Es darf gewrestlt werden

WRESTLINGSUPERSHOW IM WIENER PRATER Am 25.9.2021 um Punkt 19.30 Uhr wird das Zelt der Liliputbahn zum Mittelpunkt der europäischen Catcherszene. 16 Internationale und nationale Wrestlingsstars werden um den begehrten Praterpokal kämpfen. Titelverteidiger Peter White wird versuchen das begehrte Triple (2018 und 2019 gewann er jeweils eindrucksvoll) zu schaffen. Veranstalter Marcus Vetter garantiert, dass er wieder eine spektakuläre Veranstaltung auf die Bretter bringen wird. Der Wiener Prater...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Das Leopoldstädter Fleckerl
4

KUNST & NATUR im Nationalparkhaus-Wien
Vernissage mit Benefiz

EINLADUNG künstler robin ladet ein! seine werke sollen erkennbar sein und kein ratespiel der fantasie und doch mit eigenem stil der zeitgenössischen kunst, so präsentiert er seine gemälde in einer KUNST-VERNISSAGE im SHOWROOM des NATIONALPARKHAUSES, SAMSTAG 28. AUG. 2021 10:00-18:00 Uhr WIEN 1220, DECHANTWEG 8, seit vielen jahren präsentiert er in vielen ausstellungen div. kunstobjekte, so zeigt er diesmal eine sondershow „PETRICOR“ im „WIENER NATIONALPAKHAUS“ und ladet sie gerne bei EINTRITT...

  • Wien
  • Neubau
  • Robin Hood`s Arche

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Mit vielen guten Ideen hat Hannes Jagerhofer Beachvolleyball zu einem stimmungsvollen Event-Highlight weiterentwickelt.
6

Hannes Jagerhofer
Ein Visionär lädt zur Beachvolleyball-EM

Von 11. bis 15. August steigt in Wien die Beachvolleyball-EM. Organisator Hannes Jagerhofer ist voller Vorfreude. Wenn es um das Thema Beachvolleyball geht, dann ist auch Eventguru Hannes Jagerhofer meist nicht weit: Seit 1996 organisiert der gebürtige Kärntner alle großen Turniere im In- und Ausland und kann getrost als "Mister Beachvolleyball" bezeichnet werden. Doch die Pandemie hat auch den Veranstaltungsprofi vor enorme Herausforderungen gestellt. "Mir war schnell klar, dass es eine...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Coole Moves zu heißer Musik soll für das Quartett Couvreur, Brozek, Kadrnoska und Rabinovic den Erfolg im Hip Hop Tanz bringen.
3

Wiener bei den "Special Olympics"
Medaillenjagd am Tanzparkett

Tanz als Leidenschaft: Wiener treten bei den Weltmeisterschaften im Rahmen der Special Olympics an.   WIEN. 100 Athleten aus 15 Ländern und fünf Kontinenten werden vom 18. bis 21. August bei der ersten Tanzsport-WM für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung in Graz an den Start gehen. Unter ihnen ist auch eine Delegation aus Wien mit einem Team und einem Duo: Raphael Kadrnoska, Simon Couvreur und Michael Pawel Brozek treten mit der Choreografin Naïma Stella Rabinowich in der Disziplin...

  • Wien
  • Sabine Krammer
Clemens Doppler (r.) und Alexander Horst möchten bei der Beachvolleyball-EM am Heumarkt an glorreiche Zeiten anknüpfen.

