Sport

Beiträge zum Thema Sport

Andreas Kiefer (Lebenshilfe Bruck – Kapfenberg), Gerlinde Kohlroser (Geschäftsführung Lebenshilfe Bruck – Kapfenberg), Franz Reitbauer (Filialleitung Gigasport Kapfenberg), Lukas Schlögl (Lebenshilfe Bruck – Kapfenberg)

Gigasport und Lebenshilfe Bruck-Kapfenberg
Spannende Kooperation im sportlichen Sinn

Die Lebenshilfe Bruck-Kapfenberg und Gigasport gehen ab sofort gemeinsame Wege: In den Werkstätten der Lebenshilfe werden nun im Auftrag von Giasport Neuräder zusammengebaut. Lukas Schlögl ist erst seit Kurzem im Team der Werkstatt Thörl und ist von der Arbeit begeistert: „Ich freue mich sehr, den Platz in der Werkstatt bekommen zu haben. Diese Arbeit ist genau das Richtige für mich. Ich arbeite gerne als Radmechaniker. Und auch Franz Reitbauer, Fialialleiter von Gigasport Kapfenberg ist von...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Symbol für den "neuen" SK Sturm: David Nemeth, der mit 20 Jahren bereits zum Stammpersonal gehört.
1

Sportkommentar
Beim SK Sturm kommt jetzt die Zugabe

Heute steht noch einmal das Nationalteam im Mittelpunkt, aber bereits am Wochenende steht wieder Hausmannskost auf dem Programm, die Bundesliga startet in die Play-off-Runden. Der SK Sturm darf sich zum Auftakt gleich über seinen neuen "Lieblingsgegner" freuen, die Blackys gastieren beim regierenden Meister Salzburg. Einen weiteren Sieg gegen die Millionentruppe zu erwarten, wäre vermessen – ist aber auch nicht zwingend notwendig, denn was für die Grazer jetzt kommt, ist eigentlich nur mehr das...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Sport
Unsere Jugend wieder zum Sport zurückholen

"Die Auswirkungen der Corona-Krise treffen unsere Jüngsten besonders hart, es ist dramatisch, was sich an psychischen und physischen Folgewirkungen abzeichnet. Viele Kinder haben sich vom Sport abgewandt, haben sich isoliert und die Konsequenzen spüren wir schon jetzt. Es ist dringend etwas zu tun", sagt Michael Schrittwieser, Generalmanager der Kapfenberg Bulls. Gesagt, getan! In Kooperation mit dem Nachwuchsmodell wurde das „WIFFZACK“-Programm geschaffen, bei dem Pakete zum Thema...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Wie hier in Allerheiligen absolvierten die Kapfenberger Bulls alljährliche Volksschultouren. Dies geht heuer leider nicht.
4

Bewegungsmangel
Schwere Saison für Mürztaler Kinder und Jugendliche

Kein Turnen in den Schulen, keine Trainings in den Vereinen. So wirkt sich der Bewegungsmangel aus. Dem zunehmenden Bewegungsmangel von Kindern und Jugendlichen entgegenzuwirken, ist schon außerhalb einer Pandemie eine Löwenaufgabe. Corona erschwert die Bedingungen beträchtlich. Wir haben uns bei der Sportunion sowie bei diversen Mürztaler Vereinen dahingehend umgehört. Am Ball bleiben"Es ist jetzt ganz wichtig, dass wir die Kinder in irgendeiner Form weiter begleiten", erklärt Arne Ölknecht...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Oft braucht es nicht mehr als einen Laptop und Motivation.

Fitnesscenter geschlossen
Die eigene Wohnung als Kraftraum

Auch zuhause kann man den Körper fithalten. (ÖSTERREICH). Fitnesscenter haben in Österreich wieder geschlossen, doch das ist noch lange kein Grund, die Muskeln verkümmern zu lassen. Die eigenen vier Wände eignen sich oft besser als Kraftraum als man denken würde. Der erste Ansprechpartner für passende Übungen ist das Internet. Auf Videoplattformen gibt es zahlreiche Instruktionen, von schweißtreibenden Zirkeltrainings bis hin zu entspannenden Yoga-Einheiten. Heimtraining-Profis haben ohnehin...

  • Wien
  • Michael Leitner
Der neue WOCHE-Podcast: SteirerStimmen, ab sofort jede Woche auf meinbezirk.at/steirerstimmen und allen Podcast-Apps
2 Video 3

Podcast
SteirerStimmen – der neue WOCHE-Podcast: So habt ihr die Steiermark noch nie gehört!

