Nachrichten - Voitsberg

Lokales

Lisa Münzer mit ihren Schulkindern im KroKi-Haus

Krottendorf-Gaisfeld
Ein Info-Abend im KroKi-Haus

Am Donnerstag, dem 17. Jänner, lädt sozKom und der KroKi - Kinderbildungsverein um 18 Uhr zu einem Informationsabend zur Lerngruppe im KroKi-Haus, Krottendorf 150 ein. Lisa Münzer, die Lehrerin der KroKi-Lerngruppe, sowie auch Eltern der aktuellen Lerngruppenkinder, werden für Fragen zur Verfügung stehen. Anmeldungen für den Informationsabend am 17. Jänner und auch zur KroKi-Lerngruppe für das kommende Schuljahr sind ab sofort unter kroki@sozkom.at oder Tel. 03143/20572 möglich.

  • 19.12.18
Mike Ievtushenko mit Klemens Marktl und Miha Koren

Mike Ievtushenko gastiert in Ligist

Am Sonntag, den 27. Jänner 2019, 20 Uhr (Küche ab 18.00 Uhr), gastiert Mike Ievtushenko mit seinem Trio im Ligister Schlosskeller. Der ukrainische Saxophonist, studierte an der Kunstuniversität Graz, hat mit dem slowenischen Bassisten Miha Koren und dem österreichischen Stardrummer Klemens Marktl die Idealbesetzung für sich entdeckt und widmet sich nun ganz seiner eigenen Musik. Sie steht ganz in der Tradition berühmter Vorbilder am Tenorsaxaphon und bestreitet gleichzeitig Wege der...

  • 19.12.18
Skivergnügen pur. Das Gaberl bietet traumhafte Bedingungen.

Sonnenaufgang-Schilauf

Den Sonnenaufgang auf der frisch präparierten Skipiste auf dem Gaberl erleben. Mit dem Early Bird-Ticket sind Schibegeisterte mit Sicherheit als erstes auf der Piste und genießen ein exklusives Erlebnis mit Frühstück im traditionellen Gaberlhaus. Der nächste Sonnenaufgang-Schilauf ist am 26. Jänner mit Liftbeginn um 7 Uhr. Die Tageskarte kostet 30 Euro (inklusive Frühstücksbuffet).

  • 19.12.18
Weihnachten ist nicht mehr weit.

WOCHE Adventkalender
19. Dezember – Gewinnspiel

Nur mehr 5 Mal schlafen bis Weihnachten. Während die einen bereits ihre Päkchen verpackt haben, sind andere noch immer auf der Suche nach idealen Geschenken für Ihre Liebsten. Wir hätten da noch eine besondere Idee für euch. Gewinnspiel Wir verlosen heute drei Werke von Arno Hanslmeier. Arno Hanslmeier ist Professor für Astrophysik an der Karl-Franzens-Universität Graz. In seinen Bücheren teilt der Autor die Faszination des Universums und diese möchten wir nun auch mit euch teilen, deshalb...

  • 19.12.18
  •  6
Das Rote Kreuz ist ab April am Wochenende nach Mitternacht für den Notdienst zuständig.

Achtung! Gewohnter Ärzte-Wochenend-Notdienst wird abgeschafft
Ärzte denken über eine Not-Ordination nach

Alles neu ab April 2019. Der steirische Gesundheitsfonds des Landes reagiert auf den spürbaren Ärztemangel mit einer Neuorganisation des Bereitschaftsdienstes. Die gravierendsten Änderungen: Die Sprengel, in die der Bezirk Voitsberg bisher aufgeteilt war, gibt es nicht mehr, sondern nur mehr eine Region. Die Region 19, wo der Bezirk Voitsberg jetzt dazugehört, umfasst die Gemeinden Bärnbach, Edelschrott, Geistthal-Södingberg, Hirschegg-Pack, Hitzendorf, Kainach, Köflach, Krottendorf, Ligist,...

