Innsbruck - Motor & Mobilität

Beiträge zur Rubrik Motor & Mobilität

Beeindruckt in jeder Hinsicht, der Jaguar I-Pace, ein gekonnter Mix aus SUV und Limousine mit elektrischem Antrieb.
  Video   11

Jaguar I: Der Performance-SUV ist Jaguars erste elektrische Raubkatze
Jaguar I-Pace im Test

Antrieb: 4/5 Die stufenlose und dank 400 PS raketenschnelle Beschleunigung macht regelrecht süchtig nach Blitzstarts. Das unterstützt zwar nicht die Reichweite, dafür aber den Fun-Faktor. Fahrwerk: 5/5 Kaum zu glauben, dass die Strom-Katze über zwei Tonnen wiegt, so leichtfüßig tänzelt sie über den Asphalt. Gewicht ist gut verteilt, Schwerpunkt liegt durch die Batterie im Unterboden tief. Fazit: Allzeit perfekte Lage bei hohem Komfort. Innere Werte: 4/5 Viel Raum in Cockpit,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Ran an die Steckdose mit dem neuen VW Tiguan, der nun auch als Plug-in-Hybrid erhältlich ist.
  3

Der Kompakt-SUV wird elektrisiert, digitalisiert und vernetzt
Ein Kabel für den VW Tiguan

Der VW Tiguan ist einer der meistverkauften SUV weltweit: über sechs Millionen Stück wurden bisher produziert. Nun wird der Kompakt-SUV elektrisiert, digitalisiert und vernetzt. Optisch ist der neue Tiguan unter anderem vorne an der neuen Frontpartie mit neuem Kühlergrill samt LED-Scheinwerfern und markantem Stoßfänger sowie neuem VW-Emblem zu erkennen. Hinten neu ist der nun mittig angeordnete Schriftzug „Tiguan“. Die Ausstattungslinien heißen nunmehr „Tiguan“ (Basismodell), „Life“...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
´Auch den Ford Focus gibt es nun mit Mild-Hybrid-Antrieb und weiteren neuen Features.

Als 48 Volt Mild-Hybrid-System erhältlich
Ford Focus jetzt auch als Hybrid

Auch der neue Ford Focus ist nun mit einem 48 Volt Mild-Hybrid-System erhältlich. Dank des neuen EcoBoost Hybrid-Antriebs, der für alle Focus-Ausstattungsvarianten erhältlich ist, lässt sich um bis zu 17 Prozent Kraftstoff sparen. Erkennt „unsichtbare“ Gefahren Ebenfalls neu ist eine 12,3-Zoll große digitale Instrumententafel mit Echtfarben-Anzeige. Zu den weiteren Highlights zählt das serienmäßige FordPass Connect-Modem, mit dem sich viele Funktionen via Smartphone aus der Ferne...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Eine Limited Edition des Honda Civic Type R ist neues WTCR-Safety Car.
  3

Eine Limited Edition des Honda Civic Type R
Civic Type R ist Safety Car!

Fesch ist sie, die Honda Civic Type R Limited Edition in der auffälligen Lackierung „Sunlight Yellow“. Die extreme Version des legendären Kompaktsportwagens ist heuer beim Start der WTCR-Saison (FIA World Touring Car Cup) ganz vorne dabei: Denn der Civic Type R ist offizielles Safety Car für die Rennserie 2020. Starker Turbomotor Das Honda Civic Type R Limited Edition Safety Car hat den leistungsstarken 2.0 Liter VTEC Turbomotor mit 320 PS. Neben Rennstrecken-Ausstattung wie modifizierten...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Das neue luxuriöse Lexus LC Casbriolet kann ab sofort bestellt werden und ist ab September bei den Händlern.
  2

Ab sofort bestellbar
Ab in den Sommer mit dem Lexus LC Cabriolet

Das neue Lexus LC Cabriolet rollt im September zu den österreichischen Händlern, kann aber bereits jetzt bestellt werden. Einstiegspreis sind 139.900 Euro, zum Marktstart gibt es die Limited Edition „Regatta“ (Preis ab 165.000 Euro). In nur 15 SekundenDas Verdeck des eleganten Cabrios lässt sich innerhalb von nur 15 Sekunden und bei bis zu 50 km/h öffnen und schließen. Motorisiert ist das Lexus LC Cabriolet, das in den exklusiven Ausstattungsvarianten Luxury und Sport erhältlich ist, mit...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Den Plug-in-Hybrid des DS 7 Crossback gibt es nun auch mit 225 PS und Frontantrieb.

