Nachrichten - St. Veit

Lokales

2 Bilder

Friesach
Harmonika Wettbewerb mit großer Beteiligung

Beim dritten Alpe Adria Harmonika-Wettbewerb in Friesach waren mehr als 100 Teilnehmer aus Slowenien, Deutschland, Schweiz, Südtirol und Österreich dabei. Den Titel „Alpe Adria Harmonika Champion 2018“ erspielte sich der Südtiroler Tobias Brunner. "Dass der Wettbewerb so reibungslos ablaufen konnte, ermöglichten viele helfende Hände", so Organisator Michael Pirolt.

  • 23.10.18
Gernot Stadler am Set der Spieldoku "Wilhelm von Habsburg - König der Ukraine"
14 Bilder

Neue Doku der Klagenfurter Filmemacher Gernot Stadler und Björn Kölz
Der vergessene Habsburger Erzherzog

Klagenfurter Filmteam drehte eine Spieldokumentation über Erzherzog Wilhelm und seine Ukraine-Visonen. KLAGENFURT (chl). Einem Vergessenen aus der Habsburger-Dynastie waren die Kärntner Filmemacher Gernot Stadler und Björn Kölz auf der Spur: Wilhelm Franz Joseph Karl Habsburg-Lothringen, kurz: Erzherzog Wilhelm. "Als Haus Österreich gaben das bedeutendste und mächtigste Adelsgeschlecht Europa der heutigen Republik Österreich ihren Namen, jenem kleinen Land, das als Nachfolger des einstigen...

  • 23.10.18
3 Bilder

72 Stunden ohne Kompromiss
St. Veiter Schüler "retteten" Lebensmittel

Schüler "retteten" Lebensmittel von Märkten und kochten Menü, das in der Pfarre ausgegeben wurde. ST. VEIT (stp). "Auf den Teller statt in die Tonne" war das Motto der Aktion, die von der HLW St. Veit und einer Montessori-Klasse der Volksschule St. Veit letzte Woche durchgeführt wurde. Grund für das Sozialprojekt war die Aktion "72 Stunden ohne Kompromiss" – eine Aktion der katholischen Jugend Österreich – die von Jugendlichen in ganz Österreich unterstützt wird.  Gegen Verschwendung An...

  • 23.10.18
2 Bilder

Serie 100 Jahre Republik
Umweltskandal und Jahrhundertsturm Paula

GÖRTSCHITZTAL, METNITZTAL, GURKTAL. 2011 erhielt das Wietersdorfer-und-Peggauer-Zementwerk (W&P) in Wieting nach einer öffentlichen Ausschreibung den Auftrag der thermischen Entsorgung der in Brückl gelagerten, unter anderem mit HCB (Hexachlorbenzol), belasteten Blaukalke der Donau Chemie AG. Laut Angaben der Donau Chemie sei die schadstofffreie Verbrennung des Materials bei bei hohen Temperaturen über 800 Grad möglich. Der Blaukalk wurde allerdings bei zu niedriger Temperatur...

  • 23.10.18
Carmen Mikei übernimmt in Brückl die Geschenkspenden der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton"
2 Bilder

Benefizaktion "Weihnachten im Schuhkarton"
Schon jetzt als Christkind Gutes tun

Zum 23. Mal wird Freude mit der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" auf die Reise geschickt. ST. VEIT, BRÜCKL (chl). Jetzt denkt zwar noch kaum jemand daran, die ersten Geschenke für Weihnachten einzupacken. Sollte man aber, wenn man armen Kindern in Osteuropa am Heiligen Abend ein Lächeln ins Gesicht zaubern möchte: Die weltweite Hilfsaktion "Weihnachten im Schuhkarton" ist wieder angelaufen. In den Karton packen spendable Menschen Geschenke für Kinder, denen es nicht so gut geht: Kleidung,...

