Motor & Mobilität

Beiträge zur Rubrik Motor & Mobilität

Ferienfahrplan während der Osterferien - Information der VOR.

Info der VOR, St. Pölten Land
Ferienfahrplan während der Osterferien

Ferienfahrplan während der Osterferien - Information der VOR. PIELACHTAL/REGION. Aufgrund der extrem gesunkenen Fahrgastzahlen, die während dieser Zeit wohl weiter zurückgehen werden, wird die VOR im Regionalbusbereich während der Ferienzeit vom 06. bis 15. April den eingeschränkten Ferienfahrplan fahren, obwohl einige Schulen und auch Kindergärten auch in dieser Zeit geöffnet haben. Weitere Infos Eine Reihe von Verbindungen, die aktuell Schulen direkt bedienen, werden in dieser Zeit...

  • 31.03.20
Die Betreuung der Straßen zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit ist gewährleistet. Für Sauberkeit und Hygiene auf den Tiroler Landesstraßen ist gesorgt, auch die Kehrmaschinen sind unterwegs. Die Müllbeseitigung muss aber verschoben werden.

Winterdienst
Jänner 2020 mit geringstem Salzverbrauch seit fast 20 Jahren

TIROL. Der Winter ist für den Landesstraßendienst vor allem in den höheren Lagen noch nicht ganz vorbei. Die vorläufige Bilanz über die Wintersaison 2019/2020 zeigt gegenüber dem langjährigen Durchschnitt und der Vorjahressaison einen deutlichen Rückgang beim Salzverbrauch. Der Salzverbrauch ist meist ein Indikator für die Intensität eines Winters. „Wir blicken im Bereich des Winterdienstes auf einen Winter mit unterdurchschnittlichem Niederschlag zurück. Es gab aber auch Ausreißer wie etwa...

  • 31.03.20
Die Notteams von VOGL + CO sorgen auch in Krisenzeiten für Mobilität.

#steirergegencorona
Vogl + Co Leibnitz ist geöffnet

Die Notteams von VOGL + CO sorgen auch in Krisenzeiten für Mobilität. Der Standort in Leibnitz ist geöffnet. Alle Berufsgruppen, die die tägliche Versorgung unseres Landes gewährleisten, sind für den Weg in ihre Arbeit oder zur Ausübung ihres Berufs auf verkehrstüchtige Fahrzeuge angewiesen. Aus diesem Grund hat VOGL + CO – trotz Schließung aller Verkaufsräume und des regulären Betriebs – vier seiner Werkstätten für Notdienste geöffnet und ein persönliches Beratungsservice durch 16...

  • 31.03.20
12 Bilder

Marienkirche

Die Marienkirche oder Pfarrkirche Zu Unserer lieben Frau von der Immerwährenden Hilfe befindet sich in der Wichtelgasse in Hernals. Der in Rohziegelbauweise 1886 nach Plänen von Richard Jordan begonnene Bau  wurde  1889 eingeweiht. Im Inneren hat sich der ornamentale Schmuck  nur im Mittelschiff erhalten. Den Hochaltar und die Kreuzwegbilder entwarf Fr. Max Schmalzl . Der Altar des heiligen Klemens Maria Hofbauer besitzt einen mit kostbaren Steinen geschmückten Tabernakel, in dem sich die...

  • 30.03.20
  •  8
  •  4
Das Gady Landmaschinen Servicebus-Team ist auch jetzt verlässlich dort vor Ort, wo es gebraucht wird.
2 Bilder

#steirergegencorona
Mobilität für Einsatzkräfte und Landwirtschaft sichergestellt

Gady Family bewegt. Das führende Autohaus der Südsteiermark hilft in Zeiten von Corona beim Erhalt von kritischer Infrastruktur. LEBRING. Mit den Beschlüssen der Behörden zur Eindämmung des Coronavirus sieht sich auch die Gady Family mit vielzähligen Herausforderungen konfrontiert. Die oberste Priorität des Unternehmens gilt der Gesundheit der Belegschaft und der Kunden. Das Verkaufsteam kümmert sich um Kundenanliegen telefonisch und auf allen zur Verfügung stehenden Onlinekanälen. „Wir...

