St. Veit - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

St. Veit
10-jährige wurde am Hauptbahnhof auf Gleise gestoßen

Ein Unbekannter stieß eine 10-jährige Schülerin aus St. Veit am St. Veiter Hauptbahnhof aus einem Gedränge heraus auf die Gleise. ST. VEIT. Bei dem Vorfall am St. Veiter Hauptbahnhof, der sich am Dienstag-Mittag ereignete verletzte sich die Schülerin nur leicht. Der Unbekannte, der der 10-jährigen von hinten einen Stoß versetzte wird von der Polizei gesucht. Es gibt zum aktuellen Zeitpunkt keinen Hinweis auf eine Absicht. Ein zur Abfahrt wartender Zug stand zu dem Zeitpunkt bereits dort,...

  • 15.11.18
Lokales
2 Bilder

Generationentag in Micheldorf war ein Erfolg

MICHELDORF. Volles Haus und begeisterte Stimmung gab es beim 2. Generationen-Erlebnistag, zu dem Micheldorfs Bürgermeister Josef Wuttei kürzlich ins Kulturhaus lud. Einen Tag lang wurden die Frauen und Männer im Alter "60 plus" mit Kulinarik, Informationen, einem Gewinnspiel sowie Musik und Gesang verwöhnt. Mit herzlichen Liedvorträgen erfreuten die Kinder vom Micheldorfer Kindergarten bereits zu Beginn der Veranstaltung. Aussteller und Vorträge Neben 10 Ausstellern und Beratern aus dem...

  • 15.11.18
Lokales
3 Bilder

Rotes Kreuz
Die "Passende Jacke" um Menschen zu helfen

BEZIRK ST. VEIT. Unter dem Motto "Wir haben die passende Jacke für dich" sucht das Rote Kreuz derzeit kärntenweit wieder freiwillige Mitarbeiter für alle Tätigkeitsbereiche der Organisation. Auch im Bezirk St. Veit gibt es Bedarf an Freiwilligen. Über 4.300 Freiwillige stellen ihre Freizeit derzeit in ganz Kärnten in den Dienst des Roten Kreuzes. Der Bedarf an Freiwilligen steigt aber weiterhin in nahezu allen Sparten. Mit einem groß angelegten Informationsschwerpunkt will das Kärntner Rote...

  • 14.11.18
Lokales

Volksmusik-Wettbewerb
Mittelkärntner Musiker mit Auszeichnung

INNSBRUCK. Beim Alpenländischen Volksmusikwettbewerb in Innsbruck wurden auch vier Teilnehmer aus dem Bezirk St. Veit ausgezeichnet. Insgesamt waren 16 Gruppen und Solisten aus Kärnten dabei, elf davon erhielten eine Auszeichnung, vier bekamen ein "Sehr gut" als Abschluss. Die Musiker wurden bis auf ein Studentenensemble vom Konse von den Musiklehrern der Musikschulen vorbereitet und betreut. Aus Althofen erhielten "Zwa zackige Ziach" und das Harfenduo Elisabeth und Magdalena eine...

  • 14.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Mandl weist auf die enorme Bedeutung des regionalen Einkaufens
hin

WK Kärnten
"Heimkaufen" - Kaufen Sie im eigenen Land!

Jürgen Mandl, Präsident der Kärntner Wirtschaftskammer, erklärt, warum es wichtig ist, im eigenen Land einzukaufen und so den Lebensstandort und die Umwelt zu schützen. Mandl ist ein EinkaufspatriotMit der Aktion „Heimkaufen“ macht er heuer zum wiederholten Male darauf aufmerksam, wie wichtig regionale Kaufentscheidungen für Arbeitsplätze und Umwelt sind. Die Wirtschaftskammer Kärnten nutzt die Adventzeit, um auf eine wichtige Thematik aufmerksam zu machen: Das Einkaufen im eigenen Land....

  • 14.11.18
Lokales
Bezirkshauptfrau Claudia Egger-Grillitsch ist verantwortlich für den Vollzug von Landes- und Bundesgesetzen

150 Jahre Bezirkshauptmannschaft St. Veit
"Wir verstehen uns als Dienstleister"

150 Jahre Bezirkshauptmannschaft St. Veit: Aufgaben und Herausforderungen der obersten verwaltungsbehörde im Bezirk. ST. VEIT (chl). Im Jubiläumsjahr 100 Jahre Republik feiert eine Behörde ihr 150-Jahre-Jubiläum, dessen Gründung somit in die Kaiserzeit zurückreicht: die Bezirkshauptmannschaften. Die Bezirkshauptmannschaft (BH) ist nicht nur die umfassendste Verwaltungsbehöre des Landes, sondern auch die einzige Behörde, die – als Hoheitsverwaltung – Landes- und Bundesgesetze vollzieht. "Das...

