St. Veit - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Janina Brunner-Walzl lädt zum Open Ranch Tag ein.
2

Yoga Ranch in St. Donat
Open Ranch Day

Zum Tag der offenen Tür am 29. Mai wird auf die Yoga Ranch in St. Donat geladen.  ST. DONAT. Im heurigen April hat sie erst eröffnet, die Yoga Ranch in St. Donat, nun folgt ein Tag der offenen Tür. Yogalehrerin und Inhaberin Janina Brunner-Walzl lädt alle Yoga-Interessierten am Sonntag, dem 29. Mai von 9-19 Uhr zum Open Ranch Day ein. Geboten werden kostenlose Yoga-Schnupper-Einheiten, Reitpädagogik-Schnuppern für Kinder mit "Pony-Yoga-Kids", ein Yoga-Shop mit Kleidung, Kerzen und Schmuck sowie...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Birgit Lenhardt
Stolz auf die mediale Präsenz: die Protagonisten aus Kärnten.

ZDF filmt Kärntner Blondvieh für neues TV-Format
Am 28. Mai wird in Eberstein bei Raphael Pliemitscher gedreht

Der deutsche Sternekoch Nelson Müller hat mit dem ZDF ein neues Kochformat entwickelt, in dem Gerichte aus ganz Europa gekocht werden. Österreich wird mit dem Wiener Tafelspitz mit Krensauce repräsentiert. Man hat sich quasi gegen das Wiener Schnitzel durchgesetzt. EBERSTEIN. Das neue an diesem Format ist, dass das ZDF an den Schauplätzen filmt, in denen das jeweilige Gericht heimisch ist. Der originale Wiener Tafelspitz, wie ihn auch Kaiser Franz Josef I. schon gegessen hat, kam ursprünglich...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz
Veit Prettner pflanzt die Erdbeeren schon 15 Monate früher
3

St. Donat
Die Erdbeersaison in St. Veit beginnt demnächst

Auf der Erdbeerplantage in St. Donat beginnt demnächst die Erdbeersaison. Exklusive Sorten erwarten die Kunden. ST. DONAT. Die Erdbeersaison in St. Donat beginnt in Kürze. Demnächst werden wieder die Fahnen bei Veit Prettners Erdbeerplantage in St. Donat gehisst. Bis Ende Juni können die Erdbeeren gepflückt werden. Ein weiter WegBis zur Erdbeerernte ist es jedoch ein weiter Weg. Bereits 15 Monate vorher werden die Pflanzen gesetzt, informiert Plantagenbesitzer Veit Prettner. Da sehr viel...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Die drei Pädagoginnen mit Kursteilnehmenden, Bürgermeister Walter Zemrosser, Vize-Bürgermeisterin Doris Hofstätter, Bildungs-Ausschuss-Obfrau Anna Ragossnig, Gemeinderat Sebastian Janschitz, Ersatz-Gemeinderat Siegbert Schönfelder sowie Schulleiter Hannes Scherzer

St. Veit
Eine große Resonanz bei Deutschkursen in Althofen

ALTHOFEN. Die Stadtgemeinde Althofen ermöglicht erstmals Deutschkurse für Gemeindebürger sowie Mitarbeiter von ortsansässigen Wirtschaftsbetrieben. Der Kurs ist für die Teilnehmenden kostenlos; auch Lernmaterialien werden von der Stadtgemeinde Althofen zur Verfügung gestellt. Die 46 Teilnehmenden, davon 36 Anfänger sowie zehn Fortgeschrittene, lernen in je 48 Einheiten Montag sowie Mittwoch im Bundesschulzentrum Althofen die Sprache. Die insgesamt vier Kurse „Deutsch als Zweitsprache“ halten...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter
Geschäftsstellenleiterin in St. Veit Christine Haspitz mit Obmann Florian Telsnig und Mädelleiterin Verena Moser: Das traditionelle Pfingstfest findet am 5. Juni statt.

