Nachrichten - St. Veit

Lokales

Die Polonaise am HLW-Ball in St. Veit wird seit acht Jahren von Andy und Kelly Kainz mit den Maturanten einstudiert
6 Bilder

Interview
Andy Kainz: "Haben keine richtige Ballkultur in Kärnten"

Der (vermeintliche) Start der Ballsaison steht vor der Türe. Im Bezirk St. Veit findet diesen Samstag der Schülerball des Gymnasium in St. Veit sowie der Bezirkslandjugendball in Althofen statt. Die WOCHE hat "Dancing Star" und Tanzprofi Andy Kainz zum Interview gebeten. WOCHE: Wie beurteilen Sie die Ballkultur in Kärnten? ANDY KAINZ: Die erste Frage, die man sich stellen muss ist, ob es in Kärnten überhaupt so etwas wie eine Ballsaison oder gar Ballkultur gibt. Im Vergleich zu anderen...

  • 18.10.18

Launsdorf
Schüler (6) lief in Auto und kam mit Fuß unter Reifen

Zwei Volksschüler überquerten den Bahnweg in Launsdorf ohne auf den Verkehr zu achten. Einer der beiden wurde von Auto erfasst. Ein sechsjähriger Volksschüler wurde Mittwoch gegen die Mittagszeit in Launsdorf von einem Auto angefahren. Er und sein gleichaltriger Mitschüler kamen aus der Bahnunterführung und querten den Bahnweg ohne auf den Verkehr zu achten. Während einer der beiden entlang der Mauer bis zum Fahrbahnrand lief, querte sein Freund die Straße schräg Richtung gegenüberliegender...

  • 18.10.18
7 Bilder

BG TANZENBERG WELCOMES VIENNA‘S ENGLISH THEATRE
Englische Theateraufführung des "Kleinen Prinzen" in Tanzenberg

Am Mittwoch, dem 17.10.2018 hieß das Bundesgymnasium Tanzenberg den Cast des Vienna‘s English Theatre, welcher im Zuge seiner alljährlichen „School Tours“ im Festsaal des Marianums eine Vorstellung gab, herzlich willkommen. Unter einem pädagogisch wertvollen Blickwinkel präsentiert das 1963 in Wien gegründete Vienna‘s English Theatre jedes Jahr zahlreiche Neuinterpretationen unterschiedlichster Werke in englischer Sprache an österreichischen Bildungsanstalten. So auch in diesem...

  • 17.10.18

Feuerwehr
Kameraden aus Kappel absolvieren Atemschutz-Prüfung

Atemschutz: Die Feuerwehr Kappel am Krappfeld erstrahlt mit sechs Kameraden in Gold! KAPPEL. Zwei Teams der FF Kappel am Krappfeld, insgesamt 6 Kameraden, stellten sich Anfang Oktober 2018 in der Landesfeuerwehrschule in Klagenfurt der Herausforderung und absolvierten die Atemschutz-Leistungsprüfung in Gold. Die monatelange Vorbereitung und das Training haben sich für alle bezahlt gemacht. Die Kameraden David Bischof, Diethard Gruber, Werner Kogler jun., Philip Leitner, Helmut Proprentner...

  • 17.10.18

Friesach
Gut sichtbar am Weg in die Schule

FRIESACH. Als Schulreferent der Stadtgemeinde Friesach ist Vizebürgermeister Reinhard Kampl ein sicherer Weg ins Klassenzimmer besonders wichtig. Deshalb organisierte er für alle Schülerinnen und Schüler der Volksschulen St. Salvator und Friesach Warnwesten. 
Die von der AUVA, dem ARBÖ und der Kronen Zeitung unterstützte Aktion gefiel auch Bürgermeister Josef Kronlechner, woraufhin er sämtliche Kindergartenkinder der Gemeinde ebenfalls mit Warnwesten ausstattete. „Gerade im Herbst und Winter...

  • 17.10.18
Ruft den nächsten Coup aus: Hannes Jagerhofer will 2020 Vorrunden-Spiele an Inselstränden in der Karibik austragen

Fort Lauderdale 2020
Beachvolleyball-Turnier: Jagerhofer steuert die Karibik an!