Beachvolleyballer Clemens Doppler
"Das Alter ist doch nur eine Zahl"

Bei der Beachvolleyball-EM am Heumarkt ist der Fokus der Fans auf Clemens Doppler und Alexander Horst gerichtet. WIEN. Österreichs Parade-Beachvolleyballer Clemens Doppler und Alexander Horst wollen es noch einmal wissen, wenn sie von 11. bis 15. August am Wiener Heumarkt um die Bälle baggern. Auch nach vielen erfolgreichen Jahren mit einigen Titeln ist es für Doppler noch immer etwas Besonderes, in seiner Heimatstadt Wien ein Turnier zu spielen. "Es ist bereits die dritte...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Anzeige
Sei Teil der Orange Family!
1 Aktion 3

Gewinnspiel
Wir verlosen 2x 2 KTM Fan Packages für den Michelin® Grand Prix in Spielberg

Der Michelin® Grand Prix der Steiermark findet vom 06. bis 08. August 2021 statt, gefolgt vom Motorrad Grand Prix von Österreich vom 13. bis 15. August 2021. Beide Events versprechen den ultimativen Adrenalinkick, wobei KTM alles gibt um am Sieg von Miguel Oliviera beim Großen Preis der Steiermark im vergangenen Jahr und dem jüngsten Sieg auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya in Barcelona, Spanien, anzuschließen. OÖ. Die BACK2BACK Rennwochenenden werden durch den Sound der KTM-Fans auf Touren...

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Wirtschaft

Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne, l.) bei der Eröffnung des "Checkpoint MaHü" mit Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) und Landtagsabgeordneten Marcus Schober (SPÖ).
5

Mariahilfer Straße
Bundesheer eröffnet Shop

Gleich im Grätzel bei der Stiftskaserne hat das Bundesheer seinen ersten Shop aufgesperrt. Im "Checkpoint MaHÜ" kann man sich über Karrieremöglichkeiten informieren – und einkaufen. WIEN/NEUBAU. Karriere- und Souvenirportal in einem: Auf der Mariahilfer Straße 22-24 wurde der  „Checkpoint MaHü“ feierlich eröffnet. Das Projekt soll es interessierten Personen ermöglichen, sich über berufliche Möglichkeiten und Jobs beim Heer zu informieren. Wer will, kann auch Artikel  im Bundesheer-Design kaufen...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne) mit Green To Home-Gründer Maximilian Mader und Paketboten bei der Präsentation am Siebensternplatz.
4

Neubau liefert grün
Der 7. Bezirk macht Schluss mit dem Lieferanten-Chaos

Umweltfreundlich Zustellen: Das Unternehmen "Neubau liefert grün" startet ein Wiener Pilotprojekt im 7. Bezirk. WIEN/NEUBAU. In Neubau beginnt eine neue Zeitrechnung in Sachen Paketzustellung: Ab sofort startet das Projekt "Neubau liefert grün", das der Bezirk gemeinsam mit den Logistik-Profis von "Green To Home" und der Wirtschaftskammer Wien umsetzt. Hintergrund: Schätzungen zufolge sind 2019 am Neubau 1,5 Millionen Pakete an private Haushalte geliefert worden. "Neubau liefert grün" gestaltet...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Bald eröffnet das dritte Hotel Lugners – der Name: "The Weekend".
8

"The Weekend" in der Halbgasse
Lugner eröffnet sein drittes Hotel

Trotz Corona kann es Richard Lugner nicht lassen: Er will am Neubau ein neues Hotel, immerhin sein drittes, eröffnen. WIEN/NEUBAU. Trotz Pandemie schreckt Richard Lugner nicht vor einer neuen Hoteleröffnung zurück. In der Halbgasse 3–5 wird im Herbst "The Weekend" eröffnet. Das Haus, bereits in Lugners Besitz und bisher ein Bürogebäude, hat 92 Betten. Im Angebot ist alles vom Komfort-, Deluxe- und Premium-Zimmer bis zur Suite. Obwohl rund ein Viertel der Wiener Hotels aufgrund der Pandemie nach...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Geeignet sind die Modelle von "Paua Kids" für Kids bis zu sechs Jahren.
5

