Motor & Mobilität

Beiträge zur Rubrik Motor & Mobilität

Ortschaften leiden unter der hohen Schwerverkehrs-Belastung.

Durchzugsverkehr
Umfahrung Großglobnitz-Kleinpoppen soll Gemeinden entlasten

Debatte um Durchzugsverkehr reisst nicht ab: Geplante Umfahrung zwischen Zwettl - Vitis soll Entlastung bringen. REGION. Das Schwerverkehr-Aufkommen, speziell die Holztransporte, sorgt weiterhin für Unmut in den betroffenen Gemeinden in den Bezirken Gmünd und Waidhofen an der Thaya. Auch die Gemeinde Kirchberg am Walde leidet unter dem massiven Verkehrsaufkommen: "Unsere Priorität ist, den Schwer- und Personenverkehr durch Kirchberg zu reduzieren. Wichtig ist, dass man ständig Druck bei der...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Wer sich überlegt ein neues Auto zu kaufen, der sollte das bis Ende Juni  tun. Denn dann wird die NoVA erhöht.
Aktion 4

NoVA steigt
Jetzt Auto kaufen und sparen

Normverbrauchsabgabe wird mit 1. Juli erhöht: Die Änderungen gelten ausschließlich beim Neukauf. NÖ. Da wird sich die Sparbüchse freuen, denn jetzt können Sie beim Kauf eines Neuwagens sparen. Vor allem dann, wenn Sie Ihre Entscheidung schnell treffen und Nägel mit Köpfen machen. Besser gesagt, den Kaufvertrag unterschreiben. Aber von vorn: Wer glaubt, das junge Jahr ohne Erhöhungen von Abgaben und Steuern überstehen zu können, der irrt. Denn die Normverbrauchsabgabe (NoVA) – die einmalig für...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Mit dem Bike Infrastrukturfonds soll für mehr Mountainbikestrecken gesorgt werden.
3

Finanzielle Unterstützung
Intersport ruft Bike-Infrastrukturfonds ins Leben

Intersport Österreich hat einen „Bike Infrastrukturfonds“ ins Leben gerufen. Mit diesem soll für mehr Mountainbikestrecken gesorgt und die Kooperationen mit Bike-Schulen erweitert werden, um Kindern und Jugendlichen das Thema Fahrsicherheit näher zu bringen.  OÖ. „Wir müssen die Situation aus mehreren Aspekten heraus betrachten. Einerseits ist Biken der perfekte Bewegungsausgleich, eine Möglichkeit, seine Batterien in der freien Natur aufzuladen, andererseits ist es auch ein wichtiger...

  • Oberösterreich
  • Nadine Jakaubek
Crash mit tödlichem Ausgang: Dreimal so viele Männer wie Frauen sterben im Straßenverkehr.
1 2

Unfallstatistik
Im Straßenverkehr sterben deutlich mehr Männer als Frauen

In den vergangenen Jahren sind in Österreich dreimal so viele Männer wie Frauen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. Das zeigt eine Auswertung des VCÖ aus den Zahlen der Statistik Austria. ÖSTERREICH. Während das Verhältnis bei den Pkw-Insassen 2:1 beträgt, ist es beim Motorrad fast 34:1, berechnete der VCÖ. Auch bei Alko-Unfällen ist der Unterschied groß: 86 Prozent waren Männer, hieß es am Freitag. Im Vorjahr waren drei Viertel der 338 Verkehrstoten Männer. Männer verunglücken häufigerUnd...

  • Julia Schmidbaur
Radfahren liegt voll im Trend, die ReVital-Fahrräder schonen darüber hinaus die Umwelt und das Geldbörsl.

Zum günstigen Preis
Im ReVital-Shop Schwertberg gibt es jetzt gebrauchte Fahrräder

Rechtzeitig zum Start der Radsaison gibt es gebrauchte Drahtesel zum günstigen Preis. SCHWERTBERG. Die Fahrräder wurden von der Volkshilfe gemeinsam mit Partnerbetrieben und den Bezirksabfallverbänden über die Wintermonate gesammelt und aufbereitet. „Mit 8. März gehen diese Drahtesel flächendeckend in ganz Oberösterreich als ReVital-Fahrräder in den Verkauf. Vom Kinder- und Jugendrad bis zu Erwachsenenrädern ist für jeden etwas dabei, der Frühling und die Radsaison können also kommen“, so der...