„Mister Beachvolleyball“ Hannes Jagerhofer verrät der WOCHE exklusiv seinen Plan für sein Turnier in Fort Lauderdale 2020: Er will es auf karibische Inseln ausdehnen und zwei Strände mit Kreuzfahrtschiffen ansteuern. WIEN/FORT LAUDERDALE. Seit dem Beachvolleyball-Turnier in Wien sind einige Körner durch die Sanduhr gerieselt. Der Kärntner Veranstalter Hannes Jagerhofer zieht zufrieden Bilanz, wenn er an die „Sandspiele“ auf der Donauinsel Anfang August zurück denkt. „Nach der...

  • 17.10.18
  • 1

Politik

Die Infrastruktur auf der Saualpe soll verbessert werden, um Tourismus neue Möglichkeiten zu bieten
2 Bilder

Eberstein
Machbarkeitsstudie für Infrastruktur-Stärkung auf der Saualpe

"Tourismus auf der Saualpe hat Potenzial." Bgm. Grabuschnig will Machbarkeitsstudie in Auftrag geben. EBERSTEIN (stp). Der Ebersteiner Bürgermeister Andreas Grabuschnig will bis zum Ende des Jahres eine Machbarkeitsstudie für die touristische Weiterentwicklung der Saualpe in Auftrag geben. Konkrete Pläne gebe es derzeit noch nicht, Grabuschnig sieht allerdings in mehreren Punkten noch Potential. Trasse wäre mehrfach nützbar "Es geht um eine Trasse von Eberstein auf die Saualpe, die für...

  • 17.10.18
Es starten wieder einige Sanierungen auf Landesstraßen in fünf Bezirken

Straßenbau-Offensive
Sechs weitere Baustarts auf Landesstraßen

Es starten sechs neue Baulose auf Landesstraßen. Land investiert über zwei Millionen Euro. KÄRNTEN. In etwa 40 Baulose wurden jetzt im Herbst bereits auf Landesstraßen eröffnet, nun starten sechs weitere Straßenbau-Maßnahmen in mehreren Bezirken. In diese sechs Sanierungen investiert das Land über zwei Millionen Euro, so LR Martin Gruber. "Wir haben heuer um 40 Prozent mehr Straßenbau-Budget zur Verfügung, der Aufholbedarf ist aber immer noch groß." Die anschließend aufgelisteten Baulose...

  • 16.10.18

Weitensfeld
"Masterplan" für die Ortskernbelebung wird präsentiert

WEITENSFELD. Die Gemeinde Weitensfeld stellt am Freitag, 19. Oktober ab 18 Uhr, den "Masterplan" für die Ortskernbelebung im Sitzungssaal des Marktgemeindeamtes vor. Das Konzept wurde auf Basis einer Bürgerbeteiligung erstellt. Auch Kinder und Jugendliche der VS und NMS Weitensfeld waren in der Ideenfindung beteiligt.  Schwerpunkte des Abends werden belebende und gestalterische Maßnahmen für die Marktstraße, den Marktplatz und den Oberen Platz mit neuem Bus-Verkehrskonzept sein. Zudem gibt...

  • 12.10.18
FPÖ-Klubobmann Gernot Darmann geht in die Offensive und präsentierte fünf Maßnahmen für mehr Lehrlinge in Kärnten

Massnahmen-Paket
FPÖ fordert eine Lehrlings-Offensive

Klubobmann Gernot Darmann präsentiert Maßnahmen-Paket. Das Ziel: Eine Lehre wieder attraktiver machen! KÄRNTEN. „Die Lehrlinge von heute sind die Facharbeiter von morgen“, betont FPÖ-Klubobmann Gernot Darmann. Die Anzahl an Lehrlingen in Kärnten bereitet ihm Sorgen: „Im Vergleich zum Jahr 2012 ist die Anzahl um rund 1.700 gesunken.“ Um diesen Trend umzukehren, präsentiert die FPÖ Kärnten ein fünf Punkte umfassendes Maßnahmen-Paket (siehe „Zur Sache“ unten). Prämie, Bonus & Co. Der...