  • 23.10.18

Gewinnspiel
3x2 Karten für das Benefizkonzert der Kelag Big Band gewinnen

Die WOCHE St. Veit verlost 2x3 Karten für das Benefizkonzert der Kelag Big Band am Donnerstag, 25. Oktober, um 19.30 Uhr in der Blumenhalle in St. Veit. ST. VEIT. Am Donnerstag, 25. Oktober, wird die Blumenhalle in St. Veit zum Veranstaltungsort für einen außergewöhnlichen Abend mit viel Musik und Gesang. Die Kelag Big Band mit Sängerin Peggy Forma & Schauspieler Dirk Smits (Musicalfactory Kärnten) erinnern an die großartigen deutsch-österreichischen Schlager der...

  • 22.10.18

Politik

Modell - So könnte es nach der Umsetzung der Maßnahmen in Weitensfeld aussehen
3 Bilder

Weitensfeld
"Masterplan" für den neuen Ortskern steht

In Weitensfeld gibt es einen "Masterplan" für die Ortskernbelebung. Leerstand am Unteren Platz sowie das Verkehrskonzept am Oberen Platz sind Schlüsselmaßnahmen. Konzept wird am Mittwoch im Gemeinderat beschlossen. WEITENSFELD (stp). Durchaus positiv resümiert Franz Sabitzer, Bürgermeister der Gemeinde Weitensfeld, den Bürgerbeteiligungsprozess der letzten Wochen. Die Weitensfelder Bevölkerung – darunter auch Schüler der Volksschule und Neuen Mittelschule – hat gemeinsam Ideen für die...

  • 23.10.18
Martin Gruber im Gespräch mit Chefredakteur Peter Kowal. Wichtig ist ihm, den Kontakt der Landespartei zu den Gemeinde-Parteien zu stärken

ÖVP-Landesparteitag
Martin Gruber: "Weg vom politischen Phrasendreschen, hin zum Umsetzen"

Der geschäftsführende ÖVP-Landesparteiobmann Martin Gruber will die Partei auch inhaltlich breiter aufstellen: "Das ist mein Anspruch, dass wir uns als Volkspartei wieder Themen annehmen, die wir viele Jahre links liegengelassen haben." KÄRNTEN. Seit Anfang April ist Martin Gruber geschäftsführender Parteichef der Kärntner ÖVP und Landesrat. Nun stellt er sich am 30. Oktober im Casineum Velden der Wahl zum Parteiobmann. Die WOCHE sprach mit ihm über die Zukunft. WOCHE: Sie sind 2009 mit...

  • 23.10.18
Die Infrastruktur auf der Saualpe soll verbessert werden, um Tourismus neue Möglichkeiten zu bieten
2 Bilder

Eberstein
Machbarkeitsstudie für Infrastruktur-Stärkung auf der Saualpe

"Tourismus auf der Saualpe hat Potenzial." Bgm. Grabuschnig will Machbarkeitsstudie in Auftrag geben. EBERSTEIN (stp). Der Ebersteiner Bürgermeister Andreas Grabuschnig will bis zum Ende des Jahres eine Machbarkeitsstudie für die touristische Weiterentwicklung der Saualpe in Auftrag geben. Konkrete Pläne gebe es derzeit noch nicht, Grabuschnig sieht allerdings in mehreren Punkten noch Potential. Trasse wäre mehrfach nützbar "Es geht um eine Trasse von Eberstein auf die Saualpe, die für...

  • 17.10.18
Es starten wieder einige Sanierungen auf Landesstraßen in fünf Bezirken

Straßenbau-Offensive
Sechs weitere Baustarts auf Landesstraßen

Es starten sechs neue Baulose auf Landesstraßen. Land investiert über zwei Millionen Euro. KÄRNTEN. In etwa 40 Baulose wurden jetzt im Herbst bereits auf Landesstraßen eröffnet, nun starten sechs weitere Straßenbau-Maßnahmen in mehreren Bezirken. In diese sechs Sanierungen investiert das Land über zwei Millionen Euro, so LR Martin Gruber. "Wir haben heuer um 40 Prozent mehr Straßenbau-Budget zur Verfügung, der Aufholbedarf ist aber immer noch groß." Die anschließend aufgelisteten Baulose...

