Top-Nachrichten - Graz-Umgebung

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

6.137 haben Graz-Umgebung als Favorit hinzugefügt
Die Beifahrerin des Pkw-Lenkers, der wohl die Stopptafel missachtet hat, erlitt schwere Verletzungen.
2

Kumberg
Vier verletzte Personen: Verkehrsunfall an Kreuzung

Am 18. Mai kam es in Kumberg zu einem Verkehrsunfall in einem Kreuzungsbereich, wobei eine Person schwer, drei weitere leicht verletzt wurden. KUMBERG. Ein 32-jähriger Pkw-Lenker aus Graz war am 18. Mai gegen 19.20 Uhr von Eggersdorf kommend in Richtung St. Radegund unterwegs, als er bei der Kreuzung B72/L364 – Rabnitz – eine Stopptafel, die dort angebracht ist, wohl missachtet hat. Der Mann besitzt keine aufrechte Lenkberechtigung. Zwei Auffahrunfälle nacheinander In der Folge kollidierte ein...

Der Vorstand der Wassergenossenschaft Hönigtal: Christine Fischer, Ewald Reinprecht, Josef Gütl, Ingrid Gütl, Manfred Jung und Werner Gütl
3

Versorgung ist gesichert
Wassergenossenschaft Hönigtal feierte Jubiläum

Die Wassergenossenschaft Hönigtal feierte unlängst 50-jähriges Jubiläum. Zur Festveranstaltung kam auch Landesrat Johann Seitinger nach Kainbach bei Graz. KAINBACH BEI GRAZ. Mit jährlich 80 Millionen Liter Wasser versorgt die Wassergenossenschaft Hönigtal zusammen mit der Holding Graz mehr als 650 Haushalte der Gemeinde Kainbach bei Graz. In diesen Tagen feierte das Wasserversorgungsunternehmen das 50-jährige Bestandsjubiläum. Aus diesem Anlass wartete Obfrau Christine Fischer mit erfreulichen...

Martin Franz Waldsam (l. im Bild) reagierte Anfang September 2020 rasch, um eine Geisterfahrerin an der Weiterfahrt zu hindern. Dafür wurde er nun ausgezeichnet.
3

Courage-Award
Geisterfahrerin gestoppt und für diesen Mut geehrt

18 Steirer:innen haben in den letzten Jahren rasch und reflektiert in besonders gefährlichen Situationen reagiert, um anderen zu helfen. Deshalb wurden sie vom Kompetenzzentrum Sicheres Österreich und der Landespolizeidirektion Steiermark mit dem "Courage-Award 2021" ausgezeichnet. Darunter auch Martin Franz Waldsam. GRATKORN/GRAZ. Sie haben Verbrechen verhindert, Opfer vor kriminellen Übergriffen bewahrt und zur Klärung von Straftaten beigetragen. Zivilcourage beweisen erfordert Mut – ob man...

Wurden wieder gewählt: Ortsstellenleiter Wolfgang Edlinger (r.) und sein Stellvertreter Jakob Katzbauer
1 2

Übelbach
Rotes Kreuz resümiert 5.118 Einsätze im letzten Jahr

Nach einer coronabedingten Pause im Jahr 2021 konnte die Ortsversammlung des Roten Kreuzes Übelbach im großen Saal der Bauakademie Übelbach endlich nachgeholt und abgehalten werden. ÜBELBACH. Rückblick, Ausblick, Ehrungen und Neuwahlen: Das Rote Kreuz Übelbach hatte einiges nachzuholen, nachdem die Pandemie der Ortsversammlung einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte.  Wiederwahl und AbzeichenIm Zuge der nun abgehaltenen Versammlung kam es gleich zur Wahl des Ortsstelenausschusses, bei...

