St. Veit - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

45 Anzeigen
Polizei löste eine Corona-Party in St. Georgen auf

Am Samstagabend rückte die Polizei zu einer Corona-Party bei einer Waldhütte in der Gemeinde St. Georgen am Längsee aus. Dort wurden zahlreiche Jugendliche angetroffen. In der Folge setzte es zahlreiche Anzeigen.  ST. GEORGEN. Am 15. Mai 2021 gegen 20:30 Uhr wurde der Polizeiinspektion St. Veit telefonisch angezeigt, dass bei einer Waldhütte in der Gemeinde St. Georgen/Längsee zahlreiche Jugendliche eine Corona Party feiern. Das sei laut Anzeiger in letzter Zeit des Öfteren vorgekommen,...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Thomas Klose
Eine Blumenpracht bei der Pestsäule am Salzburgerplatz in Althofen.
1 1 3

Althofen
Wunderschöne Altstadt in Maien-Stimmung

Althofens Altstadt in Maien-Stimmung: Sie kann nicht beschrieben werden, man muss sie sehen! Ein Text von Regionautin Elfriede Wassertheurer, mit Fotos von Roland Adunka.  ALTHOFEN. Eine abwechslungsreicher Blumenpracht – angefangen vom Salzburgerplatz hinauf über die Burgstraße zum einst in die Wehrmauer integrierten Hornturm.  Eine Panoramatafel lässt uns das fruchtbare Krappfeld und weiter auch einzelnen Berge in den Karawanken erblicken. Besonders sehenswert ist die Neugestaltung von...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
12 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Die aktuellen Zahlen zum Corona-Virus
10 5

Corona-Virus – Zahlen aus Kärnten
Freitag: 743 Corona-Infizierte, 70 Neuinfektionen, 37.960 Genesene

Mit Stand Freitag, 14. Mai, 8 Uhr, gibt es in Kärnten offiziell 743 aktiv Erkrankte. Insgesamt wurden in Kärnten 39.513 Infektionen gemeldet. Infos zu den Öffnungsschritten: Das sind neuen Corona-Regeln ab 19. Mai Zahlen aus KärntenJemals bestätigte Fälle in Kärnten: 39.510 (Stand: Freitag, 14. Mai, 8 Uhr) Klagenfurt Stadt: 6.143 Villach Stadt: 3.865 Hermagor: 1.873 Klagenfurt Land: 4.142 St. Veit: 3.897 Spittal: 5.727 Villach Land: 4.415 Völkermarkt: 3.654 Wolfsberg: 3.420 Feldkirchen: 2.374...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Die Singgemeinschaft Sörg in frühen Jahren. Auch 35 Jahre später besteht diese noch gleich motiviert und engagiert wie damals.
2

"Auf ein baldiges Wiedersehen"
35 Jahre Singgemeinschaft Sörg

Unter dem Motto „Am Sörgerberg im Kärntnerland, im Lied vereint ein Freundschaftsband“ wurde die Singgemeinschaft Sörg im Mai 1986, mit 12 Sängerinnen und Sängern, von Chorleiter Dieter Habernig neu gegründet. SÖRG. Die kleine Gruppe wuchs schnell zu einem unzertrennlichen Verein zusammen und erweiterte sich im Laufe der Jahre auf 30 aktuelle Mitglieder. Auch die schwierige coronabedingte Situation kann das „Freundschaftsband“ nicht zerstören. Nach Dieter Habernig, Evelyne Schiftner und Dieter...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz
Krappfeld Straße: Landesrat Martin Gruber und Bürgermeisterin Andrea Feichtinger beim betroffenen Straßenabschnitt.

