Top-Nachrichten - Graz

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

11.079 haben Graz als Favorit hinzugefügt
Ab sofort bei Sturm Graz unter Vertrag: Rasmus Højlund

Transferknaller bei Sturm Graz
Sturm verpflichtet Rasmus Højlund

Top-News von den Blackys: Der SK Sturm hat einen Ersatz für den zum CFC Genoa abgewanderten Kelvin Yeboah gefunden.  STEIERMARK/GRAZ. Ein Teil der eingespielten 6,5 Millionen Euro wird in den 18-jährigen dänischen Angreifer Rasmus Højlund reinvestiert. Der 1.85 Meter große Mittelstürmer kommt vom FC Kopenhagen und hat einen Marktwert von einer Million. Kolportiert wird eine stattliche Ablösesumme, wie die dänische Ekstrabladet berichtet. Darf man verschiedenen Medienberichten glauben, so liegt...

Neu gelandet: Michael Glück (BTU), Jürgen Löschnig und Wolfgang Grimus, die Geschäftsführer des Flughafen Graz sowie BTU-Büroleiter Gerald Grubholz (v.l.)

Neue Steiermarkzentrale
Geschäftsreisespezialist BTU zieht am Flughafen Graz ein

BTU, eines der führenden Geschäftsreisebüros am österreichischen Markt hat seine Steiermarkzentrale an den Flughafen Graz verlegt. GRAZ-UMGEBUNG. Business Travel Unlimited, kurz BTU ist als Spezialist für Geschäftsreisen eines jener Unternehmen der Reisebranche, das gerade auch in der Krise überzeugen konnte. „Bei BTU hat man die derzeitige Problematik ganz nüchtern analysiert“, informiert Gerald Grubholz, der Leiter des neuen Grazer Büros.  Seit über 25 Jahren im Geschäft BTU besteht bereits...

Die jungen Grazer hinter "Vegan Cheffrey" wollen aufzeigen, dass vegane Küche sehr vielfältig sein kann.
8

Pünktlich zum "Veganuary"
Vegan ist Trumpf bei Grazer App-Entwicklern

Dass Ernährung ohne jegliche tierische Zutaten nicht an Verzicht geknüpft sein muss, wollen vier Grazer mit ihrer veganen Koch-App unter Beweis stellen. Wir haben mit einem der Gründer über die Mission hinter "Vegan Cheffrey" gesprochen. GRAZ. Mit viel Enthusiasmus gibt Alexander Wruss Einblick in die Entstehungsgeschichte der veganen Koch-App, die seit Anfang des Jahres auf dem Markt ist. Dass "Vegan Cheffrey" aus voller Überzeugung entstanden ist, wird dabei schnell klar: Zuerst aus...

Daten sind im digitalen Zeitalter ein wertvolles Gut - umso wichtiger ist ein sensibler Umgang damit.
1 Video 3

Europäischer Datenschutztag
So einfach kannst du deine Daten schützen

Privatsphäre und der Schutz personenbezogener Daten sind wichtiger denn je. Der heutige "Europäische Datenschutztag" soll mehr Bewusstsein dafür schaffen.  STEIERMARK. Persönliche Daten, wie Anschrift, Geburtsdatum oder Sozialversicherungsnummer, sind sensibel und sollten besser nicht in die falschen Hände geraten. Der richtige Umgang mit diesen vertrauenswürdigen Informationen ist sowohl für Privatpersonen als auch Unternehmen entscheidend. Aus diesem Grund hat der Europarat den Europäischen...

Die mobilen Pflegedienste sorgen dafür, dass Menschen möglichst lange in den eigenen vier Wänden leben können.
2

Für flexible Pflege zuhause
Gemeinderat erhöht Budget für Mobile Dienste

Die Mobilen Dienste ermöglichen, dass Menschen möglichst lange in den eigenen vier Wänden leben können. Damit dieser wichtige Beitrag bestmöglich geleistet werden kann, hat der Gemeinderat vergangene Woche beschlossen, das Budget dafür zu erhöhen.  GRAZ.  Die Mobilen Pflegedienste bieten hilfsbedürftigen Menschen Betreuung, Pflege oder Beratung im eigenen Wohnbereich. Mithilfe dieser pflegerischen Tätigkeiten soll der Verbleib in der eigenen Wohnung gewährleistet und ein stationärer Aufenthalt...

