Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

Lokales
Leonhard Weidinger hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Potenzial der Lerchenfelder Straße in einer Doku festzuhalten.
Video

Grätzel Lerchenfelder Straße
Neubau wird zum Filmdrehort

Das Grätzel bei der Lerchenfelder Straße wird zum Schauplatz einer Doku. Die Vielfalt der Händler steht im Fokus. NEUBAU. Leonhard Weidinger startet mit seinem Video-Magazin "wienerchef" durch, als Pilotprojekt ist aktuell ein Einkaufsstraßenfilm in Arbeit. Ein dokumentarischer Film soll die Vielfalt von spezialisierten Geschäftsbetrieben in der Lerchenfelder Straße sichtbar machen. "Ich wohne selbst hier und habe in den letzten Jahren erlebt, was sich alles getan hat. Ich habe viele...

  • 30.05.20
  •  1
Lokales
Zum ersten Mal seit der Coronapandemie lud Bezirksvorsteher Daniel Resch (ÖVP) zur Bezirksvertretungssitzung.

Amtshaus Döbling
Diskussionen in Echtzeit

Döblings Politiker diskutierten bei der Bezirksvertretungssitzung dieses Mal ruhig und gesittet. DÖBLING. Zum ersten Mal seit der Coronapandemie kamen Döblings Fraktionen zur Bezirksvertretungssitzung zusammen. Auf der Tagesordnung standen 17 Anträge von Vertretern der Parteien FPÖ, Grüne, Neos, ÖVP und SPÖ. Aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen konnten im Festsaal des Amtshauses in der Grinzinger Allee 6 nur die Hälfte der sonst anwesenden Personen an der Sitzung teilnehmen. Vor Ort gab es...

  • 29.05.20
Lokales
Spatenstich im Grünen: Helmar Haas (links hinten) freut sich über viele Partner und die Unterstützung für den ClickIn-Neubau.

Judendorf: Spatenstich für ClickIn-Bau mit Hilfe des Rotary Clubs

Positiv in die Zukunft: Am Donnerstag erfolgte der Spatenstich für den Bau der neuen Außenstelle des ClickIn – Offene Jugendarbeit in der Parkanlage in Judendorf. Der Rotary Club Graz-Umgebung Nord unterstützt den Bau mit 10.000 Euro. Dieser soll Kindern und Jugendlichen in Gratwein-Straßengel künftig mehr Outdoor-Aktivitäten bieten. In der Parkzone, so der Name des Neubaus, werden künftig Spiel- und Sportgeräte aufbewahrt, zugleich wird es ein Treffpunkt für die Jugendlichen und das...

  • 29.05.20
Lokales
Sellrain NEU: Das Gebäude rechts im Bild verleiht dem Ortseingang der Gemeinde ein völlig neues Erscheinungsbild.
12 Bilder

Eröffnung der Neubauten
In Sellrain wird bald gefeiert

Große Festakte wären in normalen Zeiten schon längst fixiert worden – angesichts der Umstände muss man in Sellrain die Eröffnung sowohl des MPREIS-Marktes samt Wohntrakt als auch des neuen Mehrzweckssaals etwas leiser angehen. Hier ist ein erster Lokalaugenschein! Der Sellrainer Bürgermeister Georg Dornauer ist bester Laune – und das aus gutem Grund: Die Eröffnung von zwei tollen Neubauprojekten steht unmittelbar bevor. "Gefeiert wird mit allen Programmpunkten, die in der derzeitigen...

  • 29.05.20
Lokales
Die Gründer des "Kultursalon Guckloch": Verena Randolf, Petra Gradwohl und Stefan Strahammer (v.l.).
3 Bilder

Kultursalon Guckloch
Vom Laufhaus zum Ort für Künstler-Performances

Verena Randolf, Petra Gradwohl und Stefan Strahammer planen eine Art Kultur-Laufhaus am Neubau. NEUBAU. Ungewöhnliche Zeiten erfordern kreative Lösungen. Mit etwas Glück kann man im "Peepshow" am Neubau bald Kunst und Kultur genießen – und das coronakonform. Als die Journalistin Verena Randolf beim Laufhaus in der Burggasse vorbeiging, kam ihr die Idee: Coronabedingt haben Prostitutionsbetriebe noch geschlossen, aber wieso sollte man die Location nicht für Auftritte von Künstlern nutzen?...

