Regionalitätspreis Sieger

Nachrichten - Graz-Umgebung

Lokales

Atemschutzübung mit 35 Trupps

Ob Brandeinsatz oder Gefahrengüter: Der Einsatz unter Atemschutz stellt eine große körperliche und geistige Herausforderung bei den Feuerwehren dar. Damit im Ernstfall rasch gehandelt werden kann, muss jeder Handgriff sitzen und die Grundlagen verinnerlicht sein. Aus diesem Grund organisierte der Bereichs-atemschutzbeauftrage Gernot Rieger kürzlich die Atemschutzleistungsprüfung, an der insgesamt 35 Atemschutztrupps der Bereiche Graz-Umgebung, Voitsberg, Bruck und Liezen teilnahmen....

  • 17.11.18
Ab diesem Wochenende laden die zahlreichen Ausstellungen und Märkte zum Schlendern und Staunen ein.

Adventmärkte in GU-Nord
Zeit für eine Auszeit nehmen

Glühwein, gebrannte Mandeln und Glitzerglanz – beim Besuch einer der zahlreichen Advent- und Weihnachtsmärkte der Umgebung holt man sich ganz bestimmt die richtige Stimmung. Auch wenn sich das Wetter, so wie in den letzten Jahren, eher noch von der herbstlichen Seite zeigt, sind hier schon die ersten Vorboten für das Christkind zu finden. Zwischen gemütlichen Standeln zu flanieren und sich für schöne Geschenke inspirieren zu lassen, ist mittlerweile zur Tradition geworden. Da dürfen...

  • 16.11.18
  • 1
Einen Mundharmonika-Grundkurs gibt’s beim Höchwirt in Weinitzen

Mundharmonika trifft Weihnachtston

Die Mundharmonika trifft wie kaum ein anderes Instrument den hellen, schlichten Weihnachtston. Zudem entsprechen die einfachen Melodien ihrem inneren Aufbau so sehr, dass auch Neueinsteiger nach kurzer Zeit kleine Melodien spielen können. Das Steirische Volksliedwerk lädt am 25. November von 10:00 bis 16:00 Uhr zum Grundkurs auf der Mundharmonika mit dem Themenschwerpunkt Weihnachten in das Gasthaus „Zum Höchwirt“ in Weinitzen. Einfache Leihinstrumente sind vor Ort verfügbar. Infos...

  • 15.11.18
Gebrauchtes rund um Ski und Eislaufschuhe gibt’s beim Skiflohmarkt auf der Schemerlhöhe.

Skiflohmarkt auf der Schemerlhöhe

Das Institut Weitblick veranstaltet am 18. November auf der Schemerlhöhe (Nähe Autobahnabfahrt Laßnitzhöhe) einen Kinderski- und Skiflohmarkt. Von 8:00 bis 11:00 Uhr werden im Innenhof des Instituts gebrauchte Ski, Skischuhe, Helme, Stöcke, Skibrillen, Eislaufschuhe, Bob und Schlitten für Kinder und Erwachsene zum Schnäppchenpreis verkauft. Infos 0699-11656565.

  • 15.11.18
Kühlversand bis vor die Tür: Anton Donnerer und Daniela Haller bieten über www.nahgenuss.at neue Art des Fleischverkaufs an.
2 Bilder

Eggersdorf: Per Maus-Klick zum Bio-Fleisch

Eggersdorfer Betrieb bietet neue Art des Fleischverkaufs an. Die Idee stammt von einem Brüderpaar. Ein halbes Schwein wurde früher gern und gut mit Nachbarn oder in der Verwandtschaft geteilt. Die Idee, wieder ganze Tiere zu teilen, haben die Brüder Micha und Lukas Beiglböck nun ins Internet-Zeitalter übersetzt und die Plattform www.nahgenuss.at gegründet. Dabei sollen stets mehrere Kunden einen Anteil von einem Schwein, Rind oder Lamm direkt vom Bauern auf der Plattform kaufen. Erst, wenn...