  • 30.03.20
GRRR! Der böse Blick sagt alles über dieses Fahrzeug aus. Toyota Yaris GR-4
4 Bilder

Hot Stuff!
Kompaktraketen: ein kleiner Überblick

Allmählich kommt der Sommer, das bedeutet auch, dass es immer heißer wird. Besonders heiße, kompakte Neuerscheinungen, welche sich mit den Sommertemperaturen duellieren werden, wer heißer ist, erwarten uns in Bälde. Hier eine Übersicht, welche Pocket-Rockets bald in den Schauräumen stehen werden. Fangen wir mit einer Marke an, von der vor nicht all zu langer Zeit niemand dachte, dass sie wieder etwas für Sportwagen-Fans sein wird: Toyota. Jedoch kam der neue Chef Akio Toyoda mit einer Ansage...

  • 26.03.20
Die Alpenrallye wurde aufgrund der Coronakrise verschoben.

Motor & Mobilität
33. Alpenrallye wurde verschoben

Kitzbüheler Alpenrallye in den Herbst verlegt; Neuer Termin: 30. September bis 3. Oktober. KITZBÜHEL (jos). Die Corona-Krise macht auch vor der Alpenrallye nicht halt. Die jüngsten Entwicklungen haben die Organisatoren bewogen, den Termin der 33. Kitzbüheler Alpenrallye auf den Herbst zu verlegen. Der neue Termin: 30. September – 3. Oktober 2020. Anmeldefrist ist der 31. Juli. “Die Strecken und die Programmabfolge bleiben unverändert, natürlich behalten wir uns nötige Anpassungen und...

  • 26.03.20
Oft zahlt es sich aus, seine Versicherungen zu kontrollieren.

KFZ-Versicherung
Unnötige Kosten bei Autoversicherungen

Wann haben Sie das letzte Mal ihre Versicherungspolizzen kontrolliert? Wissen Sie über die Leistungen ihrer Autoversicherung bescheid? Es gibt drei Fallen, in die Versicherungsnehmer häufig tappen.  KÄRNTEN. Jetzt wo sämtliche Freizeit-Aktivitäten eingeschränkt sind, hat man mehr Zeit dafür, sich mit Dinge zu beschäftigen, auf die man sonst gerne vergisst. So könnte man sich zum Beispiel auch einmal mit seinen Versicherungen befassen. Vor allem was die Haftpflichtversicherung betrifft,...

  • 26.03.20
2 Bilder

Mobilitätsgeschichte
Puch ist mein Club

Die Praxis des Kontrastes: der Schrauber in seiner Werkstatt (Südsteiermark) und der Schreiber in seinem Büro (Oststeiermark). Zwei völlig unterschiedliche Charaktere ziehen an einem Strang. Jetzt haben wir aber gerade die zweite Woche Lockdown. Landesweit. Also strikt Teleworking, Auswärtstermine sind schwierig. Worum geht es? Das Klassikermagazin war vor Jahren ein kommerzielles Produkt und ist gestrandet: alter Herausgeber. Nun soll es als Liebhaberprojekt wieder auf den Markt: neuer...

  • 26.03.20

www.oldtimerclub-leonding.at

Nachdem viele Leute zu Hause sind und schön langsam nicht mehr weiß, was man tun soll- die Lösung ist: www.oldtimerclub-leonding.at unsere HP besuchen . Bringt andere Gedanken und für Benzinfreunde einige Infos. Wir wissen leider nicht, wie, wann, wo? Aber wir rüsten uns für schöne Tage! Wir informieren umgehend mit der weiteren Vorgangsweise. Gerhold Zautner Obmann OÖ Oldtimerclub Leonding

  • 25.03.20
Ab 15. April darf in Österreich auf Sommerreifen umgestiegen werden.

Sommerreifen
Der richtige Grip bei jedem Wetter

Der Frühling steht vor der Tür und mit 15. April endet auch die Winterreifenpflicht. Zwar ist es nicht Pflicht, von Winterreifen auf Sommerreifen umzustellen, aber wer möchte schon seine Winterausrüstung nach zwei Jahren wieder wechseln müssen, wenn sie zusätzlich auch über den Sommer abgenutzt werden? Außerdem sorgen bei wärmeren Temperaturen Sommerreifen für die optimale Haftung. Die gesetzliche Mindestprofiltiefe beträgt für Sommerreifen 1,6 Millimeter. Mit dem richtigen Luftdruck und den...

  • 25.03.20
Kia aktualisiert täglich die Liste der Werkstatt-Notdienste.

Notdienst
Kia hält Mobilitätsgarantie aufrecht

Unter 0800/218 55 08 kann Kia-Fahrern geholfen werden, die aufgrund einer Panne oder eines Unfalls Hilfe benötigen. Die Kia-Mobilitätsgarantie ist uneingeschränkt verfügbar. Die meisten Kia-Partner unterhalten einen Werkstatt-Notdienst, auch wenn der Autoverkauf im Moment im Lichte der allgemeinen Ausgangsbeschränkungen ruhen muss. Auf der Website von Kia Austria ist unter kia.com/at/service/notdienste/ eine täglich aktualisierte Kia-Partnerliste mit allen geöffneten Werkstatt-Notdiensten...