  • 18.12.18
Alle Mitglieder der Band "Kitchen Rule" kurz vor dem Auftritt.
6 Bilder

The Box Rosental: Debüt-Konzert von "Kitchen Rule"

Kurz vor Weihnachten gibt die dreiköpfige Band "Kitchen Rule" ihr erstes Konzert in der "Box" in Rosental. Es ist der Auftakt zur "TheFirstBreakTour 2019" mit neun Stationen. Martin Schreiner, Gunther Eisler und Stefan Waltensdorfer sind leidenschaftliche Billardspieler, wobei sie sich auch kennenlernten. Der Name "Kitchen Rule" entstand aus der gleichnamigen Billardregel. An Licht- und Tontechnik finden sich Alexander Rössl und Kevin Wölkart, welche ebenso als gleichwertige Bandmitglieder...

  • 18.12.18

Politik

Hier die grafische Auflistung der Bärnbacher Ausgaben für 2019.

Bärnbach
Budget mit 17,8 Millionen beschlossen

In der letzten Bärnbacher Gemeinderatssitzung musste sich ÖVP-Vize-Bgm. Ewald Bramauer einiges anhören, nachdem die Fusion mit Voitsberg gescheitert war. Bramauer verteidigte sich, indem er die große Lösung für 2025 beschwor. Das wird allerdings schwierig, weil die Bürgermeister von Maria Lankowitz und Rosental diesem Ansinnen bereits jetzt eine klare Absage erteilt haben. Bildung und Soziales In der Sitzung wurde das Budget 2019 einstimmig beschlossen. Für 2019 sind Ausgaben in der Höhe...

  • 19.12.18

Meine Meinung
Die Gemeinderatswahl rückt näher

Haben Sie auch den Eindruck, dass die Zeit fliegt und immer schneller zwischen den Fingern davonrinnt? Dieses Gefühl ist nicht nur ein allgemeines Phänomen, es trifft ganz besonders unsere lokalen Politiker. Und sie haben recht. Denn war früher immer von März 2020 als Termin für die Gemeinderatswahl die Rede, gilt jetzt der Februar als spätestmöglicher Termin, die Landes-ÖVP hat sogar schon den Jänner 2020 ins Auge gefasst, damit ein möglichst großer Zeitpolster für die Landtagswahlen im Mai...

  • 11.12.18
Hedwig Staller und Bezirksobmann Markus Leinfellner mit ihren Helfern am Info-Stand in Voitsberg

FPÖ-Infostand
Mehr als 7.000 Kinder im Bezirk profitieren

Am Voitsberger Hauptplatz stellte die FPÖ einen Informationsstand zum neuen Familienförderungsmodell auf. Familiensprecherin LAbg. Hedwig Staller und FPÖ-Bezirksobmann Markus Leinfellner informierten über den von der türkis-blauen Bundesregierung beschlossenen Familiensteuerbonus, der mit 1. Jänner 2019 in Kraft tritt. Meilenstein für Familien Der sogenannte "Familienbonus Plus" ist ein Absetzbetrag in der Höhe von 1.500 Euro pro Kind und Jahr, den Familien ab einem Bruttoeinkommen von...

  • 10.12.18
LH Hermann Schützenhöfer und LH-Stv. Michael Schicker ehrten Elisabeth Grossmann.

Edelschrott
Großes Goldenes Ehrenzeichen für Grossmann

In der Grazer Burg verliehen LH Hermann Schützenhöfer und LH-Stv. Michael Schickhofer der Edelschrotter Bundesrätin Elisabeth Grossmann das Große Goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermark.  SPÖ-Bundesrätin Die studierte Juristin ist auf allen politischen Ebenen bewandert. "Man kann keine Ebene von der anderen abkoppeln, ein ganzheitliches Denken, auch in der Politik, wäre wünschenswert", sagte Grossmann. Sie selbst kennt fast alle diese Ebenen. Sie war im Edelschrotter Gemeinderat, ab 2002...

  • 03.12.18
Die beiden Bgm. Ernst Meixner und Bernd Osprian bastelten an einer Städtefusion, die letztendlich scheiterte.