  • 29.05.20
Lokales
Regionale Lebensmittel aus Niederösterreich am Neubau.
4 Bilder

Einkaufen am Neubau
AbHof Laden: Bio, regional und unverpackt

Ein Ab-Hof-Laden am Neubau überzeugt seine Kunden mit saisonalen Angeboten direkt aus dem Marchfeld. NEUBAU. Frische und regionale Bio-Ware aus und rund um Lassee im Marchfeld findet ihren Weg in den 7. Wiener Bezirk. Mathias Fantner und Nicola Wagner haben den Ab-Hof-Laden "Artenvielfalt" am Neubau vor ungefähr einem Monat eröffnet. Sie sind Inhaber und gleichzeitig Erzeuger sowie Bauer und Bäuerin, die hinter den angebotenen Produkten stehen. "Die Familie und einige Freunde helfen nach...

  • 29.05.20
Lokales
VBgm. Manfred Schafferer, Bgm. Arno Guggenbichler, Bauhofleiter Alois Schindl, Architekt Conrad Messner und der stv. Bauhofleiter Christian Reimair
15 Bilder

Bauhof Absam – ein „Schmuckstück"

Das Projekt „Bauhof neu" in der Gemeinde Absam wurde nach nur einer einjährigen Bauzeit erfolgreich abgeschlossen. Die Eröffnungsfeier verschiebt sich aufgrund der Corona-Pandemie in den Herbst hinein, doch die Presse bekam schon vorab erste Einblicke. ABSAM. Voller Stolz präsentierte vergangenen Freitag der Absamer Bgm. Arno Guggenbichler zusammen mit VBgm. Manfred Schafferer, Architekt Conrad Messner und dem Bauhofleiter Alois Schindl das erfolgreich abgeschlossene Projekt „Bauhof...

  • 27.05.20
Lokales
V.l.n.r.: Markus Hofmann (Brückenmeisterei Alland), Landtagspräsident Karl Wilfing, Gerhard Math (Bürgermeister Hundsheim),  Helmut Salat (Leiter NÖ Straßenbauabteilung Tulln), Martin Herzog (Brückenmeisterei Alland) beim Baustart am 25. Mai 2020

Hundsheim
Neubau der Brücke über Altenburgerbach startet

Über dem Altenburgerbach bei Hundsheim wird im Zuge der L 167 eine Brücke gebaut.  HUNDSHEIM.  Landtagspräsident Karl Wilfing hat in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner den Baubeginn für den Neubau der Brücke über den Altenburgerbach bei Hundsheim im Zuge der Landesstraße L 167 vorgenommen. Die Straße überführt zwischen Bad Deutsch Altenburg und Prellenkirchen, auf Höhe Hundsheim den Altenburger Bach.  Aufgrund des Alters weist das Objekt bereits starke bauliche...

  • 26.05.20
Lokales
LA Evelyn Achhorner mit ihrem Blick auf das Thema MCI.

Stadt & Land
"Der hervorragende Ruf des MCI wurde nachhaltig geschädigt"

INNSBRUCK. Die Überschneidungen zwischen Stadt- und Landespolitik sind vielfältig. Manches wird auf Landesebene durchaus anders gesehen wie auf Stadtebene. Und auch Landespolitiker beurteilen Situationen im Vergleich zu Stadtpolitikern unterschiedlich. In einer neuen Stadtblatt-Serie laden wir Innsbrucker Landespolitiker ein, zu aktuellen Themen Stellung zu beziehen. Diesmal mit dem Themenbereich Management Center Innsbruck (MCI) und der Architektin und FP-Landtagsabgeordneten Evelyn...