Die WOCHE startet den ersten Podcast aus der Steiermark – über die Steiermark. STEIERMARK. Wo man auch hinhört: Überall gibt es Podcasts – auch in der Steiermark. Aber das, was fehlt, ist ein Podcast über die Steiermark. Denn, sind wir uns ehrlich, das schönste Bundesland Österreichs hat seinen eigenen Podcast verdient. Und dass man (stunden)lang darüber redet. Ein lautes Herz für die SteiermarkDafür sorgt nun die WOCHE Steiermark: Wir starten mit SteirerStimmen den ersten Podcast, der das...

  • Steiermark
  • Simon Michl
Ausreichend zu trinken ist für die Leistung des Hobbysportlers besonders wichtig.

Gesunde Ernährung
Kraft tanken für den Sport

Regelmäßige Bewegung ist gesund, kann mitunter aber auch ganz schön anstrengend sein. Damit es beispielsweise während dem Laufen zu keinem Energieloch kommt, sollte man vor allem die Ernährung vor dem Training beachten. Die wichtigste Regel ist ausreichendes Trinken. Sowohl über den Tag verteilt als auch unmittelbar vor der Sporteinheit wäre ein Flüssigkeitsmangel äußerst kontraproduktiv. Auf einer Radtour oder beim Besuch eines Fitnesscenters gehört eine Trinkflasche daher auch zur...

  • Wien
  • Michael Leitner
Wer sich krank fühlt, sollte dem Körper die nötige Ruhe gönnen und eine Sportpause einlegen.

Sport nach der Erkältung
Vorerst nicht mit Vollgas

Regelmäßige Bewegung ist erwiesenermaßen gut für das Immunsystem. Ist man jedoch einmal verkühlt, braucht der Körper Ruhe. ÖSTERREICH. Auch die ambitioniertesten Sportler sind vor einer Erkältung nicht gefeit. Dann heißt es, den Körper zu schonen. Wer das nicht tut riskiert, dass sich die Verkühlung zu einer Nasennebenhöhlenentzündung auswächst oder im schlimmsten Fall sogar eine Herzmuskelentzündung mit fatalen Folgen. Jetzt ist PauseEs empfiehlt sich, mit einem moderaten Training frühestens...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
4

WOCHE Tourentipp
Bergwandern im Nationalpark Gesäuse

Verlassen wir die Hochsteiermark im Paltental bei Gaishorn in Richtung Ennstal, so bietet sich rechter Hand ein wunderschöner Anblick. Mächtige, von mehreren Gipfeln (Kaibling, Sparafeld und Reichenstein mit dem kleinen Totenköpfl) dominierte Felswände präsentieren ein echt alpines Panorama. Wie es scheint, nur zugänglich für Kletterer und Extrembergsteiger. Doch wie so oft trügt der Schein, denn bis auf den Admonter Reichenstein, den rechten der drei Gipfel, sind die anderen Felsberge auch für...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Andreas Steininger
1 1

Sport an Hundstagen
Ozon nicht unterschätzen

Körperliche Aktivität ist grundsätzlich gesund. Bei hohen Temperaturen steigt allerdings auch die Ozonbelastung in der Luft. ÖSTERREICH. Liegt die Ozonkonzentration unter 180 Mikrogramm Ozon pro Kubikmeter Luft (µg/m3), spricht nichts gegen Sport. Dieser Richtwert gilt jedoch nicht für Menschen mit Herzkreislauf-Erkrankungen, Allergiker oder Asthmatiker. Sie sollten schon bei einer Ozonbelastung ab 150 µg/m3 auf Sport im Freien verzichten. Eine hohe Ozonkonzentration belastet nicht nur die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Hopsi Hopper und Judith Doppelreiter vom Atus Kindberg erklären ein sportliches Spiel für die ganze Familie
1 1 Video

WOCHE Morgensport #2
Spielerisches Training für Jung und Alt

In unserer täglichen Serie "WOCHE-Morgensport" präsentieren Hopsi Hopper und Judith Doppelreiter, Vorturnerin beim ATUS Kindberg, heute das "Turnzwerge-Spiel". Dabei kommen nicht nur die Kinder, sondern auch die Erwachsenen ins Schwitzen. Viel Spaß beim Mitmachen. 