DS 7 Crossback E-Tense
Und noch ein DS 7 Plug-in-Hybrid!

Neben dem DS 7 Crossback E-Tense 4x4 300 (Plug-In-Hybrid mit Allradantrieb, 300 PS) gibt es nun auch einen Plug-in-Hybriden mit 225 PS Systemleistung, den DS 7 Crossback E-Tense 225. Der neue DS in Daten und FaktenEin 180 PS (300 Nm) Benzinmotor mit 180 PS (300 Nm) und 110 PS (320 Nm) Elektromotor sind kombiniert mit einer 13,2 kWh-Batterie und Frontantrieb. Die Batterie hat eine rein elektrische Reichweite von bis zu 55 km (WLTP), der Kraftstoffverbrauch liegt zwischen 1,4 und 1,6 l/100km...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der neue Ford Puma schaut ein bisserl aus wie der Porsche Macan. Der sportliche Look ist kein gänzlich leeres Versprechen.
  7

Ford Puma: Kompakt-SUV ohne Allrad, aber mit großer Abenteuerlust
Ford Puma ST Line X im Test

Antrieb: 5/5 Mild-Hybrid-Unterstützung sorgt für besonders sanfte Start/Stopp-Vorgänge und bügelt das vermeintliche Turboloch im Drehzahlkeller glatt. Kombiniert mit der knackigen Sechsgangbox macht das den Puma zum kleinen Dynamiker. Die Vorderräder (Allrad gibt es nicht) sind davon nur aus dem Stand ab und an überfordert. Fahrwerk: 4/5 Sänfte ist der Puma als ST Line keine. Dafür macht er auch auf Landstraßen Spaß: Die Lenkung ist direkt und gefühlvoll, Seitenneigungen sind quasi...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Ötztal Classic:  390 Kilometer und 58 Wertungsprüfungen sind zu absolvieren.

Ötztal Classic
Langsam hochfahren - Passfahrten zum genießen

INNSBRUCK. In der Nach-Corona-Zeit können Oldtimer Fans die gelernte, neue Entschleunigung noch ein wenig in die Länge ziehen, die Langsamkeit in vollen Zügen ausleben. Die 22. Ötztal-Classic, geht vom 6.-8. August planmäßig über die Bühne. 85 TeilnehmerPlatz nehmen in den harten Sportschalensitzen britischer Roadster oder in den Fauteuil artigen Sitzen einer Citroen DS lümmeln und dabei die neu erwachten Lebensgeister ausführen. Mit dem Oldtimer ausfahren bedeutet Freude für Piloten und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Typisches Frauenauto? – Gibt es nicht. Frauen wählen ihr Auto nach individuellen Kriterien aus.�

Frauen achten beim Autokauf auf Nutzen, Sicherheit oder auch Design
Was Frau beim Autokauf will …

Die Zeiten, in denen Frauen nachgesagt wurde, dass sie auf niedliche rosa Autos abfahren, sind zum Glück längst vorbei. „DAS Frauenauto“ gab es ohnehin nie, allerdings hat auch die Automobilindustrie Frauen als wichtige Zielgruppe erkannt: Sie treffen 80 % der Kaufentscheidungen und sind somit der „Markt der Zukunft“ (Ex-Daimler Chef Dieter Zetsche). Die Kundin unter der LupeZahlreiche Unternehmen und Expertinnen wie Wirtschaftstrainerin Ulrike Aichhorn (siehe links) widmen sich daher in...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Ulrike Aichhorn  (die-aichhorn.com) kennt Frauenwünsche.

Unterschätzen Sie uns Frauen nicht!

