Motor & Mobilität

Beiträge zur Rubrik Motor & Mobilität

Motor & Mobilität
Gegrilltes gab es im Autohaus Doczekal.
27 Bilder

Angrillen bei Opel
Autohaus Doczekal und Autohaus Pahr luden ein

OBERWART/PINKAFELD. Auf zum "Opel-Angrillen" hieß es am Freitag und Samstag bei Auto Doczekal in Oberwart sowie am Samstag im Autohaus Pahr in Pinkafeld. Im Rahmen des schon traditionellen Events wurde auch gleich 120 Jahre Automobil-Geschichte gefeiert und das mit neuen "120 Jahre Edition"-Modellen. Für die Gäste gab es auch Köstliches vom Grill - vom Kotelett bis zum Grillhendl.

  • 20.01.19
Motor & Mobilität
(li.) Gerald Krammer mit Besuchern beim Opel Angrillen.
32 Bilder

Autoschau
OPEL Angrillen beim Autohaus Krammer in Gleisdorf

120 Jahre Automobil-Geschichte wurde bei Opel - beim Angrillen gefeiert!2019 wird das Jahr –  wenn Opel Geburtstag hat, nämlich 120 Jahre mit tollen Angeboten – und das begann beim großen Opel Angrillen! Aktuelle Opel Meilensteine und 120 Jahre Sonderkollektionen zu sensationellen Preisen. Bei gemütlicher Stimmung, köstliches vom Grill und brandneues von Opel, gab es am 19.01.2019 beim Autohaus Krammer in Gleisdorf zu bestaunen. Die zahlreich erschienenen Besucher bekamen gegrillte...

  • 19.01.19
Motor & Mobilität
12.350 Teilnehmer im ÖAMTC-Fahrtechnik-Zentrum Kärnten 2018

ÖAMTC
2018 waren 12.350 Teilnehmer im Fahrtechnik-Zentrum

Das ÖAMTC-Fahrtechnik-Zentrums St. Veit leistet einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit in Kärnten. ST. VEIT, KÄRNTEN. 12.350 Teilnehmer - um 1.000 mehr als im Jahr 2017 - genossen im Vorjahr die Angebote des ÖAMTC-Fahrtechnik-Zentrums Kärnten. Zentrumsleiter Robert Pichler ist stolz, dass nicht nur gesetzliche Trainings (Mehrphasentraining) oder individuelle Trainings in Mail stattfinden. Denn auch Fahrzeughersteller haben das Zentrum für Produktpräsentationen für sich...

  • 18.01.19
Motor & Mobilität
ÖAMTC informiert über die Neuerungen der E-Vignette in Ungarn und verschärfte Kontrollen.

E-Vignette Ungarn
Vignettenkontrollen verschärft - Neuerungen und häufige Probleme

ÖAMTC informiert: Auch in Grenznähe gibt es dauerhafte Kontrollen und die Möglichkeit des "Schnell-Nachkaufs". UNGARN. Mit Beginn des neuen Jahres haben sich Neuerungen rund um die ungarische Vignette ergeben. "Das gebührenpflichtige Straßennetz wurde erweitert, die Kontrollen verschärft." (ÖAMTC-Juristin Verena Pronebner)So wird beispielsweise nun auch der Autobahnabschnitt direkt nach der österreichischen Grenze dauerhaft elektronisch kontrolliert. Bisher gab es nur unregelmäßige...

  • 18.01.19
Motor & Mobilität
Die Heiligenstädter Hangbrücke wird nach 45 Jahren renoviert.

Mobil im Bezirk
Heiligenstädter Hangbrücke: Verkehrsbehinderung durch Probebohrungen

KLOSTERNEUBURG/ WIEN (pa). Laut der Stadt Wien, werden von 1. bis 15. Februar Vorarbeiten für die Instandsetzung der Heiligenstädter Hangbrücke (B14 zwischen Kahlenberger Dorf und Klosterneuburg) stattfinden. Aufgrund dessen wird in diesem Zeitraum ein Fahrstreifen der Brücke gesperrt und es daher für Autofahrer zu Verzögerungen kommen. Für einen Teil der Arbeiten wurde bewusst die Ferienzeit gewählt, da das Verkehrsaufkommen dann erfahrungsgemäß geringer ist. Das Brückenwerk der...