  • Perg
  • Michael Köck
Grasfrösche sind unter den ersten Amphibien, die im Frühling den gefährlichen Weg auf sich nehmen.

Amphibien & Barrieren
Wenn Kröten & Frösche wandern...

Amphibien auf Wanderschaft schützen und auf www.naturbeobachtung.at melden BEZIRK KITZBÜHEL. Frösche, Kröten, Unken und Molche wandern wieder! Jedes Jahr an den ersten Frühlingstagen machen sich zahlreiche Amphibien auf zur ihren Laichplätzen. Auf dieser gefährlichen Reise müssen sie viele menschengemachte Barrieren überwinden. Der "naturschutzbund" gibt Tipps, wie man sie dabei unterstützen kann, und lädt dazu ein, Sichtungen auf www.naturbeobachtung.at zu teilen. In Österreich gibt es rund 20...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Anzeige
Mercedes Temmer in Leibnitz bietet das passende Cabrio für Ihr Sommerfeeling. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich beraten.
Video 3

Autoschau Leibnitz 2021
Ein Cabrio-Sommerfeeling (+ Video)

Bei Mercedes Temmer in der Südsteiermark ist bereits der Sommer eingezogen. Die beste Lösung, um die Sehnsucht nach Sonne und Wärme zu stillen, ist wohl garantiert ein Cabrio von Mercedes-Benz. „Dafür haben wir bei Temmer vorgesorgt und wie jedes Jahr mehrere C- und E-Klassen-Cabrios disponiert“, erklären die Geschäftsführer Andreas Temmer und Herbert Pirker. Preisvorteil nutzenAls „junge Sterne“ haben diese Fahrzeuge (ca. ein Jahr jung) einen Preisvorteil bis zu 35 Prozent vom Listenpreis....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Der Toyota Yaris wurde Car of the Year 2021. Damit hat ein Yaris diesen Titel bereits zum zweiten Mal gewonnen.

Das „Auto des Jahres 2021‘‘
Toyota Yaris

Autowahlen gibt es viele, Europas „Car of the Year‘‘ zählt zu den prestigeträchtigsten und findet schon seit 1964 statt. 59 Juroren aus 22 Ländern Heuer haben 59 Automobiljournalisten aus 22 europäischen Ländern Design, Fahrfreude, Innovation und Preis-Leistungs-Verhältnis beurteilt – und der Toyota Yaris hat gewonnen. Die vierte Generation des Kleinwagens tritt damit in die „Reifenspuren“ des ersten Yaris, der diesen Titel im Jahr 2000 gewann. Die Jury lobte vor allem die Hybridtechnologie,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Noch ist der neue Škoda Fabia im Tarnkostüm, doch schon bald fallen die Hüllen der vierten Generation des sympathischen Autos.
2

Active, Ambition und Style
Neuer Škoda Fabia kommt bald

Ausdrucksstark, geräumig, komfortabel und noch sicherer: 22 Jahre nach seinem Debüt präsentiert sich der neue und vierte Škoda Fabia wie gewohnt zuverlässig und dynamisch. Neue Top-Motorisierung Zum Marktstart gibt es die drei bekannten Ausstattungsvarianten Active, Ambition und Style – mit neuen Farben und Materialien. Zur Wahl stehen insgesamt fünf effiziente Benzinmotoren (48 kW bis 110 kW), die neue Top-Motorisierung dabei ist ein Vier-Zylinder-1,5 TSI mit 110 kW/150 PS und serienmäßigem...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Beim ÖAMTC Sommerreifentest 2021 wurden 32 Modelle auf Grip und Gummi geprüft, nur einer fiel durch.
4