„Der größte Fehler, der im Autohaus passiert: Kundinnen nach Klischees zu beurteilen und damit völlig zu unterschätzen. Es gibt nicht ,DIE Zielgruppe Frau‘, denn die Anforderungen der Frauen sind höchst unterschiedlich. – Weiß das auch das Team im Verkauf und Marketing?Beim Rennen um die Frauen werden jene Firmen voran liegen die mutig genug sind, ein durchdachtes strategisches Programm zur Kundinnen-Gewinnung umzusetzen.“

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
 Facelift und neues effizientes Mildhybridsystem sind die Highlights des neuen Suzuki Ignis, der jetzt auf den Markt kommt.

So sieht der neue Suzuki Ignis aus

Innen und außen neues Design und neues Mild-Hybridsystem – das sind die Highlights des neuen Suzuki Ignis, der jetzt auf den österreichischen Markt kommt. Markant mit niedrigem VerbrauchDas markante Äußere des Suzuki Ignis Hybrid wird mit neuen Designelementen und spezieller Scheinwerferpartie verstärkt. Erhältlich ist er in elf Uni- und sieben Zweifarben-Varianten, darunter die drei neuen Farben Rush Yellow Metallic, Caravan Ivory Pearl Metallic und Tough Khaki Pearl Metallic. Der neu...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Die limitierte Cabrioversion des neuen Fiat 500 ist bereits ausverkauft, demnächst kommt der Hatchback zu den Händlern.

Neuer Fiat 500 als Hatchback

Die streng limitierte Cabrio-Variante des neuen Fiat 500 „la Prima“ ist bereits ausverkauft. Nun kann der rein elektrisch angetriebene „Cinquecento“ als Hatchback vorbestellt werden. Serienmäßig umfangreich ausgestattetSerienmäßig ist das neue Sondermodell Fiat 500 Hatchback „la Prima“ unter anderem mit Panorama-Glasdach, LED-Scheinwerfern, 17-Zoll-Leichtmetallrädern und Eco-Leder auf Sitzen Armaturentafel-Verkleidung ausgestattet. Die Reichweite des neuen Fiat 500 beträgt bis zu 320...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Auch den Ford Fiesta gibt es nun mit einem neuen effizienten 48-Volt-Mild-Hybrid-System.

Ford Fiesta nun auch mit EcoBoost Hybrid

Auch der Ford Fiesta verfügt nun über ein neues 48-Volt-Mild-Hybrid-System, kombiniert mit dem bewährten Dreizylinder-EcoBoost-Turbobenziner mit 1,0 Liter Hubraum und wahlweise 92 kW/125 PS oder 114 kW/155 PS. Ebenfalls neu an Bord des Ford Fiesta ist der optionale Cross Traffic Alert. Das gibt’s serienmäßigSerienmäßig gibt es dazu 6-Gang-Schaltgetriebe, auf Wunsch neues Sieben-Gang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe. Ebenfalls serienmäßig: Das FordPass Connect-Modem, mit dem sich viele...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Alle VVT Regiozüge bis und ab Brenner sind wieder im Einsatz.

VVT
Öffi-Nahverkehrsverbindungen nach Italien sind gestartet

INNSBRUCK.  Die Schienennahverkehrsverbindungen in Tirol werden wieder Schritt für Schritt hochgefahren . Die intensive Reinigung und zusätzliche Desinfektion der Regiozüge wird fortgeführt. Zudem ist in den Öffentlichen Verkehrsmitteln auch weiterhin eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. VerbindungenAlle VVT Regiozüge bis und ab Brenner verkehren wieder. Ab Samstag, den 20. Juni, ist auch die Strecke Lienz-Innichen wieder geöffnet. Dabei sind ebenso wieder spezielle Garnituren der ÖBB im...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Ein  heißer Hatchback, der Mercedes-AMG A 35, der vorwiegend die dynamische und junge Zielgruppe anspricht.
  8

Mercedes-AMG A 35: Baby-AMG für Extrem-Auftritt und Blitz-Starts
Mercedes-AMG A 35 im Test