Ab sofort bei Sturm Graz unter Vertrag: Rasmus Højlund
Neu gelandet: Michael Glück (BTU), Jürgen Löschnig und Wolfgang Grimus, die Geschäftsführer des Flughafen Graz sowie BTU-Büroleiter Gerald Grubholz (v.l.)
Die jungen Grazer hinter "Vegan Cheffrey" wollen aufzeigen, dass vegane Küche sehr vielfältig sein kann.
Daten sind im digitalen Zeitalter ein wertvolles Gut - umso wichtiger ist ein sensibler Umgang damit.
Die mobilen Pflegedienste sorgen dafür, dass Menschen möglichst lange in den eigenen vier Wänden leben können.
Das Amt ist neu, der Stil bleibt gleich: Elke Kahr wächst in das Amt der Grazer Bürgermeisterin hinein.
1 2

Neue Grazer Bürgermeisterin
Elke Kahr über das neue Amt, ihre Kraft und den "Lebensmenschen"

Rund 60 Tage ist Elke Kahr jetzt als neue Grazer Bürgermeisterin im Amt. Im Gespräch mit MeinBezirk.at zieht sie eine erste Bilanz. GRAZ. Wer die Amtsräume des Grazer Bürgermeisters unter Siegfried Nagl kannte, leidet unter leichten "Orientierungsproblemen", wenn er jetzt die Büros von Elke Kahr betritt. Noch wirkt alles ein wenig improvisiert, ein bisschen unaufgeräumt. Um so aufgeräumter ist die neue "Chefin", die zwischen einem anderen Medientermin und einer Angelobung zum Gespräch mit...

Lokales

Vizebürgermeisterin Judith Schwenter und Stadtvermessungsleiterin Elke Achleiter freuen sich über den Online-Shop von Hausnummerntafeln.

Neuer Service der Stadt
Hausnummerntafel online bestellen

Ab 1. Februar kann man die amtlich vorgeschriebene Hausnummerntafel direkt im Stadtvermessungsamt bestellen. GRAZ. 44.462 Hausnummern gibt es in Graz. Alle, die eine den Vorschriften entsprechende Hausnummerntafel brauchen, können diese ab 1. Februar online bestellen. Je nachdem, ob die Adresse innerhalb oder außerhalb der Welterbezone liegt, kostet die Tafel 79 oder 154 Euro. Nach der Bestellung kann man die Tafel bei der Infostelle im Bauamt abholen oder bekommt sie auf Wunsch kostenpflichtig...

  • Stmk
  • Graz
  • Marco Steurer
Finanzspritze für Gemeinden: Wer hohe Impfraten erreicht, bekommt Geld für die Gemeindekasse. In der Steiermark sind das schon jetzt mehr als zehn Prozent aller Kommunen.
1 2

Impfrate über 80 Prozent
35 steirische Gemeinden bereits für Impfprämie qualifiziert

Ab einer Impfrate von 80 Prozent will der Bund eine Impfprämie an Gemeinden auszahlen. In der Steiermark haben sich schon jetzt mehr als zehn Prozent für diese Finanzspritze qualifiziert. STEIERMARK. Bis zu 400 Millionen Euro will die Bundesregierung in die Hand nehmen und an die Gemeinden weitergeben – zumindest jene, die gewissen Impfraten erreichen. Für Gemeinden heißt das konkret: Wer eine Impfrate von 80 Prozent, 85 Prozent und 90 Prozent erreicht, bekommt jeweils Geld ausbezahlt. Eine...

  • Steiermark
  • Simon Michl
Die mobilen Pflegedienste sorgen dafür, dass Menschen möglichst lange in den eigenen vier Wänden leben können.
2

Für flexible Pflege zuhause
Gemeinderat erhöht Budget für Mobile Dienste

Die Mobilen Dienste ermöglichen, dass Menschen möglichst lange in den eigenen vier Wänden leben können. Damit dieser wichtige Beitrag bestmöglich geleistet werden kann, hat der Gemeinderat vergangene Woche beschlossen, das Budget dafür zu erhöhen.  GRAZ.  Die Mobilen Pflegedienste bieten hilfsbedürftigen Menschen Betreuung, Pflege oder Beratung im eigenen Wohnbereich. Mithilfe dieser pflegerischen Tätigkeiten soll der Verbleib in der eigenen Wohnung gewährleistet und ein stationärer Aufenthalt...