Ab 17. Mai
Krappfeld Straße zwischen Pölling und Passering wird saniert

Auf der Krappfeld Straßen finden zwischen Pölling und Passering Sanierungsarbeiten statt. Ab Montag, 17. Mai, muss man mit Verkehrsbehinderungen rechnen. KAPPEL. Im Bezirk St. Veit hat eine weitere Baumaßnahme im Rahmen der heurigen Straßenbauoffensive gestartet. In der Gemeinde am Krappfeld fahren die Bagger auf: In den nächsten Wochen wird nämlich die L 83 Krappfeld Straße saniert. Jede Menge Spurrinnen Die Krappfeld Straße wird derzeit zwischen dem Ortsende Pölling und Passering...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Der Althofner Kommandant Johann Delsnig betraut Magdalena Kerschbaumer mit der Führung der Althofener Feuerwehrjugend.
1 3

Althofen
Feuerwehrjugend hat eine neue Kommandantin

Die 19-jährige Magdalena Kerschbaumer führt ab sofort die Jugendfeuerwehr an. ALTHOFEN. „Damit wir auch weiterhin eine schlagkräftige und starke Mannschaft haben, ist die Jugendarbeit sehr wichtig. Du hast die persönlichen aber auch feuerwehrtechnischen Fähigkeiten dazu. Danke für Dein Engagement“. Mit diesen Worten betraute der Althofner Kommandant Johann Delsnig die Bankangestellte Magdalena Kerschbaumer offiziell mit der Führung der Althofener Feuerwehrjugend. Kerschbaumer versieht seit...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Die Tobacco Road Blues Band veröffentlichte die neue Single „Ten Nights In A Bar Room“.
2

St. Veit
Tobacco Road Blues Band bringt neue Single heraus und lädt zu Studiokonzerten

„Ten Nights In A Bar Room“, so heißt die brandneue Single der Bluesband. Am 20. Mai startet die Band in die Konzertsaison. MITTELKÄRNTEN. Mit „Ten Nights In A Barroom“ veröffentlicht die Tobacco Road Blues Band bereits die fünfte Single aus ihrem in den nächsten Wochen erscheinenden dritten Album „Papa Legba“.  „Ten Nights In A Barroom“ ist ein funky Blues, dem das Saxophon des Kärntner Musikers Hubert Waldner eine ganz besonders groovige Note verleiht. Inspiriert wurde der St. Veiter Komponist...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Karl Khevenhüller-Metsch in der Schmiede auf Burg Hochosterwitz.
3

Hochosterwitz
Servus TV gewährt Einblicke in das Leben der Familie Kevenhüller-Metsch

Am Freitag zeigt Servus TV die Sendung "Schlösser, Burgen, Blaues Blut – Alte Mauern, junge Geister" mit Burgherr Karl Kevenhüller-Metsch und seinem Sohn Maximilian.  HOCHOSTERWITZ. Wie lebt es sich als Burgbesitzer? Wie finanziert man den Erhalt einer Burg, wie lebt es sich im Alltag und wie viel Glamour und wie viel Arbeit stecken tatsächlich hinter den Fassaden der Adelswelt? Servus TV gewährt am Freitag, 14. Mai, 21.10 Uhr, in der Sendung "Schlösser, Burgen, Blaues Blut – Alte Mauern, junge...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Die Bewohner Shirley Hinteregger, Waltraud Allesch, Cäzilia Wohlmuth, Edeltrude Rami, Elfriede Legat und  Gertrude Raunegger feierten mit Wolfgang Felsberger Muttertag.
1 4

Senecura St. Veit
Die Bewohner feierten den Muttertag

Mit einer hausinternen Feierlichkeit kamen die Bewohner und Mitarbeiter zusammen, um gemeinsam den Tag zu Ehren der Mütter zu genießen. ST. VEIT. Bereits Tage vor dem Muttertag wurden gemeinsam mit den Bewohnern Dekorationsherzen aus Bastelgips gebastelt und Muffins von den Animateurinnen gebacken. Zum Muttertag wurde dann der Grill angeworfen. Die Grillspezialitäten, wie gegrilltes Gemüse, Koteletts und Bratwurst , wurden bei guter Laune und heimeliger Stimmung genossen. Zum Kaffee gab es dann...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Das Fitness-Studio von Barbara und Joachim Raunjak - man freut sich auf die bevorstehende Öffnung am 19. Mai und gibt sich optimistisch.
4