  • 15.11.18
Sandra Flecker und Stefan Grössing/Quellenteufel Gratwein werden den Krampuslauf mit einem feuerspukenden Klavier anführen.
2 Bilder

Höllisches Spektakel in Rein

Mit Tausenden Besuchern zählt der Krampuslauf in Rein zu den größten Perchtenumzügen der Region. Höllische Gestalten aus ganz Österreich ziehen am 17. November ab 18:00 h ihre Runden durch das Höllentor. Licht- und Showtechnik unterstreichen die teuflischen Aktionen der Perchten, das Klirren und Rasseln der Ketten und die akrobatischen Leistungen der Akteure. Mit einer Premiere warten die Gratweiner Quellenteufel auf. Obmann Stefan Grössing und sein Team kommen mit einem alten VW-Transporter....

  • 15.11.18

Politik

Auf Bildungsreise der ÖVP: Bgm. Weber, Bgm. Steinberger, LR Eibinger-Miedl, NR Gödl, Bgm. Schöninger und Bgm. Brodschneider (v.l.)

Bezirks-ÖVP auf Bildungsfahrt

Bildungsreise der ÖVP Graz-Umgebung führte nach Salzburg und Tirol. Der Bezirk Reutte, die Landeshauptstadt Innsbruck und die Tourismus-Gemeinde Leogang im Bezirk Zell am See waren die Ziele der diesjährigen ÖVP-Bildungsreise. Unter der Delegationsleitung von Bezirksparteiobmann NR Ernst Gödl nahmen neben Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl auch 30 Bürgermeister, Vizebürgermeister sowie weitere Funktionäre an der Bezirksreise teil. Wahrlich angetan waren die Kommunalpolitiker aus...

  • 16.11.18
Bei prächtigem Spätherbstwetter fand am Kalsdorfer Ring ein Grätzlgespräch statt.

Grätzlgespräche in Kalsdorf

Unter dem Motto „Red‘ ma über unser Kalsdorf“ geht die SPÖ Kalsdorf in die Wohnsiedlungen der Bürger. Die „Sprechstunden“ bei Kaffee und Kuchen will Ortsparteivorsitzende Almuth Huderz-Thümel in allen Ortsteilen durchführen. „Wir wollen aufzeigen, wofür wir stehen und gleichzeitig von den Bürgern erfahren, was ihnen wichtig ist und wo der Schuh drückt“. Gleichzeitig soll Bürgern damit die Hemmschwelle genommen werden, mit den Gemeinderäten vor Ort ins Gespräch zu...

  • 14.11.18
Will Hart bei Graz zum einwegplastikfreien Ort machen: Neos-Gemeinderat Jochen Kotschar bringt einen Antrag dafür ein.
2 Bilder

Neos-Initiative
Hart bei Graz will Plastik vermeiden

Parteiübergreifender Schulterschluss für plastikfreies Hart bei Graz. Umsetzung noch in Planung. Die Vermeidung von Plastik ist derzeit in aller Munde. Plastik zersetzt sich erst nach Hunderten von Jahren, teilweise verrottet es gar nicht. Man findet es in der Natur, in den Meeren, und über die Nahrungskette gelangt es schließlich in unseren Körper. Viele Initiativen sehen als Ziel weniger Plastik im Alltag vor. Weg mit Einweg-Plastik So wird zum Beispiel die Stadt Graz ein Pfandsystem...

  • 14.11.18
Gemeindepolitiker beim Polittalk in Feldkirchen

Polit-Speeddating in Feldkirchen

Auf Initiative des Feldkirchner Jugendausschussobmannes Gemeinderat David Wilfling fand kürzlich ein „Polittalk“ im Feldkirchner Jugendzentrum statt. Nach einem „politischen Speeddating“ wurde intensiv über die Anliegen der Feldkirchner Jugend gesprochen. Seitens der Gemeindepolitik diskutierten Bürgermeister Erich Gosch, Vizebürgermeister Herbert Stockner, Vizebürgermeister LAbg. Stefan Hermann, Gemeindekassier Robert Mörth sowie die Gemeinderäte Michael Flecker, Simon Koch und David Wilfling...

  • 03.11.18
Neue Funktion für den Gössendorfer Peter Samt (m.)