Die Stocksportlerinnen des ESV Autal haben in der Staatsliga noch Aufholbedarf. In den kommenden Heimspielen sollen Punkte her.
2

Pischelsdorf und Söding kommen
Stocksport: Autal-Damen mit zwei Steirer-Derbies

Halbzeit für Autals Stocksportlerinnen in der Staatsliga. Derzeit liegen Beatrix Karner und ihre Teamkolleginnen nur auf Rang vier, wollen sich aber in den kommenden Wochen nach oben arbeiten. Diesen Sonntag steht das erste Steirer-Dery an, wenn Pischelsdorf kommt (10 Uhr). Und am Samstag drauf (28. 5., 10 Uhr) ist Söding in Autal zu Gast. “Wir haben die dichteste Gruppe, gegen uns spielen alle in Höchstform, aber es ist noch nichts verloren“, weiß Karner. In der Herren-Bundesliga liegt Prüfing...

Die Beifahrerin des Pkw-Lenkers, der wohl die Stopptafel missachtet hat, erlitt schwere Verletzungen.
Der Vorstand der Wassergenossenschaft Hönigtal: Christine Fischer, Ewald Reinprecht, Josef Gütl, Ingrid Gütl, Manfred Jung und Werner Gütl
Martin Franz Waldsam (l. im Bild) reagierte Anfang September 2020 rasch, um eine Geisterfahrerin an der Weiterfahrt zu hindern. Dafür wurde er nun ausgezeichnet.
Wurden wieder gewählt: Ortsstellenleiter Wolfgang Edlinger (r.) und sein Stellvertreter Jakob Katzbauer
Die Stocksportlerinnen des ESV Autal haben in der Staatsliga noch Aufholbedarf. In den kommenden Heimspielen sollen Punkte her.
Für Fahrschulen gehört Tanken zum täglichen Geschäft. Die hohen Spritpreise sind eine Herausforderung und auf lange Sicht gesehen ein Problem.
Aktion 3

Teuerungswelle
Wenn Spritpreise Unternehmen in die Knie zwingen

Teuer, teurer, Tankfüllung: Was aktuell für Private schon einen tiefen Griff ins Geldbörserl bedeutet, ist für Unternehmen, bei denen das Fahren zum täglichen Geschäft gehört, eine echte Herausforderung. MeinBezirk.at hat nachgefragt. GRAZ-UMGEBUNG. Wer sein Auto heute unter 1,80 Euro pro Liter getankt hat, hat eine günstige Zapfsäule erwischt. Seit Monaten sind die Spritpreise auf einem hohen Niveau. Zum Vergleich: Vor der Pandemie lag der Dieselpreis an Tankstellen im Schnitt bei 99 Cent, im...

Lokales

Erste Trainingseinheit: Liebochs Bürgermeister Stefan Helmreich (l.) und Deeskalations-Experte Manuel Rieger

Lieboch unterstützt jugendliche Opfer

Lieboch bietet Jugendlichen, die Opfer von Straftaten wurden Workshops an, in dem sie das Erlebte verarbeiten, aber auch für die Zukunft lernen können. LIEBOCH. Vor kurzer Zeit wurden in Lieboch Jugendliche Opfer von Straftaten. Ihnen wurde das Taschengeld abgenommen. Zwar konnten die ebenfalls jugendlichen Täter rasch ausgeforscht werden, doch zurück bleiben große psychische Belastungen für die Jugendlichen. Workshop für Jugendliche Die Marktgemeinde Lieboch hat rasch reagiert und die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Anzeige

Seiersberg-Pirka
Sei dabei!

Die Kindergärten der Gemeinde Seiersberg-Pirka bieten den Kindern ein pädagogisch wertvolles Umfeld mit angemessenen Spiel- und Betätigungsmöglichkeiten. Geschulte Erzieherinnen sorgen für Aufsicht und pädagogische Spielführung in der Kindergemeinschaft. Die Familienerziehung kann jedoch nicht ersetzt, sondern nur unterstützt werden. Deshalb ist die gute Zusammenarbeit mit dem Elternhaus unerlässlich. Die Tageseinteilung (Spiel- und Ruhezeiten, Aufenthalt im Freien, den Beschäftigungsplan und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Silvia Fasching
Inmitten der Baustelle, doch bald wird eröffnet: Manuel Köpf und Andreas Knünz
4

