Regionalitätspreis Sieger

Nachrichten - Graz

Lokales

Birgit Krenn erzählte in ihrer Eröffnungsrede von den 10 Jahren "Erlebnis Sprache"
17 Bilder

"Was alles in ein Buch passt"
Buchpräsentation im Lendpavillon in Graz (17.November 2018)

Menschen, die ihre Freude am Schreiben miteinander teilen, ließen an einem stilvollen Abend im vollen Lendpavillon über 70 Interessierte an ihren nun in Buchform erschienenen Texten teilhaben. Birgit Krenn hat zusammen mit Harald Letonja einige der in zehn Jahren "Erlebnis Sprache" entstandenen Geschichten und Gedichte bis hin zu experimenteller Lyrik zu einem Buch zusammengefasst. "Was alles in ein Buch passt" ist sein Titel - und es enthält ein buntes Spektrum an Texten, die nach London,...

  • 18.11.18
>HLW-Schrödinger-Schüler kochen für das Marienstüberl.

Schüler kochen für Menschen in Not
Schüler kochen für das Marienstüberl

Im Rahmen ihrer diesjährigen Sozialaktion kochen Schüler der HLW Schrödinger im November und Dezember jeweils 160 Mittagessen und decken den Tisch mit insgesamt 1.280 Mahlzeiten für Menschen in Not im Grazer Marienstüberl. Der Kauf der dafür notwendigen Lebensmittel wird durch Spenden finanziert. "Die ganze Schule mit 850 Schülern und 125 Lehrern ist in das Projekt eingebunden", sagt die koordinierende HLW-Schrödinger-Lehrerin Brigitte Schlick. Entstanden ist die Zusammenarbeit zwischen den...

  • 18.11.18
Seelische Gesundheit: Betroffene brauchen Hilfe.
2 Bilder

Familienflüsterer
Psychologe Philip Streit: Wenn die Psyche des Partners krankt

Dr. Philip Streit gibt Tipps bei psychischen Erkrankungen von Partnern. Depressionen, Ängste, ausgebrannt sein oder gar Persönlichkeitsstörungen oder auch Psychosen: Bis zu 40 Prozent der Menschen erkranken einmal in ihrem Leben psychisch, so dass es behandlungsbedürftig wäre. Wenn der Partner seelisch erkrankt, ist dies eine große Herausforderung. Dies vor allem wegen der Scham, nicht "normal" zu sein, denn viele gehen noch immer ungern zum Psychotherapeuten oder Psychologen. Hierbei ist...

  • 18.11.18
Digitalisierungs-Talk: M. Graf, S. Niles, S. Chiu (v.l.)

Alibaba in Graz zu Gast
Chinas Amazon war in Graz zu Gast

Alibaba, auch Chinas Amazon genannt, zählt zu den 100 stärksten Unternehmen der Welt. Was heimische Firmen von diesem Riesen in Sachen Digitalisierung lernen können, erörterte Kundenbeziehungs-Chef Sean Chiu bei einer Veranstaltung im E-Office der Energie Steiermark. Interessante Einblicke gewährte auch Savanna Niles, die für das Start-up Magic Leap, das sich der Realitätserweiterung durch Computer widmet, tätig ist. An der Diskussion beteiligten sich neben Martin Graf und Christian Purrer...

  • 17.11.18
Im Einsatz: Krasnovsky-Ehrenreich, Krotzer, Liebethat, Ernst

Gesundheitsamt war in Lend vor Ort

Die Tour des Gesundheitsamtes vor Ort machte im Gemeinschaftsraum der ENW Floßlend Station. Viele Grazer nutzten die Chance, mit Stadtrat Robert Krotzer ins Gespräch zu kommen und sich gegen Grippe impfen zu lassen. Dies konnte man auch am Mittwoch von 15 bis 16 Uhr im SMZ Jakomini in der Conrad-von-Hötzendorf-Straße 55, tun. Es wird lediglich der Impfstoff in Höhe von zwölf Euro verrechnet.