Samt übernimmt neue FPÖ-Funktion

Im Rahmen einer unlängst stattgefundenen Fraktionssitzung der FPÖ-Bundesräte wurde der Gössendorfer Peter Samt zum stellvertretenden Vorsitzenden der freiheitlichen Bundesratsfraktion einstimmig gewählt. Der steirische Mandatar fungiert nunmehr als Stellvertreter der Wienerin Monika Mühlwerth, die ihn für diese Funktion vorgeschlagen hat. „Es freut mich außerordentlich, diese Funktion künftig ausüben zu dürfen. Ein besonderes Anliegen wird es mir weiterhin sein, die steirischen Interessen in...

  • 02.11.18
LAbg. Stefan Hermann traf Minister Mario Kunasek in Wien.

Blaues Treffen fand in Wien statt

Kürzlich besuchte der Feldkirchner FPÖ-Klubobmann Stefan Hermann den Gössendorfer Verteidigungsminister Mario Kunasek in Wien. Die beiden Politiker aus dem Süden von Graz pflegen einen regen Austausch. Zu besprechen gab es genug. Neben sicherheitspolitischen Fragestellungen wurde auch die Situation des Bezirks Graz-Umgebung intensiv diskutiert.

  • 30.10.18

Sport

Hans Gruber bei seinem 70er mit den bildlich dargestellten Stationen seiner beruflichen und sportliche Karriere.

Hans Gruber feierte seinen 70er

Wie kaum einem anderen, liegen schwere Gewichte Hans Gruber am Herzen. Der Kalsdorfer, der sich seit Jahrzehnten im AC Feldkirchen engagiert, feierte seinen 70. Geburtstag. Gruber erlernte den Beruf des Kochs, kam vor 45 Jahren zum Gewichtheben, wurde mehrfacher steirischer Meister und nahm an den Weltmeisterschaften der Senioren in Australien und Canada teil. Der Sir unter den Gewichthebern war Obmann des AC ASKÖ Feldkirchen und in Führungsfunktionen im Landesverband, u.a. als steirischer...

  • 15.11.18
Damjan Poposki ist der Torgarant des SV Tobelbad. In zwölf Matches im Herbst brachte es der 21-Jährige auf 13 Volltreffer.

Die Topscorer und brave Buben

Oberliga-Fußball in Zahlen. Der Torjäger kommt aus Tobelbad, die fairsten Kicker aus Pachern. Zweimal hat Damjan Poposki vergangenen Samstag beim Nachtragsspiel des SV Räder Nais Tobelbad auswärts beim 4:1-Sieg beim SV Baumit Peggau eingenetzt – und wieder einmal einen wesentlichen Beitrag zu einem Sieg der Tobelbader beigetragen. Mit diesen Treffern hat der junge Mazedonier – er ist erst 21 Jahre alt – seine Torausbeute auf 13 Treffer im Herbst hochgeschraubt. Damit führt Poposki die...

  • 13.11.18
Matchball für Eggersdorf: Die teilnehmenden Sportler mit UTC-Eggersdorf-Obmann und Tennislehrer Martin Schwarzl

Spiel, Satz und Sieg für die Inklusion in Eggersdorf

Im Rahmen eines vom Caritas-Ausbildungszentrum Graz-Wielandgasse initiierten Projektes haben kürzlich Bewohner des Sozialtherapeutikums Eggersdorf an einem Tennisschnupperkurs des UTC Eggersdorf teilgenommen. Obmann Martin Schwarzl fungierte dabei als Tennislehrer. Die ersten Erfolgserlebnisse der mit Begeisterung teilnehmenden Sportler ließen nicht lange auf sich warten. Ziel dieser Inklusionsveranstaltung war es, Bewohnern des Sozialtherapeutikums Eggersdorf mehr Teilhabe am örtlichen...

  • 09.11.18
Der Schachklub Gratwein-Straßengel trägt ein Turnier der Steirischen Jugendschachrallye aus.