  • 14.11.18
Lokales

Längsee
Strandbad-Neubau startet erst im Herbst 2019

Der Neubau des Strandbad am Längsee kann erst im Herbst 2019 beginnen. ÖVP übt weiterhin Kritik an Bürgermeister Konrad Seunig.  LÄNGSEE (stp). Der Neubau des Strandbades Längsee muss um ein Jahr verschoben werden. Das ist das Ergebnis der Gemeinderatssitzung in St. Georgen von letztem Donnerstag. Die Planungen für einen Wasserpark werden nun vorgezogen, dieser könnte bis zum Start der Sommersaison 2019 schon fertiggestellt werden. Die Gesamtkosten des Projektes sollen den Betrag von 2,4...

  • 13.11.18
Lokales
2 Bilder

Bio-Hotelier Ilmar Tessmann will es schneien lassen

Ilmar Tessmann hat sich ein Tiefdruckgebiet gekauft. Das erste Tief im Jahr 2019 mit einem I wird demnach Ilmar heißen. Es soll Ende Jänner nach Kärnten kommen. EBERSTEIN (stp). Ilmar Tessmann, Bio-Hotelier in St. Oswald bei Eberstein hat sich ein Tiefdruckgebiet gekauft. Das erste Tiefdruckgebiet mit dem Buchstaben I im Jahr 2019 wird demnach den Namen Ilmar tragen. Möglich ist dies über die Universität Berlin, die für die Namensvergabe der Hoch- und Tiefdruckgebiete im deutschsprachigen...

  • 13.11.18
Lokales
Verleihung< des Awards an Bgm. Alexander Benedikt, Ernst Kohla, Wolfgang Leitner und Hubert Madrian

Auszeichnung
European Energy Award für Stadtgemeinde Althofen

ALTHOFEN (stp). Der Stadtgemeinde Althofen wurde Anfang November in Baden der European Energy Award in Silber verliehen. Es ist eine internationale Auszeichnung für die Besten im Bereich Klima- und Energiepolitik und wird an Kommunen mit besonderer Vorbildwirkung im Bereich der Energieeffizienz und im Klimaschutz vergeben. "Es ist eine Wertschätzung für unsere Gemeinde", freut sich Bürgermeister Alexander Benedikt, der die Auszeichnung gemeinsam mit Stadtrat Wolfgang Leitner und weiteren...

  • 13.11.18
Lokales
"Finger weg von dubiosen Online-Plattformen"

AK Kärnten
Achtung beim Online-Portal "Viagogo"

Die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer Kärnten warnen vor unrechtmäßigen Gebühren des Online-Portals "Viagogo". KÄRNTEN. Beschwerden und Anfragen rund um Tickets für Live-Events die über die Online-Plattform "Viagogo" gekauft wurden häufen sich, so AK-Konsumentenschützerin Daniela Seiß. Unrechtmäßige GebührenDie Online-Plattform "Viagogo" verkauft sogenannte sekundäre Tickets. Dabei ist jedoch die Gesamtpreisgestaltung nicht transparent. Der Gesamtpreis für die Tickets ist nicht von...

  • 13.11.18
  • 1
Lokales
Der Nino aus Wien, mit Band und Sir Tralala an der Geige. Am 15. November im Stereo-Club in Klagenfurt
9 Bilder

Der Nino aus Wien in Klagenfurt
Der Dylan vom Praterstern im Stereo-Club

Der Nino aus Wien sprach mit der WOCHE über seine Beziehung zu Kärnten und seinen Auftritt in Klagenfurt. KLAGENFURT (chl). Zwischen dem Debütalbum "The Ocelot Show" und dem neuen, dem ersten selbstbetitelten Album liegen zehn Jahre und weitere acht Alben des Singersongwriters Nino Mandl alias "Der Nino aus Wien". Das Wiener Szenemagazin "Falter" bezeichnete ihn schon 2011 als "besten jungen Liedermacher des Landes". Der Kärntner Musikjournalist Gerhard Stöger meint dazu ein Jahr später, man...