  • 16.10.18

Weitensfeld
"Masterplan" für die Ortskernbelebung wird präsentiert

WEITENSFELD. Die Gemeinde Weitensfeld stellt am Freitag, 19. Oktober ab 18 Uhr, den "Masterplan" für die Ortskernbelebung im Sitzungssaal des Marktgemeindeamtes vor. Das Konzept wurde auf Basis einer Bürgerbeteiligung erstellt. Auch Kinder und Jugendliche der VS und NMS Weitensfeld waren in der Ideenfindung beteiligt.  Schwerpunkte des Abends werden belebende und gestalterische Maßnahmen für die Marktstraße, den Marktplatz und den Oberen Platz mit neuem Bus-Verkehrskonzept sein. Zudem gibt...

  • 12.10.18
FPÖ-Klubobmann Gernot Darmann geht in die Offensive und präsentierte fünf Maßnahmen für mehr Lehrlinge in Kärnten

Massnahmen-Paket
FPÖ fordert eine Lehrlings-Offensive

Klubobmann Gernot Darmann präsentiert Maßnahmen-Paket. Das Ziel: Eine Lehre wieder attraktiver machen! KÄRNTEN. „Die Lehrlinge von heute sind die Facharbeiter von morgen“, betont FPÖ-Klubobmann Gernot Darmann. Die Anzahl an Lehrlingen in Kärnten bereitet ihm Sorgen: „Im Vergleich zum Jahr 2012 ist die Anzahl um rund 1.700 gesunken.“ Um diesen Trend umzukehren, präsentiert die FPÖ Kärnten ein fünf Punkte umfassendes Maßnahmen-Paket (siehe „Zur Sache“ unten). Prämie, Bonus & Co. Der...

  • 02.10.18

Sport

Torschütze beim 2:1: A. Radonjic (vorne)

Fußball
SV Eberstein kürt sich vorzeitig zum Herbstmeister

Der SV Eberstein gewinnt 2:1 gegen St. Andrä/Lav. und ist Herbstmeister der Unterliga Ost. EBERSTEIN. Ohne eine Niederlage krönte sich der SV Eberstein am Wochenende mit einem 2:1-Sieg gegen St. Andrä/Lav. vorzeitig zum Herbstmeister der Unterliga Ost. Für die Elf von Alex Obradovic war es der elfte Sieg im 13. Spiel. Ilias Chaschmagamadov (10.) und Aleksandar Radonjic (60.) erzielten die beiden Treffer für die Görtschitztaler, die in der Tabelle bereits sieben Punkte Vorsprung auf den...

  • 23.10.18
<f>Erfolgreiches Damenteam:</f> Anja Salbrechter, Manuela Gamsler, Bettina Rauscher und Lara Lerchbaumer (GSC Liebenfels)
2 Bilder

Anja Salbrechter legt in ihrem Maturajahr eine Winterpause ein.
Die Karriere kurz auf Eis gelegt

ST. VEIT (rl). "Ich hatte eine überaus erfolgreiche Sommersaison", erzählt die Stockschützin des EV Rottendorf Seiwald, "vor Kurzem wurde ich noch österreichische Meisterin in der U19." Dieser Erfolg reiht sich an weitere wie den Landesmeistertitel Mixed, U19 und U23 (Zielwettbewerb Einzel), Österreichische Vizemeisterin mit der Damenmannschaft (Ziel) und ASVÖ Jugend Bundescup Siegerin in der U23 Mannschaft. Erfahrung weitergeben "Mittlerweile betreue ich auch ein Nachwuchstalent, die...