Restaurant Thalersee
Neuer Hotspot: Das "Waldcafé Thalersee" entsteht

In zügigen Schritten gehen die Arbeiten am Neubau am Thalersee voran: Die Gastroexperten Manuel Köpf und Andreas Knünz freuen sich mit dem "Waldcafé Thalersee" schon jetzt auf die Saison. THAL. Im Dezember 2021 wurde das Geheimnis um neue Pächter für das Thalersee-Restaurant gelüftet. Nach dem Adlerhof und den beiden Wirr-Lokalen eröffnen Manuel Köpf und Andreas Knünz hier nun ein weiteres Lokal. Das Erscheinungsbild wird nicht nur bei den Thaler:innen für Begeisterung sorgen, sondern sicher...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Kakteen stehen am 28. Mai im Fokus.
1 3

Kakteenfreunde feiern 90. Geburtstag
Bestechendes Jubiläum in Feldkirchen bei Graz

Der Kakteenverein Steiermark organisiert zum 90-Jahr-Jubiläum der Gesellschaft Österreichischer Kakteenfreunde die "InterKaktus - Pflanzenbörse" in Feldkirchen bei Graz. FELDKIRCHEN BEI GRAZ. Ein Fest für Kakteenliebhaber. Mehrere tausend Kakteen- und Sukkulentenarten werden am 28. Mai am Adolf-Pellischek-Platz in Feldkirchen bei Graz zum Verkauf angeboten. Die Landesgruppe Steiermark der Gesellschaft Österreichischer Kakteenfreunde (GÖK) feiert heuer das 90-jährige Bestehen der GÖK nach. Dem...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp

Politik

Der neue Vorstand des Bauernbunds Graz-Umgebung
2

100 Prozent für Simone Schmiedtbauer
Bauernbund Graz-Umgebung wählte neuen Vorstand

Bei der Hauptbezirks-Konferenz des Bauernbunds Graz-Umgebung wurde Simone Schmiedtbauer mit 100 Prozent der Stimmen als Obfrau bestätigt. GRAZ-UMGEBUNG. Vergangene Woche wählte der Bauernbund Graz-Umgebung bei seiner Hauptbezirks-Konferenz einen neuen Vorstand. Die Hitzendorfer Europaabgeordnete Simone Schmiedtbauer wurde in geheimer Wahl mit 100 Prozent der Stimmen als Obfrau bestätigt. Als ihre Stellvertreter wurden Manfred Kohlfürst, Markus Hillebrand und Wolfgang Schinnerl gewählt. Bei...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Auftakt in Hitzendorf: Waltraud Gspurning, Sandra Krautwaschl, Anna Binder, Walter Rönfeld (v.l.)
2

"Verschwendungsfreie Zone"
Auftakt zur Lesetour fand in Hitzendorf statt

In Hitzendorf fand der Auftakt zur Lesetour von und mit Klubobfrau Sandra Krautwaschl statt. In ihrem neuen Buch geht es um das Thema Verschwendung und wie man damit besser umgehen kann. HITZENDORF. "Verschwendungsfreie Zone. Wie meine Familie es schafft, sich vom Zuviel zu befreien“ heißt das zweite Buch von Grünen-Klubobfrau Sandra Krautwaschl. Nach "Plastikfreie Zone" geht es nun darum, wie wir Verschwendung vermeiden und Konsum ressourcenschonend leben können. Bei der Lesetour durch die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Die Klausurteilnehmer mit dem ritten Landtagspräsidenten Gerald Deutschmann und Bezirksparteiobmann Stefan Hermann

Blaues Treffen in Premstätten
FPÖ Graz-Umgebung hielt Bezirksklausur ab

Die FPÖ-Bezirksparteileitung von Graz-Umgebung weilte auf Tagung in der Marktgemeinde Premstätten. Zu Gast waren auch FPÖ-Landeschef Mario Kunasek und der dritte Landtagspräsident Gerald Deutschmann. PREMSTÄTTEN. Vergangenes Wochenende fand sich die Bezirksparteileitung der FPÖ Graz-Umgebung in Premstätten ein. Bezirksparteiobmann LAbg. Stefan Hermann lud zu einer intensiven Arbeitstagung, wie es heißt. Neben einem breit gefächerten Arbeitsprogramm in den Bereichen Organisation, Struktur und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Anzeige
"Raus aus dem Öl und Gas" bietet Infos von Expertinnen und Experten aus erster Hand.