Antrieb: 4/5 Wer den extrovertierten und rasanten Auftritt bzw. Abgang liebt, wird diesen sonnengelben Mercedes-AMG A 35 4matic mit seinem schwarzen Heckflügel mögen. Unter fünf Sekunden von 0 auf 100 km/h – das pfeift. Fahrwerk: 4/5 Agil, sportlich, präzise und auf maximale Fahrdynamik ausgelegt, sehr exakt auch die Lenkung. Auf längeren Strecken überzeugt der Comfort-Modus. Innere Werte: 3/5 Viele rote Ziernähte und Details auf den sportlich dimensionierten Sitzen. Kofferraum...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
So wird der neue Volkswagen Arteon aussehen – nun auch als Shooting Brake, Weltpremiere ist im Laufe des Juni.
  2

Erster Ausblick auf den neuen Volkswagen Arteon
Jetzt mit neuem Cockpit

Den neuen umfassend aktualisierten und aufgewerteten Volkswagen Arteon wird es nicht nur als Gran Turismo, sondern auch als Shooting Brake geben. Neu: Cockpit und Assistenzsysteme Neue Cockpitlandschaft, neue effiziente Motoren mit niedrigen Emissions- und kraftvollen Drehmomentwerten und viele intelligente Assistenzsysteme kennzeichnen die avantgardistische Modellreihe. Beispielsweise übernehmen die neuen Arteon Modelle dank Travel Assist bei bis zu 210 km/ – bei Anwesenheit und Kontrolle...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Die Einstiegspreise für die 2020er Modelle des Mazda CX-5 beginnen bei 26.990 Euro für den Benziner und 34.490 Euro für den Diesel.
  3

Der Mazda CX-5 war beim Beauty-Doc
Der Mazda CX-5 mit mehr Fahrkomfort

Ein Erfolgsmodell wie der Mazda CX-5 muss sich nicht neu erfinden, da genügt ein „Besuch beim Beauty-Doc“ – und fertig ist der 2020er Modelljahrgang. Dieser bietet unter anderem mehr Fahrkomfort und Geräuschdämmung und weitere Assistenzsysteme. Leise wie nie zuvor Der elegant-ergonomische Innenraum des CX-5 ist nun durch eine ausgeklügelte Geräuschdämmung so leise wie nie zuvor. Auch der Allradantrieb wurde verbessert: eine elektronische Differentialsperre lässt sich bei Bedarf zuschalten...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der neue Škoda Octavia Scout ist geräumiger und größer und feiert seine Weltpremiere Anfang Juli.
  3

Škoda Octavia Scout mit mehr Platz
Bewusst robust: Neuer Škoda Octavia Scout

Der neue Škoda Octavia Scout, der seine Weltpremiere Anfang Juli feiert, ist gewachsen: Um 16 Millimeter in der Länge auf 4.703 Millimeter, um 15 Millimeter in der Breite auf 1.829 Millimeter und um weitere 30 Liter auf nunmehr 640 Liter Kofferraum. Somit bietet der lifestylige Offroad-Combi mit Allradantrieb noch mehr Platz als sein Vorgänger. Viele Neuigkeiten Zu den vielen Neuigkeiten beim Octavia Scout zählen der erstmals erhältliche Frontantrieb, die innovativen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Fahrerassistenten unterstützen den Fahrer bei Gefahr.�
  3

Autofahren wird immer sicherer

Neben passiven Sicherheitssystemen im Auto wie Airbags oder Knautschzone gibt es immer mehr aktive Sicherheitsfeatures: Toter-Winkel- oder Notbremsassistent unterstützen mittels Sensoren und Kameras den Fahrer in Gefahrensituationen. Laut Studie des Kuratoriums für Verkehrssicherheit können Fahrerassistenzsysteme bis zu 50 Prozent der Auto-Unfälle positiv beeinflussen! Auch das seit 2018 in Europa vorgeschriebene eCall (automatische Notrufsendung) kann Leben retten.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Extravagant wie eh und je, stark wie nie zuvor: neuer Porsche 911 Targa 4 und 4S.
  2

So extravagant und elegant: neuer Porsche Targa!