  • 02.10.18
Außenansicht: So soll das neue Hauptgebäude vom Strandbad am Längsee aussehen
3 Bilder

Gemeinde St. Georgen
Längsee: Massive Kritik am Projekt Strandbad 2020

Die VP und Unabhängige St. Georgen kritisieren das Projekt Strandbad 2020 und Bürgermeister Konrad Seunig. Auch Vzbgm. und Straßenbaureferent Wolfgang Grilz (FPÖ) ist nicht einverstanden. LÄNGSEE. Die geschätzten Kosten für das Projekt Strandbad 2020 am Längsee liegen bei 2,4 Millionen. Eine genaue Kostenaufstellung gebe es allerdings zum heutigen Zeitpunkt nicht. Das ist einer von mehreren Kritikpunkten der VP St. Georgen. Und das, obwohl der Abriss des alten Gebäudes schon für 15. Oktober...

  • 25.09.18
Der Fußgängerdurchlass in Althofen ist nicht barrierefrei. Die Neigung ist zu steil, die Rampe nicht zulässig
5 Bilder

Althofen: Unterführung ist trotz Sanierung nicht barrierefrei

Fußgängerunterführung in Althofen sorgt bei Rollstuhlfahrern für Unmut. ÖZIV kritisiert: "Unterführung wurde lediglich aufgehübscht." ALTHOFEN (stp). Bis Ende August wurde der Durchlass, der das Stadtzentrum mit dem Ortsteil Treibach verbindet, saniert. Auf Barrierefreiheit wurde dabei allerdings nicht geachtet, bestätigt auch Peter Noflatscher vom Österreichischen Zivilinvaliden-Verband, der sich vor Ort ein Bild machte: "Der Durchgang wurde optisch aufgehübscht, ist aber nicht barrierefrei."...

  • 25.09.18
  • 1

Sport

Der SC St. Veit spendet die Einnahmen vom Spiel am Freitag für einen guten Zweck

Fußball
SC St. Veit spendet Einnahmen an Liebenfelser Familie

ST. VEIT. Das Heimspiel des SC St. Veit am Freitag (19 Uhr) gegen St. Jakob/Ros. 1b steht im Zeichen der guten Sache. Die Tragödie, die sich vor zwei Wochen in Liebenfels abgespielt hat und bei der eine zweifache Mutter verstorben ist, berührt Sportler und Freunde des SC St. Veit. Deshalb will der Verein ein Zeichen der Hilfe setzen und wird alle Zusehereinnahmen und freiwilligen Spenden an diesem Abend der Familie zukommen lassen. Das Eintritt beträgt wie immer 5 Euro. Nachwuchs im...

  • 18.10.18
Traf elf Mal in den bisherigen zwölf Saisonspielen: Kappel-Stürmer Filip Skoflek führt die Liga-Torschützenliste an

Fußball
Torfabriken Kappel und Friesach treffen aufeinander

Die Torfabriken der 1. Klasse C treffen am Samstag (14.30 Uhr) aufeinander: Kappel empfängt Friesach. KAPPEL (stp). Gleich zwei Spieler des SC Kappel führen aktuell die Torschützenliste der 1. Klasse C an. Sowohl Filip Skoflek als auch Franz Pusar haben schon elf Mal ins Tor getroffen. Top-Stürmer der Liga Die Offensive soll auch am Samstag (14 Uhr) im Heimspiel gegen Friesach das Spiel entscheiden, hofft Trainer Michael Gmainer: "Wir haben einige Spieler vorne, die schwer auszurechnen...

  • 17.10.18
5 Bilder

Österreichische Staatsmeisterschaften im Halbmarathon in Graz
Christian Eberdorfer holte österr. Meistertitel bei den Masters

Über 10.000 Teilnehmer/-innen sorgten am vergangenen Sonntag beim Kleine Zeitung Graz-Marathon für ein großes Lauffest in der steirischen Landeshauptstadt. Im Rahmen des Marathons wurden auch die österreichischen Staatsmeisterschaften über die Halbmarathondistanz ausgetragen. In einem hochkarätigen Starterfeld nahmen auch einige Athleten des Endurance Sports Club Carinthia teil. Christian Eberdorfer aus Straßburg holte sich in einer Zeit von 1:14:52 den österr. Meistertitel in seiner...