  • Stmk
  • Graz
  • Antonia Unterholzer
Graz

Wetter für Graz

Mit meinbezirk.at seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort täglich in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Freitag, den 28. Jänner: Den ganzen Tag lang leicht bewölkt Der Freitag verläuft meist leicht bewölkt in Graz. Es sind Temperaturhöchstwerte von 7°C und Tiefstwerte von -1°C zu erwarten. Das Thermometer misst um 12:39 Uhr die Höchsttemperatur. Ansonsten ist lediglich eine...

  • Stmk
  • Graz
  • Berta Sturm

Politik

Bürgermeister Robert Hammer (3.v.l.) packt in der Gemeinde Unterlamm stets mit einem Lächeln seit 36 Jahren kräftig mit an.
3

Rekord-Amtszeit
Die Urgesteine unter den steirischen Gemeindechefs

Mit fast 42 Jahren am Bürgermeistersessel von Möggers in Vorarlberg ist Georg Bantel der am längsten amtierende Bürgermeister Österreichs. Mit Respektabstand ist ihm zwar nicht dicht, aber immerhin als Erster ein Steirer auf den Fersen: Robert Hammer von Unterlamm mit 36 Jahren im Amt. 524 Einwohnerinnen und Einwohner zählt die kleine Gemeinde in Vorarlberg, der Georg Bantel in seiner nun bereits neunten Amtsperiode vorsteht. 680 Kilometer oder 7 Autostunden entfernt ist Robert Hammer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
In den Gemeinden werden höhere Ertragsanteile erwartet - hier in Judenburg.
2

Steiermark
Weitere Millionen-Unterstützung für die Gemeinden

Steirische Gemeinden erhalten zusätzlich rund 34 Millionen Euro an Ertragsanteilen, um einen "Investitions-Stillstand zu vermeiden". STEIERMARK. Nicht wenige steirische Kommunen stöhnen unter der erhöhten finanziellen Last durch die Pandemie. Neben den ohnehin stetig steigenden Ausgaben sind derzeit oftmals zusätzliche Kosten für das Krisenmanagement fällig - etwa Infrastruktur für Teststraßen oder in den Schulen. Deshalb hat die Regierung bereits im Vorjahr ein Gemeindepaket mit einem Budget...

  • Steiermark
  • Stefan Verderber
Hanno Wisiak (KPÖ) am Hasnerplatz, dessen Volleyballplatz er mitorganisiert hat.

Die Bezirkschefs
"Geidorf ist eine Insel der Seligen"

Hanno Wisiak von der KPÖ ist neuer Vorsteher in Geidorf. In Sachen Bezirkspolitik hat er aber bereits eine gewisse Routine. GRAZ. Zum ersten Mal in der Geschichte hat Geidorf einen KPÖ-Bezirksvorsteher. Am Hasnerplatz zwischen Spielwiese und Volleyballplatz treffen wir Hanno Wisiak zum Gespräch. "Ich hätte gern, dass jeder Park in Graz ein bisschen so wie der Hasnerplatz wäre", sagt Wisiak. "Hier kann man so viel unternehmen und erleben!" Routinierte BezirkspolitikAls Bezirksvorsteher von...

  • Stmk
  • Graz
  • Marco Steurer
Die Bezirksgruppe FPÖ Graz-St. Peter wählte Offizier Markus Pernitsch (3.v.l.) einstimmig zum neuen Bezirksobmann.