  • 16.11.18
Deutlich gekennzeichnete Streifen in beide Richtungen: So könnte der Fahrrad-Highway zwischen den Unis aussehen.
3 Bilder

Fahrrad-Highway für Graz
Studenten testen jetzt den Fahrrad-Highway

Wer am kommenden Montag am Abend mit seinem Pkw zwischen der Technischen Universität und der Karl-Franzens-Universität Graz unterwegs ist, muss mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen rechnen. Um 19 Uhr wird sich, ausgehend von der Petersgasse, eine Karawane auf zwei Rädern in Bewegung setzen und die Streckenführung des so genannten Fahrrad-Highways mit Ziel am Universitätsplatz, testen. Diese gemeinsame Abfahrt bildet den Höhepunkt einer von der Hochschülerinnenschaft der TU Graz (HTU) mit...

  • 16.11.18

Politik

Der Stadtrat mit Tibor Navracsics (l.) und dem florentinischen Bürgermeister Dario Nardella (r.).

Graz im Zentrum der Kulturhauptstädte

In Florenz fand anlässlich des Kulturerbejahres erst kürzlich die erste Konferenz der europäischen Kulturhauptstädte statt. Kulturstadtrat Günter Riegler berichtete vor Ort über Auswirkungen des Kulturhauptstadtjahres Graz 2003 und stellte dem EU-Kommissar Tibor Navracsics das Grazer Kulturjahr 2020 vor, in welchem man dem reichen kulturellen Schaffen von Graz und dem Verhältnis von Stadt und Kultur verstärkt Aufmerksamkeit widmen wird. Bürgermeister Siegfried Nagl und Günter Riegler haben...

  • 16.11.18
Unterstützung für Menschen mit Behinderung: Sigrid Zitek

Behindertendrehscheibe
Sigrid Zitek (KPÖ): "Eine Servicestelle für Behinderte muss her"

KPÖ-Gemeinderätin Sigrid Zitek stellt den dringlichen Antrag, eine Behindertendrehscheibe einzurichten. "Der Grund ist ein einfacher: Wir wollen das schwere Leben von Menschen mit Behinderung durch eine zentrale Anlaufstelle für ihre Anliegen erleichtern", erklärt Sigrid Zitek, Gemeinderätin der KPÖ. Sie wird im nächsten Gemeinderat den dringlichen Antrag für eine Drehscheibe für Beratung von Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen stellen. Zentrale Anlaufstelle "Es gibt viele...

  • 14.11.18
Stark: Anna Hopper, Martina Kaufmann, Gabi Lechner, Juliane Bogner-Strauß, Marie-Theres Stampfl, Manuela Khom, Sissi Potzinger (v.l.)

Graz. Stark. Weiblich.
Ein starkes und weibliches Programm der ÖVP-Frauen

100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich: Dieses Jubiläum nahmen die ÖVP-Frauen zum Anlass, um den Inhaltsprozess "Graz. Stark. Weiblich" zu beginnen. Gemeinsam mit Landesleiterin Manuela Khom und Klubobfrau Daniela Gmeinbauer setzen sich die ÖVP-Frauen dafür ein, wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rahmenbedingungen zu schaffen, damit Frauen ein selbstbestimmtes Leben führen können. "Damit dies auch in Zukunft gelingen kann, werden wir für Graz konkrete Forderungen und Maßnahmen...

  • 13.11.18
Daniela Grabovac (l.) von der Antidiskriminierungsstelle Steiermark und Landesrätin Doris Kampus (r.) gehen gemeinsam gegen Hass im Internet vor.

"Wie mittelalterlicher Pranger": Land plant neue Maßnahmen gegen Hass im Netz

Soziallandesrätin Doris Kampus präsentierte heute Mittag aus aktuellem Anlass neue Maßnahmen und Forderungen des Landes, um die Menschen, insbesondere Frauen und Jugendliche, vor Hass und Hetze im Internet zu schützen. Sigrid Maurer, Hanna Herbst, Corinna Milborn und viele andere, insbesondere Frauen, wurden und werden täglich Opfer von Hass und Beschimpfungen im Internet. "Vor allem Mädchen und Frauen sind Zielscheibe massiver Attacken", erzählt Landesrätin Doris Kampus. Auch sie selbst sei...