Regionalmedien sind Medienpartner
Auf zum Pfingstfest der Landjugend Meiselding!

Die Regionalmedien Kärnten, Geschäftsstelle St. Veit, sind mit meinbezirk.at sowie den Medien Woche und Monatsillustrierte aktuelle Medienpartner beim traditionellen Pfingstfest der Landjugend Meiselding. MEISELDING. Auch die Mitglieder innerhalb der Landjugend freuen sich nach langer Zeit auf ein gemeinsames Beisammensein mit viel Spaß, Tanz und Kultur. Obmann Florian Telsnig und Mädelleiterin Verena Moser können das Pfingstfest am 5. Juni kaum noch erwarten: „Es gibt ein tolles Programm mit...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz
Organisatorin Wilma Warmuth,  Präsident Helmuth
Wachernig, Seminarleiterin Renate Kreutzer und erste Vizepräsidentin Ingrid Galli.

Lionsclub organisiert
Demenzhilfe-Seminar in Althofen

Um die Familien mit demenzerkrankten Angehörigen bei der Betreuung zu unterstützen, startet der Lionsclub Althofen Hemmaland eine 40-stündige Seminarreihe in der Stadtgemeinde Althofen.   ALTHOFEN. „Unser Ziel ist es, den pflegenden Menschen zu helfen, sich mit der individuellen Lebenssituation im veränderten Alltag besser zurechtzufinden. Es ist uns gelungen, mit Prof. Mag. Renate Kreutzer eine hochprofessionelle Seminarleiterin zu gewinnen, zumal diese seit vielen Jahren wertvolle Beratung in...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz
Landesrätin Sara Schaar besuchte die Geburtstagsfeier des "Club 261" in Klagenfurt
1

Lauf-Netzwerk
Verein “Club 261“ ermutigt Frauen seit zehn Jahren

Der “Club 261“ in Klagenfurt feiert Geburtstag: Das Lauf-Netzwerk für Mädchen und Frauen ist zehn Jahre alt und mittlerweile weltweit vertreten. Durch gemeinsame Bewegung sollen Mädchen und Frauen Mut für anstehende Herausforderungen in allen Lebensbereichen tanken. KLAGENFURT. Vor zehn Jahren, im Mai 2012, gründete die erfahrene Lauftrainerin Edith Zuschmann den “Club 261“ (Lauf-Netzwerk für Mädchen und Frauen) in Klagenfurt, um gemeinsame Bewegung zu forcieren und das abseits von...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Hintere Reihe: Schulleiter Hannes Scherzer, Markus Terkl und Luca Kienberger (Schüler der HAK Althofen), Organisatorin Carina Stiegler
Vordere Reihe: Filipa Antunes, Marta Barreto und Maria Cravo aus Portugal, Erasmus-Koordinatorin Stella Winkler.
1 31

Althofen
Erasmus-Projekt an der Handelsakademie

Vom 15. bis 20. Mai erhielt die HAK Althofen im Rahmen eines Erasmus+ Projektes zum Thema Nachhaltigkeit Besuch aus den Partnerschulen in Portugal, Frankreich, Rumänien und Slowenien. ALTHOFEN.Das Ziel des Projektes ist es, im Bereich der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes voneinander zu lernen und neue Ideen zu entwickeln, die im Schulleben und im Alltag umsetzbar sind. Es fanden an der HAK Althofen verschiedene Workshops statt. So stellten die GastschülerInnen gemeinsam mit den...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
Der Bär, wahrscheinlich ein Jungtier, auf der Aufnahme von der Wildkamera von Thomas Schmied.
1 5