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Anzeige
Gewinnen Sie einen Aufenthalt für das ORF Radio Steiermark Laufwochenende vom  3.-5. April 2020!
4 2

Gewinnspiel - ORF Radio Steiermark Lauf
Laufwochenende in Bad Waltersdorf gewinnen

Gewinnen Sie einen Aufenthalt für das ORF Radio Steiermark Laufwochenende vom 3. bis 5. April 2020! Rein in die Laufschuhe und ab nach Bad Waltersdorf. Die fast 1.500 Hobbyläufer dürfen sich heuer auf ein abwechslungsreiches Sportwochenende freuen. Bereits am Freitag, den 3. April gibt es beim „Warm up“ in der Heiltherme Bad Waltersdorf die Möglichkeit sich unter professioneller Anleitung auf den Lauf vorzubereiten. Am Samstag startet mit den Juniormeilen (800m und 1.600m) um 11 Uhr der ORF...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Facettenreich: Das ist die Steiermark sowohl im Norden...
1 3

Urlaub daheim
Steiermark: Land der Vielfalt

Urlaubsfreuden in einer enormen Vielfalt sind in der Steiermark beheimatet und damit bietet unser Land eine wunderbare Möglichkeit, den Sommer sowohl erholsam als auch aktiv zu verbringen, ohne dafür weit reisen müssen.  Wandern, Baden, KulinarikUnter den zahlreichen Wanderrouten finden sich besonders viele familienfreundliche Touren und Erlebnispfade inmitten mondänder Gebirgszüge oder sanfter Hügellandschaften. Dies lässt sich meist mit vorzüglicher Kulinarik verbinden, wofür die Hüttenwirte...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
2

Fire Cross Run in Picheldorf
Der 11. Steirische Fire Cross Run ist geschlagen

Die 11. Auflage des steirischen Fire Cross Runs in Picheldorf ist erfolgreich zu Ende gegangen. Mit mehr als 200 Läuferinnen und Läufern konnte wieder ein sehr positives Resümee gezogen werden. Besonders herausfordernd war die neue Streckenführung, die aber jeder angetretene Läufer bravourös meistern konnte. Der schnellste Läufer hieß diesmal Michael Fürstaller, der mit 21:39 Minuten eine Fabelzeit hinknallte und sich damit auch zum schnellsten Feuerwehrmann der Steiermark kürte. Bei den Damen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Wolfgang Trobos
Um Inklusion bemüht  ist das Organisations- und Sponsoren-Team rund um ÖZIV-Präsident Günter Trub (5. v. li.).

19. Integra Cup und 11. Special Sports Day
250 Kinder kicken gemeinsam

Am 15. Mai geht in Kapfenberg der 19. Integra Cup mitsamt 11. Special Sports Day über die Bühne. 250 Kinder in 23 Mannschaften aus der Steiermark und Slowenien stellen sich am 15. Mai im Kapfenberger Stadion den Herausforderungen des 19. Integra Cups, einem Kleinfeldfußballturnier, organisiert vom ÖZIV Steiermark. "Wir haben wieder eine Mannschaft aus Slowenien mit dabei. Da kommt gleich eine ganze Delegation mit, um sich das ganze einmal anzuschauen und eventuell ähnliches zu planen", erklärt...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Zu zweit fällt der Einstieg im Frühling noch leichter.

Endlich joggen
Gut vorbereitet in die Laufsaison

Im Freien ist es nun weder so kalt, dass das Erfrieren droht, noch erdrückt etwaige Hitze die Hobbysportler. Der Frühling eignet sich daher ideal, um in Sachen Joggen so richtig durchzustarten. Wer bislang noch wenig Erfahrung auf den Laufstrecken gesammelt hat, sollte zunächst auf das richtige Werkzeug achten. Eine Investition, die sich lohntLaufschuhe sind oft nicht billig, schonen aber langfristig den Bewegungsapparat. Am Anfang sollte man keinen Höchstleistungen erwarten und Rückschläge als...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Warten auf den Sommer: Das Frei- und Hallenbad Kapfenberg verfügt über sechs Becken und 2.500 Quadratmeter Wasserfläche.
2

Die ewige Liebe zum Sport
Kapfenberg machts vor: Ein niederschwelliger Zugang zum Breitensport für alle Bevölkerungsschichten

Die Sportstadt Kapfenberg bietet ihren Bürgern ein umfangreiches Sportangebot nicht nur für den Spitzensport, sondern ganz besonders für den Nachwuchs- und Breitensport. Sportreferent Helmut Pekler: "Unsere Philosophie ist es, möglichst vielen Menschen mit unterschiedlichsten Bedürfnissen den Zugang zum Sport zu ermöglichen – und das möglichst niederschwellig. Also kostenfrei oder wenigstens mit leistbaren und familiengerechten Tarifen." Die SportstadtKapfenberg verfügt über ein Frei- und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Natalie Blütl
Anzeige
Gewinnen Sie einen Aufenthalt für den ORF Radio Steiermark Lauf am 6. April 2019!
3 3

Bad Waltersdorf läuft
Drei Startplätze für den ORF-Radio-Steiermark-Lauf gewinnen!