  • 22.10.18
Der SC St. Veit spendet die Einnahmen vom Spiel am Freitag für einen guten Zweck

Fußball
SC St. Veit spendet Einnahmen an Liebenfelser Familie

ST. VEIT. Das Heimspiel des SC St. Veit am Freitag (19 Uhr) gegen St. Jakob/Ros. 1b steht im Zeichen der guten Sache. Die Tragödie, die sich vor zwei Wochen in Liebenfels abgespielt hat und bei der eine zweifache Mutter verstorben ist, berührt Sportler und Freunde des SC St. Veit. Deshalb will der Verein ein Zeichen der Hilfe setzen und wird alle Zusehereinnahmen und freiwilligen Spenden an diesem Abend der Familie zukommen lassen. Das Eintritt beträgt wie immer 5 Euro. Nachwuchs im...

  • 18.10.18
Traf elf Mal in den bisherigen zwölf Saisonspielen: Kappel-Stürmer Filip Skoflek führt die Liga-Torschützenliste an

Fußball
Torfabriken Kappel und Friesach treffen aufeinander

Die Torfabriken der 1. Klasse C treffen am Samstag (14.30 Uhr) aufeinander: Kappel empfängt Friesach. KAPPEL (stp). Gleich zwei Spieler des SC Kappel führen aktuell die Torschützenliste der 1. Klasse C an. Sowohl Filip Skoflek als auch Franz Pusar haben schon elf Mal ins Tor getroffen. Top-Stürmer der Liga Die Offensive soll auch am Samstag (14 Uhr) im Heimspiel gegen Friesach das Spiel entscheiden, hofft Trainer Michael Gmainer: "Wir haben einige Spieler vorne, die schwer auszurechnen...

  • 17.10.18
5 Bilder

Österreichische Staatsmeisterschaften im Halbmarathon in Graz
Christian Eberdorfer holte österr. Meistertitel bei den Masters

Über 10.000 Teilnehmer/-innen sorgten am vergangenen Sonntag beim Kleine Zeitung Graz-Marathon für ein großes Lauffest in der steirischen Landeshauptstadt. Im Rahmen des Marathons wurden auch die österreichischen Staatsmeisterschaften über die Halbmarathondistanz ausgetragen. In einem hochkarätigen Starterfeld nahmen auch einige Athleten des Endurance Sports Club Carinthia teil. Christian Eberdorfer aus Straßburg holte sich in einer Zeit von 1:14:52 den österr. Meistertitel in seiner...

  • 16.10.18
338 Bilder

Reitsport
Turnier-Premiere am Meidlhof

Reiter aus Kärnten, Steiermark, Oberösterreich und Tirol waren am Meidlhof vertreten. MÖLBLING (jmz). Am Meidlhof bei Mölbling fand letzten Sonntag ein Springreitturnier statt. Mit Sabrina Krassnitzer gewann eine Lokalmatadorin vom Reit- und Fahrclub Meidlhof den Hauptbewerb am Nachmittag. Die Klassensieger: Sophie Eberdorfer (Meidlhof); Julia Lehner (Amlach); Alina Ehart (Verein der Carinthischen Pferdefreunde); Martin Lobenwein (Reitsportverein Lavant); Johanna Janesch (Voltigierteam...

  • 15.10.18

Wirtschaft

Die WOCHE sucht den Lieblingsshop 2018
11 Bilder

Lieblingsshop 2018
Wählen Sie Ihren "Lieblingsshop 2018" im Bezirk St. Veit!

Die WOCHE sucht den Lieblingsshop im Bezirk St. Veit. Mitmachen und gewinnen! ST. VEIT. Wir suchen den "Lieblingsshop 2018" - und dazu benötigen wir Deine Stimme! Vote für Deinen Lieblingsshop und gewinne einen 500 Euro Shopping-Gutschein, zur Verfügung gestellt vom Stadtmarketing St. Veit an der Glan. Hier Mitvoten! Voting-Schluss: 18. November 2018, 23.59 Uhr Im Rahmen des Votings wird die E-Mail-Adresse abgefragt. Dies dient dazu, Dich im Falle eines Gewinns kontaktieren zu...

