Voitsberg - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
Das neue Stickeralbum findet auch Obmann Harald Stückler (2. v. l.) eine coole Sache.
4 Bilder

ASK Mochart Köflach
Stickeralbum der Köflacher Kicker

Gemeinsam mit der Fa. Sticker Concept wurde ein eigenes Stickerheft für die ASK Mochart Köflach umgesetzt. Sämtliche ASK´ler und alle rund um den Sportplatz finden sich in diesem Stickeralbum wieder und dürfen sich selbst sammeln, tauschen und einkleben. Erinnerung fürs Leben "Damit haben unsere ASK´ler eine Erinnerung fürs Leben, denn nicht oft findet man sich selbst in einem Stickerheft", freut sich Obmann Harald Stückler. Auf jeden Fall ist in Köflach nun das Sammelfieber ausgebrochen...

  • 17.10.18
Sport
Der Öziv Voitsberg war beim Vergleichskampf im Kegeln nicht zu schlagen.
3 Bilder

Öziv Voitsberg
Vergleichskampf im Kegeln

Vor kurzen wurde eine langjährige Idee erstmals umgesetzt, der erste Öziv-Vergleichskampf zwischen den Bezirkgruppen Voitsberg, Deutschlandsberg und Leibnitz beim Gasthaus Reisinger in Söding-St. Johann. Neben schönen Sachpreisen spendete Öziv-Landespräsident Günter Trub einen riesigen Wanderpokal, den er persönlich an die siegreichen Voitsberger übergab. Wanderpokal Es waren drei Teams zu je zehn Kegler am Start, nach drei Stunden standen die Sieger fest. Die favorisierten Voitsberger...

  • 16.10.18
Sport
Kein Hindernis war zu schwierig, keine Strecke zu schwer. Kurt Gösler gewann die Landesmeisterschaft.
5 Bilder

Gespannfahren
Landesmeister Gösler landete im Wasser

Der Favorit behielt die Nerven. Im Vorfeld hatten alle erwartet, dass der Ligister Kurt Gösler, der für den Verein "Lipizzanerfranzl" in Heiligenkreuz am Waasen startet, die Landesmeisterschaft im Gespannfahren in Piber gewinnt. Allerdings hatte er diesen Titel bei den Einspännern zuvor noch nie gewonnen. "Bisher hatte immer irgendwer etwas dagegen, entweder Konkurrenten oder das Schicksal", so Gösler, der bereits vierfacher steirischer Meister ist. Während bei den steirischen Meisterschaft nur...

  • 16.10.18
Sport
Organisationsleiter Hubert Scherz ist stolz auf Tochter Bianca.
4 Bilder

Reit- und Fahrverein Piber
Großartige Bilanz der Gastgeber in Piber

Die "Piberianer" waren bei den steirischen Landesmeisterschaften in Piber höchst erfolgreich: Ein Sieg im Rahmenbewerb L, ein Vize-Landesmeistertitel, und Top-Platzierungen in den Einzelbewerben, das kann sich für den Reit- und Fahrverein Piber, der diese Meisterschaften veranstaltet hatte, sehen lassen. Premierensieg Gleich bei ihrem ersten Turnier holte sich Bianca Scherz - Vater Hubert Scherz war der Organisationsleiter - souverän den Sieg in der offenen Klasse L auf dem Lipizzanerhengst...

  • 15.10.18
Sport
Licht und Schatten bei den weststeirischen Fußballklubs im Unterhaus.

Weststeirer-Klubs
Spannung pur im Fußball-Unterhaus

Der USV Draxler Mooskirchen wartet in der Oberliga Mitte-West auf seinen zweiten Saisonsieg. Im Heimspiel gegen Rebenland trafen Hackl und Veladzic, doch die Gäste hielten dagegen und holten ein 2:2-Remis. Damit liegt Mooskirchen mit acht Zählern auf Rang zwölf, der Abstiegskampf droht im Frühjahr. Am 23. Oktober muss Mooskirchen in der 5. Runde des WOCHE Steirer-Cups nach Köflach. Siegeslauf gestoppt Der Bärnbacher Siegeslauf in der Unterliga wurde von Hengsberg gestoppt, Atus Sadiki Bau...

