Lokales

Ako: Der ca. 6 Jahre alte Deutsch Kurzhaar Rüde Ako ist ein freundlicher Hund, braucht aber unbedingt einen Garten und am besten jemanden, der Erfahrung mit Jagdhunden oder zumindest großen Hunden hat. Er mag andere Hunde, ist aber nicht verträglich mit Kleintieren.
6 Bilder

Tierecke
Wer will uns kennenlernen?

Bei Interesse bitte kontaktieren Sie: Landestierschutzverein f. Steiermark Grabenstraße 113 8010 Graz Tel.: 0316/68 42 12 email: tierheimgraz@aon.at www.landestierschutzverein.at Öffnungszeiten: Mo-Sa 9-11 und 14-17 Uhr, So und Feiertag geschlossen

  • 22.10.18

Lexikon des unnützen Wissens
Vergessen Sie Fucking - es geht noch lustiger ....

Unlängst - und zwar in der ORF-Sendung "Kurier des Kaisers" mit Robert Palfrader und Hanno Settele - war wieder einmal die Geschichte rund um die laufend gestohlenen Ortstafeln des Ortes Fucking in Oberösterreich zu sehen. Natürlich ist das ein lustiger Name - aber es gibt noch lustigere Namen in der Geographie. Da wäre etwa der Berg mit dem längsten - und vor allem unaussprechlichsten - Namen. Der steht in Neuseeland und...

  • 22.10.18
Übergabe: W. Zelinka, S. Arbeiter (M.), K. Klinger (TUI)

Gewinnspiel
Gewinnübergabe im Grazer Citypark

Da strahlte die Gewinnerin über beide Ohren: Im Rahmen der Fashion Days verloste das Einkaufscenter Citypark eine Mittelmeer-Kreuzfahrt für zwei Personen vom Reisebüro TUI und MSC Kreuzfahrten. Die Fernitzerin Sarah Arbeiter kann schon die Koffer packen. Und auch bei den Hurra-Tagen gab es ein Relax Wochenende im Loisium Wein & Spa für zwei Personen zu gewinnen. Darüber konnte sich Sabrina Sulzer aus Graz freuen. "Wir gratulieren den Gewinnern herzlich", strahlt auch...

  • 22.10.18
Keine Restmülltonne, sondern eine gelbe Tonne - vorbildhaft - DANKE!
5 Bilder

Restmüllfrei bei "72 Stunden ohne Kompromiss"

72 Stunden ohne Kompromiss Gegen 16 Uhr wurde am 17. Oktober 2018 eine Veranstaltung zu "72 Stunden ohne Kompromiss" am Grazer Tummelplatz gestartet. Keine Restmülltonne Wie bei allen Veranstaltungen in Graz suchte ich auch hier die Restmülltonnen. Ich fand keine - danke. LVP statt Restmüll Es gab eine Leichtverpackungstonne (gelbe Tonne) und das war es dann auch. Unser Konsumabfall besteht in der heutigen Zeit zum Großteil aus Leichverpackungen und gehört über die...

  • 21.10.18
Neue Ausstellung: Elie Rosen, Präsident der Jüdischen Gemeinde

Jüdische Gemeinde Graz
Neue Dauerausstellung: Judentum in Graz

„Judentum in Graz / Erbe – Gegenwart – und Zukunft“ – das ist der Titel der neuen Dauerausstellung der Jüdischen Gemeinde, die kürzlich eröffnet wurde. Diese umfasst insgesamt 65 fotografische Aufnahmen, die in einem Schwarz-Weiß-Teil einerseits die jüdische Geschichte der Stadt Graz vom Mittelalter bis zur Gegenwart abbilden, in einem anderen Farbteil andererseits sich der jüdischen Glaubenspraxis widmen. 150 Personen aus dem öffentlichen Leben nahmen an der Eröffnung teil. Hausherr und...

  • 21.10.18
Information und Beratung: Stadtrat Kurt Hohensinner mit Jugendlichen, die das IBOBB-Café aufgesucht haben.