  • 23.10.18
Das Wichtelgeschäft von Dooris Semanto ist einzigartig
73 Bilder

Wichtelmanufaktur
"Wichtel mag man eben"

In Friesach steht die "Wichtelmanufaktur" von Dooris Semanton vor der Eröffnung. FRIESACH. Ein Aufenthalt bei Dooris Semanton hinterlässt garantiert einen bleibenden Eindruck. Wohn- und Arbeitsplatz der kreativen Friesacherin sind ident und wahrlich ungewöhnlich: Ein riesiger Getreidespeicher, einst im Besitz einer landwirtschaftlichen Genossenschaft, schon vor einigen Jahren aufgelassen. Wichtelwerkstatt Wie kam es zum Entschluss, dekorative Phantasiegeschöpfe zu basteln und diese zum...

  • 22.10.18
Die RMA Akademie ermöglicht den Mitarbeitern der RMA Aus- und Weiterbildung in zahlreichen Themen- und Entwicklungsfeldern. Jährlich wird ein Seminarprogramm erstellt, das sowohl für neue als auch für langjährige Mitarbeiter persönliche und berufliche Weiterentwicklung anbietet

Ein Job bei der WOCHE Kärnten - Deine Chance als Neu- und Quereinsteiger

Daniel Wohlgemuth hat vor fast einem Jahr seine neue berufliche Herausforderung als Online-Verkaufsmanager bei der WOCHE Kärnten begonnen. Zuvor war er in einer Online-Agentur beschäftigt. Der Wechsel in die Medienbranche fiel ihm nicht schwer. Im Startlehrgang Werbeberatung hat er alles erfahren, was er für den neuen Job braucht. „Früher habe ich die Zeitung nur gelesen, heute bin ich mittendrin! Durch meine Kollegen und die RMA Akademie wurde mir mein Einstieg ganz leicht...

  • 22.10.18
Regelmäßig treffen sich verschiedene Unternehmer aus der Region um sich auszutauschen und Empfehungen auszusprechen. Interessierte können sich am 25. Oktober informieren

Wirtschaft
BNI-Unternehmer laden zum Besuchertag

HOCHOSTERWITZ. Im BNI Chapter Hochosterwitz in St. Veit treffen sich Unternehmer aus der Region, um wöchentlich hochwertige Geschäftsempfehlungen auszutauschen. Im Jahr 2018 konnte die Unternehmerrunde bisher einen Mehrumsatz von über 220.000 Euro erwirtschaften. Seit der Gründung im Oktober 2014 besuchen Unternehmer, aktuell sind es 20, die wöchentlichen Treffen. „Im letzten Jahr hatten wir bisher über 220 000 Euro an Mehrumsatz erwirtschaften konnten“, berichtet Bernhard Freithofnig, der...

  • 18.10.18
Eines der großen Projekte der Firma E-Norm: Die Sonderausführung der Dreiturmanlage im Kurpark in Velden
12 Bilder

Reportage
"Zeit der Rutschen und Schaukeln ist vorbei"

Friesacher Firma E-Norm plant, errichtet und wartet Spielplätze. Trend geht Richtung Workout-Zonen. FRIESACH (stp). Seit 2005 gibt es die Firma E-Norm in Friesach. Gemeinsam mit seinem Vater hat sich der heutige Geschäftsführer Rainer Schaller vor 13 Jahren auf eine besondere Nische spezialisiert: Kinderspielplätze. "Wir machen alles von der Planung über die Errichtung bis hin zur Wartung", erzählt Schaller. Zudem ist er gerichtlich beeideter Sachverständiger für Spielplätze und leitet...