Seit 17 Jahren lockt der ORF-Radio-Steiermark-Lauf jährlich an die 1.500 Teilnehmer/innen in die 2-Thermenregion Bad Waltersdorf. Der beliebte Volkslauf bietet Bewerbe für alle Altersklassen von der H2O-Juniormeile, über den Einsteigerlauf bis hin zum Halbmarathon an. Alle Laufbewerbe werden erstmalig auf der AIMS vermessenen Strecke ausgetragen. Jede(r) Teilnehmer(in) erhält ein attraktives Startpaket mit Thermeneintritt, Laufshirt, Getränken, Gutscheinen uvm.. Die neue Nordic-Walking- und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Gesunde Ernährung ist eines der Versprechen, das wir unserem Herzen geben sollten.

Das Versprechen ans eigene Herz

Der Weltherztag soll dieses Jahr im Zeichen eines Versprechens an die eigene Gesundheit stehen. Am 28. September wird der Weltherztag 2018 begangen, der nicht zuletzt im Zeichen der mehr als 17 Millionen Menschen steht, die weltweit jährlich an einer Herz-Kreislauferkrankung sterben. Die World Heart Federation (WDF) startet zu diesem Anlass eine besondere Kampagne. Sie ruft jeden Menschen zu dem Versprechen auf, sich gut um sein eigenes Herz zu kümmern. Viel Bewegung, keine ZigarettenEin...

  • Michael Leitner
Früh übt sich, wer gesund leben will.

Zuckerkrank? Männer und Frauen im Vergleich

Typ-2-Diabetes betrifft die beiden Geschlechter unterschiedlich stark: Bei Männern tritt die Stoffwechselstörung häufiger auf als bei Frauen. Das liegt unter anderem daran, dass Männer anfälliger für eine sogenannte Insulinresistenz sind. Das Hormon Insulin reguliert den Blutzuckerspiegel, bei einer Resistenz reagiert der Körper jedoch nicht mehr so sensibel auf die Signale des Hormons. Männer haben öfter Übergewicht als Frauen – aber von krankhaftem Übergewicht, Adipositas, sind wiederum mehr...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Experten empfehlen: täglich zwanzig bis dreißig Minuten Bewegung und zwei bis drei intensivere Trainingseinheiten wöchentlich.
2

Wer rastet, der rostet

Bei Rückenschmerzen, einem häufigen Leiden der Österreicher, sowie bei chronisch-degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates spiel körperliche Aktivität eine wichtige Rolle. Knochen, die nicht regelmäßig bewegt werden, verlieren mit zunehmendem Alter vermehrt an Masse. Dies wiederum begünstigt Osteoporose. Sportliche Betätigung hingegen erhöht den Mineralgehalt der Knochen und verringert somit und somit die Gefahr von Knochenbrüchen. Wer sich bewegt, Motorik und Koordination trainiert...

  • Margit Koudelka
Allergien haben in den letzten Jahren stark zugenommen.

Wie passen Sport und Allergien zusammen?

Allergien und Asthma müssen regelmäßiger Bewegung nicht zwangsläufig im Weg stehen. Allergien werden in Österreich immer häufiger. Nach Angaben der LEAD-Studie, die in großen Rahmen die heimische Lungengesundheit analysiert, ist die Zahl der Betroffenen in den letzten 5 Jahren um 13 % angewachsen. Das ist nicht zuletzt dahingehend relevant, dass Allergien zu den größten Risikofaktoren für die Entwicklung von Asthma zählen. Sport ist aber trotz einer entsprechenden Diagnose möglich, wie Josef...

  • Michael Leitner
Auch nach der Reha: Gelenke – eigene wie künstliche – wollen regelmäßig bewegt werden.

Bewegung hält Körper und Endoprothese fit

Nach dem Einsatz einer Endoprothese fragen sich viele Patienten, ob und wann sie sich wieder sportlich betätigen können. Häufig wird angenommen, dass Bewegung vermieden werden sollte, da sie die Prothese schneller verschleißen lässt. Dabei ist regelmäßige körperliche Aktivität der langfristigen Funktion von Hüftgelenk & Co. sogar zuträglich. Ein neues Gelenk bringt jedoch häufig eine gewisse Verunsicherung mit sich. Grundsätzlich raten Experten: Regelmäßige Belastung ist wichtig für die...

  • Margit Koudelka

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.