  • 25.03.20
Bezahlte Anzeige
Ab 15. April darf in Österreich auf Sommerreifen umgestiegen werden.

Sommerreifen
Der richtige Grip bei jedem Wetter

Der Frühling steht vor der Tür und mit 15. April endet auch die Winterreifenpflicht. Zwar ist es nicht Pflicht, von Winterreifen auf Sommerreifen umzustellen, aber wer möchte schon seine Winterausrüstung nach zwei Jahren wieder wechseln müssen, wenn sie zusätzlich auch über den Sommer abgenutzt werden? Außerdem sorgen bei wärmeren Temperaturen Sommerreifen für die optimale Haftung. Die gesetzliche Mindestprofiltiefe beträgt für Sommerreifen 1,6 Millimeter. Mit dem richtigen Luftdruck und den...

  • 25.03.20
Neben dem Zoe ist nun auch der Renault Twingo als reines Elektroauto Twingo Z. E. erhältlich.
6 Bilder

Nun steht auch der Renault Twingo unter Strom

Der Renault Twingo steht nun auch unter Strom: Als Twingo Z.E. wird das kompakte Stadtauto erstmals rein batteriebetrieben. Bis zu 250 Stadt-KilometerDer Renault Twingo Z.E. wird von einem 60 kW/82 PS starken Elektromotor angetrieben, die 22 kWh-Lithium-Ionen-Batterie ermöglicht eine Reichweite von bis zu 250 Kilometern (nach WLTP) im Stadtbetrieb, im durchschnittlichen Betrieb bis zu 180 Kilometer. Geladen wird mit Wechselstrom von 230 und 400 Volt und einer Ladeleistung bis 22 kW. Der...

  • 25.03.20
Moderne Fahrerassistenzsysteme wie der Aktive Park-Assistent erleichtern Parkmanöver mit dem Ford Transit.
4 Bilder

Warum es Ford-Transit-Fahrer gut haben …

Für Fahrer eines Transporters können manche Parkmanöver zur Herausforderung werden. Ford Transit-Fahrer haben es dabei gut: Der optionale Aktive Park-Assistent mit Ein- und Ausparkfunktion hilft, mögliche Kollisionen zu vermeiden. So einfach geht’sDas System wird einfach per Knopfdruck aktiviert und sucht dann eine geeignete Parklücke. Diese kann längs oder quer zur Fahrtrichtung liegen und nur 80 Zentimeter länger sein als das eigene Fahrzeug. Der Aktive Park-Assistent funktioniert auch,...

  • 25.03.20
Toyota entwickelt einen Lkw mit Brennstoffzellenantrieb, der technisch auf dem Toyota Mirai basiert.

Dieser Lkw hat keine Schadstoff-Emissionen

Auch im Lkw-Verkehr ist Elektrifizierung wichtig, um die Schadstoff-Emissionen zu reduzieren. Toyota setzt deswegen auf den Brennstoffzellenantrieb. Funktioniert wie der MiraiAuf technischer Basis des Toyota Mirai, Toyotas 2014 erstmals präsentiertem Brennstoffzellen-Pkw, wird nun ein Lkw entwickelt. Er soll rund 600 Kilometer Reichweite haben, ohne CO2- und Schadstoffemissionen: Während des Fahrens wird Wasserstoff in elektrische Energie umgewandelt, diese treibt einen Elektromotor an....

  • 25.03.20
Den Reifenwechsel lassen Sie am besten in der Werkstatt Ihres Vertrauens durchführen.�
3 Bilder

In der Regel stünde bald der Wechsel von Winter- auf Sommerreifen an
Zeit für reifliche Überlegungen

Soviel vorweg: Wer derzeit nicht mobil sein muss, macht sich um den Wechsel von Winter- auf Sommerreifen besser keine Gedanken. Bleiben Sie weiterhin daheim und lassen Sie Ihr Auto stehen. Die situative Winterreifenpflicht endet ohnehin erst am 15. April – und der Wechsel von Winter- auf Sommerpneus ist gesetzlich nicht erforderlich. Was tun bei Panne?Wer nun mobil sein muss, wartet mit dem Reifenwechsel besser ebenfalls noch zu bzw. erkundigt sich bei seiner Werkstatt, in welchem Umfang die...

