Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

Rettung, Polizei und Feuerwehr mussten gestern zu einem Unfall in der Schule Kenyongasse ausrücken.

Gymnasium Kenyongasse
Verletzte Schüler nach Explosion im Chemieunterricht

Ein Unfall im Chemieunterricht hatte am 22. Oktober schwere Folgen: Fünf Schülerinnen und Schüler wurden zum Teil schwer verletzt. NEUBAU. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften fuhr gestern, am 22. Oktober, nachmittags in der Kenyongasse auf. Grund war ein Experiment im Chemieunterricht, das zu einer Explosion geführt hat und fünf verletzte Schüler zur Folge hatte. Eine Oberstufenklasse war dabei, einen Versuch durchzuführen. Nach Angaben der Lehrerin hat dabei einer der 16-jährigen Schüler...

  • Wien
  • Neubau
  • Christine Bazalka
Wien International kommt in den Siebenten!
vlnr: Kuno Trientbacher, Yuko MItani, Walter Schirato, Gerhard Blaboll
6

Wien International kommt in den Siebenten! - 16. Oktober 19:30
Kuno Trientbacher, Yuko Mitani, Walter Schirato und Gerhard Blaboll im Schallter

Für kurz Entschlossene: Wien International kommt in den Siebenten - diesmal in den Schallter! Wegen zu erwartender Coronabeschränkungen vorverlegt! Witzige und romantische internationale wienerische Lieder, die der Komponist Kuno Trientbacher gemeinsam mit dem Wiener Schriftsteller Gerhard Blaboll geschrieben hat. Kuno Trientbacher begleitet Yuko Mitani und Walter Schirato, Gerhard Blaboll moderiert und gibt witzige Auszüge aus seinen bewährten Kabarettprogrammen zum besten. 16....

  • Wien
  • Neubau
  • Traude Nöbauer
Clemens Rauhs, Projektinitiator und Geschäftführer der Liv Gruppe, präsentiert "Apfelbaum - Das Dorf in der Stadt"
18

Projekt Apfelbaum
Hernalser Häuserblock wird zum "Dorf in der Stadt"

Ein ganzer Häuserblock in der Nähe des Brunnenmarktes wird zu einem "Dorf in der Stadt". HERNALS. Man merkt Projektinitiator Clemens Rauhs die Erleichterung an. Mit der Präsentation seines Herzensprojektes "Apfelbaum – Inklusives Leben und Wohnen in Hernals" ist nach über zehn Jahren Planung und Gesprächen der Startschuss gefallen. Bis Ende 2023 wird ein ganzer gründerzeitlicher Häuserblock mit Unterstützung von Fördermitteln der Stadt Wien modernisiert. 103 Mietwohnungen, davon...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Drei Skoda Fabia Combi umfasst der Elfride-Fuhrpark.
3

"Elfride" macht's möglich
Neubau hat seinen eigenen Carsharing-Anbieter

Als erster Bezirk Wiens hat Neubau seine eigenen Carsharing-Autos: Die Bezirksbewohnerinnen und -bewohner fahren ab sofort mit "Elfride". NEUBAU. Blitzblau und umweltfreundlich: Das ist "Elfride". Kennen Sie nicht? "Elfride" ist ein selbstverwalteter Carsharing-Verein von Neubauerinnen und Neubauern. Nach dem Erfolg des Pilotprojekts der vergangenen Jahre wird das Angebot nun mit der Unterstützung des Bezirks ausgebaut. Ab Frühjahr 2021 stehen drei Skoda Fabia Combi zur Verfügung. Sie...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Verbeugung gab’s keine, aber sonst war die Präsentation der Kultursicherung im Juli im Off-Theater wirklich bühnenreif.

