Motor & Mobilität

Beiträge zur Rubrik Motor & Mobilität

Die richtige Montage und Handhabe sind bei Kindersitzen im Auto ausschlaggebend.
4 Bilder

Keine schädlichen Stoffe
Alle Kindersitze im ÖAMTC-Test sind „sauber“

Krebserregende Substanzen in Kindersitzen sind laut ÖAMTC-Test vorerst Geschichte. Der ÖAMTC und seine Partner haben aktuelle Auto-Kindersitze auf Sicherheit, Bedienung, Ergonomie und Schadstoffgehalt getestet. Steffan Kerbl, Kindersitz-Experte des Mobilitätsclubs, zu den Ergebnissen: „Es gab diesmal zwar kein ,sehr gut‘, allerdings musste auch keines der 23 Modelle mit ,nicht genügend‘ bewertet werden. Daran zeigt sich schon, dass die Hersteller unsere Empfehlungen und...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Auch Motorräder und Roller müssen regelmäßig serviciert und gewartet werden. Am besten bei einem Profi wie der 2Rad-Börse Werkstatt.
6 Bilder

2Rad-Börse Werkstatt in 1020 Wien Leopoldstadt
Reparatur, Service und Wartung von Motorrädern und Mopeds

Die 2Rad-Börse Werkstatt ist ein gut eingeführtes Unternehmen mit dem Geschäftsgegenstand der Reparatur von Motorrädern, deren Teile und Zubehör, die Begutachtung nach §57a KFG sowie An- und Verkauf von Gebrauchtfahrzeugen. Nach der langen Winterpause holen viele ihre Motorräder und Mopeds hervor. Die Temperaturen eignen sich auch hervorragend dazu, um eine Ausfahrt mit dem Zweirad zu unternehmen. Gerade nach dem Winter ist es aber wichtig, sein Zweirad auf Herz und Nieren überprüfen zu...

  • 27.05.20
In den Bezirken Güssing (Bild) und Jennersdorf sind insgesamt noch 1.397 alte Kennzeichen auf Fahrzeugen zu finden.

Alte Auto-Taferl
Noch über 1.300 "Schwarz-Fahrer" in den Bezirken Güssing und Jennersdorf

Mit 1. Jänner 1990 war die Zulassung alter Kfz-Kennzeichen Geschichte, doch noch immer sind mehr als 165.000 von ihnen in Österreich anzutreffen. Das zeigt eine Analyse der Wiener Städtischen Versicherung. In Relation zu allen zugelassenen Fahrzeugen entspricht das immerhin noch rund zwei Prozent. Zu Jahresbeginn 2020 waren bei der Bezirkshauptmannschaft Güssing 797 schwarze Taferl registriert, bei der Bezirkshauptmannschaft Jennersdorf 540. Die Mehrheit befindet sich nicht mehr auf Pkw,...

  • 26.05.20
2 Bilder

Steig ein!
Erste Hilfe auf der Straße: Bereit für den Ernstfall

Serie Teil 4: Hand aufs Herz – wäre es nicht mal wieder an der Zeit Ihre Autoapotheke zu überprüfen? NÖ. Das Verbandsmaterial ist abgelaufen, die Schere mitunter verrostet – und wo ist dieser lebensrettende Kasten überhaupt? Die Autoapotheke wird oft nur gesucht, wenn bei einer Polizeikontrolle nach ihr verlangt wird. Dabei wäre es wichtig, dass wir alle wissen wo sie ist, dass ihr Inhalt noch nicht zerfallen ist und vor allem, dass wir sie richtig einsetzen können. Denn wir alle sollten...

  • 25.05.20

Bitte runter vom Gas
Sicherheitsaktion der SPÖ Gleinstätten

Nachdem nach mehrwöchiger Unterbrechung nun wieder die Schulen geöffnet haben, führte Jürgen Holzmann gemeinsam mit der Executive Gleinstätten wieder die Sicherheitsaktion, „Achtung auf unsere Kleinsten im Straßenverkehr“ vor der Volksschule in Gleinstätten durch. Es wurden dazu an die Autofahrer Äpfel oder Zwiebeln verteilt, je nachdem wie sich die Verkehrsteilnehmer mit ihrem KFZ im Bereich der Schulwege bzw. vor der Schule verhielten. Bitte runter vom Gas Mit dieser Aktion möchte...