  • 17.01.19
Motor & Mobilität
Mini feiert das 60-jährige Bestehen der Marke mit einem Sondermodell.

Sonderedition zum Jubiläum
Mini wird 60

Mini feiert seinen 60sten Geburtstag. Anlässlich des sechs Jahrzehnte langen Bestehens der Marke präsentiert Mini ein exklusives Modell: die Mini 60 Years Edition, die sowohl die britische Herkunft als auch den sportlichen Charakter der Marke betont. Immerhin war der Premium-Kleinwagen erfolgreich auf Rundstrecken und Rallyes unterwegs, drei Gesamtsiege bei der Rallye Monte Carlo in den 1960er-Jahren krönten seine Sportkarriere. Das JubiläumsdesignNeben Metalliclackierungen in Schwarz, Grau,...

  • 17.01.19
Motor & Mobilität
Den neuen Toyota GR Supra gibt es in acht Außenfarben, darunter kräftige Rot-, Gelb- und Blau-Töne.
2 Bilder

Super, der neue Toyota GR Supra

Die fünfte Generation des legendären Toyota GR Supra, des Sportwagen-Modells von Toyota, besticht durch kompromissloses Fahrvergnügen. Sportler durch und durchDie lange Motorhaube, die kompakte Karosserie und die muskulösen Kotflügel identifizieren ihn als klassischen Sportler. Unter der Haube werkt ein Sechszylinder-3.0 Liter-Frontmotor mit Twin-Scroll-Turbolader mit 340 PS und einem Drehmoment von 500 Nm. Durch eine Launch Control kann der Toyota GR Supra in 4,3 Sekunden von Null auf 100...

  • 17.01.19
Motor & Mobilität
Zumindest am Bild des neuen Ford Mustang Shelby GT500 kann sich Österreich erfreuen – das Muscle Car kommt nur nach Nordamerika.
2 Bilder

Der stärkste Mustang in der über 50-jährigen Geschichte
Ford Mustang Shelby GT500

Der neue Ford Mustang Shelby GT500 ist nicht nur der stärkste Mustang in der über 50-jährigen Geschichte der amerikanischen Sportwagen-Legende. Er ist auch das bislang leistungsstärkste Ford-Serienmodell. Ein Mega-Muscle Car Für den neuen Shelby GT500 haben die Experten von Ford Performance einen 700 PS/513 kW starken 5,2 Liter großen Kompressor-V8-Motor entwickelt. Das Muscle Car sprintet damit in gut drei Sekunden von null auf 96 km/h (60 Meilen/h). Dazu gibt es die kraftvollste...

  • 17.01.19
Motor & Mobilität
Audi ist erstmals Partner des weltweit bekannten Wings for Life World Run.

Audi ist Partner des Wings for Life World Run

Audi ist erstmals Partner beim Wings for Life World Run. Die Charity-Veranstaltung, die bislang über 23 Millionen Euro für Forschungsprojekte zur Heilung von Querschnittslähmung lukriert hat, startet am 5. Mai 2019. Auto als ZiellinieDer neue Audi e-tron ist dabei die berühmte bewegliche Ziellinie und nimmt 30 Minuten nach dem offiziellen Start als Catcher Car die Verfolgung der Teilnehmer auf. Der e-tron beginnt mit 14 km/h und steigert seine Geschwindigkeit pro weiterer halber Stunde bis...

  • 17.01.19
Motor & Mobilität
Der Hyundai Santa Fe schützt seine Insassen in der vierten Generation wie kein Hyundai je zuvor.
6 Bilder

So sicher, elegant und fürsorglich wie noch nie
Hyundai Santa Fe im Test

Antrieb: 4/5Dank Top-Motorisierung kombiniert mit dem situativen, schlupfabhängigen neuen Allradsystem HTRAC und erstmals drei Fahrmodi brilliert der Hyundai Santa Fe auf jedem Untergrund und in jeder Situation. Fahrwerk: 4/5Agil, souverän und bequem im Handling. Trotz fast zwei Tonnen Gewicht wirkt der Parade-SUV elegant und ist federleicht zu handhaben und dirigieren. Innere Werte: 4/5Die großen Fenster lassen den edlen, lounge-ähnlichen Innenraum noch geräumiger erscheinen. Auf...