  • 15.10.18
Sport
Martin Benedikt und Stefan Probst treten am 27. Oktober im Volksheim Köflach auf. Walter Stückler organisiert das Event.

Bodybuilding
Sieg und Platz zwei in Bratislava

Ein großartiger Erfolg für die Köflacher X-Large-Athleten. Am Samstag fand in Bratislava der Toro-Cup statt. In einem sehr starken Starterfeld konnte der Bärnbacher Martin Benedikt seiner Favoritenrolle gerechet werden und gewann über die WFF Superbody-Klasse. X-Large-Neuling Stefan Probst schaffte mit einer hervorragenden Vorstellung den zweiten Platz in der WFF Fitness-Klasse. Auftritt in Köflach Beide Athleten freuen sich schon auf Samstag, den 27. Oktober, wenn mehr als 120 Bodybuilder...

  • 15.10.18
Sport
Sorgenfalten bei Gerald Strafner. Der ASK Voitsberg lässt zu viele Punkte liegen.

Weststeirischer Fußball
ASK Voitsberg oder Tag der offenen Tür

Wer geglaubt hätte, dass es für den ASK Sparkasse Stadtwerke Voitsberg nach dem 4:4 daheim gegen Mettersdorf keine Dramatik-Steigerung mehr gäbe, hat sich getäuscht. Denn was sich beim 5:5 in Pöllau abspielte, war herzinfarktverdächtig, zumindest für Trainer Gerald Strafner. "Ein Spieler rutschte gleich im Mittelfeld zu Beginn aus und schon stand es 0:1." Es kam noch schlimmer, denn obwohl keine Sekunden später Wolfgang Taucher zum Ausgleich traf, hieß es nach 15 Minuten 3:1 für Pöllau, wenig...

  • 15.10.18
Sport
Wolfgang Frühwirth schaffte als einziger Södinger einen Sieg gegen Götzis.
4 Bilder

KSV Söding
Atemberaubende Stimmung trotz klarer Niederlage

Die Ringer-Heimpremiere der Raiffeisen Sportunion KSV Söding in der 1. Bundesliga gegen KSV Götzis war nicht mit großen Erwartungen begleitet. Trotzdem strömten rund 350 Fans in den "Hexenkessel". Marcel Schmer-Sterf hatte gegen einen Götzis-Legionär keine Chance. Daniel Bona kämpfte gegen den um 26 kg schwereren Lukas Hörmann und verlor nach sechs Minuten. Florian Reiterer scheiterte vorzeitig, dafür holte "Panther" Wolfgang Frühwirth den einzigen Sieg an diesem Abend. Rex Kralik ging auch...

  • 15.10.18
Sport
Karoline Dohr und Marathon-Sieger Edwin Kirwa in Graz
3 Bilder

Graz-Marathon
Österreich-Silber in Graz für Karoline Dohr

Als einzige Einzel-Läuferin holte Karoline Dohr bei den Halbmarathon-Staatsmeisterschaften in Graz einen Stockerlplatz für die Laufklubs aus dem Bezirk Voitsberg. Bei Traum-Wetter startete die LC Weststeiermark-Läuferin im Rahmen des Graz-Marathon und ging ohne große Erwartungen ins Rennen. Ihr Ziel war eine Zeit um 1:30 Stunden und mit 1:30,39 Stunden schaffte sie das Vorhaben exakt. Mit dieser Zeit konnte sie den österreichischen und steirischen Vizemeistertitel in der Klasse W60...

  • 15.10.18
Sport
HSG-Goalie Peter Szabo ist zum Glück fit, Lukas Albrecher fällt mit Mittelhandknochenbruch aus.

spusu Challenge
Start-Ziel-Sieg der HSG

Mit 29:21 landete die HSG Remus Bärnbach/Köflach einen souveränen Start-Ziel-Sieg gegen St.Pölten. Von der ersten Minute an dominierten die Weststeirer das Spiel und ließen St. Pölten nicht herankommen. In der 15. Minute hieß es bereits 8:2 für die Hausherren. In der Anfangsphase war es vor allem Stephan Wiesbauer, der die Gäste mit seinen Gegenstoßtoren zum Verzweifeln brachte. Starkes KollektivIn der zweiten Halbzeit wachte auch Filip Bonic auf und erzielte in Halbzeit zwei sechs Tore!...

