Graz - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Tipps: Walter Imp, Josef Herk und Johann Seitinger (v. l.)

Saubere Zukunft: Ressourcen effizient nutzen

Die steirischen Textilreiniger gehen mit gutem Beispiel voran und präsentieren eine neue Broschüre mit acht wertvollen Tipps für mehr Ressourceneffizienz und Klimaschutz. „Wir wollen damit die Ressourceneffizienz um bis zu 50 Prozent steigern und so als Branche unseren Beitrag zum Umweltschutz leisten“, sagt Innungsmeister Walter Imp. Diese Initiative wird auch von Landesrat Johann Seitinger und WKO-Präsident Josef Herk unterstützt. „Durch die Reduktion von Wasch- und Reinigungsmittel, Wasser...

  • 15.01.19
Wirtschaft
Positiv: Jürgen Roth, Barbara Eibinger-Miedl, Josef Herk (v. l.)

Die Steiermark als Exportsieger 2018

"Die heimischen Warenexporte sind um zwei Milliarden auf 12,4 Milliarden Euro gestiegen", informieren der Wirtschaftskammer-Präsident Josef Herk und der Aufsichtsratsvorsitzende des Internationalisierungscenters Steiermark Jürgen Roth. Mit einem Plus von 19,5 Prozent sei die Steiermark für die Hälfte des gesamten österreichischen Exportwachstums verantwortlich gewesen. Zum Wachstum trugen vor allem Fahrzeuge und Fahrzeugteile, elektrische Maschinen sowie Waren aus Eisen und Stahl bei. Die...

  • 09.01.19
Wirtschaft
Business Frühstück im Smart Business Center: Martina Maros-Goller (WOCHE), Peter Kastner, Thomas Mrak und Gerald Felber (v. l.)
4 Bilder

Medizintechnik für weniger Notfälle – Business Lunch mit "Telbiomed"

"Telbiomed" ist im Smart Business Center angesiedelt und bietet smarte Medizintechnik und IT-Services. Eine verlässliche medizinische Überwachung von chronischen Patienten in den eigenen vier Wänden zu realisieren und Spitalsaufenthalte zu reduzieren, ist das Ziel des Unternehmens "Telbiomed", über das Geschäftsführer Peter Kastner mit der WOCHE spricht. Und auch "Hausherr" Thomas Mrak gibt einen Einblick in das Impulszentrum Smart Business Center, das Technologieunternehmen ein Zuhause...

  • 09.01.19
Wirtschaft
Power-Duo: Gilbert und Richard Frizberg

Richard Frizberg mit neuen Aufgaben

Bereits seit 1889 ist das Unternehmen Franz Heresch & Co GmbH (Betreiber von Wasserkraftwerken etc.) in Familienbesitz rund um Gilbert Frizberg. Jetzt steigt Richard Frizberg, bisher bereits Prokurist der ebenfalls zur Gruppe gehörenden F-Energies GmbH, als Repräsentant der fünften Generation zusätzlich zu Gilberg Frizberg als Geschäftsführer in die Muttergesellschaft auf.

  • 08.01.19
Wirtschaft
Spatenstich durch Gerald Auer (Mitte) und Co.

Großprojekt Vogl
Neues Großprojekt von Vogl + Co

Ein weiteres Großprojekt vom Grazer Autohaus Vogl + Co wurde jetzt in Leibnitz gestartet: Zur Stärkung des südsteirischen Standortes entstehen auf 19.000 Quadratmetern ein neues Autohaus mit topmodernem Schauraum sowie ein Logistikzentrum mit Ersatzteillager und rund 30.000 Teilepositionen. Mit dem Bau des hocheffizienten Logistikzentrums wird die Basis für weitere Modernisierungsschritte in der Zentrale Graz gelegt. "Wir freuen uns, den Kunden aus der Region neben Renault, Dacia und Alfa Romeo...

  • 07.01.19
Wirtschaft
2 Bilder

Lernen Sie die MEDIEN HAK GRAZ kennen
Info-Day 18.1. 2019 an der MEDIEN HAK

Am 18. Jänner 2019 informieren wir Sie persönlich über die Ausbildungsmöglichkeiten an der MEDIEN HAK. Besuchen Sie uns zwischen 9 und 15 Uhr! An wen richtet sich das Angebot? An... ... NMS-AbsolventInnen, die in die HAK oder HAS gehen wollen ... HAS-AbsolventInnen, die maturieren möchten ... Fachschul-AbsolventInnen, die maturieren möchten ... AHS-MaturantInnen, denen Wirtschaftskenntnisse fehlen Informieren Sie sich vorab auf www.medienhak.at CU am Info-Day! MEDIEN HAK -...

