Bruck an der Mur - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
Die Werferinnen des Nachwuchsmodells.

Erfolgreicher Werferabschluss

Gute Leistungen zeigten die Athletinnen des Kapfenberger Nachwuchsmodells beim Saisonabschlussmeeting auf Pink's Ranch in St. Lorenzen. Leonie Moser gewann den Hammerwurf mit einer Weite von 47,20 m. Zweite wurde Annika Kern mit neuer persönlicher Bestleistung von 32,90 m. Im Diskuswurf siegte ebenfalls Leonie Moser mit 31,09 m vor Elisabeth Fellner mit 29,20 m und Annika Kern, die 27,33 m erzielte. Im Kugelstoß belegte Elisabeth Fellner mit persönlicher Bestleistung von 9,74 m Rang 3, Leonie...

  • 18.10.18
Sport
Die Kondition passt.

Schinachwuchs tankte Kondition

Im Aflenzer Kurpark fand ein Konditionswettkampf des Schibezirks 5 bestehend aus Geländelauf, Stiegensprint, Slalomparcour, Baumstammwerfen sowie einem Geschicklichkeitsbewerb. Sieger: Theresa und Jakob Majeron, Nico Fabian Flasch, Jana Fooladian (alle WSV Langenwang), Maxi Edelsbacher, Katharina Lammer (beide WSV Veitsch), Emma Grabner (WSC Aflenz), Leonie Flacher (SV Etmißl), Filip Arzberger (SC Stanz).

  • 18.10.18
Sport
Die Brucker Gewichthebermannschaft.

Gewichtheben
Die Brucker waren wieder am stärksten

Bei der steir. Gewichthebermeisterschaft in Öblarn holte sich ATUS Bruck zum 8. Mal in Folge den Mannschaftstitel. Darüber hinaus gab es 15 Einzelmedaillen (6 Gold, 8 Silber, 1 Bronze). Meister: Johanna Pfeilstöcker, Nicole Fischer, Klara Franek, Maximilian Tischler, Christian Kathrein, Gerhard Pengg. Silber: Charlotte Tschach, Nicole Fischer, Moritz Weitbacher, David Muhry, M. Pfeilstöcker, Bronze: Gerhard Pengg.

  • 18.10.18
Sport
Steh. v.l. Wolfgang Gschaider, Augustin Waxenegger, vorne v.l. Gerhard Zechner und Alfred Prade.

"Gut Holz!"
1.679 Kegel reichten zum Landessieg

Die vier Mannschaften, die das Finale der Landesmeisterschaft Cupsieger der Breitensportkegler erreichten, spielten den Titel unter sich aus. Gewonnen und Landesmeister wurde ESV Jufa Bruck an der Mur mit 1.679 Kegel vor PKC Thörl 1 mit 1.626 Kegel, Rang 3 belegte SC Pernegg mit 1.597 Kegel und den 4. Platz belegte KC Kindberg mit 1.512 Kegel.

  • 17.10.18
Sport
Der Landessportreferent-Stv. Johann Scharf flankiert von der Siegermannschaft.

Stocksport
Kameradschaftsbund Pernegg ist Landesmeister

Bei der Landesmeisterschaft im Asphaltstockschießen des Österreichischen Kameradschaftsbundes Steiermark in Stallhofen belegte die Mannschaft des Ortsverbandes Pernegg an der Mur den 1. Platz und ist nun Landesmeister 2018. Die Mannschaft bestand aus den Schützen Josef Pierer, Jürgen Mandl, Heinz Inzinger und Franz Straubinger.

  • 17.10.18
Sport
Leoben wartet auf Hard.
3 Bilder

Handball
"Abschluss" gegen Hard

Der Ausflug nach Vorarlberg hat sich in der Spusu Liga für Leobens Handballer (liehen Moritz Mittendorfer, schon im Vorjahr dabei, wieder von Westwien) ausgezahlt. Damir Djukic und Co. überraschten erst in der Meisterschaft mit einem 26:26 bei Bregenz, das (nach zwischenzeitlicher Führung) Stefan Salbrecher in der Schlussminute fixierte. Am Tag danach feierte man einen souveränen 27:18-Sieg in Hohenems, mit dem der Einzug in die nächste ÖHB-Cuprunde vollzogen wurde. Am Freitag (19 Uhr) soll...