ÖAMTC gibt Bewertung ab
Die neuen Sommerreifen 2021 sind getestet

Insgesamt 32 Modelle in zwei Dimensionen (225/50 R17 98Y und 205/55 R16 91V) hat der ÖAMTC beim Sommerreifentest 2021 bezüglich Fahrverhalten, Sicherheit, Komfort, Wirtschaftlichkeit und auch Umweltaspekten unter die Lupe genommen. ÖAMTC-Reifenexperte Friedrich Eppel: „Heuer waren in der Kategorie 'sehr empfehlenswert' erneut nicht nur Modelle der obersten Preiskategorie“. Nur einer scheitert In der Dimension 205/55 R16 91V, oft bei Kompakt- und untere Mittelklassefahrzeugen zu finden, gab es...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Ein stylischer Hingucker: Der DS 3 Crossback E-Tense ist mit einem100 kW-Elektromotor und einer 50 kWh-Batterie ausgestattet.
1 Video 10

Mit dem kleinen E-SUV ist man stets fein,schick und ruhig im Flow
DS 3 Crossback E-Tense im Test

Antrieb: 4/5 Je nach Fahrmodus fährt man im DS 3 Crossback E-Tense sparsam-zahm und weit oder keck und kürzer (der Sportmodus macht echt Spaß, frisst aber). Fahrwerk: 3/5 Gut gefedert und gedämpft, Unebenheiten werden weggebügelt, rundum komfortabel. Innere Werte: 3/5 Feines Raumangebot vorne, hinten eher dezent. Die seitliche Aussicht für Fondpassagiere ist beschränkt. Im hochwertigen Innenraum steht alles im Zeichen der Raute (Drehregler, Muster, Bedienelemente). Ausstattung: 4/5...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Anzeige
Patrick Wissiak, Thomas Behr und Patrick Trummer hatten für die Kunden von Ford Ornig zwei tolle Testtage organisiert.
Video

Autofrühling 2021
Ford Ornig lud zum Probefahren mit dem Ford Mustang Mach-E (+Video)

Groß war der Andrang der Interessenten beim Fahrsicherheitszentrum des ÖAMTC in Jöss-Lang. Bei Prachtwetter lud das Autohaus Ford Ornig zur Probefahrt mit dem neuen Ford Mustang Mach-E. Vollelektronisch in die Zukunft lautet hier das Motto. Mit einer Reichweite mit bis zu 610 km lässt er viele Mitbewerber auf der Strecke. Und auch der Antrieb tut dem Fahrspaß keinen Abbruch. Mehr Power dank fortschrittlichem Dual-Elektromotor-Allradantrieb. Je ein Elektromotor an Vorder- und Hinterachse...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Brigitte Gady
Anzeige
Das Team von Ford Ornig berät Sie gerne.
Video 13

Autoschau Leibnitz 2021
Ford Ornig lädt zum Autofrühling (+ Video)

Am 1. März ist der meteorologische Frühlingsbeginn und auch im Autohaus Ornig sind die Weichen auf den Start in den Frühling gestellt. Die Werkstätte hat schon eine große Auswahl an Reifen und Felgen für sämtlich Modelle vorbereitet. Auch für den Frühlings-Check mit Klimawartung ist man bestens gerüstet. „Unser Team kann auf langjährige Erfahrung zurückgreifen und ist mit seinem Fachwissen stets bemüht, Ihren Ansprüchen als Kunde oder Interessent gerecht zu werden. Wir sind Ihr kompetenter...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Scheiblingkirchens Landtagsabgeordnete Waltraud Ungersböck mit Ute Teufelberger (EVN E-Mobilitätsverantwortliche) und Grundbesitzer Peter Pichler.