  • 06.01.19
  •  1
Wirtschaft
Bewachung rund um die Uhr, Parkplätze vor der Tür sowie individuelle Lager- und Büroflächen gibt es bei MeinDepot in St. Peter.
2 Bilder

Platzprobleme gibts bei MeinDepot keine mehr

Wer in seiner Freizeit gerne Musik oder Sport macht, kennt die Probleme: In den eigenen vier Wänden wird es relativ schnell eng, die Skiausrüstung und das Schlagzeug finden kaum Platz. Optimale Lösungen für derartige Probleme hat das Grazer Unternehmen MeinDepot parat: Am Grazer Stadtrand gelegen, bieten die Geschäftsführer Joachim Reinisch und Martin Ritzer sowie Mitarbeiter Heinz Pratl einerseits Lagerboxen in individuellen Größen und Ausstattungen und andererseits Büroflächen in...

  • 03.01.19
Wirtschaft

AK: Maßnahmenkatalog für leistbares Wohnen

Immer höhere Wohnkosten und größere Verunsicherung beim Mietrecht: 10.000 Anfragen beim Konsumentenschutz der Arbeiterkammer Steiermark zeigen, dass das Thema Wohnen die Bevölkerung mehr als nur tangiert. Vor allem Fragen zu Mietzins, Betriebs- und Heizkosten, Maklerprovisionen und Kautionen stehen ganz oben. Wohnungspreise steigen Problematisch: "Bereits elf Prozent der Steirer ist durch die hohen Wohnkosten belastet, dabei ist Wohnen ein Menschenrecht", führt AK-Präsident Josef Pesserl...

  • 31.12.18
Wirtschaft
Fröhliche vorweihnachtliche Stimmung bei Groß und Klein

Besonderer Volksbank Weihnachtsschmuck
Viele Gründe zum Strahlen

Mit viel Freude und Engagement bastelten Klienten von Jugend am Werk in ihren Werkstätten am vielfältigen Weihnachtsschmuck für die Filialen der Volksbank. Zudem entstand bei einem gemütlichen Bastelnachmittag, an dem die Volksbank Kinder in ihre Filialen eingeladen hatte, bei Punsch und Keksen und natürlich mit viel Begeisterung weiterer Christbaumschmuck. Die Resultate können sich alle sehen lassen - viele unterschiedliche, wunderschön geschmückte Weihnachtsbäume strahlen in den...

  • 28.12.18
Wirtschaft
Von Graz aus in die weite Welt: Zahlreiche Reiseanbieter präsentieren sich bei der von Gruber Reisen organisierten Messe.

Internationale Reisemesse
Reiseträume werden am Flughafen geweckt

Während Weihnachten immer näher kommt, wirft auch das Urlaubsjahr 2019 bereits seine Schatten voraus. Unter dem Motto "Die Welt zu Gast bei Gruber Reisen" veranstaltet das Grazer Reisebüro am Sonntag, den 6. Jänner, in der Zeit von zehn bis 17 Uhr wieder eine große Reisemesse am Flughafen Graz. Interessierte können sich über die Angebote von zahlreichen namhaften Reiseveranstaltern informieren und profitieren von zahlreichen Messeaktionen und Geheimtipps der Reiseexperten. Gratis Shuttle...

  • 27.12.18
Wirtschaft
Große Ehrung: S. Wendlinger-Slanina, Chr. Leger, J. Herk

nhd Immobilien feierte Jubiläum

Vor genau zehn Jahren wurde das Unternehmen nhd Immobilien in Graz gegründet. Grund genug für die Wirtschaftskammer Steiermark, in Person von Präsident Josef Herk und Graz-Regionalstellenobfrau Sabine Wendlinger-Slanina, nhd-Geschäftsführer Christian Leger eine Jubiläumsurkunde zu überreichen.

  • 27.12.18
Wirtschaft
Ausnahmsweise nicht hinter, sondern vor der Kamera: Th. Fischer (2.v.r.) speiste mit Redakteurin M. Maros-Goller (l.)
7 Bilder

Wirtschaftlicher Genuss durch Grazer Unternehmer: Das war das Business-Lunch-Jahr 2018

Vom kleinen, jungen Start-up bis zum gestandenen Unternehmen, das auf eine jahrzehntelange Geschichte zurückblicken kann: Auch heuer konnten sich die WOCHE-Redakteure in unzähligen Businesslunch-Interviews von der bunten unternehmerischen Vielfalt in Graz überzeugen. Im Laufe des Jahres 2018 kam so unter anderem Martin Auer, der mit Ferdinand Haller ein echtes Traditionsgeschäft betreibt, ebenso zu Wort wie Stadt-Graz-Fotograf Thomas Fischer, Designer Manuel Essl, Martin Payer, der...