  • 08.11.18
Für die Zukunft: LR Ursula Lackner stellte Gesetz vor.

Steiermärkische Landesregierung
Ursula Lackner: Neues Gesetz zu Kinderbildung und Kinderbetreuung

Mehr Flexibilität, mehr Qualität und weniger Verwaltungsaufwand: Auf diesen drei Säulen basiert die Neufassung des Steirischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetzes, das in Begutachtung geht. Bildungslandesrätin Ursula Lackner stellte den Entwurf und die Schwerpunkte des neuen Gesetzes vor. „Das Herzstück dieser Neufassung und ein wirklicher Meilenstein in der Qualitätssteigerung stellt die verpflichtende stufenweise Freistellung für LeiterInnen je nach Größe der Einrichtung dar. Damit haben...

  • 04.11.18
Die zahlreichen Wanderer rund um Bezirksvorsteher Johannes Obenaus (r.) wurden wieder von Familie Pölzer verpflegt.

Letzte Wandertour war Erfolg
Letzte Wandertour führte auf die Stefanienwarte

Mit einer Fackel- bzw. Laternenwanderung auf die Stefanienwarte wurde die letzte kostenlos geführte und vom Sportamt der Stadt Graz in Kooperation mit dem Alpenverein Sektion Graz und der WOCHE organisierte Tour in und rund um Graz würdig beendet. Die Teilnehmer wurden wie in den vergangenen Jahren wieder von der Familie Pölzer bestens versorgt. Neben den Alpenvereins-Tourenführern Ute Podesser-Gaiswinkler, Anton Burtscher und Andrea Huber-Grabenwarter war auch Andritz-Bezirksvorsteher...

  • 01.11.18

Sport

Kooperieren: M. Pichler, W. Ressi, B. Papousek

Kooperation Raiffeisen Sportpark und Energie Graz
Neue E-Ladestationen beim Sportpark Graz

Die Energie Graz und die Betreiber des Raiffeisen Sportparks haben eine zukunftsträchtige Kooperation vereinbart: Ab sofort befinden sich in der Hüttenbrennergasse weitere Lademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge. An der Schnellladestation ist eine Vollladung in lediglich 30 Minuten möglich. Für den Ladevorgang fällt auch keine Parkgebühr an. Die Wartezeit kann man sich darüber hinaus im Bausatzlokal "Sägewerk Sport" verkürzen. Mit der Energie Graz-Ladekarte...

  • 16.11.18
Die Grazer Wasserballer hatten mit Verletzungen zu kämpfen.

WBV Graz zeigt auf
Verletzungsteufel schlug beim WBV zu

Im Rahmen des Österreichischen Wasserball Cups lieferten die Sportler des WBV Graz starke Leistungen ab. Gegen den Bundesliga-Tabellenführer WBC Tirol setzte es zwar eine knappe 8:10-Niederlage, dafür schlugen die Murstädter den WBC Innsbruck ganz klar mit 22:6. Dann schlug allerdings der Verletzungsteufel zu, unter anderem traf es Tobi Lang, Marku Cular und Zeljko Vockovic. So ging die dritte Partie gegen ASV Wien mit 7:18 recht deutlich verloren. Im Endeffekt gab es für die Grazer...

  • 15.11.18
Anfang Oktober schlug Sturm zuletzt in Form eines Standards zu: Peter Zulj versenkte einen Freistoß gegen Salzburg.
2 Bilder

Sturm und das Standard-Problem
Torflaute bei Eckbällen und Freistößen: Dieses Problem ist bei Sturm "Standard"

Nicht nur die Länderspielpause, sondern auch die Bestellung von Roman Mählich zum neuen Sturm-Trainer soll bei den Grazern für Ruhe sorgen. Fast eineinhalb Wochen hat die ehemalige Kampfbiene aus dem Mittelfeld nun Zeit, den schwarz-weißen Karren wieder flott zu machen. Über Spielweise und die taktische Ausrichtung wollte der Niederösterreicher noch nichts sagen, "wir müssen aber wieder mehr Tore schießen". Dass dies auch über Standards gelingen kann, versteht sich von selbst. Keine Tore...