IBOBB-Café
Bildung und Beruf: Gute Bilanz für IBOBB-Café

Information, Beratung, Orientierung für Bildung und Beruf – das IBOBB-Café der Stadt Graz ist eine niederschwellige und kostenlose Anlaufstelle rund um das Thema Bildung und Beruf. Wie die jüngste Bilanz zeigt, wird das Angebot von den jungen Grazern sehr gerne in Anspruch genommen. Im dritten Jahr des Bestehens ließen sich 477 Grazer in einem persönlichen Gespräch von IBOBB-Mitarbeitern beraten. Die häufigsten Themen dabei waren die Schullaufbahn und Lehre. Neben den Einzelberatungen nahmen...

  • 20.10.18

Politik

Will ganzjährig Tempo 30: Grazer SP-Chef Michael Ehmann.

SPÖ fordert menschengerechten Verkehr in Graz

Der Grazer SP-Chef Michael Ehmann fordert im Nahbereich von Schulen, Kinderbetreuungseinrichtungen, Spielplätzen und Seniorenwohnheimen durchgängig Tempo 30. "Kinder und Senioren sind in einem besonderen Maße durch den Straßenverkehr gefährdet. Wir brauchen kein autogerechtes Graz, sondern einen menschengerechten Verkehr. Die Regel sollte daher lauten: Überall dort, wo Kinder vermehrt unterwegs sind, gilt Tempo 30 – und das nicht nur zu Schulzeiten." Für Kinderbetreuungseinrichtungen und...

  • 17.10.18
Will Mütter unterstützen: Gemeinderätin Manuela Wutte (Grüne)

Stillen in Graz
Grüne fordern: Graz als stillfreundliche Stadt

Gemeinderätin Manuela Wutte fordert, dass sich Lokale als "stillfreundlich" deklarieren sollen. "Die ersten Ausflüge mit dem Baby sind eine logistische Herausforderung und gerade in der kalten Jahreszeit gibt es nicht viele Möglichkeiten, in der Öffentlichkeit das Kind zu stillen", leitet Grüne-Gemeinderätin ihren Antrag ein, den sie im morgigen Gemeinderat einbringen wird. In den vergangenen Jahren war die Diskussion um das Stillen in der Öffentlichkeit eine hitzige und Mütter tun sich laut...

  • 17.10.18
Nicht mehr SPÖ-Landesgeschäftsführer: O. Wieser

Wieser legt Funktion zurück
SPÖ: Oliver Wieser legt überraschend seine Funktion zurück

Ein weiterer Paukenschlag in der SPÖ: Mit Oliver Wieser legte der steirische Landesgeschäftsführer überraschend seine Funktion aus privaten Gründen zurück. Sein Landtagsmandat wird er aber behalten. Die Entscheidung sei nach intensiven Gesprächen mit Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer und Klubobmann Hannes Schwarz am Wochenende gefallen. Bis zur Klärung der Nachfolge wird sein Stellvertreter Günter Pirker die Parteigeschäfte führen.

  • 16.10.18

Die Grünen St. Leonhard​, der Grüne Gemeinderatsklub und die Grünen & Alternativen Student*Innen Graz​ (GRAS) laden zur Diskussion
Vision für eine lebenswerte Merangasse

Montag, 22. Oktober 2018 ab 19:00 Uhr Wallzentrum (Uni Graz), Merangasse 70, 8010 Graz Graz leidet unter Belastungen durch den Autoverkehr – RadlerInnen und FußgängerInnen bleiben auf der Strecke. Neben Lärmbelastung, Luftverschmutzung und Unfallgefahren nimmt der Autoverkehr in städtischen öffentlichen Räumen viel Platz ein. Dieser Platz fehlt für den Aufenthalt, zum Verweilen, Spazieren und Entspannen. Wie wir die Lebensqualität in unserer Murstadt, in unserem schönen St....

  • 12.10.18
ÖVP-Gipfel: Hopper, Kaufmann, Blümel, Kreiner (v.l.)