  • 15.10.18
Sport
Verena Oswald wurde in Frauental Klassendritte.

Herbstfarbenlauf
Seit 20 Läufen ungeschlagen

Eine starke Nachwuchs-Abordnung stellte der TUS Kainach beim Herbstfarbenlauf in Frauental. Über 1,3 km gab es in der W13 einen Dreifach-Sieg von Chiara-Marie Siebenhofer, Anja Strauss und Katharina Oswald. Julia Strauss lief in der W11 zum Sieg, sie ist bereits seit 20 Läufen ungeschlagen. Johanna Seidler und Miriam Happer verfehlten ebenso knapp das Stockerl wie Fabian Seifried. Zwei Stockerlplätze Raphael Siebenhofer, Stefan Seifried, Lena Seidler, Marie Happer und Verena Oswald liefen...

  • 09.10.18
Sport
Die Vierer-Abordnung des LC Weststeiermark beim Herbstfarbenlauf.

LC Weststeiermark
Zwei Stockerlplätze beim Herbstfarbenlauf

Beim Frauentaler Herbstfarbenlauf war der LC Weststeiermark mit vier Athleten vertreten. Gerhard Prosi startete über 10 km, Carina Rauth, Daniel Schweighart und Gerhard Rauth gingen über die 5-km-Distanz. Für Prosi war es arbeits- und trainingsbedingt nach der Kainacher Bergmarathonstaffel erst der zweite Wettkampf in diesem Jahr. In 38:09 Minuten wurde er Gesamt-Neunter und souveräner Klassensieger. "Ich bin nicht unzufrieden, aber eigentlich wollte ich schneller sein", so Prosi. Neue...

  • 09.10.18
Sport
Die IGN-Mitglieder beim Frauentaler Herbstfarbenlauf
2 Bilder

Herbstfarbenlauf
Acht IGN-Mitglieder liefen in Frauental

Zwar der Frauentaler Herbstfarbenlauf kein Triathlon, trotzdem starteten acht Mitglieder des IGN Therme Nova Köflach und freuten sich über drei Stockerlplätze. Helga Mazgan gewann über 5 km ihre Altersklasse in 23:00,3 Minuten rund sieben Sekunden vor Ute Dittrich. Über 10 km konnte sich Markus Bayer mit 38:18,9 Minuten über Platz drei in seiner Klasse freuen. Auch Manfred Mazgan bewältigte die 10 im in guten 42.32,4. Herbert Bernsteiner schaffte 47,54,5 und Christian Fadum 49,09,5 Minuten....

  • 09.10.18
Sport
Alexander Bellina und Co. rackerten sich in Bad Vöslau so richtig ab.

HSG Remus Bärnbach/Köflach
Lukas Albrecher rettete einen Punkt

Mit einem Punkt konnte die HSG Remus Bärnbach/Köflach am Samstag die Heimreise aus Bad Vöslau antreten. Was in der ersten Hälfte nach einer klaren Angelegenheit für die Weststeirer aussah, entwickelte sich in der zweiten Hälfte in ein hochdramatisches Spiel. Wieder waren es jede Menge technischer Fehler, mit denen sich die HSG das Leben selbst schwer machte. Starker Beginn Die Sieben rund um Top-Scorer Milos Djurdjevic startete konzentriert in die Partie. Djurdjevic war auch derjenige, der...

  • 08.10.18
Sport
Sarah Riffel gewann den Damenbewerb, Michael Kügerl wurde Dritter.