Grimmenstein
Sechs neue Ladestationen für Elektro-Fahrzeuge

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Direkt an der Autobahnauffahrt Grimmenstein wurden von der EVN in Zusammenarbeit mit Gastronom Peter Pichler sechs E-Ladestationen geschaffen. Das EVN Ladenetz wurde in den letzten Monaten durch eine Reihe von neuen Schnellladestationen ausgebaut und verbessert. Jüngst kamen sechs weitere dazu – Dank Gastwirt Peter Pichler aus Grimmenstein. Der stellte nämlich das dafür benötigte Grundstück direkt an der A2-Auffahrt zur Verfügung.  Zehn Minuten an die Steckdose für 100...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
Das Porsche-Team berät Sie gerne.
Video 15

Autoschau Leibnitz 2021
Ihr Porsche-Team ist für Sie da! (+ Video)

Das Verkaufsteam von Porsche Leibnitz berät Sie gerne und hat für Ihre Wünsche stets ein offenes Ohr. Werner Doppelhofer,0680/3343195 od. 03452/82389-26, werner.doppelhofer@porsche.co.at Dominik Ettl, 0664/9489954 od. 03452/82389-27, dominik.ettl@porsche.co.at Stefan Hütter, 03452/82389, stefan.huetter1@porsche.co.at Reinhard Körbler,0664/1022175 od. 03452/82389-37, reinhard.koerbler@porsche.co.at Markus Kurzmann, 0676/5866122 od. 03452/82389-18, markus.kurzmann@porsche.co.at Kurt...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Anzeige
Den neuen Opel Mokka finden Sie bei Opel Gady.
Video

Autoschau Leibnitz 2021
Der neue Mokka ist da! (+ Video)

Der neue Mokka ist eine Kombination aus purem Design, einem atemberaubenden Interieur und den neuesten High-Tech-Antriebstechnologien. Eine vollelektrische Variante des Mokkas ist ebenfalls erhätlich. Begeben Sie sich auf ein neues Niveau des Fahrvergnügens. Den Mokka gibt es jetzt bereits ab € 19.579,-. Für eine Probefahrt steht Ihnen das Gady Opel Leibnitz Team gerne zur Verfügung. Auf Ihre Kontaktaufnahme freuen wir uns. www.gady.at Christian Masil 0699/16004392 christian.masil@gady.at...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Anzeige
Das Team der Fahrmilie Paier in Gleinstätten hat immer ein offenes Ohr für Ihre Wünsche und berät Sie gerne. Kommen Sie vorbei.

Autoschau Leibnitz 2021
Fahrmilie Paier in Gleinstätten – SEAT ist die Leibnitzer Nr. 1

Bereits seit dem 1980er Jahr besteht das Autohaus Paier in Gleinstätten. Fast ebenso lange sind sie stolze SEAT-Händler und somit der älteste und erfahrenste SEAT-Ansprechpartner in ganz Österreich. Schon in dritter Generation wird bei der Fahrmilie Paier in Gleinstätten gearbeitet, welche auch im Volkswagenkonzern mit den Marken VW-PKW und VW-Nutzfahrzeugen stark vertreten sind. Des Weiteren ist das Autohaus Paier seit vielen Jahren offizielle Audi-Vertragswerkstätte. Besonders freuen sie sich...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Der Bahnhof Gunskirchen wird von der ÖBB modernisiert.

Investitionen um 6,4 Millionen Euro
Bahnhof Gunskirchen wird modernisiert

Ein modernes Technikgebäude, ein neuer Wartebereich und ein neues elektronisches Stellwerk sollen für mehr Qualität, Komfort und Sicherheit sorgen. GUNSKIRCHEN. Am Standort des alten Stationsgebäudes entsteht ein neuer Hochbau samt einladendem Wartebereich. Eine Ausstattung mit Zugzielanzeige, Infomonitor und modernen Lautsprechern soll den Reisenden in Zukunft, die für sie relevanten Informationen zu ihren Zugzeiten, besser zugänglich machen. Automatisierung schreitet voran Das neue Stellwerk...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Gerald Gruber von der Fahrschule Gruber beim Abhalten seines ersten Online-Kurses. "Ein neues, interessantes Erlebnis", meint er.
2