  • 15.11.18
Unfassbare Schräglagen hat Arvid Auner im Sommer ausprobiert. Der Grazer profitierte auch vom Training mit dem A-Kader.
2 Bilder

Arvid Auner will es wissen
Snowboarder Arvid Auner: Großer Sprung Richtung Spitze

Die aktuellen Temperaturen lassen es zwar nicht vermuten, aber die Wintersportsaison rückt für die Weltcupläufer immer näher. Während die Skifahrer am Wochenende in Finnland wieder ins Geschehen einsteigen, befinden sich die heimischen Boarder seit heute auf Trainingslager in den USA. Mit dabei auch der Grazer Arvid Auner, der sich für die kommende Saison einiges vorgenommen hat. "Ich habe im Sommer bereits mit dem A-Kader trainiert, um mich an das noch höhere Niveau heranzutasten." Diese...

  • 14.11.18
UBSC-Spieler J. D. Hudson ist aktuell gut in Schuss.

Ballsportler mit Sieg und Niederlage
Grazer Ballsportler mit Sieg und Niederlage

Das war eine Ansage: Mit 108:78 was das Steirer-Derby zwischen dem UBSC und Fürstenfeld eine klare Sache für die Grazer. Heute müssen Johnathan David Hudson und Co. im Alpe Adria Cup in Decin bestehen. Ebenfalls erfolgreich waren die UVC-Teams. Die Herren ließen Waldviertel beim 3:0 keine Chance, als nächstes wartet am 17. November Aich/Dob. Die Damen schlugen Bisamberg/Hollabrunn 3:1 und müssen am 16. November nach Hartberg. Eine bittere Pleite setzte es hingegen für den ehemaligen...

  • 14.11.18
Der Ex-Sturm-Kicker ist wieder daheim: Roman Mählich übernimmt das Zepter bei den Schwarz-Weißen.

Roman Mählich stellt sich vor
"Altach ist der neue Saisonstart:" Neo-Sturm-Coach Roman Mählich stellte sich vor

"Unser Roman ist nach 15 Jahren zurück." Wenige Worte hat es von Sturm-Präsident Christian Jauk gebraucht, um die aktuelle Situation beim regierenden Vizemeister zusammenfassen. Was medial längst durchgesickert ist, wurde heute offziell gemacht. Der 47-Jährige ist der neue starke Mann bei den "Blackys" und wird ab sofort versuchen, das Ruder herumzureißen. "Für mich ist der Job als Sturm-Trainer das Höchste. Naturgemäß schwingt da aber auch eine große Verantwortung mit. Was allerdings klar ist:...

  • 12.11.18

Wirtschaft

Hoffen eine höhere Wertschätzung für Unternehmer: Josef Herk, Peter Szabo (A&R), Daniela Gmeinbauer, Kurt Egger (v. l.)

Wirtschaftsbund auf Bezirkstour
Wirtschaftsbund fordert Verkehrsstrategie für Graz

Im Rahmen seiner diesjährigen Bezirkstour machte der Wirtschaftsbund Steiermark vergangene Woche in Graz, genauer beim Unternehmen A&R Carton Graz, Station. Landesgruppenobmann Josef Herk und WB-Direktor Kurt Egger erneuerten dabei ihre Forderungen: "Leistung und Eigenverantwortung müssen sich lohnen. Wir fordern deshalb mehr Anerkennung und Wertschätzung für unsere Unternehmer." Abseits vom großen Fachkräftemangel und der überbordenden Bürokratie werden die Funktionäre am öftesten zum...