  • 26.05.20
Lokales
Charakteristisch: Das Dreigiebelhaus war typisch für den Andreas-Hofer-Platz und wurde 1969 abgerissen.
2 Bilder

Einst & Jetzt Teil 6
Dreigiebelhaus: Moderne statt Charakteristik-Bau

Der Glasbau der Steiermärkischen Sparkasse ersetzte das Dreigiebelhaus. Heute steht das Gebäude der Steiermärkischen Sparkasse prominent an der Ecke Andreas-Hofer-Platz/Neutorgasse/Landhausgasse. "1969 wurde dieses für den Andreas-Hofer-Platz typische Haus mit seinen drei Giebeln abgebrochen", weiß Historiker Karl Albrecht Kubinzky. Es wich dem Bau der Bankzentrale, welches das Stadtbild auch heute noch prägt. "Im Altbau gab es eine Reihe an Geschäften wie etwa Möbel Hruby, Südfrüchte...

  • 25.05.20
Lokales
In der Auslage des "Zebra" gibt es eine "Corona-Wunderkammer" zu sehen.

Fotografie
Fotolabor "Zebra" hat wieder geöffnet

Das Zentrum für klassische und moderne Fotografie in der Burggasse 46 hat geöffnet – zu sehen gibt es eine "Corona-Wunderkammer". NEUBAU. Seit dem 16. März hatte Betreiberin Natascha Auenhammer viel Zeit und schuf eine Sammlung von Dingen, die während Corona einen speziellen Wert bekommen haben. Zu sehen gibt es alle Arbeiten in der Auslage im "Zebra", das von Mittwoch bis Freitag, 10 bis 14 Uhr, geöffnet hat. Bei einem Besuch ist zu beachten, dass man einen Mund-Nasen-Schutz trägt und 1,5...

  • 25.05.20
Lokales
Falsch abgestellte E-Scooter sorgen seit Längerem für Unmut. Mit eigenen Parkplätzen will man das Problem nun angehen.

Testphase
E-Scooter bekommen eigene Parkplätze

Am Neubau werden im Rahmen eines Pilotprojekts Parkplätze für E-Scooter getestet. NEUBAU. Nachdem des Öfteren Beschwerden über schlecht geparkte E-Scooter eingingen, werden am Neubau jetzt speziell gekennzeichnete Parkplätze dafür getestet. Sie befinden sich aktuell an vier Standorten: Kaiserstraße 35, Neustiftgasse 79, Neustiftgasse 105 sowie Seidengasse 37. Bis Ende Oktober 2020 wird die Nutzung von diesen Parkplätzen evaluiert. Sie sind Teil eines Maßnahmenpakets der Wiener...

  • 25.05.20
Lokales
Neubau bekommt fast 100 Bäume und ein umfassendes Begrünungsprogramm.

Aktion im Bezirk
Grätzel-Gespräche "Begrün' dein Neubau" starten ab 25. Mai

Informationen zur Begrünung des 7. Bezirks gibt es ab Montag, 25. Mai, bei Grätzel-Gesprächen mit Markus Reiter. NEUBAU. Nächste Woche startet die Aktion "Begrün' dein Neubau!". Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne) streift dafür durch den 7. Bezirk und stellt bei kleinen Grätzel-Gesprächen das jeweilige Begrünungsprogramm vor. Noch 2020 werden 95 Bäume am Neubau gepflanzt. In allen Grätzeln, in denen Baumpflanzen geplant sind, werden die Anrainer bei einem Infostand über die genauen...

  • 20.05.20
Politik
Freuen sich über den Neubau des Krankenhauses Oberwart: AK-Präs. Gerhard Michalitsch und AK-Vizepräs. Bianca Graf
5 Bilder

Krankenhaus Oberwart
Neubau als "Jobrakete" für das Südburgenland

Für Arbeiterkammer und Gewerkschaft ist der Neubau des Krankenhauses Oberwart "ein Jobmotor für das Südburgenland", für SPÖ ein wesentlicher Schritt fürs Gesundheitswesen. ÖVP fordert parlamentarischen Begleitausschuss zum KH Oberwart, NEOS mehr Transparenz. OBERWART. Der Spatenstich des Krankenhauses Oberwart komme zum richtigen Zeitpunkt, erklären Burgenlands AK-Präsident Gerhard Michalitsch und AK-Vizepräsidentin Bianca Graf: "In der Wirtschaftskrise ist es besonders wichtig, dass die...