Bärnbach
ÖVP-Vize-Bgm. bringt Aufsichtsbeschwerde gegen Ortschef ein

Die Nachwehen der gescheiterten Städtefusion zwischen Voitsberg und Bärnbach gehen weiter. Der Bärnbacher Vize-Bgm. Ewald Bramauer brachte beim Land Steiermark eine Aufsichtsbeschwerde gegen SP-Bgm. Bernd Osprian ein, weil eine Broschüre, die für die Städtefusion warb, parteipolitisch motiviert gewesen wäre.  Mehrheitlich beschlossen "Wir haben diese Broschüre in einer Stadtratssitzung mehrheitlich beschlossen und Heimo Kos den Auftrag gegeben, Ewald Bramauer war darüber informiert", sagt...

  • 30.11.18
Enttäuscht über den Ausgang der Bürgerbefragung: Die SP-Bürgermeister Ernst Meixner, Bernd Osprian, Engelbert Köppel, Kurt Riemer

Städtefusion
Die große Lösung ist in weiter Ferne

Die Enttäuschung sitzt bei den beiden Bürgermeistern Ernst Meixner und Bernd Osprian nach wie vor tief, dass die Fusion scheiterte. "Wir möchten uns bei all jenen bedanken, denen die Zukunft unserer beiden Städte Bärnbach und Voitsberg wichtig war. Es gab eine breite Zustimmung aus der Bevölkerung", so Osprian. "Aber die ÖVP Bärnbach hat Ängste geschürt und Unwahrheiten verbreitet." Absoluter Blödsinn Meixner wird noch deutlicher: "Ein absoluter Blödsinn ist, dass unser Lebenselixier Wasser...

  • 29.11.18

Sport

Obmann Thomas Nöres, TV-Obmann Adi Kern und Bgm. Helmut Linhart

SV Therme NOVA Köflach
Neue Badekappen für die Schwimmer

Der SV Therme NOVA Köflach bekam neue Schwimmkappen.  Der Tourismusverband Lipizzanerheimat mit Obmann Adi Kern unterstützte die Anschaffung von neuen Badekappen für die Köflacher Schwimmer tatkräftig. Die exemplarische Übergabe fand im Rahmen des Steirischen Hallencups  in der Therme NOVA statt, auch Bgm. Helmut Linhart war anwesend. Die Schwimmer mit Obmann Thomas Nöres bedanken sich herzlich bei Adi Kern und dem Tourismusverband.

  • 19.12.18
Sepp Stering und Willy Huberts bekommen den neuen Lipizzanerheimat Award für Fußballer.
2 Bilder

Hallenfußball
Neuer Lipizzanerheimat-Award für Stering und Huberts

Vom 27. bis 29. Dezember findet das 46. Köflacher Hallenfußballturnier statt, zum 31. Mal zeichnet sich Karl Bratschko mit seinem Team dafür verantwortlich. Während Altbewährtes wie ein großartiger Glückshafen mit vielen wertvollen Preisen und ein hohes Preisgeld mit 5.000 Euro schon "Stamm-Accessoires" des Hallenturniers in Köflach sind, zauberten nun Bratschko und Tourismusverband-Obmann Adi Kern - übrigens auf Anregung der WOCHE Voitsberg - einen Lipizzanerheimat-Awards aus dem Hut, der ab...

  • 18.12.18
Kein Glück für Niki Hörmann in Caorle. Mit einer Gehirnerschütterung gab es nur Rang sieben.

Karate
Gehirnerschütterung - Hörmann ging in Caorle k.o.

Eine woche nach Shanghai startete der Köflacher Karateka Niki Hörmann beim EM-Qualifikationsturnier, dem Venice-Cup, in Caorle mit 41 Nationen und 943 Teilnehmern. Hörmann gewann in der allgemeinen Klasse bis 84 kg den Auftaktkampf gegen einen Italiener 5:0. In Runde zwei stand ihm, wie bei der WM in Shanghai, der Brasilianer Kaique Rodrigues gegenüber. Beim Stand von 0:0 kassierte Hörmann eine Fußtechnik gegen den Kopf, ging kurz k.o. und musste sich auf der Matte...