  • 25.05.20
  •  1
Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Innovatives zur Mobilität
E-Carsharing jetzt in der Donaustadt

E-Carsharing gibt es jetzt im neu errichteten Mobility Point in der Donaustadt. Neben einem elektrischen VW E-Golf kann man dort auch ein Elektro-Moped und E-Bikes ausborgen. Und zwar in der Oleandergasse Ecke Pelargonienweg. Der Bauträger WBV-GPA errichtete in der neuen Wohnhausanlage "Wohnen am grünen Anger", Oleandergasse 21, 1220 Wien das innovative Mobilitätsangebot. Beteiligt ist auch der Bauträger ARWAG, der die Wohnhausanlagen "Wohnen an den Blumwenwegen", Oleandergasse 17 sowie...

  • 25.05.20
Elektroautos werden auch in Tirol immer gefragter - die passenden Ladestellen können sie im Verzeichnis ausfindig machen.

E-Control
Ladestellenverzeichnis in Tirol gut angenommen

TIROL (sk). Die Umsetzung österreichweit im Plan – bereits über 5.800 Ladepunkte erfasst - in Tirol wurden 848 Ladepunkte gemeldet - Ladestellenbetreiber melden ihre Stationen engagiert. In Tirol können E-Mobilisten bereits an 350 Ladestellen mit insgesamt 848 Ladepunkten ihr Auto aufladen. Das geht aus dem ersten Quartalsbericht des am 13. November des vergangenen Jahres online gegangenen Ladestellenverzeichnis (www.ladestellen.at) hervor, den die E-Control nun veröffentlichte. Mit den...

  • 22.05.20
Bildtext: Auf die Plätze, fertig, Racing Rookie! Österreichs größte Motorsport-Talentsuche findet auch heuer wieder statt.
3 Bilder

Bist du ein Motorsport-Talent?
Jetzt anmelden beim Racing Rookie!

Auch heuer haben junge Menschen zwischen 16 und 21 wieder die Gelegenheit, beim Racing Rookie ihr Motorsport-Talent zu beweisen. Schnelligkeit und GeschicklichkeitBeim Racing Rookie sind Schnelligkeit, Feingefühl und Geschicklichkeit gefragt. Unter Einhaltung der aktuell vorgegebenen Schutzmaßnahmen bezüglich Covid-19 gilt es unter anderem, einen Zeitslalom und einen Handling Parcours zu absolvieren oder einen Heckausbruch zu stabilisieren. Bei drei Qualifikationen werden die 18...

  • 22.05.20
Ab Juni sind der neue Honda Jazz und Honda Jazz Crossstar im Handel.

Honda Jazz und neuer Honda Crosstar mit Hybridantrieb
Elektro, Hybrid und Motor

Als e:HEV, also mit fortschrittlichem effizientem Hybridantrieb, gibt es nun den Honda Jazz und den neuen Honda Jazz Crosstar, den Jazz-SUV mit mehr Bodenfreiheit und in robuster Optik. Effizient und sparsamZwei Elektromotoren sorgen in Kombination mit einem Benzinmotor für eine effiziente Gesamtleistung von 109 PS/80 kW sowie durchschnittlich 102 g CO2/km bzw. 4,5 l Benzin/100 km (jeweils nach WLTP) für den Jazz bzw. 110 g CO2/km und 4,8 l/km (jeweils nach WLTP) für den Crosstar. Der...

  • 22.05.20
Start frei für Suzuki Swift Sport Hybrid mit neuem Motor mit 48-Volt-Mild-Hybridsystem.