  • 16.10.18
Sport
Daniel Fischer (Nr. 4) schoss die Jungfalken zum Sieg.

Fußball Oberliga Nord
Die Jungfalken jubelten in der Nachspielzeit

Hinterberg – KSV Amateure 0:1 (0:0). Tor: Fischer. In Unterzahl, Peter Jungwirth sah in der 32. Minute die gelb-rote Karte, feierten die jungen Kapfenberger den dritten Sieg in Folge. Daniel Fischer gelang in der Nachspielzeit der vielumjubelte Siegestreffer (92.). „Obwohl wir eine Stunde lang ein Mann weniger waren, war der Sieg nicht unverdient“, analysierte KSV-Trainer René Pitter. „Wir konnten unsere Überzahl leider nicht ausnutzen“, sagte Hinterberg-Trainer Gerald Rudolf. Bad...

  • 14.10.18
Sport
Brajan Grgic (DSV Leoben) traf per Doppelpack.

Fußball Landesliga
Erster DSV Leoben-Sieg unter Hannes Reinmayr

DSV Leoben – Fürstenfeld 3:2 (2:1). Tore: Grgic (2), Pagger bzw. Kosche (ET), Feiner. Nach vier Niederlagen gelang den Donawitzern endlich der erste Sieg unter Trainer Hannes Reinmayr. Ein Elfmetertor von Brajan Grgic, ein Kopfballtreffer von Matthias Pagger und ein weiteres Tor von Grgic sorgten für den ersten Heimsieg in dieser Saison. „Uns ist es diesmal über weite Strecken sehr gut gelungen, gegen den Ball zu arbeiten. Auch das taktische Verhalten war sehr lobenswert“, freute sich Trainer...

  • 14.10.18
Sport
Wieder in Leoben: Moritz Mittendorfer.

Handball
Mittendorfer wieder in Leoben

Letzte Saison schaffte er mit Leoben den Aufstieg in Österreichs höchste Spielklasse, kehrte dann zu Stammklub Westwien zurück. Jetzt ist Moritz Mittendorfer wieder ein Leobner. Der 20jährige linke Aufbauspieler wurde leihweise bis Saisonende verpflichtet und gibt am Samstag in Bregenz sein "Comeback" bei den Obersteirern.

  • 10.10.18
Sport
KSV-Neuzugang Pierre Graf steuerte einen Treffer bei.

Eishockey
Auftakt nach Maß für KSV

KSV Eishockey – Wiener EV 7:2 (3:1, 2:0, 2:1). Tore: Reinthaler, A. Stühlinger (je 2), Schulter, Graf, Draschkowitz bzw. Ilic, Peters. Der Auftakt in die neue Saison und gleichzeitig in die neue Österreichische Amateur Hockey Liga (ÖAHL) begann vor 400 Zusehern für die KSV mit einem Blitzstart. 79 Sekunden waren gespielt, als Kris Reinthaler an der blauen Linie völlig frei an die Scheibe kam, Richtung Tor zog und eiskalt zur frühen Führung einnetzte. Doch lediglich 50 Sekunden später konterten...

  • 09.10.18
Sport
Das KSV-Doppel Vorcnik/Simoner.

Tischtennis
Hürde Neustadt genommen

Mit einem 4:1-Heimerfolg haben die KSV-Asse Simoner, Vorcnik und Kojic in der Tischtennis-Bundesliga die Hürde Wiener Neustadt genommen. In der 2. Bundesliga gewann Leoben gegen Oberpullendorf mit 6:1, verlor gegen Gumpoldskirchen mit 2:6. KSV/2 verlor gegen Bruck/Leitha und Guntramsdorf jeweils mit 0:6. In der Challenge Damen-Bundesliga musste sich Bruck/2 Villach/2 1:6, Ossiach/2 0:6 geschlagen geben.