Steirische Grüne laden zur Veranstaltungsreihe
Raus aus Öl und Gas

Steirische Grüne geben im Zuge einer Veranstaltungsreihe quer durch die Steiermark wertvolle Tipps zum Umstieg auf effiziente und umweltverträgliche Heizformen.  STEIERMARK. Seit dem russischen Angriff auf die Ukraine spüren wir alle die hohen Energiekosten ganz direkt. Die derzeitigen Öl- und Gaspreise führen uns unsere Abhängigkeit von fossiler Energie deutlich vor Augen. Für dieses Problem gibt es nur eine Lösung: Den Umstieg auf saubere Energie aus erneuerbaren Quellen. Jedes Solarpanel auf...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher

Regionauten-Community

3

Liebeszeitmesse
Liebeszeitmesse am 29. Mai 2022 - Taggerhof

Den 29. Mai sollten sich Eltern oder jene die es noch werden gut merken, denn am Taggerhof in Hönigtal findet eine Liebeszeit-Messe statt. Diese wurde von zwei jungen Müttern auf die Beine gestellt und soll allen Eltern und werdenden Eltern als Plattform für ihren neuen Lebensabschnitt dienen. Auch für Babys und Kinder gibt es tolle und attraktive Angebote ... viele Aussteller beraten Dich rund ums Thema ❤ Es erwartet dich: *gratis Goodie Bags solange der Vorrat reicht *Gewinnspiel *exklusive...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Cornelia Riedler
22 16 10

Die Elbphilharmonie in Hamburg
Die " ELPHI " in Hamburg muss man sehen !

Die Elbphilharmonie, Einheimische nennen sie liebevoll Elphi                                                                                                                                                                                  Die Elbphilharmonie (kurz auch „Elphi“ genannt) ist ein im November 2016 fertiggestelltes Konzerthaus in Hamburg. Sie wurde mit dem Ziel geplant, ein neues Wahrzeichen der Stadt und ein „Kulturdenkmal für alle“ zu schaffen . Es hat am höchsten Punkt an der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier

Natur
Ich begegnete einen Wolf in der Natur

Ein besonderes Erlebnis hatte ich am Freitag bei der Heimfahrt vom Tiebersee in Laufnitzdorf ich hatte eine Begegnung mit einem Wolf um circa 17.30 Uhr der gerade auf der Landstraße gelaufen ist und zwar zwischen Laufnitzdorf und Röthelstein, bei der Autobahnbrücke, leider konnte ich ihm nur kurz sehen. Ein Fotografieren war nicht Möglich da ich mit dem Auto unterwegs gewesen bin. Ich habe es aber im Gasthaus Schweizerhof im Laufnitzdorf gemeldet, eine Wolfsbegegung in der freien Natur  ist...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • August Kaefer
Verkaufsschlager!
Monika meinte: „Für nächste Woche werde ich sicher mehr Süßes vorbereiten“.
1 5

Süßes und Torten
Süße Markthütte am Mellacher Bauernmarkt am Murberg

Heute hat die Konditormeisterin Monika Klüver-Pfandtner aus ihrer selbst finanzierten Markthütte mit der Sonne um die Wette gestrahlt. Ein nettes Verkaufshäuschen ist es geworden. Süßes und Torten waren schnell ausverkauft. Einige Bikerinnen - die eigens zum Tortenkauf vorbeigeschaut haben – standen vor der leeren Vitrine. Sie wurden alternativ mit einem Glas Prosecco beglückt. Monika meinte: „Für nächste Woche werde ich sicher mehr Süßes vorbereiten“. Liebe Bewohnerinnen und Bewohner wie wär`s...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die ganze Steiermark blickt auf das Titelrennen zwischen Voitsberg und Leoben. Zwei Punkte (und ein Spiel) trennen die beiden momentan.
5

Fußball
Wer im steirischen Unterhaus schon feiern darf und wo es noch spannend ist

Auch im steirischen Fußball-Unterhaus geht's ins Saisonfinale! Vier Runden vor Schluss werfen wir einen Blick auf die ersten Meister und die spannendsten Entscheidungen. STEIERMARK. In der Regionalliga Mitte muss Sturm II noch um den Meistertitel kämpfen, mit dem DSC ist auch ein steirischer Verein unter den Verfolgern (7 Punkte Rückstand). Allerdings haben die Deutschlandsberger nicht um die Zulassung für die 2. Liga angesucht, nur Hertha Wels (9 Punkte Rückstand). Die "Zweier" von Sturm muss...