Einstimmig gewählt
Neuer Bezirksobmann für FPÖ St. Peter

Einstimmig gewählt wurde auf einem unlängst statt gefundenen Bezirksparteitag der neue Obmann der FPÖ Graz-St. Peter: Offizier Markus Pernitsch. GRAZ. Im Rahmen eines jüngst statt gefundenen Bezirksparteitages in Graz St. Peter wurde der Offizier Markus Pernitsch einstimmig zum Obmann gewählt. Eine Besonderheit dieser Grazer Bezirksgruppe ist es, dass auch der freiheitliche Klubobmann Mario Kunasek dem Vorstand angehört. Die FPÖ Graz-St. Peter verfügt derzeit über einen Sitz im Bezirksrat und...

  • Stmk
  • Graz
  • Andreas Strick

Regionauten-Community

Anzeige

GOOGLE CHROME
Google Analytics 4 (GA4): Schluss mit 3rd-Party-Cookies

Safari und Firefox haben es bereits vorgemacht. Bis Ende 2023 zieht auch Google Chrome nach. Dann nämlich soll das Ende der Third Party Cookies auch für den meistgenutzen Webbrowser weltweit kommen. Was das bedeutet und welche Alternativen es gibt, gibt’s hier in unserem Blogbeitrag zum Nachlesen. Was sind Cookies?Cookies sind kleine Helferlein, die das persönliche Surferlebnis erleichtern und – im Falle von Tracking Cookies – dokumentieren. Konkret handelt es sich bei Cookies um kleine...

  • Stmk
  • Graz
  • Werbeagentur Rittler & Co GmbH
Erinnerungen an einen lieben Menschen
14 6 2

Erinnerung an einen lieben Menschen!

Erinnerung an einen lieben Menschen! Du bist noch immer hier, wenn wir von Dir erzählen. Die schönen Erinnerungen, zaubern ein Lächeln auf unsere Lippen. Wer im Herzen seiner Lieben wohnt, wird niemals vergessen werden.

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Demo, Graz
15 3 58

Ein Links-Bündnis hat in Graz, zur Gegendemo ,,Solidarisch durch die Kriese*n" aufgerufen!

Der Start der Kundgebung war am Mariahilferlatz, wo auch die ersten zwei Reden kurz nach 17:00 Uhr abgehalten wurden. Danach bewegten sich die Teilnehmer*innen der Kundgebung, über den Lendkai und die Erzherzog-Johann-Brücke, durch die Murgasse, zum Hauptplatz.  Die große Menschenmenge schob sich nach zwei kurzen Ansprachen am Hauptplatz, durch die Herrengasse, Hans-Sachs-Gasse, Bürgergasse, Hofgasse zum Freiheitsplatz. Beim Schauspielhaus am Freiheitsplatz, folgte die Schlusskundgebung der...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Demo gegen die Impfplicht, Graz
16 2 25

Corona-Demonstration
Demo gegen die Impfpflicht in Graz!

Die Demonstranten versammelten sich um 13.00 Uhr am Hauptbahnhof. Der endlose Demozug zog durch die Annenstraße, über den Opernring, dann durch die Burggasse und Hartiggasse, zum Karmeliterplatz. Mit Trommeln, Kuhglocken, Lautsprechern, Plakaten und großen Transparenten, demonstrierten die Menschen lautstark durch Graz. Die Medizinerin Maria Hubmer-Mogg und Nadja Hubmann, haben auch diese Demonstration organisiert.  Wegen der Demo, ist es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen zwischen der...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Ab sofort bei Sturm Graz unter Vertrag: Rasmus Højlund

Transferknaller bei Sturm Graz
Sturm verpflichtet Rasmus Højlund

Top-News von den Blackys: Der SK Sturm hat einen Ersatz für den zum CFC Genoa abgewanderten Kelvin Yeboah gefunden.  STEIERMARK/GRAZ. Ein Teil der eingespielten 6,5 Millionen Euro wird in den 18-jährigen dänischen Angreifer Rasmus Højlund reinvestiert. Der 1.85 Meter große Mittelstürmer kommt vom FC Kopenhagen und hat einen Marktwert von einer Million. Kolportiert wird eine stattliche Ablösesumme, wie die dänische Ekstrabladet berichtet. Darf man verschiedenen Medienberichten glauben, so liegt...