"Paua Kids"
Kinder-Gewand, das ganz ohne Klischees auskommt

Süß für Mädels und cool für Burschen war gestern: Das Label "Paua Kids" aus Neubau will mit Vorurteilen aufräumen. WIEN/NEUBAU. Fußball spielende Mädchen, Papa spielende Buben, Kinder mit verschiedenen Hautfarben: Das Kindermode-Label "Paua Kids" will durch Prints traditionelle Klischees aufbrechen. Cornelia Aigenberger präsentiert in ihrem Web-Shop die erste Unisex-Kollektion, bestehend aus Body, Leiberl, Kleid und Hose für Kinder bis sechs Jahre. Bequeme und mitwachsende Schnitte bieten nicht...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz

Leute

Kathrin Menzinger tauschte ihre Tanzschuhe gegen ein Nudelholz ein.
5

"Let’s Bake!"
Tänzerin Kathrin Menzinger veröffentlicht ihr erstes Backbuch

Profitänzerin Kathrin Menzinger hat soeben ihr erstes Buch "Let’s Bake!" auf den Markt gebracht. Darin präsentiert sie ihre Lieblingskekse. WIEN. Wenn man in Österreich und Deutschland an besonders erfolgreiche Tänzerinnen denkt, dann darf der Name Kathrin Menzinger auf keinen Fall fehlen. Zahlreiche Teilnahmen an "Dancing Stars" im ORF oder an der RTL-Show "Let’s Dance" haben die 33-Jährige zu einer anerkannten Größe in ihrem Bereich gemacht. Dass die Blondine aus dem 7. Bezirk auch...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Freuen sich tierisch auf das Comeback im Wiener Lustspielhaus: Doris Hindinger, Gastgeber Adi Hirschal und Julia Jelinek (v.l.).
18

Lustspielhaus
Adi Hirschal und Co. sind zurück auf der Bühne

Im Lustspielhaus von Adi Hirschal gibt es bis 31. August "Die Verliebten" von Carlo Goldoni zu sehen. WIEN. Endlich wieder auf der Bühne stehen und Theater spielen zu können: Davon haben unzählige Schauspieler in den vergangenen Monaten der Corona-Beschränkungen geträumt. Einer von ihnen ist das Wiener Urgestein Adi Hirschal, der seit vielen Jahren Intendant des Lustspielhauses Am Hof ist und auch als Hauptdarsteller fungiert. "Wir hatten im Vorjahr bereits mit den ersten Leseproben begonnen,...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
In Feierlaune: Martha Haidinger, Simone alias "Bienchen", Richard und Christina Lugner (v.l.).
1 1 24

Christina "Mausi" Lugner
Große Geburtstagsparty an der Alten Donau

Ins Strandcafé an der Alten Donau lud Society-Lady Christina "Mausi" Lugner anlässlich ihres 56. Geburtstags.  Endlich durfte die Societywelt wieder gemeinsam feiern. WIEN. Man müsste eigentlich glauben, dass bei einer derartigen Party auch die Jubilarin im Mittelpunkt steht. Falsch gedacht! Ex-Mann und Baulöwe Richard Lugner stahl "Mausi" die Show. Er kam im schicken Porsche, trug ein stylisches T-Shirt von Designer Philipp Plein und präsentierte auch noch seine neue Flamme. Die 39-jährige...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Stefanie Werger ist die Powerlady der Musikszene. Am 10. November ist sie noch einmal im Wiener Konzerthaus zu sehen.
3 1 3

Stefanie Werger
Eine Kultsängerin wird 70

Rocklady Stefanie Werger feiert einen Runden und beschenkt sich und ihre Fans mit einer neuen CD. WIEN. "Es geht einfach nicht mehr", sagt Stefanie Werger zu Beginn des bz-Interviews. Sie deutet damit an, dass ihr neues Album "Langsam wea i miad" gleichzeitig ihr letztes gewesen sein könnte. Auch ihre bevorstehende Tournee, die sie im Herbst ins Wiener Konzerthaus führen wird, soll ein Abschied von der Bühne werden. Nach zwei schweren Bandscheibenoperationen sei jetzt der richtige Zeitpunkt...