In Mittelkärnten
Braunbär tappte in Wildkamera nahe Burg Hochosterwitz

Da staunte Jäger Thomas Schmied nicht schlecht. Am Freitagabend sah er plötzlich einen Bären auf einer aufgestellten Wildkamera im Jagdrevier Maigern in der Gemeinde St. Georgen am Längsee. Es ist die erste Bärensichtung vor Ort, seit vielen, vielen Jahrzehnten.  ST. GEORGEN. Südlich der Burg Hochosterwitz liegt das Jagdrevier Maigern. In diesem Gebiet stapfte am Freitagabend ein Braunbär in eine Wildkamera, die vor Ort aufgestellt wurde. Michael Baumgartner ist Referent für...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Thomas Klose

Metnitz
Tödlicher Verkehrsunfall in der Ortschaft Grades am Samstag

Am Samstagvormittag ereignete sich im Gemeindegebiet von Metnitz ein tödlicher Unfall. eine 23-jährige St. Veiterin verlor dabei ihr Leben. Ein 23-jährige Fahrzeuglenkerin aus dem Bezirk St. Veit/Glan fuhr am Samstag um 10:50 Uhr mit dem Pkw auf dem Bringungsweg Klachl-Klamm, Marktgemeinde Metnitz talwärts. In einer 180 Grad Linkskehre verlor sie auf der Schotterstraße die Herrschaft über das Fahrzeug, geriet dabei über den rechten Fahrbahnrand und stürzte talwärts. Dabei überschlug sich der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • WOCHE Kärnten
Brigitte Eberhard bedankt sich für die gute Zusammenarbeit.
1

Bimbulli GmbH Liebenfels
Silvia Czerny ist neue Obfrau

Bei der kürzlich stattgefundenen Generalversammlung wurde für die Vereine Kindertagesstätte Bimbulli und Schülerhort Oki-Doki der Vorstand neugewählt beziehungsweise bestätigt. LIEBENFELS. "Bei der Generalversammlung wurde für die Vereine Kindertagesstätte Bimbulli und Schülerhort Oki-Doki, die Gesellschafter der Bimbulli gem. Kinderbetreuungs GmbH sind, ein neuer Vorstand gewählt. Ich möchte mich auf diesem Wege bedanken", leitet Geschäftsführerin Brigitte Bimbulli ein, "der Vorstand wurde...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz
Ein rundum schönes Fest für die Firmlinge.
2

Guttaring
Pfarrfirmung in der Wallfahrtskirche Maria Waitschach

Am 14. Mai fand in der schönen Wallfahrtskirche Maria Waitschach eine Pfarrfirmung für die Firmlinge aus dem Pfarrverband Krappfeld statt. Im feierlichen Rahmen spendete bei einem festlichen Gottesdienst Dechant Lawrence Pinto den 32 jungen Menschen aus dem Pfarrverband - das heilige Sakrament der Firmung. GUTTARING. In einer lebendigen Predigt gab Dechant Pinto den Firmkandidaten aufschlussreiche Informationen, die zu einem zufriedenen Leben beitragen können mit, auf ihren weiteren Lebensweg....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz
Am 4. Juni startet um 9 Uhr der Leistungsbewerb des Feuerwehrbezirkes St. Veit.
5

Am 4. Juni in Glödnitz
Leistungsbewerb des Feuerwehrbezirkes St. Veit steht an

Am Samstag, den 4. Juni, findet die Überprüfung von Mannschaft und Gerät in Glödnitz statt. Zusätzlich werden die Feuerwehrjugend-Gruppen aus den Bezirken St. Veit und Feldkirchen ihr Können unter Beweis stellen. BEZIRK ST. VEIT. Die Kärntner Naßbewerbe sind realitätsnah und können von jeder Feuerwehr bewältigt werden. Sie bestehen aus einem Staffellauf über 400 Metern und einem anschließenden Löschangriff, bei dem es gilt, möglichst schnell und fehlerfrei Wasser von einem Löschbecken über eine...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz
Die Kultur.Bühne.Krappfeld lädt zu einem Abend der besonderen Art - zeitgleich wird etwas Gutes getan.
2