  • Stmk
  • Graz
  • Kai Reinisch
99ers wollen auch gegen Innsbruck wieder jubeln.
Aktion

Heimspiele am Freitag und Samstag
99ers empfangen Haie im Doppelpack

Freitag und Samstag ist der HC Innsbruck gleich zwei Tage in Folge zu Gast im Liebenauer Bunker. Dieses Wochenende hat es in sich. Aufgrund von Spielverschiebungen im Rahmen der verordneten Corona-Maßnahmen kommt es am Freitag (19.15 Uhr) und Samstag (17.30 Uhr) gleich zwei Tage hintereinander zu Heimpartien der Grazer gegen Innsbruck. Spannend wird das im Hinblick auf die sich nähernden Play-offs allemal, befinden sich die Teams in der Tabelle doch fast in unmittelbarer Nachbarschaft. Aktuell...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Lamprecht
1:21

Lacrosse in Graz
Der schnellste Sport auf zwei Beinen

Er ist Jahrhunderte alt und rühmt sich als "der schnellste Sport auf zwei Beinen" - Lacrosse ist Teamgeist, Koordination, Kraft und in Österreich noch recht unbekannt. Seit 2004 hat Graz mit den Gladiators ein eigenes Lacrosse-Team. Wir waren beim Training dabei. GRAZ. "Eigentlich ist es wie Eishockey, nur in der Luft", beschreibt André Sucher das Prinzip von Lacrosse. Er ist Herren-Coach bei den Graz Gladiators, dem ersten Lacrosse-Verein der Steiermark." Wir treffen ihn im Eggenberger...

  • Stmk
  • Graz
  • Marco Steurer
Kombinierer Martin Fritz kennt den Weg nach Peking.
4

Teilnehmer bekannt
Zwölf Steirer fahren zu Olympischen Spielen

Ramona Siebenhofer, Tamara Tippler, Katrin Ofner und Co. halten die weiß-grüne Fahne bei den Olympischen Spielen hoch. STEIERMARK. Am 4. Februar werden die Olympischen Spiele in Peking eröffnet. Am Montag wurden die Nominierungen für die Winterspiele bekannt gegeben. Die Steiermark hat dabei einige Asse im Ärmel, die sich durchaus auch Hoffnungen auf eine Medaille machen dürfen.  Ski Alpin Ramona Siebenhofer (Krakau, Bezirk Murau) hat zuletzt in Cortina wieder mit einem Stockerlplatz aufgezeigt...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Wirtschaft

Daten sind im digitalen Zeitalter ein wertvolles Gut - umso wichtiger ist ein sensibler Umgang damit.
1 Video 3

Europäischer Datenschutztag
So einfach kannst du deine Daten schützen

Privatsphäre und der Schutz personenbezogener Daten sind wichtiger denn je. Der heutige "Europäische Datenschutztag" soll mehr Bewusstsein dafür schaffen.  STEIERMARK. Persönliche Daten, wie Anschrift, Geburtsdatum oder Sozialversicherungsnummer, sind sensibel und sollten besser nicht in die falschen Hände geraten. Der richtige Umgang mit diesen vertrauenswürdigen Informationen ist sowohl für Privatpersonen als auch Unternehmen entscheidend. Aus diesem Grund hat der Europarat den Europäischen...

  • Steiermark
  • Cornelia Gassler
Merkur-Spitze: Ingo Hofmann, Markus Zahrnhofer, Christian Kladiva (v.r.)

Fachkräftemangel
Merkur Versicherung investiert in 100 neue Jobs

Das von der Merkur Versicherung gegründete Innovation Lab hat sich zu einem Ausbildungshub für Fachkräfte entwickelt. 2021 wurden mehr als 100 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingestellt. GRAZ. Die Grazer Merkur Versicherung investierte 2021 in 100 neue Jobs. So möchte man dem viel zitierten Fachkräftemangel entgegenwirken, heißt es. Bereits 2020 hat man in die Ausbildung von Fachkräften investiert und konnte auch im 2021 rund zehn Prozent mehr Neuanstellungen im Vergleich zum Vorjahr...