  • 17.01.19
Motor & Mobilität
Violet legte 600 km am Tag mit einer Effizienz von 3,25 kWh / 100 km zurück: 17 mal weniger als das durchschnittliche australische Auto

Solar Auto braucht nur zwei Achterln Benzin auf 100 km

Allerorts kommen immer größere Autos auf den Markt. Die Fronten von einigen Pickups sind sogar so hoch wie ein Erwachsener. Wenn wir uns auch noch vor Augen führen, dass jeder 2. Werbungs- EURO von der Auto Industrie kommt, so ist es nicht weiter verwunderlich, dass wir auch kaufen was die Auto Industrie uns kredenzt. Da helfen natürlich fromme Wünsche von einem Herrn Karl Aiginger, dass 140 km/h ein kleiner Fehler wäre, nur beschränkt. Wenn Ingenieure nicht auf den Umsatz schielen müssen,...

  • 17.01.19
Motor & Mobilität

Einhaltung Verkehrsvorschriften
Heustadelgasse 30 Zone

Sehr geehrte Damen und Herren In den vergangenen Tagen muss ich eine verstärkte Zunahme bei der Nichteinhaltung der Verkehrsvorschriften beobachen. Speziell in den Morgenstunden zwischen 6-7 Uhr werden generell die 30kmh Zonen nicht eingehalten. Was aber noch viel schllimmer ist: Ecke Saltenstrasse und Heustadelgasse ist eine Stopptafel angebracht. Hier würde man erwarten, dass die Fahrzeuge wenigsten auf Schrittgeschwindigkeit das Tempo reduzieren. Stattdessen wird das Tempo oft auf mind....

  • 17.01.19
Motor & Mobilität
Die "Gelben Engel" mussten besonders oft Starthilfe geben.

Bilanz 2018
ÖAMTC fuhr zu mehr als 12.300 Panneneinsätzen

BEZIRK. Ob leere Autobatterie, Probleme mit dem Motor oder versperrte Türen – durchschnittlich 34 Mal pro Tag rückten die Pannenhelfer der ÖAMTC-Stützpunkte Vöcklabruck und Mondsee im vergangenen Jahr aus. "Wir wurden im gesamten Bezirk Vöcklabruck zu 8.656 Pannenhilfen gerufen, rückten zu 3.729 Abschleppungen aus und behoben zusätzlich 8.898 größere und kleinere Pannen direkt an den Stützpunkten", resümiert der Vöcklabrucker Stützpunktleiter Manfred Billmayer. Schwache oder leere Batterien...

  • 16.01.19
Motor & Mobilität
Die WOCHE Graz durfte das Wassertoff-Brennstoffzellen-Fahrzeug exklusiv testen.
4 Bilder

Mit dem Wasserstofffahrzeug dem Feinstaub entfliehen (+Video)

Toyota bietet mit dem Mirai eine mögliche Lösung zur Feinstaubproblematik in Graz. Die WOCHE Graz ist die Limousine probegefahren. Auch heuer belegt Graz mit den Messstellen Don Bosco, Tiergartenweg und Petersgasse die traurigen drei ersten Plätze in der österreichischen Feinstaubjahresbilanz. Gut, dass die Automobilbranche im Wandel begriffen ist. Ob Biodiesel, Ethanol, Erdgas oder Wasserstoff: experimentiert wird mit den unterschiedlichsten alternativen Antriebstechniken. Bei Toyota Gady...