ÖVP-Städteplattform: Kaufmann Geschäftsführerin
ÖVP-Städteplattform unter Grazer Leitung

Die Grazer Nationalratsabgeordnete Martina Kaufmann ist ab sofort auch Geschäftsführerin der ÖVP-Städteplattform. Diese wurde 2015 als Nachfolgeinstitution der Kommunalpolitischen Vereinigung ins Leben gerufen. Mitglieder der Generalversammlung sind alle Vertreter der ÖVP-Stadtparteiorganisationen der Landeshauptstädte der Bundeshauptstadt sowie sämtlicher Städte über 20.000 Einwohner. Kaufmann soll in dieser Funktion Obmann Gernot Blümel entlasten. "Mein Ziel ist es, noch enger mit den...

  • 11.10.18
Vor Ort: Stadtrat Robert Krotzer und Norma Rieder beraten.

Pflegedrehscheibe morgen in Eggenberg

Die Pflegedrehscheibe der Stadt Graz setzt ihre Tour fort und bietet direkt auf Bauernmärkten Beratung und Information rund um das Thema Pflege. Gesundheitsstadtrat Robert Krotzer, Referatsleiterin Norma Rieder und Andrea Binder-Koch laden am morgigen Mittwoch, dem 10. Oktober, von 9.30 bis 11.30 am Hofbauerplatz in Eggenberg zu einem persönlichen Austausch. Die Pflegedrehscheibe der Stadt Graz ist die erste Anlaufstelle, wenn es um die Pflege geht. Sie arbeitet mit der Hauskrankenpflege, Heim-...

  • 09.10.18

Sport

Stark: Mehr als 2.500 Euro kamen beim Benefizmatch zusammen.

Ärzte kickten für guten Zweck
Ärzte kickten für den guten Zweck

Für eine vom Schicksal gebeutelte Familie aus der Region hat das österreichische Fußballnationalteam der Ärzte (ÖÄN) gegen den HC Nestelbach mit Präsident Martin Schemeth ein Benefizspiel ausgetragen. Die Ärztenationalmannschaft erhielt dabei fußballerische und musikalische Unterstützung vom Grazer Sänger Leo Aberer. In Summe konnten mehr als 2.500 Euro eingespielt und an die Familie übergeben werden. Sportlich war das Match eine knappe Angelegenheit, mit dem besseren Ende für den HC...

  • 21.10.18
Für das ATG-Team gab es einen großen Medaillenregen.

ATG trumpft auf
ATG Graz zeigt sich sehr meisterlich

Die Kunstturnerinnen des ATG Graz haben bei den Steirischen Landesmeisterschaften richtig abgeräumt. Letztendlich sicherten sich die Sportler in der eigenen Halle in der Kastellfeldgasse sieben Gold-, vier Silber- und zwei Bronzemedaillen. Mit ihrem Sieg in der Eliteklasse verlängerte Theresa Neudeck zudem ihre Amtsperiode als Steirische Landesmeisterin um ein weiteres Jahr. Sie zeigte eine starke Performance in allen vier Wettbewerbskategorien (Sprung, Stufenbarren, Balken, Boden). Insgesamt...

  • 19.10.18
Glänzte gegen Klosterneuburg als beste Werferin: C. Coffin

UBI sieg in Klosterneuburg
Stark: UBI Graz hält die weiße Weste

Die Basketball-Damen von UBI Graz haben ihren starken Saisonstart prolongiert: Cierra Coffin und ihre Kolleginnen setzten sich in der zweiten Runde auswärts gegen Klosterneuburg knapp mit 58:56 durch. Die Damen kommen also mit Selbstvertrauen zum nächsten Heimspiel am kommenden Samstag gegen Vienna United im Raiffeisen Sportpark (17.30).

  • 18.10.18
Mit voller Kraft in die heiße Eishockey-Phase: Für Oliver Setzinger und Co. läufts gut, das soll auch im November so bleiben.