  • 17.10.18
Die Delegation aus Kasachstan bei GreenOneTec, mit Vertretern von Austria Consult und LH-Stv. Gaby Schaunig

Kasachische Delegation in Kärnten
Kärntner Betriebe sollen bei Errichtung von Sonnenenergiezentrum in Kasachstan mitwirken

Kärntner Unternehmen sollen in Turkestan Kompetenzen und Know-how in der Solarenergie vermitteln. KÄRNTEN. Mit 2.800 bis 3.000 Stunden direkter Sonnenstrahlung pro Jahr ist das kasachische Gebiet Turkestan prädestiniert für die verstärkte Nutzung von Solarenergie. Trotzdem ist Kohle immer noch der größte Energieträger in Kasachstan. Die kasachische Regierung hat sich daher ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Der Anteil an erneuerbarer Energie soll von derzeit einem Prozent auf drei Prozent (2020)...

  • 17.10.18

Leute

85 Bilder

Maturaball
Manege frei für die St. Veiter Maturanten

ST. VEIT (ch). Unter dem Motto "8 Jahre Zirkus – Die letzte Show beginnt“ luden die Maturanten des BG/BRG St. Veit am Samstag, dem 20. Oktober 2018 zum Maturaball in die Blumenhalle. So viel Vorfreude auf die Zukunft ließen sich stolze Eltern, eine bestens gelaunte Lehrerschaft und viele junge Leute nicht entgehen und feierten mit den Maturanten elegant und bestens gelaunt durch die Nacht.  Mit dabei waren Direktor Rudolf Elpelt, Schulsprecher René Auer, Elternvereins-Obmann und...

  • 21.10.18
  • 2
Klaus Möller, Irina Riegler, Leopold Kraßnitzer vom Prechtlhof in Althofen und Astrid Matchett-Krenn (von links)
13 Bilder

Bockbier-Anstich
In der Privatbrauerei Hirt war nur das Bier „bockig“!

Beim traditionellen Bockbier-Anstich der Privatbrauerei Hirt am Donnerstagabend stießen Hirter-Wirte und ihre Stammgäste an. HIRT. Jene Wirte und deren Stammgäste, die im wahrsten Sinne des Wortes „Bock“ hatten, pilgerten am gestrigen Donnerstagabend zum alljährlichen Bockbier-Anstich nach Hirt. Die Verladestation der Privatbrauerei Hirt verwandelte sich in eine dem Anlass entsprechende Event-Halle. Vor dem Eingang hieß die Jagdhornbläsergruppe „Die Kärntner“ die Gäste musikalisch...

  • 19.10.18
32 Bilder

Charity
Vergnügen für den guten Zweck

ST. VEIT (ch). Der Club „Round Table 23“ hat den Zweck, das freundschaftliche und gesellschaftliche Leben zu fördern und durch Serviceaktivitäten in Not befindlichen Menschen zu helfen. Präsident Michael Huber lernte den Schauspieler und Kabarettisten Serge Falck im Fasching kennen und holte ihn mit seinem ersten Soloprogramm „Am Beckenrand“ am Donnerstag, dem 18. Oktober 2018 in den Fuchspalast nach St. Veit. Der Erlös des Abends kommt unter anderem dem 6jährigen James zugute, der seit seiner...

  • 18.10.18
26 Bilder

Bioweidegans-Auftakt
Alles Gans im Stift St. Georgen

ST. GEORGEN AM LÄNGSEE (ch). Die Biobauern der ARGE Kärntner Bio-Weidegans mit Obfrau Iris Stromberger stehen für artgerechte Tierhaltung und für eine achtsame Landwirtschaft. Am Mittwoch, dem 17. Oktober 2018 luden die Landwirte Bernhard und Barbara Golob, Christian und Monika Granitzer, Eduard und Karin Gaggl sowie Wolfgang und Margret Olsacher in das Stift St. Georgen am Längsee, um gemeinsam mit Genuss-Freunden den 13. Bioweidegans-Auftakt zu zelebrieren. Zubereitet von Küchenchef Franz...

  • 17.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14