Schärding
Fahrschulen sind wieder voll im Einsatz

In Corona-Zeiten den Führerschein machen? Gar nicht so einfach. Gerald Gruber von der gleichnamigen Schärdinger Fahrschule erklärt, was geht und was nicht.  SCHÄRDING (bich). Im Interview spricht der Schärdinger Fahrschulbetreiber über das schwierige Vorausplanen, Warteschlagen bei anstehenden Prüfungen und positives Denken.  Wie hat Corona den Arbeitsalltag in Ihrer Fahrschule verändert? Gerald Gruber: Es gilt bewusst auf Notmaßnahmen zu achten. Ob beim Fahren oder im Unterricht sind...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Die neue Mercedes-Benz C-Klasse ist als Baureihe nun durchgängig elektrifiziert.
2

Noch digitaler und effizienter
Die neue Mercedes-Benz C-Klasse

Als erste klassische Modellreihe ist die neue Mercedes-Benz C-Klasse nun durchgängig elektrifiziert. In der Antriebspalette von Limousine und T-Modell sind nun auch Mildhybridmodelle und Plug-in-Hybride vorhanden – letztere schaffen übrigens beachtliche 100 Kilometer rein elektrische Reichweite (WLTP)! Auf S-Klasse Niveau Die neue C-Klasse steht für modernen Luxus, übernimmt im Interieur Highlights der aktuellen S-Klasse und interpretiert diese sportlicher. Insgesamt ist der Innenraum noch...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Foto: Auch die neue Generation des Honda HR-V ist nun, wie Honda Jazz und CR-V, mit dem innovativen e:HEV „Two-Motor-Hybrid“ Antrieb ausgestattet.
2

Der Honda HR-V im Premium-Look
Brandneu bei Honda: Der HR-V

Der neue Honda HR-V ist nun, ebenso wie der Jazz und der CR-V, serienmäßig mit dem Honda e:HEV Hybridantrieb ausgestattet. Im Premium-Look Der erneuerte HR-V präsentiert sich in Premium-SUV-Coupé-Design mit auffallend integriertem Kühlergrill, niedrig flacher Motorhaube und schärferer Silhouette. Innen bietet er ein exzellentes Innenraumangebot mit modernen Stoffen und hochwertigen Soft-Touch Materialien. Das aufgeräumte und geräumige Interieur wirkt durch das neue Belüftungssystem, das über...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der neue Hyundai Ioniq 5 feierte am 23. Februar seine digitale Weltpremiere.
4

Jetzt mit markanter Lichtsignatur
Der Hyundai Ioniq 5 feiert Weltpremiere

Hyundai-Kennern fällt wohl sofort auf: Der neue Hyundai Ioniq 5 erinnert an Hyundais erstes Serienfahrzeug, den Pony. Somit wird der Bogen von der Vergangenheit in die Gegenwart und weiter Richtung Zukunft gespannt und die Einleitung einer neuen Design-Ära durch den Elektro-CUV (Crossover Utility Vehicle) Ioniq 5 entsprechend gewürdigt. Viele Neuigkeiten! Innovative Motorhaube, markante Lichtsignatur vorne und hinten, versenkte Türgriffe und äußerst aerodynamische Räder machen den Ioniq 5 schon...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Jedem seinen Antrieb: Die vierte Škoda Octavia-Generation gibt es als Benziner-, Diesel-, Erdgas- und auch als Plug-in-Hybridmodell.
9

Publikumshit steht unter Strom
Škoda Octavia Combi im Test

Antrieb: 5/5Der Unterschied zum „gemeinen“ Škoda Octavia Combi: Dieser hier mit dem Kürzel iV fährt als Plug-in-Hybrid rund 60 km rein elektrisch. Der Octavia iV ist in der Ausstattungslinie Style verfügbar und das ideale Modell für jene, die auf kurzen Strecken stromern wollen. Fahrwerk: 4/5Die Straßenlage ist dank strammem und bequemem Fahrwerk stets souverän und satt. Innere Werte: 5/5Da der Combi um 22 Millimeter in der Länge und 15 in der Breite gewachsen ist, bietet er überall noch mehr...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der Frühlingsbeginn lockt mit steigenden Temperaturen und Sonnenstrahlen. Genießen Sie eine Ausfahrt mit Ihrem neuen Auto.