Der 19. Mai naht
Fitnesszentren fiebern Öffnung entgegen

Fitnesszentren sind längst bereit für ihre Sportler, manche haben das Konzept seit Monaten fertig. Wie Inhaber Thomas Sabitzer vom "You!Fit" sowie Barbara und Joachim Raunjak von "Sport und Fitness" die bevorstehende Öffnung am 19. Mai in Angriff nehmen. BEZIRK ST. VEIT. Die Fitnessbranche atmet auf: Am 19. Mai dürfen auch die Fitnesszentren nach einer langen Zeit der Ungewissheit wieder für ihre Kunden öffnen. Wie sich die letzten Monate aber auf die Branche ausgewirkt haben, zeigen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz
Einer der Täter richtete eine Gasdruck-Pistole auf sein Gegenüber und drückte auch mehrmals ab.

Klagenfurt/St. Veit
Drogendealer überfallen: Zwei Festnahmen

Zwei Klagenfurter bedrohten  beraubten einen Drogendealer in St. Veit. Der Dealer zeigte die beiden an, gegen ihn wird ebenfalls ermittelt. KLAGENFURT/ST.VEIT. Zwei Klagenfurter, ein 19-jähriger und ein 20-jähriger, beabsichtigten gestern einen 21-jährigen Drogendealer aus der Steiermark auszurauben. Dazu täuschten die Beiden einen Drogendeal vor und vereinbarten ein gemeinsames Treffen in einem Waldstück im Bezirk St. Veit. Die beiden Klagenfurter forderten den Dealer vorab telefonisch auf,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
„Es sollte vermehrt Aufklärungsarbeit geleistet werden, damit psychische Gesundheit in der Gesellschaft den gleichen Stellenwert erlangt wie körperliche Gesundheit.“
Katharina Moser
3

Im Interview mit Katharina Moser
Keine Tabus beim Thema Psyche!

Sozialpädagogin Katharina Moser vom Jugendzentrum „Come In“ in St. Veit über die Zunahme psychischer Belastung bei Jugendlichen, lange Wartezeiten bei ambulanten Therapieangeboten und Tabuisierung psychischer Probleme. ST. VEIT. Das SOS-Kinderdorf Kärnten fordert derzeit umfassende Maßnahmen wie den Aufbau einer Übergangspsychiatrie, flächendeckende Therapie auf Krankenschein sowie die Förderung digitaler Therapieangebote. Wie das Jugendzentrum „Come In“ am Hauptplatz in der Innenstadt mit...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz
Als Führung bestätigt: Der Klein St. Pauler Kommandant Harald Schrittesser und sein Stellvertreter Thomas Posch.
1 2

Klein St. Paul und Wieting
Die Kameraden schritten zur Wahl

Die Feuerwehren Klein St. Paul und Wieting wählten ihren Kommandanten für die nächsten sechs Jahre.  KLEIN ST. PAUL, WIETING. Zur Jahreshauptversammlung in die Fahrzeughalle des Rüsthauses lud die Feuerwehr Wieting. Als Kommandant wurde Johannes Raab wiedergewählt. Zu seinen neuen Stellvertreter wurde Gerald Remschnig gewählt. Er übernimmt das Amt Ewald Kribitz, der das Amt jahrzehntelang ausgeübt hatte. Überraschung für Feuerwehrmänner Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden Kribitz und...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Fatima Wallfahrt in der Wallfahrtskirche Maria Hilf ob Guttaring.
2