  • Steiermark
  • Simon Michl
Anzeige

Fahrradladen Fernitz
Wir haben ein großes Herz für Fahrräder!

Im Fahrradladen Fernitz geht's jetzt so richtig los! Die Temperaturen steigen und die Fahrradsaison startet! Daher denken Sie an Service und mögliche Reparaturen, damit Sie sicher für Ihre nächste Fahrrad- oder E-Bike Tour gerüstet sind. Einfach früh genug vorbeikommen (ohne Termin) und das Team vom Fahrradladen überprüft Ihr Fahrrad sofort und gibt die Reparaturkosten bekannt. Kontakt: Fahrradladen Fernitz Peter-Rosegger Straße 1 8072 Fernitz-Mellach www. fahrrad-laden.at Tel: 0664/88105510 Im...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Silvia Fasching
Die Stocksportlerinnen des ESV Autal haben in der Staatsliga noch Aufholbedarf. In den kommenden Heimspielen sollen Punkte her.
2

Pischelsdorf und Söding kommen
Stocksport: Autal-Damen mit zwei Steirer-Derbies

Halbzeit für Autals Stocksportlerinnen in der Staatsliga. Derzeit liegen Beatrix Karner und ihre Teamkolleginnen nur auf Rang vier, wollen sich aber in den kommenden Wochen nach oben arbeiten. Diesen Sonntag steht das erste Steirer-Dery an, wenn Pischelsdorf kommt (10 Uhr). Und am Samstag drauf (28. 5., 10 Uhr) ist Söding in Autal zu Gast. “Wir haben die dichteste Gruppe, gegen uns spielen alle in Höchstform, aber es ist noch nichts verloren“, weiß Karner. In der Herren-Bundesliga liegt Prüfing...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Regionalliga-Tabellenführer SK Sturm II kommt diesen Freitag (19 Uhr) mit Routinier Philipp Huspek zum Steirer-Derby nach Kalsdorf.

Brisantes Derby in der Regionalliga
SC Kalsdorf empfängt Sturm

Heißes Steirer-Derby in der Regionalliga zwischen Nachzügler Kalsdorf und Leader Sturm II am Freitag. Immer ein besonderes Match ist das Aufeinandertreffer des SC Copacabana Kalsdorf mit dem SK Sturm Graz II, einst Amateure genannt, in der Regionalliga Mitte. Schon allein deswegen, weil die Kalsdorfer Sturm ja die Schmach zugefügt hatten und die Profitruppe vor Jahren aus dem Cup eliminiert hat. Das bleibt unvergessen. Auch diesen Freitag schwingt einiges an Emotion mit. Kalsdorf will unbedingt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger

Wirtschaft

Die neue Filiale eröffnet im Juni in Seiersberg-Pirka.
3

Im Juni geht's los
Neuer Sporthändler eröffnet in Seiersberg-Pirka

Ende Juni eröffnet Decathlon in Seiersberg-Pirka den vierten Standort in Österreich. Sportbegeisterte können sich auf eine Verkaufsfläche von rund 3.000 Quadratmetern freuen. SEIERSBERG-PIRKA. Die Eröffnung der ersten Decathlon-Filiale in der Steiermark steht kurz bevor. Ende Juni präsentiert der französische Sporthändler seinen vierten Standort in Österreich. Auf einer Verkaufsfläche von 3.000 Quadratmetern können sich Familien und Sportbegeisterte zukünftig auf eine Welt von über 70...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Auch im Bereich der E-Mobilität hat Nachhaltigkeit bei der Entsorgung Priorität. Ralf Mittermayr (CEO Saubermacher), Wolfgang Wurm (Geschäftsführer bei Porsche Austria), Gregor Strassl (Vorstandsvorsitzender bei Denzel), Werner Kogler (Vizekanzler Österreich) und Hans Roth (Gründer von Saubermacher) (v.l.), präsentieren die neue Firma "Saubermacher Battery Services GmbH", die sich diesem Feld widmet.
Video 2