  • 16.11.18
Expertentalk: Schmidhofer, Kern, Theuermann, Hammer, Traussnigg

Künstliche Intelligenz im Fokus
Digitaler Blick in die nähere Zukunft

Rund 150 Unternehmer nutzten vor kurzem die Gelegenheit, im Zuge der Veranstaltungsreihe "Maschinen- und Anlagenbau im Fokus", die gemeinsam von der Plattform Automatisierungstechnik, der SFG und der FH Campus 02 im AVL-List-Hauptquartier organisiert wurde, mehr zum Thema Künstliche Intelligenz zu erfahren. Als Referenten standen dabei Michael Hammer (AVL) Stefan Schmidhofer (AI Styria), Roman Kern (Know Center), Gernot Theuermann (Net-Automation) und Udo Traussnigg (FH Campus 02) zur...

  • 16.11.18
Freude über die Auszeichnung bei Birgit Pucher, Gerhard Fabisch, Peter Schaar und Dieter Faschingbauer

ARC-Award für Geschäftsbericht
Steiermärkische: Award für Top-Geschäftsbericht

Tolle Auszeichnung: Gemeinsam mit der Agentur Faschingbauer & Schaar konnte die Steiermärkische Sparkasse mit ihrem Geschäftsbericht aus dem Vorjahr in der Kategorie "Finanzinstitute mit nicht englischsprachigen Geschäftsberichten" den ARC-Award in Gold gewinnen. Dieser Award wird im Rahmen des weltweit größten Wettbewerbes für Geschäftsberichte vergeben. Entgegengenommen wurden die Urkunden vom Vorstandsvorsitzenden Gerhard Fabisch, Birgit Pucher (Leiterin Konzernkommunikation) sowie Peter...

  • 14.11.18
Ganz egal, ob am Würstlstand, in einer Bar oder im Büro: Die besten Botschaften bleiben im Gedächtnis. Dafür steht der PR-Panther.

PR-Panther 2018
PR-Panther 2018: Über 60 Projekte wurden nominiert

Auch im heurigen Jahr werden in der Steiermark wieder die besten PR-Projekte von Agenturen, Unternehmen, Institutionen und Kommunikatoren gesucht: Bevor der PR-Panther aber übergeben wird, konnten bis gestern Projekte in fünf Kategorien (Tourismus, Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Kommunikator) online nominiert werden. Eine hochkarätige Jury und das Publikum wählen in weitere Folge aus den besten Nominierungen (heuer wieder über 60) die Sieger aus. "Es gibt sehr viele ausgesprochen...

  • 14.11.18
3 Bilder

Lustvoll lernen. Auszeichnung an der FH CAMPUS 02
Lehrpreis 2018 - Lustvoll lernen. Auszeichnung an der FH CAMPUS 02

Nicht alle akademischen Inhalte sind leicht verdaulich. So liegt es oftmals an der Didaktik, diese lustvoll zu verpacken. Einer, der dies besonders gut beherrscht ist Mag. Mag. Christian Pfummerl. Er wurde am 13. November mit dem Lehrpreis 2018 ausgezeichnet. „Der Lektor ist top, es herrscht bestes Arbeitsklima und guter Humor“, urteilten Studierende, die von der Jury zur Evaluierung eingeladen wurden. Der Preis wurde im Rahmen der Veranstaltung „Lustvoll Lernen: Humor im Hörsaal“...

  • 14.11.18
Innovativ: "Carbomed"-Geschäftsführer Evi Jesacher und Bastian Rüther haben mit "ILO" ein Zyklus-Messgerät entwickelt.
4 Bilder

Zyklustracker ILO
Mit einem Atemzug zum Wunschkind – Business Lunch mit "Carbomed"

"Carbomed" hat den Zyklustracker "ILO" entwickelt, der durch Atmung zuverlässige Ergebnisse liefert. Das Wissen um fruchtbaren Tage und die Genauigkeit der Information ist für Frauen mit Kinderwunsch von großer Bedeutung. Für diese und andere Frauen, die Gewissheit haben wollen, schafft nun der Zyklustracker "ILO" des Start-ups "Carbomed" Abhilfe. Im Business Lunch sprechen die Geschäftsführer Evi Jesacher und Bastian Rüther über ihr "Baby". WOCHE: Was genau ist "ILO"? Evi Jesacher: Das...