Kultur.Bühne.Krappfeld lädt ein
Charity-Open-Air in Kappel mit Simon Stadler

Alles für den guten Zweck heißt es am 28. Mai, wenn Simon Stadler weltbekannte Hits - unter anderem von Udo Jürgens und Konstantin Wecker - auf seinem Flügel zum Besten gibt. KAPPEL. Unter freiem Himmel und gemütlicher Atmosphäre, am Rambschißlhof in Boden in Kappel am Krappfeld, kann man nicht nur den Klängen des jungen Ausnahmetalents lauschen, sondern auch ungezwungen das Tanzbein schwingen. Reinerlös geht an Julian im Metnitztal„Es ist uns eine Herzensangelegenheit, jemanden in der Region...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz
Schüler der Mittelschule besuchten im Rahmen der Aktionswoche der offenen Druckereien die Druckerei Marzi in St. Veit.
2

St. Veit
Mittelschüler zu Besuch in Druckerei Marzi

Die Druckerei Marzi lud Jugendliche im Rahmen der Aktionswoche der offenen Druckereien ein, um ihnen das Thema Print und die Berufe, die in einer Druckerei gebraucht werden, näherzubringen. ST. VEIT. Fast jeder Gegenstand, den wir sehen und den wir verwenden, ist bedruckt. Druck macht die Welt aber nicht nur bunter, sondern liefert essentielle Informationen: Plakate, Werbemittel, Briefpapier, Hochzeitseinladungen und auch das St. Veiter Stadtjournal. Bei der Aktionswoche der offenen Druckereien...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz
Monika Sortschan, Dominik Süssmeier, Jasmin Petscharnig und Helga Stromberger.
2

"Der ewige Spitzbua"
Ewig geplante Aufführung der Theatergruppe Zeltschach findet endlich statt

Die Theatergruppe Zeltschach bringt nach zweijähriger - pandemiebedingter - Pause das Stück "Der ewige Spitzbua" von Toni Gerlin und Anton Maly zur Aufführung. ZELTSCHACH. Bereits vor zwei Jahren entschloss sich die Theatergruppe Zeltschach das Stück "Der ewige Spitzbua" aufzuführen. Die Rollen wurden verteilt und die ersten Proben fanden statt, bis die Corona-Krise alles änderte. So wurde der Probenbetrieb eingestellt, in der Hoffnung, die Aufführungen zu einem späteren Zeitpunkt durchführen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz
1

BILLA und Kooperationspartner
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung

BILLA und BILLA PLUS in Kärnten arbeiten mit karitativen Kooperationspartner wie der Team Österreich Tafel des Roten Kreuzes, der Caritas, dem Together Point, 4everyoung und Kraut & Rüben zusammen, um Lebensmittel kurz vor Ablaufdatum zu retten.  KÄRNTEN. In ganz Österreich werden jährlich geschätzt 902.000 Tonnen Lebensmittel weggeworfen, davon auch zu 58 Prozent noch genießbare Lebensmittel. Um der Lebensmittelverschwendung entgegenzuwirken, arbeiten in Kärnten BILLA und BILLA PLUS mit der...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Symbolfoto

In St.Veit an der Glan
Frau stürzte mehrere Meter über eine Böschung

Eine 27-jährige Frau aus dem Bezirk St. Veit/Glan rutschte heute, vormittags, in der Gemeinde Hüttenberg, Bezirk St. Veit/Glan, bei Waldarbeiten im steilen Gelände aus und stürzte mehrere Meter über eine Böschung. ST.VEIT. Die Frau erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber C 11 in das UKH Klagenfurt gebracht.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Evelyn Wanz
Auch für die kommende Dekade hat sich das Club 261 Team einiges vorgenommen: wir wollen noch mehr Frauen mit unserer Begeisterung für das Laufen anstecken und ihnen beim und durch das Laufen Mut machen. Daher sind weitere Gruppen in ganz Kärnten und darüber hinaus geplant.
2