Steirische Jugendschachrallye in Gratwein

Der Schachklub Gratwein-Straßengel veranstaltet am 18. November einen Durchgang der Steirischen Jugendschachrallye und lädt dazu alle schachbegeisterten Kinder und Jugendlichen im Alter von sechs bis 16 Jahren zur Teilnahme in die Mehrzweckhalle Gratwein ein. Gespielt wird in zwei Leistungsgruppen, Wertung: gesamt, Mädchen sowie U8, U10, U12, U14 gemeinsam für Mädchen und Buben. Eine Schachklubmitgliedschaft ist nicht erforderlich. Beginn ist um 10:00 Uhr, Siegerehrung ca. 16:00 Uhr, Nenngeld...

  • 09.11.18
So sehen Herbstmeister aus! Mittendrin Trainer Gerald Ulmer im Affenkostüm, das er sogar noch abends in der Stadt trug.

Pachern setzt sich Krone auf

Pachern ist dank eines souveränen 2:0 gegen Gleinstätten Herbstmeister in der Oberliga Mitte. Der SV SMB Pachern ist Herbstmeister in der Oberliga Mitte. Dank eines überlegenen 2:0-Sieges gegen den eigentlichen Titelfavoriten Gleinstätten holte sich die Elf um Coach Gerald Ulmer die Herbstmeisterkrone. “Wir haben gegen Gleinstätten eine ganz starke Leistung abgeliefert, der Gegner ist eigentlich kaum zu Torchancen gekommen. Ein Erfolgsgeheimnis gibt es nicht, ich denke, dass die Mischung...

  • 07.11.18
Für Regentage gewappnet: die U13 des SVs

Neue Regenjacken für SV Gratwein-Straßengel

Die sportliche Wettkampfausrüstung für regnerische Trainingstage ist gesichert: Mit der Firma Martin Gründler EFS Euro Finanz Service als Sponsor trägt die neu gegründete U13 des SV Gratwein-Straßengel rund um das engagierte Trainerteam Mario Gössler und Gerald Schappek schöne, aber vor allem funktionale Regenjacken. Beim Sportverein, der für seine hervorragende Fußball-Nachwuchsarbeit mittlerweile weit über die steirischen Grenzen hinaus bekannt ist, versucht man, in dieser Saison auch neue...

  • 05.11.18

Wirtschaft

Bezahlte Anzeige
113 Bilder

Bildergalerie
Direktvertriebsmesse in Gratkorn

Anfang des Monats lud Susanne Mehlmauer zur ersten Direktsvertriebsmesse in das Kulturhaus Gratkorn. Ob Haushaltsbedarf, Lifestyle-Produkte oder Schönheitspflege: Hier wurden Kunden und Berater in gemütlicher Atmosphäre zusammengebracht. Alle Fotos: ©Susanne Mehlmauer

  • 16.11.18
Seit 45 Jahren in der Branche: Günther Stoni (hier im Bild mit seinem Sohn) wird sein Wissen an die nächste Generation weitergeben.
2 Bilder

Unternehmer-Interview
Spezialist für die schwierige Arbeit

Es gibt wohl keine Baustelle, für die die "Stoni GmbH" mit Sitz in Deutschfeistritz nicht einsatzbereit wäre. Das Unternehmen ist seit Jahrzehnten mit unterschiedlich großen bzw. langen Betonpumpen und Betonmischer an Ort und Stelle. WOCHE: Wie hat alles angefangen? Günther Stoni: Ich habe als Pumpenmaschinist bei Readymix begonnen. Und eines Tages ist die Firma an mich herangetreten, Aufträge weiterzutragen. 1983 habe ich mich dann mit einer 28-Meter-Betonpumpe selbstständig gemacht. Und...

  • 16.11.18

Kalendergirls für den guten Zweck

Am Freitag kamen zahlreiche Besucher in die Stiftstaverne in Rein, um bei der Präsentation des Kalenders des Vereins "Frauen in Bewegung" dabei zu sein – darunter auch Gratwein-Straßengels Vizebürgermeisterin Doris Dirnberger und der Vorsitzende des Wirtschaftsausschusses, Robert Köppel. Der Verein hat das Ziel, Frauen sichtbar zu machen und ihren Kompetenzen und Fähigkeiten eine Bühne zu geben. Moderatorin Andrea Huber führte durch den Abend. Neben dem Kalender präsentierte sich der Verein und...