  • Stmk
  • Graz
  • Marco Steurer
Alexander Baldauf hat in der Belgiergasse 5 in Graz den ersten Bitcoin Store in Österreich eröffnet.
3

Alexander Baldauf/Graz
Starke Deals im ersten Bitcoin Store Österreichs

Alexander Baldauf hat sich dem Geschäft mit der bekannten Kryptowährung verschrieben. WOLFSBERG, GRAZ. Im Dezember hat Alexander Baldauf (25) aus St. Margarethen den ersten Bitcoin Store Österreichs eröffnet. Er befasst sich seit einigen Jahren mit der aufstrebenden Kryptowährung namens Bitcoin und hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht: In Graz berät er nun seine Kunden rund um dieses zeitgegenwärtige Thema. LAVANTTALER: Herr Baldauf, was ist überhaupt ein Bitcoin? ALEXANDER BALDAUF: Bitcoin...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Gabi Lechner möchte mit dem neuen Jahr auch mit ihrer Agentur werbelechner neue Wege beschreiten.
2

Standortwechsel und Nachhaltigkeit
Agentur werbelechner geht neue Wege

Alles neu bei der Agentur werbelechner: neben neuem Standort in der Brockmanngasse setzt die Agentur fortan auf ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit. GRAZ. Mit dem neuen Jahr geht auch die Agentur werbelechner neue Wege. Die Werbeagentur ist vom alten Standort in der Glacisstraße in einen Altbau in der Brockmanngasse übersiedelt. Zu den neuen Büroräumlichkeiten gehören nun ein begrünter Innenhof, ein Balkon, der auch zum Kräuterpflanzen verwendet werden soll und eine...

  • Stmk
  • Graz
  • Andreas Strick

Leute

Der Dialekt-Songwriter Georg Laube hat sein sechstes Album veröffentlicht.
Video 2

Interview/Kumberg
"Keine Angst vor Regionalität": Liedermacher Georg Laube singt wieder im Dialekt

Der Kumberger Georg Laube ist fest verankert in der heimischen Musiklandschaft. Jetzt erscheint sein sechstes Album. Mit uns sprach er über Songs und regionale Inhalte – da kommt auch Ed Sheeran vor. GRAZ-UMGEBUNG. Für "LAUBE LIEBE HOFFNUNG" hat er die Stromgitarre ausgepackt, den Verzerrer aufgedreht und mit einer hochkarätigen Band elf neue Songs eingespielt. Georg Laube bringt neue Musik auf den Markt, die sich augenzwinkernd mit den Gegensätzen des Lebens, Gewinn und Verlust, Erfolg und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Natürlich darf ein Spielabend bei Freunden während meiner Challenge nicht fehlen.
3 6 Aktion Video 6

Dry January
Selbstversuch - Einen Monat ohne Alkohol

Der "Dry January" ist eine internationale Kampagne und Mitmach-Challenge. Die Herausforderung besteht darin, einen Monat lang auf Alkohol zu verzichten. Ich wage den Selbstversuch.  STEIERMARK. Im Rahmen der Mitmach-Challenge "Die Steiermark bleibt trocken" des Gesundheitsfonds Steiermark versuche ich einen Monat lang auf Alkohol zu verzichten. Somit setze ich auf einen alkoholfreien Jänner. Kein schlechter Zeitpunkt, denn nach den üppigen Feiertagen ist der Alkoholvorrat zu Hause sowieso...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Martin Rettenbacher vom Jugendzentrum Dietrichskeusch'n berichtet von der Jugendarbeit, zweiten Chancen und Discord.
3

Junges Graz
Auf Augenhöhe mit der Jugend

Kaum jemand in Graz ist derart auf Augenhöhe mit den Jugendlichen, wie die Jugendarbeiter:innen in den Jugendzentren. Wir haben mit Martin Rettenbacher von der Dietrichskeusch'n über gegenseitiges Lernen, zweite Chancen und Discord gesprochen.  GRAZ. Nahe dran sein an den Jugendlichen, das ist Kernpunkt der Jugendarbeit, weiß Martin Rettenbacher, Jugend- und Soziokulturarbeiter von der Dietrichskeusch'n, nur zu gut: "Wichtig ist es für die Jugendlichen einen sicheren Raum zu schaffen, sodass...