Sie sind "laufend mutig"
Zehn Jahre Club 261 - ein Grund zu feiern

Eine Erfolgsgeschichte, die in Klagenfurt begann und ihre Reise in die ganze Welt antrat, feiert dieser Tage ihren ersten runden Geburtstag. Auch in St. Veit und Liebenfels nehmen zahlreiche Frauen und Mädchen am beliebten Lauftreff teil. BEZIRK ST. VEIT, KÄRNTEN. Seit Mai 2012 ermöglicht der Kärntner Verein „Club 261“ Mädchen und Frauen die Freude am Laufen zu entdecken und durch die Bewegung Mut für anstehende Herausforderungen zu tanken. In den vergangenen zehn Jahren nahmen über 1.100...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz
Viel Spaß und Freude herrschte am Tag der offenen Tür bei den Bimbullis.
1

Liebenfels
Tag der offenen Tür bei den Bimbullis!

Geschäftsführerin der Bimbulli GmbH, Brigitte Eberhard, war hocherfreut über einen feinen gemeinsamen Tag der offenen Tür in Liebenfels. LIEBENFELS. "Als Geschäftsführung der Bimbulli GmbH freu ich mich, dass ich endlich wieder einmal zum Tag der offenen Tür in die Kindertagesstätte Bimbulli einladen konnte", so Brigitte Eberhard. Gemeinsam mit Obfrau Silvia Czerny begrüßte man Bürgermeister Klaus Köchl sowie viele Eltern mit ihren Kindern: "Alle konnten sich in Ruhe unsere...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz
3:29

Yogalehrer Joachim Kreuzer
Ein Musikvideo für die Solidarität

Joachim Kreuzer, Yogalehrer in St. Veit, will mit einem kleinen Video-Beitrag moralisch unterstützen. "Ich freue mich, wenn es seinen Zweck erfüllen kann." ST. VEIT. Joachim Kreuzer geht, wie vielen anderen ebenso, das Schicksal des vom Krieg gebeutelten ukrainischen Volkes sehr nahe. Aus diesem Grund produzierte er ein Musikvideo, in dem er sich solidarisch zeigen möchte: "Es soll die Ausmaße des Dramas noch einmal deutlich hervorheben", betont er, "die Solidarität, die es in vielen Bereichen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz

Nach Hochfeistritz
Eröffnungsgottesdienst zu den Fatima-Wallfahrten

Am 13. Mai begannen wieder die Fatima-Wallfahrten des Dekanates Krappfeld in diesem Jahr. Bei leichtem Regen versammelten sich die Wallfahrer zunächst vor dem Leikam Kreuz, ehe man den Rosenkranz betend in einer Prozession zur Wallfahrtskirche zog. BEZIRK ST. VEIT. In der Wallfahrtskirche Hochfeistritz angekommen, feierte Dechant Lawrence Pinto, assistiert von seinen Mitbrüdern, Miklós Sántha, Kaplan Anthony Nwordu und Diakonandus Wolfgang Kahle den feierlichen Gottesdienst zu Ehren der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz
Symbolfoto

Von umfallendem Baum getroffen
Tödlicher Arbeitsunfall in Guttaring

Heute Früh, gegen 08:15 Uhr, kam es im Zuge von Forstarbeiten bei einer Firma in Guttaring, zu einem tragischen Unfall mit tödlichem Ausgang. ST.VEIT AN DER GLAN. Ein 24-jähriger Forstarbeiter aus dem Bezirk Wolfsberg war heute in den frühen Morgenstunden alleine mit Schlägerungsarbeiten beschäftigt. Dabei kam es zu dem schweren Unfall. UnfallhergangDer 29–jährige Firmeninhaber war zu diesem Zeitpunkt ca. 50 Meter entfernt bei einem Forstarbeitsgerät tätig. Da er die Motorsäge, mit der der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Sofia Grabuschnig
Die Buschenschenke von Hanebauer Johann Krassning ist seit kurzem wieder für Freunde der heimischen Kulinarik geöffnet