  • 16.10.18
338 Bilder

Reitsport
Turnier-Premiere am Meidlhof

Reiter aus Kärnten, Steiermark, Oberösterreich und Tirol waren am Meidlhof vertreten. MÖLBLING (jmz). Am Meidlhof bei Mölbling fand letzten Sonntag ein Springreitturnier statt. Mit Sabrina Krassnitzer gewann eine Lokalmatadorin vom Reit- und Fahrclub Meidlhof den Hauptbewerb am Nachmittag. Die Klassensieger: Sophie Eberdorfer (Meidlhof); Julia Lehner (Amlach); Alina Ehart (Verein der Carinthischen Pferdefreunde); Martin Lobenwein (Reitsportverein Lavant); Johanna Janesch (Voltigierteam...

  • 15.10.18
Wichtige Stütze: Hanno Wachernig kehrt nach einer Sperre wieder in die Treibacher Defensive zurück

Fußball
SK Treibach greift das Top-Duo an

TREIBACH (stp). Nach zuletzt vier Spielen ohne Niederlage in Folge stehen für den SK Treibach in den nächsten zwei Wochen gleich zwei schwere Brocken am Programm. Am kommenden Samstag (15.30 Uhr) trifft die Truppe von Coach Martin Kaiser auswärts auf den Tabellen-Zweiten SK Maria Saal. Im Vorjahr gewann man dort mit 7:0 - ein Ergebnis, das wohl einmalig ist, sieht auch Kaiser ein: "Das wird ein komplett anderes Spiel. Das Ziel ist es gegen Maria Saal nicht zu verlieren" und scherzt: "Ich bin...

  • 10.10.18

Fußball
SC St. Veit empfängt Kraig zum Wies'n-Derby

Derby in der 2. Klasse C: Der SC St. Veit empfängt zu Hause die 1b-Mannschaft des SV Kraig. Anpfiff ist wegen dem St. Veiter Wiesenmarkt schon um 18 Uhr. ST. VEIT (stp). Als Einstimmung auf den freitäglichen Wiesenmarkt-Abend treffen ab 18 Uhr der SC St. Veit und die 1b-Mannschaft des SV Kraig aufeinander. Das Spiel in der Jacques Lemans Arena ist zudem auch ein Wiedersehen von St. Veit Trainer Hannes Lassnig und seiner ehemaligen Mannschaft. Noch im Vorjahr trainierte er die Kraiger 1b,...

  • 04.10.18

Wirtschaft

Regelmäßig treffen sich verschiedene Unternehmer aus der Region um sich auszutauschen und Empfehungen auszusprechen. Interessierte können sich am 25. Oktober informieren

Wirtschaft
BNI-Unternehmer laden zum Besuchertag

HOCHOSTERWITZ. Im BNI Chapter Hochosterwitz in St. Veit treffen sich Unternehmer aus der Region, um wöchentlich hochwertige Geschäftsempfehlungen auszutauschen. Im Jahr 2018 konnte die Unternehmerrunde bisher einen Mehrumsatz von über 220.000 Euro erwirtschaften. Seit der Gründung im Oktober 2014 besuchen Unternehmer, aktuell sind es 20, die wöchentlichen Treffen. „Im letzten Jahr hatten wir bisher über 220 000 Euro an Mehrumsatz erwirtschaften konnten“, berichtet Bernhard Freithofnig, der...