Guttaring
Fatima-Wallfahrt in der Wallfahrtskirche Maria Hilf

Fatima Wallfahrt am Donnerstag, 13. Mai, in der Wallfahrtskirche Maria Hilf ob Guttaring. MARIA HILF. Die Fatima Wallfahrt findet am 13. Mai in der Wallfahrtskirche Maria Hilf ob Guttaring statt. Treffpunkt ist beim Gipflerkreuz um 18.30 Uhr, danach Prozession mit Rosenkranzgebet. Beginn der Heiligen Messe ist um 19 Uhr in der Wallfahrtskirche. Die Gestaltung des Gottesdienstes übernehmen die Pfarren Althofen, Guttaring und St. Stefan/Krappfeld.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Anschauen ja, füttern bitte nicht! Jedes Jahr wird die Gesundheit zahlreicher Tiere durch unbefugte Futtergaben gefährdet.
2

Keine fremden Tiere füttern!
Fremde Tiere nicht füttern!

Durch unbefugtes Füttern kommen alljährlich zahlreiche Tiere zu Schaden. Pferde, Schafe oder andere Tiere, die auf einer Weide grasen, üben sowohl auf Erwachsene als auch auf Kinder eine große Anziehungskraft aus. Schnell gerät man in Versuchung, die Tiere zu streicheln oder – was in vielen Fällen noch mehr Spaß macht – sie mit Fallobst, Würfelzucker, Brot oder sogar Gummibärchen zu füttern. Auch Verbots- und Hinweisschilder mit der Aufschrift „Tiere füttern verboten“ helfen nicht immer und...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Manuela Molk
Die Glödnitzer haben ein Herz für Bücher.

Lesereise 2021
Interessante Lesung im Kultursaal Glödnitz

Die Lesereise 2021 "... und es hat Zoom gemacht" findet vom 20. Mai bis 22. Oktober an mehreren Orten in Kärnten statt. GLÖDNITZ. Als erstes macht sie in Glödnitz am Donnerstag, dem 20. Mai, 19 bis 21 Uhr, auf Einladung des Vereines Drehscheibe Glödnitz und der Memoiren-Verlag Bauschke im Kultursaal Glödnitz Halt.  Die Texte stammen von Petra Joachims, Annette Hendl, Christine Ullreich, Michael Hatzenbichler, Ingeborg Strauß, Susanne Laggner-Primosch, Maria Juliane Sommer, Gabriele Wahl,...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Galsfaser: Schnelles Internet für die Gemeinden Althofen, Magdalensberg, Eberstein, Klein St. Paul, Guttaring, St. Georgen/Längsee, Brückl, Kappel am Krappfeld und Hüttenberg.
1 2

Glasfaserausbau Görtschitztal
Schnelles Internet für neun Gemeinden

Das Görtschitztal bekommt Glasfasertechnologie mit einer Investitionssumme von 40 Millionen Euro. GÖRTSCHITZTAL. Mit einer Gesamtinvestition von 40 Miollionen Euro wird in der Großregion Görtschitztal Glasfaserinfrastruktur auf einer Trassenlänge von 359 Kilometer verlegt. 12.700 Betriebe und Haushalte in neun Gemeinden sollen sich dann an ultraschnelles Internet anschließen können. Arbeiten ab Juni Die Breitbandinitiative Kärnten (BIK) arbeitet mit dem privaten österreichischen Investor öGIG,...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Bürgermeister Peter Grabner mit dem neuen Kommandanten Johannes Ebner und seinem Stellvertreter Patrick Taferner.
3

Kommandantenwahl
Neues Führungsduo bei der Feuerwehr Metnitz

Der bisherige Kommandant Roland Klaming übergab an seinen langjährigen Stellvertreter Johannes Ebner. METNITZ. Roland Klaming ist seit 2009 Kommandant der FF Metnitz. Er kann auf erfolgreiche Jahre als Verantwortlicher der Feuerwehr Metnitz zurückblicken. Da Klamnig die laufende Funktionsperiode aus Altersgründen nicht vollständig beenden kann, stellte er sich nicht mehr der Wiederwahl.  Sein langjähriger Stellvertreter Johannes Ebner erfüllte nicht nur alle formalen Voraussetzungen, sondern...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Anzeige
Sind auch Sie auf der Suche nach einem Partner auf Augenhöhe? – Dann sind Sie bei Annas Partnervermittlung genau richtig!
2