Ortsreport Weitensfeld
Buschenschenke Hanebauer wieder geöffnet

Die Buschenschenke von Hanebauer Johann Krassnig öffnete Ende April in Weitensfeld wieder die Tore. WEITENSFELD. Der in Weitensfeld beheimatete bäuerliche Direktvermarkter Johann Krassnig alias Hanebauer führt seinen Bauernhof in der vierten Generation. Bis vor die HaustüreVermarktet werden ausschließlich seine eigenen Erzeugnisse wie Schinken, Salami, Selchwürste und Speck in allen Variationen. Alle Produkte können direkt am bäuerlichen Betrieb am Zammelsberg in Weitensfeld erworben werden....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudolf Rutter

Lokales aus Österreich

Nach einem technischen Gebrechen kam es zu einem Brandereignis.
9

Affenpocken, Klimaziele und Co.
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Klimaziele: EU-Kommission warnt Österreich · Lederpresse ging in Flammen auf · Fahrverbote im Sommer in Tirol. Österreich läuft Gefahr, seine Klimaziele zu verfehlen Eine Lederpresse ging in Flammen auf Corona-Pandemie riss Loch in Wiener Stadtkassa In der Sommerreisezeit gibt es wieder Fahrverbote Kneissl verlässt russischen Staatskonzern 2.800 Gäste feierten am Oberösterreicher Ball Salzburger Schneeleopardin Mira wird 20 Jahre alt "Ungewöhnlich, aber kein Grund zur Sorge"...

  • Julia Schmidbaur
Dieses Jahr wollen wieder mehr Menschen mit dem Auto Ausflüge machen.
2

Feiertagsverkehr
Wo an Christi Himmelfahrt mit Stau zu rechnen ist

Christi Himmelfahrt fällt dieses Jahr auf den Donnerstag, 26. Mai. Das Wochenende bietet sich an für Ausflüge in Österreich. Blockabfertigungen in Tirol sorgen bei deutschen Logisitkverbänden für Ärger.  ÖSTERREICH. In diesem Jahr wird mit mehr Verkehr als in den beiden Vorjahren an Christ Himmelfahrt gerechnet. Die Einreisebeschränkungen sind gefallen und mehr Menschen wollen das sonnige Wetter für Ausflüge mit dem Auto nutzen. Mittwoch und Sonntag am meisten Verkehr Besonders Deutsche,...

  • Lara Hocek
Österreich hinkt bei Klimazielen deutlich hinterher, warnt die EU-Kommission.
3

EU-Kommission warnt
Österreich läuft Gefahr, seine Klimaziele zu verfehlen

Die EU-Kommission warnt Österreich davor, seine Klimaziele um mehrere Prozentpunkte zu verfehlen. Selbst unter Berücksichtigung zusätzlicher Maßnahmen laufe Österreich Gefahr, seine Ziele um mehrere Prozentpunkte zu verfehlen. ÖSTERREICH. Seit 508 Tagen hat Österreich kein gültiges Klimaschutzgesetz (KSG) mehr. Darin sind konkrete Treibhausgasbudgets je Jahr festgelegt. Will man die viel beschworene Klimaneutralität bis 2040 erreichen muss sich  Österreich noch anstrengen. Die geplanten...

  • Adrian Langer
Schweres Gewitter über Landeck.
Aktion 3

Unwetteralarm – Tief FINJA kommt
Montagabend und Dienstag regional kräftige Gewitter

Am Montagabend sowie am Dienstag muss regional mit kräftigen Gewittern gerechnet werden. Nach Angaben der Österreichischen Unwetterzentrale (uwz) leitet ein Randtief namens FINJA eine Umstellung der Großwetterlage ein.  ÖSTERREICH. Österreich gerät am Montag zunehmend unter den Einfluss des Randtiefs FINJA, welches sich von Nordfrankreich in Richtung Nordsee verlagert. „Aus dem westlichen Mittelmeerraum gerät zu Wochenbeginn feuchtwarme und energiereiche Luft nach Österreich“, erklärt...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.