  • 25.03.20
  •  1
Räderwechsel ist etwas für routinierte Autobesitzer�

Nur wenn Sie wissen, was Sie tun

Reifen- und Radwechsel werden oft synonym verwendet. Exakt bezeichnet der Reifenwechsel das Aufziehen neuer Reifen auf Felgen (ein Fall für die Werkstatt!), der Radwechsel den Wechsel der kompletten Räder (können erfahrene Autobesitzer selbst durchführen). Wichtig: Beachten Sie dabei präzise die Bedienungsanleitung und Markierungen Ihres Fahrzeugs (vorallem für die korrekte Nutzung des Wagenhebers) und prüfen Sie zum Schluss den Luftdruck bzw. füllen ihn nach.

  • 25.03.20
Notbetrieb am Autopark Innsbruck: Das Rote Kreuz Tirol bleibt mit der professionellen Hilfe von Manuel Schmiderer und Guido Mathé (v.l.n.r.) mobil!
2 Bilder

KFZ
Notbetrieb in der Autopark-Werkstätte

INNSBRUCK (sk). Das Wort Zusammenhalt bekommt dieser Tage eine neue Bedeutung. Der Autopark mit seinen 5 Tiroler Standorten in Innsbruck, Telfs-Pfaffenhofen, Vomp, Wörgl und Innsbruck reagierte prompt auf die von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen zur gemeinsamen Bekämpfung des Corona-Virus. Dadurch wurden alle Filialen, bis auf die Filiale in Innsbruck, vorübergehenden geschlossen. Dort wird die Filiale mittels Werkstatt-Notbetrieb aufrecht erhalten, um die Mobilität von...

  • 25.03.20
In Michelhausen fotografiert.

Kunstparker in Michelhausen

In Michelhausen am Billa-Parkplatz von einer Bezirksblatt-Leserin entdeckt. MICHELHAUSEN. Wenn auch Sie einen Kunstparker sehen, dann schicken Sie uns doch einfach das Foto an tulln.red@bezirksblaetter.at

  • 24.03.20
Zulassungsbesitzer sollen nicht gezwungen werden einen vermeidbaren Weg außer Haus zu einer Prüfstelle vorzunehmen.

Fristverlängerung
Keine Strafen beim Überziehen vom "Pickerl" gefordert

Mobilitätsclubs regen an, von Strafen wegen Überziehung von §57a-Fristen abzusehen. Derzeit erreichen den ÖAMTC viele Anfragen, wie mit der Wahrnehmung von Pickerl-Prüffristen umzugehen ist. "Für private Pkw und Motorräder darf die Überprüfung bis zu vier Monate nach dem Ende des 'Lochungsmonates' überzogen werden. Wer das allerdings schon ausgereizt hat, könnte jetzt Probleme bekommen, weil viele Prüfstellen geschlossen sind oder keine Termine vergeben können", erklärt ÖAMTC-Jurist Martin...

  • 23.03.20
Das Fahrrad sollte nach der Winterpause durchgecheckt,  empfiehlt ein ÖAMTC Techniker.

Anleitung
Check für E-Bike und Fahrrad nach längerer Pause

Nach dem Winter empfiehlt der ÖAMTC das Fahrrad zu checken. In der Anleitung erklärt ein Techniker wie das funktioniert. FLACHGAU. Wird das Fahrrad nach einer längeren Pause wieder aktiviert, sollte man die wichtigsten Komponenten überprüfen. "Wichtig ist, dass sicherheitsrelevante Teile wie Bremsen funktionieren. Die Kette sollte man ölen und wer bei Dunkelheit unterwegs ist, benötigt Beleuchtung", erklärt ÖAMTC-Techniker Steffan Kerbl. Für Kinder bis 12 Jahre besteht Helmpflicht. Beim...

  • 23.03.20
Trainings können später nachgeholt werden.

ÖAMTC
Führerschein-Neulinge können Training zu späterem Zeitpunkt nachholen

Wer kürzlich seinen Führerschein gemacht hat und aufgrund der aktuellen Krise das gesetzlich vorgeschriebene Mehrphasen-Training nicht rechtzeitig absolvieren kann, bekommt gemäß einem neuen Erlass des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie eine Fristverlängerung gewährt. KLOSTERNEUBURG (pa). ÖAMTC-Jurist Martin Hoffer erklärt: "Sind im Rahmen der zweiten Führerschein-Ausbildungsphase einzelne Module offen und können diese infolge der...

  • 23.03.20

Beiträge zu Motor & Mobilität aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.