99ers: Diesmal kein Novemberloch
Die 99ers haben diesmal keine Angst vorm Novemberloch

Dritter in der Tabelle mit Tuchfühlung zur Spitze, eine makellose Heimbilanz, mit Matthew Caito den Topscorer der Liga in den eigenen Reihen, dazu das mit Abstand beste Powerplay mit einer beeindruckenden Quote von fast 33 Prozent und gleichzeitig auch noch die Torfabrik der Liga: Man kann sagen, dass es bei den Graz 99ers aktuell richtig rund läuft. Lediglich bei den Zuschauerzahlen gibts noch Luft nach oben, in Summe hat die völlig neu zusammengewürfelte Truppe aber bis jetzt alle...

  • 18.10.18
Die ATSE-Spieler um J. Innerkofler wollen Zeltweg schlagen.

ATSE lädt zu Spitzenspiel
ATSE empfängt zum Topspiel Zeltweg

Der ATSE Graz hat mit einem klaren 5:1-Heimsieg gegen Frohnleiten seine aktuelle Erfolgsserie prolongiert. Da machte es auch nichts aus, erstmals in der Saison in Rückstand zu geraten. Am kommenden Samstag steigt jetzt das absolute Spitzenspiel: Um 18.15 Uhr empfangen die Grazer den EV Zeltweg, der ebenfalls noch ohne Punkteverlust dasteht.

  • 18.10.18
In der Ruhe liegt die Kraft: Andrea Schachner nutzt die Gipfelpause in Großarl für eine Yoga-Einheit.
4 Bilder

Sieger des sportleben-Gewinnspieles
Sport von seiner schönsten Seite: Diese Bilder motivieren zur Bewegung

Die WOCHE hat mit Gigasport nach den coolsten Sportfotos gesucht: Wir präsentieren die vier Gewinner. Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Emotionen. Stimmungslagen, Ausdruck, Ästhetik und vieles mehr kann ein einziges Foto vereinen. Vor allem im Sport können toll gemachte Schnappschüsse dazu führen, auch andere Menschen zu einem aktiveren Leben zu motivieren. In den vergangenen Ausgaben hat die WOCHE vier Menschen vorgestellt, die Zeit ihres Lebens eine besondere Liebe zum Sport pflegen: Von...

  • 17.10.18

Wirtschaft

Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Gewinnspiel
Hotel und Casino Mond verlost ein Seminarpaket

Seit knapp zwei Jahren ist das Hotel im Casino Mond, direkt an der steirischen Grenze, geöffnet. Neben bester Kulinarik zeichnet das Wein und Designhotel auch das Angebot an Firmen für Seminare aus. Gewinne eine einmaliges SeminarpaketWir verlosen daher einen Tagesevent im Seminarraum mit Leinwand, Beamer, Flipchart uvm. für Firmen bis zu 20 Personen mit Empfang der Gäste, Kaffepause mit Getränken und Snacks, 3-Gänge-Mittagessen mit einem Getränk sowie abschließend ein Weinduell – eine...

  • 22.10.18
Mit diesem Carport tanken Autos Sonnenenergie.

Ladestation und Carport in einem

Der Leichtbauspezialist "SECAR" präsentierte kürzlich bei den "E-Mobility Play Days" sein neuestes Produkt: das E-Port, ein energieautarkes Solar-Carport. Das Carport schützt Elektro-Fahrzeuge nicht nur vor Witterungseinflüssen, sondern betankt es auch gleich mit selbst gewonnenem Strom, denn in der Dachkonstruktion sind Solarmodule integriert.

  • 22.10.18
Kooperieren: Hesoun, Schützenhöfer, Kainz (v. l.)

Zusammenarbeit Wirtschaft und Wissenschaft
Zukunftsträchtig: Siemens und TU mit starker Kooperation

"Gemeinsam stärker": Das ist das Motto der Forschungskooperation zwischen der TU Graz und Siemens, die vergangene Woche im Beisein von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer präsentiert wurde. Die steirische Lehr- und Forschungseinrichtung und das Unternehmen betreiben ein gemeinsames Center of Knowledge Interchange. Diese Kooperation stärkt laut Rektor Harald Kainz und Siemens-CEO Wolfgang Hesoun das Innovationsmanagenent, schafft Synergien für neue Entwicklungen und trägt, so LH Schützenhöfer,...