Kreislaufwirtschaft
Saubermacher unterstützt beim Entsorgen von E-Batterien

Die neue Firma "Saubermacher Battery Services GmbH" unterstützt gezielt bei der Entsorgung von E-Autobatterien und bietet ein breites Angebot für Unternehmen an. STEIERMARK. Mobil mit Elektrizität, das stellt einen wesentlichen Faktor bei der Bekämpfung des Klimawandels dar. Gleichzeitig sorgen die benötigten Bestandteile die Entsorgungswirtschaft vor neue Herausforderungen. Mit einer branchenübergreifenden Initiative wollen die Unternehmen Denzel,Porsche Austria und Saubermacher zur...

  • Stmk
  • Graz
  • Andreas Strick
Wir haben die günstigsten Tankstellen im Überblick.
7

Spritpreis-Check
Die günstigsten Tankstellen im Überblick

In den letzten Monaten erreichten die Spritpreise neue Rekordwerte. Von Woche zu Woche gibt es allerdings Unterschiede. Hier gibt es eine Übersicht der günstigsten Tankstellen. STEIERMARK. In den letzten Monaten waren die Spritpreise auf einem hohen Niveau. Die Konsument:innen können sich auf der Tankstellenkarte einen Überblick verschaffen. Zum Vergleich: Vor der Pandemie lag der Dieselpreis an der Tankstelle bei 99 Cent. Im März 2021 kostete der Diesel 1,159 und Super 1,218 Euro je Liter....

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Die Sonnenschmiede-Geschäftsführer Johannes Frühmann, Alexander Hojas (v.l.) und Thomas Auer (r.), mit Ingmar Höbarth (2.v.r.), dem Geschäftsführer des Klima- und Energiefonds.
3

Klima- und Energiefonds
Zwei steirische Klima-Start-ups unter Top Ten

Der Klima- und Energiefonds bietet mit "greenstart" heuer zehn Start-ups in Österreich professionelle Begleitung bei der Weiterentwicklung ihrer klimaschonenden Geschäftsmodelle an. Auch für zwei steirische Start-ups springen Startkapital und Coaching heraus. STEIERMARK. Zwei steirische Start-ups haben die Fachjury des siebenten Durchgangs von "greenstart" mit ihren nachhaltigen Business-Ideen überzeugen können: "Sonnenschmiede" in Gratwein-Straßengel mit den Photovoltaikanlagen auf...

  • Steiermark
  • Heimo Potzinger

Leute

Karin Kindermann (Land Steiermark), Gunter Wilfinger, Feldbachs Bürgermeister Josef Ober, Anna Hölzl, Juliane Bogner-Strauß und Markus Kerschbaumer (v.l.).
5

Landes-Jugendredewettbewerb
Anna Hölzl landet rethorischen Triumph

Beim dritten Anlauf konnte das Borg Feldbach den Landes-Jugendredewettbewerb in das Bundeschulzentrum holen. Dem nicht genug löste mit Anna Hölzl auch noch eine Schülerin der Gastgeberschule das Ticket für den Bundesentscheid in Wien. FELDBACH. Bei so vielen "intellektuellen Tiefwurzlern" im Bundesschulzentrum Feldbach kam Gunter Wilflinger, Direktor des Borg Feldbach, richtig ins Schwärmen. Beim dritten Anlauf – in den letzten zwei Jahren ist der Bewerb aufgrund der Pandemie als Onlineausgabe...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
LH Hermann Schützenhöfer überreichte im Beisein von LR Christopher Drexler und KO Johannes Schwarz an Michael Stvarnik die Urkunde zur Führung des Berufstitels "Technischer Rat".
4

Ehrungen
Bundesauszeichnungen und Berufstitel für elf Steirer

Verdiente und engagierte Persönlichkeiten aus allen steirischen Regionen wurden vom Land Steiermark ausgezeichnet. STEIERMARK/GRAZ. In der Aula der Alten Universität Graz überreichte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer am Montag verdienten Persönlichkeiten unterschiedliche Bundesauszeichnungen und Berufstitel. "Die heutige Verleihung der Bundesauszeichnungen und Berufstitel ist eine Feierstunde für Menschen, die in eindrucksvoller Weise für die Steiermark gewirkt und gearbeitet haben. Durch...