  • 15.11.18
Hausmannstättens Wirtschaftsbundobmann Franz Tieber (Bildmitte) mit den RB-Vorständen Gerhard Zaunschirm (li) und Matthias Wünscher.
3 Bilder

Betriebsnachfolge: Raiffeisen berät bei Generationenwechsel

In der Steiermark beschäftigen 32.000 Familienbetriebe rund 400.000 Mitarbeiter und erwirtschaften jährlich 63 Mrd. Euro. Familienunternehmen gelten als tragende Säulen der Wirtschaft. Was aber, wenn der Zeitpunkt der Unternehmensnachfolge kommt? Die Raiffeisenbank Hausmannstätten lud in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Kunden und Unternehmer zu einem Infoabend, bei dem Experten zum Thema Betriebsübergabe referierten. Jährlich erfolgt bei knapp eintausend steirischen Familienbetrieben ...

  • 14.11.18
Eva und Kevin Fersch zogen von Feldkirchen nach Kalsdorf und freuen sich bei der Schlüsselübergabe auf mehr Platz für Töchterchen Lara-Sophie
38 Bilder

Schlüsselübergabe in Kalsdorf

In Kalsdorf erfolgte die Schlüsselübergabe an 20 neue Mieter der Siedlungsgenossenschaft ENNSTAL. Mit der Wohnungsübergabe wurde das erste Teilprojekt im Süden von Kalsdorf abgeschlossen, 60 weitere Wohnungseinheiten befinden sich in der Koralmstraße bereits im Bau. Die geförderten Mietwohnungen mit Kaufoption in der Größe von 51 bis 89 m2 entstanden in einer Bauzeit von 13 Monaten, unfallfrei, wie Baumeister Bernhard Lederer erfreulich betonte. 25.000 Arbeitsstunden wendete Lederer Bau für...

  • 14.11.18
Jörg Pizzera wurde "Marketer des Jahres".

Hitzendorfer ist bester Marketer

Der gebürtige Hitzendorfer Jörg Pizzera wurde im Rahmen der 34. EFFIE-Gala als Marketer des Jahres ausgezeichnet. Der Steirer prägt seit über zwölf Jahren den Markenauftritt von McDonald’s Österreich. „Das Ziel all unserer Aktivitäten ist es, ganz nah am Gast zu sein, denn am Ende vergeben die Kunden die Sterne. Ich freue mich sehr, dass unsere Bemühungen so positiv von der Jury, aber auch von unseren Gästen gesehen werden“, sagt der 43-Jährige, der als Marketing Director bei McDonald’s...

  • 13.11.18

Leute

2 Bilder

"Alois, wo warst du letzte Nacht?"

Die Landjugend Frohnleiten stürzte sich nach dem Erfolg im Vorjahr wieder in einen lustigen Bauernschwank und zeigte echte Bühnenreife. "Alois, wo warst du letzte Nacht?", ein ländliches Lustspiel nach Hans Lellis, erzählt mit viel Witz über unglückliche Verwicklungen rund um zwei Frauen, die Rache schwören. An fünf Abenden hat die Landjugend damit für jede Menge Lacher gesorgt. Dabei bewiesen sie, was für Auswirkungen eine kleine Gaukelei haben kann.

  • 17.11.18
Ian Paice, der egendäre Drummer der Rockband Deep Purple, kommt für ein Konzert nach Frohnleiten.
2 Bilder

Auf einer Bühne mit Deep Purple

Man muss kein Fan sein, um bei "Smoke on the Water" von Deep Purple mitzusingen. Denn obwohl sich die Band schon des Öfteren aufgelöst und neu formatiert hat, zählt sie noch heute zu den wichtigsten Vertretern des Hard Rock. Einer, der Deep Purple stets die Treue geschworen hat, ist ihr 70-jähriger Schlagzeuger Ian Paice, der als einziges Gründungsmitglied (seit 1968) noch immer Teil der Band bist. Ein Konzert dieser Band zu besuchen, war viele Jahre lang Traum von Franz Heuberger. Dass der...