  • 19.05.20
Wirtschaft
Die neue Bipa-Filiale in Gundertshausen ist nun fertig.
2 Bilder

Sechs neue Jobs
77. Bipa eröffnet in Gundertshausen

GUNDERTSHAUSEN. Gleich neben dem neuer neuen Hofer-Filiale in Gundertshausen hat nun auch ein brandneuer Bipa eröffnet. 400 Quadratmeter groß ist der Shop und feuerte nun Eröffnung. Das Sortiment umfasst mehr als 15.000 Artikel – sechs Mitarbeiter sind dort nun beschäftigt: „Mein Team und ich freuen uns darauf, unsere Kunden in der neuesten Bipa-Filiale Österreichs begrüßen zu dürfen“, so Shop-Managerin Kerstin Scholtes. Bipa ist Teil des Rewe-Konzerns und betreibt in Österreich 77 Filialen...

  • 19.05.20
Lokales
Eine AHS wird An den Eisteichen gebaut.
2 Bilder

An den Eisteichen
Eine neue AHS für Meidling

Das langersehnte neue Gymnasium für Meidling wurde kürzlich budgetiert. MEIDLING. An der Grenze von Meidling zu Liesing wurde der Neubau eines Gymnasiums fixiert. So wurde am 13. Mai von Bildungsminister Heinz Faßmann die neue Schule budgetiert, so VP-Nationalrat Nico Marchetti. Schule an der U6 Bezirksvorteher Wilfried Zankl (SPÖ) freut sich sehr, "dass die jahrelangen Forderungen von Meidling und Liesing endlich Früchte tragen." An der Bezirksgrenze wird diese neue Schule...

  • 18.05.20
Lokales
Auf der Steinplatte wird eine neue 8er-Kapellenbahn (Fa. Doppelmayr) gebaut.
4 Bilder

Corona - Bergbahnen/Bez. Kitzbühel
Bergbahnen zwischen Bangen und Hoffen

Einbußen für Bergbahner durch Lockdown; gemischte Ausblicke; Investitionen laufen großteils weiter. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Im Angesicht der Coronakrise fragten wir bei den heimischen Bergbahnunternehmen nach, wie (negativ) sich der abrupte Saisonstopp Mitte März ausgewirkt hat, wie man die Sommer- und die kommende Wintersaison beurteilt und wie sich die Situation bei den Investitionen darstellt. Fazit: "Mixed Emotions". BuchensteinwandBei den Bergbahn Pillersee (Buchensteinwand) rechnet...

  • 14.05.20
Politik
Der Zederhauser Bürgermeister Thomas Kößler hätte bereits 2019 mit der neuen Brücke gerechnet.
2 Bilder

Neubau
Corona verzögert Baustart für Brücke in Zederhaus

Die "Bruckdorf Wald Brücke zwei" in Zederhaus soll neu gebaut werden. Eigentlich wäre sie bereits in Bau, wäre nicht Corona dazwischen gekommen. ZEDERHAUS. Der Fonds zur Erhaltung des ländlichen Straßennetzes (FELS)  ist auch für den Erhalt von Brücken zuständig. Insgesamt neun Brücken müssen heuer im Bundesland Salzburg neu gebaut werden– eine davon im Lungau. Und zwar die "Bruckdorf Wald Brücke zwei" in Zederhaus. Sie ist den Einheimischen unter dem Namen „Moserbrücke“ bekannt. "Wir...

  • 14.05.20
Lokales
Die wöchentliche Baubesprechung vor Ort sichert optimale Abstimmung aller Beteiligter.
3 Bilder

Gablitz
Neubau des Kindergarten auf Hochtouren

Auch beim Neubau der zusätzlichen Kindergartengruppe in der Gablitzer Lefnärgasse hat die Corona-Krise Spuren hinterlassen. GABLITZ. (pa) „Unser Ziel war und ist ja, dass die Kinder die neue Gruppe zu Semesterstart im September beziehen können. Durch die Corona-bedingten und sinnvollen Beschränkungen auch für die Bauwirtschaft konnte mit dem Bau jedoch nicht wie geplant begonnen werden. Wir haben zwar alle Möglichkeiten genützt, um auch während der Einschränkungen zu planen, uns mit dem...