Autofrühling 2021
Persönliche Beratung bleibt kaufentscheidend

Kompetente Beratung vor Ort und eine Probefahrt: Unsere heimischen Autohändler sind durch nichts ersetzbar. Normalerweise finden um diese Jahreszeit, passend zum meteorolgischen Frühlingsbeginn, Frühlingsautoschauen an jeder Ecke statt. Heuer ist das leider situationsbedingt nicht möglich. Deshalb bietet die WOCHE den Lesern erstmals die virtuelle Autoschau als Beilage zum Herausnehmen sowie online auf www.meinbezirk.at zum Gustieren. Persönliche Beratung bleibt das wichtigste Kaufargument. Im...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Motor & Mobilität aus Österreich

Crash mit tödlichem Ausgang: Dreimal so viele Männer wie Frauen sterben im Straßenverkehr.
1 2

Unfallstatistik
Im Straßenverkehr sterben deutlich mehr Männer als Frauen

In den vergangenen Jahren sind in Österreich dreimal so viele Männer wie Frauen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. Das zeigt eine Auswertung des VCÖ aus den Zahlen der Statistik Austria. ÖSTERREICH. Während das Verhältnis bei den Pkw-Insassen 2:1 beträgt, ist es beim Motorrad fast 34:1, berechnete der VCÖ. Auch bei Alko-Unfällen ist der Unterschied groß: 86 Prozent waren Männer, hieß es am Freitag. Im Vorjahr waren drei Viertel der 338 Verkehrstoten Männer. Männer verunglücken häufigerUnd...

  • Julia Schmidbaur
Bei einer 50-Liter-Tankfüllung kann man laut dem ÖAMTC aktuell bis zu 27 Euro bei Diesel und bis zu 26 Euro bei Super sparen.
2

Preisrückgang
Spritpreise 2020 coronabedingt günstiger

Die österreichischen Autofahrer mussten im Jahr 2020 für Kraftstoff deutlich weniger ausgeben als 2019. ÖSTERREICH. Durch die Corona-Krise sank mit der wirtschaftlichen Aktivität auch die Nachfrage nach Öl und Kraftstoffen. "Der Corona-bedingt niedrige Ölpreis hat sich im Jahr 2020 auch an den Zapfsäulen bemerkbar gemacht", erklärt ÖAMTC-Verkehrswirtschaftsexpertin Nikola Junick am Dienstag in einer Aussendung. Preisrückgang bei Diesel und SuperMit 1,045 Euro je Liter Diesel und 1,088 Euro je...

  • Julia Schmidbaur
Der Führerschein kommt im Frühjahr 2021 auf das Smartphone.
2

Alles Digital
Führerschein auf dem Handy kommt 2021

Ab Frühjahr 2021 soll es möglich sein, den Führerschein am Handy abgespeichert mitzuführen. Das bestätigte das Wirtschaftsministerium.  ÖSTERREICH. Wenn es nach Wirtschafts- und Digitalministerin Margarete Schramböck (ÖVP) geht, können sich Autofahrer kommendes Jahr bei Verkehrskontrollen mit dem eigenen Smartphone ausweisen - ganz bequem via App. "Österreich ist hier Vorreiter und eines der ersten Länder, das den digitalen Führerschein umsetzt. Das ist ein weiterer Schritt in Richtung...

  • Adrian Langer
Laut mehreren Umfragen des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KFV) ist das Interesse an Informationen sehr hoch.
2

Studie
Fahrschüler wissen wenig über Assistenzsysteme und autonomes Fahren

Unter österreichischen Konsumenten sowie Fahrschülern herrscht ein großes Interesse an Fahrerassistenzsystemen. Gleichzeitig offenbart die Umfrage des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KFV) viele Wissenslücken bei Assistenzsystemen und autonomem Fahren. ÖSTERREICH. Jeder fünfte österreichische Konsument fühlt sich rund um das Thema „automatisiertes Fahren“ (überhaupt) nicht informiert. Dennoch sei das Bild, welches die Befragten von Assistenzsystemen haben, durchaus positiv, hieß es bei einer...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Motor & Mobilität aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.