  • 17.12.18
Jubel bei der HSG Remus. Zum Glück in diesem Grunddurchgang ein gewohntes Bild.
2 Bilder

HSG Remus Bärnbach/Köflach
Zwei Punke fehlen noch zum Sieg im Grunddurchgang

Die HSG Remus Bärnbach/Köflach ist in der spusu Challenge weiter das Maß aller Dinge. Hatte man in Bad Vöslau in letzter Sekunde noch ein Remis gerettet, spielte die Mannschaft um Kapitän Deni Gasperov von der ersten Spielminute an konzentriert. Peter Szabo im Tor unterstützt die starke Deckungsarbeit seiner Vordermänner und im Angriff funktionierte ebenfalls sehr viel. So hieß es 18:13 zur Pause, aber auch in Hälfte zwei änderte sich nichts, daher war der 33:25-Sieg mehr als...

  • 17.12.18

Helden des Laufsports - Interview
Stefan Mayer - Obmann des LTV Köflach

"Helden des Laufsports" führt Interviews mit Menschen, die eine gemeinsame Leidenschaft haben, nämlich das Laufen. Zeiten spielen hier keine Rolle, es geht um die Person und die Geschichte dahinter. Vom Genussläufer bis zum WM-Teilnehmer, hier ist von jedem etwas finden. Heute stellt sich Stefan Mayer den Fragen. "Helden des Laufsports" ist auf Facebook oder unter www.heldendeslaufsports.at zu finden! Stefan Mayer ist 47 Jahre und leidenschaftlicher Läufer und Obmann des LTV Köflach. Der...

  • 16.12.18
Die Bärnbacher Volleyballmädchen schafften den Aufstieg in die Zwischenrunde.
2 Bilder

NMS Bärnbach
Tag der offenen Tür am 10. Jänner

Bei der NMS Bärnbach tut sich einiges. So wurde die Schul-Homepage www.nms-baernbach.com  neu gestaltet. Darin findet sich auch die Info zum Tag der offenen Tür am Donnerstag, dem 10. Jänner, von 8 bis 12 Uhr.  Das Kennenlernen der Schule lohnt sich, denn hier werden zum Beispiel die Wahlpflichtfächer vorgestellt. Neben dem sportlichen Schwerpunkt können die Schülerinnen und Schüler je nach Interesse in der 1. Klasse neben dem sportlichen Schwerpunkt zwischen Kreativem Gestalten und...

  • 12.12.18

Wirtschaft

Barbara Gross, Franz Weintögl und Doris Kampus bei der Übergabe

Friedenslicht mit GKB
Scheck an drei Alleinerzieherinnen

Zusammen mit der Volkshilfe Steiermark und LR Doris Kampus übergab GKB-Generaldirektor Franz Weintögl kurz vor Weihnachten einen Scheck von 1.000 Euro an drei Alleinerzieherinnen und ihre Familien. Natürlich durften auch Modelleisenbahnsets für die Kinder der drei Familien nicht fehlen. Außerdem brachte die GKB 20 kleine Geschenkspakete mit, die von der Volkshilfe noch vor Weihnachten an bedürftige Kinder verteilt werden. "Alleinerziehende Frauen haben oft besondere finanzielle...

  • 19.12.18
Wir leben Digitalisierung heißt der Slogan der HAK/HAS Voitsberg

HAK/HAS Voitsberg
Digitale Handy-Signatur für Schüler

Viele Schülerinnen und Schüler der Handelsakademie Voitsberg konnten sich in der letzten Woche vor Weihnachten ihre digitale Handy-Signatur abholen. Mit der Handy-Signatur können sich die Schüler eindeutig im Internet authentifizieren. Sie ist die persönliche Unterschrift im Netz, die der eigenhändigen Unterschrift per Gesetz gleichgestellt ist. Mit dieser Authentifizierungsmethode besteht auch die Möglichkeit, Erlerntes auf sichere Art und Weise anzuwenden. Anmeldemöglichkeit So ist es...