  • 27.12.18
Wirtschaft
15 cm leider zu wenig beim Schutzwall :-o
6 Bilder

ZSK in Graz wieder geflutet

Der in Bau befindliche ZSK (zentraler Speicherkanal) in Graz ist am 25. Dezember 2018 wieder geflutet worden. Im Gegensatz zur Überflutung vom 30. Oktober 2018, wo die gesamte Baustelle geflutet wurde, ist aktuell nur der Bereich um die Radetzkybrücke betroffen. Fehlende Planke Eine fehlende Schutzplanke, siehe beigefügtes Foto, dürfte diesmal die Ursache  sein. Eventuell könnten sogar eine Höhe von 15 cm ausschlaggebend gewesen sein. Da die gesamte Baustelle im "öffentlichen Interesse"...

  • 25.12.18
Wirtschaft
Mit zahlreichen Stakeholdern aus der Region wurde über die Themen Mobilität, Infrastruktur, Wirtschaft und Arbeit diskutiert.

Zukunftsworkshop: Neue Ideen für unsere Region

Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit, Entwicklung von unterschiedlichen Ressourcen und Kompetenzen sowie eine bessere Vernetzung: Nur einige der Ziele, die das Regionalmanagement Steirischer Zentralraum, bestehend aus Stadt Graz, Graz-Umgebung und Voitsberg, verfolgt. Im Rahmen eines Zukunftsworkshops, der kürzlich im Steiermarkhof stattgefunden hat, diskutierten regionale Stakeholder der Region aus Politik und Verwaltung über eine neue Entwicklungsstrategie, welche den Rahmen für die...

  • 23.12.18
Wirtschaft

WKO Forschungsstipendien: Vier Studierende der FH CAMPUS 02 prämiert
WKO Forschungsstipendien: Vier Studierende der FH CAMPUS 02 prämiert

Seit dem Studienjahr 2013/2014 vergibt die WKO Steiermark jährlich 20 Forschungsstipendien. Auch heuer war dies wieder der Fall. 52.000 Euro wurden insgesamt an Fördergeldern ausgeschüttet. Die Preisträger: Studierende, deren Diplom- oder Masterarbeiten einen Beitrag zur Weiterentwicklung der steirischen Wirtschaft leisten. Vier FH CAMPUS 02-Studierende überzeugten Jury Bei der Preisverleihung am vergangenen Montag konnten abermals vier Studierende der Grazer FH CAMPUS 02 die...

  • 21.12.18
Wirtschaft
2 Bilder

Disruptiv
Ruppert Bodmeier – oder wie man die Wirtschaftswelt neu denkt

Er bezeichnet sich selbst als digitaler Innovationsdesigner, hat in Deutschland viele große Konzerne beraten, sich mit "disruptiven Geschäftsideen" einen Namen gemacht. Die Rede ist von Ruppert Bodmeier, CEO von "Disrooptive". Er weilte auf Einladung von Wirtschaftsbund-Direktor Kurt Egger in Graz, die WOCHE traf ihn am Rande einer "Business Lounge" des Wirtschaftsbundes zum Gespräch. (Mehr Infos zum Unternehmen: Disrooptive) Sie sagen, disruptive Innovation kann jeder lernen. Ist das...

  • 20.12.18
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
6 Bilder

Gelegenheiten mit großem Wert

Eigentlich wollte sich die Runde einen Betriebsbesuch beim Harmonikabauer Strasser machen. Da sich dies nun vor Weihnachten nicht machen ließ, wurde kurzerhand umdisponiert. Treffpunkt Hauptplatz in Graz mit dem Ziel einfach die Grazer Innenstadt mit ihren vielen Plätzen und Adventmärkten zu erwandern. Und es zeigt sich: Oft ist weniger mehr: Einfach zu spazieren, miteinander zu plaudern und die Eiskrippe und die beleuchteten Bäume, Platze und Brücken zu betrachten ist eine besondere Zeit....

  • 20.12.18
Wirtschaft
<f>Stolze Preisträger: </f> Arne Öhlknecht (Bewegungsland), Roland Reischl (WOCHE), Stefanie Peichler, Nadja Büchler, Christian Purrer (Bewegungsland Steiermark), Reinhold Matejka (Alpenverein), Birgitta Maggauer (WOCHE)

WOCHE-Familienfeste als PR-Coup

Für viele steirische Familien sind sie bereits fixer Bestandteil des Freizeitkalenders: die Familienfeste der WOCHE, die basierend auf einer Idee der damaligen Marketingleiterin Sabine Gollmann 2013 ins Leben gerufen wurden. Egal, ob im Sommer im Grazer Stadtpark, in der Tierwelt Herberstein oder am Schöckl oder im Winter auf der Teichalm, die WOCHE bewegt Familien zu kommen und Spaß zu haben. Die Idee dahinter ist simpel, aber seit mehr als fünf Jahren mehr als erfolgreich: Einen Sonntag lang...