  • 18.10.18
Eines der großen Projekte der Firma E-Norm: Die Sonderausführung der Dreiturmanlage im Kurpark in Velden
12 Bilder

Reportage
"Zeit der Rutschen und Schaukeln ist vorbei"

Friesacher Firma E-Norm plant, errichtet und wartet Spielplätze. Trend geht Richtung Workout-Zonen. FRIESACH (stp). Seit 2005 gibt es die Firma E-Norm in Friesach. Gemeinsam mit seinem Vater hat sich der heutige Geschäftsführer Rainer Schaller vor 13 Jahren auf eine besondere Nische spezialisiert: Kinderspielplätze. "Wir machen alles von der Planung über die Errichtung bis hin zur Wartung", erzählt Schaller. Zudem ist er gerichtlich beeideter Sachverständiger für Spielplätze und leitet...

  • 17.10.18
Die Delegation aus Kasachstan bei GreenOneTec, mit Vertretern von Austria Consult und LH-Stv. Gaby Schaunig

Kasachische Delegation in Kärnten
Kärntner Betriebe sollen bei Errichtung von Sonnenenergiezentrum in Kasachstan mitwirken

Kärntner Unternehmen sollen in Turkestan Kompetenzen und Know-how in der Solarenergie vermitteln. KÄRNTEN. Mit 2.800 bis 3.000 Stunden direkter Sonnenstrahlung pro Jahr ist das kasachische Gebiet Turkestan prädestiniert für die verstärkte Nutzung von Solarenergie. Trotzdem ist Kohle immer noch der größte Energieträger in Kasachstan. Die kasachische Regierung hat sich daher ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Der Anteil an erneuerbarer Energie soll von derzeit einem Prozent auf drei Prozent (2020)...

  • 17.10.18
Das Siegerfoto aus dem Jahr 2016. Welche Projekte werden den Kärntner Regionalitätspreis 2018 gewinnen?
4 Bilder

Kärntner Regionalitätspreis 2018
Regionalitätspreis 2018: Frist noch bis Sonntag!

Die WOCHE vergibt zum fünften Mal den Regionalitätspreis. Noch bis Sonntag Projekte einreichen! Die WOCHE honoriert Projekte, Initiativen und Ideen zur nachhaltigen Stärkung der Kärntner Regionen: Zum bereits 5. Mal wird der Kärntner Regionalitätspreis vergeben. Während die Jury schon in den Startlöchern scharrt, geht diese Woche die Einreichfrist zu Ende: Bis Sonntag können Projekte online eingereicht werden. Die Gewinner in den zehn Kategorien erhalten die von der Fachhochschule Kärnten...

  • 17.10.18
2 Bilder

Althofen
Flex mit Maintenance Award ausgezeichnet

ALTHOFEN. Flex Althofen wurde in einem feierlichen Rahmen mit dem österreichischen Preis für exzellente Instandhaltung (Maintenance Award) ausgezeichnet. Speziell als Produktionsbetrieb ist es von großer Bedeutung eine ausgezeichnete Instandhaltung und Wartung der Produktionsmaschinen zu betreiben. Bei Flex wird großes Augenmerk auf Echtzeitdaten-Analysen, eine reibungslose interne Kommunikation sowie Förderung von innovativen Ideen gelegt. Als Gewinner des Awards konnte Flex in allen...

  • 15.10.18

Auszeichnung
Fundermax gewinnt Filmpreis in Cannes

GLANDORF. Mit einem Unternehmensfilm unter dem Motto „Wir lieben Holz“ hat Fundermax zuletzt im Mai eine Auszeichnung bei den „Internationalen Wirtschaftsfilmtagen“ errungen. Nun kam es noch besser: In Cannes erhielt der Film bei den 9. Cannes Corporate Media & TV Awards die Silber-Auszeichnung in der Kategorie „Corporate Filme und Videos“. Besonders beachtlich wird dieser Preis angesichts des dichten Teilnehmerfeldes mit über 1.000 eingereichten Filmen aus aller Welt. Internationale...

  • 10.10.18
  • 1

Leute

32 Bilder

Charity
Vergnügen für den guten Zweck

ST. VEIT (ch). Der Club „Round Table 23“ hat den Zweck, das freundschaftliche und gesellschaftliche Leben zu fördern und durch Serviceaktivitäten in Not befindlichen Menschen zu helfen. Präsident Michael Huber lernte den Schauspieler und Kabarettisten Serge Falck im Fasching kennen und holte ihn mit seinem ersten Soloprogramm „Am Beckenrand“ am Donnerstag, dem 18. Oktober 2018 in den Fuchspalast nach St. Veit. Der Erlös des Abends kommt unter anderem dem 6jährigen James zugute, der seit seiner...