  • 14.11.18

Leute

Perchtenlauf in Eisbach-Rein, Veranstalter: Verein Krampuslauf Rein
119 Bilder

10 Jahre Krampuslauf in Rein!

Fast 30 Perchten- und Krampusgruppen haben gestern vor dem Stift Rein, ein höllisches Spektakel veranstaltet und tausende Besucher/innen haben dieses Treiben verfolgt. Von einem feuerspeienden Klavier, einer Teufelskutsche, bis zu den wildesten Vehikeln war alles dabei. Hunderte Perchten, Engel, Feuerspucker und wilde Teufel sind durch das Höllentor gekommen, um die Erde erbeben zu lassen.

  • 18.11.18
  • 9

"Mobilized Futures" – Tagung mit Vorstellungskraft

Menschen in Bewegung sind kein neues Phänomen, es ist jedoch eines, das im 21. Jahrhundert stark präsent ist und stetig thematisiert wird. Unter dem Titel „Mobilized futures“ fand vom 15. bis 16. November eine internationale Konferenz im Kunsthaus Graz statt. Organisiert wurde die Tagung vom Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie der Karl-Franzens-Universität Graz in Kooperation mit dem Kunsthaus Graz. Im Mittelpunkt der Tagung stand der derzeit prominenteste...

  • 17.11.18
2 Bilder

Verein "Aktiver leben"
Aktiver leben

Auf der Grazer Messe "Für immer jung" hat sich der Verein "Aktiver leben" in neuem Design präsentiert. Interessierte Messebesucherinnen  und -besucher konnten sich von dem wirklich vielschichtigen und abwechslungsreichen Programmangebot überzeugen. Seit mehr als 50 Jahren bietet der Verein (ehemals "Aktiver Lebensabend") neben den wöchentlichen Zusammenkünften in 12 Tagesbegegnungsstätten in Graz auch für Wanderfreudige und Schachspieler Begegnungsmöglichkeiten und aktive Betätigung an. Zu...

  • 17.11.18
2 Bilder

Verein "Aktiver leben"
Aktiver leben

Auf der Grazer Messe "Für immer jung" hat sich der Verein "Aktiver leben" in neuem Design präsentiert. Interessierte Messebesucherinnen  und -besucher konnten sich von dem wirklich vielschichtigen und abwechslungsreichen Programmangebot überzeugen. Seit mehr als 50 Jahren bietet der Verein (ehemals "Aktiver Lebensabend") neben den wöchentlichen Zusammenkünften in 12 Tagesbegegnungsstätten in Graz auch für Wanderfreudige und Schachspieler Begegnungsmöglichkeiten und aktive Betätigung an. Zu...

  • 17.11.18
2 Bilder

Verein "Aktiver leben"
Aktiver leben

Auf der Grazer Messe "Für immer jung" hat sich der Verein "Aktiver leben" in neuem Design präsentiert. Interessierte Messebesucherinnen  und -besucher konnten sich von dem wirklich vielschichtigen und abwechslungsreichen Programmangebot überzeugen. Seit mehr als 50 Jahren bietet der Verein (ehemals "Aktiver Lebensabend") neben den wöchentlichen Zusammenkünften in 12 Tagesbegegnungsstätten in Graz auch für Wanderfreudige und Schachspieler Begegnungsmöglichkeiten und aktive Betätigung an. Zu...

  • 17.11.18
Interior-Paradies: Martina Weinhandl begrüßte Willi Gabalier.

Interior Trends
Klammerth: Rivièra Maison Welt eröffnet

Alles neu heißt es im Erdgeschoss des Traditionsunternehmens Klammerth: Geschäftsführerin Martina Weinhandl eröffnete die österreichweit größte Ausstellungsfläche der europaweit führenden Einrichtungsmarke "Rivièra Maison". "Die Marke punktet durch zurückhaltende Eleganz und zieht gleichzeitig alle Blicke auf sich. Noch dazu ist beinahe jeder Artikel ein Unikat, da die Stücke von Hand produziert werden“, schwärmt Weinhandl. Und sie konnte auch schon einige Promi-Kunden begrüßen. So schaute etwa...

  • 17.11.18