Sportliche Performance
Der Suzuki Swift Sport Hybrid ist da

Verbrauchsarm und dennoch leistungsstark ist der neue Suzuki Swift Sport Hybrid. Den sportlichen Kleinwagen gibt es nun mit dem neu entwickelten 1.4-Liter-Boosterjet-Motor und 48-Volt-Mild-Hybridsystem und damit mit einer bis zu 20 Prozent besseren Kraftstoffeffizienz. Neue AssistenzsystemeNeben dem neuen Mildhybridantrieb verfügt der Suzuki Swift Sport nun erstmals auch über den Toter-Winkel-Assistent und Auspark-Assistent. An Bord sind selbstverständlich die bewährten Assistenzsysteme wie...

  • 22.05.20
Video
7 Bilder

Kia XCeed: Der Crossover-Zuwachs des Ceed-Clans ist ein eigenes Modell
Kia XCeed im Test

Antrieb: 3/5Der Kia XCeed ist nicht ganz so hoch wie der Sportage, Kias „richtiger“ SUV, jedoch ein paar Zentimeter höher als der Ceed. Dazu die ebenfalls höher positionierten Sitze – und fertig ist der robust-schicke neue Crossover! Die 140 PS des Test-Benziners sind ausreichend, das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe schaltet angenehm. Fahrwerk: 3/5Ausreichend kommod, die Lenkung ist exakt und direkt. Innere Werte:3/5Vorne reichlich Platz, hinten ausreichend. Etwas größerer...

  • 22.05.20
E-Autos wurden seit Anfang des Jahres mehr zugelassen.

Verkehrsclub Österreich
47 E-Autos seit Jahresanfang im Bezirk Tulln zugelassen

Der Anteil der neuzugelassenen E-Pkw hat in Niederösterreich in den ersten vier Monaten einen neuen Rekordwert erreicht: Bereits fast fünf Prozent der Neuzulassungen fahren ausschließlich mit Strom. Damit liegt Niederösterreich über dem Österreich-Schnitt, wie eine VCÖ-Analyse auf Basis von Daten der Statistik Austria zeigt. BEZIRK TULLN/ST.PÖLTEN (pa). Der Bezirk St. Pölten Land hat in Niederösterreich mit sieben Prozent die Nase vorne. Der VCÖ weist darauf hin, dass ein Erreichen der...

  • 20.05.20
Bauarbeiten auf der A1 und S33.

Mobil
A 1/ S 33 – Sanierung zwischen Knoten St. Pölten und St. Pölten Nord

Aufgrund der aktuellen Wetterprognosen wurden die Beginnzeiten zum Einrichten der Baustelle nach vorne verschoben: Gestartet wird mit den Einrichtungsmaßnahmen wie unter anderem Bodenmarkierungen bereits am Donnerstag, 21. Mai. Beabsichtigt ist, dass bereits am Freitagabend, 22. Mai die Baustelle fertig eingerichtet ist. Während der Einrichtungen kann es zu kurzfristigen Spursperren kommen. REGION TULLN/ST.PÖLTEN (pa). Die ASFINAG beginnt mit umfangreichen Arbeiten im Knoten St. Pölten auf...

  • 20.05.20
4,8 Prozent der Neuzulassungen im Bezirk Braunau sind Elektroautos.

4,8 Prozent E-Autos
Immer mehr Elektroautos im Bezirk Braunau

Immer mehr Elektroautos sind in Oberösterreich unterwegs – im Bezirk Braunau waren in den ersten vier Monaten des Jahres 4,8 Prozent unter den Neuzulassungen E-Pkw.  BEZIRK BRAUNAU. Der Anteil der neuzugelassenen E-Pkw hat in Oberösterreich in den ersten vier Monaten einen neuen Rekordwert erreicht: Fünf Prozent der Neuzulassungen fahren ausschließlich mit Strom. Das hat eine Analyse des Verkehrsclubs Österreich gezeigt.  Insgesamt ist die Zahl der neuzugelassenen Autos um fast 70 Prozent...

  • 19.05.20
Bei den gemeldeten Tiroler Ladestellen kann man an 283 Ladepunkten normal laden (bis 21 kWh), an 565 Ladepunkten ist schnelles Laden (ab 22 kWh) möglich.