  • 19.12.18
Bgm. Johann Schmid, Walter Ofner, Wolfgang Rothschädl und Josef Schriebl präsentierten in Hirschegg das neue Projekt.
5 Bilder

Hirschegg-Pack
Neu: Almchalets mit Pflanzen am Dach

Seit 17 Jahren ist Walter Ofner im Immobiliengeschäft tätig und stellte fest, dass vor allem in den letzten Monaten die Nachfrage an Ferienwohnungen und - häusern immer größer, das Angebot aber immer kleiner wird. "Letzten Winter habe ich die letzte Ferienwohnung an einen Grazer verkauft", so Ofner. Um der großen Nachfrage gerecht zu werden, tat er sich mit der Firma Artivo in Köflach zusammen. Wolfgang Rothschädl und Josef Schriebl präsentierten mit Ofner beim Rudolfsee in Hirschegg nun ihr...

  • 17.12.18
Ramona Papst, Bettina Zach und Roland Berger im vergrößerten Standort von Gruber-reisen in Voitsberg

EKZ Blue Sky
Gruber-reisen vergrößerte in Voitsberg

Seit mehr als 25 Jahren ist Gruber-reisen in Voitsberg Anlaufstelle für Fernwehgeplagte und Urlaubshungrige. Zehn Reisexperten bringen hier die Weststeirerinnen und Weststeirer in die ganze Welt. Rechtzeitig zu Beginn der Buchungssaison hat das größte Reiseunternehmen in Südösterreich kräftig in seinen Standort Voitsberg investiert. In nur fünf Wochen wurde Gruber-reisen im Einkaufszentrum Blue Sky in einem groß angelegten Umbau auf 150 Quadratmeter vergrößert, modernisiert und auf den neusten...

  • 14.12.18
Die Wanne Köflach wurde bereits betoniert, im Jahr 2019 ist die Wanne Graz dran.

Unterflurtrasse
Tunnel Voitsberg macht "Weihnachtsferien"

Im März dieses Jahres starteten die arbeiten zum 19-Millionen-Projekt "Sanierung Umfahrung Voitsberg" inklusive Unterflurtrasse. Verkehrslandesrat Anton Lang blickt mehr als zufrieden zurück: "Nachdem die Arbeiten rascher vorangegangen sind als geplant, wird die geplante Sommersperre des Tunnels 2020 wegfallen." Ab Montag, dem 17. Dezember, macht aber auch der Tunnel "Weihnachtsferien". Sofern es das Wetter erlaubt, soll dann ab 7. Jänner mit Abfräsarbeiten die Sanierung der 306 meter langen...

  • 13.12.18
Das großartige Damen-Team der Köflacher Schutzengel-Apotheke leistete grandiose Arbeit.
6 Bilder

Umbau ist fertig
Segen für die Schutzengel-Apotheke

Acht Wochen wurde in der Köflacher Schutzengel-Apotheke von Barbara Penz-Arzberger gebuddelt, gebaut, um- und eingeräumt, jetzt erstrahlt sie erstmals nach zwölf Jahren wieder im neuen Glanz. Anlässlich der drei Tage der offenen Apothektentür und der Wiedereröffnung segnete der Köflacher Stadtpfarrer Johannes Baier im Beisein von Bgm. Helmut Linhart, Vize-Bgm. Alois Lipp und Daniela Bellina die umgebauten Räumlichkeiten und das Team von Babsi Penz-Arzberger, das "wie Engel hin- und herfliegt,...

  • 12.12.18

Leute

Schneesturm, tiefe Temperaturen, aber viel Freude bei den Läufern des Adventlaufs.
4 Bilder

Adventlauf
Im Schneesturm mit dem Friedenslicht

Alfred Gert, dem Organisator des zwölften Adventlaufs von Mariazell nach Köflach, ist immer noch überbewältigt. "Noch nie war die Teilnahme unter den Läufern so groß wie diesmal. Allein 19 liefen bei Schneesturm und schlechter Sicht auf den Seeberg hinauf." Und hatte es sich für den Köflacher sportlichen Leiter des GAK schon ausgezahlt, die Tradition fortleben zu lassen. In der Basilika Mariazell übergab Superior Staberl im Beisein von Adventlauf-Gründer, Pfarrer Wolfgang Posch von Straßgang,...