  • 13.11.18
Lokales

Todesfall
HLW-Ball findet erst im Feber 2019 statt

ST. VEIT. Der diesjährige HLW Ball findet nicht wie geplant am kommenden Samstag statt. „Aufgrund eines Todesfalles im Lehrkörper muss der Ball verschoben werden", informiert Direktor Walter Martitsch am Montag. Der neue Termin für den Ball ist der 9. Februar 2019.

  • 12.11.18
Lokales
Der Präsident der St. Veiter Faschingsgilde, Martin Kircher, und Philipp Subosits, Herzog Philipp I

Fasching
Wo die Narrenzeit schon am 10.11. beginnt ...

Die Faschingszeit steht vor der Tür. Vielerorts beginnen die Gilden das lustige Treiben schon am 10. November.  BEZIRK ST. VEIT (stp). Die Faschingsgilden rüsten sich für das jährliche Faschingswecken am 11. November. Doch nicht alle feiern heuer genau am 11. November den Faschingsbeginn, sondern bereits einen Tag früher. Grund dafür ist das gemeinsame Narrenwecken aller Kärntner Faschingsgilden in der Kärntner Landesregierung am 11.11. Althofen: Narrenwecken um 11.10 UhrSo ist auch die...

  • 09.11.18
Lokales

CD-Präsentation
Humus ist im Kulturhaus Althofen zu Gast

"Humus" präsentieren ihre neue CD: "wer, wenn nit wir?", heißt das Album der Mittelkärntner Musiker.  Unter dem Motto „wer, wenn nit wir?“, das auch gleichzeitig Titel des neuen Albums ist, geht Humus wieder auf Tour. Die Dinge selbst in die Hand zu nehmen und nicht darauf zu warten, dass sie von anderen erledigt werden, lautet die aktuelle Botschaft der Gruppe Humus. Nach einer längeren "offline" Phase – musisch jedoch sehr kreativen Pause,hat Humus – mit seinen fünf Vollblutmusikern...

  • 07.11.18
Lokales
Werner Kastiunig stellt seine Kunstwerke in Pulst aus
5 Bilder

Pulst
Ausstellung: Kunst oder Brennholz?

Der Villacher Künstler Werner Kastiunig stellt im November seine Holz-Kunstwerke im Kunstcafé in Pulst aus. Die Werke sind aus Randstücken oder Moderlingen, die sonst keine Verwendung mehr haben.  PULST (stp). "Kunst oder Brennholz - du entscheidest!" ist der Titel der Ausstellung von Werner Kastiunig im Pulster Kunstcafé. Seit mehreren Jahren sammelt der Villacher "wertloses" Holz wie etwa Randstücke von Baumstämmen oder Moderlinge und bearbeitet diese. "Ich möchte damit zeigen, dass in...

  • 07.11.18
Lokales

St. Georgen
Gesundheitstag im Kultursaal Launsdorf

ST. GEORGEN. In der Gemeinde St. Georgen am Längsee findet am Dienstag, 13. November, ab 18 Uhr im Kultursaal zum Thema Ernährung und Diabetes statt. Dorothea Rissi-Pietsch, Sonja Buttazoni und Astrid Hutter referieren über Risikofaktoren und Gefäßkrankheiten bei Diabetes und Blutzuckerwirksamkeit von Lebensmitteln.

  • 07.11.18
Lokales
2 Bilder

Innenstadt
Neue Kinderbetreuung in der School of Dance von Andy Kainz

Während Eltern in der Stadt bummeln können Kinder künftig tanzen. Tanzschule Kainz bietet ab nächstem Wochenende jeden Samstag eine Kinderbetreuung an. ST. VEIT (stp). Mit einer Kinderbetreuung am Samstag will Andy Kainz etwas für die Belebung der Innenstadt tun. Gemeinsam mit der Aktion 82 und dem St. Veiter Stadtmarketing hat man ein Konzept auf die Beine gestellt. So können Eltern künftig ihre Kids jeden Samstag von 9 bis 10 Uhr in die School of Dance am Hauptplatz bringen, wo sie in den...

  • 07.11.18
Lokales
In der Gemeinde Metnitz stand in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ein Wirtschaftsgebäude in Vollbrand

Metnitz
Wirtschaftsgebäude stand in der Nacht in Vollbrand

VELLACH (stp). In Vellach (Gemeinde Metnitz) brannte letzte Nacht ein Wirtschaftsgebäude nieder. Die Feuerwehren wurden kurz nach 2 Uhr Morgens alarmiert, konnten jedoch nur noch das Ausbreiten des Feuers auf benachbarte Gebäude verhindern. "Das Gebäude ist komplett niedergebrannt, verletzt wurde niemand", informiert Johannes Ebner, Kommandant-Stellvertreter der Freiwilligen Feuerwehr Metnitz. Tiere, die im Gebäude untergebracht waren, konnten noch vor dem Eintreffen der Feuerwehren vom...