  • 19.10.18
Matthias Ruhri, der Leiter des Company Builders Up to Eleven, bringt mit dem Entrepreneur-in-Residence-Programm digitale Ideen groß raus.

Grazer Startup-Schmiede sucht Gründungstalente
Österreichweit einzigartiges Gründerprogramm “Entrepreneur in Residence” von Up to Eleven geht in die zweite Runde

Ein spannendes Gründungsprogramm des Grazer Company Builders Up to Eleven gibt zukünftigen Gründern Aufwind: bis 31. Oktober können sich Persönlichkeiten mit digitalen Ideen als “Entrepreneurs in Residence” bewerben. Im neuartigen Exzellenz-Programm werden frühe Gründungsideen in einem Zeitraum von sechs bis zwölf Monaten zur erfolgreichen Unternehmensgründung hingeführt. Gemeinsam mit der Startup-Schmiede Up to Eleven wird die Gründungsidee des ausgewählten “Entrepreneur in Residence”...

  • 19.10.18
Stadtwappen überreicht: Pilz, Nagl, Bartos (v.l.)

BDO-Fest in Graz
BDO Steiermark erhielt Grazer Stadtwappen

Neuigkeiten in der Wirtschaftsprüfungs-Branche: Die Austin BFP-Unternehmensgruppe ist als BDO Steiermark GmbH ab sofort Vollmitglied der BDO Österreich. "Neben den bestehenden Leistungen werden wir unseren Kunden nun auch mit dem internationalen BDO-Netzwerk noch intensivere, grenzüberschreitende Unterstützung anbieten können", sagte Peter Pilz, seines Zeichens Managing Partner der BDO Steiermark GmbH im Rahmen eines großen Festes in der Aula der Alten Universität Graz. Als Highlight...

  • 19.10.18
Neuer Glanz in der Stempfergasse: Nach dem Essen zeigten R. Supper und G. Schröttner den neu gestalteten Store.
3 Bilder

Businesslunch mit Pilatus
Wo Stil auf guten Geschmack trifft: Businesslunch mit den Pilatus-Geschäftsführern

Seit einem Vierteljahrhundert werden in der Stempfergasse hochwertige Designs und Mode verkauft: Anlässlich des 25-Jahr-Jubiläums hat die WOCHE die Geschäftsführer von Pilatus, Roland Supper und Günter Schröttner, zum Gespräch getroffen. Auf Ihrer Homepage steht, dass sie "wonderful fashion for wonderful people" verkaufen. Wird dieser Spruch auch gelebt? Günter Schröttner: Selbstverständlich. Wir verkleiden unsere Kunden nicht, wir kleiden sie ein. Sie müssen sich wohlfühlen. So wie jedes...

  • 18.10.18

Leute

Welch ein Vergnügen, Cedric Lee Bradley (Paul), mit dem Ensemble der Oper Graz
11 Bilder

Kiss me, Kate!
Eine heiße Premiere in der Oper Graz!

Die Oper Graz möchte in dieser Saison, mit "Kiss me, Kate" die Musical-Liebhaber in ihr schönes Haus bitten. Dies wird ihr nach dieser heißen Premiere auch gelingen. Lee Blakeley, der im letzten Jahr viel zu früh seine Bühne auf Erden verlassen musste, inszenierte diese musikalische Komödie. Während wir in der Oper Graz bereits die Premiere von "Kiss me, Kate" genießen dürfen, laufen auf der Bühne des Ford's Theaters in Baltimore die Endproben einer musikalischen Fassung von Shakespeares...