  • 20.12.18
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
8 Bilder

Vom Wert der Menschlichkeit in unserer Gesellschaft

„Es ist eine wundervolle Wertschätzung der Landtagspräsidentin für das stille und oft unsichtbare Engagement so vieler Menschen, die sich über die Caritas für die Integration von Menschen mit Fluchthintergrund einbringen“, so fasst Tina Schifko, Fachbereichsleiterin des Bereichs Asyl und Integration der Caritas Steiermark den Wert dieses Adventkalenderprojektes des Netzwerks Verantwortung zeigen! zusammen. Die Landtagspräsidentin Bettina Vollath und ihre Mitarbeiterinnen Barbara Writzl und...

  • 19.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
4 Bilder

Tradition im Zeichen der Bildung

Wie in den Jahren zuvor, stand auch heuer wieder ein Tag an der FH CAMPUS 02 ganz im Zeichen der Nächstenliebe. Am 30.11. wurde daher einmal aufs Neue für die Charity „Bildung ermöglicht Bildung“ gesammelt. In der vorweihnachtlich geschmückten Aula der Fachhochschule wurden im Zuge dessen gemeinsam mit der ÖH FH CAMPUS 02 und mit der Unterstützung zahlreicher Sponsoren, selbst- und hausgemachte Köstlichkeiten verkauft. Der Reinerlös von mehr als 5.000 Euro kommt dabei dem Projekt „Melbinger für...

  • 19.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
8 Bilder

Kalkproduktion aus der Nähe betrachtet

Es war ein besonderer Tag für die Klientinnen und Klienten der sozialpsychiatrischen Tagesstruktur von Rettet-das-Kind aus Frohnleiten. In einer Gruppe von 16 Personen sind sie im Rahmen des Verantwortung zeigen! Adventkalenders auf einen Betriebsbesuch ins Kalkwerk der Wietersdorfer Gruppe nach Peggau eingeladen. Am Programm bei w&p Kalk steht eine ausführliche Werksführung, die einen Besuch im 9. Stock des großen Turms in dem der Kalk gebrannt wird und den Leitstand der...

  • 18.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
9 Bilder

Von Stillstand zum Abfangen

„Es ist unglaublich. Viele der Kinder sind vor dem heutigen Vormittag noch nie auf Eisschuhen gestanden und jetzt spielen wir Abfangen miteinander“, freut sich Kurt Umschaden, Mitarbeiter der Energie Steiermark. Er ist gemeinsam mit seinen Kollegen auch heuer mit viel Begeisterung im Adventkalendereinsatz im Rahmen von Verantwortung zeigen!. Er und seine Kollegen Karin Pirolt, Barbara Hüter, Simone Neuwirth, Niamh Linck Ryan und Birgit Tatzel haben die Kinder des Grazer Kindergartens Kiredaki...

  • 18.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
5 Bilder

Eine besondere Christkindlwerkstatt

Es geht hurtig zu im ersten Stock der Kinderonkologie am LKH in Graz. Sieben Mitarbeiterinnen der BKS Bank sind heute hier im Rahmen des Adventkalenders von Verantwortung zeigen! im Christkindleinsatz zugunsten der krebskranken Kinder, die auf der Station interdisziplinär in hochprofessioneller und liebevoller Weise medizinisch und psychologisch betreut werden. Die Psychologin Christine Fürschuß und ihre Kollegin Elisabeth Gartlgruber sind dankbar über diese alljährlich hilfreiche Unterstützung...

  • 18.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
8 Bilder

Den Flughaften hautnah erkunden dürfen

Es ist eine große Runde, die sich an diesem Vormittag im Rahmen des Verantwortung zeigen! Adventkalenders am Flughafen Graz trifft. Es sind die MitarbeiterInnen des Umweltamtes Graz und Vertreterinnen und Vertreter von ÖKOPROFIT-Betrieben, die sich zusammengeschlossen haben und eine Gruppe von KundInnen der Tagesförderstätte der Lebenshilfe aus Lieboch für einen Tag begleiten und ihnen mit einer gemeinsamen Flughafenführung neue Eindrücke schenken wollen. Rasch werden erste Freundschaften...

  • 17.12.18