  • 15.11.18
Über Bio-Weinbauer Georg Thünauer ergoss sich heuer ein Füllhorn an Auszeichnungen.
4 Bilder

Medaillenregen für Bio-Winzer aus Fernitz-Mellach

Ob Bio-Wein, Edelbrände oder Tresterbrand, für das Bio-Weingut Thünauer lief die Saison gut. Der holzfassgereifte Zwetschkenbrand wurde bei der Landesbewertung Sortensieger 2018, gleich doppeltes Gold erntete Georg Thünauer für seinen Muscaris Likörwein. Auch alkoholfrei lief es für den Fernitz-Mellacher gut, „unser Kräuter-Minz-Sirup wurde zum besten Sirup des Landes gekürt“. Thünauer überzeugte auch International. „Wie in den vergangenen Jahren wurden alle unsere eingereichten Weine...

  • 15.11.18
Neuer KMB-Vorstand Josef Perner, Ernest Theußl und Franz Josef Brunnader mit dem geistlichen Assistent Diakon Jürgen Krapscher (re).
9 Bilder

70 Jahre KMB Steiermark

Mit einer Diözesankonferenz feierte die Katholische Männerbewegung Steiermark ihr 70jähriges Jubiläum. KMB-Ortsgruppen aus der ganzen Steiermark trafen sich im Stift Rein zum Festakt und zur Wahl des Vorstandes. Die KMB will dazu beitragen, dass katholische Männer ihren Glauben zeitgemäß leben, sich mit der Entwicklung von Kirche und Gesellschaft auseinandersetzen und Freundschaft fördern. 1958 folgte das entwicklungspolitische Engagement der KMB, das sich der Menschenrechte in...

  • 15.11.18
Bianca Wohlgemuth ist leidenschaftliche Bäckerin.
5 Bilder

Bianca Wohlgemuth
Nach TV-Show jetzt Backbuch

Bianca Wohlgemuth aus Lieboch hat nach ihrem großen Erfolg bei TV-Back-Show erstes Buch herausgebracht. Es war ungefähr vor einem Jahr, Anfang November 2017, als die Liebocherin Bianca Wohlgemuth in der Sendung "Das große Backen" auf SAT.1 ins Finale kam und nur knapp am Sieg scheiterte. Viel positives Feedback "Weil ich nur Zweite wurde, hatte ich danach ein kurzes Down, aber ich war dann wieder so ehrgeizig, auch weil ich so viel positives Feedback zu den Rezepten, die in der Sendung...

  • 14.11.18
Hans Krois in der Rolle des Philipp Lenzmayer war auf der Bühne der umschwärmte Star.

Premierenapplaus für Schauspielgruppe Feldkirchen

Sehr erfolgreich verlief für die Schauspielgruppe Feldkirchen die Premiere ihres Herbsttheaters „Pension Schöller“. Im humorvollen Stück glaubt sich der Gutsbesitzer Philipp Lenzmayer in einer Irrenanstalt zu befinden. Tatsächlich trifft er auf exzentrische Persönlichkeiten in einer bürgerlichen Pension. Über Verwirrungen, Wort- und Sprachwitz lachte das Premierenpublikum, darunter Bgm. Erich Gosch, Pfarrer Edmund Muhrer und Ex-Profifußballer Johnny Ertl. Weitere Aufführungen vom 17. bis 25....

  • 14.11.18

Gedanken

Hermann Glettler stellte sich den Gläubigen nach der offiziellen Ernennung vor.
3 Bilder

Bischof in Jeans: „Griaß enk!“ – mit Video!

Der Steirer Hermann Glettler wurde offiziell zum Bischof der Diözese Innsbruck ernannt. TIROL. Mit einem optimistischen, gewinnenden Lächeln, leger in Jeans gekleidet, begrüßte der neue Bischof Hermann Glettler die Medienvertreter anlässlich seiner Berufung als Bischof der Diözese Innsbruck. „Zuerst möchte ich mich bei Jakob Bürgler für die umsichtige und feinfühlige Leitung der Diözese der letzten 21 Monate bedanken und es ist sicher für in ‚zach’, dass er nicht Bischof wurde. Aber seine...

  • 27.09.17