Die mittlerweile achte Generation des Porsche 911 Targa 4 und 911 Targa 4S kommt im August 2020 in Österreich auf den Markt. Charakteristischer Bügel Auffälligstes Kennzeichen bleibt der charakteristische breite Bügel mit dem beweglichen Dachteil über den Vordersitzen und der umlaufenden Heckscheibe. Das vollautomatische Dachsystem lässt sich in 19 Sekunden öffnen oder schließen. Für kraftvolle Leistung sorgt ein Sechszylinder-Boxermotor mit 283 kW/385 PS (911 Targa 4) bzw. 331 kW/450 PS...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Die neue BMW 5er Reihe besticht durch klare Formen und Linien, neue Fahrerassistenzsysteme und Mild-Hybrid-Technologie.

Präzise und elektrifiziert: neuer BMW 5er

Die neue BMW 5er Reihe wurde umfassend und präzise überarbeitet. Der noch präsentere und dynamischere neue 5er ist ab Juli 2020 bei den Händlern und wird elektrifiziert. Auf den ersten BlickAuf den ersten Blick erkennen Sie den neuen 5er an der breiteren und höheren BMW Niere und den flacheren LED-Scheinwerfern oder auch den dreidimensional wirkenden Heckleuchten und trapezförmigen Endrohrblenden für das Auspuffendrohr. Alle Vier- und Sechszylinder-Motoren sind nun mit...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Wenn sich Autos untereinander und mit der Infrastruktur vernetzen können, hilft dies, Unfälle zu vermeiden.�

Moderne Autos können mit der Umwelt reden. Der Sicherheit wegen.
Auto an Ampel: Hörst du mich?

Schon seit geraumer Zeit senden Autos Informationen an den Hersteller (Reifendruck, Spritverbrauch, etc.) oder an den Fahrer (Fahrerassistenzsysteme). Zukünftige Autos können auch mit verkehrstechnischer Infrastruktur wie Ampeln oder untereinander kommunizieren. Diese Technik nennt sich C2X (sprich Car-to-X). Die Fahrzeuge sind also sowohl Datensender als auch -empfänger, der Austausch erfolgt in Echtzeit. Das entlastet die Umwelt (Ampelanlagen können den Verkehrsfluss besser steuern) und dient...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der neue Mercedes-Benz GLA ist sicherer, geräumiger und noch heuer als vollelektrisches Modell erhältlich.
  5

Mehr Platz im neuen Mercedes-Benz GLA

Mehr Platz, mehr Sicherheit, charakterstärker und elektrischer ist der neue Mercedes-Benz GLA. Er bildet den Einstieg in die SUV-Palette von Mercedes-Benz und komplettiert nun die aktuelle Kompaktwagen-Generation der Marke. Höher, kürzer, mehrZehn Zentimeter mehr Höhe als beim Vorgängermodell ergeben mehr Kopffreiheit im Cockpit und größere Beinfreiheit im Fond des neuen GLA – obwohl er eineinhalb Zentimeter kürzer wurde. Die Fondsitze lassen sich zudem optional verschieben, um im...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Den Suzuki Vitara, einer der wenigen günstigen SUV mit Allradantrieb, gibt’s nun auch mit einem Mildhybridantrieb.
  Video   9

Suzuki Vitara: Der leistbar-kompetente Allradler kann jetzt Hybrid!
Suzuki Vitara im Test

Antrieb: 4/5 Dank des neuen 48 V Mildhybridsystems des Suzuki Vitara Hybrid erhält der Benzinmotor beim Druck aufs Gaspedal Unterstützung von einem Elektromotor. Das lässt die 129 PS als mehr erscheinen und erhöht das Fahrvergnügen! Vier Fahrmodi des Allgrip Select passen den Allradantrieb auf die jeweilige Situation an. Fahrwerk: 4/5 Sicher, ausgewogen und komfortabel genug, auch die feine und direkte Lenkung überzeugt. Innere Werte: 4/5 Bequem und ausreichend auf allen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität

Beiträge zu Motor & Mobilität aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.