Elektromobilität
Ladestellenverzeichnis in Tirol

TIROL. Wer in Tirol ein Elektroauto besitzt kann bereits an 350 Ladestellen mit insgesamt 848 Ladepunkten "tanken". Dies ist zumindest dem, im letzten Jahr online gegangenen, Ladestellenverzeichnis zu entnehmen.  Betreiber von Ladestellen melden sich engagiertBei dem Ladestellenverzeichnis ist es vor allem wichtig, dass die Betreiber der Stellen ihre Lademöglichkeiten melden. Dies hat hervorragend funktioniert, wie es E-Control Vorstand Andreas Eigenbauer erläutert. Doch auch die Nutzung der...

  • 18.05.20
Das Unfallrisiko steigt bereits ab 0,5 Promille auf das Doppelte. Der Restalkohol wird ebenfalls oft unterschätzt.

SteigEin, Teil drei, Pielachtal
Gefahr: Alkohol am Steuer

Serie Teil 3: Alkohol am Steuer ist schon lange kein Kavaliersdelikt mehr, Promillestrecken gibt es aber noch heute. PIELACHTAL (ms/th). Es fängt mit einem Achtel beim Heurigen an, endet jedoch vielleicht erst beim fünften. Und dann? Auto stehen lassen oder doch über einen Schleichweg nach Hause? Im vergangenen Jahr sind in Niederösterreich durch Alkohol am Steuer zehn Menschen gestorben. Im Bezirk St. Pölten Land waren Alkolenker für 33 Unfälle verantwortlich. 38 Menschen sind dabei...

  • 18.05.20
Betrunkene Autofahrer versuchen häufig, Polizeikontrollen durch das Nutzen von "Schleichwegen" zu umgehen.

Steig ein
Schleichwege der Alko-Lenker

Serie Teil 3: Alkohol am Steuer ist schon lange kein Kavaliersdelikt mehr, Promillestrecken gibt es aber noch heute. UNTERES TRAISENTAL. Es fängt mit einem Achtel beim Heurigen an, endet jedoch vielleicht erst beim fünften. Und dann? Auto stehen lassen oder doch über einen Schleichweg nach Hause? Im vergangenen Jahr sind in Niederösterreich durch Alkohol am Steuer zehn Menschen gestorben. Im In St. Pölten Land waren Alkolenker für 33 Unfälle verantwortlich. 38 Menschen sind dabei verletzt...

  • 18.05.20
In Neulengbach ist ein Rückgang erkennbar.

Steig ein - Serie
Promille-Strecken in der Wienerwald Region

Serie Teil 3: Alkohol am Steuer ist schon lange kein Kavaliersdelikt mehr, Promillestrecken gibt es aber noch heute. WIENERWALD/NEULENGBACH. Es fängt mit einem Achtel beim Heurigen an, endet jedoch vielleicht erst beim fünften. Und dann? Auto stehen lassen oder doch über einen Schleichweg nach Hause? Im vergangenen Jahr sind in Niederösterreich durch Alkohol am Steuer zehn Menschen gestorben. Im Bezirk St.Pölten Land waren Alkolenker für 33 Unfälle verantwortlich. 38 Menschen sind dabei...

  • 18.05.20
Polizist Nicolaus Koller, die Schülerin Emilie Eigl und Landesrat Günther Steinkellner (v. l.) freuen sich, dass die Radfahrprüfungen bald nachgeholt werden können.

"Radlführerschein"
Radfahrprüfungen werden nachgeholt

Das Warten auf den "Radlführerschein" hat für Oberösterreichs Viertklässler nun ein Ende: Bis zum Beginn der Sommerferien sollen 8.500 Kinder die praktische Prüfung absolvieren.  „Damit Kinder als Fahrradfahrer sicher am Straßenverkehr teilnehmen können, ist es notwendig, dass sie die richtigen Verhaltensweisen und Verkehrsregeln kennen. Dieses Wissen wird ihnen im Rahmen der Radfahrprüfung beigebracht“, so Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner. OÖ. Aufgrund der Covid-19...