  • 16.01.19
Motor & Mobilität
Die Wendlinger Schüler wurden dank "Helmi" überdie Gefahren im Straßenverkehr aufgeklärt.
2 Bilder

Verkehrssicherheit
Helmi-Aktionstag in der Volksschule Wendling

WENDLING. Sicheres Verhalten im Straßenverkehr muss erlernt werden. Aus diesem Grund klärten AUVA und KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) mit dem „Verkehrssicherheits-Experten“ Helmi am Helmi-Aktionstag in Wendling die Wendlinger Volksschüler über das richtige Verhalten im Straßenverkehr auf. „Augen auf, Ohren auf!“ lautete die Devise, um den jungen Wendlingern an verschiedenen Stationen die Augen und Ohren für die Herausforderungen des Straßenverkehrs zu öffnen. Mit lustigen und...

  • 15.01.19
Motor & Mobilität
ÖAMTC-Experten berichten über Neuheiten.

Verkehr
ÖAMTC: Neuerungen im Straßenverkehr 2019

(niko). Der ÖAMTC fasst Neuerungen im österreichischen Straßenverkehr 2019 zusammen, die mit Jahresbeginn bzw. im Lauf des Jahres aktuell sind/werden. Wir veröffentlichen diese in loser Folge. > Automatisiertes Fahren-Verordnung Die Verordnung erlaubt automatisches Einparken mit Einparkassistent und freihändig fahren auf Autobahnen und Schnellstraßen mit „Autobahnpilot“. Offen ist, wann die Verordnung in Kraft tritt. > Rechts abbiegen bei Rot Voraussichtlich ab 1. April 2019...

  • 15.01.19
Motor & Mobilität
Der direkte ICE-Zug von Hamburg nach Kitzbühel – hier in der Station Hahnenkamm.

Mobilität/Hahnenkammrennen
Neue ICE-Direktverbindung von Hamburg zum Kitzbüheler Hahnenkamm

KITZBÜHEL (niko). Nachhaltig, bequem und vor allem schnell von Hamburg über Hannover in die Kitzbüheler Alpen. Die neuen ICE-Direktverbindungen an den Wochenenden machen dies möglich und verbinden Hamburg mit den Skiorten von Wörgl über Kirchberg, Kitzbühel bis nach und Hochfilzen. An den Samstag gibt es einen direkten ICE zwischen München und der Region. Der neue Fahrplan bietet die neue ICE-Direktverbindung an Freitagen von Hamburg über Hannover durch das Brixental bis nach Schwarzach St....

  • 15.01.19
Motor & Mobilität
2 Bilder

Fahrsicherheitstraining für LKW-Fahrer

Das Ziegelwerk Eder hat jetzt beim ÖAMTC Oberösterreich ein Fahrsicherheitstraining für alle LKW-Fahrer des Unternehmens durchgeführt. Ganz wichtig war dabei, das Training mit dem Firmen-LKW zu absolvieren, um mögliche Gefahrenmomente im Straßenverkehr am eigenen Fahrzeug zu testen. Die Mitarbeiter waren vom professionellen Training am ÖAMTC-Stützpunkt in Marchtrenk begeistert. „Unsere LKW-Lenker sind mit tonnenschweren Fahrzeugen samt Anhänger unterwegs und sorgen dafür, dass Häuslbauer...

  • 15.01.19
Motor & Mobilität
Schneeketten sollten unbedingt laut Gebrauchsanweisung verwendet werden.

Schneeketten, aber richtig!

OÖ. Bei den derzeitigen Wetterverhältnissen sind auf vielen Straßen Schneeketten erforderlich. Beim Verwenden ist dabei einiges zu beachten:  Schneeketten dürfen nur dann angelegt werden, wenn es erforderlich ist. Wenn also die Fahrbahnverhältnisse danach verlangen. Außerdem müssen sie unbedingt laut Angabe befestigt werden, da ansonsten die Fahrbahn beschädigt wird. Ordnet ein betreffendes Verkehrsschild (blaue, runde Tafel mit Schneekettensymbol) die Verwendung von Schneeketten an, müssen...

  • 14.01.19
Motor & Mobilität
Täglich sieben Einsätze für die Mannschaft in Bruck.