  • 13.05.20
Lokales
Mit der Aktion "Let the sunshine in" feiern die Kaufleute in der Westbahnstraße die Corona-Lockerungen.

Corona-Lockerungen
Die Kaufleute der Westbahnstraße laden zur Feier am 15. Mai ein

Die letzten acht Wochen haben die Händler und Gastronomen in der Westbahnstraße auf eine harte Probe gestellt. Am Freitag, 15. Mai, feiern sie die neuen Corona-Lockerungen. NEUBAU.  Mit der Aktion "Let the sunshine in" feiern die Kaufleute der Westbahnstraße die Lockerungen mit Rabatten, Gastdesignern und besonderen Produkten, die in den vergangenen acht Wochen entstanden sind.  Zusammenhalt in der WestbahnstraßeMit den zunehmenden Lockerungen kommt auch das geschäftige Treiben zurück in...

  • 12.05.20
Lokales
In der "Kühlen Meile Zieglergasse" wurde mehr Platz für Fußgänger geschaffen.

Neubau
Bürgerbeteiligung für "Kühle Meile Zieglergasse"

Für die Nutzung der Zieglergasse sind die Bürger am Neubau gefragt. NEUBAU. Im Kreuzungsbereich der Zieglergasse mit der Westbahnstraße wurde durch den Bau der "Kühlen Meile Zieglergasse" mehr Platz für Fußgänger geschaffen. Durch die Umgestaltung entstand ein großer gepflasterter Bereich für Fußgänger, eine Baumpflanzung mit einem Staudenbeet und eine Nebeldusche. In Zukunft soll der Platz auch gelegentlich den Neubauern für kleine Veranstaltungen zur Verfügung stehen. Wie das Platzl...

  • 11.05.20
  •  1
Lokales
Mit 12. Mai beginnen Bauarbeiten in der Kirchengasse.

Neubau
Bauarbeiten ab 12. Mai in der Kirchengasse

Die Arbeiten für das Linienkreuz U2/U5 erfordern bis in den Sommer Bauarbeiten. NEUBAU. Mit Dienstag, 12. Mai, beginnen die Arbeiten für das Linienkreuz U2/U5. Dafür erfolgt im Vorfeld die Ertüchtigung der Fahrbahn in der Kirchengasse im Abschnitt zwischen Siebensterngasse und Neustiftgasse. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte Juni 2020. Gleichzeitig werden die Gehsteige in diesem Abschnitt nach Aufgrabungen der Wiener Netze instand gesetzt. Phase 2 und 3Die zweite...

  • 11.05.20
Lokales
Das Gründerteam von "Rebel Meat": Wolfgang Haidinger, Cornelia Habacher und Philipp Stangl (v.l.).

Rebel Meat
Neubauer Start-up startet durch

Für das Gründerteam von "Rebel Meat" am Neubau geht es zur Puls 4-Start-up-Show "2 Minuten 2 Millionen". NEUBAU. "Fleisch essen, aber der Gesundheit und Umwelt etwas Gutes tun" – das ist das Ziel von "Rebel Meat" aus Neubau. Gegründet wurde das Start-up von Philipp Stangl, Cornelia Habacher und Wolfgang Haidinger. "Wir gehen das Problem des zu hohen Fleischkonsums an. Wir wollen die Fleischesser mit einem Produkt abholen, das zu 100 Prozent nach Fleisch schmeckt und trotzdem nachhaltig ist",...

  • 11.05.20
Lokales
Täglich gibt es auf der Website des Volkstheaters Online-Streaming von Aufführungen.

Volkstheater
Online-Streaming geht bis 19. Mai

Das Volkstheater zeigt sein Online-Programm noch bis voraussichtlich 19. Mai. NEUBAU. Das Volkstheater setzt seinen virtuellen Ersatzspielplan fort. Im täglichen Wechsel bis vorläufig 19. Mai können Interessierte auf www.volkstheater.at Mitschnitte von Vorstellungen, Matineen und Sonderveranstaltungen für jeweils 24 Stunden ansehen. Am 18. Mai wird "Peer Gynt" von Henrik Ibsen in einer eigens erstellten Version für blinde und sehbehinderte Menschen gezeigt. Das vorläufige Finale des...

  • 11.05.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.