  • 18.10.18
26 Bilder

Bioweidegans-Auftakt
Alles Gans im Stift St. Georgen

ST. GEORGEN AM LÄNGSEE (ch). Die Biobauern der ARGE Kärntner Bio-Weidegans mit Obfrau Iris Stromberger stehen für artgerechte Tierhaltung und für eine achtsame Landwirtschaft. Am Mittwoch, dem 17. Oktober 2018 luden die Landwirte Bernhard und Barbara Golob, Christian und Monika Granitzer, Eduard und Karin Gaggl sowie Wolfgang und Margret Olsacher in das Stift St. Georgen am Längsee, um gemeinsam mit Genuss-Freunden den 13. Bioweidegans-Auftakt zu zelebrieren. Zubereitet von Küchenchef Franz...

  • 17.10.18
2 Bilder

Althofen
Industrie und Kunst begegnen sich bei der TIAG

ALTHOFEN. „Begegnung von Industrie und Kunst in Althofen“ – unter diesem Motto stand die Vernissage, die mittlerweile zu einem fixen Bestandteil des jährlichen Kulturprogrammes der Treibacher Industrie AG geworden ist. Annähernd 100 Besucher ließen sich die Arbeiten der Künstler Markus Orsini-Rosenberg, Stephanie Klaura und Gregor Pirker nicht entgehen und staunten über die kunstvollen Edelstahl-Skulpturen des ehemaligen TIAG-Mitarbeiter Friedrich Flatschacher, der 2012 nach 45 Jahren...

  • 16.10.18

Knappenberg
Fest der Stimmen mit großer Beteiligung

KNAPPENBERG. Die beliebte Serie "Fest der Stimmen" wurde letzten Samstag im ausverkauften Musikzentrum in Knappenberg fortgesetzt.  Es sangen zwei der bekanntesten Chöre Kärntens, nämlich "Die Stimmen aus Kärnten" unter der Leitung von Roland Loibnegger sowie "Die legendären 5 Gailtaler" mit lustigen Scherzliedern unter der Leitung von Franz Mörtl. Gesungen wurden Kärntnerlieder und Lieder aus aller Welt. Als Bereicherung dieses Abends spielte das bekannte Blechreizbrass-Quintett unter...

  • 16.10.18
320 Bilder

Werbung
Creos 2018

INNENSTADT (dw). „Kreativität ist südlich und der CREOS ist seit diesem Jahr auch offiziell der coolste Landeswerbepreis“, freut sich Fachgruppenobmann Volkmar Fussi über den überwältigenden Zuspruch zur Gala - mit 600 Besuchern eine der größten Wirtschaftsveranstaltungen Kärntens. 2018 wurden 240 Arbeiten eingereicht, das ist absoluter CREOS-Rekord. 42 Preisträger konnten schließlich einen Preis in Gold, Silber oder Bronze mit nach Hause nehmen. Die bekannte Moderatorin Arabella Kiesbauer...

  • 15.10.18
52 Bilder

50 Jahre - der Prechtlhof feierte sein Jubiläum

Hunderte Gäste kamen am Samstag zum Prechtlhof um mit Leopold Krassnitzer das Jubiläum zu feiern.  Am Samstag lud Leopold Krassnitzer zum 50-Jahr- Jubiläum des Prechtlhofes nach Althofen. Die Liegenschaft wurde 1968 von Leopold Krassnitzer senior und seiner Frau Mathilde gekauft. Seit 1983 ist das Hotel mit vier Sternen ausgezeichnet.  Dies wurde mit einem weitgefächerten Programm gebührend gefeiert. Musikalisch umrahmt wurde der Tag von der Stadtkapelle Althofen, den Jagdhornbläsern...

  • 14.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14