  • Wien
  • Hubertus Seidl

Österreich

5

Frauenanteil höher
ORF: Team von Weißmann mit Mehrheit bestellt

Der 35-köpfige Stiftungsrat hat am Donnerstag die neuen zentralen ORF-Direktorinnen und -Direktoren sowie die neuen Landesdirektorinnen und -direktoren gewählt. ÖSTERREICH. ORF III-Geschäftsführerin Eva Schindlauer wird Finanzdirektorin, ORF III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher ist neue Radiodirektorin, Puls 4-Senderchefin Stefanie Groiss-Horowitz wird Programmdirektorin und GIS-Chef Harald Kräuter wird zum Technischer Direktor . Team mit höchstem FrauenanteilDie fünfjährigen Funktionsperioden...

  • Julia Schmidbaur
Der 67. Gemeindetag: v.l.n.r.: NÖ-Gemeindebund-Präsident Hannes Pressl, Gemeindebund-Vizepräsident Rupert Dworak, Bischof Alois Schwarz, BM Gernot Blümel, BM Klaudia Tanner, Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl, Staatssekretär Magnus Brunner, Bundespräsident Alexander Van der Bellen, BM Elisabeth Köstinger, Bundesratspräsident Peter Raggl, Bundeskanzler Sebastian Kurz, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landeshauptmann Arno Kompatscher und BM Karl Nehammer.
Aktion 5

Spitzenpolitiker vor Ort
Das war der 67. Österreichische Gemeindetag

Hochkarätig ging der 67. Österreichische Gemeindetag in Tulln (NÖ) zu Ende, 1.500 Gemeindevertreter haben teilgenommen, zahlreiche Spitzenpolitiker gaben sich die Ehre, und gemeinsam bekräftigte man: „Unser Land kann sich auf die Bürgermeister verlassen.“ ÖSTERREICH. Städte und Gemeinden sind Vorreiter, wenn es um die Bewältigung von Krisen und großen Aufgaben geht. „Mich beeindruckt die Lösungskompetenz der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister jedes Mal aufs Neue. Sie sind die Manager des...

  • Anna Richter-Trummer
Kein AMS-Geld für Impfgegner: Der Erlass von Martin Kocher (ÖVP) hat zur Konsequenz, dass arbeitssuchende Impfgegner keine AMS-Bezüge erhalten sollen.
2 Aktion 3

Erlass des Ministeriums
Kein AMS-Geld für Impfverweigerer

Impfen soll freiwillig bleiben in Österreich, dazu bekennt sich die Regierungsspitze gebetsmühlenartig; Doch im neuen Erlass von Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) findet sich nun doch eine versteckte Impfpflicht. Und zwar für alle Arbeitssuchenden: Ihnen können die Bezüge gestrichen werden, wenn sie einen Job deswegen nicht annehmen, weil dafür eine Corona-Impfung Voraussetzung ist und sie sich aber nicht impfen lassen wollen. ÖSTERREICH. In einem Erlass hat Kocher das Arbeitsmarktservice...

  • Anna Richter-Trummer
In Großbritannien stockt bereits die Warenversorgung. Laut Schätzungen gibt aufgrund des Brexit derzeit 100.000 Fahrer zu wenig. Auch in Österreich fehlen tausende Lkw-Fahrerinnen und Fahrer.
2

WKO
In Österreich fehlen tausende Lkw-Fahrer

Laut Wirtschaftskammer (WKO) fehlen in Österreich bis zu 8.000 Lkw-Fahrerinnen und Lkw-Fahrer.   ÖSTERREICH. Von den derzeit rund 100.000 berechtigten Lenkerinnen und Lenkern werden in den kommenden zehn Jahren 20 Prozent in Pension gehen, hieß es von der Wirtschaftskammer zur „Kleinen Zeitung“ am Donnerstag. „In der Obersteiermark gibt es bereits Lkw, die stillstehen, weil das Personal fehlt“, erklärte der steirische WKO-Fachgruppenobmann für Güterbeförderung, Peter Fahrner, der „Kleinen...

  • Julia Schmidbaur

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.