  • 13.05.20
Video
5 Bilder

Elektromobilität
VW T6 Transporter jetzt auch mit Elektroantrieb

Der VW Transporter T6 als  Einzel- und Doppelkabiner (EiKa/DoKa) sind Standardfahrzeuge vieler kommunaler Betriebe. Diese wurden bisher von VW konzernseitig nicht als elektrische Alternative angeboten. Das standardisierte E-Car-Tech System erlaubt nun eine Kleinserienfertigung von mehreren Hundert Stück pro Jahr. Auch nach dem Umbau auf Elektroantrieb ist die Bedienung des Fahrzeugs weitgehend identisch mit der Verbrenner-Ausführung. Der Innenraum und das Ladevolumen bleiben unverändert, das...

  • 13.05.20
3 Bilder

Ab Mitte Mai erhältlich
Noch besser: Neue Giulia und Stelvio Quadrifoglio

Die 2020er Modelle von Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio und Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio sind deutlich verbessert worden. Die beiden jeweils von einem 2,9-Liter-V6-Biturbo-Benziner mit 375 kW/510 PS angetriebenen Topmodelle bieten unter anderem noch mehr Sicherheit durch neue Assistenzsysteme oder bessere Konnektivität dank neuem Infotainmentsystem. Auf den ersten BlickAuf den ersten Blick zu erkennen sind Giulia und Stelvio an den neuen abgedunkelten LED-Rückleuchten oder auch am dunklen...

  • 13.05.20
Ob die Farbe ihres neuen Bugatti Divo der Lieblingshandtasche oder dem Familienwappen angepasst ist: Die meisten Kunden gestalten ihren über 5 Millionen Euro teuren Hypersportwagen ganz individuell.
4 Bilder

1.500 PS um 5 Millionen Euro
Die ersten Bugatti Divo werden übergeben

Der Bugatti Divo zählt zweifelsohne zu den außerordentlichsten Hypersportwagen. Nach zwei Jahren Entwicklungsarbeit werden nun die ersten der mindestens fünf Millionen Euro teuren Autos, die bereits bei der Präsentation sofort ausverkauft waren, an ihre Besitzer übergeben. Exklusiv und extra starkDas exklusive und 1.500 PS starke Coupé ist auf 40 Stück limitiert, mehr als zwei Drittel davon nach Wunsch gefertigte Einzelstücke. Die Kunden können zwischen Farben und Materialien wählen und...

  • 13.05.20
Sportlich-robust, geräumig, flexibel und effizient: der große siebensitzige Toyota-SUV Highlander kommt 2021.
6 Bilder

Robuster Siebensitzer von Toyota
Der Toyota Highlander – es kann nur einen geben

Der siebensitzige SUV von Toyota, der Highlander, kommt 2021 nach Europa. Das knapp 5 Meter lange Modell punktet mit Funktionalität, flexiblem Raumkonzept, 658 bis 1.909 Liter Kofferraumvolumen, effizientem Hybridantrieb sowie intelligentem Allradsystem. Sportlich und robustAls echter SUV bietet der Highlander sportlich-robustes Design, große Radkästen mit 20-Zoll-Felgen und erhöhte Bodenfreiheit. Zum Fahrkomfort tragen unter anderem die geräuschdämmende Windschutzscheibe oder Sitzbelüftung...

  • 13.05.20
Tradition verpflichtet: 1983 startete die Zwei-Nuller-Serie bei Peugeot mit dem 205. Auch beim 208 geht der Schmäh nicht aus.
9 Bilder

Peugeot 208: Auch als Diesel und e-Auto erhältlich
Peugeot 208 im Test

Antrieb: 4/5Im Benziner-Portfolio des 208 sind flotte 101 PS die goldene Mitte zwischen 75 und 131 PS. Dazu: Einziger Motor mit der Wahl zwischen Schaltgetriebe und 8-Gang-Automatik! Fahrwerk: 3/5Für einen französischen Kleinwagen unerwartet straff mit einer Tendenz zu hart. Korrespondiert also mit dem sportlichen Look. Innere Werte: 2/5Vorn sitzt man bequem und hat reichlich Platz, als Kleinwagen ist dieser hinten natürlich begrenzter. Kofferraum: Im 4-Meter-Segment bieten fast...

  • 13.05.20

Beiträge zu Motor & Mobilität aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.