Herbstfarbenlauf
Mehrere LTV-Siege beim Herbstfarbenlauf

Zahlreiche Mitglieder des LTV Köflach starteten beim 14. Herbstfarbenlauf in Frauental. Über 10 km holte sich Sarah Riffel vom LTV Köflach den Tagessieg. Bei den Herren sicherte sich Alois Alter den Sieg in der allgemeinen Klasse, Gesamtsieger wurde Matthias Hütter von Topsport Kolland. Über 5 km wurde Michael Kügerl nur von Markus Hartinger und Florian Zechner geschlagen. David Affortunati wurde vor Dominik Jance Sechster. Kügerl und Jance wurden in ihren Klassen jeweils Zweite. Bei der...

  • 08.10.18
Sport
In Pölfing-Brunn rollte das Leder für den Atus Sadiki Bau Bärnbach.

Fußball im Unterhaus
Bärnbach schießt den Leader ab

Wieder kein Befreiungsschlag für den USV Draxler Mooskirchen in der Oberliga Mitte-West. Das 0:0 in Gratkorn hilft beiden Teams nicht wirklich, die Mooskirchner bleiben an vorletzter Stelle picken, haben aber nur zwei Punkte Rückstand auf Rang acht.  Bärnbach ganz stark Eine großartige Leistung bot der Atus Sadiki Bau Bärnbach beim bisher ungeschlagenen Unterliga-Tabellenführer Pölfing-Brunn. Durch Tore von Hölfont, Nemetz und zwei Mal Hausegger wurde der Leader mit 4:1 abgeschossen, vor...

  • 08.10.18
Sport
Die Voitsberger kommen nicht auf Touren, gegen Lafnitz II setzte es eine 1:3-Heimniederlage.

ASK Sparkasse Stadtwerke Voitsberg
Lafnitz stürzte Voitsberg in die Krise

So hatte sich das Trainer-Duo Gerald und Andreas Strafner vom ASK Sparkasse Stadtwerke Voitsberg das Heimspiel gegen Lafnitz II nicht vorgestellt. Die Gäste waren in allen Belangen überlegen, fast immer zwei Schritte schneller und siegten hochverdient mit 3:1. "Wir waren ganz klar die schlechtere Mannschaft", gab Gerald Strafner zu. "Die Lafnitzer sind eine junge dynamische Truppe, die bei uns 90 Minuten lang mit sehr hohem Tempo spielten. Wir hatten nie einen Zugriff auf das...

  • 08.10.18
Sport
Nachdenkliche Miene bei Trainer Stefan Spanninger. Diese Niederlage war unnötig.

ASK Mochart Köflach rutscht zurück
Sieben Tore, aber der falsche Sieger

Die Vorzeichen für das Auswärtsmatch gegen Rein standen für den ASK Mochart Köflach nicht gut. Im letzten Heimspiel bekam Thomas Groiß die fünfte gelbe Karte und Tomislav Lipovac wurde für ein Spiel gesperrt. Noch dazu kamen die Ausfälle von Fuchs und Kremser.  2:0-Führung vergeigt Trotzdem begann das Match für Köflach sehr gut, schon nach drei Minuten traf Kevin Masser zum 1:0. In der 40. Minute legte Masser für Jan Ulrich auf und Köflach führte 2:0. Doch anstatt ruhig weiterzuspielen,...

  • 08.10.18
Sport
Trainer Ferdinand Hörmann ist stolz auf Gold-Mädel Jana Lind.

Karate
Jana Lind sprang für Niki Hörmann ein

Bei den 18. Vienna Karate-Open starteten Jana Lind und Marius Schmelzer für die Union Köflach. Nationalteamkämpfer Niki Hörmann fehlte wegen eines Mittelfußknochenbruchs. Die Vienna Open zählen mit 571 Nennungen aus 20 Nationen und 81 Vereinen zu den stärkten Turnieren in Österreich. Athleten aus ganz Europa, Südafrika, Brasilien, Nepal und Neuseeland schafften eine großartige Wettkampfatmosphäre. Gold für Lind Jana Lind besiegte in der U-16 die Slowakin Kolekova mit 5:1 und stand im Finale...