  • 22.10.18
9 Bilder

Das neue Programm von Gabriele Köhlmeier:
Ein starkes Stück einer starken Frau

Das Saallicht geht aus. Die Overtüre zu Rossinis „Diebischer Elster“ erklingt. Und eine großartige Solistin präsentiert bei der „Geriatika 2018“ in einer faszinierenden Rollator-Choreographie das neueste diesbezügliche Modell „Last Exit“. Fulminant startet Gabriele Köhlmeier in ihr neuestes Programm „Datum abgelaufen – Ware in Ordnung“, das im vollbesetzten Gleisdorfer Kulturkeller vor einem begeisterten Publikum seine Premiere erlebte. Schon seit einigen Jahren überzeugt die studierte...

  • 22.10.18
Glück, Gesundheit, Familie, Zufriedenheit, innere Ruhe, Freundschaft, Geborgenheit, Liebe, Vertrauen, Freude, Wertschätzung, Gelassenheit und Humor gibt es nicht zu kaufen!
14 Bilder

Brauchen wir eine App am Smartphone, um glücklich zu sein?

Warum, sind heute so viele Menschen mit ihrem Leben unzufrieden? Haben wir vergessen, was ,,Glück" eigendlich ist? Wie konnte es überhaupt, so weit kommen? Sind es nicht die Menschen und unsere Umgebung, die unser Glück beeinflussen? Menschen mit denen wir uns austauschen und unsere Familie? Besonders die Kinder, die lachen und ohne zögern auf uns zugehen? Im einfachen Leben, liegt das Glück offen auf der Hand. Es wird angebaut und der Samen beginnt zu keimen. Am Ende freut...

  • 17.10.18
  • 22
Lädt ein: Mode-Expertin und Stylistin Carina Harbisch

Carina Harbisch
Fashion Highlights: Jetzt kommt der Herbst in die Stadt

Modebegeisterte haben am Samstag (20. Oktober) einen Pflichttermin: Modeboutique-Besitzerin Carina Harbisch lädt zu ihrer Fashion-Show "autumn in the city" in ihren Store in der Stubenberggasse 8. Von 10 bis 19 Uhr werden Trends der kommenden Saison präsentiert . "Nach der Fashion Week in Paris ist erstmals die neuen Brillenkollektion von Andy Wolf by Optik Neuroth zu sehen", freut sich Harbisch. Zudem werden "LALELA"-Taschen der jungen steirischen Designerin Birgit Lagler präsentiert. "Jede...

  • 17.10.18
Der Krebshilfe-Abend war ein voller Erfolg.

Magischer Abend für Krebshilfe
Magischer Abend für die Krebshilfe

Ein Abend voller Kunst und Magie: Unter diesem Motto luden die österreichische Krebshilfe Steiermark und Wutscher Optik gemeinsam mit der Werbeagentur Rittler & Co in das Grazer Operncafé. Neben einer Bühnenshow von Christoph Kulmer sorgte auch Tom Lohner für Staunen. Der steirische Künstler, aktuell mit seiner Ausstellung "Kunst im Raum" in der Herrengasse 3 zu sehen, stellte seinen handbemalten Druck "The Duchess of Wind" zugunsten der steirischen Krebshilfe zur Verfügung. Gert Sorowki...

  • 17.10.18
Gute Ernte: H. Sabathi ist mit dem Jahrgang zufrieden.
2 Bilder

Grazer Stadtwein: Neuer Jahrgang geerntet
Grazer Stadtwein: Sabathi setzt auf seinen "Falter Ego"

Was für ein Sommer, was für ein Weinjahrgang: Die Freude bei den heimischen Winzern ist nicht nur in der Südsteiermark groß, auch in Graz wurde fleißig geerntet. Mit einem 16-köpfigen Team hat Hannes Sabathi in nur zwei Tagen jeweils einen Hektar Sauvignon Blanc und Muskateller auf dem Kehlberg gelesen. Der Winzer ist mit der Traubenqualität sehr zufrieden: "Man schmeckt schon das würzige Rückgrat des besonderen Dolomit-Bodens." Der in Summe zweite Jahrgang kommt am 1. Mai 2019 auf den...

  • 16.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14