  • Steiermark
  • Simon Michl
LH Hermann Schützenhöfer überreichte im Beisein von KO Johannes Schwarz und LR Christopher Drexler an Adalbert Braunegger (v.l.) die Urkunde zur Führung des Berufstitels "Regierungsrat".
2

Ehrung
Adalbert Braunegger zum Regierungsrat ernannt

In der Aula der Alten Universität Graz überreichte am 16. Mai Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer verdienten Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben Bundesauszeichnungen und Berufstitel. Darunter ist auch ein Gratwein-Straßengler. GRATWEIN-STRASSENGEL/GRAZ. "Die Verleihung der Bundesauszeichnungen und Berufstitel ist eine Feierstunde für Menschen, die in eindrucksvoller Weise für die Steiermark gewirkt und gearbeitet haben. Durch ihre Ideale haben sie unser Land erfolgreich mitgestaltet",...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die Darbietungen der Walzerperlen begeisterten das Werndorfer Publikum.
3

"Frühling in Wien"
Die Walzerperlen begeisterten in Werndorf

Im Kulturheim Werndorf setzten die Walzerperlen die unterbrochene Kultursaison fulminant fort. Ein Kabarett-Abend bildet schon bald den nächsten kulturellen Höhepunkt.  WERNDORF. Endlich hieß es wieder Kultur in Werndorf. Nach der langen coronabedingten Unterbrechung ging es am Sonntag wieder los. Als Ersatztermin für den 12. Jänner traten die Walzerperlen im Kulturheim Werndorf mit ihrem Programm "Frühling in Wien" auf und begeisterten das Publikum. Weiter geht's mit Kabarett Mit ihrem...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp

Österreich

Armutskonferenz warnt vor einer sozialen und der Klimakrise und präsentiert das Modell des einkommensabhängigen Ökobonus.
3

Pandemie, Klima und Teuerungen
Kein Klimaschutz ohne Armutsbekämpfung

Die Teuerungen sind für armutsgefährdete Menschen besonders stark spürbar. Die CO2-Steuer bringt weitere finanzielle Herausforderungen mit sich. Der regionale Ökobonus schafft kaum Abhilfe. Besonders Alleinerziehende, Pensionisten und Arbeitslose können sich immer weniger leisten. ÖSTERREICH. Die Klimakrise trifft besonders die Ärmsten in der Gesellschaft. Jene Gruppe, die am wenigsten zur Klimaerhitzung beiträgt. Die wohlhabendsten zehn Prozent sind für vier Mal so viele Emissionen...

  • Lara Hocek
Mehr als die Hälfte aller jungen Menschen bis 21 Jahre sind laut dem Gesundheitsministerium von depressiven Symptomen betroffen.
3

"Gesund aus der Krise"
Projekt für belastete Kinder und Jugendliche angelaufen

Gerade Kinder und Jugendliche leiden seit mehr als zwei Jahren massiv an den Folgen der Pandemie. Eine aktuelle Studie zeigte außerdem, dass Österreichs junge Generationen verglichen mit Altersgenossen in anderen Ländern besonders besorgt sind. Nun lief ein Förderprojekt des Gesundheitsministeriums an, das jungen Menschen, die belastet sind, helfen soll.  ÖSTERREICH. Mehr als die Hälfte aller Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 21 Jahre sind laut dem Gesundheitsministerium von...

  • Dominique Rohr
Die Regierung will nächste Woche entscheiden, ob die Impfpflicht über den Sommer weiter ausgesetzt wird.
Aktion 2

Entscheidung über "Scharfstellen"
Ministerium entscheidet nächste Woche über Impfpflicht

Die Regierung will nächste Woche entscheiden, ob die Impfpflicht über den Sommer weiter ausgesetzt bleibt. Alternativ könnte das Gesetz auch "scharfgestellt" werden.  ÖSTERREICH. Vorgesehen war ursprünglich, dass bei Verstößen gegen die Pflicht ab Mitte März gestraft werden sollte. Auf Empfehlung einer Experten-Kommission wurde die Impfpflicht aber  bis 1. Juni ausgesetzt. Die Infektionszahlen in der wärmeren Jahreszeit sinken, so das Expertengremium. Gleichzeitig wurde davor gewarnt, dass im...