Corona-Finanzspritze
Bezirk Neubau fördert 50 Künstlerinnen und Künstler

Über Parteigrenzen hinweg beschlossen: Bezirk zahlt Unterstützung für 50 Künstlerinnen und Künstler aus Neubau aus. NEUBAU. "Der Dalai Lama sagt: ’Erwarte dir nichts und du bekommst alles’." So kommentierte Russkaja-Musiker Georgij Makazaria stellvertretend für alle Künstlerinnen und Künstler die Neubauer Kultursicherung, die im Off Theater präsentiert wurde. Was im Juli noch Zukunftsmusik war, ist jetzt Realität: Nach der Jurysitzung im August wurden nun die Förderungen an 50 Neubauer...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Autoparkplätze werden am Neubau tendenziell weniger – reicht die Zahl überhaupt noch aus?
6

Wien-Wahl 2020
Das wollen Neubaus Parteien gegen den Parkplatz-Mangel tun

Das ewige Kreisen: Die bz-Leserinnen und bz-Leser sind genervt von den fehlenden Parkplätzen im siebten Bezirk. Wie wollen die Neubauer Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl 2020 das Thema anpacken? NEUBAU. In den vergangenen Wochen haben wir bei unseren Leserinnen und Lesern nachgefragt, welche Themen man im Siebten künftig anpacken soll. Eines davon ist der Stellplatz-Mangel. Wir haben bei den Neubauer Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl 2020 nachgefragt – das sind die Konzepte der Parteien...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Bis 20. September wird in der Schottenfeldgasse noch gearbeitet.

Schottenfeldgasse
Baustelle für 14 neue Baumscheiben

Mehr Grün, dafür auch einige Änderungen für Autofahrer im siebten Bezirk: Der Abschnitt zwischen Burggasse und Westbahnstraße wird umgestaltet. NEUBAU. Man ist sie ja schon fast gewöhnt: die Baustellen am Neubau. Auch in der Schottenfeldgasse wird seit Dienstag, 8. September gearbeitet. Nach Aufgrabungen durch Wiener Wasser und der Straßenverwaltung – die Schottenfeldgasse hat ihre besten Zeiten auch schon hinter sich – wird nun der Abschnitt zwischen Burggasse und Westbahnstraße aufgepeppt....

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
An der Ecke Pappenheimgasse 64/Dammstraße 33 ensteht bis 2022 ein neues Wohnhaus
1

Wohnen Brigittenau
41 neue Wohnungen in der Pappenheimgasse

Neues Bauprojekt in der Pappenheimgasse 64: Es entstehen Eigentumswohnungen bis zwischen 32 und 111 Quadratmetern Fläche . Die Fertigstellung ist für 2022 geplant. BRIGITTENAU. An der Ecke Pappenheimgasse 64/Dammstraße 33 errichtet die Raiffeisen Vorsorge Wohnung GmbH (RVW) ein neues Wohnhaus.  Bis 2022 werden dort in Zusammenarbeit mit der WINEGG Realitäten GmbH 41 neue Wohnungen entstehen. Gebaut werden sogenannte "Vorsorgewohnungen". Dabei handelt es sich um eine spezielle Form der...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Im Amtshaus Neubau entscheidet sich die Zukunft des Bezirks - wir leiten ihre Anregungen weiter.

bz-Leserumfrage zur Wien-Wahl 2020
Das muss sich am Neubau alles ändern

In den vergangenen Wochen haben wir bei unseren Leserinnen und Lesern nachgefragt, wie der Siebte künftig aussehen soll. Das sind die spannenden Ergebnisse. NEUBAU. Gleich zu Beginn sei gesagt, dass die Neubauer ausgesprochen großes Interesse an der zukünftigen Gestaltung ihres Grätzels haben. Mehrere Dutzend E-Mails und Briefe zu den wichtigen Themen im Bezirk sind in der Redaktion eingelangt. Von der medizinischen Versorgung bis zum Parkraum geben die teils sehr ausführlichen Antworten...

  • Wien
  • Andrea Peetz
Autoparkplätze werden am Neubau tendenziell weniger – reicht ihre Anzahl noch aus?
1

Wahl in Wien 2020
Ihre Meinung zählt: Mehr Parkplätze im 7. Bezirk?