  • 09.10.18
Sport
Sieben Tore: Leobens Christoph Hallmann
2 Bilder

Handball
"Ländle-Doppel" für Leoben

Nach dem Heimsieg über Schwaz machten sich die Leobener Handballer auch Hoffnungen, die Punkte beim Stahlderby in Linz zu entführen. Daraus wurde aber nichts. Die Mannschaft um Spielertrainer Damir Djukic verlor mit 25:29. "Einige Spieler haben leider komplett ausgelassen", sah es Manager Klaus Mitterdorfer. Bitter auch: Marko Tanaskovic wurde im Finish ausgeschlossen und wird zumindest für ein Spiel gesperrt. Am Wochenende steht für Leoben in Vorarlberg das "Ländle-Doppel" an. Samstag wartet...

  • 09.10.18
Sport
Zweiter Sieg in Folge für den SV Stanz.

Fußball Unterliga Nord A
Remis im St. Barbara-Derby

TuS Gröbming – SV Stanz 0:1 (0:0). Tore: Gösselbauer. Der SV Stanz hat nach dem Sieg in der vergangenen Woche gegen Thörl anscheinend den Weg aus der Krise gefunden. In Gröbming feierte der SV Stanz den zweiten Sieg in Serie, den einzigen Treffer erzielte Michael Gösselbauer. ATuS Wartberg – FC Veitsch 0:0 (0:0). Ein torloses Unentschieden gab es beim St. Barbara-Derby zwischen dem ATuS Wartberg und dem FC Veitsch. SV Thörl – ESV Mürzzuschlag 0:2 (0:0). Tore: Ertl, B. Bulduk. Für den SV...

  • 08.10.18
Sport
Mittwoch steigt für Vujosevic und Co. das EC-Rückspiel.

Basketball
Meisterschaftsauftakt ist gelungen

Eine beinah unlösbare Aufgabe wartet auf die Kapfenberger Basketballer. Nach der 62:79-Heimniederlage gegen Leiden wird's am Mittwoch im Rückspiel beim niederländischen Vizemeister sehr schwer, sich noch für die Gruppenphase im Europe Cup zu qualifizieren. Weit besser lief der Meisterschaftsauftakt (die Erstrundenbegegnung gegen Klosterneuburg wurde wegen des EC verschoben) bei den Timberwolves in Wien. Dem Aufsteiger wurden, dank einer starken Offensive, von den Bulls mit einem 101:82-Sieg...

  • 08.10.18
Sport
Obmann Rumpold und Trainer Vranjes.

Handball
Feuertaufe gegen Margareten

Sieben Jahre Spieler und Trainer bei ATV, von 2012 bis zum Saisonende 2017/18 Damentrainer – jetzt kam Goran Vranjes wieder als Trainer zu den Trofaiacher Handballherren (zuletzt 23:27 in Hollabrunn) zurück und löst den bisherigen Spielertrainer Mario Maretic als Coach ab. "Mario soll natürlich weiter als Führungsspieler fungieren", so Vranjes. ATV-Obmann Heinz Rumpold: "Wir haben einen wichtigen Schritt gesetzt. Es liegt nun an der Mannschaft, sich gemeinsam mit dem Trainer absolut in den...

  • 08.10.18
Sport
Das Legendenspiel KSV - WEV steigt ab 16 Uhr.
2 Bilder

Eishockey ÖAHL:
"Mission" dritte Liga

Zwei Traditionsvereine treffen am Samstag um 19 Uhr in der Eishalle Kapfenberg aufeinander. Der WEV kommt zum Auftakt der ÖAHL (Österreichische Amateur Hockey Liga) zu den Kängurus. Bei den Kapfenbergern ist die Freude groß, dass es endlich los geht. "Nach dem Vier-Nationen-Turnier, den intensiven Trainingseinheiten und Testspielen sind wir froh, dass wir starten", sagt KSV-Spielertrainer Kris Reinthaler. Allerdings: Stürmer Florian Hoppl wird noch länger ausfallen, er hat sich beim...

  • 08.10.18
Sport
11 Bilder

Fußball Oberliga Nord
Die Richtung bei den Jungfalken stimmt

Pernegg – KSV Amateure 0:4 (0:2). Tore: Maier (3), Weinberger (E.). Mit einem klaren 4:0-Auswärtserfolg konnten die jungen KSV Amateure über ihren fünften Sieg in dieser Saison jubeln. Thomas Maier traf mit zwei frühen Toren (12., 19.) zum 0:2-Pausenstand. Maier mit seinem dritten Treffer in der 67. Minute und Nico Weinberger aus einem Elfmeter (73.) sorgten für ein klares Endergebnis. „Unser Ziel war es zu null zu spielen und das ist uns gelungen. Wir wollen unsere jungen Spieler weiter...