  • 07.11.18
Lokales
Die Tobacco Road Blues Band veröffentlicht ihr zweites Album "Don't Tread On Me, Baby". Die Band (von links): Christian Egger, Mike Diwald, Peter Prammerdorfer, Klaus Sauli
2 Bilder

Zweite CD der Tobacco Road Blues Band
Die Tobacco Road liegt in Mittelkärnten

Mike Diwald und Peter Prammerdorfer präsentieren das zweite Album ihrer Band "Tobacco Road Blues Band". KLAGENFURT, ST. VEIT. "Wir hatten gar nicht geplant, so rasch wieder ein Album zu produzieren", verweist Peter Prammerdorfer auf das Debütalbum der "Tobacco Road Blues Band", das im Frühjahr 2017 erschienen ist. Der Gitarrist, Songwriter und Produzent aus St. Veit ist gemeinsam mit dem ORF-Kärnten-Moderator und -Redakteur Mike Diwald das Mastermind-Duo der Blues-Band. Prammerdorfer...

  • 07.11.18
Lokales
Was tun bei Schnupfen, Halsweh und Husten ...

Schnupfen, Husten & Co
Sieben Tage Ruhe!

Schnupfen, Husten, Halsweh, Heiserkeit: Was hilft einem Erkrankten im Ernstfall wirklich? BEZIRK ST. VEIT (chl, vep, sas). Haben Sie heute schon? Geschnupft, gehustet, hat der Hals gekratzt? Wenn nicht, bleiben Sie dabei. Wenn doch – für die Vorbeugung ist es leider zu spät, obwohl: Schaden kann's auch im Ernstfall nicht: "Viel Bewegung in der freien Natur, auch wenn's kalt ist", lautet der Tipp von Allgemeinmediziner Wilhelm Jerusalem in Guttaring für die beste Prophylaxe. Erkältung ist...

  • 07.11.18
  • 1
Lokales

Skisaison
Liftbetrieb auf der Flattnitz ist gesichert

Die neue Flattnitzer Liftgesellschaft führt den Liftbetrieb weiter. Adolf Isopp jun. bleibt als Geschäftsführer federführend. Gemeinde Glödnitz investiert 250.000 Euro in die Beschneiung.  FLATTNITZ (stp). Die Gemeinde Glödnitz führt den Liftbetrieb auf der Flattnitz durch die neu gegründete Flattnitzer Liftgesellschaft weiter. Bis zum letzten Jahr hatte Adolf Isopp jun. als Einzelunternehmer die Lifte auf der Flattnitz betrieben, jetzt bleibt er als Geschäftsführer der GmbH weiterhin...

  • 06.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Schlichte Eleganz, höchste Qualität: die „Manhattan“ Kollektion von Joshua Jagis
20 Bilder

High Quality Uhren aus Österreich
Jagis: Neue Uhrenmarke geht an den Start

Jungunternehmer Joshua Jagersberger aus dem Bezirk Neunkirchen in Niederösterreich startete am 6. November den Vorverkauf seiner neuen Uhrenmarke „Jagis“.
 Finanziert wird die Luxus-Uhren-Kollektion über die populäre Crowdfunding-Plattform „Kickstarter“. --> Hier finden Sie die Jagis „Manhattan“ Kollektion auf Kickstarter Jagis „Manhattan“ Kollektion„Kickstarter ermöglicht Konsumenten, Produkte, die normalerweise viel teurer wären, stark vergünstigt zu bekommen“, so Joshua Jagersberger....

  • 06.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
3 Bilder

In nur 24h: Ein neues Qualitätsbad von viterma

Wanne raus, Dusche rein - Fugenlos, barrierefrei und rutschfest Ihr Badezimmer ist mittlerweile schon etwas in die Jahre gekommen und schimmlige Fugen, hohe Einstiegsbereiche, schwer zu reinigende Oberflächen sowie undichte Stellen sorgen für Unbehagen? Dennoch plagen Sie - wie zahlreiche andere Personen auch - die gleichen Bedenken: Wie sollen die zahlreichen Gewerke koordiniert werden? Wie lange zieht sich die Sanierung hin? Was wird das Ganze am Ende kosten? Das Original! Komfort und...

  • 06.11.18

Beiträge zu Lokales aus