Neubau ist einer der lebenswertesten Bezirke Wiens –aber auch hier ist nicht alles perfekt. NEUBAU. Bei der Wien-Wahl am 11. Oktober entscheiden Sie mit Ihrer Stimme auch die Zukunft des Bezirks. Ein wichtiges Thema sind dabei fehlende Parkplätze: Durch die U-Bahn-Baustellen und Umgestaltungen fallen am Neubau viele Parkplätze weg. Gibt es noch genügend Autoparkplätze im 7. Bezirk? Wie schaut die Situation bei den Fahrradabstellplätzen aus? Ihre Meinung ist gefragt!Schicken Sie uns bitte...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Das Begrünungskonzept im Andreaspark ist, wie an zahlreichen anderen Orten auch, in Augen der NEOS Neubau nicht vorbildhaft.
1

Neubau
Sollen die Pflanzen am Neubau hübscher werden?

Martina Uitz-Arlamovsky, Bezirksrätin von Neos, will die Grünflächen im Bezirk attraktivieren: NEUBAU. "Klima und Wohlbefinden profitieren von schönen Pflanzenbeeten." Der Neos-Antrag im Bezirksparlament sollte von ÖVP und FPÖ einer Kommission zugewiesen werden. Das wurde aber von SPÖ und Grünen mit der Begründung abgelehnt, dass die Blumenbeete im 7. Bezirk vorbildhaft seien.

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Die Kochteams kochen um die Wette.
1 2

Kulinarik am Neubau
Spannendes Wettkochen in der Hermanngasse

NEUBAU. Kochen was das Zeug hält heißt es am 26. September ab 12 Uhr in der Hermanngasse: Zum fünften Mal treten zehn Teams beim Kochwettbewerb gegeneinander an. Mit dem eigenen Verkostungs-Pass kann das Publikum die einzelnen Gerichte probieren und die ganz persönlichen kulinarischen Favoriten küren. Die Wettbewerbsjury zählt alle Punkte dann zusammen und prämiert um 19 Uhr das Siegerteam - Spannung garantiert. "Kosten und Bewerten" lautet also das Motto des Tages, an dem man seinen Abend...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Sieben Rätselstationen warten auf die Detektive.
1

Kinderspaß am Neubau
Ein Rätselkrimi: Wer hat den 7er geklaut?

Einen interaktiven Rätselkrimi können junge Detektive an sieben spannenden Stationen lösen. NEUBAU. Für alle Junior-Detektivinnen und -Detektive ab sechs Jahren gibt es in der Westbahnstraße und Kaiserstraße einen interaktiven Rätselkrimi: Jemand hat den 7er geklaut. Mit Smartphone, Stift und einem "partner in crime" findet man an sieben Rätselstationen heraus, wer dieses Verbrechen begangen hat. Start der Abenteuerjagd ist bei Franke Leuchten in der Westbahnstraße 5: Mit dem Smartphone...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Viel Bezirksprominenz passt auf die Sitzgelegenheiten des "wanderbaren Schanigartens".
1

Lebensgenuss am Neubau
Der Wanderbare Schanigarten

Alle 14 Tage ändert der "wanderbare Schani-garten" bis Ende September seinen Standplatz im 7. Bezirk. NEUBAU. "Ich bin 1,90 Meter breit und 5,40 Meter lang. Als ich noch eine Baumulde war, sagte jemand zu mir: ,Du wirst mal ein wanderbarer Schanigarten.‘ Ich darauf: ,Willst mich pflanzen?‘ Und er so: ,Klar.‘ Jetzt wachsen Palmen, Blumen und Kräuter aus mir." – Worum es sich bei diesen rätselhaften Sätzen handelt? Um den "wanderbaren Schanigarten"! Den Urlaub zuhause genießen, dabei ein...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Die Ampel bei der Baustelle am Burggassenanger zeigt noch Rot. Wird sie rechtzeitig auf Grün umschalten?
1

Verkehr am Neubau
Wird Burggassenanger termingerecht fertig?