  • 07.10.18
Sport
Die Breave Hearts des KSV Söding beim großen AC Wals
2 Bilder

Ringen
Acht Punkte gegen Rekordmeister Wals

Das junge Team der Brave Hearts Söding ringt erstmals im Meister-Play-off der Bundesliga und musste gleich zum Auftakt den schweren Gang zum 51-fachen Rekordmeister AC Wals antreten. Obfrau Lydia Rothschedl begleitete höchstpersönlich das Team zur Salzburger Ringerelite und Trainer Dieter Vodovnik gab das Motto aus: "Von den Besten lernen." Übermächtige Gegner Von Beginn an kämpften die Södinger bis zum Umfallen, aber in den meisten Fällen war der Klassenunterschied einfach zu groß. Marcel...

  • 07.10.18
Sport
Kurt und Mario Gösler aus Ligist sind die steirischen Aushängeschilder im Gespannfahren.

Gespannfahren
Vierfacher steirischer Meister fährt in Piber

Wer hätte das gedacht? Ligist ist eine Hochburg im Gespannfahren. Denn Kurt Gösler wurde bereits zum vierten Mal in Folge steirischer Meister der ländlichen Pferde im Einspännner. Nicht genug damit, sein 26-jähriger Sohn Mario fordert Kurt Gösler bereits voll und erreichte bei diesen Titelkämpfen den dritten Platz. Beide Ligister fahren mit Pferden aus der eigenen Zucht, Vater Gösler ist nun auch einer der Topfavoriten für die Steirischen Gespannfahrmeisterschaften vom 12. bis 14. Oktober in...

  • 04.10.18
Sport
Wegen eines Wasserrohrbruchs muss die HSG Remus wieder nach Bärnbach ausweichen.

Sporthalle Köflach
Wasserrohrbruch verhindert HSG-Spiel in Köflach

Die HSG Remus Bärnbach/Köflach kann zur Zeit keine Heimspiele in der Sporthalle Köflach austragen. Laut HSG-Obmann Gerhard Langmann gibt es im Buffetbereich einen massiven Wasserrohrbruch. "Die Stadtgemeinde Köflach und die HSG arbeiten auf Hochtouren daran, den Schaden so schnell wie möglich zu heben", so Langmann. Aus diesem Grund findet das nächste Heimspiel der HSG am Samstag, dem 13. Oktober, gegen St. Pölten wieder in Bärnbach statt. Außerplanmäßig Schon einmal musste in dieser Saison...

  • 04.10.18
Sport
Martin Benedikt, knapp vier Wochen vor dem Wettkampf in Köflach.
2 Bilder

Austrian Open
"Mister Universe" kommt nach Köflach

Das ist schon ein ganz erlesenes Body-Builder-Feld, das Walter Stückler anlässlich der Austrian Open der Verbände Nabba und WFF am 27. Oktober nach Köflach bringt. Athleten aus zehn Nationen - darunter erstmals auch eine Rollstuhlklasse - zeigen ab 15 Uhr im Volksheim Köflach Weltklasse-Sport, und das im wahrsten Sinne des Wortes. Internationales Feld Denn mit dem Obersteirer Klaus Drescher kommt auch ein "Mister Universe" nach Köflach, dazu die WM-Dritte Jekaterina Übelacker aus Graz....

  • 03.10.18
Sport
Karoline Dohr ist für Graz schon sehr gut in Form.
2 Bilder

LC Weststeiermark
Grandiose Titelverteidigung für Karoline Dohr

Rund 1.000 Teilnehmer waren beim Buschenschanklauf in Loipersdorf am Start, der LC Weststeiermark stellte zwei Halbmarathonläufer und zwei Nordic Walker. Für Karoline Dohr war das kupierte Gelände eine Formüberprüfung für die am 14. Oktober steigenden österreichischen Halbmarathon-Staatsmeisterschaften in Graz und es war ihr erster richtiger Wettkampf nach dem Kainacher Bergmarathon. Super-Zeit für Dohr Dohr fühlte sich pudelwohl und holte gegenüber dem Vorjahr noch eine knappe Minute...

  • 02.10.18