  • Julia Schmidbaur
Aktion 2

Mehr Geld
Nationalrat beschloss Anhebung der Studienbeihilfe

Die Studienbeihilfe wird erhöht. Einen entsprechenden Beschluss hat der Nationalrat Mittwochabend mit den Stimmen der Koalition und der SPÖ gefasst. ÖSTERREICH. Die Erhöhung macht insgesamt 8,5 bis zwölf Prozent aus, zudem wird der Bezieherkreis erweitert. Grundsätzlich reformiert wird das System der Beihilfenberechnung. Bisher wurden von einer fiktiven Höchstbeihilfe bestimmte Abschläge je nach Lebensumständen der Studierenden vorgenommen. Künftig soll die Berechnung umgekehrt funktionieren...

  • Julia Schmidbaur

Gedanken

Redakteurin Nina Schemmerl – RegionalMedien Steiermark, Geschäftsstelle Graz-Umgebung Nord

Meine Meinung
Die Sache mit der Meinungsfreiheit

Meinungsfreiheit – ein aktuell heiß diskutierter Terminus – ist die Freiheit, alles sagen beziehungsweise ausdrücken zu können. Sie ist wichtig, aber nicht immer moralisch richtig. Ein Beispiel: Man hat sie gehört und gesehen, die Vergleiche mit dem NS-Terror und das Tragen eines "Judensterns" bei Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen. Angesichts des heutigen Internationalen Tags des Gedenkens an die Opfer des Holocaust, der nicht nur an über sechs Millionen Juden als Opfer der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
4

REGIONALPOESIE
Hildegards Weihnacht - Vers 4

Was hat Hildegard von Bingen, die vor mehr als 900 Jahren gelebt hat, mit uns zu tun? Es ist die Sehnsucht der Menschen nach Umkehr und Erneuerung und nach einem Leben im Einklang mit der Natur. Mit ihrem faszinierenden Leben dient Hildegard von Bingen vielen Menschen  gerade heute wieder als Quelle der Inspiration. "Hildegards Weihnacht" ist ein zeitgenössisches Gedicht, dessen Verse mit ausgewählten Zitaten aus Hildegards "Symphonia" verwoben wurden.  In einem gemeinsamen Projekt der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Hermine Arnold
Redakteurin Nina Schemmerl – RegionalMedien Steiermark, Geschäftsstelle Graz-Umgebung Nord
1

Meine Meinung
Mehr denn je: Schaut aufeinander

Nun sind wir im vierten Lockdown. Und ich kann wohl für (fast) jeden sprechen, wenn ich sage: Wir sind müde. Wie wir aus dieser Situation "rauskommen", liegt aber auf der Hand. Nur an der Umsetzung scheitert es. Die großen Verlierer der aktuellen Situation sind jene Menschen, die sich aktiv dafür einsetzen, ihre Mitmenschen zu schützen. An dieser Stelle möchte ich den Platz nutzen, um dem gesamten Gesundheitspersonal zu danken, dass es Tag für Tag im Einsatz ist und weitermacht, auch wenn es...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
In der Kapelle Dörfla findet eine musikalische Maiandacht mit den Artlanten statt.
1

Maisingen in der Kapelle Dörfla

In der katholischen Kirche ist der Monat Mai der Gottesmutter gewidmet. Abendliche Maiandachten, Mariengebete und Marienlieder sind Zeichen dieser Marien-Verehrung. Die traditionelle Maiandacht in der Kapelle Dörfla in Gössendorf findet heuer als andächtiges Maisingen statt. Die Kapellengemeinschaft möchte mit dieser der heutigen Zeit angepassten Form vor allem auch die Jugend ansprechen sowie Menschen, die zur Kirche ansonsten Abstand halten. Am Donnerstag, 27. Mai singt um 19:00 Uhr der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.