Die Bauarbeiten beim Burggassenanger sind noch in vollem Gange. Bald beginnt aber wieder die Schule. NEUBAU. Bei der Kreuzung Burggasse/Kirchengasse liegt der Burggassenanger: Aktuell ist er wegen der U-Bahn-Baustelle für die Zufahrt gesperrt, was den Alltag einiger Anrainer erschwert. Unterhalb der Kreuzung liegt in einer Nebenfahrbahn der Burggasse die Privatschule Notre Dame de Sion auf Hausnummer 37 – Anfang September beginnt dort wieder die Schule. Viele Kinder werden normalerweise mit...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Sonnentor-Chef Peter Herzog ist vom neuen Pflaster begeistert: "Es taucht die Neubaugasse in ganz neues Licht."
2 2

Begegnungszone am Neubau
Alles neu in der Neubaugasse

Anfang September ist es soweit: Die Neubaugasse Neu wird eröffnet. Das ist der Terminfahrplan: NEUBAU. Entstanden ist sie 1550 und ihren aktuellen Namen trägt sie seit 1862 – eine Begegnungszone samt "Kühler Meile" hat es in all den Jahrhunderten aber noch nicht gegeben. 470 Jahre, 36 Nebelstelen und 17 Millionen Euro Umbaukosten später ist es nun aber soweit und die "Neubaugasse Neu" wird mit einem Vier-Tages-Fest eröffnet: Den Anfang macht am Mittwoch, 2. September, um 15 Uhr die...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Am Neubau konnten sechs kleine Parteien genug Unterstützungserklärungen für den Antritt zur Wien-Wahl sammeln.
1

Wahl in Wien 2020
Wer am Neubau zur Wien-Wahl antritt

Diese Parteien stehen bei der Wahl am Neubau auf Bezirks- und Gemeindeebene auf dem Stimmzettel. NEUBAU. Am 11. Oktober wird in Wien gewählt. Dann entscheidet sich nicht nur, wer in den Gemeinderat einziehen wird, sondern auch, wie die einzelnen Bezirksparlamente besetzt werden. Dass die großen Parteien für beide Gremien antreten, ist klar. Doch auch einige Kleinparteien werden am 11. Oktober auf den Wahlzetteln für die Bezirksvertretungen und auf jenen für den Gemeinderat zu finden...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Dachfarmen, wie hier etwa von der Agenda Neubau, sind eine Möglichkeit für mehr Grünraum im Bezirk.
1

Wahl in Wien 2020
Ihre Meinung zählt: Mehr Grünflächen im 7. Bezirk?

Neubau ist einer der lebenswertesten Bezirke Wiens –aber auch hier ist nicht alles perfekt. Bei der Wien-Wahl am 11. Oktober entscheiden Sie mit Ihrer Stimme auch die Zukunft des Bezirks. NEUBAU. Ein wichtiges Thema sind dabei fehlende Grünflächen: Am Neubau sind Grünzonen immer noch Mangelware – dabei sind Bäume und Parks nicht nur für Freizeit und Erholung wichtig, sondern auch in den immer heißer werdenden Sommermonaten in der Klimakrise. Ihre Meinung ist gefragt!Schicken Sie uns...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Lateinamerikanische Tanzrhythmen gibt es auch am Neubau.
1

Kultur am Neubau
Tango Argentino im Theater am Spittelberg

Tango Argentino gibt es bald im Theater am Spittelberg. NEUBAU. Sergio Cattáneo ist Sänger, Entertainer und Tangotänzer. Aus seiner Heimat Argentinien bringt er den Tango Argentino mit nach Wien und interpretiert ihn gemeinsam mit dem Quartett "Tango Ilusión". Im Rahmen dieser Tango-Nacht im Theater am Spittelberg betreten am Samstag, 22. August, viele internationale Tanzpaare die Showbühne. Karten ab 26 Euro gibt es auf www.theateramspittelberg.at

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Christina Schlossers Neubauer ÖVP hat im Bezirksparlament einen Antrag auf Attraktivierung der Thaliaspange gestellt.
4 2

Neubaugürtel
Wird die Thaliaspange bald attraktiver?