Mobilität
Steigende Anzahl von Pannen-Einsätzen in Bruck

BEZIRK. Der ÖAMTC mit Stützpunkt in Bruck präsentierte vergangene Woche die Bilanz des vergangenen Jahres. Die Pannenfahrer rückten 2018 rund 2.550 Mal aus, "Rekordmonat war der Februar mit 260 Einsätzen, gefolgt von August mit 240 und März mit 230 Pannenhilfen. Insgesamt steht im Vergleich zum Jahr 2017 ein Plus von 110 Einsätzen zu Buche", berichtet Gerhard Samek, Leiter der ÖAMTC-Pannenhilfe in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Hauptgrund Batterie Als Hauptpannengrund gibt Samek...

  • 14.01.19
Motor & Mobilität
Nach der Baustelle Untere Landstraße soll nun das Verkehrskonzept für die Innenstadt erarbeitet werden.

Straßenprojekte im Bezirk Zwettl im Jahr 2019

ZWETTL (bs). Im Rahmen des Neujahrsempfangs in Zwettl hat Bürgermeister Franz Mold auch die Straßenprojekte in der Gemeinde im Jahr 2019 beschrieben. So werde unter anderem die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) zur Umfahrung Großglobnitz-Kleinpoppen auf dem Programm stehen. Dieser Straßenbau wird das nächste sehr große Projekt im gesamten Bezirk darstellen. Zudem soll das Innenstadt-Verkehrskonzept ab dem Frühjahr gemeinsam mit den Bürgern ausgearbeitet werden. Eine Einladung an die Bürger...

  • 14.01.19
Motor & Mobilität

Hauptproblem Batterie: In Amstetten rückten ÖAMTC-Pannenfahrer 6.660 Mal aus

BEZIRK AMSTETTEN. Einsatzreich war das Jahr 2018 für die Pannenfahrer des ÖAMTC im Raum Amstetten. Insgesamt rückten sie 6.660 Mal aus, um Pannenhilfe zu leisten. "Rekordmonat war der August mit 690 Einsätzen, gefolgt von Juli mit 620 und Dezember mit 610 Pannenhilfen", berichtet Gerhard Samek, Leiter der ÖAMTC-Pannenhilfe in NÖ. Hauptpannengrund waren 2018 einmal mehr Probleme mit der Batterie. "Mehr als ein Drittel der Einsatzfahrten mussten die Gelben Engel deshalb zurücklegen", schildert...

  • 14.01.19
Motor & Mobilität
6 Bilder

Eröffnung der E-Tankstelle bei HTL Karlstein
Landesrat Schleritzko begeistert von den Innovationen der HTL Karlstein

Am Parkplatz der HTL Karlstein wurde zur Steigerung des umweltfreundlichen Individualverkehrs eine weitere E-Tankstelle in der Marktgemeinde Karlstein errichtet und nun von LR Schleritzko im Beisein von Vertretern aus lokaler Politik und Wirtschaft eröffnet. Betreiber des Projekts ist die KEM Zukunftsraum Thayaland in Kooperation mit der Fa. Ella AG. Die E-Ladestation kann das ganze Jahr rund um die Uhr auch von der Öffentlichkeit genutzt werden und stellt eine zeitgemäße und moderne Ergänzung...

  • 11.01.19
Motor & Mobilität
Die A4 wurde zwischen Bruck und Gols überprüft.

Asfinag
"Qualitätspickerl" für Ostautobahn A4 von Bruck bis Gols

BEZIRK. Seit dem Jahr 2004 testen Unfall-Experten mittels Road Safety Inspections (RSI) Österreichs hochrangige Straßeninfrastruktur. Bei den im Jahr 2018 kontrollierten 235 Kilometern Autobahnen, die einer Prüfung unterzogen wurden, sind auch rund 16 A4-Autobahn-Kilometer zwischen Bruck-Ost und der Abfahrt Gols/Winden auf Herz und Nieren geprüft worden. Rundum-Check "RSI-Prüfungen sind gleichsam das ‚Qualitätspickerl‘ für unsere Autobahnen und Schnellstraßen", sagt Josef Fiala,...

  • 10.01.19

Beiträge zu Motor & Mobilität aus