  • Stmk
  • Graz
  • Andreas Strick
Ein großer Postkartenfan: Georg Frena gestaltet jedes Jahr nostalgische Kalender – zum Beispiel mit Graz-Motiven.
3

Nostalgischer Kalender
Grazer Grüße aus dem Postkartenarchiv

Mehr als romantische Ansichten: Der Kulturwissenschaftler Georg Frena und seine Postkartenkalender. Seit fünfzehn Jahren gestaltet der Grazer Georg Frena jedes Jahr Kalender voller historischer Ansichten aus der Steiermark. Sein Schatz: Eine Postkartensammlung von rund 40.000 Ansichtskarten, alle aus der Zeit zwischen 1895 und 1920. Mit der Woche hat er über den neuen Graz-Kalender und Blickwinkel in eine längst vergessene Welt geplaudert. Damals am HilmteichEin rosiger Himmel über einem...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger

Österreich

Die Regierung steuert dem Energiekosten-Schock mit einem 1,7 Milliarden schweren Ausgleichpaket entgegen. Fast alle Haushalte werden 150 Euro Teuerungsausgleich erhalten.
9

Teuerungsgipfel, Lockerungen & Co
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

150 Euro Energiekostenausgleich für fast alle Haushalte · Grazer Infektiologe hält Ruf nach Lockerungen für zu früh · Ex-Bawag-Chef Elsner tot. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Wie Bevölkerung gegen Inflation gerüstet wird 38.631 Neuinfektionen und 19 Tote binnen 24 Stunden Grazer Infektiologe hält Ruf nach Lockerungen für zu früh Wiener sind im Durchschnitt älter geworden Contact-Tracing in der Steiermark ausgesetzt Frau gesteht Mordversuch an ihrem...

  • Adrian Langer
Räumfahrzeuge werden nächste Woche beschäftigt sein.
1 5

Wetterwarnung fürs Wochenende
Nach dem Orkan-Sturm kommen Schneemassen

Ein kräftiger Sturm tobt dieses Wochenende in weiten Teilen Österreichs. Besonders von Osttirol über die Obersteiermark bis ins Flachland weht ein kräftiger Nordwestwind mit teils stürmischen Böen. Auf den Bergen werden vereinzelt auch Orkanböen gemessen. Ab Montagabend setzt starker Schneefall ein. ÖSTERREICH. Dieses Wochenende wird vor allem der Sturm ein Thema, warnt Meteorologe Nikolaus Zimmermann von Ubimet im Gespräch mit den RegionalMedien Austria. Der Höhepunkt der stürmischen...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Die ablaufenden Impfzertifikate sollen offenbar doch noch länger gültig bleiben.
3 3

Coronavirus
Ablaufdatum der Impfzertifikate wird womöglich verschoben

Die Impfzertifikate könnten nun doch länger gültig bleiben: Ursprünglich war vorgesehen, dass eine zweifache Impfung ab 1. Februar nicht mehr neun, sondern nur noch sechs Monate gültig ist. Nun steht eine Verschiebung oder eine Übergangsfrist im Raum. ÖSTERREICH. Von der Maßnahme sind noch 323.621 Personen betroffen, die noch keinen Booster erhalten haben und ab kommenden Dienstag somit keinen gültigen 2G-Nachweis mehr haben. Doch möglicherweise wird der Stichtag verschoben oder eine...

  • Adrian Langer
Stahlindustrie sorgt für rund 15 Prozent der gesamten österreichischen Emissionen und mehr als ein Drittel des Sektors Industrie und Energiewirtschaft.
3

Energiepreis-Gipfel
WWF fordert Energiespar-Programm von der Politik

Anlässlich des Energiepreis-Gipfels der Bundesregierung am Freitag fordert die Umweltschutzorganisation WWF Österreich den raschen Beschluss eines klimagerechten Energiespar-Programms. ÖSTERREICH. „Sowohl die Politik als auch die Energieversorger müssen sehr viel mehr tun, um die Verschwendung von wertvoller Energie zu stoppen. Der heimische Energieverbrauch ist viel zu hoch und muss massiv reduziert werden, um die EU-Klimaziele zu erreichen und die Preislage für die Menschen sozial abgefedert...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.