Annas Partnervermittlung
Partnersuche in Kärnten: Das sind unsere Singles der Woche

Diese liebenswerten Kärntner und Kärntnerinnen freuen sich auf ein Kennenlernen! Wenn Sie Interesse einer Kontaktaufnahme haben, melden Sie sich bitte bei Anna's Partnervermittlung unter der Telefonnummer 0664/84 57 553. 9966 – Weiblich, 65 Jahre, pensioniert Flotte, schlanke Friseurin in Pension möchte ihr Leben an der Seite eines naturverbundenen sportlichen aber auch familiär denkenden Partners verbringen! Darf ich deine Kuschelmaus sein? 3965 – Birgit, 73 Jahre, pensioniertRaus aus der...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Kommandant Konrad Salmina wurde in seiner Funktion bestätigt.
2

FF Altenmarkt
Kommandant Konrad Salmina wurde bestätigt

In Altenmarkt fanden im Rahmen den Jahreshauptversammlung die Kommandanten-Wahlen statt. ALTENMARKT. In der Festhalle in Altenmarkt ging die Jahreshauptversammlung mit der Wahl zum Ortsfeuerwehrkommandanten und dessen Stellvertreter über die Bühne. Als Kommandant wurde Konrad Salmina in seiner Funktion bestätigt, Georg Holzer wurde zum Kommandant-Stellvertreter gewählt. Er übernimmt das Amt vom langjährigen Stellvertreter Johann Stromberger, der altersbedingt aus dieser Funktion ausgeschieden...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Zentralraum Kärnten+ Obmann Bgm. Christian Scheider und sein Stellvertreter Bgm. Günther Albel freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Verein Zentralraum Kärnten+
Bürgermeister Scheider zum Vereinsobmann gewählt

Die Generalversammlung wählte das Klagenfurter Stadtoberhaupt Christian Scheider zum Vereinsobmann von Zentralraum Kärnten+ und Villachs Bürgermeister Günther Albel zu seinem Stellvertreter. Für heuer wurden erste wichtige Beschlüsse getroffen. KLAGENFURT/VILLACH. Am Montag fand in den Räumlichkeiten des Villacher Stadtsenatssaals die Generalversammlung des im März konstituierten Vereins Zentralraum Kärnten+ statt. Die Generalversammlung wählte Klagenfurts Bürgermeister Christian Scheider zum...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Johanna Maria Laßnig, stellvertretende BMHS-Landesschulsprecherin.
1 5

"Corona-Generation"
Direktoren und Maturanten über die Matura 2021

„Corona-Generation“, „geschenkte Matura“ und Co. – was Direktoren und Maturanten derzeit so an Floskeln um die Ohren fliegt, unter welchen Kriterien die Zentralmatura im Jahr 2021 ablaufen wird und welche Faktoren zusätzlich beeinflussen. Direktoren und Maturanten erzählen jeweils ihre Sicht. BEZIRK ST. VEIT. „Es ist klar, dass diese Zentralmatura sich von anderen Jahrgängen unterscheidet. Ich muss in diesem Zusammenhang dennoch eine Lanze für die Schüler und auch Lehrer brechen, dafür, dass...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz
Anzeige
Video 6

CASUAL DATING
Männer gesucht für Tinder-Konkurrenz

Frauen tummeln sich immer weniger auf Tinder. Sie setzen bei der Suche nach Erotik-Partnern lieber auf etablierte Portale – und dort gibt es viel zu wenige Männer! Während Apps wie Tinder über einen Testosteron-Überdosis klagen, jubelt die Erotik-Plattform TheCasualLounge über einen Frauenanteil von 65 Prozent. Wie hat sich das Portal in den vergangenen Jahren gegen andere Anbieter durchgesetzt? Die Dating-App Tinder bewirbt seine Mitglieder ausschließlich mit deren Fotos, doch wie so oft...