  • 07.10.18
Sport
8 Bilder

Fußball 2. Liga
Kapfenberger pflückten die Klagenfurter Veilchen in der Schlussphase

FUSSBALL 2. LIGA. Dritter KSV-Sieg in Folge: Im Heimspiel gegen Austria Klagenfurt landeten die Kapfenberger nach einem 0:1-Halbzeitrückstand doch noch einen klaren 3:1-Erfolg und schraubent sich auf den vierten Tabellenplatz vor. Ein Spiel auf Augenhöhe hatten sich beide Trainer – Kurt Russ bei Kapfenberg und Franz Polanz bei Klagenfurt – erwartet. Es war zumindest in der ersten Spielhälfte so, allerdings mit klaren spielerischen Vorteilen für die Gäste aus Kärnten. Kapfenberg versuchte,...

  • 05.10.18
Sport
Jakob Stieninger.

Schispringen
Mit Gesamtsieg zum Heimspringen

Mit Platz zwei beim Finale der internationalen Kindervierschanzentournee in Hinzenbach hat sich Jakob Stieninger vom ESV Mürzzuschlag die Gesamtwertung gesichert. Tags darauf wurde er bei der Raiffeisen Sommertournee in Rottenmann im Springen Zweiter, in der Kombination Dritter. Am Samstag (9.30 Uhr) startet er beim Landescupfinale auf der Heimschanze in Mürzzuschlag.

  • 03.10.18
Sport
Leonie Moser

Leichtathletik
Starke Leistungen mit Diskus und Hammer

Beim Wurfmeeting in Hainfeld verbesserte Leonie Moser von der KSV alutechnik vorerst den steirischen Schülerrekord im Hammerwurf auf 49,43 Meter, ehe sich diesen ihre Knittelfelder Konkurrentin Hannah Krawanja mit 50,34 Meter zurückholte. Im Diskusbewerb der Schülerinnen siegte Leonie Moser mit 33,02 Meter vor Elisabeth Fellner (31,38 m).

  • 03.10.18
Sport
Franke Kojic gewann zwei Einzelpartien.

Tischtennis
Ein Krimi am Schirmitzbühel

Einen Vierstunden-Krimi lieferten sich die Kapfenberger (Frane Kojic, Christoph Simoner, David Vorcnik) und Welser Tischtennis-Asse in der Bundesliga – am Ende trennte man sich vom oberösterreichischen Titelverteidiger mit einem 3:3. Am Sonntag kommt Wiener Neustadt auf den Schirmitzbühel. Auch Brucks Damen jubelten: Jeweils 4:3-Erfolge über Bodensdorf und Oberpullendorf.

  • 03.10.18
Sport
Starke Leistung im Brucker Tor: Dorian Plank.

Handball
Brucker Derbysieg

In der spusu Challenge fügten Brucks Handballer dem bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer Bärnbach/Köflach mit einem 29:25-Auswärtssieg die erste Niederlage zu. "Wir waren in der Deckung die aggressivere Mannschaft", sagte Bruck-Obmann Weiland. Hollabrunn, die Weststeirer und Bruck liegen punktegleich an der Spitze, Samstag (19 Uhr) kommt Atzgersdorf.

  • 02.10.18
Sport
Auftakt in die neue Volleyballsaison

Volleyball
Siege beim Saisonstart

Einen gelungenen Meisterschaftsstart in der Austrian Volley League Women feierten die Damen der SG Trofaiach/Eisenerz. Die Mannschaft von Trainer Olaf Mitter ("unser Saisonziel ist der Einzug in das Meister-Play-off") konnte das Derby in Hartberg klar mit 3:0 (25:20, 25:17, 25:20) für sich entscheiden. Pech aber: Kapitänin Birgit Schöttl schied verletzt aus. Am Samstag (19) geht's in Eisenerz gegen Salzburg. Auch die Brucker Herren verzeichneten in der 1. Landesliga einen guten Auftakt....

  • 02.10.18