Im Bezirk wird diskutiert, ob die Umgebung der U6-Station Thalia-straße einladender gestaltet werden soll. NEUBAU. Beim bz-Lokalaugenschein ist es sauber und gut beleuchtet, trotzdem ist die U6-Station Thaliastraße mit dem dunkelbraunen Stationsdesign samt ihrer Umgebung etwas in die Jahre gekommen: Das Betriebsgebäude der Wiener Linien und die Brückenpfeiler von Otto Wagner sind stark mit Graffiti beschmiert. Insgesamt wirkt die gesamte Thaliaspange etwas heruntergekommen. Da trifft es...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Kinderbezirksmuseumsleiterin Monika Grußmann und Bezirksvizin Isabelle Uhl präsentieren das bunte Ferienprogramm für alle Kinder.
1

Ferienspiel im 7. Bezirk
Im August geht der Neubauer Kindersommer erst richtig los

Das Ferienprogramm im 7. Bezirk kann sich auch heuer sehen lassen. NEUBAU. Gemeinsam mit dem Kinderbezirksmuseum und den Bezirkskaufleuten hat die Bezirksvorstehung ein Programm mit insgesamt 50 Aktionen zusammengestellt, das auf junge Neubauer bis 16 Jahre zugeschnitten ist. Start ist mit dem Eröffnungsfest am Montag, 24. August: Ab 15.30 Uhr findet es im Andreaspark statt, und zwar "für alle jungen Forscherinnen, Burgerbrater und Bademeisterinnen, Eisliebhaber und Musikantinnen, DJs...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
In der Neubaugasse werden für die neue Begegnungszone rund 60.000 Granitsteine aus dem Waldviertel verlegt.
1

Wahl in Wien 2020
Ihre Meinung zählt - zu viele Baustellen im 7. Bezirk?

Neubau ist einer der lebenswertesten Bezirke Wiens – aber auch hier ist nicht alles perfekt. NEUBAU. Bei der Wien-Wahl am 11. Oktober entscheiden Sie mit Ihrer Stimme auch die Zukunft des Bezirks. Ein wichtiges Thema sind dabei die vielen Baustellen, die die Lebensqualität teils noch einige Jahre beeinträchtigen werden: Die Arbeiten für die U2/U5 genauso wie die Umbauten rund um Neubau- und Zieglergasse. Ihre Meinung ist gefragt!Schicken Sie uns bitte Ihre persönlichen Ansichten zu...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Die Gürtelfrische West ist eine Oase im Verkehrsgewühl.
1 2

Gürtelfrische West
Badespaß am Gürtel

Noch den ganzen August gibt es die Freizeitoase am Neubaugürtel. NEUBAU. Vom Swimmingpool haben viele schon gehört. Zur Gürtelfrische zwischen Neubau und Rudolfsheim-Fünfhaus gehören aber auch Liegewiesen mit Tanz- und Bewegungsprogrammen, Gastronomie und kulturelle Darbietungen auf einem künstlerisch gestalteten Tanzboden. "Jahrelang haben wir Gespräche geführt, wie wir den 7. und den 15. Bezirk näher zusammenbringen könnten", erzählt der Rudolfsheimer Bezirkschef Gerhard Zatlokal (SPÖ),...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Stefan Knopper freut sich vor der Altlerchenfelder Kirche auf seine Kunden.
1 2

Lerchenfelder Straße
Der Würstelstand ist wieder da!

"Haaße", Käsekrainer und natürlich Leberkäse – in der Welt der Würstelstände gibt es nichts, das Stefan Knopper nicht anbietet. NEUBAU. Nachdem der frühere Würstelstand vor der Altlerchenfelder Kirche 2018 von einer Pensionistin mit dem Auto schwer beschädigt wurde, war der Standplatz bis vor Kurzem ein weißer Fleck auf der gastronomischen Landkarte. "Wiener Gemütlichkeit – und jetzt halt verstärkt auch Hygiene" sind dem neuen Betreiber wichtig. Basis sind allerdings die Klassiker rund um...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.