  • Wien
  • Werbung Österreich

Lokales aus Österreich

820 Corona-Fälle am Montag, 870 am Dienstag, 1.194 am Mittwoch, 933 am Donnerstag, 887 am Freitag und nur 644 am gestrigen Samstag: die Corona-Lage in Österreich wird immer besser. In den vergangenen 24 Stunden österreichweit insgesamt 673 Neuinfektionen gegeben.
Aktion 2

Aktuelle Corona-Zahlen
673 Corona-Neuinfektionen in Österreich

Die Corona-Lage in Österreich verbessert sich mit jedem Tag. In den letzten 24 Stunden wurden wieder nur knapp 700 Fälle registriert. ÖSTERREICH. Konkret sind es 673 Neuinfektionen, die binnen 24 Stunden in Österreich gemeldet wurden. Vier Personen sind verstorben. Die Neuinfektionen teilen sich wie folgt auf die Bundesländer auf Burgenland: 8Kärnten: 43Niederösterreich: 132Oberösterreich: 94Salzburg: 33Steiermark: 118Tirol: 58Vorarlberg: 65Wien: 188Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle summiert...

  • Anna Richter-Trummer
Binnen 24 Stunden wurde 664 Neuinfektionen und 15 neue Todesfälle gemeldet.
Aktion 3

Aktuelle Corona-Zahlen
644 Corona-Neuinfektionen in Österreich

Binnen 24 Stunden wurde 664 Neuinfektionen und 15 neue Todesfälle gemeldet. Auf Normalstationen in den Spitälern wurden seit gestern insgesamt 18 Patienten weniger betreut, auf den Intensivstationen war es ein Patient weniger. ÖSTERREICH. 664 Neuinfektionen wurden innerhalb der vergangenen 24 Stunden (Stand: Samstag, 9.30 Uhr) in Österreich gemeldet worden. Vergleicht man die Zahlen mit Samstag vor einer Wohe zeigt sich ein Rückgang: Damals waren es 1233 neue Corona-Fälle. Auch die Zahl der...

  • Anna Richter-Trummer
Glück im Unglück hatte der Pilot dieses Kleinflugzeugs.
13

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Kündigungsschutz für Nicht-Geimpfte gefordert · MotoGP-Doppelrennen in Spielberg fixiert · Flugzeug stürzte ab: Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Flugzeug stürzte ab Am Freitag, dem 14.5.2021 um 12.25 Uhr wurden die Feuerwehren Wolfsberg, Reideben, St. Johann, St. Stefan, St. Marein und St. Johann zu einem Kleinflugzeugabsturz alarmiert. Ein Segelflugzeug stürzte aus bisher unbekannter Ursache in einem Waldgebiet auf der Rieding ab. Flugzeug stürzte ab So...

  • Anna Richter-Trummer
Die Gastronomie darf ab 19. Mai wieder öffnen, wenn auch unter besonderen Voraussetzungen, doch die Freude der Österreicher ist groß, wie unsere Umfrage bestätigt.
Aktion 2

Am 19. Mai öffnen die Lokale
Wirst du deinen Lieblingswirt besuchen?

Die Gastronomie darf ab 19. Mai wieder öffnen, wenn auch unter besonderen Voraussetzungen. Doch die Freude der Österreicher ist groß, auch wenn viele Sorge ob des großen Andrangs haben, wie unsere Umfrage bestätigt. Diese Regeln gelte in der Gastronomie 3-G-Regel: Zutritt nur für getestete, genesene oder geimpfte PersonenRegistrierungspflicht im LokalIm Inneren dürfen pro Tisch maximal vier Personen mit höchstens sechs Kindern (Ausnahme: gemeinsamer Haushalt) Platz nehmenIm Außenbereich dürfen...

  • Anna Richter-Trummer

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.