  • 19.12.18
Das große Finale mit vielen Schülerinnen und Schülern sowie Direktorin Gudrun Finder und dem Lehrkörper
6 Bilder

Gymnasium Köflach
Neue Schulband eröffnete die Feier

Einer Tradition folgend fand heuer wieder die Weihnachtsfeier des BG/BRG/BORG Köflach, organisiert von der Schülervertretung und Michaela Kolb im Turnsaal statt. Für die abendliche Einstimmung sorgten die Querflötistinnen der 5 b unter der Leitung von Christa Mürzl. Rockige Eröffnung Eröffnet wurde der Abend von der neu gegründeten Schulband unter Anna Eder mit dem Stück "Rockin´around the Christmas tree". Für die festliche Dekoration sorgten Gudrun Preprost mit den 5c-Schülerinnen, für die...

  • 19.12.18
Gemütliches Klassentreffen nach zehn Jahren Pause. Die  ehemaligen Schüler sind sehr erfolgreich.
2 Bilder

NMS Bärnbach
Ein klasse Treffen, das Klassentreffen!

Vor kurzem kam die ehemalige Sportklasse der NMS Bärnbach zum zehnjährigen Klassentreffern mit ihrer Klassenvorständin Ute Schlatzer in gemütlichen Ambiente zusammen. Es wurden Erinnerungen ausgetauscht, Schwindeltricks verraten und man ließ lustige Begebenheiten Revue passieren. Auch Bilder vom Nachwuchs ehemaliger Schülerinnen und Schüler machten die Runde. Sportliche Leistungen Erwähnenswert sind die großartigen sportlichen Leistungen dieser Klasse: Steirischer Meister der Mädchen und...

  • 19.12.18
62 Bilder

Bildergalerie: Konzert "KitchenRule" in der Box in Rosental

Mit der WOCHE seid ihr einfach näher dran. Kunterbunte Veranstaltungen in der ganzen Steiermark begeistern nicht nur zahlreiche Besucher, sondern locken auch unsere Redakteure und Fotografen ins Geschehen. Dieses Mal waren wir beim ersten Konzert "KitchenRule" in der Box in Rosental live vor Ort und haben die besten Bilder für euch mitgebracht. Das Video vermittelt euch einen kleinen Eindruck über die Stimmung und das Geschehen. Weitere Videos finden sie hier Wir freuen uns wenn...

  • 18.12.18
Der Männergesangverein Mooskirchen und das Ensemble Rohrblatt sorgten für einen Ohrenschmaus.
5 Bilder

Mooskirchner Advent
Männerstimmen und Schauspieler-Worte

Der "Mooskirchner Advent" des Männergesangvereins Mooskirchen glänzte heuer in der Pfarrkirche mit renommierten Gästen. Das Ensemble "Rohrblatt" begleitete auf den Instrumenten den MGV Mooskirchen unter der Leitung von Gottfried Gschier, beide sorgten für einen Ohrenschmaus, den auch Bgm. Engelbert Huber zu würdigen wusste.  Meister des Wortes Theaterschauspieler Peter Uray, erstmals in Mooskirchen zu Gast, erwies sich als Meister des gesprochenen Wortes. Er las "Krampus" von Alois...

  • 18.12.18
4 Bilder

Osterhasen am Weihnachtsmarkt ?

Im Einkaufstrubel der Vorweihnachtszeit hatte der Kindergarten "Kind Sein", bzw. der Trägerverein "Kind Sein"einen Verkaufsstand im weihnachtlich geschmückten WEZ an dem unter anderem Osterhasen und Osterschmuck zum Kauf angeboten wurde. Dies sehr zur Verwunderung und auch zum Ärgernis so mancher stressgeplagten Weihnachseinkäufer. Obfrau Eva Brenner: "Damit möchten wir bewusst ein Zeichen setzen. Ein Zeichen des Protestes und ein Zeichen zum Nachdenken. Wobei sich dieser Protest nicht an...

  • 18.12.18